Dresdner Festivalflyer - Ausnahme|Zustand

ausnahmezustand.filmfest.de

Dresdner Festivalflyer - Ausnahme|Zustand

Bundesweites FlLMFESTlVAL

Dresdner Festival

14.–20.5.2009

unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Helma Orosz

unterstützt von Filmfestivalpaten Polarkreis 18

Eröffnungsveranstaltung

mit Festivalpaten

Polarkreis 18

14. Mai, 19.00 Uhr, Programmkino Ost

Nacht vor Augen

D 2008, 91 min, B. M. Bertele

anschließendes Gespräch mit Hauptmann

Burmeister (Bundeswehr Dresden),

Herrn Noth (Ev. Militärseelsorger),

Frau OÄ Dr. Schellong (Universitätsklinikum

Dresden, Bereich Traumafolgestörungen)

IRRSINNIG MENSCHLICH e.V.


Bundesweites FlLMFESTlVAL

Programmkino Ost

Schandauer Str. 73, 01277 Dresden

Reservierungen unter: Tel. 0351 / 310 37 82

Tickets im Vorverkauf bzw. an der Abendkasse

Nacht vor Augen, D 2008, 91 min, B. M. Bertele

14. Mai, 19.00 Uhr (Eröffnungsveranstaltung)

18. Mai, 17.00 Uhr

20. Mai, 17.00 Uhr

Kurzfilmprogramm »... und plötzlich war alles anders ...«

Abhaun!, D 2004, 10 min, C. Wermke

Etwas ich, D 2007, 16 min, K. Kästner

Tougher Yet, D 2006, 15 min, F. Götze

Der zweite Bruder, D 2007, 22 min, S. Schaller

15. Mai, 17.00 Uhr

16. Mai, 19.30 Uhr

War Child, USA 2008, 94 min, OmU, C. K. Chrobog

15. Mai, 19.30 Uhr

20. Mai, 19.30 Uhr

Übergeschnappt, NL 2005, 81 min, M. Koolhoven

16. Mai, 17.00 Uhr

17. Mai, 11.30 Uhr, vorher Frühstyxkino ab 10.00 Uhr

nach Reservierung möglich

Recovery, CH 2008, 70 min, OmU, D. Gränicher

17. Mai, 19.30 Uhr

Emoticons, NL 2007, 53 min, OmU, H. Honigmann

18. Mai, 19.30 Uhr

Lebenszeichen, D 2007, 100 min, Medienprojekt Wuppertal

19. Mai, 17.00 Uhr

19. Mai, 20.00 Uhr

Dank an

Mit Gästen, Gesprächen und Schokolade

Gesundheitsamt Dresden

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine