Fahrradtipps und Touren-Vorschläge - plusbus.net ...

plusbus.net

Fahrradtipps und Touren-Vorschläge - plusbus.net ...

Inhaltsverzeichnis

Die Region genießen

Per Express auf den Vulkan: Der Vulkanradweg 5

Vom Feldberg ins Lahntal: Der Weiltalweg 8

Pack die Badehose ein: Die „Blaue Linie“ 9

Ab in den Süden: Der NaTourBus 11

Mit dem Fahrrad „unter Tage“: Der Milseburgradweg 12

Radeln de Luxe mit Bahnbegleitung: Der Lahntalradweg 14

Rhein-Main-Vergnügen

Route 1: Rund um Dietzenbach 17

Route 2: Die Wetterau zwischen Friedberg und Münzenberg 18

Route 3: Unterwegs zwischen Mainspitze und Mönchbruch 19

Route 4: Durch den Taunus bei Idstein und Bad Camberg 20

Route 5: Unterwegs im Dieburger Land 21

Route 6: Durch das Ronneburger Hügelland 22

Route 7: Unterwegs im nördlichen Odenwald 23

Feste (nicht nur) für Radfahrer

Lahntal Total 26

Autofreier (Erlebnis-) Sonntag 27

Autofreier WeiltalSonntag 28

Tal Total am Rhein 29

Kinzigtal Total 30

Vorwort

Das Fahrrad hat in den letzten Jahren insbesondere im

Freizeitverkehr eine stetig wachsende Bedeutung erlangt.

Immer mehr Menschen nutzen dieses Verkehrsmittel,

um in entspannender und gesundheitsfördernder Weise

Mobilität und Naturerlebnis miteinander zu verbinden.

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) hat sich als

kundenorientiertes Serviceunternehmen zusammen mit seinen

lokalen Partnern dieses Themas angenommen

und seit seinem Verbundstart das Fahrrad bei der Planung

seines Verkehrsangebots immer stärker integriert.

Die vorliegende Broschüre soll Ihnen einen Überblick

über Möglichkeiten geben, mit Bus, Bahn und Fahrrad

die schönsten Bereiche der Region kennenzulernen.

Wir wünschen Ihnen schöne und erlebnisreiche Tage

beim Radwandern im RMV-Gebiet.

Fahrradmitnahme in Bus & Bahn

Grundsätzlich ist die Fahrradmitnahme auf allen Produkten

des RMV kostenfrei. Doch es gilt auch: Rollstuhlfahrer

und Fahrgäste mit Kinderwagen haben Vorrang bei der

Beförderung. Bei Kapazitätsengpässen und anderen

Konflikten entscheidet das Personal über die Fahrradmitnahme.

Werden diese Regeln beachtet, steht der

Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel mit dem Fahrrad

grundsätzlich nichts im Wege. Abgesehen davon sind

die im Verbundgebiet eingesetzten Fahrzeugtypen für eine

Fahrradmitnahme natürlich unterschiedlich geeignet.

Vor allem die auf den Haupt-Schienenstrecken eingesetzten

Doppelstockzüge sowie die Triebwagen des Mittelhessenexpresses

sind mit ihren Mehrzweckabteilen gut auf

die Fahrradmitnahme ausgerichtet.

Hier finden Sie neben klappbaren Sitzen auch Gurte zur

sicheren Befestigung der Fahrräder.

2 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine