Sonne Effretikon - Himmelrich Partner AG

himmelrichpartner.ch

Sonne Effretikon - Himmelrich Partner AG

Sonne E f f r e ti k o n

Leben im Zentrum

Attraktive Eigentumswohnungen


Überbauung «Sonne» in Effretikon

An attraktiver Lage, angrenzend

an das Stadtzentrum

und in unmittelbarer Nähe

zum Bahnhof, zu der Post und

diversen Einkaufsmöglichkeiten,

erstellen wir einen klar strukturierten

Neubau mit 18 Eigentumswohnungen.

In Anlehnung an das ursprünglich

auf dem Grundstück

gestandene Restaurant/Hotel

Sonne wird im Erdgeschoss ein

Bed and Breakfast integriet.

Der klare, moderne Kubus der

Überbauung «Sonne Effretikon»

ist in zwei Teile gegliedert

mit je 9 Wohneinheiten und

separater Erschliessung mit

Lift ab der Tiefgarage bis ins

Attikageschoss. Die Überbauung

besticht durch alltägliche

Funktionalität ebenso wie durch

Individualität.

Das Mehrfamilienhaus fügt sich

stilgerecht in das Stadtbild ein,

ohne auf den modernen Wohnstandard

verzichten zu müssen.

Die Orientierung zum Garten

hin schafft ruhigen Wohnraum

und einen entspannten

Ausblick.

Die lichtintensiven Wohnungen

bieten trotz ihrer Transparenz

Intimität, Geborgenheit und ein

hohes Mass an Gestaltungsfreiheit

bei der Einrichtung.

Es stehen eine Vielzahl unterschiedlicher

Wohnungstypen,

mit jeweils gut möblierbaren

Grundrisskonzepten, zur Verfügung.

Die 2.5- bis 4.5-Zimmer-Wohnungen

verfügen über eine

zeitgemässe Küchenausstattung

sowie formschöne Nasszonen.

Die grosszügigen Fensterflächen

der Wohnräume und die

vorgelagerten Balkone sind gegen

Süden/Westen ausgerichtet

und gewähren eine optimale

Besonnung.

2

Lassen Sie Ihren Arbeitstag auf

der Terrasse oder dem Balkon

ausklingen!

Im attraktiven Attikageschoss

sind zusätzlich eine 3.5- und

eine 4.5-Zimmer-Wohnung mit

sehr grossen Terrassen geplant.

Der mit Spielgeräten ausgestattete

Kinderspielplatz steht allen

Wohnungen zur Verfügung.

Eine Einstellhalle im Untergeschoss

bietet für Personenwagen

und Fahrräder genügend

Platz. Die Wohnungen sowie

die gesamte Erschliessung sind

behindertengerecht geplant.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum

und gestalten Sie Ihre Wohnung

nach Ihren individuellen

Bedürfnissen!

Sie bestimmen als Käufer die

Auswahl der Materialien. Die

Budgets, gemäss detailliertem

Baubeschrieb, stehen Ihnen für

die Innenausbauten wie Küche,

Nasszonen und Bodenbeläge

zur Verfügung.

Gerne beraten wir Sie beim

Ausbau Ihrer neuen Wohnung

persönlich!


Die Stadt Effretikon

Effretikon – Stadt auf dem

Lande

Eine vielfältige und spannende

Stadt erwartet Sie. Die bevorzugte

Lage ist ein grosser

Pluspunkt und die «Mitte» zu

den beiden grössten Zürcher

Städten ein riesen Vorteil.

Verkehr

Der Bahnhof Effretikon liegt in

unmittelbarer Nähe Ihres neuen

Zuhauses. Von dort aus bringt

Sie die S-Bahn in wenigen Minuten

stündlich mehrmals nach

Zürich und Winterthur.

Die Stadt ist auch durch die

Autobahn A1 bestens erschlossen.

In zehnminütiger Autofahrt

erreicht man Zürich und Winterthur

sowie den Flughafen

Kloten.

Keine Langeweile in der

Freizeit

Die flächenmässig fünftgrösste

Stadt im Kanton hat im Bereich

Kultur und Sport viel zu bieten.

Zahlreiche Vereine bereichern

das gesellschaftliche Leben und

haben für jede und jeden etwas

Interessantes. Natürlich fehlt

auch nicht ein breites Angebot

an hervorragenden Gaststätten,

Restaurants und Bars.

Das Sportzentrum Eselriet ist

Sommer wie Winter ein beliebter

Treffpunkt für Sportbegeisterte.

Die Bildungsstadt

Nebst den öffentlichen Schulen

wird eine Reihe von weiteren

Bildungsinstitutionen angeboten.

Kantonsschulen (Winterthur

und Wetzikon), aber auch

Universitäten und Fachhochschulen

(Winterthur und

Zürich) befinden sich zudem in

der Nähe. Auch Familien Rümlang mit

kleinen Kindern finden für den

Alltag die nötige Infrastruktur.

Legende

1 Bahnhof

2 Busstation

3 Kindergarten

4 Schule

5 Stadtverwaltung

6 Polizei

7 Kirche

8 Post

9 Effi Märt

10 Coop

11 Denner

12 Apotheke

13 Bancomat

14 Tankstelle

15 Schwimmbad

16 Kino

17 Café/Restaurant

Bülach

Zürich

4

Thalwil

Wangenstrasse

14

Embrach

Kloten

Opfikon

Zollikon

17

Lufingen

Wallisellen

Küsnacht

Dietlikon

Zumikon

Erlenbach

4

Gestenrietstrasse

Bassersdorf

Dübendorf

Herrliberg

Forch

Meilen

Brüten

0 3 Km 6 Km

13 17

7 Horgen 12

9 17

2

10

12

6

13

Tagelswangerstrasse

Tannstrasse

Bahnhofstrasse 5

14

5

17

13 2

8

1

13

Bahnhofstrasse

Wangen-Brüttisellen

14

17

Brandrietstrasse

7

Illnauerstrasse

Moosburgstrasse

Maur

Grendelbachstrasse

Effretikon

Volketswil

Greifensee

11

Egg

Winterthur

Illnau-Effretikon

10 17

0 200 M 500 M

2

Uster

Esslingen

3

2

Agasul

Mönchaltorf

4

4

Weisslingen

Pfäffikon

Grüt (Gossau)

Grüningen

Illnauerstrasse

16

Wetzikon

15

Bubikon

4

B

Hinw

Dürnte

Tan


1./2./3.OG

Im 1., 2. und 3. Obergeschoss

befinden sich je eine

2.5-Zimmer-Wohnung,

zwei 3.5-Zimmer-Wohnungen

und eine 4.5-Zimmer-Wohnung.

1. OG

A 1.1

4.5-Zimmer-Wohnung 106.5 m 2

A 1.2

2.5-Zimmer-Wohnung 70 m 2

B 1.1

3.5-Zimmer-Wohnung 84 m 2

B 1.2

3.5-Zimmer-Wohnung 90.5 m 2

2. OG

A 2.1

4.5-Zimmer-Wohnung 106.5 m 2

A 2.2

2.5-Zimmer-Wohnung 70 m 2

B 2.1

3.5-Zimmer-Wohnung 84 m 2

B 2.2

3.5-Zimmer-Wohnung 90.5 m 2

3. OG

A 3.1

4.5-Zimmer-Wohnung 106.5 m 2

A 3.2

2.5-Zimmer-Wohnung 70 m 2

B 3.1

3.5-Zimmer-Wohnung 84 m 2

B 3.2

3.5-Zimmer-Wohnung 90.5 m 2

Balkon

12 m 2

Umgebung und

EG Hotel Sonne

Küche

8 m 2

Essen

11.5 m 2

6

Wohnen

21.5 m 2

Zimmer 1

12 m 2

Zimmer 2

12 m 2

A 1.1 / 2.1 / 3.1

4.5-Zimmer-Wohnung 1. OG / 2. OG / 3. OG

106.5 m2 0 1 m 5 m

Hagenacherstrasse

Schaukel

Spielplatz

Sandkasten

Sitzbank/Tisch

öffentlicher Weg

Rasen

Velo

Zugang

Wohnungen

Haus A

Hotel Sonne

Rasen

Velo

Zimmer 3

15 m 2

Zugang

Wohnungen

Haus B

Trottoir

Zugang

Bed and Breakfast

Rasen

Besucherparkplätze Parkplatz

Garagenrampe

Container

Rasen

Bad / WC

5 m 2

Parkplätze Bed and Breakfast

Entrée

Garderobe

Du / WC

5 m 2

Balkon

12 m 2

Bahnhofstrasse


Küche

6 m2 Entrée

Garderobe

Essen

7.5 m 2

Lift

Treppenhaus

Balkon

12 m 2

Wohnen

29.5 m 2

Zimmer

16 m 2

Bad / WC

5 m 2

A 1.2 / 2.2 / 3.2

2.5-Zimmer-Wohnung

1. OG / 2. OG / 3. OG

70 m 2

B 1.1 / 2.1 / 3.1

3.5-Zimmer-Wohnung

1. OG / 2. OG / 3. OG

84 m2 Wohnen

23.5 m 2

Essen

8.5 m 2

Zimmer 1

16.5 m 2

Balkon

16.5 m 2

Bad / WC

3.5 m 2

Du / WC

2.5 m 2

Küche

5 m 2

Zimmer 2

12.5 m 2

7

Zimmer 1

12 m 2

Entrée

Garderobe

Du / WC

3.5 m 2

Bad / WC

4 m 2

Lift

Zimmer 2

16 m 2

Treppenhaus

Entrée

Küche

6.5 m 2

Wohnen / Essen

32.5 m 2

N

Garderobe

B 1.2 / 2.2 / 3.2

3.5-Zimmer-Wohnung

1. OG / 2. OG / 3. OG

90.5 m 2


4. OG

Im 4. Obergeschoss befinden

sich eine 2.5-Zimmer-Wohnung

und drei 3.5-Zimmer-Wohnungen.

4. OG

A 4.1

3.5-Zimmer-Wohnung 89.5 m 2

A 4.2

2.5-Zimmer-Wohnung 70 m 2

B 4.1

3.5-Zimmer-Wohnung 84 m 2

B 4.2

3.5-Zimmer-Wohnung 90.5 m 2

Terrasse

30.5 m 2

8

Essen

8.5 m 2

Wohnen

25 m 2

0 1 m 5 m

Aussicht Richtung Nordwest

Aussicht Richtung Süd

Küche

7 m 2

A 4.1

3.5-Zimmer-Wohnung 4. OG

98.5 m 2

Du / WC

3.5 m 2

Zimmer 1

12 m 2

Bad / WC

3 m 2

Zimmer 3

16.5 m 2

Entrée

Garderobe

Balkon

12 m 2


A 5.1

Küche

6 m 2

Essen

7.5 m 2

Lift

Treppenhaus

Garderobe

Entrée

Balkon

12 m 2

Wohnen

29.5 m 2

Zimmer

16 m 2

Bad / WC

5 m 2

A 4.2

2.5-Zimmer-Wohnung

4. OG

70 m 2

B 4.1

3.5-Zimmer-Wohnung

4. OG

84 m2 Wohnen

23.5 m 2

Essen

8.5 m 2

Zimmer 1

16.5 m 2

Balkon

16.5 m 2

Bad / WC

3.5 m 2

Du / WC

2.5 m 2

Küche

5 m 2

Zimmer 2

12.5 m 2

9

Zimmer 1

12 m 2

Entrée

Garderobe

Du / WC

3.5 m 2

B 5.1

Bad / WC

4 m 2

Lift

Zimmer 2

16 m 2

Treppenhaus

Entrée

Küche

6.5 m 2

Wohnen / Essen

32.5 m 2

N

Garderobe

B 4.2

3.5-Zimmer-Wohnung

4. OG

90.5 m 2


Attika-

Geschoss

Im Attika-Geschoss befinden

sich eine 4.5-Zimmer-Wohnung

und eine 3.5-Zimmer-Wohnung

mit je einer ca. 70 m 2

grossen Terrasse.

Attika-Geschoss

A 5.1

4.5-Zimmer-Wohnung 110 m 2

B 5.1

3.5-Zimmer-Wohnung 93 m 2

10

Terrasse

70.5 m 2

0 1 m 5 m

Aussicht Richtung Nordwest

Aussicht Richtung Nord

Terrasse der Wohnung A 5.1

Essen

9.5 m 2

A 5.1

4.5-Zimm

110 m 2

Wohnen

23.5 m 2


Küche

6.5 m 2

Lift

Entrée

er-Wohnung Attika

Garderobe

Zimmer 2

13 m 2

Du / WC

4 m 2

Essen

12 m 2

Zimmer 1

16.5 m 2

Bad / WC

5 m 2

Zimmer 3

13 m 2

Küche

5.5 m 2

B 5.1

3.5-Zimmer-Wohnung

Attika

93 m 2

Wohnen

23 m 2

11

Bad / WC

4 m 2

Du / WC

3.5 m 2

Zimmer 1

17 m 2

Terrasse

71 m 2

Lift

N

Zimmer 2

12 m 2

Entrée

Garderobe


UG

Hagenacherstrasse

A 1.1

Keller 1

8.5 m2 WT

12

A 1.2

Keller 5

8.5 m 2

10

1

WT WT

A 2.1

Keller 2

8.5 m 2

A 2.2

Keller 6

8.5 m 2

21

20

19

11

2

A 3.1

Keller 3

8.5 m 2

A 3.2

Keller 7

8.5 m 2

WT WT WT T

Tiefgarage 2

6 Abstellplätze

3

A 4.1

Keller 4

8.5 m2 WT

A 4.2

Keller 8

8.5 m2 W

24

23

22

12

Keller B & B

13 m 2

Lift

Treppenhaus

13

Tiefgarage 1

18 Abstellplätze

4


14

A 5.1

Keller 9

8.5 m 2

B 1.2

Keller 14

11.5 m 2

WT WT WT T

Haus A

Trocknungsraum 1

12 m 2

WT

Technik

16 m 2

5

15

B 5.1

Keller 10

12 m 2

B 2.1

Keller 15

8.5 m 2

6

WT

Haus B

Trocknungsraum 2

12 m 2

16

WT

WT

B 2.2

Keller 16

8.5 m 2

B 1.1

Keller 18

8.5 m 2

7

B 4.2

Keller 11

12 m 2

17

8

B 4.1

Keller 12

12 m2 W

Lift

B 3.2

Keller 13

11.5 m 2

B 3.1

Keller 17

11.5 m 2

Treppenhaus

18

WT

WT

9

13

Bahnhofstrasse

N


Baubeschrieb

Allgemeines

Das Mehrfamilienhaus ist

modern konzipiert und die

Wohnungen sehr gut möblierbar.

Die Bauweise und die

Innenausstattung entsprechen

den heutigen Anforderungen.

Insbesondere werden die SIA-

Normen 181 bezüglich Schallisolation

sowie die behördlichen

Vorschriften für Wärmedämmung

erfüllt.

Die Fassadengestaltung sowie

die allgemeinen Teile werden

durch den Architekten festgelegt.

Die Wohnungen können

durch die Käufer umgestellt

werden, sofern dies rechtzei-

tig bekannt und baulich wie

planerisch noch möglich ist.

Die Installationszonen, die

Schallisolation und die Statik

dürfen dabei nicht beeinträchtigt

werden.

Die Möblierungen sind als

Beispiele zu verstehen und im

Kaufpreis nicht inbegriffen.

Rohbau

Mauerwerk

Gebäudeaussenwände im

Untergeschoss in armiertem

Beton. Trennwände im Untergeschoss

aus Kalksandstein.

Gebäudeaussenwände im Erdgeschoss

und in den Obergeschossen

aus Backsteinmauerwerk,

wo notwendig in Beton,

mit verputzter Aussenwärmedämmung.

Wohnungstrennwände aus

Schalldämm-Backsteinmauerwerk

oder Beton, wo notwendig

kombiniert mit einer

Vorsatzschale. Übrige Zwischenwände

in den Wohngeschossen

aus Backsteinmauerwerk,

beidseitig verputzt.

Decken

Decken aus armiertem Stahlbeton.

Dachkonstruktion

Nicht begehbares Flachdach,

extensiv begrünt.

Fenster

Holz- oder Kunststoff-Fenster

(Entscheid GU).

Mit Wärmeschutzverglasung.

Balkonfenstertüren mit Muschelgriff

und Schnäpper. Alle

Fenster mit Drehflügel. Pro

Raum 1 Drehkippflügel.

Spenglerarbeiten

Rinnen, Fallrohre und Abdeckbleche

in Kupfer oder in

Uginox.

Äussere Abschlüsse und

Sonnenschutz

Verbundraffstoren Aluminium

eloxiert oder einbrennlackiert,

mit Kurbelbedienung (ohne

Küche und Nasszellen). Eine

Sonnenstore pro Wohnung auf

Sitzplatz/Balkon.

14

Ausbau

Elektroinstallationen

Kraft- und Lichtinstallation

Unterverteilung in Wohnungen.

2 Steckdosen pro Zimmer,

3 Steckdosen in Wohn-/Esszimmer,

davon 1-mal geschaltet.

1 Deckenlampenanschluss pro

Zimmer. 1 Steckdose pro Keller.

1 Aussensteckdose pro Wohnung

beim Sitzplatz/Balkon.

Telefon / Television

Je 1 Kabelfernseh- und 1 Telefonanschluss

im Wohn- und in

allen Schlafzimmern.

Heizung

Bodenheizung (Niedertemperatur)

und Warmwasseraufbereitung

mit zentraler Gasheizung.

Individuelle Wärmemessung

(mit Wärmezähler) und Einzelraumregulierung.Raumtemperaturen

nach SIA-Norm.

Sanitäre Apparate

Alle Apparate weiss. Spiegelschränke

in Dusche, WC und

Badezimmer.

Waschmaschine/Wäschetrockner

pro Wohnung im eigenen

Keller im Untergeschoss. Je 1

frostsicheres Gartenventil pro

Attikawohnung beim Sitzplatz.

Küchen

Kunstharzfronten mit allseitig

gerundeten Dickkanten, Granitabdeckung,

Geschirrspüler,

Kombibackofen, Kühl-Gefrierkombination,

Spültischmischer

mit Auszugbrause. Auszug mit

Kehrichttrennsystem.

Basispreise

Normalgeschosse

Fr. 15‘000.–

Attikageschosse

Fr. 25‘000.–

Lift

Behindertengerechte Aufzugsanlage

Türen

Schliessanlagen Zimmertüren:

Röhrenspan-Türblätter, Stahlzargen

zum Streichen mit umlaufenden

Gummidichtungen.

Wohnungstüren:

Volltüren mit umlaufender

Gummidichtung und Spion,

zum Streichen.

Schliessanlagen:

KABA-Star oder gleichwertig,

mit Sicherheitslangschildern an

Wohnungstüren.

Bodenbeläge

Sämtliche Räume mit schwimmenden

Unterlagsböden.

Bodenbeläge ganze Wohnung:

Basispreis inkl. Nebenarbeiten,

Sockel und Zuschläge.

Normalgeschosse

Fr. 100.– / m 2

Attikageschosse

Fr. 130.– / m 2

Wandbeläge

Abrieb weiss eingefärbt in

Wohn- und Schlafräumen.

Badezimmer, Dusche und WC

mit keramischen Wandbelägen:

Normalgeschosse

Fr. 100.– / m 2

Attikageschosse

Fr. 130.– / m 2

Fertig verlegt bis Türhöhe inkl.

Nebenarbeiten und Zuschläge.

Deckenbeläge

Alle Wohnräume und Nasszellen

mit Spritzputz, weiss

eingefärbt.


Hinweis

Aus den in diesem Prospekt

enthaltenen Plänen, Zeichnungen

und Angaben können

keinerlei Ansprüche abgeleitet

werden. Insbesondere kommt

den Plänen keine gesetzliche

Wirkung von Grundbuchplänen

zu. Für Ausführungen und Flächenangaben

sind der detaillierte

Baubeschrieb und die Pläne

im Massstab 1:50 massgebend.

Ausführungsbedingte Änderungen,

Anpassungen und/oder

Massabweichungen können

vorkommen und bleiben jederzeit

ausdrücklich vorbehalten.

Termine und Zahlungsmodus

Bei Unterzeichnung des Reservationsvertrages:

Fr. 20‘000.–

20% vom Verkaufspreis inkl.

Anzahlung bei der Beurkundung

des Kaufvertrages

Restbetrag bei Schlüsselübergabe

und Eigentumsübertragung

Bauherrenwünsche zahlbar 30

Tage nach Rechnungsstellung,

spätestens bei Eigentumsübertragung

Bemerkungen

Handänderungskosten und

Notariatskosten werden je zur

Hälfte von Käufer und Verkäufer

übernommen

Zwischenverkauf und Preisänderungen

vorbehalten

15


Bauherrschaft:

R. Fuchs AG

8604 Volketswil

Sonne E f f r e ti k o n

Leben im Zentrum

Architektur und

Baumanagement:

R. Fuchs Partner AG

8604 Volketswil

www.rfpag.ch

Attraktive Eigentumswohnungen

Beratung und Verkauf:

Himmelrich Partner AG

Zentralstrasse 26

8604 Volketswil

Telefon 043 233 00 00

info@himmelrichpartner.ch

www.himmelrichpartner.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine