Pforzheim – www.liberty-pforzheim.de - CITY Stadtmagazin

regiomarkt.typepad.com

Pforzheim – www.liberty-pforzheim.de - CITY Stadtmagazin

STADTMAGAZIN

Pforzheim und die Region

FASCHING 2012

Die aktuellen Termine

GUT (AUS)SEHEN

Die aktuellen Brillentrends

VALENTINSTAG

Der Tag der Liebenden

TERMINE • TERMINE • TERMINE

Februar 2012

23. Jahrgang

4 Wochen Programm

Pforzheim | Enzkreis | Calw

Nordschwarzwald | Bretten

Remchingen | Waldbronn

Mühlacker | Vaihingen

KOSTENLOS!


CITY Trend

Modelle nach dem Vorbild der Pantobrille

der 20er Jahre stehen hoch im Kurs.

Quelle: adidas eyewear

2

Auch Herrenmodelle beweisen

in diesem Jahr Mut zur Farbe.

Quelle: pm frost gmbh

Markante Farbschichtungen und Aufsehen erregende

Muster sind 2012 „en vogue“. Quelle: Kirk Originals

Partyfarben, markante Farbschichtungen

und Aufsehen erregende

Muster sind 2012 „en vogue“.

Quelle: Ferdinand Menrad GmbH /

Joop

Brillentrends 2012:

Alles andere als kleinlaut

Groß, rund, bunt – Partylaune in Farbe und Form

Noch vor kurzer Zeit als “Sehprothese” verschrien, hat die Brille in den letzten

zehn Jahren ihren modischen Siegeszug angetreten. Sogar Menschen ohne

Sehschwäche tragen heute Brille, da sie die Möglichkeit bietet, das Erscheinungsbild

grundlegend zu verändern. Die Brillenmode 2012 liefert dafür die

besten Voraussetzungen, wie die Augenoptik-Fachmesse opti in München

zeigte. Vitale Colorationen, grafische Muster und große runde Formen geben

den Ton an.

Partyfarben, kristallklare Flächen, markante Farbschichtungen und Aufsehen erregende

Muster – exotisch oder sportiv, verspielt oder unterkühlt eröffnet die

Brillenvielfalt Frau und Mann die verschiedensten Möglichkeiten einer neuen

Selbstdarstellung. Auffällig sind die zumeist grafischen Platzierungen verschiedener

Töne in Mustern oder Mehrfachschichtungen von Kunststofffassungen.

Selbst Herrenbrillen beweisen Mut zur Farbe und zeigen an Innen- und Außenseiten

oft unterschiedliche Colorationen. Die Linienführung bleibt dabei klar und

strukturiert.

Der allgegenwärtige Retrotrend hat auch in der Brillenmode seinen Zenit noch

nicht erreicht. Im Gegenteil: Die Designer nehmen von Jahr zu Jahr ungeniert

neue Anleihen an den Klassikern vergangener Epochen. 2012 erobern Metallfassungen

zunehmend das Terrain – und zwar in der Pantoform der 20er Jahre.

Ob Mann oder Frau, Sonnen- oder Korrektionsbrille: rund und etwas tropfenförmig

lösen sie nach und nach die eckigen Fassungen der 40er Jahre ab.

Die großen Gläser bieten einen hohen Sehkomfort und passen sich optisch der

Augenhöhle an. Große Sonnenbrillen sind nach wie vor DAS Accessoire des

Sommers. Auffallend sind rundere fließendere Formen, schmalere Fassungen

und intensivere Farbtöne als noch im Vorjahr. Auch hier sind Metallfassungen

auf dem Vormarsch. Die Colorationen reichen von wertigen Metalllegierungen

bis hin zu pastelligen vitalen Farblackierungen.

Die Formen bleiben sachlich, weitgehend ohne viel Schmuck und Schnörkel.

Mit einer Ausnahme: Die wunderbar zickigen Cateye- oder Schmetterlingsbrillen

sind im Kommen. Stark nach oben gezogene Fassungen und Glasformen

wirken feminin. Natürlich sind sie ausschließlich den Damen vorbehalten. Den

Herren steht als Pendant nach wie vor die nicht tot zu kriegende Pilotenbrille

zur Verfügung. Neuerdings nicht nur in klassischer Metallfassung, sondern auch

in allen nur denkbaren Neuinterpretationen, die Kunststoff und deren Kombination

bieten kann. Fotos/Infos: KGS, Titel: Cateye-Brille/Inface Company n

Spezialist für

vergrößernde Sehhilfen

im Kirchweg 4 in 75217 Birkenfeld

Telefon (0 72 31) 48 22 71

Kundenparkplatz vor dem Haus P


04

12

25

29

29

CITY Inhalt

SERVICE

02 TRENDS

Neue Brillenmode

04 TIPPS

Vorschau + News

06 NEWS

Tipps + Verlosung

07 CD TIPPS

Aktuelle Neuheiten

23 KLEINANZEIGEN

Verkaufen | Jobs | Grüße

25 CITY ON TOUR...

Mit dem Foto unterwegs

27 NEWS

FH Modedesign

28 TIPPS

Gastro-News

29 News

Valentinstag

30 SPEZIAL

Faschingstermine

TERMINKALENDER

10 TERMINTIPPS

Ausgewählte Veranstaltungen

12 TAGESKALENDER

4 Wochen volles Programm

18 IMPRESSUM

REDAKTION + ANZEIGEN

Telefon (0 72 31) 31 31 02 Fax 31 43 94

E-MAIL

city-stadtmagazin@regiomarkt.de

INTERNET

www.city-stadtmagazin.de

POSTADRESSE

CITY - Postfach 101969 75119 Pforzheim

CITY ...seit 23 Jahren das Stadtmagazin für Pforzheim und die Region

3


CITY Tipps + News + Vorschau

Horizont OUTDOOR

Messe für Outdoor, Aktivreisen und Fitness

Vom 3. bis 5. Februar 2012 präsentiert sich die Horizont OUTDOOR mit einem

umfangreichen Angebot rund um Wandern, Trekking, Nordic Walking, Gesundund

Aktivreisen, Radfahren, Camping und mobile Freizeit, Wassersport, Fitness

und Angeln in der Messe Karlsruhe. Mit ihrer großen Themenvielfalt ist

die Horizont OUTDOOR die einzige Messe für diese Top-Freizeitbereiche und

die größte Messe für Aktivurlauber im Südwesten.

Neben dem umfangreichen Ausstellungsangebot wird die Horizont OUTDOOR

2012 erneut ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm

bieten mit zahlreichen Testparcours für die Neuheiten im Outdoor-, Fahrrad-,

Angel-, und Sportbereich sowie der Möglichkeit, die neuesten Fun-Sportarten

vor Ort auszuprobieren. Außerdem sorgen die hochkarätigen Vorträge und die

exklusive Outdoor-Modenschau wieder für viel Unterhaltung. Auf der Aktiv-

Bühne findet die exklusive Outdoor-Modenschau statt, die viel mehr zu zeigen

hat, als nur Bekleidung. Messe Karlsruhe.

Weitere Informationen unter: www.horizont-outdoor.com n

Frühlingsfest der Überraschungen

In der großen Frühlingsfest-Jubiläumsshow wird Florian Silbereisen mit vielen

großen Stars auf 20 Jahre seiner Karriere zurückblicken, in denen viel passiert

ist. Er erinnert an Höhepunkte seiner Shows, an spektakuläre Rekorde,

an kleine und große Überraschungen

und an emotionale

und lustige Momente. Er erzählt

von ungewöhnlichen Begegnungen

mit Stars und Legenden und

lässt die Zuschauer hinter die

Kulissen schauen. Es wird berührende

Augenblicke geben und

verblüffende Aktionen. Das

Deutsche Fernsehballett des MDR wird das Publikum mit temporeichen und

glamourösen Tänzen in wunderschönen Kostümen begeistern. Und natürlich

werden seine hochkarätigen Gäste mit ihren größten Hits für viel Stimmung

sorgen! Wencke Myhre wird zum ersten Mal nach ihrer langen und schweren

Krankheit wieder auf eine große Tournee gehen. Maite Kelly erfüllt sich ihren

großen Traum und wird mit dem Fernsehballett vier Monate lang regelmäßig

auf der Bühne stehen.

Freitag 02. März 2012 um 19.30 Uhr in der Europahalle Karlsruhe. n

4

Pasión de Buena Vista

Für alle Freunde der lateinamerikanischen und kubanischen Musik und deren

Lebensgefühl kommt ein besonderes Musik-Highlight nach Pforzheim. Mit der

großartigen Show „Pasión de Buena Vista“ wird das temperamentvolle karibische

Nachtleben und die kubanische Lebensfreude im März im CongressCen-

trum in Pforzheim lebendig. Exotische Schönheiten, aufwendige Kostüme,

heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, traumhafte Melodien, atemberaubende

Projektionen und echte kubanische Originale gestalten in der einzigartigen

und farbenfrohen Kulisse die Magie dieser Nacht.

Samstag 31. März 2012, CongressCentrum Pforzheim, 20.00 Uhr. n

Drachenskulpturen im Schnee

Über Materialmangel konnten sich die Künstler-Teams nicht beklagen. Rechtzeitig

zum 19. Schneeskulpturen-Wettbewerb „Formen in Weiß“ beschenkte

der Drachengott Ischgls Pisten mit viel Schnee. Vier Tage lang bändigten internationale

Künstler den Schnee und erschufen mitten im Skigebiet mehrere

Meter große Drachenskulpturen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Als

schönste Skulptur wurde „Der Tyrann (Glaube, Liebe, Hoffnung)“ vom

deutsch-österreichischen Team Sven Jurisch und Michael Bachnetzer von der

Fachjury prämiert. Der zweite Platz ging an die Vorjahressieger Ralf Rosa und

Peter Fechtig aus Deutschland, die nur einen Punkt vor dem drittplatzierten

italienischen Duo Iva Piazza und Reiner Kasslatter lagen. Bis zum Frühjahr

bleiben die sonst so menschenscheuen Kreaturen in Ischgl noch erhalten.

Eine gute Gelegenheit, die Skiabfahrt in die riesige Open-Air-Galerie zu lenken

und die Drachen ohne Gefahr aus nächster Nähe zu bewundern. Eine Karte

mit Erklärungen und den Standorten der zehn beeindruckenden Skulpturen

ist vor Ort kostenlos erhältlich. www.ischgl.com. n


Vorschau

City präsentiert

Hagen Rether

Hagen Rether, mit Preisen hochdekorierter Kabarettist am Klavier, tarnt sich als Charmeur. Im Plauderton

bringt er böse Wahrheiten unters Volk – genau beobachtet und ohne Rücksicht auf Glaubenssätze

oder politische Korrektheit. Die Welt wird immer komplizierter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen

Abhängigkeiten zunehmend undurchsichtig:

Vor diesem Hintergrund lässt Rether

Strippenzieher und Marionetten, Strohmänner und

Sündenböcke aufziehen, versucht den oft absichtsvoll

verborgenen Nutzen von Klischees und Drohkulissen

aufzudecken und so genannte Sensationen als mediale

Ablenkungsmanöver zu enttarnen. Es wäre zum

Verzweifeln, wenn die Protagonisten nicht so lächerlich

wären... und Hagen Rether weint und lacht. Und

singt. Sein bis zu dreistündiges, ständig mutierendes

Programm infiziert das Publikum mit gleich zwei gefährlichen

Viren: der Unzufriedenheit mit einfachen

Erklärungen und der Erkenntnis, dass nicht nur „die

da oben“, sondern wir alle die Protagonisten dieses

Spiels sind.

LIEBE, so der seit Jahren konstante Titel des Programms,

kommt darin nicht vor, zumindest nicht in

Form von Herzen, die zueinander finden – und romantisch

kommt allenfalls einmal die Musik des vielseitigen

Pianisten daher. Sichtbar wird jedoch die

Menschenliebe eines Kabarettisten, der an Aufklärung

und an die Möglichkeit zur Umkehr noch am Abgrund

glaubt.

Am Freitag 02. März 2012 gastiert Hagen Rether um 20:00 Uhr mit dem Programm „Liebe -

Bittersüße Einmannshow – Friede, Freude, Pustekuchen“ im CongressCentrum Pforzheim. n

City präsentiert:

CULCHA CANDELA

Culcha Candela sind zurück! Nein. Vielleicht besser so: Culcha Candela sind einfach dageblieben! Seitdem

ihnen mit der Single „Hamma!“ im Jahr 2007 der endgültige Durchbruch gelang, haben sich Culcha

Candela dauerhaft in der Top-Etage der deutschen Musikszene niedergelassen. In Zahlen liest sich

das so: Insgesamt über 2,2 Millionen

verkaufte Tonträger, alleine in

den letzten fünf Jahren ein Platinalbum,

drei Goldalben, eine Platinund

drei Goldsingles. Dazu konstant

alle Singles in den Airplay-

Top100, meistens sogar mehrere

in den Top30 und eine davon in

den Top5. Das ist – in Punkto Konztanz

und Konsequenz – vielleicht

die herausragende Erfolgsstory,

die die deutsche Musiklandschaft

in den letzten Jahren zu bieten

hatte. Daneben sind sie vielleicht

die engagiertesten musikalischen

Unterstützer von deutschen und globalen Charity-Projekten, insbesondere für Jugendliche.

Und natürlich sind es die Charaktere innerhalb der Band, die das „System Culcha Candela“ in zehn

Jahren Bandgeschichte zu einer so präzise operierenden Organisation machen. Sechs Berliner mit unterschiedlichen

kulturellen Wurzeln, die verschiedener kaum sein könnten und von denen jeder einzelne

auf seine Weise völlig unersetzlich für das Funktionieren der Band ist. Besondere Kennzeichen:

Spaß, Hitsingles und Teamwork. Spätestens mit „Flätrate“ sind Culcha Candela in ihrer eigenen Liga

angekommen.

Flätrate Tour 2012, Samstag 17. März 2012 um19.30 Uhr in der Europahalle Karlsruhe. n

CITY Tipps + News

5


CITY News + Verlosungen

BIG CITY BAR 4

36 Bossa Soul & Jazz Flavoured Late Night Classics

Immer cool, meistens groovy, oftmals lazy und always stylish. In der Big City

Bar lässt man es sich gut gehen, genießt sich selbst und die anderen und

lässt sich bei seinem Lieblingsdrink in stimulierender Atmosphäre einfach

gehen. 36 Bossa Soul & Jazz Flavoured Late Night Classics verfeinern das extravagante

Lebensgefühl von

BIG CITY BAR 4. Hier trifft die

Society auf die großen

Künstler, die dem Nightlife

ihr unverwechselbares Flair

verleihen. Es begrüßt uns

Jeff Cascaro, der den John

Paul Hit „Love Is In The Air“,

in ein lässig-souliges Outfit

kleidet. Juliana Aquino ist

stets dafür bekannt, große

Klassiker in elegante Jazz-

Stands zu verwandeln. Matt

Bianco begleitet uns mit „Always

On My Mind“, Roger

Cicero empfängt uns mit

„Love And Happiness“. George Michael kommt mit „Kissing A Fool“ und die

Berliner Schönheit Marwie mit „Maniac“. Zu den Highlights gehören ebenso

D’Sound with Till Brönner, der derzeitigen Nummer 1 der deutschen Jazz-

Trompete und Barry White, der Mann mit der Stimme voller Erotik. Auch Dee

Dee Bridgewater („Back Of Your Mind“) und Lisa Stansfield gehören zu einem

gelungenen Abend, dessen erster Teil mit Jasmin Tabatabai und einer verführerischen

Version von „Kann denn Liebe Sünde sein“ abschließt. Nachdem

Shooting-Star Aloe Blacc den zweiten Teil der Nacht mit „Good Things“ eingeläutet

hat, erscheint Renee Olstead mit dem „Midnight Man“. Wenn die Nacht

schließlich fast vorbei ist, begrüßt der schwedische Posaunist Nils Landgren

den Mond mit „Oh You Crazy Moon“. Und für den Heimweg gibt uns Jessica

Philnäs noch ein gekonnt jazziges „There Must Be An Angel“ mit.

CITY verlost drei dieser CDs. Einfach Postkarte mit Stichwort ‚Big City

Bar 4’ an die Redaktion schicken. Einsendeschluss ist diesmal der

14. Februar 2012. n

Großer Musikwettbewerb:

Mobilität in Noten

Der 3-Löwen-Takt ruft alle musikbegeisterten Menschen im Land dazu auf,

sich Gedanken zu machen, wie das Thema Mobilität in Noten gefasst werden

kann. Unterstützt wird die musikalische Kampagne von der Popakademie

Baden-Württemberg in Mannheim und den Popbüros Baden-Württemberg.

Wie klingt Mobilität? Dieser Frage sollen alle musikalisch aktiven Menschen

in Baden-Württemberg, egal ob Profi oder Laie, auf den Grund gehen. Die

Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) hat hierfür den

3-Löwen-Takt-Musikwettbewerb geschaffen und ruft Musiker, Bands, Schul-

Ensembles und alle die Spaß an Musik haben dazu auf, ihren eigenen Titel

zum Thema Mobilität zu kreieren. Ob Rock, Rap, solo oder im Chor, alles ist

erlaubt. Einzige Bedingung: Das eingereichte Lied muss in Text und Melodie

selbst erstellt und auf Deutsch geschrieben sein.

Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro stehen zur Verfügung, um die

musikalischen Projekte der Gewinner zu fördern.

Einsendeschluss ist der 28. Februar 2012. Die Teilnahmebedingungen

sowie Tipps zum Thema Songschreiben gibt es auf

www.3-loewen-takt.de. n

6

Jetzt feiert deine Zunge mit!

365 Tage Karneval. Es ist der gewisse Unterschied. Einige reden von Lebensgefühl,

andere leben. Einige zelebrieren, andere feiern. Für einige ist Karneval

ein eingetragener Termin, für andere ist er ein Stück ihres Lebens - an 365

Tagen im Jahr. Gewinne

das Mix-Paket von

Southern Comfort und

erlebe den Karneval auf

der Zunge. Das exklusive

und stark

limitierte Mix-Paket

enthält alle Zutaten für

die besten Southern

Comfort Longdrinks:

eine Flasche Southern

Comfort, Cranberry-

Saft, Sprite und Ginger

Ale. Das Mix-Paket gibt

es nicht zu kaufen.

Gewinne mit CITY ein

Mix-Paket. Wir verlosen

3 Pakete. Einfach Postkarte

mit Stichwort ‚Karneval der

Zunge’ an die Redaktion

schicken. Teilnahme ab

18 Jahre. Einsendeschluss

ist der 14. Februar 2012. n

Eintrittskarten gewinnen

Im Februar 2012 haben wir zu folgenden Veranstaltungen und Konzerten

Tickets zur Verlosung für Sie reserviert.

Ida Sand & Band, JazzImOsterfeld, 09. Februar 2012,

3 x 2 Tickets, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20:00 Uhr

Roland Maier, Kabarett, 11. Februar 2012,

3 x 2 Tickets, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20:30 Uhr

Manao – Drums of China, Trommelshow, 12. Februar 2012,

3 x 2 Tickets, Stadthalle, Karlsruhe, 20:00 Uhr

Helge Schneider, Komik und Musik, 24. Februar 2012,

2 x 2 Tickets, Schwarzwaldhalle, Karlsruhe, 20:00 Uhr

Kabarett-Bundes:LIGA, 25. Februar 2012,

3 x 2 Tickets, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20:00 Uhr

Hagen Rether, Kabarett, 02. März 2012,

3 x 2 Tickets, CongressCentrum, Pforzheim, 20:00 Uhr

Ausführliche Informationen dazu gibts im Terminkalender und in unseren

Termin-Tipps auf den Seiten 9 bis 11.

Wenn Sie Eintrittskarten oder einen unserer anderen Preise gewinnen möchten,

schicken Sie bitte eine ausreichend (!) frankierte Postkarte (je Veranstaltung) mit dem

jeweiligen Verlosungsstichwort bzw. Veranstaltungswunsch an das CITY-Magazin,

Verlosungen, Postfach 101969, 75119 Pforzheim. Einsendeschluss für alle

Verlosungen ist der 14.02.2012, Termine davor, jeweils 3 Tage vor der Veranstaltung.

Absender (!) und bei Konzerten/Veranstaltungen Telefonnummer nicht vergessen.

Haben Sie einen Sachpreis gewonnen, können Sie diesen mit der Benachrichtigung

in der Redaktion abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beteiligen

Sie sich nur an den Veranstaltungsterminen, die Sie bei Gewinn auch

wahrnehmen werden!


Dionne Bromfield

Good For The Soul (Universal)

Nehmen wir es gleich vorweg: Dionne Bromfield ist ein kleines Soul-Wunderkind. Klein

bezieht sich dabei auf ihre zarten fünfzehn Lenze, nicht auf ihre gesanglichen und musikalischen

Fähigkeiten. Sie hat eine erstaunlich ausdruckstarke

Soul-Stimme, einen guten Musikgeschmack und die

richtigen Freunde. Damit sei an dieser Stelle nicht ihre kürzlich

verstorbene Patentante Amy Winehouse gemeint. Produziert

wurde der Nachfolger ihres Cover-Debüts unter anderen

von Steve Booker (Duffy) und Paul O’Duffy (Dusty Springfield,

Amy Winhouse). Beeindruckt von Künstlern wie Marvin Gaye

oder den Temptations hat sie hier ein durchgängig starkes,

selbstgeschriebenes zweites Album abgeliefert. Polternde Motown-Grooves,

schnittige Bläser-Riffs, zuckersüße Streicher-Arrangements und über

allem Dionne Bromfield mit ihren großartigen Vocals. Sie punktet mit Mut und Frische

und mit eine satten Portion Retro-Style. Good for the Soul! n

Eisblume

Ewig (Universal)

Der Soundtrack für den Winter. Fast ist es als hätten die kalten Tage auf den Release

des neuen Albums von Eisblume gewartet. Die erste Single „Für immer“ kommt mit

wunderschöner Klaviermelodie daher und steigert sich dann

zum Bombast-Refrain. Melancholische Romantik heisst die

Losung. Sanfte Schwermut kombiniert mit bittersüßen Texten,

Pop-Songs mit Tendenz zu schwülstigen Arrangements und

irgendwo ein kaltes Fünkchen Hoffnung. Leider klingt das

Ganze doch etwas zu blutleer und emotionslos. So klingt

der Winter. n

Blank & Jones

Substance – 10th Anniversary Edition (Soundcolours 2CD)

Heute in der ersten Liga der deutschen Produzenten zuhause war es 2002 eine kleines

Sensation, als ihr Album „Substance“ aus dem Stand Platz 6 der deutschen Charts enterte.

Ihre Jubiläumsausgabe haben Blank & Jones natürlich

in Eigenregie komplett remastered. Außerdem legen sie noch

eine Bonus-CD mit Remixen von Hardfloor, Barthezz, Mr. Sam

und 4 Strings obendrauf. Außerdem: „Watching The Waves“

im Remix von Die Ärtze! n

Los Dos Y Compañeros

Salsa Guerrilleros (in-akustik)

Wie weit ist München von Havanna entfernt? Egal, Los Dos Y Compañeros kennen eine

Abkürzung. Und damit die Fahrt nicht so langweilig wird spielt das elfköpfige Kollektiv

vertrackteste Rumba-Rhythmen und authentischste Son-

Formationen mit pfundweise Spaß an der Sache. Mit Luis

Frank Arias, dem jüngsten Mitglied der ‚Buena Vista Social

Club’-Truppe, haben sie einen renommierten Salsa-Sänger

mit an Bord. Großartig ihre bajuwarische Verson des BVSC-

Klassikers „Chan Chan“. Ansonsten spielen sie extremt

tight und inspiriert ihre süddeutsche Variante des Son Cubano

und zeigen auf unterhaltsame Weise, wie gut Bayern

und Kuba zusammenpassen. „...und wenns des Bayrisch

net verstehn – macht nix, Spanisch verstehns ja a net!“ Hier verschmilzt alles zum Son

Bavario! San mir Kubana... n

V.A.: RMX 2 Curated By Blank & Jones

(EMI)

Spätestens seit der Erfindung der 12“-Single ist der Remix eine eigenständige Kunstform.

Blank & Jones haben für die zweite Ausgabe ihres „RMX“-Projektes wieder besondere

Remix-Arbeiten zusammengetragen. Remixe von

Stars für Stars. Vince Clarke recycled Depeche Mode, Armand

Van Helden bearbeitet Moby (feat. Debbie Harry) und DJ Hell

überarbeitet die Pet Shop Boys. Blank & Jones selbst werden

hier mit ihrem Song „Miracle Cure“ (mit Bernard Sumner von

New Order) von Onetwo (Paul Humphreys – OMD & Claudia

Brücken – Propaganda) remixed. Ein kunterbuntes, spaßiges

Oldschool-Durcheinander! n

Alben des Monats

Leonard Cohen

Old Ideas (Sony Music)

CITY CD Tipps

Leonard Cohen hat es nicht eilig. Hatte er nie. „Old Ideas“ ist sein zwölftes Studioalbum

seit 1967, sein erstes seit acht Jahren. Er ist ein Meister der Entschleunigung, der Atmosphäre

und ihrer Wirkung. Waren seine letzten beiden Albem „Ten New Songs“ und

„Dear Heather“ eher wenig spektakulär

ausgefallen, so gelingt ihm bei seinem

neuen Album „Old Ideas“ etwas ganz Besonderes:

gleich mit „Going Home“ und

„Amen“ wird klar, dass er hier seine unwiderstehliche

Magie früherer Tage wiedergefunden

hat.

Anfang 2011 hat er begonnen die neuen

Songs aufzunehmen. Einige davon hatte er

bereits bei Konzerten in den vergangenen

Jahren vorgestellt. Wunderschöne Kompositionen

in umwerfender Atmosphäre in

Szene gesetzt und dominiert von dieser

einzigartigen Stimme. Zehn neue Songs.

Magisch. Literarisch.

„Mit dem Älterwerden begriff ich, dass mit dieser Stimme auch Instruktionen einhergehen.

Und diese Anweisungen lauten… jammere niemals einfach nur so. Doch sollte jemand

jene große, unausweichliche Niederlage, die uns alle irgendwann erwartet, zum

Ausdruck bringen müssen, so sollte dies stets innerhalb der strikten Regeln der Würde

und Schönheit geschehen.“ Es ist ihm gelungen. Mehr als das. n

Old Gold Retold ...

Terry Hall

The Best Of 1981 / 1997 (H’Art 2CD)

Es gibt wahrscheinlich wenige Künstler, die mit mehreren Bands und Formationen erfolgreich

waren. Terry Hall gehört zweifelsfrei dazu. Begonnen hat er seine Karriere der

Ska-Band The Specials, danach folgten Fun Boy Three,

The Colourfield verschiedene Projekte (Mushtaq, Dub Pistols,

Lightning Seeds, Gorillaz, Tricky) und natürlich seine

Solo-Karriere.

Während all dieser Jahre hat er wunderbare Songs geschrieben.

Vieles davon Liebeslieder – melancholisch,

nachdenklich, traurig, aber immer voller Hoffnung. Irgendwie

scheint Terry Hall bis heute auf der Suche nach dem

perfekten Pop-Song zu sein.

Diese Best Of-Compilation konzentriert sich auf seine Zeit unter eigenem Namen, mit

Fun Boy Three und mit The Colourfield. Aus seinem Solo-Repertoire finden wir hier

„Music To Watch Girls By“, „Ballad Of A Landlord“ oder „I Saw The Light“. Unvergessen

bleibt auch das Fun Boy Three-Debüt „Waiting“, das Klassiker wie „Our Lips Are

Sealed“, „The Farmyard Connection“ oder „The Tunnel Of Love“ hervorbrachte. Kurz,

aber dafür umso schöner war die Zeit von The Colourfield. Hier sind „Thinking Of You“,

„Castles In The Air“ oder „The Windmills Of Your Mind“ entstanden. In dieser Phase war

er dem perfekten Pop-Song vielleicht am nächsten. n

Zucchero

Chocabeck – Deluxe Edition (Universal DVD/2CD)

Eine musikalische Reise in die Vergangenheit von Adelmo Fornaciari aus dem norditalienischen

Roncocesi. „Chocabeck“ erzählt von seiner Kindheit in der Provinz Regio

Emilia. Er spielt seine unverkennbare wie unwiderstehliche

Mischung aus erdigem Blues, sanftem Rock und italienischem

Soul. Diese elf Songs präsentiert er einmal auf Italienisch und

einmal auf Englisch, wobei ihm für die englische Übersetzung

Bono (U2), Roland Orzabal (Tears For Fears) und Iggy Pop behilflich

waren. Zucchero beherrscht die lauten und die leisen

Töne, die schnelle wie die langsame Gangart, die kleine Emotion

als auch das große Sentiment. Die schöne kleine Fan-Box

enthält außerdem eine DVD mit den Videos, ein ausführliches

Booklet, kleine Bilder und ein Poster. Das perfekte Deluxe-Paket eines wahren

Virtuosen. n

7


CITY CD Tipps

Shorty Short Stop ...

Mama’s Gun

The Life And Soul (Edel)

„Rocket To The Moon“ – da hat einer mal richtig Spaß

beim zelebrieren alter Funk-Kunststücke. Variationsreiches

Album mit viel Substanz und noch mehr Daseinsberechtigung.

Entdecken. n

Aaron

Birds In The Storm (Edel)

Keine Angst vor Emotionen. Melancholische Romantik

von spröder Schönheit serviert von einer der erfolgreichsten

Bands Frankreichs. Ein wenig Coldplay-

Dramatik, ein wenig Nick Cave-Schwermut. n

Adrian Zaar

Adrian Zaar (Snowhite 2CD)

Der Mann ist in den 80er Jahren zuhause. Er liebt

elektronische Arrangements. Er findet Synthie-Geblubber

unwiderstehlich. Er singt deutsch. Und er

schafft es, den Elektronen echte Emotionen zu

entlocken. n

Kojato & The Afro Latin Cougaritas

All About Jazz (Sony Music)

Als wäre die Zeit stehengeblieben. Funk, Souil, Latin,

Bossa Nova und Afro Jazz - gefühlt aus den 60er und

70er Jahren. Retro-Style aus dem Hier und Jetzt. Mit

einem wunderschönen Duett mit Pat Appleton. n

Twiggy

Romantically Yours (EMI)

Top-Modell in den 60er Jahren. Schauspielerin in den

70ern. Jetzt widmet sie sich dem American Songbook

und einigen ihrer Pop-Favoriten („Waterloo Sunset“,

„Right Here Waiting“) unter Leitung des Jazz-Trompeters

James McMillan. Smooth. n

OST: Drive

(Universal)

Filmkomponist Cliff Martinez („Traffic“, „Der Mandant“)

lehnt seinen Score an die Film-Sings an. Stil: 80s Pop.

Das schafft im Film eine homogene Atmosphäre und beschert

dem Hörer pfundweise Synthie-Sounds der alten

Schule. Retro. n

8

Pablo Decoder

When We Fall Down (Snowhite)

Spanien trifft Schweden in Berlin. Das Ergebnis ist gefälliger

bis progressiver Electro-Pop.Ein vereintes Europa.

Tanzbar und in Farbe. n

Cosmo Jarvis

Is The World Strange Or Am I Strange? (Rouch Trade)

Gelobt von NME, Guardian und Brian Eno will ja was

heißen. Tausend Fliegen und so... Aber im Ernst, der

Mann hat ein musikalisches Spektrum, ein stilistische

Feeling und einen Spaß an allem. Eine wahre Freude.

Pop, Hip Hop, Bluegrass, Folk... und - ja - Spaß

natürlich. n

Fabian Andershub

It’s A Blues Thing (Big Lake)

Ein Schweizer, der in Kanada aufwächst, längst wieder in

der Schweiz zuhause ist und sich dem Blues verschrieben

hat. Ein Blues-Ding. Ein abwechslungsreiches.

Eben. n

Die Schlümpfe

Die Hits der Schlümpfe (Universal)

Die Welt wird blau. Die Schlümpfe sind zurück aus New

York und haben jetzt die Ballermann-Charts fest im Blick.

Hits von Shakira oder Alexandra Stan neu betextet und

schlumpf-style besungen. Party-Spaß für Zustände

jenseits der zwei Promille. n

The Blues Band

A Few Short Lines (Repertoire)

Eine der beliebtesten britischen Blues-Bands mit einem

brandneuen Album. Ein Feuerwerk. Ein großartiger Spaß.

Klasse. n

Buddy Whittington

Six String Svengali (Soulfood)

Der Lieblings-Bluesbreaker von Legende John Mayall mit

seinem zweiten Solo-Album. Fantastisches Gitarrenspiel.

Fantastischer Sound. Fantastische Atmosphäre. Home of

the Blues. n


City Tipp

Superhelgi auf Tour

CITY Terminkalender Februar 2012

Nachdem es im letzten Sommer bei allen Freiluftkonzerten in Deutschland wie aus Eimern

gegossen hat, außer bei Helges Shows, wird der Komiker seine Fans auch 2012 nicht alleine

im Regen stehen lassen. „Und sollt ich mich verhaspeln, so will ich Süßholz raspeln.“ „Im

Fernsehen mach ich mich zwar rar, doch bin ich immer für Euch da,“ sind Leitsätze des

56 jährigen Showtalents, der vor fast zwanzig Jahren mit Liedern und Filmen wie „Texas“,

„Es gibt Reis Baby“, „Katzeklo“ etc., zum absoluten Hyper-Mega-Star aufstieg und seitdem

fast pausenlos auf Tournee ist.

Zum Glück! Dank Helge wissen wir, dass ein Klapperstrauß kein Bärenhase ist, wo die Trompeten

von Mexiko wohnen, wie Udo Lindenberg beim Arzt hustet und Schachtelhalm das

erste Lebewesen war und wann man den Garten verkehrt herum betreten sollte.

Auch die kommende Tournee entspringt wieder ausschließlich Helges Hirn, ohne gefährliche

Feuerwerkeffekte, nur mit Witz, Quatsch, Phantasie und einem tollen Outfit, eventuell auch

zwei! Und: Musik! Die zelebriert Helge gemeinsam mit seiner Band. Ein Muss für alle, die da

hingehen wollen!

Freitag 24. Februar 2012 - Schwarzwaldhalle - Karlsruhe - 20:00 Uhr

9


CITY Termintipps Februar 2012

Ida Sand und Band

Ida Sand kehrt zu ihren Wurzeln zurück: zur einzigartigen

Verbindung aus europäischem und amerikanischem

Soul. Der Grundstein ihrer Karriere wurde im Kirchenchor

gelegt. Sie lernte nicht nur früh Cello und Klavier,

sondern sang auch in mehreren Chören. Prägend waren

die skandinavische Chormusik, aber auch die schwarzen

Gospelchöre Amerikas. Von dieser Musik begeistert,

entdeckte sie bald auch den weltlichen Bruder des Gospel,

den Soul, und seine alten Meister wie Ray Charles

oder Aretha Franklin. Doch es sind nicht nur die Soul-

Heroen ihrer frühen Jugend wie Sam Cooke, Donnie

Hathaway oder Stevie Wonder vertreten, sondern auch

echte Überraschungen: Pop-Songs wie Madonnas „Like

A Prayer“ und „I Wanna Know What Love Is“ von der

Band Foreigner, die Ida Sand durch ihre Teenager- und

Twen-Jahre begleiteten. Und trotz aller Musiker-Prominenz

- Ida Sand ist die vielleicht beste weiße europäische

Soulstimme seit Lisa Stansfield.

Am Donnerstag 09. Februar 2012 um 20.00 Uhr findet

im Rahmen von JazzImOsterfeld das Konzert

„The Gospel Truth“ mit Ida Sand und Band im

Kulturhaus Osterfeld, Pfodrzheim, statt. n

Annette Postel

und Salonorchester Schwanen

Annette Postel wird „inteam“, nimmt aus jeder

ihrer musikalischen Ecken ihre Lieblingslieder heraus,

mischt brandneue Kompositionen dazu und legt sie

dem Salonorchester Schwanen zu Füßen.

Da stehen Sehnsuchtslieder neben temperamentvoller

Comedy, Jazziges neben Tango, Opern-Parodien

neben neu arrangierten Kreisler-Couplets oder

20er-Jahre-Klassikern.

Im neuen Programm geht es um die Männer, ihre Stärken,

ihre

Schwächen,

den

Operndirektor,

den in der

Dunkelheitküssenden

Liebhaber

oder den

russischen Helden...verarbeitet zu Boef Stroganoff.

Das Programm verspricht ein Crossover von der Oper

über echte Salonmusik bis zu rockigen Songs...eben

„Satisfaction“: musikalisch, humoristisch, parodistisch.

Und dass die Postel aus dem Nähkästchen plaudert, ist

durchaus zu erwarten. Eine Diva hat ja so manchen

enthusiastischen Fan, der nicht nur ihre Stimme liebt...

Sonntag 26. Februar 2012, Kulturhalle,

Remchingen, 20 Uhr n

10

Roland Maier

Neues von Ilse und Karl-Heinz. Karl-Heinz und Ilse verkörpern

den lebendigen Beweis, dass Männer und

Frauen nur bedingt zusammenpassen. Ilse möchte im

Urlaub nach Mexiko, Karl-Heinz will zu Hause bleiben.

Sie friert, er schwitzt. Löffelchenstellung warum, das

Bett ist zwei

Meter breit.

Karl-Heinz

weiß alles -

fast alles.

Aber wie groß

der Abstand

der Hecken

zum Nachbargrundstück

sein muss,

weiß er nicht

- der Nachbar

schon.

Karl-Heinz,

der Mensch

gewordene

Durchschnitt,

ein liebenswürdiger Besserwisser, ein Frauennichtverstehenwoller.

Er bewegt sich in seinem eigenen Mikrokosmos

und schaut manchmal mit dem Fernrohr

darüber hinaus.

Am Samstag 11. Februar 2012 um 20.30 Uhr

präsentiert Roland Maier sein Programm

„ Der Frauennichtversteher“ im Kulturhaus

Osterfeld, Pforzheim n

KISS FOREVER Band

Die Band wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, gelegentlich

zusammen zu kommen, um die Songs Ihrer

Lieblingsband, der legendären Rockband KISS zu spielen.

Später, als die Band mehr und mehr Einladungen

erhielt live zu spielen, nahmen sie das Projekt ernster.

Die ersten Kostüme und Plateaustiefel wurden hergestellt

und man kaufte authentische Instrumente. Seitdem

erleben die Fans das Gleiche wie bei einem KISS

Konzert, nur kleiner - vom Feuerspucken über das Blutspucken

bis hin zu den rauchenden Gitarren und Sirenen.

Die Karriere der Band nahm 1998 eine Wende, als sie

anstatt 4-5 mal pro Jahr, 40-50 Shows in ganz Europa

spielten. Von Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande,

Tschechische Republik, Slovakai, Yugoslawien bis zu

den größten Festivals und Clubs in Rumänien und der

Ukraine. Die Band nahm Songs für verschiedene KISS-

Tributalben auf.

Freitag 03. Februar 2012, Musicpark LIVE,

Maulbronn, 20.30 Uhr. n

Manao – Drums of China

2008 eröffneten 16 junge Chinesinnen mit einem gewaltigen

Trommelwirbel die Olympischen Spiele in Peking.

Schön, selbstbewusst und wahnsinnig kraftvoll

präsentiert sich die Gruppe auf der Bühne. Frauen an

traditionellem Schlagwerk - ein Bild, das lange unvorstellbar

schien. Seit mittlerweile 10 Jahren steht das

Ensemble „MANAO - Drums of China“ nun auf der

Bühne und bereitet seinem Publikum durch traditionelle

Klänge in Verbindung mit einer kunstvoll, modernen

Bühnenshow ein überwältigendes Erlebnis. Als hätten

sie nie etwas anderes gemacht, schlagen die jungen

Frauen von MANAO die straff gespannten Felle in temperamentvollen

Rhythmen mit Leidenschaft und Feuer.

Laut und imposant, aber auch zart und gedämpft. Alte,

chinesische Trommelkunst verpackt in eine Bühnenshow,

welche die musikalischen Themen durch modernste

Lichttechnik und gezielt eingesetzte Effekte

eindrucksvoll in Szene setzt.

12. Februar 2012, Brahmssaal, Karlsruhe, 20 Uhr n

Anka Zink

„Sexy ist was anderes“

Haben Sie noch ein Leben in „realtime“, oder findet ihre

private und berufliche Realität eher „digital“ statt?

Was früher Familie hieß, buchstabiert sich inzwischen

längst „Community“. Statt zum Klatsch im Treppenhaus,

treffen wir uns im Chatroom. Wer nervt, wird einfach

per Mausklick gelöscht. Sauber, geräuschlos und

kostenneutral. Welch schöne neue Beziehungswelt! Digital

und unverbindlich.

Fummeln war

früher, heute ist

twittern.

„Sexy ist was

anderes“ ist ein

unterhaltsamer

Exkurs über

Fluch und Segen

der modernen

Kommunikationsgesellschaft.

Für Mitmenschlichkeit bleibt wenig Zeit, weil uns die

elektronische Gerätewelt auf Trapp hält: Mit Highspeed

geht’s durch die Kinderzimmer der Generation

Spielkonsole. Es gibt Freunde zum Downloaden und

Partnerleasing. Cyber-Petting mit Twitter-Wesen ist in!

Der Best-ager redet nicht über Kukident, sondern

der Rentner von heute fachsimpelt über die brandneuen

Apps seines iPad: Die Lesebrille zum Runterladen.

Das neue Programm von Anka Zink lädt alle Bewohner

der internetten Hausgemeinschaft (lat. familia) zum gemeinsamen

Plausch am virtuellen Lagerfeuer. Loggen

auch Sie sich ein! Wir zeigen Ihnen den Weg zur

Escapetaste.

Freitag 17. Februar 2012, Löwensaal, Nöttingen,

20 Uhr n


Laith Al-Deen

Der letzte Deiner Art

Vier Jahre haben seine Fans darauf gewartet – 2011

hat Laith Al-Deen nun endlich wieder ein brandneues

Album mit eigenen Songs herausgebracht. Auf seinem

insgesamt siebten Studioalbum singt er dabei ausschließlich

eigene Songs. Und bei diesen kann man

wohl einfach nicht erklären, wie er es schafft, unbeschwerte

Musik zu schreiben, die dabei so nachhaltig

berührt und gleichzeitig Mut macht! Kein Wunder ist es

dann auch, dass Al-Deen gerade auch live als absoluter

Top-Act gehandelt wird. Bei seinen Konzerten gibt es

nicht nur die einzigartige „Laith-Aura“ zu spüren – nein:

dieser Künstler weiß auch, wie man rocken kann! Vom

22. Januar bis 10. Februar 2012 ist Laith Al-Deen auf

intimer Clubtour mit insgesamt 15 Gigs unterwegs. Der

Startschuss zu seiner „Der letzte Deiner Art“ Tour erfolgt

in Lüneburg. Auf dem Plan stehen Stationen u.a.

auch in NRW, Bremen, Baden-Württemberg, Sachsen,

Bayern und Berlin.

Samstag 04. Februar 2012 um 20.00 Uhr in der

Festhalle in Karlsruhe-Durlach. n

Ledfoot - Master of Gothic Blues

Ledfoot, alias Tim Scott McConnell, ist ein hoch energetischer

Livekünstler. Er hat seinen ganz eigenen

12-String-Guitar-Solo-Blues-Rock-Stil entwickelt. Eine

12-saitige Gitarre und Fußstampfen – mehr braucht er

nicht. Die 12-String Guitar klingt, als wäre er auf ihr

quer durch die Wüste gezogen – voller Sand, Wind und

Rost, durstig, müde und böse. Aber Ledfoot treibt ihr mit

seinen Fingern den Teufel aus. Mit halsbrecherischem

Tempo jagt er über die Saiten und singt Songs direkt

aus dem Trailer Park. 1996 coverte Bruce Springsteen

den Tim

Scott Song

„High

Hopes“, eine

echte Auszeichnung

für seine

Songwriter

Qualitäten.

Dieser Mann

hat Charisma ohne Ende und eine Präsenz, der man

sich nicht entziehen kann. 40 Jahre Musik prägen den

Ausnahmemusiker Tim Scott McConnell und die Punk

Kunstfigur Ledfoot seinen Gothic Blues. Höhepunkt

2011 war sein Auftritt auf dem legendären Glastonbury

Festival, wo er Publikum, Musikpresse und Konzertpromoter

gleichermaßen beeindruckte. Jetzt endlich ist er

auf Deutschland-Tour mit seiner CD „Gothic Blues“ -

ein Album entstanden in einer Nacht in Oslo, ein Album

deren dichte Atmosphäre man sich kaum entziehen

kann.

Samstag 18. Februar 2012, International 101,

Tunnelstraße, Pforzheim, 21 Uhr. n

Bell Book & Candle

Was kann es schöneres geben, als Band gleich mit der

ersten Single einen Riesenhit zu landen? Riesenhit

meint Riesenhit, einen, den die Spatzen von den Dächern

pfeifen, einen, der über alle Kanäle kommt, eine

Nummer, an der man nicht vorbei kommt, nicht nur hier,

sondern in etlichen weiteren Ländern. So geschehen bei

Bell Book & Candle. „Rescue Me“ heißt das gute Stück,

das in 20 Ländern mit die Charts anführte und die Drei

zu den wenigen deutschen Bands mit internationalem

Erfolg avancieren ließ.

Die anderthalb Bandjahrzehnte gleichen einer rasanten

Achterbahnfahrt mit weit mehr als zwei Millionen verkaufter

Tonträger, über 1500 Konzerte, Gold, Platin und

Dreifachgold, Echo und Bambi. Soundtracks für Schimanski-„Tatort“

und „Das Beste aus meinem Leben“

sowie sechs Alben. Das jüngste Album ist nagelneu:

„3 Day Under Pressure“ beinhaltet große Momente der

Bandära in abgespeckten Akustikversionen – ohne

Firlefanz und mit weitreichender Tiefe.

Bell Book & Candle versteht es, aus Popsongs kleine

Meisterwerke zu machen. Support: HansMs.

Samstag 11. Februar 2012, Cellarium, Knittlingen,

20 Uhr n

Purpendicular

A Tribute to Deep Purple

Purpendicular on Tour 2012

feiert vierzig Jahre Machine Head, das erfolgreichste

Studioalbum von Deep Purple. Aus diesem Anlass spielt

Purpendicular neben den klassischen Hits das gesamte

Album. Purpendicular tourte in der Vergangenheit mit

Joe Lynn Turner in Russland, welcher die Band als

„fu**king awsome“ bezeichnete. Zuvor tourte die Band

mit dem original Schlagzeuger Ian Paice, der die Band

als eine

der besten

die er

jemals

hörte bezeichnete.

Die Musiker

für

das große

vierzigjährigeJubiläum

sind von höchster Qualität und spielten bereits mit

allen Orginalmusikern von Deep Purple, u.a. mit Ian

Paice, Jon Lord, Roger Glover, Joe Lynn Turner, Steve

Morse, Don Airey (alle von Deep Purple), Billy Sheehan,

Mark King (Level 42) Steve Lukather (Toto) & Guy Pratt

(Pink Floyd). Purpendicular ist die einzige Deep Purple

Tribute Band auf der Welt, die bereits mit allen Deep

Purples gespielt hat. Diese Jubiläumstour sollte nicht

verpasst werden!

Samstag 11. Februar 2012 im Musicpark Live,

Maulbronn, 20.30 Uhr. n

CITY Termintipps Februar 2012

Neil Taylor

Robbie Williams Gitarrist

Neil Taylor ist seit 10 Jahren der Lead Gitarrist von

Robbie Williams, vorher spielte er zusammen mit Curt

Smith bei ‚Tears For Fears’. Er entwickelte sich zu

einem Top Session

Gitarristen

und spielte mit

vielen großen

Musikern der

aktuellen Musikgeschichte

im

Studio und auch

auf der Bühne.

Tina Turner

„Simply The

Best“, Holly

Johnson, Heather

Nov, Peter

Gabriel, Chris de

Burgh. 2001 wird Robbie Williams auf sein Talent aufmerksam

und engagiert ihn für seine Stammband.

Bevor es im Mai wieder mit Robbie und dessen neuem

Album auf Tour geht, spielt er vorab in Pforzheim, um

sein eigenes Debutalbum „No Self Control“ vorzustellen.

Das Spektrum des Albums reicht von der Rockballade

„Walk Away „ über den eher akustischen Song

„Everybody Seems To Know My Name“ bis zum harten

Rockstück „No Self Control“ – dem Titelsong des

Albums. Als Duopartner begleitet ihn Gary Nuttall, der

zweite Gitarrist aus der Robbie Williams Band, also

haben wir die gesamte Gitarrenbesetzung von Robbie

solo und hautnah in Pforzheim!

Donnerstag 16. Februar 2012, International 101,

Tunnelstraße, Pforzheim, 21 Uhr. n

Modern Earl

Der in Colorado geborene Gitarrist, Singer, Songwriter

Chris „Earl“ Hudson hat sich mit Haut und Haaren der

echten nordamerikanischen Rock’n Roots-Musik verschrieben.

Mit seiner vierköpfigen Band Modern Earl & The Lo Tech

Heroes spielt er high Energy Country, rauen Blues, beseelte

Gospels, schnellen Bluegrass und es rockt! „Outlaw

Country/Rock’ n Roll“ oder einfach nur “Cow Rock”

nennt der New Yorker diese Mixtur, mit der er seit geraumer

Zeit durch Europa reist. Sie haben Ihren eigenen

“unter die Haut gehenden” Sound der grooved und sind

derzeit eine der meist gebuchten Bands im alternativen

Country/Rock Genre. Zwei Gitarren, Banjo, Lab-Steel-

Gitarre, Bass, Power Schlagzeug und Hudson’s starke,

seelenvolle Stimme garantieren einen musikalischen

Leckerbissen. Diese “High Energy” USA Formation aus

Nashville und New York ist unbedingt hörenswert und

sehenswert.

Freitag 03. Februar 2012, Musiccafé EXIL,

PF-Brötzingen, 21 Uhr n

11


CITY Terminkalender Februar 2012

12

01. - 08.02.12 The Artist, Kommunales Kino, Pforzheim

MITTWOCH 1.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Nathan der Weise, dramatisches

Gedicht von Gotthold

Ephraim Lessing, Inszenierung:

Murat Yeginer,

Theater, Pforzheim, 18 Uhr

KONZERTE

Premiere: Udo Jürgens live mit

dem Orchester Pepe Lienhard,

Tour 2012, O2 World, Berlin

FILM

n K i n o

The Artist, 19 Uhr

Der Fall Chodorkowski mit der

Deutsch-Russischen Gesellschaft,

21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n S p o r t

Schüler-Leichtathletik-Meisterschaft,

Europahalle, Karlsruhe

n M ä r k t e / M e s s e

LearnTec 2012, Messe

Karlsruhe, KA-Rheinstetten,

09.30 – 18 Uhr

DONNERSTAG 2.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 14 - 17 Uhr

01. - 03.02.12 Der Fall Chodorkowski, Kommunales Kino, Pforzheim

Im Gewerbepark in Sternenfels

Wir haben für Sie geöffnet

vom 27. bis 29.01.2012,

03. bis 05.02.2012

24. bis 26.02.2012

16. bis 18.03.2012

30.03. bis 01.04.2012

Öffnungszeiten: jeweils ab 11 Uhr.

Auf Ihren Besuch freut sich Familie Ferber

Ferdinand-von-Steinbeis-Ring 43, 75447 Sternenfels

Telefon 07045 / 20 04 80 oder 35 68, www.weindorf-ferber.de

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Michael Kohlhaas, Theaterstück

nach der Novelle von Heinrich

von Kleist, Badische Landesbühne/Bruchsal,

Kulturhalle,

Remchingen, 14 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r

La Traviata, Oper von Giuseppe

Verdi, heute zum letzten Mal,

Theater, Pforzheim, 20 Uhr

FILM

n K i n o

Kinderkino: Chihiros Reise ins

Zauberland, 15 Uhr

The Artist, 17 Uhr

Der Fall Chodorkowski mit der

Deutsch-Russischen Gesellschaft,

19 Uhr

02. - 13.02.12 Und dann der Regen, Kommunales Kino, Pforzheim

Und dann der Regen, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

Music-Bingo mit DJ Mike,

International 101, Tunnelstraße,

Pforzheim, 21 Uhr

n M ä r k t e / M e s s e

LearnTec 2012, Messe

Karlsruhe, KA-Rheinstetten,

09.45 – 16.45 Uhr

02.02.12 Michael Kohlhaas, Theaterstück nach Heinrich von Kleist,

Kulturhalle, Remchingen, 14 Uhr

FREITAG 3.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen,

18.30 - 22 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

So oder so - Hidegard Knef,

03.02.12 Dirk & Friends, Lounge 102,

Tunnelstraße, Pforzheim, 21 Uhr und

20.02.2012, Rosenmontagsparty, Hohenstaufen, Pforzheim, 19 Uhr

musikalische Biografie von Gilla

Cremer und Hildegard Knef,

Theater, Pforzheim, 20 Uhr

n K o m ö d i e

„37 Ansichtskarten“, eine

schwarze Komödie von Michael

McKeever, Kommunales Kino,

Pforzheim, 20 Uhr

BÜHNE

n K l e i n k u n s t

Linda Konrad, „Die Lieder einer

Klofrau“, am Flügel: Martin Bechler,

Studio, Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 20.30 Uhr

KONZERTE

n K l a s s i k

3. Sinfoniekonzert des Stadttheater,

CongressCentrum,

Pforzheim, 19.30 Uhr

n R o c k

Kiss forever Band, Musicpark

LIVE, Maulbronn, 20.30 Uhr

B.E.S.T. Friday, The Pill of Alice,

Harthof und Up Beatz, Kupferdächle,

Pforzheim, 20 Uhr

Modern Earl, Southern Country

Rock, Music-Café Exil,

03.02.12 KISS Forever Band, Musicpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr

PF-Brötzingen, 21 Uhr

Dirk & Friends, International

101, Tunnelstraße, Pforzheim,

21 Uhr

n J a z z

Session - Test the Jazz 29,

Jammen, Podium der Musikhalle,

Ludwigsburg, 21 Uhr

01.02. - 24.03.12 F.C. Gundlach, Berlin - Paris,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 18.30 - 20 Uhr


03.02.12 Modern Earl (USA), Southern Country Rock,

Music-Café EXIL., PF-Brötzingen, 21 Uhr

FILM

n K i n o

Chihiros Reise ins Zauberland,

15 Uhr

Der Fallod Chodorkowski mit

der Deutsch-Russischen Gesellschaft,

17 Uhr

Rang De Basanti - Die Farbe

der Revolution, KoKi im Konsumat:

Learn Bollywood, 18 Uhr

The Artist, 19 Uhr

Lost in Translation, der fremdsprachige

Film der VHS, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n K i n d e r / J u g e n d l i c h e

Was kreucht und fleucht denn

da? Workshop über Tiere im

Schmuck mit Besuch der Sonder-

und Dauerausstellung

(Anmeldung: 07231/39-2126),

Schmuckmuseum Pforzheim im

Reuchlinhaus, Pforzheim,

14.30 - 16.45 Uhr

n F a s c h i n g

Nachtschwärmerball, KG

Fledermaus, mit der Band Sydney

XL, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 20 Uhr

03.02.12 Plagegeister, Figurentheater Mürle,

Mottenkäfig, PF-Brötzingen, 20 Uhr

n M ä r k t e / M e s s e

Horizont Outdoor-Messe,

Messe Karlsruhe,

KA-Rheinstetten, 14 – 19 Uhr

03.02.12 Linda Konrad, Musikkabarett,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr

SAMSTAG 4.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 18.30 -

22 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n M a r i o n e t t e n

Der Froschkönig für Kinder ab

drei Jahren, Marionettenbühne

Mottenkäfig, PF-Brötzingen,

15 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r e t t e

Die Fledermaus, Operette von

Johann Strauß, Theater,

Pforzheim, 19.30 Uhr

BÜHNE

n K l e i n k u n s t

Marcus Jeroch und Schröder,

„Schlagworte“, Wort- und

Schlagzeugspiel, Großer Saal,

Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 20 Uhr

KONZERTE

n R o c k

Screamo/Hardcore, Break it

down Vol. 2, mit This Bleeding

Soul, Delta Waits, Assigned und

Unusual Despatch, Kupferdächle,

Pforzheim, 19.30 Uhr

City präsentiert:

Laith Al-Deen,

„Der letzte Deiner Art“,

Festhalle, Karlsruhe-Durlach,

20 Uhr

04.02.12 City präsentiert Laith Al-Deen,

Festhalle, KA-Durlach, 20 Uhr

n F r e i s t i l

Oskars Kellerband,

International 101, Tunnelstraße,

Pforzheim, 21 Uhr

n S o u l

Big Soul Night mit Fun Q,

Musicpark LIVE, Maulbronn,

20.30 Uhr

04.02.12 Fun Q, Rock'n'Soul, Musicpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr

FILM

n K i n o

Kinderkino: Chihiros Reise ins

Zauberland, 15 Uhr

Der atmende Gott, 17 Uhr

Und dann der Regen, 19 Uhr

Faust mit der Deutsch-Russischen

Gesellschaft, 21 Uhr

CITY Terminkalender Februar 2012

CAFE

MUSIC

BAR

V E R A N S T A L T U N G E N

FEBRUAR 2012 IM CAFE EXIL

fr, 03.02., ab 21 uhr

modernearl

– southern country rock –

sa, 18.02., ab 21 uhr

faschingsparty

– 80er and more –

dj’s ole & karim

ÖFFNUNGSZEITEN

MO – SA 11.00 – 01.00 UHR

SO UND FEIERTAG 15.00 – 01.00 UHR

INHABER OLAF FALKE

P F - B R Ö T Z I N G E N

WESTLICHE 257 – TEL. 07231/4677 99

WWW.CAFEEXIL.DE

13


CITY Terminkalender Februar 2012

Immer was los!

DISCOTHEK

14

Pforzheims

Gute-Laune

Discothek!

Freitag

und Samstag

22-5 Uhr

CLUB

Pforzheim•Bahnhofstrasse 12

Jägerpassage

Telefon 0 72 31 / 31 21 29

04.02.12 Marcus Jeroch und Schröder, Kleinkunst,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

„Kaffee oder Tee“ lädt ein zur

festlichen „Kaffe oder Tee-Gala-

Party“, Glamour, Tanz, Show und

Expertenrat mit SWR-Moderatoren

Heike Greis und Martin

Seidler sowie dem Erich Erber

Show-Orchester, Bénazetsaal,

Kurhaus, Baden-Baden,

ab 19 Uhr

n F a s c h i n g

Maskenball, Musikverein, All

Rights Reserved, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 20 Uhr

Prunksitzung, KG Hochburg

1972, CongressCentrum,

Pforzheim, 20.11 Uhr

n M ä r k t e / M e s s e

Horizont Outdoor-Messe,

Messe Karlsruhe,

KA-Rheinstetten, 10 – 18 Uhr

SONNTAG 5.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Sonderausstellungen: „Tiere

unserer Heimat“, „10 Jahre Euro

2002-2012“, Heimatmuseum

Kämpfelbach, Bürgerhaus,

Ersingen, 14 - 17 Uhr

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 11- 18 Uhr

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

10 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

09. - 14.02.12 Atmen, Kommunales Kino, Pforzheim

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

So oder so - Hidegard Knef,

musikalische Biografie von Gilla

Cremer und Hildegard Knef,

Theater, Pforzheim, 18 Uhr

n M a r i o n e t t e n

Oma schreit der Frieder, ein

Stück nach Gudrun Mebs für

Kinder ab vier Jahren, eine

Koproduktion von Zauberbühne

Rottweil und Figurentheater

Raphael Mürle, Figurentheater

Pforzheim, 15 Uhr

05.02.12 Aida, Classica im Kino, mit Einführung,

Kommunales Kino, Pforzheim

Noch bis 26.02.12 Serpentina, die Schlange im Schmuck der Welt,

Cartier SnakeEarClips, FotoNWelsh, Schmuckmuseum, Pforzheim

MUSIKTHEATER

n O p e r

Ritter Eisenfraß, Kinderoper

nach Jacques Offenbach, Theater,

Pforzheim, 11 Uhr

KONZERTE

n K l a s s i k

3. Sinfoniekonzert, Werke von

Wagner, Rihm, und Debussy,

CongressCentrum, Pforzheim,

19.30 Uhr

n F r e i s t i l

Klingender Kosmos, Gongs-

Steine-Wassser, Solist Martin

Brink, Christuskirche,

PF-Brötzingen, 17 Uhr

FILM

n K i n o

Aida Classica im Kino (mit Einführung),

11 Uhr

Kinderkino: Chihiros Reise ins

Zauberland, 15 Uhr

Faust, 16.45 Uhr

Der atmende Gott, 19.15 Uhr

Und dann der Regen,

21.15 Uhr, Kommunales Kino,

Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n K i n d e r / J u g e n d l i c h e

Schatzsuche mit Schmucki

der Perlsau, Führung durch die

Sonder- und Dauerausstellung,

mit Figurentheater Raphael

Mürle, Schmuckmuseum Pforzheim

im Reuchlinhaus, Pforzheim,

14.30 - 15.15 Uhr

n F a s c h i n g

KinderKostümball – Traditioneller

Kinderfasching der Belrem-

Gilde Pforzheim, Nagoldhalle,

PF-Dillweißenstein, 15 Uhr

Kinderfasching der PFG,

Jahnhalle, Pforzheim, 13.33 Uhr

09. - 15.02.12 Huhn mit Pflaumen, Kommunales Kino, Pforzheim

n M a t i n e e

Matinee zum Schauspiel:

Die Möve, Podium im Theater,

Pforzheim, 11 Uhr

n M ä r k t e / M e s s e

Horizont Outdoor-Messe,

Messe Karlsruhe,

KA-Rheinstetten, 10 – 18 Uhr

MONTAG 6.

FILM

n K i n o

Der fremdsprachige Film der

VHS: Lost in Translation, 19 Uhr

Faust mit der Deutsch-Russischen

Gesellschaft, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

07.02.12 Toy Hearts spielen Bluegrass,

Western Swing & Americana, Folkclub Prisma,

Bottich unterm Neuen Rathaus, Pforzheim, 20.15 Uhr


09.02.12 Irland, Multivisionsabend,

Scala Filmtheater, Mühlacker, 20 Uhr

DIENSTAG 7.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

MUSIKTHEATER

n T a n z t h e a t e r

Boléro - Ekstase, Tanzstück von

James Sutherland, Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

KONZERTE

n F o l k / E t h n o

Toy Hearts Bluegrass, Western

Swing & Americana, Folkclub

Prisma, Bottich unterm Neuen

Rathaus, Pforzheim, 20.15 Uhr

FILM

n K i n o

Und dann der Regen, 19 Uhr

Der atmende Gott, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

Maskenbaukurs (Maskenzug

Freitag 17. Februar 2012),

Zeichensaal, Gymnasium,

Neuenbürg, 18- 21 Uhr

09.02.12 Thailand, Multivisionsabend,

Scala Filmtheater, Mühlacker, 18 Uhr

MITTWOCH 8.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

09.02.12 City präsentiert Ida Sand und Band, Jazz,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n K o m ö d i e

Oscar und Felix, Komödie von

Neil Simon mit Leonard Lansink,

Heinrich Schafmeister, Dietmar

Pröll u.a., Kulturhalle, Remchingen,

20 Uhr

MUSIKTHEATER

n T a n z t h e a t e r

Boléro - Ekstase, Tanzstück von

James Sutherland, Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

FILM

n K i n o

Der fremdsprachige Film der

VHS: Lost in Translation, 19 Uhr

The Artist, 21 Uhr, Kommunales

Kino, Pforzheim

10.02.12 Arnim Töpel, Kabarett,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr

DONNERSTAG 9.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 14- 17 Uhr

07. - 24.02.12 „Vielfalt 2“ - 14 Künstlerinnen und Künstler aus

dem Landkreis Calw, Sparkassenhaus, Poststraße, Pforzheim 09. - 15.02.12 Ich reise allein, Kommunales Kino, Pforzheim

CITY Terminkalender Februar 2012

15


CITY Terminkalender Februar 2012

16

Live Music

Bands wanted

for acoustic music.

Events Donnerstag,

nur PF-Bands.

Bundesliga

Premiere League

101 Biere

Kaffee, Salate,

Sandwich, alles frisch!

Täglich ab 10:00 h offen.

Lounge 102

Tunnelstraße 2

Luisenplatz

Pforzheim

www.rooneys101.de

Tel. 07231/5895859

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmu-

seum Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

n V o r t r ä g e

Multivisionsabend:

Thailand (18 Uhr) und Irland

(20 Uhr), Scala Filmtheater,

Mühlacker

n L e s u n g e n

„Empfänger unbekannt“, eine

szenische Lesung in Briefen,

Amateurtheater-Eigenproduktion,

Studio, Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 20.30 Uhr

KONZERTE

n S o u l

City präsentiert:

Ida Sand & Band, „The Gospel

Truth“, Soul aus dem hohen

Norden, Malersaal, Kulturhaus

Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

FILM

n K i n o

Atmen, 17 Uhr

Ich reise allein, 19 Uhr

Huhn mit Pflaumen, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

Karaoke, sing allone,

International 101, Tunnelstraße,

Pforzheim, 21 Uhr

FREITAG 10.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 18.30 -

22 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

11.02.12 City präsentiert Roland Maier, Kabarett,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Premiere: Malaga, Schauspiel

von Lukas Bärfuss, Podium im

Theater, Pforzheim, 20 Uhr

MUSIKTHEATER

n M u s i c a l

Die Rocky Horror Show, ein

Rock-Schock-Musical, Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

BÜHNE

n K l e i n k u n s t

Arnim Töpel, „51 aufgedrängte

Bereicherungen“, das neue Programm,

Studio, Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 20.30 Uhr

KONZERTE

n R o c k

Lady Sue & the Lounge

Princes, Rock-Pop-Funk-Soul,

Musicpark Live, Maulbronn,

20.30 Uhr

n J a z z

Nice Brazil & Franco Petrocca

mit special guest: Karolin Höfler,

Dirik Schilgen und Toni Lakatos,

Podium, Musikhalle,

Ludwigsburg, 21 Uhr

VERANSTALTUNGEN

n M ä r k t e / M e s s e

Internationale Fach- und

Publikumsmesse Pferd

Bodensee, 10 - 18 Uhr und

Pferde-Gala „Im Takt der

Pferde“ mit Pferdetrainer Jean-

Francois Pignon/Frankreich

(ab 19.30 Uhr), Messe,

Friedrichshafen

n F a s c h i n g

Zwetschgenball, OGV/TTC,

The Pearls, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 20 Uhr

11.02.12 Bell Book & Candle, Support HansMS,

Cellarium, Knittlingen, 20.00 Uhr

SAMSTAG 11.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und

Papierarbeiten, Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 18.30 -

22 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Foto-

grafien von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

n V e r n i s s a g e

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Einführung Kunsthistorikerin

Regina M. Fischer,

Galerie Supper, Ebertstraße 14,

Karlsruhe, 18.30 - 20.30 Uhr

THEATER

n K o m ö d i e

„37 Ansichtskarten“, eine

schwarze Komödie von Michael

11.01.12 Bandhaus-Bands zugunsten Polterplatz-Open-Air

mit 4 Chaoten, Shellproof, Six Ways Down und Smutje and the

Galleymen, Jugendhaus Bad Wildbad, 20.30 Uhr

McKeever, Kommunales Kino,

Pforzheim, 20 Uhr

Premiere: Die Möve, Tragikomödie

von Anton Tschechow,

Theater, Pforzheim, 19.30 Uhr

10.02.12 Lady Sue & the Lounge Princes,

Musicpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr


Noch bis 26.02.12 „Ausblicke“ der Künstlerin Franziska Schemel mit

Bildobjekten und Papierarbeiten, Galerie Brötzinger Art, PF-Brötzingen

n M a r i o n e t t e n

Wie Dilldapp nach dem Riesen

ging, für Kinder ab sechs Jahren,

Marionettenbühne Mottenkäfig,

PF-Brötzingen, 15 Uhr

BÜHNE

n C o m e d y

City präsentiert:

Roland Maier, der Frauen-

Nichtversteher,

Hohenstaufen, Pforzheim,

ab 20 Uhr

A tribute to Deep Purple,

Musicpark LIVE, Maulbronn,

20.30 Uhr

n F r e i s t i l

Konzert mit Marcus Breiteneder

Band, Ochsen, Hauptstraße

105,

Straubenhardt-Schwann, 21 Uhr

11.02.12 Purpendicular, a tribute to Deep Purple,

Musicpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr

Neues von Ilse und Karl-Heinz,

Studio, Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 20.30 Uhr

KONZERTE

n R o c k

Jack Woodman Group, Good

Groovin Rock Musik, Live-Musik,

AcousticSounds mit Loopmatratze

und Max von Zeppelin in

einer Mischung aus Drum ‘n

Dass, Jazz und Funk, Kupferdächle,

Pforzheim, 20 Uhr,

Eintritt frei

11.02.12 Marcus Breiteneder Band, Ochsen, Schwann, 21 Uhr

FILM

n K i n o

Der atmende Gott, 14 Uhr

Kunst/Architektur/Design, Ernst

Ludwig Kirchner - Zeichnen

bis zur Raserei, 16.30 Uhr

Ich reise allein, 19 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n M ä r k t e / M e s s e

Internationale Fach- und

Publikumsmesse Pferd

Bodensee, 10 - 18 Uhr und

Pferde-Gala „Im Takt der

Pferde“ mit Pferdetrainer Jean-

Francois Pignon/Frankreich

(ab 19.30 Uhr), Messe,

Friedrichshafen

n F a s c h i n g

Kinderfasching, buntes Bühnen-

und Unterhaltungsprogramm,

Kulturhalle, Remchingen,

13.33 Uhr

Horn goes Fasnet, KJG, All

Rights Reserved, Bernhardusheim,

19 Uhr

Prunksitzung, Pforzheimer

Faschingsgesellschaft, Congress-

Centrum, 20.11 Uhr

Kappenabend „Chinesischer

Reisball“, FWB, Music-Cocktail

by Sven, Sängerkeller, 20 Uhr

Maskenball, Gesangverein/HSV,

Music Point, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 20 Uhr

Mottoparty: „White Night -

dress in white, be part of the

night“, mit milesTone, Zasch,

Maulbronn-Zaisersweiher

n T r e f f s

Wintersemster-Präsentationen,

Transportationsdesign,

Mittlerer Saal + Foyer, Congress-

Centrum, Pforzheim, 10 – 18 Uhr

SONNTAG 12.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 11- 18 Uhr

„Menschen in Bewegung -

12.02.12 City präsentiert Manao - Drums of China,

Stadthalle, Karlsruhe, 20 Uhr

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

10 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

12.02.12 Detlev Jöcker, Willkommen im Tamusiland,

Theater im Kurhaus, Freudenstadt, 14 und 17 Uhr

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

CITY Terminkalender Februar 2012

Kangeroo Event

präsentiert

Do.16.02.12 I 20 Uhr I Intern. 101 Pforzheim

Fr. 24.02.12 | 21 Uhr | Schlachthof Karlsruhe

Neil Taylor + Gary Nuttall

Die Lead Gitarristen von Robbie Williams solo

Sa. 18.02.12 I 20 Uhr I Intern. 101 Pforzheim

Ledfoot

Master of Gothic Blues

Sa. 31.03.12 I 20 Uhr I CongressCentrum PF

Pasión de Buena Vista

Atemberaubende Show aus Kuba

Do. 03.04.12 I 20 Uhr I Intern. 101 Pforzheim

Cassie Taylor

Atemberaubende blues Rock Gitarristin

Sa. 03.03.12 | 21 Uhr | Schlachthof Karlsruhe

Do. 19.04.12 I 20 Uhr I Kurhaus Schömberg

Adam Rafferty

aus New York, Solo Finger Style Gitarrist

Infos + Tickets unter

www.kangeroo-event.com

sowie an allen bekannten VVK-Stellen

von Eventim, Reservix oder

Telefon-Kartenservice 07231/281859

Freitag 03.02.2012 Beginn 20.30 Uhr

KISS Forever Band

KISS-Tribute-Band

Einlass 19.00 Uhr VVK 10 E, AK 12 E

Samstag 04.02.2012 Beginn 20.30 Uhr

Fun Q & the Silver Horns

Big Soul Night, Rock’n’Soul

Einlass 19.00 Uhr VVK 7 E, AK 8 E

Freitag 10.02.2012 Beginn 20.30 Uhr

Lady Sue & the Lounge Princess

Party, aber richtig!

Einlass 19.00 Uhr VVK 7 E AK 9 E

Samstag 11.02.2012 Beginn 20.30 Uhr

Purpendicular on Tour 2012

Deep Purple Tribute Band

Einlass 19.00 Uhr VVK 10 E, AK 12 E

Freitag 24.02.2012 Beginn 20.30 Uhr

Seán Treacy Band

Pure Spielfreude

Einlass 19.00 Uhr VVK 8 E, AK 8 E

17


CITY Terminkalender Februar 2012

18

14.02.12 Wolfram Hochstetter,

amerikanische Folk und Roots Music, Folkclub Prisma,

Bottich unterm Neuen Rathaus, Pforzheim, 20.15 Uhr

THEATER

n K o m ö d i e

„37 Ansichtskarten“, eine

schwarze Komödie von Michael

McKeever, Kommunales Kino,

Pforzheim, 15 Uhr

n M a r i o n e t t e n

Wie Dilldapp nach dem Riesen

ging, für Kinder ab sechs Jahren,

Marionettenbühne Mottenkäfig,

PF-Brötzingen, 15 Uhr

n T h e a t e r f ü r K i d s

Hänsel und Gretel, Märchenspiel

in drei Bildern von Engelbert

Humperdinck, Theater, Pforzheim,

19.30 Uhr

KONZERTE

n F r e i s t i l

Kinderliedermacher Detlev

Jöcker, „Willkommen im Tamusiland-Tour

2012“, Kurtheater,

Freudenstadt, 14 und 17 Uhr

Impressum

2. Kinderkonzert, Theater,

Pforzheim, 11 Uhr

FILM

n K i n o

The Artist (Film & Frühstück),

10.30 Uhr

Und dann der Regen, 15 Uhr

Ich reise allein, 17 Uhr

Huhn mit Pflaumen, 19 Uhr

Atmen, 21 Uhr, Kommunales

Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n M ä r k t e / M e s s e

Internationale Fach- und

Publikumsmesse Pferd

Bodensee, 10 - 18 Uhr, Messe,

Friedrichshafen

n F a s c h i n g

Senioren- und Behindertenfasching,

PFG Pforzheim,

CongressCentrum, Pforzheim,

14.11 Uhr

CITY PFORZHEIMER STADTMAGAZIN

Postanschrift: City Postfach 101969 75119 Pforzheim

Herausgeber und Verlag:

MEDIACITY VERLAG & WERBEAGENTUR

Altstädter Kirchenweg 43 - 75175 Pforzheim

Telefon (0 72 31) 31 31 02 Telefax (0 72 31) 31 43 94

e-mail: city-stadtmagazin@regiomarkt.de

Internet: www.city-stadtmagazin.de

Chefredaktion: Claudius Fingberg (V.i.S.d.P.)

Freie Mitarbeiter: Claus Mörtl, Roland Ruisz, Olaf Neumann,

Frank Scheidt, Vera Krail, Stephan M. Götz, Dr. Annette Baldus

Veranstaltungskalender: Petra Birkenmaier, Claudius Fingberg

Layout & Repro: ZAPPOGRAFIK MEDIENPRODUKTION, Pforzheim

Anzeigen-Außendienst: Petra Birkenmaier, Claudius Fingberg,

Telefon (07231) 31 3102

Fotos: Claudius Fingberg, Archiv, Presseagenturen

Redaktionsschluss: Jeweils der 15. des Vormonats

Anzeigenschluss: Jeweils der 15. des Vormonats

Es gilt Anzeigenpreisliste vom 01.01.2009

Erscheinungsweise: monatlich

City wird im Wirtschaftsgroßraum Pforzheim, Enzkreis, Bretten, Mühlacker,

Vaihingen, Pfinztal und nördlicher Schwarzwald kostenlos verteilt.

Sie können CITY auch abonnieren. Für 25,– EUR bekommen Sie nach

Einsendung eines V-Schecks das Magazin 11 mal im Jahr per Post zugesandt.

Programminformationen werden kostenlos abgedruckt, alle

Termine ohne Gewähr. Veranstalter, die Fotos für Termine an den Herausgeber

senden, haben eventuelle Honorarkosten selbst zu tragen. Der

Verlag übernimmt keine Gewähr für unverlangt eingesandte Fotos und

Manuskripte. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt

die Meinung der Redaktion wieder. Nachdrucke nur mit Genehmigung

des Verlages. Für den Inhalt der Anzeigen zeichnet der

Anzeigenkunde verantwortlich. Keine Gewähr für Vollständigkeit und

Richtigkeit der Angaben. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Rechte

vorbehalten. Der Rechtsweg bei allen Verlosungen ist ausgeschlossen.

Auflage und Verbreitung des City Pforzheimer Stadtmagazin unterliegt der

ständigen Kontrolle der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der

Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW), Berlin.

überregionale Anzeigen

Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin Auflage geprüft

Büchenbronner Kinderfasching

mit ‚Juke-Box 5’, Tanzgarde,

Kostümprämierung u.v.m.,

Bergdorfhalle, PF-Büchenbronn,

14 – 18 Uhr

Kinder- und Jugendparty, KG

Fledermaus, DJ Ridoo, Turn- und

Festhalle, Ersingen, 14.30 Uhr

Gesamt-Remchinger-Bürgertreffen,

Seniorenfasching, Kaffee

und Kuchen, buntes Bühnenprogramm,

große Tombola,

Auszeichnung der beiden ältesten

Besucher durch den Bürgermeister,

Carnevalsgesellschaft

Spaßvögel Singen, Kulturhalle,

Remchingen, 14.33 Uhr,

Eintritt frei

n S h o w

City präsentiert:

MANAO-Drums of China,

Stadthalle, Karlsruhe, 20 Uhr

MONTAG 13.

KUNST & WISSEN

n L e s u n g e n

„Empfänger unbekannt“, eine

szenische Lesung in Briefen,

Amateurtheater-Eigenproduktion,

Studio, Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 10.30 Uhr

FILM

n K i n o

Schulkinowoche Februar 2012:

Schulkino, nur mit Voranmeldung:

Und dann der Regen,

10 Uhr

Schulkinowoche Februar 2012:

Schulkino, nur mit Voranmeldung:

Anne liebt Philipp, 12 Uhr

Ich reise allein, 19 Uhr

Huhn mit Pflaumen, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

DIENSTAG 14.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

n V o r t r ä g e

Wüste - Im Reich der Beduinen,

Live-Dia-Vortrag von Andrea

Nuss, Kulturhalle, Remchingen,

20 Uhr

THEATER

n T h e a t e r f ü r K i d s

Hänsel und Gretel, Märchenspiel

in drei Bildern von Engelbert

Humperdinck, Theater, Pforzheim,

20 Uhr

KONZERTE

n F o l k / E t h n o

Wolfram Hochstetter, Folkclub

Prisma, Bottich unterm Neuen

Rathaus, Pforzheim, 20.15 Uhr

14.02.12 Wüste - Im Reich der Beduinen, Live-Dia-Vortrag,

Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr

FILM

n K i n o

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung:

Anne liebt Philipp, 10 Uhr

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung:

Taste the waste, 12 Uhr

Kunst/Architektur/Design: Ernst

Ludwig Kirchner, 18.30 Uhr

Atmen, 21 Uhr, Kommunales

Kino, Pforzheim

MITTWOCH 15.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

n V o r t r ä g e

„Alles ginge besser, wenn

man mehr ginge...“ - Lob des

Gehens und Wanderns mit Herbert

Schnierle-Lutz, Rathaus,

Höfen, 19.30 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Voraufführung: Anne Frank, für

die Bühne adaptiert als Regiefassung,

nach den Tagebüchern von

Anne Frank, editiert von Otto

16. - 22.02.12 Kriegerin, Kommunales Kino, Pforzheim

Frank, Podium im Theater,

Pforzheim, 18 Uhr

FILM

n K i n o

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung:

Der große Crash - Margin

Call, 10 Uhr

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung:

Atmen, 12 Uhr

Huhn mit Pflaumen, 19 Uhr

Ich reise allein, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

DONNERSTAG 16.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 14- 17 Uhr

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

16. - 22.02.12 Sommer der Gaukler, Kommunales Kino, Pforzheim

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmu-

16.02.12 Jochen Malmsheimer, Kabarett,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr


16.02.12 Neil Taylor, Lead Gitarrist von Robbie Williams, CD-Release

Konzert, International 101, Tunnelstraße, Pforzheim, 21 Uhr

seum Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Voraufführung: Anne Frank, für

die Bühne adaptiert als Regiefassung,

nach den Tagebüchern

von Anne Frank, editiert von Otto

Frank, Podium im Theater,

Pforzheim, 11 Uhr

Theater Witten präsentiert:

Hin&Weg.sehen, ein Schul-

Theaterstück für Zivilcourage

gegen rechte Gewalt von Beate

Albrecht, Kupferdächle, Pforzheim,

9 und 11 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r e t t e

Die Fledermaus, Operette von

Johann Strauß, Theater, Pforzheim,

20 Uhr

BÜHNE

n K a b a r e t t

Jochen Malmsheimer, „Flieg

Fisch, lies und gesunde!“ oder

„Glück, wo ist Dein Stachel?!“,

Großer Saal, Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 20 Uhr

KONZERTE

n R o c k

Neil Taylor Release „No self

18.02.12 Sandra Fischer Kunstobjekte, Uwe Fischer

neue Kompositionen am Konzertflügel, Lú Thome Gitarre + Gesang,

Burggartenstraße 11, Pf-Dillweißenstein, 20 Uhr

control“, 101 International,

Pforzheim, 21 Uhr

FILM

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung,

Code Yellowfin & Die

Bombennacht, 10 Uhr

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung,

Sarahs Schlüssel, 12 Uhr

Kinderkino: Das Dschungelbuch,

15 Uhr

18.02.12 Ledfoot, Master of Gothic Blues, CD-Release Konzert,

International 101, Tunnelstraße, Pforzheim, 21 Uhr

Kriegerin (mit Einführung),

16.45 Uhr

William S. Burroughs - A man

within, 19 Uhr

Sommer der Gaukler, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n F a s c h i n g

Schulhausstürmung,

KG Fledermaus, Kirchbergschule,

10 Uhr

Schmotziger Dorschtig, Sturm

des Altersheim mit Guggenmusik

und Maskenträger, Sturm der

Voba (14 Uhr),

Narrenmesse in der Katholischen

Kirche, Bahnhofstraße,

Calw (ab 18 Uhr)

Kindergartenumzug, Kindergarten

St. Michael, Fröbelstraße,

Ersingen,16 Uhr

Fasching, Feuerwehr Festgemeinschaft,

Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach,

17 Uhr

Maskenball, MHD/DLRG/FFW,

Sydney XL, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 20 Uhr

FREITAG 17.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und

Papierarbeiten, Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 18.30 -

22 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

n V o r t r ä g e

Ungarn: Zwischen Neusiedler

See und Balaton mit Bernd Mantwill,

Quellenhof, Bad Wildbad,

19.30 Uhr

n V e r n i s s a g e

LAND ART, vergängliche Kunst in

und mit der Natur: die fotografi-

sche Dokumentation eines außergewöhnlichen

Kunstprojekts

mit fünf Jugendlichen, Kupferdächle,

Pforzheim, 19 Uhr,

Eintritt frei

THEATER

n S c h a u s p i e l

Malaga, Schauspiel von Lukas

Bärfuss, Podium im Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

n K o m ö d i e

Die Wahrheit, Komödie mit

Helmut Zierl, Mühlehof,

Mühlacker, 20 Uhr

Die Möve, Tragikomödie von

Anton Tschechow, Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

BÜHNE

n K a b a r e t t

Anka Zink, es gibt ein Leben

jenseits der pseudo-erotischen

Cyberwelt, denn „Sexy ist was

anderes“, Kulturhalle,

Remchingen, 20 Uhr

KONZERTE

n J a z z

Jazz am Schießberg - Stephan

Becker Trio - Forum am Schießberg,

20 Uhr

n R o c k

QMMD - Queen Margot Murder

Dolls, International 101,

Tunnelstraße. Pforzheim, 21 Uhr

FILM

n K i n o

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung,

Das schreckliche Mäd-

CITY Terminkalender Februar 2012

21.02.12 Jimi plays Monterey, Pop und Rock meets cinema,

Kommunales Kino, Pforzheim, 21 Uhr

chen, 10 Uhr

Schulkinowoche Februar 2012,

Schulkino, nur mit Voranmeldung,

Kriegerin, 12 Uhr

Kinderkino: Das Dschungelbuch,

15 Uhr

William S. Burroughs - A man

within, 17 Uhr

Sommer der Gaukler, 19 Uhr

Kriegerin, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

Maskenzug Neuenbürg,

Pferdestall, Schloss, Neuenbürg,

20 Uhr

n F a s c h i n g

Altenball, KG Fledermaus, Nightbirds,

Gasthaus Traube, Ersingen,

20 Uhr

Maskenball, Schachclub/KTZV,

All Rights Reserved, Turn- und

Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Fasching, Feuerwehr Festgemeinschaft,

Arnbachhalle,

Neuenbürg-Arnbach

SAMSTAG 18.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Beginn der Foto-Ausstellung:

„Halbes Herz - ganzes

Leben“, Nordflügel-Flur, Schloss,

Neuenbürg, 13 Uhr

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und

Papierarbeiten, Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 18.30 -

22 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 12 - 16 Uhr

Weinstube, Ferienwohnungen, Landwirtschaft

Familie Vinçon

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Malaga, Schauspiel von Lukas

Bärfuss, Podium im Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

„Jim Clifford“, ein Mann auf der

Suche, eine Produktion von

TheaterDachboden, Kulturhaus

Osterfeld und Amateurtheaterverein

Pforzheim e.V., Studio, Kulturhaus

Osterfeld, Pforzheim,

20.30 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r

Winterfestspiele

18. - 26. Februar 2012:

Strauss: Ariadne auf Naxos, Oper

in einem Aufzug, Dichtung von

Hugo von Hofmannsthal, u.a. mit

Renée Fleming und René Kollo,

Staatskapelle Dresden, Festspielhaus,

Baden-Baden, 19 Uhr

n B a l l e t t

Aids-Gala des Balletts Pforzheim,

Theater, Pforzheim,

19.30 Uhr

KONZERTE

n B l u e s

Ledfoot alias Tim Scott

McConnell, Release Konzert,

101 International, Pforzheim,

21 Uhr

FASCHINGSZEIT vom 15.02. bis 26.02.2012

täglich ab 11.00 bis 23 Uhr

Täglich frisches Holzofenbrot

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Hauptstraße 11 • 75438 Kleinvillars

Tel. 0 70 43/95 48 00 • www.altes-rathaus.com

Stadtbahnhaltestelle 5 Minuten entfernt!

19


CITY Terminkalender Februar 2012

20

22.02.12 Udo Jürgens, SAP Arena Mannheim, 20 Uhr

und 25.02.12 Schleyerhalle, Stuttgart, 20 Uhr

n F r e i s t i l

fischerartwork Contemporary

Art-Musik, Uwe Fischer, neue

Kompositionen am Konzertflügel

und Lú Thome/Gitarre/Gesang,

Burggartenstraße 11,

PF-Dillweißenstein, 20 Uhr

FILM

n K i n o

Kinderkino: Das Dschungelbuch,

15 Uhr

Stadtgeschichtliche Filme: Rolf

Schweizers Requiem (in Anwesenheit

von Prof. Schweizer),

16.30 Uhr

Kriegerin, 19 Uhr

Sommer der Gaukler, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n F a s ch i n g

Kinderfasching, Gesangverein

Edelweiß Dennach, Schwabentorhalle,

Neuenbürg-Dennach,

14 Uhr

Faschingsball, Faschingsgesellschaft

Silesia, CongressCentrum,

Pfodrzheim, 20.11 Uhr

Arnbacher Nächte, Fasching,

Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach,

20 Uhr

Maskenball, Turnverein/RMSV,

All Rights Reserved, Turn- und

Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Faschingsparty, 80er and more

- DJ’s Ole & Karim, Music-Café

Exil, PF-Brötzingen, 21 Uhr

SONNTAG 19.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 11 - 18 Uhr

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

23. - 29.02.12 Bezaubernde Lügen, Kommunales Kino, Pforzheim

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

10 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

24.02.12 Seán Treacy Band, Musicpark Live, Maulbronn, 20.30 Uhr

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r e t t e

Die Fledermaus, Operette von

Johann Strauß, Theater, Pforzheim,

15 Uhr

KONZERTE

n K l a s s i k

René Kollo, „Mein Berlin!“, eine

Hommage an Walter und Willi

Kollo mit René Kollo, Deutsche

Staatsphilharmonie Rheinland-

Pfalz, Festspielhaus, Baden-

Baden, 18 Uhr

FILM

n K i n o

Bezaubernde Lügen (Film und

Frühstück), 10.30 Uhr

Das Dschungelbuch, 15 Uhr

Filme ohne Verfallsdatum,

18 Uhr

William S. Burroughs - A man

within, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

Wanderung Schwarzwaldverein

Calw, Fasnetsküchle

Traditionswanderung nach Oberkollbach,

Calw

n M a t i n e e

Matinee zur Oper: Carmen von

Georges Bizet, Foyer im Theater,

Pforzheim, 11 Uhr

Sonntags-Matinee mit Werken

von Sergej Prokofjew, James

MacMillan und Richard Strauss,

Festspielhaus, Baden-Baden,

11 Uhr

n F a s c h i n g

Großer Fasnetsumzug, KG

Fledermaus, ganzer Ort, 14 Uhr

+Traditionelles Scheibenschlagen,

KG Fledermaus,

Ameisenberg, 19 Uhr, Ersingen

Arnbacher Nächte, Fasching,

Arnbachhalle, Neuenbürg-

Arnbach, 20 Uhr

Maskenball, KG Fledermaus,

Sydney XL, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 20 Uhr

MONTAG 20.

Rosenmontag

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

KONZERTE

n R o c k

Dirk and friends, Live-Musik,

Hohenstaufen, Pforzheim,

ab 19 Uhr, Eintritt frei

n P o p / S c h l a g e r

Udo Jürgens live mit dem

Orchester Pepe Lienhard,

Tour 2012, Festhalle, Frankfurt

FILM

n K i n o

„Gardi“ - Die Unendlichkeit

des Spiels, über die Clownfrau

Gardi Hutter, Film von Kuno Bont,

Kommunales Kino,

Pforzheim, 19 Uhr

Kinderkino: Winnie Puuh, 15 Uhr

Kriegerin, 17 Uhr

Sommer der Gaukler, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n F a s c h i n g

Kinderumzug, KG Fledermaus,

Lange Straße/“Brück“, 14 Uhr

Rosenmontagsball, Katholischer

Männerverein, Kapelle:

Bernfried & Hubert, Bernhardusheim,

17 Uhr

Traditionelles Scheibenschlagen,

KG Fledermaus, Ameisenberg,

19 Uhr

8. Großer Nachtumzug, Narrenzunft

Calw, Calw, 19 Uhr

Arnbacher Nächte, Fasching,

Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach,

20 Uhr

Rosenmontags-Fasching mit

milesTone, special guest on

stage: Caro Trischler/Bretten,

Bretten-Bauerbach

30+ Maskenball, Fußballclub,

Top Team, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 20 Uhr

DIENSTAG 21.

Fasching

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

FILM

n K i n o

Kinderkino: Winnie Puuh, 15 Uhr

Reifezeugnis für den Krieg,

17 Uhr

Sommer der Gaukler, 19 Uhr

Jimi Plays Monterey, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

TSV Dennach, Sauessen Faschingsdienstag,

TSV Sportheim,

Neuenbürg-Dennach, 15 Uhr

n F a s c h i n g

Faschingsumzug mit anschließenderSchneemannverbrennung,

PF-Dillweißenstein, 14 Uhr

Hexentreiben durch Ersischo,

KG Fledermaus, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 15.30 Uhr

Hexenverbrennung, KG Fledermaus,

„Brück“, Ersingen, 17 Uhr

Kehrausball, KG Fledermaus, All

Rights Reserved, Turn- und Festhalle,

Ersingen, 18.30 Uhr

Arnbacher Nächte, Fasching,

Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach,

20 Uhr

MITTWOCH 22.

Aschermittwoch

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebert-

24.02.12 Superhelgi auf Tournee,

Schwarzwaldhalle, Karlsruhe, 20 Uhr

straße 14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n K o m ö d i e

Die Möve, Tragikomödie von

Anton Tschechow, Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r

Winterfestspiele

18. - 26. Februar 2012:

Strauss: Ariadne auf Naxos, Oper

in einem Aufzug, Dichtung von

Hugo von Hofmannsthal, u.a. mit

Renée Fleming und René Kollo,

Staatskapelle Dresden, Festspielhaus,

Baden-Baden, 20 Uhr

KONZERTE

n P o p / S c h l a g e r

Udo Jürgens live mit dem

Orchester Pepe Lienhard,

Tour 2012, SAP Arena,

Mannheim

FILM

n K i n o

Winnie Puuh, 15 Uhr

Rolf Schweizers Requiem,

16.30 Uhr

Sommer der Gaukler, 19 Uhr

Kriegerin, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

DONNERSTAG 23.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 14- 17 Uhr

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

23.02.12 Roland Baisch, Musik-Comedy,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr


25.02.12 City präsentiert die Kabarett-Bundes:LIGA 2011/12,

Krenzke & El Mago Masin,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Voraufführung: Anne Frank, für

die Bühne adaptiert als Regiefassung,

nach den Tagebüchern

von Anne Frank, editiert von Otto

Frank, Podium im Theater,

Pforzheim, 18 Uhr

n K o m ö d i e

Die Möve, Tragikomödie von

Anton Tschechow, Theater, Pforzheim,

20 Uhr

BÜHNE

n C o m e d y

Roland Baisch, „Der graue

Star“, in der „Grauzone“ der

Alleskönner, Malersaal, Kulturhaus

Osterfeld, Pforzheim,

20 Uhr

KONZERTE

n K l a s s i k

Lang Lang/Klavier und Mozarteumorchester/Salzburg,Festspielhaus,

Baden-Baden, 20 Uhr

FILM

n K i n o

Kinderkino: Winnie Puh, 15 Uhr

Stadtgeschichtliche Filme:

Reifezeugnis für den Krieg,

16.30 Uhr

Stadtgeschichtliche Filme:

24.02.12 Viviane de Farias, die neue Stimme Brasiliens,

Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

Die Bombennacht, 18 Uhr

Stadtgeschichtliche Filme:

Code Yellowfin, 19 Uhr

Bezaubernde Lügen, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n T r e f f s

„Gedenkfeier 23. Februar

1945“ an der Großgrab-Stätte,

Hauptfriedhof, Pforzheim, 16 Uhr

Großdemonstration gegen

25.02.12 Dieter Nuhr, Schwarzwaldhalle, Karlsruhe, 20 Uhr

„Rechte Fackel-Mahnwache“ des

„Bündnis Pforzheim Nazifrei“,

Marktplatz, Pforzheim, 19.15 Uhr

FREITAG 24.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 18.30 -

22 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Malaga, Schauspiel von Lukas

Bärfuss, Podium im Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

n K o m ö d i e

„Sonny Boys“, Komödie von

Neil Simon, Studio, Kulturhaus

Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr

n T h e a t e r f ü r K i d s

Hänsel und Gretel, Märchenspiel

in drei Bildern von Engelbert

Humperdinck, Theater, Pforzheim,

20 Uhr

BÜHNE

n C o m e d y

Helge Schneider, „Superhelgi

auf Tournee“, Schwarzwaldhalle,

Karlsruhe, 20 Uhr

KONZERTE

n R o c k

Sean Treacy Band, Musicpark

LIVE, Maulbronn, ca. 20.30 Uhr

n F r e i s t i l

Viviane de Farias, „Balakumbala“,

die neue Stimme Brasiliens,

Malersaal, Kulturhaus

Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

n K l a s s i k

Mischa Maisky, Künstlerporträt

II, Festspielhaus, Baden-Baden,

20 Uhr

FILM

n K i n o

Stadtgeschichtliche Filme:

Trümmerleben, 15 Uhr

Stadtgeschichtliche Filme:

Wohlstandsjahre, 16.30 Uhr

Bullhead, 18.45 Uhr

Cheyenne - This must be the

place, 20 Uhr

Bezaubernde Lügen, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

SAMSTAG 25.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und Papierarbeiten,

Galerie Brötzinger

Art, PF-Brötzingen, 12 - 16 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

CITY Terminkalender Februar 2012

Förderkreis Kultur Karlsruhe:

Laith Al-Deen

„Der letzte Deiner Art“-Tour 2012

Manao-Drums of China

Das Frühlingsfest der Überraschungen

mit Florian Silbereisen, Wencke Myhre und Gästen

Nigel Kennedy

presents: BACH meets FATS WALLER

Solo Bach Recital

Gesamtprogramm gefördert von:

Culcha Candela

Flätrate Tour 2012

Hansi Hinterseer

& das Tiroler Echo- Europatournee 2012

PHIL

Songs of Phil Collins & Genesis

GREASE - Das Musical

Barock

The True Sound of AC/DC

Manfred Mann’s Earthband

40th Anniversary-World Tour 2012

J.B.O.

Killer-Tour 2012

BAP

Die Klassiker-Tour 2012

weitere infos: www.foerderkreis-kultur.de

Karten an allen Vorverkaufsstellen von CTS.

Telefonischer Kartenservice: 07 21 / 38 48 7 72

Samstag

04. Febr. 2012

20 Uhr

Festhalle

KA-Durlach

Sonntag

12. Febr. 2012

20 Uhr

Stadthalle

Karlsruhe

Freitag

02. März 2012

19.30 Uhr

Europahalle

Karlsruhe

Samstag

17. März 2012

19.30 Uhr

Europahalle

Karlsruhe

Sonntag

18. März 2012

19 Uhr

Europahalle

Karlsruhe

Samstag

24. März 2012

20 Uhr

Festhalle

KA-Durlach

Samstag

14. April 2012

20 Uhr

Europahalle

Karlsruhe

Samstag

21. April 2012

20 Uhr

Festhalle

KA-Durlach

Samstag

28. April 2012

20 Uhr

Festhalle

KA-Durlach

Freitag

04. Mai 2012

20 Uhr

Festhalle

KA-Durlach

Sonntag

06. Mai 2012

20 Uhr

Konzerthaus

Karlsruhe

Samstag

19. Mai 2012

20 Uhr

Europahalle

Karlsruhe

21


CITY Vorschau

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Fotografien

von Gerd Jütten,

Kunstverein im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, Schmuckmuseum

Pforzheim im Reuchlinhaus,

Pforzheim, 10 - 17 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Malaga, Schauspiel von Lukas

Bärfuss, Podium im Theater,

Pforzheim, 20 Uhr

n K o m ö d i e

„Sonny Boys“, Komödie von

Neil Simon, Studio, Kulturhaus

Osterfeld, Pforzheim, 20.30 Uhr

22

26.02.12 Annette Postel & das Salonorchester Schwanen,

Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r

Winterfestspiele

18. - 26. Februar 2012:

Strauss: Ariadne auf Naxos, Oper

in einem Aufzug, Dichtung von

Hugo von Hofmannsthal, u.a. mit

Renée Fleming und René Kollo,

Staatskapelle Dresden, Festspielhaus,

Baden-Baden, 19 Uhr

n M u s i c a l

Die Rocky Horror Show, ein

Rock-Schock-Musical, Theater,

Pforzheim, 19.30 Uhr

König der Löwen, Congress-

Centrum, Pforzheim, 19.30 Uhr

BÜHNE

n K a b a r e t t

City präsentiert:

Kabarett-Bundes:

LIGA 2011/12, Andreas

Krenzke & El Mago Masin,

Malersaal, Kulturhaus Osterfeld,

Pforzheim, 20.30 Uhr

n C o m e d y

Dieter Nuhr, Schwarzwaldhalle,

Karlsruhe, 20 Uhr

KONZERTE

n P o p / S c h l a g e r

Udo Jürgens live mit dem

Orchester Pepe Lienhard,

Tour 2012, Schleyerhalle,

Stuttgart

FILM

n K i n o

Stadtgeschichtliche Filme:

Trümmerleben, 15 Uhr

Stadtgeschichtliche Filme:

Wohlstandsjahre, 17 Uhr

Bezaubernde Lügen, 19 Uhr

Bullhead, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

„Gardi“ - Die Unendlichkeit

des Spiels, über die Clownfrau

Gardi Hutter, Film von Kuno Bont,

Kommunales Kino, Pforzheim,

17 Uhr

SONNTAG 26.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

Franziska Schemel/Karlsruhe,

„Ausblicke“, Bildobjekte und

Papierarbeiten, heute letzter Tag,

Galerie Brötzinger Art,

PF-Brötzingen, 11 - 18 Uhr

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Mitgliederausstellung „Salon

der Wünsche“ und „Venedig -

Popcorn und Melancholie/Foto-

grafien von Gerd Jütten, heute

letzter Tag, Kunstverein im

Reuchlinhaus, Pforzheim,

10 - 17 Uhr

Serpentina - die Schlange im

Schmuck der Welt, Ausstellung

im Rahmen von „50 Jahre

Reuchlinhaus“, heute letzter Tag,

Schmuckmuseum Pforzheim im

Reuchlinhaus, Pforzheim,

10 - 17 Uhr

MUSIKTHEATER

n T a n z t h e a t e r

Boléro - Ekstase, Tanzstück von

James Sutherland, Theater,

Pforzheim, 15 Uhr

BÜHNE

n K a b a r e t t

Annette Postel & das Salonorchester

Schwanen, „Inteam“,

Kulturhalle, Remchingen, 20 Uhr

KONZERTE

n P o p / S c h l a g e r

Udo Jürgens live mit dem

Orchester Pepe Lienhard,

Tour 2012, Arena, Nürnberg

n K l a s s i k

Kammerkonzert, Foyer im

Theater, Pforzheim, 11 Uhr

Strauss: Burleske mit Ewa

Kupiec/Klavier und SWR

Sinfonieorchester Baden-

Baden und Freiburg, Festspielhaus,

Baden-Baden, 18 Uhr

FILM

n K i n o

Mit der Deutsch-Russischen Gesellschaft:

Faust, 11 Uhr

Kinderkino: Winnie Puuh, 15 Uhr

Gardi - Die Unendlichkeit des

Spiels, 17 Uhr

Bezaubernde Lügen, 19 Uhr

Bullhead, 21 Uhr, Kommunales

Kino, Pforzheim

MONTAG 27.

FILM

n K i n o

Bezaubernde Lügen, 19 Uhr

Bullhead, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

DIENSTAG 28.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

n V o r t r ä g e

Multivisionsabend:

Thailand (18 Uhr) und Irland

(20 Uhr), CongressCentrum,

Pforzheim

FILM

n K i n o

Bezaubernde Lügen, 19 Uhr

Das Versprechen, 21 Uhr,

Kommunales Kino, Pforzheim

MITTWOCH 29.

KUNST & WISSEN

n A u s s t e l l u n g e n

„Menschen in Bewegung -

Stadtverkehr in Pforzheim“,

Stadtmuseum, PF-Brötzingen,

14 - 17 Uhr

Andreas Lau/Karlsruhe,

„Anderer“, Galerie Supper, Ebertstraße

14, Karlsruhe, 14 - 19 Uhr

n V o r t r ä g e

Panamerikanische Skizzen -

Teil 1 mit Sybille und Thomas

Schröder, Rathaus, Höfen,

19.30 Uhr

THEATER

n S c h a u s p i e l

Stückwerkstatt Schimmert,

Nürnberg und Pforzheim präsentieren:

Next Level, Computer-

GmbH

Dienstleistungen - Umzüge:

Entrümpelungen – Sperrmüllabfuhr – Maschinen – Kleintransporte Haushalts- und Firmenauflösungen

– Lagerung – Verkauf von neuen und gebrauchten Umzugskartons –

Spezialisiert für Seniorenumzüge – Entfernen von Tapeten, Bodenbelägen, Deckenverkleidungen,

Fliesen, kompletten Bädern sowie Türen mit Zargen

– Altbausanierungen – Hausmeisterservice u.s.w. – NEU: Küchenmontage-Service

Pforzheimer Lagerhaus

Ein erfahrenes Team und 6 verschiedene LKW s mit Hebebühnen stehen zur Verfügung.

Telefon 07231/440200

Telefax 07231/767865

75172 Pforzheim

präzise-preiswert-perfekt

Umwelt-Info!

Wir sortieren (trennen) Ihren Abfall oder Sperrmüll „vor Ort“ im bewährten Schnellsystem

Sie sparen Geld und schonen die Umwelt

ANZEIGENSCHLUSS

für März 2012:

15. Februar 2012

0 72 31 / 31 31 02

Spiel-Stück von Anja Noel und

Nicole Schymiczek, Kupferdächle,

Pforzheim, 10 Uhr

Nathan der Weise, dramatisches

Gedicht von Gotthold

Ephraim Lessing, Inszenierung:

Murat Yeginer, Theater, Pforzheim,

10 Uhr

MUSIKTHEATER

n O p e r e t t e

Die Fledermaus, Operette von

Johann Strauß, Theater, Pforzheim,

20 UhrSonntag

FILM

n K i n o

Mit der Deutsch-Russischen

Gesellschaft: Tuesday, after

Christmas, 19 Uhr

Bezaubernde Lügen, 21 Uhr,

28.02.12 Irland, Multivisionsabend,

CongressCentrum, Pforzheim, 20 Uhr

Kommunales Kino, Pforzheim

VERANSTALTUNGEN

n S h o w

Night of the Dance, Congress-

Centrum, Pforzheim, 20 Uhr

TERMINE

per Fax: 0 72 31/31 43 94

oder E-Mail:

kalender@regiomarkt.de


Verkaufen

● Verkaufe Spazierstäcke je 10 Euro,Püaloma

Picasso Aschenbecher, weiß mit rotem Muster, neu,

20 Euro, Anstecknadel Hund (Boxer) Gelbgold 333,

ungetragen, 100 Euro, Maggi-Knotenlöffel aus Werbung

5 Euro, Skatkarten Bayerisches Brauhaus PF,

gut erhalten, 20 Euro, Telefon 07233/1892.

● Zwei originalverpackte Auto-Lammfell-Sitzbezüge

in beige zu verkaufen, NP 50 Euro,

VP 30 Euro, Telefon 07231/6037096.

● Biergläser aus Sammlung, Bilderrahmen versch.

Größen, Pelzmantel für die ältere Dame 38/40,

Pelzmütze für den Herrn, neue B.woll-Batisttaschentücher

72 versch. Motive, gegen Gebot zu

verkaufen, bitte SMS 0171/6744861. Danke.

● Für Vinyl-Liebhaber: Krautrock LP, limitiert 500

St., Dual Plattenspieler CS491, CS 741, 601,

Thorens TD 160, Marantz Receiver SR 2200, Sony

Mini-Disc-Recorder MDS - je 330, Minox 35, Philips

DVD 700, gegen Gebot, auch Tausch, Suche 220 V

Standbohrmaschine. Telefon 0151/20931898.

● Verkaufe Mountainbike, 26 Zoll, Shimano Schaltung,

neu, nicht gefahren, 80 Euro, Hasenkäfig mit

Wanne, 100 x 80 cm, neu, wg. Fehlkauf, 50 Euro,

Inliner, Gr. 38, wegen Fehlkauf, 25 Euro,

Telefon 0152/01040162.

● Verkaufe Meissener buntbemaltes Teeservice,

Kanne und 3 Tassen zu 70 €, A3 Farbposter von

Jimi Hendrix, Venedig Gondolierebilder, Sebastian

Vettel im Kettcar, Maria m. Kind, italienische

Toscana-Bilder u.v.m. über 500 Exponate.

Telefon 0162/3580208.

● Verkaufe 125 Hörspiel CD’s, nagelneu von Harry

Potter zu 200 Euro, Neupreis 425 Euro, volle Panini-Alben

zu je 50 Euro von 2006 - 2009,

Telefon 07041/6956.

● Viele, viele Bücher alle nur 1x gelesen, Preis

VHB, z.B. Grabes Grün, Obsession, Kühlfach 4, uvm,

Telefon 072312/281948.

Suchen

● Suche 28 Zoll Herrenfahrrad, auch ältere Stahl-

der, sowie hochwertige HIFI/High-End-Geräte,

auch Mini-Disc-Porti und MD’s.

Telefon 0151/20931898.

● Suche: Alte Modellbauhefte ab 90er Jahre Plastikbau:

Kit, Modellfan, Steelmaster, Wingmaster,

W-Arsenal usw. Keller- und Dachbodenfunde bitte

SMS oder Anruf 0174/3983072.

● Suche alte Mopeds, Roller und Motorräder günstig,

sowie Ersatzteile und Literatur. Zustand egal.

Telefon 07041/84383.

Musik

● Suche Musiker/-innen (Gesang/Instrumental) mit

Interesse an Folk, Blues, Folkrock. Bin Gitarist, felxibel

und vielsaitig. Bitte melden unter

Telefon 07033/308706.

● Gitarrist sucht dringend Proberaum in Pforzheim

(möglichst mit Tageslicht), Tel 07231/2984820.

● Hobby-DJ sucht Kneipe, Café oder Disco zum

Auflegen. Musik aus 40 Jahren Rock, Pop. Flexibel,

Telefon 0175/7080372.

● Musiker und Bands für Ihre Veranstaltung gesucht?

www.Musicforyou.de hilft kostenlos.

● Die Coverband „The Brightside“ (Charthits, Partyklassiker

und Alternativerock aus den 90er bis

heute) aus PF/KA spielt alles von der Privatparty bis

zum Megaevent und hat noch Termine frei. Check

out www.brightsidecovermusic.de.

● Acoustic Trio, Songs, Folk, Blues, Straßenfest,

Geburtstagsfete, Gartenparty,

Telefon 07041/816713.

● Gitarrenunterricht für Anfänger? Über die Grundlagen

der klassischen Gitarre zu Solospiel, Improvisation,

Liedbegleitung. Einzel- und

Gruppenunterricht. Günstige Preise. Neue Kurse ab

sofort. Infos unter 07231/455153 oder

0151/52124945.

● Brasilianische Songs lernen (Gitarre, Gesang)...

brasilianische Konzerte besuchen. Bei Lù Thome

Tel. 07231/766868.

● Unterricht in Gitarrre (Dipl.-Gitarrist) von Flamenco

bis Heavy Metall, alle Stilistiken möglich.

Markeninstrumente zum Internetpreis!

music-city steinbrecher

Östliche 36

75175 Pforzheim

www.musik-city.de

Blockflöte und Früherziehung (gel. Kindergärtnerin),

Keyboard und Klavier (langj. Lehrerin), DJ-Workshops

(gel. Toningenieur). Probestunden gratis,

Telefon 07232/316434.

● Nu-Metall Hardcoreband sucht erfahrenen,

selbstbewußten zuverlässigen Sänger. PA + Proberaum

bei LB.

● Musiklehrer findet man auf www.Musiklehrer.de

● Gitarrenunterricht - kreativ & individuell! Dipl.-

Musiklehrerin gibt qualifizierten Unterricht für Kinder

und Erwachsene in Pforzheim. Alle Stilrichtungen

auf der Akustik-Gitarre, Musiktheorie.

Telefon 07231/72536.

● Party, Hochzeit, Feste... Live-Band hat Termine

frei. Musik und mehr für alle Anlässe. Info:

0179/5082896 oder 07041/46982.

● Bar-Pianist! Stilvolle Unterhaltung. Komme auch

ins Haus, inkl. Instrument! Tel. 07231/106344 oder

Tel. 0162/3974331.

● Gibt es in Pforzheim und Umgebung Maultrommel-Spieler,

die sich gerne austauschen möchten?

Telefon 07043/7872.

● 80er, 90er Rock, Pop, Party, Spaß auch Mundart-

Rock, Kultsongs. Ideal für Feste aller Art. Die Partyband,

5 Mann - alles live. Info 07041/46982,

www.milestone-band.de

Mieten/Vermieten/Immobilien

● Suche 1 ½ Zimmer-Wohnung, KM bis 250 Euro,

Balkon?, ca. 40 qm, Keller, Garage ? bis 15 km Umkreis

PF, Tel. 0176/70835028.

● FeWo Südtirol, 1 - 6 Pers. in ruhiger Lage, komfortabel

+ modern, ideal für Wanderungen, Mountainbiken

und Ausflüge. Hund erlaubt. 20 Min von

Brixen. Ab 50€ / Tag incl. aller Nebenkosten.

Telefon 07236/6586.

● Ruhige Hartz-IV-Empfängerin, 26 J., mit Nebenjob,

sucht 1-Zi-Wohnung, auch möbliert bis 223

Euro, kalt in Pforzheim, Telefon 0176/37227023.

● Junger Mann, ruhiger anständiger Mieter, sucht

in PF-Stadt eine 2 Zi.Wohnung mit Balkon und EBK.

Bis 240 kalt. Übernehme gerne Hausreinigung,

Straße und Fenster bei Mietnachlass.

Chiffre 03/06/11.

● Suche 1 - 2 Zimmerwohnung, möglichst mit

Badewanne, Terrasse, Gartenanteil. Kaltmiete bis

ca. 220 Euro. E-Mail putzi1967@yahoo.de oder

Tel. 0176/89223032.

● Seminarraum 100 qm in PF-Brötzingen, Stunden-,

Tage- oder Wochenweis fest oder flexibel zu

vermieten. Infos unter Telefon 0151/55516661.

Pforzheim, zentrumsnah, 1 od. 2 Zimmer zur Untermiete,

Bad u. Küche Mitbenutzung, eigenes WC

in 5-Zimmerwohnung. Miete 300 Euro inkl. Allem

+ Kaution, Telefon 0151/23340646.

Sonstiges

● Brennholz sägen mit Schlepper-Bandsäge.

Brennholz zu verkaufen. Telefon 0162/66582312.

● Märchenerzählerin erzählt Märchen - auch mit

Puppenspiel - bei Kindergeburtstagen, Kinderfesten

u.a., Telefon 07231/2809285.

● Wasche und bügle Ihre Wäsche (z.B. Hemden)

für pauschal 5 Euro pro Tag. SMS an

0176/37227023.

● Ihr Fitness- u. Wellness-Berater in PF; bei Ihnen

Tel. 0151/52105673, Mail wst.pforzheim@kabelbw.de.

● Mangelnde Zuversicht? Quälende Ratlosigkeit?

Kartengestützte Beratung für Business und live pur.

Auch telefonisch oder per Termin,

Telefon 07043/955262.

● I’m looking for English speeking people (femal) to

go out and have fun and learn the language better.

I’m female and 38 years old.

Phone: 0174/7347242.

● Autorengruppe sucht noch Mitstreiter, die an

ehrlicher Textkritik interessiert sind. Infos unter

textwerkstatt-pf@web.de

● MP3 Musik - Wandle ihre CD’s, Schallplatten,

MC’s, Tonbänder in MP3-Musik um.

Tel. 07231/356298.

● Geistheiler u. Astrologe. Ich biete Ihnen Hilfe an

für wichtige Schnittstellen in ihrem Leben. Alles hat

seine Zeit. Telefon 07231/6070957.

● Grundstückspflege/Gartenpflege,

Telefon 07231/6038489, Handy 0151/52105673.

● Deutsch lernen? Erfahrener Dozent gibt Privatunterricht.

Für Erwachsene und Jugendliche (auch

Nachhilfe im Fach Deutsch möglich). Anfänger und

Fortgeschrittene. Einzel- oder Gruppenunterricht.

Günstige Preise. Infos unter 07231/455153 oder

0151/52124945.

● Gag/Blödelbilder: Porträtbild, verformtes Gesicht,

andere Frisur usw. von Ihnen oder für Ihre Bekannten.

Lacher garantiert. 10 x15 mm bis DIN A 4 auf

Hochglanzpapier. Telefon 07231/356298.

● Hallo Fotofreunde, mache Fotos von Porträt,

Fun bis Action ... ruft an unter 0179/8608739.

● Auftrags und Partymalerei mit der Malothek.

Telefon 07232/735877.

● Erstelle Partnerschaftshoroskope,

Telefon 07231/983558.

● Felicia’s Tier- u. Gnadenhof nimmt Tiere in liebevolle

und sachkundige (Urlaubs)Pflege.

Telefon 07042/810670.

Jobs

● Er, zuverlässig, bietet Einkaufshilfe, Hausbetreuung

und/oder Erledigungen für ältere Menschen

oder Alleinstehende. Stunden oder tageweise in

Pforzheim, Telefon 0176/38445461.

● Putzen, bügeln, waschen, Haushalt, Briefe

schreiben, KIinder, Arztbesuche, Gespräche.

Zuverlässige Frau hilft Ihnen dabei.

Telefon 07231/79682.

● Hausfrau aus Leidenschaft, vertraut mit sämtlichen

Aufgaben im Haushalt, mobil, flink und zuverlässig,

erledigt ihre Wünsche promt. Auch einmalige

Einsätze möglich(Kinderbetreuung, putzen, bügeln,

kochen, Garten, Ausfahrten und vieles mehr).

Telefon 07231/79682.

● Keine Zeit oder Lust zum Fenster putzen, Rasen

mähen, Hausordnung machen? Junger Mann erledigt

dies sauber und gewissenhaft in Stadt Pforzheim,

Telefon 0152/52384653.

● Suche Bedienung/Aushilfe (Mini-Job) ab

21 Jahre, Sportsbar International 101,

Telefon 07231/5895859 ab 17 Uhr.

● Biete stunden- oder tageweise Hausbetreuung,

alte Menschen, Kinder, Blumen, Haustiere oder Garten.

Bin weiblich, seriös, NR, selber Oma.

Telefon 07231/61442.

● Ich, w, 24, betreue Ihre Kinder tageweise, tagsüber

und auch abends. Melden bei Lisa unter

Telefon 0176/77512697.

● Putzen, Bügeln, Gartenarbeit - Thailänderin mit

Deutschkenntnissen übernimmt diese Arbeiten für

Sie im Raum Mühlacker. Telefon 07041/816713.

● Suche Nebenjob ab 17 - 21 Uhr, als Aushilfe

zum putzen (auch privat), Babysitten oder als Aushilfe

in Tankstelle, alles im Raum Pforzheim, außer

an Wochenenden. Telefon 0160/2280441.

● Sie suchen eine freundliche, erfahrene Bedienung

für Ihr Fest? (z.B. Geburtstag, Konfirmation,

Kommunion o.ä.). Ich (49 w) unterstütze Sie. Seriöse

Angebote aus dem Raum Bruchsal, Bretten,

Bauschlott unter Tel. 07252/976514 ab 14 Uhr

oder Tel. 0175/2012036.

Feste + Parties

● FlammBar. Das unglaubliche Flammkuchen-

Backmobil. Oldtimer-Marktwagen mit Holzofen für

leckere frische Flammkuchen für Feste & Events.

Infos: www.flammbar.org.

● Kaffee-Flitzer. Die mobile Kaffeebar für private

und geschäftliche Veranstaltungen im Innen- u.

Außenbereich. Infos : www.Kaffee-Flitzer.de oder

07236/982383.

● Attraktive Bauchtänzerin „Ayascha“ verzaubert

Sie und Ihre Gäste bei Events und Feiern aller Art -

Solo, Duett oder mit Gruppe. Auch Hawaii Hula

Tänze sind buchbar. Infos unter

Tel. 0171/6857896.

● Comedy Show komisch, artistisch, unterhaltsam

für alle Anlässe - außer Trauerfeiern.

www.piccaro.de, Tel. 0171/6560666.

● Live-Musik zum Tanzen, Träumen, Schunkeln mit

der ShireHorseBand (4-Mann), Info 0174/9653750.

● Die Kiwis (Tanzmusik-Duo) ... und Ihre Ohren

werden Augen machen. Tel. 07043/8456 oder

www.diekiwis.de.

● Zauberer Marco & Sigge. Ein Knüller für jedes

Fest. Telefon 0721/571867 + 0173/6812492.

● “Humorist“ mit dem Motto nicht immer, aber

immer öfter... für Geburtstage, Hochzeiten, Feste

usw. Telefon 07231/565605.

● Woldini... präsentiert Zauberhaftes! Ihr Salonund

Bühnenmagier für alle festlichen Anlässe, Vereins-

und Betriebsveranstaltungen, Seniorennach-

CITY Private Kleinanzeigen Januar 2012

!

CITY als E - Paper

im Internet

www.city-stadtmagazin.de

mittage. Keine Kindergeburtstage.

Telefon 07233/3428 (AB angeschl.).

● Alleinunterhalter Tel. 0171/2703620 oder

Telefon 07236/933723, www.svenoliver-online.de

● Aktive Alleinunterhalterin hat noch Termine frei.

Tel. 07203/8247.

● DJ, professionell und zuverlässig, mit großem

Repertoire an CD’s, Musik- und Lichtanlage, individuell

in jeder Größe. Infotel. 07231/355101.

E-Mail bluedj@talknet.de.

● Oldies’n’Goodies, Rock’n’Roll and Party. Musik

100% live. Infos: www.after-eight-music.de oder

07052/92225 Bernd.

● Wir spielen alles! Straßen- und Firmenfeste...

70er, 80er, Party, Rock Top40, Schlager, alles!

Nur live! Tel. 0160/4450495 Udo.

Reisen

● FeWo 2 - 6 Pers., 20 km vom Bodensee, pro Tag

50 Euro, NR, zu vermieten, birgit.gehlert@online.de

und http://ferienwohnung-biggiwilhelmsdorf.chapso.de.

● Oberallgäu (854 m) FeWo 2 - 4 Pers. ab

38 Euro, ruhig mit traumhafter Aussicht, NR,

Telefon 08323/7513, www.allgaeu.de.vu.

● Oberstdorf im Allgäu: neue Ferienwohnungen mit

Hallenbad & Sauna. Im Sommer sind Bergbahnen

inklusive, im Winter vergünstigte Skipässe möglich.

www.villa-am-nebelhorn.de,

Telefon 08322/9872863.

● Nordsee, Amrum, FeWo 2 -4 Pers. 36 Euro bis

72 Euro, strandnah u. ruhig, Tel. 04504/606815,

www.Ferienwohnung-Wertz.de.vu.

● Vermiete Ferienwohnung (2 - 6 Pers.) direkt am

Bolsena-See/Italien, ab 350 Euro/Woche. Kontakt

0039/320/4630844 (Deutsch sprechend).

● Berlin, Berlin! Privat-Ferienzimmer, auch ganze

Wohnung, tageweise bis 7 Personen zu vermieten,

zentral, billig, Telefon 030/32602134.

● Schwarzes Meer/Baltschik, Bulgarien: FeWo

ganzjährig sehr günstig zu vermieten, sowie Vermittlung

von Immobilien zu Toppreisen.

Telefon/Fax 07231/23708 oder 07231/4243556.

www.Karibik-Segelreisen.de -

Tel./Fax 07131/919444.

Treffs

● Amnesty International trifft sich alle 3 Wochen

montags von 20 bis 21.30 Uhr.

Infotelefon 07231/359035.

● Jeden 1. Freitag im Monat: Freie Systemische

Aufstellungen in PF-Brötzingen. Infos unter Telefon

0151/55516661 oder www.kraftstroeme.de.

Kontakte

● Ich, weiblich 48 Jahre, suche nette Frauen u.

Männer für gemeinsame Unternehmungen, Chiffre

01/02/12.

● Ich (m/41) suche in Pforzheim nette Leute

zwecks Freizeitgestaltung. Auch gerne mit Kind,

habe selbst alle 2 Wochen meinen Sven (5) bei mir.

Freu mich. Telefon 0172/7171127.

Kontakt- oder Chiffre-Anzeigen

können wir nur schriftlich,

per Postkarte, Telefax, SMS

oder E-Mail entgegennehmen!

Für den Inhalt aller Kleinanzeigen

ist der jeweilige Absender verantwortlich.

23


CITY Private Kleinanzeigen Januar 2012

● Hallo, ich (w) 40, junggeblieben, suche humorvolle,

zuverlässige Freundinnen, für Kaffeetrinken,

Stadtbummel, Essen gehen, Kino, Theater, Disco,

Sport, Ausflüge, Reden, etc. Chiffre 01/01/12

● Ich, weiblich (58) suche Gleichgesinnte für Konzerte

(Jazz/Rock), Kino, Kneipe, Biergarten, Spazierengehen

oder einfach nur zum Tratschen.

Kontakt per SMS 0176/96062482.

● Ich (w/30) bin neu in Mühlacker und suche gute

Freundin, die Lust auf Zumba-Fitness, Interesse an

Sprachen (Englisch/Spanisch) oder andere Unternehmungen

hat. E-Mail zumba@posch-net.de.

● Küss mich, halt mich, lieb mich! Aschenbrödel

sucht attraktiven niveauvollen Prinz ( 33 - 44 J, ab

180 cm) für eine märchenhafte Zweisamkeit.

Chiffre 02/10/11.

● Max, 66 J. 170 cm, 65 kg, sympathisch, sportlich,

sucht für feste Beziehung mollige Sie, zum Lachen,

Leben, Lieben, freue mich, von Dir zu hören.

Telefon 07231/587032.

● Welche schlanke Sie um 40 J. hat Lust auf sinnliche

Treffs? Bin fast schlank, optisch 43 J, real

56 J, m., Telefon 0162/8812209.

● Er, 44, 186, 74 kg, schlank, NR, zuverlässig,

treu, gefühlsvoll, zärtlich, mag Natur, Kultur, Sport

und Esoterik, suche Frau bis 50 J. mit gleichen

Interessen und Eigenschaften (für feste Beziehung),

bitte mit Bild. Chiffre 01/07/11.

● Ich, m, 30 J., 190 groß, dunkle Haare, braune

Augen, attraktiv + ansehnlich, suche liebevolle und

treue Sie, gerne blondfarben und von normaler Statur,

für ernstgemeinte, gemeinsame Zukunft.

Chiffre 02/07/11.

● Ich (w.58 Jahre) suche nette Frauen und Männer

zwischen 50 - 60 Jahren für Kino, Konzerte (keine

Volksmusik, Schlager) Biergarten usw.,

SMS an 0176/96062482.

● Was ist Das? Es ist 48 J., 193 cm gr., sportlich,

hat bl. Augen und ein ganz liebes Herz.

Telefon 0152/02849361.

● Er sucht netten Ihn oder TS 18 – 26 J. für gel.

Treffs. Kennenlernen, Anruf 07231/4246407.

● Er, 35, aufgeschlossen, humorvoll sucht ‘Ihn’ für

Treff, Freundschaft und mehr. Gerne zum Aufbau

einer festen Beziehung. Telefon 0152/52384653.

● Hallo Leute, wer von Euch hat Spaß daran, mit

mir zu wandern? Seid Ihr zwischen 40 und 50 J.?

Freue mich auf jeden Fall über jeden Anruf.

Telefon 0176/52480727.

● Er 53, sucht liebe Frau, NR ab 48 für Spaziergänge

und alles, was sonst noch Spaß macht. Bad

24

Liebenzell und Umgebung, SMS an 0162/5455951.

● Ich, 46 Jahre, aufgeschlossen für alles Schöne,

suche in Pforzheim oder näherer Umgebung zuverlässige

natürliche Sie zum Aufbau einer festen und

dauerhaften Beziehung. gehe gerne Schwimmen,

Radfahren, Konzerte. Schreib mir einfach.

Chiffre 01/02/11.

● Ich, 27, Asiatin, hübsch und gut ausgebildet,

guter Charakter, suche einen Mann 28 - 41, erstens

Beziehung, dann Familie gründen. Du bist nett und

gut ausgebildet. Telefon 0157/85270236.

● Großes Herz zu verschenken. Lausbub

48/178/80, ledig, NR, zuverlässig, MTB, Skifahren,

Bergwandern, sucht natürliche nette Sie für eine

zärtliche, harmonische, kraftvolle, gemeinsame

Zukunft. Telefon 0176/62856953.

● Ohne Dich will ich (m, 32) nicht sein, ohne Dich

fühl ich mich allein. Suche Dich zw. 18 - 40 J,

Antw. 100%, Telefon 0172/9227807.

● Großes Herz zu verschenken. Lausbub

29/175/80 ledig, Raucher, liebevoll, sucht Partnerin

( 20 - 30 J.), die ihn nimmt wie er ist. Bin derzeit in

Hauft und würde mich freuen, wenn Du mir

schreibst!! Chiffre 01/09/11.

● Warme Blicke, kluge Gedanken, behutsame

Zärtlichkeit möchte ich gerne mit einer warmherzigen

Frau tauschen. Ein attr. lebendiger Mann, 55,

freut sich über Ihre Zeilen. Chiffre 02/09/11.

● Er sucht Single 35 - 50 J (w). Großraum Pforzheim

für gelegentliche Treffs für Theater, Café und

Volksmusik-Besuche. Bitte melden unter

Thomas.huber-niefern@t-online.de.

● Hallo, suche unternehmungslustige Freundin

zum Reden, Kino, Tanzen, Kaffee etc.. Bin selber

38 (w) und flexibel. Telefon 0174/7347242.

● Lustige, mollige 42jährige sucht einfühlsamen

Kerl zw. 38-48 J., Ehrlichkeit + Treue sind mir sehr

wichtig. Wenn Du dann noch Tanzen (Disco Fox)

kannst, hast Du 100 Punkte mehr.

Telefon 0176/35708554.

● Junggebliebene, sehr humorvolle 43-jährige

sucht einfühlsamen Mann, der mit beiden Beinen

im Leben steht, zw. 38 - 45 J. Ehrlichkeit, Offenheit,

Treue und Wertschätzung sollten keine Fremdworte

für Dich sein. Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften:

sunshine75417@gmx.de, bitte mit Bild.

● Suche Kontakte zu netten Leuten mit Tieren od.

Kindern, da ich beides sehr mag. Übernehme auch

Betreuung. Lisa (22) aus Pforzheim.

Tel. 0176/25651759.

● Ich, m (40), suche Freundin für Freizeit, Spaß,

-box

...kaufen - verkaufen - suchen - kontakte

jobs - reisen - grüße & vieles mehr...

Coupon für kostenlose private Kleinanzeigen. Einfach ausfüllen und ab geht die Post.

an CITY Pforzheimer Stadtmagazin < Kleinanzeigen < Postfach 10 19 69

75 119 Pforzheim. Für die ganz Eiligen. Telefax 07231/314394

ANZEIGENTEXT: CHIFFRE 1

DAUER: einmalig 1 bis auf Widerruf 1

NAME:

STRASSE:

WOHNORT:

!

schneid mich aus!

MIT FOTO 1

Fotogebühr pro Ausgabe EUR 10,– : bar/VR-Scheck liegt bei

gemeinsame Unternehmungen.

Telefon 0151/5229598.

● Ich (w/26) Pforzheim, suche lustige Freundin

zum Shoppen, Ausgehen + Tanzen, Quatschen u.

alles was zu zweit mehr Spaß macht. Freue mich

auf Mails. Kein Sex! E-Mail: Schneehaas@gmx.de

● Hi Leute! Bin 20 Jahre und suche nette Leute für

gemeinsame Unternehmungen (Disco, Kino...)

Telefon 0176/20985049.

● Er 40/181/84, gepfl., sportl., schlank, sucht

nette Sie (20-50) für Freundschaft, Freizeit, Spaß

uvm. Melde Dich bitte unter Tel. 0176/25339686.

● Riesenherz sucht Herzilein. Herzboy 38, Single,

schlank, gutauss. zärtlich, verschmust, ehrlich mit

viel Herz, Humor, Wärme, Liebe und Nähe sucht Sie

für erot. stressfreie Beziehung im Alter von 24 -

48 J., bei Sympathie feste Beziehung. Meld’ Dich

doch unter Tel. 0171/1875095.

● Kino, Kicken, Tischtennis, Theater und Billard?

Geschlecht egal - Alter schau’n wa mal. oy-bumbler@web.de.

● Ich (w, 20) suche Freundin(nen) im Raum PF für

Kino, Kneipe, Bummeln usw. Kein Sex! Bitte melden

unter E-Mail tharina@gmx.de.

● Sie, 27 J., sucht Mann für gel. Sextreffs nur auf

Sympathiebasis!! KV 0160/90904473, keine SMS.

● Gepflegter Mann, Mitte 50/185 besucht Damen

jeden Alters zum Reden, Spaziergänge u. Mehr,

Chiffre 01/12/11.

● Er 177, schlank, gutaussehend, sucht nette Sie

(20-45) für gel. erotische Treffen, Diskretion selbstverständlich.

Trau Dich und mail an: .

● Stop, Hallo! Zärtl. Er, 41 J., schlank und treu,

sucht schl., treue, ruhige, zärtl., verständnisv. Exotin

v. 30 - 46 J. für harml. Dauerbez. SMS + MMS an

0176/24610744.

● Ich, Harry aus PF suche nette Begleitung zum

Joggen, Schwimmen und Radfahren. Lust? Interesse?

Dann melde Dich unter

Stranger1960@gmx.net oder unter 0174/8043161

per SMS oder Anruf.

● Begleitung! Sie suchen nach einem männlichen

Begleiter für beruflich oder private Anlässe? Martin

38/183, attraktiv, maskulin + sportlich. E-Mail: martinbegleitsrevice@yahoo.de.

● Er sucht Sie ab 50 für verschmuste, stressfreie,

erot. Beziehung. Diskretion garantiert. Raum Pforzheim,

Heimsheim, Mühlacker. Nur Mut - alles kann,

nichts muss. SMS an 0179/8036783.

● Stop! Möchtest Du nicht mehr alleine sein, dann

melde Dich bei mir! Ich 29 (m), 178 und schlank,

würde mich gerne mit Dir treffen für Kino, Bistro,

Café etc. Tel 0160/98440193.

Freizeit-Clubs/Stammtisch/Vereine

● Hallo, wo können wir Tischetennis mitspielen?

Wir sind ein Freundespaar.

Telefon 07231/8006502.

● Ab sofort startet der ADFC Pforzheim-Enzkreis an

jedem Mittwoch seine wöchentliche Rad-Feierabend-Tour,

Dauer ca 2 - 3 Stunden, bei jedem

Wetter, Helm empfohlen, Teilnahme kostenlos,

Start jeweils 18 Uhr Vicenzaplatz/Enzauenpark in

Pforzheim, Infos 07041/5526.

● Hallo Ü 40 Singles, wer hat Lust auf fröhliche

Freizeitunternehmungen u. regelmäßige Treffen in

Bretten? Telefon 0173/8070170.

● Suche Leute die Lust haben, ein Seminarzentrum

für Energie- und Körperarbeit in Pforzheim zu

gründen. Seminarraum in PF-Brötzingen vorhanden.

Kontakt unter Telefon 0151/55516661.

● Die Biber Pforzheim. Wir sind in Freizeitstammtisch

im Raum Pforzheim ab ca. 35 bis 50+ Jahre.

(ja, auch wir sind älter geworden). Wir treffen uns

regelmäßig freitags in einem Lokal in Pforzheim

oder Umgebung zur Unterhaltung und um gemeinsame

Aktivitäten zu planen. Kein Verein, keine

Mitgliedschaft, keine Gebühren. Infos unter

www.biber.o-s-r.de oder E-Mail an Biber-Freizeit-

Stammtisch@gmx.de. Wenn Du Deine Zeit nicht

mehr alleine verbringen willst und Lust hast Dich

mit netten Leuten zu treffen, dann melde Dich!

● Notfall ag., häusliche Versorgung bei Unfall od.

Krankheit (keine Pflege), Pforzheim-Innenstadt,

Telefon 0152/23278342.

● Ein Netzwerk von Menschen, die ihre Freizeit

gemeinsam gestalten ist das Ziel. Genuss, Gesellschaft,

Kultur, Natur, Technik, Wissenschaft, ...

www.freizeit-pfud.de - private Website.

● Fahnenschwinger und Landsknechte gesucht

zum Aufbau einer Fahnenschwinger-Gruppe sowie

zur Verstärkung unseres Goldstadt-Fanfarenzuges.

Bedeutende Auftritte über Deutschlands Grenzen

hinweg, musikalische Begleitung von manch edlem

Burgherrn zu seiner Auserkorenen sowie deftiges

Lagerleben bei Mittelalter-Märkten sind nur einige

Highlights, bei denen wir vertreten sind. Wer dabei

sein will, Instrumente und Uniformen werden gestellt.

Infos unter www.goldstadtfanfaren.de oder

Tel. 07231/766 366, Probe jeden Dienstag ab

19 Uhr, Otterstein-Schule, Dillweißenstein. Wir

freuen uns auf Euch.

● Wir sind eine Gruppe lustiger und netter Paare,

Singles und Alleinerziehender die mit dir noch Einiges

unternehmen wollen. Wir treffen uns in Niefern.

Machst du mit? Telefon 07043/959233 und

enzkreis-freizeit-club@gmx.de.

● Gemischter Kegelclub sucht Nachwuchs, auch

Anfänger. Mittwochs ab 17 Uhr in der Gaststätte

Schützenhaus, Ispringen. Kommt einfach vorbei

oder Anfragen Tel. 07231/8368.

● Volleyballgruppe sucht noch Freizeitspieler.

Alter: 30 - 45 J., Wo: PF-Dietlingen Sporthalle,

Wann: Freitags 18:30 - 20:30 Uhr,

Kontakt: Tel. 0151/12674702..

● Selbsthilfegruppe für seelische

Gesundheit/Angst, Kontakt unter 07231/8368.

Treffen: Ev. Gemeindehaus der Christuspfarrei,

Martin-Luther-Str., PF-Brötzingen.

● Bunt gemischter Single-Stammtisch (35 -

55 Jahre), 14-tägig donnerstags 19 Uhr in einem

Schömberger Lokal. Wer Lust auf gute Stimmung

hat und unkomplizierte Singles kennenlernen will,

sollte sich unverbindlichen unter Tel.

0176/28877309 melden oder mailen an:

antimaros@gmx.de.

● Du suchst Singles zwischen 30 - 55? Du möchtest

zwanglos andere 30+ Singles kennenlernen

und etwas mit anderen 30+ Singles unternehmen?

z.B. Wanderungen, Kegeln, Besuch von Straßenfesten?

Dann melde Dich zu unserem 30+ Singleund

Freizeitreff. Info Tel. 07043/959233,

E-Mail: single-treff@gmx.de

● Vegetarier-Stammtisch trifft sich an jedem

1. Freitag im Monat um 19 Uhr im Restaurant

„Sehnsuchtsküche“ Mühlacker, Tel. 07041/861923.

Alle an der vergan/vegetarischen Lebensweise

Interessierte sind herzlich willkommen.

● Lachen, feiern, Party machen, abtanzen, Discos,

Bistros und noch vieles mehr. Wenn Ihr zwischen

28 - 40 Jahre seid und gut drauf, dann meldet

Euch! Telefon 07231/79982 (AB).

● Lust auf nette Leute? Pforzheimer Freizeitstammtisch

(30-45 Jahre), ca. 35 Mitlglieder, bietet

noch Anschluss an Stammtischrunden und Freizeitaktivitäten

(Barbeque, Kanutouren, Radtouren,

Freibadbesuche, Disobesuche, Brunch, Silverparty

u.a.m.). Wir treffen uns jeden Dienstag ab

20.00 Uhr in einem Pforzheimer Lokal zur gemütlichen

Runde. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.

Info: Table-for-more 07231/1880986 oder

0176/64206601.

Grüße

● Malika hat Dich, liebe Ulli, Mio-mal lieb und ich,

an Deinem 38. Geburtstag, habe Dich Mio-mal und

besonders lieb! Alles Gute! Dein Luther.

Annahmeschluss

für Kleinanzeigen

für März 2012:

15. Februar 2012

Bitte denken Sie daran: wenn Sie Ihre Anzeige

„bis auf Widerruf“ geschaltet haben, teilen Sie

uns Änderungen z.B. Ihrer Telefonnummer

mit, bzw. wann wir die Anzeige löschen

sollen. Bitte beantworten Sie eingehende

Chiffre-Zuschriften. Danke.


Coole Köpfe

City Pforzheim

Jörg-Ratgeb-Str. 15

07231/290403

West Brötzingen

Westliche 332

07231/414741


Pforzheimer Modestudenten

beim europaweiten Award von H&M

Die Auswahl war klein und exklusiv! Der Studiengang Mode der Hochschule Pforzheim wurde ausgewählt

am europaweiten Fashion Award für junge Designer, den der schwedische Bekleidungskonzern

H&M ins Leben gerufen hat, teilzunehmen. Das international agierende Unternehmen ließ nur ein kleines

Teilnehmerfeld von 14 renommierten Hochschulen zu, die sich am H&M Design Award 2012

beteiligen durften. „Auch wenn wir nicht zu den Gewinnern gehören, ist für uns schon die Teilnahme

eine Auszeichnung“, bewertete der Studiengangsleiter Johann Stockhammer das Teilnehmerfeld.

Neben Pforzheim waren für Deutschland nur noch zwei Berliner Hochschulen am Start.

„Die Auswahl zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, erklärte Professor Johann Stockhammer,

Studiengangsleiter Mode an der Hochschule Pforzheim. Allein in Deutschland bieten über 100

Ausbildungsstätten diese Fachrichtung an. Zu den besten vierzehn Hochschulen europaweit gezählt

zu werden, mache schon etwas stolz, so Stockhammer.

Für die Kandidaten geht es nicht nur um den Award, mit dem ein Geldpreis von 50.000 Euro verbunden

ist, sondern auch um die Gelegenheit, mit einer eigenen Show bei der Fashion Week in Stockholm

„aufzutrumpfen“. Das endgültige Ergebnis des Finales wird am 01. Februar 2012 bekannt gegeben.

Wer sich einen Eindruck über die aktuellen Kollektionen verschaffen möchte, sollte die Modenschauen

im Rahmen der Werkschau der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim am Freitag und

Samstag, 10. und 11. Februar 2012, besuchen. In der Aula der Fakultät, Holzgartenstraße 36, werden

die Abschluss- und Projektarbeiten präsentiert. Auch hier gibt es für die Studierenden des Studienganges

etwas zu gewinnen. Die zweite Ausgabe der Verleihung der La Biosthétique Förderpreise, die mit

insgesamt 9.000 Euro dotiert sind, findet im Rahmen der Modenschauen statt.

Termine der Modenschauen:

Freitag 10. Februar 2012, 19 und 21 Uhr

Samstag 11. Februar 2012, 17, 19 und 21 Uhr

Kartenvorbestellungen unter www.modenschau-designpf.de n

Faschingsalarm im Liberty

14.02. Blitz-Blind-Date

16.02. Weiberfastnachts-Party

17. + 18.02. Kappenabend, Prämierung mit 1 Fl. Sekt

für die raffinierteste Kopfbedeckung

20.02. Rosa Abend, rosa und pinkfarbige Kostüme erwünscht

21.02. Fastnachts-Party, Motto: Chill Out and Extrem

Couching – Erst morgen ist der Tag der Wahrheit

Öffnungszeiten

So. – Do. 17 – 24 Uhr

Fr. + Sa. 17 Uhr – Open End

Sonntag Ruhetag

Bayrischer

Abend

04.02.12

ab 17 Uhr

CITY News

Ein Outfit aus der teilnehmenden Abschlusskollektion „Uncover the void“

von Alexa Pohlmann.

Die neue Location

in Pforzheim

Zerrennerstraße 22 – Pforzheimwww.liberty-pforzheim.de

27


CITY News PR

Liberty

Café - Bar - Restaurant

Ob Abends mit Freunden treffen, nachmittags bei einem

Kaffee zusammensitzen oder am frühen Abend Snacks zu

sich nehmen - das alles findet man im Liberty, der neuen

Location in Pforzheim.

Neben wechselnden Events- und Discofoxabenden in

wunderschönem Ambiente bietet das Liberty eine große

musikalische Vielfalt für seine Gäste. Am Samstag 04.02.

gibt es ab 17 Uhr von Familie Pischzan vom City-Supermarkt

einen Bayrischen Abend mit Verkostungsbuffet.

Im Rahmen der Eröffnungswochen des Liberty ist der

Eintritt für alle folgenden Fastnachtsevents frei: Dienstag

14.02. findet im Liberty für alle Singels, die keine mehr

sein wollen, ein Valentinstag ‘Blitz-Blind-Date’ statt.

Am Donnerstag 16.02. gibts die ‘Weiberfastnachts-Party’,

Freitag 17.02. und Samstag 18.02. ‘Kappen-Abend’ -

Prämierung: Wer trägt die raffinierteste, coolste Kopfbedeckung,

die mit einer Flasche Sekt belohnt wird. Montag

20.02. ‘Rosa Abend’ am Rosenmontag – rosa und pinkfarbene

Kostüme sind erwünscht. Die Fastnachts-Party

am Dienstag 21.02. steht abschließend unter dem Motto:

‘Chill Out and Extrem Couching – Erst morgen ist der Tag

der Wahrheit’.

Liberty, Café – Bar – Restaurant, Zerrennerstraße 22,

Pforzheim, www.liberty-pforzheim.de. n

Die Centralklinik informiert:

Neuer Belegarzt für Chirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie,

Handchirurgie: Dr. med. Jens Stecher

Nachdem Prof. Dr. Schmitz zum Jahresende 2011 seine Belegarzttätigkeit an

der Centralklinik aufgegeben hat, konnte zum 01.01.2012 mit Dr. med. Jens

Stecher ein kompetenter belegärztlicher Nachfolger gewonnen werden.

Dr. med. Jens Stecher, ist Facharzt für Chirurgie und Orthopädie/Unfallchirurgie,

spezielle Unfallchirurgie. Vor seiner Praxistätigkeit war Dr. Stecher bereits

mehrere Jahre am Katharinen-Hospital in Stuttgart und in den St. Vincentius-

Kliniken in Karlsruhe als Oberarzt tätig. Seine Leistungsschwerpunkte bilden

neben dem üblichen unfallchirurgisch/orthopädischen Spektrum insbesondere

die komplette Handchirurgie (Dr. Stecher ist ausgebildeter Handchirurg),

die Behandlung von Verletzungen, Verletzungsfolgen und Verschleißverände-

28

rungen an großen und kleinen Gelenken (arthroskopisch

und offen einschließlich Endoprothetik),

die Sehnenchirurgie, sowie die moderne Knochenbruchversorgung.

Durch die enge Kooperation mit dem Siloah-

St.Trudpert-Klinikum und dem jederzeitigen

Zugriff auf die dort vorgehaltenen erweiterten Versorgungsstrukturen, kann

Dr. Stecher auch hochanspruchsvolle Eingriffe verantwortlich erbringen.

Des Weiteren besteht innerhalb der Struktur des kooperativen Belegkrankenhauses

eine Zusammenarbeit mit dem bereits im Klinikgebäude niedergelassenen

Belegarzt und Facharzt für

Chirurgie, Alexander Scherf.

Dr. Stecher hat die Praxisräumlichkeiten

von Prof. Dr. Schmitz im

2. OG der Centralklinik übernommen,

wodurch kürzeste Wege

zwischen Klinik und Praxis

ermöglicht werden.

Weitere Informationen zum

Operationsspektrum und Praxisöffnungszeiten

sind jederzeit

gerne erhältlich unter

07231/388-0 (Centralklinik)

oder 07231/388-155

(Praxis Dr. Stecher). n


Valentinstag



Der Valentinstag gilt weltweit als der Tag der Liebenden. Die Tradition des

Valentinstags wird heute zumeist auf die Überlieferung von Bischof Valentin

von Terni zurückgeführt, der als christlicher Märtyrer starb. Mehrere Orte in

Deutschland haben eine Reliquie des hl. Valentin, wie zum Beispiel die bayerische

Stadt Krumbach. Valentin war im dritten Jahrhundert nach Christus der

Bischof der italienischen Stadt Terni (damals Interamna). Einer Überlieferung

zufolge traute er mehrere Brautpaare, darunter Soldaten, die nach damaligem

kaiserlichen Befehl unverheiratet bleiben mussten. Dabei soll er den verheirateten

Paaren auch Blumen aus seinem Garten geschenkt haben. Die Ehen, die

von ihm geschlossen wurden, standen der Überlieferung nach unter einem

guten Stern. Er musste wegen seines christlichen Glaubens sterben. Es ist

auch möglich, dass die Festlegung des Gedenktages auf den 14. Februar mit

dem römische Fest der Lupercalia zusammenhängt, das vom 13. bis zum

15. Februar gefeiert wurde.

Englische Auswanderer wiederum nahmen den Valentinsbrauch mit in die Vereinigten

Staaten und er kam so durch US-Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg

nach Deutschland. 1950 veranstaltete man in Nürnberg den ersten

„Valentinsball“. Allgemein bekannt wurde der Valentinstag durch die vor dem

14. Februar verstärkt einsetzende Werbung der Floristen und der Süßwarenindustrie.

Es gibt eigens kreierte Valentinsschokolade, Weine mit Valentinsetiketten

und sogar ein Parfum namens St. Valentin. Doch die wichtigsten

Geschenkartikel am Valentinstag sind nach wie vor Blumen.

Wenn Sie etwas schenken möchten, seien Sie kreativ! n



Fleurop.de


Valentinstag!

im ehem. Sinn Leffers Haus

Leopoldstraße/Lammstraße

Pforzheim

www.udana.eu

Telefon 0173/6971129

CITY News

Wir haben eine große Auswahl an

Edelsteinen, Ketten, Schmuck,

Soole-Produkte, Indische Gottheiten,

handgefertigte Kerzen oder

Räucherstäbchen, alles ideale

Geschenke.

Pixelio.de

29


CITY Spezial













FREITAG 03. 02.2012

Nachtschwärmerball, KG Fledermaus, mit der Band Sydney XL, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Prunksitzung, Carnevalsverein Tiefenbronn, Gemmingenhalle, Tiefenbronn, 20 Uhr

SAMSTAG 04. 02.

Kinderfasching, Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, 15 Uhr

Große Klemmer Prunksitzung, Sixthalle, Gräfenhausen 19.11 Uhr

Maskenball, Musikverein, All Rights Reserved, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Prunksitzung, KG Hochburg 1972, CongressCentrum, Pforzheim, 20.11 Uhr

Prunksitzung, Carnevalsverein Tiefenbronn, Gemmingenhalle, Tiefenbronn, 20 Uhr

Prunksitzung der Honigschlecker, Turnhalle, Keltern-Weiler, 20 Uhr

SONNTAG 05. 02.

Kinderfasching der PFG, Jahnhalle, Pforzheim, 13.33 Uhr

KinderKokstümball – Traditioneller Kinderfasching der Belrem-Gilde Pforzheim, Nagoldhalle, PF-Dillweißenstein, 15 Uhr

Seniorenfasching, Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, 14 Uhr

FREITAG 10. 02.

Zwetschgenball, OGV/TTC, The Pearls, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

SAMSTAG 11. 02.

Rathaussturm der KGHO 1972, Rathaus, Pforzheim, 11 Uhr

Kinderfasching, buntes Bühnen- und Unterhaltungsprogramm,

Spaßvögel Singen, Kulturhalle, Remchingen, 13.33 Uhr

Horn goes Fasnet, KJG, All Rights Reserved, Bernhardusheim, Ersingen, 19 Uhr

Maskenball, Gesangverein/HSV, Music Point, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Hosenträgerball, Naturfreundehaus, Königsbach, 19.31 Uhr

Hexenball, Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, 20 Uhr

Maskenball, Carnevalsverein Tiefenbronn, Hasenhäusle, Tiefenbronn, 20.11 Uhr

Große Prunksitzung, Pforzheimer Faschingsgesellschaft, CongressCentrum, 20.11 Uhr

Kappenabend „Chinesischer Reisball“, FWB, Music-Cocktail by Sven, Sängerkeller, 20 Uhr

Mottoparty: „White Night - dress in white, be part of the night“, mit milesTone, Zasch, Maulbronn-Zaisersweiher

SONNTAG 12. 02.

Faschingsumzug, Ortsmitte, Ittersbach, 14 Uhr

Senioren- und Behinderte Prunksitzung, PFG Pforzheim, CongressCentrum, Pforzheim, 14.11 Uhr

Büchenbronner Kinderfasching mit ‚Juke-Box 5’, Tanzgarde, Kostümprämierung u.v.m., Bergdorfhalle, PF-Büchenbronn, 14 – 18 Uhr

Kinder- und Jugendparty, KG Fledermaus, DJ Ridoo, Turn- und Festhalle, Ersingen, 14.30 Uhr

Kinderfasching, Carnevalverein und Männerchor Tiefenbronn, Gemmingenhalle, 14 Uhr

Maskenball, Gesangverein/HSV, Music Point, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Gesamt-Remchinger-Bürgertreffen, Seniorenfasching, Kaffee und Kuchen, buntes Bühnenprogramm,

große Tombola, Auszeichnung der beiden ältesten Besucher durch den Bürgermeister,

Carnevalsgesellschaft Spaßvögel Singen,

Kulturhalle, Remchingen, 14.33 Uhr, Eintritt frei

DONNERSTAG 16. 02.


Schmotziger Donnerstag

Fasching


Schulhausstürmung, KG Fledermaus, Kirchbergschule, 10 Uhr

Schmotziger Dorschtig, Sturm des Altersheim mit Guggenmusik und Maskenträger, Sturm der Voba (14 Uhr),

Narrenmesse in der Katholischen Kirche, Bahnhofstraße, Calw (ab 18 Uhr)

Kindergartenumzug, Kindergarten St. Michael, Fröbelstraße, Ersingen,16 Uhr

Fasching, Feuerwehr Festgemeinschaft, Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach, 17 Uhr

Treffpunkt Ortsmitte, die Klemmer, Glühwein und Imbiss, danach Fackelumzug durch Gräfenhausen zur

Rathaus-Eroberung, anschließend Närrische Fete im ‚Bären’, Gräfenhausen, 18 Uhr

Maskenball, MHD/DLRG/FFW, Sydney XL, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Schmotziger, Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, 20 Uhr

Schmotziger Donnerstag, Freiw. Feuerwehr Tiefenbronn, Gemmingenhalle, Tiefenbronn, 20 Uhr

30






● ●





● ●




















● ●





FREITAG 17. 02.

Rathaussturm, Narrenbund Kakadu, Rathaus, Bilfingen, 10 Uhr

Maskenzug Neuenbürg, zum Pferdestall, Schloss, Neuenbürg, 20 Uhr

Altenball, KG Fledermaus, Nightbirds, Gasthaus Traube, Ersingen, 20 Uhr

Maskenball, Schachclub/KTZV, All Rights Reserved, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Maskenball, Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, 20 Uhr

Fasching, Feuerwehr Festgemeinschaft, Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach

SAMSTAG 18. 02.

Kinderfasching, Gesangverein Edelweiß Dennach, Schwabentorhalle, Neuenbürg-Dennach, 14 Uhr

Faschingsumzug durch Singen, Carnevalsgesellschaft Spaßvögel, Remchingen-Singen, 14 Uhr

Maskenball, Tennisclub / Kegel- u. Freizeitverein Tiefenbronn, Gemmingenhalle, Tiefenbronn, 19 Uhr

Faschingsball, Faschingsgesellschaft Silesia, CongressCentrum, Pforzheim, 20.11 Uhr

Arnbacher Nächte, Fasching, Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach, 20 Uhr

Maskenball Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, 20 Uhr

Maskenball, Turnverein/RMSV, All Rights Reserved, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

Faschingsparty, 80er and more - DJ’s Ole & Karim, Music-Café Exil, PF-Brötzingen, 21 Uhr

SONNTAG 19. 02.

Großer Fasnetsumzug, KG Fledermaus, ganzer Ort, Ersingen, 14 Uhr

Faschingsumzug, Narrenbund Kakadu, durch den Ort, Bilfingen, 14 Uhr,

anschließend Faschingstreiben, Käpfelbachhalle, Bilfingen , 16 Uhr

Umzug und buntes Faschingstreiben, Ortsmitte / Gemmingenhalle, Tiefenbronn, ab 14 Uhr

Traditionelles Scheibenschlagen, KG Fledermaus, Ameisenberg, Ersingen, 19 Uhr

Arnbacher Nächte, Fasching, Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach, 20 Uhr

Maskenball, KG Fledermaus, Sydney XL, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr

MONTAG 20.02.

Kinderumzug, KG Fledermaus, Lange Straße/“Brück“, Ersingen, 14 Uhr

Rosenmontagsball, Katholischer Männerverein, Kapelle: Bernfried & Hubert, Bernhardusheim, Ersingen, 17 Uhr

Traditionelles Scheibenschlagen, KG Fledermaus, Ameisenberg, Ersingen, 19 Uhr

8. Großer Nachtumzug, Narrenzunft Calw, Calw, 19 Uhr

Arnbacher Nächte, Fasching, Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach, 20 Uhr

Rosenmontags-Fasching mit milesTone, special guest on stage: Caro Trischler/Bretten, Bretten-Bauerbach

Rosenmontagsball, Sportverein Königsbach, Festhalle, Königsbach, 20 Uhr

Rosenmontagsball, Fußballverein Tiefenbronn, Gemmingenhalle, Tiefenbronn, 20 Uhr

30+ Maskenball, Fußballclub, Top Team, Turn- und Festhalle, Ersingen, 20 Uhr ●

Rosenmontagsball, Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, 20 Uhr

DIENSTAG 21.02.

56. Faschingsumzug in Dillschde mit anschließender Schneemannverbrennung, PF-Dillweißenstein, 14 Uhr

Faschingsumzug, Narrenbund Kakadu, durch den Ort, Bilfingen, 14 Uhr

Hexen-Open Air anschließend Fackelumzug, Helle Platt, Bilfingen, ab 18 Uhr anschließend Hexenverbrennung,

Brillantfeuerwerk, Kehrausball, Narrenbund Kakadu, Kämpfelbachhalle, Bilfingen, ab 19.30 Uhr

Ramba-Zamba für Jung und Alt, die Klemmer, Sixthalle, Gräfenhausen, 13.31 Uhr und Verbrennung der Klemmerhex

bei Einbruch der Dunkelheit

TSV Dennach, Sauessen Faschingsdienstag, TSV Sportheim, Neuenbürg-Dennach, 15 Uhr

Hexentreiben durch Ersischo, KG Fledermaus, Turn- und Festhalle, Ersingen, 15.30 Uhr

Schneemannverbrennen und Kehraus, Carnevalsverein Tiefenbronn, Lammscheuer und

Gemmingenhalle, Tiefenbronn, 16 Uhr

Hexenverbrennung, KG Fledermaus, „Brück“, Ersingen, 17 Uhr

Kehrausball, KG Fledermaus, All Rights Reserved, Turn- und Festhalle, Ersingen, 18.30 Uhr

Arnbacher Nächte, Fasching, Arnbachhalle, Neuenbürg-Arnbach, 20 Uhr

MITTWOCH 22.02.2012


Rosenmontag

Faschingsdienstag

Aschermittwoch

Heringsessen im Vereinsheim der KGHO, Ispringer Straße, Pforzheim









● ●




















CITY Spezial

Inh. Rebecka Simon Bürgerstraße 1

75172 PF-Brötzingen Tel. 07231 / 44 07 557


Faschingsdienstag

21. Februar 2012

Rock mit DJ Fuxi

● ●




● ●

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do 15.30 - 23.00 Uhr

Fr 15.30 - 01.00 Uhr

Sa 13.30 - 01.00 Uhr

Dienstag Ruhetag

16.02.2012

Kneipenfasching

mit den Keulebuckel-Hexen

und DJ Tiamo

18.02.2012

Hausball

Närrischer Karneval

der TUS Ellmendingen

mit den Heartbreakers

22.02.2012

Fischessen


● ●



● ●


Regional

ist wichtig!

Leckeres Faschingsgebäck

für süße Narren!

prall gefüllte Berliner

Apfelkrapfen

und vieles mehr...

Rosenmontag + Faschingsdienstag

ganztägig geöffnet!

Bahnhofstraße 33 - 75417 Mühlacker

Tel. 0 70 41/ 62 98 - Fax 0 70 41/ 86 37 59

Landgasthof

Löwen Ellmendingen

Durlacher Straße 10

75210 Keltern - Ellm.

Telefon 0 72 36 / 98 28 00

www.loewen-ellmendingen.de

31










DIE KUNST DER HAARPFLEGE

Karolingerstraße 30 | 75177 Pforzheim | Telefon 07231 / 358890

www.ARTISTA.de | Di - Fr 9.00 - 20.00 Uhr | Sa 8.00 - 16.00 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine