BJS 2009 Veranstalterinfo

handball.skv.eglosheim.de
  • Keine Tags gefunden...

BJS 2009 Veranstalterinfo

Bezirksjugendspielfest 4.+5. Juli 2009

SKV Eglosheim

Infoblatt des Ausrichters

Anfahrtskizze und Übersicht

Im Stadion finden die Anmeldung, Handballspiele, Lauf und Weitsprung sowie die musischen Wettbewerbe

statt.

Ballweitwurf findet auf dem Hartplatz statt.

Essen, Abendveranstaltung und Geschicklichkeitsspiel findet in den Sporthallen statt.

Die Mitarbeiter des Bezirks sind in der SKV-Halle im Vereinsheim untergebracht.

(Änderungen, vor allem bei Schlechtwetter, vorbehalten)


Bezirksjugendspielfest 4.+5. Juli 2009

SKV Eglosheim

Infoblatt des Ausrichters

Anmeldung

• Die Anmeldung (Bezirk und Ausrichter) findet im Stadion beim Eingang statt.

• Danach kann der Zeltplatz angefahren werden.

• Der Veranstalter stellt keine Biertische oder –Bänke (auch nicht gegen Pfand) zur Verfügung.

Zeltplatz

• Nach dem Ausladen zügig wegfahren, da nur wenig Platz zur Verfügung steht.

• Bitte nicht drehen sondern als Schleife weiterfahren.

• Den Anweisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten.

• Pro Mannschaft steht nur ein Parkplatz beim Zeltplatz zur Verfügung. Berechtigungsschein aus

den Anmeldeunterlagen gut sichtbar in die Windschutzscheibe legen.

• Es werden bei der Anmeldung Müllsäcke für den Zeltplatz ausgegeben. Diese sind vor der Abfahrt

in die ausgewiesenen Tonnen zu Entsorgen.

• Vor der Abfahrt wird der Zeltplatz von Ordnern kontrolliert und kann erst danach verlassen werden.

Parkmöglichkeiten

• Parkmöglichkeiten bestehen bei den Sporthallen und auf dem Platz vor dem Stadion.

• Nicht beim REWE parken, da hier eventuell abgeschleppt wird (Privatgelände) !

Umkleidemöglichkeiten und Toiletten

• Umkleidemöglichkeiten und Toiletten für die Kinder sind in der Halle.

• Umkleidemöglichkeiten und Toiletten für die Betreuer sind bei der SKV-Halle (Zugang vom

Parkplatz).

• Bei der Veranstalter-Anmeldung wird eine Kabineneinteilung vorgenommen. Diese ist einzuhalten.

• Beim Zeltplatz werden ebenfalls mobile Toiletten zur Verfügung stehen.

Essen

• Das Essen wird in den Sporthallen ausgegeben. Teller und Besteck wird gestellt.

• Bei der Anmeldung bekommen die Betreuer einen Zeitplan und für jedes Kind für jede Mahlzeit

einen eigenen Bon, der bei der Essensausgabe abzugeben ist.

• Zum Trinken wird Früchtetee ausgeschenkt. Dafür hat jedes Kind einen eigenen Becher mitzubringen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine