Interdisziplinäre Fachtagung - BVF Landesverband Niedersachsen

bvf.niedersachsen.de

Interdisziplinäre Fachtagung - BVF Landesverband Niedersachsen

Ärzteseminar - HAMBURG

„Stillen – Evidenz basiertes Wissen für Klinik und Praxis“

1-Tages-Seminar

Katholisches Marienkrankenhaus, Alfredstraße 9, 22087 Hamburg

Samstag, 12. November 2011, 09.00 - 17.00 Uhr

Dieses fachübergreifenden Seminar zum Thema Stillen und Laktation richten sich an alle Ärztinnen und

Ärzte aus Klinik und Praxis, die Kenntnisse über das Stillen und die Stillberatung erwerben oder ihr

Wissen auffrischen wollen.

VERANSTALTER:

Europäisches Institut für Stillen und Laktation

ELACTA . VELB - Europäische LaktationsberaterInnen Allianz . ZVR-Nr.: 708420941

In Zusammenarbeit mit dem Kath. Marienkrankenhaus GmbH.

PROGRAMMINHALTE:

Evidenzbasierte Medizin zum Thema Stillen und Laktation konzentriert auf Schwerpunkte, mit denen

ÄrztInnen im Alltag immer wieder konfrontiert werden, wie:

Bonding und Stillbeginn Korrekte Stillposition und richtiges Anlegen

Stillmanagement in den ersten Tagen Frühgeborene und kranke Kinder

Probleme der ersten Wochen Medikamente in der Stillzeit

Mütterliche Komplikationen Abstillen

Probleme der Brust WHO/UNICEF Initiative „Babyfreundliches KH“

Das Seminar kann für die Personalschulung im Rahmen der WHO/UNICEF-Initiative „Babyfreundliches

Krankenhaus“ angerechnet werden.

ÄRZTLICHE LEITUNG:

Gudrun von der Ohe, IBCLC, Ärztin, Praxis für ärztliche Stillberatung, Hamburg

KONZEPTION:

Gabriele Nindl, IBCLC, Direktorin Europäisches Institut für Stillen und Laktation, Kramsach, A

REFERENTINNEN:

Gabriele Nindl, IBCLC, Kramsach, A

Gudrun von der Ohe, IBCLC, Ärztin, Hamburg

und andere

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG:

Europäisches Institut für Stillen und Laktation . Sekretariat Deutschland-Nord . Heike Menzel, IBCLC

Ortsbruchstraße 4 . 38228 Salzgitter . Tel: 05341/ 59284 . E-Mail: heike.menzel@stillen-institut.com

ANMELDEABSCHNITT

Anmeldung per Mail, Online über unsere Homepage (www.stillen-institut.com) oder per Post mit dem Anmeldeabschnitt!

□ Ich melde mich zum Ärzteseminar „Stillen – Evidenzbasiertes Wissen für Klinik und Praxis“

in Hamburg verbindlich an

□ Ich bitte um Zusendung des kostenlosen Online-Newsletter! Dieser informiert mich über aktuelle Themen

rund um Stillen und Laktation und über weitere Angebote des Europäischen Institutes.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Datum, Unterschrift

Die Anmeldung wird gültig mit Eintreffen der Teilnahmegebühr auf das umseitig angegebene Konto.

Bei Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von € 25,- einbehalten.


Ärzteseminar Hamburg

„Stillen – Evidenz basiertes Wissen für Klinik und Praxis“

TEILNAHMEGEBÜHR: € 130,-- incl. Seminarunterlagen und Pausenverpflegung (ELACTA . VELB ist eine

Non Profit-Organisation, deshalb wird keine Umsatzsteuer verrechnet).

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr gleichzeitig mit Ihrer Anmeldung auf folgendes Konto:

VELB – Heike Menzel

Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter eG, Konto-Nr.:81613200, BLZ: 270 925 55

Die Anmeldung wird mit der Überweisung der Teilnahmegebühr gültig. Detaillierte Informationen zu

Veranstaltungsort und Ablauf der Fortbildung erhalten Sie nach der Anmeldung.

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseinganges

berücksichtigt. Das Europäische Institut behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Anzahl der TeilnehmerInnen

abzusagen.

ANMELDESCHLUSS: 01.11.2011

FORTBILDUNGSPUNKTE

Bei der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg wurden Fortbildungspunkte beantragt.

NUTZEN SIE DAS ANGEBOT WEITERER FORTBILDUNGEN!

Kompaktkurs zur Vorbereitung auf das IBLCE-Examen 2012 – speziell für Ärztinnen und Ärzte

Präsenzkurs mit 46 Stunden in zwei Teilen

Stuttgart in Zusammenarbeit mit der St. Anna Klinik Bad Cannstatt

Teil 1: 18. - 20. 11. 2011, Teil 2: 13. - 15. 01. 2012

Minden in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Teil 1: 09. - 11. 12. 2011, Teil 2: 09. - 11. 03. 2012

eLearning-Modul mit 44 Stunden

Für die Zulassung zum IBLCE-Examen sind mindestens 90 Fortbildungsstunden erforderlich. Um

diese Stundenanzahl zu erreichen wird ein ergänzendes Angebot zum Präsenzkurs in Form eines

eLearning-Moduls angeboten.

Seminarreihe Intensiv „Qualifikation zur Still- und LaktationsberaterIn IBCLC“

Ist die umfassendste Weiterbildung rund um das Thema Stillen und Laktation. Mit dem 1-tägigen

Ärzteseminar wird Seminar 1 ersetzt, ein Einstieg in das Seminar 2 ist möglich.

Informationen

Heike Menzel, IBCLC . Tel: 05341/ 9284 . heike.menzel@stillen-institut.com

www.stillen-institut.com

ANMELDEABSCHNITT

Titel: ..................................................................................

Vorname: ............................................................................

Europäisches Institut für Stillen und

Laktation

Sekretariat Deutschland Nord

Heike Menzel, IBCLC

Ortsbruchstraße 4

38228 Salzgitter

E-Mail:

heike.menzel@stillen-institut.com

Nachname: ..........................................................................

Straße: ...............................................................................

PLZ, Ort: .............................................................................

Telefon / Fax: ......................................................................

E-Mail: ................................................................................

Beruf/Fachrichtung: ..............................................................

Arbeitgeber: ........................................................................

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine