(1) TURNIER-aNTRag

web1.taoweb.at

(1) TURNIER-aNTRag

(1) TURNIER-ANTRAG

1.3 Turnier-Antrag stellen

A) Wertungs-Arten und Altersklassen-Bereiche

1. Separate Anträge für verschiedene Wertungs-Arten



ÖTV-Turniere / ITN-Turniere / Kids-Turniere

Für jeden dieser Turnier-Typen muss ein separater Turnier-Antrag gestellt werden

2. Separate Anträge für verschiedene Altersklassen-Bereichen pro Wertungs-Art




Allgemeine Klasse / Jugend / Senioren

Für jede dieser Altersklassen muss ein separater Turnier-Antrag gestellt werden.

Gilt für ÖTV- und ITN-Turniere. Kids-Turniere werden in einer eigenen Wertungs-Art zusammengefasst.

3. Schnell-Anlage von Turnieren mehrerer Wertungs-Arten bzw. Altersklassen-Bereichen

• Ein bereits für eine bestimmte Altersklasse bzw. eine bestimmte Wertungs-Art angelegtes Turnier kann werden. In

diesem Fall werden alle Daten des bereits angelegten Turniers übernommen, es müssen lediglich die entsprechenden Bewerbe

neu angelegt werden.

B) Turnier-Status / Genehmigungsverfahren

1. In der Turnierübersicht wird bei jedem Turnier der aktuelle Status angezeigt:

• Der Turnierantrag wurde vom Veranstalter bearbeitet, aber noch nicht eingereicht.

» In diesem Status sind jederzeit Änderungen sämtlicher Daten des Turnierantrags möglich.

• Der Turnierantrag wurde vom Veranstalter eingereicht.

» Der Landesverband prüft die Angaben, nimmt nötige Korrekturen vor und gibt den Antrag danach frei oder lehnt ihn ab.

• Der Turnierantrag wurde vom Landesverband freigegeben und wird nun vom ÖTV geprüft.

» Der ÖTV kann dabei sämtliche Daten insbesondere die Kategorisierung und/oder Termin verändern oder den Antrag ablehnen.

• Der Antrag wurde von einer der Genehmigungsinstanzen abgelehnt.

» In diesem Fall mit dem Landesverband Kontakt aufnehmen.

• Der Turnierantrag wurde vom LV und ÖTV genehmigt.

» Dies entspricht einer formellen Bestätigung, dass das Turnier ausgetragen werden kann.

• Das genehmigte Turnier ist vom ÖTV zur Veröffentlichung freigegeben worden.

» Das Turnier scheint im offiziellen Turnierkalender auf.

• Das Turnier wurde durchgeführt, Ergebnisse erfasst und vom Veranstalter als „abgeschlossen“ deklariert.

2. Der Status

• Dieser Status ist ausschlaggebend, ob die Ergebnisse in der ÖTV-Rangliste oder im Kids-Race verwertet werden. Das Turnier

kann seitens des Veranstalters nur dann abgeschlossen werden, wenn alle benötigten Ergebnisse vorhanden sind (z.B. Ergebnis

beim Finalspiel ist vorhanden).

» Hinweis: ist ein Turnier-Abschluss nicht möglich, bitte mit dem Landesverband Kontakt aufnehmen

3. Spezialfall „ITN-Turnier“



Bei ITN-Turnieren ist der Landesverband die höchste Genehmigungsinstanz und für die Veröffentlichung zuständig.

Bei ITN-Turnieren werden die Ergebnisse unmittelbar in ITN verrechnet, unabhängig vom Status

4. Nachträgliche Bearbeitung von Turnier-Daten

• Nach dem Einreichen des Turnierantrags (Status ) können gewisse Daten des Turniers durch

den Veranstalter nicht mehr bearbeitet werden, z.B. Turniertermin, Kategorie, Bewerbe, Platzanlage

» Hinweis: Sollten dennoch Änderungen notwendig sein, bitte mit dem Landesverband Kontakt aufnehmen

• Viele allgemeine Daten des Turniers können jederzeit noch verändert werden.

» Bemerkungsfelder, Turnierleiter-Daten, Kontakt-Informationen etc.

• Daten, die nicht mehr geändert werden können, sind grau hinterlegt und können nicht angeklickt werden.

10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine