SmartWire-DT - Moeller

moeller

SmartWire-DT - Moeller

SmartWire-DT.

Von Lean Connectivity zu Lean Automation.

Lean Connectivity und Lean Automation sind die Anwendung der Lean-

Methodik auf Engineering und Automatisierungsprozesse. Aufwändige Verdrahtungen

entfallen, dezentrale Intelligenz entsteht, ganze Geräteebenen fallen

weg inklusive der entsprechenden Anschaffungs- und Wartungskosten. Mit

SmartWire-DT hat Eaton ein neues Zeitalter in der Verbindungstechnik zwischen

den einzelnen Schaltschrankkomponenten eingeleitet. SmartWire-DT ersetzt

die Steuerverdrahtung in allen Komponenten bis hin zum Sensor und ermöglicht

die direkte und ständige Kommunikation zwischen zentraler Steuerung und

bewegten Anlagenteilen.

Mit SmartWire-DT zu Lean Connectivity

SmartWire-DT reduziert den Verdrahtungsaufwand bei vielen

Schaltanlagen um bis zu 85% und hilft entlang der gesamten

Wertekette – vom Design über die Konstruktion, der Inbetriebnahme

bis hin zu Erweiterungen – Kosten zu sparen. Dabei

setzt SmartWire-DT auf die bewährten Eaton Industrieschaltgeräte

und macht sie kommunikationsfähig.

2

Schützen

Reduzierten Projektierungsaufwand

um bis zu 70%

Steuern

Schalten Antreiben

Bedienen &

Beobachten

Fehlerfrei montieren und

verdrahten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine