Home Entertainment in Perfektion.

fidelityhh

Home Entertainment in Perfektion.

Home Entertainment

in Perfektion.

Loewe Gesamtprogramm 2009


Inhalt.

04 Die Marke Loewe

16 Loewe Reference

18 Reference

22 Spheros

30 Loewe Individual

32 Individual Compose

44 Individual Selection

54 Loewe Connect

56 Connect

70 Loewe Art

72 Art

82 Xelos

88 Modus

94 Loewe Systeme

96 Individual Mediacenter

102 Individual Multiroom Receiver

104 Fernbedienung Assist Media

106 Sound+ 5.1 Cinema / Wireless Rear

108 Individual Sound

110 Individual Sound Projector

120 Audiovision

122 BluTech Vision / Viewvision / Auro

126 Loewe Technologien

132 Technisches Lexikon

142 Zubehör

150 Loewe Historie

16

30

54

70

94

02 / 03


Die Marke Loewe.

Nach allen Regeln

gegen die Regeln.


Wir glauben an Visionen.

Wir glauben, dass außergewöhnliche Menschen sich

nicht mit gewöhnlichen Lösungen zufrieden geben.

Wir glauben an Individualität.

Wir glauben, dass jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit

kostbar ist. Und dass er es verdient, dass man ihn in seiner

Einzigartigkeit respektiert, anstatt ihn durch Standards zu

limitieren.

Wir glauben, dass nur sinnvolle Ideen wertvolle

Innovationen hervorbringen. Und dass man nicht nur

bestehende Wünsche des Marktes befriedigen, sondern

auch neue Begehrlichkeit schaffen sollte.

Wir glauben an Qualität.

Wir glauben, dass höchste Qualität großen Einfluss

auf die individuelle Zufriedenheit hat.

Darum lohnt es sich für uns in Qualität zu denken

und nicht in Quantität.

04 / 05


Home Entertainment zum Selbstgestalten.

Wir glauben an den individuellen Stil eines jeden Einzelnen. Deshalb entwickelt Loewe Home Entertainment-

Systeme, für die es nur einen Maßstab gibt: die persönliche Klasse eines jeden.

Der Loewe Individual hat als Vorreiter für individualisierbares Home Entertainment den Flat-TV-Markt revolutioniert.

Mit seiner exklusiven Vielfalt an Materialien, Farben, Aufstellmöglichkeiten und Klangkomponenten

ist jedes Loewe Individual System ein Unikat. Und eine Visitenkarte für Ihre Persönlichkeit.

Kreieren auch Sie Ihr TV-System selbst.

Die Marke Loewe. Individualität.


06 / 07


Loewe eröffnet ein neues Zeitalter

vernetzter Unterhaltung.

Wir glauben an Innovationen, die Sinn machen und neue Möglichkeiten eröffnen. Deshalb erhebt Loewe

System-Offenheit zum Prinzip: Vernetzung darf keine Ausnahme machen.

Loewe Connectivity+ macht leicht, was sehr komplex ist. Multimediale Angebote anderer Marken können

nur dann sinnvoll genutzt werden, wenn ihre Vernetzung zum Loewe System denkbar einfach ist. Den Loewe

Connect oder das Loewe Mediacenter verbinden Sie spielend auch mit MP3-Playern, Digitalkameras oder PCs

und Laptops.

Profitieren Sie von der Vielfalt.

Die Marke Loewe. Connectivity.


08 / 09


Loewe Image+

Beste Bildqualität für höchste Ansprüche.

Wir glauben, dass außergewöhnliche Menschen besondere, individuelle Ansprüche erheben. Deshalb glänzt

Loewe mit bester Bildqualität: Höchster Anspruch erfordert Brillanz.

Loewe Reference verbindet aktuellste Technologien extrem effizient. Das Resultat ist Fernsehen, wie es

schöner nicht sein kann. Full-HD-Panel, 200Hz-Technologie und Kontrastfilterscheibe präsentieren Ihnen

hoch auflösende Bilder vollkommen plastisch, naturgetreu und detailliert.

Entdecken Sie eindrucksvolle Bildwelten.

Die Marke Loewe. Image+.


10 / 11


Loewe Sound+

Klangperfektion für individuelle Ansprüche.

Wir glauben an Perfektion bis ins Detail. Deshalb zeigt Loewe Passion für ausgereifte Systeme: Perfektion

erfordert Durchgängigkeit.

Das Loewe Reference System setzt technologisch und ästhetisch neue Maßstäbe. Loewe Reference wird mit

dem Loewe Reference Soundsystem und Reference Mediacenter so ideal kombiniert, dass Klang in allen Räumen

zum sinnlichen Erlebnis wird: Hauchdünne Elektrostaten-Lautsprecher garantieren maximales Volumen. Und die

schlanke Musikanlage verspricht Ihnen mit zwei Festplatten á 160 GB einen fast unendlichen Musikspeicher.

Lassen Sie sich überwältigen von neuer Größe.

Die Marke Loewe. Sound+.


12 / 13


Focus Green.

Ausgezeichnete Umweltfreundlichkeit.

Wir glauben an Qualität, die unsere Ressourcen nachhaltig schont. Eine Philosophie, die bei Connect 37 sogar

ausgezeichnet wurde: Mit dem Focus Green Award 2008 in Silber für höchste Energieeffizienz.

Loewe verfolgt die Strategie, sinnvolle Funktionen in den Fernseher zu integrieren, statt auf weitere Zusatzgeräte

zu verteilen. Dadurch verbraucht Loewe im Vergleich zweier Systeme mit dem gleichen Funktionsumfang

im Stand-by Modus nur ein Siebtel des Stroms 1 . Mit der raumlichtabhängigen Kontrastregelung (OPC) bietet

Loewe – z. B. beim neuen Art SL – darüber hinaus die Möglichkeit, durch automatische Helligkeitsan passung

auch während des Fernsehens bis zu 50 % Strom zu sparen. Und mit dem Energiespar-Modus „ Öko-Standard“

ist eine gute Bildperformance bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch gegeben. Mit dem integrierten Netzschalter

kann das Gerät sogar ganz einfach komplett vom Netz getrennt werden.

Fernsehen mit Vorbildcharakter.

Die Marke Loewe. Focus Green.


1 Laut einer Erhebung der Energieagentur.

Abbildung stellt Loewe Art 42 SL Full-HD + 100 dar.

14 / 15


Sie geben sich nicht

mit weniger zufrieden?

Wir auch nicht.

Loewe Reference. Spheros.


Loewe Reference

Edle Materialien, perfekte Verarbeitung und ein

einzigartiges Design. Loewe Reference setzt Maßstäbe

in Gestaltung und Technologie.

- Reference

- Spheros R 37 Full-HD+ 100

- Spheros R 32 HD+ 100

xx / 17


Das Maß aller Sinne.

Loewe Reference.

Ein Name, der zugleich Verpflichtung

ist. Loewe Reference definiert die

Grenzen des Möglichen neu. Und

ist damit weit mehr als nur ein

Fernseher – ein unvergleichliches

Home Entertainment System.

Die Besten der Besten im Ensemble.

Ein Gesamtkunstwerk aus dem

einmalig flachen 52-Zoll-Display, den

zwei ultraschlanken Reference Sound

Stand Speakern und dem Reference

Sound Subwoofer. Komplettiert und

aufs Perfekteste ergänzt werden sie

vom Reference Mediacenter, der

Schaltzentrale für nahezu alle audiovisuellen

Formate und Geräte. Dieses

einzigartige Ensemble macht Reference

zu einem TV-System, das seinen Namen

zu Recht trägt.

Loewe Reference ist voraussichtlich ab September 2009

bei ausgewählten Loewe Fachhandelspartnern erhältlich.

Loewe Reference wurde von Phoenix Design/Loewe Design gestaltet.

Loewe Reference. Reference.


18 /19


Loewe Reference. Reference.


Wird dem höchsten

Anspruch gerecht: Ihrem.

Wer absolute Vollkommenheit zum Ziel

hat, darf keine Kompromisse eingehen.

Loewe Reference setzt mit monumentalem

Design und edelsten Materialien wie

poliertem Aluminium neue Maßstäbe.

Mit allem, was möglich ist.

Auch im Produkt herrscht äußerste Perfektion:

mit einer Ausstattung, die alles

bietet, was überlegenes Home Entertainment

auszeichnet. Vom integrierten

HDTV-Empfang über DVB-T, DVB-C und

DVB-S 2, einer detailreichen Full-HD-Auf-

lösung samt 200Hz Technologie und dem

bereits eingebauten Festplattenrecorder

DR+ mit umfangreichen 500 GB Speicherkapazität.

Unübertroffen reichlich ausgestattet

ist auch das Reference Mediacenter.

Es umfasst eine Vielzahl an Mög-

lichkeiten, spielt Filme, Bilder und Musik

in jeglicher Form von jeder Quelle. Ob

iPod, Internetradio oder Musik aus dem

Netzwerk – fast alles ist möglich. Gleichzeitig

dient es als Zentrum von Loewe

Multiroom Systemen und trägt unübertroffenen

Klanggenuss ins ganze Haus.

20 / 21


Spheros R 32 HD+ 100, Basalt Hochglanz

80 cm Bilddiagonale

Hochwertige Materialien

Kontrastfilterscheibe aus Glas

Floor Stand 4 MU

Spheros wurde von Phoenix Design gestaltet.

Loewe Reference. Spheros.


Die Highlights auf einen Blick.

Hochwertigste Materialien und beste Verarbeitung.

Kontrastfilterscheibe aus echtem Glas für ein brillantes Bild.

Festplattenrecorder DR+ im TV-Gerät integriert.

Digitaler Fernsehempfang über DVB-T, DVB-C und DVB-S 2 integriert.

Ein Statement

aus Glas und Metall.

Loewe Spheros.

Spheros ist mehr als die Summe seiner

technischen Fähigkeiten – Spheros

überzeugt auch dann, wenn er ausgeschaltet

ist. Hochwertige Materialien

wie Metall und die Kon trastfilterscheibe

aus Glas verschmelzen durch die

überragende Verarbeitungsqualität zu

einem eindrucksvollen Ganzen. Ob als

System oder allein: Spheros ist eine

Skulptur im Raum, die nach allen Seiten

eines ausstrahlt – das Streben nach

Perfektion.

22 / 23


Loewe Reference. Spheros.

Spheros R 37 Full-HD+ 100, Platin

94 cm Bilddiagonale

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

HDTV-Empfang integriert

DR+ integriert

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen sowie der Empfang digitaler Sender kann durch

individuelle Bestimmungen des jeweiligen Senders/Programmanbieters eingeschränkt werden.


Alles integriert – für ein

maximales TV-Erlebnis.

Beide Spheros Modelle, mit 80 oder 94 cm

Bilddiagonale, sind in der Lage, HDTV zu

empfangen und wiederzugeben.

Digitaler Empfang bereits an Bord.

Das heißt ganz gleich, ob Sie zu Hause

digitales Fernsehen über Antenne, Kabel

oder Satellit empfangen – mit Spheros

brauchen Sie keine zusätzlichen Empfangsgeräte.

Denn der Empfang von

hochauflösenden TV-Bildern über DVB-T,

DVB-C und DVB-S 2 ist bereits integriert

1 . Und mit dem eingebauten

Festplattenrecorder DR+ ist es sogar

möglich, HDTV- Inhalte aufzuzeichnen 1 .

Bewegungsschärfe inklusive.

Die inno vative 100Hz Techno logie sorgt

gleichzeitig für noch flüssigere Bewegungen

und mehr Detail tiefe. Beide

LCD-Bild schirme garantieren dank großer

Bilddiagonalen und der Loewe Bild-

verbesserungs technologie Image+ Active

ein absolut beein druckendes Bilderlebnis.

USB-In für Bilder oder Musik.

Spheros verfügt darüber hinaus auch

über eine USB-Schnittstelle. Hier können

Sie Ihre Digitalkamera, Ihren USB-Stick

oder den MP3-Player anschließen. Und

dann mit dem PhotoViewer bzw. der

MusicBox auf Ihre darauf gespeicherten

Fotos und Musik stücke zugreifen.

24 / 25


In jedem Arrangement

ein Meisterwerk.

Ob Kammerkonzert oder Orchestersaal,

Loewe Spheros ist für jedes akustische

Arrangement gerüstet. Aus einer Viel-

zahl von Individual Sound Komponenten

können Sie sich Ihre eigene Soundlösung

zusammenstellen.

Großer Sound für großes Kino.

Im Verbund mit den imposanten Loewe

Individual Sound Stand Speakern liefert

der neue Individual Sound Subwoofer

Highline ein besonders beeindruckendes

Klangbild. Seine 800 Watt Leistung

bilden ein kraftvolles Bass fundament, das

sich perfekt mit der großen Frequenz-

Loewe Reference. Spheros.

breite der Stand Speaker ergänzt.

Schon aus einfachem Fernsehton wird

damit ein akustisches Erlebnis. Ab einer

3.1 Surround-Lösung übernehmen die

inte grierten Laut sprecher des TV- Geräts

die Rolle des Centerspeakers.

In jeder Besetzung ein Meisterwerk.

Mit der Loewe Systemfernbedienung

wählen Sie einfach per Knopfdruck die

passende Soundkonfiguration für die

jeweiligen TV-Inhalte aus, z. B. 5.1

Surround Sound bei Spielfilmen von DVD

oder 3.1-Ton bei TV-Nachrichten. Für

perfekten Radio genuss können Sie auch

digitale Hörfunkprogramme über das

Soundsystem von Loewe Spheros

genießen. Und mit dem integrierten

Festplattenrecorder DR+ können Sie

TV-Sendungen mit 5.1 Surround Sound

aufnehmen und auch mit vollem

Raumklang wiedergeben. Sie sehen

(oder hören), Spheros ist bestens auf

alle akustischen Eventualitäten eingestimmt.

Genauso einfach und komfortabel

ist das Zusammenspiel mit dem

Loewe Equipment. Einen Loewe Blu-ray

Player steuern Sie z. B. ganz einfach und

unkompliziert über Ihre Loewe Systemfernbedienung.


Spheros R 37 Full-HD+ 100, Platin

94 cm Bilddiagonale

Dolby Digital / dts-Modul integriert

2 Individual Sound Stand Speaker, Alu Silber

Individual Sound Subwoofer Highline, Alu Silber

Systemkomponenten

Audio Seite 106

Systemkomponenten

Equipment Seite 120

26 / 27


Was für eine Inszenierung.

Ob an der Wand, auf einem Tisch oder mitten im Raum: Spheros beeindruckt an jeder Stelle. Zu einer Skulptur im Raum wird

das TV-Gerät mit dem motorisch drehbaren Floor Stand 4 MU. Speziell für den Individual Sound Projector gibt es den ebenfalls

motorisch drehbaren Floor Stand 5 MU SP. Für die elegante Montage an der Wand steht neben der Wand halterung WM 50 auch

der flexible Wall Mount Flex zur Wahl. Dank seines großen Schwenkbereiches kann Spheros damit individuell positioniert werden.

Aufstellmöglichkeiten

Table Stand

Auslieferstand

bei Spheros 32/37

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

Spheros R 37

Full-HD+ 100

Spheros R 32

HD+ 100

- Table Stand - Table Stand

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 9,0/Ø 40,0 9,0/Ø 40,0

- Floor Stand 4 / 4 MU - Floor Stand 5 MU SP 1 - Floor Stand 4 / 4 MU

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 9,0/Ø 50,0 9,0/Ø 56,0 9,0/Ø 50,0

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Wall Mount Flex

99,0

99,0

- Wandlösung - Wandlösung

99,0

84,5

9,0/13,0

max. 63,6

73,1

106,5

67,5

Floor Stand 4 /4 MU

bei Spheros 32/37

1 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehendem Adapter.

Loewe Reference. Spheros. Technische Daten.

101,5

116,8

Floor Stand 5 MU SP 1

bei Spheros 37

84,5

84,5

9,0/13,0

max. 63,7

64,0

95,5

58,5

Platin Basalt

Hochglanz

Wall Mount WM 50

bei Spheros 32/37

Farbvarianten Fronten

Wall Mount Flex

bei Spheros 37: 52 L 1

bei Spheros 32: 32 L 1


Loewe Spheros.

Image + (Bild)

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel) / Bildwechselfrequenz

Image + Active

Kontrastfilterscheibe

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Kontrastsensor

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Kinofilmdarstellung 24 p

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cinema, Zoom

Sound + (Ton)

CRX ® -Soundsystem / PRX-Soundsystem

Ausgangsleistung in Watt (Musik /Sinus)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital / dts / 3D-Surround / Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-Out geregelt (konstant wählbar)

Subwoofer-Out

Digital + (Fernsehnormen)

DVB-T / DVB-C / DVB-S 2 / Multistandard (analog)

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz)

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-/Audio-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4 / MPEG

Assist + (Bedienung)

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG inkl. Digital Link Plus

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link / Digital Link HD

Sprachen / Menü

Radioempfang

PIP (AV) / Full PIP 2 / iPIP / Splitscreen TV: TV / TV: Videotext

Connectivity + (Anschlüsse)

Network Mediaplayer

Euro AV (Scart) / davon S-VHS, Hi-8 / RGB

HDMI mit HDCP

USB-In / MusicBox / PhotoViewer

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

VGA / RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link / L-Link

Side AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich / Kopfhörer (Klinke) in mm

Component (YUV) In

Common Interface

Netzwerkanschluss

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg

Netzschalter

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Leistungsaufnahme „Ein“ 3 (in Watt)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Variante ab Werk

1 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

2 Nicht bei MPEG4.

3 Nach EN 62087: 2009.

Spheros

R 37 Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

94 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

i

500

1.300:1 / 6.500:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

i/ h

2x 40 / 20

i/ h

i/i/i/i

i/i

i

i/i/i/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

i/ 160

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/i/i/i/i

h

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

2

h

38,0

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

1,2 / 0

150

i

R 32 HD+ 100

LCD-TV

HD-100Hz-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768 / 100 Hz

i

i

500

1.200:1 / 6.000:1

i

8

178° / 178°

i

i

i

i

i/ h

2x 40 / 20

i/ h

i/i/i/i

i/i

i

i/i/i/ i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

i/ 160

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/i/i/i/i

h

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

2

h

29,7

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

1,2 / 0

130

i

28 / 29


Sie bestimmen jedes Detail

Ihres Lebens selbst. Warum nicht

auch bei Ihrem Fernseher?

Loewe Individual. Individual Compose.


Loewe Individual

Eine Vielfalt an Farbvarianten, Aufstelllösungen

und Soundmöglichkeiten –

gepaart mit modernster Technik: Loewe

Individual ist Fernsehfreiheit total.

- Individual 52 Compose Full-HD+ 100

- Individual 46 Compose Full-HD+ 100

- Individual 40 Compose Full-HD+ 100

- Individual 46 Selection Full-HD+ 100

- Individual 40 Selection Full-HD+ 100

- Individual 32 Selection Full-HD+ 100

- Individual 26 Selection

xx / 31


Individual Compose wurde von Loewe Design und Phoenix Design gestaltet.

Loewe Individual. Individual Compose.


Individual 40 Compose Full-HD+ 100, Alu Silber

Auswechselbare Intarsien

Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten

red dot award: product design 2008

iF Gold Award 2008

Die Highlights auf einen Blick.

Individuell gestaltbares TV-System dank modularen Soundkomponenten.

Integrierter Empfang über DVB-T, DVB-C und DVB-S 2.

100Hz Technologie und 24p Kinofilmdarstellung.

Festplattenrecorder DR+ mit 250 GB Speicherkapazität integriert.

Fernsehen, das zu

Ihnen passt.

Individual Compose.

Glas, Metall, Intarsien – klare Linien und

höchste Verarbeitungsqualität: Schon das

Äußere von Individual Compose beweist

Charakter und betont seine Einzigartigkeit.

Vielfältig zeigt er sich dagegen bei

den Gestaltungsmöglichkeiten. Denn hier

entscheiden Sie selbst über die Gehäusefarben,

die Intarsien oder die Aufstellvariante

– und vor allem über den Sound.

Dadurch wird Individual Compose zu

einem repräsen tativen TV-Gerät, das sich

in jedes Wohnumfeld ideal einfügt.

32 / 33


Der Sound ...

Individual Compose beruht auf einem

modularen Konzept: Sie wählen zum

Bildschirm genau die Lautsprecher,

die Ihren Anforderungen entsprechen.

Kreieren Sie Ihren ganz persönlichen

Klang mit einer ganz persönlichen

Sound- und Aufstelllösung.

Loewe Individual. Individual Compose.

Sound zum Selbergestalten.

Die Lösung für Puristen: Sound+ 2.0

Virtual z. B. mit zwei Stereo speakern,

die direkt am TV-Gerät oder an der

Wand befestigt werden können. Selbstverständlich

können Sie mit Individual

Compose auch andere Soundkonfigurationen

verwirklichen – von Sound+

3.1 Surround bis hin zu Sound+ 5.1

Cinema. Oder sogar 5.1 Sound aus nur

einer Komponente mit dem Individual

Sound Projector. Bei Individual Compose

ist bereits ein Modul für Dolby Digital-

und dts-Klang integriert. Sie brauchen

also keine zusätzlichen Decoder, um

perfekten Raumklang zu genießen.


Elf Komponenten – unzählige Varianten.

Stellen Sie sich aus den Individual Sound

Stand Speakern, Satellite Speakern oder

den neuen Universal Speakern die für Ihre

An sprüche passende Kombination zusammen.

Und weil zu einem imposanten

Surround Sound auch druck volle Bässe

gehören, gibt es von Loewe den Individual

Sound Subwoofer mit 350 Watt, oder den

enorm leistungs starken Individual Sound

Subwoofer Highline mit 800 Watt. Eine

Besonder heit ist auch der Center Floor

Stand I Compose: Hier ist der Centerspeaker

in die Aufstelllösung integriert

und fügt sich daher harmonisch in das

gesamte Erscheinungsbild des Fernsehers

ein. Durch die auf die Loewe Stand

Speaker abgestimmte Technik garantiert

auch er ein brillantes Klangbild. Für ein

indivi duelles Audioerlebnis der Extraklasse.

... spricht für sich.

34 / 35


Loewe TV verbinden mit

Loewe Individual. Individual Compose.

Inhalten (Musik, Bild, Film) von Datenträgern (Festplatten, Kamera, MP3-Player, ...)

Individual 52 Compose Full-HD+ 100, Hochglanz Weiß

Network Mediaplayer optional

MusicBox und PhotoViewer via USB-In

Internetradio mit über 8.000 Sendern

iF Gold Award 2008


Charakter zeigt sich an

den inneren Werten.

Neben großer Vielfalt beim Sound legt

Individual Compose auch großen Wert

auf beeindruckend realistische Bilder.

Scharf, schärfer, Full-HD.

Egal ob mit 101, 117 oder 132 cm Bildschirmdiagonale

– der Empfang von

HDTV ist für diese Flat-TVs eine Selbstverständlichkeit.

Dank der Bildverbesserungstechnologie

Image+ Active können

sie mit ihren Full-HD-Panels hochauflösende

Bilder plastisch und naturgetreu

dar stellen. Und mit dem integrierten

Festplattenrecorder DR+ sogar aufzeichnen

1.

Filme, Fotos und Musik

vom Netzwerk.

Mit dem optionalen Network Mediaplayer

können Sie Individual Compose

in Ihr Netzwerk einbinden – entweder

per LAN oder übers Stromnetz per

Powerline – und so Ihre Heimvideos,

Musikstücke oder Urlaubsfotos vom

PC auf dem Fernseher im Wohnzimmer

anschauen. Ebenso praktisch ist die

USB-Schnitt stelle für Digitalkameras,

USB-Sticks oder den MP3-Player. Über

den PhotoViewer und die MusicBox

können Sie auf die dort gespeicherten

Fotos und Musikstücke zugreifen.

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen sowie der Empfang digitaler Sender kann durch individuelle

Bestimmungen des jeweiligen Senders /Programmanbieters eingeschränkt werden.

Hier schlagen 100 Hz.

Alle Individual Compose Modelle sind

mit der neuesten 100Hz Technologie

ausgestattet. Sie sorgt mit einer erhöhten

Bildfrequenz für noch mehr Details

und eine beeindruckende Bewegungsschärfe

– gerade bei schnellen Kameraschwenks.

Und noch ein technisches

Highlight: Individual Compose verfügt

über bereits integrierte Empfangsmöglichkeiten

für DVB-T, DVB-C und DVB-S 2 1.

36 / 37


Gestaltungsfreiheit

als Prinzip.

Individual 46 Compose Full-HD+ 100, Alu Silber

2 Stereospeaker I 46 Compose, Alu Silber

2 Satellite Speaker auf S-Stands, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Individual Sound Subwoofer Highline, Alu Silber

Individual Mediacenter, Alu Silber

Loewe Individual. Individual Compose.


Individual Compose fordert Ihre kreative

Seite heraus. Hier wird jeder Fernseher

zu einer individuellen Systemlösung.

Dabei sorgt das bereits integrierte Dolby

Digital/dts-Modul für den perfekten

Raumklang bei Spielfilmen oder Musik.

Vielfältig: die Soundlösungen.

Zwei Stereospeaker und zwei Satellite

Speaker, ein Center speaker und ein

Subwoofer sind z. B. die ideale Wahl für

alle, die trotz platzsparender Aufstellung

nicht auf eindrucksvollen 5.1 Sound

verzichten wollen. Auch kraft volle tiefe

Frequenzen fehlen dabei nicht, dank

des leistungsstarken Individual Sound

Subwoofer Highline. Neben den vielfältigen

Lautsprecherkonfigurationen

können Sie Individual Compose auch

mit zusätzlichen Loewe Systemkomponenten

verbinden.

Systemkomponenten

Audio Seite 106

Vielseitig: das Individual Mediacenter.

Das Flaggschiff ist dabei das neue

Individual Mediacenter. Es vereint

zahllose Audio- und Videoquellen und

kann mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden

werden. Gleichzeitig dient

es als Ausgangsbasis für die Loewe

Multiroom Systeme.

Einmalig: Filmgenuss mit Blu-ray.

Für das absolut perfekte Heimkino-

Erlebnis kombinieren Sie Ihr Sound+ 5.1

Cinema System z. B. mit dem Blu-ray

Player BluTech Vision. Damit erleben

Sie Filme im hochauf ösenden Blu-ray

Format mit 24p Kinofilmdarstellung:

bestes Bild auf großem Format mit

unübertroffenem Surround Sound –

und das in den eigenen vier Wänden.

Systemkomponenten

Equipment Seite 120

38 / 39


Da, wo Sie es wünschen.

Aufstellmöglichkeiten

Wall Mount WM 54

Auslieferstand

Wall Mount Flex 52 L 1

bei Individual 40 – 52 Compose

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Wall Mount Flex

Individual 52 Compose

Full-HD+ 100

1 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehendem Adapter.

2 Inkl. Bedienring.

Loewe Individual. Individual Compose.

Individual 46 Compose

Full-HD+ 100

- Wandlösung - Wandlösung - Screen Lift Plus 1

130,8

12,8/14,7

max. 65,1

11,4/12,4

max 63,8

- Screen Floor Stand I 52 MU - Table Stand I 52 Compose - Screen Floor Stand MU - Table Stand I 40 – 46 Compose

130,8

Table Stand I 52 Compose

bei Individual 52 Compose

Table Stand I 40 – 46 Compose

bei Individual 40 / 46 Compose

Screen Floor Stand I 52 MU

bei Individual 52 Compose

Screen Floor Stand MU

bei Individual 40 / 46 Compose

Tiefe TV/Gesamttiefe 12,8/55,4 12,8/38,5 11,4/55,4 11,4/38,5

- Floor Stand 5 MU SP - Center Floor Stand I Compose - Floor Stand 5 MU SP - Center Floor Stand I Compose

130,8

78,5 2

126,6

126,2

130,8

130,8

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 12,8/Ø 56,0 12,8/Ø 50,2 11,4/Ø 56,0 11,4/Ø 50,2

84,1

128,6

114,1

114,1

114,1

69,2 2

116,9

116,8

11,4

114,1

114,1

114,1

300,0

74,5

119,3


Individual Compose setzt mit vielfältigen Kombinationen aus Gehäuse- und Intarsienfarben einen eindrucksvollen Akzent in

Ihrem Wohnraum. Als Wandlösung konzipiert, wird Individual Compose mit dem Wandhalter WM 54 ausgeliefert. Mit dem

Wall Mount Flex 52 L lässt er sich besonders fexibel positionieren. Auch frei im Raum macht der Fernseher eine gute Figur:

auf dem motorisch drehbaren Screen Floor Stand MU oder dem Screen Lift Plus. Beim Center Floor Stand I Compose ist der

Centerspeaker in die Aufstelllösung integriert. So harmoniert er optisch und technisch perfekt mit anderen Loewe Lautsprechern.

Center Floor Stand I Compose

bei Individual 40 – 52 Compose

Individual 40 Compose

Full-HD+ 100

- Wandlösung - Screen Lift Plus 1

101,4

10,3/11,4

max. 62,7

10,3

- Screen Floor Stand MU - Table Stand I 40 – 46 Compose

101,4

10,3/55,5 10,3/38,5

- Floor Stand 5 MU SP - Center Floor Stand I Compose

101,4

61,7 2

109,4

109,4

101,4

101,4

101,4

10,3/Ø 56,0 10,3/Ø 50,2

300,0

67,1

112,0

Floor Stand 5 MU SP

bei Individual 40 – 52 Compose

mit opt. Individual Sound Projector

Screen Lift Plus 1

bei Individual 40 / 46 Compose

Farbvarianten Fronten

Alu

Silber

Alu

Schwarz

Farbvarianten Intarsien

Hochglanz

Weiß

Ebenholz Palisander Eiche Hell Chrom

verspiegelt

Alu Silber Hochglanz

Schwarz

Rubin

- Auslieferstand bei Farbvarianten

Alu Schwarz und Alu Silber: Hochglanz Schwarz

- Auslieferstand bei Farbvariante

Hochglanz Weiß: Chrom verspiegelt

40 / 41


Loewe Individual.

Image + (Bild)

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel) / Bildwechselfrequenz

Image + Active

Kontrastfilterscheibe

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Kontrastsensor

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Kinofilmdarstellung 24 p

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cinema, Zoom

Sound + (Ton)

CRX ® -Soundsystem / PRX-Soundsystem

Ausgangsleistung in Watt (Musik /Sinus)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital / dts / 3D-Surround / Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-Out geregelt (konstant wählbar)

Subwoofer-Out

Digital + (Fernsehnormen)

DVB-T / DVB-C / DVB-S 2 / Multistandard (analog)

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz)

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-/Audio-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4 / MPEG

Assist + (Bedienung)

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG inkl. Digital Link Plus

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link / Digital Link HD

Sprachen / Menü

Radioempfang

PIP (AV) / Full PIP 2 / iPIP / Splitscreen TV: TV / TV: Videotext

Connectivity + (Anschlüsse)

Network Mediaplayer

Euro AV (Scart) / davon S-VHS, Hi-8 / RGB

HDMI mit HDCP

USB-In / MusicBox / PhotoViewer

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

VGA / RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link / L-Link

Side AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich / Kopfhörer (Klinke) in mm

Component (YUV) In

Common Interface

Netzwerkanschluss

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg

Netzschalter

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Leistungsaufnahme „Ein“ 4 (in Watt)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Variante ab Werk

1 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

2 Nicht bei MPEG4.

Loewe Individual. Individual Compose. Technische Daten.

Individual

52 Compose Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

132 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

i

500

2.000:1 / 10.000:1

i

8

178° / 178°

i

i

i

i

h / h

2x 40 / 20

y/ h

i/i/ h /i

i/i

i

i/i/i/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

i/ 250

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/i/i/i/i

y

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

2

1 3

52,0

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

1,6 / 0

255

i

46 Compose Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

117 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

i

500

2.000:1 / 10.000:1

i

8

178° / 178°

i

i

i

i

h / h

2x 40 / 20

y/ h

i/i/ h /i

i/i

i

i/i/i/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

i/ 250

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/i/i/i/i

y

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

2

1 3

35,7

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

1,6 / 0

225

i

3 Nur in Verbindung mit optionaler Funktionserweiterung Network Mediaplayer.

4 Nach EN 62087: 2009.


40 Compose Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

101 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

i

500

2.000:1 / 10.000:1

i

6

178° / 178°

i

i

i

i

h / h

2x 40 / 20

y/ h

i/i/ h /i

i/i

i

i/i/i/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

i/ 250

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/i/i/i/i

y

2 / 2 / 1

2

1 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

2

1 3

28,2

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

1,2 / 0

195

i

42 / 43


Nehmen Sie einfach den Schönsten.

Loewe Individual Selection.

Individual Selection ist alles andere als

ein Fernseher von der Stange. Nämlich

ein Flat-TV-Gerät, das sich exakt Ihren

Wünschen anpasst – und dabei nichts

von seiner Eigenständigkeit verliert. Die

klare Formensprache und hochwertige,

individuell kombinierbare Materialien

wie Metall, Glas oder Furnier unterstreichen

seine puristische Eleganz.

Von vorn: unverwechselbar.

Schon das Gehäuse fesselt den Blick.

Eine ent spiegelte Kontrastfilter scheibe

Individual Selection wurde von Phoenix Design gestaltet.

Loewe Individual. Individual Selection.

aus Glas wird oben und unten effektvoll

von Profilen aus Aluminium begrenzt.

Deren Farbe bestimmen Sie.

Fünf Farbtöne, die alle perfekt mit dem

Laut sprechergitter aus Metall harmonieren,

stehen zur Auswahl: Alu Silber,

Alu Titan, Alu Bronze, Alu Schwarz und

Hochglanz Weiß. Aber das ist erst der

Anfang der Gestaltungsmöglichkeiten.

Von der Seite: austauschbar.

Zu den fünf Frontfarben kommen neun

verschiedene Intarsien. Verstärken Sie

den puristischen Minimalismus der Front

durch Intarsien in Hochglanz Schwarz,

Chrom verspiegelt oder Alu Silber. Oder

brechen Sie die metallene Front mit

Intarsien aus Ebenholz, Palisander oder

Eiche hell. Oder gestalten Sie einen

leichten, farbenfrohen Look mit Intarsien

in Rubin, Apfelgrün oder Orange.

Und wenn Sie später mal etwas anderes

ausprobieren wollen? Kein Problem,

die Intarsien lassen sich ganz einfach

austauschen – und Individual Selection

erstrahlt immer wieder neu.


Die Highlights auf einen Blick.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit vielfältigen Gehäuse- und Intarsienfarben.

Einheitliche Farbgebung von TV-Gerät und zusätzlichen Lautsprechern.

Integrierter Empfang über DVB-T und DVB-C, optional für DVB-S 2.

Ab 32" inkl. 100Hz Technologie und 24p Kinofilmdarstellung.

Individual 32 Selection Full-HD+ 100

80 cm Bilddiagonale

Nur 10 cm Bautiefe

Austauschbare Intarsien

Vielfältige Farbvarianten

Individual Selection

Frontfarben

Alu Silber, Alu Schwarz

Alu Bronze, Alu Titan

Hochglanz Weiß

44 / 45


Gutes Aussehen

verpfichtet.

Individual Selection sieht nicht nur

gut aus, er steckt auch voller zukunftsweisender

Technik.

Bilder oder Videos vom PC zum TV.

Mit dem optionalen Network Mediaplayer

können Sie auf Multimedia-Daten

aus Ihrem Netzwerk zugreifen. Und so

z. B. Filme vom Laptop auf dem Fernseher

im Wohnzimmer schauen.

Beste Technik für das beste Bild.

Die Modelle mit 32, 40 und 46 Zoll

Bilddiagonale können auch mit der

detailreichen Full-HD-Aufösung glänzen.

Ebenso verfügen sie auch über die

100Hz Technologie. Das bedeutet:

brillante Bildqualität ohne Ruckeleffekte

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen sowie der Empfang digitaler Sender kann durch individuelle

Bestimmungen des jeweiligen Senders /Programmanbieters eingeschränkt werden.

Loewe Individual. Individual Selection.

und deutlich mehr Bewegungsschärfe.

Mit allen Individual Selection ab 80 cm

Bilddiagonale können Sie HDTV-Inhalte

empfangen, darstellen und mit dem optionalen

Festplatten recorder DR+ sogar

aufzeichnen 1 . Individual 26 Selection ist

HD ready, kann also mit einer externen

Settop-Box HDTV-Inhalte darstellen.

Digitaler Empfang gleich dreifach.

In alle Individual Selection TVs ist

die Empfangsmöglichkeit für DVB-T

und DVB-C bereits integriert, und der

Empfang von DVB-S 2 kann nachgerüstet

werden 1 . Gestochen scharfe

Bilder sind somit garantiert. Auf 66, 80,

101 oder 117 cm Bildschirmdiagonale.


Individual 40 Selection Full-HD+ 100, Alu Bronze

Variante ab Werk mit Festplattenrecorder DR+

Network Mediaplayer integriert

MusicBox und PhotoViewer via USB-In

Internetradio mit über 8.000 Sendern

Loewe TV verbinden mit

Inhalten (Musik, Bild, Film) von Datenträgern (Festplatten, Camera, MP3-Player, ...)

46 / 47


Loewe Individual. Individual Selection.

Individual 46 Selection Full-HD+ 100, Hochglanz Weiß

117 cm Bilddiagonale

Screen Floor Stand MU

4 Stand Speaker, Hochglanz Weiß

Individual Sound Subwoofer, Hochglanz Weiß


Noch nicht genug Auswahl?

Neben der Optik können Sie bei

Individual Selection auch den Sound

nach Ihrem persönlichen Geschmack

gestalten.

Perfekt abgestimmter Klang.

Mit dem optionalen Dolby Digital/ dts-

Modul lässt sich Individual Selection

zu einem Sound+ 3.1 Surround System

oder einem Sound+ 5.1 Cinema

System erweitern. Stellen Sie sich aus

einem Subwoofer Ihrer Wahl, den

eleganten Stand Speakern oder den

kompakten Satellite Speakern Ihre individuelle

Raumklanglösung zusammen.

Systemkomponenten

Audio Seite 106

Letztere können Sie an der Wand, im

Regal oder mit dem Standfuß auch

frei im Raum platzieren.

Perfekt abgestimmte Farbgebung.

Ebenso beeindruckend wie der Sound

ist der Anblick. Denn die Individual

Sound Lautsprecher zitieren die bei

Individual Selection verwendeten

Formen, Farben und Materialien und

schaffen so eine faszinierende optische

Einheit. Im Surround-Betrieb übernehmen

die integrierten TV-Laut sprecher

die Aufgabe des Centerspeakers.

Systemkomponenten

Equipment Seite 120

48 / 49


Inszenieren Sie sich individuell.

Aufstellmöglichkeiten

Screen Table Stand 1

Auslieferstand

bei Individual 26 – 46

Selection

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

Individual 46 Selection

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

Loewe Individual. Individual Selection.

Individual 40 Selection

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

- Screen Table Stand - Screen Floor Stand MU - Screen Table Stand - Screen Floor Stand MU

114,1

101,4

114,1

101,4

Tiefe TV/Gesamttiefe 11,5/38,5 11,5/55,4 10,3/38,5 10,3/55,4

- Screen Lift Plus 2 - Screen Lift Plus 2

Tiefe TV/Gesamttiefe 11,5 10,3

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Wall Mount Flex

- Wandlösung - Wandlösung - Screen Paravent

114,1

101,4

101,4

11,5/12,4

max. 63,8

83,2

77,2

Screen Floor Stand MU

bei Individual 26 – 46 Selection

Screen Floor Stand

bei Individual 26 / 32 Selection

114,1

116,9

300,0

1 Bei Alu Titan, Alu Bronze und Hochglanz Weiß in Chrom verspiegelt. Bei Alu Schwarz und Alu Silber in Chromsilber.

2 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

10,3/12,9

max. 61,6

74,7

69,7

Screen Paravent

bei Individual 26 – 40

Selection

101,4

10,3/45,8

110,2

300,0

112,3


Egal, wo Sie Individual Selection aufstellen – eine perfekte Inszenierung ist garantiert. So haben Sie gleich drei Möglichkeiten

dieses Flat-TV-Gerät frei im Raum zu positionieren: den motorisch oder den manuell drehbaren Screen Floor Stand, den

Screen Paravent aus gebürstetem Aluminium und den Screen Lift Plus, an dem das Gerät sowohl gedreht als auch geneigt

werden kann. Für die Inszenierung auf einem Tisch oder Sideboard gibt es den Screen Table Stand, und an der Wand wird

Individual Selection mit dem Wandhalter oder dem Wall Mount Flex mit großzügigem Schwenkbereich installiert.

Screen Lift Plus 2

bei Individual 26 – 46

Selection

Individual 32 Selection

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

Individual 26 Selection

- Table Stand - Screen Floor Stand MU - Table Stand - Screen Floor Stand MU

81,5

9,9/32,0 9,9/55,4 11,0/32,0 11,0/55,4

- Screen Floor Stand - Screen Lift Plus 2 - Screen Floor Stand - Screen Lift Plus 2

81,5

9,9/45,6 9,9 11,0/45,6 11,0

- Wandlösung - Screen Paravent - Wandlösung - Wandlösung

81,5

81,5

67,4

67,4

9,9/13,8

max. 61,3

62,8

98,4

57,9

81,5

81,5

98,0

300,0

100,9

Wandhalter WM

bei 32 – 46: WM 54

bei 26: WM 55

Wall Mount Flex

bei 40 / 46: 52 L 2

bei 26 / 32: 32 L 2

67,4

67,4

9,9/45,8 11,0/13,8

max. 62,6

56,0

91,6

50,3

67,4

67,4

11,0/45,8

91,1

300,0

94,1

Farbvarianten Fronten

Alu Silber Alu Schwarz Alu Bronze

Alu Titan Hochglanz

Weiß

Farbvarianten Intarsien

Ebenholz Palisander Eiche Hell

Chrom

verspiegelt

Rubin Trendfarbe

Orange

Alu Silber Hochglanz

Schwarz

Trendfarbe

Apfelgrün

- Auslieferstand bei TV-Geräten in

Hochglanz Weiß: Chrom verspiegelt,

bei TV-Geräten mit Alu-Gehäuse: Alu Silber

50 / 51


Loewe Individual.

Image + (Bild)

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel) / Bildwechselfrequenz

Image + Active

Kontrastfilterscheibe

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Kontrastsensor

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Kinofilmdarstellung 24 p

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cinema, Zoom

Sound + (Ton)

CRX ® -Soundsystem / PRX-Soundsystem

Ausgangsleistung in Watt (Musik /Sinus)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital / dts / 3D-Surround / Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-Out geregelt (konstant wählbar)

Subwoofer-Out

Digital + (Fernsehnormen)

DVB-T / DVB-C / DVB-S 2 / Multistandard (analog)

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz)

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-/Audio-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4 / MPEG

Assist + (Bedienung)

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG inkl. Digital Link Plus

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link / Digital Link HD

Sprachen / Menü

Radioempfang

PIP (AV) / Full PIP 3 / iPIP / Splitscreen TV: TV / TV: Videotext

Connectivity + (Anschlüsse)

Network Mediaplayer

Euro AV (Scart) / davon S-VHS, Hi-8 / RGB

HDMI mit HDCP

USB-In / MusicBox / PhotoViewer

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

VGA / RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link / L-Link

Side AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich / Kopfhörer (Klinke) in mm

Component (YUV) In

Common Interface

Netzwerkanschluss

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg

Netzschalter

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Leistungsaufnahme „Ein“ 6 (in Watt)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Variante ab Werk

1 DVB-S Aufrüstsatz.

2 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

3 Nicht bei MPEG4.

Loewe Individual. Individual Selection. Technische Daten.

Individual

46 Selection Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

117 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

i

500

2.000:1 / 10.000:1

i

8

178° / 178°

i

i

i

i

i/ h

2 x 40 / 20

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 2

DVB-Radio

i/p/p/p /i

y 4

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/y/i

1 / 1 / 3,5

i

2

1 5

47,2

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,7 / 0

220

i

40 Selection Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

101 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

i

500

2.000:1 / 10.000:1

i

6

178° / 178°

i

i

i

i

i/ h

2 x 40 / 20

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 2

DVB-Radio

i/p/p/p /i

y 4

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

2

1 5

34,3

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

1,2 / 0

185

i

4 Nur bei DR+-Variante verfügbar.

5 Nur bei DR+-Varianten mit optionaler Funktionserweiterung Network Mediaplayer verfügbar.

6 Nach EN 62087: 2009.

7 Voraussichtlich erhältlich ab Mai 2009.


32 Selection Full-HD+ 100 7

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

i

500

1.300:1 / 10.000:1

i

6

178° / 178°

i

i

i

i

i/ h

2 x 40 / 20

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 2

DVB-Radio

i/p/p/p /i

h

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/i/i/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

2

h

24,8

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

120

i

26 Selection

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

66 / 16 : 9

1.366 x 768 / 50 Hz

h

i

500

1.200:1 / h

h

6

176° / 176°

h

i

i

i

i/ h

2 x 20 / 10

i/ h

h / h /i/i

i/i

h

i/i/y/i 1

h

i/i/i/i/i

i/i

i/ h /i

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i

h / h

i/i/i

i/i/ h

18 2

DVB-Radio

i/ h / h / h /i

h

2 / 2 / 1

1

h /i/i

1 / 1

i/i

i/ h / h /i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

23,0

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

2,4 / 0

70

i

52 / 53


Digitale Medien haben

einen neuen Treffpunkt:

Ihren Fernseher.

Loewe Connect. Connect.


Loewe Connect

Videos, Fotos oder Musik. Von der Digitalkamera,

von Ihrem MP3-Player oder per

Netzwerk sogar von Ihrem Computer: Mit

diesem einzigartigen Fernseher erleben Sie

alles in erstklassiger Bild- und Tonqualität.

- Connect 42 Media Full-HD+ 100

- Connect 42 Full-HD+ 100

- Connect 37 Media Full-HD+ 100

- Connect 37 Full-HD+ 100

- Connect 32 Media Full-HD+ 100

- Connect 32 Full-HD+ 100

- Connect 26 Media

- Connect 26

- Connect 22

li / 55


Connect wurde von Design 3 gestaltet.

Loewe Connect. Connect.


Die Highlights auf einen Blick.

Mit dem Network Mediaplayer Fotos, Filme, Musik einfach vom PC abspielen.

Per LAN (Kabel), Powerline (Stromnetz) oder WLAN (Funk) in Ihr Netzwerk integrierbar.

Über Internetradio Musik oder Nachrichten aus aller Welt genießen.

USB-Schnittstelle für Digitalkamera, MP3-Player oder CardReader.

Zukunftssicher dank Updates übers Internet.

Mit besten

Verbindungen.

Mit diesem Fernseher sind Sie voll auf der Höhe der digitalen

Zeit. Denn mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten vereint

Loewe Connect die Entertainmentqualitäten eines hochwertigen

HDTV-Fernsehers mit der hervorragenden Vernetzbarkeit

eines Computers. Und dies alles in einem erstklassigen Design,

mit dem kaum ein PC aufwarten kann.

Connect 42 Media Full-HD+ 100, Hochglanz Weiß

Floor Stand Trapeze

Designpreis der BRD in Gold 2009

red dot: best of the best 2008

iF Gold Award 2008

56 / 57


Empfängt Filme, Fotos

und Musik von überall her.

Loewe Connect.

Jetzt erleben Sie alle Medien in perfekter Loewe Qualität.

Auf Ihrem Fernseher. Denn Loewe Connect verfügt über

zahlreiche Anschlüsse und – in der Media Variante – auch

über Schnittstellen zu Ihrem Heimnetzwerk. So können Sie

auch auf Fotos, Filme und Musik zugreifen, die auf Ihrem

Laptop im Büro oder auf einer Netzwerkfestplatte liegen.

Der Fernseher mit Netzwerkanschluss.

Loewe Connect Media können Sie auf drei Arten mit dem PC

vernetzen: Kabellos per WLAN, klassisch per LAN-Kabel oder

unsichtbar per Powerline 1 über das normale Stromnetz. Ist

Ihr Connect ins Netzwerk eingebunden, können Sie damit auf

die Multimedia-Daten aller angeschlossenen Computer und

Netzwerkfestplatten zugreifen 2 . Und so z. B. die Urlaubsfotos

vom Büro-PC auf dem TV-Gerät im Wohnzimmer zeigen.

Ganz einfach mit dem integrierten Network Mediaplayer.

Dieser bleibt dank Update-Funktion technisch immer auf

dem neuesten Stand.

1 Externe Powerline-Adapter notwendig.

2 Kompatibler UPnP-AV-Server vorausgesetzt.

Loewe Connect. Connect.

Jetzt auch mit Internetradio.

Die neueste Generation des Network Mediaplayers verfügt

auch über Internetradio. So genießen Sie über 8.000 Sender

aus allen Ländern und Genres – z. B. Tango aus Argentinien,

oder Nachrichten aus Singapur. Alle Sender lassen sich

alphabetisch, nach Genres oder nach Ländern sortieren.

Oder Sie verwalten Ihre Lieblingssender auf www.loewe.de –

Connect ruft Ihre Favoriten automatisch aus dem Internet

ab. Um Energie zu sparen, können Sie beim Radiohören das

Display abschalten.

USB-Schnittstelle für noch mehr Möglichkeiten.

Auch mit dem integrierten USB-In zeigt sich Connect besonders

vielseitig. Hier können Sie Ihre Digitalkamera, den MP3-

Player sowie USB-Sticks und mobile Festplatten anschließen.

Und dann mit der MusicBox und dem PhotoViewer auf Ihre

Lieblingssongs bzw. Fotos mit Connect zugreifen.


Connect 37 Media Full-HD+ 100, Hochglanz Weiß

94 cm Bilddiagonale

Network Mediaplayer integriert

MusicBox und PhotoViewer via USB In

Internetradio mit über 8.000 Sendern

Loewe TV verbinden mit

Inhalten (Musik, Bild, Film) von Datenträgern (Festplatten, Kamera, MP3-Player, ...)

58 / 59


Hier kommt alles zusammen.

Auch modernste Technik und

zeitloses Design.

Mit Connect erleben Sie digitale Inhalte in erstklassigem

TV-Format. Um genau zu sein auf 56, 66, 80, 94 oder

im posanten 106 cm Bildschirmdiagonale.

Zeitloses Design, das fasziniert.

Connect überzeugt nicht nur mit perfekten Maßen, sondern

auch mit einem eleganten Äußeren. Vor allem die abgerundeten

Seitenkanten verleihen ihm ein redu ziertes aber

gleichzeitig charakteristisches Erscheinungsbild. Ein besonderes

Highlight ist der verchromte Table Stand, der perfekt

mit den Chromapplikationen am TV-Gerät harmoniert. Kurz –

eine perfekte Balance aus Form und Funktionalität, für die

Loewe Connect auch der Designpreis 2009 verliehen wurde.

Insgesamt drei Farbvarianten stehen zur Wahl: Hochglanz

Schwarz, Chrom silber sowie zusätzlich Hochglanz Weiß.

1 Ab 32 Zoll Bildschirmdiagonale.

2 Die Aufnahme von HDTV-Signalen sowie der Empfang digitaler Sender kann durch individuelle

Bestimmungen des jeweiligen Senders/Programmanbieters eingeschränkt werden.

Loewe Connect. Connect.

Moderne Technik, die begeistert.

Etwas Be sonderes fürs Auge ist auch das, was im Gehäuse

steckt: die Technik. Für detailreiche Bilder auch bei schnellen

Kameraschwenks sorgt die 100Hz Technologie 1 . Und die

Full-HD-Auflösung beeindruckt mit brillanten und realistischen

HDTV-Bildern auf 1.920 x 1.080 Bildpunkten 1. Fernsehempfang

in HD-Qualität bieten die integrierten Receiver

für DVB-T und DVB-C, auf Wunsch auch für DVB-S 2 2. Und

mit dem optionalen Festplattenrecorder DR+ mit 250 GB

für alle Connect Media ab 32" können Sie hoch aufl ösende

Fernseh bilder auch jederzeit aufzeichnen 2. Connect 37 und

42 Media verfügen über insgesamt drei HDMI-Anschlüsse,

z. B. für Spielkonsolen oder Blu-ray Player. Einer der Anschlüsse

ist dabei leicht erreichbar an der Seite des Produkts

positioniert.


Connect 42 Media Full-HD+ 100, Hochglanz Schwarz

106 cm Bilddiagonale

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

Festplattenrecorder DR+ optional

HDTV-Empfang integriert

60 / 61


Dieses Designerstück lässt

sich gut verbinden.

Connect 37 Media Full-HD+ 100, Hochglanz Weiß

Floor Stand Trapeze mit Equipmentboard

Blu-ray Player BluTech Vision, Chromsilber

4 Satellite Speaker auf S-Stands, Hochglanz Weiß

Individual Sound Subwoofer, Hochglanz Weiß

Loewe Connect. Connect.


Loewe Connect lässt sich nicht nur mit Ihrer gesamten

Medienwelt verbinden, sondern auch perfekt mit allen Loewe

Systemkomponenten. Für eine individuelle Systemlösung, die

genau Ihren Anforderungen ent spricht.

Auch anschließbar: perfekter Raumklang.

Über das optional integrierte Dolby Digital/dts-Modul wird

Loewe Connect ab 32" problem los zu einem Sound+ 3.1

Surround System oder einem Sound+ 5.1 Cinema System. So

genießen Sie die Multimedia inhalte aller angeschlossenen

Geräte nicht nur in exzellenter Bildqualität dank Full-HD-100Hz-

Panel, sondern auch in brillanter Surround-Tonqualität. Dadurch

ergeben sich zahlreiche spannende Anwendungsmöglichkeiten.

Spielen Sie Ihre Lieblingssongs von Ihrem MP3-Player über das

Loewe Connect System ab. Oder via LAN und WLAN auch MP3-

Dateien von Ihrem PC. Oder zeigen Sie über den PhotoViewer

Ihre letzten Urlaubsfotos von einer angeschlos senen Digitalkamera

und unterlegen Sie sie mit passender Musik.

Perfekt für Multiroom-Systeme.

Bei Loewe Multiroom-Systemen kann Connect auch als

Emp fänger im Nebenraum eingesetzt werden. Über LAN,

WLAN oder Powerline empfängt das TV-Gerät Audioinhalte

vom Individual Mediacenter. Mehr über die Multiroom-Systeme

ab Seite 96.

Die Verbindung zu brillantem Heimkino: Blu-ray.

Zu einem nahezu perfekten Kinoerlebnis mit allerneuester Technologie

wird Loewe Connect in Kombination mit dem Blu-ray

Player BluTech Vision. Entdecken sie ab Seite 120, was Loewe

Connect und die Loewe Systemlösungen noch zu bieten haben.

62 / 63


1 Der Empfang digitaler Sender kann durch individuelle Bestimmungen

des jeweiligen Senders/Programmanbieters eingeschränkt werden.

Loewe Connect. Connect.

Connect 26 Media, Hochglanz Weiß

66 cm Bilddiagonale

DVB-T, DVB-C integriert

HD ready, HDMI, VGA

Network Mediaplayer integriert


Auch in kleinem Maße

höchst kompatibel.

Große Möglichkeiten trotz geringer Abmessungen. Mit

den Connect Varianten im 22- und 26-Zoll-Format rundet

Loewe das Angebot dieser TV-Linie adäquat nach unten

ab. Connect 26 Media z. B. steht den großformatigeren

Modellvarianten in nichts nach und verfügt ebenfalls

über den Loewe Network Mediaplayer. Damit greifen

Sie unkompliziert auf Fotos, Filme und Musikstücke zu,

die auf Ihrem PC oder Ihrer Netzwerkfestplatte gespeichert

sind. Oder Sie hören damit Internetradio mit über

8.000 Sendern aus aller Welt. Auch an Bord ist eine USB-

Schnittstelle für die Digitalkamera oder Ihren MP3-Player.

Beide kleinen Connect Modelle verfügen über integrierte

Connect 22, Hochglanz Schwarz

56 cm Bilddiagonale

DVB-T, DVB-C, FM-Radio integriert

HD ready, HDMI, VGA

Floor Stand C 22/26

Receiver für DVB-T und DVB-C 1. Und sie sind HD ready,

können also mit einer externen Settop-Box auch HDTV-

Bilder darstellen. Neben zwei HDMI-Schnittstellen und

einem integrierten FM-Radio verfügen beide Modelle

auch über einen VGA-Eingang und einen Cinch-Audio-

Out. Damit können sie beispielsweise als Monitor an den

PC oder für noch mehr Sound an eine Audioanlage angeschlossen

werden. Ebenso komfortabel in der Be dienung

wie jeder andere Loewe Fernseher, eignen sich die

Connect mit 22 oder 26 Zoll besonders als Zweitgerät für

Küche oder Schlafzimmer. Denn dort können sie gerade

mit kleinen Maßen groß auftrumpfen.

64 / 65


Nicht nur gut verbunden.

Sondern auch gut aufgestellt.

Aufstellmöglichkeiten

Table Stand

Auslieferstand

bei Connect 32– 42

Full-HD+ 100 Media und

Media inkl. DR+

Loewe Connect. Connect.

Table Stand

Auslieferstand

bei Connect 32– 42

Full-HD+ 100

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

Connect 42

Full-HD+ 100

Media Full-HD+ 100

Media Full-HD+ 100 DR+

Table Stand

für Connect 22 / 26

Floor Stand Trapeze, in drei Stufen höhenverstellbar

Stufe 1

bei Connect 32– 42

Connect 37

Full-HD+ 100

Media Full-HD+ 100

Media Full-HD+ 100 DR+

Stufe 2

bei Connect 32– 42

mit opt. Equipmentboard/-produkt

- Table Stand - Floor Stand Trapeze - Table Stand - Floor Stand Trapeze

Tiefe TV/Gesamttiefe 12,1/27,7 12,1/40,5 3 12,0/24,9 12,0/40,5 3

- Floor Stand 4 / 4 MU 1/2 - Floor Stand 5 MU SP 1/2/4 - Floor Stand 4 / 4 MU 1/2 - Floor Stand 5 MU SP 1/2/4

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 12,1/Ø 50,0 12,1/Ø 56,0 12,0/Ø 50,0 12,0/Ø 56,0

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Wall Mount Flex

106,9

106,9

- Wandlösung - Wandlösung

106,9

12,1/13,3

max. 64,4

75,2

111,8

69,4

1 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehendem Adapter.

2 Nur in Verbindung mit Aufrüstsatz Motorsteuerung / RS 232 C.

3 Tiefe inkl. optionalem Equipmentboard.

4 Nur für Media-Varianten erhältlich.

106,9

106,9

100,7

95,7

90,8

119,1

95,9

95,9

95,9

12,0/13,2

max. 64,3

69,0

105,6

63,2

95,9

101,5

94,4

89,4

84,6

112,9


Ebenso vielfältig wie die Anschlussmöglichkeiten sind bei Connect die Aufstelllösungen. Exklusiv für diese Produktlinie ist der

Floor Stand Trapeze, auf dem der Fernseher leicht nach hinten geneigt positioniert ist. Zur Wahl stehen auch die klassischen

Aufstellvarianten von Loewe: der manuell drehbare Table Stand, der Wandhalter und der motorisch drehbare Floor Stand 4 MU.

Ausschließlich den Connect Modellen mit 22 und 26 Zoll vorbehalten sind der verchromte Floor Stand C 22/26 und das

bereits in die Rückwand integrierte Gewinde für Gerätehalter nach VESA-Standard.

Stufe 3

bei Connect 32 – 42

Connect 32

Full-HD+ 100

Media Full-HD+ 100

Media Full-HD+ 100 DR+

Floor Stand 4 1 / 4 MU 1/2

Motorische Drehfunktion

bei Connect 32 – 42 Media

Manuelle Drehfunktion

bei Connect 32 – 42

Connect 26

Media

Floor Stand 5 MU SP 1/2

bei Connect 37– 42 Media

mit opt. Individual

Sound Projector

Connect 22

- Table Stand - Floor Stand Trapeze - Table Stand - Table Stand

83,1

12,0/21,9 12,0/40,5 3

9,4/24,0 7,6/21,0

- Floor Stand 4 / 4 MU 1/2 - Floor Stand C 22/26 - Floor Stand C 22/26

83,1

12,0/Ø 50,0 9,4/48,5 7,6/48,5

- Wandlösung - Wandlösung - Wandlösung

83,1

12,0/13,1

max. 63,6

59,5

97,2

54,8

83,1

85,9

81,0

76,0

9,4

68,7

68,7

68,7

max. 21,3

51,0

105,0

45,6

54,6

54,6

54,6

7,5

max. 19,5

45,0

97,7

39,4

Floor Stand C 22 / 26

für Connect 22 / 26

Farbvarianten Fronten

Hochglanz

Schwarz

Hochglanz

Weiß

Wall Mount Flex

für Connect 42: 52 L 1

für Connect 32 / 37: 32 L 1

für Connect 22 / 26: 26 S 1

Wandhalter WM

für Connect 37 / 42: WM 54

für Connect 32: WM 56

Chromsilber

- Hochglanz Weiß: nur für Connect 22,

Connect 26 und Connect Media.

66 / 67


Loewe Connect.

Image + (Bild)

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel) / Bildwechselfrequenz

Image + Active

Kontrastfilterscheibe

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Kontrastsensor

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Kinofilmdarstellung 24 p

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cinema, Zoom

Sound + (Ton)

CRX ® -Soundsystem / PRX-Soundsystem

Ausgangsleistung in Watt (Musik /Sinus)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital / dts / 3D-Surround / Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-Out geregelt (konstant wählbar)

Subwoofer-Out

Digital + (Fernsehnormen)

DVB-T / DVB-C / DVB-S 2 / Multistandard (analog)

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz)

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-/Audio-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4 / MPEG

Assist + (Bedienung)

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG inkl. Digital Link Plus

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link / Digital Link HD

Sprachen / Menü

Radioempfang

PIP (AV) / Full PIP 3 / iPIP / Splitscreen TV: TV / TV: Videotext

Connectivity + (Anschlüsse)

Network Mediaplayer

Euro AV (Scart) / davon S-VHS, Hi-8 / RGB

HDMI mit HDCP

USB-In / MusicBox / PhotoViewer

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

VGA / RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link / L-Link

Side AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich / Kopfhörer (Klinke) in mm

Component (YUV) In

Common Interface

Netzwerkanschluss

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg

Netzschalter

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Leistungsaufnahme „Ein“ 5 (in Watt)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Variante ab Werk

1 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

2 D-GB-F-I-NL-E-P-TR-GR-RUS-DK-CZ-PL

3 Nicht bei MPEG4.

Loewe Connect. Connect. Technische Daten.

Connect

42 Media

Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

106 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.400:1 / 11.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 20 / 10

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/p/p/p/i

i

2 / 2 / 1

3

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/y/y/y/i

1 / 1 / 3,5

1

1

1

27,2

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

170

i

42 Full-HD+ 100

LCD-TV

4 Über USB-Mediaplayer.

5 Nach EN 62087: 2009.

6 Voraussichtlich erhältlich ab Mai 2009.

7 Voraussichtlich erhältlich ab Juni 2009.

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

106 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.400:1 / 11.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 20 / 10

i/ h

y/y /i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

h / h

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/ h / h / h /i

h

2 / 2 / 1

2

1 /i/i

1 / 1

i/i

i/ h / h /y/i

1 / 1 / 3,5

1

1

h

26,9

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

165

i

37 Media

Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

94 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.400:1 / 11.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 20 / 10

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/p/p/p/i

i

2 / 2 / 1

3

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/y/y/y/i

1 / 1 / 3,5

1

1

1

23,3

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

145

i


37 Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

94 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.400:1 / 11.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 20 / 10

i/ h

y/y /i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

h / h

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/ h / h / h /i

h

2 / 2 / 1

2

1 /i/i

1 / 1

i/i

i/ h / h /y/i

1 / 1 / 3,5

1

1

h

23,0

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

140

i

32 Media

Full-HD+ 100 6

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

80 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.300:1 / 10.000:1

i

6

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 20 / 10

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/p/p/p/i

i

2 / 2 / 1

2

2 /i/i

1 / 1

i/i

i/y/y/y/i

1 / 1 / 3,5

1

1

1

18,8

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

130

i

32 Full-HD+ 100 6

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

80 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.300:1 / 10.000:1

i

6

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 20 / 10

i/ h

y/y /i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

h / h

i/i/i

i/i/i

18 1

DVB-Radio

i/ h / h / h /i

h

2 / 2 / 1

2

1 /i/i

1 / 1

i/i

i/ h / h /y/i

1 / 1

1

1

h

18,5

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

125

i

26 Media 7

LCD-TV

HD-LCD-

Technologie

66 /16 : 9

1.366 x 768 / 50 Hz

h

h

450

2.000:1 / h

h

8

178° / 178°

h

i

i

i

h / h

2x 10 / 5

h /i

h /h /h /i

i/i

h

i/i/ h /i

h

i/i/h /h /h

i/i

i/ h /i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

h /i/i/ 1.000

h / h

i(ohne Digital Link Plus)

h / h

i/i/i

h /h /h

13 2

DVB-Radio, FM-Radio

i/ h / h /h /i

i

1 / 1 / 1

2

1 /i 4 /i 4

h / h

i/ h

i/i/ h / h / h

1 / 1 / 3,5

h

1

1

10,6

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

95

i

26

LCD-TV

HD-LCD-

Technologie

66 /16 : 9

1.366 x 768 / 50 Hz

h

h

450

2.000:1 / h

h

8

178° / 178°

h

i

i

i

h / h

2x 10 / 5

h /i

h /h /h /i

i/i

h

i/i/ h /i

h

i/i/h /h /h

i/i

i/ h /i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

h /i/i/ 1.000

h / h

i(ohne Digital Link Plus)

h / h

i/i/i

h /h /h

13 2

DVB-Radio, FM-Radio

i/ h / h / h /i

h

1 / 1 / 1

2

h / h / h

h / h

i/ h

i/i/ h / h / h

1 / 1 / 3,5

h

1

h

10,5

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

90

i

22 6

LCD-TV

HD-LCD-

Technologie

56 /16 : 10

1.680 x 1.050 / 50 Hz

h

h

300

1.000:1 / h

h

4

160° / 160°

h

i

i

i

h / h

2x 10 / 5

h /i

h /h /h /i

i/i

h

i/i/ h /i

h

i/i/h /h /h

i/i

i/ h /i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

h /i/i/ 1.000

h / h

i(ohne Digital Link Plus)

h / h

i/i/i

h /h /h

13 2

DVB-Radio, FM-Radio

i/ h / h / h /i

h

1 / 1 / 1

2

h / h / h

h / h

i/ h

i/i/ h / h / h

1 / 1 / 3,5

h

1

h

9,1

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

60

i

68 / 69


Es geht auch einfach:

einfach intelligent.

Loewe Art. TV. Loewe Art. Art. Xelos.


Loewe Art

Souveräne, intelligente Technik und ein klares,

funktionales Design. Loewe Art bietet für jeden

Lebensraum die passende Lösung.

- Art 47 SL Full-HD+ 100

- Art 42 SL Full-HD+ 100

- Art 37 SL Full-HD+ 100

- Art 32 SL Full-HD+ 100

- Xelos A 37 Full-HD+ 100

- Xelos A 32 Full-HD+ 100

- Xelos A 26

- Modus L 37 Full-HD+ 100

- Modus L 32 Full-HD+ 100


Slim und alles drin.

Loewe Art SL.

Art wurde von Phoenix Design gestaltet.

Loewe Art. Art.


Die Highlights auf einen Blick.

Schlanke Silhouette und voller Fernsehkomfort.

100Hz Technologie und 24p Kinofilmdarstellung.

Integration vieler Funktionen spart Material- und Energieverbrauch für externe Geräte.

Energieeffizient mit umweltfreundlichem Stand-by-Wert von 0,7 Watt bei Art 42/47.

Art ist der schmalste Loewe, den es je gab.

Das Einzigartige an ihm: Seine schlanke

Linie verdankt er nicht einem abgespeckten

Funktionsumfang. Denn Art ist mit allem

Komfort ausgestattet, den Sie für ein erstklassiges

Fernseherlebnis brauchen.

72 / 73


Weniger kann mehr.

Trotz der geringen Gehäusetiefe ist die

Ausstattung bei Art ausgesprochen großzügig

und umfangreich.

Schlank gebaut – voll ausgestattet.

In das SlimLine-Gehäuse inte griert

sind z. B. die Receiver für DVB-T und

DVB-C, optional auch für DVB-S 2 1 .

HDTV-Sendungen empfangen Sie damit

kom plett ohne zusätz liche Geräte 1 . Auf

Wunsch ebenfalls mit an Bord ist der

Festplattenrecorder DR+ mit üppigen

250 GB Kapa zität. Mit seiner Full-HD-

Auflösung zeigt Art hochauflösende

Bilder auf 1.920 x 1.080 Bildpunkten.

Dank 100Hz Tech nologie und 24p Kinofilmdarstellung

sind die Bildübergänge

1 Der Empfang digitaler Sender kann durch individuelle Bestimmungen

des jeweiligen Senders/Programm anbieters eingeschränkt werden.

Loewe Art. Art.

dabei auch besonders flüssig. Für mehr

Bewegungsschärfe, selbst bei schnellen

Kameraschwenks.

Ein Meisterwerk in vier Formaten.

Loewe Art gibt es in vier Größen: in 32,

37, 42 und 47 Zoll mit 80, 94, 106 bzw.

119 cm Bilddiagonale. In beiden Farbvarianten

– Chromsilber und Hochglanz

Schwarz – beweist Art durch elegante

Zurückhaltung besonderen Stil. Dekorative

Details wie der Display-Rahmen in

Hochglanz Schwarz und die chromfarbenen

Zierleisten betonen sein ästhetisches

Äußeres. Im Gegensatz zum Inneren, wo

sich Art äußerst kom fortabel zeigt.

Art 42 SL Full-HD+ 100, Hochglanz Schwarz

Full-HD-100Hz-Slim-LCD-Technologie

Floor Stand A 37/42/47

Video 2/2009: Testsieger

Digital Fernsehen 4/2009: Testurteil „sehr gut“


74 / 75


Loewe Art. Art.


Maximaler Sound.

Minimaler Verbrauch.

Für das perfekte Klangerlebnis zählen

selbst die feinsten Nuancen. Deswegen

ist es unerlässlich, dass in einem TV-Gerät

die Lautsprecher und Soundprozessoren

genauestens aufeinander abgestimmt sind.

Hier kommt es auf langjährige Er fahrung

an. Und auf innovative Technik.

Besonders flach. Außer beim Sound.

Mit dem innovativen PRX-Soundsystem

bietet Loewe auch bei einem besonders

flachen Fernseher wie Art eine beeindruckend

dynamische Klangqualität. Dank

des optionalen Dolby-Digital/dts-Moduls

und den zahl reichen Loewe Soundkomponenten

können Sie ihn selbstverständlich

auch zu einer einer individuellen

Heimkino-Lösung ausbauen. Für vollsten

Surround-Genuss kombinieren Sie Art

z. B. mit einem Sound+ 5.1 Cinema

System. In Verbindung mit dem Blu-ray

Art 47 SL Full-HD+ 100, Hochglanz Schwarz

Floor Stand A 37/42/47, Alu gebürstet

Individual Sound Stand Speaker, Alu Schwarz

Individual Sound Satellite Speaker, Alu Schwarz

Individual Sound Subwoofer, Anthrazit

Player BluTech Vision können Sie damit

die Stärken der inte grierten 24p Kinofilmdarstellung

so richtig ausspielen. Für

ruckelfreien Film genuss in optimaler Auflösung

und beeindruckenden Raumklang.

Ebenso schlank: der Stromverbrauch.

Da bei Art SL und allen anderen Loewe

TVs alle wichtigen Funktionen bereits

integriert sind, können Sie auf zusätzliche

Geräte wie Digitalreceiver verzichten und

somit wertvolle Energie sowohl im Betrieb

als auch im Stand-by einsparen. Ebenfalls

sehr effizient ist der neue Öko-Standard-

Modus, der in Zusammenhang mit der

raumlichtabhängigen Kontrastregelung

(OPC) den Stromverbrauch um bis zu 20 %

reduziert. Und für 0 Watt Verbrauch besitzt

Art wie alle anderen Loewe TV-Geräte

auch einen integrierten Netzschalter.

Systemkomponenten

Audio Seite 106

Systemkomponenten

Equipment Seite 120

76 / 77


Ein einzigartiger Anblick.

Von jeder Seite.

Aufstellmöglichkeiten

Table Stand

Auslieferstand

bei Art 32–47

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

Loewe Art. Art.

Art 47 SL

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

Art 42 SL

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

- Table Stand - Floor Stand A 37 / 42 / 47 - Table Stand - Floor Stand A 37 / 42 / 47

116,5

104,6

116,5

104,6

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Abmessung/

79,4

116,7

74,3

111,6

Ø Fußplatte 9,5/30,1 x 49,5 9,5/Ø 56,0 9,0/30,1 x 49,5 9,0/Ø 56,0

- Floor Stand 5 MU SP 1/2 - Floor Stand 5 MU SP 1/2

116,5

104,6

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 9,5/Ø 56,0 9,0/Ø 56,0

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Wall Mount Flex

- Wandlösung - Wandlösung

116,5

9,5/10,9

max. 61,6

125,2

75,8

1 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehendem Adapter.

2 Nur in Verbindung mit Aufrüstsatz RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link.

Floor Stand A 37/42/47

bei Art 37–47

Floor Stand A 32

bei Art 32

104,6

9,0/10,4

max. 61,1

120,1

70,3

Floor Stand A 37/42/47

bei Art 37–47

mit opt. Equipmentboard/-produkt

Floor Stand A 32

bei Art 32

mit opt. Equipmentboard/-produkt


Mit der Wandhalterung hängt Art flach wie ein Gemälde an der Wand. Oder völlig frei und individuell positionierbar mit

dem Wall Mount Flex. Auf dem eleganten Floor Stand kommen seine schlanke Linie und die matt lackierte Rückwand

besonders zur Geltung. Das optionale Equipmentboard bietet dabei Platz für zusätzliche Equipmentprodukte. Und mit dem

drehbaren Table Stand platzieren Sie Art platzsparend auf einem Sideboard oder im Regal. Wie man es auch dreht und

wendet: Art kann sich aus jeder Perspektive sehen lassen.

Floor Stand 5 MU SP 1/2

bei Art 37–47

mit opt. Sound Projector

Art 37 SL

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

Art 32 SL

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

- Table Stand - Floor Stand A 37 / 42 / 47 - Table Stand - Floor Stand A 32

93,3

9,0/30,1 x 49,5 9,0/Ø 56,0 9,5/30,1 x 49,5 9,5/Ø 50,0

- Floor Stand 5 MU SP 1/2

101,5

9,0/Ø 56,0

- Wandlösung - Wandlösung

93,3

9,0/10,2

max. 64,1

67,2

112,8

63,7

93,3

103,9

Wandhalter WM

bei Art 42/47: WM 57

bei Art 37: WM 58

bei Art 32: WM 59

Wall Mount Flex

bei Art 42/47: 52 L 1

bei Art 37/32: 32 L 1

79,6

79,6

9,5/10,7

max. 64,6

60,1

56,2

79,6

96,4

Farbvarianten Fronten

Hochglanz

Schwarz

Chromsilber

78 / 79


Loewe Art.

Image + (Bild)

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel) / Bildwechselfrequenz

Image + Active

Kontrastfilterscheibe

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Kontrastsensor

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Kinofilmdarstellung 24 p

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cinema, Zoom

Sound + (Ton)

CRX ® -Soundsystem / PRX-Soundsystem

Ausgangsleistung in Watt (Musik /Sinus)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital / dts / 3D-Surround / Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-Out geregelt (konstant wählbar)

Subwoofer-Out

Digital + (Fernsehnormen)

DVB-T / DVB-C / DVB-S 2 / Multistandard (analog)

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz)

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-/Audio-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4 / MPEG

Assist + (Bedienung)

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG inkl. Digital Link Plus

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link / Digital Link HD

Sprachen / Menü

Radioempfang

PIP (AV) / Full PIP 2 / iPIP / Splitscreen TV: TV / TV: Videotext

Connectivity + (Anschlüsse)

Network Mediaplayer

Euro AV (Scart) / davon S-VHS, Hi-8 / RGB

HDMI mit HDCP

USB-In / MusicBox / PhotoViewer

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

VGA / RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link / L-Link

Side AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich / Kopfhörer (Klinke) in mm

Component (YUV) In

Common Interface

Netzwerkanschluss

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg

Netzschalter

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Leistungsaufnahme „Ein“ 3 (in Watt)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Variante ab Werk

1 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-N-SLN-TR-SK-RUS-GR

2 Nicht bei MPEG4.

Loewe Art. Art. Technische Daten.

Art

47 SL Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-Slim-LCD-

Technologie

119 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

450

1.300:1 / 10.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 40 / 20

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

5.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

19 1

DVB-Radio

i/p/p/p /i

h

2 / 2 / 1

3

1/ h /i

1 / 1

i/i

i/y/y/y/i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

31,0

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,7 / 0

210

i

3 Nach EN 62087: 2009.

4 Voraussichtlich erhältlich ab Mai 2009.

5 Voraussichtlich erhältlich ab Oktober 2009.

42 SL Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-Slim-LCD-

Technologie

106 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

450

1.300:1 / 10.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 40 / 20

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

5.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

19 1

DVB-Radio

i/p/p/p /i

h

2 / 2 / 1

3

1/ h /i

1 / 1

i/i

i/y/y/y/i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

27,5

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,7 / 0

190

i


37 SL Full-HD+ 100 4

LCD-TV

Full-HD-100Hz-Slim-LCD-

Technologie

94 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

450

1.300:1 / 10.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 40 / 20

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

5.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

19 1

DVB-Radio

i/p/p/p /i

h

2 / 2 / 1

3

1/ h /i

1 / 1

i/i

i/y/y/y/i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

23,0

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

135

i

32 SL Full-HD+ 100 5

LCD-TV

Full-HD-100Hz-Slim-LCD-

Technologie

80 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

450

1.300:1 / 10.000:1

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h /i

2x 40 / 20

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

5.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

19 1

DVB-Radio

i/p/p/p /i

h

1 / 1 / 1

3

1/ h /i

1 / 1

i/ h

i/y/y/y/i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

auf Anfrage

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

auf Anfrage

auf Anfrage

i

80 / 81


Die Highlights auf einen Blick.

100Hz Technologie für mehr Bewegungsschärfe.

Integrierter Empfang über DVB-T, DVB-C und optional DVB-S 2.

Ab 32 Zoll mit detailreicher Full-HD-100Hz-Auflösung und integriertem HDTV-Empfang.

Festplattenrecorder DR+ mit 250 GB optional.

Elegantes und harmonisches Design.

Zurückhaltend.

Vorausdenkend.

Loewe Xelos.

Sanft geschwungene Linienführung, harmonisierende

Materialien und das charakteristische Loewe Auge –

mit seinem puristischen Design integriert sich Xelos

perfekt in das Wohnumfeld. Xelos gibt es in den Bildschirmdiagonalen

66, 80 und 94 cm sowie in den

Farben Chromsilber und Anthrazit, Xelos ab 80 cm

Bildschirmdiagonale auch in stilvollem Dark Silver.

Xelos A 32 Full-HD+ 100, Chromsilber

80 cm Bilddiagonale

Tischfuß (Auslieferstand)

Edle Glanzleisten im Lautsprecherbereich

Elegante Optik

Xelos wurde von Phoenix Design gestaltet.

Loewe Art. Xelos.


82 / 83


1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen sowie der Empfang digitaler Sender kann durch

individuelle Bestimmungen des jeweiligen Senders/Programmanbieters eingeschränkt werden.

Loewe Art. Xelos.


Xelos A 32 Full-HD+ 100, Dark Silver

80 cm Bilddiagonale

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

24p Kinofilmdarstellung

HDTV-Empfang integriert

Mit 100Hz in die Zukunft.

Xelos sieht nicht nur hervorragend aus,

sondern kann auch in technischer Hinsicht

glänzen: bei allen Modellen ab 32" mit

absolut flimmerfreien Bildern dank der

zukunfts weisenden 100Hz Technologie.

Die verdoppelte Bildfrequenz von 100Hz

ermöglicht eine brillante Bildqualität mit

deutlich mehr Bewegungs schärfe, z. B. bei

schnellen Kameraschwenks. Die ebenfalls

integrierte 24p Kinofilmdarstellung kann

Filme von Blu-ray Disc im Originalformat von

24 Vollbildern pro Sekunde wieder geben.

So genießen Sie ruckel freien Filmgenuss

wie im Kino.

Full-HD für mehr Details.

Auch der Empfang hochauflösender

TV-Bilder ist bei Xelos A 32/37 bereits

integriert. Alle HDTV-Inhalte werden so

perfekt dargestellt, in Full-HD-Auflösung

mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Und mit dem

optio nalen Festplatten recorder können Sie

Fernsehen sogar in HD-Qualität aufzeichnen

1. Ob DVB-T oder DVB-C – die digitalen

Empfangsmöglichkeiten sind bei allen

Xelos Modellen bereits integriert. Zusätzlich

ist auch eine Erweiterung auf DVB-S 2 1

möglich.

84 / 85


Loewe Art. Xelos.

Xelos A 37 Full-HD+ 100, Anthrazit

Xelos Rack mit BluTech Vision, Viewvision, Anthrazit

2 Individual Sound Stand Speaker, Alu Schwarz

Individual Sound Subwoofer, Anthrazit

Video 10/2008: Testsieger


Vielfalt gehört

zum guten Ton.

Verwandeln Sie Fernsehton in einen

Klang wie im Kinosaal: Das innovative

Coaxial-Reflex-Soundsystem CRX ® ,

mit dem Xelos A 32/37 ausgestattet

sind, garantiert auch bei einem LCD-

TV-Gerät einen außer gewöhnlich

guten und vollen Klang.

5.1 Decoder auf Wunsch.

Für Ton in Surround-Qualität sorgt das

optionale Modul für Dolby Di gital/

dts, mit dem Sie Xelos A 32/37

pro blemlos zu einem Sound+ 3.1

Surround System oder zu einem

Sound+ 5.1 Cinema System aus bauen

können. Die bereits im TV-Gerät

integrierten Lautsprecher fungieren

dann als Centerspeaker. Stellen Sie

sich aus Loewe Stand und Satellite

Systemkomponenten

Audio Seite 106

Speakern Ihr ganz eigenes System

zusammen. Die bestens aufeinander

abgestimmten Soundlösungen von

Loewe bieten Ihnen immer den perfekten

Klang, sowohl für Kino filme

als auch für Konzert aufnahmen.

Alles aus einer Hand bedienen.

Natürlich können Sie Ihr System auch

mit zusätzlichem Loewe Equipment

ergänzen – wie dem DVD-Recorder

Viewvision. Und weil Sie auch alle

Bestandteile Ihres Loewe Home-

Cinema-Systems mit der intelligenten

Systemfernbe dienung Assist steuern

können, genießen Sie bei Ihrer Systemlösung

denselben hohen Bedienkomfort,

den Sie von Ihrem Loewe

Fernseher gewohnt sind.

Systemkomponenten

Equipment Seite 120

86 / 87


Loewe Art. Modus.

Modus L 32 Full-HD+ 100, Anthrazit

80 cm Bilddiagonale

Table Stand (Auslieferstand)

2 Satellite Speaker auf S-Stands, Alu Schwarz

Individual Sound Subwoofer, Audiovision, Anthrazit

Modus wurde von Phoenix Design gestaltet.

1 Der Empfang digitaler Sender kann durch individuelle Bestimmungen

des jeweiligen Senders/Programm anbieters eingeschränkt werden.


Die Highlights auf einen Blick.

Premium-TV-Genuss der Einstiegsklasse.

100Hz Technologie für mehr Bewegungsschärfe.

Integrierter Empfang über DVB-T, DVB-C und optional DVB-S 2.

Mit Audiovision oder Auro zum Surround System erweiterbar.

Trauen Sie Ihren Augen.

Loewe Modus.

Mit Modus genießen Sie typisches Loewe

Design und typische Loewe Technik zum

hervorragenden Preis-/Leistungs verhältnis.

Alles schärfer im Blick mit 100 Hz.

Technisch spricht Modus eine eindeutige

Sprache: Beide Modus Modelle

können HDTV-Bilder ohne Zusatzgeräte

empfangen und diese dank innovativer

100Hz Technologie auch in unübertroffener

Bewegungsschärfe darstellen –

perfekt für action reiche Spielfilme oder

rasante Sportübertragungen. Ob DVB-T

oder DVB-C 1 – beide Empfangsmöglichkeiten

sind bereits integriert. Auch

eine Nachrüstung auf DVB-S 2 ist

Systemkomponenten

Audio Seite 106

problemlos mög lich 1 . Mit einer stilvollen

Optik in den Farben Platin oder Anthrazit,

detailgetreuen und kontrastreichen

Bildern sowie einem filmreifen Sound

über die integrier ten Lautsprecher bringt

Modus die perfekte Kinostimmung ins

Wohnzimmer.

Ein Hochgenuss fürs Ohr.

Zusammen mit der neuen Audioanlage

Audiovision können Sie Modus zu einem

3.1 Surround oder 5.1 Cinema System

erweitern. Und dank der benutzerfreundlichen

Bedienerführung Assist+ können

Sie sich ganz aufs Wesentliche konzentrie

ren: Ihr Lieblingsprogramm.

Systemkomponenten

Equipment Seite 120

88 / 89


Fernsehen,

wie Sie wollen.

Aufstellmöglichkeiten

Xelos

Table Stand

Auslieferstand

bei Xelos A 26 – 37

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

1 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehendem Adapter.

2 Nur in Verbindung mit Aufrüstsatz RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link.

Loewe Art. Xelos / Modus.

Xelos A 37

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

Xelos A 32

Full-HD+ 100

Full-HD+ 100 inkl. DR+

- Table Stand - Xelos Rack - Table Stand - Xelos Rack

99,1

84,4

99,1

84,4

110,8

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Abmessung

71,9

62,8

Fußplatte 9,3/52,2 x 26,3 9,3/52,7 9,5/44,3 x 26,3 9,5/52,7

- Floor Stand 4 / 4 MU 2 - Floor Stand 5 MU SP 1/2 - Floor Stand 4 / 4 MU 2

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 9,3/Ø 50,0 9,3/Ø 56,0 9,5/Ø 50,0

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Wall Mount Flex

99,1

- Wandlösung - Wandlösung

99,1

84,4

9,3/14,0

max. 64,4

Floor Stand 4

bei Xelos A 26 – 37

109,4

69,2

Floor Stand 4 MU 2

bei Xelos A 32 – 37

101,5

116,8

Floor Stand 5 MU SP 1/2

bei Xelos A 37

mit opt. Individual Sound

Projector

84,4

9,5/14,0

max. 64,9

100,6

60,2

Xelos Rack

bei Xelos A 32/37

mit opt. Equipmentprodukt

101,7


Sie entscheiden, wie Sie Xelos oder Modus im Raum positionieren. Auf einem Sideboard platzieren Sie die beiden Geräte

am besten auf dem mitgelieferten Tischfuß. Mit der Wandhalterung Wall Mount Flex können Sie Xelos und Modus elegant

an die Wand hängen. Damit lässt sich der Fernseher flexibel drehen, neigen und schwenken. Frei im Raum finden beide

Fernseher z. B. auf dem Floor Stand 4 Platz, den es für die Xelos Modelle ab 32" auch als motorisch drehbare Variante

Floor Stand 4 MU gibt. Ebenfalls exklusiv für Xelos ist das Xelos Rack, das Platz für bis zu vier Equipment-Produkte bietet.

Wandhalter WM 50

bei Xelos A 26 – 37

Wall Mount Flex

bei Xelos A 26 – 37: 32 L 1

Xelos A 26 Modus L 37

Full-HD+ 100

Modus L 32

Full-HD+ 100

- Table Stand - Table Stand - Table Stand

68,4

11,3/44,3 x 26,3 9,3/56,2 x 25,8 9,5/51,0 x 26,0

- Floor Stand 4 - Floor Stand 4 - Floor Stand 4

68,4

11,3/Ø 50,0 9,3/Ø 50,0 9,5/Ø 50,0

- Wandlösung - Wandlösung - Wandlösung

68,4

99,1

84,4

11,3/15,4

max. 63,9

54,7

92,4

52,0

Modus

Table Stand

Auslieferstand

bei Modus 32 / 37

99,1

99,1

9,3/14,0

max. 64,2

70,2

109,6

67,8

84,4

84,4

9,5/14,0

max. 63,4

Floor Stand 4

bei Modus 32 / 37

61,4

100,6

59,1

Farbvarianten Fronten

Xelos

Anthrazit Dark Silver Chromsilber

Anthrazit Platin

Wandhalter WM 50

bei Modus 32 / 37

Wall Mount Flex

bei Modus 32 / 37: 32 L 1

- Xelos A 37, A 32: Chromsilber, Anthrazit

und Dark Silver.

- Xelos A 26: Chromsilber und Anthrazit.

Modus

90 / 91


Loewe Xelos. Modus.

Image + (Bild)

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel) / Bildwechselfrequenz

Image + Active

Kontrastfilterscheibe

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Kontrastsensor

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Kinofilmdarstellung 24 p

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cinema, Zoom

Sound + (Ton)

CRX ® -Soundsystem / PRX-Soundsystem

Ausgangsleistung in Watt (Musik /Sinus)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital / dts / 3D-Surround / Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-Out geregelt (konstant wählbar)

Subwoofer-Out

Digital + (Fernsehnormen)

DVB-T / DVB-C / DVB-S 2 / Multistandard (analog)

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz)

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-/Audio-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4 / MPEG

Assist + (Bedienung)

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG inkl. Digital Link Plus

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link / Digital Link HD

Sprachen / Menü

Radioempfang

PIP (AV) / Full PIP 3 / iPIP / Splitscreen TV: TV / TV: Videotext

Connectivity + (Anschlüsse)

Network Mediaplayer

Euro AV (Scart) / davon S-VHS, Hi-8 / RGB

HDMI mit HDCP

USB-In / MusicBox / PhotoViewer

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

VGA / RS 232 C / Motorsteuerung / IR-Link / L-Link

Side AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich / Kopfhörer (Klinke) in mm

Component (YUV) In

Common Interface

Netzwerkanschluss

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg

Netzschalter

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Leistungsaufnahme „Ein“ 4 (in Watt)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Variante ab Werk

1 DVB-S Aufrüstsatz.

2 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

Loewe Art. Xelos / Modus. Technische Daten.

Xelos

A 37 Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

94 /16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.200:1 / 6.000:1

i

8

178° / 178°

i

i

i

i

i/ h

2 x 20 / 10

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 2

DVB-Radio

i/p/p/p /i

h

2 / 2 / 1

2

1 / h / h

1 / 1

i/i

i/ y /y/ h /i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

22,4

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

1,2 / 0

140

i

A 32 Full-HD+ 100

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

80 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.300:1 / 10.000:1

i

6

178° / 178°

i

i

i

i

i/ h

2 x 20 / 10

i/ h

y/y/i/i

i/i

i

3 Nicht bei MPEG4.

4 Nach EN 62087: 2009.

5 Voraussichtlich erhältlich ab Juni 2009.

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i

p/ 250

i/i/i

i/i/i

18 2

DVB-Radio

i/p/p/p/i

h

2 / 2 / 1

2

1 / h / h

1 / 1

i/i

i/y /y / h /i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

18,9

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

120

i

A 26

LCD-TV

HD-LCD-

Technologie

66 / 16 : 9

1.366 x 768 / 50 Hz

h

h

500

1.200:1 / h

h

8

176° / 176°

h

i

i

i

h / h

2 x 20 / 10

i/ h

h / h /i/i

i/i

h

i/i/y 1 /i

h

i/i/i/i/i

i/i

i/h /i

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i

h / h

i/i/i

i/i/ h

18 2

DVB-Radio

i/ h / h / h /i

h

2 / 2 / 1

1

h /h / h

1 / 1

i/i

i/ h / h / h /i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

14,3

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

2,4 / 0

70

i


Modus

L 37 Full-HD+ 100 5

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

94 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.400:1 / h

i

5

178° / 178°

i

i

i

i

h / h

2 x 15 / 7,5

h /i

h / h /i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

2.000

i/i/i/ 1.000

i/i

i

h / h

i/i/i

i/i/i

18 2

DVB-Radio

i/ h / h / h /i

h

2 / 2 / 1

2

1 / h / h

1 / 1

i/i

i/ h / h / h /i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

23,0

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

140

i

L 32 Full-HD+ 100 5

LCD-TV

Full-HD-100Hz-LCD-

Technologie

80 / 16 : 9

1.920 x 1.080 / 100 Hz

i

h

500

1.300:1 / h

i

6

178° / 178°

i

i

i

i

h / h

2 x 15 / 7,5

h /i

h / h /i/i

i/i

i

i/i/y/i

i

i/i/i/i/i

i/i

i/i/i

i/i/i

i/i

i/i

2.000

i/i/i/ 1.000

i/i

i

h / h

i/i/i

i/i/i

18 2

DVB-Radio

i/ h / h / h /i

h

2 / 2 / 1

2

1 / h / h

1 / 1

i/i

i/ h / h / h /i

1 / 1 / 3,5

i

1

h

18,9

i

220–240 V, 50 / 60 Hz

0,9 / 0

120

i

92 / 93


Jeder gute Solist überzeugt

auch im Ensemble.

re / 94


Loewe Systeme

Genießen Sie ein perfektes Zusammenspiel von

Fernseher, Soundkomponenten und Equipment:

die TV-Systemlösungen von Loewe.

- Individual Mediacenter

- Individual Multiroom Receiver

- Assist Media

- Sound+ 5.1 Cinema / Wireless Rear I Sound

- Individual Sound

- Individual Sound Projector

- Audiovision

- BluTech Vision

- Viewvision / Viewvision DR+ DVB-T

- Auro

re / 95


Loewe Systeme wurden von Phoenix Design/Loewe Design gestaltet.

Loewe Systeme. Individual Mediacenter.

Der .


Die Highlights auf einen Blick.

Spielt alle Radioquellen, DVDs, CDs sowie Audiodateien aus dem Netzwerk, von USB, NAS.

Integrierte Schnittstelle für iPod und iPhone.

Zugriff auf über 8.000 Internetradio-Sender weltweit.

Per LAN, Powerline oder WLAN ins Heimnetzwerk integrierbar.

Herzstück der Loewe Multiroom Systeme.

seiner Art.

Es gibt unendlich viele Wege, Musik zu genießen. Und es gibt einen, der alle vereint: das Loewe Individual Mediacenter.

Als Schnittstelle von Musik- und Radioquellen jeglicher Art liest es Ihnen jeden Wunsch von den Ohren ab. Es macht

multimediale Angebote unkompliziert nutzbar und dient gleichzeitig als Herzstück für die Verteilung von Musik im ganzen

Haus. Das Mediacenter ist damit nicht nur die kompletteste Audio-Video-Anlage der Welt. Es ist auch die Erste Ihrer Art.

96 / 97


Individual Mediacenter, Alu Silber

DVD-, CD-Player, Radio in Einem

Vernetzbar über LAN, Powerline oder WLAN

Video Upscaling 1080p

Integrierte Schnittstelle für iPod und iPhone

PreIFA award 2008

Loewe Systeme. Individual Mediacenter.


Individual 46 Compose Full-HD+ 100, Alu Silber

117 cm Bilschirmdiagonale

Stereospeaker I 46 Compose, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Individual Sound Subwoofer, Chromsilber

Die Schaltzentrale Ihrer Emotionen.

Loewe Individual Mediacenter.

Hinter der puristischen und eleganten

Form des Mediacenters verbergen sich

unendlich viele Funktionen und Möglichkeiten.

Deshalb haben wir die Benutzerführung

so einfach gestaltet, dass

Sie nur eines tun müssen: auswählen.

Audio- und Videoquellen in Einem.

Neben einem Player für CDs und DVDs

verfügt das Mediacenter über einen

FM-Stereotuner (RDS), analoge und

digitale Audioeingänge, zwei USB-

Eingänge, sowie die Möglichkeit, auf

Multimedia-Dateien von allen angeschlossenen

PCs und Netzwerkfestplatten

in Ihrem Netzwerk zuzugreifen.

Filme von DVD werden auf Full-HD-

Auflösung hoch skaliert, so dass Sie

Bilder in bester Qualität genießen. Und

dank integriertem 5.1 Decoder auch in

eindrucks-vollem Surround Sound.

Musik aus Netz und Netzwerk.

Per LAN, Powerline oder WLAN können

Sie das Individual Mediacenter dank

der Loewe Connectivity Technologie

in Ihr Heimnetzwerk einbinden. Alle

gängigen Digital-Musikformate werden

unterstützt, z. B. FLAC für Musikgenuss

in CD-Qualität. Auch Internetradio empfangen

Sie damit komfortabel – für über

8.000 Sender aus aller Welt.

Dock für iPod und iPhone.

Über das Mediacenter können Sie ganz

bequem auf all Ihre Musikdateien vom

iPod und iPhone zugreifen. Praktisch:

Während diese spielen, lädt sich sogar

ganz nebenbei ihr Akku auf.

98 / 99


Loewe Systeme. Individual Mediacenter.

Individual 40 Compose Full-HD+ 100, Alu Silber

101 cm Bildschirmdiagonale

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

2 Stereospeaker I 40 Compose, Alu Silber

Individual Mediacenter, Alu Silber, auf Floor Stand


Ein echter Allesüberallkönner.

Das hervorragende Musikerlebnis des

Mediacenters können Sie nicht nur

hören, sondern auch sehen.

Infos auf dem Display und dem TV.

Sein hochwertiges Display informiert

Sie über den aktuell gespielten Titel

oder Sender. Der daran angeschlossene

Fernseher zeigt Ihnen zusätzliche Systeminformationen

an, z. B. das hoch-

auflösende Cover der gerade abgespielten

CD oder der DVD. Die Daten

dazu bezieht das Mediacenter über

das Internet direkt aus der Gracenote-

Musikdatenbank. Damit Sie nicht nur

Ihren Ohren trauen können.

Ein Genuss auch fürs Auge.

Trotz seines vielfältigen Funktionsumfangs

zeigt sich das Mediacenter ganz

bescheiden. Nur 64 mm dünn ist das

schlanke Gehäuse aus Aluminium und

Glas. Nichts lenkt den Blick ab – dank

der verdeckten Kabelführung. Wie ein

Kunstwerk fügt sich das Mediacenter an

die Wohnzimmerwand oder thront auf

dem Floor Stand und versorgt von hier

aus die ganze Wohnung mit individuellen

Klängen. Von Mozart bis Metallica –

jeder Raum klingt anders.

100 / 101


Die Highlights auf einen Blick.

Sorgt für Audiogenuss im ganzen Haus.

Hören Sie in jedem Zimmer etwas anderes.

Alle angeschlossenen Quellen können in die Nebenräume gestreamt werden.

Acht und mehr gleichzeitig.

Verbindung zum Mediacenter über das Netzwerk via LAN, Powerline, WLAN.

Damit die anderen Zimmer

nicht neidisch werden.

Musikrichtung ist reine Geschmackssache

– Klangqualität nicht. Für Audiogenuss

im ganzen Haus wartet Loewe

mit dem innovativen Multiroom System

auf. Damit bekommen Sie in jedem

Zimmer etwas anderes zu hören.

Für besten Sound in allen Räumen.

Das Herzstück des Multiroom Systems

ist das Individual Mediacenter, das

im Hauptraum platziert wird. Um die

Nebenräume wie Küche, Kinderzimmer

oder Schlafzimmer mit erstklassigem

Sound zu versorgen, brauchen Sie drei

Komponenten: Geeignete Passivlautsprecher,

wie z. B. die Loewe Universal

Speaker, den Multiroom Receiver sowie

die Fernbedienung Assist Media.

Maximale Individualität im Nebenraum.

An den Multiroom Receiver können Sie

alle Loewe Lautsprecher und Subwoofer

anschließen. Auch bereits bestehende

Audioanlagen lassen sich damit nutzen.

Den Receiver bedienen Sie am besten

mit der Fernbedienung Assist Media

oder lokal über die Funktionstasten

am Gerät.

Loewe Systeme. Individual Multiroom Receiver.

Einfach verbunden übers Netzwerk.

Der Multiroom Receiver dient als Empfänger

zum Mediacenter im Hauptraum

und gleichzeitig als Stereo-Endstufe. Um

ihn mit dem Mediacenter zu verbinden,

setzt Loewe auf bestehende Standards.

Sie können die Multiroom Receiver

ein fach in Ihr Heimnetzwerk einbinden.

Kabelgebunden per LAN, über das

bestehende Stromnetz per Powerline

oder drahtlos per integriertem WLAN-

Empfänger. Der Multiroom Receiver lässt

sich auch völlig verdeckt auf stellen –

beispielsweise hinter Regaltüren oder

Vorhängen. Denn er braucht keine

Sichtverbindung zur Fernbedienung.

Per USB-Schnittstelle können Sie auch

USB-Sticks anschließen und so z. B. Ihre

Musikdateien direkt vom Stick abspielen.

Connect TV trifft Multiroom.

Als Empfänger für die Nebenräume

können Sie auch einen Loewe Connect

Media oder einen anderen Loewe TV

mit integriertem Network Mediaplayer

nutzen. Durch seine Connectivity Technologie

empfängt auch er alle Audiodaten

vom Mediacenter im Hauptraum.


Individual 46 Compose Full-HD+ 100, Alu Silber

117 cm Bildschirmdiagonale

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

2 Stereospeaker I 46 Compose, Alu Silber

Individual Mediacenter, Alu Silber

Individual Multiroom Receiver, Alu Silber

WLAN integriert

Lokale Bedientasten, USB-Anschluss

Subwoofer-Anschluss, Line In/Out

2 Individual Sound Satellite / Universal Speaker

102 / 103


Hier spielt die Musik: überall.

Sound im ganzen Haus? Sie haben es

in der Hand: mit Loewe Assist Media.

Mit dieser innovativen und eleganten

Fernbedienung steuern Sie Funktionen

Ihrer Multiroom-Anlage: von jedem

Zimmer im Haus.

Die Fernbedienung mit Display.

Die Assist Media bietet einen einzigartigen

Bedienkomfort. Mit beleuchteten

Tasten, die bei Berührung erwachen

sowie dem großen 2,4" OLED-Display

in brillanter Schärfe. Auf dem Display

werden die gleichen Informationen

angezeigt wie auf dem Mediacenter

bzw. dem Fernseher im Hauptraum.

Loewe Systeme. Assist Media.

So haben Sie ständige Kontrolle über

alle Bedien funktionen und bekommen

z. B. zu Musikstücken auch die jeweiligen

Cover angezeigt. Bis zu sieben

ver schiedene Nebenräume können

Sie mit einer Assist Media steuern.

Jeder Raum hört für sich.

Das Multiroom System erlaubt Ihnen

für jeden Raum eine andere Audio quelle

zu wählen. Acht und mehr Quellen

gleichzeitig. Während Sie also im Büro

Internetradio hören, können Ihre Kinder

von ihrem Zimmer aus die MP3-Sammlung

nutzen. Oder Sie hören mit der

Partymode-Funktion in jedem Zimmer

dasselbe Musikstück. Auch lassen sich

Lautstärke, Höhen und Tiefen für jeden

Raum einzeln anpassen und speichern.

Alles einfach über die Assist Media.

Stets auf dem neuesten Stand.

Wie man es von einer innovativen Fernbedienung

erwartet, kann Assist Media

dazu lernen. Per Updatefunktion via

Internet. Damit bleibt auch die in tegrierte

Datenbank für alle Loewe Produkte und

für Settop- und IPTV-Boxen sowie Media-

PCs führender Hersteller i mmer aktuell.

Und auch kommende Geräte lassen sich

kinderleicht und umfangreich steuern.


Fernbedienung Assist Media

2,4" OLED-Display erwacht bei Berührung

Farbige Anzeige der CD-Cover

Updatefähig über Internet

Ladestation im Lieferumfang

104 / 105


Individual 46 Selection Full-HD+ 100, Hochglanz Weiß

117 cm Bilddiagonale

4 Individual Sound Stand Speaker, Hochglanz Weiß

Individual Sound Subwoofer, Hochglanz Weiß

Individual Mediacenter, Alu Silber

Loewe Systeme. Sound + 5.1 Cinema / Wireless Rear.


Raumklang in Perfektion.

Sound+ 5.1 Cinema.

Sound+ 5.1 Cinema bietet klangvollen

Kinogenuss in den eigenen vier Wänden.

Gerade im Zusammenspiel mit

einem großen Flat-TV wie zum Beispiel

Individual 46 Selection mit 117 cm

Bildschirmdiagonale. Auch die Stärken

des Individual Mediacenters können Sie

mit vier zusätzlichen Lautsprechern und

einem Subwoofer voll ausspielen.

Stellen Sie Ihr System zusammen.

Die beeindruckenden und dennoch

elegant gestalteten Individual Sound

Stand Speaker garantieren ein Maximum

an Dynamik. Die kraftvollen Bässe

übernimmt der Subwoofer, den Sie

variabel im Raum platzieren können.

Und für authentische und gut verständliche

Dialoge sorgt der Centerspeaker.

Bei Individual Selection und fast allen

anderen Loewe Flat-TVs übernehmen

diese Funktion die bereits im TV-Gerät

integrierten Laut sprecher. Bei Individual

Compose stehen der Centerspeaker I

Compose, der Satellite Centerspeaker

I Compose oder – als intelligente und

optisch attraktive Lösung – der Center

Floor Stand I Compose zur Wahl.

Auch als kabellose Variante.

Die Frage nach einer unauffälligen

Kabel führung bei Surroundsystemen

gehört der Vergangenheit an: dank

Wireless Rear I Sound. Hierbei ist das

TV-Gerät per Funk mit einem Empfänger-/Ver

stärker modul im Bereich der

rückwärti gen Laut sprecher verbunden.

Der Vorteil: Die in den meisten Fällen

problematische Kabelverbindung quer

durch den Raum entfällt zum Großteil.

Und sowohl Sender als auch Empfänger/

Verstärker können dezent versteckt

aufgestellt werden. Selbstverständlich

arbeitet das innovative Funksystem von

Wireless Rear I Sound ohne Qualitätsverluste

bei der Signalübertragung.

Die perfekt abgestimmte Empfänger-

Verstärker-Einheit sorgt dafür, dass der

Sound genauso satt klingt, wie Sie es von

einem Loewe System erwarten dürfen.

106 / 107


Individual Sound Subwoofer Highline, Alu Silber

Hochwertige Aluminium-Oberfläche

800 Watt Ausgangsleistung

Intelligente, verdeckte Kabelführung

Audio 12/2008: Testurteil „gut“

Das klingt ja beeindruckend.

Um mit einem Surround-System auch

die tiefsten Frequenzen in erstklassiger

Qualität wiedergeben zu können, bietet

Loewe Ihnen zwei Möglichkeiten.

Beeindruckend tief.

Der Individual Sound Subwoofer fügt

sich mit seinem dezenten Äußeren

elegant in Ihr Loewe System ein.

Loewe Systeme. Individual Sound.

Entweder horizontal oder vertikal

aufgestellt, im Cube i oder auf dem

Floor Stand Subwoofer.

Beeindruckend tiefer.

Eine kraftvolle Alternative dazu bildet

der Individual Sound Subwoofer

Highline. Mit 800 Watt Leistung, zwei

Passiv-Membranen und einem aktiven

Individual Sound Subwoofer, Chromsilber

350 Watt Ausgangsleistung

Floor Stand Subwoofer

Aufstellung: horizontal, vertikal, in Cube i

Bass-Lautsprecher bietet er ein Maxi mum

an druckvollen Bässen. Genau das

Richtige für die Ohren aller HiFi-Enthusiasten.

Designliebhaber wiederum werden

seine hochwertige Aluminiumoberfläche

zu schätzen wissen, ebenso

wie die unsichtbare Kabelführung.

Beide Subwoofer passen zu allen Loewe

TV-Geräten und Soundkomponenten.


Ein überragendes Klangerlebnis und

größtmögliche Gestaltungsfreiheit –

die Individual Sound Lautsprecher sind

die ideale Ergänzung für jedes Loewe

TV-Gerät. Egal, welche der drei Lautsprechertypen

Sie für Ihre individuelle

Raumklanglösung wählen, alle Komponenten

passen optisch hervorragend

zu Ihrem Fernseher. Auch technisch

sind die Lautsprecher allen Ansprüchen

gewachsen und sorgen für ein erstklassiges,

fein abgestimmtes Klangbild.

Imposant: die Stand Speaker.

Die Loewe Stand Speaker besitzen trotz

ihres beeindruckenden Formats ein

angenehm reduziertes und stilvolles

Äußeres. Ihr 4 mm starkes Aluminium-

Gehäuse wurde aus dem vollen Profil

gefräst und wirkt daher wie aus einem

Guss. Mit ihrer hochwertigen Gewebekalotte

und den vier weiteren Lautsprechern

erzeugen die Stand Speaker über

alle Frequenzbereiche hin einen sehr

reinen und transparenten Klang.

Kompakt: die Satellite Speaker.

Die Satellite Speaker sind wegen ihrer

kompakten Höhe von nur 15 cm besonders

flexibel einsetzbar. Ob an der Wand

befestigt, frei im Raum auf dem S-Stand

oder unauffällig im Regal platziert, die

Satellite Speaker sorgen überall für erstklassigen

Sound.

Vielseitig: die Universal Speaker.

Die Individual Sound Universal Speaker

bilden mit ihrer Höhe von 33 cm die

Individual Sound Universal Speaker, Alu Silber

Wandmontage (vertikal neigbar) möglich

2-Weg-geschlossen (d‘Appolito-Anordnung)

Audio 12/2008: Testurteil „gut“

Individual Sound Stand Speaker, Alu Silber

3-Wege-Bassreflex (d‘Appolito-Anordnung)

9 Intarsienfarben optional

Individual Sound Satellite Speaker, Alu Silber

1-Weg-geschlossen

Standlösung auf S-Stands

ideale Balance zwischen kraftvoller

Leistung und kompakter Bauform. Ihr

Full-Range-Prinzip deckt alle Frequenzen

gleich gut ab. Trotz gerin ger Gehäusegröße

können sie auch im tiefen Bereich

mit größeren Laut sprechern mithalten.

Und wie der Name schon sagt, sind sie

vielseitig einsetzbar, z. B. in den Nebenräumen

Ihres Loewe Multiroom Systems.

Sie finden auf speziellen S-Stands Platz,

eignen sich aber auch besonders für die

flexible Wandmontage. An der Wand

lassen sie sich horizontal drehen und

auch vertikal neigen. So können Sie die

Universal Speaker perfekt nach ihren Bedürfnissen

ausrichten. Klingt gut, oder?

108 / 109


Loewe Systeme. Individual Sound Projector.

Individual 40 Compose Full-HD+ 100, Alu Schwarz

Individual Sound Projector, Hochglanz Schwarz

Echter 5.1 Surround-Sound aus einer Box

40 integrierte Richtstrahllautsprecher

Floor Stand 5 MU SP mit motorischer Drehfunktion

Heimkino 12/2007: Testurteil „sehr gut“


5.1 aus Eins.

Individual Sound Projector.

Satter Cinema Sound für zu Hause funktioniert

jetzt auch ohne Zugeständnisse

an das Wohnumfeld. Denn der Loewe

Individual Sound Projector erzeugt

echten Raumklang aus nur einer einzigen

Kompo nente.

40 Lautsprecher in einem.

Hinter seinem edlen Äußeren verbergen

sich 40 kleine Richtstrahllautsprecher,

die mittels Schallbündelung die Wände

Ihres Wohnraumes als Reflexionsfläche

nutzen. Das Ergebnis ist echter 5.1

Klang. Damit bietet der Sound Projector

eine echte Alternative zum klassischen

5.1 Surroundsystem. Ohne umständ liche

Verkabelung und Boxen-Ausrichtung.

Das mit ge lieferte Einmess mikrofon erfasst

automatisch die räumlichen Gegebenheiten

Ihres Wohn zimmers und optimiert

den Sound Projector entsprechend. Als

waschechtes Surroundsystem ver fügt der

Individual Sound Projector natürlich über

die gängigen Decoder Dolby Digital, dts

und Dolby ProLogic II.

Raumklang, der in jeden Raum passt.

Der Individual Sound Projector fügt sich

auch optimal in Ihr Wohnzimmer ein.

Egal, wo Sie ihn aufstellen, eine perfekte

Inszenierung ist garantiert – und zwar

gleich dreifach: Auf Ihrem Tisch oder

Sideboard bietet sich der Table Stand

aus hochwertigem Aluminium an,

sollten Sie ihn frei in den Raum stellen

wollen, empfiehlt sich der motorisch

drehbare Floor Stand 5 MU SP. Mit ihm

können Sie den Sound Projector und das

TV-Gerät automatisch auf eine von drei

speicherbaren Hörpositionen ausrichten.

Für perfekten 5.1 Klang in jeder Sitzposition.

Und selbstverständlich können

Sie den Sound Projector auch mit einem

Wandhalter unter dem Fernseher an der

Wand befestigen.

110 / 111


Einmaliger Sound.

In jedem Raum.

Aufstellmöglichkeiten

Individual Mediacenter

- mit Floor Stand - mit Table Stand Auslieferstand

- mit Wall Mount

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

- Floor Stand - Table Stand - Wall Mount - Wall Mount

47,5

47,5

47,5

33,0

101,7

Gesamttiefe bzw.

Ø Fußplatte: 31,5

Farbvarianten

Gehäuse

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Auslieferstand

1 Bei Gehäuse in Hochglanz Weiß: Chrom verspiegelt.

Individual Sound

Multiroom Receiver

Auslieferstand

- mit Wall Mount

- mit Table Stand

- Table Stand

Alu Silber Alu Schwarz Alu Bronze Alu Titan Hochglanz

Weiß

Hochglanz

Schwarz

Loewe

Assist Media

Chrom silber Anthrazit

Individual Mediacenter i h h h h h h h

Individual Sound Multiroom Receiver i h h h h h h h

Assist Media h h h h h i h h

Individual Sound Stand Speaker i i i i i h h h

Individual Sound Universal Speaker i i h h i h h h

Individual Sound Satellite Speaker i i i i i h h h

Individual Sound Projector h h h h i i i h

Loewe Systeme. Individual Sound.

33,8

Gesamttiefe bzw.

Ø Fußplatte: 25,8

31,6

Gesamttiefe: 7,4

Tiefe: 6,0

33,0

Tiefe: 10,4

18,0

18,1

5,1

25,8

Tiefe: 1,4


So vielfältig die Möglichkeiten mit Individual Sound und den neuen Multiroom Systemen auch sind – überall erklingt

der einzigartige Sound von Loewe. Mit einer Vielzahl von perfekt aufeinander abgestimmten Lautsprecherkombinationen,

dem vielseitigen Individual Mediacenter und dem Multiroom Receiver, der den Sound in jeden Raum trägt.

Individual Sound

Stand Speaker

Ø Fußplatte: 26,0

Stand Speaker

Intarsien

112,5

Individual Sound

Universal Speaker

- mit Floor Stand - als Regallösung,

Auslieferstand

- mit Wall Mount

109,5

Tiefe: 9,1

Ø Fußplatte: 25,8

Universal Speaker

auf S-Stand

9,0

33,1

Ebenholz Palisander Eiche Hell Chrom

verspiegelt

9,0

Tiefe: 9,0

Universal Speaker

mit Wall Mount

Tiefe: min. 10,5

max. 12,7

Alu Silber Hochglanz

Schwarz

Individual Sound

Satellite Speaker

- mit Floor Stand - als Regallösung,

Auslieferstand

- mit Wall Mount

Tiefe: 6,2

Ø Fußplatte: 20,1

Satellite Speaker

auf S-Stand

Tiefe: 7,2

Satellite Speaker

mit Wall Mount

Rubin Trendfarbe

Orange

h h h h h h h h h

h h h h h h h h h

h h h h h h h h h

y y y y p 1 y y y y

y y y y p 1 y y y y

h h h y p 1 h h h h

h h h h h p 1 h h h

33,7

101,5

6,2

15,0

Trendfarbe

Apfelgrün

Individual Sound

Projector

- mit Wall Mount,

Auslieferstand

- mit Table Stand

- mit Floor Stand 5 MU SP

(in Verb. mit TV)

- Wall Mount

101,5

- Table Stand

101,5

Tiefe: 11,8

Ø Fußplatte: 26,0

20,0

23,2

112 / 113


Für ein Klangbild wie gemalt.

Aufstellmöglichkeiten

Center Floor Stand I Compose

bei Individual 52 – 40 Compose

Abmessungen Aufstellmöglichkeiten (in cm)

- Individual

52 Compose

130,8

- Individual

40 Compose

114,1

Farbvarianten

126,2

119,4

- Individual

46 Compose

101,4

Ø Fußplatte: 50,0 Tiefe: 6,8 Tiefe: 6,8

82,2

Tiefe: 43,0

Gehäuse

Stereospeaker

I 46 Compose

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich p = Auslieferstand

1 Bei Gehäuse in Hochglanz Weiß: Chrom verspiegelt.

Stereospeaker

I 40 Compose

Centerspeaker I Compose

- mit Wall Mount, Auslieferstand

- mit Table Stand

- Wall Mount

- Table Stand

Ø Fußplatte: 26,0

Alu Silber Alu Schwarz Alu Bronze Alu Titan Hochglanz

Weiß

Hochglanz

Schwarz

Center Floor Stand I Compose i i h h h h h h

Stereospeaker I Compose i i h h h h h h

Centerspeaker I Compose i i h h i h h h

Individual Sound Subwoofer Highline i h h h h h h h

Individual Sound Subwoofer h h h h i h i i

Wireless Rear I Sound h h h h h h i h

Loewe Systeme. Individual Sound.

112,0

Stereospeaker I 40 Compose

bei Individual 40 Compose

Stereospeaker I 46 Compose

bei Individual 46 – 52 Compose

9,2

67,2

9,2

59,7

82,2

Tiefe mit

Wall Mount: 10,3

9,0

11,0

Individual Sound

Subwoofer Highline

43,0

Chrom silber Anthrazit

34,5


Hier strahlt jede Klangfarbe brillant. Tief und satt mit dem Individual Sound Subwoofer oder dem leistungsstarken

Individual Sound Subwoofer Highline. Oder mit den speziell auf Individual Compose abgestimmten Lautsprechervarianten:

dem Stereospeaker I Compose, dem Centerspeaker I Compose sowie dem Center Floor Stand I Compose, der Aufstelllösung

und Centerspeaker in Einem bietet.

Individual Sound Subwoofer

- vertikale Aufstellung

Auslieferstand

21,0

43,0

Tiefe: 35,5

Subwoofer,

vertikale

Aufstellung

Intarsien

- horizontale Aufstellung - Floor Stand

43,0

Tiefe: 35,5

Subwoofer,

horizontale

Aufstellung

24,4

Ebenholz Palisander Eiche Hell Chrom

verspiegelt

43,0 15,5

Ø Fußplatte: 42,0

Subwoofer

mit Floor Stand

Alu Silber Hochglanz

Schwarz

Rubin Trendfarbe

Orange

Wireless Rear I Sound

Tiefe: 2,8

Wireless Rear Sender

Tiefe: 5,3

Wireless Rear Empfänger

h h h h h h h h h

h h h h y p h h h

y y y y y p 1 y y y

h h h h h h h h h

h h h h h h h h h

h h h h h h h h h

36,0

33,0

5,6

18,1

Trendfarbe

Apfelgrün

114 / 115


Individual Mediacenter.

Individual Mediacenter

Design A/V-Anlage

Allgemeines

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb

Empfohlene Umgebungstemperatur

Bild

Farbnorm

Bildformat

Digitale Bildverarbeitung

Upscaling 1080p (HDMI)

Progressive Scan (Component out)

Ton

abspielbare Audioformate

Dolby Digital / Dolby Pro Logic / Dolby Pro Logic II

DTS

PCM

Digitale Audiosignalverarbeitung

Signal- / Rauschabstand

Dynamikumfang (1 kHz) / Kanaltrennung (1 kHz)

Loudness

Tuner

Tunerkanal

RDS Tuner

Abstimmungsbereich

Programmspeicher

Automatischer Sendersuchlauf /

Automatischer Senderspeicher

Wiedergabefunktionen (CD /DVD)

Disc-Formate

Repeat

Standbild

Synchronsprache/Untertitel

Resume

Random (Audio CD)

Digitale Zoomfunktion

Variable Zeitlupe (DVD-Video) /

Variabler Zeitraffer (DVD-Video)

Ausstattung

On Screen Display (OSD)

OSD mit Coverart-Darstellung

OSD in Sprachen

Dual Laser

Integrierter Dolby Digital / MPEG2 / dts-Decoder

Kindersicherung

Link-Verbindung ins Loewe-System

Anschlüsse

HDMI In / Out

iPod / iPhone Dock

USB (2.0)

LAN

WLAN

Audio analog Out ( 5.1 Kanalausgang)

Audio digital In / Out

Audio analog L/R In/Out

Component Video Out

Composite Video Out

RS 232 (RJ12)

Kopfhörer

FM-Antenne

Zubehör

Netzkabel / LAN-Kabel / HDMI-Kabel

Cinchkabel / Antennenkabel

Wandhalter

Systemfernbedienung

Loewe Systeme. Technische Daten.

110 – 230 V, 50 / 60 Hz

≤ 2 W

+ 5 °C bis + 40 °C

PAL / NTSC

16 : 9

148 MHz, 12 Bit

i

i

CD-DA, FLAC (losless Audio,

WMA, MP3, AAC, WAV, PCM)

i/i/i

i

i

192 kHz, 24Bit

min. 100 dB

min. 95 dB / min. 90 dB

i

FM

i

87,5 MHz – 108 MHz

50

i/i

DVD-Video, DVD+R/RW,

DVD-R/RW (Video Mode),

Audio CD, CD-R/RW, CD+/RW

Kapitel, Titel

i

i

i

i

i

i/i

Loewe Assist+

i

D-GB-I-F-B-NL

i

i

i

Digital Link HD

i/i

i

i (2x)

i

i

i Audiolink

i/i

i/i

i

i

i

i

i

i/i/i

i/i

i

i

Sonstiges

Gewicht 6,9 kg

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich


Individual Sound Multiroom Receiver.

Allgemeines

Nenn- / Musikleistung (Sinus /max.)

Netzschalter

Leistungsaufnahme in Stand-by-Betrieb

Bedientasten am Gerät

Audioformate

FLAC (lossless Audio)

WMA

MP3

AAC

WAV

Anschlüsse

USB 2.0

LAN

WLAN

Audio Line In

Audio L/R Out

Subwoofer Out (mit Schaltspannung)

Lautsprecheranschlüsse

Sonstiges

Fernbedienung Assist Media

Zubehör im Lieferumfang

Assist Media Fernbedienung.

Allgemeines

Signalübertragung

Display

Reichweite

Akku

Anwendung

Datenbank

Updatefähig

USB-Anschluss

Zubehör im Lieferumfang enthalten

Multiroom Receiver

50 W / 75 W

i

< 2 W

i

i

i

i

i

i

i

i

Antenne integriert

i

i

i

Schraubklemmen, vergoldet

y

Wall Mount

Table Stand

Assist Media

Funk (2,4 GHz), bidirektional

Infrarot, unidirektional

2,4", OLED

> 10 m

Li-Ionen, 800 mAh

für Loewe Multiroom Receiver

(Funk)

kompatibel mit allen Loewe Assist

Systemfern bedienungen (Infrarot)

für Loewe TVs, Audioanlagen,

DVD Recorder, BluRay Player

integrierte Datenbank für Loewe

Produkte, sowie Settop-Boxen,

IPTV-Boxen, Media-Center-PCs

führender Hersteller

i

via Internet

i

Ladestation mit Netzteil

116 / 117


Individual Sound.

Allgemeines

Prinzip

Nenn-/Musikbelastbarkeit (Sinus/max.)

Nenn-/Musikleistung (Sinus/max.)

Übertragungsbereich

Impedanz

Ausstattung

Endstufen

Bassintensity-Regler

Phasenschalter

Tiefbass-Filter

Bass-Equilizer

Netzschalter

Standbyschalter

Audio-Link

Bestückung

Anschlüsse

Cinch-Anschlüsse

Zubehör

Intarsie ab Werk

Abmessungen (B x L) in cm

Lautsprecherkabel

Audio-Link-Kabel (6m)

Elektronik-Abdeckung

Lautsprechergitter

Wandhalter

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Nur enthalten bei Kauf eines einzelnen Satellitenlautsprechers: Satellite Centerspeaker I Compose.

2 Bei Gehäuse in Hochglanz Weiß: Chrom verspiegelt.

Loewe Systeme. Technische Daten.

Individual Sound

Stand Speaker

3-Wege-Bassreflex

(d´Appolito-Anordnung)

75 W / 120 W


65 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm









2 Bass-Lautsprecher

2 Breitband-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher


Schraubklemmen vergoldet


Alu Silber

8,3 x 8,3

i



i


Individual Sound

Universal Speaker

2-Weg-geschlossen

(d´Appolito-Anordnung)

50 W / 85 W


120 Hz–22 kHz

8 Ohm









2 Bass-Mitten-Lautsprecher


1 Hochton-Lautsprecher


Schraubklemmen vergoldet


Alu Silber

8,3 x 8,3

i



i


Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg 11,5 3,4 0,7

Individual Compose.

Allgemeines

Prinzip

Nenn-/Musikbelastbarkeit (Sinus/max.)

Übertragungsbereich

Impedanz

Ausstattung

Bestückung

Anschlüsse

Manuelle Drehfunktion

Zubehör

Wall Mount

Intarsie ab Werk

Abmessungen (B x L) in cm

Lautsprecherkabel

Center Floor Stand I

Compose

3-Wege, passiv

50 W / 80 W

110 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

1 Mittenton-Lautsprecher

1 Bass-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen

i




i

Centerspeaker I

Compose

3-Wege-Bassreflex

(d´Appolito-Anordnung)

75 W / 120 W

75 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

2 Bass-Lautsprecher

2 Breitband-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen


i

Hochglanz Schwarz 2

8,3 x 8,3

i

Stereospeaker I 46

Compose

2-Wege

CRX ® -System

30 W / 50 W

90 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

1 Bass-Mitten-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

Individual Sound

Satellite Speaker

1-Weg-geschlossen

50 W / 50 W


160 Hz–20 kHz (-6 dB)

8 Ohm










2 Breitband-Lautsprecher



Lautsprecherklemmen (max. 1,5 mm)


Alu Silber

5,5 x 5,5

i



i

i 1

vergoldete Schraubklemmen


i

Hochglanz Schwarz

4,4 x 66,4

i

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg 19,5 6,8 2,0 1,8

Stereospeaker I 40

Compose

2-Wege

CRX ® -System

30 W / 50 W

100 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

1 Bass-Mitten-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen


i

Hochglanz Schwarz

4,4 x 58,9

i


Individual Sound

Subwoofer Highline

Aktiv-Subwoofer, Passivradiator


300 W / 600 W (Subwooferkanal)

28 Hz –250 Hz


5 digitale Endstufen (Class D)

zum Anschluss von Front- und Surround-

Lautsprechern: je 100 Watt, 4 Ohm

i -12 dB / +12 dB

i

50 Hz –250 Hz

i

i

i

i



1 Bass-Lautsprecher

2 Passivradiatoren

Schraubklemmen vergoldet

vergoldet



i

i

i


Individual Sound

Subwoofer

1-Weg-Bassreflex, aktiv


100 W / 170 W (Subwooferkanal)

38 Hz –250 Hz (-6 dB)


5 digitale Endstufen (Class D)

zum Anschluss von Front- und Surround-

Lautsprechern: je 50 Watt, 6 Ohm

i -12 dB / +12 dB

i

50 Hz –250 Hz


i


i

1 Bass-Lautsprecher




5x Lautsprecherklemmen (max. 1,5 mm)

vergoldet



i

i

y


24,0 12,3

Individual Sound Projector.

Allgemeines

Prinzip

Ausgangsleistung

Leistungsaufnahme im Stand-by

Ausstattung

Nightmode / Auto Setup / Soundmodi wählbar

Bestückung

Anschlüsse

Zubehör

Wall Mount

Intarsie ab Werk

Auto Setup-Mikrofon und Mikrofon-Stativ

Systemkabel (RS 232)

Video Cinchkabel / Audio Cinchkabel (analog/digital)

Adapter Cinch-Scart / TOS-Link-Kabel

Zubehör (optional)

Table Stand Individual Sound Projector

Floor Stand 5 MU SP

Individual Sound Subwoofer

Wireless Rear I Sound.

Allgemeines

Digitale Funkstrecke

Sende-/Empfangsfrequenz

Übertragungsbereich

Reichweite

Frequenzwechsel

Rauschabstand

Kanaltrennung (1 kHz)

Wireless Rear

i

2,4 GHz

20 Hz –20 kHz (-3 dB)

20 m in Räumen/

60 m im freien Feld

Automatisch

≥ 90 dB

≥ 90 dB

Sender

Standby-/Betriebs-Leistungsaufnahme ca. 0,1 W / ca. 3 W

Empfänger/Verstärker

Standby-/Betriebs-Leistungsaufnahme

Nennleistung (Audio-Verstärker)

Anschlüsse Sender

Analog Audio In

Digital Audio In

ca. 1 W / ca. 30 W

2 x 48 W

2 (Klinkenstecker 3,5 mm)

2 (1 Systemstecker)

Anschlüsse Empfänger/Verstärker

Lautsprecherausgänge 2 Lautsprecherklemmen

vergoldet

Zubehör

Steckernetzteil für den Sender

Table Stand für den Empfänger

Wandhalter für den Empfänger

Sound Projector

aktiv

120 W

0,1 W

i/i/i

2 Bass-Lautsprecher mit

2 x 20 W Verstärker

40 Beam-Lautsprecher mit

40 x 2 W Verstärker

Dynamische Bassanhebung

Decoder für Dolby Digital,

Dolby ProLogic II, dts, dts Neo 6

Loewe Link-System

Digital Audio In (optisch)

Digital Audio In (Cinch)

Analog Audio In (Cinch)

Component Video In (Cinch)

Subwoofer out (Audio-Link)

Composite Video Out (Cinch)

Component Video Out (Cinch)

Mikrofon In

i

Hochglanz Schwarz 2

i

i

i/i

i/i

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg Sender: 0,1 kg

Empfänger: 1,3 kg

i

i

i

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg 11,8

i

i

i

118 / 119


Für ein bildschönes Klangerlebnis.

Loewe Audiovision.

Zu brillantem Ton gehört ein perfektes Bild. Und umgekehrt.

Loewe Audiovision bietet beides in überragender Qualität.

Brillanter Raumklang mit jedem Fernseher.

Für Surround Sound sorgt der integrierte 5.1 Decoder. Damit

kommen Sie auch bei Fernsehern ohne eingebauten Raumklangdecoder

in den Genuss von eindrucksvollem 5.1 Sound.

Neben DVDs, CDs und MP3-Dateien, FM-Radio mit RDS

können Sie über integrierte Schnittstellen Ihren USB-Stick

sowie Ihren iPod oder Ihr iPhone anschließen.

Elegant und funktional: typisches Loewe Design.

Audiovision ist selbstverständlich auch etwas fürs Auge.

Dank elegantem Design, das bestens zu anderem Loewe

Equipment passt. Die Betriebsanzeige findet im charakte-

Loewe Equipment wurde von Phoenix Design gestaltet.

Loewe Systeme. Audiovision.

ristischen Loewe Auge Platz. Das in die Frontscheibe integrierte

leuchtstarke Display zeigt alle wichtigen Informationen

wie Titel, Spieldauer oder Radiosender an. Der puristische

Gesamteindruck wird durch den Verzicht auf sichtbare

Schrauben und Lüftungsschlitze unterstrichen. Ebenso elegant

geht es auch hinter der geöffneten Front klappe weiter.

Dort können Sie Loewe Audiovision auch direkt bedienen.

Optimiert DVDs für hohe Auflösungen.

Auch die Technik verwöhnt das Auge: Weil DVDs nicht die

gesamte Full-HD-Auflösung ausnutzen, bietet Audiovision die

Funktion Video Upscaling 1080p. Hierbei wird die ursprüngliche

Auflösung auf 1.080 x 1.920 Bildpunkte optimiert. Damit

das Bild dann in bestmöglicher Qualität auf dem TV-Gerät ankommt,

verfügt Audiovision auch über einen HDMI-Ausgang.


Die Highlights auf einen Blick.

Spielt CDs, DVDs, MP3-Dateien und FM-Radio (RDS).

Mit integrierten Surround-Decoder für 5.1 Sound.

Video-Upscaling 1080p für DVDs in HD-Auflösung.

Anschluss für iPod oder iPhone.

Loewe Audiovision, Anthrazit

Surround-Receiver, DVD-, CD-Player, Radio in Einem

Video-Upscaling 1080p

Anschluss für iPod und iPhone

HDMI-Ausgang

120 / 121


Primetime rund um die Uhr.

Loewe Equipment.

Blu-ray Player BluTech Vision, Anthrazit

HDMI-Ausgang und 24p Kinofilmdarstellung

Fernbedienung bedient auch Loewe TV

Video 3/2008: Testurteil „gut“

DVD-Recorder Viewvision DR+ DVB-T, Chromsilber

250 GB Festplattenspeicher

DVB-T-Empfang integriert

Hochwertiges Design und intuitive Bedienung

Stiftung Warentest: Testurteil „gut“

Loewe Systeme. BluTech Vision / Viewvision / Auro.

Mit dem Blu-ray Player BluTech Vision sind Sie bestens ge rüstet

für das Home Entertainment der nächsten Generation. Denn als

Nachfolgeformat der DVD liefert Blu-ray das Optimum an Bild-

und Tonqualität. Es ermöglicht eine Speicherkapazität von bis zu

54 GigaByte hochauflösende Full-HD-Inhalte auf einer einzigen

Disc. Oft sind Blu-ray Filme – genau wie Kinofilme – im 24 p-

Format mit 24 Bildern pro Sekunde gespeichert. Dieses Format

kann BluTech Vision ausgeben und fast alle Loewe TV-Geräte

können es verarbeiten – für ruckelfreie Bilder. Die Bedienung ist

dabei kinderleicht: Durch die Loewe Systemintegration steuern

Sie mit der Assist Fernbedienung gleichzeitig BluTech Vision und

Ihr Loewe TV-Gerät. Außer dem integriert: Dolby Digital Plus,

Dolby True HD und dts-HD. Damit Sie auch akustisch in den

vollen Genuss atemberaubenden Heimkinos kommen.

Der DVD-Recorder Viewvision DR+ ist mit einem DVB-T Empfänger

ausgestattet. Damit kommen Sie in den Genuss digitalen

Fernsehens – auch mit älteren Loewe TV-Geräten. Und auch das

Aufnehmen ist damit völlig unkompliziert. Sie wählen einfach

über die Elektronische Programmzeitschrift (EPG) in Ihrem Loewe

TV-Gerät aus, was Sie aufnehmen möchten. Viewvision zeichnet

die Sendung auf Festplatte auf und mit dem integrierten DVD-

Recorder können Sie diese dann auch problemlos archivieren.

Außerdem haben Sie mit Viewvision DR+ DVB-T die Möglichkeit,

eine Sendung selbst dann aufzunehmen, wenn auf dem TV-Gerät

etwas ganz anderes läuft. So können Sie sich Filme, die gleichzeitig

ausgestrahlt werden, einfach nacheinander anschauen.


DVD-Recorder Viewvision, Chromsilber

Multiformataufnahme

USB-Fronteingang

HDMI Ausgang

Einfache Bedienung

Audioanlage Auro 2216 PS, Anthrazit

DVD-, CD-Player, Radio in Einem

Surround-Decoder

Vielfältige Abspielmöglichkeiten

iF award

Archivieren Sie Filme oder TV-Sendungen einfach mit dem

DVD-Recorder Viewvision. Er kann zahlreiche Speichermedien

nutzen, was eine hohe Kompatibilität mit anderen Ge räten

ermöglicht. Natürlich verfügt Viewvision auch über einen

digitalen HDMI-Ausgang. Dadurch werden sämtliche Bild- und

Tonsignale verlustfrei an Ihren Fernseher übertragen. Und damit

Sie auch Ihre privaten Bilder in voller Größe genießen können,

verfügt Viewvision über einen USB-Eingang an der Front für

Ihren Memory-Stick. Natürlich können Sie auch via CD Ihre

Lieblingssongs auf dem TV-Gerät hören. Ob Audio- oder MP3-

CD, die Viewvision Geräte unterstützen beide Formate.

Die Audioanlage Auro vereint gleich mehrere Produkte in Einem.

Sie können mit ihr nicht nur CDs abspielen, sondern auch Radio

hören, DVDs und DVD-Audio-Discs wiedergeben. Natürlich

spielt sie auch weitere gängige Formate wie DVD+/-RWs (Video-

Mode) und selbst aufgenommene CD-R/RWs oder MP3-CDs ab.

Außerdem kann sie als Surround-Decoder vollsten Raumklang

erzeugen; das Lautsprechersystem Individual Sound ist perfekt

auf Auro abgestimmt. Durch ihre Systemfähigkeit arbeiten

alle Komponenten perfekt zusammen. So können Sie mit nur

einer Fernbedienung Auro und einen Loewe DVD-Recorder

bedienen – sogar im verdeckten Zustand.

122 / 123


Equipment.

Allgemeines

Recording-Formate

Playback-Formate

Netzspannung

Leistungsaufnahme (im Betrieb)

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb 2

Empfohlene Umgebungstemperatur (min./max.)

Bild

Farbnorm

Bildformat

Kinofilmdarstellung 24 p

Digitale Bildverarbeitung

Empfang

TV Standard

Video Automatic Channel Programming

Speicherplätze

Ton

dts3 digital out/Dolby Digital4 digital out

MPEG1 / MPEG2 digital out

PCM digital out

dts HD / Dolby Digital Plus / Dolby True HD digital out

MP3-Wiedergabe

Digitale Audiosignalverarbeitung

Signal-/Rauschabstand

Dynamikumfang (1 kHz)

Kanaltrennung (1 kHz)

Sonderfunktionen

Time-Shift

Blickwinkel (Kameraposition) 5

Synchronsprache/Untertitel-Wiedergabe 5

Copy to disc / Copy to DR+

High-Speed-dubbing (von DR+ Viewvision auf DVD)

Diashow für JPEG-Daten / Audio Photo Album

Edit-Funktion

Play-/Chapter list

Resume

Kindersicherung / Löschschutz

Uhrzeitautomatik

On Screen Display (OSD) in Sprachen

Wiedergabefunktionen

Kapitel-, Titelsprung

Repeat

Standbild/Einzelbildfortschaltung

Digitale Zoomfunktion

Variable Zeitlupe / Variabler Zeitraffer

Ausstattung

Digital Link / Digital Link Plus / Digital Link HD

Show-View-Programmierung

Video Programming System (VPS)

Aufnahmezeit auf DVD (in vier Qualitätsstufen)

Aufnahmezeit auf DR+

Aufnahmen/Tage

Anschlüsse

HDMI out

USB-Eingang (Front)

Audio-5.1-analog out

Euro AV/Scart

Component Video out (Pro Scan)

FBAS-Video Cinch out/in

Audio-Stereo out/in

Digitalausgang koaxial/optisch

DV in (Front)

Cinch-AV-Frontanschluss

S-Video out/S-Video in (Front)

Zubehör

Netzkabel, Scart-Kabel, Antennenkabel

Audio-Cinch-Kabel / Video-Cinch-Kabel /

HDMI-Kabel / DVD-RW

Systemfernbedienung

BluTech Vision

Blu-ray Player


Blu-ray Disks: BD-ROM / R / RE,

DVD-Video, DVD+/-R/RW

(finalisiert), Audio-CD, CD-R/RW

(finalisiert)

230 V, 50 / 60 Hz

ca. 28 W

< 1 W

+5° bis +35°

HD / PAL

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

i

12 bit




i/i

i

i

i/i/i


24 bit

min. 100 dB (DVD/BD)

min. 100 dB (DVD/BD)

min. 80 dB (DVD/BD)

h

i

i/i

h / h

h

h / h

h

h

i

i/ h

h

D-GB-I-F-E-NL-PORT-SWE

i

Kapitel, Titel, A–B

i/i

i

i/i

h /h /i

h

h

h

h

h

i(1080 p, 24 Hz)

h

i

h

vergoldet

vergoldet / h

vergoldet / h

vergoldet /i

h

h

vergoldet / h

i/ h / h

i / i /i/ h

i

Viewvision DR+ DVB-T

DVD-Recorder

DVD+R/RW, DVD-R/RW

DVD, DVD+R/RW 1, DVD-R/RW 1,

DivX, Audio-CD, JPEG, CD-R,

CD-RW, MP3, WMA, JPEG

230 V, 50 / 60 Hz

ca. 35 W

< 1 W

+5° bis +40°

PAL / NTSC

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

h

10 bit

PAL

i

88 analog / 165 digital

i/i

i

i

h / h / h

i

24 bit

min. 100 dB (CD/DVD)

min. 95 dB (CD/DVD)

min. 90 dB (CD/DVD)

i

i

i/i

h /i

i

i/i

i

i

i

i/i

i

D-GB-I-F-E-NL-SWE

i

Kapitel, Titel, A–B

i/i

i

i/i

i/i/ h

i

i

bis zu 5 Stunden

bis zu 350 Stunden

16/30

i(1080 i)

i

h

2

vernickelt

h / h

vernickelt / h

vernickelt /i

i

i

vernickelt / h

i/i/i

h / h /i/i

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg 4,7 3,7 3,1

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Die Abspielfähigkeit von CD-R/RWs (MP3, JPEG, VCD, SVCD) und DVD+Rs, DVD-Rs (Video

Mode) sowie DVD+/-RWs wird von den verwendeten Auf nahmegeräten, Aufnahmemethoden

und Datenträgern beeinflusst. Unter Umständen kann es dadurch zu Schwierigkeiten

bei der Wiedergabe kommen, wenn die Standards nicht eingehalten werden.

Loewe Equipment. Technische Daten.

i

Viewvision

DVD-Recorder

DVD+R/RW, DVD-R/RW

DVD, DVD+R/RW 1, DVD-R/RW 1,

DivX, Audio-CD, JPEG, CD-R,

CD-RW, MP3, WMA, JPEG

230 V, 50 / 60 Hz

ca. 35 W

< 1 W

+5° bis +40°

PAL / NTSC

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

h

10 bit

PAL

i

88

i/i

i

i

h / h / h

i

24 bit

min. 100 dB (CD/DVD)

min. 95 dB (CD/DVD)

min. 90 dB (CD/DVD)

h

i

i/i

h / h

h

i/ h

i

i

i

i/i

i

D-GB-I-F-E-NL-SWE

i

Kapitel, Titel, A–B

i/i

i

i/i

i/i/ h

i

i

bis zu 5 Stunden

h

16/30

i(1080 i)

i

h

2

vernickelt

h / h

vernickelt / h

vernickelt /i

i

i

vernickelt / h

i/i/i

h / h /i/i

i

2 Im Energiespar-Modus.

3 dts ist ein eingetragenes Warenzeichen der Digital Theatre Systems, Inc.

4 Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories Licensing Corporation.

5 Abhängig von DVD-Software.


Allgemeines

Netzspannung

Leistungsaufnahme im FM-Radio-Betrieb

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb

Bild

Farbnorm

Upscaling 1080p (HDMI)

Progressive Scan (Component Out)

Bildformat

Digitale Bildverarbeitung

Ton

Dolby Digital / Dolby Pro Logic / Dolby Pro Logic II

MPEG1 / MPEG2

PCM

Digitale Audiosignalverarbeitung

Signal-/Rauschabstand

Dynamikumfang (1 kHz)

Kanaltrennung (1 kHz)

Loudness

Tuner

Tunerband AM / FM

FM RDS Tuner

Abstimmungsbereich (FM)

Programmspeicher für AM / FM

Manueller Sendersuchlauf

Automatischer Sendersuchlauf

Manuelle Senderspeicherung

Automatische Senderspeicherung

Wiedergabefunktionen

Abspielbare Discs

Abspielbare Formate

Repeat

Standbild

Blickwinkel (Kameraposition)

Synchronsprache / Untertitel

CD-Text

Resume

Einzelbildfortschaltung

Random (Audio CD)

Custome File (Audio CDs)

Digitale Zoomfunktion

Variable Zeitlupe (DVD-Video) /

Variabler Zeitraffer (DVD-Video)

Ausstattung

On Screen Display

On Screen Display in Sprachen

Hilfefunktion

Dual Laser

Integrierter Dolby-Digital-/MPEG2-/dts-Decoder

Kindersicherung

Link-Verbindung im Loewe System

Bildschirmschoner

Anschlüsse

HDMI

Euro AV

Pre Out (5.1 Kanalausgang)

AUX 1 (Analog In/Out)

AUX 2 (Digital In/Out)

iPod

USB (FAT 32)

Kopfhörer

FM-Antenne / AM-Antenne

Component Out

Zubehör

HDMI-Kabel / Scart-Kabel

L-Link (1,5 m)

Antennen-Anschlusskabel (1,2 m)

AM-Zimmerantenne (1,5 m)

Würfelstecker-Kabel (6 m)

Systemfernbedienung

Auro 2216 PS

Audioanlage

175–220 V, 50 / 60 Hz

< 20 W

< 1 W

PAL / NTSC

h

i

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

148 MHz, 12 bit

i/i/i

i/i

i

192 kHz, 24 bit

min. 100 dB

min. 95 dB

min. 90 dB

h

i/i

i

87,5 MHz–108 MHz

24 / 36

i

i

i

i

DVD-Video, DVD-Audio,

DVD-R/RW, DVD+R/RW,

Audio-CD, CD-R/RW

MP3, JPEG

Kapitel, Titel, A–B

i

i

i/i

i

i

i

i

i

i

i/i

PCS

D-GB-I-F-E-NL

i

i

i

i

L-Link / Digital Link

i

h

i

Cinch

vergoldet

vergoldet

h

h

i

i/i

i

h /i

i

i

i

i

i

Sonstiges

Gewicht (ca.) in kg 5,0 4,5

Audiovision

Audioanlage

100–240 V, 50 / 60 Hz

< 20 W

< 1 W

PAL / NTSC

i

i

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

148 MHz, 12 bit

i/i/i

i/i

i

192 kHz, 24 bit

min. 100 dB

min. 95 dB

min. 90 dB

i

h /i

i

87,5 MHz–108 MHz

50

i

i

i

i

DVD-Video, DVD-Audio,

DVD-R/RW, DVD+R/RW,

DVD+R (Double Layer),

Audio-CD, CD-R/RW

DivX, XviD, MPEG 4, MP3,

WMA, JPEG

Kapitel, Titel

i

i

i/i

h

i

i

i

i

i

i/i

Assist+

D-GB-I-F-E-NL

i

i

i

i

Digital Link HD

i

i

i

Audio Link

vergoldet

vergoldet

i

i

i

i/ h

i

i/i

h

i

h

h

i

Maßangabe in cm Farben

BluTech Vision /

Blu-ray Player

43,0

Viewvision DR+ DVB-T /

DVD-Recorder

43,0

Chrom -

silber

6,7 Blue-Ray

Chrom -

silber

6,0 Viewvision

Viewvision / DVD-Recorder

Blue-Ray

43,0

Chrom -

6,0 Viewvision silber

Anthrazit

Anthrazit

Anthrazit

Auro 2216 PS / Audioanlage

Blue-Ray

43,0

Platin Anthrazit

7,5

Audiovision / Audioanlage

43,0

Viewvision

Chrom -

7,0 Audiovision silber

Dockingstation

Anthrazit

124 / 125


Loewe Technologien.


Das Plus an Innovation.

Loewe Technologie.

- Image+

- Sound+

- Connectivity+

- Digital+

- DR+

- Assist+

- Technisches Lexikon

126 / 127


Macht mehr aus jedem Bild.

Für mehr fortissimo. Für mehr pianissimo.

Loewe Technologien.

Loewe Image

Loewe Sound

Ihr Anschluss an mehr Möglichkeiten.

Loewe Connectivity

- Image+ Active vereint innovative Bildoptimierungstechnologien.

- Holt aus allen TV-Bildern das Maximum heraus.

- Verbessert Schärfe, Farbe und Kontrast sogar bei HDTV-Bildern.

- 100Hz Technologie für mehr Bewegungsschärfe.

- Filme im Original-Kinoformat mit 24p Kinofilmdarstellung.

- Reduzierung des Stromverbrauchs dank raumlichtabhängiger

Kontrastregelung (OPC).

- Satter Sound dank geschlossener Bauweise auch bei Flat-TVs.

- CRX ® -Soundsystem mit intelligent gefalteter Bassreflexröhre.

- PRX-Soundsystem speziell für Slim-Line-TVs mit großer

rückwärtiger Passivmembran.

- Optimal abgestimmte Soundprozessoren bei jedem Lautsprecher.

- Integriertes Dolby-Digital /AC3-Modul für 5.1 Raumklang.

- Vielfältige Systemkombinationen von Sound+ 2.0 Virtual bis

Sound+ 5.1 Cinema.

- Network Mediaplayer zum Abspielen von Fotos, Filmen, Musik

von angeschlossenen PCs und Festplatten im Netzwerk.

- 3-fache Vernetzung: LAN, WLAN, Powerline.

- Zugriff auf Internetradio.

- USB-Anschluss für Digitalkameras, MP3-Player, CardReader.

- HDMI-Schnittstellen für Blu-ray Player oder Spielkonsolen.

- VGA für den Anschluss von PCs.

- Integrierte Home Installer Schnittstelle für Heimvernetzungssysteme

führender Hersteller (z. B. AMX oder Crestron).


Egal ob Full-HD mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten, HD ready

mit 1.366 x 768 Pixeln oder die Standard TV-Auflösung.

Loewe kann jedes TV-Bild immer noch weiter optimieren. Mit

intelligenten und innovativen Bildoptimierungstechnologien

wie Image + Contrast HD, Image + Sharpness HD und Image +

Wie man bei immer flacheren TV-Geräten einen kraftvollen

Klang bieten kann, zeigt Loewe mit Sound + . Darin umfasst

sind optimal auf das TV-Gerät abgestimmte Soundprozessoren,

eine geschlossene Bauweise bei den integrierten

Lautsprechern sowie das CRX ® - oder PRX-Soundsystem. Beim

CRX-Soundsystem ermöglicht eine gefaltete Bassreflexröh-

Die Urlaubsfotos vom Laptop auf dem großen Fernseher

im Wohnzimmer den Freunden vorführen? Connectivity +

macht‘s möglich. Denn damit verbinden Sie nicht nur Ihre

Digitalkamera, den MP3-Player oder den Blu-ray Player ganz

einfach mit dem Fernseher – auch auf alle angeschlossenen

Colour HD. Sie sorgen z. B. für optimalen Kontrast, detailreiche

Schärfe bzw. naturgetreue Farben. Zusammen mit der

100Hz Technologie oder der 24p Kinofilmdarstellung bieten

Loewe TV-Geräte damit stets eine überragende Bildqualität,

die ihresgleichen sucht. Wie zahlreiche Testsiege beweisen.

re die volle Länge der Schallwellen. Das PRX-Soundsystem,

speziell für Slim-TVs entwickelt, ersetzt die Bassreflexröhre

durch eine große rückwärtige Passivmembran. Und für einen

eindrucksvollen 5.1 Surround Sound sind viele Loewe Fernseher

mit einem Dolby Digital/AC3-Modul ausgestattet.

Einem noch satteren Sound steht also nichts mehr im Wege.

Computer und Festplatten Ihres Heimnetzwerkes können

Sie zugreifen. Und so Filme, Fotos und Musik ganz unkompliziert

auf den Fernseher holen. Über das Netzwerk kann

das TV-Gerät auch Internetradio empfangen – mit bis zu

8.000 Radiostationen aus allen Ländern und Genres.

128 / 129


Weniger Kabel. Mehr Empfang.

Weniger programmieren. Mehr genießen.

Loewe Technologien.

Loewe Digital

Loewe DR

Mehr Komfort auf Tastendruck.

Loewe Assist

1 Die Aufnahme digitaler Sender kann durch individuelle Bestimmungen des jeweiligen Senders / Programmanbieters eingeschränkt werden.

2 Funktionalität gilt für analoges und digitales Fernsehen nach MPEG2-Standard.

3 Der Empfang verschlüsselter Programme ist von der Verfügbarkeit geeigneter CA-Module abhängig.

4 Nicht möglich bei zwei verschlüsselten HDTV-Sendern.

- Empfang über DVB-T, DVB-C und DVB-S 2 ohne Zusatzgeräte 1 .

- Integrierter Empfang von HDTV-Signalen im MPEG2/4-Format.

- Twin-Tuner für Bild-im-Bild oder Split-Screen 2 .

- Digitaler Radioempfang über DVB in CD-Qualität.

- Integriertes Common Interface für CA-Module.

- Einfachste Aufnahme dank integriertem Festplattenrecorder.

- Mit Timeshift Sendungen unterbrechen und später fortsetzen.

- Aufzeichnen in HDTV-Qualität und mit Dolby Digital Sound 1 .

- Mit Twin Receiver gleichzeitiges Aufnehmen und Anschauen 1 .

- Festplatte mit bis zu 500 GB Speicherkapazität.

- Archivieren von Aufnahmen auf DVD per Knopfdruck.

- Aufnehmen und ansehen von zwei unterschiedlichen HDTV-Sendern 4 .

- Optimierte Menüführung für einfachste Bedienung.

- Persönliche Favoritenlisten mit Lieblingssendern.

- Electronic Program Guide (EPG) mit aktuellen Programmdaten.

- Fernbedienung Loewe Assist kompatibel zu Loewe Equipment.

- Elektronische Bedienungsanleitung mit Stichwortverzeichnis.


Fernsehen ist nichts ohne perfekten Empfang. Auch hier

sind Loewe TV-Geräte optimal ausgestattet. Denn bei ihnen

sind die digitalen Empfangsgeräte bereits ins TV-Gerät integriert.

Ob terrestrisch mit DVB-T, über Kabel mit DVB-C oder

via Satellit mit DVB-S 2 – Sie brauchen keine zusätzlichen

Mitten im spannendsten Krimi klingelt das Telefon. Doch

dank DR + verpassen Sie nicht, wer der Mörder ist. Denn mit

dem integriertem Festplattenrecorder können Sie jederzeit

das laufende Programm unterbrechen und später fortsetzen.

Oder eine spannende Szene noch mal in Zeitlupe

Was nützt die größte Vielfalt an Funktionen und Möglichkeiten,

wenn man sie nur schwer findet bzw. steuern kann.

Mit der Benutzeroberfläche Assist + wird das Bedienen Ihres

Loewe TV-Geräts zum Kinderspiel. Alle Funktionen sind

sinnvoll und logisch angeordnet, so dass Sie Ihren Fernseher

Receiver mehr. Sogar der Empfang von HDTV-Sendern ist bei

allen Loewe Produkten ab 32" ohne zusätzliche Hardware

möglich. Die zum Entschlüsseln von Pay-TV-Sendern benötigten

CA-Module finden auch im TV-Gerät Platz: bequem im

verdeckten CI-Slot an der Seite 3 .

anschauen. Auch das Programmieren von Aufnahmen

geht völlig unkompliziert – einfach im Electronic Program

Guide (EPG) die Sendung auswählen, markieren, fertig!

Sogar komplette Serien können Sie als regelmäßige Aufnahme

bequem mit einem Knopfdruck programmieren.

bedienen können, ohne jedes Mal die Bedienungsanleitung

zu Rate ziehen zu müssen. Auch die Fernbedienung Assist

ist auf perfekten Bedienkomfort ausgelegt, mit optimierten

Tastenabständen und übersichtlicher Gliederung. Und ihr

ergo nomisches Aluminiumgehäuse liegt auch gut in der Hand.

130 / 131


Technisches Lexikon

100Hz Technologie (Abb. 1)

Bei der 100Hz Technologie wird das projizierte

Bild mit doppelter Geschwindigkeit

aufgebaut, im Vergleich zum klassischen

50Hz-Standard. Dies geschieht, indem

jedes empfangene Bild zunächst im Gerät

gespeichert und dann zweimal hintereinander

mit zeitlich vor empfundenem

Verlauf angezeigt wird. Das Bild wird als

„ruhiger“ empfunden. Im klassischen

europäischen 50Hz-Standard wird 50 mal

in der Sekunde ein neues Bild aufgebaut,

daraus folgt eine Bildwechselfrequenz von

Abb. 1, 100Hz Technologie

100Hz High End

50Hz

Abb. 2, 24p Kinofilmdarstellung

Neu errechnetes Bild Neu errechnetes Bild Neu errechnetes Bild

Loewe 24p Kinofilmdarstellung mit Filmglättung „ein“. Zusätzlich ruckelfreie und fließende Bewegungen durch neu errechnete Zwischenbilder.

Neu errechnetes Bild Neu errechnetes Bild Neu errechnetes Bild

Neu errechnetes Bild Neu errechnetes Bild Neu errechnetes Bild

Loewe 24p Kinofilmdarstellung mit Filmglättung „aus“. Flimmerfreie und scharfe Bewegungswiedergabe durch Vervierfachung der Bildfrequenz auf 96Hz.

Übliche Wiedergabe eines Films im Kino. Reduziertes Flimmern durch dreifach oder vierfach wiederholte Projektion des gleichen Bildes mit 72Hz bzw. 96Hz.

Produktionsformat eines Kinofilms mit 24p. Heftiges Flimmern und Ruckeln im Zelluloid-Film durch zu geringe und unregelmäßige Bild- und Blendenfrequenz.

Technisches Lexikon.

50Hz. Das menschliche Auge kann einen

Bildwechsel bei dieser Frequenz noch als

Flimmern wahrnehmen, erst bei etwa

75Hz verschwindet dies.

3D-Kammfilter

Ein 3D-Kammfilter wirkt bei ruhenden

Bildpartien und trennt Helligkeitssignal

und Farbsignal perfekt voneinander.

10-bit-Video-Digital-Analog-Wandler

Im Gegensatz zu herkömmlichen

Schaltungen liefert dieser Wandler in

den Loewe DVD-Recordern authentisch

jedes Detail der Bildquelle. Für gestochen

scharfe und präzise Bilder, auch bei

dunklen Filmpassagen.

24-bit-Audio-Digital-Analog-Wandler

Bietet höchste Präzision bei der Tonverarbeitung

in einem DVD-Recorder oder

einer Audio-Anlage. Dieser Wandler sorgt

für Dynamikbandbreite, hervorragenden

Störspannungs-Rauschabstand und hohe

Immunität gegen Stör- und Alterungsprozesse

der Bauteile.

24p Kinofilmdarstellung (Abb. 2)

Kinofilme werden mit 24 Vollbildern

pro Sekunde gedreht; Produktionen für

Fernsehen und DVD im europäischen

PAL-Standard werden auf den Geräten

jedoch mit 25 Vollbildern pro Sekunde

angezeigt. Dieser Unterschied führte

bisher zu sichtbaren Nebeneffekten. Seit

der Erscheinung von hochauflösenden

Medien wie der Blu-ray Disc wird es nun

erstmals möglich, auch zu Hause die

originale Kinofilmdarstellung zu erleben.


Vorraussetzung dafür ist, dass das 24p

Wiedergabeformat vom Blu-ray Player und

vom Fernseher unterstützt wird. Selbstverständlich

beherrschen alle neuen Loewe

TVs und der Loewe Blu-ray Player die 24p

Kinofilmdarstellung. Um bei dieser relativ

geringen Bildwiederholrate von 24Hz

ein Großflächenflimmern zu vermeiden,

wird dazu wie in guten Kinos auch jedes

Bild viermal angezeigt und dadurch die

Bildwiederholrate auf 96Hz gesteigert.

Und weil die neuen Loewe TVs mit der

auf Wunsch zuschaltbaren Filmglättung

jeweils zusätzliche Zwischenbilder berechnen

können, vermeiden sie darüber hinaus

das kinotypische Ruckeln z. B. bei Kameraschwenks.

Das Ergebnis ist in allen Fällen

ein sehr realistisches Bilderlebnis.

5.1 Multi Channel Audio/

Digitaler Mehrkanalton

Dolby Digital und MPEG-2-Audio- Decoder

stellen 5 separate Audio kanäle mit voller

Frequenzbandbreite zur Verfügung.

Außerdem einen separaten Kanal für den

Bassbereich (Subwoofer). Man spricht

daher vom 5.1-Digital-Mehrkanalton.

Blu-ray Player, DVD-Recorder, Audio anlagen

und TV-Geräte mit HD+ Technologie

können dieses innovative Surround-Codierungsverfahren

verarbeiten. Für räumliches

Klangerleben wie im Kino.

A

Abschaltautomatik

Durch die Abschaltautomatik schaltet

sich das Fernsehgerät nach einer vorher

programmierten Zeit oder wenn der

TV länger als 15 Min. ohne Tuner-Signal

läuft in Stand-by ab.

Analog-Empfang

Alle aktuellen Loewe TV-Geräte bieten

neben den standardmäßig integrierten

oder erweiterbaren digitalen Empfangsmöglichkeiten

immer den Empfang

analoger TV-Signale über Antenne

oder Kabel, sofern die entsprechenden

Programme in analoger Empfangsqualität

ausgestrahlt werden.

Assist+

Loewe Fernseher haben das neu entwickelte,

intelligente Loewe Bediensystem

Assist+. Es verfügt über eine einfache,

klar strukturierte Benutzerführung und

einen schlichten Gesamtaufbau. Die

Navigation findet über wenige Tasten

der Fernbedienung Assist statt. Der neue

Aufbau vermeidet eine großflächige

Abdeckung des Fernsehbilds, denn wenig

benutzte Untermenüs bleiben ausgeblendet.

Einstellungen wie Lautstärke

oder per sönliche Videotextseiten können

abgespeichert werden. Bei der HD+

Techno logie können Sie bis zu 6 Favoritenlisten

à 99 Programme editieren – so

findet jeder im Haushalt schnell seine

Lieblingssender.

Automatic Channel Programming (ACP)

Registriert beim erstmaligen Betrieb

des Fernsehers alle empfangbaren

Kanäle – auch die, die vom integrierten

Satelliten-Tuner empfangen werden –

und programmiert sie in länder- oder

netzwerkspezifischer Reihenfolge.

Kurz bezeichnungen werden, wenn vom

Sender mitgeliefert, direkt übernommen.

Automatic Movie Detection (AMD)

Bei Sendungen, die in einem Format mit

schwarzem Balken oben und unten im Bild

ausgestrahlt werden, erkennt das Gerät

automatisch, ob eine Zoom- Darstellung

möglich ist, und schaltet auf den optimalen

Zoomfaktor um. D. h., das Bild

wird mit geringerem oder ohne Balken

angezeigt.

Automatic Volume Control (AVC)

Gleicht automatisch Lautstärkesprünge

bei Programmwechsel oder Einsatz von

Werbeblöcken aus. Die Lautstärke bleibt

annähernd gleich. Diese Funktion ist

abhängig von der Signalausstrahlung des

Senders.

AV-Eingang

Anschluss am Fernsehgerät für S-VHS-/

Hi-8-Camcorder (Hosiden-Buchse),

VHS-8-mm-Camcorder (Video-Cinch-

Buchse) und für Ton (Stereo-Cinch-

Buchsen). Das erleichtert das Überspielen,

z. B. von einem Camcorder zu einem

angeschlossenen DVD-Recorder.

B

Bassreflex

Lautsprecher-Chassis in geschlossenen

Gehäusen absorbieren die rückwärtig

abgestrahlten Schallanteile im Gehäuse.

Bei Bassreflexboxen sorgt eine genau

berechnete Öffnung im Gehäuse für die

Nutzung des Rückschalls. Sie bewirkt eine

ausgedehnte Tiefbasswiedergabe und

höheren Schalldruck.

Black Level Expander

Graue Bilder werden in Richtung Schwarz

korrigiert. Damit erhöht sich der Kontrast

und Tiefenschärfeeindruck.

C

CD-Text

Zusätzlich zu Musik kann auf Audio-CDs

auch Text gespeichert werden (z. B. Titel

und Interpret). Mit diesem Feature ausgestattete

Geräte zeigen die zusätzlichen

Informationen an.

Cinema

Der Cinema-Modus vergrößert das

4 : 3-Bild für die proportional richtige

Darstellung auf dem 16 : 9-Bildschirm.

Colour Transient Improvement (CTI)

Verbessert die Farbsignale und sorgt mit

einer Spezialschaltung zur Kantensteuerung

für eine schärfere Randbegrenzung.

Common Interface (CI-Slot)

Das Common Interface ist eine stan dardi

sierte Schnittstelle. Durch Einschub

ge eig neter Entschlüsselungsmodule

(Conditional Access Module) und einer

freigeschalteten SmartCard lassen sich

verschlüsselte digitale Programme nutzen.

132 / 133


Conditional Access Module (CA-Modul)

Das CA-Modul enthält das Verschlüsselungssystem

und vergleicht den gesendeten

Code mit dem auf der SmartCard.

Stimmen beide überein, werden die

entsprechenden Programme entschlüsselt.

CA-Module für gängige Verschlüsselungssysteme

(z. B. Irdeto, Cryptoworks,

Viaccess) sind im Fachhandel erhältlich.

Copy-to-DR+-Funktion

Funktion im Loewe DVD-Recorder

Viewvision DR+ DVB-T. Durch diese

Funktion ist es möglich, Inhalte wie z. B.

Digital fotos oder MP3-Audio-Dateien

vom USB-Speicher oder von CD auf die

integrierte Festplatte des DVD-Recorders

zu kopieren.

CRX ®-Soundsystem (Abb. 3)

Das CRX ® -Soundsystem (Coaxial-Reflex-

Soundsystem) ermöglicht bei flacher

Bauweise der Lautsprecherboxen die

Unterbringung der benötigten Bassreflexrohrlänge

und sorgt damit bei Flat-TV-

Geräten für eine voluminöse Basswiedergabe

ohne klangliche Verluste.

Custom File

Dank dieser Funktion können Sie Ihre

Lieblingstitel auf einer bestimmten CD

im Speicher des Geräts ablegen (max.

20 Einträge). So lassen sich die bevorzugten

Titel ohne Unterbrechung in einer

programmierten Reihenfolge abspielen.

Die programmierte Auswahl bleibt gespeichert

und steht wieder zur Verfügung,

wenn Sie die CD erneut einlegen.

Abb. 3, CRX ® -Soundsystem

Eine normale Bassreflexröhre,

wie man sie aus Röhrengeräten

kennt, benötigt zu viel Platz für

LCD-TVs.

Technisches Lexikon.

Deswegen ist sie bei flachen

TV-Geräten gefaltet – bei

gleichem Klangvolumen

braucht sie weniger Raum.

D

Diagonal Contour Control (DCC)

Vor allem bei Bewegungen werden dia -

gonale Linien auf Großbild schirmen häufig

stufig dargestellt. DCC reduziert diesen

Effekt deutlich. Diagonal ver laufende

Linien erscheinen so bei Kameraschwenks

harmonisch und ohne „Treppenstufen-

Effekt“.

Digital Link

Mit Digital Link lassen sich Loewe

Equipment-Produkte auch bei verdeckter

Auf stellung bedienen. Voraussetzung

ist der Anschluss an ein Loewe TV-Gerät

per voll bestücktem Scart-Kabel.

Digital Link Plus

Durch Digital Link Plus tauschen TV-Gerät

und DVD-Recorder Daten über die Scart-

Leitung aus ( z. B. die Senderliste analoger

Sender oder Timerdaten). So kann das

TV-Gerät eine Aufnahmesteuerung vornehmen.

Digital Link HD

TV-Gerät und externes Gerät tauschen

über die HDMI Schnittstelle Daten aus und

erleichtern so die Handhabung der Geräte

im System.

Digital Movie Mode (DMM)

Ob Studioaufnahme, Live-Übertragung

oder Spielfilm – das gesendete Bildmaterial

wird immer optimal dargestellt.

Stehende Bilder werden in voller Schärfe

und Ruhe wiedergegeben. Auch bei

schnellen Bewegungsabläufen ermöglicht

DMM durch das Erzeugen von Bildzwischenstufen

beste Studioqualität.

Digital Noise Control (DNC)

Schwache TV-Signale (analog) können

störendes Bildrauschen erzeugen. DNC

passt die Wirkung der digitalen Rauschunter

drückung dem Bildinhalt an.

Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories Licensing Corporation. DTS ist ein

eingetragenes Waren zeichen der Digital Theatre Systems, Inc. Circle Surround ist ein eingetragenes

Warenzeichen der Firma SRS Labs, Inc. Digital Sound Projector ist ein Warenzeichen der 1 Ltd.

Digitale Endstufe

Im Vergleich zu herkömmlichen Modellen

wird hier das digitale Signal verstärkt. Erst

anschließend findet die Digital-Analog-

Wandlung statt. Die effizienter genutzte

Energie wird (zu 90 %) in Ausgangsleistung

umgewandelt. Die Verwendung

von digitalen Bausteinen ermöglicht die

Entwicklung kleinerer und schlankerer

Verstärker.

DivX

Format zur Komprimierung von Video -

daten.

Dolby Digital

Der digitale Standard für hochwertige

Heimkinosysteme. Bei diesem Standard

werden die einzelnen Kanäle separat

übertragen. Die drei Frontkanäle rechts,

links und Center, die beiden Surroundkanäle

rechts und links sowie der externe

Subwooferkanal werden auch als

5.1-Signal bezeichnet.

Dolby Digital Plus

Dolby ® Digital Plus ist ein neues verbessertes

Verfahren zur Verschlüsselung

von Audiosignalen. Es ist kompatibel zu

heutigen Heimkino-Systemen und wird

z. B. von Loewe Blu-ray Playern unterstützt.

Dolby ProLogic

Macht aus einem Dolby-codierten Stereo-

Signal einen Surround-Klang. Dieser

beinhaltet meist vier Kanäle (links, Center,

rechts, Surround-Kanal). Ein spezieller

Subwoofer-Kanal wird bei diesem Verfahren

nicht erzeugt.

Dolby ProLogic II

Eine Weiterentwicklung von Dolby

Pro Logic. Mittels hochentwickelter mathematischer

Modelle generiert dieses

Verfahren aus einem Stereo- bzw.

Pro-Logic-Signal einen 6-Kanal-Raumklang

(links, Center, rechts, Surround rechts,

Surround links, Subwoofer).


Dolby TrueHD

Ist ein verlustfrei arbeitendes Raumklangformat

für bis zu 7.1 Kanäle, das für

hochauflösende Medien wie z. B. Blu-ray

entwickelt wurde. Die Audio-Daten sind

unkomprimiert und damit identisch mit

den Originalaufnahmen im Tonstudio.

Zur Wiedergabe wird ein eigener Decoder

benötigt. Dolby TrueHD wird z. B. von

Loewe Blu-ray Playern gelesen und am

Digitalausgang ausgegeben.

Dolby Virtual Speaker Technologie

Die Dolby Virtual Speaker-Technologie

simuliert die Surround-Wiedergabe einer

echten 5.1-Kanal-Lautsprecheranlage mit

nur zwei Lautsprechern. Dabei werden

fortschrittlichste Algorithmen und Technologien

zur Raum-Modellierung verwendet,

um das Schallspektrum und die Dynamik

realer 5.1-Kanal-Lautsprecherboxen zu

reproduzieren. Dolby Virtual Speaker

eignet sich ideal als Ergänzung für moderne

Flachbildschirme und für Räume, in

denen die Kosten oder der Installationsaufwand

eines 5.1-Lautsprechersystems

den Nutzen übersteigen würden.

Downscaling/Upscaling

Durch Anschluss verschiedener Equipment-Produkte

über eine digitale

AV-Schnittstelle erhält das TV-Gerät

unterschiedliche Signale in unterschiedlicher

Auflösung. Die Elektronik des

TV- Geräts erkennt dies und passt die

Auflösung automatisch der Displayauflösung

an. So wird z. B. beim Anschluss

eines Laptops automatisch die Auflösung

von 640 x 480 Pixel auf die bestmögliche

Display auflösung 1.366 x 768 Pixel

hochskaliert.

dts – Digital Theatre Sound

Viele Spielfilme sind heute (neben dem

bekannten Dolby Digital 5.1-Format) auch

im Format dts Digital Surround abgemischt,

um gute 5.1-Raumklangeffekte

zu erzielen. Loewe DVD-Recorder, Blu-ray

Player und Audio-Anlagen unterstützen

den dts Surround-Ton.

dts HD

Ist ein neues Tonformat, in dem hochaufl

ösende Audiosignale mit bis zu 7.1

Ka nälen verschlüsselt sind. Es ist kompatibel

zu heutigen 5.1-Heimkino-Systemen

und wird z. B. von Loewe Blu-ray Playern

unterstützt. dts HD kann in zwei Formen

vor liegen: als dts HD High Resolution

(HR) Audio, bei dem Daten platzsparend

komprimiert sind, und dts HD Master

Audio, welches unkomprimiert und damit

identisch mit der Originalabmischung der

Tonstudios ist.

DR+

Der integrierte Festplattenrecorder DR+

ist auf Wunsch für fast alle Loewe TVs ab

Werk erhältlich. Damit können Sie Fernsehsendungen

ganz einfach per Knopfdruck

aufzeichnen. Oder mit der Pause-

Taste Ihrer Loewe Fernbedienung die

laufende Sendung unterbrechen und mit

der Rücklauf-Taste sogar das TV-Programm

zurückspulen. Auch HDTV-Sendungen

können so aufgezeichnet werden.

Dual Laser

Unterschiedliche Discs wie DVDs oder CDs

stellen unterschiedliche Anforderungen

an den Laser. Daher setzt Loewe in allen

DVD-Recordern und Audio-Anlagen zwei

Laser ein. Ein Laser wird speziell zum

Lesen von DVDs, ein zweiter für das Lesen

von CDs (auch von selbst gebrannten

CD-Rs und CD-RWs) genutzt. Da jeder

Laser speziell für eine Aufgabe optimiert

wurde, sind beste Bild- und Klangperformance

garantiert.

DVB

DVB bezeichnet die heute in Europa

etablierten Standards zur Übertragung von

digitalen Inhalten (z. B. Fernsehen, Radio,

Mehrkanalton, EPG, Teletext und weitere

Zusatzdienste). Die wichtigsten Standards

sind heute DVB-T, DVB-C und DVB-S/S 2.

DVB-T

DVB-T bezeichnet die digitale Über tragung

von Inhalten über die Antenne (Terrestrik).

DVB-C

DVB-C bezeichnet die digitale Übertragung

von Inhalten über das Kabelnetz.

DVB-S bzw. DVB-S 2

DVB-S bezeichnet die digitale Über tragung

von Programmen über Satellit. DVB-S 2 ist

eine Weiterentwicklung dieses Standards

und steigert die Übertragungsraten um bis

zu 30 % (durch die Verwendung verbesserter

Kodierungs-, Modulations- und

Fehlerkorrekturver fahren). Heute werden

HDTV Inhalte überwiegend im DVB-S 2

Standard übertragen.

DV-Eingang

Der DV-Eingang wird benötigt, um einen

Camcorder mit passendem Ausgang an

einen DVD-Recorder anzuschließen. Diese

Anschlussart wird auch FireWire genannt.

DVD-Audio

Das hochauflösende Tonformat ermöglicht

ein Klangniveau höchster Qualität. Besser

als von einer herkömmlichen CD. DVD-

Audio kann zusätzlich zur Musik visuelle

Elemente anbieten, z. B. Liedtexte, Standbilder

und Animationen. Wie DVD-Video

kann DVD-Audio auch Videos mit dem

Tonformat Dolby Digital 5.1 enthalten.

Dynamisches Kontrastverhältnis

Hier wird bei einem hohen Schwarz-

Anteil im Bild die Leuchtkraft des Panels

angepasst. Die so genannten Backlights

werden automatisch gedimmt und das

Kontrastverhältnis erhöht sich für diese

Bildvorlage dynamisch.

E

Electronic Program Guide (EPG)

Die täglich aktualisierte elektronische

Pro grammzeitschrift führt direkt am Bildschirm

durch die Fernsehprogramme.

EPG liefert eine Übersicht des Programmangebots

einzelner Sender für mehrere

Tage. Voraussetzung ist der Empfang von

Service-Informations-/Next-View-Daten.

Bei entsprechender Markierung können

Sendungen aufgezeichnet, der Sender

kann gewechselt oder sogar das Gerät

aus dem Stand-by-Betrieb eingeschaltet

werden.

134 / 135


Energieeffizienz

Im Menüpunkt „Energieeffizienz“ kann

festgelegt werden, wie energieeffizient

das Loewe TV-Gerät betrieben werden

soll. Je nach Voreinstellung wird der Wert

für den Kontrast (und damit die Helligkeit

der Hintergrundbeleuchtung) angepasst

und die automatische Kontrastregelung

aktiviert bzw. deaktiviert. Mit der Auswahl

„Öko-Standard“ steht geringer

Energieverbrauch bei der Heimbenutzung

im Vordergrund (raumlichtabhängige

Kontrast regelung ist aktiviert). Der

„Premium-Modus“ optimiert die Einstellungen

bei erhöhtem Energieverbrauch auf

ein helleres Umfeld (raumlichtabhängige

Kontrastregelung ist aktiviert). Mit dem

„Händler-Modus“ sind die Bild-Einstellungen

auf den Betrieb von Präsentationsräumen

ausgerichtet (raumlichtabhängige

Kontrastregelung ist deaktiviert).

Ext. 16:9-Modus

Ermöglicht das externe Zuspielen von

16 : 9-Bildern, die z. B. von einem

16 : 9-Camcorder aufgezeichnet wurden.

Sie müssen bei 16 : 9-Fernsehgeräten nur

in die Breite gedehnt werden, um die

richtige Bildproportion wiederzuerhalten.

F

Favoritenliste

Mit Hilfe von 6 Favoritenlisten können

Lieblingssender einfach gespeichert und

jederzeit schnell aufgerufen werden. Jede

Favoritenliste kann mit bis zu 99 Sendern

belegt werden. Favoriten listen können

ganz nach den indivi duellen Bedürfnissen

(z.B. auch nach Sparten wie Film, Sport,

Familie oder nach Benutzern) zusammengestellt

werden. Die Favoritenlisten haben

auch den Vorteil, dass Sender verschiedener

Signalquellen in der gewünschten

Reihenfolge abgelegt werden können.

Full-HD-100Hz-LCD-Technologie

Full-HD-100Hz-LCD-Displays sind geeignet,

die Bildwiederholrate von 100Hz zu

verarbeiten. Diese LCD-Displays haben im

16 : 9-Fomat eine Auflösung von 1.920 x

1.080 Pixel.

Technisches Lexikon.

Abb. 4, Full-HD-LCD-Technologie

Auflösung: 768 x 576 Pixel

ca. 400.000 Pixel im PAL-Standard

Full-HD-LCD-Technologie (Abb. 4)

Full-HD-LCD-Displays können die ge lieferte

Auflösung im 16 : 9-Format von 1.920 x

1.080 Pixel 1:1 darstellen.

H

Hauptinformation

Elektronisches Handbuch mit all gemeinen

Bedienhinweisen und detaillierten

Beschreibungen zu Anwendungen.

Schneller Zugang über Stichwortsuche.

HDCP (High Bandwidth Digital

Content Protection)

HDCP ist der von den Filmstudios akzeptierte

digitale Kopierschutz. Entsprechend

geschützte Filme können über die digitalen

Eingänge nur dargestellt werden,

wenn die DVI- oder HDMI-Schnittstelle sowohl

des Zuspielers als auch des Displays

mit HDCP ausgestattet ist.

HDMI (High Definition Multimedia

Interface)

HDMI ist der neue Standard für Anschlüsse

bzw. Schnittstellen in der Unterhaltungselektronik.

Bild- und Ton signale werden

rein digital in einer bisher unerreichten

Brillanz und Qualität über tragen. HDMI ist

videomäßig PIN-kom patibel zu DVI.

HD ready

HD ready kennzeichnet Geräte, die geeignet

sind HDTV-Signale auf dem Display

darzustellen. HD ready Geräte haben

eine native Auflösung von mindestens

720 Zeilen bei einem Bildformat von 16 : 9.

Außerdem ist mindestens ein Komponenteneingang

vorhanden, sowie ein HDMI

oder DVI Eingang mit HDCP.

Mindest-Auflösung: 1.366 x 768 Pixel

ca. 1.000.000 Pixel im HD ready-Standard

Volle HD-Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ca. 2.000.000 Pixel im HDTV-Standard

HDTV

HDTV steht für „High Definition Television“

– hochauflösendes Fernsehen.

Während das TV-Bild sich bei der derzeit

üblichen PAL-Norm aus 625 Zeilen im

Zeilensprungverfahren zusammensetzt,

arbeitet HDTV mit 1.080 Bildzeilen (europäischer

Standard im Vollbildmodus). Die

Vorteile sind eine erhebliche Verbesserung

der Bildschärfe sowie eine überzeugende

Tiefenwirkung. Das Logo HDTV kennzeichnet

Geräte, die in der Lage sind hochauflösende

Signale zu empfangen und zu

verarbeiten.

HDTV 1080p

Damit werden Full-HD Flat-TVs gekennzeichnet,

die geeignet sind hochauflösende

Programme zu empfangen, zu verarbeiten

und mit 1080p darzustellen

(inkl. Unterstützung 24p Kinofilmdarstellung).

Loewe Geräte mit HD+ Technologie

und Full-HD Display erfüllen die

Anforderungen dieses Logos.

Heimvernetzung mit RS 232

Viele Loewe Geräte bieten eine integrierte

oder als Aufrüstsatz erhältliche

RS 232 Schnittstelle, mit der Loewe auf

einfachste Weise in bestehende und neue

Heimvernetzungssysteme wie z. B. AMX

oder Crestron eingebunden werden kann.

Ein Bedienpanel des Netzsystems dient als

Steuerzentrale und somit kann von beliebiger

Stelle im Haus das TV-Gerät gesteuert

werden. Der Loewe Kunde kann z. B.

seinen TV- und Radiobetrieb ein- und ausschalten,

und seine Programme wechseln

oder stummschalten. Selbst die Aktivierung

einer DR+ Aufnahme kann vom Touch

Panel aus vorgenommen werden – auch

wenn der Fernseher gar nicht in Betrieb ist.


Hilfe-Funktion

Beim Assist+-Menü der Loewe TV-Geräte

können durch das Drücken der Info-Taste

Informationen zum jeweiligen Menüpunkt

aufgerufen werden. Das erleichtert

das Kennenlernen und Bedienen mittels

Assist+.

Home Cinema

Mit einem externen Lautsprechersystem

können Sie aus Ihrem Fernseher fast ein

Kino für zu Hause machen. Meist wird

für ein Raumklangerlebnis ein decodierter

Dolby-Digital-Ton auf fünf Lautsprecher

und einen Subwoofer aufgeteilt. Auch

mit weniger Lautsprechern ist es möglich,

einen Raumklangeindruck zu erzeugen,

z. B. mit der Virtual Dolby Speaker

Technologie.

Hybrid-Tuner

Empfangseinheit für analoge und digitale

Programme. Der aktuelle Hybrid-Tuner

von Loewe kann neben analogen Kabelund

Antennensignalen auch DVB-T- und

DVB-C-Programme empfangen. Dadurch

wird kein zusätzlicher Tuner für digitales

Fernsehen benötigt. Der Hybrid-Tuner ist

integraler Bestandteil des TV-Geräts.

I

Image+

Image+ steht für eine einzigartige Bildqualität

bei einem Loewe Display. Mit

Loewe Image+ werden Bilder so plastisch,

dass man glaubt, sie wären real.

Loewe Image+ ist die technologische

Antwort auf die digitale HDTV-Zukunft. Je

nach Gerät sorgen diverse von Loewe entwickelte

Systeme im Zusammenspiel mit

dem Display für konsequente Brillanz und

naturgetreue Bilder.

Image+ Active

Image+ Active umfasst ein Paket an

einzelnen Bildverbesserungstechnologien.

Besondere Technologien wie Image+

Contrast, Image+ Colour oder Image+

Sharpness lassen ein einzelnes Bild noch

schärfer, noch kontrastreicher und noch

farbechter erscheinen. Ein Kontrastsensor

in Image+ Contrast HD misst die Helligkeit

des Raums und passt den Kontrast

des Fernsehbilds entsprechend an. Der

3D-Kammfilter von Image+ Sharpness

HD sorgt dafür, dass feine Strukturen

und Details noch definierter dargestellt

werden. Image+ Colour HD eliminiert

die so genannten Cross-Colour-Effekte,

die bei feinen Mustern auftreten können.

Und Image+ Motion sorgt für eine

extrem ruhige Bilddarstellung bei Kameraschwenks.

Image+ Active perfektioniert

darüber hinaus die Bildoptimierung selbst

bei HD-Signalen. Durch die zusätzlich bei

vielen Loewe TV-Geräten verwendeten

Einzelbausteine 100Hz, 24p Kinofilmdarstellung

und HD Motion dejuddering

werden Bilder selbst bei rasanten Bewegungen

flüssig, extrem scharf und

detailgetreu dargestellt.

Individual Sound Projector (Abb. 5)

Der Individual Sound Projector bietet

echten 5.1 Raumklang aus nur einer Box.

Seine 40 Einzellautsprecher nutzen die

Zimmerwände für präzise ausgesteuerte

Schallreflexionen. Über die automatische

Einmessautomatik wird die Raumakustik

analysiert und die Klangstrahlen nach

Ein- und Ausfallwinkel genau auf Größe,

Aufteilung und Einrichtung des Raums

abgestimmt. Das Einmessmikrofon wird

mitgeliefert. Für Feineinstellungen ist auch

Abb. 5, Individual Sound Projector

Abb. 6, Individual Sound Subwoofer Highline

ein manuelles Setup möglich. Mit dem

Individual Sound Projector erleben Sie

perfekten Raumklang aus allen Richtungen

ohne Zugeständnisse an Ihr Wohnumfeld.

Individual Sound

Subwoofer Highline (Abb. 6)

Der neue Individual Sound Subwoofer

Highline ist das ideale Gerät für echte

HiFi- Enthusiasten. Mit insgesamt 800 Watt

Leistung, zwei passiven und einem aktiven

Basslautsprecher bietet er ein Maximum

an druckvollen Bässen.

Internetradio

Als Internetradio oder Webradio bezeichnet

man ein Internet-basiertes Angebot

an Hörfunksendungen. Loewe Produkte

mit dieser Funktion können mehr als

8.000 Radio-Stationen aus aller Welt live

und direkt empfangen (ohne Verwendung

eines PCs). Dabei ist es dank einer

Suchfunktion nach Ländern und Genres

bzw. einer automatischen Anzeige der

Sender aus dem eigenen Land besonders

einfach gewünschte Sender zu finden. Die

eigenen Lieblingssender können in einer

Favoritenliste gespeichert werden. Das

Verwalten der Favoriten bzw. auch das

Hören von Musik ist zusätzlich über die

Loewe Homepage möglich. Die Möglichkeit,

beim Radio hören den Bildschirm

abzuschalten, hilft beim Stromsparen.

136 / 137


iPIP

Werbeunterbrechungen werden durch iPIP

in ein kleines Bildfenster verlegt, während

ein großes Fenster für andere Sender

genutzt werden kann. Erneutes Betätigen

von iPIP holt das zuerst eingestellte Programm

bildschirmfüllend zurück.

IR-Link

Die nachrüstbare IR-Link-Funktion ermöglicht

die Bedienung verdeckt aufgestellter

Zusatzgeräte anderer Hersteller über das

Loewe TV-Gerät.

K

Kammfilter

Mit Kammfilter bezeichnet man eine

Filterschaltung, die Frequenzspektren wie

Helligkeits- oder Farbsignale, die nach

einem festen Muster verschachtelt sind,

wieder voneinander trennen kann. In

herkömmlichen Geräten geschieht diese

Trennung durch einfache Filterschaltungen.

Dabei bleiben allerdings in den

getrennten Signalen Anteile der jeweils

anderen Komponente enthalten. Das führt

unweigerlich zu Störungen. Kammfilter

trennen beide Spektren nahezu störungsfrei.

Das Ergebnis sind saubere Bildkanten

und eine höhere Auflösung bei wenig

bewegten Bildern.

Kindersicherung

Sperrt mit Hilfe einer persönlichen Code-

Zahl ausgewählte Programmplätze oder

das ganze Fernsehgerät. Die Sperrung

kann ab einer bestimmten Uhrzeit oder

nach Altersbegrenzung erfolgen.

Kindersicherungen sind auch in Loewe

Audioanlagen und Loewe Equipmentprodukten

integriert.

L

LCD-Technologie

LCD-Bildschirme bestehen aus zwei von

hinten beleuchteten Glasplatten. Dazwischen

befindet sich in einzelnen

Kammern Flüssigkeit (Liquid Crystal), deren

Moleküle unter elektrischer Spannung

1 Abhängig von der Version des Network Mediaplayers.

Technisches Lexikon.

ihre Ausrichtung ändern. So baut sich

das Bild auf. Das Resultat: eine kompakte

Bauweise und verbrauchsarme Displays

mit perfekter Bildqualität.

Leistungsaufnahme bei

ausgeschaltetem Gerät

Jedes Loewe TV-Gerät hat einen zweipoligen

Netzschalter der in Aus-Stellung

das Gerät vom Stromnetz komplett

getrennt. In diesem Zustand wird keine

Energie verbraucht.

Leistungsaufnahme „ein“ (in Watt)

Grundlage für die Leistungsmessung

sind die Vorgaben für „On average“

der EN 62087: 2009. Hier gelten die

Bildein stellungen, die der Hersteller für

die Nutzung im normalen Wohnumfeld

vorsieht. Bei Loewe ist dies der Mode

„Öko-Standard“.

Leistungsaufnahme im Stand-by-

Betrieb (in Watt)

Loewe TV-Geräte haben laut Norm einen

„Aktiven Bereitschaftsbetrieb, niederer

Bereitschaft“ oder „Stand-by aktiv low“,

da es die Möglichkeit gibt die Produkte

nicht nur über die Fernbedienung oder

den Timer sondern auch von Zusatzgeräten

aus einzuschalten (z. B. über Auro).

Mit dem Netzschalter können Sie das TV-

Gerät auch komplett vom Netz trennen.

L-Link

Intelligente Systemverbindung zwischen

Loewe TV-Geräten und Audioanlagen

zum automatischen Austausch von

Informa tionen. Macht die Bedienung von

Fernseher und Loewe Systemkomponenten

noch komfortabler.

Luminance Transition

Improvement (LTI)

LTI verhindert künstliche Schattenbildung

bei Hell-Dunkel-Übergängen. Dadurch

erscheinen Bilder detailgetreuer und

Schriften schärfer.

M

MediaNetwork

Bezeichnet die Inhalte auf die mit dem

Network Mediaplayer über ein Netzwerk

zugegriffen werden kann. Dabei können

Bilder, Musik- und Videodateien empfangen

und wiedergegeben werden.

Bilder werden hochaufgelöst dargestellt,

eine automatisch ablaufende Diashow

ist möglich. Suchfunktionen helfen beim

schnellen Finden der gewünschten Bilder.

Musikdateien können (bei entsprechender

Hinterlegung der notwendigen Informationen)

nach Interpret, Album usw. sortiert

und gesucht werden. Musik kann auch

während einer Diashow im Hintergrund

abgespielt werden. Videos werden je nach

TV-Gerät mit einer Auflösung von bis zu

1.920 x 1.080 Pixel dargestellt. Über das

MediaNetwork werden i.d.R. folgende

Formate unterstützt: Bilder (jpg, png,

bmp), Musik (MP3, WAV ohne ADPCM),

WMA 8/9/10 (außer lossless), LPCM, AAC-

LC, FLAC, Videos (MPEG 1/2/4, H.264,

WMV 9/HD, DivX ® , VOB, MOV (MPEG4) 1 .

MPEG2

MPEG2-Video ist ein Standard für die

Übertragung digitaler TV-Programme.

Durch Datenreduktion werden die vorhandenen

TV-Kanäle in ihrer Bandbreite

effektiv ausgenutzt.

MPEG 4

Datenreduktionsstandard für HDTV-

Übertragung. Ermöglicht eine optimale

Nutzung der Übertragungsbandbreite in

den einzelnen Verbreitungswegen. MPEG4

ist als europäischer HDTV-Standard festgeschrieben.

MPEG-Encoder

Ermöglicht bei TV-Geräten, die mit HD+

Technologie arbeiten und DR+ integriert

haben, die Aufzeichnung von analogen

Signalen.

Multiformat-Recorder

Multiformat-Recording bedeutet, dass

verschiedene Disc-Formate in den dafür


vorgesehenen Standards bespielt werden

können. Am weitesten verbreitet ist

die Aufnahme auf die Formate DVD+R/

RW und DVD-R/RW. Durch Multiformat-

Recording wird eine Kompatibilität mit

den meisten am Markt befindlichen DVD-

Playern gewährleistet. Der Multiformat-

Recorder spielt natürlich auch DVDs und

CDs ab.

MusicBox

Musikdateien im MP3-Format, die auf

einem USB-Stick oder einer Speicherkarte

in einem Kartenleser gespeichert sind,

lassen sich mit der MusicBox ganz einfach

abspielen. Der Inhalt des Speichermediums

kann mit den Farbtasten nach bestimmten

Kriterien (Dateinamen, Titel, Interpreten,

Alben) durchsucht bzw. sortiert werden

und in Wiedergabelisten im gängigen

M3U-Format gespeichert werden.

Abb. 7, Netzwerkverbindungen

1) Ethernet/Netzwerkkabel

2) Funk (WLAN)

3) Powerline

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

WLAN

WLAN

WLAN

Powerline-Verbindung

Powerline-Verbindung

Powerline-Verbindung

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

NetzwerkkabelNetzwerkkabel

NetzwerkkabelNetzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

NetzwerkkabelNetzwerkkabelNetzwerkkabel

Netzwerkkabel

N

Netzwerkverbindungen (Abb. 7)

LAN, WLAN und Powerline sind drei verschiedene

Vernetzungsmöglichkeiten, um

direkt auf Multimediainhalte im heimischen

Netzwerk zugreifen zu können, z. B.

von angeschlossenen PCs oder Netzwerkfestplatten.

Über den LAN-Anschluss

können Sie das TV-Gerät per Ethernet-

Netzwerkkabel mit dem Router verbinden

und dank der hohen Datenrate sogar

HD-Videos auf den Fernseher übertragen.

Die ebenfalls integrierte WLAN-Schnittstelle

bei Connect Media ermöglicht den

kabellosen Datenaustausch. Und mit

Powerline übertragen Sie mit dem optional

erhältlichen dLAN 200 AV Adapter die

Daten über das Stromnetz, dank hoher

Geschwindigkeit auch für HD-Videos.

Powerline nutzt die vorhandenen

Stromleitungen und ist daher besonders

komfortabel zu installieren.

Network Mediaplayer

Mit dem Network Mediaplayer ausgestattete

TV-Geräte ermöglichen Ihnen

das Abspielen von Multimedia-Inhalten

(Fotos, Musikdateien, Videos), die auf

einem Datenträger in Ihrem Heimnetzwerk

gespeichert sind und über einen Media-

Server bereitgestellt werden. Der Network

Mediaplayer kann dabei auf verschiedene

Arten von Speichermedien im Netzwerk

zugreifen (z. B. PCs, Network Attached

Storages (NAS). Das TV-Gerät kann sowohl

drahtgebunden (LAN, Powerline) und

teilweise auch über eine drahtlose Funkverbindung

(WLAN) an das Heimnetzwerk

angebunden werden. Der Network Mediaplayer

unterstützt den UPnP AV-Standard.

Der Twonkyvision Medienserver ist unter

www.loewe.de in der Rubrik Support

erhältlich.

Now&Next

Gibt eine Vorschau über ca. 24 Stunden

und bietet ansonsten die gleichen Funktionalitäten

wie der Electronic Program

Guide (EPG), die elektronische Programmzeitschrift.

O

Öko-Standard

Mit der Einstellung „Öko-Standard“ kann

der Energieverbrauch des TV-Gerätes

maßgeblich beeinflusst werden. Niedriger

Energieverbrauch steht hierbei im Vordergrund

(siehe Energieeffizienz).

P

Panorama (Bildformat)

Dieser Modus ermöglicht eine nahezu

formatfüllende Darstellung von 4 : 3-PAL-

Sendungen auf einem 16 : 9-Bildschirm.

Sender-Logo und Untertitel bleiben

erhalten.

Panorama (Ton)

Panorama-Klang macht aus einem Stereo-

Signal ein virtuelles Surround-Signal. Der

Klang wird raumfüllend, die Hörzone wird

breiter.

Persönlicher Videotext

Für direkten und schnelleren Zugriff auf

Favoriten im Videotext. Die bevorzugten

Seiten werden bei eingeschaltetem TV-

Gerät automatisch aktualisiert.

PhotoViewer

Bilddateien im jpg-Format können

von TV-Geräten mit dem PhotoViewer

wiedergegeben werden. Dazu muss ein

USB-Stick, eine Speicherkarte in einem

Kartenlesegerät oder eine Digitalkamera

an die USB-Schnittstelle des TV-Geräts

angeschlossen werden. Die Fotos können

in einer automatisch ablaufenden Diashow

wiedergegeben werden.

PIP (AV)

Mit PIP-AV kann ohne zusätzliches

Empfangsteil (im Gegensatz zu Full PIP)

das Bild einer externen Quelle, wie z. B.

das eines DVD-Recorders, gleichzeitig mit

dem Fernsehbild dargestellt werden.

138 / 139


PIP (Full PIP)

Im Fernseher befindet sich ein zweites

Empfangsteil. Damit lässt sich bei einem

TV-Kabelanschluss, einer terrestrischen

Antenne oder einem integrierten Twin-

Sat-Aufrüstsatz ein zweites Programm

als Bild im Bild darstellen. Einschränkungen

bei DVB- und HDTV-Empfang sind

möglich.

Progressive-Scan-Ausgang

Qualitativ hochwertiger Ausgang für Bildsignale.

Geeignet für den Anschluss aller

Loewe Flat-TV-Geräte mit dem Gütesiegel

HD ready.

PRX-Sound

Das PRX-Soundsystem (Passive-Reflex-

Soundsystem) ist eine Weiterentwicklung

des bewährten Loewe CRX ®-Soundsystems

und ermöglicht trotz noch flacherer

Bauweise der Lautsprecherboxen bei den

neuen SlimLine-Designs eine voluminöse

Basswiedergabe ohne klangliche Verluste.

Eine normale oder gefaltete Bassreflexröhre,

wie man sie aus hochwertigen

LCD-TVs kennt, benötigt zu viel Platz für

SlimLine-LCD-TVs. Deswegen ist sie z. B.

bei Art SL durch eine große rückwärtige

Passivmembran ersetzt – bei gleichem

Klangvolumen braucht sie noch weniger

Bautiefe.

Puls Code Modulation (PCM)

PCM ist das Standardverfahren bei der

Aufzeichnung von digitalen Musiksignalen

auf Audio-CDs. DVDs können mehr Daten

aufnehmen. Daher werden sie mit dem

Linear-PCM-Verfahren bespielt. Es verwendet

eine höhere Abtastfrequenz.

R

Raumlichtabhängige Kontrastregelung

(OPC) – Optical Power Control

Damit können die Kontrastwerte automatisch

an die entsprechende Raumhelligkeit

angepasst werden. In Abhängigkeit der

Beleuchtung (z. B. in abgedunkelten Räumen)

findet dann eine Energieeinsparung

statt; diese kann bis zu 50 % betragen

(siehe Energieeffizienz).

Technisches Lexikon.

Responsetime (Reaktionszeit)

Die Zeit, in der Flüssigkristalle durch

An legen einer Spannung vom inaktiven

(Licht sperren) in den aktiven Zustand

(Licht durchlassen/passieren lassen)

wechseln. Je geringer die Responsetime,

desto schneller erfolgt der Bildaufbau, und

somit ergeben sich weniger Bild artefakte.

Nicht immer ist der Bereich von inaktiv

zu aktiv den Farben Weiß und Schwarz

zugeordnet, oft werden auch Schaltzeiten

zwischen Grauwerten angegeben.

Resume-Funktion

Loewe DVD-Recorder speichern die

End- bzw. Startposition der aktuell eingelegten

Disc. Müssen Sie einen DVD-Film

zwischendurch anhalten, „erinnert“ sich

der Player beim nächsten Einschalten

exakt an diese Stelle.

S

SmartCard

Die SmartCard ist eine elektronische

Chipkarte, die von dem jeweiligen

Programmanbieter oder zertifizierungsfreien

Pay-TV-Betreibern vergeben wird.

Sie enthält den Code, der durch das

CA-Modul entschlüsselt wird.

Spiele-Modus

Für diejenigen Eingänge des TV-Gerätes,

an denen Spielekonsolen, PC-Anwendungen

oder auch Karaoke-Vorführungen

betrieben werden, wird empfohlen, den

Spiele-Modus zu aktivieren. Dabei wird

erreicht, dass die Aktivitäten (z. B. Spieleeingaben

an einer Spielkonsole) durch

Reduktion der aufwändigen, bildverbessernden

Techniken schneller am Bildschirm

angezeigt werden. Die sonst auftretenden

Latenzzeiten können damit größtenteils

reduziert werden. Dieser Spiele-Modus

lässt sich auf Wunsch für jede Eingangsquelle

separat aktivieren.

Split Screen Darstellung

TV/AV: Bei Loewe Fernsehern mit angeschlossenem

DVD-Recorder oder einer

Audioanlage können TV-Programm und

laufende DVD parallel in gleicher Größe

betrachtet werden.

TV/TV: Bei einigen Loewe TV-Geräten mit

16 : 9-Bildschirmen können zwei Fernsehprogramme

in gleicher Größe parallel

nebeneinander betrachtet werden.

TV/Videotext: Bei allen Modellen können

TV-Programm und Videotext parallel in

gleicher Größe betrachtet werden.

Statisches Kontrastverhältnis

Beschreibt den Unterschied zwischen

hellster und dunkelster Bilddarstellung.

T

Time Search

Nach Eingabe der entsprechenden

Zeit daten erlaubt diese Funktion einen

direkten Zugriff auf eine bestimmte

Filmsequenz auf einer DVD.

U

USB

Der Universal Serial Bus (USB) ist ein

serielles Bussystem zur Verbindung des

TV-Gerätes mit externen Geräten. Mit USB

ausgestattete Geräte oder Speicher medien

können im laufenden Betrieb miteinander

verbunden werden. An den USB-Anschluss

des Loewe TV-Gerätes kann ein Kartenleser

oder ein USB-Stick mit digitalen Fotos

angeschlossen werden. Über die integrierte

PhotoViewer-Software können so

Bilder betrachtet werden. Einige Geräte

verfügen zusätzlich über die Loewe Music-

Box, mit der MP3-Musikdateien abgespielt

werden können.

V

VGA

Über den VGA-Anschluss können analoge

Videosignale z. B. von Computern übertragen

werden.


Video-Automatic-Channel-

Programmierung

Programmiert automatisch alle

empfangenen Fernsehkanäle und sortiert

sie in eine vorgegebene Prioritätenreihenfolge.

Auch die Senderkurzbezeichnungen

werden für die Programmübersicht,

sofern vom Sender mitgeliefert, direkt

übernommen. Individuelle Veränderungen

der Programmplatzbelegung oder der

Senderkurzbezeichnungen sind nachträglich

jederzeit einfach möglich. Diese

komfortable Abstimmautomatik bringt

auch in Verbindung mit Digital Link Plus

einen wesentlichen Vorteil, denn der

angeschlossene DVD-Recorder ordnet die

Sender in gleicher Reihenfolge (nur bei

Kabel und terrestrischem Empfang).

Videotext Level 2.5

Videotext mit wesentlich mehr Farben

sowie höherer Grafikauflösung für eine

lebendige und verbesserte Darstellung.

Videotext Level 2.5 wird von immer mehr

Fernsehsendern ausgestrahlt.

Videotimer

Bei timergesteuerten Videoaufnahmen

arbeiten Fernsehgerät und DVD-Recorder

von Loewe optimal zusammen. Sogar

bei Satellitenempfang. Bei manueller

Programmierung müssen lediglich

Programm und Aufnahmezeiten eingestellt

werden. Der Loewe DVD-

Recorder erhält dann seine Steuerbefehle

vom Fernseher. Noch bequemer lässt

sich der DVD-Recorder über die elektronische

Programmzeitschrift EPG im

Loewe TV-Gerät programmieren.

Z

Zoom

Dieser Modus verbessert die proportional

richtige Darstellung von Breitbildfilmen auf

dem 16 : 9-Bildschirm bei der Übertragung

im 4 : 3-PAL-Standard. Mit Zoom können

die schwarzen Balken am oberen und

unteren Bildrand ausgeblendet werden.

140 / 141


Loewe Festplattenrecorder DR+

Als Variante ab Werk erhältlich bei:

Individual 46 Selection Full-HD+ 100, Individual 40 Selection Full-HD+ 100,

Individual 32 Selection Full-HD+ 100, Connect 42 Media Full-HD+ 100,

Connect 37 Media Full-HD+ 100, Connect 32 Media Full-HD+ 100,

Art 47 SL Full-HD+ 100, Art 42 SL Full-HD+ 100, Art 37 SL Full-HD+ 100,

Art 32 SL Full-HD+ 100, Xelos A 37 Full-HD+ 100, Xelos A 32 Full-HD+ 100.

Allgemeines

Hard Disc 1

Aufnahmekapazität

Timeshift-Puffer

Bild

Standbild/störstreifenfrei

Zeitlupe: 0,1/0,2/0,5/0,8fach

Bildsuchlauf 10/60/120fach; vorwärts/rückwärts

Smartjump, Replay

Timeshift-Mode

Archivwiedergabe

Aufnahmemöglichkeiten

Timeshift-Aufnahme

Archivaufnahme

Spontane Aufnahme

EPG-programmierte Aufnahme

Videotext-programmierte Aufnahme

Manuell programmierte Aufnahme

Von externem Gerät (nur analog)

Serienaufnahme Montag–Freitag, täglich/wöchentlich

Archivverwaltung

Automatische Übernahme des Titels

und Info bei EPG-Aufnahme

Automatische Übernahme des Titels

und Info bei VT-Aufnahme

Automatische Übernahme des Titels

und Info bei spontaner Aufnahme

Titel-Edit

Sortierung nach Datum / Alphabet

Löschschutz

Kindersicherung

Weitere Funktionen

Highlight- / Replay- / Skip-Funktion

Echtzeitzählwerk

Schnittfunktion

Überspringfunktion

Lesezeichen setzen

Timeshift-Aufnahme zap/fix

Timerplätze

Gleichzeitig Aufnahme und Wiedergabe

Quellen

Terrestrisch / Kabel (analog)

DVB-S / DVB-S 2 / DVB-T / DVB-C

Sonstiges 1

Zusätzliches Gewicht (ca.) in kg

Zusätzliche Leistungsaufnahme im Stand-by /

bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Zusätzliche Leistungsaufnahme „Einin Watt

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Abhängig vom jeweiligen Produkt. Weitere Informationen finden Sie in den

technischen Datentabellen.

2 Bildsuchlauf rückwärts entfällt bei HDTV-Aufnahmen.

3 WLAN Funktion nur bei Werksvarianten Connect Media.

Zubehör.

160 GB , 250 GB

bis zu 200 Stunden

30 / 60 / 90 / 120 Min.

i/i

i

i/i 2

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i/i/i

i

i

i

i

i/i

i

i

i/i/i

i

i

i

i

i

50

i

i

y/y/i/i

0,5

0 / 0

5

Loewe Network Mediaplayer

Als Variante ab Werk erhältlich bei:

Connect 32 Media Full-HD+ 100, Connect 37 Media Full-HD+ 100, Connect 42 Full-HD+ 100,

Connect 26 Media.

Optional nachrüstbar bei:

Individual 40 Selection Full-HD+ 100 inkl. DR+, Individual 46 Selection Full-HD+ 100 inkl. DR+,

Individual 40 Compose Full-HD+ 100, Individual 46 Compose Full-HD+ 100,

Individual 52 Compose Full-HD+ 100.

Anschlüsse

LAN-Anschluss RJ45

Externe WLAN Antenne / Interne WLAN Antenne 3

i

i/i

WLAN 3

IEEE 802.11b und 802.11g i

WLAN Sicherheit 3

WEP 64 und 128 Bit (ASCII und HEX),

i

WPA PSK und TKIP, WPA2 AES

Digital Rights Management

Microsoft DRM für WMA und WMV i

Unterstützter Heimvernetzungsstandard

Universal Plug and Play Audio/Video (UPnP AV) i

Interoperabiltät mit Mediaservern 4

Windows Media Player 11

UPnP Server der FritzBox

TwonkyVision

EyeConnect von Elgato für Mac

Internet

Internet Radio vTuner mit über 8.000 Sendern

Software Update über Internet

Komfortfunktionen 5

Alphabetische Sortiermöglichkeit der Listen

Seitenweises Blättern durch Listen

Dateisuche nach Anfangsbuchstaben

Bilder-Zoom 1.5 / 2 / 3 / 4 Zoom

mit Verschiebung links / rechts / hoch / runter

Manuelle (90°, 180°, 270°)

und automatische (EXIF) Drehung von Bildern

Zeitsuche/Zeitsprung bei Videos

Resumefunktion bei Musik und Videos

Schneller Vorlauf/Rücklauf bei Videos

Musikstücke in der Reihenfolge des Albums sortierbar

Wiedergabe von Musik im Hintergrund

bei einer Diaschau

Diaschau-Intervall einstellbar / Überblendeffekte

Musikstücke wiederholen (einzeln / alle)

Musikstücke zufällig wiedergeben

Bildformate 6

Bilder: JPG, PNG, BMP, GIF

Bilddateien dürfen eine Größe von

10 MB nicht überschreiten.

Fotos im Bitmap-Format (BMP) werden in 8 bit

und 24 bit unkomprimiert (kein RLE) und nur im

Windows-Format unterstützt.

Videoformate 6

AVI (DivX, Xvid, MPEG4), MPEG 1/2/4, WMV 9/HD,

DivX ® Video, Xvid, VOB, AVCHD

Musikformate 6

MP3, WAV (ohne ADPCM),

WMA 9 /10 (außer lossless), LPCM, flac

Albumart Darstellung

M3U, PLS, WPL Playlisten

4 Generell kompatibel zu den meisten UPnP-AV Medienservern; hier beispielhaft,

Updates ausgenommen.

5 Funktionen sind teilweise abhängig vom verwendeten Medienserver bzw. vom Dateiformat.

6 In Einzelfällen kann es vorkommen, dass Mediendateien auf Grund der vielen verfügbaren

technischen Erstellungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten nicht abgespielt werden können.

7 Sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät.

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i/i

i

i

i

i

i

i

i


Zubehör

Cube i

Spheros

Cube i

Farbausführung: Platin

Abmessungen (B x H x T) in cm: 45,4 x 52,5 x 40,5

Zubehör TV Reference

Floor Stand 5 MU SP für Spheros R 37 Full-HD+ 100

Nur in Verbindung mit Individual Sound Projector und

Adapter Floor Stand 5 MU SP.

Motorische Drehfunktion, TV neigbar,

steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 56,0

Floor Stand 4 MU für Spheros R 37 Full-HD+ 100,

Spheros R 32 HD+ 100

Motorische Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange (sichtbar) 7 : ca. 41,0

Floor Stand 4 für Spheros R 37 Full-HD+ 100,

Spheros R 32 HD+ 100

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange (sichtbar) 7 : ca. 41,0

Wall Mount Flex 52 L für

Spheros R 37 Full-HD+ 100

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter LCD.

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Alu

Wall Mount Flex 32 L für

Spheros R 32 HD+ 100

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter LCD.

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Alu

Wandhalter WM 50 für

Spheros R 37 Full-HD+ 100,

Spheros R 32 HD+ 100

TV neigbar

Farbausführung: Chromsilber

142 / 143


Zubehör TV Individual

Individual

1 Sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät.

Zubehör.

Table Stand I 52 Compose für Individual 52 Compose

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Chromauflage

Abmessungen (B x T) in cm: 64,6 x 38,5

Table Stand I 40 – 46 Compose für

Individual 46 Compose, Individual 40 Compose

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Chromauflage

Abmessungen (B x T) in cm: 64,4 x 38,5

Center Floor Stand I Compose für Individual Compose

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Alu Schwarz, Alu Silber

Durchmesser Fußplatte in cm: 50,2

Floor Stand 5 MU SP für Individual Compose

Nur in Verbindung mit Individual Sound Projector.

Motorische Drehfunktion,

steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 56,0

Screen Floor Stand I 52 MU für

Individual 52 Compose

Motorische Drehfunktion,

steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Chromauflage

Abmessungen (B x H x T) in cm: 64,6 x 50,0 x 55,4

Durchmesser Stange: 6,0

Höhe Stange (sichtbar) 1 : ca. 46,2


Zubehör TV Individual

Individual

Screen Paravent für Individual 40 Selection,

Individual 32 Selection, Individual 26 Selection

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen (B x H x T) in cm: 67,3 x 75,0 x 45,8

Durchmesser Fußplatte: 45,8

Screen Floor Stand MU für Individual 46 Compose,

Individual 40 Compose, Individual Selection

Motorische Drehfunktion,

steuerbar über Fernbedienung

Bei Individual Selection bis 40": TV neigbar

Farbausführung: Chromauflage

Abmessungen (B x H x T) in cm: 64,4 x 49,7 x 55,4

Höhe Stange (sichtbar) 1 : ca. 48,5

Screen Floor Stand für Individual 32 Selection,

Individual 26 Selection

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Chromsilber

Abmessungen (B x H x T) in cm: 53,1 x 50,0 x 45,6

Durchmesser Stange: 6,0

Höhe Stange (sichtbar) 1: ca. 40,1

Screen Lift Plus für Individual 46 Compose,

Individual 40 Compose, Individual Selection

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Individuelle Höheneinstellung bei Installation.

Bei Individual Compose kann der Centerspeaker

I Compose am Screen Lift Plus montiert werden.

Nur in Verbindung mit Center-Adapter Screen Lift Plus.

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Stange: 6,0

Höhe Stange: 300,0

Wall Mount Flex 52 L für Individual 52 Compose,

Individual 46 Compose, Individual 40 Compose,

Individual 46 Selection, Individual 40 Selection

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter I 52 Compose,

I 46 oder I 40.

TV dreh-, neig-, schwenk- und kippbar

Farbausführung: Alu

Wall Mount Flex 32 L für Individual 32 Selection,

Individual 26 Selection

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter I 32 oder I 26.

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Alu

Wandhalter WM 54 für Individual 46 Selection,

Individual 40 Selection, Individual 32 Selection

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 55 für Individual 26 Selection

Farbausführung: Silber

Aufrüstsatz Motor Unit für Screen Table Stand

für Individual 40 Selection, Individual 32 Selection,

Individual 26 Selection

Motorische Drehfunktion

Farbausführung: Chromsilber, Chrom verspiegelt

Intarsie Individual Compose

Farbausführungen: Rubin, Hochglanz Schwarz, Ebenholz,

Palisander, Eiche hell, Chrom verspiegelt, Alu Silber

Individual 52 Compose

Abmessungen Intarsie (B x L) in cm: 4,4 x 75,7

Individual 46 Compose

Abmessungen Intarsie (B x L) in cm: 4,4 x 66,5

Individual 40 Compose

Abmessungen Intarsie (B x L) in cm: 4,4 x 59,0

Intarsie Individual Selection

Farbausführungen: Rubin, Hochglanz Schwarz,

Orange, Apfelgrün, Ebenholz, Palisander, Eiche hell,

Chrom verspiegelt, Alu Silber

Individual 46 Selection

Abmessungen Intarsie Panel (B x L) in cm: 4,4 x 66,5

Abmessungen Intarsie Lautsprecher (B x L) in cm: 4,4 x 8,4

Individual 40 Selection

Abmessungen Intarsie Panel (B x L) in cm: 4,4 x 59,0

Abmessungen Intarsie Lautsprecher (B x L) in cm: 4,4 x 8,4

Individual 32 Selection

Abmessungen Intarsie Panel (B x L) in cm: 4,4 x 46,9

Abmessungen Intarsie Lautsprecher (B x L) in cm: 4,4 x 8,3

Individual 26 Selection

Abmessungen Intarsie Panel (B x L) in cm: 4,4 x 40,3

Abmessungen Intarsie Lautsprecher (B x L) in cm: 4,4 x 8,3

144 / 145


Zubehör TV Connect

Connect

1 Der Floor Stand Trapeze kann nach dem Umbau zum Table Stand Trapeze

nicht mehr als Floor Stand Trapeze genutzt werden.

2 Sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät.

Zubehör.

Floor Stand Trapeze für Connect 42, Connect 37

In drei Stufen höhenverstellbar.

Unterste Stufe ist für die Aufstellung auf

Lowboards geeignet.

Auch als Table Stand nutzbar (vierte Stufe) 1 .

Farbausführung: Verchromt

Abmessungen (B x T) in cm:

Connect 42": 104,4 x 37,8

Connect 37": 93,4 x 37,8

Höhe vom Boden bis Unterkante TV:

Stufe 1: 21,4 / Stufe 2: 26,3 / Stufe 3: 31,2

Floor Stand Trapeze für Connect 32

In drei Stufen höhenverstellbar.

Unterste Stufe ist für die Aufstellung auf

Lowboards geeignet.

Auch als Table Stand nutzbar (vierte Stufe) 1 .

Farbausführung: Verchromt

Abmessungen (B x T) in cm: 80,4 x 37,8

Höhe vom Boden bis Unterkante TV:

Stufe 1: 21,1 / Stufe 2: 26,1 / Stufe 3: 31,0

Table Stand Trapeze für Connect 42,

Connect 37, Connect 32

Vierte Stufe für den Floor Stand Trapeze

Höhe vom Boden bis Unterkante TV in cm:

Connect 42": 6,6

Connect 37": 6,7

Connect 32": 6,3

Gesamthöhe in cm:

Connect 42": 76,0

Connect 37": 69,9

Connect 32": 61,2

Equipmentboard für Floor Stand Trapeze

für Connect 42, Connect 37, Connect 32

Zusätzliches Board passend für Floor Stand Trapeze.

Platz für 1 bis 2 Equipment-Produkte (z. B. Viewvision).

Stauraum für Kabel.

Farbausführung: Silber

Abmessungen (B x T x H) in cm: 40,0 x 34,0 x 10,0

Gesamttiefe mit Floor Stand Trapeze: 40,5

Floor Stand 4 MU für Connect 42 Media,

Connect 37 Media, Connect 32 Media

Nur in Verbindung mit Adapter Floor Stand C 37 / 42

bzw. Floor Stand C 32 sowie Aufrüstsatz RS 232 C /

Motorsteuerung / IR-Link.

Motorische Drehfunktion, steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange (sichtbar) 2 : 42,5

Floor Stand 4 für Connect 42, Connect 37,

Connect 32

Nur in Verbindung mit Adapter Floor Stand C 37 / 42

bzw. Floor Stand C 32.

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange (sichtbar) 2 : 42,5

Floor Stand 5 MU SP für Connect 42 Media,

Connect 37 Media

Nur in Verbindung mit Individual Sound Projector,

Adapter Floor Stand C 37 / 42 sowie Aufrüstsatz RS 232 C /

Motorsteuerung / IR-Link.

Motorische Drehfunktion,

steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 56,0

Floor Stand C 22/26 für Connect 26, Connect 22

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Verchromt

Abmessungen (B x T) in cm: 48,5 x 50,5

Wall Mount Flex 52 L für Connect 42

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter C 42.

TV dreh-, neig- und schwenkar

Farbausführung: Alu

Wall Mount Flex 32 L für Connect 32, Connect 37

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter C32 oder C37.

TV dreh-, neig- und schwenkar

Farbausführung: Alu

Wall Mount Flex 26 S für Connect 26, Connect 22

TV neig- und schwenkbar

Farbausführung: Alu

Wandhalter WM 54 für Connect 42, Connect 37

TV neigbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 56 für Connect 32

TV neigbar

Farbausführung: Silber


Zubehör TV Art

Art / Xelos / Modus

Xelos Rack für Xelos A 37 Full-HD+ 100,

Xelos A 32 Full-HD+ 100

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Platin, Anthrazit

Ab mes sung en (B x H x T) in cm:

Außen maß: 99,1 x 40,0 x 52,7

Videofach oben und unten: 95,3 x 11,0 x 38,5

Floor Stand A 37/42/47 für Art 47 SL Full-HD+ 100,

Art 42 SL Full-HD+ 100, Art 37 SL Full-HD+ 100

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 56,0

Equipmentboard für Floor Stand A 37/42/47

Board mit Platz für 1 bis 2 Equipment-Produkte.

Farbausführung: Chromsilber

Floor Stand A 32 für Art 32 SL Full-HD + 100

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 50,0

Equipmentboard für Floor Stand A 32

Board mit Platz für 1 bis 2 Equipment-Produkte

Farbausführung: Chromsilber

Floor Stand 5 MU SP für Art 47 SL Full-HD + 100,

Art 42 SL Full-HD + 100, Art 37 SL Full-HD+ 100,

Xelos A 37 Full-HD + 100

Nur in Verbindung mit Individual Sound Projector,

Adapter Floor Stand 5 MU SP sowie Aufrüstsatz

Motorsteuerung / RS 232 C

Motorische Drehfunktion,

steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 56,0

Floor Stand 4 MU für Xelos A 37 Full-HD+ 100,

Xelos A 32 Full-HD+ 100

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter LCD.

Motorische Drehfunktion,

steuerbar über Fernbedienung, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange (sichtbar) 2: ca. 41,0

Floor Stand 4 für Xelos und Modus

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange (sichtbar) 2 : 41,0

Wall Mount Flex 52 L für Art 47 SL Full-HD + 100,

Art 42 SL Full-HD + 100

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter A 42 / 47.

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Alu

Wall Mount Flex 32 L für Art 37 SL Full-HD+ 100,

Art 32 SL Full-HD + 100, Xelos A 37 Full-HD + 100,

Xelos A 32 Full-HD + 100, Xelos A 26, Modus L 37

Full-HD + 100, Modus L 32 Full-HD + 100

Nur in Verbindung mit VESA-Adapter LCD.

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Alu

Wandhalter WM 57 für Art 47 SL Full-HD+ 100,

Art 42 SL Full-HD+ 100

TV neigbar

Farbausführung: Chromsilber

Wandhalter WM 58 für Art 37 SL Full-HD + 100.

TV neigbar

Farbausführung: Chromsilber

Wandhalter WM 59 für Art 32 SL Full-HD + 100

TV neigbar

Farbausführung: Chromsilber

Wandhalter WM 50 für Xelos A 37 Full-HD+ 100,

Xelos A 32 Full-HD+ 100, Xelos A 26,

Modus L 37 Full-HD+ 100, Modus L 32 Full-HD+ 100

TV neigbar

Farbausführung: Chromsilber

146 / 147


Zubehör Audio

Individual Mediacenter

Zubehör.

Table Stand Individual Mediacenter

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 25,8

Floor Stand Individual Mediacenter

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Gesamthöhe inkl. Mediacenter: 101,7

Durchmesser Fußplatte: 31,5

Audiovision

Audiovision – iphone/iPod-Dockingstation 1

Farbausführung: Hochglanz Schwarz

Dockingstation

Abmessungen (B x H x T) in cm: 12,0 x 1,6 x 12,0

1 iPhone/iPod nicht im Lieferumfang enthalten.

2 Bei bestimmten Produkten ist ein entsprechender, separat zu beziehender

VESA-Adapter erforderlich.

Individual Sound Projector

Table Stand Sound Projector

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 26,0

Floor Stand 5 MU SP

Nur in Verbindung mit Individual Sound Projector.

Der Individual Sound Projector ist problemlos

kombinierbar mit allen Spheros, Compose,

Connect, Art und Xelos TV-Geräten ab 37" 2 .

Motorische Drehfunktion,

steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 56,0


Zubehör Audio

Individual Sound

Individual Sound S-Stand

(2 Stück im Set)

Farbausführung: Aluminium

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 20,1

Höhe Stange: 88,6

Wall Mount Individual Sound

(2 Stück im Set)

Farbausführungen: Chromsilber, Anthrazit

Wall Mount Universal Speaker

(2 Stück im Set)

Farbausführung: Chromsilber

Floor Stand Universal Speaker

(2 Stück im Set)

Farbausführung: Aluminium

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 25,8

Höhe Stange: 74,4

Floor Stand Subwoofer

Farbausführung: Alu gebürstet (mit Kabelblende

für Viewvision in Chromsilber oder Anthrazit),

Chrom (mit Kabelblende für Viewvision in Chromsilber)

Durchmesser Fußplatte in cm: 42,0

Intarsien für Individual Sound Stand Speaker,

Individual Sound Universal Speaker

(2 Stück im Set)

Farbausführungen: Rubin, Hochglanz Schwarz,

Orange, Apfelgrün, Ebenholz, Palisander, Eiche hell,

Chrom verspiegelt, Alu Silber

Abmessungen (B x L) in cm: 8,3 x 8,3

Intarsien für Individual Sound Satellite Speaker

(2 Stück im Set)

Farbausführung: Chrom verspiegelt

Abmessungen (B x L) in cm: 8,3 x 8,3

Individual Compose

Center Floor Stand I Compose

Manuelle Drehfunktion

Farbausführungen: Alu Silber, Alu Schwarz

Durchmesser Fußplatte in cm: 50,0

Stereospeaker I Compose

Die Stereospeaker I 46 Compose können mit Individual

52 Compose kombiniert werden. (2 Stück im Set)

Die direkte Anbringung der Stereospeaker an

Individual 52 Compose ist nicht möglich.

Farbausführungen: Alu Silber, Alu Schwarz

Abmessungen (B x H x T) in cm:

46": 9,2 x 67,2 x 6,8

40": 9,2 x 59,7 x 6,8

Centerspeaker Table Stand I Compose

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Fußplatte in cm: 26,0

Intarsien für Stereospeaker I Compose

(2 Stück im Set)

Farbausführung: Alu Silber

Abmessungen (B x L) in cm:

46": 4,4 x 66,4

40": 4,4 x 58,9

Intarsien für Centerspeaker I Compose

(2 Stück im Set)

Farbausführungen: Rubin, Hochglanz Schwarz,

Ebenholz, Palisander, Eiche hell, Chrom verspiegelt,

Alu Silber, Orange, Apfelgrün

Abmessungen (B x L) in cm: 8,3 x 8,3

148 / 149


Loewe Historie.

Innovation aus Tradition.

Die Unternehmensgeschichte von Loewe.


1987 >

Eine neue Fernsehgeneration

mit neuem Design. Art 1 legt

dafür den Grundstein:

Zum ersten Mal bilden

Lautsprecher und Bildschirm

eine Fläche.

2007 >

Der Loewe Connect

wird durch führende

Netzwerktechnologie als einer

der ersten Fernseher zum

Zentrum aller digitalen Medien.

< 1931

Loewe ermöglicht die erste drahtlose

Fernsehübertragung der Welt.

< 2004

Der Spheros R 37 Masterpiece

ist das erste LCD-TV-Standgerät,

das aus Technik Kunst macht.

1995 >

Loewe produziert das

weltweit erste recycelbare

Fernsehgerät. Das Gehäuse besteht

komplett aus Stahl; so kann es

bei der Verwertung vollständig

eingeschmolzen werden.

2007 >

Der Loewe Individual Compose

überträgt als erster Fernseher das

Prinzip Individualität auch

auf den Sound.

< 1981

Präsentation des ersten

Stereofernsehers in Europa.

< 2005

Der erste Fernseher zum

Selbstgestalten: Individual gibt

es in diversen Gehäusefarben,

mit vielen Aufstellmöglichkeiten,

und sogar seine Intarsien sind

frei wählbar.

< 2009

Loewe Reference verbindet

erstmals eindrucksvoll kompromissloses

Ultraslim Design mit führender

Spitzentechnologie. Besonderes

Highlight: Perfekte Vernetzung von

Entertainment im ganzen Haus.

150 / 151


Loewe Opta GmbH

Industriestraße 11

96317 Kronach

Deutschland

www.loewe.de

Customer Care Center:

Tel. 0180/1cccloewe 1

Tel. 0180/122 25 6393 1

(Mo.– Fr. 8 –20 Uhr,

Sa./So. 10 –18 Uhr)

Fax 0 92 61/99 500

Kontakt via

www.loewe.de

Loewe Austria GmbH

Parkring 12

1010 Wien

Österreich

Customer Care Center:

Tel. 0810 0810 24 2

E-Mail:

loewe@loewe.co.at

www.loewe.co.at

Telion AG

Rütistrasse 26

8952 Schlieren

Schweiz

Tel. 044 732 15 11

Fax 044 732 15 35

E-Mail: infoCPE@telion.ch

www.telion.ch

Technische Änderungen, Liefermöglichkeiten sowie Irrtümer vorbehalten · LO 909736 D / 910001 AU / 910002 CH · Art.-Nr. 99 004 731 D/AU/CH ·

Redaktionsschluss 31.03.2009 · Printed in Germany.

Aufgrund von Druckschwankungen kann es bei Geräteabbildungen zu Farbabweichungen kommen.

Alle im Katalog dargestellten Loewe Produkte sind für den privaten Gebrauch bestimmt.

1 3,9 Cent/Min. aus dem

Festnetz der Deutschen

Telekom.

2 Zum Ortstarif innerhalb

Österreichs.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine