NFP - Zukunftsorientierte Sexualpädagogik

nfp.online.de

NFP - Zukunftsorientierte Sexualpädagogik

Heidelberg, 29.09.2012

Workshop V

NFP - Zukunftsorientierte

Sexualpädagogik

Priv. Doz. Dr. theol. habil. Holger Dörnemann, Köln


Workshop V

NFP - Zukunftsorientierte Sexualpädagogik

Priv. Doz. Dr. theol. habil. Holger Dörnemann, Köln

„Sexualpädagogik ist eine

Aspektdisziplin der Pädagogik,

welche sowohl die sexuelle

Sozialisation als auch die

zielgerichtete erzieherische

Einflussnahme auf die Sexualität von

Menschen erforscht und

wissenschaftlich reflektiert.“

(Sielert, Handbuch Sexualpädagogik 2008, 39)

„…auch die Lebenswelt von

Erwachsenen und alten

Menschen [ …gehören zum]

Gegenstandsbereich der

Sexualpädagogik [ …]

Angemessener sind die Begriffe

Sexualandragogik und

Sexualgerontagogik“. (Ebd.)

„Es ist sicher unstrittig, dass in der

Sexualpädagogik Normen und Werte

als Bereich der sexuellen Identität zu

thematisieren sind“

(Koch, Handbuch Sexualpädagogik 2008, 16)


NFP – eine Wahrnehmung und Wertschätzung der Auffälligkeiten,

Besonderheiten und der darüber angesprochenen Ziele und Werte

Schauen Sie zunächst selbst den folgenden Film-Trailer!

http://www.youtube.com/watchv=xkO-JR5EjfQ


Workshop V

NFP - Zukunftsorientierte Sexualpädagogik

Priv. Doz. Dr. theol. habil. Holger Dörnemann, Köln

„Sexualität kann begriffen werden

- als die allgemeine, auf Lust

bezogene Lebensenergie

- die sich des Körpers bedient,

- aus vielfältigen Quellen gespeist

wird,

- ganz unterschiedliche

Ausdrucksformen kennt und

- in verschiedenster Hinsicht

sinnvoll ist.“

Sielert, Einführung Sexualpädagogik 2005, 41)

Heidelberg, 29.09.2012


Workshop V

NFP - Zukunftsorientierte Sexualpädagogik

Priv. Doz. Dr. theol. habil. Holger Dörnemann, Köln

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

Heidelberg, 29.09.2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine