Adventzauber in der Waldheimat - Waldheimat Semmering Veitsch

waldheimat.semmering.veitsch.at

Adventzauber in der Waldheimat - Waldheimat Semmering Veitsch

Presseinformation

14.11.2012

Adventzauber in der Waldheimat

Einstimmung auf Weihnachtsfest durch stimmungsvolle Veranstaltungen in der Tourismusregion

Waldheimat-Semmering-Veitsch.

An kaum einem anderen Ort lässt sich die Adventzeit so stimmungsvoll erleben wie in der

Waldheimat. Hier, in der Heimat von Peter Rosegger, kann die ganze Familie lebendiges Brauchtum

genießen und sich auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen.

In diesem Jahr stehen drei Veranstaltungen im Mittelpunkt dieser vorweihnachtlichen Tradition: die

Adventgala mit Ursula Strauss am 9. Dezember 2012, die „Als ich Christtagsfreude holen ging“-

Wanderung am 3. Adventsonntag und die einzigartige Christmettenwanderung am 24. Dezember

2012.

ADVENTGALA „Licht in dunkler Nacht“ mit Ursula Strauss

Nach drei gelungenen und sehr gut besuchten Abenden 2009, 2010 (mit Peter Simonischek und

Brigitte Karner) und 2011 (mit August Schmölzer) veranstaltet der Roseggerbund „Waldheimatin

Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Marktgemeinde Krieglach wiederum die Waldheimat

Adventgala. Im Veranstaltungszentrum Krieglach, inmitten Peter Roseggers winterlich idyllischer

Waldheimat, findet heuer zum vierten Mal die Adventgala statt. Diese stimmungsvolle Veranstaltung

bietet ein vielfältiges Rahmenprogramm mit den Beiträgen von verschiedenen Künstlern sowohl der

Region, als auch der renommierten Schauspielerin Ursula Strauss (u.a. TV Kommissarin bei „Schnell

ermittelt“). Neben Roseggertexten werden vorweihnachtliche Dichtungen verschiedener Autoren

vorgetragen. Traditionelle und moderne Weihnachtsmusik umrahmen das Programm.

Sonntag, 9. Dezember 2012 im VAZ Krieglach, 16 Uhr

Eintrittskarten von 14 bis 24 Euro

Kartenverkauf und weitere Information:

Tourismusverband Waldheimat-Semmering-Veitsch,

8670 Krieglach (Mo-Fr von 8-12 Uhr) Tel.: 03855/2404, Fax: 03855/2404-35,

e-mail: info@waldheimat.at

„Als ich Christagsfreude holen ging“ – Wanderung auf Roseggers Spuren

Nach Peter Roseggers Erzählung „Als ich Christtagsfreude holen ging“ veranstaltet die

Marktgemeinde Langenwang alljährlich am 3. Adventsonntag diese weihnachtliche Wanderung vom

Alpl nach Langenwang. Die Gäste begeben sich auf die Spuren Peter Roseggers. Ein „kleiner Peterl“

führt die Wandergruppe durch die idyllische, meist winterlich verschneite Landschaft und man taucht

förmlich ein in die Welt zu Peter Roseggers Zeiten (siehe auch Geschichte im Anhang).

Abfahrt ist am Sonntag 23. Dezember 2012 um 12.30 Uhr beim Gemeindeamt in Langenwang.

Autobusse bringen die Wanderer zur Waldschule. Ab dort führt der „kleine Peterl“ die Wanderung an

und es geht zu Fuß weiter zum Geburtshaus Roseggers, wo eine kurze Lesung, Musik und der 1.

Stempel für den Christtagsfreuden-Wanderpass warten. Die Wanderung zurück nach Langenwang

wird musikalisch begleitet von „Weisenblasen“ aus dem Wald. Bei der Labestation wartet auf alle eine

Stärkung. Zum Abschluss erhalten alle Wanderer im Siglhof den 2. Stempel in den Wanderpass und

ein Erinnerungsgeschenk als Belohnung.

Infos und Anmeldung: Marktgemeinde Langenwang, Tel. 03854/6155-16

hofbauer.r@langenwang.steiermark.at


Christmetten Wanderung am 24. Dezember 2012

Die Christmetten Wanderung von Peter Roseggers Geburtshaus am Alpl nach St. Kathrein am

Hauenstein findet alljährlich am Heiligen Abend statt. Die Wanderung gründet auf der Erzählung

Roseggers „In der Christnacht“ und führt die Gäste über den Christmettenweg zur Lieblingskirche

Peter Roseggers, wo gemeinsam eine besinnliche Christmette gefeiert wird.

Weitere Information und Anmeldung unter: Tel.: +43(0) 3173 4030

Weitere Informationen für die Presse

Tourismusverband Waldheimat-Semmering-Veitsch

Wiener Straße 9

8680 Mürzzuschlag

Tel.: 03852/ 3399

tourismus@muerzzuschlag.at

www.waldheimat-semmering-veitsch.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine