Flyer - Schülercampus - Goethe-Universität

schuelercampus.uni.frankfurt.de

Flyer - Schülercampus - Goethe-Universität

Wissenschaft entdecken!

Universität erleben!

Geistes- & Sozialwissenschaften

Naturwissenschaften

7. bis 13. Juli 2013

Goethe-Universität Frankfurt am Main


7. bis 13. Juli 2013

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main ist eine der führenden

Universitäten in Deutschland mit ausgewiesenen Forschungsschwerpunkten

in den Geistes- und Sozialwissenschaften genauso

wie in den Naturwissenschaften. Sie ist eine Volluniversität,

die sich am »klassischen Bildungsauftrag« orientiert – sowohl

hinsichtlich der Vielfalt ihrer Disziplinen als auch in der Einheit

von Forschung und Lehre. Neben der regulären Hochschullehre

engagiert sich die Goethe-Universität schon seit Jahren für die

Schülerarbeit. Junge Menschen frühzeitig an die Hochschule heranzuführen,

versteht sie als wichtigen Teil ihres Bildungsauftrags.

Prof. Dr. Manfred

Schubert-Zsilavecz,

Vizepräsident der

Goethe-Universität

Studienorientierung und Förderung

Studienerfolg hängt wesentlich von der richtigen Wahl des

Studienfaches ab. Dazu benötigen Sie klare Vorstellungen von den

Inhalten und Anforderungen der verschiedenen Fächer. Der Schülercampus

bietet Ihnen deshalb einen umfassenden Einblick in die

Geistes- und Sozialwissenschaften oder in die Naturwissenschaften

und unterstützt so Ihre Studienfachwahl. Zugleich werden Sie

hier in Ihren fachlichen Interessen bestärkt und gefördert.

Neue Perspektiven eröffnen

Der Schülercampus eröffnet Ihnen mit seinem vielseitigen Programm

neue Perspektiven für Studium und Beruf. Beispielsweise

können Sie

die Arbeits- und Lernatmosphäre einer Universität erleben.

die Fächervielfalt und Arbeitsweisen der Wissenschaft

entdecken.

mit Wissenschaftler/innen zusammenarbeiten.

sich mit Studierenden unterschiedlicher Fächer austauschen.

Ihre fachlichen Interessen vertiefen.

Einblick in Berufsmöglichkeiten erhalten.

den Campus der Goethe-Universität erkunden.

„Unser Interesse ist es, interessierte und motivierte Schülerinnen

und Schüler zu fördern, bei der Studienentscheidung zu unterstützen

und auf die Goethe-Universität aufmerksam zu machen. Mit

dem Schülercampus bieten wir ein gleichermaßen innovatives wie

anspruchsvolles Angebot zur Studienorientierung.“


Geistes- & Sozialwissenschaften

Geistes- und Sozialwissenschaften

Sie interessieren sich für Fremdsprachen oder andere Völker

und Kulturen, für Geschichte, Literatur, Kunst oder Philosophie,

für Politik und Gesellschaft oder für Wirtschaft und Recht Nach

dem Abitur würden Sie gern etwas in dieser Richtung studieren,

möchten aber genauer wissen, was Sie dabei erwartet Dann

sind Sie hier genau richtig!

Inhalte

Neben Seminaren und Vorlesungen nehmen Sie an zwei Vertiefungsworkshops

teil, die Ihnen Einblicke in einzelne geistes-

und sozialwissenschaftliche Fächer und deren spezifi sche

Gegenstände und Methoden geben. Sie arbeiten mit Wissenschaftler/innen

der Goethe-Universität zusammen und können

sich mit Studierenden unterschiedlicher Fächer austauschen.

In Exkursionen lernen Sie die Kultur- und Medienstadt Frankfurt

sowie mögliche Berufsfelder für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen

kennen.

Vertiefungsworkshops

Wählen zwei der folgenden Workshops: Sprachwissenschaft,

Kunstgeschichte, Amerikanistik/Anglistik, Rechtswissenschaft,

Geschichte, Ethnologie, Philosophie, Politikwissenschaft,

Theater-/Film-/Medienwissenschaft, Japanologie, Germanistik,

Wirtschaftswissenschaften.

Schülercampus

Der Schülercampus holt Sie für eine Woche an die Universität.

Sie erhalten Einblick in den Studienalltag, können Ihr

fachliches Wissen vertiefen und wissenschaftliche Arbeitsweisen

entdecken. Zugleich lernen Sie das Spektrum der

Studienfächer sowie neue berufliche Perspektiven kennen.

Der Schülercampus bietet Ihnen damit Orientierung bei der

Studienfachwahl und erleichtert Ihnen den Start ins Studium.

Sie können zwischen einer geistes- und sozialwissenschaftlichen

und einer naturwissenschaftlichen Programmlinie

wählen. Neben den fachspezifischen Inhalten gibt es ein gemeinsames

Rahmenprogramm mit Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung,

Berufsfeldexkursionen und Freizeitangeboten.

7. bis 13. Juli 2013

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Mehr unter

www.schuelercampus.uni-frankfurt.de


Naturwissenschaften

Bewerbungsverfahren

Sie können sich bis zum 1. April 2013 für den Schülercampus

bewerben. Hierfür füllen Sie das Bewerbungsformular aus

und senden es uns mit einer Kopie Ihres letzten Zeugnisses

zu. Ihre Schule bitten Sie zudem, den vorgegebenen Empfehlungsbogen

auszufüllen und uns fristgemäß zu übermitteln.

Die Teilnehmenden werden in einem mehrstufigen Verfahren

ausgewählt. Spätestens Anfang Mai 2013 teilen wir Ihnen

mit, ob Sie am Schülercampus teilnehmen können.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Bewerbung unter

www.schuelercampus.uni-frankfurt.de.

Naturwissenschaften

Sie interessieren sich für die Zusammenhänge von Natur oder

Technik, für biologische, chemische oder physikalische Prozesse,

für Informatik, Geowissenschaften oder Umweltfragen Nach

dem Abitur würden Sie gern ein naturwissenschaftlich-technisches

Fach studieren, möchten aber genauer wissen, was Sie

dabei erwartet Dann sind Sie hier genau richtig!

Inhalte

Den Großteil der Woche verbringen Sie in einer fachspezifi schen

Arbeitsgruppe, in der Sie einer naturwissenschaftlichen Fragestellung

auf den Grund gehen. Unter Anleitung von Wissenschaftler/innen

der Goethe-Universität werden Sie ein spezifi sches

Thema theoretisch erarbeiten, in Experimenten, Messungen und

Untersuchungen praktisch ergründen und anschließend wissenschaftlich

präsentieren. Sie können sich zudem mit Studierenden

austauschen, bekommen einen Überblick über die naturwissenschaftlichen

Fächer und lernen in Exkursionen mögliche Berufsfelder

für Naturwissenschaftler/innen kennen.

Arbeitsgruppen

Sie können eine Arbeitsgruppe aus folgenden Fächern bzw.

Themen wählen: Chemie/Biochemie, Biowissenschaften/Ökotoxikologie,

Kernphysik, Festkörperphysik, Informatik/Robotik,

Geowissenschaften/Meteorologie.

Mehr unter

www.schuelercampus.uni-frankfurt.de


Der Schülercampus ist ein einwöchiger Sommerkurs der Goethe-

Universität, der aus einer geistes- und sozialwissenschaftlichen und

einer naturwissenschaftlichen Programmlinie besteht. Er fi ndet vom

7. bis 13. Juli 2013 in Frankfurt statt und richtet sich an begabte

und motivierte Schüler/innen der Oberstufe. Bewerben können sich

Jugendliche aus ganz Deutschland bis zum 1. April 2013 mit einem

Bewerbungsformular, einer Zeugniskopie und einer Empfehlung der

Schule. Sie zahlen für Unterbringung, Verpfl egung und Programm

einen Teilnahmebeitrag von 180 Euro. Die Reisekosten können bis

100 Euro erstattet werden.

Haben Sie Fragen zum Programm Wir informieren Sie gern!

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Benjamin Gilde | Stabsstelle Lehre und Qualitätssicherung

Senckenberganlage 31 | 60325 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 798 22457 | Fax: 069 / 798 22599

schuelercampus@uni-frankfurt.de

www.schuelercampus.uni-frankfurt.de

Der Schülercampus wird gefördert von:

Das Projekt wird vom Programm »Wandel gestalten«

des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und

der Heinz Nixdorf Stiftung gefördert.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine