Zum Leitfaden

sparkasse.mol.de

Zum Leitfaden

Sparkasse

Beschreibung der Umstellungsschritte

für VR-Profi cash (Version 9)

(neue Benutzerkennung und Kommunikationsadresse)

(Absicherungsmedium HBCI)

Bitte beachten Sie, dass wir alle Leitfäden nach bestem Wissen erstellt haben

und diese als Service der Sparkasse bereit gestellt werden.

Abweichungen in den Darstellungen obliegen nicht der Verantwortung der Sparkasse.

Ebenso wird keine Haftung für evtl. entstehende Schäden übernommen.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Starten Sie Ihre Software VR Profi cash.

Wir empfehlen Ihnen vor jeglichen

Änderungen eine Datensicherung durchzuführen.

Falls noch nicht ausgeführte Jobs, die

Konten der Sparkasse betreffen vorhanden

sind, müssen Sie diese zuerst löschen

oder stornieren.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Klicken Sie nun auf den Reiter

„Stammdaten“.

Rufen Sie als nächsten die HBCI-Verwaltung auf.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Klicken Sie nun auf den

Button „Bearbeiten“.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Als nächsten Schritt benötigen

Sie den Button „Leeren/Neu“.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse


Vergeben Sie im Eingabefeld

„HBCI-Kürzel“ einen neuen – für Sie

aussagekräftigen – Namen.


Tragen Sie im Feld

„Bankleitzahl“ die BLZ

Ihrer Sparkasse ein.





Tragen Sie Ihre neue Benutzerkennung

in das entsprechende

Feld ein.




In das Feld „Internet-Adresse“

muss die neue Server-Adresse

der Sparkasse eingetragen

werden.


Zum Abschluss der Eingaben

klicken Sie bitte auf „Speichern“.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Klicken Sie auf den Button „Chipkartendaten schreiben“.

Wichtig: Hierzu müssen Sie Ihre HBCI Chipkarte in den

Kartenleser eingelegt haben.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Klicken Sie nun auf „Benutzerdaten aktualisieren“.

Es wird eine Verbindung zum Server der Sparkasse

aufgebaut und ein Datenabgleich durchgeführt.

Speichern Sie bitte Ihre durchgeführten Änderungen

und beenden Sie anschließend das Fenster.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Ein letzter Check:

Stellen Sie die Konten der Sparkasse – falls nicht

bereits erfolgt, auf das neue HBCI-Kürzel um.

Das alte Kürzel können Sie anschließend gerne löschen.

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel


Sparkasse

Sie haben nun die neuen Daten, die Sie zum Verbindungsaufbau

zu Ihrer Sparkasse benötigen, in der Software hinterlegt.

Sollten Sie einen Fehlerhinweis erhalten oder ein anderweitiges Problem

feststellen, bitten wir Sie, sich mit Ihrer Volksbank / Raiffeisenbank in

Verbindung zu setzen. VR-Profi cash ist keine Software, die von der Sparkasse

vertrieben wird, daher sind unsere Produktkenntnisse nur eingeschränkt.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!

© 2009 btacs GmbH | Am Kiel-Kanal 1 | 24106 Kiel

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine