250KB PDF - Dow Building Solutions - The Dow Chemical Company

building.dow.com

250KB PDF - Dow Building Solutions - The Dow Chemical Company

XENERGY SL

auf einen Blick

– Bis zu 20 %

mehr Dämmleistung

– Feuchtigkeitsunempfindlich

– Hoch druckfest

– Unverrottbar

– Frost-Tau-wechselbeständig

– Humussäurebeständig

– Maßstabil

Wanddämmung und doppellagige Dämmung des Umkehrdaches

XENERGY in der Praxis – AMBIGON in München, Bayern

Das Projekt

Bei der Umsetzung des Projektes AMBIGON, einem

sechsstöckigen Büro- und Geschäftsgebäude im Münchener

Schlossviertel Nymphenburg, kam XENERGY TM SL

zum Einsatz. Die XPS-Platten XENERGY SL wurden als

Kerndämmung von 1.500 m 2 Wandfläche und von weiteren

2.600 m 2 für das begrünte Umkehrdach eingesetzt. Dank

einer Zustimmung im Einzelfall der Obersten Baubehörde

im Bayerischen Staatsministerium des Inneren durften

XENERGY SL Platten in Verbindung mit der wasserableitenden

Trennlage ROOFMATE MK auf dem als Dachgarten

geplanten Umkehrdach doppellagig verlegt werden, mit

einer Gesamtdicke von 220 mm. Wichtige Aspekte für die

Wahl von XENERGY TM SL waren neben der handlich einfachen

Verlegung die kostengünstigen und wirtschaftlichen

Vorteile, vor allem durch die doppellagige Verlegung.

Durch die reflektierenden Partikel in XENERGY SL wird

ein erhöhter Teil der entweichenden Energie zurückgestrahlt,

wodurch das Dämmpotenzial erhöht wird. All dies

® Marke von The Dow Chemical Company („Dow“) oder verbundenen Unternehmen

* 6 Cent/Anruf aus dem Festnetz der Dt. Telekom, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.

wird dazu beitragen, die strengen Standards der Deutschen

Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e. V. zu erfüllen und

AMBIGON das silberne DGNB®-Zertifikat zu sichern.

Projektdaten

––

Neubau eines Büro- und Geschäftsgebäudes mit

4.000 m 2 Bürofläche

––

XENERGY TM SL als Kerndämmung für ca. 1.500 m 2 Sichtbetonwände,

sowie 2.600 m 2 für das begrünte Umkehrdach

––

Projektzeitraum: 2010/2011

––

Architekten: Jürke Architeken bda, München

––

Bauherrn: CA Immo Deutschland GmbH, Frankfurt

––

Bauunternehmer: Max Aicher GmbH, Freilassing

––

Dachabdichtung: Tectus Flachdachabdichtungen GmbH,

München

––

Ansprechpartner bei Dow: Ingo Staudinger, Geschäftsbereich

Baustoffe, Gebietsleiter Verkauf Süd-Ost

Technische Unterstützung

„Das blaue Telefon“ 0180 23737*


Hinweise:

Die hierin enthaltenen Informationen und Daten sind nach bestem Wissen und

Gewissen gemacht. Es werden hiermit jedoch keinerlei Garantien abgegeben. Es

wird ferner keine Haftung, Gewährleistung oder Garantie für Systeme oder Anwendungen,

in denen Dow Produkte verwendet werden, übernommen. Eine Freistellung

von Patentansprüchen kann hieraus nicht hergeleitet werden. Dieses Dokument

stellt keine Verkaufsspezifikation dar. Die Entscheidung, ob Produkte von

Dow für die jeweilige Anwendung geeignet sind, liegt in der Verantwortung des

Käufers. Es wird darauf hingewiesen, dass jede Baumaßnahme, so auch die Wärmedämmung,

insbesondere einschlägigen Bauvorschriften unterliegt, ebenso wie

der Käufer dafür verantwortlich ist, dass die einschlägigen Gesetze und Verordnungen

bei Verarbeitung sowie Entsorgung beachtet werden. Dabei ist vom Käufer zu

berücksichtigen, dass sich die geltenden Gesetze und Vorschriften lokal unterscheiden

und mit der Zeit ändern können.

Dow Deutschland

Anlagengesellschaft mbH

Geschäftsbereich Baustoffe

Am Kronberger Hang 4

65824 Schwalbach

baustoffe@dow.com

www.dowbaustoffe.de

® Marke von The Dow Chemical Company („Dow“) oder verbundenen Unternehmen

291-10248-0112

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine