Die Kirchen berichten - Gemeinde Urbach

urbach.de

Die Kirchen berichten - Gemeinde Urbach

Donnerstag, 20. Oktober 2011 Urbacher Mitteilungen Nummer 42

Ab sofort finden Sie uns in Plüderhausen im Uferweg 7, leider

haben wir noch keinen Telefonanschluß und keine Quaratänestation,

deshalb müssen wir zwischen der Mühlstr. und dem Uferweg

in Plüderhausen pendeln. Bitte haben Sie ein wenig Verständnis,

wenn es in der ersten Zeit ein wenig Probleme gibt und

denken Sie daran, dass wir dies alles in unserer Freizeit machen,

keiner bekommt einen Gehalt. Unsere Öffnungszeiten: Dienstag

von 10-12Uhr und Donnerstag von 15-19Uhr.

Modern, großzügig, funktional:

Tierauffangstation eingeweiht

Am Wochenende weihte der ’Tier- und Naturschutzverein Plüderhausen

Urbach’ seine neue Tierauffangstation im Plüderhäuser

Uferweg ein. Die von Architektin Ulrike Härer geplante und in gut

halbjähriger Bauzeit errichtete Einrichtung verfügt unter anderem

über acht Katzenzimmer, sieben Hundezwinger und ein großes

Freigehege. Auch wenn beim Innenausbau noch einiges zu tun ist,

sind die ersten Katzen bereits in ihr neues Domizil umgezogen.

Ermöglicht wurde das bisher 500.000,- € teure Projekt durch viele

Förderer: das Vermächtnis der verstorbenen Eva Reile, Zuschüsse

der Gemeinden Plüderhausen (80.000,- €) und Urbach (20.000,-

€) – die zu 100.000,- € Komplementärzuschuss des Landes führten

– viele Spenden sowie den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen

Helfer. „Sie haben sich die Erfüllung dieses Traumes im

wahrsten Sinne des Wortes erarbeitet, erkämpft und dabei Geduld,

Ausdauer und Nehmerqualitäten gezeigt“, lobte BM Schaffer

die Aktivisten beim offiziellen Festakt am Samstag.

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Vereinsvorsitzende Brigitte

Herda viele Gäste, die sich selbst ein Bild der Tierauffangstation

machen wollten

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort

Wir bieten Ihnen für den Führerschein einen LSM Kurs am

22.10.2011 in unseren Räumen in der Hohenackerstrasse 10 an.

Der Beginn ist um 8.30 Uhr und die Kosten betragen 20 €.

Die Anmeldung bitte an Sybille Fezer Tel. 07181/83863 oder per

mail an jochen_fezer@t-online.de

Info Altmaterialservice

Altkleider, Schuhe, Decken und Altpapier (keine Kartonagen) können

wieder abgegeben werden am Samstag, den 29. Oktober

2011 von 9.30 – 12.00 Uhr im DRK-Heim in der Hohenackerstr.

10. DRK Urbach, Telefon 8 99 29

22

Dienstabend

Mitteilung für die Bereitschaft:

Nächster Dienstabend:

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Thema: Einsatzübung

Beginn: 20.00 Uhr

Gruppenabend

Donnerstag, den 27. Oktober 2011

Thema: Halloweenparty

Beginn: 18.00 Uhr

Wir laden zu unserer letzten Ausfahrt in diesem

Jahr ganz herzlich ein.

Unser Ausflug führt Sie über die „Idylische Straße“ nach Löwenstein

und weiter durchs Weinsberger Tal nach Erlenbach. Dort

wollen wir zur Mittagszeit in einem Besen Einkehr halten.

Termin: Dienstag, 15. November 2011.

Abfahrt: 10.00 Uhr bei Eisen-Vetter und Rathaus-Süd. Rückkehr

gegen 18.00 Uhr. Fahrpreis zwischen 10,- und 15,- €, je nach

Teilnehmer.

Für Rollator-Benutzer geeignet.

Ihre Anmeldung erbitten wir unter Tel. 85571. Diese entfällt, wenn

Sie sich beim letzten Altenclub - Nachmittag bereits angemeldet

haben.

Ihre Reiseleitung: L. + G. Ruoff

VdK-Ortsverband Urbach

Der Ortsverband informiert:

VdK-ADAC-Fahrsicherheitstraining

Ein besonders attraktives Angebot macht der Sozialverband VdK

Baden-Württemberg Mitgliedern und allen anderen interessierten

Autofahrern: In Zusammenarbeit mit dem Automobilklub ADAC

bietet man Fahrsicherheitstrainings auf dem Hockenheimring an.

Dort können interessierte Einzelpersonen, aber auch VdK-Ortsverbände

als eigene Gruppe ein Fahrsicherheitstraining mit eigenen

oder gestellten ADAC-Pkws erhalten. Frauen haben zudem

die Möglichkeit, ausschließlich mit anderen Frauen und Ausbilderinnen

Gefahrensituationen am Steuer zu üben. Für VdK-Mitglieder

sowie ADAC-Mitglieder gibt es Preisnachlässe. Wer sowohl

ADAC- als auch VdK-Mitglied ist, bekommt einen zusätzlichen

Rabatt. Weitere Informationen zum Übungsprogramm, zu den

Preisen und den Terminen erhält man beim ADAC unter der Rufnummer

(0 62 05) 29 25 15. Infos stehen zudem unter www.fszhockenheimring.de/training-buchen

im Internet bereit.

Der Ortsverband informiert:

Weltosteoporose-Tag im Oktober

Am 20. Oktober ist wieder Weltosteoporose-Tag. In Deutschland

leiden derzeit 6,5 Millionen Frauen und 1,3 Millionen Männer an

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine