HÄUSLBAUERMESSE KLAGENFURT

christian30

Hier gibt es alle Infos zur großen Baufachmesse in Klagenfurt

Die informative

Häuslbauer

messe

RAIFFEISEN-VORTRAGS-ARENA

PURPURROT-GEWINNSPIEL

Fachmesse

für Bauen,

Renovieren

und Energiesparen.

VORTRAG (K)EIN PFUSCH AM BAU

20.-22. feber

MESSEGELÄNDE KLAGENFURT www.kaerntnermessen.at


Fachmesse für

Bauen, Renovieren

und Energiesparen

Beste Beratung

gibt’s vor Ort!

ZU IHREM

DAS KÄRNTNE R

FertigHausZentrum

Messegelände Klagenfurt

ÖFFNUNGSZEITEN

MO – FR 10 – 12 und 13 – 18 Uhr, SA 9 – 13 Uhr

FERTIGHAUSZENTRUM

Klagenfurt

8 TRAUMHÄUSER

mitten in der Stadt

GRATIS

Parkplatz

MESSEGELÄNDE

Klagenfurt

GANZJÄHRIG

geöffnet

www.fhz.at

Häuslbauermesse:

Das Traumhaus in

greifbarer Nähe

Egal, ob ein Fertighaus in Stadtnähe oder ein Massivhaus

am Lande: Die eigenen vier Wände sind der Wohntraum

von so gut wie jeder Österreicherin und jedem

Österreicher. Der Weg von den ersten Überlegungen bis

zur Fertigstellung des Hauses ist meist lang und muss optimal

vorbereitet sein.

Daher unverzichtbar für jeden Bauherrn ist ein Besuch der

HÄUSLBAUERMESSE KLAGENFURT. Mehr als 450 Top-Firmen

– das „Who is Who der“ österreichischen und internationalen

Baubranche – sind vom 20. bis 22. Feber 2015 zu

Gast in Klagenfurt. Daneben gibt es stündlich spannende

Expertengespräche in der „Raiffeisen-Vortragsarena“ und

dem großen Bauherren-Event Vol. 2 mit ATV-Bausachverständigem

Günther Nussbaum am Samstag, dem 21. Feber

2015.

Ausstellungsbereiche

von A bis Z

★ Außenanlagen ★ Baugeräte

Do it yourself ★ Baumeister ★

Baunebengewerbe ★ Bausparkassen

★ Beschattungen ★

Betonbaustoffe ★ Bleche/Schindeln

★ Carports ★ Dacheindeckungen

★ Dachkonstruktionen

★ Dämmstoffe ★ Deckenkonstruktionen/Fertigkeller


Einfahrtstore ★ Einfriedungen ★

Fassaden/Balkone/Schalungen

★ Handwerkzeug ★ Hartdeckungen

★ Holz ★ Holz-Fertighäuser/

Gartenhäuser ★ Holzstiegen ★

Immobilienberater ★ Isoliermaterialien

★ Kaminbau ★ Kunststoff

★ Leitern ★ Markisen ★ Maschinen

★ Metall ★ Parkettböden ★

Pflastersteine ★ Planung, Finanzierung,

Dienstleistung ★ Putze

★ Schwimmbecken ★ Skelett-/

Riegel-/Tafelbau ★ Steinbeläge

★ Unterkonstruktionen ★ Verglasungen

★ Wintergartenlösungen

★ Wohnbauträger ★ Ziegel ★

Zimmermeister ★ Zivilingenieure/Architekten

★ u. v. m.


Häuslbauermesse

Klagenfurt

HEIZEN,

ENERGIESPAREN &

DACHZIEGEL

Laut einer Statistik entfallen rund 80 % der benötigten

Energie im Haushalt auf das Heizen. Schon allein deshalb

lohnt es sich, dass man sich Gedanken über Heizalternativen

und Energiesparmöglichkeiten macht.

Die HÄUSLBAUERMESSE KLAGENFURT vereint in der Messehalle

1 die bedeutendsten Anbieter sowohl bei Pelletsund

Hackschnitzelanlagen als auch bei Erdwärme und

Solaranlagen. Ebenfalls in dieser Halle zu finden ist „Unser

Lagerhaus“, das mit seinen Partnern auf einem Gemeinschaftsstand

alles vom Keller bis zum Dachziegel präsentiert.

Abgerundet wird das Angebot in der Messehalle 1

mit Pools und Schwimmbecken-Überdachungen.

ZU FINDEN IN DER

MESSEHALLE

1

PRODUKTTIPPS

Die Firma HERZ präsentiert

den „pelletfire“, ein kombinierter

Energiesparkessel für

Stückholz & Pellets

MESSEHALLE 1, STAND C08

Die neu entwickelte Erdwärmepumpe

„EcoTouch Ai!

Geo“ mit Smartphone-Steuerung

und niedrigsten Betriebskosten

durch COP-Werte bis 5,1

präsentiert die Firma Klötzl.

MESSEHALLE 1, STAND F02A


Häuslbauermesse

Klagenfurt

TECHNOLOGIEN,

WINTERGÄRTEN &

PFLASTERSTEINE

Zahlreiche Aussteller in der Messehalle widmen sich den

Themen Smart-Home, Alarmanlagen, Apps und anderen

digitalen Erleichterungen beim Eigenheim. Aber auch

dem Bereich Wintergärten widmen sich zahlreiche Firmen.

Anbieter für Wellnessanlagen und Infrarotkabinen runden

das Angebot ab.

ZU FINDEN IN DER

MESSEHALLE

2

PRODUKTTIPP

Ab sofort ist „Unser Lagerhaus“

auch kompetenter

Ansprechpartner in Sachen

Alarmanlagen und Sicherheitstechnik,

natürlich mit

vorheriger Bedarfs ermittlung

und Beratung vor Ort beim

Kunden.

MESSEHALLE 1, STAND D10

JETZT GEWINNEN:

Mit Purpurrot ins

Rembrandt-Museum

nach Amsterdam

Ob Kreativlösungen oder traditionelle

Arbeiten, PURPURROT zählt

zu den besten Adressen weit über

Kärntens Grenzen hinaus und

ist Garant für perfekte Lösungen.

Zur HÄUSLBAUERMESSE hat sich

PURPURROT ein ganz besonderes

Gewinnspiel einfallen lassen. Dreimal

täglich findet am Messestand

im Messefoyer ein Aktionsmalen

für MessebesucherInnen statt, der

Finalsieger am Sonntag gewinnt

einen Wochenendflug für zwei

Personen nach Amsterdam mit

einem Besuch ins weltberühmte

Rembrandt-Museum.


Häuslbauermesse

Klagenfurt

BODENBELÄGE,

FLIESEN & BÄDER

Eigentlich gibt es gerade bei der Ausstattung von Böden

nichts, was es nicht gibt. Egal welche Materialien, welche

Formen, auf der HÄUSLBAUERMESSE kann man sich vom

großen Sortiment überzeugen. Aber auch das Bäderland

Kärnten ist mit seinem ganzjährigen Schauraum, der die

modernsten Badtrends zeigt, vertreten. Nicht zu vergessen

natürlich die Initiative „Holz die Sonne ins Haus“, die

ebenfalls mit ihren zahlreichen Experten hier zu finden

ist. Oder wie wär’s mit einem Kachelofen In dieser Halle

werden Sie garantiert fündig.

ZU FINDEN IN DER

MESSEHALLE

3

PRODUKTTIPP

Dank innovativster Lasertechnologie

navigiert der neue

Saug roboter VR200 von Vorwerk

selbstständig durch die

ganze Wohnung und reinigt

effektiv in logischen Bahnen.

MESSEHALLE 3, STAND D19


Häuslbauermesse

Klagenfurt

FENSTER, TÜREN,

TORE & ZÄUNE

Sie werden meist als die Visitenkarten eines Hauses bezeichnet.

Die Rede ist von den Türen, Fenstern, Einfahrtstoren

und Zäunen, die oft das I-Tüpferl eines jeden Eigenheimes

sind. Ersparen Sie sich weitere Wege: in der

Messehalle 4 findet man alle Firmen und Anbieter, die in

diesem Bereich Rang und Namen haben. Und das Schöne

daran: Man kann sich gleich die entsprechenden Angebote

schicken lassen. Und dann wird klar: Ein Vergleich

macht sicher …

ZU FINDEN IN DER

MESSEHALLE

4

PRODUKTTIPP

Mit dem neuen Panorama

HX 300 von Internorm schaffen

großflächige Verglasungen,

die komplett in das Mauerwerk

integriert sind, grenzenlose

Freiheit für Ihr Zuhause.

MESSEHALLE 4, STAND F02A


Häuslbauermesse

Klagenfurt

NACHHALTIG

BAUEN,

FERTIGHÄUSER &

FINANZIEREN

Bauen ist eine komplexe Materie. Ökonomie, Materialien,

Bauweisen, Haustechnik etc. müssen aufeinander

abgestimmt sein, damit Sie wirklich behaglich und energiesparend

wohnen und arbeiten können. Der Verein Innovative

Gebäude Kärnten, ehemals die IG PASSIVHAUS,

bietet den Besuchern gebündeltes Know-how auf mehr

als 400 m² Informationsfläche. Die Top-Experten stehen

dem Besucher für detaillierte Informationen rund um die

Themen: Bauen, Renovieren, Energiesparen und Finanzieren

im Bereich der Passivhaustechnologie zur Verfügung.

Weiters finden MessebesucherInnen in dieser Halle zahlreiche

Fertighausanbieter aus dem In- und Ausland sowie

die „Raiffeisen-Bausparkasse“.

ZU FINDEN IN DER

MESSEHALLE

5

MESSETIPP

Besuchen Sie auch das

KÄRNTNER FERTIGHAUS-

ZENTRUM mit seinen acht

verschiedenen Musterhäusern!

FREIGELÄNDE W


Häuslbauermesse

Klagenfurt

DER BAUHERREN-EVENT:

(K)EIN PFUSCH AM BAU – Vol. 2

Mit

-Bausachverständigem Günther Nussbaum

Wer ein Haus für seine Familie baut, hat eine Lebensaufgabe

vor sich. Ein so großes Unterfangen muss gut geplant

sein, damit man Fehler vermeidet. Am besten, man

vertraut beim Hausbau auf professionelle Beratung. Bei

aller Seriosität eines Architekten, eines Baumeisters und

des Finanzierungsberaters sollte man aber niemals den

eigenen Hausverstand vor die Tür stellen.

Um allen künftigen Bauherren die perfekte Vorbereitung

auf ihr Bauprojekt zu ermöglichen, haben die KÄRNTNER

MESSEN auf vielfachen Wunsch Österreichs Bauexperten

Nr. 1 Günther Nussbaum – besser bekannt aus der Sendung

„ATV-Pfusch am Bau“ nochmals nach Klagenfurt

eingeladen. Günther Nussbaum zeigt in seinem Vortrag

„(K)ein Pfusch am Bau – Schluss mit Pleiten, Pech und Pannen“

nicht nur die größten Fehler beim Bauen auf, sondern

zeigt auf, worauf es beim Projekt Hausbau ankommt

und wie man Baumängel vermeidet.

Nussbaum selbst ist Bausachverständiger, Luftdichtheitsprüfer,

Sachkundiger für Schimmelpilzsanierungen, TÜV-

Akademie-Sonderfachmann für Gebäudeabdichtungen,

Spengler und Dachdeckerarbeiten- sowie Sonderfachmann

für Trockenbauarbeiten.

INFO

Samstag, 21. Feber,

14.00 Uhr, MESSEARENA

Der Eintritt zur

Veranstaltung ist mit

Messekarte frei!


RAIFFEISEN-VORTRAGSARENA

Freitag, 20. Feber Samstag, 21. Feber Sonntag, 22. Feber

VERANSTALTUNGSORT

MESSEHALLE

5

10.00 Uhr: Eröffnung der

HÄUSLBAUERMESSE Klagenfurt

12.00 Uhr: HEIZANSTRICH – Die Revolution

der Heizungstechnik. Infrarot-Strahlungsheizung

– das Heizsystem der Zukunft.

Referent: Manuel Mirnig (Carbon4 Heizsysteme GmbH)

12.45 Uhr: „Der klimaaktiv Gebäudestandard“!

Referent: DI Barbara Lepuschitz und Dipl.-Ing. Richard

Obernosterer (Ressourcen Management Agentur)

10.00 Uhr: Ganzheitliche Sanierung in Passivhausqualität

aus Sicht der Architektur!

Referent: Arch. Dipl.-Ing. Gerhard Kopeinig

(ARCH + MORE Ziviltechniker GmbH.)

10.45 Uhr: Gesundheitliche und ökologische

Aspekte des Passivhauses!

Referent: Arch. Dipl.-Ing. Martin Weiss (Architekturbüro Weiss)

11.30 Uhr: Wärmepumpe – von der Sanierung

bis zum Passivhaus!

Referent: Ing. Hubert Eder (Stiebel Eltron GmbH.)

10.00 Uhr: Heizungssanierung mit Wärmepumpen

sinnvoll Referent: Walther Music (Walter Bösch GmbH & Co KG)

10.45 Uhr: Gesundheitliche und ökologische

Aspekte des Passivhauses!

Referent: Arch. Dipl.-Ing. Martin Weiss (Architekturbüro Weiss)

11.30 Uhr: Wärmepumpenheizung in der Sanierung –

macht das Sinn

Referent: Ing. Hubert Eder (Stiebel Eltron GmbH.)

12.15 Uhr: Gesamtheitliche Planung in Neubau und

Sanierung! Referent: Bmst. Dipl.-Ing. Ruprecht Obernosterer

(AEO architektur & energieeffizienz)

13.30 Uhr: Sonnenhaus -

Bauen und Leben mit der Sonne!

Referent: Peter Stockreiter (Sonnenhaus)

14.15 Uhr: Stromspeicherung in der Praxis!

Referent: Ing. Manuel Strohmeier (Enersolution)

15.00 Uhr: Im Spannungsfeld zwischen teuren

Wohnvisionen und der Angst vor der eigenen

Courage!

Referent: MMag. Josef Kaufmann (BauundEnergie.info)

15.45 Uhr: Richtig bauen und klug sanieren!

Referent: Baumeister Ing. Dipl.-Ing. Heinz Leo

Liebminger (BauundEnergie.info)

16.30 Uhr: Energieeffizienz leicht gemacht!

Referentin: Carina Binder (ETU)

12.15 Uhr: Welche Heizung passt zu welchem Haus

Referent: Gerhard Moritz, Büro für Effizienz

13.00 Uhr: Erfahrungen aus der Begutachtung

von 400 Heizungsanlagen!

Referent: Armin Themeßl, ARBEITSGEMEINSCHAFT

Erneuerbare Energie

13.45 Uhr: Die Wärmepumpe als Allheil mittel

Referent: Peter Huber (KELAG)

14.30 Uhr: klimaaktiv „Heizkessel-Casting“

in Niederösterreich! Referent: Peter Haftner, Energieund

Umweltagentur Niederösterreich

15.15 Uhr: Energieeffizientes Heizen im Neu- und

Altbau am neuesten Stand der Technik!

Referent: Heinz Kaufmann (Vaillant Group Austria GmbH)

16.00 Uhr: Werkberichte von nachhaltigen

Bauprojekten!

Referent: Ing. Christof Müller (Weissenseer Holzsystembau GmbH.)

13.00 Uhr: SONNENHAUS – Ein Bau- und Heizkonzept

der Gegenwart und der Zukunft!

Referent: Peter Stockreiter (Initiative Sonnenhaus Österreich)

13.45 Uhr: Niedrigst-Sonnen-Passiv-Plus-Energie

oder Haus Referent: Bmst. Dipl.-Ing. Anton Oitzinger

(Architekturbüro Oitzinger)

14.30 Uhr: Heizen mit Infrarot vom Kompetenzführer!

Referent: DI Günther Hraby (Geschäftsführer easyTherm)

15.15 Uhr: Modernisierung mit Passivhaus-Komponenten!

Referent: Bmst. Dipl.-Ing. Ruprecht Obernosterer

(AEO architektur & energieeffizienz)

PREMIERE

Erstmals werden im

Rahmen der HÄUSLBAUER-

MESSE Handwerker, die

sich im Bereich Bauökologie

und Energieeffizienz

ausbilden ließen, von der

Wirtschaftskammer Kärnten

mit der „ECO-Companies

& Building“-Zertifizierung

ausgezeichnet.

Freitag, 20. Feber

11.30 Uhr

Messe-Centrum 5


100

95

75

25

5

0

ALLES AUF EINEN BLICK

VERANSTALTER

KÄRNTNER MESSEN

Klagenfurter Messe Betriebsgesellschaft mbH.,

Messeplatz 1, 9021 Klagenfurt

Telefon: +43(0)463-56800-0

Fax: +43(0)463-56800-28

E-Mail: office@kaerntnermessen.at

www.facebook.com/kaerntnermessen

www.kaerntnermessen.at

ANREISE

Park & Ride: Fahrzeug bequem an der Autobahnabfahrt

Klagenfurt West (August-Jaksch-Straße)

abstellen und mit dem kostenlosen Shuttlebus im

15-Minuten-Intervall zur Messe und retour fahren

Bus-&-Bahn-Kombiticket: Aus ganz Kärnten

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Preisbeispiel für Hin- und Rückfahrt € 16,- bzw. in

Klagenfurt um € 8,-. Ermäßigungen für Vorteilscard-Besitzer,

Jugendliche und Pensionisten.

Mehr unter

www.kaerntner-linien.at

KÄRNTNER LINIEN

Parken am Messegelände: Kostenpflichtige

Parkplätze (Tagesticket um € 5,-) gibt es in der

St. Ruprechter Straße, im Messeparkhaus sowie

am Vergnügungspark-Gelände.

MESSEÖFFNUNGSZEITEN

Freitag, 20. Feber bis Sonntag, 22. Feber 2015

Täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr

MESSEEINTRITTSPREISE

Tageskarte........................................................................................ € 8,-

Kinder und Schüler (bis 16 Jahre)............................... € 2,-

Jugendliche (17 bis 19 Jahre)........................................... € 3,-

Präsenzdiener, Studenten und Behinderte...... € 3,-

BESUCHERSERVICE

Messekindergarten: Täglich von 09.00 bis

17.30 Uhr werden Kinder kostenlos betreut.

Messehaupteingang, Galerie, 1. Stock

Über diesen QR-Code gelangen Sie mittels

SMART-PHONE direkt auf die Internetseite

der Häuslbauer-Messe.

Änderungen vorbehalten!

09 nner 2015 110

reta 09 nner 2015 110

reta

147 x 147 mm Inserat 147 x 147 mm Purpurrot

Inserat


Sicher ist sicher.

Besuchen Sie uns!

20. bis 22. Februar

Häuslbauermesse

„Raiffeisen Vortragsarena“

Messehalle 5, Stand D15

Wenn’s ums Bauen und Wohnen geht,

ist nur eine Bank meine Bank.

www.raiffeisen.at/ktn

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine