Piaggio: Neuheiten 2012 - ZWEIRAD-online

zweirad.online.de

Piaggio: Neuheiten 2012 - ZWEIRAD-online

Februar 2012 28. Jahrgang www.zweirad-online.de kostenlos

Heimatzeitung der fränkischen Biker

Sondermodelle mit

Charakter

Piaggio:

Neuheiten 2012

Insider

Motorradmarkt

Unfallakte

BMW G 650 GS

Fahrspaß ab

mtl. 69,– €

Auf der Bundesstraße 4

bis Hamburg und weiter

BMW Motorrad

Zentrum Nürnberg

www.bmw-motorradnuernberg.de

Freude am Fahren


Eine Anzeige der Honda Deutschland GmbH

// Aufregend

Alltagstauglich.

Robuster Crossover-Auftritt und unbeschwerte Fahrfreude – die Honda

NC700X kombiniert überzeugende Alltagsqualitäten und einfache Bedienung

mit Abenteuerlust. Mit pfiffigen Details, günstigem Unterhalt, begeisternder

Durchzugskraft, serienmäßigem Combined ABS und optionalem

Doppelkupplungsgetriebe lässt sie Mobilität zum Vergnügen werden.

Honda NC700X. Bereit für neue Wege.

H.HÜBLER

HONDA-Vertragshändler • Motorrad- und KFZ-Service

Zwickauer Str. 4

90522 Oberasbach

Tel. (09 11) 69 52 52

www.hondahuebler.de

Bayernstraße 53

91052 Erlangen

Telefon 09131/71950

www.motorrad-lippmann.de

Reinhold Dippold GmbH

Untersiemau · Gewerbering

Telefon 0 95 65 / 10 88

www.Dippold-Racing.de

Äußere Nürnberger Str. 68

91301 Forchheim

Telefon (0 91 91) 61 64-0

Dürrseestraße 5

96052 Bamberg

Telefon (0951)96655-5


Anlasser 3

Game over

Winterzeit, g‘stade Zeit. Die fränkischen

Motorradhändler zählen ihre

Millionen, sind beim Skifahren oder

in der Karibik.

Von wegen! In den letzten acht Wochen

seit dem Erscheinen der Dezember/Januar-Doppelausgabe

gab es Neuheiten im

Winter nie zuvor. Und leider waren es keine guten.

Mitte Dezember haben wir Hans“Hanni“ Noderer beerdigt.

Der Motorradhändler aus Eysölden bei Thalmässing

hatte mir bereits im Frühsommer gesagt, dass er

an einer Krebserkrankung leide. Und bei aller Bestürzung

über diese furchtbare Nachricht war ich der festen

Überzeugung, dass es der 51-jährige Pragmatiker garantiert

packen würde. Zwar musste ich zusehen, wie er Monat

für Monat klappriger wurde. Auf der anderen Seite

war der Lebensmut und Glauben, das es schon gut gehen

würde mit Chemotherapie und Operation, unglaublich.

Hanni schmiedete Pläne für Motorradtouren im kommenden

Sommer, und plante die Aufnahme einer weiteren

Marke in seinem Geschäft.

Ich war bis zu dem Augenblick optimistisch, als mir sein

engster Mitarbeiter Thomas Seifert am Ende der ADAC-

Sportehrung in Bad Windsheim wortlos ein SMS zeigte,

in dem stand, dass die Ärzte Hanni endgültig aufgegeben

hatten. Fünf Tage später wurde er in seiner Heimatgemeinde

beerdigt, unter Hunderten von Trauergästen

waren viele Sport- aber auch Geschäftskollegen, die eindrucksvoll

bezeugten, was für ein beliebter und geschätzter

Mensch Hans Noderer war. Thomas „Kistl“ Seifert

wird zusammen mit Irene Noderer das Unternehmen

weiterführen, was sicher auch im Sinn von Hans ist.

Mach‘s gut Hanni, schau dir von deiner Wolke aus den

ganzen irdischen Motorradkasperlzirkus an. Und ich bin

sicher: Ihr motorradverrückten Rennerlesfahrer habt

dort oben längst richtig viel Spaß.

Hannis Tod war leider nicht die einzige schlechte

Nachricht. Nachdem der Fischbacher Motorradhändler Kaiser

bereits Anfang Oktober vorläufige Insolvenz angemeldet

hatte, schien es zunächst so, als würde es eine Zukunft

für den Honda-Händler geben. Deshalb stand auch nichts in

dieser Zeitung. Das haben wir schon immer so gehalten, und

das bleibt, solange ich hier Cheffe bin, auch so. Man muss

Leuten, die in dieser Situation genug Probleme haben, nicht

nur der Sensation wegen den Laden endgültig kaputt schreiben.

Dafür gibt‘s die Sensationspresse und Trash-TV.

Warum bei Motorrad Kaiser die Lichter schließlich doch

ausgingen, steht in dieser Ausgabe. Bernd Kaiser selbst war

es, dem es wichtig erschien, seinen Kunden und unseren Lesern

zu erklären, was passiert war, um so allen Gerüchten

wirksam entgegen zu treten. Es war ein sehr ausführliches

und offenes Gespräch.

Aber leider noch nicht alles. Ende Januar meldete Regina

Probst, Inhaberin der Bamberger Suzuki-Vertretung Müller

& Rauh ebenfalls vorläufige Insolvenz an. Momentan ist der

Laden geschlossen, die Zukunft noch offen.

Es steht mir nicht zu, an dieser Stelle über Gründe und Fehler,

die noch einen weiteren Betrieb in Oberfranken in die

vorläufige Insolvenz getrieben haben, zu spekulieren. Wichtig

ist, dass die einheimische Kreditwirtschaft jetzt beim Thema

Motorradhandel nicht gleich die Nerven verliert.

Denn es gibt, und das ist zum Schluss endlich eine gute

Nachricht, inzwischen einige Unternehmen, die ausbauen,

aufstocken oder sogar neu eröffnen. Die Branche fährt derzeit

Achterbahn – und das ziemlich zackig.

Wer da noch behauptet, die Entwicklung in den nächsten

12 Monaten vorhersagen zu können, sollte schnellstens

den Beruf wechseln. Anbieten würde sich beispielsweise

Sternschnuppenvorhersager,

WINTERZEIT IST SERVICEZEIT

Wir machen Euch ein eiskaltes Angebot!

Ab sofort: Kostenloser Hol- und

Bringservice bis 35 km

Entfernung bei Inspektion

Rösch + Maurer

Rudolf-Diesel-Straße 2

91522 Ansbach-

Brodswinden

Tel. 0981/970010

Fax 0981/9700178

www.roesch-maurer.de

E-Mail: BMW@roeschmaurer.bmw-net.de

Freude am Fahren


4 Insider

Woodys Quadstore hat

geschlossen

Ihr Geschäft haben die beiden

Inhaber von Woodys Quadstore

in Möhrendorf bei Erlangen

zum Jahresende aufgegeben.

Nachdem beide schon immer

anderen Berufen nachgingen

und den Quad- und Rollershop

nur nebenbei betrieben, wurde

der Arbeitsaufwand für beide

Jobs inzwischen so groß, dass

eine vernünftige Kundenbetreuung

nicht mehr möglich war. Die

Werkstattausrüstung ist an verschiedene

andere Händler in

der Region verkauft, und auch

mancher Kunde wird sich zum

Schluss noch über ein echtes

Schnäppchen gefreut haben.

Panigale für einen Abend

Die ersten Exemplare der neuen

Ducati 1199 Panigale laufen

zwar erst im März in Italien

vom Band, eine Vorserienmaschine

machte aber bereits im

Januar Station bei ausgewählten

Vertragshändlern. So auch

beim Fürther Anbieter Braun &

Eschenbacher, der das neue Superbike

für einen Abend präsentieren

konnte.

Entsprechend groß war das

Interesse der Kunden, die zumindest

schon einmal Probesitzen

durften. Auch das Ambiente

war beeindruckend, denn außer

der neuen Ducati standen

nur zwei weitere Fahrzeuge im

Verkaufsraum. Das allerdings

hatte eher umbautechnische

Gründe, denn die Präsentation

war gleichzeitig die letzte Aktion

im Ausstellungsraum vor dessen

Die neue Ducati 1199 Panigale stand für einen Abend im Mittelpunkt bei Braun & Eschenbacher.

Erweiterung. Inzwischen sind

hier noch einmal gut ein Drittel

mehr Ausstellungsfläche, ein

neuer Boden und ein modernes

Büro dazu gekommen; über

das spektakuläre Lifting der

Stahlblechhalle hatten wir ja

schon in unserer letzten Ausgabe

berichtet.

Vater zieht über die Straße

Getrennte Wege gehen – rein

geschäftlich - zukünftig Vater

Reinhard und Sohn Michael

Meyer in Speikern. Nach

der Übernahme der Yamahavertretung

zusätzlich zum

Handel mit Quads und der Reparatur

von Autos wurde es

Sind jetzt Nachbarn: Reinhard (li.) und Michael Meyer

Foto: M. Thomaschek

Foto: M. Thomaschek

ERWARTE

GROSSES.

HARLEY-DAVIDSON® NEW MODEL PREVIEW

Am 11. Februar 2012 zum 1. Mal live bei uns: die zwei neuen Harley-Davidson® Modelle.

Lass Dir das nicht entgehen.

Bertl’s Harley-Davidson & BUELL

Im Maintal 9 • 96173 Unterhaid

Tel.: 09503 / 502 900 • www.harley-bamberg.de

www.buell-bamberg.de • www.skull-edition.de

MAKE EVERY DAY COUNT

Im Maintal 9 • 96173 Unterhaid • 09503 50 29 00 • www.harley-bamberg.de • www.buell-bamberg.de • www.skull-editon.de

Unterhaid_PreOH_Karte_Samstag_MotivA_LS.indd 1 16.01.12 10:10

amberg_Minianz_90x50.indd 1 26.08.2008 16:28:30 Uhr


Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Nur teilweise Originalabbildungen. Angebot nur solange der Vorrat reicht. *Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers • **Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers • ***Unser bisheriger Verkauspreis

SHARK Motorradhelm

inneres Dämpfungssystem, bestehend

aus mehreren Modulen, integrierte Belüftungskanäle,

kratzfestes, beschlagfreies Total

Vision®-Visier, Innenteil aus Mikrofasern.

AGV Motorradhelm

Carbon-Fiberglas-Schale,

in Schale integrierte Luftkanäle,

Innenfutter herausnehmbar, inkl. Nackenpolster,

klares, kratzfestes und beschlagfreies Sonnenvisier.

ROCC Motorradhelm

ABS-Aussenschale, klares, kratzfestes

Visier, hochwertiges Innenfutter, Nasenspoiler,

Ratschenschnellverschluss.

239.- **

149. 90 **

99.-

129.-

309.- **

249.-

84. 95 **

59. 99

bis.....50

%

179.- **

129.-

Biker-

Mode

bis.....

billiger!

IXS Motorradjacke

Atmungsaktiv, wasser- und winddicht Membrane, CE Schulter- und

Ellbogenprotektoren, CE Rückenprotektor nachrüstbar, Ergonomisch

geformte Ärmel, Abnehmbare Kapuze, Abnehmbares Kapuzenfell,

4 Aussen- und 1 Innentasche, 1 Tasche auf dem Ärmel.

NITRO Fahrerjacke

Schützt Sie auch bei extremen

Wetterverhältnissen, abriebfest,

100% wasserdicht, herausnehmbares

Thermofutter, Protektorenaustattung,

4 Aussen- und 2

Innentaschen, Belüftungsöffungen

mit Reißverschluß, heraustrennbares

Membran.

169.- *

99.-

NITRO Fahrerhose

Passende Fahrerhose mit

gleichen Eigenschaften

mit Protektorenausstattung.

BÜSE Lederkombi

Rindleder kombiniert mit

elastischem Textilgewebe

Netzinnenfutter mit

elastischen Einsätzen,

Protektoren an Schultern,

Ellbogen und Knie, herausnehmbare

Polsterungen

am Rücken, Sicherheitsnähte,

Schulterkappen

mit Metalleinsätzen, Rückenhöcker,

ergonomisch

angepasste Schnittführung,

zwei Innentaschen.

579. 95 *

399.-

Leder mit

Sympatex

BÜSE Lederkombi

Rindleder, wasserabweisend,

herausnehmbare Sympatex®-

Membranjacke und -hose,

CE-Protektoren an Schultern,

Ellenbogen und Knie, CE-Protektoren

an Schultern, Ellenbogen und

Knie, elastische Einsätze im Leder

und Netzinnenfutter, AirFlow-

Belüftungs

system,

einstellbarer Kragenverschluss.

Setpreis

Jacke + Hose

699. 95 *

350.-

NÜRNBERG

Zweirad-Center Stadler Nürnberg GmbH

Nopitschstraße 82, 90441 Nürnberg

Tel: 0911 48049-0 Mo – Sa: 10. 00 – 20. 00


6 Insider

definitiv auf dem alten Firmengrundstück

zu klein. So baute

man im Speikerner Industriegebiet

gleich gegenüber auf der

anderen Straßenseite eine neue

Ausstellungs- und Werkstatthalle.

Zum Jahreswechsel wurde

die Unternehmensaufteilung

jetzt auch offiziell vollzogen: Vater

Reinhard firmiert zukünftig

mit der Yamaha-Vertretung und

Wir suchen zum sofortigen Eintritt

Zweiradmechaniker/in

oder

Zweiradmechaniker-Meister/in

in unbefristeter Vollzeitanstellung.

Wir erwarten Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

und Freude am Beruf.

Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz

mit leistungsgerechter Bezahlung

in einem hoch motivierten Team, das

bereit ist, jeden Tag unsere Kunden zu

begeistern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt Dann

erwarten wir Ihre schriftlichen und aussagefähigen

Bewerbungsunterlagen.

Sigmundstraße 88 • 90431 Nürnberg

dem Quadverkauf unter

Meyer Motor Sport,

Sohn Michael kümmert

sich unter dem bisherigen

Namen um das

Pkw Reparatur- und

Zubehörgeschäft.

„Wir hatten die Trennung

schon seit eineinhalb

Jahren geplant“

erklärt der Senior dazu.

Aber nachdem es im letzten

Jahr mit Verkauf und

Reparaturen so gut lief,

war keine Zeit für die

entsprechenden organisatorischen

Schritte.

Die Meyers gibt es seit

1995 in Speikern, zuvor

betrieb Reinhard das

Geschäft nebenbei als

Garagenhändler. Sohn

Michael ist seit 2002

im Betrieb und hat seit

2008 den Meisterbrief.

Beide sind auch sportlich

sehr aktiv: Ob Moto-Cross

wie das Stoppelackerrennen

oder Läufe zur Quadmeisterschaft,

die beiden sind immer

für eine vordere Platzierung gut.

Bertl mit mehr Fläche

Rund 200 Quadratmeter mehr

Fläche, ein überarbeitetes Theken-Layout

und damit mehr

Bertls Umbau: Jetzt ist mehr Platz im Obergeschoss.

Platz für Zubehör und Motorräder

– das ist das Ergebnis der

Umbaumaßnahmen von Bertl

Paukner , seines Zeichens Harley-Davidson-Vertragshändler

in Unterhaid bei Bamberg. Zur

Nikolausparty war alles fertig

und das Publikum aus nah und

fern bestaunte vor allem das

neue erweitere Obergeschoss, in

dem nun keine drangvolle Enge

mehr herrscht.

Bertl dagegen ist fest entschlossen,

dass dies seine letzte Bautätigkeit

war. Denn bei laufendem

Geschäft in einer Baustelle arbeiten

zu müssen, macht wirklich

keinen Spaß. Aus seinem

direkten Umfeld jedoch wird

der Aussage zur finalen Bautätigkeit

keine große Bedeutung

beigemessen: „Das hat er schon

immer gesagt, und dann ist ihm

doch wieder was eingefallen.“

22

Jahre

Kompetenz und Qualität

Die ersten 2012er Modelle

sind bereits eingetroffen!

California 90 Sondermodell

Dippold Racing • Untersiemau · Gewerbering · Telefon 0 95 65 / 61 72 37 · www.Dippold-Racing.de


ingt Bewegung in den Zweirad- und Quad-Markt!

Aprilia-, Kawasaki- und Vespa-Modelle 2012 bereits eingetroffen!

Aprilia

Piaggio

VespaAprilia

VespaPiaggioApri-

liaVespaPiaggioAp-

riliaVespaPiag-

gioApriliaVes-

paPiaggioApriliaVes

paVespaPiaggioApri

liaVespaPiaggioApriliaVespa

ApriliaVespaPiaggioAprilia

ApriliaVespaPiaggioApriliaVespaPi

ggioApriliaVespaPiaggioApriliaVespaPi

ioApriliaVespaApriliaPiaggioAprili

PiaggioApriliaVespaPiaggio

VespaPiaggioApriliaPiaggio

aggioApriliaVespaVespaPia

aggioApriliaVespaPiagg

aVespaPiaggioApriliaVespaPia

ggioApriliaVespaPiaggioApriliaVespaVespaPiaggioApriliaVespaPiaggioApril

iaVespaPiaggioApriliaVespaPiaggioApriliaVespaVespaPiaggioApriliaVespaP

iaggioApriliaVespaPiaggioApr i liaVespaPiagg

ioApriliaVespaVespaPiag

iaVespaPiaggio

Vespa

Aprilia

gioApril

A

Hubertusstraße 4 ▪ 90579 Keidenzell ▪ Tel.: 09101-8740 ▪ E-Mail: info@goos-sportiv.de ▪ www.goos-sportiv.de


8 Insider

ZWEIRAD im Gespräch mit Bernd Kaiser

„Kein Neustart unter diesen Konditionen“

Das Gespräch fürhte Mathias Thomaschek

Am 6. Oktober 2011 meldete

Bernd Kaiser beim Amtsgericht

Nürnberg vorläufige Insolvenz

an. Betroffen ist die Honda-

Motorradvertretung und das

Autohaus.

Zunächst gingen die Geschäfte

wie gewohnt weiter, blieben

beide Häuser offen. Die Kunden

merkten von der drohenden

Zahlungsunfähigkeit zunächst

nichts.

Erst am 31. Dezember gehen in

dem Holzpavillion in Fischbach,

der bisher die Honda-Vertretung

beherbergte, definitiv die Lichter

aus. Kurz nach Neujahr bittet

uns Bernd Kaiser um ein offenes

Gespräch und einen Artikel im

ZWEIRAD. Er will sich, so sein

Wunsch an uns, nicht einfach

aus der fränkischen Motorradszene

verdrücken, sondern den

Leuten erklären, was hinter den

geschäftlichen Entwicklungen

steht und warum in Nürnberg

wieder einmal Schluss mit Honda

Motorrädern ist.

Begonnen hatten die Probleme

bereits im April 2011. Und sie

hatten mit Motorrädern nichts

zu tun. Zwar hatte Kaiser die

Saab-Vertretung im Jahr 2006

zurückgegeben, aber immer

noch rund eine Million Umsatz

mit der Reparatur und dem Ersatzteilhandel

der schwedischen

Marke generiert. Das war ab April

letzten Jahres vorbei. Saab

wurde wegen Zahlungsschwierigkeiten

nicht mehr von seinen

Zulieferern bedient, konnte entsprechend

die Autohäuser nicht

mehr versorgen. In Folge blieben

Reparaturaufträge stehen und

konnten bestellte Ersatzteile

nicht ausgeliefert werden. „Wir

hatten dreihundert nicht ausgelieferte

Ersatzteile im Rückstand

und Kundenautos auf dem

Hof , die über Monate nicht fertig

wurden. Plötzlich verdienten

wir damit kein Geld mehr.“ Kaiser

sieht dies aber nicht als einziges

Problem. „Wir hatten ab

2006 nach einem Turnaround

jedes Jahr gutes Geld verdient,

um Zins und Tilgung zu bezahlen.

Aber wenn plötzlich Umsätze

wegbrechen und man

entsprechend auf Kante genäht

ist, kann man als Kaufmann sehr

schnell den Zeitpunkt der Zahlungsunfähigkeit

ausrechnen.“

Dazu kamen Linienkürzungen

von einer der beiden Hausbanken

und neue Sicherheitsforderungen.

Damit war die weitere

Entwicklung klar. „Wenn ich in

einer derartigen Situation keine

vorläufige Insolvenz anmelde,

mache ich mich wegen Insolvenzverschleppung

strafbar.“ Nun

war es auch zu spät, noch durch

Umfirmierungen die Honda-

Vertretung, die, so Bernd Kaiser,

„bis zum Schluss Gewinn gemacht

und sogar das Autohaus

gestützt hat,“ als eigenständiges

Unternehmen auszugliedern

und zu retten. So lag die Ursache

der vorläufigen Insolvenz im

Fall Kaiser nicht beim Motorrad,

sondern bei Auto, aber weil

alles zu einer GmbH gehörte,

wurde die Motorradsparte mit

hineingezogen.

„Wir wollten nach der vorläufigen

Insolvenz einen Neustart mit

Honda wagen und hätten dann

natürlich alles sauber vom Autohandel

getrennt.“ Nach Vorgesprächen,

die sich zunächst gut

anließen, spielte die Bank des

Importeurs nicht mit. „Sie haben

uns schlicht unerfüllbare Forderungen

präsentiert.“ Kaiser ist

überzeugt, dass die finanziellen

Vorgaben für die Übernahme einer

Honda-Vertretung zu hoch

angesetzt sind und sich Honda

deshalb schwer tun wird, im

nun freien Nürnberger Raum einen

Geschäftspartner zu finden,

der sich darauf einlässt. Honda,

so Kaiser weiter, wende für Neukunden

und Neustarter die gleichen

Richtlinien an, „obwohl wir

bereits als Händler bekannt sind

und beispielsweise über das notwendige

Spezialwerkzeug und

Fachwissen verfügen.“ Kaiser ist

überzeugt: „Wenn ein Geschäftsmann

das Geld (Insider sprechen

von rund 160.000 Euro in

Form von Banksicherheiten - d.

Red.) in die Hand nimmt, macht

er alles Mögliche auf - nur keinen

Motorradhandel.“

Mit der Firma Kaiser verschwindet

im Großraum Nürnberg

der sechste Hondahändler

innerhalb von 25 Jahren. Zuvor

verlor der japanische Hersteller

aus unterschiedlichen Gründen

die Firmen MCS in Erlangen,

Seidl, Bikers Point und Bike-emotion

in Nürnberg, das Sports

& Fun-Team in Lauf und nun die

Firma Kaiser in Fischbach als

Vertragspartner. Auch in Weißenburg,

Gunzenhausen, Ansbach,

Bayreuth, Kulmbach und

Pegnitz gibt es schon lange keine

Honda-Motorradhändler mehr.

Und was passiert nun weiter

Seit 1. Januar können bei Motorrad

Kaiser weder Ersatzteile

noch Fahrzeuge von Honda gekauft

werden. Anders sieht es

bei den eingelagerten Fahrzeugen

aus. „Die befinden sich ja in

Kundenbesitz und werden bis

zur Auslieferung im Frühjahr

mit der gleichen Sorgfalt gewartet,

wie das schon immer der Fall

bei uns war. Kein Kunde muss

befürchten, dass sein Fahrzeug

irgendwie in die Insolvenzmasse

gerät!“ Im Tagesgeschäft läuft

ein vom Insolvenzverwalter

überwachter Notbetrieb weiter,

der alle noch ausstehenden oder

angefangenen Aufträge erledigt.

Eine Neubelebung der Ehe

Kaiser – Honda sieht der frühere

Geschäftsführer zum gegenwärtigen

Zeitpunkt nicht.

Zwar hatten gleich nach dem

Insolvenzantrag Gespräche mit

dem Importeur stattgefunden,

bei dem eine Fortführung mit

einem Neustart durchaus ein

Thema war. „Aber als dann der

Brief mit den Forderungen der

Honda-Bank kam, war für mich

klar, dass hier wohl kein Zukunft

möglich ist.“ Selbst der Insolvenzverwalter

habe den Brief

als „Hammer“ empfunden.

Bernd Kaiser sieht die Situation

sehr nüchtern. „Eine Insolvenz

ist für uns auch privat eine

Katastrophe, niemand wünscht

sich so etwas herbei.“ Dazu

kommen existenzielle Probleme

bei den nun entlassenen Mitarbeitern.

Wobei sein Motorrdverkäufer

Thimm Düll zukünfig

wieder in Diensten eines Honda-Händlers

tätig wird. Näheres

dazu demnächst in diesem Blatt.

Kaisers Verbitterung gegenüber

der Honda-Bank ist deutlich

spürbar. „Wir haben seit

unserem Start im Jahr 2003

unsere Vorgaben nahezu jedes

Jahr erfüllt und mit unseren

Geschäften der Honda-Bank

gute Geld gebracht.“ Er hätte

sich vorstellen könne, dass

die durch die Insolvenz für die

Bank verlorene Summe durch

entsprechende Zins-Konditionen

bei einem Neustart im Lauf

der Monate und Jahre ausgeglichen

werden würde. So wäre

ein Neustart mit frischem Geld

seitens eines Investors , das bereits

gesichert war, finanzierbar

gewesen. „Leider hat das die

Honda-Bank, ob ursächlich oder

vom Importeur vorgeschoben,

nicht mitgespielt.“

Auch ein Investor, der das Firmengrundstück

erwerben wollte

sprang kurz vor Ultimo ab.

„Dann wäre ein Neustart mit

frischem Geld überhaupt kein

Problem gewesen.“ Inzwischen

ist ein neuer Investor gefunden,

zumindet das Autogeschäft geht

weiter. Ob aber wieder einmal

Honda Autos und Motorräder

in Fischbach verkauft werden –

nichts ist unmöglich.

Bei allem Groll, den Kaiser derzeit

für die Marke Honda empfindet,

kommt immer noch seine

Begeisterung für die Motorräder

durch. „Wir werden jetzt nicht

unsere privaten Hondas verkaufen,

weil ich das Produkt nach wie

vor sehr schätze und von Qualität

und Design begeistert bin. Und

wenn man die neuen Modelle, die

in den Handel kommen ansieht,

dann merkt man, das Honda zumindest

in diesem Bereich seine

Hausaufgaben gemacht hat.“


MOTORRADMESSE

BIKE

& FUN

3. + 4. März 2012

Sa. 13 - 18 Uhr So. 10 - 17 Uhr

Stadthalle Fürth

www.baf-fuerth.de • Veranstalter: ZWEIRAD-VERLAG, Boxdorfer Straße 13, 90765 Fürth, Tel. (0911) 3072970

Motorräder • Roller • Quads

Custombikes

Technik

Bekleidung

Motorradtouristik

Zubehör

GEBRAUCHTMARKT

ROLLERVERLOSUNG

Eintritt: 5,– Euro, bis 14 Jahre frei

www.baf-fuerth.de


10 Szene

Andreas Bludau

Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte:

- Verkehrsrecht

- Arbeitsrecht

- Mietrecht

Bogenstraße 42

90459 Nürnberg

Tel: 09 11/44 00 78

Fax: 09 11/44 15 73

Mobil: 01 71/7 32 93 27

kanzlei-bludau@law-on-2wheels.de

www.law-on-2wheels.de

www.zweirad-online.de

Einzylinder mit vier

Ventilen, elektronische

Benzineinspritzung, Flüssigkeitskühlung,

Bohrung-/

Hubverhältnis 75 x 63 mm,

Hubraum 278 ccm. Drehmoment

22,3 Nm bei

6.500/min. Auf der Straße

versprechen diese Daten

hohe Elastizität und ein

agiles Spurtvermögen, das

in dieser Hubraumklasse

unerreicht bleibt.

GTS 300 SUPER

DIE STÄRKSTE VESPA ALLER ZEITEN

BEI IHREN REGIONALEN VERTRAGSHÄNDLERN

RANGAU

Motorgeräte GmbH

Würzburger Landstr. 28

91522 Ansbach

Tel. (0981) 4 60 95 10

Fax. (0981) 4 60 95 09

Rangau-Motorgeraete@web.de

Pirckheimer Str. 103

90409 Nürnberg

Tel. (09 11) 55 59 90

Fax (09 11) 55 29 87

piaggio-center-bleisteiner@t-online.de

Däschlein

Gespannumbau

Zweiradtechnik

Ansbacher Str. 57

91572 Bechhofen

Tel. 09822/7556

info@daeschlein.de

Geschafft!

Unser Umbau ist (fast) fertig!

Ab sofort haben wir wieder geöffnet und noch mehr Platz für

Verkauf und Wartung der besten Bikes der Welt.

Offizielle Neueröffnung am Sa. 24. März

Exklusiv-Motorrad GmbH • Vertragshandel • Meisterbetrieb

Benno-Strauß-Str. 15 • Fürth • Telefon (09 11) 77 36 51

info@braun-eschenbacher.de • www.braun-eschenbacher.de

Februar 1992

Mathias, damals noch mit (echter)

Lockenpracht auf dem Kopf

und Vollbart im Gesicht ausgestattet,

schreibt ein flammendes

Plädoyer gegen Vergleichstests.

Seine Meinung: Jedes Motorrad

ist individuell und sowieso nur

technisch vergleichbar.

Die Zeitschrift „mo“ zitiert

uns, weil wir schon damals den

neuen BMW-Boxer als „luft- mit

innerer Ölkühlung“ vorhersagen.

Und Recht behalten hatten.

Woher wir das vor allen anderen

Zeitungen wussten Verraten

wir nicht - auch heute. Wie

für diese Ausgabe verabschiedete

sich fast auf den Tag genau vor

20 Jahren einer unserer Rechner.

Damals riss er die Abbonnentendatei

ins datentechnische

Verderben.

Im Fahrbericht kommt die Zephyr

750 gut weg. Zwar rappelt

deren luftgekühlter Vierzylinder

schon damals kernig, das Triebwerk

kommt aber noch weitere

10 Jahre zum Einsatz. Und die

Zephyr sieht auch heute noch

Klasse aus.

Thomas Reinwald widmet

der Rennfahrerlegende Georg

Thumshirn einen Artikel; ein

gewisser Reinhold Wagner, heute

Mitherausgeber der Fachzeitschrift

„Scooter & Sport“ erklärt

als freier Mitarbeiter ausführlich

die komplizierte Technik

der Achsschenkellenkung.

Mathias schreibt sich nach

dem Besuch einer Presseveranstaltung

des Bund Naturschutz

und einer BI gegen die Cross-

Strecke in Markt Taschendorf in

einem bitterbösen Artikel („Einseitige

Propaganda-Show!“) den

Frust von der Seele. Die Bürgerinitiative

dürfte sich längst aufgelöst

haben, die Cross-Strecke

gibt es immer noch.

Über die Hälfte der Inseratkunden

auf jeder Seite gibt es

dagegen heute nicht mehr. 1992

brummte es auf dem Motorradmarkt,

die Osterweiterung war

voll im Gange.

ZWEIRAD-ARCHIV

Februar 2002

„Fahrt, Leute - fahrt“ lautet

das Editorial von Mathias (jetzt

ohne Locken und Vollbart) zum

Thema sinkende Kilometerleistungen.

Im Insider wird von

umziehenden Händlern berichtet:

Markus Hüber war damals

noch Triumph-Anbieter, In-

Team in Bechhofen ist genauso

aus der Szene verschwunden

wie der Honda-Vertragshändler

Bike 4 All; der zweite Laden von

Zweirad Martin in Forchheim

längst wieder geschlossen.

Ralf Eppelein kümmert sich

ab dieser Ausgabe jahrelang um

den Satz von ZWEIRAD, Motorrad

Spängler feiert 20-jähriges

Jubiläum.

Die Motorradmesse Motorbikes

wirft ihre Schatten voraus,

erstmals soll dort in der

Halle eine „Super-Jump“ genannte

Veranstaltung stattfinden.

Nennt sich heute

Free-Style.

Für Gebrauchtkunden gibt

es verschiedene Hinweise, um

nicht übers Ohr gehauen zu

werden.

Und ab 2002 ist die Dauerlichtschaltung

bei allen neuen

Motorrädern vorgeschrieben.

So entfällt bei vielen Modellen

der Lichtschalter.

Bei den Inserenten das immer

gleiche Bild. Mancher Händler,

der damals noch zweispaltig

warb, ist heute nicht mehr

präsent: Harley Döhler, Kawa

Bike-Planet, Bike-e-Motion als

Honda-Anbieter in Nürnberg,

BMW Partl in Neumarkt, und

die Schrauberprofis vom Rennstall

in Oberasbach.

Und auch unsere Heftauflage

ist inzwischen gesunken.

Weil die Verbreitung im unterfränkischen

Maintal bis nach

Schweinfurt und Volkach nach

jahrelanger erfolgreicher Anzeigenverweigerung

der dortigen

Händlerschaft eingestellt

wurde, sank die Auflage um

1.500 Exemplare auf heute verbreitete

26.500 Zeitungen.


Szene 11

Eine 14 000 Kilometer lange außergewöhnliche Reise.

Mit 15 PS um das Schwarze Meer

Mit einer 125er Honda Shadow

vier Monate auf Tour durch

Osteuropa zu gehen und dabei

14 000 km zurückzulegen ist

eine gewagte Unternehmung.

Helmut Freund aus Bad Mergentheim

hat dieses Vorhaben in

die Tat umgesetzt und war von

Mitte Mai bis September 2010

auf großer Tour mit dem kleinen

Motorrad.

Von Februar bis April 2012 ist

er mit seiner Fotoreportage in

hochauflösender digitaler Panoramaprojektion

auf Großleinwand

in Franken unterwegs. Mit

spannend erzählten Erlebnissen

nimmt Sie der Osteuropakenner

mit auf seine außergewöhnliche

Reise.

Wie auf einer Perlenkette reihen

sich bei einer Reise um das

Schwarze Meer die Länder unterschiedlicher

Kulturkreise

aneinander: die muslimisch geprägte

Türkei, das christliche

Georgien mit seiner wechselhaften

Geschichte, der Nordkaukasus

im Südwesten Russlands

und die Ukraine mit ihrer bezaubernden

Halbinsel Krim.

Die Küstenlinie des Schwarzen

Meeres gab zwar die grobe

Marschrichtung vor, aber

Helmut Freund machte bei der

viermonatigen Reise mit seinem

15-PS Chopper immer wieder

ausgedehnte Abstecher ins

Landesinnere der besuchten

Länder. Das kleine Motorrad

war oft der Schlüssel zu überraschenden

Begegnungen. Stationen

in der Nordtürkei waren

neben Teilen der landschaftlich

wunderschönen Küstenlinie unter

anderem Istanbul, Hatuscha,

die historische Hauptstadt der

Hethiter und der Berg Ararat.

Georgien ist von den Gebirgsketten

des Kaukasus im Norden

und dem niedrigeren kleinen

Kaukasus im Süden geprägt. Die

Reise führte von der Küstenstadt

Batumi über die Hauptstadt Tiflis

weiter entlang der legendären

georgischen Heerstraße hinein

in das Kaukasusgebirge zum

Nationalberg der Georgier, dem

5047 m hohen Kasbek, unweit

der Grenze zu Russland. Ein

Grenzübertritt war hier nicht

möglich, aber bei einer späteren

Reise wurde die russische

Seite des Kaukasus, speziell die

Region um den Elbrus, den mit

5671 m höchsten Berg Europas,

erkundet.

Von Russland ging es über Sotschi,

dem Austragungsort der

Olympischen Winterspiele 2014,

in den Südosten der Ukraine

und von dort entlang der Küste

auf die Halbinsel Krim, deren

landschaftlich reizvoller Süden

sich von Sewastopol über Jalta

bis nach Sudak erstreckt. Mit einem

Besuch in Odessa ging eine

abenteuerliche Reise von insgesamt

14 000 km zu Ende.

Die atemberaubende Natur

und die vielfältigen kulturellen

Highlights, sowie die Begegnungen

mit vielen interessanten

Menschen – sogar Russlands

Ministerpräsident Putin tauchte

überraschend auf einem Bikertreffen

auf - machten die Reise

zu einem besonderen Erlebnis.

Termine:

15.02.12, 19:30 Neunkirchen am Brand, Deerlijker Platz 1

(Aula der Grundschule)

16.02.12, 19:30 Forchheim, Hornschuhalle 20

(Volkshochschule) anderes Thema:

Rumänien entdecken - per Motorrad ans

Schwarze Meer

23.02.12, 19:30 Neustadt Aisch, Comeniusstraße 4 (Aula

im Schulzentrum)

24.02.12, 19:30 Rentweinsdorf (Sportheim)

28.02.12, 19:30 Nürnberg, Äußere Bayreuther Str. 8

(Berufliches Bildungszentrum)

05.03.12, 19:00 Erlangen, Südliche Stadtmauerstr. 35

(Frankenhof)

07.03.12, 20:00 Schwabach, Wittelsbacherstraße 4

(Evangelisches Haus)

13.03.12, 20:00 Würzburg, Martin-Luther-Str. 1 (Saalbau

im Luisengarten)

25.04.12, 20:00 Schweinfurt, Friedrich-Ebert-Str. 1

(Naturfreundehaus)

26.04.12, 20:00 Aschaffenburg, Pfaffengasse 13 (Haus

der Gemeinde)

Weitere Informationen und Kartenreservierung

auf www.helmut-freund.de


12 Insider

Philip Weber gewinnt Zweiradmechaniker-Europacup

Volles Programm für Motorradfreunde

Titelsammler Philip Weber (re.) und sein Chef Thomas Pangratz.

Vor kurzem berichteten wir an

gleicher Stelle über den Sieg von

Philip Weber beim Bundesleistungs-Wettbewerb

der Zweirad-

Mechaniker in Frankfurt. Nun

hat der bei Kawasaki Herold in

Nürnberg beschäftigte Superschrauber

noch einen draufgesetzt

und darf sich nun auch

Europas bester Zweiradmechaniker

im Fachbereich Motorrad

nennen. Bei dem Wettbewerb,

der Mitte Januar in Wien ausgetragen

wurde konnte sich Philip

gegen die zwei landesbesten aus

Ungarn, Tschechien, Schweiz

und Österreich sowie seinen

Landsmann Michael Wolfgang

Behr (erreichte in Wien den 3.

Platz) durchsetzen. Acht Disziplinen,

für die jeder Teilnehmer

je 30 Minuten Zeit zur Verfügung

hatte, wurden anschließend

von einer Jury mit Punkten

bewertet. Das es dabei nicht um

Hilfsarbeiten wie den korrekten

Luftdruck der Räder oder Kette

spannen ging zeigt die Liste

der einzelnen Stationen:

Getriebewellen montieren und

in den Motor einbauen; Kupplung

ausbauen und Fehler beheben;

Nockenwellen in eine RSV4

einbauen, Steuerzeiten einstellen

und Ventilspiel messen; Ladesystem

mit dem Oszilloskop

überprüfen und Fehler beheben;

Einspritzanlage überprüfen und

synchronisieren; Fehler in der

Elektrik finden und beheben;

Starterschaltung an einer Stecktafel

aufstecken und verkabeln;

Kolben und Zylinder vermessen;

Fehler im ABS-System mit dem

Multimeter finden und beheben.

Nur auf eine Weltmeisterkrone

muss Philip, der privat eine Kawasaki

ZXR750 bewegt, wohl

verzichten, denn einen weltweiten

Wettbewerb der jungen

Zweiradmechaniker gibt es bislang

noch nicht.

Foto: G. Schinner

Das bevorstehende Neuheitenfeuerwerk

aller großen Motorrad

und Zubehörhersteller bleibt

zweifellos der Hauptgrund, aus

dem die IMOT - Internationale

Motorrad Ausstellung vom 17.

bis 19. Februar 2012 zehntausende

Bikefans ins Münchner

M,O,C, locken wird. Allerdings

bietet die größte Branchenmesse

Süddeutschlands ihren Besuchern

noch weit mehr: etwa

den bislang umfassendsten Touristikbereich,

attraktive Sondershows

und ein exklusives

Gewinnspiel.

Mit mehr als 300 Ausstellern

aus 20 Nationen setzt die

IMOT ihren Aufwärtstrend im

19. Veranstaltungsjahr fort. „Die

Standflächen sind in allen sechs

Hallen komplett ausgebucht

– ein klares Indiz für den stetig

wachsenden internationalen

Stellenwert unserer Messe“, so

IMOT Geschäftsführerin Lixi

Laufer. „Davon abgesehen haben

wir beobachtet, dass beim

Anblick der brandneuen Motorradmodelle

definitiv auch die

Reiselust der Besucher steigt.

Diesem Aspekt tragen wir 2012

mit dem größten Touristikangebot

in der IMOT Geschichte

Rechnung – es füllt beinahe die

gesamte Halle 5.“

Darüber hinaus dürfen sich

IMOT Besucher auf prominente

Gäste freuen: So wird der zweifache

IDM-Supersport-Meister

Arne Tode am 18. Februar 2012

zu einer Autogrammstunde auf

dem Honda-Messestand in Halle

1 erwartet. Starke Auftritte

an allen drei Veranstaltungstagen

garantieren die zahlreichen

Sondershows. In Halle 6 finden

Besucher unter anderem spektakuläre

Custombikes – ob bei

„House of Flames“ oder bei „Da

Vincie Motors“, deren Harley mit

30-Zoll-Vorderrad buchstäblich

neue Maßstäbe setzt. Rare Oldtimer

gibt es in Halle 2, Stand

219, zu bestaunen: beispielsweise

eine NSU 501 T mit Beiwagen

von 1927 und eine DKW SB 200

aus dem Jahr 1938. Wer durch

die IMOT Attraktionen von der

Motorradleidenschaft frisch angesteckt,

aber noch ohne passenden

Führerschein ist, kann

bei der Fahrschule Wittmann in

Halle 4 erste Schnupperfahrten

wagen.

Ebenfalls mitmachen sollten

die Messebesucher beim gemeinsamen

Gewinnspiel der

IMOT mit den Media-Partnern

„Rock Antenne“ und „tz“:

Schließlich winkt als Hauptpreis

der zweizylindrige Fahrspaßgarant

BMW F 800 R;

darüber hinaus werden eine

Führerscheinausbildung, eine

Woche mit der Harley Davidson

Road King, eine Harley-Lederjacke

sowie ein 500-Euro-Gutschein

von Ducati verlost.

Das Messegelände M,O,C, liegt

im Norden von München und ist

über die A9 (Ausfahrt München-

Freimann), den Frankfurter

Ring oder die U6 (Station Kieferngarten)

zu erreichen.

Erwachsene zahlen zwölf Euro

Eintritt, Jugendliche bis einschließlich

18 Jahre vier Euro,

und für Kinder bis zwölf Jahre

ist der Eintritt frei.

Der ermäßigte Eintrittspreis

für Studenten, Schwerbehinderte

und Rentner beträgt neun

Euro.


Unfallakte 13

In der Not den Killschalter vergessen

Am 25. September letzten

Jahres befährt ein 75-Jähriger

zwischen Burgebrach und Burgwindheim

gegen 8. 30 Uhr die B

22. Sein Motorrad ist eine Triumph

Thunderbird, es ist ein

sonniger Morgen mit trockener

Straße.

Plötzlich bleibt ihm das Gas

hängen. Die Ursache für diesen

Defekt wird später nicht von

der Polizei ermittelt. Der Fahrer

handelt instinktiv und versucht

in einer leichten Linkskurve mit

der Fußbremse Geschwindigkeit

abzubauen. Dadurch blockiert

das Hinterrad, die Maschine

kommt durch dieses Manöver

schlingernd immer weiter an

den rechten Fahrbahnrand, wo

Fahrer und Motorrad die rechte

Außenschutzplanke streifen und

zu Fall kommen. Dabei wird der

Fahrer leicht verletzt.

Ein plötzlicher Defekt am Motorrad

kann auch bei der hohen

Betriebssicherheit moderner

Maschinen, und dazu gehört das

beteiligte Modell, immer auftreten.

Unabhängig von der Tatsache,

warum hier vermutlich der

die Fußbremse. Diese blockiert

und würgt gleichzeitig den Motor

ab.

Durch dieses Manöver gerät er

jedoch sofort in Schlingern und

öffnet die Bremse wieder, um

nicht zu stürzen. Der Motor, nicht

durch die Kupplung getrennt und

durch die klemmende Gasregulierung

zumindest im Teillastbereich

anlaufend, schiebt aber

weiter an.

Gleichzeitig geht es um eine

Linkskurve und der Fahrer bekommt

nun Panik, weil sich so

die Geschwindigkeit offensichtlich

nicht reduzieren lässt. Er blockiert

mit der Fußbremse letzte

Möglichkeit wieder das Hinterrad

und kommt dadurch mit der

Außenschutzplanke in Berührung.

Ein Sturz ist unausweichlich,

auch weil das blockierende

Hinterrad keine stabilisierenden

Kreiselkräfte mehr aufbauen

kann.

Die bessere Lösung für solche

unerwarteten Notsituationen

sitzt an der rechten Lenkerarmatur

und heißt Killschalter. Damit

wird die Zündung des Motors

Mit blockiertem Hinterrad ging es geradeaus in die Außenschutzplanke.

durch einen Fingerdruck unterbrochen,

das Fahrzeug bleibt,

wird nicht gleichzeitig die Kupplung

gezogen, zwar ruckelnd,

aber zuverlässig stehen. Der

Killschalter war und ist oft die

Ursache für viel Ärger beim Anlassen

eines Motorrades. In der

falschen Stellung hat er schon

manchen Fahrer zur Verzweiflung

gebracht. Er dient aber auch

nicht zum Abstellen des Motors

bei einer Pause, weil außer

der Zündung alle Verbraucher

eingeschaltet bleiben und auch

das Licht weiter brennt und dabei

die Batterie entlädt.

Der Killschalter als Noteinrichtung

findet sich an nahezu allen

Serienfahrzeugen und wird genau

für die oben beschriebene

Situation benötigt. Deshalb ist

er auch gut erreichbar.

Das Herumdrehen des Zündschlüsseln

hat zwar dieselbe

Wirkung, aber dazu muss in der

Hektik der Situation eine Hand

vom Lenker genommen werden.

Reiner Notschalter: Der Killschalter soll nicht zum Abstellen des

Motorrades benützt werden.

Gaszug hängen bleib, ein Bauteil

an der Gemischaufbereitung

brach, oder der Gasgriff

– vielleicht aufgrund einer vorgegangenen

Beschädigung nach

einem Umfaller - klemmte,

soll hier nicht weiter betrachtet

werden.

Viel wichtiger ist es, aus der

offensichtlich falschen Reaktion

des Fahrers etwas zu lernen.

Der tat, nachdem er feststellen

musste, die Geschwindigkeit

des Motorrades nicht mehr

mittels Gasgriff zu regeln und

reduzieren zu können, das

Nächstliegende: Er trat voll auf

Ihre KYMCO-

Vertragshändler

in Franken:

Autoservice Rass

Weidensees 1b

91282 Betzenstein

Tel. (09244) 9823170

www.autoservice-rass.de

Rollershop Veitsbronn

Siegelsdorfer Str. 18

90587 Veitsbronn

Tel. (0911) 7568520

www.rollerexperten.de

Auto Herold OHG

Hersbrucker Str. 55

91207 Lauf, (09123) 94210

Peter-Henlein-Str. 29-31

90443 Nürnberg, (0911) 9772927

www.kawasaki-herold.de


14 Insider

Neuer Katalog von Micron

Systems

Neues von den Spirit-Tourern

Wie hätten Sie sie denn gern

Sondermodell

2012

BMW R 1200 GS Rallye BMW R 1200 GS Adventure BMW R 1200 GS

Drei Grundvarianten

ungezählte Ausstattungsvarianten!

Es muss schließlich einen Grund

geben, warum die BMW R 1200 GS

seit Jahren das meist verkaufte

Motorrad Deutschlands ist.

Kommen Sie bei trockenen Straßen

schon jetzt zu einer Probefahrt!

Ab sofort ist der neue

Teile- und Leistungskatalog

der Firma Micron

Systems GmbH verfügbar.

Auf 124 Seiten präsentiert

der Fürther Zubehörspezialist

viele Spezialteile

rund um’s Motorrad mit

den Schwerpunkten Tuning

von Vergaser- und

Einspritzanlagen, Softwareabstimmungen,

Airboxumbau und elektronisches

Zubehör. Darüber

hinaus liefert

Micron aber auch Zubehör

für Bremsanlagen

wie individuelle

Stahlflex-Bremsleitungen,

Bremsarmaturen,

-zangen und –beläge

sowie weiteres Zubehör

rund um das Thema

Motorrad. Der

Katalog kann kostenlos

bei der Firma Micron

Systems GmbH,

Boxdorfer Str. 13 in

90765 Fürth abgeholt werden,

einen Einblick in das umfangreiche

Sortiment gibt es natürlich

auch im Onlineshop unter www.

micronsystems.de.

Top-Ten der Motorradzulassungen 2011

1 BMW R 1200 GS 6.123

2 BMW R 1200 R 1.903

3 Kawasaki ER-6n 1.895

4 BMW F 800 R 1.810

5 BMW S 1000 RR 1.749

6 Yamaha XJ6 1.739

7 Yamaha FZ8 1.642

8 BMW F 800 GS 1.489

9 Suzuki GSF 1250 BANDIT 1.474

10 Honda CBF 600 S 1.328

Quelle: Industrie-Verband Motorrad

Treuchtlinger Strasse 2a · 91781 Weißenburg • Telefon 0 91 41 – 87 44 60

www.motorradsport-feil.de ·info@motorradsport-feil.de

Die Motorradfahrer der „Spirit-Touren“

im Landkreis Fürth

sammelten bei ihren Touren in

der vergangenen Motorradsaison

2011 für die „Erziehungsund

Familienberatungsstelle

der Diakonie Fürth“. Frau Dipl.-

Psych. Elfried Lutz konnte nun

am Mittwoch 17. Januar mit großer

Freude einen Spendenscheck

in Höhe von 850.- Euro entgegennehmen.

Übergeben wurde

der Scheck von Norbert Weger

(links), einem Mitglied im Leitungsteam

der „Spirit-Touren“

und Pfarrer Frank Möwes.

„Es ist für uns wichtig, dass

wir bei unseren Touren Spaß am

Motorradfahren haben. Gleichzeitig

bieten die „Spirit-Touren“

einen guten Rahmen, um

an Menschen zu denken, denen

es nicht so gut geht oder die weniger

finanzielle Möglichkeiten

haben, wie wir“ meint Norbert

Weger.

In den Jahren zuvor wurden

die „Fürther Kinderklinik“, sowie

das „Kinderheim St. Michael“

in Fürth mit Spenden

bedacht.

Pfarrer Möwes

wechselt die Garage

Pfarrer Frank Möwes wechselt

zum 1. April 2012 auf die Pfarrstelle

Mainburg im Dekanat

Ingolstadt.

An seiner bisherigen Stelle in

St. Lorenz, Oberasbach, war

Frank Möwes der Initiator der

sog. „Spirit-Touren“. Diese Motorradtouren

(Halbtages-, Ganztages-

und Wochenendtouren),

die immer eine Kirchenführung

als zentrales Element beinhalten,

sind fester Bestandteil im

Terminkalender etlicher Biker/

innen aus dem Landkreis Fürth.

Geschätzt werden an den Touren

die gute Organisation, die

kleinen Gruppen, die sich nach

fahrerischen Vorlieben richten

und die entspannte Atmosphäre.

Dadurch kommen diejenigen

zu Ihrem Recht, die gerne etwas

kräftiger am Gas drehen, aber

auch diejenigen, die mit einem

touristischen Blick unterwegs

sein möchten.

„Ich habe die Touren sehr genossen.

Sie waren trotz aller

Vorbereitungsarbeit immer

ein Stück Kurzurlaub für mich.

Ich bin sehr gespannt wie sich

der Wechsel von Franken nach

Niederbayern auf meine Aktivitäten

für Motorradfahrer auswirkt.

Ich denke, in irgendeiner

Art und Weise wird sich etwas in

Mainburg entwickeln“, so Frank

Möwes.

2012 gehen die „Spirit-Touren“

ins 10. Jahr und werden auch

nach dem Wegzug von Frank

Möwes vom bisherigen Mitarbeiterteam

weitergetragen.

Ein starkes Horn

Wem ist das noch nicht passiert:

Ein anderer Verkehrsteilnehmer

schläft und bringt den

Biker in Gefahr. Und dessen

Hupe röchelt asthmatisch und

wirkungslos unterm Tank.

Nun gibt es - zumindest

für BMW Fahrer - die Möglichkeit,

schalltechnisch

aufzurüsten. Mit der Nautilus

Stebel Hupe ist es nach

Angaben des Anbieters Hornig

möglich, Träumer mit

115 dB in 2 Metern Abstand

aufzuwecken. Das Doppelklanghorn

ist samt Anbausatz

für die BMW-Modelle

R 1200 GS und-Adventure,

R 1200 R, R 1200 RT und

das Flaggschiff K 1600 GTL

erhältlich. Die mit einem

E-Prüfzeichen versehene

Hupe braucht nicht eingetragen

werden.

Optische und akustische

vergleiche gibt es hier:

http://www.motorradzubehoer-hornig.de/Unternehmen.htmlnewsid=176


Motorsport 15

Ein Europameister aus Franken

Stahlflexbremsleitungen

• mit TÜV/ABE

• acht Farben wählbar

• Kevlar und Carbon

micron Systems GmbH

Boxdorfer Str. 13 • 90765 Fürth-Sack

Tel. 09 11/9 36 74- 0 • Fax 09 11/9 36 74 34

+ + +www.micronsystems.de +++ www.powercommander .de + + +

Kai Markert aus Scheinfeld, hier bei einem Lauf in Schefflenz, ist in der Cross Country-Serie auf

seiner Yamaha schnell unterwegs.

www.zweirad-online.de

alles frisch aus dem Internet

Der erst 18-jährige Scheinfelder

Kai Markert, der für den

AMC Bad Windsheim und den

Yamaha Vertragshändler Kolb

in Obernzenn vergangenes Jahr

den Titel in der Klasse Sport B

der German Cross Country sicherte,

konnte im November

2011 auch den Europameisterschaftslauf

der Cross Country

Serie im Thüringischen Triptis

für sich entscheiden.

Kai Markert kann auf ein sehr

erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Neben dem Gesamtsieg

in der Klasse XC Sport B der

German Cross Country Serie,

bei der er in vier von insgesamt

acht Läufen ganz oben auf

dem Treppchen stand, konnte

er auch noch die Clubmeisterschaft

seines Vereins AMC Bad

Windsheim für sich entscheiden.

Auch im Deutschen Enduro

Pokal war Kai am Start und

konnte diesen nach acht Läufen

mit einem respektablen 8. Platz

beenden. Das es am Ende auch

noch für einen Europameistertitel

reichte, verdankte er nicht

nur einer guten Taktik im rund

2 Stunden dauernden Endlauf

in Triptis, sondern auch den zuvor

erreichten Ergebnissen aus

der Meisterschaft, die in die Berechnung

des Gesamtergebnisses

mit einfließen.

Kommende Saison wird Kai

Markert in der nächst höheren

Klasse der German Cross

Country Serie, der XC Sport

A antreten. Sein „Dienstfahrzeug“,

eine Yamaha YZ 250 F,

wird auch dann wieder regelmäßig

bei der Firma Yamaha

Kolb im mittelfränkischen

Obernzenn zu finden sein, wo

sich Inhaber Otmar Kolb darum

kümmert, das Kai auf perfekt

vorbereitetem Material in

die Rennläufe geht.


16 News

W800 Ltd 50: Exklusives Sondermodell mit „Werkstuning“

Kawasaki Deutschland legt

eine streng limitierte Sonderserie

der W800 auf. Von der

„W800 Ltd 50“ werden – wie

der Name schon vermuten lässt

– genau 50 Motorräder gebaut.

Ausgestattet mit einem Einzelsitz,

einer Bikini-Verkleidung

und einer Auspuffanlage im Taper-Shape-Style

wird dieses

Modell ab sofort zum Preis von

9.995 € angeboten.

Basis für die W800 Ltd 50 ist

die W800 Special Edition, die

serienmäßig mit goldenen Felgen,

schwarzen Akzenten am

Motor und einer stilvollen Tankgestaltung

glänzt. Durch den

Einzelsitz und die Bikini-Verkleidung

aus dem Kawasaki-Zubehörregal

erinnert die W800

Rabenschwarzes Retrobike mit Werkstuning: Von dieser W800

werden weltweit nur 50 Exemplare produziert.

Ltd 50 deutlich an ein Race-Bike

aus den wilden Sechzigern. Dazu

kommt die schwarze Auspuffanlage

im Taper-Shape-Style, die

auch beim W800-Cup in der

Schweiz eingesetzt wurde. Die

sieht nicht nur gut aus, sie liefert

auch einen standesgemäßen

Sound und gute Leistungswerte.

Die unverbindliche Preisempfehlung

von 9.995 € ist ein weiteres

Argument. Denn mit der

W800 Ltd 50 fährt man ein Motorrad,

das es nur 50-mal gibt

und spart gegenüber dem Kauf

der Einzelteile sogar noch mehr

als 1.000 €.

Die W800 Ltd 50 ist ab sofort

bei den Kawasaki-Vertragspartnern

erhältlich. Aber nur, solange

der Vorrat reicht.

Klassiker von TRIUMPH: Steve McQueenTM-Edition

Die weiß-blaue Alternative…

Ab 11. Februar 2012 in Nürnberg! Wir bieten den kompletten

Service rund um Ihre BMW, direkt aus Meisterhand.

• Bremsentest und Reifenservice

• Fehlerspeicher auslesen

• Kundendienst und TÜV

• Reparatur / Unfallinstandsetzung

• Hol- und Bringservice

• Winterservice / beheizte Stellplätze

• Stellplätze abgesperrt, alarmgesichert

Wir laden Sie ein!

Zum weiß-blauen

Frühschoppen am

11. Februar 2012

von 10 - 15 Uhr!

… wo sich Ihre BMW wie

Zuhause fühlt!

Lenkersheimer Straße 23, 90431 Nürnberg • Tel. 0911/ 321633-26

www.heikos-motorradservice.de • info@heikos-motorradservice.de

Hubertusstr. 4

90579 Keidenzell

Tel. (0 91 01) 87 40

Fax (0 91 01) 64 87

www.goos-funbikes.de

Gewerbering13

96253 Untersiemau

(09565) 617237

www.dippold-racing.de

info@dippold-racing.de

APRILIA DORSODURO 1200 -

SUPERMOTO DER EXTRAKLASSE.

Sie ist kraftvoll, auf Leistung getrimmt, dabei

extrem handlich und super agil. 1200 cm³

V2-Power und 130 PS in einem Fahrwerk

der Extraklasse. Spannung pur – Adrenalin

auf Wunsch. Die neue Dorsoduro ist ein

Motorrad für alle, die grandiosen Fahrspaß

wollen, einzigartige Technik lieben und Wert

auf beste Qualität legen.

Eslarner Straße 11

90482 Nürnberg-Mögeldorf

Tel. (09 11) 54 48 54

Fax (09 11) 54 25 69

www.gemmel24.de

Der britische Traditionshersteller

TRIUMPH blickt

auf eine über hundertjährige

Geschichte zurück. Auf

dieser Historie fußt die Klassiker-Baureihe

mit den Modellen

Bonneville, Bonneville SE,

T100, Thruxton, Scrambler und

der neuen Steve McQueenTM-

Edition, die optisch an die glorreichen

Fünfziger, Sechziger

und Siebziger Jahre erinnern,

Dietzhof 17

91359 Leutenbach

Tel. (09 199)226

Fax (09 199) 8999

www.vierzigmann.de

technisch jedoch hochmodernen

Standard

aufweisen.

Auf diese legendären

Vorzeigemotorräder geht

die aktuelle Baureihe

der „Modern Classics“

zurück, allesamt authentische

Retromodelle

mit

einem urbritischen

Paralleltwin

als

Motor wie

bei den Vorbildern

des

letzten Jahrhunderts.

Was

hier wie ein Paralleltwin

aus den Sechziger

Jahren aussieht, ist in Wirklichkeit

ein hochmoderner luftgekühlter

865-Kubik-Motor mit

Einspritzanlage und sauberer

Abgasreinigung mit geregeltem

Katalysator. Geblieben sind nur

die markante Auspuffnote und

das einzigartige Pulsieren, die

nur ein Paralleltwin generieren

kann.

Als neues Mitglied der TRI-

UMPH Klassiker-Familie

kommt 2012 die Steve

McQueenTM-Edition hinzu.

Auf Basis der Bonneville T100

wird sie in limitierter Stückzahl

von weltweit lediglich 1100

Exemplaren angeboten. Mit einer

Vielzahl modifizierter Bauteile

erinnert das Design an die

TRIUMPH Trophy TR6, mit der

Steve McQueen unbedingt die

berühmte Stunt-Szene in The

Great Escape („Gesprengte Ketten“)

durchführen wollte.

Weitere Infos beim örtlichen

Triumph-Vertragshändler.


Unfallakte News 17

Neuheiten 2012

Piaggio Beverly

SportTouring

Der bekannte Großradroller

Beverly 300i.e. bekommt für

die neue Saison einen stärkeren

Motor. Der bisher 278ccm

große Einzylinder-Viertakter

wächst auf 330ccm, der Beverly

firmiert nun unter der

Bezeichnung Beverly Sport-

Touring 350. Mit 33 PS ist der

Beverly in etwa so stark wie

die meisten 400er Roller, bleibt

dabei aber kompakt wie ein

300er. Neu ist eine Traktionskontrolle,

die gerade bei

schwierigen Straßenzuständen

wie Nässe die aktive

Sicherheit des Fahrers erhöht.

Der 350er hat ein

modernes ABS System an

Bord und spart durch seine

zweistufige Sitzbank auch

nicht am Komfort.

Piaggio MP3 Touring /

Touring LT / Business

Das erfolgreiche Dreirad MP3

bekommt ein Facelift. Der MP3

Touring erhält unter anderem

ein in drei Stufen verstellbares

Windschild, neue Handgriffe

und ein leicht überarbeitetes Design.

Bisher war das stärkste

Triebwerk im Konzern dem MP3

immer verwehrt worden, doch

nun darf auch er sich stolz mit

der Zahl 500 schmücken und

vom 54 PS starken Topmotor anschieben

lassen. Den MP3 gibt

es mittlerweile mit vier verschiedenen

Motoren (125 / 300 / 400

/ 500), wobei es die letzten drei

auch für die Version MP3 Touring

LT gibt. Der MP3 LT hat u.a.

ein Fußbremspedal und weit außenliegende

Blinker und darf

deshalb mit dem PKW-Führerschein

gefahren werden. Wer

den 500er Motor wählt, kann

auch auf das Sondermodell

„MP3 Business“ zurückgreifen,

welches vor allem mit gedie-

Piaggio X10

Nachdem der Markt an großen Rollern nach wie vor

in Bewegung ist, stellt auch Piaggio wieder ein neues

Modell vor. Der X10 ist das neue Flagschiff und wird

mit 3 Motorisierungen (125 / 350 / 500 ccm) erhältlich sein. Als „rollendes

Wohnzimmer“ will Piaggio seinen Top-Scooter verstanden

wissen und untermauert dies mit einer umfangreichen Ausstattung

und jeder Menge Stauraum. Alle Versionen haben ABS und die ASR

genannte Traktionskontrolle, eine exklusive Besonderheit des neuen

350er Motors sind die zwei wählbaren Motormappings. Wie nahezu

alle anderen Rollermodelle des Konzerns überträgt auch der X10

per stufenloser Variomatik die Antriebsleistung an den 13-Zoll Hinterreifen

mit 150er Breite, vorne rollt der X10 auf einem größeren

15“ Vorderrad mit 120er Breite. Mit 15L Tankinhalt sollte selbst die

54 PS starke Top-Version eine ordentliche Reichweite erzielen. Die

Scheinwerferbatterie des X10 ist mit einem markanten LED-Effektlicht

ausgestattet, im Cockpit gibt es zwei analoge Instrumente für

MOTORRADMESSE

Geschwindigkeit und Drehzahl und dazu noch jede Menge Informationen

per LCD-Display. Auffällig ist das geschwungene, organische

gener Farbgebung und einer

Design des X10, bei dem es nahezu keine ebenen Flächen mehr gibt.

braunen Sitzbank auffällt.

BIKE

& FUN

3. + 4. März 2012


18 Bikeradressen

Aprilia

Aprilia Gemmel, Eslarner Str. 11, 90482 Nürnberg,

(0911) 544854, Mo-Fr 7.30-18 Uhr, Sa

10-14 Uhr

Goos Sportiv, Hubertusstr. 4, 90579 Langenzenn-Keidenzell,

(09101) 8740, www.goos-funbikes.de,

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr

Motorräder Vierzigmann, Dietzhof 132, 91359

Leutenbach, Tel: 09199 226, www.vierzigmann.

de, www.aprilia-franken.de

Bekleidung/Zubehör

Dippold Racing, Gewerbering13, 96253 Untersiemau,

(09565) 617237, Mo - Fr 8.30 - 18 Uhr,

Sa 9 - 13 Uhr, www.dippold-racing.de

Honda H. Hübler, Zwickauer Str. 4, 90522

Oberasbach, (0911) 695252, www.hondahuebler.de,

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Motorrad Lippmann, Bayernstr. 53, 91052 Erlangen,

(09131) 71950, www.motorrad-lippmann.

de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

MICRON Systems GmbH, Boxdorfer Str. 13,

90765 Fürth, 0911-93674-0, 9 - 12 und 13 - 18

Uhr. Sa 9 - 12 Uhr

Roswitha und Roland, Motorradkommunikation,

Wilhelmstr. 1, 90547 Stein, 0911-6435770, eMail:

info@ro-ro.de, www.ro-ro.de, Mi - Fr 14-19 Uhr,

Sa 10-14 Uhr

Motorradschuppen Ullmann, Industriepark 8,

91180 Heideck, (09177) 1888, www.ullmannmotorrad.de,

Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Benelli

Bayer Zweiradtechnik, Ruhalmstr. 13, 91301

Forchheim, (09191) 340850, www.bayer-zweiradtechnik.de,

Di - Fr 9 - 13 und 14 - 18 Uhr, Sa

10 - 13 Uhr,

Beta

Road Star, Benno-Strauß-Str. 19, 90763 Fürth,

Tel. (0911) 974787, Fax (0911) 974788, www.

ktm-nuernberg.de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 13

Uhr

BMW

BMW Motorrad Zentrum Nürnberg, Witschelstr.

60, 90431 Nürnberg, (0911) 1451555, www.

bmw-motorrad-nuernberg.de, Service Mo. - Fr. 8

- 17 Uhr, Teiledienst Mo. - Fr. 9 - 17 Uhr, Verkauf

Mo - Fr. 9 - 19 Uhr, Sa. 9 - 14 Uhr

Rösch & Maurer GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 2,

91522 Ansbach, (0981) 97001-0, Mo - Fr 8 - 18

Uhr, Sa 8 - 13 Uhr

Zweirad Schißlbauer, Nürnberger Str. 22, 92318

Neumarkt, (09181) 4879290, info.nm@schisslbauer.de,

Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 12.30 Uhr

Weiß Motorradtechnik, Inh. Hans-Peter Weiß,

Hindenburgstr 35a, 90556 Cadolzburg, (09103)

71926-0, www.motorrad-weiss.de, Mo - Fr 8 - 18

Uhr, Sa 9 - 14 Uhr,

Motorrad Welling, Gewerbering 9, 90574 Roßtal,

(09127) 6223, www.motorrad-welling.de, Öffnungszeiten:

nach tel. Absprache

Ducati

Braun und Eschenbacher, Benno-Strauß-Str.

15, 90763 Fürth, (0911) 773651, www.brauneschenbacher.de,

Di - Fr 10 -12.30 u. 13.30-18

Uhr, Sa 10 -13 Uhr

Lederwerkstatt

Truckenbrodt

Reparatur von Lederbekleidung

(0911)735045 • www.leder-truckenbrodt.de

Freie Werkstatt

Bayer Zweiradtechnik, Ruhalmstr. 13, 91301

Forchheim, (09191) 340850, www.bayer-zweiradtechnik.de,

Di - Fr 9 - 13 und 14 - 18 Uhr, Sa

10 - 13 Uhr,

Michas Enduro Shop, Michael Goerlitz, Bregenzer

Str 27, 90475 Nürnberg, (0911) 4610418,

Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr und nach

Vereinbarung

Seidl Motobikes, Pfälzer Str. 14, 90443 Nürnberg,

(0911) 4622505, www.seidl-motobikes.de

Motorrad Welling, Gewerbering 9, 90574 Roßtal,

(09127) 6223, www.motorrad-welling.de, Öffnungszeiten:

nach tel. Absprache

GasGas

Michas Enduro Shop, Michael Goerlitz, Bregenzer

Str 27, 90475 Nürnberg, (0911) 4610418,

Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr und nach

Vereinbarung

Gebrauchtmotorräder

BMW Motorrad Zentrum Nürnberg, Witschelstr.

60, 90431 Nürnberg, (0911) 1451555, www.

bmw-motorrad-nuernberg.de, Service Mo. - Fr. 8

- 17 Uhr, Teiledienst Mo. - Fr. 9 - 17 Uhr, Verkauf

Mo - Fr. 9 - 19 Uhr, Sa. 9 - 14 Uhr

Otmar Büttner, Lindenstr. 56, 90513 Zirndorf-

Lind, (0911) 698818, Mo - Fr 9 - 13 u. 14 - 18

Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Honda H. Hübler, Zwickauer Str. 4, 90522

Oberasbach, (0911) 695252, www.hondahuebler.de,

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Motorrad Lippmann, Bayernstr. 53, 91052 Erlangen,

(09131) 71950, www.motorrad-lippmann.

de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Seidl Motobikes, Pfälzer Str. 14, 90443 Nürnberg,

(0911) 4622505, www.seidl-motobikes.de

Weiß Motorradtechnik, Inh. Hans-Peter Weiß,

Hindenburgstr 35a, 90556 Cadolzburg, (09103)

71926-0, www.motorrad-weiss.de, Mo - Fr 8 - 18

Uhr, Sa 9 - 14 Uhr,

Gebrauchtteile

Otmar Büttner, Lindenstr. 56, 90513 Zirndorf-

Lind, (0911) 698818, Mo - Fr 9 - 13 u. 14 - 18

Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Motorradhaus Spängler, Am Richterfeld 1, 91781

Weißenburg, Tel. (09141) 70774, www.motorradspaengler.de

oder www.motorradteilehaus.de,

geöffnet nach Vereinbarung

Gespanne

Auto Däschlein, Ansbacher Str. 57, 91572 Bechhofen,

Tel. (09822) 7556

Motek Zwei & Dreiradtechnik, Zeppelinstr. 46,

91187 Röttenbach, (09172) 669171, www.moteksidecars.de,

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa n. Vereinb.

Honda

Autohaus Eismann GmbH & Co.KG, Äußere

Nürnberger Str. 68, 91301 Forchheim, (09191)

6164-0 und Dürrseestr. 5, 96052 Bamberg,

(0951) 96655-5, www.powered-by-eismann.de,

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-14 Uhr

Autohaus Eismann GmbH & Co.KG, äußere

Nürnberger Str. 68, 91301 Forchheim, (09191)

6164-0 und Dürrseestr. 5, 96052 Bamberg,

(0951) 96655-5, www.powered-by-eismann.de,

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-14 Uhr

Honda H. Hübler, Zwickauer Str. 4, 90522

Oberasbach, (0911) 695252, www.hondahuebler.de,

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Motorrad Lippmann, Bayernstr. 53, 91052 Erlangen,

(09131) 71950, www.motorrad-lippmann.

de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Horex

Dippold Racing, Gewerbering13, 96253 Untersiemau,

(09565) 617237, Mo - Fr 8.30 - 18 Uhr,

Sa 9 - 13 Uhr, www.dippold-racing.de

Husqvarna

www.teuchert.de

Kawasaki

Kawasaki Herold, Peter-Henlein-Str. 29-31,

90443 Nürnberg, Tel. (0911) 9772927, www.

kawasaki-herold.de, Mo-Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9.30

-14 Uhr und Hersbrucker Str. 55, 91207 Lauf,

(09123) 94210, Mo - Fr 7 - 18 Uhr, Sa 8 - 13 Uhr

Goos Sportiv, Hubertusstr. 4, 90579 Langenzenn-Keidenzell,

(09101) 8740, www.goos-funbikes.de,

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr

Kommunikation

Roswitha und Roland, Motorradkommunikation,

Wilhelmstr. 1, 90547 Stein, 0911-6435770, eMail:

info@ro-ro.de, www.ro-ro.de, Mi - Fr 14-19 Uhr,

Sa 10-14 Uhr

Kreidler

Motorräder Vierzigmann, Dietzhof 132, 91359

Leutenbach, Tel: 09199 226, www.vierzigmann.

de, www.aprilia-franken.de

KTM

Zweirad Ehrlicher, Kasernenstr. 32, 96450

Coburg, (09561) 63788, www.zweirad-ehrlicher.

de, Mo - Fr 8 - 18.30 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Road Star, Benno-Strauß-Str. 19, 90763 Fürth,

Tel. (0911) 974787, Fax (0911) 974788, www.

ktm-nuernberg.de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 13

Uhr

Kymco

www.teuchert.de

Kawasaki Herold, Peter-Henlein-Str. 29-31,

90443 Nürnberg, Tel. (0911) 9772927, www.

kawasaki-herold.de, Mo-Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9.30

-14 Uhr und Hersbrucker Str. 55, 91207 Lauf,

(09123) 94210, Mo - Fr 7 - 18 Uhr, Sa 8 - 13 Uhr

Zweirad Ehrlicher, Kasernenstr. 32, 96450

Coburg, (09561) 63788, www.zweirad-ehrlicher.

de, Mo - Fr 8 - 18.30 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Meyer Motor Sport, Industriestr. 15, 91233 Speikern,

(09153) 9203723, service@meyer-motosport.de,

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr

Kymco-Biker-Treff AutoTwardzik, Harrhof 7,

90584 Allersberg, (09176) 1308, Mo - Fr. 8 - 12

u. 13 - 20 Uhr, Sa. 9 -13 Uhr,

Laverda

Aprilia Gemmel, Eslarner Str. 11, 90482 Nürnberg,

(0911) 544854, Mo-Fr 7.30-18 Uhr, Sa

10-14 Uhr

Leistungsänderung

Motorrad Welling, Gewerbering 9, 90574 Roßtal,

(09127) 6223, www.motorrad-welling.de, Öffnungszeiten:

nach tel. Absprache

Leistungsmessung

Dippold Racing, Gewerbering13, 96253 Untersiemau,

(09565) 617237, Mo - Fr 8.30 - 18 Uhr,

Sa 9 - 13 Uhr, www.dippold-racing.de

MICRON Systems GmbH, Boxdorfer Str. 13,

90765 Fürth, 0911-93674-0, 9 - 12 und 13 - 18

Uhr. Sa 9 - 12 Uhr

Mofa,Moped,Mokick

Henneparts, Vergaserteile und alles rund um

50ccm der 60er-90er Jahre, Inh. Ulrich Henschker,

Bahnhofswald 15, Gewerbegebiet Nord,

91448 Emskirchen, Tel. 09104-826366, Mobil.

0162-4331182, Fax. 09104-826367, henneparts@gmx.de

und auf Mofarennen zu finden!

Moto Guzzi

Piaggio-Center Bleisteiner, Inh. Johannes Fuchs,

Pirckheimer Str. 103, 90409 Nürnberg, (0911)

555990, 9 - 12 und 13 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Dippold Racing, Gewerbering13, 96253 Untersiemau,

(09565) 617237, Mo - Fr 8.30 - 18 Uhr,

Sa 9 - 13 Uhr, www.dippold-racing.de

Moto Guzzi KM Zweiradtechnik, Hallstadter Str.

44/46, 96052 Bamberg, (0951) 962380, Sa. 9 -

14 Uhr o. nach Vereinbarung

MV Agusta

Dippold Racing, Gewerbering13, 96253 Untersiemau,

(09565) 617237, Mo - Fr 8.30 - 18 Uhr,

Sa 9 - 13 Uhr, www.dippold-racing.de

MZ

www.codumotors.de

Codu Motors, Mühlstr. 50, 90547 Stein, (0911)

686655, www.codumotors.de, Mo - Fr 9-12 u.

13 - 18 Uhr, Sa 9.15 - 13 Uhr / ab 1. 11. Montag

erst ab 13 Uhr

Navigation

www.ro-ro.de

Roswitha und Roland, Motorradkommunikation,

Wilhelmstr. 1, 90547 Stein, 0911-6435770, eMail:

info@ro-ro.de, www.ro-ro.de, Mi - Fr 14-19 Uhr,

Sa 10-14 Uhr

Peugeot

Dippold Racing, Gewerbering13, 96253 Untersiemau,

(09565) 617237, Mo - Fr 8.30 - 18 Uhr,

Sa 9 - 13 Uhr, www.dippold-racing.de

Klör Zweiräder und mehr GmbH, Karl-Eibl-Str.

52, 91413 Neustadt/Aisch, (09161) 1276, www.

kloer-zweiraeder.de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 -

13 Uhr

Quad

Goos Sportiv, Hubertusstr. 4, 90579 Langenzenn-Keidenzell,

(09101) 8740, www.goos-funbikes.de,

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr

Meyer Motor Sport, Industriestr. 15, 91233 Speikern,

(09153) 9203723, service@meyer-motosport.de,

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr

Rechtsanwälte

Andreas Bludau, Rechtsanwalt - Tätigkeitsschwerpunkte

Verkehrs-, Arbeits- u. Mietrecht,

Bogenstr. 42, 90459 Nürnberg, (0911) 440078,

Fax (0911) 441573, Mobil (0171) 7329327,

email: kanzlei-bludau@law-on-2wheels.de

Reifen

Dippold Racing, Gewerbering13, 96253 Untersiemau,

(09565) 617237, Mo - Fr 8.30 - 18 Uhr,

Sa 9 - 13 Uhr, www.dippold-racing.de

Honda H. Hübler, Zwickauer Str. 4, 90522

Oberasbach, (0911) 695252, www.hondahuebler.de,

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Sherco

Michas Enduro Shop, Michael Goerlitz, Bregenzer

Str 27, 90475 Nürnberg, (0911) 4610418,

Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr und nach

Vereinbarung

Suzuki

Codu Motors, Mühlstr. 50, 90547 Stein, (0911)

686655, www.codumotors.de, Mo - Fr 9-12 u.

13 - 18 Uhr, Sa 9.15 - 13 Uhr / ab 1. 11. Montag

erst ab 13 Uhr

Motorrad Lippmann, Bayernstr. 53, 91052 Erlangen,

(09131) 71950, www.motorrad-lippmann.

de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Motorrad Rattel GmbH, Kohlenhof 1, Halle 3,

90443 Nürnberg, (0911) 400064, E-Mail: motorrad.rattel@t-online.de,

Mo-Fr 9 -12 u. 13 - 18

Uhr, Sa 10 - 14 Uhr


Termin für Kulmbacher

Bikersternfahrt steht

Motorradschuppen Ullmann, Industriepark 8,

91180 Heideck, (09177) 1888, www.ullmannmotorrad.de,

Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

SYM

Motorräder Vierzigmann, Dietzhof 132, 91359

Leutenbach, Tel: 09199 226, www.vierzigmann.

de, www.aprilia-franken.de

TGB

Zweirad Ehrlicher, Kasernenstr. 32, 96450

Coburg, (09561) 63788, www.zweirad-ehrlicher.

de, Mo - Fr 8 - 18.30 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Triumph

Braun und Eschenbacher, Benno-Strauß-Str.

15, 90763 Fürth, (0911) 773651, www.brauneschenbacher.de,

Di - Fr 10 -12.30 u. 13.30-18

Uhr, Sa 10 -13 Uhr

Veredelung

Wöhner und Rößler, Metallschleiferei und Poliererei,

Scheuerfelder Str. 19, 96450 Coburg,

09561-39761, woehner.roessler@t-online.de

Vermietung

Motorrad Lippmann, Bayernstr. 53, 91052 Erlangen,

(09131) 71950, www.motorrad-lippmann.

de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Road Star, Benno-Strauß-Str. 19, 90763 Fürth,

Tel. (0911) 974787, Fax (0911) 974788, www.

ktm-nuernberg.de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 13

Uhr

Yamaha Zentrum Nürnberg, Inh. Motorrad

Schneider, Sigmundstr. 88, 90431 Nürnberg,

(0911) 313777, www.motorradschneider.de, Mo

- Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Vespa

Piaggio-Center Bleisteiner, Inh. Johannes Fuchs,

Pirckheimer Str. 103, 90409 Nürnberg, (0911)

555990, 9 - 12 und 13 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Klör Zweiräder und mehr GmbH, Karl-Eibl-Str.

52, 91413 Neustadt/Aisch, (09161) 1276, www.

kloer-zweiraeder.de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 -

13 Uhr

Victory

Kawasaki Herold, Peter-Henlein-Str. 29-31,

90443 Nürnberg, Tel. (0911) 9772927, www.

kawasaki-herold.de, Mo-Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9.30

-14 Uhr und Hersbrucker Str. 55, 91207 Lauf,

(09123) 94210, Mo - Fr 7 - 18 Uhr, Sa 8 - 13 Uhr

Yamaha

www.teuchert.de

Zum zwölften Mal findet am

Wochenende des 28. und 29.

April 2012 die Internationale

Sternfahrt nach Kulmbach statt.

Motorradfahrer und Polizeibeamte

aus „ganz Europa“ treffen

sich dort zu einer Veranstaltung,

welche im letzten Jahr rund

vierzigtausend Motorradfahrer

angelockt hat.

Die Sternfahrt wurde von dem

Bayerischen Innenministerium,

dem Polizeipräsidium Oberfranken

und dem Landesverband

Bayerischer Fahrlehrer e.

V. als bayernweite Motorradsaison-Auftaktveranstaltung

der

Verkehrssicherheitsaktion „Ankommen

statt Umkommen“ ins

Leben gerufen.

Neu für 2012:

Für das Modelljahr 2012

gibt es einige ausgewählte

Yamaha-Modelle

in der neuen exklusiven

Farbe Matt Grey

(MNM3)

Viele 2012er Modelle in der neuen Farbgebung sind bereits bei Ihren

Yamaha-Vertragshändlern verfügbar:

Hörl GmbH, Norisstr. 14, 91257 Pegnitz, Tel.

(09241) 72600-0, www.autohoerl.de, Mo - Fr

7.30 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Klör Zweiräder und mehr GmbH, Karl-Eibl-Str.

52, 91413 Neustadt/Aisch, (09161) 1276, www.

Karl-Eibl-Str. 52

kloer-zweiraeder.de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 -

91413 Neustadt/A.

13 Uhr

Tel. 0 91 61/12 76 · Fax 12 59

Team Kolb, Hauptstr. 6, 91619 Obernzenn,

www.kloer-zweiraeder.de

09844-96860, www.yamaha-kolb.com, Mo - Fr

8 - 12 und 13 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

Motorrad Lippmann, Bayernstr. 53, 91052 Erlangen,

(09131) 71950, www.motorrad-lippmann.

de, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Meyer Motor Sport, Industriestr. 15, 91233 Speikern,

(09153) 9203723, service@meyer-moto-

90431 Nürnberg

Sigmundstraße 88

sport.de, Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr

Telefon (09 11) 31 37 77

Yamaha Zentrum Nürnberg, Inh. Motorrad

www.motorradschneider.de

Schneider, Sigmundstr. 88, 90431 Nürnberg,

(0911) 313777, www.motorradschneider.de, Mo

- Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr

Yamaha-Center Roth, Norisstr. 9, 91154 Roth,

Verkauf: (09171) 8256110, Teile u. Werkstatt

TEAM

(09171) 8256112

Norisstraße 9 • 91154 Roth

Telefon (09171) 8256110

www.yamaha-center-roth.de

Die Überflieger sind ein Programmpunkt in Kulmbach.

Yamaha FZ8

MEYER

MOTOR-SPORT

Industriestr. 18

91233 Speikern

Tel. 09153 9203723

service@meyer-motor-sport.de

KOLB

Hauptstr. 6 • 91619 Obernzenn

Tel. (098 44) 9 68 60

www.yamaha-kolb.de

Yamaha XTZ1200

Yamaha YZF-R1 Yamaha YZF-R 125 Yamaha YZF-R6

Motorrad Hörl

Norisstr. 14

91257 Pegnitz

Tel. (0 92 41) 7 26 00-0

www.autohoerl.de

Bayernstr. 53

91052 Erlangen

Tel. 09131/71950

www.motorrad-lippmann.de

Foto: M. Thomaschek


20 Reportage

Route B4

abgefahren und fotografiert von Mathias

Autobahnausfahrt Nürnberg

Fischbach: Gleich

neben der Unterführung

steht der ersten Hinweis

auf die B4. Eine Bundesstraße

in Deutschland, die viele Franken

kennen. Wo führt die eigentlich

hin Wen ich auch frage,

die meisten kommen bis Bamberg

oder Coburg. „Und dann

ging sie, glaube ich, früher in die

DDR.“ Glauben heißt nicht wissen,

pflegte mein Vater bei solchen

Antworten zu sagen. Also

mache ich mich zuerst im Internet,

dann real auf die Spurensuche.

Frei nach dem Motto: Route

66 kann schließlich jeder; aber

einmal die B4 komplett abzufahren,

müsste doch auch seinen

Reiz haben.

Die B4 endet in Bad Bramsted.

Bad Bramsted Das liegt doch

irgendwo in Norddeutschland.

Genau genommen knapp 50 Kilometer

nördlich vom Hamburg

gleich neben der nach Flensburg

führenden Autobahn A7.

Sie folgt im Abschnitt von

Braunschweig bis in die Nähe

von Hamburg einer jahrhundertealten

mitteleuropäischen Postund

Verkehrsverbindung, die

als „Salzstraße“ bekannt war. In

diesem Abschnitt geht die heutige

Trasse, mit Ausnahme der in

neuerer Zeit gebauten Ortsumgehungen

und Autobahnabschnitte

auf die Zeit um 1800

zurück. Hat also schon ganz

schön was auf dem Buckel, die

B4.

Früher führte sie als Handelsstraße

sogar weiter bis Kiel, aber

als man dort um 1990 die Autobahn

baute, wurde die Straße

zur Landesstraße zurückgestuft.

Und das hat finanzielle Gründe:

Jetzt muss das Land für den Unterhalt

aufkommen, nicht mehr

der Bund.

Die B4 ist heute 610 Kilometer

lang und damit eine kürzere

Verbindung zwischen Nürnberg

und Hamburg als die Autobahn.

Auf der würde es freilich erheblich

schneller gehen.

An einem schönen Sommertag

stehe ich an der Fischbacher

Autobahnausfahrt, fotografiere

das erste Schild, nehme mir fest

vor: Es soll eine gemütliche Reise

werden. Doch wie schon oft

bleibt es bei diesem Vorsatz.

Mein Motorrad für diese Tour

ist eine BMW F 650 GS. Ursprünglich

war ein 400er Peugeot-Roller

eingeplant, aber ich

bekomme auf ihm nach längerer

Fahrt Kreuzschmerzen. Was

sicher nicht am Roller, sondern

meinen nicht mehr ganz jungen

Knochen liegen wird.

Und so entscheide ich mich für

die BMW, obwohl sie als kurzfristig

gebuchtes Testfahrzeug

nur in der 34-PS-Version zur

Verfügung steht. Umso besser,

denke ich, ich habe es ja nicht

eilig.

Die ersten Meter sind reine

Pflichtübung, Nürnberg, Erlangen

und Forchheim schnell abgehakt.

Denn die alte B4 existiert

hier nicht mehr als Bundesstraße,

sie wurde nach dem Bau der

A 73 - landläufig auch „Frankenschnellweg“

genannt – ebenfalls

zur Landstraße heruntergestuft.

Während ich gen Bamberg

brumme, fällt mir wieder ein,

wie ich als kleiner Junge mit

meinen Eltern am Erlanger Hugenottenplatz

stand und den

Fernfahrern nachsah. Die saßen

mit einer Ledermütze und kräftigen

Oberarmen hinter riesigen

Steuerrädern, fuhren damals

auf der B4 noch mitten durch

die Stadt, und mein Vater erklärte

mir, dass ihre Reise wohl bis

nach Hamburg oder weiter gehen

würde. Hamburg - das war

für mich damals ungefähr so

weit weg wie Amerika. Oder der

Mond.

Heute fährt kein Lkw mehr

durch die Fußgängerzone über

den Erlanger Hugenottenplatz,

die Fernfahrern nennen sich

heute Trucker sind und meist

unterbezahlte Osteuropäer,

die allabendlich um die letzten

freien Stellplätze auf Raststätten

und Autohöfen kämpfen.

Die weite Welt-Romantik mit

Fernweh - sollte es sie je gegeben

haben - ist heute der sturen

Fahrerei und Termindruck ohne

Ende gewichen.

Darüber sinnierend erreiche

ich Bamberg. Hier gibt es sie

noch, die echte B4. Sie führt ordentlich

ausgeschildert sogar

durch die Innenstadt und am

historischen Hafen mit seinen

Kranen vorbei. Ich bin geistig

bereits auf der Touri-Schiene,

wobei Bamberg für einen Erlanger

natürlich nicht wirklich auswärtig

ist.

Absteigen, fotografieren, aha,

sagen zwei ältere Oberfränkinnen,

als sie die BMW mit dem

Münchner Nummerntaferl passieren,

da schauen die Münchner,

wie schön es bei uns in

Franken ist.

Über Hallstadt geht es hinaus

in den Itzgrund. Hier hat die B4

noch ihren Namen, obwohl die

weitaus bequemere Verbindung

nach Coburg inzwischen über

die Autobahn und Lichtenfels

führt.

Der Itzgrund hat seitdem wieder

seine Ruhe gefunden. Früher

wurde die Stecke zwischen

Breitengüßbach und Untersiemau

oft zur Geduldsprobe, denn

der gesamte Schwerverkehr rollte

hier in den Coburger Raum

und Überholen war auf der teils

unübersichtlichen Straße mit

dem starken Gegenverkehr gefährlich

bis unmöglich. Und es

gibt auf halber Strecke sogar

noch einen Trucker-Imbiss, der

aber inzwischen ein echter Geheimtipp

sein dürfte.

Kurz vor Coburg wird die B4

vierspurig und führt gut ausgebaut

durch die Stadt. Danach

ist wieder für viele Kilometer

Schluss. Erst hinter Eisfeld ist

die B4 wieder auf den Karten

ausgeschildert, bis dorthin dient

die A 73 als Ersatz. Der Bund

spart eben, wo er kann, und

drückt die Unterhaltskosten den

Ländern aufs Auge.

Der erste Hinweis an

der Autobahnausfahrt

Nürnberg-Fischbach.


Reportage 21

Grenzübergang Eisfeld: Hier war früher

Schluss auf der B4.

Mich zieht es zur Thüringer

Rostbratwurst am Hotel Hubertus

gleich hinter dem ehemaligen

Eisfelder Grenzübergang.

Der war bis zur Wende die Endstation

für alle Bundesbürger,

die nicht in die DDR einreisen

durften. Denn erst im Harz erreichte

die B4 wieder „westdeutsches“

Gebiet.

Die F 650 rennt trotz ihrer

34 PS recht anständig durch

den Thüringer Wald. Sie ist ab

Werk gedrosselt

und macht so

im oberen Drehzahlbereich

nicht

den abgewürgten

Eindruck, den

nachträglich gedrosselte

Fahrzeuge

oft vermitteln.

Ich wollte nur mit

dem Allernotwendigsten

reisen

und habe deshalb

allein das recht

stramm gepackte

Topcase montiert.

Das rächt

sich spätestens

bei der Durchquerung

des Thüringer

Waldes mit

seinen traumhaften und sehr

kurvenreichen Straßen. Viel Gewicht

ganz hinten und ganz oben

bringt bei jedem Schlagloch, bei

jeder Bodenwelle keine dramatische,

aber spürbare Unruhe ins

Fahrwerk. Nun gut, die vorgeschriebenen

Kilos im Toppcase

sind wohl auch „geringfügig“

überschritten.

Schlaglöcher sind in diesem

Mittelgebirge selten geworden,

fast immer geht es über

ordentlich renovierten Asphalt

Richtung Erfurt. Ein paar Baustellenampeln

stoppen mich an

den letzten „alten“ Abschnitten.

Inzwischen ist es später Nachmittag

geworden. Eigentlich

könnte ich nun in der Thüringischen

Landeshauptstadt übernachten,

Zeit habe ich ja. Aber

– vielleicht kommt das von den

früheren 1000-Kilometer-Langstreckenfahrten

– ich bin inzwischen

gut in Schwung und

beschließe, noch ein Stückchen

weiter zu fahren. Meine alte

Krankheit: Kilometer fressen,

jetzt noch nicht absteigen, es

läuft gerade so gut.

Nachdem ich Erfurt dank GPS-

Technik auf der richtigen Straße

entkommen bin, wird es

flach, gerade und ziemlich langweilig.

Zunächst bis Andisleben,

schwimme ich vierspurig

im beginnenden Feierabendverkehr

mit, dann über Straußfurt

nach Sondershausen. Die

Gegend wird schon wieder etwas

hügeliger, das Kyffhäusergebirge

ist ja nicht weit. Und

die versprochenen blühenden

Landschaften haben hier immer

noch einen großen Bogen um die

sanfte Landschaft geschlagen.

Leerstehende Fabriken, aufgelassene

Bahntrassen, so geht es

In diesem Harzer Hotel werden zur Zeit keine Zimmer vermietet.

Ein Münchner in Bamberg Wohl eher ein letztes Heimspiel auf dem

Weg nach Norden. Die B4 führt hier mitten durch die Stadt.


22 Reportage

kilometerweit entlang der B4.

Nur ein paar dazwischen liegende

bestens ausgebaute Streckenabschnitte

zeigen, dass unser

„Soli“ zwar greift, aber hier wohl

noch ein paar Jahre dringend

gebraucht wird.

Das Navi zeigt mir stur den

Weg, so bleibt oft ein Blick

über weite Landschaften hinter

Sondershausen. Erst in

Nordhausen kommt der Satellitenpfadfinder

ins Schleudern,

als sich eine Umleitung in die

nächste hineinverschachtelt.

Inzwischen habe ich langsam

genug vom Fahren. Und irgendwie

vergessen, unterwegs Fotos

zu machen. Aber Nordhausen

macht auf mich nicht gerade einen

einladenden Eindruck, ein

Hotel findet sich auch nicht, also

weiter.

Und plötzlich, die Sonne senkt

sich bereits, bin ich im Südharz.

Heißa, was sind das denn jetzt

auf einmal für Straßen Bestens

ausgebaut, mit wunderschönen

Kurven, sofort wird

dem schmerzenden Hintern befohlen,

sein Gejammere einzustellen.

Ich kann gar nicht genug

bekommen von der Harzer Achterbahn.

Obwohl es hier oben

am höchsten Punkt der B4 in

825 Metern Höhe schon empfindlich

kalt ist, zieht es mich

immer weiter. Das Hotel Oderbrück

gleich ein Stück weiter

ist leider abgebrannt, den Bikertreffpunkt

kurz danach erkenne

ich zu spät und will auch

nicht mehr umdrehen. Die Starenkästen

am Straßenrand,

hochmodern mit Solarzellen betrieben,

behalte ich dagegen im

Auge. An manchen Stellen steht

an jedem Straßenrand einer, es

könnte also auch von hinten blitzen.

Und dort ist das Nummernschild.

Die BMW besitzt gute

Bremsen, das Land verdient an

diesem Abend nichts an mir.

Bad Harzburg scheidet für einen

Motorradvagabunden wie

mich nicht nur aus preislichen

Gründen aus, man will ja keinen

Aufruhr in diesem beschaulichen

Kurort verursachen. Inzwischen

habe ich auch beschlossen,

in einem der inzwischen in jeder

größeren Stadt anzutreffenden

Einfachhotels großer Anbieterketten

zu nächtigen. Weil das so

schön problemlos geht und immer

ein Parkplatz vor der Tür ist.

Der Harz ist zu Ende, das

Land von einem auf den nächsten

Kilometer flach. Aha,

Niedersachsen.

Bereits vor Wienenburg wird

die B4 wieder zur Autobahn und

heißt hier A 395. Die folgende

Stadt Wolfenbüttel erweist sich

als komplett Ibis-, Best Westernund

Etap-los, jedenfalls finde ich

an den einschlägigen Ein- und

Ausfallstraßen nicht Passendes.

Das Gleiche passiert mir zunächst

in Braunschweig. Hier,

wo ich mir absolut sicher war,

zwischen mehreren Hotels auswählen

zu können, schweigt

mich sogar die Sonderziel-

Funktion meines Navis an. Hotels

und Gasthöfe ja, aber keins

gehört zu den von mir favorisierten

Ketten.

Nun ist es bereits nach 21 Uhr,

ich sitze seit neun Stunden auf

der BMW und bin rechtschaffen

müde. Frage einen Taxifahrer,

der mir schließlich die Adresse

eines Etap-Hotels nennt.

Der Rest ist dank Navi zunächst

ein Kinderspiel, die angegebene

Straße schnell gefunden.

Aber wo soll dieses verflixte Hotel

sein Ich cruise durch ein Gewerbegebiet,

fahre schließlich

sogar die Neben- und Stichstraßen

ab.

Eine gewisse Gereiztheit macht

sich unter dem Helm breit. Ich

bin müde, habe Hunger und

Durst - und stehe in einem trostlosen

Gewerbegebiet mit unsichtbarem

Hotel.

Letzter Ausweg: Internet.

Während ich noch dabei bin,

das Netbook aus dem Topcase

zu fummeln, schweift mein Blick

über die Straße und entdeckt aus

purem Zufall ein klitzekleines

Schild mit dem gewünschten

Hotelnamen in Kniehöhe.

Gerettet!

Nein, sagt der nette Herr am

Empfang, sie wären ausgebucht

und in unmittelbarer Nähe gäbe

es kein vergleichbares Haus.

Aber er ist ein Menschenkenner,

liest in meinem Gesicht, dass ich

inzwischen bereit bin, auch radikal

im Eingangsbereich zu nächtigen

und – da fällt ihm doch ein

frisch gestrichenes Zimmer ein.

„Aber auf Ihre Verantwortung,

das riecht noch nach Farbe.“ Mir

doch egal, ich will jetzt einfach

nur noch duschen, etwas essen

und dann in ein Bett fallen. Mit

einem gekippten Fenster wird

sich der Farbmief schon ertragen

lassen.

Später bin ich mir nicht mehr

sicher, ob das mit dem Farbmief

wirklich stimmt. Das Zimmer

ist geruchsfrei, ich bin zufrieden

und nach dem Besuch eines

in der Nähe liegenden amerikanischen

Schnellrestaurants mit

weltweit einheitlichem Angebot

schnell im Reich der Träume. Alles

ist gut.

Der nächste Morgen grüßt wieder

mit bestem Sommerwetter.

Bis Hamburg sind es noch

170 Kilometer, und - heute lasse

ich es aber wirklich gemütlich

angehen!

Inzwischen hat sich der Charakter

von Landschaft und

Straße grundlegend geändert.

Niedersachsen, das bedeutet:

Flaches Land, Birkenwälder,

schnurgerade Alleen. Ich spule

die Kilometer herunter, fahre

bald eine halbe Stunde durch einen

zusammen hängenden Wald

und tanke mitten in diesem. Das

bis hierher herrschende perfekte

Hochdeutsch weicht langsam einem

norddeutschen Einschlag.

Kurz darauf kommt plötzlich

etwas Route 66- Feeling auf:

Am Straßenrad steht ein B4-Motel

und Diner, das Unternehmen

hat nicht nur - wie seine Artgenossen

in den Staaten - die besten

Zeiten hinter sich, sondern

auch trotz „Zimmer frei“-Schild

geschlossen. So kann ich mir einen

kulinarischen Härtetest mit

gutem Gewissen sparen. Das

zweite Frühstück gibt es dafür –

ja, ich gebe es zu - wieder unter

dem großen runden gelben M.

Liegt einfach immer dann am

Weg, wenn es gerade passt.

Sowohl um Uelzen als auch um

Lüneburg führt die B4 längst als

Umgehungsstraße herum. Und

in Lüneburg leiste ich mir einen

etwas größeren Abstecher

von der Originalroute, als der

Wegweiser zu einem Schiffshebewerk

auftaucht. Große bewegliche

Industrieanlagen üben

bekanntlich auf technisch interessierte

große Jungs immer einen

gewissen Reiz aus.

Ein vollbepacktes Topcase statt zweier Seitenkoffer oder

Tankrucksack - das gibt Schwankungen auf schlechten Straßen.

Wir sammeln zugunsten www.buch-rettet-leben.de

gebrauchte Bücher und verlosen für die

www.waldpiraten.de aus unserem Sortiment.

Annahme auf unseren Messeständen in

Dettelbach am 4. + 5. Februar

Fürth und Ilshofen am 3. + 4. März

Vertragshändler

Wilhelmstr. 1 (Willi 1)

ro-ro 90547 Stein

Tel: 0911 - 6435770

info@ro-ro.de • www.ro-ro.de

roswitha + roland

motorradkommunikation

Der Partner für BMW-Motorräder

Meine Spezialitäten:

– Motorüberholung

– Getriebeüberholung

– Bleifrei-Umrüstung

... der

Motorradflüsterer!

Vertragshändler

Wir reparieren und warten auch japanische Fabrikate

90574 Roßtal • Gewerbering 9 • (0 91 27) 62 23 • Fax (0 91 27) 57 90 15

Besuchen Sie uns im Internet: www.motorrad-welling.de


Reportage 23

Das Riesending steht westlich

von Scharnebeck und verbindet

die Elbe über den Elbe-Seitenkanal

mit dem Mittellandkanal.

Zwei 100 Meter lange Stahltröge,

jeder mit Wasser gefüllt fast

12.000 Tonnen schwer, heben

die Binnenschiffe wie eine Riesenbadewanne

vom Niveau der

Elbe 38 Meter hoch in den Kanal.

Das dauert knapp drei Minuten,

sieht eher spielerisch aus,

und beeindruckt mich sehr. Ich

habe Glück, muss nur ein paar

Minuten warten, bis sich eine

Wanne samt Schiff von etlichen

Stahlseilen gezogen an mir vorbei

ins Oberwasser schwingt.

Ich schwinge mich wieder auf

die BMW. Denn nun zieht es

mich nach Hamburg. Und wieder

ist plötzlich die Bundesstraße

4 entwidmet, wird ab

Lüneburg Nord zur A 39. Ich

habe aber keinen Bock auf Autobahnbolzerei,

bleibe auf der

ehemaligen B4, die in manchen

Orten sogar noch „Bundesstraße“

als Straßenname trägt.

Es geht schnurgerade durch

Dörfer, die Straße als alte funktionierende

Lebensader erkennt

man daran, dass alle Gewebetreibenden

um die vorbei fahrenden

Leute werben. Ständer

mit Fliesenmustern, Obst, dazu

Hinweisschilder auf etwas zurückliegende

Geschäfte und

Gasthöfe säumen den breiten

Straßenrand. Was muss hier

Nach Norden – und dann immer geradeaus: Die B4 hinter Braunschweig.

früher für ein Verkehr zwischen

Hamburg und Lüneburg geherrscht

haben, bevor die Autobahn

entstand Mir fallen die

Fernfahrer vom Erlanger Hugenottenplatz

wieder ein, die kamen

hier sicher auch durch. Oder

gab es die A 7 damals schon Ich

werde Wikipedia fragen.

Inzwischen sind die Beschilderungen

Richtung Hamburg

unübersehbar. Zuvor passiere

ich den Hinweis auf den Rangierbahnhof

in Maschen, dem

zweitgrößten dieser Art in der

Welt. Wäre eigentlich ein Foto

wert, aber irgendwie bin ich jetzt

so auf Hamburg fixiert, das ich

den Blinker nicht setze. Wie war

das noch mal mit „gemütlich

angehen“

In Fleestedt, weit südlich vor

den Toren Hamburgs, ist endlich

wieder da: Das gelbe Schild mit

dem schwarzen Rand und der dicken

Vier in der Mitte. Irgendwie

habe ich mich in den letzten 24

Stunden schon an sie gewöhnt.

Über eine autobahnähnliche

Einfallstraßen rolle ich auf die

neue Elbbrücke zu, überquere

sie in einer baustellenbedingten

abenteuerlichen Verkehrsführung,

biege links ab und passiere

kurz darauf den Hamburger

Michel. Dieses weithin sichtbare

Leider zum Glück geschlossen:

Das Motel hat schon

bessere Zeiten gesehen.

In einer hundert Meter langen Wanne werden die Frachtkähne in Scharnebeck von der Elbe in den Mittellandkanal gehoben.


24 Reportage

Auf der Reeperbahn mittags um halb

eins: Die wohl berühmteste Polizeiwache

gleich neben dem St.-Pauli-Theater.

Dieses weithin sichtbare Wahrzeichen

der Hansestadt ist auf

die Schnelle unfotografierbar,

denn der vierspurige Verkehr

ohne Standstreifen erlaubt kein

lebensgefahrfreies Anhalten im

Großstadtverkehr.

Und während die Bundesstraße

am Millerntor nach Nordwesten

schwenkt, biege ich halblinks in

die Reeperbahn ein. Zugegeben,

bei Tageslicht verlieren die hier

ansässigen weltbekannten Etablissements

viel von ihrem bei

Neonlicht sicher reizvollen Charakter.

Aber gesehen sollte man

es schon einmal haben. Auch am

Tag. Gegenüber der berühmten

Davidswache parke ich die F

650 und schieße ein Foto mit der

wohl berühmtesten Polizeiwache

Deutschlands. Ach was, der ganzen

Welt! Anschließend geht es

wenigstens einmal per Achse und

offenem Visier die Amüsiermeile

rauf und runter. Wie gesagt, tagsüber

ist der Lack ziemlich ab, und

die Gestalten, die um diese Zeit

unterwegs sind – na ja …

So jetzt noch schnell zu den

Landungsbrücken an der Elbe

und einmal durch den alten Elbtunnel

gefahren. Als Kind bin ich

hier schon einmal unter der Elbe

durchgelaufen und konnte mir

nicht vorstellen, wie es geht, dass

das Wasser nicht durch die Decke

reintropft.

Aber der alte Elbtunnel ist wegen

Renovierungsarbeiten geschlossen.

Gut, dann eben ein

anders Mal. Und irgendwo hier

muss doch auch diese Minikneipe

namens „Schellfischposten“

sein, aus der sich Ina Müller im

Fernsehen regelmäßig mit namhaften

Gästen unter dem Motto

„Inas Nacht“ singend und sabbelnd

die Kante gibt. Adresse

habe ich keine, also streife ich

etwas umher, finde die Kneipe

aber nicht. (Später stelle ich auf

dem Navitrack fest, dass mir nur

ein paar hundert Meter gefehlt

haben.) Dafür lande ich in der

Hafenstraße. Aha, hier war das

also mit Krawalle und besetzten

Häusern. Sieht auch heute noch

sehr – sagen wir mal – alternativ

aus.

Es ist früher Nachmittag, als

ich mich wieder in die Spur

Richtung Norden einfädle. Die

B4 verläuft nun fast parallel zur

A 7 Richtung Bad Bramstedt.

Und weil bereits im 18. Jahrhundert

keine natürlichen Hindernisse

die Straßenbauer zu

Umwegen zwangen, geht’s auch

heute immer schön einschläfernd

geradeaus. Langsam wird

es langweilig, das Schild mit

dem Zielort taucht endlich wie

eine Verheißung am Horizont

auf.

Recherchen im Internet haben

ergeben, dass die B4 in Bad

Bramstedt wohl mitten im Ort

auf einem Platz vor dem dortigen

Schloss endet. Welch ein Zielpunkt

im Gegensatz zum Start

an der Fischbacher Autobahnausfahrt,

die seit jeher mehr als

illustrer Parkplatz rot beleuchteter

Wohnmobile bekannt ist.

Und plötzlich ist er da: Wie

aus dem Nichts habe ich in Sekundenbruchteilen

unbändigen

Appetit auf ein Stück Erdbeerkuchen.

Mit jedem Kilometer

entwickelt sich dieser Gedanke

zur Manie. Was für ein Finale:

Ich sehe mich bereits bei einem

Kaffee mit Erdbeerkuchen in der

Sonne sitzen.

Und dann komme ich an. Keine

Fanfaren, keine Fähnchen

schwingenden Kinder, keine

Spruchbänder, kein Bürgermeister.

Natürlich nimmt niemand

Kurz vor Erdbeerkuchen: Noch fünf Kilometer

bis zum nördlichen Ziel.

Notiz von mir, als ich die F 650

GS auf einem Parkplatz vor dem

Bramstedter Schloss abstelle.

Genau vor einem Cafe, mit einem

freiem Tisch und dem an

diesem Tag weltbesten Stück

Erdbeerkuchen des Universums.

Da sitze ich nun, habe statt

drei Tagen Fahrzeit gerade einmal

eineinhalb gebraucht, dafür

wenig Fotos gemacht. Gut, dann

fahre ich jetzt wieder. Selbstgestellte

Mission erfüllt, ab auf die

nahe A7, Schieber hoch, bis Mitternacht

könnte ich zu Hause

sein.

Ich bringe mich mit einem gemurmelten

„Hast du einen Knall

oder was“ mental wieder zur

Vernunft. Das hier ist keine Rallye,

und eigentlich wolle ich doch

noch in Hamburg an der Eppendorfer

Grillstation, Dittsches

Stammkneipe vorbeischauen.

Oder nach Husum zum Krabbenbrötchen

essen. Auf Sylt

war ich noch nie. Oder vielleicht

noch einmal über die Achterbahn

im Harz und überhaupt:

Ich will doch noch gar nicht

heim. Immer das gleiche mit dir,

schimpfe ich mit mir selbst: Daheim

will ich fort, und wenn ich

fort bin, will ich wieder heim.

Ich spüle die Erdbeerkuchenbrösel

mit dem letzten Schluck

Kaffee herunter, lasse die BMW

an und fahre.

Wohin Das steht in einer der

nächsten Ausgaben.

Hiermit erkläre ich, dass die B4 an dieser Stelle endet: Der

Schlossplatz von Bad Bramstedt


News 25

Ducati-Sammlung kommt unter den Hammer

RMA gibt die Einlieferung einer

der wichtigsten Motorradsammlungen

aus Privatbesitz

bekannt: 100 der bedeutendsten

Ducati Motorräder kommen auf

der Auktion in Monaco im Grimaldi

Forum zur Versteigerung.

Wegen der Präsentation der berühmten

Saltarelli Sammlung

wird die RMA Monaco Auktion

2012 auf zwei Tage ausgedehnt.

Diese legendären Zweiräder

sind eine atemberaubende Ergänzung

zu der Liste von Blue-

Chip-Fahrzeugen, die auf dieser

Auktion zum Verkauf kommen.

Neben der Saltarelli Sammlung

wird RM Auctions auf der Monaco

Auktion auch das Ducati

Werk und Museum vorstellen.

Ducati bietet einige fantastische

Werks-Rennmaschinen

zum Verkauf an, die direkt von

der Ducati Corse Rennabteilung

bereitgestellt werden. Ducati

bietet darüber hinaus eine faszinierende

Sammlung von Memorabilia

direkt ab Werk an.

“Wir fühlen uns geehrt durch

das Vertrauen von Herrn Saltarelli,

der seine außergewöhnliche

Sammlung auf der kommenden

Monaco Auktion anbietet”,

sagt Max Girardo, von RM Europe

“Darüber hinaus freuen wir

uns sagen zu können, dass auch

das Ducati Werk mit einigen der

schönsten Werks-Rennmaschinen

vertreten sein wird.

Damit wird die Monaco Auktion

für alle Ducati Sammler und

Enthusiasten zu einem einmaligen

Erlebnis.

Wir sind stets bestrebt, unsere

Aktivitäten mit den weltweit

führenden Marken abzustimmen

und freuen uns außerordentlich

über diese Gelegenheit

zur Zusammenarbeit mit dem

Ducati Werk” Der CEO und Präsident

der Ducati Motor Holding,

Gabriele Del Torchio, sagt:

“Wir sind sehr froh, dass ein so

renommiertes Auktionshaus

wie RM Auctions die Saltarelli

Sammlung historischer Ducati

Motorräder anbietet, und es erfüllt

mich mit Stolz, einige ganz

besondere Motorräder aus unserer

Ducati Corse Rennabteilung

zu der Veranstaltung beisteuern

zu können.

Dieses aufregende Angebot bietet

leidenschaftlichen Sammlern

die Möglichkeit, sich eines der

einzigartigen Stücke aus der Geschichte

von Ducati zu sichern,

von der Ducati Cucciolo bis zu

einer Ducati Desmosedici MotoGP-Maschine.”Carlo

Saltarelli

ist selbst ein ehemaliger Ducati

Werks-Testfahrer, Rennfahrer

und Händler, der in den letzten

30 Jahren seiner faszinierenden

Karriere diese

unglaubliche

Zweiradsammlung

zusammengestellt

hat. Unter

den 100 faszinierenden

Motorrädern,

die ‘ohne

Reserve’ angeboten

werden, sind

mehrere Rennmaschinen,

denen

besondere

Aufmerksamkeit

gilt. Das Highlight

der Sammlung

und ein Lot,

das zweifellos

großes Interesse

bei anspruchsvollen

Zweiradsammlern

finden

wird, ist die 1970 Ducati 450

Desmo “Corsa”, eine Werksmaschine,

die im Ducati Museumskatalog

verzeichnet ist und

in den letzten Jahren im Ducati

Museum in Bologna gezeigt

wurde.Die Saltarelli Collection

umfasst außerdem eine besonders

schöne 1990 Werks-Ducati

888 SBK, die zeitweise von Giancarlo

Falappa gefahren wurde.

Die Werks-Rennmaschine

888 gehört zu den wirklich seltenen

Motorrädern, und hier

bietet sich die Möglichkeit, dieses

ganz besondere Exemplar zu

erwerben. Weitere bedeutende

Lots sind mehrere 750SS Rennmotorräder

aus den 1970ern,

darunter eine Werksmaschine

1973/4 Ducati 750SS, Rennnummer

1, die 1975 von Franco

Uncini gefahren wurde, und

eine 1974 Ducati 750SS, Rennnummer

23, die ebenfalls eine

außergewöhnliche Renngeschichte

mit zahlreichen Siegen

und Podiumsplätzen während

der Saison 1974 und 1975 hat,

häufig mit Carlo Saltarelli selbst

als Pilot.

Weitere interessante Lots sind:

1956 Ducati 125 Moto Giro

F3, eine im Werk speziell angefertigte

Privatmaschine in erstklassigem

Originalzustand;

1979 Ducati 860 Mike Hailwood

Replica Series 1, ein originaler,

nicht restaurierter und

sehr begehrter Series 1 Mike

Hailwood Nachbau in gutem

Zustand;

2000 Ducati 900MHE, eine

ehemalige Motorshow-Maschine

mit fast jungfräulichem Kilometerstand,

die zuvor im Ducati

Werk ausgestellt war;

1970 Ducati 450 Desmo Scrambler,

eine originale, nicht restaurierte

und sehr begehrte Desmo

Scrambler in gelber Lackierung;

1997 Ex Team Gio.Ca.Moto Ducati

748R, eine atemberaubende

ehemalige Rennmaschine des

Teams Gio.Ca.Moto Racing 748,

in gelber Lackierung; und

eine einzigartige 1970 Ducati

250 Desmo “Silver Shotgun”,

BMW Motorrad

Zentrum Nürnberg

www.

bmw-motorradnuernberg.de

ER HAT SEINE ALTE SCHON

VORBEIGEBRACHT.

Sie lieben Ihre Alte Das können wir sehr gut nachvollziehen, aber wir wollen sie auch! Besuchen Sie uns

jetzt mit Ihrem alten Motorrad im BMW Motorrad Zentrum Nürnberg und lassen Sie sich von uns ein Angebot

machen. Wir nehmen ab sofort Modelle aller Fabrikate zum Tageshöchstpreis in Zahlung. Vereinbaren Sie

ganz einfach Ihren persönlichen Termin und lassen Sie den Wert Ihrer Maschine schätzen.

Neben einer fairen Bewertung durch unsere Experten erwartet Sie bei uns auch die größte Auswahl an Neu-,

Vorführ- und Gebrauchtmotorrädern von BMW in Nürnberg. Wer weiß – vielleicht finden Sie ja unter unseren

Modellen auch gleich eine neue Liebe! Das Team vom BMW Motorrad Zentrum Nürnberg freut sich auf Sie

und Ihre Alte!

BMW Motorrad Zentrum Nürnberg

www.bmw-motorrad-nuernberg.de

Witschelstraße 60

90431 Nürnberg

Telefon 0911 - 145 -1555

E-Mail motorrad.nuernberg@bmw.de

in hervorragender älterer

Restaurierung.

Für weitere Informationen,

Veranstaltungsdetails und zum

Besprechen von Möglichkeiten

zur Einlieferung in die Monaco

Auktion wenden Sie sich bitte

an die Londoner Niederlassung

von RM unter +44 20 7851 7070

, oder besuchen Sie www.rmauctions.com.

NUTZEN SIE JETZT DIE INZAHLUNGNAHME-AKTION

IN IHREM BMW MOTORRAD ZENTRUM NüRNBERG.

Freude am Fahren


26 Motorradmarkt

VEREKAUFE

Yamaha RD250, Bj. ‘76, Neuaufbau

2010 und Umbau Clubsport, KW reg.,

Zylinder überarbeitet, Räder Alu und

neue Speichen, Hagon Stoßdämpfer,

Wilbers Federn, VB 2000 Euro.

(01577) 2474884 o. E-Mail: klembo@

web.de

Suzuki GS500, Bj. ‘91, 21 tkm, von

Frau gefahren, aus 1. Hand, HU beim

Kauf neu, Tankrucksack und Packtaschen

dazu, VB 1500 Euro. (01577)

2474884 o. E-Mail: klembo@web.de

Kawa 550 LTD, Bj. ‘83, 50 PS, HU

neu, 26 tkm, viele Neuteile, VB 1550

Euro. (01577) 5187229

Malaguti Ciak 125, 10800 km, Bj.

‘03, HU 04/13, schwarz, 650 Euro.

(09195) 7978

Individuelle Umbauten:

Wir realisieren auch Ihren Traum!

ROLLER AKTION

*

Beim Kauf eines Rollers*

erhalten Sie Sie die einen Mofadrossel Helm*

KOSTENLOS

* betrifft nur Lagerware

Kreidler - SYM - aprilia - Malaguti - Benelli

Kreidler – SYM - aprilia – Derbi

www.aprilia-franken.de

Motorrad Vierzigmann Dietzhof 132 - 91359 Leutenbach

Tel.: 09199 / 226 Fax: 09199 / 89 99

Saxonette Luxus mit Federgabel,

Elektro- und Handstart, 630 Euro;

Saxonette mit Elektro- und Handstart,

Topzustand, 450 Euro. (0911) 602821

o. (0176) 21739060

Kawa 2L 600, EZ 05/86, HU 05/12,

schwarz, zugelassen, ca. 38500 km lt.

Tacho, 75 PS, guter Zustand, 2. Hand,

07/12 Werkstattdurchsicht, Flüssigkeiten

neu, VB 1850 Euro. (09181)

9045236 (AB)

®

SSCYCLE






Umbau aller Motorräder

Service für DUCATI und

HARLEY

Speichenräder

Sonderlenker

Sonderteilanfertigung

Lohnabrechnungs- und Buchhaltungsservice

für den Motorrad- und Kfz-Betrieb

Wir entlasten sie pünktlich, diskret und zuverlässig, kommen ins

Haus und erledigen für Sie alle laufenden Terminsachen.

Büro- und Kontierungsservice • Adlerstraße 5 • 90562 Heroldsberg

Tel. (0911) 5181794 • Mobil (0173)3747304 • iris.schaller@t-online.de • www.so-ist-service.de

Triumph Sprint ST 955i, 88kW / 120

PS, 8tkm, silber, Batterie neu (Varta),

EZ 03/05, Kofferset, Heizgriffe,

HS, Tanktasche, mehrere Scheiben

(versch. hoch), original Abdeckplane,

viel Zubehör, toller Sporttourer,

HU 05/13, VB 5500 Euro. (0176)

62513887

XJ 750 Seca, rot, EZ 04/82, 27 tkm,

guter Zustand, VB 1400 Euro, ohne

HU. (0160) 1726371

Kompletter Beifahrersattel (für hinteren

Kotflügel) für Motorrad aus den

30er Jahren. Satteldecke in Ordnung,

80 Euro. (09845) 1284

Klassische Lederjacke, dunkelgrün,

Gr. 48, mit roten Einfassungen um 4

Reißverschlusstaschen, hat geflochtene

Schulterstücke, ca. 30 Jahre alt,

Topzustand, 100 Euro; Motorradstiefel

Akito, Gr. 42, schwarz, 15 Euro.

(0911) 645605

Speichenräder

• einspeichen

• zentrieren

• reparieren

vom Fachmann

Wolfgang Schmidt

Altdorfer Str. 4

90592 Schwarzenbruck

Tel. / Fax 09183-7885

Gebrauchtteile Spängler

motorrad-spaengler@t-online.de

www.Motorradteilehaus.de • Tel.: 0 91 41-7 07 74

Suche Unfall- und Defektfahrzeuge

Zwei schwarze Givi-Motorradkoffer, je

38 Liter, Gebrauchsspuren, 99 Euro.

(0951) 41440

Tank für CB350 four, mit Benzinhahn,

muss innen etwas behandelt werden,

30 Euro; Magura M-Lenker + ABE,

10 Euro; Dragbar + ABE, 10 Euro.

(09131) 603761(Schbrid nei, sonsd

leffds nedd – d. Setzer)

Peugeot Satelis 500, EZ 03/09, HU

03/13, ca. 9 tkm, 28 kW, Vmax 160

km/h, Preis VS. (09183) 950372

Endtopf CBR900RR, Bj. ‘99, FP 150

Euro; Textiljacke Marke Ghost Rider,

50 Euro; Textiljacke u. Hose Marke

Streetfighter, schwarz, guter Zustand,

FP 120 Euro. (0176) 27338616

Honda CBR1000F, SC21, Bj. ‘87,

Spiegler Superbikelenker mit Gabelbrücke,

Micron Stahlflexleitungen,

Kettensatz + BT45 Reifen (90%),

Fahrzeug teilzerlegt als Teileträger zu

verkaufen. Alles zusammen 499 Euro.

(0951) 4071415

Yamaha XT600E, Bj. ‘92, 21 tkm,

HU neu, VB 1500 Euro oder Tausch

gegen Honda XR Typen oder Suzuki

DR400 Modelle. (0173) 4892252

Technik für Custombikes

SSCycle, Lösten 8, 95239 Zell, Tel. 0 92 51 / 27 53, www.sscycle.de, office@sscycle.de

Sachs 650 Roadster, Bj. ‘00, 26855

km, schwarz, Kette neu, VB 2500

Euro. (0173) 8058074

Honda Roller Lead 50, rot, 14 tkm,

läuft, unfrisiert, bis 02/12 versichert,

VB 400 Euro. Inzahlungnahme Mofa

bis 150 Euro möglich, Anlieferung gegen

Unkostenbeitrag möglich, Standort

96279 Weidhausen/Ofr. (09562)

400455 o. E-Mail: peter.eckardt@

web.de

BMW R1150R, EZ 04/03, 31225 km,

blaumet., Motor schwarz, GS-Tank

und Vorbau mit Windschild, Carbonschutzblech

M-Tec, Motortuning 95

PS, M-Tec SR-Sportauspuffanlage

mit gesonderter Krümmerführung,

Griffheizung, ABS, Touratech-Sitzbank,

REVamp-Heck, Öhlins v. u. h,

Topzustand, VB 6450 Euro. (0152)

29788988 o. (09126) 297238

Polo Drive Mohawk MVS-1 Jacke XS,

neu 249 Euro, 130 Euro und Hose XS,

neu 179 Euro, 90 Euro; Nolan Rhyno

Klapphelm, mattschwarz, mit Sonnenblende,

XS, neu 160 Euro, 50 Euro.

(09274) 8083016

Eine Mappe mit Explosionszeichnungen

für Honda Deauville; Reparaturanleitung

Band 5246 BMW R1150 RT

ab Modelljahr 2001; Wartungsanleitung

für Yamaha MBX, Bj. ‘95 (XC125

CA / CB / GA / GB). (0911) 552297

Wegen Krankheit: Kawasaki EL250B,

weinrot-met./schwarz, EZ 04/92, 20

kW, 43811 km, 1 Vorb., HU 06/12, 3x

Koffer, Motorschutzbügel. Frontsch.,

Verschl.Teile u. Hinterreifen neu, sehr

guter Zustand. VB 1000 Euro. (09120)

9774 ab 17 Uhr.

41 Hefte Classik-Motorrad sowie 48

Stück Klassik Motorrad für 70 Euro

zzgl. Versand oder im Tausch gegen

MZ RT/2 ode/3 Gabel in gutem Zustand.

(09120) 9774

Honda VTR SC36, EZ ‘99, HU 03/13,

33 tkm, rot, 113 PS, Einsitzer. Extras:

Sitzbankabd., SR-Titanschalldämpfer,

Vollverkleidung, MRA-Scheibe, Lucas

Sportlenker hoch, Wilbers Federbein,

K&N Luftfilter, Hinterradabdeckung

Fechter, Stahlflexbremsleitung vorne,

Bereifung Michelin Pilot Power, vo

neuw., hi. ca. 80%. (0177) 6152627

Rennmaschine 125ccm, Bj. ‘74, zum

Aufbau, Motor überholt, ca. 30 PS,

Basis CZ-Motocross, Drehschieber,

6-Gang, Motoplat-Zündung, ital.

Doppelschleifenrahmen, Räder neu

aufgebaut mit Hochschulterfelgen,

Renntank, Höcker, Rennreifen, Kröber

Drehzahlmesser neu, VB 3500 Euro.

(09171) 5559

Puch Moped Bj. ‘79, neuwertiger Zustand,

echte 1230 km Laufleistung,

silber, enorme Bergsteigfähigkeit, 850

Euro. (0911) 4010737

BMW S1000RR

Kann man die Beste noch verbessern Wir schon!

BMW S1000RR, Modelljahr 2012 – jetzt bereits bei uns.

Da lohnt sich der Weg nach Neumarkt!

Ihr BMW-Partner mit dem kompletten Angebot im Großraum Neumarkt

• BMW-Motorradhändler seit 1970

• Neu- und Gebrauchtfahrzeuge

• Service und Reparaturen

• Hol- und Bringservice

• Meisterwerkstatt

• geöffnet: Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr, Sa. 9 - 12.30 Uhr

Zweirad Schißlbauer

Neumarkt GmbH

Nürnberger Str. 22

92318 Neumarkt

(09181) 4879290

Freude am Fahren


Motorradmarkt 27

H.HÜBLER

Zwickauer Str. 4 • 90522 Oberasbach • (09 11) 69 52 52 • www.hondahuebler.de

Hercules GS 250, 32 PS, aus letztem

Baujahr der Serie, ca. 800 km, guter

Zustand, Motor läuft, rot/weiß, mit

Straßenzulassung, FP 2700 Euro.

(0911) 581197 bis max. 22 Uhr

Honda CB 400 four, rot, Bj. ‘76, 47000

km, 27 PS, HU 06/13, VB 1900 Euro.

Verkaufe viele Ersatzteile zu CB400

four, Preis VS. (09545) 7707

MOTORRAD-

GEBRAUCHTTEILE

für alle Japaner

Kaufe defekte und

gebrauchte Bikes

90513 Zirndorf-Lind • Lindenstraße 56

Tel. (09 11) 69 88 18 • Fax (09 11) 69 85 14

motorrad-buettner@gmx.de

BMW R1200GS, EZ 07/05, 58 tkm,

HU 07/13, rot, ABS, Heizgriffe, Zylinderschutzbügel,

Display, nur

Langstrecke, werkstattgepflegt und

unfallfrei, Reifen 60%, Koffer extra,

Garagenfahrzeug ohne Salz, 7350

Euro. (0170) 9039392

Triumph Speed Triple 05/06, 1050ccm,

132 PS, 22500 km, schwarz, BOS-

Schalldämpfer (Originale vorhanden),

Reifen

Gau

Das Fachgeschäft in der Nordstadt:

Maxfeldstraße 46 – 48

90409 Nürnberg • Tel. 0911/550624

Reifen von Bikern für Biker

Windschild, kurzes Heck, Sitzbankverkleidung,

Reifen neu, werkstattgepflegtes

Sommerfahrzeug, 6850

Euro. (0911) 9646296

Yamaha FJ1200, schwarz, HU +

Bremsen neu, läuft super, 950 Euro.

(0171) 4878267

Suzuki GSX600F, Reifen + Hu neu,

1300 Euro. (0171) 4878267

FJ1100, rot, 900 Euro. (0171)

4878267

VN 800 Classic, 19000 km, Topzustand,

Reifen und HU neu, VB 3000

Euro. (0171) 4878267

XJ900, Kardan, guter Zustand, 1000

Euro. (0171) 4878267

Seit 1978 ihr freundlicher

HONDA-Händler in der

Metropolregion Nürnberg!

Honda Varadero 125, schwarz/silber,

Reifen und HU neu, Preis VS. (0171)

4878267

Kymco 125 Supermoto, wenig km,

Reifen, HU, Batterie neu, Preis VS.

(0171) 4878267

Piaggio Sfera 125, HU neu, Koffer,

wenig km, 950 Euro. (0171) 4878267

125er Rex Roller, HU neu, Koffer, wenig

km, 800 Euro. (0171) 4878267

250er Quad, neu, 0 km, 2000 Euro.

(0171) 4878267

Kreidler Florett 50er, Bastlerfahrzeug,

350 Euro. (0171) 4878267

Honda MT80, guter Zustand, 550

Euro. (0171) 4878267

Kawa LTD 440, Beltdrive, Chopper,

500 Euro. (0171) 4878267

Hercules Automatikmofa, 80er Jahre,

guter Zustand, läuft, 350 Euro. (0171)

4878267

Ninja ZX400, alles neu, Top-Zustand,

wenig km, HU & Reifen neu, Preis VS.

(0171) 4878267

Dominator NX650, Bj. ‘94, ca. 40 tkm,

Koffer, HU, rot, Reifen ca. 80%, Preis

VS. (0171) 4878267

Suzuki Bandit 1200S, Bj. ‘97, offene

Leistung, Carbonauspuff, Sonderlenker,

neu lackiert, 3 Koffer, Preis VS.

(0171) 4878267

Varadero, Bj. ‘01, 3 Koffer orig. Honda,

Bagster Bank, hohe Scheibe,

Heizgriffe, Bremsen, HU & Reifen

neu, 35 tkm. (0171) 4878267

GPZ500, mit Koffer, 40 tkm, Top-Zustand,

900 Euro. (0171) 4878267

Suzuki GS550, Reifen neu, 650 Euro.

(0171) 4878267

CB450S, rot/schwarz, 650 Euro.

(0171) 4878267

Junak 350 ccm, neu aufgebaut, Motor

für 4000 DM überholt, Alutank, Felgen/Reifen

ca. 150 km gefahren, für

VVF-Oldtimer-Rennen sofort einsatzbereit,

für 2800 Euro. Bilder u. Rechnungen

vorhanden. Tel. + Fax (0911)

448658

BMW R1100S, EZ 05/02, gelb/

schwarz, 32 tkm, Vollausstattung mit

Koffer, VB 5200 Euro. (0174) 7797357

Starterbatterie neu aus KTM SXF

350 (2012); gelbe Ghibli H4 Scheinwerfermaske

neu, mit TÜV, 30 Euro;

schwarze Kotflügelverlängerung, neu,

m. Rücklicht, 15 Euro; Kotflügel vorne,

gelb, Suzuki, Bj. 2000, neu, 10

Euro; Magura Gasgriff gebraucht,

Cross/Enduro Umstellung, 10 Euro.

(01520) 3691115

MEAN MACHINES

the next generation customs

Kompetenz, Zuverlässigkeit,

Leidenschaft:

Dafür sind wir

seit 1983 bekannt.

Topaktuelle Angebote für Neuund

Gebrauchtfahrzeuge unter:

www.codumotors.de

CODU-MOTORS

ZweiraD-Meisterbetrieb

Mühlstr. 50 · 90547 Stein

Tel. 09 11/68 66 55 · Fax

0911/67 69 25

www.4allBikes.de

Hohe Straße 4a

96479 Weidach

info@mean-machines.de

Tel: 09561.7929954

Fax: 09561.2313859

WWW.MEAN-MACHINES.DE

MZ, GS, AWO, Simson Sammlung

von 1954 bis 1989, kpl. restauriert,

gr. E-Teillager, neuw. und gebraucht,

auch einzeln möglich. (0171)

7533670 o. E-Mail: mak-racing@

web.de

Motocross Dirtbike XB31, Bj. ‘09, 250

ccm 4-Takt, im Kawa-Look, noch ungefahren,

m. Kick- und E-Start, von

priv., 1495 Euro. (0171) 7533670 o.

E-Mail: mak-racing@web.de

aprilia

www.motorroller-christel.de

Yamaha XJ650, Bj. 07/80, HU 04/13,

54 tkm, blau, 52 kW, Kupplung, Ansaugstutzen,

Federn vorne, Bremsbeläge

neu, VB 999 Euro. (08071) 2668

o. E-Mail: annemarie@fastus.net

Beiwagen M72, Bj. ‘51, ideal für BMW/

Zündapp 500/750, 350 Euro. (0172)

8234513

Erdmann Lederjacke Mod. 1952, kleine

Mängel, Leder top, Gr. 54, 299

Euro; Flyscreen für neuere Bonnie;

Vicky III Teile; Harley-Tank 40er Jahre;

Adler 250ccm Teileliste; uvm., alle

Preise VS. (0163) 2607420 (Bin ganz

froh, dass du die anderen Teile nicht

auch noch aufgelistet hast, denn die

hätte ich vermutlich gar nicht mehr

entziffern können. Schreib’s doch einfach

auf ein weißes Blatt Papier und

dann ab durch’s Fax damit. Danke!

Dä Sedzer)

Peugeot Speedfight 2 AC Typ S1

Limited Edition Rally Victories, EZ

03/09, 3600 km, 3 kW (4 PS), silber/

rot (scheckheftgepflegt). Keine technischen

und optischen Veränderungen.

Alles original! Top gepflegt, Sommerfahrzeug.

Außer einen kleinen

Kratzer an der der Verkleidung, ist der

Roller wie neu. Auf Wunsch auch mit

Drossel (25 km/h) von Alpha Technik.

Neupreis mir Drossel und HU: 2700

Euro. VB 1550 Euro. (09875) 846 o.

(0151) 15314619 o. E-Mail: vanessa_guera@web.de

GSX-R 600 K4, unfallfrei, keine

Schäden. Kleinere Kratzer an der

Verkleidung. Garagenfahrzeug.

Habe folgende Teile erneuert: Lucas

Bremsbeläge, Bremsflüssigkeit, Motoröl

sowie Kettenkit (neue DID-Kette,

Ritzel, Kettenrad), ca. 6000 km. Das

Motorrad ist in einem absoluten top

Zustand und beinhaltet einige Extras

und Zubehörteile wie: Suter Racing

Antihoppingkupplung & Original

Kupplung (NP 1000 Euro), Leo Vince

Evo2 Sportauspuff mit e-Nummer &

Original Topf, Carbonbremsleitungen

vorne/ hinten, Michelin Pilot Power

Road, DOT2010, K&N LuFi, Rizoma

Blinker vorne/hinten & Original Blinker,

Evotech Alu-Bremsbehälter, Soziussitz.

Preis VS. (0170) 1080447 o.

E-Mail: sn.brandt@web.de

Quad Kymco MXU 50 mit Rückwärtsgang,

2-Personenzulassung, 2 Koffer,

absperrbarer Tankdeckel, Handprotektoren,

Rückfahrscheinwerfer und

Biker-Parts im online-Shop

Bremsenschloss, EZ 08/10, 8986km,

Topzustand, scheckheftgepflegt, unfallfrei.

Verhandlungsbasis 1699 Euro.

(09573) 235797 o. (0151) 12468883

o. E-Mail: floriansoellner@web.de

Topcaseträger Hepco-Becker

R1200GS zur Montage auf Originalgepäckträger.

Sehr guter Zustand.

Die Passgenauigkeit wurde durch

Zufügen von 2 Distanzhülsen an der

unteren Abstützung verbessert. Preis:

110 Euro (+ Vers.). (03523) 530828

Hercules Prima 5, fahrbereit, Optima

Tuning, ca. 45km/h, ohne Luftfilter.

Mit original Papieren. VB 250 Euro.

(09562) 8218

Kawasaki KXF 250 im sehr guten Zustand.

Keine Wettbewerbe oder Ren-


28 Motorradmarkt

… ob Fufzgerroller, BMX

kauft bloß bei dene annern nix!

Rennzündkerze, Vierradquad

Henne hat für jeden watt!

Auto-Moped-Fahrradteile

Rasenmähervollgasteile

Gute Tips, die hab ich auch,

wenn du brauchst nen Gummischlauch!

Große, kleine, breite Reifen

müsst ihr bei mir ...

... schnell zugreifen!

Inh. Ulrich Henne Henschker

Kraftfahrzeugtechnikermeister

Fahrzeug- und Teilehandel mit Servicewerkstatt

Bahnhofswald 15 • Gewerbegebiet Nord

91448 Emskirchen

Tel. (0 91 04) 82 63 66 + 01 62-4 33 11 82

Fax (0 91 04) 826367

nen, Bj. ‘04 Kundendienst gemacht.

VB 2600 Euro. (09825) 93460 o. E-

Mail: matzemeyer95@gmx.de

Kawasaki Z 650 (KZ 650 F) schwarz,

guter Zustand, angenehmer US-Umbau,

Speichenfelgen, Bj. ‘81, nix für

Originalheimer, Bilder gerne per Mail,

1700 Euro. (09131) 407871 o. E-Mail:

casinurseraider@gmx.de (Sorry, aber

wo liegt denn Originalheim- d. Setzer)

Ducati Ventileinstellhülsen Öffner/

Schließer für 8mm Ventilschaft, 69 Teile,

nur kpl., 150 Euro; Cagiva Grand

Canyon Rahmen m. Brief, Federbein,

Einspritzdrosseln u. diversen Kleinteilen

250 Euro; für Ducati GT 1000

Lederkoffer m. Halter, 350 Euro. Tanktasche

100 Euro. (0911) 89610071 o.

E-Mail: stefan.ruttmann@gmx.de

Gespanne•beiwagen

Anschlussteile

Yamaha XV 535-Gespann: 5.500,–

BMW 2V-Boxer Enduros

ständig An- und Verkauf, auch Teile

Service • Umbau • TUNING

Sportenduros vom Mofa bis 450 ccm

HERMANN‘S

MOTORRADSHOP

Tel. 0 91 51/9 59 23

Hersbrucker Str. 19 • 91244 Reichenschwand

Neues Ducati Performance Heck,

M

kurz, für Monster 796, 1100, 1100s,

1100EVO mit Nummernschildbeleuchtung,

150 Euro.

Y

(09191)

1636968 o. (0151) 18015320 o. CM E-

Mail: christianj.peter@web.de

MY

IXS Herrn Kombihose David, Leder,

CY

schwarz, Gr. 56 (fällt kleiner aus), 50

Euro; IXS Damen Kombihose David,

CMY

Leder, schwarz, Gr. 46 (fällt kleiner

C

aus), 50 Euro; IXS Damen Kombija-

K

cke Flame, Leder, schwarz/violett/lila,

Gr. 48L (fällt kleiner aus), 50 Euro; IXS

Damen Handschuhe, Leder, schwarz/

violett/lila, Gr. M, 30 Euro; IXS Tourenstiefel,

Leder, schwarz, Gr. 39, 40

Euro; HG Herrn Tourenjacke, Leder,

schwarz, Gr. 52, 50 Euro; HG Herrn

Schnürjeans, Leder, schwarz, Gr.

50, 50 Euro; Tourenjacke Transeuropa,

Codura 500, schwarz, Gr. 54/56,

100% wasserdicht, Fleece Innenjacke,

40 Euro; 3 Stück Nierengurte

zu verschenken. (01919) 1636968 o.

(0151) 18015320 o. E-Mail: christianj.

peter@web.de

Biete Kopien: Werkstatthandbuch MV

AGUSTA 750 S /1975 (engl.); Teileliste

MVAgusta 750 S ; Werkstatthandbuch

BSA A50/A65 (engl); Werkstatthandbuch

Triumph 650/750 2 Zyl ab

1963 (dt); je 5 Euro + Porto bei Versand.

E-Mail: alexis7a@gmx.net

Gebrauchte Motorrad-Poster in ca.

A0/1: Ducati 888 Racing v. Edwin

Weibel v. 1992; Honda VF 1000 R,

Kawasaki ZX-10 v. 1988, GSX-R 750

v. 1991; Suzuki GSX-R 750 v. 1992,

Suzuki RF 900 R v. 1994; Zustand 2 -

3; Stückpreis 7 Euro. (0171) 7228663

Gebrauchte Motorrad-Poster in ca.

A2: Suzuki GSX-R v. 1996, RG 500 v.

Kevin Schwantz v. 1993, RG 500 Lucky

Strike v. 1995, RF 600 R, Mömu-

Suzuki Endurance Racing Team und

Yamaha FZR 750 R v. Udo Mark v.

1991; Zustand 2 - 3; Stückpreis 5

Euro. (0171) 7228663

KTM 620, EZ ‘95, schwarz, 20 tkm,

37 kW, zwei Halter, Kickstarter, sehr

guter Zustand, VB 1620 Euro. (0177)

9123963

Mofa Hercules M4, grünmetallic, Bj.

‘78, 13514 km, 300 Euro. (09131)

56538 o. E-Mail: stefan-burger1@

gmx.de

Yamaha XTZ 750, schwarz/lila/grün,

88 tkm, Bj. ‘93, HU 04/13, Alukoffer,

Hauptständer, Handprojektoren,

Tankrucksack, Heidenau Reifen montiert.

VB 1450 Euro. (09165) 995653

Hercules Mofa, S-2, Bj. ‘85, Automatik,

silber 10 tkm, VB 390 Euro.

(09165) 995653

Kawasaki Zephyr 1100, Superbikeumbau

mit vielen Extras, 92 PS,

68 kW, 38 tkm, EZ 04/94, dunkelgrün

met., GaFzg., uffr., Tüv a.W. neu,

Superbike-Umbau, Superb. Lenker,-

Scheinwerf. inkl. Ochsenaugenblink.,

verchr. kl. Spiegel, verchromte Griffe

mit schwarzen Einsatz von Rauten

aus Kunsstoff, Gabelstabi, Digitalt.,

Heckhöherlegung verb., Sitzbank gekürzt

und abgepolstert, Heckrahmen

gekürzt und steiler gestellt, Superb.-

Rücklichter, Wave-Bremsscheibe

meier

REPARATUR

RESTAURATION

OBERFLÄCHENTECHNIK

Sandstrahlen

Polieren

Restauration

OM_anzeige2.pdf 9 05.11.10 10:40

Reparatur

Drehen-Fräsen Pulverbeschichtung

WIG-Schweissen Tankinnenbeschichtung

Meier Oberflächentechnik

Berglohweg 9 Telefon 09183-214201

90559 Burgthann Mobil 0170-5771331

info@meier-oberflaechentechnik.de

www.meier-oberflaechentechnik.de

hinten, hinten 6 Zoll-190er Reifen

(nwtg.), Bremsen neu belegt, L&W

4-in-1 Auspuffanl., Kettensatz 4500

km (nwtg.), vord. Schutzblech gekürzt,

Dynojet-Kit verbaut, 9665 km lt.

Digit., Maschine hat mehr km, u.v.m.

Alles eingetragen! Es werden keine

Mails oder SMS beantwortet, bei Interesse

nur tel. Kontakt. Ich bitte um

Verständnis! Verschicke jedoch gerne

weitere Bilder. VB 4300 Euro. (0175)

2628821 o. (09198) 365 o. E-Mail:

ewald-stenglein@t-online.de

Kawasaki KX 85 Cross “Monsterdesign”

(Enduro/Gelände), Bj. ‘00, guter

Zustand, Details bitte am Tel., VB

1400 Euro. (0175) 2628821 o. (09198)

365 o. E-Mail: ewald-stenglein@t-online.de

Honda Roller 125 Spacy, 08/97, 10

PS, orig. 6000 km, Topcase, neue

Reifen, sparsamer 4-Takter, super Zustand,

699 Euro. (0160) 8623507

Ihr Offroad- und

Quad-Spezialist

im Nürnberger Land

FÜR DEN SPASS

BEI DER ARBEIT!

KYMCO MXU 450 I 4 X 4

Von uns natürlich auch mit

Schneeräumer oder Kehrbesen

• Reparaturen aller Fabrikate

• Reifenservice, BMW-Spezialist

• TÜV – Vorbereitung und Abnahme

• Supermoto-Umbauten

• Quads und Zubehör

Wir sind auf die andere

Straßenseite umgezogen!

MEYER-MOTOR-SPORT

Meisterbetrieb

jetzt Industriestr. 15 · 91233 Speikern

Tel. 0 91 53 - 9 20 37 23

service@meyer-motor-sport.de

Yamaha FZR 600 3HE, US-Ausführung,

67 kW, ca. 23000 Meilen (ca.

37000 km), EZ 05/93, Vollverkleidung

schwarz/lila/rot, TÜV/AU 4/13,

leichte Unfallschäden / optische

Mängel / Gebrauchsspuren, Motor

und Fahrwerk überholungsbedürftig,

weitere Auskünfte telefonisch unter

der angeg. Tel.-Nr. (ab 18 h), VB 850

Euro. (0170) 5818030 o. E-Mail: john.

krauss@arcor.de

Yamaha FZR 600 3HE Seitenverkleidungsteile

(linke Hälfte ok, rechte

Hälfte beschädigt), Auskünfte ab

18h unter der angeg. Tel.Nr., Preis

VS. (0170) 5818030 o. E-Mail: john.

krauss@arcor.de

Quad Speedslide 250 - rot - neuwertig!

Wg. Todesfall Quad Speedslide

zu verkaufen, erst wenige 100 km! EZ

06/11, 1. Hand, 250 ccm, 80 km/h, 14

PS, Viertakter, 1-Zylinder, wassergekühlt,

2 Sitzer, Scheibenbremsen, E-

Starter, Kette, 4-Gang, CDI-Zündung.

Standort ist Nürnberg. Zugelassen!

(0162) 2931239 o. (09131) 758406 o.

E-Mail: diewolfingers@web.de

Verkaufe günstig: Damen Motorradjacke-

und hose, auch als Set. Größe

M, wasser- und windabweisend, mit

Protektoren für 120 Euro. Dazu kompletter

Regenanzug: 30 Euro. (0911)

5980005 o. E-Mail: chge1961@hotmail.de

MOTORRAD-TECHNIK

HU §29, TÜV/DEKRA/AUK, Reifenservice

Hol- und Bringservice

Pannenhotline 0171-6139774

Reparatur und Service

rund um das BMW Motorrad

Hans-Peter Weiss

90556 Cadolzburg – 09103 71926-0

Hans-Peter.Weiss@web.de

Motorrad-Weiss.de

seit 1970

Damen-Leder-Motorradjacke AJS Gr.

46, schwarz, mit integrierten Protektoren

100 Euro, Damen-Lederjeans

HIGHWAY 1 Gr. 25, schwarz 50

Euro, beide wenig getragen. (09164)

998663

1 Hercules Prima 5 S Mofa, läuft ganz

gut und ein Hercules Prima 5 Mofa

als Ersatzteillager, wegen kaputtem

Schaltgriff und Bowdenzug (Motor,

Getriebe funktionsfähig). Beide sind

mit den Baujahren ‘88 und ‘85 nicht

die Jüngsten, deshalb leichte Gebrauchsspuren.

(0176) 51799004

Reifensatz geb. Metzeler Sportec M3,

190/65ZR17 und 120/65ZR17, 85

Euro. (0911) 691413 o. E-Mail: sabhinkel@arcor.de

Für BMW R1100GS: org.Schnabel,

schw., VB 45 Euro; Lederweste mit

Schnürung, XXL, schwarz, wenig

getr., VB 25 Euro; diverse Tourenfahrer-Hefte,

von ‘99-’05, nicht komplett,

günstig. (0911) 579003 o. E-Mail:

heulander@o2online.de

Neues Ritzel f. Suzuki RG 500, RF

900 & viele andere Modelle, 15 Zähne,

530 Teilung, Feinverzahnung,

Innendurchmesser 21,6/25, kein Gewinde

f. Sicherungsschrauben im Ritzel,

6 Euro. (0171) 7228663

Gebrauchtes Sitzbank- & Helmschloss

v. Yamaha, ca. 7 cm Lochabstand

zwischen Befestigungspunkten,

1 Schlüssel, müsste v. Yamaha RD

sein, 10 Euro. (0171) 7228663

Wir machen, dass es fährt

Gebrauchter Halter f. Blinker & Frontmaske

v. Yamaha DT 80, Schwarz,

nicht verbogen o. geschweißt, 5 Euro.

(0171) 7228663

Verkleidungskiel Yamaha RD 500

LC, GfK-Nachbau, rot, inkl. Hitzefolie,

leicht reparaturbedürftig, 50 Euro.

(0171) 7228663


Motorradmarkt 29


Vertragshändler mit Kompetenz und Erfahrung

SAISONSTART

25. Februar 2012

Neue GasGas-Modelle, Trialshow

Endurolehrgänge Mansfelder Land:

die 2012er Termine sind online!

www.mes-racing.de

Bregenzer Str. 27

Nbg.-Moorenbrunn

Tel. 09 11-46 10 418

www.mes-racing.de

Motorräder • Enduro- und Trialschule • Ersatzteile

Zubehör • Reparaturen • Enduroreisen

Hyosung SB-50 Cab Roller, blau, nur

11 (elf!) km, 3 kW, Betriebserlaubnis

03/02 erteilt, stabiler Gepäckträger,

großes Helmfach, Original-Bedienungsanleitung,

Topzustand, Batterie

& alle Flüssigkeiten neu, 777 Euro.

(0171) 7228663

Highway 1 Lederjacke, braunes Nubukleder,

Damengröße 38, 90 Euro;

Highway 1 Büffellederjeans, braun,

nicht abgeschnitten, 1x Damen Gr.

40, 1x Herren Gr. 52, je 50 Euro.

(09123) 12199

Für BMW R1150GS: 4x original weiße

Blinkergläser neu, 20 Euro; 4x LED

Blinkereinsätze, hinten mit Bremsflash

und Widerstand, 80 Euro; 4x

Kellermann Leistungswiderstand neu,

33 Ohm (entsp. ca. 4,36W) 15 Euro;

komplett 100 Euro;. (09123) 12199

Zeitschrift PS Motorrad-Magazin, 22

Hefte, Jahrgang 1977 bis 1984; 9 St.

MO Motorradmagazin Jahrgang 1978

bis 1981. Alle Hefte in sehr guten Zustand,

Komplettpreis 8 Euro. (0951)

67807







Neuw. farbige Protektorenlederkombi

Gr. 48/50, 60 Euro; ältere Lederkombi

Gr. 102, 30 Euro; schwarze

Oldtimerlederkombi 50 Euro; Lederlatzhose

30 Euro; Breeches 60 Euro;

grüne Polizei-Kombilederhose 60

Euro. (09553) 594

Held Tankrucksack Scotty mit integrierter

Grundplatte, Riemen-/Klettbefestigung,

3 Aussenfächern, 1

Brillenfach, kleinem Kartenfach, Regenhaube,

Tragegurt. neuwertig, VB

55 Euro. (09154) 914062 o. E-Mail:

stefan.rh@gmx.de

Crosshelm Nexo MX schwarz, Dekor

Größe L (59-60) + Scott Crossbrille

OTG, schwarz (für Brillenträger geeignet),

je 1x getragen + graues Zusatzvisier

(neu). FP 60 Euro. (09154)

914062 o. E-Mail: stefan.rh@gmx.de

Peripoli Moped, Bj. 1975, zum Herrichten

läuft, Automatik, Kickstarter,

10 Zoll Räder. VB 300. (09272)

909827 o. E-Mail: YT.Heinrich@tonline.de

BMW R90S neue Lackierungen,

handliniert, auch im Tausch gegen

Altteile, rauchsilber und daytonaorange,

wie die Originale in perfekter

Ausführung. (09339) 1267 o. (0171)

6367550 o. E-Mail: bwhn@arcor.de

Yamaha XS 750/850 in Teilen: 2x

Rahmen mit Brief, Bj. ‘78, Motor

750/850, Auspuff 3-in-1, Felgen, Tank,

Bremsscheiben etc. fast alles da, einfach

Anfrage mailen, Preis VS. (0179)

2777325 o. (09561) 29355 o. E-Mail:

a.ambergamberg@web.de

BMW 650 GS Dakar, blau/weiß, 50

PS (37 kW), top Zustand, 59 tkm, EZ

04/02, VB 2500 Euro. (0171) 8621285

Kawasaki-Teile für Z 1000R/J-GPZ

1100, Motor, Fahrwerk, Tank, u.s.w.,

bei Interesse einfach mal nachfragen.

(0175) 6447426 o. E-Mail:

rossixe2@t-online.de

Suzuki Marauder 125, EZ ‘98, HU

03/12 oder neu, 30 tkm, grün, Topcase,

VB 500 Euro. (0911) 630165

o. (0178) 2099565 o. E-Mail: fritz_

schroll@web.de

Die Kampfsau für die linke Spur! Honda

CBR 1000 F, Bj. ‘87, 20 tkm, 2.

Hand, gepflegter Zustand, HU 04/13,

Reifen 80%, VB 1800 Euro. (0911)

630165 o. (0178) 2099565 o. E-Mail:

fritz_schroll@web.de (Nee, da sag ich

jetzt mal nix. – d. Setzer)

Radsatz Honda CBR 1000, Bj. ca.

‘90, vorne 3.5 x 17, hinten 5.5 x 17,

komplett mit Bremsscheiben u. Kettenrad,

auch für Umbau geeignet.


120 Euro. (0175) 6447426 o. E-Mail:

rossixe2@t-online.de

Kawasaki GPZ 900 R Rahmen, Bj.

‘87, mit Brief inkl. Schwinge u. Federbein,

80 Euro. (0175) 6447426 o. E-

Mail: rossixe2@t-online.de

BMW R75/6, Bj. ‘76, silber, 86 tkm,

HU 04/13, Halbschalenverkleidung,

Griffheizung, Warnblinker, Uhr, Öltemperatur,

Voltmeter, 3 Koffer, 2 Scheiben,

Ölwechsel gemacht, Batterie

neu. VB 3750 Euro. (09165) 491

Kawasaki Z 1000 J Rahmen mit Brief,

neu lackiert, rollfähig, komplett mit

Gabel, Schwinge, original Radsatz,

Stoßdämpfern. 180 Euro. (0175)

6447426 o. E-Mail: rossixe2@t-online.de

Honda CB 1300SA ABS wegen Hobbyaufgabe

zu verkaufen, schwarz, Bj.

07/07, 47 tkm, 1. Hand, Scheckheft,

Garage, nur Langstrecke, Zubehör

Hauptständer. VB 4900 Euro. (0160)

92663415 o. (0911) 486532 o. E-Mail:

biker.stefan.hofmann@t-online.de

Für CBR 900 RR (SC44, SC50) BOS-

Aluauspuff (neuwertig) mit ABE, VB

180 Euro. (03675) 741693 o. (0160)

98035156

Probiker Herrenmotorradhose,

schwarz, Kurzgröße 27 (54), Knieprotektoren,

eine Saison getragen, 40

Euro. (09181) 5207013

Husqvarna SMS4-125, EZ 07/11,

Neuzustand, keine Kilometer, gedrosselt,

noch nie gefahren, NP 3990 Euro,

jetzt FP 3000 Euro. (0176) 20905555

o. E-Mail: ddienstl@t-online.de

Honda NTV 650, Bj. ‘92, 35 tkm, HU

neu, Reifen hinten neu, lila, 61 PS,

Kardan, KD neu, Sturzbügel, guter

Zustand, VB 1500 Euro. (0177)

4422500 o. E-Mail: stephan-wirth@

arcor.de

Honda Transalp XL 650 V, blau-met.,

50600 km, Gebrauchtspuren am Tank

(Kratzer), KD bei 48000 km, neue

Bremsscheiben vorn, Hauptst., hohe

Scheibe, LeoVince-Auspuff, Standort

b. CO, VB 3400 Euro, Micha. (0151)

40305563 nach 18 Uhr

Kinder Motorradjacke, POLO Pharao

Sahara, Gr. 134 - 140, aus reißfestem

Cordura Gewebe, wasser- u. winddicht,

atmungsaktiv, Thermofutter

herausnehmbar, Ärmel 6cm verstellbar,

mit Protektoren, absolut neuwertig,

Neupreis 139 Euro für 69 Euro.

(0951) 67807

Neuw. Kinderbekleidung: Lederjacke

10 Euro; Lederhose 10 Euro; geschnürte

Lederhose 10 Euro; Lederkombi

30 Euro; einteilige Lederkombi

30 Euro; Lederlatzhose 10 Euro;

neue Regenkombi 5 Euro; nagelneue

Leder-Biker-Boots Gr. 35, 20 Euro.

(09553) 594

Sammlerstück: Honda TL 125 S Trial,

orange/silber, Bj. ‘79, 7 kW (10

PS), 5-Gang-Einzylinder-Viertakt, nur

2 Besitzer, kein Gelände, steht seit

1992 in beheizter Halle. Gegen Gebot

in gute Hände abzugeben. (09165)

491

Fahrzeugspezifische

Navihalterungen

BMW, Ducati, Honda, Kawasaki,

Suzuki, Triumph, Yamaha

www.NaviKomm.de

Seit 45 Jahren:

Motorräder aus Leidenschaft!

Ihr Japaner- und

BMW-Spezialist!

Reparaturen und Kundendienste

TÜV im Haus • Reifenservice

Restaurationen • Pkw-Reparaturen

Pfälzer Str. 14 (Nähe Siemensbrücke)

90443 Nürnberg

Telefon 09 11 - 46 22 505

www.seidl-motobikes.de

Suzuki VX 800, EZ ‘92, 45 kW,HU

04/12, violett, 58 tkm, mit Kofferträger

und Koffer re., gepflegt. VHB 1350

Euro. (0173) 5943723 o. (09161)

3076238 o. E-Mail: hausaufmland@

web.de

BMW R 75/6 m. Träger/Koffer, Rückl./

Blinker/Elektr. n.i.O.; Yamaha SR

500 Bj. ’86 (Speiche). Beide nicht

Originallack, stehen seit über einem

Jahr. Zusammen 3000 Euro. E-Mail:

peterhonnef@t-online.de (Oh je, das

klingt ja wie eine Liebesbeziehung.

Oder darf man die beiden auch trennen

Dä Sedzer)

Damen Lederjeans gebr., schwarz,

Gr. 42, 15 Euro; Herren Biker Trägerhose

Leder, schwarz, gebr., Gr. 54, 50

Euro; 1 Paar Motorradstiefel schwarz,

selten getragen, Gr. 46 (45), Nappaleder,

Sympatex, 40 Euro. (09241)

5101 o. E-Mail: Bazi-Gubbel@web.

de

Bayer Zweiradtechnik

Ruhalmstr. 13

91301 Forchheim

Fon: 09191-340850

Fax: 09191-340857

www.bayer-zweiradtechnik.de

Vertragshändler

Kundendienst für alle Marken,

spezialisiert auf Ducati & Triumph

geöffnet: Di -Fr. 9 - 13 u.14 bis 18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

BMW R 1150 RT blau, 71 tkm, Bj.

05/01, zur Serienausstattung kommt

hinzu: ABS, Heizgriffe, Doppelhorn,

Zylinderschutzbügel, Radio CR mit

Fernbedienung, Gel-Batterie, neue

Kupplung, Koffer, scheckheftgepflegt,

Sommerfahrzeug, VB 5750 Euro.

(09172) 700956

Reparaturanleitung für Suzuki Bandit

GSF 1250 ab Modelljahr 2007 zu

verkaufen. Es handelt sich um die

Reparaturanleitung aus dem bucheli-

Verlag. Das Buch ist neu, aber nicht

mehr eingeschweißt. FP 20 Euro. E-

Mail: dasistmein@download-privat.de

Bist du cool, Mann,

fahr zu Ullmann!

Industriepark 8 · 91180 Heideck

Tel. (0 91 77) 18 88 · Fax 18 83

www.ullmann-motorrad.de

Vertragshändler

Original Auspuff Yamaha FZS 600, Bj.

‘99, 20 tkm, top, keine Dellen, keine

Kratzer. Bilder gerne per Mail. VB 75

Euro. E-Mail: schatzhauser2@web.

de

Probiker Defender Kinder Textil-

Motorradanzug von LOUIS, 2 Protektoren

an Schultern, Ellenbogen

und Knien, atmungsaktiv, wind- und

wasserdicht, entnehmbares Futter,


30 Motorradmarkt

Ärmel und Hosenbeine um 4 cm längenverstellbar,

Größe XS (128/134),

schwarz/grau/blau, wie neu, kaum

getragen, 100 Euro. (09643) 916336

o. E-Mail: sbd.horst@t-online.de

Diverse Sachs 50 und 80 ccm Motoren,

alle haben neue Getriebe- und

Kurbelwellenlager, sind auch neu

abgedichtet. Ohne Zündungen und

Vergaser. (09173) 795208

Honda XL 250 R, Bj. 05/82, 25932

km, HU neu 11/13, 17 PS. Die Honda

befindet sich in einem guten Originalzustand,

Farbe siber/rot, Topcase,

Handprotektoren, neue Kette. Die

km sind Original. Mit ihren 130 kg ist

sie sehr handlich. Auch Versicherung

und Steuer sehr günstig (ab Mai H-

Kennzeichen möglich). Habe mir die

große Schwester (XL500R) zugelegt,

deshalb muss sie jetzt weichen. 900

Euro Festpreis. (09120) 181007 o.

E-Mail: wlufti@vr-web.de (Original-

Kilometer Sag bloß, da gibt’s jetzt

auch schon Nachgemachte aus China.

– d. Setzer)

HARRO Lederkombi, blau/rot in Größe

52/54, älteres Modell aus den

80er Jahren, wenig getragen, gepflegt

und guter Zustand. Zweiteiler.

(0160) 8860482 o. E-Mail: 900ducati1098@gmx.de

Yamaha YBR 125: Lenker, neu, ovp,

Originalteil, verchromt, Breite ca.

680mm, 45 Euro. (01577) 4349366

Hercules RX9: Sitzbank 40 Euro, Gepäckträger

15 Euro, hinteres Schutzblech

15 Euro. (01577) 4349366

BMW-Koffer für R850/1100/1150 GS

+ R, asymmetrischer System-Koffersatz,

komplett mit Schlössern und

Schlüssel, 295 Euro. (09129) 26124

Yamaha FZ 8 weiß, 779 cm 106 PS,

EZ 04/11, 5300 km, 1 Hd, um- und

unfallfrei, belüftete Garage, Top Zustand,

Händlergarantie, Neupreis

10.000 Euro, viele Extras: REMUS

Auspuffendtopf, Yam. LED Blinker,

Yam. Kennzeichenhalter, Yam.

Hauptständer, Yam. Sturzpads FZ

8, LED Rücklicht, Yam.Tankpad FZ

8, CLS-Kettenöler, VB 7900 Euro.

(0170) 8325377 o. E-Mail: richard.

zeug@t-online.de

Für Harley-Davidson Dyna Wide

Glide: 2 original Auspuffendtöpfe,

Baujahr 2010, ca. 1500 km gefahren,

Top-Zustand, Preis VB 160 Euro.

(0174) 9764236

Für BMW R 1200 GS bis Bj. 2009:

Remus Titan Endschalldämpfer, gebraucht,

guter Zustand, keine Kratzer.

VB 250 Euro. (04747) 931946

Bimota YB6, Bj. ‘89, HU neu, 29160

km, 1a Zustand, an Liebhaber. VB

6100 Euro. Bitte keine Spinner-Anrufe!

(0177) 8985971 ab 16 Uhr (26160

Bad Zwischenahn)

Kawasaki ER-5, Bj. ‘02, 11000 km,

50 PS, HU 01/14, dunkelblau, kleines

Windschild, kleine Blinker, VB 2000

Euro. (05441) 7815 ab 18 Uhr

RAHMEN RICHTEN

in Franken

Auf Laserrichtbank (Eigenentwicklung) mit und

ohne Motorausbau. 25 Jahre Richterfahrung.

Auch Gabeln und Schwingen.

Industriepark 8

91180 Heideck

Tel. (0 91 77) 18 88

Suzuki GSX 1135 E (GV71L), Bj. ‘85,

Motor wurde fein gemacht (Kolben,

Nockenwelle, Vergaser usw.). Allerdings

muss ein neuer Kettensatz her.

FP 1000 Euro. (0421) 8356780

Honda VFR 750 (RC 36), EZ 09/93,

40 tkm, 98 PS, HU und AUK frisch gemacht,

seit 11 Jahren in meiner Hand,

wegen Umstieg auf Triumph zu verkaufen.

2350 Euro. (0441) 3990112

Motorradmagazine PS und MO, 31

Hefte aus den Jahrgängen 1977 bis

1984, eine Zeitreise der Motorradentwicklung,

sehr guter Zustand, Gesamtpreis

10 Euro. (0951) 67807

Gebrauchte Honda XBR 500, HU abgelaufen,

braun, Reifen neuwertig,

Bremsen neuwertig. Lack nicht der

Beste, Sitzbank eingerissen, Batterie

defekt, VB 500 Euro, weitere Info am

Tel. (0174) 3251356 o. E-Mail: mrtn.

neumann@googlemail.com

Yamaha Virago 535XV, Bj 03/91, 27

PS, HU 05/12, VB 1499 Euro, weitere

Info am Tel. (0157) 71700265 o. E-

Mail: lars7490@gmx.de

BMW 1200 CL , Luxustourer, Bj. ‘03,

blau, 21 tkm, Koffer, Radio + Zubehör,

umständhalber günstig zu verkaufen,

6900 Euro. (09171) 6824 o. E-Mail:

Info@Video-Bienenstein.de

Triumph Lederjacke, Typ Alibi, schw/

silb., Gr. 56, neu, NP 360 Euro für 100

Euro; Triumph Textiljacke, Typ Retro

Racer Paddock incl. Thermojacke einzippbar,

schw/rot, Gr. XL, neuwertig (1

x getr.), NP 209 Euro für 100 Euro; Triumph

Motorradstiefel (Kantenschutz),

Gr. 44/45, neuwertig, NP 199 Euro für

30 Euro. (0911) 2522703 o. (0151)

21184114

SUCHE

Suche original Topcase für BMW

K1100LT mit Rückenlehne. (09261)

308183

Suche Suzuki RV90, auch defekt od.

Teileträger bzw. Sitzbank (Bezug),

Gabel, Reparaturanleitung, Betriebsanleitung;

suche XS1100S Sitzbank

und Vergaser sowie FJ1100 od.

FJ100 Verkleidung in rot/weiß. (0911)

645605

Suche Tank von Honda 650CX Custom,

gut erhalten inkl. oder nur Tankdeckel

sowie 750er K-Honda-AME

Teile (Chopper) wie Sitzbank, Bremsschlauch,

Heckblech mit kreativer Beleuchtungskonstruktion.

(09103) 8491

Suche Honda XR, XL oder NX Enduro,

egal in welchem Zustand, der

Motor sollte aber ok sein. (0173)

4892252

MOTO

GUZZI

fahren muss nicht teuer sein.

WINTERZEIT

SCHRAUBERZEIT

Unsere Werkstatt berät bei Problemen,

hilft bei Wartungsarbeiten, erstellt Kostenvoranschläge

für Restaurationen; in

unserem Ersatzteillager sind viele Teile

auch für umfangreiche Schrauberaktionen

vorrätig. Auf gehts!

Wir haben Oberfrankens größtes Ersatzteil-

und Zubehörlager für Moto Guzzi.

Unser Geschäft ist an Samstagen von 9

- 14 Uhr und unter der Woche nach Vereinbarung

unter Tel. (0951) 962380 geöffnet.

(Fax 0951/68548) Dadurch halten wir

die Kosten niedrig und können besonders

günstige Preise bieten.

K+M Zweiradtechnik

Hallstadter Str. 44/46

96052 Bamberg

Meisterbetrieb • Motorüberholungen

eMail: MotoGuzzi-KM-Bamberg@t-online.de

Suche Motocross-Maschine ab 200

ccm, egal welche Marke, nur 2-Takter,

auch alt oder zum Herrichten. (0173)

4892252

Suche gut erh. Kinderquad oder rep.

bed. Yamaha BW50 ab 5J. für meinen

Enkel. (09120) 9774 ab 18 Uhr (Jaja,

immer müssen die Kinder als Ausrede

herhalten wenn die Erwachsenen

neues Spielzeug brauchen - dä Sedzer)

Suche Motorrad ab ca. 70 PS bis 1000

Euro, evtl. auch reparaturbedürftig;

biete “Akito” Motorradstiefel, Gr. 42,

mit Reiß- und Klettverschluss, guter

Zustand, 15 Euro. (0911) 645605

Suche für BMW R80/100R Koffersystem

und Z-Halterung sowie Bordbuch.

(09666) 552

Suche BMW 80 G/S, Farbe und Zustand

egal. (0163) 2607420

Suche für Yamaha DT125: Zylinder,

Kolben und Auslasssteuerung.

(09171) 61938 o. E-Mail: montesa@

gmx.de

Suche für XT 600 E gut erhaltenen 20

L Acerbis Tank. (09129) 287520

Suche gebr. Kinder-Crossmotorrad,

Automatik, 50 ccm oder mehr. (09562)

501255 o. (0160) 94777413

Suche MZ Motorräder, auch defekt,

sowie Ersatzteile (gerne auch größere

Posten oder Werkstattauflösungen)!

Bin Barzahler und Selbstabholer!

(09198) 1698 o. E-Mail:

dieschneckla@t-online.de

Suche gebr. NAVI, wasserdicht,

mit Halterung, bis 80 Euro. (0177)

9103534

Suche Harro-Lederjacke, schwarz,

mit Fellfutter (Modell Rennweste),

Gr. 48 (evtl. 50), Schnür(leder)jeans,

schwarz, Gr. 48 (evtl. 50), auch älter.

(0711) 2261154 o. E-Mail: alu549@

aol.com

Suche Suzuki DR 650 mit E-Anlasser,

Zustand egal, bitte alles anbieten.

(0911) 502395 o. E-Mail: h.eginger@

web.de

Suche BMW K100 - K1100, auch mit

vielen km, Unfall oder zerlegt und Literatur.

(01515) 2133209 o. E-Mail:

klausOschulz@aol.com

Suche Unfall oder defektes Motorrad,

Roller oder 125er auch Totalschaden

und ohne HU usw. (0911) 691413 o.

E-Mail: sabhinkel@arcor.de

Suche Rollerreifen 3,00 x 10“ 2x.

(0911) 691413 o. E-Mail: sabhinkel@

arcor.de

Suche Reifen für FJ 1200,

160/80ZR16 und 120/70ZR17 oder

150/80V16 und 120/70V17. (0911)

691413 o. E-Mail: sabhinkel@arcor.

de

Suche für Hercules Supra 4 GP Motor

501/4 CKF oder 506/4 AKF oder

501/B sowie Bremsscheibe. Tel. +

Fax (09191) 64737

Suche Drehgriffe für Zünd- und Luftverstellung

der Victoria KR 35 S oder

G sowie die große Noris-Lampe mit

dem großen Noris-Zündschloß und

80mm Zeigertacho, auch Teile davon,

bitte alles anbieten. (09260) 96097 o.

E-Mail: stefan.goertler@t-online.de

Suche für BMW R 1100 GS Touratech

35 Liter Sondersystem, auch Einzelteile,

bitte alles anbieten. (09572)

379022 o. (0179) 2257966

Suche BMW 1200GS ab Bj. 08.

(09568) 5575

Wer kann mir helfen Suche Topcase

mit allen Anbauteilen für Honda NTV

650 RC33, Bj. 92. Danke! (04472)

1532 o. E-Mail: hondalui@freenet.de

Ich bin auf der Suche nach einer absperrbaren

Garage im Raum 96450

Coburg. Strom wäre von Vorteil.

(0176) 22790201

KONTAKTE

Franken! Wer hat Lust, sich gemeinsam

unter Gleichen zu treffen Ich

denke an Stammtisch, gemeinsame

Ausfahrten und Erfahrung austauschen.

(0951) 41440

Hallo liebe Frauen zwischen 30-40,

wer hat Lust zum Schreiben Bin 44J.

u. suche Brieffreundschaften oder

auch mehr wenn es sich ergibt. Mehr

bei Antwort, traut euch, ich beiße

nicht. Michael Graßl, Augustenstr. 4,

93049 Regensburg.


Motorradmarkt 31

• Service und Reparatur aller Marken •

• Neu- und Gebrauchtteile •

• Komplettaufbau nach Wunsch •

• Schweißarbeiten aller Art •

Meisterbetrieb · Reparatur aller Marken

91077 Neunkirchen a. Br. · Fritz-Ritter-Str. 4

Tel. 0 91 34 / 70 62 13 · Fax 0 91 34 / 70 62 14

XT-Fahrer sucht Sie zwischen 30 und

40 für gemeinsame Unternehmungen

(Raum ER, ERH, FO, BA), bei Sympathie

alles möglich. (0174) 6631556

SMS

Welche ungebundene Sozia oder

Selbstfahrerin ab 40 J. aufwärts traut

sich zu, in den Herbst- und Wintermonaten

zusammen mit einen Biker

1,80m, 51 Jahre aus dem Raum

Thüringen die Zeit zu verbringen und

mit mir die nächste Saison zu planen.

Freue mich auf deine Antwort! (0151)

15325353 o. E-Mail: michael.eckold@

yahoo.de

Vielfahrer sucht Vielfahrer für Spritztouren,

und größere Touren. Bin spontan

einfach mal weg, auch unter der

Woche, wer hat Lust Fahre zwischen

25 und 30 tkm/Jahr. Meine bevorzugten

Ziele sind Deutschland, Österreich

und Bella Italia. Fahre auch kleine und

kleinste Straßen. Wenn das Heft erscheint,

habe ich die 59 vollgemacht.

Mein Standort ist Neustadt/Aisch.

(09161) 7136 o. (0171) 5884188 o. E-

Mail: fritz.neustadt@gmx.de

Abenteuerlustige 44-jährige Selbstfahrerin

sucht gutaussehenden, lustigen,

impotenten Selbstfahrer (40-55

J), kein Raser, für Motorradtouren. E-

Mail: regundi@t-online.de

SuMo-Fahrerin (40) sucht netten Biker

mit gutem Mopedgeschmack für

die kommende Saison, evtl. auch für

gemeinsamen Mopedurlaub, wenn

alles passt. E-Mail: dieschwarzefee@

web.de

Biker sucht Frau. 44/180/90 R, dunkelhaarig.

Suche für die kommende

Saison, die für meine 1200er Reiseenduro

(nein, keine BMW) und mich

im März wieder beginnt, sofern das

Wetter mitspielt, eine Sozia oder

selbst begeisterte Motorradfahrerin,

die mich auch gern über die Saison

hinaus begleiten darf (wenn Du das

möchtest). Z.B. Essen gehen, Kino,

Konzerte, Rad fahren oder nur mal

faul auf’m Sofa lümmeln. Raum SC/

RH/N, wohne selbst in 91126. Ich würde

mich über Eure ernstgemeinten

Antworten freuen! E-Mail: walter-h@

arcor.de

Bin eine junggebliebene, offene und

begeisterte Sozia (48). Wer nimmt

mich mit bei Ausfahrten, wenn es

dann wieder im Frühling losgeht

Suche Mitfahrgelegenheit bei einem

Mann (45-55), der mit dem Motorrad

umgehen kann und auch mit mir. Können

uns ja vorab kennenlernen bei einem

guten Essen oder beim Tanzen.

E-Mail: schneckerichter@web.de

Suche Mitfahrer/-in für Motorradtour

von Deutschland nach St. Petersburg/

Russland, weiter durch Karelien bis

Murmansk. Von dort durch Finnland

bis Helsinki und mit der Fähre zurück

nach Deutschland. Termin 28.07.2012

- 18.08.2012. Kleine Gruppe mit maximal

4 Teilnehmern. E-Mail: graugans@hotmail.de

Hallo Sozia, die neue Saison geht

bald los und wir suchen für einen

guten Freund, 64 Jahre jung, 190cm

klein, im Großraum Nürnberg - Fürth

eine nette Mitfahrerin für die kommende

Mopedzeit, mein Kumpel fährt eine

30 Jahre alte 1000er Goldwing und

ist seit 3 Jahren verwitwet. Er ist echt

ein feiner Kerl nur absolut schüchtern.

Bitte melde dich bei uns, wir

stellen gerne den Kontakt her. (0160)

97870578 o. (0160) 91719629

Kundendienst

Reparatur, Unfallinstandsetzung

Rahmenvermessung

TÜV/AUK

Vergaser-Ultraschallreinigung

Umbauten, Tuning

Meisterbetrieb

Wir reparieren, warten, pflegen markenunabhängig,

zuverlässig und gewissenhaft.

Kohlenhofstr. 1 · Nürnberg

Im Kohlenhof, Halle 13

Tel. 09 11/40 00 64

Motorrad.Rattel@t-online.de

erscheint im ZWEIRAD-VERLAG

Boxdorfer Str. 13 · 90765 Fürth

Tel. 0911/3072970 · Fax 0911/30709771

E-Mail: redaktion@zweirad-online.de

Herausgeber: Mathias Thomaschek

Erscheinungsweise: 11x jährlich am letzten

Samstag des Vormonats,

Doppelausgabe für Dez./Jan.

Gültige Anzeigenpreisliste:

Nr. 14, gültig ab 1.1.2007

Druck: Hofmann Druck, Nürnberg

Verbreitete Auflage: 26.500 Exemplare

Redaktion:

Mathias Thomaschek, Gregor Schinner,

John Krauß

Verbreitung:

517 Abgabepunkte: Allersberg, Ansbach,

Bamberg, Bayreuth, Coburg, Eltmann,

Erlangen, Fürth, Gunzenhausen,

Hersbruck, Höchstadt, Kronach, Lauf,

Neustadt/Aisch, Neumarkt, Nürnberg,

Pegnitz, Roth, Schwabach, Scheinfeld,

Sonneberg, Weißenburg

Alle Abgabestellen unter

www.zweirad-online.de

Abonnement:

Jahresabo 20,– €

Nachdruck und gewerbliche Nutzung

vom Verlag gestalteter Anzeigen sowie

redaktioneller Beiträge nur mit schriftlicher

Zustimmung des Herausgebers.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte

und Fotos keine Haftung. Namentlich

gekennzeichnete Beiträge geben nicht

immer die Meinung der Redaktion

wieder.

Unsere Autoren schreiben nach der

alten, der neuen, und nach ihrer eigenen

Rechtschreibung.

ZWEIRAD ist Mitglied im

Deutschen Motorrad Presse Verbund.

Das nächste Heft erscheint

am 25.2.2012

Genauer Termin unter

www.zweirad-online.de

Bitte hier abtrennen!

Kleinanzeigen

sind kostenlos, wenn der Text private

Motorradangebote oder -gesuche oder

eine nicht gewerbliche Kontaktanzeige

enthält. Eine Abdruckpflicht besteht

nicht; der Verlag behält sich vor, Anzeigen

mit gewerblichem Charakter ohne

Benachrichtigung zurückzuweisen.

Bitte nebenstehenden Vordruck deutlich

lesbar ausfüllen und an

ZWEIRAD

Kleinanzeigen

Boxdorfer Str. 13

90765 Fürth

oder per Fax unter

0911 30709771 einsenden.

Nachstehende Kleinanzeige

soll unter folgender Rubrik

erscheinen:

Verkaufe

Suche

Kontaktbörse

Kostenloser Kleinanzeigenauftrag

Vorname, Name

Straße

PLZ, Ort

Unterschrift

Noch einfacher geht es per E-Mail unter

www.zweirad-online.de

Annahmeschluss ist 10 Tage vor Erscheinen

der nächsten Ausgabe.

Kontakt Telefon:

Kontakt E-Mail:

___________________________________________________________________

______________________@_____________________________________ . ______


im M,O,C, München-Freimann

19. Internationale Motorrad Ausstellung

17.-19. 2. 2012

Motorräder • Roller • Custombikes

Trikes • Quads • Bekleidung

Zubehör • Tuning • Reise

Gebrauchtmotorräder

Sondershows

Nur 4 e für Jugendliche

von 12 bis 18 Jahren!

IMOT Messe und Veranstaltungs GmbH · München · www.imot.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine