AWA09001 Aum.hle Wohltorf Aktuell 09/0, S. - Kurt Viebranz Verlag

viebranz.de

AWA09001 Aum.hle Wohltorf Aktuell 09/0, S. - Kurt Viebranz Verlag

6 AKTUELL

Mitteilungen der Gemeinde

G EMEINDE A UMÜHLE

Herausgeber: Der Bürgermeister

Verehrte Mitbürgerinnen, verehrte Mitbürger,

der diesjährige gemeinsame Seniorenausflug am 21. August hat, soweit ich es beurteilen kann, bei allen

Teilnehmern sehr viel Zustimmung gefunden. Hierüber freuen wir uns natürlich, vor allem die Mitarbeiter

der Verwaltung, die wie immer verantwortlich waren für die Durchführung. Alles lässt sich bekanntlich

planen und beeinflussen, nur das Wetter nicht. In diesem Jahr war es jedoch traumhaft, so dass sowohl

die Busfahrt, die anschließende Kutschfahrt, das gemeinsame Mittagessen, die darauf folgende Besichtigung

des Sperrwerkes bei Uelzen und auch das abschließende Kaffeetrinken von allen genossen werden

konnte. Ich möchte es nicht versäumen, dem Team aus den Reihen der Mitarbeiter der Verwaltung für

ihre erfolgreiche Organisationsarbeit zu danken. Wir alle, dazu gehören auch meine Vertreter, Herr Windels

und Herr Mylius, hoffen natürlich darauf, dass wir Sie im kommenden Jahr wieder zu dem dann

stattfindenden Ausflug begrüßen dürfen.

Meine Damen und Herren, die Hauptsatzung der Gemeinde Aumühle schreibt vor, dass der Bürgermeister

mindestens einmal im Jahr eine Einwohnerversammlung durchzuführen hat. Diese Versammlung

dient dazu, Sie über gegenwärtige, aber vor allem zukünftige Planungen und Vorhaben rechtzeitig zu informieren.

Anregungen und Vorschläge zu den von mir vorgetragenen Themen, aber auch darüber hinausgehende,

wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Es ist uns sehr wichtig, Ihre Meinung zu erfahren.

Sie alle haben die Möglichkeit, auf diesem Wege dazu beizutragen, dass notwendige Entscheidungen

durch die Gemeindevertretung leichter getroffen werden können. Deshalb würden wir es sehr

begrüßen, wenn Sie zahlreich erscheinen würden. Den Zeitpunkt, Versammlungsort und die vorgesehen

Themen können Sie den Gemeindeseiten entnehmen. Ab dem 19. September bis zum 6. Oktober wird

mich Herr Windels vertreten. Während dieser Zeit befinde ich mich im Urlaub und werde, hoffentlich gut

erholt, Ihnen danach wieder zur Verfügung stehen.

Die vielen Teilnehmer am diesjährigen

Ausflug waren wieder ein

Beweis für uns, wie gerne derartige

Angebote angenommen werden.

Bei bedecktem Himmel und

angenehm warmen Temperaturen

ging die Fahrt mit zwei gut besetzten

Bussen in die Lüneburger

Mit freundlichen Grüßen

Rückblick auf den Seniorenausflug 2003

Heide. Die Kutschfahrt durch die

Heide mit anschließendem Mittagessen,

die Besichtigung der

Schleuse in Uelzen und zum Abschluss

eine gemeinsame Kaffeetafel

fand die Zustimmung aller

Mitfahrenden. Die für den Ausflug

organisatorisch zuständigen

EINWOHNERVERSAMMLUNG

Die Gemeinde Aumühle lädt alle interessierten Mitbürgerinnen

und Mitbürger zur diesjährigen Einwohnerversammlung ein.

Zeit und Ort:

DIENSTAG, 16. September 2003,

20.00 Uhr, ALTE SPORTHALLE.

Folgende Tagesordnungspunkte werden vorgestellt und stehen

zur Diskussion:

1. Verkehrsplanung in Friedrichsruh im Zuge

der Aufhebung des höhengleichen Bahnüberganges

2. Zukunft der Postagentur in Aumühle

3. Sanierung von Gemeindestraßen

4. Sanierung des Sport- und Jugendheimes

5. Sanierung des Bismarckturmes

6. Sanierung des Mühlenweges und Anlagen

am Mühlenteich

Mitarbeiter der Verwaltung sowie

die begleitenden stellvertretenden

Bürgermeister sind mit dem

Eindruck nach Aumühle zurückgekehrt,

dass wir gemeinsam einen

schönen, abwechslungsreichen

Tag erleben durften.

Gemeinde- und Amtsverwaltung

Rathaus, Bismarckallee 21

Telefon: 04104-97 80-0

Telefax: 97 80-13

Internet: www.aumuehle.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo., Do., Fr. von 8.30 – 12.00

Kindergärten:

Ev.-luth. Kindergarten

Weidenstieg 2 51 74

Montessori-Kinderhaus e.V.

Ernst-Anton-Str. 27 a 96 13 83

Notruf: Telefon 110

Feuer: Telefon 112

Polizei: Telefon 96 93 88/89

Fax 96 93 93

Station Aumühle, Bergstraße 9

Krankenwagen:

Telefon (04531) 8 10 01

Kreisleitstelle Bad Oldesloe

Bei Störungen:

Strom und Wasser

SCHLESWAG AG,

Bez. Schwarzenbek, Möllner Str.

42, 21493 Schwarzenbek

Telefon 0180 – 140 44 44

Gas

Telefon (040) 23 66 23 66

Abwasserverband

Telefon (040) 72 00 12 64

nach Dienstschluß:

Telefon (040) 720 86 12

FÜRSTIN-ANN-MARI-VON-

BISMARCK-SCHULE

Ernst-Anton-Straße 27

Grundschule, Realschule

Telefon: (04104) 15 65

Gemeindebücherei

im Bismarck-Turm, Berliner Platz

Öffnungszeiten: Mittwoch und

Freitag von 16.00 – 18.30 Uhr.

Telefon: (04104) 97 80 27

(während der Öffnungszeiten)

Sprechstunde des

Finanzamtes

Das Finanzamt Ratzeburg hat

mitgeteilt, dass die monatlichen

Sprechstunden in der Gemeindeverwaltung

Aumühle nicht mehr

stattfinden. Bei Bedarf wenden

Sie sich bitte direkt an das

Finanzamt Ratzeburg

(Tel.-Nr. 04541-882-01)

dienstags von 15.00 – 18.00

Gleichstellungsbeauftragte

Dr. Andrea Nigbur 16 89

Schiedsamt:

Rita Funke Tel.-Nr.: 51 25

Stellv.: Dr. Ursula Behrens-

Tönnies Tel.-Nr.: 15 64

Bürgermeister giese@aumuehle.de

Vorzimmer toennies@aumuehle.de 97 80-10

krueger@aumuehle.de 97 80-11

Büroleitung schumacher@aumuehle.de 97 80-12

Hauptamt kreutzfeld@aumuehle.de 97 80-15

Bauamt bortz@aumuehle.de 97 80-14

Gewerbeamt kelling@aumuehle.de 97 80-16

Ordnungsamt chors@aumuehle.de 97 80-17

Standesamt severin@aumuehle.de 97 80-18

Sozialamt schraven@aumuehle.de 97 80-19

Kämmerei dreichl@aumuehle.de 97 80-21

Kasse langschwager@aumuehle.de 97 80-22

Steueramt bommrowitz@aumuehle.de 97 80-23

Meldeamt severin@aumuehle.de 97 80-24

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine