Oktober 2011 - Kreativfabrik

kreativfabrik.wiesbaden.de

Oktober 2011 - Kreativfabrik

Die schönsten Rapper

CD-Release-Konzert mit Party

Samstag 29. Oktober | Einlass 19 Uhr

Eintritt 4,– € oder würfeln

Konzert/Live/Bands/Live-Konzert

Nachdem der erste Langspieler trotz ausverkaufter

Release-Party in der Kreativfabrik von

Fans, Kritikern und Feministinnen zu Recht

zerrissen wurde und auch die CD-Absatzzahlen

auf niedrigem Niveau stagnierten, entern sie

erneut die Stage. „Schwach angefangen,

stark nachgelassen“ – der Albumtitel verrät

mehr, als den Haute-couture-Rappern

lieb ist. Derbe Styles, freche Texte

und ein schniekes Äußeres sind die

neuen Markenzeichen der in die Jahre

gekommenen

Hip-Hop-Allstars.

Klangen

sie zuletzt

noch wie K.I.Z.

meets Deichkind,

ähneln

sie jetzt eher

K.I.Z. meets

Deichkind

meets Fat

Joe und Torch

(auch optisch).

Mit im Gepäck haben sie eine illustre Schar

an Gästen aus der Region und Italien: Maze

formerly known as D-Marx; Genio ; Mizta Nutty

; Sick Joker & Redestoff Musik Crew; Prostix ;

Dirrrty Franz & B-Side Boyz ; Lui 2000

DIE SHRIMPS Improtheater

Sonntag, 30. Oktober

20 Uhr | Einlass 19:30 Uhr

Eintritt 8,– € | 6,– € ermäßigt

Theater/Bühne/Schauspiel

Das Publikum entscheidet was gespielt wird

und daraus entstehen packende, spritzige und

bewegende Geschichten – spontan

Zum Beispiel: Das Publikum wünscht sich eine

Szene mit: einem Metzger, der sich vor

Schweinen fürchtet ·und vom Stepptanzen

träumt. Jetzt heißt es, diese Szene

zu improvisieren. Hört sich einfach an,

ist es aber nicht. Denn:·Welcher Spieler

betritt zuerst die Bühne·Wer von uns

ist eigentlich der Metzger· Lebt er

heute, im Mittelalter oder im Jahre

2050·Warum bloß hat ausgerechnet

ein Metzger Angst vor Schweinen·Und

wie um Himmels Willen kriegen wir die

Kurve zum Stepptanzen

Die Improvisationstheatergruppe “Die

Shrimps” entführt euch in eine Welt voll spannender

Momente. Garantiert kurzweilig!

Reservierungen unter

reservierung@kreativfabrik-wiesbaden.de

www.die-shrimps.de

OKTOBER

1.10. Outta Space (Party)

Programm 2011

8.10. Wipe Out R’n’R Fest (live-Konzert)

14.10. Static Radio / Antillectual (live-Konzert)

20.10. Für Garderobe keine Haftung

spielt „Die Zwei“ (Improtheater)

21.10. Full Collapse (Party)

27.10. Open Stage (live-Konzert)

28.10. einmal glücklich (Party)

29.10. Die schönsten Rapper

– CD Release-Konzert mit Party (live-Konzert)

30.10. Die Shrimps (Improtheater)

Wir suchen Dich...

... wenn Du Lust hast dich ehrenamtlich

zu engagieren und bei unserem vielfältiges

Programm mal an der Theke oder der Tür

auszuhelfen.

Melde dich unter

schaffe@kreativfabrik-wiesbaden.de oder

ruf uns an unter 06 11 - 72 39 78 77.

Wir freuen uns auf neue Gesichter.

Dein Krea-Team

Vorschau:

11.11. 11. Wiesbadener Schlechte-Witze-Wettbewerb

18.11. Für Garderobe keine Haftung (Improtheater)

19.11. 1 Jahr Hot Club (Disco)

Impressum

Kreativfabrik Wiesbaden

Musik I Tanz I Theater I Jugend I Politik

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der

Landeshauptstadt Wiesbaden

Layout: Judith Traudes ( www.have-a-look.de )

Tickets mit Vorverkaufshinweis

gibt’s auf unserer Website oder unter

www.kreativfabrik-wiesbaden.de

per Telefon 0180 50 40 300

(14ct./min aus dem dt. Festnetz

| max. 0,42ct./min aus dem

Mobilfunknetz) und an allen

bekannten Vorverkaufsstellen

Murnaustr. 2

65189 Wiesbaden

Tel. 0611 – 72 39 78 77

www.kreativfabrik-Wiesbaden.de

www.myspace.com/kreativfabrikwiesbaden

Fotos: photocase.com (oli_ok) | fotolia (Narayan Lazic) | Archiv & Künstler

Programm

Oktober ’11

Open Stage 27. Oktober


WIPE OUT R’n’R FEST

Für Garderobe keine

Haftung spielt „Die Zwei“

Full Collapse

Open Stage

Samstag, 8. Oktober | 20 Uhr

Eintritt Konzert 8,– € | zur Party 4,– €

Static Radio / Antillectual

Donnerstag 20. Oktober

20 Uhr | Einlass 19:30 Uhr

Freitag, 21. Oktober | 22 Uhr

Eintritt 4,– €

Screamo, Metal- und Posthardcore Party

Donnerstag 27. Oktober | 20 Uhr

Eintritt frei!

Outta Space

Samstag, 1. Oktober | 23 Uhr

Eintritt 4,– €

Party/Disco/Nightlife

Die 90er waren großes Tennis. Und wie! Wir

sind besonders stolz mit der Outta Space die

Wiederentdecker der 90er-Jahre-Musikkultur

bei uns zu haben. Dabei scheint es eigentlich

unglaublich, wie man zu dr. alban, robin s.,

spice girls, 2unlimited, blur, captain jack, ratm,

ini kamoze, green day, house of pain, ace of

base, absolute beginner, blümchen, snap oder

the offspring auf der Tanzfläche abgehen kann.

Und dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der möglichen

Playlist. Aber zu der Partyreihe kann man

eh nur sagen: Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn!

Unglaubliche Stimmung, bombastische Musik

und Tanzen bis zum Sonnenaufgang. Auch

dieses Mal mit ganz besonders coolen Features

von und mit dem DJ-Team Karius & Baktus

feat. die Zahnfee. Seid gespannt!

Konzert/Live/Bands/Live-Konzert

WipeOut presents: The Razorblades. Support:

Nitribitts, im Anschluss WipeOut!-Disco mit

dem Team Freudenhaus.

Das Wiesbadener Trio The Razorblades würzt

den Sixties Sound mit rasierklingenscharfem

Tempo, wilden Feedbackorgien und einer

bunten Palette

von Einflüssen.

Man hört amerikanischen

Powerpop

im Stil der

Cute Lepers

genauso wie

den West

Coast Punk

von Agent

Orange, streift

The Razorblades

im Vorbeigehen

den Ska der Specials, den Punky Reggae

von The Ruts, den Modsound von The Jam und

schreckt selbst vor Noise Eskapaden a la Sonic

Youth nicht zurück.

Bei den Nitribitts trifft rauer und schwitziger

Rythm’n’Blues auf kantige Gitarren und rohen

Gesang. Die Truppe scheut sich auch nicht

Howlin’Wolf und Ray Charles mit Garagenrock

und ’ner Prise Punk zu kombinieren.

www.therazorblades.de

www.myspace.com/nitribitts

Freitag, 14. Oktober | 20 Uhr

Konzert/Live/Bands/Live-Konzert

For fans of: A Wilhelm Scream, Rise Against,

Lifetime, Kid Dynamite

http://www.facebook.com/staticradionj

http://www.antillectual.com/

Eintritt AK 9,– € | VVK 7,– € + Gebühren

Theater/Bühne/Schauspiel

Zwei Schauspieler. Eine Bühne. Ein Musiker.

Was braucht es mehr, um wunderbare Geschichten

entstehen zu lassen

Seid dabei, wenn die beiden Schauspieler

Szenen aus dem Nichts spielen, Geschichten

auf wunderbare Weise miteinander verbinden

und sich dabei von Vorschlägen aus dem Publikum

inspirieren lassen. Ein Abend voller Spaß,

Spannung, Poesie, Leichtigkeit und Humor.

Reservierungen an

karten@fgkh.de oder siehe Rückseite

www.fgkh.de

Für Garderobe keine Haftung

Party/Disco/Nightlife

Full Collapse ist eine Veranstaltung die sich

der Post-Hardcore / ScrEaMO / Metalcore-

Musik verschrieben hat.Mit dem Ziel auch

unbekanntere Bands und vor allem auch andere

Lieder der bekannteren Bands laufen lassen

zu können.Dazu braucht es aber die Mitarbeit

von euch,. um bei der gigantischen Menge an

Bands, Alben und Liedern Übereinstimmungen

im Geschmack finden zu können, die notwendig

sind, damit sie dann auch laufen können.

Das könnt ihr am besten übers Forum auf

der Homepage www.full-collapse.de machen

und somit aktiv die Playlist mitbestimmen. Wir

freuen uns über jeden Input. Die Veranstaltung

wächst und entwickelt sich mit den Gästen.

Bandbeispiele: A Day To Remember – 36

Crazyfists – Emery – His Statue Falls –

Caliban – August Burns Red – Taking

Back Sunday – Bring Me The

Horizon – Escape The Fate – Story

Of The Year – Adept – Brand New

– Boysetsfire – From Autumn To

Ashes – Thrice – xAFBx – As Silence

Breaks – Yashin –Hand Of Mercy

– Beneath The Sky – Emmure

– Atreyu – Alesana – The Devil

Wears Prada – Across Five Aprils –

Lostprophets – Heaven Shall Burn – In Fear

And Faith and many many more

No violent dancing!

www.full-collapse.de

Konzert/Live/Bands/Live-Konzert

Jeden 4. Donnerstag im Monat öffnen wir

unsere Bühne für Alle und Alles.

Dafür steht nicht nur der Name, sondern auch

eine komplette Konzert-Backline mit Schlagzeug

bereit. Unter musikalischer Federführung der

gastgebenden Band TRESKE, darf gejammt und

gerockt werden, was das Zeug hält. Aber auch

Kleinkunst und jegliche kreative Darbietung sind

uns jederzeit herzlich willkommen. Meldet euch

dafür einfach am Abend beim Tresen an.

Die Informationen zu Ablauf, Orga, technischer

Ausstattung und vorhandenem Equipment

fin det Ihr zudem auf unserer Homepage

www.kreativfabrik-wiesbaden.de

Schnapp Dir dein Instrument und komm vorbei!

einmal glücklich

Freitag, 28. Oktober | 23 Uhr

Eintritt 4,– €

Deep House // Minimal

Plattentellerteam: Pascal Drobisch (6040)

/ Raphael Sturm (DISTAR) / Timo Schmidt

Party/Disco/Nightlife

Einen heimeligen Abend unter Freunden - wer

mag das nicht Draußen wird es kälter, doch

wir halten den Moment und bieten ein Kleinod

fürs Gemüt: Mit Pascal Drobisch, Raphael

Sturm und Timo Schmidt an den Plattentellern

holen wir der Kreativfabrik die Natur ins Haus

und lassen euch mit einem Lächeln auf dem

Gesicht durch die Nacht tanzen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine