Noch sind Plätze frei - Einkehrhaus Bischofrod

einkehrhaus.de

Noch sind Plätze frei - Einkehrhaus Bischofrod

EV. ERWACHSENENBILDUNG

T H Ü R I N G E N (EEBT)

98553 Bischofrod Hauptstraße 3

Tel: 036873/ 20474 Fax: 036873/ 20048 www.einkehrhaus.de

TANGO ARGENTINO

26. Februar bis 28. Februar 2010 in Bischofrod

Mit grundlegenden und aufbauenden Schritten von TANGO ARGENTINO ein Wochenende im Einkehrhaus

Bischofrod genießen, entspannen, wandern, uns begegnen, Körperübungen in der Natur -

auch nicht tanzende Kinder und Familienmitglieder sind mit eingeladen.

Tango ist eine wunderbare Möglichkeit in Kontakt zu kommen, Dialoge zu verfeinern, den eigenen

Körper wahrzunehmen, das Führen und Folgen zu üben und auszukosten, ungeahnte Bewegungsabläufe

kennen zu lernen und damit Körper und Gehirn herauszufordern.

Ablauf:

Freitagabend: 19.30 Einführung, anschließend

ab 21.00 Uhr Tango-Tanzen, für Gäste offen, die nur an Abenden kommen können/ wollen.

Samstag: Unseren Körper mit Übungen am Waldrand aufwecken, Frühstück, 2h Unterricht,

parallel kann Hilmar etwas mit den Nichttanzenden unternehmen, Mittagessen, kleine Mittagspause,

danach gemeinsame Wanderung – wer möchte; Kaffee, 2h Unterricht,

nach dem Abendessen 20. bis 21.00 Uhr Übungsstunde, anschließend Milonga, d.h. Tango-Ball.

Bitte einen kleinen Glitzerfummel mitbringen. Der Abend ist wieder offen für Gäste.

Sonntag: Körperübungen, 2h Unterricht, Abschluss

Bringt bitte Eure Lieblingstanzmusiken mit, um mal was Anderes und Vertrautes zu tanzen

Zeit: 26.-28.2.

Leitung: Jörg Müller (Tangotänzer und -lehrer, Erfurt), Karla Fahr (Tanzpädagogin)

Anreise: Freitag, 26. Anreise ab 16 Uhr, Beginn 18.30 Uhr mit Abendessen

Abreise: Sonntag, 28. nach dem Mittagessen

Kosten: Kursgebühr: 90 €, für Frühbucher bis 26.1: 70 €, zzgl.

Zzgl für Unterkunft und Vollverpflegung/ Nacht Bitte wählen Sie unter den drei Kategorien!

Leider-Leider-Preis Normalpreis Unterstützerpreis

Ferienwhg., Einzelzimmer 28 € 31 € 34 €

Doppelzimmer 23 € 26 € 29 €

Kinder bis 14 Jahre zahlen die Hälfte (nichttanzende Gäste zahlen nur Unterk. und Vollverpfl.),

Preis für Abendgäste: 10,00€/ Abend und Person

Nach Anzahlung der Kursgebühr unter Angabe des Seminars auf das Konto des Ev. Einkehrhauses

(Kto.nr.:117 01 01 689, BLZ: 840 540 40, Kreissparka. Hildburgh.) ist die Teilnahme verbindlich.

Bw


Bitte mitbringen:

• Bettwäsche und Handtücher, notfalls können sie für ein Entgelt von 8 € ausgeliehen werden,

BahnfahrerInnen zahlen 4 €

• Hausschuhe, festes Schuhwerk, eventuell Badeschuhe für die Sauna

• gut gleitende Tanzschuhe,

• für den Samstagabendball den Kleiderschrank nach einem Glitzerteil, einem gewagten Ausschnitt,

dem Kleinen Schwarzen, oder…durchforsten und mitbringen,

• warme Kleidung für drinnen und draußen

Zum Tagungshaus

Das Evangelische Einkehrhaus Bischofrod ist ein ökologisch orientiertes Freizeit- und Tagungshaus. Es ist

Mitglied der Ev. Erwachsenenbildung Thüringens.

Es erwartet Sie ein ökologischer Lebensort – anders als Tagungshäuser im herkömmlichen Sinn.

Zum Ensemble gehören das 1904 erbaute Pfarrhaus im Fachwerkstil - jetzt frisch geputzt und gestrichen -, das

individuell ausgebaute Nebengebäude (Mehrbettzimmer, Sauna u.a.) und die 250 Jahre alte kleine Dorfkirche.

Umrahmt vom Garten strahlt es Geschichte, Tradition und Handwerk aus. Aus ökologischer Verantwortung

heraus ist die Ausstattung des Hauses so einfach wie möglich und so luxuriös wie nötig.

In unserer Arbeit ist es uns wichtig, wie wir während der Seminare zusammenleben und welche Verantwortung

jede und jeder für sich, sowie für Haus und Gruppe entwickelt und übernimmt (z.B. Mitgestaltung des Programms,

Aufmerksamkeit füreinander, eine halbe Stunde Mitarbeit am Tag in Haus oder Küche ist Teil des

Seminars).

Busabfahrten ab Suhl: Mo-Fr 16.45 (Ankunft 17.37), bzw.

Autoabholung mit uns vereinbaren.

Bitte bilden Sie Fahrgemeinschaften!

W E G B E S C H R E I B U N G :

Das kleine Dorf Bischofrod liegt in Südthüringen,

in der Mitte Deutschlands, angrenzend an Franken.

Mit dem Zug erreichen Sie uns von Süden über

Mellrichstadt - Meiningen - Grimmenthal -

Themar. Von Norden führt die Bahnverbindung

über Erfurt nach Suhl. Dort fahren Busse bzw. wir

organisieren nach Vereinbarung für Sie eine Busbzw.

PKW-Abholung.

Mit dem Auto von SW kommend, A71 bis Meiningen

Süd, weiter Richtung Hilburghausen nach

Themar, dort Richt. Suhl/ Lengfeld abbiegen.

Von SO bis Schleusingen weiter Richtung Meiningen,

am Ortseingang Rappelsdorf rechts abbiegen.

Durch Gethles, Ahlstädt nach B.

Von NW: A4 bis Gotha, dann B 247 über Oberhof,

Suhl, weiter Richt. Schleusingen, weiter s.u.

Von NO: A4 bis zum Erfurter Kreuz, dann A71 bis

Dreieck Suhl, weiter A73 Richt. Coburg, Abfahrt

Friedberg, weiter Richt. Schleusingen, Ortseingang

Hirschbach rechts nach Altendambach abbiegen.

Der folgende Ort ist Bischofrod.

In Bischofrod Richtung Eichenberg fahren. Parkplatz

ist am „Kirchberg“ (unmittelbar nach der

Kreuzung) neben der Kirche. Das Einkehrhaus ist

ein repräsentatives Fachwerkhaus.