Fair gehandelter Kaffee bei Hamma

hamma.de

Fair gehandelter Kaffee bei Hamma

HAM-701-NO-069_Fairtrade_Back_RZ.qxp:Layout 1 13.08.2007 9:42 Uhr Seite 1

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND

Fair genießen – Fair gehandelter Kaffee bei Hamma

IDEEN, DIE AUFGEHEN

Feinste Fairführung!

Wer lehnt sich nicht gerne mal bei einer heißen,

aromatisch duftenden Tasse Kaffee zurück, ge nießt

und entspannt? Wie leicht vergisst man da bei, dass

Kaffee in den Anbauländern der Dritten Welt in

harter Arbeit geerntet wird. Nicht selten werden

die Menschen, die diese Arbeit leisten, schlecht

bezahlt und leben mit ihren Familien an der

Armutsgrenze.

Bei Hamma können Sie Ihren Kaffee mit gutem

Gewissen genießen! Denn hier trägt der Kaffee das

Siegel von TransFair. Indem Sie unseren Fairtrade-

Kaffee trinken, unterstützen Sie den fairen Handel

mit der Dritten Welt und verhelfen den Kaffeeproduzenten

zu besseren Lebensbedingungen.

AUF’S KORN GENOMMEN

Fair feels good!

Der Verein TransFair wurde 1992 ge -

gründet. Sein Ziel ist es, be nach tei -

ligte Produzentenfamilien in Asien,

Afrika und Lateinamerika zu fördern

und deren Lebenssituation zu verbessern. TransFair

zeichnet Produkte, die unter fairen Bedingungen

gehandelt wurden, wie der Kaffee von Hamma, mit

dem Fairtrade-Siegel aus.

IN ALLER MUNDE

Interessiert Sie die Bohne?

Passend zur Beliebtheit des Kaffees hat sich im

Laufe des Jahrhunderts eine Vielzahl von Kaffeesorten

entwickelt, zwei davon dominieren den

Markt: Coffea Arabica und Coffea Robusta. Die Königin

unter den Bohnen trägt den Namen Arabica und

besticht durch ihren runden, ausgewogenen

Geschmack und ihr ausgeprägtes Aroma. Weil wir

für Sie nur das Beste wollen, besteht unser Kaffee

zu 100% aus der hochwertigen Arabica-Bohne, die

sanft und weich Ihre Sinne verzaubert. Doch nicht

nur der Geschmack der beiden Kaffeesorten unterscheidet

sich, auch die Form ist verschieden:

Arabica ist etwas länger als Robusta und besitzt in

der Bohnenmitte einen geschwungenen Einschnitt.

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND


HAM-701-NO-069_Fairtrade_Back_RZ.qxp:Layout 1 13.08.2007 9:42 Uhr Seite 2

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND

Fair genießen – Fair gehandelter Kaffee bei Hamma

MIT LAIB UND SEELE

Kommt zum Kaffeekränzle!

Eine duftende Tasse Kaffee, ein frisch gebackenes

Stück Kuchen und Freunde, mit denen man so

richtig tratschen kann! Ein echtes Kaffeekränzle

eben! In Schwaben hat diese ganz besonders

gemütliche Form des Zusammenseins eine lange

Tradition. Man machte sich fein, in den Cafés

spielte die Musik auf, das Tanzbein wurde geschwungen.

Zeit zum Reden, Zeit zum Fröhlichsein, Zeit zum

Genießen. Anfangs vor allem in der Faschingszeit, bald aber

auch in der restlichen Zeit des Jahres.

Die Geschichte des Kränzchens beginnt allerdings

eigentlich nicht mit dem Kaffee, sondern mit dem

Bier! Denn bis zum Ende des Mittelalters war das

Bierbrauen (wie auch das Brotbacken) den

Frauen vorbehalten. Zum Testen des Getränks

wurden dann Freundinnen zum „Bierkränzchen“

eingeladen. Aus diesem Brauch wurde später

das Kaffeekränzchen, das sich schnell großer

Beliebtheit erfreute.

Und es ist bis heute angesagt. Egal ob im Café

oder Zuhause. Das fröhliche Zusammensein von

Freunden, die sich viel zu erzählen haben, ist eine

der schönsten und beliebtesten Freizeitbeschäf -

tigungen – nicht nur in Schwaben. Weil auch wir

Fans des Kaffeeklatsch’ sind, lädt Hamma zum

Kaffeekränzle!

Lassen Sie Ihre Tassen im Schrank! Genießen Sie in

gemütlicher Runde eine Kaffeespezialität ihrer Wahl

und unwiderstehlich feinen Kuchen für vier Personen zum

Preis von unschlagbaren 8,80 Euro. Wir freuen uns Sie

mit Ihren Freunden bald in unseren Hamma-Cafés

begrüßen zu dürfen!

Geselliges Kaffeekränzle

8,80 €

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND

DER HAMMA BÄCKGROUND · DER HAMMA BÄCKGROUND

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine