journal - Tirol - Familienpass

familienpass.tirol.at

journal - Tirol - Familienpass

Ausgabe 5 a / November 2006

Spiel aktiv

1.– 3. 12. 2006

12. Tiroler Familienfreizeit-

und Spielemesse

Olympiaworld Innsbruck

P R O G R

Schenken

S. 19 – 30

A M M H E F T

Nicht quälen beim Wählen

Familientipp

Kein Stress mit Web & SMS

Winter-

Sicherheitsaktion

Benni Raich-Skihelm für Kinder

Unser Land.

Tiroler

Vorteilsgeber

Familien

www.familienpass-tirol.at

Tiroler

Familien

journal

journal

xx

Ihr Familienpass – immer ein Gewinn

Details dazu auf Seite 4 in diesem Heft


Vorwort

Liebe Tiroler Familien

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit gibt es auch heuer wieder

eine Familienausgabe der Tiroler Landeszeitung. Gerade in

diesen Wochen kommt jeder von uns in irgendeiner Form

mit dem Thema Familie stärker in Berührung als sonst.

Umso sinnvoller erscheint es mir, dass diese Ausgabe des

Familienjournals wieder in alle Tiroler Haushalte kommt.

Hier können sich auch jene, die nicht unmittelbar kleine Kinder

zu versorgen haben, deren Kinder vielleicht schon aus dem

Haus sind, oder die mit Familien auch nur im gesellschaftlichen

oder geschäftlichen Alltag in Kontakt kommen, einen

kurzen Überblick darüber verschaffen, was die Tiroler Familien

bewegt.

Die Familie und die Unterstützung der Tiroler Familien sind

uns ein besonders wichtiges Anliegen. Wichtig erscheint es

an dieser Stelle vor allem, die vielen positiven Aspekte aufzuzeigen,

die ein Leben im Familienalltag bietet. Gleichzeitig

soll durchaus auch bewusst gemacht werden, dass es für die

schöne, aber auch verantwortungsvolle Aufgabe ein Maß an

Unterstützung gibt, wie in kaum einem anderen vergleichbaren

Land. Dieses Heft soll auch jungen Menschen

Mut machen.

Meine große Hoffnung in eine positive gesellschaftliche Entwicklung

ruht auf dem ständigen Bemühen der Tiroler Landespolitik,

auf die rasanten Entwicklungen des modernen Lebens

so rasch wie möglich mit verbesserten Rahmenbedingungen

– auch für die Familien – zu antworten. Das ist nicht immer

einfach. Umso mehr freuen mich bemerkbare Signale einer

guten Entwicklung, wie etwa die Tatsache, eines jener Bundesländer

sein zu dürfen, die noch einen Geburtenüberschuss

aufzuweisen haben.

Für die kommende Zeit wünsche ich Ihnen alles Gute und

danke Ihnen schon jetzt für Ihren speziellen Beitrag zu einem

positiven Familienalltag in diesen besinnlichen Tagen.

Ihr

Dr. Herwig van Staa

Landeshauptmann

IMPRESSUM:

Informationsmagazin der Tiroler Landesregierung • Auflage 245.000 Stück •

Medieninhaber und Herausgeber: Land Tirol, Redaktion: Abt. JUFF Familienreferat

/ Mag. Dietmar Huber • Tel.: 0043 (0)512-508-3571, Fax: 0043 (0) 512-508-3565,

E-Mail: juff-familie@tirol.gv.at • Layout: Bernd Tenner, St. Pölten • Druck: Niederösterreichisches

Pressehaus, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten.

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz: Medieninhaber Land Tirol,

Erklärung über die grundlegende Richtung: Information der BürgerInnen

über die Arbeit der Landesregierung, der Landesverwaltung und des

Landtags. Die nächste Tiroler Landeszeitung erscheint im Dezember 2006

2

DER TIROLER

FAMILIENPASS

immer ein Gewinn

SCHENKEN

Tiroler

Familien

Tiroler

Familien

journal

INFO AKTUELLES

WEIHNACHTEN TITELSTORY

Wählen ohne Quälen

RODELN ALS

FAMILIENERLEBNIS

4

12

16

FAMILIE AM SKI 2007

Vorteile für

Familienpass-Inhaber

SPIEL AKTIV

Das Programmheft

zum Herausnehmen

KEINEN STRESS MIT

WEB UND SMS

6

21

18


im

Überblick

DAS WAR LOS

WEIHNACHTS-

SCHAUFENSTER

RÜCKBLICK SICHERHEIT

8

34

Der Familienpass im Internet

Wenn Sie besonders aktuelle Informationen

zum Familienpass haben wollen, können

Sie diese auch über Internet abrufen:

www.familienpass-tirol.at

Sie können sich via Internet aber auch

Informationen über das österreichweite

Angebot für Tiroler Familien holen (Die

betreffenden Vorteilsgeber sind mit Österreich-Fähnchen

markiert).

SKIHELM-AKTION

DES LANDES TIROL

HIGHLIGHTS HIGHLIGHTS HIGHLIGHTS

DIE NEUEN

VORTEILSGEBER

10

Ab sofort

günstiger tanken

bei ESSO Gutmann

Alle weiteren Fragen zum Familienpass

beantworten wir unter

folgenden Kontaktadressen:

UNSERE INFO-HOTLINE

0512/508-36 36

UNSERE FAX-ADRESSE

0512/508-35 65

UNSERE MAILADRESSE

juff.familie@tirol.gv.at

42

Liebe Familien!

Vorwort

Das Jahr 2006 neigt sich dem Ende zu und ein Blick zurück

zeigt, dass auch heuer wieder vieles für die Familien in unserem

Land erreicht werden konnte. Dazu zählt unter anderem das

beschlossene Konzept zur quantitativen und qualitativen Verbesserung

der Kinderbetreuung für Kinder bis 14 Jahre, das

wesentliche Maßnahmen zur verbesserten Vereinbarkeit im

Sinne unserer Kinder und Eltern bringt und somit zur Förderung

und Unterstützung familiären Lebens in Tirol beiträgt. Zudem

ist es gelungen, für das Jahr 2007 zusätzliche Mittel in

Höhe von 850.000 Euro für die Arbeit der Kindergruppen, der

nicht-institutionalisierten Betreuungseinrichtungen und der

Tagesmütter zu lukrieren, wodurch die Realisierung des Konzeptes

bereits im kommenden Jahr ermöglicht wird.

Eine weitere erfolgreiche Maßnahme zur Familienförderung

stellt auch der Tiroler Familienpass dar, der dank seiner zahlreichen

Angebote, Tipps und Hilfestellungen ein wichtiger

Ratgeber für Tiroler Familien geworden ist. Besonders aktuell:

Passend zur Skisaison erhalten Familienpass-BesitzerInnen

eine Ermäßigung beim Kauf von Kinderskihelmen des Landes

Tirol, das gemeinsam mit Sponsoren diese sinnvolle Aktion

zur Steigerung der Sicherheit für unsere Kinder initiiert hat.

Zudem bietet das Gutscheinheft des Familienpasses auch für

diesen Winter spezielle Aktionstage in Tiroler Skigebieten sowie

erneut eine Dauerermäßigungsaktion für alle Skidestinationen

unseres Landes. Ich freue mich besonders, dass auch diesmal

wieder so viele Vorteilsgeber unsere Aktion unterstützen und

somit aktiv an der Familienförderung teilnehmen. Dafür ein

herzliches Dankeschön!

Das aktuelle Familienjournal bietet darüber hinaus wieder

interessante Freizeitinfos, heiße Tipps zur Gestaltung des

Familienlebens in den kalten Wintermonaten sowie Hinweise

zu Veranstaltungen und Sportangeboten in unserem Land.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie viel Spaß beim Lesen der

neuen Ausgabe des Familienjournals und viel Freude an den

Aktionen im Rahmen des Tiroler Familienpasses.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen ein friedvolles und

besinnliches Weihnachtsfest und alles Liebe, viel Glück und

Gesundheit für 2007!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

Dr. Elisabeth Zanon

Landeshauptmannstellvertreterin

3


4

&

Familie Info

mehr

Spaß Spaß

Tipps Tipps

mehr

mehr

Sicherheit Sicherheit

Ein Anruf oder eine E-Mail

genügt. Einfacher geht es

nicht, für seine Familie mehr

zu tun. Der Tiroler Familienpass

ist die Eintrittskarte für

viele Begünstigungen, außerdem

können Sie sich mit diesem

Pass im Bedarfsfall als

Familie ausweisen. Warum

die Familien-Servicekarte

des Landes Tirol immer ein

Gewinn ist, erfahren

Sie hier.

Der Tiroler

Mehr als 30.000 Tiroler Familien werden

im heurigen Jahr wieder die Vorteile des

Tiroler Familienpasses nützen. Das Motto

„mehr Spaß, mehr Tipps, mehr Sicherheit“

beschreibt die drei wesentlichen

Leistungen, die mit dieser Familien-Servicekarte

angeboten werden.

Ein Katalog voller Preisvorteile

Familienpass-Inhaber erhalten zum Beispiel

einmal jährlich einen Vorteilskatalog, in

dem alle Partnerbetriebe (Handels-, Gastronomie-

und Freizeitunternehmen) angeführt

sind. Das sind zurzeit ca. 600 Unternehmen

in Tirol und mehr als 2000 ausgewählte

Betriebe in ganz Österreich. Da täglich

neue Anbieter hinzukommen, geben

wir im Tiroler Familienjournal vierteljährlich

die neuesten Vorteilsgeber bekannt.

Internetnutzer erfahren unter www.familienpass-tirol.at

jeweils den tagesaktuellen

Stand unserer Partnerbetriebe.

Spezielle Tages- und Daueraktionen

für Skifahrer

Immer wieder gehören auch spezielle

Sonderaktionen zum Angebot des Familienpasses,

die dazu beitragen sollen, dass

Eltern mit ihren Kindern mehr Freizeitangebote

nützen.

Ab heuer wird in allen Tiroler Skigebieten

der Familienpass als offizieller Familienausweis

anerkannt.

Infos und Tipps im Familienjournal

Der Tiroler Familienpass bietet weit mehr

als verschiedene Ermäßigungen.

Alle Familienpass-Inhaber erhalten viermal

pro Jahr das Tiroler Familienjournal

zugesandt. Jeweils der Jahreszeit entsprechend

gibt es Tipps für den Familienalltag

und für die Familienfreizeit (Familienthemen

aus den letzten Familienjournalen

finden Sie im Kasten nebenan oder auf

unserer Familienpass-Homepage im Internet

unter familienpass-tirol.at).

Zusätzliche Spezialinformationen

Über besondere Highlights werden Sie

mit gesonderter Post informiert.

So kommt etwa zweimal pro Jahr für Familienpass-Inhaber

ein Gutscheinheft ins

Haus, das auf ganz spezielle Angebote unserer

Partnerbetriebe aufmerksam macht.

Erstmals werden Sie im kommenden Jahr

auch ausschließlich auf das Angebot in

Ihrem Bezirk gesondert hingewiesen.

Ein Sicherheitspaket als Zugabe

Im Familienpass-Angebot inkludiert ist

auch eine Versicherungsleistung. Der im

Antrag erstgenannte Elternteil ist für den


Familienpass

Fall eines Haushaltsunfalls versichert.

Immerhin passieren in Österreich etwa

60.000 schwere Haushaltsunfälle pro

Jahr. Die Haushaltsunfall-Versicherung

bei unserem Partner UNIQA deckt zumindest

Kosten im Todesfall mit

€ 5.460,–. Für Dauerinvalidität ist eine

Versicherungssumme von € 10.910,– vorgesehen.

Immer ein Gewinn –

ein kleines Rechenbeispiel

Familie Mustermann aus Mils hat den

Familienpass für € 5,– pro Jahr gekauft:

■ Die Herbstausgabe des Familienjournals

enthält einen Sportartikel-Warengutschein

um € 10,–

■ die Familienkarte bei der Spielemesse

kostet für Familienpass-Inhaber € 5,– statt

€ 10,–

■ ein Autohändler in der Nähe bietet € 7,–

Nachlass für die Pickerlüberprüfung; ein

großes Möbelhaus in der Nähe hat 10%

Nachlass auf einen Beleuchtungskörper

gegeben

usw.

Immer mehr Unternehmen sind Familienpass-Partner

– schauen Sie vor Ihrem

Weihnachtseinkauf unbedingt in den Vorteilskatalog!

Heft 1/06

■ Die besten Tipps für den Familienfrühling

Tiroler Familientag am Bodensee mit dem

Familienpass

■ Erziehung ohne Stress

■ Familien fragen – wir antworten

■ Ausflugstipps

Heft 2/06

■ Kinderbetreuung in Tirol – Thema Tagesmütter

■ Tipps für die Urlaubsreise

■ Ferien zu Hause genießen

■ Familien fragen – wir antworten

■ Großes Sommerschaufenster (Aktionen)

Heft 3/06

■ Die besten Familientipps für den Herbst

■ Was Kinder stark macht

■ Das war los! – Kinderbetreuungskonzept

■ Sonderteil bauen, heizen, wohnen

■ Familien am Zug (ÖBB-Vorteilscard-Aktion)

Heft 4/06

■ Programm Spiel aktiv

■ Thema „schenken”

Info&Familie

immer ein Gewinn

Familienthemen aus den Familienjournalausgaben 2006

■ Mehr Zeit für Familie – Freizeittipps

■ Winter-Sicherheitsaktion / Skihelme für

Kinder

■ Kein Stress mit Web und SMS

■ Das war los!

Alle weiteren Fragen zum

Familienpass beantworten wir

unter folgenden Kontaktadressen:

UNSERE INFO-HOTLINE

0512/508-36 36

UNSERE FAX-ADRESSE

0512/508-35 65

UNSERE MAILADRESSE

juff.familie@tirol.gv.at

5


& Familie Tipps

AKTUELLES auf einen Blick!

Täglich in ganz Tirol und in der gesamten Wintersaison

Kostengünstig Ski fahren

Auch heuer gibt es wieder eine Familienermäßigungsaktion

der Tiroler Seilbahnunternehmen, die Familien

mit Kindern bis 15 Jahren, welche den Tiroler Familienpass

vorweisen können, einen günstigen Tageskartentarif

von E10,– anbieten.

Die -50% Skitageaktion wird ebenfalls fortgesetzt.

Fortsetzung der Ermäßigungen aus dem Winter 2005/2006

Landeshauptmannstellvertreterin Elisabeth Zanon

freut sich, dass die im Vorjahr von der für das

Seilbahnwesen zuständigen Landesrätin Anna

Hosp ausgehandelte Ermäßigungsaktion für Inhaber

des Familienpasses auch heuer den vielen

Familien zugute kommen wird: „Die Seilbahn-

Eine Reihe von Skigebieten beteiligen sich auch

wieder mit einem freiwilligen Angebot an der Aktion

Tiroler Familienskitage“. Das Gutscheinheft

für Familienpass-Inhaber ist wieder dick geworden

und enthält viele besonders familienfreundliche

Seilbahnbetriebe.

unternehmen haben hier einen ersten wichtigen,

zukunftsbewussten Schritt gesetzt. Die Förderung

des eigenen Nachwuchses sollte jedenfalls langfristig

ein krisensicheres Potenzial darstellen und

ist auch aus gesundheitspolitischer Perspektive ein

wichtiges Anliegen.“

Auch die -50% Aktion für bestimmte Skitage wird verlängert

Dieses Gutscheinheft erhalten

alle Tiroler Familienpass-

Inhaber in den nächsten

Tagen zugesandt.

Mehr als hundert günstige Familienskitage

in verschiedenen Regionen und

Skigebieten sollen allen Familien ein

erschwingliches Skierlebnis im Winter

2006/07 bieten.

Heuer NEU: Die beliebten Aktionsgutscheine

von Baguette (M-Preis) und anderen

Handelspartnern.

mit dem Tiroler Familienpass!

Der besondere Vorteil: hier gelten die Ermäßigungen

(vorwiegend an Wochenendtagen) auch für

die Erwachsenentarife. Ein Blick ins Gutscheinheft

kann sich also lohnen.

Landeshauptmannstellvertreterin

Zanon freut sich, dass die im

Vorjahr ausgehandelten ermäßigten

Tarife für Familienpass-

Inhaber auch heuer wieder

gelten sollen.


Testfahrer gesucht

Erlebe den sichersten SKI der Welt

Kneissl Tirol bietet DIR die Möglichkeit die neueste Innovation der Alpinen Skiwelt, den ersten Ski mit sechs Kanten, gratis und unverbindlich zu testen.

Die Ski der Glide Serie sorgen für ein völlig neues Fahrgefühl bei gleichzeitig mehr Sicherheit. Die 6 Kanten bieten eine optimale Kurvenführung,

beste Laufstabilität und Spurkontrolle sowie einen top Kantengriff, was den Glider zum sichersten Ski der Welt macht.

Erlebe selbst die Vorteile des „Kneissl Active Glide Classic“ und des „ Kneissl Active Glide Sport“ in der Skiwelt „Wilder Kaiser- Brixental“ - und zwar

einen ganzen Tag lang mit einem kostenlosen Skipass. Oder vielleicht länger! Denn Kneissl verlost zudem unter den 20 Testskifahrern 3 brandneue

Modelle der neuen „Kneissl Active Glide“ Serie.

Nun mach auch DU mit! Jeder 6te Teilnehmer kommt in den Genuss, den revolutionären Ski von Kneissl zu testen. Also rasch anmelden!

Anmeldung: Kneissl Tirol GmbH

Ladestraße 2-10

6330 Kufstein

05372/6990 - 616

andreas.mahringer@kneissl.com

• 6020 Innsbruck DEZ • 6380 St. Johann/Tirol Pass Thurn Str. 14

• 6300 Wörgl, FMZ Wörgl West • 9900 Lienz, Tiroler Straße 22

5% JETZT:

bei

jedem Einkauf

mit der Tiroler

FAMILIENKARTE

5% sparen!

+ Zusätzliche Bonus-Rückvergütung einmal jährlich auf Ihre

Einkäufe mit der kostenlosen Intersport XL-Vorteilskarte!

Glide - einfach

besser skifahren

Wann? 13.Jänner 2007

Wo? Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Foto: Tirol Werbung

7


& Familie Info

8

Rechtzeitig vor dem kommenden Winter

wurde eine Sicherheitsaktion des Landes

Tirol gestartet, die weniger Kopfverletzungen

im Wintersport zum Ziel hat und vor

allem den Familien mit ihren Kleinen eine

Menge Sorgen ersparen soll.

Gemeinsam mit dem ORF Tirol und

Sponsoren aus der Wirtschaft (Brico als

Helmproduzent, Intersport und Tirol-

Werbung als Vertriebspartner und UNIQA

als Experten und großzügige Sponsoringpartner

aus dem Versicherungsbereich) ist

es möglich, dass der Kinderhelm mit der

Unterschrift von Benni Raich für Familienpass-Inhaber

um den Aktionspreis von

E 25,– (statt E 60,–) abgegeben werden

kann.

Näheres dazu auf den Seiten 10 und 11.

Das war los!

Familientreffpunkt Innsbrucker Herbstmesse

Viele Kontakte zu Tiroler Familien und

regen Informationsaustausch gab es auch

heuer wieder im Rahmen der Innsbrucker

Herbstmesse am Stand des Familienreferates.

Speziell vorgestellt wurde diesmal die

Funktionsweise der kostenlosen KinderbetreuungsHotline

des Landes Tirol

(0800-800-508) sowie die vom Land Tirol

unterstützte Internetplattform www.kin-

LHStv in Elisabeth Zanon mit Familie Matt aus Pettneu, die wie viele andere den Familientreffpunkt

des Landes Tirol auf der Innsbrucker Herbstmesse besuchte

Kinder-Skihelmaktion für Familienpass-Inhaber gestartet

Besonders freut uns, dass unser Olympiasieger

Benni Raich sich mit vollem Einsatz

in den Dienst der guten Sache gestellt hat,

und der große Run, der in den ersten

derbetreuung.at zur selbstständigen Suche

von Kinderbetreuungsmöglichkeiten in

Tirol.

Besonders ausgiebig wurde diesmal die Gelegenheit

genutzt, mit der Familienreferentin

des Landes Tirol, LHStv in Elisabeth

Zanon, zu reden, ihr persönliche Anliegen

zu schildern oder allgemeine Anregungen

zu familienbezogenen Belangen mit auf den

Weg zu geben.

Tagen bereits zu Lieferengpässen geführt

hat, lässt hoffen, dass viele kleine Benni

Raich-Fans mit „seinem“ Helm dem großen

Vorbild folgen werden.

Ab 25. November wird der Helm in allen tiroler Intersport-Filialen und bei der

Tirol-Werbung (Tirol-Shop Innsbruck) in ausreichender Menge zu haben sein.

Für manche Familienpass-Inhaber vielleicht schon eine gute Idee für Weihnachten.


Tipp&Familie

9


10

Tiroler

Familien

journal


Tiroler

Familien

journal

11


12

&

Familie Weihnachten

SCHENKEN

Wählen

ohne

Quälen


Die Adventzeit beginnt und eine Hauptfrage

beschäftigt wieder die Nation: Was soll man seinen

Liebsten schenken? Alle Jahre wieder wird die ganz

normale Familie von der berühmten vorweihnachtlichen

Mischung aus Lust und Panik erfasst,

die das Fest des Schenkens verbreitet.

Hier einige Tipps, wie man das Beste daraus macht.

Sich selbst beschenken ist in Mode

Wer kein ausgesprochener Geizhals ist, freut

sich, wenn er einem geschätzten Mitmenschen

etwas schenken kann. Bekommt man

dann noch im Gegenzug ein Zeichen der

Dankbarkeit und Freude seitens der beschenkten

Person signalisiert, ist alles in

Butter.

Das Problem heute: Wir leben in einer Zeit,

in der sich viele ihre persönlichen Wünsche

sofort erfüllen, nachdem sie im Zuge fast

schon alltäglich gewordener Shoppingtouren

oder durch anregende Prospekte der

Schnäppchenfilialen geweckt worden sind.

Die dafür ausgegebenen Beträge entsprechen

dabei in etwa dem Weihnachtsgeschenke-Niveau.

Die Hauptfrage des Schenkenden lautet daher

zunehmend dringlicher: Welche große

Freude zum erschwinglichen Preis hat sich

mein potenzieller Geschenkeempfänger

nicht bereits selbst gemacht? Vielleicht tut

man sich gerade deshalb mit Kindergeschenken

etwas leichter, weil sich wenigstens

die Kleinen noch nicht alles selber kaufen

können.

Erwachsene beschenken

Das Finden von Weihnachtsgeschenken für

Erwachsene wird also zunehmend mühsamer.

Freilich, wenn es der Familientradition

entspricht, dass der Vetter dritten Grades

auch noch ein mittleres Paket vom Christkind

erwarten darf, wird die Geschenkesuche

ungemütlich. Am besten zieht man

daher gemeinsam eine verwandtschaftliche

Schmerzgrenze. Zu beachten ist aber dabei:

Schenken beruht, wie gesagt, auf Gegenseitigkeit.

Wer regelmäßig für seine drei Kinder

von Onkel Otto Geschenke in Empfang

nimmt, sollte sich zumindest um eine kleine

sichtbare Anerkennung im Gegenzug bemühen.

Worüber Onkel Otto sich vermutlich

freuen wird, hängt davon ab, was er gerne

tut oder womit er sich gerne umgibt.

Vielleicht kann man notfalls auch gelegentlich

nachfragen, ob er mit diesem oder

jenem Geschenk eine Freude hätte. Sein

unmittelbares Umfeld hat vielleicht ebenfalls

einen Tipp parat.

Wurde das große Paketeverteilen unter Erwachsenen

eingeschränkt oder gar ganz

eingestellt, macht es trotzdem Sinn, sich

auch als Erwachsener dem Ritual des Gebens

nicht ganz zu verschließen. Das kann

ein eigener spezieller Beitrag zu einem

gemeinsamen, ausgiebigen Familienfest

sein. Manche Paare ersetzen ihr gegenseitiges

Geschenk zum Beispiel auch durch

eine gemeinsame, nicht alltägliche Anschaffung,

die der ganzen Familie zugutekommt.

Geldgeschenke und Gutscheine

Immer beliebter werden Gutscheine und

Geldgeschenke, besonders für Erwachsene

oder Jugendliche. Wenn Oma gerne ins

Konzert geht, dann spricht nichts gegen

einen entsprechenden Gutschein, und wenn

Juniors Wertkartenhandy größere kommunikative

Durststrecken aushalten muss, wird

eine entsprechende Karte sicher Freude

bereiten.

Der oder die Beschenkte erkennt: Da hat

sich jemand mit meiner Vorliebe beschäftigt.

Wichtiger Tipp in diesem Zusammenhang:

Je nüchterner die optische Form des

Weihnachten&Familie

13


&

Familie Weihnachten

14

Geschenkes, bis hin zum bloßen Geldschein,

umso mehr Fantasie sollte man in

die ganz persönliche Verpackung investieren.

Internetnutzer werden in der Suchmaschine

„Google“ unter den Stichwörtern

„Geschenke Verpackung“ eine Reihe guter

Ideen zu diesem Thema finden. Auch im

Buchhandel gibt es dazu preiswerte Anregungen.

Klein und fein schenken

Besonders bei Weihnachtsgeschenken

geht es nicht um die Größe und einen hohen

Geldwert. Lieber ein kleines und originelles

Geschenk, das zu den Vorlieben

der beschenkten Person passt, als ein großzügiger

Panikkauf, der am Ende nicht einmal

die erwartete Freude auslöst.

Besonders wenn das Familienbudget ohnehin

schon strapaziert ist, scheint es sinnvoll,

sich auf geringe Maximalbeträge für

gegenseitige Geschenke zu einigen. Um

rund 10 Euro bekommt man schon eine

nette Musik-CD oder Ähnliches.

Selbstgemachtes für den Gabentisch

Wer geschickt ist und vor allem die nötige

Zeit zur Verfügung hat, kann sich

natürlich auch einmal an Selbstgemach-

Tiroler

Familien

journal

tes wagen. Anregungen dazu gibt es im

Internet und im Buchhandel zur Genüge.

Ein Jahreskalender für die Großeltern,

an dem die Enkel sich mitbeteiligt

haben (z. B. mit ihren Zeichnungen

oder mit jahreszeitlich abgestimmten Familienfotos

aus dem abgelaufenen Jahr),

kann eine nette Weihnachtsüberraschung

werden. Dazu gibt es im Handel

auch Vorlagen.

Kinder als Beschenkte

Kinder zu beschenken erscheint zunächst

eher einfach. Immerhin wissen die Kleinen

oft sehr genau, was ihnen so vorschwebt.

Die elterliche Kunst liegt wohl

darin, den Konzentrationspunkt auf ein

Hauptgeschenk hinzurichten, das dann

auch wirklich unter dem Christbaum

stehen wird.

Sinnvoll erscheinen Geschenke, die

altersgemäß sind (viele Kindergeschenke

enthalten Altersangaben). Bei den eigenen

Kindern ist ein wichtiges Indiz, mit

welcher Art von Spielzeug viel gespielt

wird und was recht schnell irgendwo in

der Ecke liegt.

Wer sich über Spiele für Kinder bzw. für

die ganze Familie informieren will, sollte

sich auf unserer Spielemesse (1.–3.

Dezember 2006, Olympiaworld Innsbruck)

umsehen. Hier können alle ausgestellten

Spiele vor Ort gemeinsam ausprobiert

werden. So erfahren Sie, was

Ihren Kleinen gefällt.

Gutes Timing erspart lange Qualen

Ein guter Rat, der jenen, die erst am 23. Dezember

in Weihnachtsstimmung kommen,

nicht viel nützt. Unsere Anregung für Anfällige

in dieser Richtung: Sollten Sie jetzt noch

zehn Minuten Zeit haben: Namen der zu

Beschenkenden auf einen Zettel schreiben,

vielleicht schon da und dort eine Geschenkeart

dazuschreiben und das Papier an einer

Stelle deponieren, wo sie ihm in den nächsten

Tagen öfters begegnen. Geschenke aussuchen

muss nicht unbedingt Qualen und

Stress verursachen.


Die Vorteile des

Tiroler Familienpasses

Jahres-Abonnement für das Familienjournal Tirol:

Eine Zeitschrift des Familienreferates die 4 mal

jährlich erscheint, mit vielen Tipps zu allen Familienthemen,

von Erziehungsfragen bis zu Anregungen zur

gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Hier finden Sie auch die aktuellsten Vorteilsgeber.

Mehr Informationen

für Familienpass-Inhaber über aktuelle familienfreundliche

Aktivitäten und Förderungsmaßnahmen des

Landes und des Bundes.

Ermäßigungen bis zu 50%

bei Vorteilsgebern in ganz

Tirol: Freizeiteinrichtungen (von Freibädern bis zu

Schiliften), Gasthäuser, Geschäfte aller Branchen, usw.

Familien-Sicherheitspaket

Eine Versicherung bei Unfällen im Haushalt für

den haushaltsführenden Elternteil.

Erstattung der Kosten für Familienhilfe bis zu

3 Monaten, wenn das Familiennettoeinkommen

unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt.

Zuschüsse für Ferienaktionen:

Für bestimmte Ferienaktionen werden Zuschüsse

gewährt, wenn das Familiennettoeinkommen unter

den vorgesehenen Einkommensgrenzen liegt.

Bestellen Sie den

Tiroler Familienpass

und nutzen Sie die Vorteile!

Antrag

mehr

Spaß Spaß

Tipps Tipps

Sicherheit Sicherheit

mehr

mehr

pass

Angaben zur/zum ANTRAGSTELLER/IN

(Dieser gilt als haushaltsführender Elternteil, diese Person ist unfallversichert)

Familienname, Vorname des/der Antragstellers/in

Name

Vorname

Straße

PLZ/Ort

Tel./Fax:

Familienname, Vorname des/der Ehegatten/in

bzw. des/der Lebensgefährten/in

Name

Vorname

Tiroler


Familien

Geburtsdatum

Staatsbürgerschaft

Beruf (Antragsteller/in)

Beruf (Ehegatte/in bzw.

Lebensgefährte/in)

Geburtsdatum

Staatsbürgerschaft

Angaben zu den Kindern, für die Familienbeihilfe bezogen wird und

die ebenfalls an der angegebenen Adresse ihren Hauptwohnsitz haben.

Vorname (und Familienname, falls anders als AntragstellerIn) Geburtsdatum

Wir sind Inhaber der VORTEILScard Familie der ÖBB: JA NEIN

Mit meiner Unterschrift bestätige ich die Richtigkeit der Angaben.

Ich bin mit der automationsunterstützten Datenverarbeitung

meiner Angaben für Zwecke des Tiroler Familienpasses einverstanden.

Eigenhändige Unterschrift des Antragstellers


16

&

Familie Freizeit

Rodeln

als

Familienerlebnis

Ein tolles und günstiges Familienvergnügen ist immer

noch das Rodeln. Schon beim Anmarsch bleibt meistens

viel Zeit, miteinander zu reden.

www.winterrodeln.org

Auch das Naturerlebnis ist beim Rodelausflug

besonders hautnah zu genießen. Wer mit kleineren

Kindern unterwegs ist, wird den Weg

zum Startplatz besonders dann genießen,

wenn er getrennt von der Rodelbahn aufwärts

führt, vor allem, wenn eine Bahn eher schmal

und kurvig angelegt ist.

Die Tiroler Rodelfans Philipp Spitzer und

Manfred Gaber haben sich schon vor Jahren

darangemacht, ein Informationssystem zu

entwickeln, das von Rodelbahnbenutzern

selbst gewartet werden kann. Das System wird

ständig weiterentwickelt und soll Ende nächsten

Jahres voll ausgebaut sein.

Unter der Internetadresse www.winterrodeln.org

finden Sie Informationen über eine

ganze Reihe von Rodelbahnen in Tirol sowie

auch Links zum Thema Rodeln in Tirol.

Wenn Sie also einen Rodelausflug planen,

könnte sich ein Klick dorthin als nützlich erweisen.

Alle Familien sind natürlich herzlich

eingeladen, die Möglichkeit zu nutzen, dort

ihre aktuellen, familienbezogenen Informationen

direkt einzugeben.

Eine nützliche Internetadresse für allgemeine

Infos über Rodelbahnen könnte auch

www.rodeln.at sein.

Zum Thema Rodelbahnen gibt es übrigens

auch eine kleine, oft auf regionale Informationen

begrenzte Auswahl von Büchern.

Auskünfte erteilen zudem die örtlichen bzw.

regionalen Tourismusbüros.

In diesem Sinne wünschen wir ein schönes

winterliches Familienerlebnis.


Viel Familienspaß in einem Katalog!

Extra für Sie und Ihre Kinder – der Family-Katalog Sommer 2007.

Unsere beliebten 1-2-FLY FUN CLUBs und SOLINO-Kinderclubs sowie

einige ausgewählte familienfreundliche Ferienanlagen auf einen Blick.

Dieses Inserat ist € 40,- wert!

Sie erhalten eine Ermäßigung von € 40,- bei

Buchung Ihres 1-2-FLY Familienurlaubes

gegen Vorweis des Tiroler Familienpasses bis

30.04.2007 in allen Tiroler Landesreisebüros

und TUI ReiseCentern in Tirol.

Bei diesen Preisen muss man reisen.

Schauen Sie in unseren

Katalog und buchen

Sie Ihren gelungenen

Familienurlaub.

23x in Tirol

Alle Standorte und Telefonnummern unter

www.tuireisecenter.at


18

&

Familie Service

Kein Stress

mit Web und SMS

Internet und Handy sind rasant in den heutigen Familienalltag

eingezogen.Umso wichtiger ist es, sich nicht nur über die

angenehmen Seiten, sondern auch über die Gefahren dieser

neuen Medien im Klaren zu sein. Wir stellen Ihnen daher

hier eine österreichische Initiative vor, die allen Nutzern den

sicheren Umgang mit Internet und Handy ermöglichen will.

www.saferinternet.at – das Internet sicher nutzen

Wenn es in Ihrem Familienhaushalt einen

Internetzugang gibt, sollten Sie diese

Adresse kennen. Hier finden Sie eine

Reihe wichtiger Informationen, die Ihnen

viel Ärger ersparen können. Die Initiative

saferinternet wurde vom Österreichischen

Institut für angewandte Telekommunikation

gestartet. Dieser Organisation gehören

eine ganze Reihe von Partnern an, de-

FAKTEN UND TIPPS FÜR ELTERN

nen es ein Anliegen ist, dass die neuen Medien

sich zum Segen und nicht zum Fluch

entwickeln. Mit im Boot sind auch namhafte

Unternehmen, die das Nutzen von

Internet und Handy überhaupt erst ermöglichen.

Bekannte Namen wie Telekom

Austria, Microsoft oder ebay Österreich

sind unter www.öiat.at in der Partnerliste

zu finden

Für Eltern, die an grundlegenden Informationen in übersichtlicher Form interessiert

sind, hat der Katholische Familienverband Österreichs in Kooperation mit

dem oben genannten ÖIAT und einigen seiner Partnerunternehmen nun ein interessantes

Heft herausgebracht.

Unter dem Titel „Kein Stress mit Web und SMS“ bietet die Broschüre einen guten

Überblick zum Thema „Sichere Internet- und Handynutzung“ für Erziehungsberechtigte.

SO KOMMEN SIE ZU DEN INFOS

Die genannte Broschüre erhalten Mitglieder

des Tiroler Familienverbandes und

Familienpass-Inhaber kostenlos (Bestellung

unter 0512-22 30 533 oder unter

info-tirol@familie.at).

Unter www.saferinternet.at finden Internetnutzer

im Bereich „Tipps für Eltern“

eine Möglichkeit, sich die Broschüre anzuschauen

bzw. herunterzuladen.


50 Jahre

50 Prozent

Seefeld

1956 - 2006

M O D E T R A C H T E N S P O R T

Ideale Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Jugendland

setzt neue Maßstäbe!

Berufstätige Eltern oder AlleinerzieherInnen brauchen, um beruhigt

ihrer Arbeit nachgehen zu können, eine Kinderbetreuung,

die den Anforderungen der Arbeitswelt gewachsen ist

und den Bedürfnissen der Kinder entspricht. Das bedeutet

leichte Erreichbarkeit, lange Öffnungszeiten, Flexibilität und

kindgerechte Angebote.

Der Tiroler Verein Jugendland setzt mit einem Tagesprojekt

für Kinder und Schüler in Innsbruck neue Maßstäbe. Im Bildungs-.

und Businesszentrum Atrium am Langen Weg 11 in

Innsbruck-Ost errichtet Jugendland neben einer Kinderkrippe

und einem Kindergarten auch Tagesgruppen für Schüler im

Pflichtschulalter. Mit Öffnungszeiten von Montag bis Freitag

jeweils von 6.30 bis 19.30 Uhr sowie Samstag - und Ferienbetreuung

bei Bedarf wird Jugendland den unterschiedlichsten

Arbeitszeiten berufstätiger Eltern gerecht. Durch flexible

Bring- und Abholzeiten sind die Kinder immer dann bei ihren

Eltern, wenn diese selbst die Betreuung übernehmen können.

Auf altersgemäße Förderung, gewissenhafte Hausaufgabenund

Lernbetreuung und genügend Gelegenheiten für Spiel

und Bewegung wird großer Wert gelegt. Kreative Entfaltungsmöglichkeiten

im Programm der Jugendland-KünstlerKinder

ergänzen das attraktive Angebot. Ideal ist auch der Standort

zwischen den wachsenden Wohngebieten und dem arbeitsplatzreichen

Wirtschaftsgebiet in Innsbruck-Ost.

Auskünfte und Anmeldungen:

Jugendland, Tel. 0512-263411 oder 0699-13418008

19


impalawolfmitbiss

20

DAS BEST VERSTECKTE SKIGEBIET.

Inmitten der Kitzbüheler Alpen erwartet Sie das best versteckte Skigebiet der Alpen. Hier können Sie

Warteschlangen lange suchen und ein unberührtes Winterparadies finden: mit 35 top gepflegten Pistenkilometern,

jungfräulichen Tiefschneehängen für Freerider, einem aufregenden Funpark für die Lords of the

Boards und ab Winter 06/07 mit neuer 8er-Gondelbahn Reckmoos Süd! Alle Familienpassinhaber fahren

übrigens zum Einheimischen-Preis. Also: Wir zählen jetzt bis 100 und dann können Sie kommen!

NEU!

Skigebietserweiterung

durch moderne

8er-Gondelbahn

ab Dez. 06

www.bergbahnen-fieberbrunn.at


12. Tiroler Familienfreizeit- und Spielemesse

Unser Land.

1.– 3.12.

olympiaworld

I N N S B R U C K

10 –18 Uhr

Programmheft zum Herausnehmen

21


22

&

Familie spiel aktiv

GRATIS HEIMFAHRT-AKTION

Mit der ÖBB-Vorteilscard oder mit dem

Familienpass ist die Heimfahrt mit Bahn

und Postautobus dank einer Aktion des

Tiroler Verkehrsverbundes gratis.

Nähere Infos beim Juff-Stand.

12.

spielaktiv

Das Familienreferat des Landes Tirol versucht immer wieder,

neue Highlights in das Programm der spiel aktiv aufzunehmen.

Bei ihr laufen die Fäden zusammen: Mag. Barbara Schwarz,

Tel. 0512-508-3566 bzw. E-Mail-Adresse: barbara.schwarz@tirol.gv.at

ANFAHRT PER AUTO

2006

Rund um die Olympiaworld gibt es

Parkmöglichkeiten in Hülle und Fülle,

entweder gratis in der näheren Umgebung

oder zu günstigen Tarifen unmittelbar

beim Olympia-Eisstadion und in der

Tiefgarage des Tivoli Neu.

Noch mehr

ÖFFNUNGSZEITEN:

Freitag bis Sonntag 1.–3. Dez. 2006

Täglich 10–18 Uhr in der

Olympiaworld Innsbruck

EINTRITTSPREISE:

Familienkarte: € 10,–

(gilt für 2 Erwachsene+Kinder unter 18 J.)

ermäßigte Familienkarte mit

Familienpass: € 5,– (gilt für alle im Pass

eingetragenen Familienmitglieder)

Erwachsene: € 5,–, Kinder (7-17): € 3,–

Freier Eintritt am Eröffnungstag für Schüler

und Jugendgruppen.

HR Dr. Edwin Klien (Abteilungsvorstand

JUFF): Durchs Reden kommen die Leut’

z’sammen. Durchs Spielen, wie es auf dieser

Messe geschieht, auch. Ja, noch viel mehr:

lebendiger, generationsübergreifend, vor

allem als Erleben eines feinen Miteinander

in der Familie, für das man sich Zeit nehmen

sollte. Oft bleibt es nur beim Vorsatz, dem

guten. Diesmal tun wir es aber! Als dann:

Auf in die Olympiaworld!!!

ANFAHRT MIT ÖFFENTLICHEN

VERKEHRSMITTELN

Die Busse der IVB erreichen das Stadion

mit den Linien A, J, S und T. Auch eine

Postbushaltestelle (Richtung Mittelgebirge)

befindet sich unmittelbar beim

Olympiastadion.


spiel aktiv&Familie

in der Olympiaworld Innsbruck

Familienfreizeit- und Spieletipps!

Nach dem großen Ansturm auf die vorjährige

Spielemesse am neuen Standort

in der Olympiaworld Innsbruck wurde

heuer das Platzangebot noch einmal erweitert,

um den mehr als 20.000 Besuchern,

die wieder erwartet werden, an

den drei Messetagen ein unvergessliches

Erlebnis zu bieten.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass je-

SPIELE AUSPROBIEREN

Eine der wichtigsten Säulen des großen

Erfolges der Spiel aktiv sind die mehr als

tausend Spiele, die von den wichtigsten

Herstellern für diese Veranstaltung kostenlos

zur Verfügung gestellt werden. So

können vom Kind bis zur Oma alle mit-

Eine Reihe von Familienpass-Partnerbetrieben

ergänzt auch heuer wieder den

Spielebereich, und alle haben sich etwas

einfallen lassen, damit die spiel aktiv-

Besucher einen lebendigen Eindruck

von den präsentierten Freizeitangeboten

erhalten.

der Besucher zumindest einen Spieletipp

und eine Familien-Freizeitanregung

mit nach Hause nimmt, die er vielleicht

so noch nicht gekannt hat. Aber auch

das gesellschaftliche Vergnügen vor Ort

soll nicht zu kurz kommen. Schließlich

soll es einfach Spaß machen, einen Tag

unter so vielen Gleichgesinnten zu verbringen.

einander spielend herausfinden, welches

Gesellschaftsspiel am besten zu ihrem Typ

passt. Wer ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk

sucht, kann hier testen, was den

Kleinen oder der ganzen Familie auch

wirklich Spaß macht.

ANREGUNGEN ZUR FAMILIENFREIZEIT HOLEN

Auch in diesem Jahr gibt es ein unterhaltsames

Rahmenprogramm. Ob auf

der ORF-Bühne, beim Kinderschminken

am Stand der Tiroler Tageszeitung

Wie baut man eine Eisenbahn-Modellanlage

auf, wo ist die passende Rodelbahn

zu finden, welche Skigebiete bieten

den Familienpass-Inhabern heuer

spezielle Aktionen?

All das und vieles mehr erfahren Sie auf

unserer Familien-Freizeitmesse.

DIE KLEINEN FÜR

WINTERSPORT-AKTIVITÄTEN BEGEISTERN

Nach einem ersten Versuch im Vorjahr

wird heuer der Bereich im Freigelände

noch stärker in das Informationsangebot

der spiel aktiv für Familien mit kleineren

Kindern einbezogen. Interessierte

Eltern werden alles über das Skilaufen-

oder Eislaufenlernen erfahren und können

ihren Jüngsten einem ersten Talentetest

unterziehen.

Wir werden aber auch zeigen, wie man

sich auf engstem Raum für den Winter

fit halten kann.

DAS BUNTE RAHMENPROGRAMM GENIESSEN

oder beim Zauberer im kleinen Mehrzwecksaal,

es ist wieder für bunte Abwechslung

und erlebnisreiche Stunden

gesorgt.


& Familie spiel aktiv

Der Spielebereich

1000 Spiele zum Testen – inklusive Beratung

Mehr als 40 ausgebildete Spieleberater SO KOMMEN SIE ZU IHREM SPIEL

Seit mehr als 10 Jahren sind sie das Herz der spiel aktiv, die mehr als 40

SpielebetreuerInnen. Jedes Jahr bringen sie ihr Wissen über das Spieleangebot auf

den neuesten Stand und sorgen dafür, dass sich die Spielemessebesucher an den

Spieleausgabestellen eine erste Orientierung darüber verschaffen können, welcher

Spieltyp am besten zu ihnen passt.

Auf drei Ebenen der Olympiahalle finden Sie Spieleausgaben mit Spielen für

Erwachsene bzw. für die ganze Familie. Eine eigene Spielothek für Kinderspiele

gibt es in der großen Eishalle. Strategiespiele für echte Spielexperten werden auf

Ebene C im zweiten Stock Nord angeboten.

Spiele-Präsentationen der

großen Spielehersteller

24

Stärker als je zuvor sind

heuer die Spielehersteller

mit eigenen Präsentationsständen

auf der Spielemesse

vertreten. Hier finden Sie

einige Spiele, die heuer

gesondert vorgestellt werden.

Mit HASBRO ins Tal der Abenteuer

Viele Herstellernamen sind viel weniger bekannt

als ihre tollen Spiele. Oder hätten Sie gewusst, dass

Trivial Pursuit ein Produkt von Hasbro ist?

Wieder ein Spielevolltreffer

scheint das neue Spiel „Tal der

Abenteuer“ zu werden. Am

Stand der Fa. Hasbro wird

dieses neue Produkt demonstriert,

das heuer in

Österreich zum „Spiel

der Spiele“ nominiert

wurde.

Sie holen sich zu Beginn einen „Spielepass“

(Einsatz 40,– oder Ausweis). Mit diesem

Pass können Sie an den Spieleausgaben so oft

ein Spiel ausleihen, wie Sie wollen. Am Ende

der Veranstaltung wird der Spielepass wieder

zurückgegeben und Sie erhalten Ihren Einsatz

wie- der zurück. Übrigens: Spieleexperten,

als „Spielefeuerwehr“ mit gelbem

T-Shirt gekennzeichnet, beraten Sie gerne,

wenn Sie beim Spiel Erklärungen brauchen.

Neue HABA-Spiele

Eishalle + Ebenen B & C

Auch kleine Spieleverlage nützen die Gelegenheit, ihr

Spieleprogramm bei der spiel aktiv 2006 zu präsentieren.

So etwa die Firma Haba, die am Stand der Spielebörse

der Diözese Innsbruck (1. Stock) ihre besten

Spiele zeigt, sowie die Fa. Heidelberger Spieleverlag

mit Rollen- und Fantasiespielen in unserer Spielothek

für Strategiespiele im 3. Stock/Ebene C.


Die neuesten Spielehits von

JUMBO

„HULLABALOO“ heißt der neue Zuwachs

in der Cranium-Spielefamilie.

Seit der Präsentation vor zwei Jahren hat

Cranium, das erfolgreichste Partyspiel aller

Zeiten, auch Österreich im Sturm erobert.

Nun kommt die neueste Cranium-

Idee auf den Markt: „Hullabaloo“ ist der

perfekte Spielspaß für jede Kinderparty.

Von der Wiener Spiele Akademie wurde

das Spiel heuer zum „Spiele Hit für Viele“

gekürt und wird daher am Jumbo-Spielestand

in Innsbruck vorgestellt.

Ebenfalls neu und deshalb erstmals präsentiert

auf der Spiel aktiv in Innsbruck:

das Spiel „Schweinchen schlau“: In Anlehnung

an das berühmte Märchen dreht

sich im jüngsten Spielehit des Jumbo-Verlages

alles um die drei Schweinchen, ihre

drei Häuser und den großen, bösen Wolf

und um die Frage, wer das stabilste Haus

baut. Innovative Technik und kreative

Umsetzung sorgen für jede Menge Spaß

und können an Ort und Stelle ausprobiert

werden.

Mattel mit Klassiker „UNO“

in neuem Design

Mattel präsentiert heuer nicht nur seinen

Klassiker UNO, der sein 35-jähriges Jubiläum

feiert, sondern ganz aktuell das beliebte

UNO-Extreme in neuem Design.

Heuer auf der spiel aktiv neu: UNO-Extreme,

das erste UNO, das zurückschlägt, mit Kartenverteiler,

der auf Knopfdruck nach dem

Zufallsprinzip 0–8 Karten auswirft.

Ravensburger

Einer der großen Unterstützer der spiel aktiv ist,

so wie im Vorjahr, ebenfalls wieder mit einem

eigenen Präsentationsstand auf der Innsbrucke

Spielemesse vertreten.

Schwerpunkte am Ravensburger-Stand sind

heuer Spiele wie „Das verrückte Labyrinth“, das

heuer seinen 20. Geburtstag feiert und inzwischen

weltweit mehr als sieben Millionen Mal

verkauft wurde, sowie das lustige 3D-Kinder-

Actionspiel „Kiki Ricki“ und das spannende

Einmaleins-Lernspiel 1x1Obelisk.

Die Ravensburger-Spielebühne präsentiert das

extragroße Piratenspiel für die Kleinen: „Piraten

auf Schatzjagd“ von Ravensburger nimmt

Seeräuber ab sechs Jahren mit auf eine rasante

Spielpartie um Dublonen und Schatzkisten.

spiel aktiv&Familie

Piatniks Millionenshow

in Neuauflage

Österreichs führender Spieleund

Spielkartenhersteller präsentiert

bereits die 3. Edition

des Spiels „Millionenshow“,

die dank der bekannten Fernsehshow

eines der erfolgreichsten Spiele der

letzten Jahre ist. „Quizspiele sind ein Dauerbrenner,

da sie nicht nur unterhaltsam, sondern

auch lehrreich sind“, erklärt Piatnik-Geschäftsführer

Mag. Dieter Strehl, der mit seinem

Team die neueste Erweiterungsausgabe

der Millionenshow in Innsbruck live, zum

Mitmachen, präsentieren wird.

25


&

Familie spiel aktiv

Eltern/Kind-Spielbereiche

Kleinkind

26

Eishalle

Mit ein wenig Glück gibt es am Matador-Stand auch schöne Preise zu gewinnen.

Matador

ein Fixpunkt auf der spiel aktiv von Beginn an, zeigt auch heuer

wieder seine große Angebotspalette und lädt gleichzeitig zum

Mitspielen ein.

Fischertechnik

zeigt heuer seine neuesten Baukastensets und Spiele aus edlen

Materialien.

Beliebter Treffpunkt für junge Eltern war im

Vorjahr der große Kleinkind-Spielbereich, der

auch heuer wieder ein Renner werden soll. Neben

LEGO-Duplo gibt es hier für die Kleinsten

auch die beliebten Clemmi-Softblocks von

Piatnik sowie Großbausteine von Matador.

Die spiel aktiv will vor allem das gemeinsame Spielen von

Eltern und Kindern fördern. In diesem Zusammenhang

bieten wir auch Spieleherstellern Platz, die Konstruktionsspielzeug

anbieten, bei dem üblicherweise auch Eltern gefordert

sind, erste Anregungen zu bieten. In diesem Sinne

gibt es hier fachmännische Beratung und die Möglichkeit,

auszuprobieren, was zu welcher kindlichen Entwicklungsstufe

am besten passt.

Spezialpräsentation am Fischertechnik-Stand: Gigamic u. Philos


ORF

spiel aktiv&Familie

Das Rahmenprogramm

Aufgrund des großen Erfolges der ORF-

Ski-Challenge im Vorjahr wird dieses Event

auf der ORF-Bühne im heurigen Jahr eine

Fortsetzung finden. Im Rahmen des laufenden

Bewerbes, der von bekannten Moderatoren

betreut wird, gibt es viele tolle Spielepreise,

gespendet von Hasbro, Ravensburger

und Piatnik, zu gewinnen.

Hauptpreise für die Tagessieger:

1x Übernachtung mit Frühstück und

Tagesskipass für eine Familie in der

Junior-Suite im Hotel Rosa Canina in

St. Anton am Arlberg

1 Microsoft X-box 360 mit Spiel

1 Paar Kneissl-Ski

Am Freitag Nachmittag meldet sich wieder

das ORF-Radio Tirol-Café direkt von

der spiel aktiv, und an allen drei Tagen gibt

es, wie gewohnt, zwischendurch spannende

Showeinlagen für die kleinen Spielemessebesucher.

Gastronomie

Eishalle

EUREST, unser Gastronomiepartner aus

der Olympiaworld, wird sich wieder bemühen,

für alle, die sich nicht selber versorgen,

ein kinder- und familiengerechtes Angebot

auf die Beine zu stellen. Um dem Ansturm

noch besser gerecht zu werden, wird sich

das Gastronomieangebot heuer um einige

Bereiche erweitert präsentieren.

Tiroler Tageszeitung

Nicht mehr wegzudenken für alle Kinder,

die sich bei der spiel aktiv auch einmal

richtig austoben wollen, ist die Riesenrutsche

der Tiroler Tageszeitung.

Auch schon zum zehnten Mal gibt es am

TT-Stand das besonders beliebte Kinderschminken

und beliebte Spiele im Großformat.

Weihnachtskeksebacken

mit Bäckerei LENER

Eine besonders beliebte Tradition seit vielen

Jahren ist die Möglichkeit für Kinder,

Weihnachtskekse herzustellen und vor

Ort backen zu lassen. Das bringt immer

wieder weihnachtlichen Duft in die

Olympiaworld. In diesem Zusammenhang

herzlichen Dank an die Bäckerei

Lener, die das notwendige Material und

Know-how zur Verfügung stellt.

Alpenverein

Auch schon seit Jahren bewährt ist die

Kletterwand des Tiroler Alpenvereins.

Unter fachlicher Anleitung können hier

junge Bewegungsfreudige ihr Klettertalent

testen. Eltern können sich über die

Möglichkeiten einer gefahrlosen Ausübung

des Klettersports als Freizeitvergnügen

für junge Menschen informieren.

Außerdem erfahren Sie hier

Näheres über die Familienangebote des

Österreichischen Alpenvereins für seine

Mitglieder.

27


&

Familie spiel aktiv

Computerspiele

Große Sonderschau

28

Nach einem eingeschränkten Angebot im Vorjahr werden heuer auf einer Fläche

von über 300 m 2 im Erdgeschoß/Foyer Nord der Olympiaworld wieder die

Marktführer der Computerspiele-Branche eine Übersicht ihres kinder- und

jugendgerechten Angebotes präsentieren.

Große SONY-Präsentation mit SingStar-Contest

Gezeigt werden die neuesten PlayStation2- und PSP-(PlayStation Portable-)Highlights.

Für PlayStation2 stehen unter anderem neben der kompletten „SingStar Reihe“, „EyeToy

Play Sports“, „B-Boy“ und „EyeToy Lemmings“ auch noch 2 Rennstationen mit dem

aktuellen „Formel Eins 2006“ und „Gran Turismo 4“ zur Verfügung. Auf der PSP gibt es

einige Neuheiten wie „Ridge Racer 2“, „MotoGP“ und „Ape Academy 2“ zu testen! Täglich

findet ein SingStar-Contest statt, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Microsoft präsentiert seine X-box 360

Die Microsoft Game Studios zählen zu den größten Spielentwicklern der Welt, die

Games für die Videospielsysteme X-box und X-box 360 sowie für Windows und

Online-Plattformen entwickeln.

Die X-box 360 ist das umfangreichste Videospiel- und Entertainment-System, das

die besten Games, die neueste Generation des Online-Service X-box Live und einzigartige

Möglichkeiten der digitalen Unterhaltung miteinander verbindet.

X-box-Neuheit 2006 „Viva Piñata“ auf der spiel aktiv

Rechtzeitig vor Weihnachten kommt das mit Spannung erwartete

Spiel „Viva Piñata“ exklusiv für X-box 360 in den Handel. Zusätzlich

zu der normalen Version wird es eine Special Edition geben, die auf

zwei DVDs neben dem Spiel eine Menge Bonusmaterial enthält.

Die Special Edition ist nur für begrenzte Zeit erhältlich und umfasst

unter anderem spielbare Demos familienfreundlicher Games.

Das Spiel „Viva Piñata“ ist wegen des einfachen Spielprinzips für die

ganze Familie geeignet, und die bunten Farben und lustigen Tiere

sind besonders für die ganz Kleinen ein Highlight. Es wurde von der

„Wiener Spiele Akademie“ zum „Family’s best 2006“ gewählt.

EG Nord

LHStv in Zanon mit zwei jungen Messebesucherinnen

Nintendo

Spiele für jüngere Einsteiger zeigt Nintendo mit

seinem DS-(Dual Screen-)System. Diese neu

designten, tragbaren Spielsysteme sind seit ihrem

Erscheinen absolute Hits. Spiele wie „nintendögs“

wurden zum absoluten Renner. Bereits bei der

Innsbrucker Herbstmesse gab es einen kleinen

Vorgeschmack auf die heurige Spielemesse-Präsentation

der Nintendo-Spielekonsolen.


Freigelände

Eislaufen – Anfängertipps

Rund um das TT- Partyzelt gibt es heuer zum zweitenmal im Rahmen

der Spiele- und Familienfreizeitmesse eine Reihe von Aktivitäten im

Außenbereich der Olympiaworld.

Wie kommt Ihr Kind mit Vergnügen

zum Eislaufen? Was zu beachten ist und

welche Möglichkeiten es für kleine Anfänger

gibt, darüber können Sie sich an

diesen drei Tagen beraten lassen. Eislaufschuhe

für die ersten Versuche der

Kleinsten können vor Ort kostenlos ausgeliehen

werden.

Hockey –

Infos für angehende Cracks

Für interessierte Jugendliche, die sich für

den Eishockey-Sport interessieren, und

für deren Eltern gibt es vor Ort Informationen,

wie man zu diesem Sport findet

und was dabei zu leisten ist.

spiel aktiv&Familie

Schigls – Kinder-Talentetest

Wie bereits im Vorjahr gibt es auch heuer

wieder die Gelegenheit für Eltern, ihre

Kleinsten auf ihr Interesse am Skilauf

testen zu lassen. Ein Schneehügel für die

ersten Testmeter und die entsprechende

Ausrüstung stehen wieder bereit.

Betreuer des Kids-Clubs der Skischule

Schigls werden Ihnen erklären, wie die

Kleinen ab 3 Jahren in der Skischule den

ersten Versuch auf Skiern spielerisch mit

ausgebildeten Kinderskilehrern machen

können und dabei zusammen mit neuen

Freunden eine Menge Spaß haben werden.

Rodelsimulator

Heuer findet in Innsbruck-Igls die Rodel-

WM statt. Grund genug, sich einmal in

den Rodelsimulator zu setzen und zu testen,

welche persönliche Spitzenleistung

am Start erbracht werden könnte.

29


&

Familie spiel aktiv

Familienpass-Partner

Partnerunternehmen auf der spiel aktiv-

Familienfreizeitmesse

30

Eishalle + Nebenräume EG

Im Rahmen der spiel aktiv bietet das Land Tirol einigen

seiner Familienpass-Partnerunternehmen mit

besonderen Angeboten im Bereich Familie und Freizeit

die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Unsere Vorbedingung:

Eltern und Kinder sollen das Angebot vor

Ort aktiv ausprobieren können. Hier unsere Auswahl

für 2006:

ARBÖ Tirol – Gokart-Parcours

Der ARBÖ Tirol als Familienpass-Partnerunternehmen

wird bei der Spielemesse Kindern auch heuer wieder anhand

einer Kettcarbahn und des ARBÖ-Aufprallsimulators

Gefahren und Verhaltensregeln im Straßenverkehr

auf spielerische Art und Weise näherbringen. Zusätzlich

können sich Eltern heuer über die neuesten Kindersitzmodelle

informieren.

Zauberer FRASCATI

mit Kinderzaubershow Fa. Rainer lädt ein zum Modelleisenbahn-Schnuppern

Ein Mann mit internationaler Karriere

in Las Vegas, doch im Herzen

ein echter Tiroler geblieben und

glücklicherweise ein wahrer Kinderfreund,

das ist der Zauberer „Frascati“.

Die Shows im Vorjahr waren

während aller drei Tage ausgebucht.

Die Besonderheit: Frascati kombiniert

sein Kinderprogramm nach

Wunsch mit pädagogischen Zielen.

So lässt sich zum Beispiel auf lustige

und zauberhafte Weise etwas über

Verkehrsregeln oder Mülltrennung

erfahren. Als Giveaway zum Mitnach-Hause-

Nehmen gibt es auch

heuer wieder einen speziellen Kartentrick.

Außerdem wartet eine weitere,

wirklich sensationelle Überraschung

auf Kinder und Eltern. Aber

wie das bei Zauberern so ist: Alles

kann nicht vorher schon verraten

werden. Mehrzwecksaal EG/West

Sie besitzen eine Modelleisenbahnanlage, die vielleicht ein verstaubtes Dasein

im Dachboden oder Keller fristet. Oder Ihre Kinder sind in das Alter

gekommen, in dem man aus der Modelleisenbahn ein gemeinsames

Hobby entwickeln kann? Unser Familienpass-Partnerunternehmen Rainer

aus Innsbruck wird Ihnen auf der spiel aktiv fachmännisch zeigen, wie die

neue Generation der digitalen Modelleisenbahnanlagen funktioniert und

wie man eine Anlage aufbaut. Dabei ist aktive Beteiligung gefragt, zum

Beispiel, wenn es etwa darum geht, gemeinsam ein Modellhäuschen zu

bauen, das man dann auch mit nach Hause nehmen darf.


Alpamare – Wasserrutschensimulator

Fast zum „Inventar“ der Spielaktiv gehört

der Simulator des Alpamare aus Bad Tölz.

Leicht zu finden, nämlich in der Olympiahalle,

dort, wo sich am ehesten Warteschlangen

bilden. Interessierte erhalten

hier außerdem Gutscheine für einen netten

Familienausflug.

„Sprint“

stellt Funsportartikel vor

Eltern, die mehr über Funsportartikel erfahren

wollen, können sich am Stand unseres

Familienpass-Partners Sprint-Fahrradtechnik

über die neuesten Angebote

informieren. Ausprobieren natürlich inklusive

(1. Stock/Süd).

Unter allen Spielemessebesuchern wird

ein Bikeboard oder Einrad verlost.

ASVÖ – sportliche Spiele

auf kleinstem Raum

Die Sportvereinigung ASVÖ stellt heuer

Sport- und Bewegungsspiele auf kleinstem

Raum für die ganze Familie vor. Vom Jonglieren

über Twister bis zum Zielwerfen

werden unterhaltsame Möglichkeiten (z. B.

für eine Kindergeburtstagsfeier) gezeigt

(1. Stock/Süd).

Swarovski Kristallwelten –

kreatives Arbeiten mit Kristall

Die Swarovski Kristallwelten als Partnerunternehmen

des Tiroler Familienpasses

bieten heuer erstmals einen Vorgeschmack

auf die Kinderprogramme, die

im Riesen in Wattens regelmäßig angeboten

werden. Kreatives Arbeiten mit

Kristall und viel Spaß stehen bei allen

museumspädagogischen Programmen in

den Kristallwelten wie auch am Messestand

in der Olympiaworld Innsbruck im

Vordergrund.

Beim großen Kristall-Schätzspiel können

außerdem tolle Preise gewonnen werden

Kinderparadies Happyhopp

aus Vomp stellt sich vor

Erstmals stellt sich heuer ein neuer Familienfreizeit-Anbieter

und Familienpass-

Partner aus dem Unterland den spiel aktiv-Besuchern

vor. Das Kinderparadies

aus Vomp präsentiert sich diesmal mit einer

tollen Hüpfburg für die bewegungsfreudigen

Kinder.

Tiroler

journal

spiel aktiv&Familie

Bowling als Familienspaß

Unser Familienpass-Partner Hollywood

Bowling aus Innsbruck gibt mit einer

Mini-Bowlingbahn Anregungen zu einem

besonderen sportlichen Familienvergnügen,

vor allem für die kalten Winterabende.

Infostand vom Familienreferat

des Landes über Familienpass-

Aktionen erhalten Sie am Infostand

des Familienreferates

des Landes.

Im Eingangsbereich gibt es alle Informationen

zur Spielemesse. Außerdem stellt

sich die Jugendinfo Tirol (InfoEck) mit

ihren Jugendangeboten vor.

Zu gewinnen gibt es Benni Raich-Skihelme

von UNIQA.

Unser Land.

31


12. Tiroler Familienfreizeit- und Spielemesse

1.– 3.12.

10 –18 Uhr

olympiaworld

I N N S B R U C K

Folgende Partner ermöglichen dankenswerterweise die Durchführung der Spiel aktiv

auf Grund ihrer kostenlosen Bereitstellung von über 1000 Spielen und anderen Attraktionen:

Brett- und Großspiele: Ravensburger, Piatnik, mb u. Parker v. Hasbro, Matador, Jumbo v. Fa. Gubic, Fischertechnik

v. Fa. Theuer, Haba, Kosmos v.Presseagentur Fritz Gruber, Mattel, Schmidt, Hans im Glück, Selecta, Amigo, Goldsieber

u. Noris. 3game Puzzles, Spielbörse der Diözese Inns-bruck – Computerspiele und –ausrüstung:

Fa. Microsoft, Fa. Sony, Fa. Nintendo – Familienfrei-zeit- und Sportanimation für Eltern und Kinder: Skischule

Schigls Igls, Tiroler Alpenverein, Fahrradtechnik Innsbruck, ASVÖ, Sprint- Eisenbahnen Fa. Rainer Innsbruck,

Hollywood Superbow-ling Innsbruck, Tiroler Eishockeyverband – Rahmenprogramm: ORF, Tiroler Tageszeitung,

Bäcke-rei Lener, Alpamare Bad Tölz, Frascati Zaubershow, ARBÖ, Fa. Swarovski, Glugovsky Schülerhilfe Innsbruck,

Happyhopp Vomp – Gewinnspiele: Für die Bereitstellung verschiedener Preise bei un-seren spiel aktiv Bewerben danken

wir folgenden Firmen: Hotel Rosa Canina St. Anton, Fa. Micro-soft, Fa. Kneissl, Piatnik, Ravensburger, Hasbro,

Goldsieber, Nintendo, Matador, Mattel, Selecta, Aquadome Längenfeld, Fa. KIKA, Fa. GIGASPORT, Teppichparadies

Muigg Innsbruck, Hollywood Superbowling, Sprint Fahrradtechnik, Glugovsky Schülerhilfe, Uniqa-Versicherung, VOWA.


SAMSTAG IST

TIROLERTAG

WEIL ICH’S GENIESSE. WINTER 2006/07.

Tageskarte Jeden Sa. So-Fr

MEHR ZUM GENIESSEN UNTER

WWW.SERFAUS-FISS-LADIS.AT

HS NS

Erwachsene 20,00 26,00 23,50

Kinder (Jhg. 1991-1999) 14,00 15,50 15,00

Senioren 17,50 22,00 20,50

Familienkarte (nur mit Familienpass - JUFF)

2 Erwachsene + 1 Kind 50,00 62,00 57,00

2 Erwachsene + 2 Kinder 60,00 72,00 67,00

1 Erwachsener + 1 Kind 30,00 36,00 33,50

2 Erwachsene + 2 Kinder 40,00 46,00 43,50

(drittes und jedes weitere Kind, das nachweislich zur Familie gehört, erhält Freifahrt)

Kinder: bis Jhg. 2001 frei, Jhg. 2000 bis 1992 Kindertarif

Senioren: Damen Jhg. 1947, Herren Jhg. 1942

1/2 Tageskarten und Saisonzeiten-Info bei den Bergbahnen

Hotline Bergbahnen

Tel. +43/(0)5476/62 03-0 oder

Tel. +43/(0)5476/63 96

info@skiserfaus.at oder

office@bergbahnen-fiss.at

MOUNTAIN MANAGEMENT


WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- 34

Tirol hat viel zu bieten!

Sehen Sie selbst:


WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- 35


WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- 36

WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts-


WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- 37


WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- 38

WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- WSCHAUFENSTER eihnachts- Weihnachts- -10 % auf alles

(ausgenommen Aktionen, Zeitschriften, DVD/Videos

und Modelle der Firma Klein)

Mit gültigem Familienpass

Lassen Sie sich in die Welt der Modellbahn verzaubern

www.modellbahn.at

A-6020 Innsbruck

Amraser Str. 73

Leicht zu erreichen über Autobahnabfahrt

Innsbruck Ost. Bei zweiter Ampel rechts in die

Amraser Straße einbiegen.

200 Meter und Sie sind am Ziel.

Vom Zentrum aus sind wir leicht mit der Straßenbahn

Linie 3 erreichbar,

Tel. 0512 393397 - Fax ..394638 - rainer@modellbahn.at


...berg-wärts!

mono grafic design · ibk

...erfrischend jung!

Spiel. Satz. Sieg!

schönes Spiel!

Eine Perle zu jeder Jahreszeit!

stark, dynamisch,

aktiv –

die 5 Sport- und Freizeitbetriebe

der Gemeinde Seefeld/Tirol

Die Marketingplattform

seefeld.tirol.sports – on top!

präsentiert 5 starke Sport-

und Freizeitbetriebe auffallend

anders und festigt Seefeld als

Top-Adresse für aktive Urlauberund

Ausflugsgäste.

www.seefeld-sports.at

Stark, dynamisch, aktiv

Die 5 Sport- und Freizeitbetriebe der Gemeinde Seefeld/Tirol

Für die Sport- und Freizeitorientierten Betriebe der Gemeinde

Seefeld, zu denen die Bergbahnen Rosshütte, das Olympia

Sport- und Kongresszentrum, die Golfacademy, die WM-

Sportanlagen und die Strandperle Seefeld gehören,

heißt es ab 2006 „Seefeld Sports – on top!“.

Mit der Bündelung der Betriebe zu „Seefeld Sports“ werden

nicht nur Synergieeffekte erzielt, sondern hauptsächlich durch

den Größenvorteil Kosten im Bereich Werbung & Marketing gespart.

Durch die gemeinsame Zusammenarbeit auf der

Marketingplattform Seefeld Sports können zahlreiche Aktionen

effektiver und mit größerer Werbewirkung umgesetzt werden.

Kontakt: Mag. (FH) Stefanie Kästner Schuler

Marketing Seefeld Sports

Tel.: +43(0)5212/32 20-75

Fax: +43(0)5212/32 28

info@seefeld-sports.at

www.seefeld-sports.at

Ziel ist es einen professionellen und vor allem einheitlichen

Auftritt der einzelnen Betriebe zu ermöglichen und dementsprechend

zu präsentieren. Weiters sollen die Auslastungszahlen

verbessert und die Attraktivität dieser Betriebe für den

Gast gesteigert werden.

Die Marketingplattform seefeld.tirol.sports – on top! präsentiert

5 starke Sport- und Freizeitbetriebe auffallend anders und festigt

Seefeld als Top-Adresse für aktive Urlaubs- und Ausflugsgäste.

Für weitere Details besuchen Sie unsere Homepage

www.seefeld-sports.at

39


40

SPORTS EXPERTS Cyta Völs, 6176 Völs bei Innsbruck, Gewerbezone 6, Tel. 0512/304223

SNOWBOARDRUCKSACK

EMPHASIS PACK

IndenFarbenSchwarz

oder Rot erhältlich

1049050081

statt 49,99

60% billiger!

Sport muss billiger werden!

Vorteilssystem

für kluge Rechner!

Einfach und bequem

Das Shell Heizöl-Abo

Verteilung der Wärmekosten über das ganze Jahr!

Rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne!

LANDECK

IMST

Shell Direct Austria

www.shell-direct.at

0 54 42/62 314

0 54 42/63 393

Wir garantieren:

BESTPREIS

GARANTIE

Günstiger um jeden Preis!

Wenn Sie ein bei uns gekauftes

Produkt in Österreich billiger

erhalten, zahlen wir Ihnen die

Differenz in bar zurück! Diese

Garantie gilt 1 Woche ab Kauf.

Sie sollen nirgends günstiger

einkaufen als bei SPORTS

EXPERTS! (Ausgenommen sind

Angebote aus Online-Medien

und mobilen Diensten.)

GELD ZURÜCK

GARANTIE

Sicher einkaufen: Bargeld

zurück bei Nichtgefallen! -

Alles, was Sie bei SPORTS

EXPERTS kaufen, können Sie

jederzeit zurückbringen – auch

nach erstem Gebrauch. Sie

bekommen Ihr Geld zurück,

bar auf die Hand. Einfach

Rechnung aufheben! (Keine

Barauszahlung bei Einkauf mit

Gutscheinen.)

VERFÜGBARKEITS

GARANTIE

Nicht mit leeren Händen

nach Hause gehen!

Falls ein aktuell beworbener

Artikel nicht lagernd ist,

erhalten Sie ein mindestens

gleichwertiges Produkt zum

gleichen Preis.

Sport muss billiger werden! Sport muss billiger werden! Sport muss billiger werden!


Hallenbäder

stellen sich vor!

41


Vorteilsgeber

42

TIROLVorteilsverzeichnis

Im Folgenden finden

Sie eine Auflistung von

neuen Vorteilsgebern.

Den aktuellen Stand

aller Vorteilsgeber

finden Sie im jährlich

erscheinenden

Vorteils-Katalog mit

allen Vorteilsgebern.

INNSBRUCK

Activ Club Happy Fitness

24 Stunden Fitness & Wellness

6020 Innsbruck

Mitterweg 21

0512/28 38 33 18, Fax DW 99

innsbruck@happyfitness.at

www.happyfitness.at

Jugend- (–18 J.) u. Studententarif: E 34,90,– statt E 54,90,–/mtl. (bei 12-Monats

Abo, 24 Stunden Zutrittsberechtigung, 100 Unterbrechungstage möglich) Erwachsenentarif:

E 44,90,– statt E 54,90,–/mtl. (bei 12-Monats Abo) Einschreibgebühr

entfällt. Über 40 Std. Groupfitness (Yoga, Pilates,..), Wellness, Parkplatz, ...

Kostenlose Trainings- u. Kinderbetreuung. Geöffnet: 24h täglich

ARBÖ

Auto-, Motor- u. Radfahrerbund

Österreichs

1-2-3 Ihr Pannenruf

6020 Innsbruck • Stadlweg 7

050/123 27 02

tirol@arboe.at • www.arboe-tirol.at

ARBÖ Mitglieder haben es gut. Jetzt beitreten u. ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft

genießen. Tiroler Familienpass vorlegen u. bis Jahresende nichts bezahlen. Pannen-

Notruf rund um die Uhr. Neben günstigen ARBÖ-Shopartikeln kommen Sie in den

Genuss der Mobilitätsgarantie, umfassende Sicherheit u. zahlreiche Erm. bei Ihrer

Freizeitgestaltung. Und nicht vergessen Kinder –19 J. sind kostenlos dabei.

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe! 50 % zu Monatsende aus

unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe Gutscheinheft!

Café Arcos

Roland Penz Gastro GmbH

6010 Innsbruck • Leopoldstr. 1

0512/58 24 23

info@arcos.at • www.arcos.at

5 % Erm. bei voller Konsumation mit dem Familienpass!

Tägl. 2 Mittagsmenüs ab E 5,80,– großer Gastgarten;

Das Café Arcos ist einfach DER Treff zum Essen, Trinken u. Wohlfühlen!

� � �

Esso Gutmann

Tankstelle Innsbruck

6020 Innsbruck • Fürstenweg 87

0 512/22 7 77

www.gutmann.cc

Mit dem Familienpass vergünstigt tanken!

Gültig auch bei: Esso Gutmann Tankstelle Innsbruck,

6020 Innsbruck, Leopoldstraße 67, Tel.: 0512/22 7 77

Fit for family Elternbildung

Katholisches Bildungswerk Tirol

Katholischer Familienverband Tirol

6020 Innsbruck • Riedgasse 9

0512/22 30 553, Fax DW 558

kbw@bildung-tirol.at

od. eltern@bildung-tirol.at

www.bildung-tirol.at

NEUE VORTEILSGEBER

Ermäßigungen bis zu –50%

ZEICHENERKLÄRUNG

Die angegebene Vergünstigung wird für die auf dem Familienpass eingetragenen Kinder

nur bei gleichzeitiger Konsumation bzw. Inanspruchnahme einer Leistung durch beide Elternteile/Alleinerzieher

gegeben. Ermäßigungen nur bei Vorweis des Familienpasses.

� Behindertengerecht

i Information � Wickeltisch ��Spielplatz ��Spielecke/Zimmer � Kinderspeisekarte � Kinderhochstuhl

Ich stelle meine Vorteile auch Familienpass/karten-Inhabern anderer Bundesländer zur Verfügung.

Familienpass-InhaberInnen können noch kostengünstiger unsere mehrteiligen fit for

family Seminare besuchen. Sie erhalten E 5 Erm. pro Seminar. fit for family Seminare

werden zu 6 verschiedenen Altersgruppen angeboten - weil sich der Familienu.

Erziehungsalltag nicht immer so gestaltet, wie wir uns das vorstellen.

Hansaton Fachgeschäft

Hansaton Hörsysteme

6020 Innsbruck • Anichstr. 16

0512/58 40 48

www.hansaton.at

71x Österreichweit 8x in Tirol

10 % Erm. auf alle Produkte (ausgen. Hörgeräte). Beim Kauf eines Hörgerätes

gewährt HANSTON 10 % auf den Eigenanteil des Kunden (Kaufpreis abzgl. der

gesetzlichen Zuzahlung der Krankenkasse). Bei einseitiger Versorgung E 852,–,

bei beidseitiger Versorgung E 1.533,60. Die Rabattierung kann nicht mit anderen

gekoppelt werden.

NHK Nachhilfe Köll

6020 Innsbruck • Wilhelm Greil Str. 5/1

0 512/56 73 36, Fax DW 1

Mobil: Gratis Info 0800-000–123

nhk@aon.at

www.nhkoell.at

3 % Erm. auf Barzahlungspreis (Einzelunterricht)!

Wir bieten alle Arten von Nachhilfe preisgünstig u. familienfreundlich an!

Erfolgsorientiert: keine Vertragsbindung, Einzelunterricht, Kleingruppenunterricht,

Nachmittagsbetreuung, (Hausübung, Lernen lernen, Schularbeitsvorbereitung:

nur E 50,– im Monat/10 Nachmittage). Sonderangebote in den Ferien.

Pizzeria Il Campo

6020 Innsbruck

Tschamlerstr. 7 (Südring)

0512/60 7 09

roland.zittera@aon.at

Bei voller Konsumation erhalten die Kinder ein

alkoholfr. Getränk od. ein Zwergelbecher Eis

(Wert E 2,50) kostenlos!

� � �� �� �

Schenk & Spiel

6020 Innsbruck • Marktgraben 19

0512/58 81 01, Fax DW 16

schenk-spiel@verein-insieme.at

www.verein-insieme.at

5 % Erm. auf das gesamte Sortiment! Wohnaccessoires, exotische Musikinstrumente,

Papierwaren, Leder, Schmuck, Jonglier u. Zauberartikel.

� ��

Sweet-Paradise

Inh. Jörg Przybyla

Herstellung-Vertrieb-Einzelhandel

6020 Innsbruck • Innrain 1/Altstadt

0 52 32/81 1 56

Mobil: 0664/56 47 869

www.sweet-paradise.at

5 % auf Standard Lebkuchenherzen, große Port. Popcorn, MM-Torten + Folienballons.

Wenn Sie das Besondere an Süßigkeiten u. Geschenkartikeln suchen, sind Sie

bei uns richtig. Sie erhalten bei uns aus eigener Herstellung traumhafte Marschmellow-

u. Süßwaren-Torten, gebrannte Mandeln u. Popcorn (auch in größeren

Mengen). Lebkuchenherzen fertigen wir auch mit Texten u. Bildern nach Ihren

Vorgaben. Sie erhalten bei uns die schönsten Folienballons.


Tiroler Imkergenossenschaft

6020 Innsbruck

Meraner Straße 2

tir.imker.ibk@utanet.at

www.tirolerbienenladen.at

Auch in 6460 Imst

Ihr verlässliches Fachgeschäft für: echten

Tiroler Honig, Propolis, Gelee Royale u. Bienenwachskerzen. Mit dem Familienpass

erhalten Sie beim Kauf von Honig, Honigerzeugnissen u. Kerzen 10 % Rabatt

Wenisch Holz

6020 Innsbruck • Haller Str. 77

0512/26 14 28, Fax DW 20

wenisch.holz@aon.at

www.wenisch-holz.at

Bei Vorweis des Familienpass 10 % Rabatt auf Farben, Laminat u. Parkettböden

(ausgen. Sonderangebote). Der antistatische - unverwüstliche Laminatboden.

Holz im Garten “Paradies zum kleinen Preis” Haustüren in Alu Kunststoff in 1 Woche

lieferbar, Innentüren nach Maß, Schallschutzfenster.

�� ��

Zentrum für EHE- u. FAMILIENFRAGEN

6020 Innsbruck

Anichstr. 24/2. Stock

0512/58 08 71, Fax 0512/58 01 76

kontakt@zentrum-beratung.at

www.zentrum-beratung.at

Zweigstellen: Kematen-Fulpmes-Telfs-

Hall-Schwaz-Lienz

• Ehe-, Partner-, Familien- u. Lebensberatung • Sexualberatung • Erziehungsu.

Jugendberatung • Familienberatung bei Gericht • Rechtsberatung • Natürliche

Familienplanung • Love Talks, Sexualpädagogik für Schulen, Terminvereinbarungen:

Mo-Do 9.00–12.00 Uhr u. 15.00–18.00 Uhr, Fr 9.00–12.00 Uhr

Auto Linser

Opel, Chevrolet & Kia in Tirol

6020 Innsbruck

Hallerstr. 119a

0512/24 8 21, Fax 0512/20 24 21

info@auto-linser.at

www.auto-linser.at

Reichenauerstr. 150, Tel.: 0512/24 8 21

Buch bei Jenbach - St. Margarethen 152, Tel.: 0 52 44/62 4 34

Bei Kauf eines neuen Opel, Chevrolet od. Kia erhalten Sie 1 Garnitur Winterreifen

kostenlos (ausgen. Sonderaktionen)! Neu- u. Gebrauchtwagen aller Marken zu

Bestpreisen, Reparatur & Service aller Marken, Finanzierung & Versicherungsabwicklung.

Vorteil gültig in allen Filialen!

Schigls Adventure - Tiroler Ski &

Rennschule Igls

Patcherkofel

6080 Innsbruck-Igls

Bilgeristr. 18

0512/37 73 83, Fax 0512/37 03 97

office@schigls.at

www.schigls.at

10 % Erm. auf reguläre Schi- u. Rennschulpreise u. Schivererleih. Unser breitgestreutes

Angebot vom Beginner bis zum Könner hier findet jeder etwas, in freundlicher

Atmosphäre vermittelt vom bestens ausgebildeten Schigls Team. Freizeitpass

in vielen Bereichen zu jeder Jahreszeit. Herzlich Willkommen bei Schigls!

INNSBRUCK LAND

Münze Hall & Münzeturm

6060 Hall

Burg Hasegg 6

0 52 23/58 55-165

Fax DW 166

info@muenze-hall.at

www.muenze-hall.at

Für Familienpassinhaber ist das Kinderspiel mit

Auszeichnung zum Junior-Münzmeister kostenlos.

Die Münze Hall spürt einer Vergangenheit nach, in der

Reichtum bare Münze bedeutete, Geld noch magischen Glanz hatte, u. Währung so

hart war, wie das Material, aus dem es geprägt wurde. Über die mächtige Eisenspindel

gelangen Besucher in die Turmspitze des legendären Münzeturms mit

unvergesslichem Blick über die Stadt Hall. Sommer (April-Okt.) Di–So 10.00–17.00

Uhr, Mo geschlossen! Winter (Nov.–März) Di–Sa 10.00–17.00 Uhr,

So u. Mo geschlossen!

Vorteilsgeber

Abholmarkt Hörtnagl

6060 Hall

Triestlstr. 5

0 5223/50 6 33

info@hoertnagl.at

www.hoertnagl.at

10 % Erm. auf alle Wurstwaren, gültig nur im Abholmarkt Hall Hörtnagl für Besser -

Esser! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten Mo-Fr durchgehend von 7.00–17.00 Uhr.

Esso Gutmann

Tankstelle Hall West

6060 Hall

Innsbruckerstr. 90

0 512/22 7 77

www.gutmann.cc

Mit dem Familienpass vergünstigt tanken!

Gültig auch bei: Esso Gutmann Tankstelle Mils,

6068 Mils, Bundesstraße 14, Tel.: 0 512/22 7 77

Esso Gutmann

Tankstelle Kematen

6175 Kematen in Tirol

Sellrainer Straße

0 512/22 7 77

www.gutmann.cc

Mit dem Familienpass vergünstigt tanken!

Gültig auch bei: Esso Gutmann Tankstelle Götzens,

6091 Götzens, Burgstraße 11, Tel.: 0 512/22 7 77

Malerfachbetrieb & Werbetechnik

Robert Obholzer

6167 Neustift im Stubaital

Kapellenweg 1 B/Kampl

0 52 26/22 27

Fax DW 5

info@obholzer.at

www.obholzer.at

Familienpass-Besitzer erhalten bei uns 5 % Erm. Malerei, Fassaden- u. Innenraumgestaltung,

Beschriftung, Schilder, Textildruck, Schildergravuren.

Sport Hofer KG

Gleirscher Erich

6167 Neustift im Stubaital

Am Dorfplatz

0 52 26/24 28, Fax 0 52 26/34 63

hofer@sport2000.at

www.hofer-sport-2000.at

Sie erhalten 10 % Sofortrabatt auf ALLES (ausgen. Aktionen, Aberkaufswaren und

Verleih)! Kinder –14 J. erhalten auf den Schiverleih 50 % Rabatt!

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe!

50 % zu Monatsende aus unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe Gutscheinheft!

IMST

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe! 50 % zu

Monatsende aus unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe auch Gutscheinheft!

Pizzeria DEL PIERO

Am Badesee in Umhausen

6441 Umhausen

Neudorf 388

0 52 55/50 2 42

Bei voller Konsumation der Familie 50 % Erm. auf

die Kinderpizzas –14 J.

Ein Ausflug der begeistert - erleben Sie das Ötzi-Dorf, den Stubenfall u. genießen Sie

die Einkehr in unsere Pizzeria am Badesee. Ganzjährig geöffnet!

� � �� �� �

43


Vorteilsgeber

44

Skischule Imst-Gurgltal

6460 Imst

Hoch Imst

0 54 12/63 5 40

Mobil: 0 664/12 02 752

info@ski.imst.at

www.ski-imst.at

50 % auf den Kinderskikurs den ganzen Winter lang.

Tiroler Imkergenossenschaft

6460 Imst

Meraner Str. 8

tir.imker.imst@utanet.at

www.tirolerbienenladen.at

auch in 6020 Innsbruck

Mit dem Familienpass erhalten Sie beim Kauf

von Honig, Honigerzeugnissen u. Kerzen 10 % Rabatt. Ihr verlässliches Fachgeschäft

für: echten Tiroler Honig, Propolis, Gelee Royale u. Bienenwachs-Kerzen

Hochzeiger Bergbahnen Pitztal

6474 Jerzens

Jerzens 270

0 54 14/87 0 00

info@hochzeiger.com

www.hochzeiger.com

Für Familienpassbesitzer gelten bei uns die

Tirolertarife: Erw. Tageskarte statt E 31,– nur E 22,–; Kinder –10 J. frei!

Kinder Tageskarte (ab 10 J.) statt E 19,– nur E 15,–

Bergbahnen Kühtai, ab 2020 m

...der höchstgelegene Wintersportort

Österreichs

...und doch nur 35 km von Innsbruck...

6183 Kühtai

0 52 39/52 84, Fax 0 53 39/52 29 21

bergbahnen@lifte.at

www.lifte.at

Vorsaisontarife während des ganzen Winters

für Familienpassbesitzer! Gratis Wunderteppich für die Kleinsten am Übungshang.

Beleuchtete Rodelbahn. Kinder bis inkl. Jahrgang 2001 frei. Jeden Mi u. Sa Nachtschilauf

mit der Startbahn kostenlos, HochalterBahn für Kinder E 5,00; Sommer: Ab

3. Kind u. Kinder bis Jg. 2001 frei! Parkplätze, , Kneippanlage kostenlos.

Für alle Tirol-Regio-Card-Besitzer Sommer und Winter freie Fahrt!

��

Schiregion Hochoetz

Erschließungs- GmbH & Co.KG

6433 Ötz

Angerweg 13

0 52 52/63 85, Fax DW 15

info@bergbahnen-oetz.com

www.bergbahnen-oetz.com

Hochoetz ist das beliebte Familienskigebiet am Eingang

des Ötztales. Alle Tiroler erhalten den Einheimischen Tarif! Kinder ab Jhg.

1991–2000, Jugend ab Jhg. 1987–1990, Senioren ab Jhg. 1946. Depotgebühr für

die KeyCards E 2,–, diese erhalten Sie nach unbeschädigter Retourgabe wieder zurück

erstattet. Moderne Aufstiegshilfen, ausreichend Parkplätze, Beschneiungsanlage,

Panoramarestaurant Hochoetz (mit Pizzaofen), betreuter Kindergarten (Kids ab

2 J.), Tirol Regio Card Mitglied. Sommer: zahlreiche Veranstaltungen, Knappenweg

u. Besinnungsweg, alle Almen sind kinderwagentauglich

� �� �� � �

Esso Gutmann

Tankstelle Ötztal

6430 Ötztal

Ambergstraße 40

0 512/ 22 7 77

www.gutmann.cc

Mit dem Familienpass vergünstigt tanken! Gültig

auch bei: Esso Gutmann Tankstelle Tumpen, 6441 Tumpen, Tel.: 0 512/22 7 77

Freizeit Arena Sölden

6450 Sölden

Rettenbach 464

0 52 54/25 14, Fax DW 25

freizeitarena@soelden.at

www.freizeit-soelden.com

Der totale Spaß für die ganze Familie! Familienhit:

2 Erw. (Eltern) bis zu 4 auf dem FP eingetragene

Kinder im Erlebnisbad ohne Zeitbegrenzung um nur

E 16,–! Kinderrutsche-Wildwasserkanal-Sprudelliegen-Bodenplubber-Massageliegen

mit Wasserfall-Gegenstromanlage-Breitrutsche sowie ein eigenes Kinder-

Tiroler

Familien

journal

becken. Wintergarten mit Liegeterrasse im Sommer. NEU: Dampfbad u. Infrarotkabine

im Badebereich ohne Aufpreis. Tiefgarage kostenlos während des Freizeit-

Arena-Besuches. Mexikanisches Restaurant, Kino u. 4 vollautomatische Erlebniskegelbahnen.

Kein Ruhetag.

� �� ��

Sporthütte Figl

6450 Sölden

Dorfstraße 119

0 52 54/52 22, Fax DW 5

info@sporthuette.at

www.sporthuette.at

50 % Erm. auf den Schiverleih am 30.04.07 u.

am 01.05.07. Wir haben die Lösung! CNC-gefräste Sohlen, Maßschuhe, Computergesteuertes

Fußmesssystem

KITZBÜHEL

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe!

50 % zu Monatsende aus unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe Gutscheinheft!

Fahrschule Kitzdrive

6370 Kitzbühel

Bahnhofstr. 3

0 53 56/71 7 16, Fax 0 53 56/71 6 10

office@kitz-drive.at

www.kitz-drive.at

Preisnachlass von E 30,– pro Führerschein. Kurseinstieg jederzeit möglich.

Museum Kitzbühel

6370 Kitzbühel

Hinterstadt 32

0 53 56/67 2 74

info@museum-kitzbuehel.at

www.museum-kitzbuehel.at

Im ehemaligen Getreidekasten u. im Südwestturm eröffnet

sich dem Besucher ein einmaliger Einblick in Kultur u.

Geschichte Kitzbühels. Ausgewählte Exponate, Ton- und

Filminstallationen führen den Besucher vom bronzezeitlichen

Bergbau über die Stadtgeschichte (Schiwunderteam 1950). Galerie: Werk

Alfons Waldes. 26.12.06–10.03.07 tgl. außer 1.1. u. 3. Sa im Jän. 10.00–13.00 Uhr

u. 15.00–18.00 Uhr, 11.3.–19.06.2007, 21.09.–31.10.2007. Di-Sa 10.00–13.00 Uhr

(Feiertage geschlossen), 01.11.–25.12.2007 Öffnung auf Anfrage

Café - Panorama Restaurant

6380 St. Johann

Paß-Thum-Str. 3 (1. Stock Badewelt)

0 53 52/65 8 58

info@badewelt.at

www.badewelt.at

Ob in unseren Lokalitäten, auf unserer wunderschönen

Terrasse od. im Badebereich. Lassen Sie sich von uns kulinarisch

verwöhnen. Nach dem Tennis, Eislaufen, Schwimmen od. auch nach der Sauna,

gönnen Sie sich eine kurze Erholung bei uns im Restaurant.

Auch für Ferien mit Familien, Freunden od. Mitarbeitern empfehlen wir uns.

Bei voller Konsumation der Eltern erhalten Kinder –12 J. 1 Kindereis kostenlos.

� �� ��


KUFSTEIN

Gemeinde Schwoich

6330 Schwoich

Dorf 1

0 53 72/58 1 13–10

gemeinde@schwoich.tirol.gv.at

www.schwoich.info

Schwoich bietet als Wander- u. Langlaufparadies im

Sommer u. im Winter für jeden etwas Spezielles!

Informieren Sie sich auch im Internet: www.Schwoich.net

Activ Club Happy Fitness Wörgl

6300 Wörgl

Salzburgerstraße 29

0 53 32/73 7 77, Fax DW 9

happyfitness@aon.at

www.happyfitness.at

Jugend- (–18 J.) u. Studententarif: E 34,90 statt E 44,90/mtl. (bei 12-Monats-Abo,

7 Tage die Woche Zutrittsberechtigung) Erwachsenentarif: E 44,90 statt

E 54,90/mtl. (bei 12-Monats-Abo) Einschreibgebühr entfällt. Über 30 Std. Groupfitness

pro Woche, individuelle Trainingspläne, Wellnesszone, Kinderbetreuung,

überdachte Parkplätze

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe!

50 % zu Monatsende aus unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe Gutscheinheft!

LANDECK

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe!

50 % zu Monatsende aus unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe Gutscheinheft!

Kinderwarenfachgeschäft HARRER

6500 Landeck

Jubiläumstr. 2

0 54 42/62 4 63, Fax 0 54 42/65 0 89

office@baby-harrer.at

www.baby-harrer.at

5 % Erm. auf alle Waren bei Barzahlung (ausgen.

Aktionen). Exklusive Baby- u. Kinderbekleidung von 0–12 J. (Pampolina, PJE, X10,

DKNY, Miniman, Replay & Sons, Catimini, Wild South, etc.), Umstandsmode u.

Umstandsmiederwaren. Erleben Sie ein Riesenangebot aller führenden Kinderwagenmarken

(Auswahl von ca. 150 Kinderwagen), Kinderautositze Gr. 0+, Gr. 1,

Gr. 2/3 mit fachgerechter Montage ins Auto, Wickelkombinationen, Popolino-

Windelecke, Babyerstausstattung, u.v.m., ausgezeichnetes Service (Beratung,

Reparatur, Leihwagen), kostenloser Kundenparkplatz.

Salner’s Shop

6561 Ischgl

Ischgl Nr. 156 a

0 54 44/55 55, Fax DW 59

shop@salner.at

www.salner.at

10 % Rabatt auf alle Preise (ausgen. Aktionen,

Kreditkarten u. Internetshop)! Wir freuen uns auf

Ihren Besuch.

Silvrettaseilbahn AG

6561 Ischgl

0 54 44/606, Fax DW 118

office.bergbahnen@silvretta.at

www.silvretta.at

Schneetelefon: 0 54 44/54 78

Kinder, die nach dem 1.9.1999 geboren sind, fahren

frei. Kinder, die nach dem 1.9.1990 geboren sind,

erhalten in Begleitung eines Elternteils die Tageskarte

um E 10,–. Beim gemeinsamen Kauf eines Skipasses für 2 Kinder u.

mindestens einem voll zahlenden Elternteil, erhalten alle weiteren Kinder (die

jüngsten) Freifahrt. Diese Aktion bezieht sich ausschließlich auf Kinder, auf die die

Kinder- bzw. Freifahrtserm. anzuwenden wäre. Die Vorlage eines Lichtbildausweises

ist erforderlich.

i

Tiroler

Familien

journal

Vorteilsgeber

Schilifte Pettneu

6574 Pettneu • Pettneu Nr. 236

0 54 48/82 24, Fax DW 4

a.windisch@tirol.com

www.skipettneu.at

Tageskarte HS Erw. statt E 25,– nur E 11,–; Halbtageskarte

ab 12.00 Uhr statt E 19,– nur E 6,50; Tageskarte HS Kinder

statt E 15,– nur E 6,50; Halbtageskarte ab 12.00 Uhr statt

E 11,– nur E 3,50. Das ideale Familienschigebiet am Arlberg, mit Kinderland, Schikarussell,

Förderband, Rodelbahn u. einem kinderfreundlichen, gemütlichen Hotel

mit Sonnenterrasse u. Eisbar direkt neben der Schipiste.

� �� �� � �

Esso Gutmann

Tankstelle Prutz

6522 Prutz

Gewerbegebiet

0 512/22 7 77

www.gutmann.cc

Mit dem Familienpass vergünstigt tanken!

Nobert & Sabine Burtscher OHG

Sport Burtscher

6531 Ried i. Oberinntal 22

0 54 72/21 80, Fax DW 13

office@sportburtscher.at

www.sportburtscher.at

Familienpassbesitzer erhalten 10 % Erm. auf jeden

Einkauf (ausgen. Aktionswaren). Bei Skiverleih 50 % Erm. Ganzjährig geöffnet!

Elektro Patscheider

6531 Ried i. Oberinntal

Ried 54

0 54 72/64 18 od. 69 10, Fax DW 16

office@elektro-patscheider.at

www.elektro-patscheider.at

Familienpassbesitzer erhalten bei uns einen Sonderrabatt von 5 % auf jeden Einkauf

(ausgen. Kreditkarten u. Aktionen).

Gästehaus - Pension - Dorfcafé

Fam. Lenz

6553 See im Paznauntal

0 54 41/85 50, Fax DW 7

info@dorfcafe-lenz.at

www.dorfcafe-lenz.at

Ab einer Betankung von E 25,– erhalten Familienpassbesitzer 1 Kaffee im Dorfcafe

Lenz, direkt neben der Bergbahn kostenlos! • gutbürgerliche Küche • ganztägig

warme Küche • große Sonnenterasse • kein Ruhetag

�� �� � �

Patscheider

Sport & Mode

6534 Serfaus • Untere Dorfstr. 27

0 54 76/62 02, Fax DW 77

info@patscheider.com

www.patscheider.com

Jeden Sa 50 % Rabatt beim Ausleihen von Funsportgeräten

wie • Schifox • Snowbike • Snowter, u.s.w. Take off

Center bei der Mittelstation Komperdell. Sportshop des Jahres 2003/2004.

Schischule Serfaus - Komperdell

6534 Serfaus • Dorfbahnstr. 79

0 54 76/62 68, Fax DW 15

info@schischule-serfaus.com

www.schischule-serfaus.com

Sie erhalten 5 % Erm. auf die Accesoires der

Schischule Serfaus. (ausgen. Aktionen u.

herabgesetzte Waren) Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Shop der Schischule

Serfaus im S1-Center direkt bei der Seilbahn Talstation!

� �� ��

Dorfwirt [in] Stanz

Stefan Gruber

6500 Stanz

Dorf 150

Tel. u. Fax 0 54 42/61 3 24

Mobil: 0650/33 36 541

stanz_tirol.gv.at

Bei voller Konsumation der Eltern, erhalten die Kinder –12 J./ 50 % Erm. auf unsere

Kinderspeisen! Ideales Ausflugsziel mit tollen Wandermöglichkeiten;

Di + Mi Ruhetag, Öffnungszeiten: Mo, Mi-Sa 11.00–24.00 Uhr, So 9.00–24.00 Uhr;

� �� �� � �

45


Vorteilsgeber

46

Venet Bergbahnen AG

6511 Zams

Hauptstr. 38

0 54 42/62 6 63, Fax DW 15

info@venet.at

www.venet.at

Kunterbunte Osterwochen für Kids - Pistenspaß zum

Nulltarif! Als besonderes Osterzuckerl können Kinder

–14 J. vom 24.3.-09.4.07 die Liftanlagen im Skigebiet Venet kostenlos benützen.

Aktion zahl eins - nimm zwei: Mo-Fr 6.–26.1.07 einen Tag bezahlen - zwei Tage

fahren! Erwachsene E 27,80 / Kinder E 15,30.

�� � �

LIENZ

Bergbahnen Kals am Großglockner

9981 Kals am Großglockner

Großdorf 70

0 48 76/82 33, Fax DW 10

info@bergbahnen-kals.at

www.bergbahnen-kals.at

Bei zwei Vollzahlern fahren die Kinder –14 J.

für jeweils ? 5,- pro Tag. Die Bergbahnen Kals bringen Sie auch im Winter zu einem

Urlaubserlebnis der besonderen Art. Im Angesicht der vielen 3000er Gipfel in dieser

Umgebung ist das Schierlebnis hier noch gewaltiger. Auch das Service für Familien

mit Kindern macht einen Winterurlaub zu einem königlichen Schierlebnis!

Außerlechner

Orthopädie - Schuhtechnik

9900 Lienz • Schweizerg. 17

Mobil: 0664/45 34 448

oswald.ausserlechner@schuhtechnik.at

www.schuhtechnik.at

10 % Erm. für Familienpassinhaber. Schuhfachhandel, Berg- u. Wanderschuhe.

Reparaturen, Zubehör, Einlagen. Spezialausstatter für Trachten. Leben auf gesunden

Fuß. Der orthopädische Schuhmachermeister Oswald Außerlehner beratet Sie

gerne. Di u. Fr 9.00–13.00 Uhr u. 14.00–18.30 Uhr

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe!

50 % zu Monatsende aus unserem reichhaltigen Soritment! Siehe Gutscheinheft!

Bergsport - Tapezierer Gassler

Raumaussstatter - Polsterer

9900 Lienz • Kreuzg. 6

0 48 52/62 0 50, Fax DW 4

info@gassler.at

www.gassler.at

10 % Erm. auf alle Artikel im Bergsportgeschäft

(ausgen. Aktionen)! Sonderkonditionen beim Raumausstatter!

CineX Lienz

9900 Lienz • Am Markt 2

0 48 52/67 1 11

kino@cinex.at

www.cinex.at

Mo Familientag: billigste Kategorie, Kindergeburtstage

Fahrschule Greiderer

9900 Lienz

Albin Egger-Str. 10

0 48 52/62 0 39, Fax DW 3

buero@fahrschule-greiderer.at

www.fahrschule-greiderer.at

5 % Erm. auf die Theorieausbildung (Kl. B).

In einen Greiderer-Fahrkurs kannst du jederzeit einsteigen, flexible Kurszeiten.

Mobilize yourself!

Goller Schuhe

9900 Lienz

Mucharg. 19

0 48 52/71 8 90

gollerschuhe@aon.at

10 % Erm. auf alle Kinderschuhe der Marken wie Biscotti, Geox, Richter,

Superfit & andere

��

Tiroler

Familien

journal

Lienzer Bergbahnen

9900 Lienz

Zettersfeld u. Hochstein

0 48 52/63 9 75-0, Fax DW 13

info@lienzer-bergbahnen.at

www.lienzer-bergbahnen.at

Nach Vorweis des Familienpasses erhalten Sie unsere besonders günstigen Familienangebote:

Sommer: Panorama-Seilbahn u. 4-er Sesselbahn Steinermandl

E 30,– (2 Erw. u. Kinder statt E 15,– / Erw. u. E 7,50,–/Kind); Panorama-Seilbahn

Zettersfeld E 20,– (2 Erw. u. Kinder statt E 9,–/Erw. u. E 4,50/Kind); Hochstein

E 20,– (2 Erw. u. Kinder statt E 10,–/Erw. u. E 5,–/Kind)! Winter: 40 km Pisten,

Funpark, beleuchtete Rodelbahn, Familienpassbesitzer erhalten auch im Winter

unsere besonders günstigen Familienangebote.

s’Gwandtl Second Hand Shop

9900 Lienz • Hauptplatz 3

0 48 52/73 0 40, Fax DW 4

office@s-gwandtl.at

s’Gwandtl Naturladen

Europaplatz 1 • 9900 Lienz

0 48 52/73 1 40

s-gwandtl@tirol.com

www.s-gwandtl.at

10 % Rabatt auf alle Leistungen u. Einkäufe. Holzspielwaren, Hanfprodukte, Second-

Hand-Mode, Änderungen, textile Handwerksprodukte, biologische Wasch- u.

Reinigungsmittel

Außerlechner

Orthopädie-Schuhtechnik

9941 Kartitsch • Kartitsch 53

0 48 48/52 08, Fax DW 15

oswald.ausserlechner@schuhtechnik.at

www.schuhtechnik.at

10 % Erm. für Familienpassbesitzer. Schuhfachhandel, Berg- u. Wanderschuhe.

Reparaturen, Zubehör, Einlagen. Spezialausstatter für Trachten. Leben auf gesunden

Fuß. Der orthopädische Schuhmachermeister Oswald Außerlehner beratet Sie

gerne! Mo-Fr 8.00–12.00 Uhr u. 13.00–18.00 Uhr, Sa 8.00–12.00 Uhr

Coiffeur Gonnpetro

Peter Marschhauser

9971 Matrei • Grabenweg 1

0 48 75/52 32, Fax DW 2

coiffeur@gonnpetro.at

www.gonnpetro.at

Das super colle Kindercutservice bei uns enthält: Haarbad, Schnitt, Föhnen, Styling.

Eine Coca Cola u. eine Überraschung! Treuekarte für die ganze Familie. Buben –7 J.

/ E 16,– u. –12 J. / E 19,–; Mädchen –7 J. / E 16,– u. - 12 J. / E 23,–. Mitglied der

Intercoiffeure.

REUTTE

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe! 50 % am Monatsende

aus unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe Gutscheinheft!

Esso Gutmann

Tankstelle Höfen

6600 Reutte

Hauptstraße 20

0 512/22 7 77

www.gutmann.cc

Mit dem Familienpass vergünstigt tanken! Gültig

auch bei: Esso Gutmann Tankstelle Ehrwald,

6632 Ehrwald, Schanz 1a u. Esso Gutmann Tankstelle Schattenwald,

6677 Schattenwald, Tannheimertal

Hagebaumarkt

6600 Reutte

Werner-Storf-Str. 6

0 56 72/72 9 44, Fax DW 4

office@schretter.co.at

5 % Rabatt auf alle Spielwaren

(ausgen. Sonder- u. Werbeangebote)!


Familienbad Ehrwald

6632 Ehrwald • Hauptstr. 21

0 56 73/27 18

www.familienbad.at

Stark erm. Eintrittspreis im Hallenbad mit dem

Familienpass. Tägl. ab 10.00 Uhr geöffnet. Vor- u.

Nachsaison ab 13.00 Uhr. Sauna, Solarium u.

Fitnesscenter. Sport- u. Kinderbecken. Riesenröhrenrutsche. Wintergarten mit

Ruheraum. Solebecken. Kleinkindbereich. + neu errichtete Saunaanlage.

� �� ��

Fischerstube u. Ausrutscher

Cafe - Bistro - Pub

6652 Elbigenalp

Grünau 9

0 56 34/66 87, Fax DW 42

fischerstube@aon.at

www.fischerstube.at

Bei voller Konsumation der Familie, erhalten Kinder –14 J. / 50 % Erm. auf unsere

Kinderspeisen. Schöne große Sonnenterasse, Fischspezialitäten, Eislaufplatz,

gelegentl. Livemusik in urgemütl. Atmosphäre

�� � �

Knittel-Tirol

6652 Elbigenalp

Untergiblen 15

0 56 34/62 4 0, Fax DW 4

info@knitteltirol.at

www.knitteltirol.at

Bei dem Familienbetrieb Knittel-Tirol ist für Jund u.

“Alt” etwas vorhanden. Nachtschilauf, Schihütte, Schiverleih, Schischule, alles was

das Herz begehrt. Auf ihr Kommen freut sich das ganze Team.

Gemeinde Lermoos

6631 Lermoos

0 56 73/23 15, Fax DW 4

gemeinde@lermoos.tirol.gv.at

www.lermoos.tirol.gv.at

Beliebter Sommer- u. Wintertourismusort nahe der Zugspitze.

Großes Schigebiet für Anfänger u. Könner. Viele Wander- u.

Mountainbikerouten zu den versch. Ausflugszielen, Almen, usw.; beheiztes Panorama-Freibad;

neu errichtete 9-Loch-Golfanlage im Lermooser Moos; die Pfarrkirche

zur hl. Katharina zählt zu den schönsten Sakralbauten des 18. Jahrhunderts.

��

SCHWAZ

Baguette 135 x in Tirol

claudia.auer@mpreis.at

www.baguette.at

Immer in Ihrer Nähe!

50 % am Monatsende aus unserem reichhaltigen Sortiment! Siehe Gutscheinheft!

Schönsleben Installationen Ges.m.b.H.

6130 Schwaz

Winterstellerg. 4a

0 52 42/66 9 91, Fax 0 52 42/66 6 92

office@schoensleben.at

www.schoensleben.at

15 % Erm. für Familienpassinhaber auf sämtliche Haustechnischen Anlagen für Gas,

Wasser, Heizung u. Lüftungsinstallationen. “Installationen für´s Leben”

Fit for Life

6263 Fügen

Bundesstraße 365

Tel. u. Fax 0 52 88/62 1 28

info@fit-for-life.at

fit-for-life.at

10 % Erm. auf den Monatsbeitrag (bei Jahresmitgliedschaft) für Neumitglieder.

Fitness, Aerobic, Rückenfitness, Spinning - Center, Sauna, Solarium, kostenloses

Probetraining jederzeit möglich.

i

i

Tiroler

Familien

journal

Vorteilsgeber

Fügen Bergbahn GmbH & Co KG

6263 Fügen

Fügen 400

0 52 88/62 9 91, Fax DW 16

spieljoch@tirol.com

www.spieljochbahn.at

Spiegeljochbahn/Fügen - das ERSTE Ski- u. Wandergebiet

im Zillertal für die Familie. WINTER: Beim Kauf

zweier Erwachsenen-Saisonkarten u. einer Kindersaisonkarte fahren alle weiteren

Kinder das ganze Jahr kostenlos! 1–21 Tage Kindererm. 50 % Erm. SOMMER: Kinder

–15 J. fahren in Begleitung der Eltern kostenlos; Ganzjährig. Der familienfreundliche

Erlebnisberg mit höchstgelegenem Schaubergwerk (1783 m) Österreichs!

� �� �� �

Esso Gutmann

Tankstelle Maurach

6212 Maurach

Buchau 7

0 512/22 7 77

www.gutmann.cc

Mit dem Familienpass vergünstigt tanken!

Gültig auch bei: Esso Gutmann Tankstelle Vomp,

6134 Vomp, Gewerbegebiet, Tel.: 0 512/22 7 77

ErlebnisSennerei Zillertal

6280 Mayrhofen

Hollenzen 116

0 52 85/63 9 06, Fax 0 52 85/63 7 12

erlebnis@sennerei-zillertal.at

www.sennerei-zillertal.at

Erm. Eintrittspreise statt E 5,80,– nur E 5,10,–.

Kinder –12 J. haben freien Eintritt in die ErlebnisSennerei. Sehen, riechen u. genießen!

- Folgen Sie uns in die einzigartige Welt der Milchverarbeitung u. Käseerzeugung.

Unsere Öffnungszeiten sind täglich von 10.00–11.30 Uhr u. von 12.30–

15.00 Uhr (vom 6.11.bis 15.12 geschlossen)

� �� �� � � �

Happyhopp

6134 Vomp

Mooswinkl 7

Mobil: 0 664/44 17 502

happyhopp@gmx.at

www.happyhopp.at

1 alkoholfr, Getränk 0,3 l kostenlos für jeden Besucher

mit Familienpass. Auf über 2000 m2 wurde in

einer ehem. Industriehalle ein Paradies für alle Kinder von 1–14 J. geschaffen.

Hüpfen, springen, laufen, toben,...so lange es Spass macht.

Unser Hit: Kindergeburtstagsfeier. Reservieren Sie einen Geburtstagspavillon zum

Supersonderpreis von

E 10,– pro Pers., inkl. Eintritt, Essen, Trinken, Geburtstagsgeschenk,...

Jannach & Picker GmbH

Sonnen Schutz Design

6134 Vomp

Au 25

0 52 42/74 0 50, Fax DW 10

info@japi.at

www.japi.at

10 % auf alle Artikel (ausgen. Aktionen). Fachgerechte

saubere Montage. Hochwertige Qualitätsprodukte.

Rollos-Jalousien-Markisen-Insektenschutzsysteme.

Wir beraten Sie gerne.

ÜBERREGIONAL

OBERÖSTERREICH

Ars Electronica Center Linz

Museum der Zukunft

4040 Linz • Hauptstraße 2

0 732/72 72 51, Fax DW 2

center@aec.at

www.aec.at/center

20 % Erm. für Familienbesuche auf den Museumseintritt.

Lernen Sie auf 5 Stockwerken neue digitale Technologien u. ihre Anwendungsmöglichkeiten

kennen.

Die Installationen des Museums der Zukunft sind alle interaktiv u. laden zum selber

Ausprobieren u. Experimentieren ein. Öffnungszeiten: Mi/Do/Fr 9.00–17.00 Uhr,

Sa/So 10.00–18.00 Uhr. Aktuelle Programmangebote im Internet.

47

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine