HOME ENTERTAINMENT 2005 - Kenwood

kenwood.de

HOME ENTERTAINMENT 2005 - Kenwood

HOME ENTERTAINMENT 2005


Neben ihrem sehenswerten Design

überzeugen Kenwoods Heimkino-

Komponenten durch eine Vielzahl

modernster Technologien. So

sichert die PurePath Digital-

Signalweg-Anordnung beispiels-

weise ein absolut sauberes und

originalgetreues Audiosignal.

Modernste Technik

für perfekte

Unterhaltung

Ein spezieller Soundprozessor

arbeitet die Signale nochmals auf.

Und eine optimale Heimkino-

Wiedergabe in jedem Raum garan-

tieren Kenwoods automatische

Raumakustik-Einmessung und die

Active EQ-Technologie. Wie sich

diese Features auf den Klang

auswirken, sollten Sie sich unbe-

dingt anhören!

AV Control Center • • • • • • • • • • • S. 4

Netzwerk AV Control Center • • • • • • S. 8

Slim Design AV Control Center • • • • S. 9

DVD-Spieler • • • • • • • • • • • • • • • S. 10

Home Cinema Power Pack • • • • • • • S. 11

K-Serie • • • • • • • • • • • • • • • • • • S. 12

HM Serie • • • • • • • • • • • • • • • • • S. 15

Digitaler Audio Player • • • • • • • • • S. 16

Technische Daten • • • • • • • • • • • • S. 18


4

Heimkino

total

THX SELECT 2 zertifizierter Receiver mit THX SURROUND EX-Decoder

Der KRF-X9090D entspricht dem neuen, durch THX festgelegten

Heimkino-Qualitätsstandard THX Select 2. Damit ist er

in der Lage, DVD-Soundtracks genauso wiederzugeben wie

Sie es aus dem Kinosaal gewöhnt sind. Möglich wird dies

durch die zusätzlichen rückwärtigen Centerkanäle, die im

Vergleich zu konventionellen 5.1-Kanal-Systemen eine noch

räumlichere Kulisse ermöglichen. Insbesondere Bewegungen

Kenwoods Einmess-Automatik für die Raumakustik

– ein einfacher Weg zur optimalen

Wiedergabequalität in jedem Heimkino

Nachdem ein spezielles, zum Lieferumfang

gehörendes Mikrofon die Akustik des

Raums sowie die Eigenschaften der Lautsprecher

und der aktuellen Einstellungen

ermittelt hat, wertet Kenwoods Active EQ-

Prozessor diese Messungen aus. Auf dieser

Basis wird ein Surround-Klangfeld errechnet

und produziert, das unter Berücksichtigung

aller Raumakustik- und Lautsprecher-

Parameter eine optimale Heimkino-Klangqualität gewährleistet.

32-Bit Fließkomma-DSP

Im Interesse optimaler Datenverarbeitung und Klangqualität

setzt Kenwood in seinen Heimkino-Receivern

besonders leistungsfähige 32-Bit Fließkomma-

Soundprozessoren ein. Diese garantieren höchstpräzise

Signalverarbeitung und ermöglichen

eine detailreiche und originalgetreue Wiedergabe

selbst sehr leiser Töne. Diese außerordentliche

Qualität bietet der Prozessor auch in Verbindung mit den

neuesten Surroundsound-Formaten.

Dolby Virtual Speaker & Dolby Headphone

Die Dolby Virtual Speaker-Technologie erschließt

dem Hörer bei DVDs, CDs, MP3-Files

und anderen Audiodaten das Surround-Erlebnis einer 5.1-

Kanal-Lautsprecheranlage mit nur zwei Lautsprechern. Dolby

Headphone ist ein Signalprozessor-System, das so arbeitet, dass

ein herkömmlicher Stereo-Kopfhörer den Klang von fünf Lautsprechern

einer Surround-Anlage abbilden kann.

Besonders realistischer Kinosound

mit Dolby Digital EX

Dolby Digital EX ist ein neues Audioformat mit 6.1 Kanälen,

das im Vergleich zu Dolby Digital 5.1 mit einem zusätzlichen

rückwärtigen, direkt hinter den Zuschauern angebrachten

Center-Lautsprecher arbeitet. Das Signal für diesen Zusatzkanal

ist im Stereoton für die hinteren Surroundlautsprecher codiert

und wird – sofern kein separater hinterer Centerspeaker genutzt

wird – auch mit über diese abgestrahlt. Der rückwärtige

Centerkanal verbessert die Ortbarkeit bestimmter Geräusche,

die akustische Darstellung von Bewegungen und die Intensität

raumfüllender Soundeffekte. Die neuen Kenwood-Receiver

können Dolby Digital EX-Soundtracks wiedergeben.

Dolby Pro Logic IIx ist eine Weiterentwicklung von Dolby Pro

Logic II, die den rückwärtigen Center-Kanal mit einschließt und

ein 6.1- oder 7.1-Kanal-Ausgangssignal zur Verfügung stellt

und so eine besonders spektakuläre Tonwiedergabe ermöglicht.

In Kenwoods Receivern kommt ein Kombi-Decoder zum

Einsatz, der sowohl Pro Logic IIx- als auch Dolby Digital-Signale

rekonstruieren kann. Ein spezielles Logo weist auf diesen Chip

hin.

zwischen den vorderen und hinteren Kanälen sowie im

Rücken der Zuhörer lassen sich so realistischerer und effektvoller

erleben.

THX Surround EX ist das dazu gehörige Surroundsound-

Format, das auch im Heimkino die von Lucas Film und Dolby

Laboratories entwickelte Decoder-Technologie bereitstellt.

Front

links

Surround

links

Subwoofer

Center

Surround Back

Theater Sound System THX Home Sound System

Front

rechts

Surround

rechts

DTS 96/24

DTS 96/24 ist ein hoch auflösender 5.1-Tonstandard, der zusätzlich

zum hochqualitativen Bild auf Video-DVDs alle Tonkanäle

mit 24-Bit Auflösung und 96 kHz Abtastrate speichert.

DTS-ES, das neueste für Kinosäle

entwickelte 6.1-Kanal-Surroundsystem

Auch das in vielen Kinos installierte 5.1-Kanal-System DTS

wurde um einen rückwärtigen Center-Lautsprecher erweitert.

Somit bietet das nun 6.1-kanalige DTS-ES sowohl einen diffusen

Raumklang über die hinteren Effektkanäle als auch – bei

entsprechend abgemischten Soundtracks – eine präzise

Ortung von Geräuschen, Stimmen oder Musik direkt hinter

den Zuhörern.

DTS-ES discrete 6.1-Wiedergabe – Da alle 6.1 Kanäle des

DTS ES-Formats voneinander unabhängig aufgezeichnet und

gespeichert werden, klingt dieser neue Tonstandard besonders

realistisch und räumlich.

DTS-ES Matrix 6.1 – Bei diesem System werden die Signale

des hinteren Centerkanals mit Hilfe einer speziellen Matrix-

Schaltung mit in den beiden hinteren Effektkanälen gespeichert.

Während der Wiedergabe entschlüsselt dann ein hoch

präziser Decoder die Center-Anteile wieder und leitet sie an

den Verstärker für den hinteren Centerlautsprecher weiter.

DTS-ES Neo:6 – Mit Hilfe dieser Technologie ist ein DTS-ES

6.1-Matrix-Decoder in der Lage auch Stereo-Signale in einem

spektakulären 6-Kanal-Sound zu reproduzieren. Je nachdem,

ob Musik oder ein Filmsoundtrack gehört wird, stehen DTS

Neo:6 Cinema oder DTS Neo:6 Music zur Wahl.

Durchgeschliffenes HD Komponenten-

Videosignal

Hoch auflösende Bildsignale, wie sie beispielsweise von Pal

Progressive-DVD-Spielern oder HDTV-Tunern bereitgestellt

werden, lassen sich ohne Qualitätsverlust an entsprechende

Plasma-TVs oder Projektoren weiterleiten.

Bestmögliche Klangqualität auch mit unterschiedlichen

Programmquellen dank Active EQ

Kleine Frontlautsprecher können die tiefen und dynamischen

Bässe von Soundtracks

häufig nicht optimal

wiedergeben. Mit der

Active EQ-Technologie

gelingt es aber, eine

deutlich verbesserte

Übernahme zwischen

tiefen und hohen

Frequenzen zu gewähr-

leisten. Zudem lässt sich

das System zwischen

Cinema mode

Music mode

den Betriebsarten Cinema und Music umschalten, und so die

Wiedergabe optimal auf die jeweilige Programmquelle anpassen.


Home Entertainment

Audio-Video Control Center

Acoustic 32-bit DSP

Calibration

Active EQ

floating point

Front

120w

Front

120w

KRF-X9090D-S KRF-X9090D

AV Control Center mit THX Select 2

5-DSP

MODES

Centre

120w

6 CH

INPUT

LCD RC

Universal

RC

Rear

120w

Rear

120w

LINEAR

Surround Back L

120w

Surround Back R

120w

KRF-X9090D

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung:

7 x 120 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung:

2 x 120 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Neues Design mit Metallfrontblende

• THX-SELECT 2 mit Surround EX

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES-, DTS 96/24 und

DTS-Decoder (inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx (Wiedergabe von

analogen Stereoquellen und

Soundtracks im 7.1 Format)

• Dolby Virtual Speaker und Dolby

Headphone

• Active EQ / 5 Audio DSP Modi

• Quellenumschaltung (mit Full Auto

Digital/Analog-Einstellung)

• Speakersetup mit separater

Pegeleinstellung für jeden Kanal

• Individuelle Einstellmöglichkeit der

Laufzeitverzögerung

• Einstellung der Eingangsempfindlichkeit

für analoge Programmquellen

(3-stufig)

• Digital REC Mode (Auto/Manual)

• Diskret aufgebaute Linear TRAIT -

Endstufen & Advanced Ground Line

• Digitaleingang für 24 Bit/96 KHz

Signale

• Decodierung mit 32-Bit

Fließkomma-DSP (SHARC)

• „Midnight Mode“ (Dynamikkompression

für Dolby Digital- und DTS-

Signale)

• Video-Konverter (Video > S-Video)

Kenwood Room Acustic Calibration

(automatisches Lautsprechereinmessverfahren)

* Ein Kanal angesteuert

Front AV Aux-Eingänge

KRF-X9090D-S (geöffnete Bedienklappe)

• Plug & Play-Eingang für Spielekonsolen

auf der Front (mit automatischer

Umschaltung)

• Schaltbare Subwoofer Übernahmefrequenzen

(40 Hz, 60 Hz, 80 Hz,

100 Hz, 120 Hz, 150 Hz)

Allgemein

• HD-Komponentenvideoanschlüsse

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern

• Radio Daten System RDS mit Programmarterkennung

und Radiotext

• 2 geschaltete Netzanschlussbuchsen

• Vorprogrammierte IR-Fernbedienung

mit LCD-Anzeige und

Lernfunktion

Anschlüsse

• 4 Digitaleingänge (2 x koaxial / 2 x

optisch), optischer Digitalausgang

• Analoge Ein/Ausgänge (8 x In /

2 x Out) inkl. Phono (MM), Front

AV AUX und 6 Kanal-Eingang

• 6-Kanal-Eingang - auch für DVD-

Audio und SACD-Wiedergabe

geeignet

• Lautsprecherschraubklemmen für

alle Kanäle (inkl. Lautsprecher B)

• Vorverstärkerausgänge für alle

Kanäle

• HD Komponentenvideoanschlüsse

(3 x In / 1 x Out)

• S-Videoanschlüsse (5 x In / 2 x Out),

Cinch-Videoanschlüsse (5 x In / 2 x

Out) inkl. Front AV AUX

• Zone B-Funktion (Audio/Video

Cinchausgänge für Raum B inkl.

Multi-Zone Funktion)

55


6

Active EQ

Home Entertainment

Audio-Video Control Center

KRF-V8090D-S KRF-V8090D

AV Control Center

Front

120w

5-DSP

MODES

6 CH

INPUT

Front

120w

Universal

RC

Centre

120w

Rear

120w

LINEAR

Rear

120w

KRF-V7090D-S KRF-V7090D

AV Control Center

Front

120w

Front

120w

Acoustic 32-bit DSP

Calibration floating point

Surround Back L

120w

Juni 2005 August 2005 September 2005

LINEAR

Centre

120w

32-bit DSP Active EQ

floating point

Rear

120w

5-DSP

MODES

Rear

120w

6 CH

INPUT

Surround Back L

120w

KRF-V8090D

Surround Back R

120w

KRF-V7090D

Surround Back R

120w

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung:

7 x 120 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung:

2 x 120 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Neues Design mit Metallfrontblende

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES-, DTS 96/24 und

DTS-Decoder (inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx (Wiedergabe von

analogen Stereoquellen und

Soundtracks im 7.1-Format)

• Dolby Virtual Speaker und Dolby

Headphone

• Active EQ / 5 Audio DSP Modi

• Quellenumschaltung (mit Full Auto

Digital/Analog-Einstellung)

• Speakersetup mit separater Pegeleinstellung

für jeden Kanal + Set up

Memory

• Individuelle Einstellmöglichkeit der

Laufzeitverzögerung

• Einstellung der Eingangsempfindlichkeit

für analoge Programmquellen

(3-stufig)

• Digital REC Mode Auto/Manual)

• Diskret aufgebaute Linear TRAIT -

Endstufen & Advanced Ground Line

• Digitaleingang für 24-Bit / 96 kHz

Signale

• Decodierung mit 32-Bit

Fließkomma-DSP (SHARC)

• „Midnight Mode“ (Dynamikkompression

für Dolby Digital u.

DTS-Sinale)

• Lautsprecherumschaltung A bzw. B,

A+B

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung:

7 x 120 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung:

2 x 120 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES-, DTS 96/24 und

DTS-Decoder (inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx (Wiedergabe von

analogen Stereoquellen und Dolby

Surroundtracks im 7.1-Format)

• Active EQ mit drei Betriebsarten:

Cinema, Music und TV

• DSP mit 5 Klangmodi

• Midnight Modus (Dynamische

Lautstärkenkompression für Dolby

Digital- und DTS-Signale)

• Loudness & Bass-Boost

• Automatische Digital/Analogumschaltung

• 3stufige Einstellmöglichkeit der

Eingangsempfindlichkeit für

analoge Programmquellen

• Digital REC Modus (Auto/Manual)

• Decodierung mit 32-Bit

Fließkomma-DSP (Sharc) von

Analog Devices

• Diskret aufgebaute Endstufen mit

Linear TRAIT Transistoren

• Netzteil mit originalen Kenwood

Kondensatoren für höchste

Klangqualität

• Advanced Ground Line-Masseführung

• Lautsprecherumschaltung A bzw. B,

A+B

* Ein Kanal angesteuert

• Video-Konverter (Video > S-Video)

Kenwood Room Acustic Calibration

(automatisches Lautsprechereinmessverfahren)

• Plug & Play-Eingang für Spielekonsolen

auf der Front (mit automatischer

Umschaltung)

• Schaltbare Subwoofer Übernahmefrequenzen

(40 Hz, 60 Hz,

80 Hz, 100 Hz, 120 Hz, 150 Hz)

Allgemein

• HD-Komponentenvideoanschlüsse

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern

• Radio Daten System RDS mit Programmarterkennung

und Radiotext

• 2 geschaltete Netzanschlussbuchsen

• Vorprogrammierte IR-Fernbedienung

mit 10er Tastatur

Anschlüsse

• 4 Digitaleingänge (2 x koaxial / 2 x

optisch), optischer Digitalausgang

• Analoge Ein/Ausgänge (8 x In /

2 x Out) inkl. Phono (MM), Front

AV AUX und 6 Kanal-Eingang

• 4 Digitaleingänge (2 x koaxial / 2 x

optisch), optischer Digitalausgang

• 6-Kanal-Eingang – auch für DVD-

Audio und SACD-Wiedergabe

geeignet

• Lautsprecherschraubklemmen für

alle Kanäle (inkl. Lautsprecher B)

• Vorverstärkerausgang (Subwoofer)

• HD Komponentenvideoanschlüsse

(3 x In / 1 x Out)

• S-Videoanschlüsse (5 x In / 2 x Out),

Cinch-Videoanschlüsse (5 x In / 2 x

Out) inkl. Front AV AUX

• Speakersetup mit separater Pegeleinstellung

für jeden Ausgangskanal

• Plug & Play-Eingang für Spielekonsolen

auf der Front (mit automatischer

Umschaltung)

• Schaltbare Subwoofer Übernahmefrequenzen

(40 Hz, 60 Hz, 80 Hz,

100 Hz, 120 Hz, 150 Hz)

Allgemein

• HD-Komponentenvideoanschlüsse

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern

• Radio Daten System RDS mit Programmarterkennung

und Radiotext

• Zwei geschaltete Netzanschlussbuchsen

• IR-Fernbedienung mit 10er Tastatur

und Steuerung für Kenwood DVD-

Player

Anschlüsse

• 4 Digitaleingänge: 2 x optisch, 2 x

koaxial (24-Bit, 96 kHz)

• Analoge Ein/Ausgänge (8 x In /

2 x Out) inkl. Phono (MM), Front

AV AUX und 6 Kanal-Eingang

• 12 Videoeingänge (5 x FBAS,

5 x S-Video, 2 x Komponentenvideo)

inkl. Front AV AUX

• 5 Videoausgänge (2 x FBAS/2 x S-

Video inkl. Monitor, 1 x Komponentenvideo

als Monitor Out )

• 6-Kanal-Eingang – auch für DVD-

Audio und SACD-Wiedergabe

geeignet

• Vorverstärkerausgang (Subwoofer)

• Lautsprecherschraubklemmen für

alle Kanäle (außer Lautsprecher B)


Home Entertainment

Audio-Video Control Center

KRF-V6090D-S KRF-V6090D

AV Control Center

Front

100w

ACTIVE EQ

MODES

KRF-V6090D

5-DSP

MODES

6 CH

INPUT

KRF-V5090D-S KRF-V5090D

AV Control Center

Front

100w

Front

100w

Front

100w

Centre

100w

Preistipp für Einsteiger!

Februar 2005 April 2005 Mai 2005

ACTIVE EQ

MODES

KRF-V5090D

Centre

100w

Rear

100w

5-DSP

MODES

Rear

100w

Rear

100w

6 CH

INPUT

Rear

100w

SB

100w

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung:

6 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung:

2 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES- und DTS-Decoder

(inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx für Wiedergabe

von analogen Stereoquellen und

Dolby Surroundtracks im 7.1-

Format

• Active EQ mit drei Betriebsarten:

Cinema, Music und TV

• DSP mit 5 Klangmodi

• Midnight Modus (Dynamische

Lautstärkenkompression für Dolby

Digital- und DTS-Signale)

• Loudness & Bass-Boost

• Speakersetup mit separater

Pegeleinstellung für jeden

Ausgangskanal

• Automatische Digital/Analogumschaltung

• 3stufige Einstellmöglichkeit der

Eingangsempfindlichkeit für

analoge Programmquellen

• Digital REC Modus (Auto/Manual)

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung:

5 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung:

2 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES- und DTS-Decoder

(inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx für Wiedergabe

von analogen Stereoquellen und

Dolby Surroundtracks im 7.1-

Format

• Active EQ mit drei Betriebsarten:

Cinema, Music und TV

• DSP mit 5 Klangmodi

• Midnight Modus (Dynamische

Lautstärkenkompression für Dolby

Digital- und DTS-Signale)

• Loudness & Bass-Boost

• Speakersetup mit separater Pegeleinstellung

für jeden

Ausgangskanal

• Automatische Digital/Analogumschaltung

• 3stufige Einstellmöglichkeit der

Eingangsempfindlichkeit für

analoge Programmquellen

* Ein Kanal angesteuert

Allgemein

• HD-Komponentenvideoanschlüsse

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40

Festsenderspeichern

• Radio Daten System RDS mit

Programmarterkennung und

Radiotext

• Zwei geschaltete Netzanschlussbuchsen

• IR-Fernbedienung mit 10er Tastatur

und Steuerung für Kenwood DVD-

Player

Anschlüsse

• 3 Digitaleingänge: 1 x optisch, 2 x

koaxial (24-Bit, 96 kHz)

• 6 Analogeingänge (inkl. 6

Kanaleingang)

• 2 Analogausgänge

• 7 Videoeingänge (3 x FBAS, 2 x

S-Video, 2 x Komponentevideo)

• 4 Videoausgänge (2 x FBAS, inkl.

Monitor / 1 x S-Video, 1 x Komponentenvideo

als Monitor Out )

• 6-Kanal-Eingang – auch für DVD-

Audio und SACD-Wiedergabe

geeignet

• 3 Vorverstärkerausgänge für

Subwoofer und Surround Back

Kanäle (SBL und SBR)

• Digital REC Modus (Auto/Manual)

Allgemein

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern

• Radio Daten System RDS mit Programmarterkennung

und Radiotext

• Zwei geschaltete Netzanschlussbuchsen

• IR-Fernbedienung mit 10er Tastatur

und Steuerung für Kenwood DVD-

Player

Anschlüsse

• 3 Digitaleingänge: 1 x optisch, 2 x

koaxial (24-Bit, 96 kHz)

• 6 Analogeingänge (inkl. 6

Kanaleingang)

• 2 Analogausgänge

• 3 Cinch-Videoeingänge (FBAS)

• 2 Cinch-Videoausgänge (FBAS, inkl.

Monitor)

• 6-Kanal-Eingang – auch für DVD-

Audio und SACD-Wiedergabe

geeignet

• 3 Vorverstärkerausgänge für

Subwoofer und Surround Back

Kanäle (SBL und SBR)

7


8

Home Entertainment

Audio-Video Control Center

VRS-N8100

AV Control Center mit Netzwerkfunktion

Front

100w

Digital 32-bit DSP

Amplifier

Active EQ

floating point

Front

100w

Center

100w

5-DSP

MODES

Network

Function GUI GAME

Rear

100w

Rear

100w

November 2004 März 2005 Juli 2005

Universal

RC

100w

SUBWOOFER oder

SURROUND BACK

Digitale Endstufen

Die beiden Slimline-Receiver VRS-N8100 und VRS-7200 verfügen

über enorm leistungsstarke digitale 600 Watt-Endstufen

mit 100 Watt Ausgangsleistung je Kanal. Diese qualitativ extrem hochwertigen

Digitalverstärker nutzen die PurePath Digital TM –Technologie und werden

von einem groß dimensionierten Schaltnetzteil mit Strom versorgt. Mit einer

Taktfrequenz von 100 MHz und 2.048-fachem Oversampling verarbeitet die

PurePath Digital TM -Technologie das Audiosignal mit einer extrem schmalen

Pulsbreite von 10 Nanosekunden

und gewährleistet so eine überaus

präzise Signalübertragung.

Da die gesamte Datenverarbeitung

vom Audio-Eingang bis zu

den Endstufen voll digital erfolgt,

gibt es definitiv keine Signalverzerrungen.

Kenwood bürgt für optimale Klangqualität

Kenwood-Komponenten bieten Ihnen eine bestmögliche Wiedergabequalität.

Großdimensionierte Netzteile sorgen beispielsweise für eine stabile

Stromversorgung, während gemeinsame Massepunkte für das Netzteil und

die Audio-Baugruppen eine besonders verlustarme Stromversorgung

gewährleisten. Die extrem stabile Stromversorgung garantiert, dass die

MOSFET-Leistungstransistoren das Audiosignal möglichst originalgetreu

reproduzieren.

Weitere Maßnahmen für eine optimale Klangausbeute sind der Einsatz

niederimpedanter Kondensatoren und goldbeschichteter, auch für große

Kabelquerschnitte geeigneter Lautsprecher-Anschlussterminals. Schließlich

kommt ein neu entwickeltes,

besonders

stabiles Chassis zum

Einsatz, das klangverschlechterndeVibrationen

im Keim erstickt.

Im Vergleich zu konventionellen Chassis werden Vibrationen besonders

wirkungsvoll eliminiert und deren weitere Verbreitung auf die

hochempfindliche Elektronik minimiert.

Netzwerkfunktionen

• Auslesen von Daten der PC-Festplatte

(Video/Musik/Fotos)

Videoformate: MPEG1, MPEG2, DivX ®

(Ver. 3.11, 4 & 5) und Xvid

Bildformate: JPEG, BMP, GIF, PNG

Audioformate: WMA (Ver. 8 & 9),

MP3, WAV, Ogg Vorbis

• PCMCIA-Slot zur Übertragung von

Bilddaten (JPEG-Fotos) einer Medien-

Karte**

• Ethernetanschluss (10/100 MBit/s)

Verstärker

• Surroundausgangsleistung: 6 x 100

Watt (6 Ohm, 1 kHz, 0,5% Klirr)*

• Digitalverstärker mit PurePath

Digital TM -Technologie

• Umschaltmöglichkeit der sechsten

Endstufe zwischen Subwoofer und

rückwärtigem Center-Kanal

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital, DTS 96/24-, DTS-ES- und DTS-

Decoder

• Dolby Pro Logic IIx, Dolby Headphone,

Dolby Virtual Speaker

• Decodierung mit 32-Bit Fließkomma-

DSP (SHARC) von Analog Devices Inc.

Kenwoods exklusive Supreme-

Filtertechnik

Kenwood Server-Software im

Lieferumfang

• Vorprogrammierte IR-Fernbedienung

Allgemein

• Großes, vierzeiliges Anzeigedisplay

• „Single Zone Dual Source“ für gleichzeitige

Wiedergabe eines Videogames

Netzwerk

über Kopfhörer und eines

Musikstücks (CD) über die angeschlossenen

Lautsprecher

• Active EQ mit 3 Betriebsarten

(Cinema, Music und Game)

• DSP mit 5 Klangmodi

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern,

Radio Daten System (RDS)

Anschlüsse

• 5 Digitaleingänge: 3 x optisch, 2 x

koaxial

• 6 Analogeingänge (inkl. Front AUX und

Gameanschluss)

• Analogausgang

• 9 Videoeingänge (5 x FBAS inkl. Front

AV AUX und Gameanschluss, 2 x

S-Video, 2 x Komponentenvideo)

• 4 Videoausgänge (2 x FBAS, inkl.

Monitor / 1 x S-Video, 1 x Komponentenvideo

als Monitor Out)

• Zuordnungsmöglichkeit der digitalen

Audio- und der Komponentenvideoeingänge

• 3 Vorverstärkerausgänge für Subwoofer

und Surround Back Kanäle

(SBL u. SBR)

• Vergoldetete Schraubklemmen für

Frontlautsprecher

• Farbig gekennzeichnete Lautsprecheranschlüsse

für Center, Surround- und

Surroundbackausgänge

* Ein Kanal angesteuert

** Optionaler Adapter erforderlich

Die Vorteile eines Netzwerks schätzt man schon lange am Arbeitsplatz: Jeder

PC hat Zugang zum Internet, zu den Computern der Kollegen und zu gemeinsam

genutzten Servern. Jetzt eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten mit

einem Netzwerk in der eigenen Wohnung: Der PC daheim mit seinen MP3-

Musikdaten, Videofilmen und Fotoarchiven wird dann zu einer Datenzentrale,

auf die man über die neuen netzwerkfähigen Kenwood Audio Video-Control

Center aus dem Wohnraum zugreifen kann. Ins Heimnetzwerk lassen sich bei

Bedarf sogar mehrere PCs integrieren – mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

für Freizeit, Filmabende oder Familienfeste.

LAN-Verbindung

WLAN

Verbindung zum Netzwerk

Mit dem neuen Heimkino-Receiver VRS-N8100 bietet Kenwood erstmals die

Möglichkeit, ein Netzwerk für Audio-, Video- und Bilddaten einzurichten.

Damit lassen sich beispielsweise Musikdaten, Spielfilme und digitale Fotos von

der Festplatte Ihres PC über einen Ethernetanschluss auslesen.

Möchten Sie Server-PC und Komponente direkt per Kabel verbinden, kommt

eine gedrehte Ethernetleitung (cross over) mit RJ-45 Steckern zum Einsatz.

Für den drahtlosen Austausch von Daten ist ein optionaler Ethernet Access

Point nötig. Somit lässt sich problemlos die Einbindung in drahtlose LAN-Netzwerke

nahezu ohne Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit gewährleisten.

Hauptsächlich kommen heute zwei Standards zum Einsatz, die sich vor

allem in ihrer Übertragungsrate unterscheiden: Der 802.11b Standard stellt

max. 11 MBit/s zur Verfügung, die „g“ Version überträgt bis zu 54 MBit/s.

Und sollte sich der Standard ändern, kein Problem – dank Ethernetanschluss

bleiben die Komponenten auch für die Zukunft gerüstet.


Home Entertainment

Audio-Video Control Center

VRS-7200

AV Control Center im Slim Line Format

Universal

Active EQ 5-DSP MODES RC

Front

100w

Front

80w

Front

100w

Front

80w

Center

100w

Center

80w

Juni 2005

Rear

100w

VRS-6200

AV Control Center im Slim Line Format

Active EQ 5-DSP MODES

Rear

80w

Rear

100w

Rear

80w

Digital 32-bit DSP

Amplifier floating point

100w

SUBWOOFER oder

SURROUND BACK

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung: 6 x

100 W (6 Ohm, 1 kHz, 0,5 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung: 2 x 100 W

(6 Ohm, DIN/IEC, 0,7 % Klirr)

• Digitalverstärker mit PurePath

Digital TM -Technologie

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES- und DTS-Decoder

(inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx für Wiedergabe

von analogen Stereoquellen und

Dolby Surroundtracks im 7.1-Format

• Dolby Headphone, Dolby Virtual

Speaker

• Active EQ mit drei Betriebsarten:

Cinema, Music und TV

• DSP mit 5 Klangmodi

• Midnight Modus (Dynamische

Lautstärkenkompression für Dolby

Digital- und DTS-Signale)

• Loudness & Bass-Boost

• Speakersetup mit separater Pegeleinstellung

für jeden Ausgangskanal

• Automatische Digital/Analogumschaltung

• 3stufige Einstellmöglichkeit der

Eingangsempfindlichkeit für analoge

Programmquellen

• Digital REC Modus (Auto/Manual)

• Vorprogrammierte IR-Fernbedienung

Allgemein

• Frontseitiger Audio/Videoeingang für

Spielekonsole mit opt. Digitalanschluss,

autom. Quellenumschaltung

und Surroundeinstellung

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung: 5 x 80 W

(6 Ohm, 1 kHz, 0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung: 2 x 80 W (6

Ohm, DIN/IEC, 0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES- und DTS-Decoder

(inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx für Wiedergabe

von analogen Stereoquellen und

Dolby Surroundtracks im 7.1-Format

• Active EQ mit drei Betriebsarten:

Cinema, Music und TV

• DSP mit 5 Klangmodi

• Midnight Modus (Dynamische

Lautstärkenkompression für Dolby

Digital- und DTS-Signale)

• Loudness & Bass-Boost

• Speakersetup mit separater Pegeleinstellung

für jeden Ausgangskanal

• Automatische Digital/Analogumschaltung

• 3stufige Einstellmöglichkeit der

Eingangsempfindlichkeit für analoge

Programmquellen

• Digital REC Modus (Auto/Manaul)

Allgemein

• Frontseitiger Audio/Videoeingang für

Spielekonsole mit opt. Digitalanschluss,

autom. Quellenumschaltung

und Surroundeinstellung

* Ein Kanal angesteuert

• "Single Zone Dual Source" für gleichzeitige

Wiedergabe eines Videogames

über Kopfhörer und eines Musikstücks

(CD) über die angeschlossenen Lautsprecher

• HD-Komonentenvideoanschlüsse

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern

• Display-Dimmerfunktion

• Silberfarbene Aluminum-Front im

Hairline-Look

• Lautstärkedrehknopf aus Aluminium

Anschlüsse

• 5 Digitaleingänge: 3 x optisch, 2 x

koaxial

• 6 Analogeingänge (inkl. Front AV AUX

und Gameanschluss)

• Analogausgang

• 9 Videoeingänge ( 5 x FBAS inkl. Front

AUX und Gameanschluss, 2 x S-Video,

2 x Komponentenvideo)

• 4 Videoausgänge (2 x FBAS, inkl.

Monitor / 1 x S-Video, 1 x

Komponentenvideo als Monitor Out )

• Zuordnungsmöglichkeit der digitalen

Audio- und der Komponentenvideoeingänge

• 3 Vorverstärkerausgänge für Subwoofer

und Surround Back Kanäle (SBL u. SBR)

• Vergoldetete Schraubklemmen für

Frontlautsprecher

• Farbig gekennzeichnete Lautsprecherklemmen

für Center, Surround- und

Surroundbackausgänge

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern

• Silberfarbene Aluminum-Front im

Hairline-Look

• IR-Fernbedienung mit 10er Tastatur

und Steuerung für Kenwood DVD-

Player

Anschlüsse

• 3 Digitaleingänge: 2 x optisch,

1 x koaxial

• 4 Analogeingänge

• Analogausgang

• 3 Videoeingänge ( 3 x FBAS inkl. Front

AV AUX)

• 2 Videoausgänge (2 x FBAS, inkl.

Monitor)

• 3 Vorverstärkerausgänge für Subwoofer

und Surround Back Kanäle (SBL und

SBR)

• Farbig gekennzeichnete Lautsprecherklemmen

9


10

Home Theatre Components

DVD-Spieler

Bestens für Multimedia-Wiedergabe gerüstet

Die neuen Single DVD-Spieler verstehen sich nicht nur auf die Wiedergabe

aller gängigen Disc-Formate von DVD-Video, DVD-R, DVD-RW (Video

Mode, VR-Mode), DVD+R, DVD+RW über CD-Audio, CD-R/RW, VCD und

SVCD bis hin zu Datenträgern mit DivX ® JPEG-, MP3- und WMA-Files, sondern

verfügen über eine besondere Art der Slideshow-Funktion.

Der Clou: Legt man eine CD-R mit Bilddaten und MP3-Tracks ein, ermöglichen

die neuen Player eine Diashow mit Tonuntermalung und variablen

Standzeiten.

Darüber hinaus können DVF-3250-S/B und DVF-3200-S auch mit MP3

Multisession-CDs umgehen. Und auch eine DVD-R mit Single Session MP3-

Daten bringt die neuen Player nicht aus der Spur.

DVF-3250-S DVF-3250-B

DVD-Spieler im Slim Line Format

DVF-3200-S

DVD-Spieler im Slim Line Format

DVF-3250-B

DivX ® -Videoformat

DivX ® ist eine Technologie zur Komprimierung von Videodaten.

Sie ist so effizient, dass der gesamte Inhalt einer DVD ohne einen

erkennbaren Qualitätsverlust auf eine reguläre Daten-CD passt.

Die DivX ® -Codierung erfolgt mit einer aus dem Internet downloadbaren Software

auf dem PC. Anschließend lassen sich alle digitalen Videoinhalte – vom

eigenen Video bis zur DVD-Sammlung – auf eine beschreibbare Disc brennen.

DivX ® -zertifizierte Geräte ermöglichen die Wiedergabe aller DivX ® -Videoformate*

– von DivX ® 3 bis zum aktuellen Format DivX ® 5. Zudem können sie

DRM-entsprechend (Digital Rights Management) kopiergeschützte DivX ® -

Videos, die sich gegen Bezahlung direkt aus dem Internet laden lassen (Video

on Demand, VOD), wiedergeben.

*Es kann möglich sein, dass sich bestimmte Dateien nicht abspielen lassen. Mehr Informationen

finden Sie in den Kenwood-Websites. DivX ® ist ein eingetragenes Warenzeichen der DivX

Discformate

• Video: DVD-Video, DVD-R/RW*,

DVD+R/RW*, DivX ® und Xivd,

S-VCD, VCD und JPEG (Foto-CD)

• Audio: Audio-CD, CD-R/RW mit

AudioTracks, MP3- und WMA-Files

Ausstattungsmerkmale

• PAL-Progressive Scan

• Einfach zu bedienendes und übersichtliches

Bildschirmmenü

• Navigationsanzeige für MP3/WMA-

Files und JPEG-Wiedergabe

• Programmspeicher für CD, Zufallswiedergabe

• Wiederholfunktion für CD und DVD

• A-B Sequenzwiederholung

• Szenenspeicher (Bookmarks)

• Wahlmöglichkeit der Menüsprache

• Anzeigemöglichkeiten der Untertitel

• Kindersicherung

• Zeitlupe und Zeitraffer

• Standbild und Einzelbildweiterschaltung

• Slide-Show-Funktion mit Hintergrundmusik

und variablen Standzeiten

Discformate

• Video: DVD-Video, DVD-R/RW*,

DVD+R/RW*, DivX ® und Xivd,

S-VCD, VCD und JPEG (Foto-CD)

• Audio: Audio-CD, CD-R/RW mit

AudioTracks, MP3- und WMA-Files

Ausstattungsmerkmale

• PAL-Progressive Scan

• Einfach zu bedienendes und

übersichtliches Bildschirmmenü

• Navigationsanzeige für MP3/WMA-

Files und JPEG-Wiedergabe

• Programmspeicher für CD, Zufallswiedergabe

• Wiederholfunktion für CD und DVD

• A-B Sequenzwiederholung

• Szenenspeicher (Bookmarks)

• Wahlmöglichkeit der Menüsprache

• Anzeigemöglichkeiten der Untertitel

• Kindersicherung

• Zeitlupe und Zeitraffer

• Standbild und Einzelbildweiterschaltung

• Slide-Show-Funktion mit

Hintergrundmusik und variablen

Standzeiten

• ID3 Tag-Anzeige über OSD

(On Screen-Display)

Audio

• Hochwertiger 96 kHz/24 Bit D/A-

Wandler

• Digitalausgang für Dolby Digital,

DTS und MPEG2 Audio

• Analoger Audio-Ausgang mit 2-

Kanal-Downmix

Video

• 54 MHz/12-Bit Video-Converter

• Umschaltbarer Video-Wiedergabemodus

(4:3/16:9)

Anschlüsse

• Koaxialer Digitalausgang

• Scartanschluss mit RGB-Beschaltung

• Komponentenvideoausgang (YUV)

• Cinch-Videoausgang (FBAS)

Allgemein

• IR-Fernbedienung

• Frontblende im Hair Line Finish,

passend für alle Geräte mit Metallfrontblende

• ID3 Tag-Anzeige über OSD

(On Screen-Display)

Audio

• Hochwertiger 96 kHz/24 Bit D/A-

Wandler

• Digitalausgang für Dolby Digital,

DTS und MPEG2 Audio

• Analoger Audio-Ausgang mit 2-

Kanal-Downmix

Video

• 54 MHz/12-Bit Video-Converter

• Umschaltbarer Video-

Wiedergabemodus (4:3/16:9)

Anschlüsse

• Koaxialer Digitalausgang

• Scartanschluss mit RGB-Beschaltung

• Komponentenvideoausgang (YUV)

• Cinch-Videoausgang (FBAS)

Allgemein

• IR-Fernbedienung

• Silberfarbene Frontblende, passend

für die A/V-Receiver KRF-V5090D-S,

KRF-V6090D-S und KRF-V7090D-S

*Die Abspielfähigkeit hängt von Medium, Brenner, Brennsoftware und Brennverfahren ab


Home Cinema Power Pack

KTB-5900-S

KTB-5900-S Home Cinema Power Pack bestehend aus

AV Control Center KRF-V5090D & DVD-Spieler DVF-3200-S

Das KTB-5900-S wird in einer attraktiven Umverpackung

ausgeliefert.

Heimkino zum attraktiven Preis

Das Home Cinema Paket KTB-5900-S bietet perfekten Heimkino-Spass zum

attraktiven Preis. Um Ihr Wohnzimmer in ein klangvolles Heimkino zu verwandeln,

verfügt der AV-Receiver über nahezu alle aktuellen Tonformate wie

Dolby Digital EX, DTS-ES und Dolby Pro Logic IIx.

Als ideale Ergänzung steht der DVD-Spieler DVF-3200 parat, der vor allem mit

seinen Multimediafunktionen zu überzeugen weiß und dank PAL Progressive

Scan Ausgang Videosequenzen in vollendeter Bildqualität über einen Plasma-

TV oder Beamer wiedergeben kann.

Plattenspieler

Die ideale Ergänzung

Als ideale Ergänzung des Home Cinema-Pakets bietet sich der Kenwood

Plattenspieler P-110(S) an, um die schwarzen Vinyl-Scheiben aus dem Schallplattenarchiv

abspielen zu können. Damit der Player für alle Anschlusskriterien

gerüstet ist, verfügt er über einen ab- bzw. zuschaltbaren Entzerrervorverstärker.

P-110(S)

Halbautomatischer Plattenspieler

AV Control Center KRF-V5090D

Ausgangsleistung

• Surround: 5 x 100 Watt

• Stereo: 2 x 100 Watt (0,7% Klirr, 1 kHz, 6 Ohm)

Ausstattung

• Dolby Digital EX, Dolby Pro Logic IIx, DTS-ES (dts-es discrete 6.1 / dts-es

matrix / dts Neo:6), Active EQ / 5 Audio DSP Modi, „Midnight Mode“, RDS

Tuner mit UKW/MW, 40 Festsenderspeicher

• Analoge Ein/Ausgänge inkl. 6 Kanal-Eingang, 3 Digitaleingänge, 3

Vorverstärkerausgänge, Cinch-Videoanschlüsse (3 x In / 2 x Out)

Allgemein

• Quellenumschaltung (mit Full Auto Digital/Analog-Einstellung), Speakersetup

mit separater Pegeleinstellung für jeden Kanal, Laufzeiteinstellung, Digital

REC Mode, energiesparender „Stand-By“-Trafo und separater Netzschalter, 2

geschaltete Netzanschlussbuchsen

• IR-Fernbedienung mit 10er Tastatur und DVD-Steuerung (Kenwood)

Preistipp für Einsteiger!

Februar 2005 April 2005 Mai 2005

DVD-Spieler DVF-3200

Discformate

• VIDEO: Wiedergabe von DivX ® -Video-Files, DVD-Video, DVD-R/RW,

DVD+R/RW, Fotodaten (JPEG), S-VCD

• AUDIO: Wiedergabe von Audio-CD, CD-R/RW, MP3/WMA-Decoder, ID3 Tag-

Anzeige

Ausstattung

• PAL Progressive Scan, On Screen-Display, programmierte Wiedergabe (CD),

Zufallswiedergabe, Wiederholfunktion, A-B Sequenzwiederholung, Zeitlupe,

Zeitraffer, Standbild und Einzelbildweiterschaltung, 96 kHz/24-Bit Konverter,

umschaltbares Bildformat (4:3 / 16:9)

• Digitalausgang für Dolby Digital/DTS Bitstream-Signale

• Analogausgang für Dolby Digital / PCM (2 Kanal-Down Mix)

• 54 MHz/12-Bit Videokonverter

• Slide Show-Funktion mit Hintergrundmusik

Allgemein

• Cinch-Videoausgang, Komponenten-Videoausgang (YUV), Scart-Buchse

(RGB), koaxialer Digitalausgang

Doch damit nicht genug: Dank des hohen Ausgangspegels lässt sich der P-

110(S) auch mit entsprechend vorbereiteten PC-Soundkarten verbinden, damit

die Songs der Vinly-Scheiben auf einer beschreibaren Disc gespeichert werden

können.

Ausstattungsmerkmale

• Plattenspieler im Mini-Format

• Magnet-System

• Integrierter Entzerrervorverstärker zum

Anschluss an alle Verstärker mit oder

ohne Phono-Eingang

• Präziser Riemenantrieb

• Tonarmlift

• Silberfarben

• Anschlussmöglichkeit an PC-

Soundkarte zur Überspielung von

Schallplatten auf die Festplatte

11


12

Acoustic Sound System

K-Serie

CD-RECEIVER R-K701

LAUTSPRECHERSYSTEM LS-K701

Die innovativen Technologien der K-Serie

Modernste Audio-Technologie für eine originalgetreue

Musikwiedergabe mit volldigitalem Vorverstärker und diskret

aufgebauten, dreistufigen Differenzial-Endstufen.

Konventionelle Verstärker formen die digitalen Datenströme zunächst in

analoge Audiosignale um und leiten sie dann auf dem Weg vom D/A-Wandler

zu den Endstufen durch die Klangregler und

eine Reihe weiterer Schaltkreise. Dabei leidet

die Qualität der Audiosignale durch Übertragungsverluste

und externe Störeinstreuungen.

Um diese Probleme zu umgehen,

besitzt der R-K701 einen volldigitalen

Vorverstärker mit einem extrem leistungsfähigen

∑-DSP. Dieser gewährleistet in

Verbindung mit einem hoch auflösenden

D/A-Wandler von Burr-Brown eine absolut

Hochleistungs-∑DSP

verlustfreie und verzerrungsarme

Verarbeitung der Audiodaten. Als Endstufen

kommen zudem diskret aufgebaute, dreistufige

Differenzialverstärker zum Einsatz,

die mit einem außergewöhnlich hohen

Signalpegel und daher besonders rauscharm

arbeiten. Das hörbare Ergebnis: Die

Verstärker des R-K701 geben die

Audiosignale absolut originalgetreu und

überaus musikalisch wieder.

Signalweg im R-K701

Volldigitaler Vorverstärker

CD AUFLÖSUNG

Vorverstärker

Burr-Brown

D/A-Wandler

Die Digitaltechnik gewährleistet eine verlustfreie Datenverarbeitung

u. -übertragung mit minimalen Störeinflüssen

Digitale Signalverarbeitung

Konventioneller Signalweg

CD AUFLÖSUNG

Digitale

Signalverarbeitung

Diskret aufgebaute Leistungsstufen

Diskret aufgebaute, dreistufige

Differenzialendstufe

Erste

Stufe

Zweite

Stufe

Dritte

Stufe

Signalverstärkung in drei Stufen

Analoge

Signalverarbeitung

D/A-Wandler Vorverstärker Endstufe

Signalverstärkung

Analoge Signalverarbeitung

Lautsprecher

Lautsprecher

Beste Klangqualität durch vibrationsresistentes Chassis

Von außen auf den Verstärker einwirkende Vibrationen können die

Wiedergabequalität erheblich beeinträchtigen. Mit Hilfe einer speziellen

Technologie analysierten

die Kenwood-Ingenieure

detailliert die Auswirkungen

solcher Vibrationen

und entwickelten für den

R-K701 ein speziell

geformtes Chassis, das

Erschütterungen durch

Schallwellen oder anderweitige

Einflüsse deutlich

reduziert. Zudem sorgt eine drei Millimeter starke Aluminum-Frontplatte für

eine optimale Stabilität des gesamten Gehäuses.

Konventionelles Chassis:

Deutlicher Einfluss durch

Schallwellen und kräftige

Vibrationen.

Vibrationskontrolliertes

Chassis:

Kaum Einfluss durch

Schallwellen und sehr

geringe Vibrationen.


Acoustic Sound System

K-Serie

Hochleistungs-D/A-Wandler von

Burr-Brown mit 24 Bit Auflösung

und 8fachem Oversampling.

Der CD-Receiver der K-Serie verwendet den

gleichen Hochleistungs-D/A-Wandler von

Burr-Brown, der aufgrund seiner weltweit

geschätzten Qualität sonst meist nur in High

End-Einzelkomponenten anzutreffen ist. Der

Konverter reproduziert selbst die subtilsten

Details des Original-Audiosignals und sorgt so

für einen glanzvollen, überaus musikalischen

Klang.

Optimaler Klang mit verbesserter Masseführung

(Advanced Ground Line)

Kenwoods Advanced Ground Line, eine spezielle Masseführung mit einem

zentralen Massepunkt, verhindert störende Einstreuungen zwischen dem Netzteil

und den Verstärkerstufen. Da so gegenseitige Störungen und mögliche

Leistungsverluste sehr effektiv unterbunden werden, ermöglicht der R-K701 eine

im Vergleich zu konventionellen Verstärkerschaltungen deutlich originalgetreuere

Wiedergabe.

Advanced Ground Line

Burr-Brown D/A- und A/D-Wandler

CEM3-Platinen für eine exzellente Klangqualität

Die für die CD-Wiedergabe verantwortlichen Schaltkreise sowie der DSP sind

auf besonders robusten und hitzebeständigen CEM3-Leiterplatten fixiert.

Diese Platinen transportieren die empfindlichen Audiosignale nahezu verlustfrei,

was sich in einem besonders dynamischen, detailreichen und fein

durchgezeichnetem Klang äußert.

Separate Kühlkörper sichern eine stabile Betriebstemperatur

Statt eines gemeinsamen Kühlkörpers verfügt der R-K701 über völlig getrennte

Kühlrippen für den Verstärker und das Netzteil. Dieser Aufbau verhindert

nicht nur gegenseitige Beeinträchtigungen zwischen den Baugruppen,

er garantiert auch eine optimale Kühlung und verbessert somit die Klangqualität.

Kühlkörper für Verstärker

Kühlkörper für Netzteil

Aluminum-Elektrolyd-Kondensatoren

mit hoher Kapazität

Kenwoods im Netzteil eingesetzten Aluminium-

Elektrolydkondensatoren ermöglichen dank

ihrer sehr hohen Kapazität eine weitaus stabilere

Spannungsversorgung als konventionelle

Kondensatoren. Dadurch ist auch bei großen

Lastwechseln, hohen Ausgangsleistungen und Bass-

Impulsen eine saubere und dynamische Musikwiedergabe

garantiert.

Großdimensionierte Lautsprecher-

Schraubanschlüsse

Die stabilen Schraubanschlüsse für die Lautsprecherkabel

bieten eine besonders große Kontaktfläche für die abisolierten

Litzen.

Aluminum-Elektrolyd-

Kondensatoren

13


14

Acoustic Sound System

K-Serie

K701 Acoustic Sound System bestehend aus

CD-Receiver R-K701 & Lautsprecher LS-K701

Auto Room

EQ

CD-Receiver

• Hochwertiger D/A-Wandler von Burr-Brown

für bestmögliche Klangqualität

• Digitalisierter Vorverstärker mit speziellem

28-Bit Sigma DSP

Kenwood Auto Room EQ-Technologie

• 7-Band Equalizer

• Parametrische Klangeinstellung

• Aluminium-Elektrolyd-Kondensatoren

• „CD-Text“-Anzeige

AUTO ROOM EQ garantiert perfekten Klang

in jedem Hörraum.

Kenwoods Anliegen ist es, möglichst viele Musikfans mit optimaler

Klangqualität zu verwöhnen. Um dies zu erreichen, ist der R-K701

mit der neu entwickelten AUTO ROOM EQ-Technologie ausgestattet.

Sie ermittelt mit Hilfe eines zum

Lieferumfang gehörenden, speziellen

Mikrofons auf Knopfdruck die Raumgröße,

die akustischen Bedingungen im

Hörraum, die Charakteristik der angeschlossenen

Lautsprecher und die optimalen

Setup-Einstellungen. Anschließend

analysiert der volldigitale Vorverstärker die

Messungen, um bei allen räumlichen

Gegebenheiten eine optimale Wieder- Messmikrofon

gabequalität zu gewährleisten.

[Wie der AUTO ROOM EQ funktioniert]

➀ Der Prozessor misst die Zeit, die der Schall benötigt, um vom

linken und rechten Lautsprecher zum Hörplatz zu gelangen.

Durch eine Anpassung der Verzögerungszeiten werden die Räumlichkeit

und Ortbarkeit drastisch verbessert.

➁ Die Wiedergabepegel der Lautsprecher werden so justiert, dass

beide Kanäle am Hörplatz gleichlaut zu hören sind.

➂ In Abhängigkeit der verwendeten Lautsprecher und der räumlichen

Gegebenheit wird der Wiedergabe-Frequenzgang optimiert.

• D-Bass-Funktion

• UKW-/MW-Tuner mit RDS

• 40 Festsenderspeicher

• Diskret aufgebaute Leistungsstufen

• Nennausgangsleistung: 2 x 30 Watt

(1 kHz, 10 % Klirr)

• Ein-/Ausgänge: PHONO, AUX, TAPE IN/OUT

• Lautsprecherschraubklemmen für große

Kabelquerschnitte

• Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)

Lautsprecher

• Zweiweg-Lautsprecher mit 12 cm Tieftöner

und 2,5 cm Hochtonkalotte

• Hochverdichtete MDF-Platten (21 mm)

• Hochwertige Frequenzweiche für bestmögliche

Klangqualität

• Magnetisch geschirmte Lautsprecher

• Abnehmbare Frontbespannung


Micro Systems

High Micro-Systeme

USB-Audioanschluss

Der USB-Audioanschluss der HM-537WM ermöglicht eine Verbindung des HiFi-

Systems mit einem Laptop oder PC (Voraussetzung: Betriebssystem Windows XP,

2000 Professional oder ME). Auf diese Weise lassen sich Audiodaten von der Festplatte,

der Ton von Video-Streams sowie Internet-Radiostationen in bestmöglicher

Qualität über die HiFi-Anlage wiedergeben oder analog auf Cassette überspielen.

Für diese vor allem in Arbeitszimmern und Heimbüros ideale Möglichkeit der

Soundwiedergabe ist keine Soundkarte erforderlich. Auch längere Kabelwege ins

Nebenzimmer sind bei USB-Verbindungen kein Problem – Sie können also die

Musikdaten Ihres Computers auch wiedergeben, falls die HM-537WM im

Wohnzimmer aufgestellt wurde.

HM-537WM-S HM-537WM-H

Kompaktes Micro-System

HM-437WM-S HM-437WM-H

Kompaktes Micro-System

HM-537WM-S

HM-437WM-S

Allgemein

• Abspielen von MP3- und

WMA-Files

• Wiedergabe von CD-R/RWs

• IR Fernbedienung

• LCD Display

Verstärkereinheit

• DIN MUSIC POWER: 2 x 50 W

• Equalizer mit 5 Klangmodi

(Pop / Rock / Jazz / Classic /

Flat)

• X-Bass-Funktion

• USB Audio (Wiedergabe von

auf PC gespeicherten Musik-

Files via USB-Anschluss – inkl.

Überspielmöglichkeit auf

Cassette)

CD-Laufwerk

• „Frontladesystem"

• Programmwiedergabe

• Zufallswiedergabe

• Wiederholfunktionen

(Einzeltitel, CD)

Cassettenteil

• Voll-Logikgesteuertes

Autoreverse-Laufwerk

Allgemein

• Abspielen von MP3- und

WMA-Files

• Wiedergabe von CD-R/RWs

• IR Fernbedienung

• LCD Display

Verstärkereinheit

• Equalizer mit 5 Klangmodi

(Pop / Rock / Jazz / Classic /

Flat)

• X-Bass-Funktion

CD-Laufwerk

• „Topladesystem“

• Programmwiedergabe

• Zufallswiedergabe

• Wiederholfunktionen

(Einzeltitel, CD)

Cassettenteil

• Voll-Logiklaufwerk

Tuner und Timer

• UKW/MW-Tuner mit Radio

Daten System (RDS)

• 40 Festsenderspeicher

(20 x UKW + 20 x MW)

• Timer mit Aufnahme- und

Startfunktion, Einschlafautomatik

Lautsprechersystem

(LS-M57WM)

• Zweiweg-Lautsprechersystem

• 100 mm Tieftonkonus

• 35 mm Hochtöner

• Abnehmbare Frontbespannung

HM-537WM-H

Tuner und Timer

• UKW/MW-Tuner mit Radio

Daten System (RDS)

• 40 Festsenderspeicher

(20 x UKW + 20 x MW)

• Timer mit Aufnahme- und

Startfunktion, Einschlafautomatik

Lautsprechersystem

(LS-M47WM)

• Vollbereichslautsprecher mit

100 mm Konus

HM-437WM-H

15


16

Digitaler Audio-Player

HD20GA7-W HD20GA7-B

HD20GA7-W HD20GA7-B

Digital

Amplifier

Perfekter Klang

ist Ehrensache.

Zubehör:

•Hochwertige

Mikrokopfhörer

•Universeller AC-

Netzadapter •USB-

Kabel •Tragetasche

•Schnellstart-Anleitung

Hi-quality

Headphone

� 20 GB Festplattenspeicher � Wiedergabeformate: MP3, WMA (inkl. Digital Rights Management),

WAV � „New Clear Digital“-Verstärker � Extrem leichtes Chassis mit spezieller Masseführung

� 24 Std. Spielzeit (MP3-Files mit 128 kbps, WMA-Files mit 64 kbps) � Multifunktionstaste &

Schnellsuchtaste mit 2 Geschwindigkeiten � USB 2.0-Anschluss � Farbdisplay � 10 Klangmodi

� Wiedergabemodi: Alle Titel, Ordnerwiedergabe, Wiederholung Titel/Ordner, Zufallswiedergabe

Ordner/alle Titel � Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku � Hochwertige Mikrokopfhörer

� Einschlafautomatik & Alarm Timer � Kenwood Media PC-Anwendersoftware � Sprachauswahl:

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Holländisch, Italienisch, Japanisch

20GB

Die Zeiten ändern sich.

Klangqualität hat Bestand.

Der weltweit erste* 1 Festplatten-Player

mit einem Digitalverstärker –

dem New Clear Digital Verstärker

Der HD20GA7 ist der weltweit erste Festplatten-

Audioplayer mit einem digitalen Verstärker. Genauer

gesagt: dem aus Kenwoods eigener Entwicklung

stammenden New Clear Digital Verstärker. Während

sich dieser Digitalverstärker um die Verarbeitung der

von der Festplatte gelieferten Digitaldaten kümmert,

arbeitet ein Sensor-Verstärker* 2 im Netzteil. Er

garantiert zu jeder Zeit eine stabile und saubere

Stromversorgung. Störeinstreuungen werden unterdrückt,

der Geräuschspannungsabstand erheblich

verbessert. Speziell die Wiedergabe in den für die

Stimmwiedergabe wichtigen mittleren Frequenzbereichen

sowie im Tiefbass ist deutlich klarer.

*1 Für den am 6. Juni 2005 ausgelieferten digitalen Festplatten-

Audioplayer

*2 Dies eliminiert Störungen, die durch Rückwärtsstrom in den Tiefpassfiltern

der D/A-Wandler entstehen. Ohne Einstreuungen im Netzteil

ist eine saubere und störungsfreie Audiowiedergabe gewährleistet.

10,00

THD [%]

1,00

0,10

THD-Frequenz Charakteristik

NEW CLEAR Digital Verstärker

Herkömmlicher Digitalverstärker

0,01

100 1.000 10.000

Frequenz [Hz]

Vergleich der harmonischen Verzerrungen zwischen einem

konventionellen und Kenwoods New Clear Digital Verstärker


Extrem leichtes und robustes Chassis mit

zentralem Massepunkt

Einen entscheidenden Beitrag zur Klangqualität leistet

das aus einer sehr leichten, extrem robusten,

nicht-magnetischen Metalllegierung bestehende

Chassis. Da die Masse des Netzteils, der Audio-

Schaltungen und der Batterien sowohl an einem

Punkt des Chassis als auch auf einer der Platinen

zusammengeführt werden, ist eine exzellente

Masseführung gewährleistet. Dies minimiert nicht

nur Einstreuungen, sondern verbessert auch den

Stereo-Raumeindruck sowie die Detailauflösung.

Hoch auflösendes, 5,6 cm großes QVGA-

Farbdisplay

Das 5,6 cm große QVGA-LC-Display ermöglicht

eine hoch auflösende Darstellung von Bildern und

Texten. Sie können auch ein Bild auf den Player

übertragen, das zudem als Hintergrund für die

Wiedergabe-Anzeigen dient. Die Texte werden

wahlweise in einer von sieben Sprachen dargestellt,

darunter Deutsch, Englisch und Französisch.

Wiedergabe von MP3-, WMA- und WAV-

Audiodaten

Der HD20GA7 ist kompatibel mit den MP3- und

WMA-Standards für komprimierte Musikdaten,

kann aber auch unkomprimierte und WAV-Tracks

wiedergeben. Auf der Festplatte lassen sich bei

einer Datenrate von 64 kBit/s rund 10.000 WMA-

Files* 1 oder die Titel von circa 1.000 CDs* 2

speichern.

*1 bei 4-minütigen Musiktiteln

*2 mit 10 Tracks je CD

Wiedergabe von aus dem Internet

geladenen Dateien

Da der Audioplayer die Anforderungen des digitalen

Rechte-Managements der Windows Media

Technologies (DRM) erfüllt, lassen sich auch Musiktitel

problemlos wiedergeben, die von Datenanbietern

aus dem Internet gekauft und heruntergeladen

wurden.

DRM-Audiofiles müssen hierfür von einem Windows

Media Player 9/10 überspielt werden.

Hochwertige Kopfhörer

für exzellente

Musikwiedergabe

Obwohl die mitgelieferten

Kopfhörer extrem kompakt

sind, bieten sie dank ihrer

besonderen Bauart eine

besonders hohe Klangqualität.

Einfache Bedienung dank übersichtlicher Displayanzeige

Um die wichtigsten Einstellungen schnell und sicher

vornehmen zu können, sind die Tasten für die

Lautstärke, Titelsuche und Wiedergabe separat

angeordnet und lassen sich mit einer Hand bedienen.

Um Fehlbedienungen zu verhindern, wird

jeder Tastendruck mit einem „Klick“ quittiert. Wie

bei einem Handy wird die Bedienung durch ent-

Power/Menü-Taste

Multifunktionstaste

Lautstärketaste

Vorprogrammierte Soundeinstellungen

für verschiedene Musikstile

Die vorprogrammierten Soundeinstellungen Rock,

Pop, Dance, Jazz und Normal ermöglichen eine

optimale Klangwiedergabe für jeden Musikgeschmack.

Eine weitere Einstellung lässt sich individuell

konfigurieren (zwischen 45, 90 und 180 Hz

umschaltbar für Bass- und 1,8, 3,7 und 6,4 kHz für

Hochton-Einstellungen).

USB 2.0-Anschluss für schnelle Datenübertragungen

vom PC

Über den USB 2.0-Anschluss ist eine sehr schnelle

Datenübertragung vom PC gewährleistet. Neben

digitalen Musikdaten lassen

sich auf dem HD20GA7

auch andere

Computerdaten

speichern.

Über den Windows

Explorer lassen sich die

Daten besonders einfach

per Drag and Drop

übertragen.

Hochleistungs-Bauteile garantieren

perfekte Klangqualität auch mit

komprimierten Musikdaten

Seine exzellente Klangqualität verdankt der

HD20GA7 seinen über viele Jahre entwickelten und

verfeinerten Bauteilen und Technologien. Zum

Beispiel verhindernspeziell konstruierte Spulen unerwünschte

magnetische Einstreuungen auf andere

Bauteile. Innovationen wie diese sorgen für eine

besonders transparente und detailreiche Wiedergabe

der hohen und mittleren Frequenzen.

sprechende Hinweise im Display erleichtert. Und die

Schnellsuchlauf-Tasten ermöglichen bei leichtem

Druck sowohl eine langsamere als auch – bei

kräftigerem Druck – eine schnellere Suche nach

dem richtigen Musikstück. Selbst bei einem sehr

großen Musikarchiv ist so eine komfortable und

schnelle Bedienung sichergestellt.

Schnellsuchlauf-Taste

mit zwei Geschwindigkeiten

Leichter Druck – langsame Suche

Kräftiger Druck – schnelle Suche

Anschluss an Ihr Kenwood Car

Audio-System

Die auf Ihrem Digital Audio Player gespeicherte

Musiksammlung lässt sich natürlich auch über Ihr

Kenwood Car Audio-System wiedergeben. Dazu

wird der kompakte Player über das optionale

Anschlusskabel CA-C2AX mit dem Wechsleranschluss

des Autoradios verbunden. Musikzusammenstellung

und Playlistauswahl erfolgen am

HD20GA7, während der Eingang des Autoradios

lediglich auf „AUX“ umgeschaltet werden muss.

Und schon haben Sie für Ihre Reise bis zu

24 Stunden Musik non-stop parat.

17


18

Ausstattungsmerkmale

Technische Daten

AV-Control Center

AUSSTATTUNG

NETZWERK

Multimediafunktionen

VRS-8100 VRS-7200 VRS-6200

Auslesen von PC-Festplattendaten Musik, Video, Foto - -

Datenausgabe einer Memory-Card Foto - -

PCMCIA-Slot für Memory-Card • - -

Ethernetanschluss

AUDIO

RJ-45, 10/100 MBit/s, Cat 5 - -

Dolby Digital SURROUND EX • • •

DTS-ES (discrete6.1, matrix6.1, Neo:6) / DTS • • •

DTS 96/24 • • -

Dolby Headphone / Virtual • / • • / • -

Dolby Pro Logic IIx / DSP • / 5 Programme • / 5 Programme • / 5 Programme

Digitaleingänge (24-Bit / 96 kHz) 2 x koaxial, 3 x optisch 2 x koaxial, 3 x optisch 1 x koaxial, 2 x optisch

Videoeingänge 5 x Video, 2 x S-Video, 2 x YUV 5 x Video, 2 x S-Video, 2 x YUV 3 x Video

inkl. Front AV (AUX) + Game-IN inkl. Front AV (AUX) + Game-IN inkl. Front AV (AUX/Game-IN)

Videoausgänge (inkl. Monitor) 2 x Video, 2 x S-Video, 1 x YUV 2 x Video, 2 x S-Video, 1 x YUV 2 x Video

Audioeingänge 6 (inkl. Front AV (AUX) + Game-IN) 6 (inkl. Front AV (AUX) + Game-IN) 4 (inkl. Front AV (AUX/Game-IN))

Vorverstärkerausgänge

TUNER

3 (Subwoofer, Surrond Back L + R) 3 (Subwoofer, Surrond Back L + R) 3 (Subwoofer, Surrond Back L + R)

UWW/MW-Tuner • • •

Festsenderspeicher 40 40 40

RDS Radio Daten System

TECHNISCHE DATEN

AUDIOTEIL

RT, PTY, PS RT, PTY, PS RT, PTY, PS

Stereo-Nennleistung (1 kHz, 0,7% Klirr, 6 Ω) 2 x 100 Watt 2 x 100 Watt 2 x 80 Watt

Surround-Nennleistung (1 kHz, 0,7% Klirr, 6 Ω) ● Eingangsempfindlichkeit/Impedanz

6 x 100 Watt 6 x 100 Watt 5 x 80 Watt

Line

Digitaleingang (Ausgangspegel/Impedanz)

200 mV (47 kΩ) 400 mV (47 kΩ) 400 mV (47 kΩ)

Optisch / Koaxial

VIDEOTEIL

-15 dBm ~ -21 dBm / 0,5 Vss (75 Ω) -15 dBm ~ -21 dBm / 0,5 Vss (75 Ω) -15 dBm ~ -21 dBm / 0,5 Vss (75 Ω)

FBAS-Pegel 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω)

S-Videopegel 1 Vss / 0,286 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,286 Vss (75 Ω) -

YUV-Pegel

UKW-EMPFANGSTEIL

Eingangsempfindlichkeit

1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω) -

Mono (S/N 26 dB) 1,3 µV / 13,2 dBf (40 kHz Hub) 1,3 µV / 13,2 dBf (40 kHz Hub) 1,3 µV / 13,2 dBf (40 kHz Hub)

Stereo (S/N 46 dB) 45 µV / 42,1 dBf (46 kHz Hub) 45 µV / 42,1 dBf (46 kHz Hub) 45 µV / 42,1 dBf (46 kHz Hub)

Trennschärfe (DIN +/- 300 kHz)

MW-EMPFANGSTEIL

64 dB 64 dB 64 dB

Eingangsempfindlichkeit (30 % mod. S/N 20 dB)

ALLGEMEIN

16 µV (600 µV/m) 16 µV (600 µV/m) 16 µV (600 µV/m)

Leistungsaufnahme im Stand-By Betrieb 0,3 W 0,3 W

Abmessungen (B/H/T) / Gewicht (netto) 440 x 79 x 363 mm / 4,6 kg 440 x 79 x 363 mm / 4,4 kg 440 x 79 x 357 mm / 7,9 kg

● Ein Kanal angesteuert

High-Micro System HM-537WM-S/-H HM-437WM-S/-H

AUSSTATTUNG

VERSTÄRKERTEIL

RXD-M57WM RXD-M47WM

„X-Bass -Funktion“ / DSP • •

USB-Anschluss

TUNERTEIL


Festsenderspeicher 20 x UKW + 20 x MW 20 x UKW + 20 x MW

RDS / Timer

CD-SPIELER

• / • • / •

Programmspeicher 60 Titel 60 Titel

Wiederholfunktion (CD, Titel) • •

MP3-/WMA-fähig

CASSETTENTEIL

• •

Laufwerk Autoreverse One-way

Schnellaufnahme-Funktion

TECHNISCHE DATEN

VERSTÄRKERTEIL

• •

Nennleistung (1kHz, 6 Ω, 10% Klirr) 25W + 25W 5W + 5W

DIN MUSIC POWER

EMPFANGSTEIL

50W + 50W 10W + 10W

UKW-Bereich 87,5 ~108MHz 87,5 ~108MHz

MW-Bereich

CD-SPIELER

531 ~1602kHz 531 ~1602kHz

Gleichlaufschwankungen Unter Messbarkeitsgrenze Unter Messbarkeitsgrenze

D/A-Wandler / Digitalfilter

CASSETTENTEIL

1-Bit / 8-fach (352,8kHz) 1-Bit / 8-fach (352,8kHz)

System 4-Spur, 2-Kanal-Stereo 4-Spur, 2-Kanal-Stereo

LAUTSPRECHER LS-M57WM LS-M47WM

Prinzip 2-Weg-Lautsprecher Vollbereich

Impedanz 4Ω 4Ω

Bestückung (Woofer / Hochtöner)

ALLGEMEIN

100mm Konus / 35mm Konus 100mm Konus

Max. Leistungsaufnahme

Abmessungen (B/H/T) / Gewicht (netto)

75W 25W

Steuergerät 160 x 268 x 354mm / 5,3kg 145 x 210 x 227mm / 2,8kg

Lautsprecher (pro Box) 160 x 268 x 218mm / 2,2kg 130 x 208 x 161mm / 1,2kg

K-Serie K701

AUSSTATTUNG

VERSTÄRKERTEIL

R-K701

Differentialverstärker •

28-Bit ∑DSP •

Vorverstärker digitalisiert

7-Band Equalizer

TUNERTEIL


Festsenderspeicher 40

RDS-Anzeige

CD-SPIELER


Burr-Brown Wandler •

Wiederholfunktion (CD, Titel) •

Zufallswiedergabe •

CD-Textanzeige

TECHNISCHE DATEN

VERSTÄRKERTEIL


Nennleistung (1kHz, 6 Ω, 10% Klirr) 2 x 30 Watt (RMS)

Eingangsempfindlichkeit/Impedanz 5,5 mV / 31 kΩ (PHONO)

400 mV / 30 kΩ (Line)

Subwoofer-Ausgangspegel

EMPFANGSTEIL

2 V / 620 Ω

UKW-Bereich 87,5 ~108MHz

MW-Bereich

CD-SPIELER

531 ~1602kHz

Gleichlaufschwankungen Unter Messbarkeitsgrenze

D/A-Wandler / Digitalfilter 24-Bit / 8-fach

LAUTSPRECHER LS-K701

Prinzip 2-Weg-Lautsprecher

Magnetisch geschirmt •

Max. Belastbarkeit 80 Watt

Bestückung (Woofer / Hochtöner)

ALLGEMEIN

Abmessungen (B/H/T) / Gewicht (netto)

120mm Konus / 25mm Kalotte

Steuergerät 270 x 126 x 368mm / 5,6kg

Lautsprecher (pro Box) 158 x 270 x 262mm / 4,0kg


Ausstattungsmerkmale

Technische Daten

KRF-X9090D KRF-V8090D KRF-V7090D KRF-V6090D KRF-V5090D

AV-Control Center KRF-X9090D-S KRF-V8090D-S KRF-V7090D-S KRF-V6090D-S KRF-V5090D-S

AUSSTATTUNG

AUDIO

THX Select 2 / THX Surround EX • / • - / - - / - - / - - / -

Dolby Digital SURROUND EX • • • • •

DTS-ES (discrete6.1, matrix6.1, Neo:6) • • • • •

DTS • • • • •

DTS 96/24 • • • - -

Dolby Pro Logic IIx / DSP • / 5 Programme • / 5 Programme • / 5 Programme • / 5 Programme • / 5 Programme

Digitaleingänge (24-Bit / 96 kHz)

TUNER

2 x koaxial, 2 x optisch 2 x koaxial, 2 x optisch 2 x koaxial, 2 x optisch 2 x koaxial, 1 x optisch 2 x koaxial, 1 x optisch

UWW/MW-Tuner • • • • •

Festsenderspeicher 40 40 40 40 40

RDS Radio Daten System

TECHNISCHE DATEN

AUDIOTEIL

Stereo-Nennleistung

RT, PTY, PS RT, PTY, PS RT, PTY, PS RT, PTY, PS RT, PTY, PS

(1 kHz, 0,7% Klirr, 75 Ω)

Surround-Nennleistung

2 x 120 Watt 2 x 120 Watt 2 x 120 Watt 2 x 100 Watt 2 x 100 Watt

(1 kHz, 0,7% Klirr, 75 Ω) ● 7 x 120 Watt 7 x 120 Watt 7 x 120 Watt 6 x 100 Watt 5 x 100 Watt

Gesamtklirrfaktor (1 kHz, 50 W, 6 Ω) 0,009% 0,009% 0,009% 0,005% 0,005%

Frequenzgang (CD/DVD)

Eingangsempfindlichkeit/Impedanz

20-100 kHz, +0dB, -3dB 20-100 kHz, +0dB, -3dB 20-70 kHz, +0 dB, -3 dB 20-70 kHz, +0 dB, -3 dB 20-70 kHz, +0 dB, -3 dB

Phono (MM) 4 mV (47 kΩ) 6 mV (47 kΩ) 7,5 mV (27 kΩ) - -

Line

Ausgangspegel/Impedanz

300 mV (47 kΩ) 500 mV (47 kΩ) 550 mV (47 kΩ) 550 mV (47 kΩ) 550 mV (47 kΩ)

Tape (Rec) 300 mV (1 kΩ) 500 mV (1 kΩ) 550 mV (1 kΩ) 550 mV (1 kΩ) 550 mV (1 kΩ)

Subwoofer alle Kanäle 1 V (500 Ω) 1 V (1 kΩ) 1,5 V (2,2 kΩ) 1,5 V (2,2 kΩ) 1,5 V (2,2 kΩ)

Surround Back

Digitaleingang (Ausgangspegel/Impedanz)

alle Kanäle 1 V (500 Ω) - - 1,5 V (2,2 kΩ) 1,5 V (2,2 kΩ)

Optisch -15 dBm ~ -24 dBm -15 dBm ~ -24 dBm -15 dBm ~ -21 dBm -15 dBm ~ -21 dBm -15 dBm ~ -21 dBm

Koaxial

VIDEOTEIL

0,5 Vss (75 Ω) 0,5 Vss (75 Ω) 0,5 Vss (75 Ω) 0,5 Vss (75 Ω) 0,5 Vss (75 Ω)

FBAS-Pegel 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω)

S-Videopegel 1 Vss / 0,286 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,286 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,286 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,286 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,286 Vss (75 Ω)

YUV-Pegel

UKW-EMPFANGSTEIL

Eingangsempfindlichkeit

1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω)

Mono (S/N 26 dB, 40 kHz Hub) 1,3 µV / 13,2 dBf 1,3 µV / 13,2 dBf 1,3 µV / 13,2 dBf 1,3 µV / 13,2 dBf 1,3 µV / 13,2 dBf

Stereo (S/N 46 dB, 46 kHz Hub) 45 µV / 42,1 dBf 45 µV / 42,1 dBf 45 µV / 42,1 dBf 45 µV / 42,1 dBf 46 µV / 42,1 dBf

Trennschärfe (DIN +/- 300 kHz)

MW-EMPFANGSTEIL

Eingangsempfindlichkeit

64 dB 64 dB 64 dB 64 dB 64 dB

(30 % mod. S/N 20 dB)

ALLGEMEIN

16 µV (600 µV/m) 16 µV (600 µV/m) 16 µV (600 µV/m) 16 µV (600 µV/m) 16 µV (600 µV/m)

Max. Leistungsaufnahme 330 W 330 W 330 W 280 W 280 W

Leistungsaufnahme (Stand-By) unter 2 W unter 2 W unter 1,5 W unter 0,9 W unter 0,9 W

Abmessungen (B/H/T) 440 x 166 x 396 mm 441 x 166 x 396 mm 440 x 159 x 392 mm 440 x 143 x 303 mm 440 x 143 x 303 mm

Gewicht 12,3 kg 12,3 kg 11,9 kg 7,8 kg 7,8 kg

● Ein Kanal angesteuert

DVD-Spieler

AUSSTATTUNG

DVF-3200-S DVF-3250-S DVF-3250-B

Typ Single-Spieler Single-Spieler Single-Spieler

DVD-R/RW* o , DVD+R/RW* • • •

CD-R/RW, MP3, WMA • • •

JPEG, S-VCD, Audio- u. Video-CD • • •

Digitalausgang koaxial koaxial koaxial

Video-Ausgänge Cinch (FBAS)/ Cinch (FBAS)/ Cinch (FBAS)/

Komponentenvideo Komponentenvideo Komponentenvideo

Scart-Anschluss • • •

PAL Progressive Scan • • •

Frontblendendesign

TECHNISCHE DATEN

Frequenzgang

44,1 kHz

48 kHz

Silber / glatt Silber / Hair Line Look Schwarz / Hair Line Look

Signal-Rauschabstand > 100 dB > 100 dB > 100 dB

Analogausgang 2 V (550 Ω) 2 V (550 Ω) 2 V (550 Ω)

Digitalausgang/Impedanz 0,5 Vss (75 Ω) 0,5 Vss (75 Ω) 0,5 Vss (75 Ω)

FBAS-Pegel 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω) 1 Vss (75 Ω)

YUV-Pegel 1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω) 1 Vss / 0,7 Vss (75 Ω)

RGB-Signal (Scart) 0,7 Vss (75 Ω) 0,7 Vss (75 Ω) 0,7 Vss (75 Ω)

ALLGEMEIN

Abmessungen (B/H/T) 440 x 44 x 249 mm 440 x 44 x 249 mm 440 x 44 x 249 mm

Gewicht 1,9 kg 1,9 kg 1,9 kg

* Die Abspielfähigkeit hängt von Medium, Brenner, Brennsoftware und Brennverfahren ab.

o DVD-RWs werden im Video-Mode und VR-Mode abgespielt.

Digital HDD Audio Player HD20GA7-W / HD20GA7-B

AUDIOTEIL

Speicher (integriertes Laufwerk) 1,8 inch, 20GB

Spielzeit ca. 24 Std.

Ausgangsleistung (Kopfhörer) 6 mW + 6 mW

Audioformate

Netzteil (integrierter Li-Ionen Akku)

MP3, WMA, WAV (PCM)

Ladezeit (AC-Netzteil / USB) 2,5 Std. / ca. 5 Std.

USB-Anschluss USB 2.0 / USB 1.1

Display

ALLGEMEIN

2,2 inch QVGA TFT LCD

Abmessungen (B x H x T) 61 x 104 x 17 mm

Gewicht

ZUBEHÖR

ca. 140 g

Mikrokopfhörer •

Netzteil •

USB-Kabel •

Tragetasche •

Plattenspieler

AUSSTATTUNG

P-110(S)

Abtastsystem magnetisch

Antriebsart Riemenantrieb

Tonarmlift •

Drehzahl 33-1/3 & 45 U/Min.

Motor

TECHNISCHE DATEN

Gleichstrom-Servoläufer

Gleichlaufschwankungen < 0,1% (WRMS)

Abmessungen (B/H/T) 280 x 87 x 325mm

Gewicht (netto) 2,0kg

19


Kenwood has always connected with people through sound.

Now we want to expand the world of sound in ways that only Kenwood can,

listening to our customers and to the pulse of the coming age

as we head toward a future of shared discovery,

inspiration and enjoyment.

Kenwood Electronics Deutschland GmbH

Rembrücker Str. 15, 63150 Heusenstamm, Deutschland

Tel. +49(06104)69010 Fax. +49(06104)63975

www.kenwood.de

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen oder Warennamen der betreffenden Halter.

Kenwood ist ständig um weitere Verbesserung seiner Produkte bemüht.

Änderungen des Produktdesigns und der technischen Daten in diesem Sinne bleiben vorbehalten.

ADPRHHi05/06GER

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine