NACHGEFRAGT Welche beruflichen ... - Planet Beruf.de

planet.beruf.de

NACHGEFRAGT Welche beruflichen ... - Planet Beruf.de

BERUFSREPORT

MESSEN, PRÜFEN, UNTERSUCHEN

Absolute Genauigkeit wird von den Auszubildenden verlangt, die wir in unserem Berufsreport vorstellen.

WERKSTOFFPRÜFER

Den Fähigkeiten von Stahl auf

der Spur

Marten spannt im Labor des

Lehrstuhls für Werkstoffkunde der

Technischen Universität (TU)

Kaiserslautern ein schmales Stück

Stahl in die Spannbacken einer

Prüfmaschine ein. Der Stahl wird für

der eines ICE verwendet. Tobias

startet die Maschine. Der Stahl wird

immer stärker gedehnt, indem die

Spannbacken der Prüfmaschine

langsam auseinanderfahren.

„Vereinfacht ausgedrückt, wollen wir

herausfinden, wie viel Kraft und

Wegstrecke notwendig sind, bis der

Stahl nach der Dehnung nicht mehr

seine ursprüngliche Form annimmt“,

sagt Ausbildungsleiter Dr. Guntram

Wagner. „Daran kann man erkennen,

wie beanspruchbar der Stahl ist.“

Marten (links) und Tobias bereiten die Maschine vor, mit der Proben aus

einem Stück Stahl herausgetrennt werden.

Damit die beiden Azubis den

Zugversuch starten können, haben

sie am Vortag Stahlproben ausgesägt,

gefräst, geschliffen und poliert.

10 BERUFSREPORT

„Je nach Untersuchung muss die

Oberfläche auf eine ganz bestimmte

Art geschliffen und poliert werden“,

erläutert Marten. Werkstoffprüfer

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine