Flyer - Sozial-Betriebe-Köln

sbk.koeln.de

Flyer - Sozial-Betriebe-Köln

Seniorenzentrum Riehl

Kontakt

Das Mitmach-Haus

Das Städt. Seniorenzentrum Köln-Riehl, im

Volksmund noch oft "Riehler Heimstätten"

genannt, hat sich seit seiner Gründung 1927

zu einer der größten und fortschrittlichsten

Einrichtungen seiner Art in Deutschland

entwickelt.

Die einzelnen Wohnhäuser und Pflegeheime

verteilen sich über eine großzügige und

gepflegte Parklandschaft, sodass jedes

Gebäude für sich seinen individuellen

Charakter behält.

Gleichzeitig erlaubt die Größe der

Gesamteinrichtung die Ansiedlung

zahlreicher zentraler Angebote.

Alles am Ort – hier eine Auswahl:

• Arztpraxen

• Großküche (tägl. 3 Menüs)

• Caféteria

• Kiosk

• Friseursalon

• Leihbücherei

• großer Festsaal

• Kirche (evangelisch und katholisch)

• Seniorentreff Riehl

• Lebensmittelgeschäft „Unser Lädchen“

KölnVital – Institut für Seniorengesundheit

- Fitnessstudio und Bewegungsbad

- Physikalische Therapie

- Ergotherapie

SBK Sozial-Betriebe-Köln

gemeinnützige GmbH

Städtisches Seniorenzentrum

Köln-Riehl

Boltensternstraße 16

50735 Köln-Riehl

Martina Steinheuer

Aufnahme Pflege/Sozialer Dienst

0221 77 75 - 523

martina.steinheuer@sbk-koeln.de

Hans Georg Laumert

Aufnahme Pflege

0221 77 75 - 521

hans-georg.laumert@sbk-koeln.de

KVB-Haltestellen

Slabystraße: Linien 13 und 18

Boltensternstraße: Linie 18

Seniorenzentrum Riehl: Bus-Linie 140

Städt. Seniorenzentrum

Köln-Riehl

Pflegeheim Haus 2

www.sbk-koeln.de


Willkommen in Haus 2

Seiner Zeit voraus

Das Mitmach-Haus

Herzlich willkommen in Haus 2, dem neuen

Pflegeheim des Städt. Seniorenzentrums

Köln-Riehl. Umgeben von viel Grün finden

pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren

hier in einem modernen Ambiente ein neues

Zuhause.

Die Einzelzimmer mit eigenem Duschbad

ermöglichen ein individuelles Wohnen,

gleichzeitig sorgen die überschaubaren

Wohngruppen und die aufmerksame

Betreuung für eine familienähnliche

Atmosphäre.

Für erstklassige Versorgung und

Unterhaltung ist zudem gesorgt: Ob

Arztpraxis oder Lebensmittelladen, ob

Karnevalssitzung oder Gedächtnistrainig –

hier finden Sie alles an einem Ort.

Das neue Haus 2 gehört zu den modernsten

Pflegeheimen in Köln und erfüllt schon heute

die erst ab dem Jahr 2018 geltenden gesetzlichen

Vorgaben.

Auf drei Etagen leben sechs Gruppen mit

jeweils 13 bzw. 14 Bewohnerinnen und

Bewohnern zusammen. Jede Wohngruppe

verfügt über einen eigenen Tagesraum mit

integrierter Küche und Zugang zu Terrasse

oder Balkon.

In Haus 2 sind speziell Menschen mit leichter

Demenz wilkommen. Als Betreiber des

„Kompetenzzentrum Demenz Köln“ haben

sich die SBK auf diesem Gebiet in den

vergangen Jahren einen hervorragenden

Ruf erworben.

In Haus 2 wird das Mitmachen groß geschrieben.

Bewohnerinnen und Bewohner werden

beispielsweise bei den hauswirtschaftlichen

Tätigkeiten eingebunden und auch deren

Angehörigen sind eingeladen, sich aktiv am

„Heimleben“ zu beteiligen.

Die Soziale Betreuung sorgt für Bewegung,

Unterhaltung sowie geistige Anregung:

Angeboten werden z.B. Kochen/Backen;

Musik/Tanz; Spielen/Rätseln/Gedächtnistraining;

Bewegung/Gymnastik; Spaziergänge;

gesellige Runden; jahreszeitliche Feste.

Die Angebote orientieren sich dabei immer

an den Wünschen, Bedürfnissen und

Fähigkeiten jeder und jedes Einzelnen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine