Programm - Wasserland Steiermark

wasserland.steiermark.at

Programm - Wasserland Steiermark

Programm

Mürz-Enquete 28. Juni 2005

09:30 - 10:30 Festsaal der Marktgemeinde Neuberg

Reinhard Schwab

LR Johann Seitinger

Gunther Hasewend,

Johann Wiedner

Johannes Gepp

Johann Mattes

Martin Streit

Gerd Stefanzl

Rudolf Hornich

Begrüßung + Bedeutung der Mürz für die Region

Begrüßung

Begrüßung + Mürz aus der Sicht der Wasserwirtschaft

Begrüßung + Mürz aus der Sicht des Naturschutzes

Waldbewirtschaftung im Einzugsgebiet der oberen

Mürz und die Bedeutung für die Wasserwirtschaft

Tätigkeiten der WLV im Einzugsbereich der Mürz

Einführung Naturschutz

Hochwasserschutz an der Mürz

10:30 - 11:30 Begehung des Hochwasserschutzprojektes

„Neuberg a.d. Mürz“

Florian Rieckh

Erläuterungen zum Hochwasserschutzprojekt

12:00 - 13:00 Gasthof Schlamp – Langenwang

Mittagspause mit bäuerlichem Buffet

Hans Kraus

Begrüßung

13:00 - 13:45 Langenwanger Au - Freiluftklassenzimmer

Anton Konrad

Markus Ehrenpaar,

Gunther Suette

Werner Folk

Vorstellung des Projektes Langenwanger Au

Grundwasserschutz an der Mürz / Trinkwasser

Gewässerschutz an der Mürz

13:45 - 14:30 Rundgang durch die Au

mit mehreren Informations-Stationen

Peter Eppinger

Karl Rinnhofer

Otmar Grober

Die Vogelwelt in der Au

Bienenlehrpfad

Die Fischwanderhilfe


Martina Krobath

Max Haberl

Vorstellung Au - Pädagogik

Die analemmatische Sonnenuhr

15:00 - 15:45 Kraftwerk in Wartberg

Karl Nackler

Urs Lesky

Jakob Köpfelsberger

Thomas Weihs

Begrüßung

Wasserrahmenrichtlinie - Istbestandsanalyse und Auswirkungen auf

das Mürztal

Kontinuumsproblematik an der Mürz

Studie „Natur für die Mürz“

16:30 HBLA für Forstwirtschaft Bruck/Mur

Anton Aldrian,

2 Schüler Begrüßung und Vorstellung „10 Jahre ökologische Betreuung HWS

Kapfenberg“

Gerhard Baumann,

Peter Fink

Vorstellung des Regionalkonzeptes Fischbacher Alpen

und Hochwasserabflussuntersuchung Mürz

16:50 Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung

„Nutzungskonflikte Raumplanung und Hochwasserabfluss an der Mürz“

Am Podium:

Moderation:

Gerhard Baumann

Peter Fink

Helmut Hoffmann

Ernst Peter Kauch

Johann Feier

SC Wolfgang Stalze

Günther Trostr

Harald Kainz

17:30 Resümee Mürz-Enquete

Johannes Gepp,

Rudolf Hornich

Schlussworte

17:45 Ausklang der Enquete mit Buffet

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine