Kroatien – Aktiv - Reise Treff Ludwig

reise.treff.ludwig.de

Kroatien – Aktiv - Reise Treff Ludwig

eisetreff Ludwig

rau Ludwig-Trienen

iedersachsenstr. 22

9134 Wallenhorst

ngebot 05.-12.04.2014

Oster-Gruppenreise“ 17.05. 24.05.2014

Wandern in Kroatien

Neuhof, 11. April 2013

Kroatien Aktiv

Wandern & Genießen

Geheimnisvolle Bergpfade, blühende

Ihre Vorzüge

Gute Gründe, die für

Karstlandschaften, male-

• Hervorragendes

Kroatien sprechen:


rische

Küsten, einsame Dörfer 4-Sterne Boutique-Hotel • Die schönsten Landschaften


und gastfreundliche

Menschen. (bestes Hotel vor Ort

direkt am Strand

der Makarska Riviera)

• Kurze Flugzeiten

• Bequeme Standortreise

• Beste Betreuung

• Wandern abseits der

Touristenpfade

reisewelt

Teiser & Hüter GmbH

der Adria

• Bis zu 1.800m hohe

Küstengebirge

• Beste Wasserqualität,

schneeweiße, feine Kieselstrände

• Urige, gepflegte Fischer

orte

• Gastfreundliche Menschen

• Ausgezeichnete Wandermöglichkeiten

• Zahlreiche Sehenswürdigkeiten,

leicht erreichbar

Fuldaer Str. 2


36119 Neuhof

ingebettet zwischen Adria und Eingebettet dinarischem Gebirge zwischen beherrscht der Karst Adria diese Region

Tel. 06655/ 9609-0


Fax 06655/ 9609- 42

• Sehr gute und gesunde

almatiens in einzigartiger Weise.

und

Riesige

dinarischem

Höhlenlabyrinthe,

Gebirge

von Kalkfelsen geformte

beherrscht

der Karst diese Region

olinen und stufig angestaute Wasserfälle prägen das Landschaftsbild. In

info@reisewelt-neuhof.de

chluchten, kahlgefegte weite Inseln, Karrenfelder mit tiefen Rinnen, trichterförmige

www.reisewelt-neuhof.de

Kost

• Saubere Luft- hervorragendes

Wohlfühlklima

itteldalmatien überrascht die Dalmatiens imposante Felsfassade in der über einzigartiger

1800 Meter hohen

iokovogebirgskette mit einer für Europa einzigartigen mediterranen und sogar

alpinen

egetation. Die Eigenart dieser Weise. Bergwelt und Riesige der vorgelagerten Höhlenlabyrinthe,

Tal des Flusses von Cetina, Kalkfelsen der sich seit Jahrtausenden geformte seinen

Desiree Döring

Inseln gilt es wandernd

Ansprechpartner:

Kroatien ist das Land mit

u entdecken. Das idyllische

eg durch die Wildnis der Küstengebirge gebahnt hat, bringt Ihnen die Vielfalt und Baska Voda Tel. 06655/ Biokovo 9609-59 Insel Brac den Makarska viertmeisten Omis UNESCO Cetina Canyon

Schluchten, kahlgefegte weite

d.doering@reisewelt-neuhof.de

inzigartigkeit der Wanderung in einer Flusslandschaft inmitten des Karstgebirges näher.

geschützten Natur- und


Inseln, Karrenfelder mit tiefen

Kulturerben

Rinnen, trichterförmige Dolinen

und stufig angestaute Wasserfälle

prägen das Landschaftsbild.

In Mitteldalmatien überrascht

die imposante Felsfassade

der über 1800 Meter

hohen Biokovogebirgskette mit

einer für Europa einzigartigen

mediterranen und sogar alpinen

Vegetation. Die Eigenart

dieser Bergwelt und der vorgelagerten

Inseln gilt es wandernd

zu entdecken. Das idyllische Tal

des Flusses Cetina, der sich seit

Jahrtausenden seinen Weg

durch die Wildnis der Küstengebirge

gebahnt hat, bringt Ihnen

die Vielfalt und Einzigartigkeit

der Wanderung in einer

Flusslandschaft inmitten des

Karstgebirges näher.

ermanWings nach Split und zurück

Flughafen Split

ique-Hotel Laurentum in Tucepi

zgl. warmen Speisen, dalmatinischem

kovo-Gebirge”

arstgebiet Europas”

el der Adria”

der Cetina”

arten“

d auf dem Fluss Cetina

n Ausgangspunkten der Wanderungen und

ger Wanderführer

/bis Flughafen Split

Ludwig (bitte nicht veröffentlichen):

äste durch unsere Reiseleitung

nt für Ihre Gäste mit Tischaufsteller

hstückstisch

tplan Dubrovnik, politische Karte u.v.m.

luss nur für Reisetreff Ludwig -Gäste

c

reisewelt

Teiser & Hüter GmbH

Fuldaer Str. 2

36119 Neuhof

Tel. 06655/ 9609-0

Fax 06655/ 9609- 42

info@reisewelt-neuhof.de

www.reisewelt-neuhof.de


Kroatien Aktiv

Folgende Wanderungen erwarten Sie

Küstenwanderung zur

Altstadt von Makarska

Die heutige leichte Wanderung

führt immer entlang des

Meeres über einen schönen

Weg vorbei an vielen ruhigen

Buchten der Makarska

Riviera zunächst zum Fischerdörfchen

Bratus. Prächtige

Ausblicke auf das tiefblaue,

glasklare Meer und

zu den vorgelagerten Inseln

Brac und Hvar stehen im starken

Kontrast mit den schneeweißen

Dolomitwänden des

küstennah steil aufragenden

Biokovogebirges. Auf dem

Kap Sveti Petar sehen wir

die Ausgrabungen einer frühchristlichen

Kirche, bevor wir

das Ziel der Wanderung, die

Altstadt von Makarska erreichen.

Auf dem venezianisch

anmutenden Stadtplatz laden

wir Sie auf einen Cappuccino

ein. Buntes Markttreiben,

zahlreiche Straßencafés entlang

der Hafenpromenade

und die gepflegten Gassen

von Makarska spiegeln die

fröhliche Lebensart der Bewohner

wieder. Nach einer

kleinen Stadtführung führt der

aussichtsreiche Weg über die

Steilküste der Halbinsel Osejava

zum Küstenort Tucepi.

Die Wanderung kann problemlos

mit unserem Kleinbusservice

abgekürzt werden.

Feigen, Wein und Oliven

Weiße Bergdörfer

auf der Sonnenterasse

Dalmatiens

Im Dorf Kotisna beginnt die

heutige Wanderung entlang

des Biokovo-Höhenweges

durch eine mediterrane Landschaft

mit unzähligen Trockenmauern,

welche die Grundlage

für eine bescheidene

Landwirtschaft auf Terrassen

bilden. Uralte Olivenhaine,

Feigen, Mandeln und Wein

stellen bis heute die Lebensgrundlage

für die wenigen

Dorfbewohner dar. Auf ca.

300 m über dem Meeresspiegel

verläuft der weitgehend

ebene Weg aussichtsreich

immer entlang des Gebirges.

Duftende Kräuter und Blumen

begleiten uns. Im Botanischen

Garten von Franziskanerpater

Jure Radic sehen Sie hunderte

verschiedene Pflanzen

dieser Region, darunter auch

endemische Exemplare. Im

Dörfchen GornjeSelo erwartet

Sie bei Familie Prbic eine

Probe von Olivenölen und

hausgemachten Schnäpsen.

Nach dem Besuch des kleinen

Bauernmuseums und der

hübschen Dorfkirche, geht es

per Bus zurück zum Hotel.

Die Wanderung entlang eines

uralten Kirchpfades durch

bis zu 1000 Jahre alten Olivenhainen

bis zum Hotel fortgesetzt

werden.

Wandern im Reich von

Gämsen und Mufflons

Eine Fahrt hinauf zum Naturpark

Biokovo stellt eines der

herausragendsten Naturerlebnisse

im Dalmatinischen

Karst dar. Bis beinahe 1800

Meter führt die Fahrstraße

von der Küste hinauf in die

Karstberge. Unbeschreib-liche

Ausblicke, an manchen

Tagen reicht die Sicht bis zur

italienischen Küste, und eine

bizarre Landschaft bezaubert

den Besucher. Die heutige

Höhenwanderung führt uns

auf dem Karsthochplateau

zum Gipfel des Signajl von

wo wir auf 1400 Metern das

gesamte Küstenland überblicken

können. Seltene Pflanzen,

aber auch Gämsen und

mit etwas Glück Mufflons

sind vom Weg aus zu beobachten.

Gewaltige Dolinen

und Höhlensysteme durchziehen

die abstrakte Landschaft.

Wir kommen vorbei an verlassenen

Sommeralmen und

dichten Buchenwäldern. Weiter

führt der Weg zur Ravlic

Hütte am Fuße des Sveti Jure

Gipfels. Bei einem Karstbauern

kehren wir zur Mittagspause

ein. Neben kräftigen

Karstwein warten auf typische

Weise zubereitete Grillspezialitäten

auf Sie. Am

Nachmittag Rückfahrt zum

Hotel.

Aufstieg:

ca. 130 Höhenmeter

Abstieg:

ca. 120 Höhenmeter

Weglänge:

ca. 12 km

Reine Gehzeit:

ca. 3,5 Stunden

Aufstieg:

ca. 300 Höhenmeter

Abstieg:

ca. 150 Höhenmeter

Weglänge:

ca. 8 km

Reine Gehzeit:

ca. 3 Stunden

Aufstieg:

ca. 250 Höhenmeter

Abstieg:

ca. 200 Höhenmeter

Weglänge:

ca. 7 km

Reine Gehzeit:

ca. 3 Stunden


Informationen

ber

et der heutigen

sende in den

ernahmen im

ie

nternehmen

inen

a-Schlucht.

rvögel

r liegt das

ässchen und


Badeaufenthalt

Nutzen Sie die schöne

Strandlage Ihres Hotels für

ein ausgedehntes Sonnenbad,

oder unternehmen Sie

einen Spaziergang entlang

des Küstenweges und beinahe

unverbauten Küstenlandschaft

zur historischen

Altstadt von Makarska. Hier

erwarten Sie ein vielseitiger

Stadtkern und eine Altstadt

mit engen Gässchen, urigen

Tavernen und Cafés und außerdem

abwechslungsreichen

Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten!

vo Insel Brac Makarska Omis Cetina Canyon

Weitere Wanderungen

und Ausflüge (z.B. nach

Dubrovnik, zur Insel

Brac oder zum Diokletianspalast

Split) sind vor

a Auf den Spuren der Seeräuber

Ort bei der Reiseleitung

tina-Fluss bildet das buchbar. Wandergebiet der heutigen

sich der Fluss im Laufe der Jahrtausende in den

Aus diesen Schluchten heraus unternahmen im

ani-Seeräuber ihre Überfälle auf die

dria. Auf alten Seeräuberpfaden unternehmen

ldern und kleinen ganz in Natursteinen

inunter in die geheimnisvolle Cetina-Schlucht.

6. Jahrhundert.

landschaften, wo oft seltene Wasservögel

ndung des Flusses in die Adria. Hier liegt das

is. Nach Besichtigung der schönen Gässchen und

l.

vo.

assen, das

r schönsten

un

gkeit

ks und die

sen oder

inmal

ern

ti-Juren

Sie

ehmen

Cafés

die

reisewelt

Teiser & Hüter GmbH

Fuldaer Str. 2

36119 Neuhof

Tel. 06655/ 9609-0

Fax 06655/ 9609- 42

info@reisewelt-neuhof.de

www.reisewelt-neuhof.de


ten Landschaften der Adria

0m hohe Küstengebirge

sserqualität, schneeweiße, feine Kieselstrände

Voraussetzung

für die Teilnehmer:

Für dieses Wanderprogramm

sind keine alpinen

Erfahrungen erforderlich.

Das Genießen und Erleben

der Natur, sowie Spaß am

Wandern stehen im Vordergrund.

Die einzelnen Tageswanderungen

sind leicht

bis mittelschwer. Sie sind

jeden Tag 4 8 Std. gemeinsam

mit dem Wanderführer

unterwegs; die reine

Gehzeit beträgt 2 5 Std.

Längere Auf- und Abstiege

sind durchaus möglich. Entsprechende

Kondition, Gesundheit,

Trittsicherheit sollten

vorhanden sein.

Ausrüstung:

Da die Wege mitunter schmal

und steinig sind, benötigen

Sie knöchelhohe Wanderschuhe

mit Profilsohle

Sport-Halbschuhe genügen

nicht! Wechselnde Bedingungen

und Klimazonen können

zu kühlerem Wetter führen, für

das Sie festere Kleidung

benötigen. Zum Schutz

vor der Sonne, raten wir

zu einer Kopfbedeckung

und zur Mitnahme einer

Trinkwasserflasche. Bequemen

Rucksack und Badesachen

nicht vergessen!

Klima:

Die beste Jahreszeit für das

angebotene Programm ist im

Frühjahr April/Mai bis Anfang

Juni. Die Sommermonate

sind für diese Unternehmungen

zu heiß.

Im Frühjahr überzieht ein

herrlicher Blütenteppich den.

Baden ist ab Mitte April möglich.

Wanderführer:

Unsere Wanderführer kennen

das Wandergebiet bis ins Detail.

Sie sorgen für den Erhalt

der teilweise mehrere hundert

Jahre alten Pfade und pflegen

zu den Einheimischen gute

Kontakte.

Wandergebiet:

Die europaweit einzigartige

Karstlandschaft Dalmatiens

ist bisher noch unentdeckt.

Begegnungen mit anderen

Wanderern sind ausgesprochen

selten. Naturerlebnisse

pur erwarten die Teilnehmer.


üb

ge, Bad, W

sowie Minib

verfügen über Balko

ge, Bad, WC, Föhn,

sowie Minibar.

Hotel Laurentum

Hotel Laurentum

Unmittelbar am Yachthafen im

Ortszentrum von Tucepi gelegen,

ist das stilvoll ausgestattete

Haus nur durch die Uferpromenade

Wöchentlich wird ein

vom

festlicher Galaabend

Meer

veranstaltet.

getrennt.

Von allen 40 Zimmern bietet

sich ein herrlicher Blick auf das

Meer. Morgens werden Sie mit

einem umfangreichen Frühstücksbuffet

verwöhnt. Das

Frühstück kann entweder im

Restaurant oder auf der großen

Privatterrasse eingenommen

werden. Am Abend stehen

mehrere Menüs und ein Salatbuffet

zur Verfügung. Auf

Wunsch Diätkost. Wöchentlich

wird ein festlicher Galaabend

veranstaltet. Das Haus ist voll

klimatisiert und besticht durch

seine hochwertige Einrichtung.

Unmittelbar am Yachthafen im Ortszentrum von Tucepi gelegen, ist das stilvoll ausgestattete

Haus nur durch die Uferpromenade vom Meer getrennt. Von allen 40 Zimmern

bietet sich ein herrlicher Blick auf das Meer. Morgens werden Sie mit einem

umfangreichen Frühstücksbuffet verwöhnt. Das Frühstück kann entweder im Restaurant

oder auf der großen Privatterrasse eingenommen werden. Am Abend stehen

mehrere Menüs und ein Salatbuffet zur Verfügung. Auf Wunsch Diätkost.

Das Haus ist voll klimatisiert und besticht durch seine hochwertige Einrichtung.

Den Gästen stehen Aperitifbar,

à-la-carte-Restaurant, Konf

renzraum, Fitnessstudio, Bistro

sowie Sauna zur Verfügung.

Ein Pool im Gartenbereich lädt

zum Baden ein. Alle Zimmer

verfügen über Balkon oder

Terrasse, Meerblick, Klimaanlage,

Bad, WC, Föhn, Direktwahltelefon,

Flachbild-Fernseher

sowie Minibar.

• Sehr schöne Lage direkt

am Yachthafen

• Ausgezeichnete Küche

• Stilvolles Restaurant

• Anspruchsvolles Ambiente

• Vielfältige Sport- und

Unterhaltungsmöglichkeiten

• Kostenloser Internetzugang

(WLAN an der Rezeption)

• Sauna und Fitnessraum

ohne Gebühr

• Safenutzung

(Zimmer oder Rezeption)

Leistungen

• Bustransfer

ab / bis Wallenhorst

• Flug von Köln

mit GermanWings

nach Split und zurück

• Transfers Flughafen Split

IHr Tucepi 4-Sterne HoteL: Flughafen Split

• Den 7x Gästen Übernachtung stehen Aperitifbar, à-la-carte-Restaurant, im Konferenzraum,

Fitnessstudio, Bistro sowie Sauna zur Verfügung.

Ein Pool

4-Sterne-Boutique-Hotel

im Gartenbereich lädt zum Baden ein. Alle Zimmer

verfügen über Balkon oder Terrasse, Meerblick, Klimaanlage,

Bad, WC, Föhn, Direktwahltelefon, Flachbild-Fernseher

sowie

Laurentum

Minibar.

in Tucepi


Ihr

6x

Qualitätshotel

reichhaltiges

Laurentum

● Sehr Frühstücksbuffet

schöne Lage direkt am Yachthafen

● Ausgezeichnete Küche

● 4-Gang-Menü zzgl. zum warmen Abendessen Speisen,

● Salat- und Nachtischbuffet

● Festlicher dalmatinischem Gala-Abend Schinken

● Stilvolles Restaurant

● Anspruchsvolles und Lachs Ambiente

● Vielfältige Sport- und

• Unterhaltungsmöglichkeiten

1x Sektfrühstück

● Kostenloser Internetzugang

•(WLAN 6x an Abendessen

der Rezeption)

Kostenfreier mit Menüwahl

Service für unsere Gäste

● Sauna und Fitnessraum ohne Gebühr

4-Gang-Menü

● Liegen und Sonnenschirme am Pool

● Badehandtuchservice

• Ein Gala-Abendessen

● Safenutzung (Zimmer oder Rezeption)

● großes Frühstücksbuffet (sowie warme Speisen),

mit Musik

auch auf der großen Sonnenterrasse möglich

• Küstenwanderung zur

Altstadt von Makarska

und zum

Kap Punta Osejava

• Einladung zum Cappuccino

am Kacic Platz

• Wanderung »Feigen,

Wein und Oliven

Weiße Bergdörfer auf

der Sonnenterasse

Dalmatiens«

• Probe verschiedener

hausgemachter Kräuterschnäpse,

Olivenöle und

Feigen, frisch zubereitete

Fritule

• Besuch eines kleinen

Bauernmuseums

• »Wandern im Reich von

Gämsen und Mufflons«

• Auffahrt in Kleinbussen

• Rustikales Mittagessen

bei einem Bergbauern

inkl. Karstwein u. Wasser

• Naturparkgebühren

• Alle Transfers vom Hotel

zu den Ausgangspunkten

der Wanderungen und

zurück

• Qualifizierter deutschsprachiger

Wanderführer

• Fachkundige Reiseleitung

vor Ort

Reisebegleitung durch

Reise-Treff-Ludwig

Programmänderungen vorbehalten.

Es gelten die Reisebedingungen des

Reiseveranstalters reisewelt Teiser &

Hüter GmbH, 36119 Neuhof.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen bis

31.01.2014

935, Euro

p. Person im Doppelzimmer

Zuschlag direkte Meerseite:

40 Euro p. Person

140,- Euro: EZ-Zuschlag

Reise-Treff-Ludwig

Niedersachsenstraße 22

49134 Wallenhorst

Tel. 05407 / 8778-0

Fax 05407 / 877878

info@reise-treff-ludwig.de

www.reise-treff-ludwig.de

Ihr Qualitä

Ihr Qualitätshot

● Sehr schöne

● Ausgezeichne

● 4-Gang-Menü

● Salat- und Na

● Festlicher Gala

● Stilvolles Resta

● Anspruchsvolles

● Vielfältige Sport-

● Sehr schöne Lage

● Ausgezeichnete K

● 4-Gang-Menü zum

● Salat- und Nacht

● Festlicher Gala-A

● Stilvolles Restaur

● Anspruchsvolles A

● Vielfältige Sport-

Unterhaltungsmö

Unterhaltungsmö

● Kostenloser Inter

● Kostenloser Intern

(WLAN an der Re

(WLAN an der Reze

Kostenfreier Se

Kostenfreier Servi

● Sauna und Fitne

● Liegen und Sonn

● Badehandtuchse

● Safenutzung (Zim

● großes Frühstück

● Sauna und Fitnessra

● Liegen und Sonnensc

● Badehandtuchservice

● Safenutzung (Zimmer o

● großes Frühstücksbuffe

auch auf der gro

auch auf der großen So

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine