Armut & Reichtum in NRW - Sagel, Rüdiger (Die Linke)

sagel.info

Armut & Reichtum in NRW - Sagel, Rüdiger (Die Linke)

Armut & Reichtum in NRW

Rüdiger Sagel

(MdL, DIE LINKE. NRW)

lädt ein zu einem Expertengespräch

24. April 2009

Landtag NRW

in Düsseldorf

Raum: E1 A17

16 bis 19 Uhr


Armut & Reichtum in NRW

Rüdiger Sagel

(MdL, DIE LINKE. NRW)

lädt ein zu einem Expertengespräch

Schon für das Jahr 2005 stellte der Sozialbericht 2007 des Landes NRW

eine verheerende soziale Schieflage fest.

Die der Agenda 2010 folgenden Reformen, darunter Hartz IV und die

Gesundheitsreform, verschärften die soziale Polarisierung und

Ungleichheit im Land dramatisch. Neben 3.190 Einkommensmillionären

(2005) und einer kleinen, immer reicher werdenden Schicht von

Spitzenverdienern leben immer mehr Menschen von Minirenten im Alter,

Niedriglöhnen und (aufstockendem) Hartz IV, darunter besonders viele

Familien mit Kindern, Alleinerziehende und MigrantInnen.

Wie stellt sich nun die zunehmende Spaltung in Arm und Reich in NRW

tatsächlich dar Welchen Beitrag leistet die neoliberale Politik von

Rüttgers & Co. dazu Wie wird sich die Finanz- und Wirtschaftskrise für

die ohnehin benachteiligten Menschen in unserem Land auswirken Und

schließlich: Welche Ansatzpunkte sehen LINKE PolitikerInnen und

WissenschaftlerInnen

PROGRAMM:

Rüdiger Sagel, MdL: Begrüßung und Einführung in das Thema

Hubertus Zdebel und Carolin Butterwegge: Reichtum und Armut in NRW: Zahlen

und Fakten des Sozialberichts 2007

Anschließend Podiumsdiskussion mit

Katja Kipping MdB, Stellvertretende Vorsitzende der LINKEN, Sprecherin für

Sozialpolitik der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag

Prof. Dr. Hans-Jürgen Krysmanski, em. Prof. für Soziologie Uni Münster

Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Prof. für Politikwissenschaft Uni Köln

Daniel Kreutz, Sozialexperte

Anmeldungen bitte an: ruediger.sagel@landtag.nrw.de

Mehr Infos unter: www.sagel.info

Gestaltung: neue-linke-medien.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine