Dachstein-Tauern - Algo

web11.www6.algo.at

Dachstein-Tauern - Algo

Winter

Als »Top 5 Skiregion

Österreichs« ausgezeichnet.

Erfüllte Kinderträume.

Das nordische

Zentrum Österreichs.

www.dachstein-tauern.at

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

2006/07

Magazin für Ihren perfekten Urlaub in Österreichs Bergen

D


2

Mehr Winter geht nicht

Willkommen in der Dachstein-Tauern Region, der Premium

Winterregion in der Steiermark – Mitglied bei »Ski amadé«,

dem größten Skiverbund Österreichs.

Kurzportrait

Zwischen den grandiosen Südwänden des

Dachsteins und den Schladminger Tauern

finden Sie alle Highlights, die der alpine

Winter zu bieten hat.

Die 9 Wintersportzentren der Dachstein-

Tauern Region überzeugen mit Angebotsvielfalt,

steirischer Gastlichkeit und

ureigenem Charisma.

Die Schladminger 4-Berge-Skischaukel

ist »Drehscheibe des Skisports« und

verbindet die bekannten Wintersportorte:

Haus im Ennstal – Schladming –

Rohrmoos – Pichl/Reiteralm.

D A S G R Ü N E H E R Z Ö S T E R R E I C H S

Herzlich


i

Wo Skifahren

am besten schmeckt.

Information

Die aktuellsten Informationen erhalten Sie

direkt in den Tourismusbüros der einzelnen

Orte.

Maßgeschneiderte Angebote und das richtige

Zimmer finden Sie auf unserer Urlaubsplattform

mit Online-Buchungsmöglichkeit:

www.dachstein-tauern.at

oder im Call-Center: +43(0)3687/23310

Skifahren in Reinkultur

für Anfänger bis Weltcupsieger

– mehr Winter geht nicht!

willkommen

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Erstklassige Unterkünfte

Vom feinen Hotel bis zum

Urlaub am Bauernhof.

9 Garantien für Ihren perfekten

Winterurlaub!

Top in Ski Seite 6-9

Top in Sonnenskilauf Seite 10-11

Top in Familienangeboten Seite 12-15

Top in Snowboard, Off-Piste

und Free-Skiing Seite 16-17

Top in Langlauf & Snow-Walking Seite 18-21

Top in Skitouren Seite 22-23

Top in Natur Seite 24-25

Top in Gastfreundschaft und

Kulinarium Seite 26-27

Top in Events Seite 28-29

Blick vom Dachstein in Richtung Schladminger Tauern.

3


CH

D

I

CZ

SLO

SK

HU

Der schnellste Weg

zum Winterglück

Anreise per PKW: 20 Min. ab Tauernautobahn (A10)

oder 40 Min. ab Liezen/Pyhrnautobahn (A9)

Anreise per Bahn bzw. Bus:

Anschluss an internationale Schnellzugverbindungen;

Bahnhöfe in Schladming, Pichl, Haus im Ennstal, Gröbming und

Stainach/Irdning. Busverbindungen in alle Orte.

Anreise per Flugzeug: Internationale Flughäfen: Salzburg,

Graz, Linz, Wien und München

Flughafentransfer Salzburg*

Dachstein-Tauern bietet Ihnen eine kostengünstige und

exklusive Transfermöglichkeit vom Flughafen Salzburg zum

Bahnhof Schladming und zurück. Abgewickelt wird dieser

Transfer von den Planai Hochwurzen Bahnen.

Buchung unter www.dachstein-tauern.at

Der Transferpreis berechnet sich pro Person und inkludiert

30 kg Gepäck und 1 Paar Ski.

Preise in EURO inkl. MwSt. * Gültig von 1. 12. 2006 bis Ende Wintersaison

Einfache Fahrt Beide Strecken

1 Person 59,– 79,–

2 Personen 43,– 55,–

3 Personen 34,– 45,–

ab 4 Personen 29,– 39,–

Schneebärenland

Planneralm & RiesneralmSkigenuss pur!

– so weit das Auge reicht.


Schladming–Dachstein Tauern

mit der 4-Berge-Skischaukel

Grenzenloses Skivergnügen

… das garantieren Ihnen in »Ski amadé« die Schladminger

4-Berge-Skischaukel sowie der Dachsteingletscher und die Schneebären.

Live dabei

Die Dachstein-Tauern Region ist »Ski

amadé« Mitglied und bietet mit einem

Skipass das größte Pisten- und Liftangebot

Österreichs. »Mit nur einem Skiticket

sind Sie live dabei« in: 5 Skiregionen

auf 860 km Pisten und 270 Liften.

Im Zentrum des Wintersports

Zentral in Österreich gelegen

bieten die 9 Skiberge der Region

Schladming Dachstein-Tauern alles

nur Erdenkliche für Ihren Skiurlaub.

Unser Herzstück ist die 4-Berge-Skischaukel

– »höchsten Genuss« verspricht

Ihnen der Dachsteingletscher.

Klein aber fein

Präsentieren sich die Skigebiete

Planneralm und Riesneralm. Sie

punkten vor allem mit persönlicher

Ansprache, jede Menge Freiraum auf

den Pisten und viel Natur.

Fakten Region

Bundesland: Steiermark

Seehöhe: 640 bis 2.996 m

9 Tourismusverbände

Einwohner: 31.148

Vermietungsbetriebe: 1.791

Bettenkapazität: 26.423

223 Pistenkilometer und

109 Aufstiegshilfen

Höchste Erhebung: Hoher Dachstein

(2.996 m)

4 · 5


Hans Knauss

Weltcup Skistar

Prämierte Pisten

Freiraum für rassige Carv’s auf den perfekten Pisten der Dachstein-Tauern Region

Meine Heimat ist für mich

die ideale Basis für meinen

Erfolg.

Hier hole ich mir meine

Kraft und Energie. Zuhause

bei meinen Freunden finde

ich auch die nötige Ruhe

und Erholung.


Skivergnügen der

Spitzenklasse

Genießen Sie Ihren Winterurlaub in einem »Top 5 Ski-Resort«

Österreichs - hier finden Sie das größte Pisten- und Liftangebot

Österreichs.

Die 223 km bestens präparierten

Skipisten sind mit 109 modernen

Seil- und Sesselbahnen komfortabel

erreichbar – sicher finden Sie Ihren

persönlichen Lieblingsberg. Aufgrund

der geografischen Lage gilt die Region

als sehr schneesicher. Die modernsten

Beschneiungsanlagen Europas ermöglichen

Genuss-Skilauf bis weit in den

sonnenreichen Bergfrühling. Skilauf

an 365 Tagen im Jahr ermöglicht der

beeindruckende Dachsteingletscher.

Das Herz der Skiregion:

Die Schladminger 4-Berge-

Skischaukel

Neue Dimensionen des Pistenvergnügens

eröffnet die Schladminger 4-Berge-

Skischaukel, die unsere Skiberge Hauser

Kaibling – Planai – Hochwurzen und

Reiteralm verbindet. Hier können Sie auf

Ihren Brettern gleich eine ganze Region

erschwingen. Einsteigen können Sie

an den 4 Talstationen: Haus im Ennstal

– Schladming – Rohrmoos und Pichl/

Reiteralm.

Modernste Seilbahnen

und Lifte in faszinierender

Berglandschaft.

Genießern empfehlen wir die

kleineren Skiberge: Rittisberg,

Fageralm, Galsterbergalm, Stoderzinken,

Riesneralm und Planneralm.

Wintersportvergnügen vom Feinsten,

nicht nur für Einheimische ;-) Ideal

für Anfänger und Familien sind die

kleinen Übungslifte auf den Sonnenplateaus

der Ramsau, Rohrmoos oder

Planneralm.

www.skiamade.com/learn-to-ski

Learn to Ski - mit Erfolgsgarantie

Als Erwachsener noch Skifahren lernen?

Garantiert – mit dem attraktiven Ski

amadé »Learn to Ski« Wochenpackage

– inklusive Skiverleih, Skischule, Skipass

und Unterkunft. Wenn nicht, gibts

das Geld zurück*.

Und zwar nicht nur von der Skischule,

sondern zu 100 % auch vom Skiverleih

und vom Skipass, sowie 50% der Übernachtungskosten.

… noch mehr Schnee

für die schönsten Pisten

am Hauser Kaibling.

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Maximaler Komfort

in den modernsten Aufstiegshilfen

der Steiermark.

Learn to Ski – Pauschalwochen in Ski

amadé

16. – 23. 12. 2006

6. 1. - 3. 2. 2007

17. 3. – 7. 4. 2007

Jeweils von Samstag bis Samstag.

* Voraussetzungen: Jahrgang 1987 oder älter,

5 Tage lang aktive, vollständige Teilnahme

am Skikurs. Buchung von mindestens

7 Übernachtungen.

»Schneebärenstark«

Die Planneralm und die

Riesneralm.

6 · 7


Die Skywalk Aussichtsplattform am Dachsteingletscher Endlich Winterurlaub …

First class skiing

NEU

Genussvoll Skischaukeln

Neu 2007

· Planai-West erstrahlt mit neuer

komfortabler 8er Kabinenbahn

»Golden Jet« inkl. Talstation im

architektonischen Carving-Design.

· Hauser Kaibling investiert 4,7 Millionen

Euro in die neueste Schneetechnik für

einen perfekten Winter.

· Noch mehr Nervenkitzel garantiert

der »Skywalk« durch die neue, im

Boden eingelassene Glasplatte, auf

der Aussichtsplattform.

· Die »Finale Grande« der Reiteralm wird

nochmals großzügig verbreitert und

bietet so unendlichen Carvingspass.

· »Kali’s Winterwelt« verzaubert 11 Liftanlagen

in Ramsau am Dachstein.

· Donnersbachwald: »1. österreichische

Kinderskischaukel« mit längstem

Förderband Österreichs (174 m)

Live dabei, bei den großen

Weltcup-Rennen 2006/07

Spätestens seit den spektakulären

Abfahrtsrennen auf der Schladminger

Planai und den alpinen Skiweltmeisterschaften

1982, ist die Region für die

Austragung publikums- und medienwirksamer

Wettkämpfe ein Begriff.

Am 30. 1. 2007 ist es dann wieder

soweit! Beim legendären Nachtslalom

in Schladming verwandeln 50.000

Skifans das Planaistadion in einen

Hexenkessel. Die Schladminger

Weltcup-Meile wird für mehrere Tage

zur größten Open-Air-Party der Alpen.

Bei uns endet die Piste im

Stadtzentrum.

Schneebären &

Sonnenskilaufwochen

Termin: vom 1. - 23. 12. 2006;

6. 1. – 3. 2. 2007; 17. 3. – 9. 4. 2007

Inklusiv-Leistungen:

• 7 Übernachtungen

• 6-Tages-Skipass »Schneebärenland«

ab Euro 255,80*

*Preis pro Person Frühstückspension / DZ

Buchbar in Donnersbachwald/Riesneralm,

info@donnersbachwald.at

Tel. +43 (0)3680/20114


Schnell ist der Alltag vergessen, Lebensfreude pur ist angesagt …

Im Hintergrund die Dachstein-Südwände.

Ski4you

in Schladming-

Dachstein Tauern

Termin: bis 22. 12. 2006,

6. 1. - 3. 2. 2007, ab 17. 3. 2007 bis

Saisonende

Inklusiv-Leistungen:

• 4 Übernachtungen im 3*Hotel /

Gasthof inklusive Frühstück

• 4-Tages-Skipass »Ski amadé«

• 4 you: 1 Mondscheinrodeln* oder

Nachtskifahren**

*Inklusive Rodel + 1 Bergfahrt Erwachsener

**Abendkarte

* Preis pro Person im DZ

Der Preis versteht sich

inklusive Mwst.

Buchbar in Schladming-Dachstein

Tauern Region:

· info@dachstein-tauern.at,

Tel: +43(0)3687/23310

Euro 299,– *

Facts

Ski Alpin

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Höchstnote für Ski alpin ★★★★★

»Das Skigebiet Schladming Dachstein-Tauern

wurde beim »News«-

Skiorte-Test 2005/06 als Top-3 Skiort

Österreichs ausgezeichnet ...

Herz der Skiregion ist die 4-Berge-

Skischaukel mit 4 Einstiegsstellen

Gesamtanzahl Liftanlagen 109, davon

Sessellifte 25

Seilbahnen 9

Schlepplifte 57

Kinderlifte 18

Gesamtlänge Pisten 223,0 km

Leicht 79,2 km

Mittel 112,1 km

Schwer 30,3 km

Die längsten Talabfahrten

Hochwurzen Talabfahrt 7,7 km

Hauser Kaibling FIS-Abfahrt 7,0 km

Galsterbergalm Talabfahrt 7,0 km

Riesneralm Waldabfahrt 7,0 km

Reiteralm Talabfahrt 6,0 km

Planai Talabfahrt 4,6 km

99 % der Pisten beschneibar

Nachtskilauf: Hochwurzen und

Galsterberg

Ganzjahresskigebiet Dachsteingletscher,

Gletscherüberquerung

25 km nach Obertraun.

Skivariante 2006: 18 km lange Edelgrießabfahrt

vom Dachstein nach

Ramsau

Permanente Rennstrecken: Planai,

Hochwurzen, Reiteralm, Galsterberg,

Fageralm, Stoderzinken, Riesneralm

Gratis Skibus-Shuttle

Mit gültigem Skipass

amadé Sixty Plus

Jahrgang 1947 und älter.

Lichtbildausweis erforderlich.

Bei Buchung von 7 Nächte-Unterkunft

6 Tages-Skipass gratis.

· Saisonbeginn bis Donnerstag

21. 12. 2006

amadé Lady Special Week

bei Buchung von 7 Nächte-Unterkunft

einer Dame (1987 und früher geboren)

6 Tages-Skipass gratis.

von 17. 3. bis 24. 3. 2007

Planneralm »Dirndl-Tag«

Montags fahren bei uns Damen mit

Tages- oder Halbtageskarten zum

»Kleinsten Kindertarif«!

· Gültig bis 23. 12. 2006,

8. bis 29. 1. 2007,

26. 2. bis 26. 3. 2007, ab 10. 4. 2007

Details:

www.alpin.dachstein-tauern.at

8 · 9


Sonnenskilauf

Perfekte Schneelage bis Ostern, auch

dafür ist unsere Region bekannt


Heißer Schneespaß

ohne Limit

Wenn ab März die Tage wieder länger werden, freuen sich

Sonnenskilauf Fans über den »g’führigen Firnschnee«.

Schneereichtum und modernste

Beschneiungsanlagen

Unsere ideal gepflegten Pisten sind

meist bis nach Ostern in einem Top-

Zustand, die Abfahrten bis ins Tal befahrbar.

Durch den zusätzlichen Einsatz

modernster Beschneiungsanlagen

bieten die Skiberge der Region beste

Pistenverhältnisse bis in den Frühling.

Und wenn sich der Winter mal ziert,

»kein Problem«, der Dachsteingletscher

bietet sich als Ganzjahres-Skigebiet

an.

Die Wintersaison 2006-07 läuft bis

15. April 2007.

amadé Lady-Special:

Skipass, Skitest und

Guiding gratis!

Vorteilspreise für den Frühling

– ab Ende März gibt es spezielle

Sonnenskilauf-Packages:

amadé Lady-Special

17. 3. bis 24. 3. 2007

Ab einer Buchung von 7 Nächten in

einem der Lady Special Week Partnerbetriebe,

bekommen alle Damen*, den

6-Tages-Skipass inklusive Skitest und

Skiguiding gratis!

*Jahrgang 1987 und früher geboren

amadé Oster-Familienaktion

Ab 24. 3. 2007 kommt der Osterhase

nach »Ski amadé«! Beim gemeinsamen

Skipasskauf ab einem 6-Tages-Skipass

für mindestens 1 Elternteil fahren

Kinder bis 15 Jahre* frei!

*Kinder 1991 - 2000

Der g’führige Schnee

lässt auch die allerletzten

Winterschläfer erwachen.

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Über das Ende der Eiszeit

freuen sich besonders

die Kinder.

Im »Schneebärenland« bieten die

Planner- und Riesneralm

attraktive Familien- und

Sonnenskilauf-Angebote.

Alle Informationen zu unseren Vorteilspauschalen

unter

www.sonnenski.dachstein-tauern.at

Lady special week

Wir verwöhnen die

Damen

Termine: 17. März bis 24. März 2007

Inklusiv-Leistungen:

• 7 Übernachtungen im ausgewählten

Unterkunftsbetrieb

• 1 Tag gratis Skiguiding über die

4-Berge-Skischaukel

• 1 Tag gratis Skitest

• Trendige Events u. v. m.

Lady special price*

Inkl. 6-Tages Skipass für

»Ski amadé« Gratis!

* Bei Buchung von 7 Nächten (Unterkunft) je

Dame (Jahrgang 1987 und früher geboren)

* buchbar in allen Unterkunftskategorien

Buchung unter:

www.sonnenski.dachstein-tauern.at oder

direkt bei den Tourismusverbänden

10 · 11


Schnee-Zauberlehrlinge

Hallo Mama, hier sind wir glücklich :-)


Hallo, kommst Du mit auf die

Abenteuerpiste?

Die Dachstein-Tauern Region hat ein großes Herz und

jede Menge Freiraum für Kinder.

Für Kinder lockt das Abenteuer

Die liebevoll gestalteten Kinder-Skirouten

und Zauberteppiche stellen ein

perfektes Übungsgelände für Kinder

dar. Hier schließen die Kleinen Bekanntschaften

mit lustigen Tieren, wie Hopsi,

Kali und Co.

11 Kinderskischulen bieten Halbtags-

oder Ganztagesskikurse mit Mittagsbetreuung

an. Sie werden staunen, wie

schnell Kinder das Skifahren erlernen!

Wohnträume

Die Liste der Hotels, Pensionen oder

Bauernhöfe, die sich auf die Erfüllung

der Ansprüche von Familien spezialisiert

haben, wird jedes Jahr länger.

Mitgliedsbetriebe von »Familienland

Steiermark« oder »Kinderhotels Österreich«

bieten darüber hinaus professionelle

Kinderbetreuung an.

In den Kinder-Skischulen

lernen die Kids spielerisch

die ersten Schwünge.

Rodeln – ein Familienspaß mit

Tradition

Der Ritt auf der guten alten Holzrodel

garantiert Spaß für Jung & Junggebliebene.

Unvergesslich ist eine

Rodelpartie im Mondschein, wo sich

der Zauber einer Winternacht in einem

Meer glitzernder Schneekristalle widerspiegelt.

Beleuchtete Rodelstrecken gibt’s auf

der Hochwurzen, auf dem Rittisberg

und auf der Galsterbergalm. Am Gipfel

erwarten Sie Hüttenzauber und Rodel-

Partys.

Jubel und Kinderlachen;

das garantiert eine

Rodelpartie.

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Zauberteppiche und

Schneeerlebniswelten.

0

Noch mehr Spaß im Kinderland

Dachstein-Tauern

versprechen geführte Schneeschuh-

Fackelwanderungen in die idyllische

Natur, Eislaufen, lustiges Iglu- und

Schneeburgbauen. Oder wie wäre es

mit einer Einschulung für die Kleinen

im Eisklettern.

12 · 13


Über die besten Familienpisten

informieren wir Sie gerne

Unvergesslich – die romantische Fackelwanderung Perfekte Fotomotive fürs Familienalbum

Vorteilspreise für Familien

Osterfamilienspiel in

Ski amadé: Gratis Skipass

ab 24. 3. 2007 bis Saisonende

für Kinder bis 15 Jahre*

Gratisskipass für Kinder! Im Frühjahr,

wenn die Sonne wieder ihre wärmende

Kraft entfaltet, meint es der

»Dachstein-Tauern Osterhase« mit

Familien wieder ganz besonders gut.

Eine Schnee-Gaudi wie es die Kleinen

lieben. Papi sicherlich auch, denn beim

gemeinsamen Skipasskauf eines

6-Tages-Skipass »Ski amadé« fahren

Kinder ab 24. 3. 2007 gratis!

(*bis 15 Jahre – geboren 1991 oder

jünger)

Detaillierte Informationen zur Osterfamilienaktion

finden Sie auf unserer

Urlaubsplattform:

www.familie.dachstein-tauern.at


Wer baut den schönsten

Schneemann?


… das ist meine neue Freundin, ich hab

sie in der Skischule kennen gelernt

Als Top-3-Familienskigebiet Österreichs ausgezeichnet.

Oster-Familienpreishit

Inklusiv-Leistungen:

• 7 Übernachtungen Appartement

• 6-Tages-Skipass »Ski amadé« für

2 Erwachsene und 2 Kinder*

• 5-Tagesskikurs für 1 Kind

• Rodelpaket (incl. Bergfahrt & Rodelverleih)

für 2 Erwachsene & 2 Kinder

Termin: ab 24. 3. 2007

ab Euro 969,– *

* Kinder geboren Jahrgang 1991 bis 2000

Buchbar in den Orten der 4-Berge-

Skischaukel:

· Haus im Ennstal-Aich-Gössenberg;

info@haus.at, Tel: +43(0)3686/2234

· Schladming-Rohrmoos:

incoming@schladming.at

Tel: +43(0)3687/22777

· Pichl-Reiteralm

info@pichl.at, Tel: +43(0)6454/7380

Facts

Familien Extras

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Facts

Höchstnote für Familienskigebiete:

Das Skigebiet Schladming-Dachstein-

Tauern wurde beim »News-Skiorte

Test 2005/06 als Top-3-Familienskigebiet

Österreichs ausgezeichnet …«

11 Kinderskischulen/Kinderskigärten

Kinderskipässe, Familienbonus

Osterfamilienspiele im April unter

www.familie.dachstein-tauern.at

Rodelbahnen (mit Nachtbetrieb):

7 km lange und beleuchtete Rodelbahnen

auf der Hochwurzen und der

Galsterbergalm, Rittisberg 3,5 km

Naturrodelbahnen: Röstalm/Pichl;

Mitterberg/Gröbming; Gelsenberg/

Kleinsölk; Sölkpass; Mörsbachalm/

Donnersbachwald; Schattenberg/Öblarn

Handschlittenfahren: Schauppalm/

Donnersbachwald, Öblarn und Naturpark

Sölktäler

Eislaufen: Mitterberg, Gröbming,

Schladming, Putterersee/Aigen und

Öblarn, Donnersbach, Irdning

Details:

www.familie.dachstein-tauern.at

Kinderland Schladming Dachstein-

Tauern

Reiteralm: Kinderland mit Übungslift,

Zauberteppich, Kinderkarussell und

Kinderskirouten

Fageralm: »welcome beginners«-

Skigebiet mit liebevoll gestalteten

Kinderskirouten

Hochwurzen: Ideale Kinderübungswiesen

Planai: Hopsi Kinderland

Hauser Kaibling: »SkiKiRe« eigenes

Skirestaurant für Kinder

Ramsau am Dachstein: »Kali’s

Winterwelt«: Zauberhafte Geschichten

werden in der neuen Winterwelt an 11

Liftanlagen von Kali dem Ramsaurier

erzählt

Stoderzinken Kinderschneeland mit

Wellenbahn, Iglubau, Schneetunnel,

Bobbahn, Snowtubing, Zauberteppich

Galsterberg Skikindergarten mit

Kinderparcour, Kinderspielwelt und

Karussell, ab 3 Jahre

Naturpark Sölktäler: Naturverbundene

Erlebnisse, Schneeschuhwandern,

Handschlittenfahrt, Fackelwanderung,

Wildfütterung

Riesneralm: 1. österreichische

Kinder-Skischaukel verbindet

2 Kinderschneeareals mit Wellenbahn,

Übungslifte, Zauberteppiche,

Baumhaus

Planneralm: Kinderbereich mit

Übungslift

14 · 15


Bernd

Mandlberger

Local Hero und

internationaler Pro

SoulSurfer

»Als Snowboardprofi habe ich viele

Berge und Parks gesehen, am

liebsten gehe ich trotzdem zu

Hause in der Dachstein-Tauern

Region snowboarden! Unsere Berge

gehören für mich zu den besten

der Welt, die guten Parks ebenso.

Die Stimmung bleibt immer

gechillt – guests welcome!«

Mach doch was Du willst …


cool

Top-Parkkultur

Während im Winter die Planneralm

und die Hochwurzen professionell

geshapte und gepflegte Snow-Parks

betreiben, werden am Dachstein im

Frühsommer und Herbst die Limits

vom Freestyle-Beginner bis zu den

internationalen Spitzenpros, gepusht!

Funskies, Boards + More

X

The end of your search! Von endlosen Powderfeldern, steilen Rinnen

und Cliffs bis hin zum Freestylemekka »dem Burton Superpark am

Dachstein«!

Erfahrene Locals

… stellen heute ihr Know-How für

Schulung, Training und Snow-Park-

Design zur Verfügung. Die Infrastruktur

und das Angebot an Leihgeräten,

Service, Shops, Schulung und Training

ist einzigartig! Größte Snowboardschule

weltweit, mit Sitz in Schladming.

Von Profis geshapt

und gepflegt – das sind

unsere Snowparks!

Freeriders welcome!

Die Dachstein-Tauern Region gilt als

die Pioniergegend des Snowboardens

in den Ostalpen.

Pleasure Jam 2006

am Dachstein, 10. – 12. 11. 2006

Der Pleasure Jam, im Burton Superpark

am Dachsteingletscher, geht in

die vierte Runde! Auf dem Programm

stehen waghalsige Stunts mit der europäischen

Spitze des Freestylesports,

große Snowboard-Exhibition mit gratis

Test sowie viele Partys und Konzerte in

Schladming.

Für Free-Skiing

bieten wir Dir »alles« was

Du brauchst.

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Freeriders for no Limits

– die Grenzen bestimmst

Du selbst.

Snowboard Extras

✌✌✌✌ Dachsteingletscher-Burton

Superpark: im Frühsommer und

Herbst der beste Snow-Park der

Ostalpen. Halfpipe, Kicker, Corner

und Rails in allen Grössen. Freestyle

vom Anfänger bis zum Pro.

✌✌✌✌ Snowvalley Planneralm:

Freeride & Freestyle Eldorado

Snowvalley

✌✌✌ Hochwurzen: gepflegter

Snowboard-Park mit Flutlicht

✌✌ Reiteralm: Abwechslungsreiches

Terrain, Easy Cruising

✌✌ Hauser-Kaibling: Freeriding,

Backcountry-Freestyle jede Menge

Powder und Secret-Spots zum Kicker

bauen

Planai: Heizen, heizen, heizen!

Galsterbergalm: Freeridinggeheimtipp

der Locals, Flutlicht

Riesneralm: Powder for everyone

FreerideArena:

»Edelgrieß« – eine der schönsten

Freeride-Abfahrten der Alpen, atemberaubende

18 km vom Dachsteingletscher

in die Ramsau.

16 · 17


Nordic Wellness

Alois Stadlober

Staffel-u. Vize Weltmeister

1999 & Nordischer Sport

Koordinator Steiermark

Ramsau ist der Trendsetter im

nordischen Skilauf, mit einem

flächendeckenden Langlauf- und

Skating-Angebot, einer enormen

Dichte von Veranstaltungen und

dem neu eröffneten Trainingszentrum

für Sportmedizin. Deshalb

macht es mich stolz, mit der

sportlichen Leitung betraut zu sein.

Perfektes Langlaufangebot in

herrlicher Landschaft


Langlauf-Paradies zwischen

Dachstein und Tauern

Fantastische Bergkulissen, Loipennetze der Extraklasse, Trainingszentrum

vieler Langlauf-Nationalteams, idyllische Tälerloipen,

urige Hütten und noch viel mehr …

Langlaufen macht Fit und Sexy

Der Ski-Langlauf mit seinen einfachen,

aber ästhetischen Bewegungsabläufen

öffnet Ihnen die Türen zur Natur und

zur körperlichen Fitness.

Die Dachstein-Tauern Region bietet

472 km bestens präparierte Loipen und

Skatingstrecken.

Langlaufen wie die

Weltmeister in Ramsau

Spätestens seit der Nordischen Ski

WM 1999 ist »Ramsau am Dachstein«

Österreichs Zentrum des nordischen

Skisports. Vor allem die Hochflächen

bieten ein Loipennetz der Extraklasse.

220 km täglich frisch gespurter Loipen

überspannen das Sonnenplateau über

3 Etagen.

Skating-Dynamik im

Vormarsch.

Die Auswahl an Varianten ist riesig

und bietet für alle Könner-Stufen neue

Herausforderungen. Sogar von Ort zu

Ort laufen ist möglich, denn das Loipennetz

der Ramsau ist mit attraktiven

20 km der Gemeinde Pichl/Vorberg

verbunden. Damit Sie die Kraft nicht

verlässt: Stärkung entlang der Loipen

findet man in über 40 Raststationen

und urigen Hütten.

Hoch hinaus

Wer ganz hoch hinaus will, kann sich

auf den Höhentrainingsloipen am

Dachsteingletscher auf 2.700 m versuchen.

Die Chancen ein Nationalteam

beim Training zu beobachten stehen

hier nicht schlecht!

Urige Rastplätze und

Almhütten.

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Am Dachstein-Gletscher

trifft sich die Weltelite

beim Höhentraining.

Skating-Dynamik

Das »Skaten« verfeinerte den nordischen

Skilauf mit einer »Prise Speed«.

Der natürlich-dynamische Bewegungsablauf

ist leicht zu erlernen, noch Beflügelteres

Gleiten und Abfahren sind

der Gewinn. Spezielle Skateausrüstungen

können vor Ort gemietet werden,

70 km täglich präparierte Skatingloipen

stehen allein in Ramsau zur Verfügung.

Weltmeisterliche Bedingungen:

täglich 2-3 mal gespurt.

18 · 19


Ob Klassisch oder Skating, Sie haben die Wahl der Spur.

Malerische Winterwanderwege, urgemütliche Bauernstuben und Hütten. Die eigene Spur in der Natur – am besten mit Schneeschuhen.

Tälerloipen und Snow Walking

Bezaubernde Loipen

Rund 60 km umfasst das Loipennetz

in Schladming-Rohrmoos. Entlang den

sonst wasserreichen Hochtälern Unter-

und Obertal werden die Loipen liebevoll

»Kristall-Loipen« genannt. Gepflegte

Gasthöfe und urige Jausenstationen

entlang der Loipen laden zum gemütlichen

Verweilen ein.

Schöne Aussichten bietet die Ennstal-

Loipe entlang der Orte:

Schladming-Haus-Aich/Assach-Pruggern-Moosheim

und Niederöblarn/Öblarn

(je nach Wetterlage).

Snow Walking

Stapfen Sie doch mal durch den

Schnee und tanken Sie dabei Kraft. Ob

Snow-Walking oder Schneeschuhwandern,

rund 300 km bestens präparierte

Winterwanderwege und unberührte

Winterlandschaften abseits der Pisten

und Loipen stehen Ihnen hierfür zur

Verfügung.

Langlaufgenuss

in stillen Alpentälern.

650 bis 2.700 m Seehöhe

für jede Stimmung

die passende Loipe.

Nordic Langlauf

Opening 2006

mit Dr. Alois Stadlober und Markus

Gandler

Termin: 7. bis 10. Dezember 2006

Inklusiv-Leistungen:

• 3 Übernachtungen inkl. Frühstück

• Sportmedizinischer Untersuchung

• Nordic-Sports Einführung

• Gratis Langlaufausrüstung testen

• Teilnahme an Workshops und

Vorträgen

ab Euro 184,– *

*Preis pro Person Frühstückspension/DZ

Ausführliches Programm anfordern!

Buchbar in Ramsau am Dachstein

info@ramsau.com

Tel: +43(0)3687/81833


Weltcup-Veranstaltungen in Ramsau am Dachstein

Nordic-Snow-Walking, genussvoll und gesund.

Zum Winterausklang

- der Sonne entgegen

Termin: ab 8. 3. 2007 bis Saisonende

Inklusiv-Leistungen:

• 3 Übernachtungen inkl. Frühstück

• 1 geführte Schneeschuh-Wanderung

• 1 geführte Langlauf oder Snow-

Walking-Tour inkl. gratis Sportgeräte-Verleih

• 1 Pferdeschlittenfahrt

ab Euro 150,– *

*Preis pro Person Frühstückspension/DZ

weitere Kategorien und Kinderermäßigungen

auf Anfrage

Buchbar in Ramsau am Dachstein

info@ramsau.com

Tel: +43(0)3687/81833

Facts

Ski-Nordic

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Anzahl der Loipen gesamt: 472 km

Längste Loipen

· Ramsau Marathon 42 km

· Kristall-Loipe Untertal

hin und retour 32 km

· Donnersbachwalder Talloipe 16 km

Höhenloipen

· Ramsau Dachsteingletscherloipe

(2.700m) 7-15 km

· Silberstein-Loipe Obertal

(1.000 - 1.100 m) 32 km

· Planneralm Loipe (1.600 m) 4 km

Nachtlanglauf

· Ramsauer Flutlichtloipe

täglich von 17 bis 22 Uhr

· Nachtloipe Gatschen (Aigen-Irdning)

von 17 bis 21 Uhr

WM Langlauf-Stadion und

Sprungschanze in Ramsau

Biathlon-Schießplatz in Ramsau/

Vorberg (Anmeldung beim Sportbüro

Ramsau Tel: +43(0)3687/81101) und

Gatschen/Aigen (Anmeldung beim

Tourismusbüro Bergregion Grimming)

Nordic Cruising

Im ungespurten Gelände mit dem

neuen breiten Langlaufski.

Ausrüstung und Kurse bei allen

Langlaufskischulen.

Skispringen auf der

WM-Schanze in Ramsau.

Weitere sehr empfehlenswerte

Loipen:

· Donnersbachwalder Talloipe 16 km

· St. Nikolai Loipe 12 km

· Nordic Center in Aigen und

Irdning 18 km

Für höchste Loipenqualität garantiert bei

uns das »Steirische Loipengütesiegel«

20 · 21


Skitouren Dorado

Für Sicherheit bei Skitouren sorgen erfahrene Berg- und Skiführer.

Herbert Raffalt

Fotograf und

Bergfüher

Als Augenmensch und Bergnomande

faszinieren mich die zahlreichen

Skitouren-Varianten des

Dachsteins. Besonders empfehle

ich Touren im März oder April – in

unberührte Winterwelten, mit

traumhafter Fernsicht, die wärmende

Frühlingssonne auf meinem

Gesicht …


Perspektivenwechsel

ist angesagt

»Skitouren sind en vogue«, unberührte Winterlandschaften sind

das Ziel. Unsere Region kann es, extra komfortabel noch dazu!

Skitour-Eldorado für Jedermann.

Insgesamt 8 Touren laden am Dachsteingletscher

ein. Ab Februar bis

weit in den April hinein werden von

den Skischulen der Dachstein-Tauern

Region geführte Touren angeboten,

bei denen auch für den Rücktransport

zum Ausgangspunkt in unsere Wintersportzentren

gesorgt ist. Jeden Freitag

findet der Nachttourenskilauf auf der

Riesneralm statt.

Bahnbrecher Freeriding

Die Kultabfahrt »Edelgrieß« gilt als

eine der schönsten Freeride-Abfahrten

der Alpen. Das Ergebnis: Atemberaubende

18 km Freeriding durch das Dachstein-Massiv

bis nach Ramsau-Ort!

Österreichs National-Skitour;

die Dachstein-Überquerung

nach Hallstatt.

Österreichs National-Skitour

Dachsteingletscher

Eine der wohl beeindruckendsten

Touren im Alpenland ist Österreichs

Nationalskitour, die Dachstein-Überquerung

nach Hallstatt. Hierbei wird

eine Strecke von insgesamt 25 km und

ein Höhenunterschied von 2.000 m

zurückgelegt. Die Dachstein-Gletscherbahn

erspart Ihnen beschwerliche

Höhenmeter. Für diese Tour, die 4 bis

5 Stunden dauert, ist keine Tourenausrüstung

notwendig, sollte jedoch mit

einem Führer genossen werden.

Dem eigenen Rhythmus

folgen, dem Atem lauschen,

die Morgensonne im Gesicht.

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Die Kante in das Edelgrieß;

18 km Freeriding liegen

vor Dir, …

Land der Berge

Skitouren-Opening

am Dachstein

Termin: 2. und 3. Dezember 2006

Inklusiv-Leistungen:

• Tageskarte Dachsteinbahn (inkl.

Berg/Talfahrt, Maut, Liftkarte)

• Tests (Ski, Bindung, Schuhe, Stöcke,

Schneeschuhe)

• Von Bergführern geführte Touren für

Anfänger und Fortgeschrittene

• Workshops (VS-Suche etc.)

• Alpine Fachvorträge

• Teilnahme am Land der Berge-

Skitourenopening-Gewinnspiel

Euro 39,– *

*pro Tag/Person

Anmeldung:

www.landderberge.at · office@lwmedia.at

* Die Anmeldung ist Voraussetzung für die

Teilnahme. Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert.

Anmeldeschluss ist der 23. November 2006.

Bei Schlechtwetter findet das Skitouren-Opening

am 9./10. 12. 2006 statt.

Voraussetzungen: Tourenkenntnisse sind

nicht notwendig; eigene Tourenausrüstung (oder

zumindest Skischuhe!) und alpine Bekleidung bitte

mitnehmen, da das Testkontingent beschränkt ist.

Über Sicherheit & Ausrüstung

informiert im November das

Skiopening am Dachstein.

22 · 23


Bezaubernder

Bergwinter

Klares Wasser in den Bergen, an der Quelle, im Almsee, in Form von Schnee und

Eis, zu mehr als 70 % auch in uns Menschen.


Kristallklare, belebende

Energien

Winter ist’s, die stille Zeit, auch die Zeit für Ihre körperliche,

seelische und geistige Regeneration …

Winterromantik für Entdecker

Wenn Abermilliarden von Schneekristallen

unsere Landschaften in magisches

Winterweiß kleiden ist die ideale

Zeit für Ihre Erholung. Die »Kristallwelten

des gefrorenen Wasser« fördern

ganzheitlich die Regeneration – »natürlicher«

kann Wellness nicht mehr sein.

In den Orten finden Sie noch ursprüngliche

Bergbauerntradition und unverfälschte

Naturlandschaft. 288 km

Winterwanderwege führen Sie in stille

Kristallwelten.

Schnee-Erlebnis abseits der

Pisten

Natur-Erlebnisangebote wie Wildbeobachtung

oder Schneeschuh-Trekking

sind vor allem bei Schlechtwetter

eine empfehlenswerte Alternative.

Dem Glück, freundlichen

Menschen und märchen-

hafter Natur begegnen.

Zum Verlieben schön sind die

romantischen Pferdeschlittenfahrten.

Angebote gibt es in jedem Ort.

86 Pferdegespanne in der gesamten

Region, den Großteil davon in Ramsau

am Dachstein, der pferdereichsten

Gemeinde der Steiermark.

Mondscheinwanderungen am

Dachstein

Nur der Mann im Mond schaut zu …

bei den Mondscheinwanderungen am

Dachsteingletscher auf 2.700 Metern.

Am 5. März und 2. April 2007 – gerade

richtig zur Vollmondzeit – gibt es jeweils

dieses ganz besondere Angebot am

Dachstein.

Weitere Infos unter

www.dachsteingletscher.at.

Pferdeschlittenfahrten,

ein wahrlich kaiserliches

Vergnügen.

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Mondschein-Gletscher-

Wanderung »Nur der Mann

im Mond schaut zu«.

Schneeschuh-

Wanderwoche

Termin: 16. – 23. 12. 2006,

13. – 20. 1. 2007, 10. – 17. 3. 2007

Inklusiv-Leistungen:

• 7 Nächtigungen mit HP

• 5 geführte Schneeschuh-Wanderungen

Montag bis Freitag

(Professionelle Führung; Kostenloser

Verleih von Schneeschuhen und Stöcken;

Knöchelhohe Wanderschuhe

nicht vergessen).

ab Euro 469,– *

*pro Person im 3*Hotel mit HP/Doppelzimmer

Buchbar in Pichl-Reiteralm:

info@pichl.at

Tel: +43(0)6454/7380

Superspass

»Skijöring«

Termin: 6. 1. 2007 – 9. 4. 2007

Inklusiv-Leistungen:

• 7 Übernachtungen mit HP

• 6 Tages-Skipass »Ski amadé«

• 1 Skijöring

• 1 Pferdeschlittenfahrt

• Mondscheinrodeln

• 1 Skitag mit der Königin vom

Gröbminger Land oder dem Wirt

ab Euro 439,– *

* Preis pro Person im 3*Hotel oder Gasthof mit

HP/Doppelzimmer

Buchbar im Gröbminger Land:

info@groebmingerland.at

Tel.: +43(0)3685/22131

24 · 25


Schnee Gourmets

Ob auf der Hütt’n oder im feinen

Restaurant, es ist steirisch, es ist

gemütlich und die Qualität stimmt.


Wo Skifahren am besten

schmeckt!

Gemütlichkeit und Gastlichkeit sind bei den Einheimischen tief

verwurzelt, aber auch Highlife »von urig bis schrill«.

Wo Skifahren am besten

schmeckt

Schneegourmets wissen, dass Skifahren

bei uns am besten schmeckt. 87

Skihütten und heimelige Bauernstuben

bieten traditionelle Schmankerln und

die typische steirische Gastfreundschaft.

Behagliche Wirtsstuben laden zum entspannten

Plauderstündchen, ehe sich

abends die Pubs und Bars füllen.

Berge die schmecken

»Vom Topf in die Herzen« kochen sich

unsere Skihüttenwirte mit kulinarischer

Ideenvielfalt und Steirischen

Leckerbissen. Auf den Tisch kommt

hier nicht nur was schmeckt, sondern

Köstlichkeiten aus der steirischen

Schmankerlküche – von »Krapfen mit

Steirerkas« bis hin zum »steirischen

Kürbiskernöl im Salat«.

Authentische Hüttenkultur.

Kulinarische Urlaubstipps:

· Genuss-Spechte: Zu Besuch bei den

Botschaftern des guten Geschmacks

auf der Planai! Vielfalt und Kreativität

auf einem Skiberg vereinen 13 Gerichte,

auf 13 Skihütten, für 7,90 Euro.

· Der Preishit für Kinder auf den

Skihütten der Fageralm/Reiteralm:

Spezialweckerl mit Würstchen, Pommes,

Getränk und lustiger Spielfigur,

für 4,50 Euro bist Du dabei.

· An der Piste »wird kulinarisch aufgegabelt«

und zwar bei Tag und Nacht,

in Rohrmoos-Hochwurzen.

· Die »Herzerl Wirte« am Galsterberg

servieren steirische Schmankerl auf

dem »Herzerl-Teller« zum Top-Preis!

· 40 einladende Raststationen entlang

der Ramsauer Loipen

Genuss mit Musik:

Jeden Mittwoch

Ab 16.30 Gratis-Bergfahrt auf die Planai

(ohne Ski)

· Ab 15.00 Uhr: Apres-Ski-Party auf Onkel

Willis Hütte und Schladminger Hütte

· Ab 18.00 Uhr Hüttenabend auf der

Schafalm (Live-Musik ab 19.00 Uhr,

Vorreservierung erbeten)

Jeden Sonntag (von 7. 1. – 8. 4. 2007)

Live-Musik auf der Fageralm

Knisterndes Feuer im Kamin,

duftender Tee, nette

Gespräche – einfach leben!

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Und oben auf der Hütt’n …

Kultur für den Geschmack:

· 1. Dezember 2006

Auftrieb der Schafe in den Schnee

Schafalm/Planai

· 7.-10. Dezember 2006

Reiteralm Schneefest mit Live-Musik

· 16. Dezember 2006

»Ski Hoagoscht« am Galsterberg

(Live-Musik auf jeder Hütte, Nachtskifahren

mit Tageskarte,u.v.m.)

· 14.-16. Jänner 2007

»Ausgesteckt ist’s« – Die besten

Winzer auf den besten Pisten, Schladminger

4-Berge-Skischaukel

· 20. Jänner 2007

»Ski Hoagoscht« am Galsterberg

· 17.-18. März 2007

Nostalgie im Schnee - Sepp’n Fest

Reiteralm

· 1. April 2007

Wein im Schnee, Kessleralm/Planai

Für jede Stimmung

das richtige Getränk.

Termine mit Vorbehalt

26 · 27


» The nightrace« Schladming,

der Höhepunkt des Weltcupwinters.

Während der Ballonwoche wird die Nacht zum Tag Berühmte Stars und Cars bei der »Planai-Classic«

Szene und Events

Wo der Weltcup-Zirkus Station

macht

Der Herren Nachtslalom (The nightrace)

im Skistadion Schladming ist ein

Höhepunkt des Weltcupwinters. Bis zu

50.000 Fans verwandeln das Planaistadion

wieder in einen Hexenkessel.

Am 30. Jänner 2007 ist es so weit: die

Schladminger Weltcup-Meile wird zur

größten Open-Air-Party der Alpen.

Wo die Stars den Schnee

küssen

Ein Sieg auf der Planai ist auch für die

Superstars ein Highlight. Bode Miller

sowie Hermann Maier verneigten sich

vor dieser Kulisse und 3-maliger Nightrace

Winner »Benni Raich« küsste

in Ehrfurcht den Schnee des Planaistadions.

Stimmungsvolle Adventzeit

Zwischen den ersten Schneeflocken

und dem großen Fest verändert sich

die Stimmung in unseren Tälern – es

duftet nach frischem Lebkuchen, Bratäpfel,

Punsch und Glühwein. Viele Orte

bieten kleine, feine Adventmärkte mit

romantisch-besinnlicher Musik, mit

Krippenspielen und Kunsthandwerk

aus der Region.

Unsere Adventmärkte

Schladminger Bergweihnacht

1. bis 23. Dezember 2006

Pichler Adventmarkt

10. Dezember 2006

Öblarner Adventmarkt

10. und 17. Dezember 2006

St.Nikolai Advent

25. November bis 23. Dezember 2006

Bergregion Grimming Adventmärkte

25. November bis 10. Dezember 2006


Advent im Naturpark

Sölktäler für besinnliche

Wochenenden

Termine:

1.-3. / 8.-10. / 15.-17. Dezember 2006

Inklusiv-Leistungen:

• 2 x Nächtigung/Frühstück

• Eintritt für alle Adventveranstaltungen

(Meditation mit Diakon;

Morgen-Rorate; Schneeschuhwandern;

St. Nikolaier Advent;

Langschläferfrühstück)

ab Euro 105,– *

*Preis pro Person Frühstückspension / DZ

Buchbar in Naturpark Sölktäler:

naturpark@soelktaeler.at

Tel: +43(0)3685/23180

Schaurige Krampusse

ziehen Anfang Dezember

durch unsere Straßen.

Facts

Events und mehr

10. bis 12. November 2006

Snowboard Pleasure Jam

Dachsteingletscher

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

25. November 2006

Krampusumzug Schladming

1. bis 3. Dezember 2006

Hauser Kaibling Skiopening

2. Dezember 2006

Krampusspiele Öblarn-Niederöblarn

und Naturpark Sölktäler

2. und 3. Dezember 2006

»Land der Berge« Skitourenopening

Dachsteingletscher

5. Dezember 2006

Krampusspiel Gröbming

7. bis 10. Dezember 2006

· Reiteralm-Schneefest

· Winter Langlauf Opening, Ramsau

am Dachstein mit Alois Stadlober

und Markus Gandler

8. bis 10. Dezember 2006

· NightSkiFestival Schladming

· Opening Planneralm

16. bis 17. Dezember 2006

FIS WELTCUP Nordische Kombination,

Ramsau am Dachstein

28 · 29

Die nordischen Weltcuprennen in Ramsau am

Dachstein sind Fixtermine im Weltcupkalender.

4. bis 5. Jänner 2007

Planai Classic 2007, Schladming-

Gröbming

13. bis 15. Jänner 2007

Europacup Slalom der Herren Alpin in

Donnersbachwald/Riesneralm

13. bis 20. Jänner 2007

Ballonwoche 2007, Rohrmoos

30. Jänner 2007

FIS Weltcup Slalom Herren,

Schladming

2. bis 4. März 2007

Europacup Paraski in Donnersbachwald/Riesneralm

4. März 2007

8. Dachstein Volkslanglauf in Ramsau

am Dachstein

17. bis 18. März 2007

14. Sepp’n-Fest in Pichl/Reiteralm

9. April 2007

8. Schneefleckerl-Triathlon in

Donnersbachwald

i

Detaillierte Veranstaltungshinweise

erhalten Sie unter:

www.events.dachstein-tauern.at

in den Gästezeitungen der Dachstein-

Tauern Region oder in den Infobüros.


30

Neun Zentren

der Gastfreundschaft

Unsere charismatischen Tourismusorte bieten Ihnen alles nur

Erdenkliche für den Winterurlaub in den österreichischen Bergen.

Schladming-Rohrmoos

Das historische Bergstädtchen

Schladming ist heute eine Wintersportmetropole

mit Weltruf. Mit dem

berühmten Planaistadion verfügt

Schladming, als einziger Ort in den

Alpen, über eine Weltcuppiste die direkt

im Stadtkern endet. »Vom Bett auf’s

Brett« heißt die Devise in Rohrmoos,

denn hier befinden sich die zentralen

Skiberge Planai und Hochwurzen direkt

vor der Haustüre. Eine riesige Skiwiese,

ideal für Familien, Kinder und Anfänger,

bis hin zur Buckelpiste für Profis.

Beide Orte sind zentraler Einstieg in

die 4-Berge-Skischaukel bzw. in das

Langlaufloipennetz und bieten vom

sportlich-internationalen Flair bis hin

zur ländlich-familiären Atmosphäre

eben alles für einen perfekten Winterurlaub.

i 6.786 Einwohner, 8.800 Gästebetten

www.schladming.at

urlaub@schladming.at

Tel +43(0)3687/22777

Schladming-Rohrmoos

Ramsau am Dachstein

Das nordische Skisportzentrum Österreichs.

3 Ferienebenen–Hochplateau

1.100-1.300 m - Almregion 1.700- 1.900 m

- Dachsteingletscher 2.700 m. Sonnige

Skiwiesen für Anfänger und Skigenießer.

Langlaufen und Skiwandern auf

den Spuren der Weltmeister - Winterwandern,

Pferdeschlittenfahrten mit

Einkehr in gemütlichen Dachstein-Hütten

und Almen. Am Dachstein-Gletscher

befindet sich das Tourenskizentrum

der Region.

i 2.724 Einwohner, 6.000 Gästebetten

www.ramsau.com

info@ramsau.com

Tel + 43 (0) 36 87 / 818 33

Haus im Ennstal-Aich-Gössenberg

Die verträumten Skidörfer, in denen

das Leben still zu stehen scheint,

garantieren romantische Tage. Fernab

vom Pistentrubel lässt sich hier der

Winter auch von seiner stillen Seite

genießen. Frische Spuren ziehen;

unberührte Landschaften durchwan-

Ramsau am Dachstein

Haus im Ennstal-

Aich-Gössenberg

dern und Pferdeschlittenfahrten durch

tief verschneite Wälder; Hüttenspaß

und Winterromantik. Haus im Ennstal

bietet mit dem Hauser Kaibling den

östlichsten Einstieg in die 4-Berge-Skischaukel.

i 3.636 Einwohner, 3.200 Gästebetten

www.haus.at

info@haus.at

Tel + 43 (0) 36 86 / 22 34

Pichl-Reiteralm

Die Reiteralm in Pichl ist Trainingsberg

der Ski-Elite und gleichzeitig das westliche

Tor zur 4-Berge-Skischaukel. Die

breiten und großzügigen Pisten bieten

Genuss-Skilauf und Pistenspaß bis ins

Tal. Die Anbindung an das Ramsauer

Loipennetz bietet eine einzigartige Verbindung

von Ski alpin und Langlauf.

i 894 Einwohner, 2.300 Gästebetten

www.pichl.at

info@pichl.at

Tel + 43 (0) 64 54 / 73 80

Pichl/Mandling


i

Wir, die Mitarbeiter der

9 Infobüro’s kennen die

smartesteten Angebote und

beraten Dich gerne.

Gröbminger Land

Genießen Sie den Skilauf am sonnigen

Stoderzinken bzw. den Tag- und Nachtskilauf

mit Rodelbahn am Galsterberg.

Auch Boarding- und Carving- Fans

können unser umfangreiches Winterprogramm

in vollen Zügen genießen. Nützen

Sie unsere gratis Naturloipen entlang

der Enns sowie in den heilklimatischen

Luftkurorten Gröbming und Mitterberg.

i 6.033 Einwohner, 2.650 Gästebetten

www.groebmingerland.at

info@groebmingerland.at

Tel + 43 (0) 36 85 / 221 31

Infobüro Pruggern:

Tel + 43 (0) 36 85 / 225 90

Naturpark Sölktäler

Ein Geheimtipp für Naturliebhaber,

Skitourengeher und den etwas anderen

Winterurlaub: Ein tolles Winter- und

Naturerlebnisprogramm erwartet Dich

mit Qui Gong, Iglu bauen, Laternen

basteln u.v.m.

i 1.800 Einwohner, 600 Gästebetten

www.soelktaeler.at

naturpark@soelktaeler.at

Tel + 43 (0) 36 85 / 231 80

Gröbminger Land

Naturpark Sölktäler

Öblarn-Niederöblarn

Winter Dachstein-Tauern

Natürliche Landschaften, herzliche Menschen, moderne Infrastruktur

Die Vitaldörfer Öblarn-Niederöblarn

bieten Ihnen wohlverdiente Ferien

ohne Stress und Hektik, sowie schöne

romantische Winterwanderwege. Hier

stehen Gemütlichkeit und Gastfreundschaft

im Mittelpunkt.

i 1.435 Einwohner, 406 Gästebetten

www.oeblarn.at

info@oeblarn.at

Tel + 43 (0) 36 84 / 24 70

Bergregion Grimming

Aigen im Ennstal-Donnersbach/Planneralm-Irdning-Wörschach

Im Osten der Dachstein-Tauern Region

begeistern die sympathischen Orte

mit natürlichem Flair und typisch

steirischer Gastlichkeit. Die Planneralm

– das höchstgelegene Skidorf der

Steiermark – ist mit 100% Naturschnee

das winterliche Juwel der Bergregion

Grimming. Langlauf-Fans bietet das

Nordic Center in Aigen und Irdning

18 km Langlaufvergnügen.

Spaß am Eis und jede Menge Action

gibt es auch am Putterersee, der

Öblarn-Niederöblarn

größten Natureisfläche in der Dachstein-Tauern

Region.

i 7.534 Einwohner, 2.189 Gästebetten

www.urlaubsland.at

info@urlaubsland.at

Tel + 43 (0) 36 82 / 232 43

Donnersbachwald

Das Energydorf Donnersbachwald ist

mit dem Familienskigebiet Riesneralm

ein echter »Geheimtipp für Genießer«.

4 schneesichere Talabfahrten, 1. österr.

Kinder-Skischaukel, Langlaufloipen,

Naturbahnrodeln …

i 365 Einwohner, 997 Gästebetten

www.donnersbachwald.at

info@donnersbachwald.at

Tel + 43 (0) 36 80 / 201 14

Bergregion Grimming

Donnersbachwald

31


Impressum: Herausgeber Regionalverband Dachstein-Tauern gemeinsam mit den Tourismusverbänden

Konzeption, Gestaltung: lemon.co.at/Schladming · Fotos: Tom Lamm/Ikarus.cc, Herbert Raffalt/raffalt.com,

Hagspiel Photography, Steiermark Tourismus, Reinhard Lamm, Helmut Strasser, Harry Schiffer, Gernot Langs/lanxx.at, Planai,

Hauser Kaibling, Reiteralm, Ski amadé, Ennstal-Classic/Kucera, Hans Simonlehner, Jan Zach, Archive der 9

Tourismusverbände Druck: Wallig, Gröbming · Preisänderungen, Recherchen, Satz- und Druckfehler, Änderungen vorbehalten.

Dachstein-Tauern Region (gesamt)

Ramsau am Dachstein

Schladming-Rohrmoos

Pichl/Reiteralm

Haus im Ennstal-Aich-Gössenberg

Gröbminger Land

Bergregion Grimming

Donnersbachwald/Riesneralm

Naturpark Sölktäler

Öblarn/Niederöblarn

i


… 3, 2, 1, Winterspaß

Skipass: Skiamadé/ Schneebärenland

Nachtskilauf Nachtlanglauf

Carvingstrecke

Geführte Skitouren

Aufstiegshilfen gesamt

davon Kinderlifte

109 20 223 87 472 32 283 16

20 3 21 20 220 3,5 70 4

23 2 49,8 22 60 7,5 60 3

24 3 39 13 20 1 20 2

15 4 37 14 40 45 2

9 3 20,3 7 40 8,5 20 2

9 1 20 4 30 1 10 2

6 4 25 7 16 3,5 8 1

3 5 30 2 25

16 5 25

Regionalverband Dachstein-Tauern

Ramsauerstraße 756 · A-8970 Schladming · Telefon + 43 (0) 36 87 / 233 10

Fax + 43 (0) 36 87 / 232 32 · e-mail: info@dachstein-tauern.at

Call-Center: + 43(0)36 87 / 233 10

Pisten gesamt km

Funpark

Skihütten (Anzahl)

Höhenloipe

Zimmerinfo und Buchung am schnellsten unter:

www.dachstein-tauern.at

Skatingloipe

Loipen gesamt km

Rodelbahn km

Rodelbahn beleuchtet

Winterwanderwege km

Schneeschuhwandern

Pferdeschlitten

Skikindergarten

Skischule (Anzahl)

Leihausrüstung/Sportgeschäfte

Hallenbad (Anzahl)

Saunaoase

Nonstop statt

Stop ’n’ Go!

Staufrei nach Salzburg ab:

Berlin-Tegel

Hamburg

Hannover

Köln-Bonn

Leipzig

Flüge

*Preis pro Oneway-Flug auf ausgewählten Strecken inkl. Steuern und passagierbezogener

Entgelte sowie Treibstoffzuschlag. Begrenztes Sitzplatzkontingent pro Flug.

Ausgenommen sind gesetzliche Feiertage und Ferien. Aufnahme Flugbetrieb ab

Leipzig am 15.12.06

Ähnliche Magazine