Wir - Roter Baum

roter.baum.de

Wir - Roter Baum

Ferienfahrten 2011:

Letzte Ausfahrt vor Rimini

Liebe Ferienfahrtenfreunde,

werte Eltern und Großeltern,

Freunde des Roten Baums,

im Jahr 1993 begannen wir,

gemeinsam mit Kindern und

Jugendlichen die weite Welt zu

entdecken. Sie lag uns damals

zu Füßen und unser Ziel war

neben dem Gruppenerlebnis

für junge Menschen, dieser

Welt mit ihren verschiedenen

BewohnerInnen, Kulturen,

Landschaften und Eigenarten

zu begegnen. Also auch, die

TeilnehmerInnen unserer

Fahrten zu bilden.

18 Jahre danach liegt uns die

Welt mehr denn je zu Füßen

und unser Ziel ist immer

noch dasselbe. Mehr denn je

spüren wir aber auch, dass

man nicht alles erlaufen kann

und dass mehr als passendes

Schuhwerk zum Reisen nötig

ist. Gerade heute müssen wir

uns fragen, wie wir unsere

hohen Qualitätsanforderungen

an die Ausbildung unserer

BetreuerInnen aufrecht erhalten

können, wenn die Förderung für

die Jugendleiterschulungen hier

in Sachsen beständig gekürzt

wird.

02 INTRO

Ebenso fragen wir uns, wie

weit es sich Familien dann

noch leisten können und wollen,

ihre Kinder verreisen zu lassen,

wenn sich die Preise durch

Kürzungen erhöhen und sich

Reiseanbieter immer mehr dem

gepriesenen Wachstum verschreiben

müssen, anstatt ihren

pädagogischen Anforderungen

gerecht zu werden.

Die Welt verändert sich,

willkommen im Jahr 2011.

Nun also:

Lloret de Mar für Anfänger-

Gigolos? Rimini für Fit&Fun-

Touristen? Paddeln in

Norwegen für Neureiche?

Nein, paddeln kann man auch

im einzigartigen Spreewald und

auf der anderen Seite des Stiefels

ist das Mittelmeer genauso

schön! Und wer noch glaubt,

dass Jugendliche in Lloret de

Mar gut aufgehoben sind, sollte

den Selbstversuch starten

und mit einem passenden

Jugendreiseunternehmen dort

hinfahren.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine