Neues Magazin zum Klimawandel Premiere für ... - Youblisher.com

klaus.franz58

Neues Magazin zum Klimawandel Premiere für ... - Youblisher.com

INHALT

Sprudelnde Ideen-

Quellen im ganzen

Medienhaus SEITE 02

Positive Bilanz für die

Veranstaltungen im

Rückblick SEITE 03

Viel Neues aber vor

allem Bewährtes:

Veranstaltungen 2012

in der Region SEITE 04

Impressionen von

Messen & Events SEITE 06

Neue Magazine

aus dem Hause

Staufen plus SEITE 09

Hinter den Kulissen:

So arbeiten wir SEITE 11

2012: Zahlreiche

Veranstaltungen

Göppingen. In den vergangenen

Jahren waren die Veranstaltungen

der Staufen plus ein wahrer Besuchermagnet:

Rund 5000 Menschen

sind im Schnitt zu einer der

Veranstaltungen nach Göppingen

gekommen – viele davon auch

aus den Nachbarkreisen. So sind

– wie es auch Landrat Edgar Wolff

bezeichnet hat – die Messen und

Events ein wichtiger Baustein für

das Standortmarketing des Stauferlands.

Ein eindrucksvolles Crossmedia-Paket kann die Staufen plus schnüren: Klassische Werbethemen bis hin zu modernen

Kanälen – wie hier im Bild die Gesundheitsmesse Vitawell in der Werfthalle Göppingen mit rund 4000 Besuchern.

Moderne Kommunikation

Staufen plus gestaltet innovative Projekte

Messen, Medien – und mehr. Moderne

Kommunikation auf den verschiedensten

Wegen hat sich die Agentur Staufen plus

auf die Fahnen geschrieben.

Die moderne Welt der

Kommunikation auf

allen Kanälen und mit

neuen, kreativen Ideen. Die

Kombinationen aus klassischen

und bewährten Elementen sowie

zukunftsweisenden Plattformen:

Herzlich willkommen bei

der Staufen plus – Agentur für

Kommunikation und Werbung

GmbH. Die Medienagentur der

NWZ gilt als Motor für viele Veranstaltungen

in und um Göp-

pingen und nutzt die Synergien

des gesamten Medienhauses der

Südwest presse ganz im Sinne

der Kunden.

Die Staufen plus entwickelt

maßgeschneiderte Konzepte für

Kunden, „zu denen wir einen

engen, individuellen und vertrauensvollen

Kontakt pflegen“,

sagt Birgitta Zeller, Geschäftsbereichsleiterin

der Agentur, die

ihren Sitz im Göppinger Stauferpark

hat. Als Werbe- und Eventagentur

mit den Schwerpunkten

Unternehmenskommunikation,

Werbung und Promotion sind

es die frischen und spritzigen

Lösungen für die Entwicklung

und Realisierung von Konzepten,

die redaktionelle Betreuung

von elektronischen oder

Printmedien, die Planung, und

Organisation von Messen und

Veranstaltungen sowie das

Eventmanagement von Aktionen

und Events für Kultur-, Firmenund

Produktpräsentationen.

Das passende Marketingkonzept

wird dabei selbstverständlich

auch gleich mit angeboten.

Scannen Sie diesen

QR-Code mit Ihrem

Smartphone und entdecken

Sie die Welt

der Staufen plus.

Sonderbeilage


Organisation: Staufen plus - Agentur für Kommunikation und Werbung GmbH • Manfred-Wörner-Str. 148 • 73037 Göppingen

[ 02

MARIO BAYER

2012 [ 02 Mario

Bayer

„Vom Wandel der NWZ

und der SÜDWEST PRESSE

vom klassischen Zeitungsverlag

hin zum Medienhaus mit

facettenreichen Aktivitäten

profitiert die Agentur

Staufen plus mit einem

Vielfachen an Möglichkeiten.

Ganz im Sinne unserer

Kunden und für den ganzen

Landkreis.“

Mario Bayer ist

Geschäftsführer der Agentur und

Verlagsleiter der NWZ.

BIRGITTA ZELLER

Planungsbesprechung – hier mit den Projektpartnern des Ausdauersportteams Süßen zum Barbarossa-Berglauf.

Sprudelnde Ideen-Quellen

Von Konzeptionen bis zur eigenen Postverteilung

Birgitta

Zeller

„Der Name ,Staufen plus‘

hält was er verspricht: Denn

unsere Stärke ist die Regionalität

und der Nutzen von

vielen Synergien innerhalb

des Medienhauses SÜDWEST

PRESSE und NWZ. Dadurch

und mit unseren zahlreichen

engagierten Mitarbeitern erhalten

unsere Kunden immer

ein „Plus“ an Leistung und

Ideen. Gemeinsam etwas zu

bewegen und zu gestalten,

von dem alle profitieren:

unser Kunde und dessen

Kunde. Das ist unser Ziel.“

Birgitta Zeller ist

Geschäftsbereichsleiterin der

Agentur Staufen plus.

Konzeption, Redaktion, Druck und Postdienstleistung:

Die Staufen plus kann auf

das Know-how im gesamten Medienhaus

Südwest Presse zurückgreifen.

Wir haben unseren Namen

nicht ohne Grund

gewählt“, sagt Mario

Bayer, Geschäftsführer der Agentur

„Staufen plus“. „Die Verbundenheit

zur Region war uns von

Anfang an wichtig“, berichtet

er. Darum sind es vor allem die

Aktivitäten im Landkreis und im

Stauferland, die der Agentur am

Herzen liegen. Aber auch über die

Messen auch auSSerhalb von Göppingen

www.baumesse-dettingen.de

Bauen - Wohnen

Modernisieren

Die große regionale Bau- und Immobilienmesse

Die Bau- und Immobilienmesse für alle

Bauherren • Familien • Modernisierer

Kapitalanleger • Mieter und Vermieter

07. - 09. September 2012

Schillerhalle Dettingen/Erms

EXPORTWELTMEISTER Die erfolgreichen

Messe-Konzepte der Agentur Staufen

plus sind über die Südwest Presse-

Partnerverlage schon in zahlreiche andere

Landkreise exportiert worden. So findet

2012 in Dettingen/Erms die bereits dritte

Bau- und Immobilienmesse „Bauen-

Wohnen-Modernisieren“ statt. In Crailsheim

hat 2011 die Gesundheitsmesse

„Vitawell“ eine eindrucksvolle Premiere

gefeiert.

Region hinaus ist das Know-how

gefragt. Die Staufen plus ist ein

Tochterunternehmen der Neuen

Pressegesellschaft mbh & Co.

KG aus Ulm, die sowohl die NWZ

als auch die Südwest Presse

herausgibt. Die Agentur ist so

Teil des gesamten Medienhauses

Südwest Presse – und kann

von allen Vorteilen profitieren.

So verfügt die Staufen plus indirekt

über ein eigenes Druckzentrum.

Auch auf die Leistungen des

Postdienstleisters „Südwest Mail“

hat Staufen plus direkten Zugriff.

Dass die Synergien, die bei der

täglichen Produktion einer Lokalzeitung

entstehen, ebenfalls als

wichtiger Vorteil gelten, ist dabei

also nicht überraschend. „Nutzen

Sie die Erfahrung und die Synergien

dieses Medienhauses“, ruft

Mario Bayer, Geschäftsführer

der Agentur Staufen plus, den

zahlreichen zufriedenen Kunden

der Agentur zu – und die wissen

diese Vorteile zu schätzen. Doch

es ist die gesamte Bandbreite,

die Staufen plus abdeckt: Von der

Marketingkonzeption über die

Gestaltung und den Druck von

Broschüren und (Kunden-)Magazinen,

Webdesign, Fahrzeugbeschriftungen,

Außenwerbung,

Direktmarketing oder auch die

Organisation von Veranstaltungen

sind nur Teile eines eindrucksvollen

Gesamtpakets.


… oder als

Jahresabo nement.

14 Tage kostenlos

und unverbindlich, … … im Sonder-Abo

zum Ke nenlernen …

Informationen und Beste lung unter:

Telefon (07161)204-130

Fax (07161)204-108

E-Mail aboservice@nwz.de

Internet www.nwz.de

Post NWZ Abo nenten-Service

Rosenstraße 24, 730 3 Gö pingen

Bepo Am Tag der Jubiläumsfeier

wurde beka nt, da s die

Hundeführerschule nach Göppingen

verlagert wird. Seite 2

Genehmigung Seitens des

Landratsamte steht der Genehmigung

für den Barbaro

sa-Berglauf und den Alb-

Marathon im kommenden Jahr

nichts mehr im Weg. Seite 3

Stauferque le

Mineralwa ser

spritzig

12 x 0,7 Ltr.

Vor Ort 2/3 Ausgehen 6

Impre sum 3 Immobilien 7

Kino 4 Ratgeber 1

Sport 5 Automarkt 12

Ri ling Sekt 0,75 Ltr.

LR

Schlo s Rosenstein

Sportiv

Fruchtsaftschorle

versch. Sorten: Apfel,

Orange, Grapefruit,

Kirsche, Joha nisb ere

+ 1 Fl. 1,0 Ltr. „Sanft wie Seide“ Fruchtsaft

und Liköre

aus eigener Herste lung im Probeau schank

* Gültig nur auf vo rätige Ware. Gilt nicht

für bestehende Aufträge. Nicht kombinierbar

mit anderen Raba ten oder

Gutscheinen. Keine Barauszahlung.

z.B.

Schli ten-

Holzlehne

Lamgarm-

Body

3-er Pack

9, 9 *

7,99

Jetzt kaufen:

nur 14,99

von Salach

Kinderschli ten!

Schli ten, Bobs und Zubehör

in großer Auswahl!

Schn e-

anzug

ab

24,99

von Rechberg/

Hohenstaufen

Heizstrahler

Das Angebot ist bis

05. 1. 1 gültig!

39, 9 *

19,99

– ZINN

Wenige Sekunden genügen,

schon ist es auf der Wickelkommode

warm.

Mehr als 80 Firmen

haben sich am Samstag

in der Göppinger

Werfthalle bei der

Messe „Bildung

2011“ präsentiert.

Nahezu 3500 Interessierte

sind zur von

der NWZ-Medienagentur

„Staufen

plus“ veranstalteten

Bildungsme se gekommen

und Veranstalter,

Au steller und

Besucher waren hochzufrieden.

Fotos: Staufenpress

räsentationen, Vorträge, sprächen holen kann – Experten

Workshops und zahlreiche

Au ste ler machen die penchecks mit dabei.

sind hier für Bewerbungsmap-

vierteBildungsme se in Göppingen

zu einem lebendigen Ereigme

se in Göppingen ist Landrat

Schirmhe r der Bildungsnis.

Die Macher rufen auf: Edgar Wol f. Neu in diesem Jahr

„SeienSiedabei, wennBildungs-

einrichtungen, Verbände und Lotsen die Besucher bei Fragen

sind Ka riere-Guides, die als

Unternehmen sich präsentieren durch die Ha le führen – ganz individue

l nach Bedarf.

und Ihnen viele Fragen rund um

das Thema Bildung, Job und Karriere

beantworten“. Nicht nur dung zumAnfa sen – Chanceer-

für Auszubildende gibt e spangreifen“

präsentiert sich die Bil-

Ganz nach dem Mo to: „Bilnende

Themen, auch wer sich dungsme se mit einer Vielzahl

weiterbilden möchte, den zweiten

Bildungsweg einschlägt und dern, di es in Zusammenarbeit

von intere santen Berufsfel-

sich ganz unverbindlich informieren

möchte, der ist hier ge-

zum Anfa sen gibt. „Wir konn-

mit zahlreichen Firmen direkt

nau richtig. Bildung ist für jeden ten viele große Unternehmen

ein Thema – und mu s für jeden für eine PräsentationaufderBil-

dungsme se gewinnen“, freut

ein Thema sein. Schließlich

lernt man ja nie aus – und Bildung

ist der Schlü sel zum beruf-

vom „Netzwerk Fortbildung“, Fachkräfte werden von der Innen

und Schüler, die auf der Bil-

sich Ulrike Goldschmi t-König da sind sich die Experten einig. der Ka riere stehen Schülerinlichen

und persönlichen Erfolg. die für den Initiatorenkreis die dustrie gebraucht. Jetzt und dungsme se ihren Wunschberuf

Nehmen Sie Ihre Zukunft jetzt organisatorischen Fäden in der auch in Zukunft, das ist keine finden können.

in die Hand und besuchen Sie Hand hält. Gleichfa ls werden Frage. Die Au ste ler werden zeigen,

wie der ganz persönliche Änderungen bei der Bildungs-

In diesem Jahr gibt es einige

die Bildungsme se in der Göppinger

Werftha le im Staufertungen

präsentieren, die eine Bildungsweg eines jeden einzelme

se: Die Veranstaltung dauert

sich auch viele Bildungseinrichpark.

Auch Arbeit suchende große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten

anbieten. lenkt werden kann. Denn: Le-

und auch der Eintri t ist frei.

nen in die richtige Richtung ge-

nur knapp einen Samstag lang –

könnensichaufderMe se informieren

zum Beispiel auf der Die persönliche und berufliche benslangesLernenisteinwichti-

ger Baustein zu einer erfolgrei-

Intere sierten dann von neun

Ganz kompakt können sich a le

Bewerbermeile, auf der man Fort- und Weiterbildung sei ein

sich Tipps zu Bewerbungsge-

besonders wichtiges Thema – chen Ka riere. Ganz am Anfang bis 16 Uhr informieren. pm

73037 Göppingen

Am Autohof 43, Tel. 0 71 61/15 68 9-0

Ö fnungszeiten

Nachfü lka se te

7, 9 * 4,99

Mo.– Fr.: 10. 0 –19. 0, Sa.: 10. 0 –18. 0

80x in Deutschland www.babyone.de

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herste lers.

Angebote gelten nur, solange Vo rat reicht.

Druckfehler vorbehalten.

Infos online

Birgi ta Ze ler von der veranstaltenden Agentur „Staufen plus“ (2. v. l.) wo lte sich

die flo te Moto radfahrt von Landrat Edgar Wol f nicht entgehen la sen.

Großer Andrang am Stand der „Garp“.

Ungefähr eine Woche vor der

Bildungsme se „Bildung 20 1“

wird eine Liste mit allen angebotenen

Ausbildungsberufen, Weiterbildungsangeboten

und Unternehmen

auf der Webseite

www.bildungsme se-gp.de

verö fentlicht.

Die Me se in der Werfthalle ist

am 12. November von 9 bis 16

Uhr geö fnet.

Das Gesundheitsmagazin

für den Landkreis –

am Dienstag in Ihrer NWZ

> IllI 20 1

vitawe l

Das Gesundheitsmagazin für den Landkreis Gö pingen

Gesund schön durch

die kalte Jahreszeit

Fitne studio oder Wald

Sport im Winter

Saunieren stärkt das

I munsystem

Herzpatienten:

Fit werden in der Gru pe

Sonderbeilage

täglich mehr vom Leben

... übera l wo es Zeitungen

und Zeitschriften gibt

Stu tgarter Str. 58

73054 Eislingen/Fils

Telefon 07161/5048773

Mo.- Fr. 9:30 -19 Uhr

Sa. 9:30 bis 17 Uhr

u. v. m.

Me se Gö pingen

täglich mehr

vom Leben

www.modablu.de

w.bildungsme se-gp.de

w.bildungsme se-gp.de

Die zentrale Me se im Landkreis Gö pingen

AUSBILDUNG FORTBILDUNG WEITERBILDUNG

„Bildung zum Anfa sen - Chancen ergreifen“

Werftha le Gö pingen

Stütz- und Förderunte richt

Der CDU-Landtagsabgeordnete

Dietrich Birk nimmt die Kritik

aus den Grundschulen auf und

wendet sich an das baden-württembergische

Kultusministerium.

Er bemängelt gegenüber

der Schulverwaltung, da s es

nach Auskunft der Rektorate im

Landkreis in diesem Schuljahr

zu teilweis erheblichen Stundenkürzungen

beim Stütz- und

Förderunte richt, bei der

Sprachförderung, bei den K operationen

mit anderen Schulen

und Kindergärten sowie bei Arbeitsgemeinschaften

gekommen

sei. Er fordert die Ministerin für

Kultus, -Jugend und Sport, Gabriele

Warminski-Leitheußer

auf, die Gründe für diese Mi s-

stände aufzuzeigen und Abhilfe

zu leisten. Birk: „Ich halte es für

dringend geboten, da s auch

künftig Grundschüler in ihren

Entwicklungschancen gestärkt

werden. In der Vergangenheit

konnten spezie l im Hinblick

auf Lese- und Rechtschreibschwächen

sowie Mathematikschwächen

sehr gute Förderangebote

gemacht werden. Diese

Angebot dürfen unter keinen

Umständen durch eine unzureichende

Stundenversorgun gefährdet

werden“, betont

Dietrich Birk. pm
















EINTRI T FREI

Wertvo le Informationen boten die Unternehmen den Besuchern, hier am Stand

von Be neke Kaliko.

Far beratung – mit Stil .

















32/ /6+8921 32/ &/6+90


Nicht nur Firmen und Hochschulen präsentierten sich in der Werftha le, auch die

Stadt Gö pingen war mit einem Stand vertreten.

Auch Mink-Bürsten informierte potenzie le Azubis über die Möglichkeiten im Unternehmen.

Montag, 14. November 20 1

Bei Schuler war die Bu tonmaschine im Dauereinsatz.

Gefragt waren „Sp e dating“ und der Bewerbungsma pen-Check.

03 [ 03]

BILDUNGSMESSE

Bildungsmesse

sehr gefragt

Zahlreiche Besucher sind zu den Messen der Agentur Staufen plus gekommen - im Schnitt rund 5000 Gäste.

Positive Bilanz für 2011

Aussteller und Besucher zeigen sich zufrieden

Für den Erfolg:

Die verschiedenen

Messekonzepte

immer weiter

entwickelt.

Die Umfragen unter den

Besuchern und Ausstellern

beweisen es:

Die Kaufkraft auf den Messen

der Staufen plus ist überdurchschnittlich

hoch. So lohnt es sich

für die Unternehmen, sich diesem

Publikum zu präsentieren.

Die Nachfrage zeigt, wie wichtig

und bewährt diese Plattformen

sind. „Wir sind froh, dass wir so

ZAHLEN & FAKTEN

Würden Sie eine Messe in der

Werfthalle wieder besuchen

85 % Ja / bestimmt

vielen Partnern und Kunden

eine Plattform bieten konnten,

die weit über klassische

Werbemöglichkeiten hinausgeht“,

sagt Geschäftsbereichsleiterin

Birgitta Zeller.

Doch auch wenn die Veranstaltungen

gut ankommen:

„Wir wollen unsere Messen

ständig weiter entwickeln“,

berichtet sie. So werde die

Verbrauchermesse „Leben“

mit neuen Impulsen noch

attraktiver gestaltet werden,

kündigt sie an. „Ich

denke, dass wir im Sinne

unserer Kunden – also den

Ausstellern – und auch den

Besuchern immer wieder

Besucher nach Landkreisen

81 % Göppingen

1 % Heidenheim

neue Ideen in die vorhandenen

Konzepte einbauen werden“,

so Zeller. „Wir können für 2011

eine sehr positive Bilanz ziehen“,

sagt Birgitta Zeller. Die

Veranstaltungen der Agentur

seien gefragt und haben sich

bereits etabliert. Auch der

Messe- und Veranstaltungs-

Standort Stauferpark habe sich

längst etabliert. „Wir haben

bewiesen, dass es auf das richtige

Konzept ankommt, um die

Göppinger und zahlreiche Besucher

aus den Nachbarkreisen

in den Stauferpark zu locken“,

erklärt sie. Der Fokus bei allen

Veranstaltungen liege auf Ausstellern

aus der Region.

Abonnierbar!

Diese Woche

Genu s Das

Herbstgemüse

ist ausgesprochen

vitaminreich

und schmeckt

gut. Seite 1

Hundeführerschule

kommt

Doch noch grünes

Licht für Berglauf

Kohl ist ein echter

Küchenklassiker

Aktions-Angebote

vom 2.11. bis 30.11.2011

Verschiedene Edelbrände

Eine echte Erfolgsgeschichte:

Bei der Bildungsmesse „Bildung

2011“ waren illustre Unternehmen

dabei, um für sich

als attraktiven Arbeitgeber zu

werben: Die Deutsche Bahn,

die Telekom, UPS, die Bundeswehr

– aber vor allem auch

namhafte Unternehmen aus

der Region waren dabei.

Der geplante Termin für die

Messe „Bildung 2012“ ist der

10. November 2012 – wiederum

in der Werfthalle Göppingen.

Mit der Organisation der

Bildungsmesse wurde die

Agentur Staufen plus 2010

erstmalig von der Wirtschaftsförderung

Göppingen beauftragt.

Heute ist Staufen plus

selbst Veranstalter der Messe

und wird von einem Initatorenkreis

über inhaltliche Bildungs-Themen

beraten.

• www.bildungsmesse-gp.de

P

-.99

2.99

3.99

Resed + Ros e 4.79

12 x 0,75 Ltr. PET 9.48

20%

auf Kinderwagen-

Mode le 2011 von *

göppinger

wochenblatt

Guides geben Orientierung

Bildungsmesse Am 12. November geht in

der Werftha le in Göppingen die Bildungsmesse

„Bildung 20 1“ an den Start.

Wein-Dauerpreise

Fleiner Kirchenweinberg Riesling 1 Ltr. 2,49

Fleiner Kirchenweinberg Schwarzriesling 1 Ltr. 2,99

Heilbronner Staufenberg

Großbo twarer Wunnenstein

– Tro linger trocken 1 Ltr. 2,99

– Tro linger Ltr. 2,99

– Tro linger mit Lemberger 1 Ltr. 3,29

– Samtrot mit Schwarzriesling 1 Ltr. 2,99

– Tro linger Weißherbst 1 Ltr. 2,99

Dornfelder 0,75 Ltr. 3,70

The Red One 0,75 Ltr. 4,60

– Tro linger mit Lemberger

– Wild R 0,75 Ltr. 6,80

Beilsteiner Steinberg

Kabine t 0,75 Ltr. 4,95

am Storchen-Museum

BARAUSZAHLUNG SOFORT

ALTGOLD

ZAHNGOLD (auch mit Zähnen)

GOLDSCHMUCK

GOLD-/ SILBER-MÜNZEN

GOLD-/ SILBER-BARREN

– SILBERBESTECK

(80, 90, 100, 800)

– SILBERSCHMUCK

5- u. 10 DM-MÜNZEN

– DIAMANTEN

BabyOne – von Anfang an!

3500 Gäste

bei Messe

in der

Werfthalle

KW 44 | 8. Jahrgang | Mi twoch, 2. November 20 1

Bei der Bildungsmesse in der Göppinger Werftha le werden verschiedene Berufe vorgeste lt. Foto: Archiv

Gültig bis 05.11.11!

vitawell

Brautmode

Abendmode

Herrenanzüge

Kinderanzüge

Kommunionkleider

Acce soires

im November 25%

auf nicht

reduzierte Ware !

Bildung 2011

12. November 2011

Birk wirft der

Regierung

Wortbruch vor

Wochenzeitung für den Landkreis Göppingen D | Jeden Mi twoch in 112.895 Haushalten

D A S A K T U E L L E T H E M A 13












/./2

#3228+1

%6

#%

#

$

#

%/6 #86+77/

10 %

wahrscheinlich

3 % weiß nicht/

keine Angaben

2 % nein

Messeauswertung

Durchschnitt Messen Göppingen 2010/2011

Auswertung nach KfZ-Kennzeichen

Durchschnitt Messen Göppingen 2010/2011

3 % Reutlingen

3 % Rems-Murr-Kreis

4 % Esslingen

3 % Alb-Donau-Kreis

3,5 % Ostalbkreis

1,5 % Sonstige


PRÄSENTIERT VON

Von der Werftha le .

... ins Ziel an der Werfthalle

Energie

Ausrichter/Veranstalter: Ausdauersportteam Süßen e.V. und Staufen plus - Agentur für Kommunikation und Werbung GmbH, Göppingen

2012

[ 02 04

SABRINA BODOR

TEXT

TEXT

Sabrina

Bodor

„Die Veranstaltungskonzepte

unterstreichen es: Mit modernen

Messekonzepten und

der Nutzung von verschiedenen

Marketingkanälen können

wir Menschen begeistern

und bewegen. Darum

arbeiten wir mit Weitblick

auch an der Weiterentwicklung

von Bewährtem.“

Sabrina Bodor leitet als gelernte

Verlagskauffrau und diplomierte

Photodesignerin bei der Agentur

Staufen plus die Abteilung

„Grafik & Photo“.

2012: Veranstaltungen

im Landkreis Göppingen

Das Stauferland blüht auf – mit Staufen plus

Der Veranstaltungskalender hat viel zu

bieten: Für jede Zielgruppe gibt es eine

Plattform auf einer der Messen oder

Events in und um Göppingen.

Neu ist die „SenioNova“ –

die Messe für die besten

Jahre, die die Zielgrupe

50 plus in den Mittelpunkt rückt.

Diese Veranstaltung ergänzt die

bewährten und beliebten Konzepte

wie die Messe „Bauen –

Wohnen – Modernisieren“, die

Gesundheitsmesse „Vitawell“

oder auch die Verbrauchermesse

„Leben im Stauferland“ im

Herbst. „Dies ist ein Gesamtangebot,

bei dem sich jeder wieder-

finden kann – egal ob Besucher

oder Aussteller“, sagt Mario Bayer,

Geschäftsführer der Agentur

Staufen plus. Ergänzt wird die

Reihe der Messen durch Tagesveranstaltungen

wie die landesweit

größte School‘s-Out-Party

vor den Sommerferien, bei der

Schülerinnen und Schüler aus

ganz Baden-Württemberg in der

Hohenstaufenstadt den Start

in die Ferien feiern. Auch hier

können sich Unternehmen ihrer

jungen Zielgruppe präsentieren.

In der Sportregion Göppingen

ist der Barbarossa Berglauf sehr

gefragt. Eine Plattform für zahlreiche

Partner und ein Sportevent,

das die Staufen plus erfolgreich

platziert hat: Mehr als 1000

Sportler waren 2011 aktiv dabei

und haben sich auch für 2012

angekündigt.

Es ist die Stärke der Agentur

Staufen plus, diese Konzepte zu

entwickeln und ständig weiter zu

denken.

Scannen Sie diesen

QR-Code mit Ihrem

Smartphone und erfahren

Sie mehr über

die Veranstaltungen

der Staufen plus.

Vitawell

Die Gesundheitsmesse

11.-12.02.2012

Werfthalle, Göppingen

Bauen-Wohnen-

Modernisieren

23.-25.03.2012

Werfthalle, Göppingen

Barbarossa Berglauf

Lauf- und Sportfestival

06.05.2012

Stauferpark, Göppingen

Messe Göppingen

Mit Kinder-, Familien- und Seniorenprogramm

2012

. auf den Hohenstaufen .

GÖPPINGEN - 6. MAI 2012

Medical Wellness - Sport - Medizin - Fachvorträge - Shows

11. - 12. Februar 2012

Werfthalle Göppingen

Veranstalter: Staufen plus - Agentur für Kommunikation und Werbung GmbH • Göppingen • www.staufen-plus.de

23. - 25. März 2012

6. MAI 2012 - GÖPPINGEN

JETZT TERMIN VORMERKEN!

www.barbarossa-berglauf.de

Die Gesundheitsmesse präsentiert

sich in diesem Jahr zum vierten

Mal – mit vielen Ausstellern und

Vorträgen rund um die Themen

Gesundheit, Wellness und Sport.

Bereits zum fünften Mal gibt es

die Bau- und Immobilienmesse, bei

der zahlreiche Aussteller an drei

Tagen ihre potentiellen Kunden direkt

beraten können.

Der Berg ruft: Halbmarathon auf

den Hohenstaufen, Nordic-Walking,

viele Schüler-, Jugend- und

Bambini-Wettbewerbe. Die Sportregion

Göppingen zeigt sich.


05 [ 03]

SenioNova

Die Messe für die besten Jahre

Werft-Rock

School‘s-Out-Party

Leben!

Die Verbrauchermesse

Bildung 2012

Die Bildungsmesse im Landkreis

23.-24.06.2012

Werfthalle, Göppingen

25.07.2012

Werfthalle, Göppingen

13.-14.10.2012

Werfthalle, Göppingen

10.11.2012

Werfthalle, Göppingen

freIzeIt | GenuSS | Kultur | tourISmuS

Die VerbrauchermeSSe

Für ein ganzes leben.

Senio Nova

Die Messe für die besten Jahre

23. - 24. Juni 2012

GöppinGen | Werfthalle

www.SeniOnOVa.de

www.ksk-gp.de i www.staufen-plus.de

25. Juli

GÖPPINGEN

WERFTHALLE STAUFERPARK

Leben!

Im Stauferland

13.-14.10. 2012

GöppInGen | Werfthalle

www.leben-gp.de | www.staufen-plus.de

Auch in der zweiten Lebenshälfte

Zum fünften Mal heißt es: Zeugnis-

Das Stauferland hat viel zu bieten

Die Karriere im Blick. Wer einen

kann man aktiv sein. Doch das ist

se in die Ecke und feiern. Die lan-

– und das steht bei dieser Verbrau-

Ausbildungsplatz sucht oder sich

nur ein Thema für die SenioNova

desweit größte Schülerparty zum

chermesse im Vordergrund. An

weiterbilden möchte, der kann sich

– die Messe für die besten Jahre.

Ferienstart geht wieder an den

zwei Tagen präsentieren sich zahl-

auf der zentralen Bildungsmesse

Eine interessante Premiere.

Start – mit viel Programm.

reiche Aussteller.

des Landkreises informieren.


[ 02 06


07 [ 03]

Wir bewegen Menschen.

www.staufen-plus.de


INHALT

SEITE 18

Ansprechende Bäder, Armaturen und Ideen mit Charme gibt es bei Zendel in Göppingen. Das traditionsreiche

Unternehmen gilt aber auch als Experte für klassisches Flaschnerhandwerk und als Heizungsbauer.

[ 02 08

LISA HARTLEB

TEXT

TEXT

Print wirkt

Spezialisten auch für Ihre Kundenzeitschrift

Lisa

Hartleb

Magazine und Broschüren

sind wichtige Informationsgeber

- auch in

der modernen und digital

geprägten Welt. Die richtige

inhaltliche Konzeption und

die Verteilung ist dabei der

Schlüssel zum Erfolg. Die

Agentur Staufen plus bietet

hier vom Postversand und

Direktmarketing mit unserer

eigenen „Südwestmail“ bis

hin zur Zeitungsbeilage viele

Möglichkeiten.“

Lisa Hartleb ist gelernte Verlagskauffrau

und absolviert im Sinne

der Nachwuchsförderung bei der

Staufen plus ein duales Studium

im Bereich Dienstleistungsmanagement.

Staufen plus gibt nicht nur eigene

Magazine heraus. Die Agentur gilt auch

als Spezialist für Kundenzeitungen und

Zeitungsbeilagen mit hoher Reichweite.

Gerade die Welt von Webseiten,

Fernsehen und Handys

gilt als schnellebig.

Eine Informationsflut, die täglich

an uns vorüberzieht. In dieser

Zeit sind es gerade die gedruckten

Magazine und Informationen, die

an Wert gewinnen. Doch für die

richtige Aufbereitung und Kundenansprache

braucht es Profis,

die mit viel Erfahrung diese Magazine

oder Broschüren erstellen.

Die Experten der Agentur Staufen

plus beraten hier von der Idee bis

zur Distribution an die Kunden

– oder eben jene, die es werden

sollen. „Gedrucktes wirkt seriös

und ist auch etwas Bleibendes“,

sagt Geschäftsbereichsleiterin Birgitta

Zeller. Zunächst werde mit

dem Kunden genau besprochen,

wofür das Magazin oder ein Werbeprospekt

genutzt werden soll.

Corporate Publishing, allgemeine

Unterehmensbroschüre oder ein

klassisches Werbemagazin: Die

Journalisten und Fotografen recherchieren

mit viel Kreativität.

„Jeder hat etwas interessantes

Zeitungsbeilagen oder Kundenmagazine transportieren wichtige Informationen

– so wie hier auf der Bildungsmesse in Göppingen.

zu berichten“, weiß Zeller. Und

genau das kann man in einem

Kundenmagazin, einer Zeitungsbeilage

oder in einer Broschüre

vermitteln. Von der redaktionellen

Umsetzung, der Druck und

die Verteilung per Post oder per

Zeitungsbeilage in hoher Auflage

oder ganz gezielter Auswahl:

der ideale Kanal wird gefunden.

„Mit der ,Südwest Mail‘ haben

wir praktisch eine eigene Post,

um Mailings zu realisieren. Mit

der NWZ und dem Wochenblatt

im SÜDWEST PRESSE-Verbund

können wir zudem zahlreiche Synergien

nutzen“, erklärt Birgitta

Zeller. Diese gesamte Kombination

ist der Schlüssel zum Magazin-

Erfolg.

Magazine

Ein vielfältiger

Rückblick

Die Demokratisierung

des Bads: Die Historie

der Wasserversorgung

von den Römern bis

heute. SEITE 02

Badplanung mit

lebendigen, bunten,

handcolorierten

Plänen. SEITE 12

Die Carl Zendel GmbH

ist Junkers-Wärmepartner

und hat sich

spezialisiert. SEITE 16

Erfahrung und

Kreativität: Eine

altersgerechte Bad-

Planung für alle

Generationen.

Gäste sitzen nicht

nur auf dem Sofa

Göppingen. Wenn Besuch

kommt, dann bereiten wir alles

vor: Wir räumen auf, stellen

noch ein paar Dekorationsaccessoires

in ein Regal, bereiten

ein paar Häppchen vor und

wollen ein guter Gastgeber sein.

Später sitzen wir dann mit unseren

Gästen auf dem Sofa, plaudern

ein wenig, fühlen uns wohl

- es ist richtig gemütlich.

Was wir meist vergessen: Die

Gäste sitzen nicht nur auf dem

Sofa, sondern benutzen bestimmt

auch das Gäste-WC - ein

ganz menschliches Bedürfnis.

Doch nur selten passt die oft

nüchtern gestaltete Toilette zum

Wohngefühl, auf das wir sonst so

viel Wert legen. Doch auch hier

kann man gestalten: Die Auswahl

der Materialien kann an die

übrigen Räume angepasst werden,

damit die ganze Wohnung

ein stimmiges Gesamtbild gibt.

Jubiläum in diesem Jahr

Carl Zendel GmbH ist Experte für Bad und Heizung

Trotz der historischen Hoch- und

Tiefpunkte in der Weltpolitik hat sich

der Göppinger Betrieb Carl Zendel

immer weiterentwickelt und wird nun

von der vierten Generation geleitet.

B

egonnen hat die Firmengeschichte

mit einem

Flaschnerbetrieb 1886,

den Carl Gottlieb Zendel in Göppingen

gegründet hat. Heute hat

sich das Bad als Wohlfühl-Wohnraum

etabliert. „In hektischen

Zeiten wird die Bedeutung des

Bads als persönlicher Rückzugsraum

für Ruhe und Entspannung

immer wichtiger“, sagt Martina

Zendel, die bereits zahlreiche

Auszeichnungen für ihre Bad-

planungen bekommen hat. Das

Denken in Lösungen, dem Kunden

zuhören und dann die ideale

Kombination für das Traumbad

zu finden ist ihre Aufgabe.

Auch Flaschnerei und Heizung

Ob Sanitär, Heizung oder Blecharbeiten,

Dampfduschen- und

Fitnessduschen, Whirlwannen,

Lüftungsanlagen, Küchentechnik,

Wasseraufbereitung oder die

Modernisierung von Bädern und

ganzen Heizungsanlagen: Das

Portfolio der Carl Zendel GmbH

ist umfassend. Der Betrieb hat

sich auf den Hersteller Junkers

spezialisiert und kann hier die

verschiedensten Heizungen anbieten.

Techniken mit Gasversorgung

oder auch regenerative

Energie wie Pellets-Heizungen

oder Solar - die Experten können

helfen. Auch als klassische

Bauflaschnerei hat sich der Betrieb

bei Privatkunden und zahlreichen

öffentlichen Aufträgen

einen Namen gemacht. Dabei

schätzen die Kunden das kompetente

Auftreten und die umfassende

Beratung der Fachleute

von Zendel.

Sonderbeilage

125 JAHRE ZENDEL

• JUBILÄUMSMAGAZIN

für Kunden - auch als Beilage in

der Tageszeitung.

ZUSTELLERPOST

• MITARBEITERMAGAZIN

für rund 1000

Zeitungszusteller.

WIRTSCHAFTSJUNIOREN

• ZEITUNGSBEILAGE

als Einladung für einen

öffentlichen Informationsabend.


09 [ 03]

Neues Magazin zum Klimawandel

Premiere für „PrimaKlima“ – Runde zwei für „Regional einkaufen“

Mit dem neuen „PrimaKlima“

bringt die Agentur Staufen plus

ein Magazin zum Energie- und

Klimawandel heraus.

November 2011 • Ausgabe 1 • Deutschland € 2,50

PrimaKlima

Das Magazin für den Energiewandel vor Ort

REGIONAL

EINKAUFEN

WIR IM STAUFERLAND

EXTRA

AUSGABE

FRÜHJAHR 2012

KOSTENLOS FÜR SIE!

IM STAUFERLAND

Der Fokus des neuen Magazins

„PrimaKlima“ soll

vor allem auf die regionalen

Ereignisse und Möglichkeiten

zum Thema eingehen.

„Es gibt so viele interessante

Unternehmen und Aktivitäten,

dass dies eine eigene Plattform

mehr als verdient hat“, erklärt

Geschäftsbereichsleiterin Birgitta

Zeller. Themen wie regenerative

Energien und zukunftsweisende

Konzepte für den Energiewandel

vor Ort stehen hier im Fokus.

„Um diesen Energiewandel umzusetzen

braucht es viele Handwerker

und Know-how“, weiß

Birgitta Zeller. Darum wird das

Magazin mit einem Handwerkerführer

ergänzt, in dem zahlreiche

Experten aufgelistet sind, die sich

dem Energiewandel verschrieben

haben und zum Beispiel Immobilienbesitzer

bei einer Modernisierung

ihrer Gebäude helfen

können. „Im Landkreis Göppingen

wird bereits sehr viel für den

Klimaschutz getan und es gehen

von hier wichtige Impulse in alle

Welt“, berichtet Zeller. Darum sei

„PrimaKlima“ genau das richtige

Magazin, um dies darzustellen.

Regional Einkaufen II

Oluptatas ressinc

ietur, odist, con

Ali inam sum tus hore et co

huidenis, quam. Ivem tum or

untem dem fui int Hent et

occus aut moluptate Ehentius.

Rori te sim quamusa

Neben der Premiere von „Prima-

Klima“ gibt es 2012 wieder den

beliebten Einkaufsführer „Regional

Einkaufen“, der bereits vor

zwei Jahren bei den Kunden sehr

gefragt war und bis heute ist. „Wir

wollen den Unternehmen nun

Raeserunt aut asperferciet

quia

Destrat, manum aces cestincus

iusciae ciem quis, viritam

averis. Simoraetod. Faccullaut

offic tectur solumquDes

sundame nis adio.

EXTRA

Sonderthema

die Möglichkeit geben, ihre Präsentation

zu aktualisieren. Aber

auch neue Unternehmen nehmen

wir gerne in ,Regional einkaufen‘

auf“, sagt Birgitta Zeller.

Beide Magazine werden der

Tageszeitung beigelegt. So erreichen

sie hohe Auflagen und

informieren rund 127 000 Leser

im Landkreis Göppingen (IVW

Verbreitungsanalyse 2011). Aber

auch darüber hinaus: Denn die

Magazine werden alle als E-Paper

UNVERBINDLICHE TITELGRAFIK.

Der Einkaufsführer

Ihrer

veröffentlicht und können auf

entsprechenden Portalen und

auch auf der Webseite von Staufen

plus kostenlos und digital angeschaut

werden - weltweit.

Hohe Reichweite

„Die hohe Reichweite – auch

durch die kostenlose Beilage in

der NWZ – ist ein echtes Erfolgsgeheimnis“,

ist sich Birgitta Zeller

schon jetzt sicher.

ITALIENISCHER SUPERMARKT FÜR PRIVATKUNDEN

MEISTERHAFTES

WIR IM STAUFERLAND

HANDWERK

EXTRA

SOMMER 2010

KOSTENLOS FÜR SIE!

IM STAUFERLAND

sch

NEUE WÜRTTEMBERGISCHE ZEITUNG 2,70 € I Nr.1-2009

GEISLINGER ZEITUNG

Wir kochen!

Die besten Rezepte aus dem Stauferland

Tag der offenen Tür

21. Mai 2011 am Standort Göppingen

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Alle Angebote inkl. MwSt. solange Vorrat reicht. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Produktabbildungen können abweichen.

Viele Sonderangebote bis zum 23.10.2010

JUBILÄUMS-SONDERAKTION

Freitag, 8.10.2010 von 8.30-19.00 Uhr und Samstag, 9.10.2010 von 8.00–15.00 Uhr

VERKOSTUNGEN & AKTIONEN

Wurst- und Käsespezialitäten • Espresso „La Torretta“ • Weinproben und Prosecco-Degustationen

und vieles mehr ...

www.marco-gagliardi.de

UNVERBINDLICHE TITELGRAFIK.

neu

Der Handwerkerführer Ihrer


Exklusiv

Leser von NWZ und GZ

verraten ihre Lieblingsrezepte

Professionell

Erfahrene Gastronomen

und Köche verraten

ihre Tricks

Praktisch

Tipps rund

ums Kochen

» WELTPREMIERE

Roll-Out des ersten Elektro-

Rennwagens der Hochschule

Esslingen in Göppingen.

» E-MOBILITY

Die Aktivitäten der Hochschule rund

um Elektromobilität und erneuerbare

Energien.

» LABORE GEÖFFNET

Die Labore der Hochschule in Göppingen

haben am Samstag von 10 bis 16 Uhr

geöffnet - beim Tag der offenen Tür.

30 JAHRE GAMA

HANDWERKERFÜHRER

WIR KOCHEN!

HOCHSCHULE ESSLINGEN

• JUBILÄUMSZEITUNG

• HANDWERKERVERZEICHNIS

• KOCHMAGAZIN

• ZEITUNGSBEILAGE

als Zeitunsbeilage im Göppinger

mit hoher Auflage kostenlos für

mit zahlreichen Rezepten aus

als überregionale Werbung für

Wochenblatt mit hoher Reichweite.

alle NWZ-Abonnenten.

der schwäbischen Küche.

den Tag der offenen Tür.


[ 02 10

AUS EINER HAND

Firmenevents

Hausmesse oder Tag der offenen

Tür: Die Staufen plus hilft

sowohl bei der Organisation

als auch bei der Werbung für

Ihre Firmenveranstaltung.

Facebook

Consulting

Sie brauchen Unterstützung

für Ihren Facebook-Auftritt

Die regelmäßige Pflege und

Überwachung der Inhalte und

Pinnwandeinträge sowie Bildergalerien.

Hier unterstützt und

berät die Staufen plus mit viel

Know-how.

Webseiten

Eine neue Homepage, die mehr

kann, als Ihre bisherige Eine,

die Sie ohne technisches Wissen

selbst pflegen können

Kein Problem. Von der Beratung,

Konzeption, Design, Support,

Homepageerstellung und

Websiteoptimierung, Content-

Management-Systeme (CMS)

oder auch Suchmaschinenoptimierung

und -marketing – hier

ist die Staufen plus der richtige

Ansprechpartner.

Geschäftsbericht

Die redaktionelle Unterstützung

und die Umsetzung Ihres

Geschäftsberichts ist bei uns in

den besten Händen.

Video

Ihr Image-Video und eine gezielte

Produkt-Werbung Vom

Drehbuch bis zur Realisation Ihres

Videos oder Kino-Werbung

ist die Staufen plus ein erfahrener

Ansprechpartner.

Die detaillierte Planung und Konzeption der Inhalte ist wichtig, damit die Kommunikation stimmt.

Das richtige Rezept

Wie ganz individuelle Ideen entstehen

Die Welt der Werbung zwischen

Zeitungsanzeige und Facebook. Jede

Aufgabe eine echte Herausforderung,

die ein passendes Konzept braucht.

Ich brauche einen Flyer und

ein Plakat“ - das ist eine häufige

und interessante Anfrage

an uns. Viel lieber ist uns aber:

„Wie können Sie mir helfen,

mehr Kunden zu erhalten“ Das

ist eine Herausforderung für uns

und wir haben bestimmt ein differenzierteres

und optimierteres

Werbekonzept als „Flyer mit Plakat“.

In individuellen Gesprä-

EIN KONZEPT WIRD GEBOREN

chen und mit vielen frischen Ideen

entsteht so ein passgenaues

Rezept für die Werbung des Kunden.

Als klassische Werbeagentur

verbinden wir alle Medien

und Kanäle clever miteinander:

Ob Print, Online, Veranstaltung

oder auch für Smartphones optimierte

Welten. Die Agentur Staufen

plus gestaltet die richtige

Kombination mit viel Herzblut.

Was ist das Ziel des Konzepts Das ist die erste Frage,

die im Kundengespräch besprochen wird. Dann

beginnt der kreative Prozess, zu dem alle Experten der

Agentur und bei Bedarf auch strategische Partner, beitragen.

Schritt für Schritt enstehen so Ideen und erste

Entwürfe auf Papier. Erst wenn hier die grobe Idee

steht, geht es an die Reinzeichnungen und detaillierte

Umsetzung der Werbemittel. Bei aller Sorgfalt arbeitet

unser Team zielstrebig und schnell - auch bei großem

Termindruck mit höchster Disziplin.

Kombination aus Print und Web zum

Beispiel durch QR-Codes in Zeitungsanzeigen.


11 [ 03]

So wird‘s gemacht

Mit Herzblut und Engagement bei Events

HINTER DEN KULISSEN

In Aktion

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen:

Genaue Planung vorab und der

Überblick vor Ort ist die bewährte

Gewinner-Kombination.

Es ist die Liebe zum Detail,

die den Erfolg der Veranstaltungen

und Produkte

der Staufen plus ausmacht. So

wird gerade auch bei Events auf

die verschiedensten Facetten

Wert gelegt. Gesamtkoordination,

Hallenplanung, Facility-Management,

Aufbau der temporären

technischen Infrastruktur,

das Kommunikationskonzept,

eine Messe- oder Veranstaltungszeitung,

Außenwerbung, Personalmanagement,

Catering,

Sicherheit & Parken – und vieles

mehr. Von der Planung bis zur Dekoration

zum Schluss. Die Staufen

plus und ihre Mitarbeiter sind

immer vor Ort und es entgehen

dem Team auch nicht die kleinsten

Details. „Wir packen mit an“,

sagt Geschäftsbereichsleiterin

Birgitta Zeller. Nur wer vor Ort ist

kann auch eingreifen und kurzfristig

reagieren, wenn ein Kunde

eine Frage hat, die meist mit

einer kleinen Herausforderung

verbunden ist. Aber genau das ist

es, was das Team der Staufen plus

täglich motiviert.

Den Überblick behalten: Das Team der

Staufen plus (rechts) weiß, wo angepackt

werden muss. Mit Herzblut, Weitblick und

mit Leidenschaft.

IMPRESSUM

Herausgeber und Druck:

Staufen plus - Agentur für Kommunikation und Webung GmbH

Manfred-Wörner-Straße 148

73037 Göppingen

Telefon: (07161) 5043833

Telefax: (07161) 5047858

www.staufen-plus.de

info@staufen-plus.de

Redaktion:

Birgitta Zeller (verantwortlich), Sabrina Bodor, Lisa Hartleb;

Mitarbeit, Text, Konzeption, Produktion: Constantin Fetzer

Fotos:

Sabrina Bodor, Archiv NWZ

Terminänderungen vorbehalten.


[ 12

Der Berg ruft

Barbarossa-Berglauf rund um den Hohenstaufen

ÜBERSICHT

Termine 2012

Nach einer

eindrucksvollen

Premiere startet

2012 der zweite

Barbarossa Berglauf.

Er gilt unter Läufern als echte

Herausforderung: Der

Barbarossa Berglauf. Der

Halbmarathon, den die Agentur

Staufen plus veranstaltet, geht

über den Hohenstaufen und es

gilt, viele Höhenmeter zu bewältigen.

Auch für die Agentur ist

es eine echte Herausforderung

„viele Events in einem Event“ zu

organisieren, wie es Birgitta Zeller

nennt. Doch nicht nur die ambitionieren

Halbmarathonsportler

sollen damit angesprochen

werden: Bei einem wahren Lauf-

Festival sind auch viele Schüler

Beim Barbarossa Berglauf gilt es, den Hohenstaufen zu bezwingen.

aktiv mit dabei – bis hin zu den

kleinsten Bambinis. Auch einen

Nordic-Walking-Lauf und eine

Firmenstaffel soll es geben. Anmelden

kann man sich online.

• www.barbarossa-berglauf.de

11.-12. Februar 2012

Gesundheitsmesse Vitawell

Werfthalle Göppingen

23.-25. März 2012

Bauen-Wohnen-Modernisieren

Werfthalle Göppingen

21. April 2012

Konzertevent ABBA Fever

Bürenhalle Wäschenbeuren

6. Mai 2012

2. Barbarossa Berglauf

Werfthalle Göppingen

23.-24. Juni 2012

SenioNova

Werfthalle Göppingen

25. Juli 2012

Werft-Rock School‘s Out Party

Werfthalle Göppingen

7.-9. September 2012

Bauen-Wohnen-Modernisieren

Schillerhalle Dettingen/Erms

MASKOTTCHEN STAUFI FÜR DEN BARBAROSSA BERGLAUF UND DIE SPORTREGION

Kennen Sie Staufi Staufi ist zum einen das Maskottchen

des Barbarossa Berglaufs, dem größten

Lauf-Festival in Göppingen. Gleichzeitig ist

er Botschafter der Sportregion Göppingen. Die

Staufen plus hat Staufi entwickelt und in Zusammenarbeit

mit Brainstall Music die „Wir laufen

auf den Staufen-CD“ produziert, die unter anderem

bei iTunes und Musicload erhältlich ist.

Unternehmen und Vereine können Staufi auch

für Veranstaltungen buchen.

• www.staufi-unterwegs.de

Printer dpi: 1200

Magnification: 83.38%

Bar Height: 21.6204mm

BWR: 0.0635mm

2.50mils

01 Wir laufen auf den Staufen (Radio Version) - 3:52

02 Wir laufen auf den Staufen (Karaoke Version) - 3:52

03 Wir laufen auf den Staufen (Kids Version) - 3:52

BST-110002

1

13.-14. Oktober 2012

Messe LEBEN! im Stauferland

Werfthalle Göppingen

10. November 2012

Bildung 2012

Werfthalle Göppingen

... weitere Termine auf

www.staufen-plus.de

Visitenkarte 1.0 (Bausatz) Visitenkarte 2.0

Sie haben die Wahl:

Klassisch oder modern

Variante 1.0: Papier

ausschneiden und in

Ihr Visitenkartenfach

stecken. Oder die

Variante 2.0: QR-Code

mit Ihrem Smartphone

abscannen und Kontakt

einfach abspeichern.

Staufen plus

Agentur für Kommunikation und Werbung GmbH

Manfred-Wörner-Straße 148

73037 Göppingen

Telefon: (07161) 5043833

Telefax: (07161) 5047858

www.staufen-plus.de

info@staufen-plus.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine