Stadt Jelgava Gebiet Jelgava Gebiet Ozolnieki

jrp.lv

Stadt Jelgava Gebiet Jelgava Gebiet Ozolnieki

Schloss Valdeka Im 17. Jh. im romanischgotischen

Stil erbautes Jagdschloss des Baron von

Rekke. Heute befindet es sich im Besitz der Agraruniversität

Lettlands

Rīgas iela 22, Jelgava

Landgut Eleja Das Gesamtbild des Gutes wurde

nach den Vorstellungen des Barons von Medem entworfen.

Gebaut wurde es von 1806 bis 1810 nach den Plänen von

J. G. A. Berlitz, unter Verwendung der Skizzen des italienischen

Baumeisters G. Quarenghi. Der Weg zum Gut wurde

mit einer Mauer im Arkadenstil begrenzt. Im Park sind das

Teehaus und der ehemalige Familienfriedhof, zu dem die

1910 gebaute Brücke führt, erhalten geblieben.

Gemeinde Eleja, Anmeldung der Führungen

Tel. +371 28357321

4

4

Schlösser und Landgüter

Landgut Blankenfeld Das Gut Blankenfeld

wurde im Jahr 1462 erstmalig erwähnt, die jetzige

Bebauung stammt aber vom Anfang des 19. Jh. Das Landgut

wechselte mehrmals den Besitzer, darunter waren die

Familien der Barone von Medem, von Hahn und von Manteufel.

Zweimal war hier der französische König Ludwig der

XVIII mit seinem Hofstaat zu Besuch. Bis heute sind Herrenhaus,

Gesindehaus, Kornkammer, Stall und Park erhalten

geblieben. In den letzten Jahren wurden einige der Bauten

saniert und der Park erneuert. Zusätzlich zur Besichtigung

des Gutes werden verschiedene Führungen angeboten.

Gemeinde Vilce, Tel. +371 20222854

www.blankenfeldesmuiza.lv

Landgut Lielplatone Im 19. Jh. befand es

sich im Familienbesitz des Barons von Hahn. Das Herrenhaus

wurde von 1845 bis 1860 gebaut. Der ursprüngliche Entwurf

stammt vom Baumeister des kurländischen Gouvernements,

E. J. A. Strauss. 1859 bis 1860 wurde er von einem unbekannten

Baumeister erweitert. Der Komplex umfasst einen 20 ha

großen Park, Gesindehaus, Wäscherei, Kapelle, Teich, den

Friedhof der Familie Hahn u.a. Mit dem Gut sind verschiedene

Legenden verbunden, die bei Führungen erzählt werden. Jetzt

befindet sich im Gebäude eine Schule.

Gemeinde Lielplatone, Tel. +371 63061386, +371 29146732

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine