Programm Volkshochschule - Volkshochschule der Stadt Schenefeld

vhs.schenefeld.info

Programm Volkshochschule - Volkshochschule der Stadt Schenefeld

Arbeit – Beruf

Volkshochschule Schenefeld

50002Z

BU

Grundlagen der Kommunikation und

Gesprächsführung (Kompaktseminar,

Bildungsurlaub)

Gute Kommunikation spielt eine immer wichtigere Rolle

sowohl im Berufs- als auch im Privatleben. In diesem Bildungsurlaub

lernen Sie Ihr eigenes Kommunikationsverhalten

sowie Ihre Wirkung auf andere durch

praktische Übungen und ergänzende Theorie kennen.

Sie erhalten vielseitige Anregungen, Ihre bisherige Gesprächs-führung

zu überprüfen und zu optimieren, um

auch in schwierigen Situationen sich selbst und Ihre Anliegen

besser vertreten zu können. Außerdem lernen Sie,

wie Konflikte konstruktiv gelöst werden können und Konflikte

besser wahrzunehmen.

Ziel dieses Kurses ist es, Ihre verbale und nonverbale

Kommunikation zu reflektieren sowie Ihre Kommunikations-

und Konfliktfähigkeit zu verbessern.

Der Kurs ist als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein

und Hamburg anerkannt, kann aber auch von Interessierten

ohne Bildungsfreistellungsanspruch belegt werden.

Dozentinnen: Anke Bruhn-Schneider, Ramona Detlov

Ort: Rathaus, Gemeinschaftsraum,

Holstenplatz 3-5, Schenefeld

Beginn: Montag, 24.03. – Freitag, 28.03.2014,

jeweils 08:30-15:30 Uhr

Gebühr: 145.00 €

• Keine Gebührenermäßigung möglich!

• Mit verbindlicher Anmeldung (schriftlich oder online).

5005K

Wertschätzende Kommunikation

Fundament guter Zusammenarbeit

NEU!

Miteinander statt nebeneinander arbeiten! Nur wenn wir

mit Respekt, Vertrauen und Anerkennung aufeinander

zugehen, wird sich etwas in unserem Arbeitsleben

und/oder Privatleben verändern. In diesem Seminar erfahren

und üben Sie, wie Sie eine wertschätzende Haltung

entwickeln können und besser mit anderen

zusammenarbeiten können. Kommunikation ist keine

Einbahnstraße. Tagtäglich findet ein Austausch mit verschiedenen

Gesprächspartnern statt, werden Verhandlungen

und Diskussionen geführt. Nicht alles, was gesagt

wird, wird auch gehört und das Gehörte wird nicht immer

verstanden. Miteinander reden ist Grundlage guter Zusammenarbeit

und vertrauensvoller und stabiler Beziehungen.

• Was können wir tun, um Missverständnisse zu vermeiden

• Wie schaffen wir es, uns nicht persönlich angegriffen

zu fühlen

• Wie können wir unsere Interessen vertreten, ohne den

anderen anzugreifen

• Wie können wir voneinander profitieren, Stärken erkennen

und nutzen

Durch vielseitige praktische Übungen, Feedback und ergänzender

Theorie werden wir uns dem Thema nähern.

Jeder entwickelt einen persönlichen Handlungsplan zur

Umsetzung für die Zukunft.

Dozentin: Anke Bruhn-Schneider

Ort: Rathaus, Gemeinschaftsraum,

Holstenplatz 3-5, Schenefeld

Termin: Dienstag, 08.04.2014, 09:00-16:00 Uhr

Gebühr: 72.00 €

• Gebührenermäßigung nur bis 50% möglich.

• Mit verbindlicher Anmeldung (schriftlich oder online).

5006K

„Nein“ sagen und Grenzen setzen

Ziel dieses Kurses ist es, sich besser und überzeugender

durchzusetzen. Sie lernen, sich mit selbstbewusster

Stimme, entsprechender Haltung und Mimik in Beruf und

Privatleben mehr Gehör und Raum zu verschaffen und

bleiben dabei souverän und freundlich.

Sie lernen Ihre verbale und nonverbale Kommunikation

sowie Ihre Wirkung auf andere durch praktische Übungen

und ergänzende Theorie kennen. Sie erhalten vielseitige

Anregungen, Ihre bisherige Gesprächsführung zu

überprüfen und zu optimieren, um auch in schwierigen

Situationen sich selbst und Ihre Anliegen besser vertreten

zu können.

Dozentin: Anke Bruhn-Schneider

Ort: Rathaus, Gemeinschaftsraum,

Holstenplatz 3-5, Schenefeld

Termin: Dienstag, 03.06.2014, 09:00-16:00 Uhr

Gebühr: 72.00 €

• Gebührenermäßigung nur bis 50% möglich.

• Mit verbindlicher Anmeldung (schriftlich oder online).

50900Z Erfolgreich werben -

mit Persönlichkeit

NEU!

Wie wirke ich auf andere und wie erziele ich die bestmögliche

Wirkung

Warum ist Eigenwerbung so wichtig Und wie geht das

Eine interessante und gute Eigenwerbung wird Ihnen

Türen öffnen. Sie werben jeden Tag für sich selbst - bei

einer Kundenakquise, einem Bewerbungsgespräch, bei

einer Präsentation oder einem Verkaufsgespräch. Eine

gute Eigenwerbung ist dabei Ihre Fahrkarte zum Erfolg.

Inhalte:

Nonverbale Zeichen und der richtige Umgang damit:

Körpersprache und –haltung, Mimik, Gestik

Sprechen und Reden: mit deutlicher Stimme

Werben Sie für sich mit ausgesuchten Worten: Ihr Alleinstellungsmerkmal

(USP).

Fesseln Sie Ihre Zuhörer, präsentieren Sie sich deutlich:

mit den richtigen Schlagworten

Ziel:

Am Ende des Tages werden Sie Ihre verbale und nonverbale

Kommunikation bewusst einsetzen und so beim

Smalltalk selbstbewusst und gewinnbringend auftreten.

Machen Sie den ersten Schritt zu mehr Selbstbewusstsein,

mehr Kunden und mehr Geschäft. Erfolg für Ihr Unternehmen

fängt bei Ihnen selbst an. Nutzen Sie Ihr

Potential.

Dieses Seminar richtet sich an Existenzgründer, Freiberufler,

Verkäufer, Vertriebler.

34

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine