CH-Architekten

ch.architekten.ch

CH-Architekten

ARCHITEKTEN


Der Gestaltungsplan ist bewilligt.

04/08

Das Bebauungsgebiet bildet eine reizvolle und mit ihrem imposanten Villengebäude eine weithin dominierende ’Grüne Insel’ mit

besonderem Charme innerhalb einer sie umgebenden Stadt- und Strassenlandschaft. Die Villa Schönbüel der Familie Wegelin

wurde 1906 erbaut. Sie gehört zu den bedeutenden Bauten des Jugendstils in der Stadt St.Gallen. Dies nicht nur wegen der

interessanten Architektur und der plastischen Ausformulierung, sondern auch wegen der Symbiose von Lage, Landschaft und

Architektur. Wie in einem Ballett ’tanzen’ nun die neuen Bauten um die Villa, belassen sie in ihrer vorherrschenden Stellung

und gehen gleichwohl mit ihr in einen starken räumlichen Dialog ein.

Der 4-, 6- und 5-geschossige, zweigeteilte Längsbau bildet die nordseitige Flanke des Parks und steht gegenüber der Villa und

dem Baumbestand in einem gebührenden Abstand. Die vorgelagerten 4- und 5-geschossigen Punktbauten wurden als Dreiergruppe

konzipiert und subtil in die Landschaft situiert.

Über den weiteren Projektverlauf werden wir Sie gerne wieder informieren.

Überbauung Schönbüel, St. Gallen

Neubau I Auftraggeber: Hänseler Immokonzept AG, Glattbrugg I Realisierung: September 2008 bis Oktober 2010

Baukosten: CHF 39.3 Mio. I Nutzfläche: 9‘750 m 2 I Volumen: 62‘600 m 3 I 96 Wohnungen

Landschaftskonzept: Rotzler Krebs Partner GmbH, Winterthur

Realisierung mit TUG Management Investment AG, sowie Bauengineering.com AG, St. Gallen

ARCHITEKTEN

Von der Vision bis zur Realisation

CH Architekten AG I Geissbüelstrasse 15 I 8604 Volketswil

Telefon +41 43 399 30 40 I Fax +41 43 399 30 50

Zweigniederlassung Zürich I Minervastrasse 26 I 8032 Zürich

E-Mail: info@ch-architekten.ch I Internet: www.ch-architekten.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine