Jahreszeugnis 2012 - ART

art.trier.de

Jahreszeugnis 2012 - ART

Datenübersicht

PZ-Nr.: 4037-1201-006

Fertigkompost (mittelkörnig)

RAL-Gütesicherung Kompost

Jahreszeugnis 2012

Seite 2 von 2

Anlage

Mertesdorf

(BGK-Nr.: 4037)

Datengrundlage

Die aufgeführten Daten basieren auf nachfolgenden

vorliegenden Chargenuntersuchungen für das Produkt

Fertigkompost, mittelkörnig:

Probenahme- Labor Probenehmer Tagebuchdatum

(BGK-Nr.) (BGK-Nr.) nummer

15.06.2011 71 836 258428

15.06.2011 71 836 258426

14.03.2011 71 836 208892

18.08.2010 71 725 798969

Ausgangsstoffe 1)

Anteil Bezeichnung

100% A2 Garten- und Parkabfälle

Weitere Inputstoffe/Hilfsstoffe

Hinweise zur Datengrundlage

Das Jahreszeugnis weist die Mittelwerte (Median) der im

Rahmen der Fremdüberwachung durchgeführten

Chargenuntersuchungen für den Fertigkompost aus. Es

beschreibt somit die anzunehmende Produktqualität von

Chargen, für die keine eigene Untersuchung vorliegt.

Mittelwerte (Median)

Parameter

Pflanzennährstoffe

Stickstoff, gesamt (N)

Phosphat, gesamt (P 2 O 5 )

Kaliumoxid, gesamt (K 2 O)

Magnesiumoxid, gesamt (MgO)

Ammonium löslich (NH 4 -N)

Nitrat löslich (NO 3

-N)

Phosphat löslich (P 2 O 5 )

Kaliumoxid löslich (K 2 O)

Bodenverbesserung

Organische Substanz

Basisch wirks. Bestandteile (CaO)

Wert Einheit

1,33 % TM

0,58 % TM

1,01 % TM

1,04 % TM

71 mg/l FM

19 mg/l FM

974 mg/l FM

2860 mg/l FM

42,6 % TM

3,46 % TM

Physikalische Parameter

Rohdichte

605 g/l

Wassergehalt

36,3 % FM

Salzgehalt

2,30 g/l FM

pH-Wert 7,7

Rottegrad (1-5)

5 (22,5 °C)

Fremdstoffe > 2mm gesamt

0,00 % TM

davon Glas

0,00 % TM

Verunreinigungsgrad

nicht ermittelt

(Flächensumme)

Biologische Parameter/Hygiene

Pflanzenverträglichkeit:

bei 25% Prüfsubstratanteil 120 %

bei 50% Prüfsubstratanteil 118 %

Keimfähige Samen / keimf. Pflanzenteile 0 je l FM

Salmonellen

nicht nachweisbar

Schwermetalle

Blei (Pb)

Cadmium (Cd)

Chrom (Cr)

Kupfer (Cu)

Nickel (Ni)

Quecksilber (Hg)

Zink (Zn)

37,8 mg/kg TM

0,36 mg/kg TM

22,9 mg/kg TM

31,8 mg/kg TM

19,1 mg/kg TM

0,15 mg/kg TM

166 mg/kg TM

Die Probenahme wurde gemäß Methodenbuch der

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. durchgeführt.

Die Untersuchungen wurden gemäß Methodenbuch der

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. durchgeführt.

1) Ausgangsstoffe gemäß Liste zulässiger Ausgangsstoffe für die Herstellung gütegesicherter Komposte und Gärprodukte der BGK.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine