menschenrechte

zentrum.polis

menschenrechte

B • Menschenrechte gelten für alle!

B 6

Frauenrechte – ein Wörterbild

Überlegt euch, in welcher Form bei den genannten Stichworten

Mädchen und Frauen hierzulande, aber auch in anderen

Ländern in ihren Rechten verletzt werden können.

Entwickelt aus der Wörtersammlung eine Mindmap zu den

verschiedenen Lebensbereichen und ergänzt sie um eure eigenen

Ideen. Wählt einzelne Themenfelder aus und vertieft

diese gemeinsam.

Gehalt • berufliche Karriere • Arbeitsteilung im Haushalt • Kinderbetreuung • Zuhause • freie Berufswahl • Heirat

• freie Gestaltung der Freizeit • Zugang zu Nahrung • Erbschaft • Zugang zu Bildung • Zugang zu Hochschulbildung

• Eigentum • selbstbestimmtes Leben • politische Ämter • gesundheitliche Versorgung • gesellschaftliche

Anerkennung • Landbesitz • Religion • kulturelle Praktiken • sexuelle Selbstbestimmung • freie Beziehungswahl

• Vereine • Chancengleichheit • Arbeitsplatz • körperliche Unversehrtheit • Familie • Gleichbehandlung • soziale

Absicherung • Teilnahme am öffentlichen Leben

B 7

Artikel 3 Grundgesetz – Stops and Gos

(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

(2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat

fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung

von Frauen und Männern und wirkt auf die

Beseitigung bestehender Nachteile hin.

(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner

Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner

Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen

oder politischen Anschauungen benachteiligt

oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner

Behinderung benachteiligt werden.

picture alliance/dpa

34

Politik & Unterricht • 3/4-2014

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine