Anleitung zum Antrag Nutzung LWL und Rohranlage ... - BSA - NSNW

bsa.nsnw.ch

Anleitung zum Antrag Nutzung LWL und Rohranlage ... - BSA - NSNW

Tabelle 3: Adresse des Antragstellers

Feldname Feldtyp Bemerkungen Beispiel

Firma Text - Muster AG

Kontakt Text Primäre Kontaktperson Felix Muster

Antragsteller

Strasse Text Ausgeschriebener

Glückstrasse 20 a

Strassenname. Bei

vorhandenem Zusatz ist

ein Leerzeichen zwischen

der Nummer und dem

Zusatz einzusetzen

PLZ, Ort Text - 4450 Sissach

Tel. Text Geschäftsnummer mit +41 (61) 975 99 99

Landesvorwahl

Direkt Text Direktwahl der

+41 (61) 975 99 91

Kontaktperson mit

Landesvorwahl

Fax Text Faxanschluss mit

+41 (61) 975 99 00

Landesvorwahl

E-Mail Text E-Mailadresse der

Kontaktperson

felix.muster@musterag.ch

Tabelle 4: Weitere Informationen

Feldname Feldtyp Bemerkungen Beispiel

Stand Antrag Auswahlliste Wird durch NSNW

Provisorisch / Definitiv

bearbeitet

Erstellt Datum Lang Datum der

Freitag, 06. Januar 2012

Antragserstellung

Gültig bis: Datum Lang 90 Tage ab Erstelldatum; Donnerstag, 5. April 2012

Wird automatisch

berechnet.

Bemerkungen Text Informationen von / an

Antragssteller

Tabelle 5: Bezeichnung der Anlage

Feldname Feldtyp Bemerkungen Beispiel

Bezeichnung Text Anlage / System als

Klartext

Funkanlage

Tabelle 6: Abschnitt von / bis mit genauer Bezeichnung

Feldname Feldtyp Bemerkungen Beispiel

Abschnitt Text Start- und Zielangaben zu

Anlagen / Systemen

Zentrale Spitalhof nach

Zentrale Birchi Ost

VO_35.007

14. Februar 2012 / stm Seite 4 von 10

Vorgehen und Anwendungsbeispiel Antrag Nutzung LWL und Rohranlage

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine