erstadt - Stadt Osnabrück

stadt.os.com

erstadt - Stadt Osnabrück

Viele Vergünstigungen wie

freie und ermäßigte Eintritte

in die Osnabrücker Bäder!

Ferienpass

Verkaufsstart

+ schriftliche

Anmeldung ab

3. Juni

2009

25. Juni bis 5. August 2009

Für Kinder mit und ohne Handicap 2009

Ferienpässe für die ganzen Ferien für 10 €

sind bei allen Osnabrücker Filialen der Sparkasse, Volksbank und Dresdner Bank,

im Bürger amt, in der Bürgerberatung und in den Ferienpasszentren erhältlich.

• Ferienpässe für die 1. und 2. Ferienhälfte für jeweils 5,50 €

• Kostenlos mit Osnabrück-Pass oder Jugendleiter-Card

Erhältlich in der Bürger beratung und in den Ferienpasszentren.

www.osnabrueck.de/ferienpass


Ferienpasstelefon und Ferienpasszentren

Fragen

Wenn Ihr Fragen habt, ruft bitte im Ferienpassbüro an oder informiert Euch direkt bei den

Ferienpasszentren oder weiteren Veranstaltern. Das Ferienpassbüro ist im Haus der Jugend.

Das Ferienpassbüro ist erreichbar:

Vom 3. Juni bis 3. Juli von Montag bis Donnerstag

in der Zeit von 9 – 13 Uhr und von 14 – 17 Uhr

und Freitag 9 – 12 Uhr

Ab dem 6. Juli bis Ende der Sommerferien

von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 – 12 Uhr

und Donnerstag 14 – 17 Uhr.

Ferienpasszentren:

T

Ab Montag, 22. Juni

Bürozeiten wie beim Ferienpassbüro,

ansonsten zu erreichen zu den gewohnten Bürozeiten!

Ferienpasstelefon: 323 3062

ferienpass@osnabrueck.de

www.osnabrueck.de/ferienpass

Impressum

Herausgeberin:

Zusammenstellung:

Gestaltung

und Abwicklung:

Druck:

Stadt Osnabrück

Der Oberbürgermeister

Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien

Elisabeth Egbers, David Teuber

STEINBACHER DRUCK GmbH · Michael Albers

STEINBACHER DRUCK GmbH

Seite 2


Inhalt

Einleitung, Gültigkeit, Team für Begleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Anmeldeverfahren, Kostenbeiträge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Info .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Vergünstigungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Kalender . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

S Sonderveranstaltungen, Tel. 323 3062 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Ferienpasszentren mit Verkauf von Ferienpässen

HdJ Haus der Jugend, Große Gildewart 6 – 9, Tel. 323 2509 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

JZO Jugendzentrum Ostbunker, Oststraße 65, Tel. 580 0278. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52

HFH Stadtteiltreff Heinz-Fitschen-Haus, Heiligenweg 40, Tel. 600 3439. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

GZL Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße, Lerchenstraße 135 – 137, Tel. 760 89231 . . . . . . . . . 66

GZZ Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink, Hauswörmannsweg 65, Tel. 750 6603 . . . . . . . . . . . . . 74

JZW Jugendzentrum WestWerk 141, Atter Straße 36, Tel. 800 4354 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

StH Stadtteiltreff Haste, Saßnitzer Straße 31, Tel. 6 51 67 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90

AK Stadtteiltreff „Alte Kasse“, Kleine Schulstraße 38, Tel. 448 0658 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95

MZ Mädchenzentrum – Café Dauerwelle, Süsterstraße 21, Tel. 323 3062 . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103

Ferienpasszentren ohne Verkauf von Ferienpässen

JZO/L Jugendzentrum Ostbunker in Lüstringen, Petrus-Kirche, Albert-Schweitzer-Str. 33. . . . . . . . . 105

HFH/W Stadtteiltreff Heinz-Fitschen-Haus im Widukindland, Jukwidu, Bremer Str. 245 . . . . . . . . . . . 107

JZW/A Jugendzentrum Westwerk im Treff Atter, Karl-Barth-Str. 10 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109

NM Technisch-ökologischer Lernort Nackte Mühle, Östringer Weg 18, Tel. 600 1848-40 . . . . . . . 112

M Museum am Schölerberg, Tel. 5 60 03-0 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115

Museum Industriekultur, Tel. 12 24 47 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117

Museumspädagogischer Dienst, Tel. 323 2064 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121

SSB Stadtsportbund Osnabrück e.V., Schlosswall 10, Tel. 9 82 59-11 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123

Stadtplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130

Ferienplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132

Anmeldebogen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 135

Ferienplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138

Seite 3


Einleitung

Liebe Kinder, liebe Jugendliche!

Ferienpässe für die ganzen Ferien erhaltet ihr für 10 € bei allen Osnabrücker Filialen

der Sparkasse, Volksbank, Dresdner Bank, im Bürgeramt, in der Bürgerberatung und in den

Ferienpasszentren.

Ferienpässe für die 1. und 2. Ferienhälfte erhaltet ihr für jeweils 5,50 € nur in der

Bürgerberatung und in den Ferienpasszentren. Inhaber/-innen des Osnabrück-Passes und

Jugendleiter/-innen, die nicht älter als 17 Jahre sind, erhalten den Ferienpass kostenlos in der

Bürgerberatung und in einigen Ferienpasszentren.

Die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde Wallenhorst erhalten ihre Ferienpässe nur in der

Gemeindeverwaltung Wallenhorst, Rathausallee 1.

Gültigkeit

Der Ferienpass 2009 ist gültig während der Sommerferien vom 25. Juni bis 5. August. Der halbe

Ferienpass für die 1. Ferienhälfte ist vom 25. Juni bis 15. Juli und für die 2. Ferienhälfte

vom 16. Juli bis 5. August 2009 gültig. Wenn ihr einen halben Ferienpass gekauft habt,

achtet auf die Gültigkeit. Ihr könnt nur die Veranstaltungen besuchen, die in den Gültigkeitszeitraum

des halben Ferienpasses fallen.

Den Ferienpass können Kinder und Jugendliche von 4 bis 17 Jahren kaufen. Wer also schon

18 Jahre alt ist, kann keinen Ferienpass mehr kaufen. Für die Älteren von euch hat übrigens das

ASS-Programm interessante Veranstaltungen zu bieten:

www.action-sommer-spass.de.

Bitte bringt den Ferienpass zu allen Veranstaltungen mit.

Team für Begleitung

Auch in diesem Jahr können Kinder mit Handicap generell an allen Ferienpassveranstaltungen

teilnehmen. Insgesamt berücksichtigen wir dabei, ob eine Veranstaltung individuell

geeignet ist.

Wenn eure Eltern keine Betreuung für euch organisieren, dann begleiten wir euch gerne zu

den Veranstaltungen. Wenn ihr also eine Begleitung braucht, dann ruft bitte im Ferienpassbüro

unter 323 3062 an oder notiert es bei der schriftlichen Anmeldung. Unser Team für die

Begleitung von Kindern mit Beeinträchtigungen möchte euch dann kennen lernen und wird

sich zeitnah melden.

Grundsätzlich gilt, dass ihr auch dann im Ferienpassbüro Bescheid gebt, wenn ihr eure Begleitung

selber mitbringt und für die Veranstaltung grundsätzlich keine Anmeldepflicht besteht.

Wir setzen uns dann mit dem Veranstalter in Verbindung, um gemeinsam zu schauen, ob die

Veranstaltung für euch geeignet ist und welche Vorsaussetzungen im Vorfeld dafür geschaffen

werden können.

Es gibt übrigens eine kleine Broschüre über unser Team, die in den Ferienpasszentren, der

Bürgerberatung und in vielen Einrichtungen für Menschen mit Handicap ausliegt.

Seite 4


Anmeldeverfahren

Einleitung

Damit ihr nach Möglichkeit bei den Angeboten des Ferienpasses eurer Wahl teilnehmen

könnt, haben wir folgendes Anmeldeverfahren:

• Die offenen Angebote ohne Anmeldenotwendigkeit sind mit ` gekennzeichnet.

• Es besteht die Möglichkeit, sich frühzeitig schriftlich für maximal 10 Veranstaltungen

anzumelden und zwar vom 3. Juni bis 12. Juni 2009. Anmeldeformulare zum Kopieren

findet ihr in diesem Programmheft. Die schriftlichen Anmeldungen sind zu richten an das

Ferienpassbüro im Haus der Jugend, Große Gildewart 6 – 9. Das Ferienpassbüro bestätigt

schriftlich oder telefonisch, ob ihr an dem Angebot teilnehmen könnt. Wenn für Veranstaltungen

mehr Anmeldungen als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Losverfahren über

eure Teilnahme. Wenn möglich werden danach noch Zusatzveranstaltungen angeboten,

über die ihr dann gesondert benachrichtigt werdet.

• Ab dem 22. Juni 2009 müsst ihr euch telefonisch oder persönlich für die Angebote eurer

Wahl anmelden. Bitte informiert euch, ob ihr für die Anmeldung beim Ferienpass büro,

in einem Ferienpasszentrum direkt oder einem Sonderveranstalter anrufen müsst. Die

Telefonnummern sind bei den jeweiligen Veranstaltern angegeben. Beim Stadtsportbund

bitte auf den Hinweis oben auf Seite 123 achten.

Kostenbeiträge

Für die Veranstaltungen mit Kostenbeitrag gilt: Wenn im Programm nichts anderes angegeben

ist, bezahlt bitte bis spätestens bis zum 25. Juni bei dem Veranstalter oder im Ferienpassbüro,

erst dann ist die Anmeldung gültig. Wenn bis zum vereinbarten Termin die Beiträge nicht

bezahlt sind, rückt automatisch ein Kind von der Warteliste nach.

Viel Spaß und schöne Ferien wünscht euch

das Ferienpassteam

Seite 5


Info

Info

Im Rahmen der Ferienpassveranstaltungen seid ihr bei Unfällen über den Kommunalen Schadenausgleich

Hannover versichert.

Freie Träger, alle Sonderveranstalter und Anbieter von Vergünstigungen führen ihre Veranstaltungen

eigenverantwortlich durch.

Achtet bitte darauf, dass ihr bei einigen Aktionen wie z. B. Töpfern, Malen oder Wandern alte Kleidung

oder festes Schuhwerk tragt.

Falls es notwendig ist, bringt bitte Verpflegung für den Tag mit.

Wenn euch eure Eltern nach Ende der Veranstaltung nicht abholen, solltet ihr das Geld für die Heimfahrt

mit dem Bus bei euch haben.

Der Ferienpass ist personengebunden und nicht übertragbar – bei Verlust besteht kein Anspruch

auf Ersatz.

Erstmalig werden in den Sommerferien familienfreundliche, verlässliche Angebote ab 8 Uhr eingerichtet.

Diese Veranstaltungen sind gesondert mit einem Wecker gekennzeichnet, erhalten den Zusatz

„Berufstätige Eltern aufgepasst“ und werden in Kooperation mit dem Familien- und Kinder Servicebüro

durchgeführt. Anmeldungen nehmen die durchführenden Einrichtungen entgegen. Die Vergabe

der Plätze erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs, soweit noch Plätze frei sind. Kosten für die Betreuung

sind in den jeweiligen Einrichtungen zu erfragen. Weitere Infos unter Telefon 0541/323 3346.

– Programmänderungen werden in der Osnabrücker Tagespresse angekündigt –

Seite 6


Mit dem Ferienpass erhaltet ihr folgende Vergünstigungen:

Osnabrück:

Vergünstigungen

Osnabrücker Bäder

Damit ihr eure Badbesuche nach euren Badespaßvorlieben aufteilen könnt, ist in diesem

Jahr wieder ein Wertpunktesystem vorhanden.

Kostenloser Badbesuch:

Auf dem Ferienpass sind 12 Wertpunkte für kostenlose Badbesuche abgedruckt. Bei dem

Kauf eines halben Passes sind entsprechend 6 Wertpunkte abgedeckt.

Für einen Wertpunkt erhaltet ihr einen freien Eintritt in das Moskaubad oder Schinkelbad.

Für 2 Wertpunkte erhaltet ihr einen freien Eintritt in das Nettebad.

Ermäßigter Eintritt:

Über die kostenlosen Eintritte hinaus ist den „Wasserratten“ unter euch die Möglichkeit

weiterer Badbesuche über 8 zusätzliche Wertpunkte für Eintritte mit 50 % Ermäßigung

eingeräumt. Auch hierfür gilt, dass für einen Wertpunkt ein ermäßigter Eintritt in das

Moskaubad oder Schinkelbad und für 2 Wertpunkte ein ermäßigter Eintritt in das Nettebad

gewährt wird.

Zoo

Einen kostenlosen Besuch im Zoo.

Museum für Natur und Umwelt – Planetarium

Einen kostenlosen Eintritt in das Planetarium. Das genaue Vorführprogramm kann

dem Faltblatt des Planetariums entnommen werden.

Eine Platzreservierung ist nötig: telefonisch unter 56 00 30

Zirkus Rämmi Dämmi

Einen Eintritt 1. + 2. Rang für 3 € in den Zirkus Rämmi Dämmi

Begrenzte Teilnehmer/-innenzahl

Vorverkauf: Ticket-Shop der Neuen Osnabrücker Zeitung, Große Straße 17 – 19

und Berliner Platz oder Tel. 0172 / 4277605

Der Doppelpack

SchülerFerien – Ticket und Ferienpass erhaltet ihr im Doppelpack für 34 €

Ab dem 3. Juni bei folgenden Verkaufsstellen:

• Mobilitätszentrale der Stadtwerke

• Bürgerberatung

• Ferienpassbüro

• Nordwestbahn, Servicebüro im Hauptbahnhof

• Servicecenter des Weser-Ems-Bus am ZOB / Hauptbahnhof

CineStar – Der Filmpalast

Theodor-Heuss-Platz 6-9, Telefon: 3 30 37 10

Donnerstags erhalten Ferienpassinhaber/-innen die Kinokarte bis 18 Uhr für Filme mit

einer FSK 0 und 6 Jahre für 4,50 € auf allen Plätzen ohne Zuschläge!

Ein Blick hinter die Kulissen des CineStar am Donnerstag, 9. Juli und Donnerstag, 30. Juli!

Teilnahme kostenlos. Siehe hierzu den Hinweis bei den Sonderveranstaltungen!

Seite 7


Vergünstigungen

UFA-Filmpassage

Johannisstraße 112-113, Telefon: 2 88 88

Ferienpassinhaber/-innen erhalten täglich die Kinokarte, jede Vorstellung für nur 3 €.

Cinema-Arthouse

Erich-Maria-Remarque-Ring 16, Telefon: 60 06 50

Ferienpassinhaber/-innen erhalten für alle Kinderfilme im Cinema-Arthouse noch einmal

auf bereits er mäßigte Eintrittspreise 0,50 € Ermäßigung. Dieses Angebot gilt an allen

Tagen der Sommerferien.

Minigolfanlage am Rubbenbruchsee

Zwei ermäßigte Spielrunden für jeweils 0,50 € beim Kauf eines ganzen Ferienpasses,

eine ermäßigte Spielrunde beim Kauf eines halben Ferienpasses, auf der Minigolfanlage

in der Zeit von montags bis freitags (gilt nicht am Wochenende)

Öffnungszeiten: montags bis freitags 10-12 Uhr, 13.30 – ca. 21 Uhr

Telefon: 9 11 66 33, Informationen: www.minigolf-osnabrueck.de

Museum Industriekultur

Fürstenauer Weg, Telefon: mittwochs bis sonntags 12 24 47

Einen kostenlosen Eintritt. Öffnungszeiten: mittwochs bis sonntags 10 bis 18 Uhr

Soccer-Center am Flugplatz

Zum Flugplatz 87, Telefon 12 41 88

Ferienpassinhaber/-innen erhalten während der Sommerferien mittwochs, freitags

und samstags einen Preisnachlass von 50 % auf unsere Courtmiete.

Fußball-Center Osnabrück

Am Wulfter Turm 6, Telefon 7 60 60 60

Ferienpassinhaber/-innen erhalten während der Sommerferien bis 17 Uhr eine

Ermäßigung von 30 % auf unsere offizielle Platzmiete.

Flugplatz Osnabrück- Atterheide

Rundflug über Osnabrück für Ferienpassinhaber/-innen bis 10 Jahre: 10 €,

ab 11 Jahren: 15 €, dienstags bis donnerstags zwischen 15 und 18 Uhr,

Flugzeit: 15 Minuten

Reservierungen: montags bis freitags 10 – 19 Uhr unter Telefon: 12 52 40

Das Bowlingcenter am Bahnhof in Osnabrück

Theodor-Heuss-Platz 6 – 9, Telefon 0541/3 50 41 50

Die VIP Card statt 7 € für ermäßigte 6 €. Sie berechtigt montags bis donnerstags bis 18

Uhr zum Tagespreis von 6 € das Spielen incl. Leihschuhe auf der Bowlingbahn.

Hinweis: Am Sa, 1. August findet ein kostenloses Ferienabschlussturnier statt.

Näheres im Bowlingcenter!

Seite 8


Vergünstigungen

Teuto-Express

Mit dem historischen Dampfzug durch den Teutoburger Wald, fast 50 % Ermäßigung auf

die Fahrkarte. Fahrpreise: Kinder bis 3 Jahre: kostenlos, Kinder 4 bis 12 Jahre: mit Ferienpass

3,50 €, Jugendliche 13 – 17 Jahre: mit Ferienpass 6,50 €, Erwachsene ab 18 Jahre:

12,50 €.

Informationen montags bis freitags unter Telefon: 0 54 82 / 92 91 82

Sonntag, 12. Juli und Sonntag, 2. August, Familienausflüge

Siehe hierzu den Hinweis bei den Sonderveranstaltungen.

McDonald‘s

Hannoversche Str. 45 & Pagenstecher Str. 72 & Theodor-Heuss-Platz 1

Alle Ferienpassinhaber/-innen erhalten innerhalb der Sommerferien ein „Happy-Meal“

mit einem Hamburger, einer kl. Portion Pommes, einem Erfrischungsgetränk (Cola, Fanta,

Sprite), einem Spielzeug und eine Kaffeespezialität (regular) aus unserem McCafé (z. B.

Cappuccino regular) für eine Begleitperson zum ermäßigten Gesamtpreis von nur 2,49 €.

VfL Osnabrück

Osnatel Arena

Kinder und Jugendliche im Besitz eines Ferienpasses erhalten beim Kauf einer Eintrittskarte

für den Stehplatzbereich zum zweiten Heimspiel der Saison 2009/10 eine Ermäßigung

von 2 €. Der Termin und die Spielpaarung sind der Tagespresse zu entnehmen.

Andere Orte:

Bramsche-Kalkriese:

VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH

Museum und Park Kalkriese, Venner Straße 69, Bramsche-Kalkriese

Dauerausstellung und Sonderausstellung KONFLIKT

Kinder und Jugendliche: freier Eintritt. Bis zu zwei erwachsene Begleitpersonen zahlen

jeweils einen ermäßigten Eintritt von 6 €.

Die Teilnahme an einer Führung kostet 2 € extra pro Person. Der Ferienpass berechtigt

nicht zum er mäßigten Eintritt einer Veranstaltung.

Georgsmarienhütte:

Waldbühne Kloster Oesede

Telefon 05401 / 83 78 93

Gespielt wird: Pipi in Taka Tuka Land von Astrid Lindgren, Musicalfassung von Rainer

Bielfeld

Termine: Mi., 24.Juni, So., 28.Juni, Mi.,29. Juli, So., 2. August – jeweils 16 Uhr

Ferienpassinhaber/-innen erhalten 1,50 € Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Information: www.waldbuehne-kloster-oesede.de

Minigolfanlage Oesede

Südring 43 (an der Sportanlage „Glückauf“), Telefon: 0177 8 23 27 60

Ferienpassinhaber/-innen haben an jedem Tag der Woche, während der Sommerferien

die Möglichkeit, die Minigolfanlage für 1 € pro Spielrunde zu nutzen.

Öffnungszeiten: montags bis samstags: 13 – 21 Uhr

sonntags: 10 – 21 Uhr

Seite 9


Vergünstigungen

Bad Iburg:

Uhrenmuseum Bad Iburg

(An der B 51 – Bushaltestelle „Rathaus“ direkt am Museum)

49 186 Bad Iburg, Telefon: 05403 / 2888

50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis erhalten alle Ferienpassinhaber/-

innen und eine erwachsene Begleitperson.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 – 17 Uhr

BALLORIG Kinderspielparadies

Kreienbrink 10, 49186 Bad Iburg

Telefon: 05403 / 4116

Ferienpassinhaber/-innen erhalten während der Sommerferien jeden

Dienstag einen vergünstigten Eintritt von 4,50 € statt 6,80 €.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 10-19 Uhr.

Haren (Ems):

Emslandring Dankern

Deuling Kart-Bahn GmbH, Am Flugplatz 1, 49733 Haren (Ems)

Telefon: 0 59 32 / 6 95 18

25 % Ermäßigung an allen Freitagen innerhalb der Ferienzeit

Kinderkarts von 6 – 11 Jahren kosten 9 € (ermäßigt 6,50 €)

Jugendkarts ab 12 Jahre kosten 12 € (ermäßigt 8,50 €)

Nordhorn:

Tierpark Nordhorn

Heseper Weg 140, 48531 Nordhorn, Telefon 05921 / 71200-0

Ferienpassinhaber/-innen haben während der gesamten Ferienzeit die

Möglichkeit,

den Tierpark zum ermäßigten Eintrittspreis von nur 2 € zu besuchen.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 9 – 19 Uhr.

Informationen: www.tierpark-nordhorn.de

Wallenhorst / Rulle:

Minigolfanlage im Nettetal

Ferienpassinhaber/-innen haben an jedem Tag der Woche, während der

Sommerferien die Möglichkeit, die Minigolfanlage für 1 € pro Spielrunde

zu nutzen.

Öffnungszeiten: Täglich von 10 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit.

Kletterwald Nettetal

Ferienpassinhaber/-innen haben an jedem Mittwoch während der

Sommerferien die Möglichkeit, die Parcours des Kletterwaldes Nettetal für

10 € statt 13,50 für ihr persönliches Abenteuer zu nutzen.

Der Kletterpark eignet sich für Kinder ab einer Greifhöhe (ausgestreckter

Arm nach oben) von 1,85 m.

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 20 Uhr.

Informationen: www.klettertal.de

Seite 10


Veranstaltungen mit diesem Zeichen sind extra nur für Mädchen.

Veranstaltungen mit diesem Zeichen sind extra nur für Jungen.

` Veranstaltungen mit diesem Zeichen sind ohne Anmeldung.

Verlässliche Angebote mit zusätzlichen Kosten für die Betreuung.

Kalender

Mittwoch, 24. Juni

Bis zum Morgengrauen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 90

Schach für Anfänger. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 126

Donnerstag, 25. Juni

„Sofie und das Indianermädchen“ .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 28

Sommerleseclub Tipi, Tomahawk und Totempfahl.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 28

Kinderbibelaktionstag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 29

Das Haus der Jugend versinkt im Chaos.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Fahrt zum Tier- und Freizeitpark Thüle .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 52

Ferienhort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 59

Alles rund ums Bus fahren .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 59

Ein Blick hinter die Kinoleinwand .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 59

Buntes Haus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 66

3. Osnabrücker Mädchen-Hobby-Soccerturnier.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 74

Klecks & Co.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 74

Bis zum Morgengrauen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 90

Komm mit nach draußen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 95

Ein Sommernachtstraum.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 109

Buden-Bau-Werkstatt mit Übernachtung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 112

Wichtige Nachrichten aus Rom.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 117

Spaß mit dem Kanu.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 127

Freitag, 26. Juni

Schools Out – Kinderdisco.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Tob dich richtig aus.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 59

Beautysalon.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 66

Flohmarkt am Riedenbach.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 74

Märchenerzählerin.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 74

Seite 11


Kalender

Schloss Dankern. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 82

Robin Hood im Natruper Holz.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 82

Bis zum Morgengrauen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 90

Komm mit ans Wasser.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 95

Mädchen bei der Feuerwehr .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 103

Kreativwerkstatt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO/L 105

Gewässerforscher. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW/A 109

Samstag, 27. Juni

Ferienzauber .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Ferienzauber .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 95

Vom Feuersignal zum Telegrafen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 117

Sonntag, 28. Juni

Familienfahrt zur Freilichtbühne Melle .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 52

Montag, 29. Juni

Ein Nachmittag auf dem Reiterhof .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 52

Fußballtraining .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Batiken. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 60

Töpferwerkstatt – Die Erste.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 75

Eine Partie Minigolf.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Klettern im Nettetal.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 90

Rund um das Pony.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 95

Henna-Tattoos.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 103

Hallo Wald .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 112

Grundkurs des Sportkegelns .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 124

Grundlagen Taek Won Do .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 124

Jazztanz.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 124

Kung Fu – Wushu für Kinder.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 125

Shaolin Kung Fu für Kids.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 127

Dienstag, 30. Juni

Eine Stadt für Kinder! .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 29

WasserWissen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen in den Zoo“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Erich Maria Remarque für Kinder. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Seite 12


Kalender

Wir machen Schokolade. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 31

Eine Stadt für Kinder.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 40

Jugendzeltlager Hülshagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 53

Jugendzeltlager Hülshagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 66

Wiesenolympiade. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 75

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

My Style.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 83

Hühott, auf dem Rücken der Pferde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 83

Asphaltfieber – DTM-Team-Challenge-Cup.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 90

Mein Sommershirt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 96

Ausschneiden – Anmalen – Spielen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH/W 107

Als Bachdetektive unterwegs. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 112

Kokeln erlaubt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 115

Helm und Lampe.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 117

Mittwoch, 1. Juli

„Französisches Frühstück“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 31

Live-Sendung im OSradio. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 32

Besichtigung des Polizeireviers .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 53

Break Dance für Anfänger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Malen wie die Profis.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 60

Chaostag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 75

Frühstück im Kinderbereich.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 83

Sachenmacherwerkstatt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 83

Zoorallye.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 91

Rund ums Wasser. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 96

Fußball im Soccercenter .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 109

Pirschen wie ein Fuchs. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 112

Kreative Exkursion.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 117

Mit dem Kescher unterwegs .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 118

Felix Nussbaum für Kids. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Hockey.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 124

Karate .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 124

Schnupperkurs Schach.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 126

Seite 13


Kalender

Donnerstag, 2. Juli

Sommerleseclub Tipi, Tomahawk und Totempfahl.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 28

Justus Möser für Kinder.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 32

Erste-Hilfe-Kurse im Klinikum Osnabrück. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 32

Klecks & Co.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 74

Zu Besuch bei der Feuerwehr. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 75

Frühstück im Kinderbereich.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 83

Sachenmacherwerkstatt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 84

Familienfahrt nach Borkum.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 91

Juki‘s die „in den Seilen hängen“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 96

Lichterketten selber gestalten.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 103

Ich glaub ich steh im Wald .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 115

Ein Blick in die Physik .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 118

Kleine Brötchen backen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 118

„Taschenlampen-Grusel-Führung“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Freitag, 3. Juli

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Sport auf´m Bolzer.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 76

Spielparadies! .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 91

Frühstück im Kinderbereich.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 83

Sachenmacherwerkstatt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 83

Minigolfmatch und Picknick im Nettetal.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 96

Exotische Tiere hautnah .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO/L 105

Steinzeit live .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

AIKIDO Kampfkunst ohne Kampf!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 123

Sonntag, 5. Juli

Erste-Hilfe-Kurse im Klinikum Osnabrück. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 32

Montag, 6. Juli

Mädchentreff – Girls Only .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 32

Laut(er) starke Mädchen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 33

Hoch hinaus.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 34

Mächentreff – Girls Only.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 41

Jungentreff. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 41

Ein Nachmittag auf dem Reiterhof .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 52

Seite 14


Kalender

Fußballtraining .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Heide-Park Soltau .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 54

Hoch hinaus.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 60

Tanzen wie die Popstars. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 61

Als Stadtteildetektive unterwegs.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 66

Töpferwerkstatt – Die Zweite .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 76

Kino in der Halle .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 84

Eine Partie Minigolf.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Laut(er) starke Mädchen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 92

Komm mit in den Hüggel.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 97

Dienstag, 7. Juli

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen in den Zoo“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Indoor-Karting in Rheine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 34

Werdet unsere Ferienpassexperten!. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 35

Fahrradwerkstatt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 41

Die SIMS II sind los .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 41

„Die drei Räuber“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 41

Löwe & Co im Osnabrücker Zoo .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 54

Familienmorgen im Elterncafé.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 60

Tanzen wie die Popstars. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 61

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 67

Tischtennis-Action.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 67

Fahrradwerkstatt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 67

Heute ist Indianertag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 76

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Hühott, auf dem Rücken der Pferde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 83

Weltweites Internet.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 84

Komm mit in die Luft.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 97

Ballspiele .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH/W 107

Lichterketten selbst gemacht.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW/A 109

„Taschenlampen-Grusel-Führung“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Deutsches Radsportabzeichen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 123

Mittwoch, 8. Juli

Wir machen Schokolade. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 31

Operation T-Shirt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 34

Seite 15


Kalender

Spiele im Garten .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 35

Lebendige Buchstaben – Buchmalerei des Mittelalters.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 35

Foto-Rallye.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 42

„Dein perfektes Dinner im Hotel Walhalla“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 42

Break Dance für Anfänger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Kanuschnuppertag .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO/GZL 54

Fahrt zum Musical „TARZAN“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 61

Kanuschnuppertag .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 67

Heute ist Indianertag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 76

Visitenkartenstudio .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 84

Operation T-Shirt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 97

Holzwürmer in Aktion .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO/L 105

Fußball im Soccercenter .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 109

Hallo Bach.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 113

Wir legen den Dino frei.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 115

Druckwerkstatt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Donnerstag, 9. Juli

T’ai Chi Ch’uan für Mädchen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 33

Lampen selber bauen und gestalten.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 34

Blick hinter die Kulissen des CineStar .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 36

Zoo-Rallye.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 42

Kanuschnuppertag .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO/GZL 54

Fest im Sattel .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 55

Neues Stuhldesign .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 61

Film + Grillen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 68

Klecks & Co.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 74

Schloß Dankern.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 77

Ein Besuch bei der Polizei .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 77

Reif für die Insel Ab auf die Insel Spiekeroog .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 85

Zu Besuch bei der Feuerwehr. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 85

Sand, Matsch, Bauvergnügen … und Grillspaß!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 92

Mein Freund, der Wasserdrache .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 97

Lampen – selber bauen und gestalten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 103

Fledermausnacht .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 113

Seite 16


Kalender

Freitag, 10. Juli

Stylen and Chillen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 33

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen auf den Bauernhof“ .. . . . . . . . . . . . . . . . . S 36

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Stylen and Chillen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 42

Lustige und spannende Pferdegeschichten.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 55

Loslaufen, antäuschen und dann nix wie weg!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 61

Micky Maus & Co. aus Holz.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 68

Sport auf´m Bolzer.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 76

Spielparadies! .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 91

Wasserdrachen und Co... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 98

Kreativwerkstatt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO/L 105

Samstag, 11. Juli

Dance for Girls!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 33

Wald- und Familienflohmarkt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 85

Sonntag, 12. Juli

Teuto-Express – Der Tagesausflug für die ganze Familie.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 36

Summercamp Heino. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW/JZO 86

Montag, 13. Juli

Wir machen Schokolade. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 31

Wilde Abenteuertage – Abenteuer Steinzeit .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 36

Mädchentreff – Girls Only.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 42

Jungentreff .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 43

Künstler und Handwerker aufgepasst.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 43

Ein Nachmittag auf dem Reiterhof .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 52

Fußballtraining .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Bogenschießen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 61

Chaosspiel.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 68

Kickern wie die Profis .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 68

Töpferwerkstatt – Die Dritte .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 77

Eine Partie Minigolf.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Wilde Abenteuertage – Abenteuer Steinzeit .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 92

Dschungelwoche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 98

Marionetten selber bauen und führen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 103

Seite 17


Kalender

Kino im Treff Atter.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 110

Moderner Tanz.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 125

Ringen und Raufen / Selbstverteidigung.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 125

Rudern für Anfänger .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 126

Dienstag, 14. Juli

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen in den Zoo“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Kunst im Kuhstall! – Künstlerfarben: Alles Quark .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 37

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

„Wer früher stirbt, ist länger tot!“ .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 43

Raus aus der Stadt, rein in die Natur. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 55

Familienmorgen im Elterncafé.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 60

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 67

Fahrradwerkstatt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 67

Die kleine Zooschule.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 69

Hütten- und Budenstadt – Kreativwoche. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 78

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Hühott, auf dem Rücken der Pferde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 83

Dschungelwoche.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 98

Sommercocktails . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH/W 107

NaturKunstWerkstatt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 113

Von Fledermäusen und anderen Nachttieren. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 118

Moderner Tanz.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 125

Schnuppern in die Leichtathletik.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 126

Mittwoch, 15. Juli

Skelette auf dem Messgewand – Liturgische Kleidung und ihre Bedeutung.. . . . . . . . . S 37

Kunst im Kuhstall! – Künstlerfarben: Alles Quark .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 37

Regenbogentag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 43

Break Dance für Anfänger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Schnitzeljagd bei Nacht.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 55

Tatüü, tataa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 62

Mach bloß (kein) Theater.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 62

Tag der Schlange.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 69

Spiele-Party . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 69

Wing Tsun – Die intelligente Selbstverteidigung.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 69

Porzellan bemalen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 86

Seite 18


Kalender

Das Dschungelbuch.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 98

Fußball im Soccercenter .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 109

Floßbau.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 113

Papier aus Lumpen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 119

„Taschenlampen-Grusel-Führung“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Rope Skipping.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 125

Donnerstag, 16. Juli

Fußballtraining mit lila-weißen Überraschungsgästen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 44

Fest im Sattel .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 55

Kreativwerkstatt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 56

Leckere Pralinen selbst kreiert.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 62

Film + Grillen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 68

Bastel-Schmatz .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 70

Minigolf .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 70

Übernachtung in der Hütten- und Budenstadt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 78

Mit den Indianern in den Regenwald .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 98

Sägen mit und ohne Wasserkraft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 114

Unterwegs mit dem Grashüpfer I. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 115

Ich bin dann mal weg .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 122

Moderner Tanz.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 125

Freitag, 17. Juli

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen auf den Bauernhof“ .. . . . . . . . . . . . . . . . . S 36

Zirkus Rämmi Dämmi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 38

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Ausstellung Handwerkerwoche.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 44

Familienspieleabend .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 44

Spannende Detektivgeschichten .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 56

Playmais .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 70

Familienfahrt zum Burgers Zoo.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 86

Dschungelkuchen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 99

Uhren selber herstellen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 104

Sport und Spiel in Lüstringen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO/L 106

Hallo Wald .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 112

Klassisches Ballett für Anfänger. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 125

Seite 19


Kalender

Samstag, 18. Juli

Zirkus Rämmi Dämmi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 38

Osnabrücker SommerCon 2009.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 44

Sonntag, 19. Juli

Zirkus Rämmi Dämmi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 38

Montag, 20. Juli

Zirkus Rämmi Dämmi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 38

Erlebnistage mit dem Fahrrad.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 45

Jungentreff .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 45

Mädchentreff – Girls Only.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 45

Ein Nachmittag auf dem Reiterhof .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 52

Fußballtraining .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Germanen leben anders I. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 56

Römer leben anders I. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 62

Spaß und Vergnügen mit „Singstar“ und „Eye-Toy“ .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 63

Kickern wie die Profis .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 68

Klettern im Nettetal.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 70

Als Stadtteildetektive unterwegs.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 70

Erlebnistage mit dem Fahrrad.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 78

Freizeit Mentrup Hagen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 79

Eine Partie Minigolf.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Kino in der Halle .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 86

Casino Royal und Milch-Shake-Bar.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 93

Das Dschungelbuch .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 99

Dienstag, 21. Juli

WasserWissen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen in den Zoo“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Zirkus Rämmi Dämmi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 38

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Fahrradwerkstatt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 41

PC-Kids .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 45

Kreativ am PC .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 45

„Die Rote Zora“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 46

Germanen leben anders II.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 56

Seite 20


Kalender

Familienmorgen im Elterncafé.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 60

Römer leben anders II.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 63

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 67

Experimentierworkshop .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 71

Zoorallye.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 79

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Hühott, auf dem Rücken der Pferde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 83

Klettern im Nettetal.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 90

Mit Mogli, Balou und Co.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 99

Spiel und Spaß für tobelustige Kinder.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH/W 107

Schmuckkreativworkshop .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 110

Als Bachdetektive unterwegs. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 112

Unterwegs mit dem Grashüpfer II.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 116

Steinzeit live .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Mittwoch, 22. Juli

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen auf den Bauernhof“ .. . . . . . . . . . . . . . . . . S 36

Zirkus Rämmi Dämmi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 38

„Englisches Frühstück“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 38

Fahrt zum Kinderspielparadies Ballorig.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 46

Break Dance für Anfänger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Freundschaftsarmbänder selbst geknotet .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 63

Tag der Schlange.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 69

1, 2 ... Polizei.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 71

Das Dschungelbuch.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 71

Großbildleinwand trifft Grillwurst.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 79

Wasseraktionstag. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 87

Zoorallye.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 91

Mädchen(verwöhn)tag. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 99

Fußball im Soccercenter .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 109

Abenteuerspiele.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 114

Donnerstag, 23. Juli

Sommerleseclub Tipi, Tomahawk und Totempfahl.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 28

Wir machen Schokolade. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 31

Zirkus Rämmi Dämmi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 38

Plitsch … Platsch ….. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 46

Seite 21


Kalender

Da kommt die Feuerwehr .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 63

Film + Grillen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 68

Faustlos.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 71

Wasserschlacht und Inselkämpfe.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 72

Klecks & Co.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 74

Spaßolympiade .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 87

Familienfahrt ins „Phaeno“ Wolfsburg .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 93

Dschungelchaosspiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 99

Gips it!. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 104

Baum der Weisen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 114

Drucken und setzen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 119

Heute wird gewaschen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 119

Felix Nussbaum für Kids. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Freitag, 24. Juli

Entdeckertour im Steinbruch.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 38

Zeltlager in Hasbergen-Gaste .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 39

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Kinderdisco im Karibikflair .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 46

Malzeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 72

Sport auf´m Bolzer.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 76

Fahrradwerkstatt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 87

Als Vogelkundler unterwegs .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 87

Spielparadies! .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 91

Die Farben des Dschungels .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 100

Sport und Spiel in Lüstringen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO/L 106

Auf in den Wald.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW/A 110

Squash for Teens.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 127

Samstag, 25. Juli

Entdeckertour im Steinbruch.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 38

Spielspektakel .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH/W 108

Mit dem Förster durchs Revier. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW/A 110

Montag, 27. Juli

Ich glaub ich steh im Wald!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 46

Mädchentreff – Girls Only.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 47

Seite 22


Kalender

Jungentreff. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 47

Hip-Hop-Tanz für Mädchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 47

Theaterworkshop.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 47

Videowerkstatt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 47

Bildbearbeitung für EinsteigerInnen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 48

Jonglieren .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 48

Ohrensausen – Audio-Workshop.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 48

Fußballtraining .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Akrobatik auf dem Pferderücken.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 63

Ein Tag auf dem Reiterhof.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 72

Eine Partie Minigolf.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Radtour und Schifffahrt auf dem Mittellandkanal.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . StH 93

Bin ich im Urwald oder was. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 100

Kino im Treff Atter.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 110

Badminton for Teens .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 123

Selbstverteidigung für Mädchen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 127

Dienstag, 28. Juli

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen in den Zoo“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Wir machen Schokolade. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 31

Wilde Abenteuertage – 4 Elemente, 4 Tage großer Spaß und Entdeckerfreude.. . . . . S 39

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Der Weltraum ist überhaupt nicht weit weg.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 49

„Paulas Geheimnis“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 49

Eine Fahrt zum Tonstudio. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 49

Kreativwerkstatt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 57

Familienmorgen im Elterncafé.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 60

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 67

Die kleine Zooschule.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 69

Wing Tsun – Die intelligente Selbstverteidigung.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 69

Wilde Abenteuertage – Erlebe die vier Elemente. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 80

Fußballtraining. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 82

Hühott, auf dem Rücken der Pferde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 83

Chatten, SMS und Co... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 88

Fantasiestühle.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 94

Komm mit in die Luft.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 97

Seite 23


Kalender

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 100

Bauen, Knobeln, Jumpen, Reiten – Computerspiele machen´s möglich!.. . . . . . . . . . MZ 104

Stofftaschen bunt gestaltet.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH/W 108

Hallo Bach.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 113

Vom schwarzen Schaf zum bunten Ball .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 116

Schnupperangebot Beachhandball. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 126

Mittwoch, 29. Juli

Skelette auf dem Messgewand – Liturgische Kleidung und ihre Bedeutung.. . . . . . . . . S 37

Snoezelen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 39

Tagesfahrt nach Schloss Dankern. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 49

Break Dance für Anfänger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Schnitzeljagd bei Nacht.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 55

Besuch in der Osnatel Arena . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 57

Lokschuppen und Bahnbetriebswerk.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 64

Die Polizei – dein Freund und Helfer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 64

Familienflohmarkt.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 72

Helfen ist stark!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 88

Hip Hop-Tanzworkshop.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 88

Kommen wir hier wieder raus.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 101

Fußball im Soccercenter .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW/A 109

Girls go outdoor. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 114

Hinter den Kulissen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 119

Scriptorium .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 122

Donnerstag, 30. Juli

Sommerleseclub Tipi, Tomahawk und Totempfahl.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 28

WasserWissen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

„Alle Passagiere bitte zum Gate 1!“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 50

Kreativwerkstatt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 57

Film + Grillen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 68

Schienenerlebnisse .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 64

Märchen mal anders . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 72

Tagesfahrt zum Heidepark Soltau .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 88

Helfen ist stark!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 88

Schauspiel & Improvisation.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 89

Filzen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 94

Seite 24


Kalender

Zu Besuch bei der Feuerwehr .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 101

Singen wie die Stars .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 104

Boys go outdoor .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . NM 114

Kokeln erlaubt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 115

Wasserspiele .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 120

Freitag, 31. Juli

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Auf die Bühne … wir präsentieren uns!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 48

Star-Wars-Tag. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 50

Piraten gehen auf Schatzsuche.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 57

Viele Köche verderben den Brei!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 64

Malzeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 72

Zwergenvormittag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 89

Jazz & Modern Dance Workshop.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 89

Spielparadies! .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 91

Fußball.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 101

Ich glaub ich steh im Wald .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 115

Druckwerkstatt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 121

Einführen in das Sportschießen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 123

Samstag, 1. August

Entdeckertour im Steinbruch.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 38

Helden des Nettetals – Geocaching um die Wittekindsburg.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 50

Lila-Weiß sind unsere Farben. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 57

Bei Bienenotto am Teich .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW/A 111

Sonntag, 2. August

Schinkelmarkt .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 58

Montag, 3. August

Erich Maria Remarque für Kinder. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Fußballtraining .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Pralinen aus eigener Küche.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 65

Discotanz .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 65

Als Stadtteildetektive unterwegs.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 73

Wasser marsch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZZ 80

Seite 25


Kalender

Indoorkarting.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 89

Dschungelbuchorchester.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 101

Duftsäckchen und Körnerkissen selber gestalten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 104

Badminton für Einsteiger.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 123

Tennis für Anfänger.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 127

Spaß mit dem Kanu.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 127

Volleyball für Kinder – Erste Schritte.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 128

Volleyball auch für Jungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 128

Dienstag, 4. August

WasserWissen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen in den Zoo“.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 30

Justus Möser für Kinder.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 32

Ferienpass-Abschlussdisco.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` S 39

reporterkids.de. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 40

Girls meet Boys.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 50

Besichtigung des Polizeireviers .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HdJ 51

Ferienpass-Abschlussdisco.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 51

Fußballturnier in Eversburg.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZO 58

Abschlussdisco in der Lagerhalle.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 58

Familienmorgen im Elterncafé.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 60

Lagerhallendisco .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . HFH 65

Leben wie in Afrika.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 73

Fußballabschlussturnier.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . GZL 73

Das große Holzspektakel.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 80

Abschlussdisco. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZZ 81

Hühott, auf dem Rücken der Pferde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JZW 83

Fußballturnier .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZW 89

Pimp my Outfit!.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 94

Abschlussdisco in der Lagerhalle.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 94

Abschlussdisco in der Lagerhalle.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` AK 102

Spannung mit 1, 2 oder 3 .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH/W 108

Schnitzen wie Michel aus Lönneberga. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 120

Das kleine Gewächshaus im Glas .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 120

Seite 26


Kalender

Mittwoch, 5. August

Auf den Spuren der Drei .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HdJ 51

Break Dance für Anfänger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` JZO 53

Dosentag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` HFH 65

„Wilde Kerle treffen Wilde Hühner“ .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` GZL 73

Alles hat ein Ende … Abschlussfest .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ` StH 94

Dschungelmenü.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . AK 102

Regenmacherröhren .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . MZ 104

Spieletag.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 120

Filzen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . M 120

Schach-Turnier.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SSB 126

Seite 27


Sonderveranstaltungen Info: u 323 3062

Ferienzauber

Wann: 27. Juni,

15 – 18 Uhr

`

Treffpunkt:

Haus der Jugend

Hinweis: Diese Veranstaltung

ist ein Familienfest, d. h. die

Kinder werden nicht beaufsichtigt!

„Sofie und das Indianermädchen“

Wann: 25. Juni,

17 – 17.45 Uhr

`

Treffpunkt:

Kinder- und Jugendbibliothek

4-8

Jahre

Eröffnungsveranstaltung des Ferienpasses

Mit dem Kinder- und Familienfest „Ferienzauber“ wird der

Startschuss gegeben für unzählige Aktivitäten und kreative Angebote,

die den Kindern in Osnabrück einen abwechslungsreichen

Sommer versprechen. Zunächst wird der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses

Herr Ullrich Sommer den Ferienpass offiziell

eröffnen. Anschließend wird uns die Kindertheatergruppe des

Haus der Jugend unter Anleitung von Studentinnen ihr Können

präsentieren.

Das Trotz-Alledem-Theater mit Ernst & Huberti entführt heute die

kleinen und großen Zuschauer nach Hollywood.

Zusätzlich gibt es einen bunten Strauß aus Mitmachangeboten,

wie Malaktionen, Buttonstand, Kinderschminken, Holzwerkstatt,

Ballontiere herstellen und viele, viele Spielaktionen.

Die Autorin Jutta Sievers

eröffnet den Sommerleseclub

Die kleine Sofie mag abends

nicht einschlafen … Genau

wie ihr geht es dem kleinen

Indianermädchen „Wildes

Wasser“. Aber die Kräuterfrau

„Gute Erde“ weiß Rat


Die Autorin Jutta Sievers

nimmt uns mit in die

geheimnisvolle Welt der

Indianer.

Sommerleseclub Tipi, Tomahawk und Totempfahl

Wann: 25. Juni,

2., 23. und 30. Juli

17 – 17.45 Uhr

`

Treffpunkt:

Kinder- und Jugendbibliothek

4-8

Jahre

Von großen und kleinen Indianern: Wie sie wirklich in der Prärie

lebten und von mutigen „Bilderbuch“-Häuptlingen. Vorlesen …

tarnen und anschleichen – hört zu, macht mit!

Seite 28


Info: u 323 3062

Kinderbibelaktionstag

Wann: 25. Juni,

10 – 15 Uhr

6-12

Jahre

Treffpunkt:

Gemeindehaus

der St. Marien kirche ,

An der Marienkirche 6 – 9

Kosten: 3 g

Anmeldung bitte telefonisch

bis Montag, 22. Juni bei

Diakonin Christina Ackermann,

An der Marienkirche 10,

49074 Osnabrück

Tel: 25 95 10 (auch den Anrufbeantworter

nutzen mit Name,

Alter des Kindes und Tel.-Nr.

der Eltern) Danke!

Sonderveranstaltungen

Kreativer Kinderbibel

aktionstag in

St. Marien

An diesem Tag wollen

wir rund um die

Geschichte von Elias

kreativ, spielend, singend,

fröhlich und

lecker einen aktionsreichen

Tag erleben.

Wir werden an dem

Tag auch auf besondere

Weise gemeinsam

Mittag essen.

Und vieles rund um

unsere Marienkirche

und das Gemeindehaus

ge meinsam entdecken

und erleben.

Zieht euch bitte dem Wetter angemessene, bequeme Kleidung an.

Wir wollen auch in den Garten.

Eine Stadt für Kinder!

Wann:

30. Juni – 4. Juli,

10 – 17 Uhr

Treffpunkt:

Haus der Jugend

Veranstalter:

Kinder- und Jugendbüro

Kosten:

für Verpflegung 18 €

Anmeldung erforderlich

9-14

Jahre

Kinderstadt 2009 – Hier bestimmen die Kinder

Diese Stadt ist fast wie eine richtige Stadt – aber nur für Kinder!

Ihr werdet Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt und bekommt

natürlich auch einen Bürgerpass. Dann sucht ihr euch im Arbeitsamt

eine Arbeitsstelle und verdient mit eurer Arbeit Kinderstadt-

Geld, das ihr auch in der Kinderstadt ausgeben könnt, z. B.

für Kino, Ausflüge in die

Stadt der „Großen“ oder

im Restaurant.

Natürlich wird auch

ge wählt, denn das Amt

des Oberbürgermeisters

und des Bürgermeisters

muss besetzt werden und

auch ein Stadtrat wird

gewählt. Jeden Nachmittag

findet eine Versammlung aller Bürgerinnen und Bürger statt,

in der ihr bestimmt, was für eure Stadt wichtig ist.

Eine tolle Stadt – komm und mach mit!

Bitte keine Verpflegung, Getränke oder Wertgegenstände mitbringen!!!

Seite 29


Sonderveranstaltungen Info: u 323 3062

WasserWissen – Experimentieren mit dem kühlen Nass

Wann: 30.Juni /

9., 14., 21., 30. Juli

und 4. August

Uhrzeit:

10 – 12.30 Uhr

7-11

Jahre

Rallye und Experimente zum Thema „Wasser“

Spielend alles rund um das Wasser erfahren steht bei uns im

Mittelpunkt. Ein Chaosspiel mit Rallye durch die Ausstellung

„WasserWissen“ eignet sich dazu ebenso wie die einfachen aber

spannenden Experimente mit dem kühlen Nass.

Bitte bringt Getränke, Verpflegung und ggf. Ersatzsocken mit.

Treffpunkt:

An der Bornau 2

Anmeldung erforderlich

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen in den Zoo“

Wann: 30. Juni /

7., 14., 21., 28. Juli

und 4. August

Uhrzeit:

10 – 16 Uhr

8-10

Jahre

Treffpunkt:

Eingang Zoo Osnabrück

Anmeldung immer eine Woche

im Voraus erforderlich!

Der Graslöwe ist der Umweltbotschafter für Kinder. Er nimmt dich

mit, auf eine spannende Reise, denn: Afrika liegt in Osnabrück –

ebenso wie der Rest der Welt, mit allen seinen tierischen Bewohnern.

Im Zoo kann man sie hautnah erleben, mit allen Sinnen.

Die Zootiere sind Botschafter für ihre Herkunftsländer und es gibt

eine Menge spannender Geschichten zu erzählen. Was fressen

die Elefanten in Afrika und was im Zoo Wer ist der Chef bei den

Schimpansen Wie sparen die Kamele in der Wüste Wasser Und

was machen ihre menschlichen Nachbarn Vielleicht kommst du

ja auch aus einem fremden Land und kannst etwas erzählen

„KI-KUK“ sind Kinder-Kultur- und Umweltkurse

Für ein kleines Picknick sollte jeder etwas zum Essen und Trinken

mitbringen.

Erich Maria Remarque für Kinder

Wann: 30. Juni und

3. August

10 – 11.30 Uhr

ab 10

Jahre

Die Teilnahme an KI-KUK ist kostenlos. KI-KUK wird von der

Niedersächsischen Auslandsgesellschaft veranstaltet, mit freundlicher

Unterstützung der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte

und der Sparkasse Osnabrück.

Eine Führung speziell für junge Besucher zu Leben und Werk des

berühmten Osnabrücker Schriftstellers.

Treffpunkt:

Erich Maria Remarque-Friedenszentrum

Anmeldung erforderlich

Seite 30


Info: u 323 3062

Wir machen Schokolade

Wann:

30. Juni, 6 – 8 Jahre,

10 – 12 Uhr,

8. Juli, 9 – 11 Jahre,

15 – 17 Uhr,

13. Juli, 9 – 11 Jahre,

10 – 12 Uhr

23. Juli, 6 – 8 Jahre,

15 – 17 Uhr

28. Juli, 9 – 11 Jahre,

10 – 12 Uhr

30. Juli, 6 – 8 Jahre,

15 – 17 Uhr

Sonderveranstaltungen

Schokolade ist bei Jung und Alt beliebt – doch wie wird sie

eigentlich hergestellt Wir werden uns auf die Suche nach dem

Baum machen, der die Schokolade liefert, weitere Zutaten hinzufügen

und selbstverständlich unser Produkt probieren.

Bitte Getränke mitbringen!

Treffpunkt:

Botanischer Garten der Universität

Osnabrück, Eingang Albrechtstraße

Kosten:

Materialkosten 1 € pro Kind

Anmeldung erforderlich

„Französisches Frühstück“

Wann: 1. Juli,

10 – 11.30 Uhr

5.-10.

Klasse

Wir werden mit euch französisch frühstücken – und das nicht nur

mit französischen Leckereien wie z. B. Baguette und Croissants,

sondern von A – Z in französischer Sprache …

Treffpunkt:

Schülerhilfe Osnabrück,

Süsterstraße 5

Kosten:

3 j

Anmeldung unter

Telefon 2 64 10 bis zum

24. Juni erforderlich

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Seite 31


Sonderveranstaltungen Info: u 323 3062

Live-Sendung im Osradio

Wann: 1. – 3. Juli,

10 – 15 Uhr

Treffpunkt:

Osradio 104,8, Lohstr. 45 a

Kosten:

20 n

Anmeldung erforderlich

13-16

Jahre

Justus Möser für Kinder

Wann: 2. Juli und

4. August,

10 – 11.30 Uhr

Treffpunkt:

Erich Maria Remarque-

Friedenszentrum

Anmeldung erforderlich

ab 10

Jahre

Hast du Lust, Radioreporter zu sein

Drei Tage kannst du es bei einem richtigen Radio-Sender mit echten

Profis lernen. Es beginnt alles mit einer Redaktionskonferenz.

Dort kannst du dir überlegen, ob du einen „gebauten Beitrag“

produzierst oder vielleicht lieber eine „Reportage“ machen

möchtest. Das Wissen dazu bekommst du von uns:

• Einführung in den digitalen Audioschnitt • Recherchieren

• Umfragen in der Stadt • Interviews führen • Texten und Schneiden

Eure einzelnen Beiträge werden dann für eine Live-Sendung produziert,

die ihr selber moderiert. Spaß ist garantiert!

Bringt euch bitte Verpflegung mit!

Ein kleiner Rundgang durch die Stadt auf den Spuren des bekannten

Osnabrücker Aufklärers speziell für junge Besucher.

Erste-Hilfe-Kurse im Klinikum Osnabrück

Wann: 2. und 9. Juli,

14 – 18 Uhr

7-14

Jahre

Treffpunkt:

Großer Seminarraum ½, Ebene 0,

Klinikum Osnabrück

Neben theoretischen Grundlagen wird in praktischen Übungen

alles geübt, was Kinder wissen müssen, um bei Unfällen oder

Notfällen Erste Hilfe leisten zu können. Alle Kinder erhalten ein

Teilnahmezertifikat.

Anmeldung: telefonisch montags-donnerstags,

9-16 Uhr, freitags, 8-14.30 Uhr unter Tel.: 4056700

Mädchenaktionstage vom Arbeitskreis Mädchenarbeit 6. – 9. Juli

Wann: 6. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Treffpunkt:

Haus der Jugend

ab 8

Jahre

Mädchentreff – Girls Only

Wellness-Oase

Lass die Seele baumeln und mach etwas für deinen Körper. Wir

stellen unsere Pflegeserie selbst her. Von Lippgloss bis Gesichtsmaske

ist für jeden etwas dabei.

Seite 32


Info: u 323 3062

Sonderveranstaltungen

Laut(er) starke Mädchen

Wann: 6. – 8. Juli,

14 – 17 Uhr

T’ai Chi Ch’uan für Mädchen

Wann: 9. Juli, 14 – 16 Uhr

Treffpunkt:

Stadtteiltreff Haste,

Saßnitzer Str. 31

Anmeldungen bis zum 25. Juni

Stylen and Chillen

10-13

Jahre

Treffpunkt: Stadtteiltreff Haste;

Saßnitzer Str. 31

Anmeldung erforderlich

13-18

Jahre

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung nach WenDo

Es gibt viele Möglichkeiten Mut zu sammeln und sich zu wehren.

Eine davon ist WenDo. Mit Mädchen in deinem Alter lernst

du schwierige oder bedrohliche Situationen, in denen du Angst

hast und dich unwohl fühlst, zu bewältigen. WenDo ist für alle

Mädchen, egal ob groß – klein, laut – leise, schüchtern – mutig,

unsportlich oder nicht … Damit aus einem kleinen nein ein

großes, starkes und lautes NEIN wird.

Du brauchst warme Socken oder Turnschuhe und einen Schlafsack

in Tragehülle

In den ruhigen, weich fließenden Bewegungen erleben wir die

Kraft der eigenen Mitte und entdecken einige faszinierende

Strategien und Techniken dieser weichen Kampfkunst! Wer jetzt

neugierig geworden ist und diesen Sport gerne etwas näher

kennen lernen möchte, ist bei unserer Veranstaltung genau

richtig.

Wann: 10. Juli,

17.30 – ca. 21 Uhr

`

Treffpunkt:

Haus der Jugend

Dance for Girls!

Wann: 11. Juli,

15 – 17 Uhr

ab 14

Jahre

13-18

Jahre

Die Lady-Session

Euch erwarten wertvolle Tipps, wie ihr euch rundum so richtig

in Szene setzen könnt und dabei wohl fühlt. Fachfrauen

beraten euch zu Frisur, Schminktechnik und Bewegung. In der

Chill-Out-Oase relaxen, Vitamindrinks mixen und es euch gut

gehen lassen. Ein Foto kann jede, die möchte, auch machen

und mitnehmen.

Schnupperkurs für Mädchen! Wer Lust auf RnB-Dance hat, ist

herzlich eingeladen! Für Anfängerinnen genauso geeignet wie

für Fortgeschrittene!

Treffpunkt:

Stadtteiltreff Haste,

Saßnitzer Str. 31

Anmeldungen bis zum 25. Juni

Seite 33


Sonderveranstaltungen Info: u 323 3062

Hoch hinaus

Wann: 6. Juli, 13 – 19 Uhr

Treffpunkt:

Stadtteiltreff

Heinz-Fitschen-Haus

Kosten: 9 n

Anmeldung erforderlich

Indoor-Karting in Rheine

Wann: 7. Juli, 15 Uhr

Treffpunkt:

Stadtteiltreff

Heinz-Fitschen-Haus

Kosten:

10 n

Anmeldung erforderlich

ab 12

Jahre

ab 12

Jahre

Klettern im Hochseilgarten Kalkriese

Die einfache Weisheit „wenn ich etwas erreichen will, muss ich

mich anstrengen“, wird beim Klettern in die Höhe der Bäume

in jeder Muskelfaser spürbar. Beim Sprung von der Seilbrücke

durchzieht ein unbeschreibliches Gefühl den ganzen Körper,

wenn du dich fallen lässt – wissend, dass du sanft von deinen

Teampartnerinnen mittels Sicherheitsseil aufgefangen wirst.

Bitte zieht euch unempfindliche, geschlossene Kleidung und feste,

rutschsichere Schuhe an. Verpflegung für den Nachmittag nicht vergessen.

Beim Kartfahren in Rheine könnt ihr echtes Rennfahrer-Feeling

erleben. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 60 Kilometern

pro Stunde rast ihr durch die Kurven und braucht all eure

Kraft, um das Kart geschickt und schnell durch die Bahn zu bringen.

Wir fangen mit dem Training für Anfängerinnen an, fahren

dann die Qualifikation und schließlich das große Abschlussrennen.

Zwischendurch machen wir zur Stärkung eine Pause

und Grillen. Kommt mit und erlebt das pure Formel-1-Gefühl!

Infos: Stadtteiltreff Heinz-Fitschen-Haus oder Jugendzentrum

Ostbunker

Operation T-Shirt

Wann: 8. Juli, 10 – 13 Uhr

11-14

Jahre

Treffpunkt:

Universität Osnabrück, Seminarstraße

33-34, Fachbereich Textiles

Gestalten (2. Etage) Raum 216

Anmeldung erforderlich

Wer kennt das nicht: T-Shirts, die zu schade zum Wegwerfen

sind, aber anziehen mag Frau sie auch nicht mehr. An diesem

Vormittag bekommst du jede Menge Ideen, wie du (d)ein altes

T-Shirt mit oder ohne Nähen aufpeppen kannst. Du brauchst

keine Nähmaschinenkenntnisse. Bringe einfach farbige Langund/oder

Kurzarm-T-Shirts (gerne auch mit Aufdruck) zum

Verändern mit. Mit Anleitung und vielen Ideen entsteht dein

Unikat.

Lampen selber bauen und gestalten

Wann: 9. Juli, 10 – 16 Uhr

ab 14

Jahre

Treffpunkt:

Mädchenzentrum Café Dauerwelle

Anmeldung erforderlich

Aus Draht, buntem Transparentpapier, bunten Steinen und einer

Glühlampe baust du dir deine eigene Lampe. Von 10 – 16 Uhr

hast du Zeit, deiner Kreativität freien Lauf zu lassen, um dir in

deinem Zimmer eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Für

ein gemeinsames Mittagessen und Getränke ist gesorgt.

Seite 34


Info: u 323 3062

Werdet unsere Ferienpassexperten!

Wann: 7. Juli, 10 – 12 Uhr

Treffpunkt:

Haus der Jugend,

Mansarde (2. Etage)

Anmeldung erforderlich!

Spiele im Garten

Wann: 8. Juli, 9 – 12 Uhr

Treffpunkt:

Horst-Koesling-Schule,

Ernst-Sievers-Straße 45

Anmeldung erforderlich

10-14

Jahre

ab 6

Jahre

Sonderveranstaltungen

Wer kann die Qualität des Ferienpassprogramms besser einschätzen

als ihr Niemand! Deswegen seid ihr unsere Experten! Ihr

bekommt von uns einen persönlichen Expertenausweis und dann

geht es richtig los! Nachdem wir zusammen einen Fragebogen

entwickelt haben, besucht ihr zu zweit oder zu dritt verschiedene

Veranstaltungen des Ferienprogramms und nehmt sie genau

unter die Lupe. Bei der einen oder anderen Veranstaltung könnt

ihr vielleicht auch selbst mitmachen, dazu braucht ihr euch nicht

extra anmelden. Einmal in der Woche treffen wir uns, um die

Interviews, Fragebögen und eure gesammelten Erfahrungen auszuwerten.

Die Ergebnisse werden dann in die nächsten Ferienprogramme

einfließen. Durch eure Unterstützung und Rückmeldung

können wir so unseren Ferienpass immer attraktiver gestalten.

Bitte bringt ein Passfoto mit für die Erstellung eines Expertenausweises.

Heute Vormittag kann im Garten der Horst-Koesling-Schule nach

Lust und Laune gespielt werden.

Lebendige Buchstaben – Buchmalerei des Mittelalters

Wann: 8. Juli, 22. Juli und

5. August, 10 – 12 Uhr

ab 8

Jahre

Treffpunkt:

Forum am Dom, Museumskasse

Anmeldung erforderlich, telefonisch

0541 318 – 481 oder

KulturundArchiv@bgv.bistumos.de,

bis spätestens eine

Woche vor dem Termin

Buchstaben, die sich in Tiere verwandeln, bewohnbar werden

oder gleichzeitig Sieger und Besiegte sind: so etwas findet man

in den kostbaren, handgeschriebenen Büchern aus der Zeit, bevor

der Buchdruck erfunden wurde. Ein Blick auf im Museum ausgestellte

Bücher und weitere Beispiele ermöglicht den Teilnehmern

selbst Buchstaben – z. B. Initialien ihres Namens – auf dem Papier

lebendig werden zu lassen.

Seite 35


Sonderveranstaltungen Info: u 323 3062

Blick hinter die Kulissen des CineStar

Wann: 9. und 30. Juli

Anmeldung erforderlich

unter Telefon 3 30 37 10

Du kannst einen kostenlosen Blick hinter die Kulissen unseres

Kinos werfen. Eine halbe Stunde vor der ersten Nachmittagsvorstellung

veranstalten wir für max. 15 Teilnehmer eine Führung

durchs CineStar. Bitte melde dich für die 1. Führung bis

zum 6. Juli und für die 2. Führung bis zum 27. Juli bei uns an.

„KI-KUK: Heute geht´s mit dem Graslöwen auf den Bauernhof“

Wann: 10., 17. und 22. Juli,

10 – 14 Uhr

Treffpunkt:

WABE-Zentrum,

Zum Gruthügel 8,

49134 Wallenhorst

Inklusive selbst zubereitetem

Mittagessen

Anmeldung immer eine Woche

im Voraus erforderlich!

Wilde Abenteuertage – Abenteuer Steinzeit

Wann: 13. – 16. Juli

8-10

Jahre

Der Graslöwe ist der Umweltbotschafter für Kinder. Zusammen

mit ihm kannst du dich heute auf eine spannende Reise begeben:

Woher kommt die Milch für deinen Kakao Was verbirgt sich hinter

einem Insektenhotel Und kann man Spargelhähnchen essen

Erforschen, Entdecken und Erleben stehen dabei im Mittelpunkt

der Aktion rund um das Thema Ernährung und Landwirschaft.

Gemeinsam werden wir ganz viel (aus-)probieren und dabei auch

einiges aus anderen Ländern kennen lernen.

„KI-KUK“sind Kinder-Kultur- und Umweltkurse.

Die Teilnahme an KI-KUK ist kostenlos. KI-KUK wird von der Niedersächsischen

Auslandsgesellschaft veranstaltet, mit freundlicher

Unterstützung der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte

und der Sparkasse Osnabrück.

Teuto-Express – Der Tagesausflug für die ganze Familie

Wann: 12. Juli und

2. August, 10 Uhr

`

Kosten:

Fahrpreise: bis 3 Jahre kostenlos,

ab 4 Jahre 3,50 €, ab 13 Jahre

6,50 €, ab 18 Jahre 12,50 n

Mit dem historischen Dampfzug durch den Teutoburger Wald von

Ibbenbüren Aasee ab 10 und 15 Uhr, Bad Laer ab 11.45 Uhr und

Bad Iburg ab 12.15 Uhr.

Die Abfahrtzeiten gelten für Hin- und Rückfahrt. Die Fahrtzeit

beträgt etwa 3 Stunden.

Informationen montags bis freitags unter 0 54 82 / 92 91 82 oder

im Internet: www.osnadampf.de

Veranstalter: Eisenbahn Tradition e. V.

Nähere Informationen auf Seite 92.

Treffpunkt:

Stadtteiltreff Haste

Anmeldung erforderlich

Seite 36


Info: u 323 3062

Sonderveranstaltungen

Kunst im Kuhstall! – Künstlerfarben: Alles Quark

Wann:

Kurs 1: 14. und 15. Juli

Kurs 2: 28. und 29. Juli

Zeit: 10 – 13 Uhr

8-14

Jahre

Treffpunkt:

WABE-Zentrum,

Zum Gruthügel 8,

49134 Wallenhorst

Kosten:

9 n (einschließlich Pausen snack)

Anmeldung erforderlich

Ein Colossal-Kreativ-Workshop

Auf einem Bauernhof gibt es nicht nur jede Menge Dinge, die

nicht nur für den Hofbetrieb oder Kochtopf bestimmt sind,

sondern auch zum Herstellen von Materialien zum Malen. Die

Farbe kommt diesmal nicht aus dem Tuschkasten, sondern aus

Blumenstängeln oder Ackerböden. Wer hätte gedacht, dass schon

Rembrandt mit Eigelb und Quark gemalt hat Wir suchen und

stellen selbst Materialien her, mit denen wir malen können.

Skelette auf dem Messgewand – Liturgische Kleidung und ihre

Bedeutung

Wann: 15. und 29. Juli,

10 – 12 Uhr

ab 8

Jahre

Treffpunkt:

Forum am Dom, Museumskasse

Kosten:

1 n am Veranstaltungstag mitbringen

Anmeldung erforderlich, telefonisch

0541 318 – 481 oder

KulturundArchiv@bgv.bistumos.de,

bis spätestens eine

Woche vor dem Termin.

Das Diözesanmuseum verfügt über eine Anzahl liturgischer

Gewänder aus verschiedenen Jahrhunderten. Die Stoffe wurden

mit großem Aufwand angeschafft und verziert. Sie dienten mit

ihrem kostbaren Besatz und ihren prächtigen Farben der feierlichen

Ausschmückung des Gottesdienstes. Die Kinder lernen

unterschiedliche liturgische Farben und ihre Bedeutung kennen

und gestalten, angeregt durch die Beispiele im Museum, ein

eigenes Stoffbild.

Seite 37


Sonderveranstaltungen Info: u 323 3062

Zirkus Rämmi Dämmi

Wann: 17. – 23. Juli,

15 Uhr

`

ab 3

Jahre

Treffpunkt:

Schlosspark

Anmeldung: Teilnehmerzahl

wegen der vorhandenen

Plätze im Zirkus begrenzt

Der Zirkus zeigt das Programm „Allez Hopp“. Mit einem Feuerwerk

aus Akrobatik und Clownerie bringen die Artisten die

Zuschauer/innen zum Lachen und Staunen. Die Zuschauerkinder

verwandeln sich in kleine Artisten und bieten dem Publikum

gemeinsam mit Clown, Jongleuren, Artisten und Zauberer ein

einmaliges Manegenspektakel.

Vorverkauf: an der Kasse des Zirkus Rämmi Dämmi und in den

Ticket-Shops der neuen Osnabrücker Zeitung, Große Straße

17 – 19 und Berliner Platz, oder telefonisch unter 0172-4277605.

„Englisches Frühstück“

Wann: 22. Juli,

10 – 11.30 Uhr

Treffpunkt:

Schülerhilfe Osnabrück,

Süsterstraße 5

Kosten:

3 n

Anmeldung unter

Telefon 2 64 10 bis zum

15. Juli erforderlich

5.-10.

Klasse

Wir werden mit euch englisch frühstücken – und das nicht nur mit

englischen Leckereien wie z. B. ham and eggs, sondern von A – Z

in englischer Sprache …

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Entdeckertour im Steinbruch

Wann: 24., 25. Juli und

1. August, 15 – 18 Uhr

Treffpunkt:

Botanischer Garten der

Universität Osnabrück,

Eingang Albrechtstraße

Kosten:

1 n am Veranstaltungstag

mitbringen

Anmeldung erforderlich

8-11

Jahre

In einem alten Steinbruch wollen wir Pflanzen und Steine untersuchen.

Bestimmt entdecken wir auch Tiere. Kleine Experimente

und Bastelaktionen gehören dazu. Zum Abschluss gibt es ein

Lagerfeuer mit Stockbrot.

Bitte Getränke mitbringen!

Seite 38


Info: u 323 3062

Sonderveranstaltungen

Wilde Abenteuertage – 4 Elemente, 4 Tage großer Spaß und

Entdeckerfreude

Wann: 28. – 31. Juli

Nähere Informationen auf Seite 80.

Treffpunkt:

Gemeinschaftszentrum

Ziegenbrink

Zeltlager in Hasbergen-Gaste

Wann: 24. – 26. Juli,

Freitag, 16.30 Uhr –

Sonntag, 14 Uhr

Kosten:

25 n, ohne Ferienpass 30 n

Anmeldung erforderlich

8-11

Jahre

Hast du Lust ein cooles Pfadfinderwochenende mit viel Natur,

Zelten, Lagerfeuer und Stockbrot, Kochen über dem Feuer, Geländespiel,

Nachtwanderung, Spiel und Spaß zu erleben

Weitere Informationen erhaltet ihr, nachdem ihr euch angemeldet

habt!

Veranstalter: Pfadfindergruppe Osnabrücker Grizzlys

Hof zu Wambergen, Hauptstraße 15, 49205 Hasbergen

Snoezelen

Wann: 29. Juli,

10 – 12 Uhr

ab 6

Jahre

Mit allen Sinnen wahrnehmen, spielen und entspannen. Snoezelen

bietet viele spannende Möglichkeiten, Erfahrungen mit allen

Sinnen zu sammeln.

Treffpunkt:

Horst-Koesling-Schule,

Ernst-Sievers-Straße 45

Anmeldung erforderlich

Ferienpass-Abschlussdisco

Wann: 4. August,

18 – 21.30 Uhr

`

Treffpunkt:

Lagerhalle, Rolandsmauer

Kosten:

ohne Ferienpass: 1,50 €

8-14

Jahre

Die Ferien sind jetzt leider fast vorbei. Doch bevor es wieder

zur Schule geht, feiern wir heute einen super Abschluss in der

Lagerhalle.

Seite 39


Haus der Jugend u 323 2509

Das Haus der Jugend versinkt im Chaos

Wann: 25. Juni,

15 – 17 Uhr

`

8-12

Jahre

Schools Out – Kinderdisco

Quer durch das Haus der Jugend toben und alle Ecken und Winkel

des Hauses erkunden. Löse die abwechslungsreichen Aufgaben

und mach mit deinem Team den 1. Platz.

Wann: 26. Juni,

18 – 21 Uhr

`

Treffpunkt:

Disco im Haus der Jugend

reporterkids.de

Wann: ab 26. Juni

immer freitags,

18 – 20 Uhr

8-12

Jahre

ab 7

Jahre

ab 14. Juli

zusätzlich dienstags,

16 – 18 Uhr

`

Treffpunkt:

Reporterkids-Raum im Haus der

Jugend

Party bis zum Abwinken

Endlich Ferien! Um in die richtige Stimmung zu kommen, macht

das HdJ eine Party … Kühle Getränke, laute Musik, Kickern und

Billard spielen, das ist genau das Richtige! Bringt alle eure Freunde

mit und startet mit Vollgas in den Sommer!

Bringt ein kleines bisschen Taschengeld für Getränke und Süßigkeiten

mit.

Die rasenden Web-Reporter sind wieder unterwegs …

Reporter schreiben spannende Berichte, befragen Leute, machen

Fotos – und das macht ihr auch. Nur: eure Zeitung erscheint im

Internet – weltweit! Und jetzt könnt ihr auch eure Interviews zum

Anhören ins Internet stellen – als sogenannte Podcasts!

Wer Lust hat, kann einfach mitmachen!

Ferienzauber

Wann: 27. Juni,

15 – 18 Uhr

`

Eröffnungsfeier des Ferienpasses

siehe Sonderveranstaltungen

Eine Stadt für Kinder

Wann: 30. Juni – 4. Juli

10 – 17 Uhr

Kinderstadt 2009

siehe Sonderveranstaltungen

Seite 40


u 323 2509

Mächentreff – Girls Only

Wann: 6. Juli,

15 – 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

Haus der Jugend

Wellnessoase

Siehe Sonderveranstaltungen „Mädchenaktionstage“

Jungentreff

Wann: 6. Juli,

15 – 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

SingStar, Eyetoy, und Co …

Heute wird im Jungentreff gezockt. Bei SingStar und Eyetoy geht

es hoch her!

Fahrradwerkstatt

Wann: 7. und 21. Juli,

14 – 16 Uhr

`

Kosten:

ab 6

Jahre

Anfallende Materialkosten müssen

bezahlt werden.

Die SIMS II sind los

Wann: 7. Juli,

11 – 18 Uhr

Kosten:

Bringt euch etwas Taschengeld für

Getränke und Verpflegung mit!

Anmeldung erforderlich

„Die drei Räuber“

Wann: 7. Juli,

16 Uhr

`

Kosten:

ab 11

Jahre

ab 0

Jahre

1 € für Erwachsene und Kinder

ohne Ferienpass

In der Fahrradwerkstatt des Haus der Jugend könnt ihr mit

Unterstützung eure Drahtesel fit für die Ferien machen. Diese

Veranstaltung findet in Kooperation mit Ingo Witte vom Fahrradreparaturservice

„Schaltzentrale“ statt.

Bringt bitte alte Klamotten mit.

SIMS-Party für Mädchen

Wir wollen mit euch einen Tag lang die Sims 2 spielen. Ihr könnt

eine Person oder eine ganze Familie durch ihren virtuellen Alltag

steuern. Dabei entscheidet ihr, ob sich ihre Wünsche erfüllen oder

ob ihr Leben in ganz anderen Bahnen verläuft. Es wird zusätzliche

Ausrüstung geben, die wir an dieser Stelle noch nicht verraten.

Kino im Haus der Jugend

Es waren einmal drei grimmige Räuber. In der dunklen Nacht

lagen sie am Wegrand auf der Lauer. Sie plünderten alles was

sie kriegen konnten. Da geschah es einmal, dass sie in einer tiefschwarzen

Nacht eine Kutsche überfielen, in der nur ein einziger

Reisender saß. Das kleine Waisenmädchen Tiffany war auf dem

Weg zu seiner wunderlichen alten Tante, bei der sie in Zukunft

leben sollte. Sie war entzückt, stattdessen auf die Räuber zu

treffen … (Deutschland, 2007, 80 Minuten)

Seite 41


Haus der Jugend u 323 2509

Foto-Rallye

Wann: 8. Juli,

14.30 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

Wie seht ihr Osnabrück

Gerüstet mit Digitalkameras geht es quer durch Osnabrück und

ihr fotografiert alles, was ihr für wichtig und sehenswert haltet.

Die Kunstwerke und Kollagen werden im Haus der Jugend ausgestellt.

„Dein perfektes Dinner im Hotel Walhalla“

Wann: 8. Juli,

14 – 17 Uhr

ab 10

Jahre

Kosten:

5 € für Essen und ein Getränk

Anmeldung erforderlich

Kochen mit dem Küchenchef vom Romantik Hotel Walhalla

Erlebe das Hotel Walhalla mit all den Dingen, die man dort

entdecken kann. Du wolltest schon immer mal wissen, was

man in einem Hotel so machen muss Dann hast du jetzt die

Chance hinter die Kulissen eines der schönsten Hotels der Stadt

zu gucken. Anschließend wird der Küchenchef Herr Schlömer mit

euch gemeinsam kochen und euch zeigen, wie ihr auch zu Hause

etwas Leckeres zubereiten könnt.

Zoo-Rallye

Wann: 9. Juli,

10 – 13 Uhr

`

Treffpunkt:

Haupteingang Osnabrücker Zoo

ab 7

Jahre

Kosten:

Bringt euren Zoogutschein

(Ferienpass) oder Geld für den

Eintritt mit.

Kennt ihr den Osnabrücker

Zoo wie eure Westentasche

Dann seid

auch dieses Jahr dabei

und zeigt was ihr wisst

über Affen, Zebras und

Co. Spannende Aufgaben

warten darauf, von euch

gelöst zu werden.

Weitere Voraussetzung:

Bringt euch ein wenig Verpflegung mit. Natürlich sind auch die

Eltern gerne gesehen!

Stylen and Chillen

Wann: 10. Juli,

17.30 – ca. 21 Uhr

`

ab 14

Jahre

Die Lady-Session

Siehe Sonderveranstaltungen „Mädchenaktionstage“

Mädchentreff – Girls Only

Wann: 13. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Seite 42

ab 8

Jahre

Sing dir die Seele aus dem Leib!

Heute werden die Mädchen musikalisch. Wir spielen Sing Star auf

der Playstation.


u 323 2509

Jungentreff

Wann: 13. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Treffpunkt:

ab 8

Jahre

Tennisplätze des OTHC am Bürgerpark

(Parkplätze vorhanden); die

Aktion endet auch dort!

Haus der Jugend

Picknick und Spielen im Grünen

Picknickdecken raus, Cola und Kuchen am Start, Wikingerschach

und andere Spiele für den großen Rasen stehen heute auf dem

Programm …

Weitere Voraussetzung: Bitte bringt euch etwas Ess- und Trinkbares

zum Picknicken mit!

Künstler und Handwerker aufgepasst

Wann: 13. – 17. Juli, jeweils

von 10 – 13 Uhr

ab

`

7

Jahre

Kosten:

für Verpflegung

„Wer früher stirbt, ist länger tot!“

Wann: 14. Juli,

16 Uhr

`

Kosten:

1 € für Erwachsene und Kinder

ohne Ferienpass

Regenbogentag

Wann: 15. Juli,

14 – 16 Uhr,

`

ab 6

Jahre

3-6

Jahre

Entdecke die Vielfalt

An fünf Tagen könnt ihr euch in der Holzwerkstatt, beim Töpfern,

im Malraum und an Pappmaché ausprobieren. Unter fachkundiger

Anleitung entstehen „eure eigenen Meisterwerke“. Zum

Abschluss gibt es eine kleine Ausstellung mit Grillaktion. Dazu

sind alle Eltern, Großeltern, Geschwister und Freundinnen und

Freunde herzlich eingeladen.

Berufstätige Eltern aufgepasst! Betreuung ab 8 Uhr möglich.

Anmeldungen dafür direkt unter Telefon 323 4178.

Kino im Haus der Jugend

Der elfjährige Sebastian aus dem idyllischen Voralpenland glaubt,

er sei Schuld am Tod seiner Mutter, weil sie bei seiner Geburt

starb. Um trotzdem noch in den Himmel kommen zu können,

muss er eine mächtig gute Tat begehen. Und die könnte zum

Beispiel darin bestehen, dem allein erziehenden Vater Lorenz

eine neue Frau zu beschaffen. Beim dörflichen Stammtisch holt

sich Sebastian das dafür nötige Know-how. (Deutschland 2005,

105 Minuten)

Heute wird es richtig bunt!

Ganz im Zeichen des Regenbogens könnt ihr eure kreative Ader

ausleben. An verschiedenen Stationen werden mit unterschiedlichen

Farben und Techniken tolle Kunstwerke geschaffen.

Während der Veranstaltung hat unser Sommercafé geöffnet, so

dass Eltern sich bei Kaffee und Kuchen entspannen können.

Seite 43


Haus der Jugend u 323 2509

Fußballtraining mit lila-weißen Überraschungsgästen

Wann: 16. Juli,

14.30 – 16 Uhr

`

Treffpunkt:

Hoffmeyerplatz: Parkstraße/ Ecke

Rehmstraße

Ausstellung Handwerkerwoche

Wann: 17. Juli,

13 – 14 Uhr

`

Familienspieleabend

Wann: 17. Juli,

18 – 21 Uhr

`

ab 10

Jahre

ab 8

Jahre

Osnabrücker SommerCon 2009

Wann: 18. Juli, ab 10 Uhr –

19. Juli, 18 Uhr

`

Treffpunkt:

Haus der Jugend

Kosten:

1 Tag 3 n / 2 Tage 5 n

Kommt zum Bolzer am Hoffmeyerplatz

Heute habt ihr die Chance als erstes den neuen Fußballplatz

am Hoffmeyerplatz einzuweihen. Euch erwarten zwei lila-weiße

Überraschungsgäste, die mit euch gemeinsam trainieren werden.

Neben dem Fußball habt ihr die Möglichkeit, Erfrischungsgetränke

und Würstchen zu kaufen.

Weitere Voraussetzung: Bitte Sportkleidung (keine Stollenschuhe!)

mitbringen

Das Haus der Jugend lädt ein!

Während der vergangenen Woche haben viele Kinder und

Jugendliche im Haus der Jugend ihrer Kreativität freien Lauf

gelassen. Nun ist es so weit und die Kunstwerke können präsentiert

werden.

Teste mit deiner Familie und Freunden neue Spiele

Seid ihr Fans von Brettspielen, aber leider kommt ihr nie dazu

Dann nehmt euch heute Abend Zeit, packt eure Liebsten ein

und probiert die neusten Gesellschaftsspiele aus. Euch werden

die Spiele erklärt und ihr könnt nebenbei eine leckere Bratwurst

kaufen. Spaß für die ganze Familie.

Eine Kooperation mit dem Spielwarenladen Spieletraum

Rubicon e.V. präsentiert …

Gespielt werden verschiedene „Pen and paper“-Systeme, unter

anderem D&D, Shadowrun, WoD, Cthulhu etc. Schlüpft in die

Rolle von Elfen, Zwergen und Hobbits. Verwandelt euch in tollkühne

Detektive des frühen 20. Jahrhunderts oder spielt Polizisten

in einer zukünftigen Megacity.

www.rubicon-osnabrueck.de

Seite 44


u 323 2509

Erlebnistage mit dem Fahrrad

Wann:

20. – 24. Juli

Kosten:

77 €

Anmeldung erforderlich

11-16

Jahre

Haus der Jugend

Natur erleben, draußen sein, Ferien genießen, ...

Gemeinsam geht`s mit Fahrrädern nach Bad Essen. Dort erleben

wir im Schullandheim Barkhausen ein besonderes Sommerabenteuer

gespickt mit Outdoor-Aktivitäten wie Walderlebnisspiele,

Bogenschießen, Lagerfeuer, Kletteraktionen und Versorgung der

Hoftiere.

In Kooperation mit dem Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink

Jungentreff

Wann: 20. Juli,

15 – 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

Die Jungen erobern den Jugendtreff

Billard spielen und kickern ohne Ende. Auch der neue Sport „Dice

Stacking“ wird getestet. Wir versuchen Würfel auf coole, aber

auch schwere Art und Weise zu stapeln.

Mädchentreff – Girls Only

Wann: 20. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Treffpunkt:

Tennisplätze des OHTC

am Bürgerpark

ab 8

Jahre

Picknick im Bürgerpark

Wollt ihr mal wieder so richtig abschalten, einfach nur Spaß

haben und mögt die freie Natur Mit einem Picknick und gemeinsamen

Spielen im Bürgerpark wird euch dieses ermöglicht.

Bringt euch bitte etwas zu Essen und zu Trinken mit.

PC-Kids

Wann: 21. und 22. Juli

(zweitägig),

14 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

Kreativ am PC

Wann: 21. und 22. Juli

(zweitägig),

11 – 13 Uhr

8-12

Jahre

ab 8

Jahre

Computer für Anfänger

Hier erfahrt ihr, wie man lustige Bilder mit dem PC herstellt, ihr

unternehmt Ausflüge ins Internet, macht Digitalfotos, legt Ordner

an und lernt einige Tricks kennen – ganz spielerisch. Ihr könnt

mitbestimmen, was ihr gerne machen wollt.

Mit dem Computer kann man tolle Sachen machen und einiges

wollen wir hier gleich selbst ausprobieren: eine bunte Homepage,

ein Geräusche-Rätsel oder eine Umfrage in der Stadt ... Oder was

euch sonst noch einfällt. Ihr bestimmt mit!

Anmeldung erforderlich

Seite 45


Haus der Jugend u 323 2509

„Die Rote Zora“

Wann: 21. Juli,

16 Uhr

`

Kosten:

Fahrt zum Kinderspielparadies Ballorig

Wann: 22. Juli, 10 – 15 Uhr

Treffpunkt:

Dominikanerkirche

Kosten:

8,50 h

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

1 € für Erwachsene und Kinder

ohne Ferienpass

Kino im Haus der Jugend

Die rote Zora ist Anführerin einer Bande von Waisenkindern, die

dem Bürgermeister und dem örtlichen Fischgroßhändler ein Dorn

im Auge sind. Einzig der alte Fischer Gorian zeigt Verständnis

für Zora und ihre Jungs. Als der Fischgroßhändler den Fischer

zwingen will, sein kleines Geschäft zu verkaufen, schlägt sich die

Bande auf die Seite des alten Mannes und beginnt den Kampf

gegen die Mächtigen der Stadt ... (Deutschland / Schweden 2008,

99 Minuten)

Familienfahrt

Rennen, Toben und sich spielend

total verausgaben. Genau zu diesem

Zweck ist der Indoor-Spielplatz

in Westerkappeln entstanden.

Hüpflandschaften, ein riesiges

Bällebad und das haushohe

Kletterlabyrinth garantieren Spaß

für Groß und Klein!

Plitsch … Platsch …

Wann: 23. Juli,

15.30 – 17.30 Uhr

`

8-12

Jahre

Wasser-Spaß-Tag

Wieder mal so ein heißer Sommertag … was kommt da gelegener

als eine Wasserschlacht Kommt vorbei, denn hier erlebt ihr

die Schlacht des Jahres!

Bringt bitte eure Wasserpistolen, Badeanzug/-hose mit!

Kinderdisco im Karibikflair

Wann: 24. Juli,

18 – 21 Uhr

`

Ich glaub ich steh im Wald!

Wann: 27. – 30. Juli

8-12

Jahre

Kosten:

45 h

Anmeldung erforderlich

Seite 46

8-12

Jahre

Hoch mit dem Hintern … jetzt wird getanzt.

Limbotanzen, Cocktails trinken und Co. Packt eure Strandoutfits

und gute Laune ein! Dem Motto entsprechend gibt es sommerlich

frische Cocktails im karibischen Ambiente sowie passende

Spiele usw. Bitte bringt euch Taschengeld mit.

Abenteuer und Natur erleben.

Mit insgesamt 25 Kindern erobern wir das Schullandheim

Mentrup-Hagen am Rande des Teutoburger Waldes, also gibt

es vieles zu entdecken. Außerdem ist ein abwechslungsreiches

Programm mit Aktion geplant. Lasst euch das nicht entgehen

und seid dabei!


u 323 2509

Mädchentreff – Girls Only

Wann: 27. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Jungentreff

Wann: 27. Juli,

15 – 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

ab 8

Jahre

Haus der Jugend

Sommercocktails mixen

Die Sonne scheint, die Liege ist ausgepackt und was fehlt jetzt

noch Ja genau, der passende Cocktail mit Eiswürfeln! Komm

ins Haus der Jugend-Café und schau dir verschiedene Rezepte ab

und probier den ein oder anderen Smoothie.

Fitness Nachmittag

Wie fit bist du wirklich Diese Frage kannst du dir im Laufe des

Nachmittags selbst beantworten. Sport- und Fitnessspiele werden

dich richtig ins Schwitzen bringen und vielleicht an deine

Grenzen stoßen lassen.

Workshop-Woche „Auf der Bühne“ – Der Fantasie freien Lauf lassen

vom 27. – 31. Juli

Berufstägige Eltern aufgepasst! Betreuung ab 8 Uhr möglich.

Anmeldungen dafür direkt unter Telefon 323 4178.

Hip-Hop-Tanz für Mädchen

Wann: 27. – 31. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Wolltest du schon immer tanzen können wir die Stars in den

Musikvideos Dann kannst du hier die richtigen „Moves“ zu

Hip- Hop Beats und Black Music lernen. Bring deinen Körper

in Bewegung!

Theaterworkshop

Wann: 27. – 31. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

Videowerkstatt

Wann: 27. – 31. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

ab 10

Jahre

Wie fühlt es sich an, in eine Rolle zu schlüpfen und auf einer

Bühne zu stehen Am Ende dieses Workshops könnt ihr euch

diese Fragen selbst beantworten, denn hier könnt ihr das

Schauspielen mal selber ausprobieren. Ihr habt die Möglichkeit

auf der Bühne im Haus der Jugend die Bretter, die die Welt

bedeuten, kennen zu lernen.

Bringt euch bitte etwas Taschengeld für Getränke mit!

Hast du dich schon mal gefragt wie eigentlich ein Film entsteht

Oder hast du vielleicht schon eine Idee für ein Video Dann

bietet das HdJ dir den Raum deiner Kreativität freien Lauf zu

lassen und unterstützt dich mit erfahrenen Leuten, deine Ideen

in die Tat umzusetzen.

Seite 47


Haus der Jugend u 323 2509

Bildbearbeitung für EinsteigerInnen

Wann: 27. – 31. Juli,

10 – 12 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Fotos machen, Bilder digital bearbeiten, eine Foto-Story mit

eigenen Fotos kreieren oder Flyer und Postkarten mit eigenen

Bildern drucken ... das alles bietet dieser Workshop für EinsteigerInnen

in die digitale Bilderwelt.

Bringt euch bitte etwas Taschengeld für Getränke mit!

Jonglieren

Wann: 27. – 31. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Hoch die Keulen!

Wir jonglieren unter fachmännischer Aufsicht mit Bällen,

Tüchern, Ringen und mit allem, was uns sonst noch so in die

Finger kommt.

Ohrensausen – Audio-Workshop

Wann: 27. – 31. Juli,

10 – 13 Uhr

Kosten:

Bitte Busfahrkarten oder ggf.

Busgeld mitbringen! Bringt

euch bitte etwas Taschengeld

für Getränke mit!

Anmeldung erforderlich

Auf die Bühne … wir präsentieren uns!

Wann: 31. Juli,

15 – 16.30 Uhr

`

ab 10

Jahre

Hier gibt`s was auf die Ohren! Wer schon einmal mit wachen

Ohren durch die Stadt gelaufen ist, wird feststellen wie spannend

das Hören an unterschiedlichen Orten sein kann. Wir

werden mit vielen Geräuschen und Sounds, die wir aufnehmen,

eine spannende Geschichte erzählen. Eure Ideen und Kreativität

sind gefragt!

Die ganze Woche

über haben die Kinder

an den verschiedensten

Workshops

teilgenommen und

nun ist es so weit

und sie präsentieren

was sie beschäftigt

hat. Alle sind herzlich

eingeladen!!!

Seite 48


u 323 2509

Der Weltraum ist überhaupt nicht weit weg

Wann: 28. Juli,

19 – 22 Uhr

Anmeldung erforderlich

„Paulas Geheimnis“

Wann: 28. Juli,

16 Uhr

`

Kosten:

ab 10

Jahre

1 € für Erwachsene und Kinder

ohne Ferienpass

Eine Fahrt zum Tonstudio

Wann: 28 Juli,

10 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

ab 8

Jahre

Tagesfahrt nach Schloss Dankern

Wann: 29. Juli, 9 – 18 Uhr

Treffpunkt:

Abfahrt Dominikaner Kirche

Kosten:

6 € für Kinder bis 14 Jahren und

8 € für Jugendliche ab 14 Jahren

und Erwachsene

Anmeldung erforderlich

Haus der Jugend

„Er ist nur eine Autostunde entfernt, wenn Ihr Auto senkrecht

starten könnte.“

Klingt einfach Wir machen es uns noch einfacher und holen den

Weltraum auf den Bildschirm! Ihr könnt am PC verschiedene Planetarium-

und Weltraumsimulationen ausprobieren: Schaut euch

den Sternenhimmel zur Zeit eurer Geburt an, startet eine Shuttle-

Mission in den Orbit oder macht eine Reise zum Rand des Sonnensystems.

Für alle Sternengucker/-innen und Raketenjockeys!

Bringt euch bitte Getränke und Verpflegung mit!

Kino im Haus der Jugend

Die Freude auf die Sommerferien ist der 11-jährigen Paula gründlich

verdorben. Diebe haben ihr Tagebuch, dem sie alle geheimen

Gedanken anvertraut, gestohlen. Nur Mitschüler Tobi hat das Verbrechen

beobachtet und schlägt einen Deal vor: Hilft ihm Paula

bei seiner Englisch-Nachprüfung, will er als Hobby-Detektiv das

Diebesgut wiederbeschaffen. (Deutschland 2006, 95 Minuten)

Du interessierst dich für Musik Besonders für die Produktion

der einzelnen Titel An einem Tag im professionellen Tonstudio

kannst du all deine Fragen beantworten und hinter die Kulissen

schauen.

Familienfahrt

Packt eure ganze Familie ein und los geht‘s nach Schloss Dankern.

Dort erwarten euch neben einem Spaßbad (zusätzliche Gebühr)

und einem Hochseilgarten auch ein Freizeitpark. Von Ponyreiten

bis Minigolf gibt es eine Menge zu entdecken.

Packt am besten Badesachen und Proviant ein.

Seite 49


Haus der Jugend u 323 2509

„Alle Passagiere bitte zum Gate 1!“

Wann: 30. Juli,

12 – 15.30 Uhr

Kosten:

3 €

Anmeldung erforderlich

Star-Wars-Tag

Wann: 31. Juli,

12.30 – 17.30 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

ab 8

Jahre

Wir schauen hinter die Kulissen des Flughafens Münster /

Osnabrück

Bei der Führung erlebst du das spannende Geschehen hinter den

Kulissen eines internationalen Verkehrsflughafens. Du erfährst

zunächst alles Wissenswerte rund um den Flughafen Münster/

Osnabrück.

Der Besucherservice führt dich dann durch die Terminalgebäude,

geht mit dir durch die Personenkontrolle in die Gate-Bereiche

und nimmt dich mit auf eine Tour über das Vorfeld. Erlebe Starts

und Landungen aus nächster Nähe! Sei „live“ dabei, wenn die

Flugzeuge abgefertigt werden!

Es gibt viel zu sehen: Feuerwehr, Tanklager, Gepäcksortieranlage!

Die Macht ist mit uns!

Es war einmal in einer weit, weit entfernten Galaxis … Moment,

halt! Es ist im Haus der Jugend! Heute erleben wir Star Wars in

allen Variationen: Von Videos, über Hörbücher bis hin zu Spielen

werden wir in die fantastische Welt der „Krieg der Sterne“-Saga

eintauchen.

Wann: 1. August,

14.30 – 18.30 Uhr

Treffpunkt:

Parkplatz Knollmeyers Mühle

Anmeldung erforderlich

Wann: 4. August,

15 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 10

Jahre

ab 8

Jahre

Bringt euch bitte Taschengeld für Verpflegung mit!

Helden des Nettetals – Geocaching um die Wittekindsburg

Girls meet Boys

Schnitzeljagd war gestern! Statt Zettelchen oder Kreidezeichen

hinterher zu jagen, orientierst du dich beim Geocaching mit deinem

Team satellitengestützt durch den Wald um die Wittekindsburg

im Nettetal. Ziel ist es, eine Reihe von Hinweisen zu finden

und mehr Punkte zu sammeln, als die anderen Teams. Dabei sind

Orientierungssinn, Schnelligkeit, Entschlossenheit und die Fähigkeit,

Rätsel zu lösen, gefragt.

Witterungsangemessene Kleidung, strapazierfähiges Schuhwerk

und Getränke sollten mitgebracht werden.

T- Shirt Druck

Zum Abschluss der Ferien treffen sich heute Jungen und Mädchen.

Für die FePa- Abschlussparty am Dienstag könnt ihr euer

eigenes Party T-Shirt stylen und bedrucken.

Bitte bringt euch ein T-Shirt mit.

Seite 50


u 323 2509

Besichtigung des Polizeireviers

Wann: 4. August,

10.30 – 12 Uhr

ab 9

Jahre

Haus der Jugend

Ab zur Polizeiwache! Hier könnt ihr hinter die Kulissen schauen

und dem „Freund und Helfer“ auf die Finger schauen.

Treffpunkt:

Polizeiwache Kollegienwall 6 – 8

Anmeldung erforderlich

Ferienpass-Abschlussdisco

Wann: 4. August,

18 – 21.30 Uhr

`

siehe Sonderveranstaltungen

Auf den Spuren der Drei

Wann: 5. August,

15 – 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

Achtung Detektive!

Ganz im Sinne der Drei starten wir eine stadtweite Suche

nach dem mysteriösen Mr. X. Rätseln, Spuren lesen und kombinieren,

wenn ihr das beherrscht, können wir Mr. X schnappen.

Seite 51


JZ Ostbunker u 580 0278

Fahrt zum Tier- und Freizeitpark Thüle

Wann: 25. Juni,

9 – 20 Uhr

ab 8

Jahre

Kosten:

Eintritt 8 € bis 13 Jahre, 10 € ab

14 Jahre, Bezahlung bis zum

15.06.

Anmeldung erforderlich

Der Freizeitpark verfügt über ein großes Spektrum an Angeboten.

Los geht es auf dem Erlebnisspielplatz, der Groß und Klein etwas

zu bieten hat. Vielfältige Attraktionen, wie z. B. die Drachenachterbahn,

die Bob-Kartbahn oder die Kometenschaukel versprechen

einen erlebnisreichen Vormittag. Anschließend lädt der

angeschlossene Tierpark zu einem erholsamen Nachmittag ein.

Familienfahrt zur Freilichtbühne Melle

Wann: 28. Juni,

14.15 – ca. 17.45 Uhr

Der Räuber Hotzenplotz ...

... ist ein Theaterstück für Kinder – und natürlich auch für Erwachsene

– von Otfried Preußler.

Kosten:

bis 3 Jahre: kostenlos, ab 3 Jahre:

3 €, ab 14 Jahre: 5 €,

Erwachsene: 8 €. Bezahlung bis

zum 15.06.

Anmeldung erforderlich

Ein Nachmittag auf dem Reiterhof

Wann: 29. Juni,

6., 13. und 20. Juli,

15 – 17 Uhr

8-12

Jahre

Kasperl und Seppel haben sich eine Überraschung für Großmutters

Geburtstag ausgedacht: Sie schenken ihr eine wunderschöne,

besondere Kaffeemühle. Aber der Räuber Hotzenplotz beraubt

die liebe Großmutter und verschwindet mit der Kaffeemühle in

seiner Räuberhöhle – Grund genug für Kasperl und Seppel, dass

sie beschließen, dem wilden Räuber mit den sieben Messern und

der Pfefferpistole das Handwerk zu legen. Doch bis sie mit Hilfe

des Wachtmeisters Dimpfelmoser der Großmutter ihr Geschenk

wieder zurückgeben können, lernen sie u. a. den Zauberer Petrosilius

Zwackelmann und die gute Fee Amaryllis kennen und

müssen noch so manche Abenteuer bestehen, für die das Waldbühnengelände

in den Meller Bergen eine ideale Kulisse darstellt.

Reit-Schnupperkurs

Unbedingt einen Reiter- oder Fahrradhelm und Getränke mitbringen.

Treffpunkt:

Reiterhof Schierbaum,

Schierbaumsfeld 13 (Voxtrup)

Kosten:

8,50 €, bis spätestens eine

Woche vorher zu bezahlen

Anmeldung erforderlich

Seite 52


u 580 0278

Fußballtraining

Wann: Jeden Montag in

den Ferien, 18 – 19.30 Uhr

`

Treffpunkt:

Sportanlage Klushügel,

Humboldtstr. 20

JZ Ostbunker

In lockerer Atmosphäre wird für das Fußballturnier am 4. August

trainiert. Teilnehmen dürfen die Jahrgänge 1997 – 2003.

Jugendzeltlager Hülshagen

Wann: 30. Juni – 5. Juli

Treffpunkt:

JZ Ostbunker

12-14

Jahre

Kosten:

36 € ohne Ferienpass, 29 € mit

Ferienpass

Anmeldung erforderlich

Stadtranderholung in Hülshagen bei Quakenbrück

Zelten direkt am Fluss und Wasserwandern in mehreren Tagesetappen

machen diese Freizeit zu einem Erlebnis der besonderen

Art. Den ganzen Tag Natur und wir mittendrin in unseren Canadiern


Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Das Schwimmabzeichen in Bronze muss jedoch vorgelegt werden.

Zu dieser Veranstaltung wird noch einen Infoabend stattfinden.

Der Termin wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Besichtigung des Polizeireviers

Wann: 1. Juli,

10.30 – 11.30 Uhr

5-8

Jahre

Treffpunkt:

Polizeiwache

am Kollegienwall 6 – 8

Anmeldung erforderlich

Break Dance für Anfänger

Wann: 1., 8., 15.,

22., 29. Juli und

5. August,

jeweils 16.30 – 18 Uhr

`

8-10

Jahre

Bitte Sportzeug, Turnschuhe und Getränke mitbringen.

Seite 53


JZ Ostbunker u 580 0278

Heide-Park Soltau

Wann: 6. Juli,

8 – 20 Uhr

ab 12

Jahre

Kosten:

20 €, Bezahlung bis zum 26. Juni

Anmeldung erforderlich

Löwe & Co im Osnabrücker Zoo

Wann: 7. Juli, 10 – 14 Uhr

`

8-12

Treffpunkt:

Jahre

Haupteingang vom Zoo

Eine Fahrt zum Heidepark Soltau, einem Freizeitpark der besonderen

Klasse.

Dafür sorgen über 50 Attraktionen – von kolossal rasant bis ganz

entspannt.

Gemeinsam einen schönen Vormittag mit Spielen rund ums Tier

im Osnabrücker Zoo verbringen.

Ferienpass mit „Zoo-Abschnitt“ und Tagesverpflegung mitbringen.

Kanuschnuppertag

Wann:

Gruppe A 8. Juli,

Gruppe B 9. Juli,

10 – 17 Uhr

Treffpunkt:

Kanueinsatzstelle

an der Hase

in Eversburg

Anmeldung erforderlich

Gruppe

A

ab 12

Jahre

Gruppe

B

ab 14

Jahre

Im Canadier geht’s die Hase runter. Ihr paddelt unter fachkundiger

Begleitung durch die Natur. Für diese Route werden keine

Vorkenntnisse benötigt. Das Schwimmabzeichen in Bronze sollte

vorhanden sein.

Bitte Sonnencreme, Getränke und Kopfbedeckung mitbringen.

Seite 54


u 580 0278

Fest im Sattel

Wann: 9. und 16. Juli,

15 – 17 Uhr

5-7

Jahre

Treffpunkt:

Reiterhof Schierbaum,

Schierbaumsfeld 13 (Voxtrup)

Kosten:

8,50 h, bis spätestens eine Woche

vorher zu bezahlen

Anmeldung erforderlich

JZ Ostbunker

Reit-Schnupperkurs

Unbedingt einen Reiter- oder Fahrradhelm und Getränke mitbringen.

Lustige und spannende Pferdegeschichten

Wann: 10. Juli,

14 – 15.30 Uhr

5-8

Jahre

Die Lesewelt Osnabrück e.V. will mit euch interessante Pferdeabenteuer

erleben.

Treffpunkt:

Stadtteilbibliothek Schinkel,

Rappstraße 1

Anmeldung erforderlich

Raus aus der Stadt, rein in die Natur

Wann: 14. Juli,

10 – 19 Uhr

`

Kosten:

2 k

ab 10

Jahre

Wandern – Schwimmen – Grillen

Mit dem Bus zum Stadtrand und von dort aus zum Teutoburger

Waldsee wandern, schwimmen oder am Sandstrand chillen,

an schließend auf einem Bauernhof grillen.

Tagesrucksack mit Verpflegung und Getränke sowie Badesachen

nicht vergessen.

Schnitzeljagd bei Nacht

Wann: 15. und 29. Juli,

21 – 23 Uhr

ab 8

Jahre

Treffpunkt:

Jugendtreff Widukindland, Zufahrt

über Sachsenweg

Anmeldung erforderlich

Hören und Sehen werden in dieser Nacht auf die Probe gestellt.

Wer findet die Versteckten zuerst Bitte festes Schuhwerk und

umweltfreundliche Rucksackverpflegung mitbringen.

Seite 55


JZ Ostbunker u 580 0278

Kreativwerkstatt

Wann: 16. Juli,

15 – 18 Uhr

`

Spannende Detektivgeschichten

Wann: 17. Juli,

14 – 15.30 Uhr

ab 8

Jahre

6-9

Jahre

Freundschaftsbänder

Freundschaftsbänder sind ein ganz persönliches Zeichen der

Verbundenheit zwischen Menschen. An diesem Tag besteht

die Möglichkeit, dem engen Band der Freundschaft mit einem

selbstgemachten, farbenfrohen Armband besonderen Ausdruck

zu verleihen.

Begib dich mit Puzzle-Paul, Kwiatkowski und anderen Detektiven

auf Verbrecherjagd!

Treffpunkt:

Stadtteilbibliothek Schinkel,

Rappstraße 1

Anmeldung erforderlich

In Zusammenarbeit mit der Lesewelt Osnabrück e. V.

Germanen leben anders I

Wann: 20. Juli,

10 – 16 Uhr

Kosten:

5 j

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Am Montag begeben wir uns mit den zukünftigen „Römern“

nach Kalkriese, zum Ort der legendären Schlacht zwischen den

Römern und Germanen vor 2000 Jahren. Wir erfahren einiges

über Ausstattung, Kampfstrategien und Bewaffnung der römischen

Legionäre und Germanen und wie es zur Varusschlacht

kommen konnte.

Nach einem Picknick bietet sich die Gelegenheit in einem

Geländespiel selbst zu erkunden, wie die Germanen die Römer

besiegten.

Germanen leben anders II

Wann: 21. – 24. Juli,

14 - 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

Bitte Verpflegung für die Picknickpause mitbringen.

Leben wie ein Germane vor 2000 Jahren. Wie waren sie gekleidet

Was haben sie gegessen Was haben sie gespielt Wir

nähen uns ein typisch germanisches Gewand (21. Juli), lernen

alte handwerkliche Techniken kennen (22. Juli) und bereiten am

offenen Feuer unsere Mahlzeit zu (23. Juli). Natürlich dürfen die

Spiele nicht zu kurz kommen. Am Freitag, 24. Juli finden gemeinsame

Wettkämpfe mit den Römern im Hasepark statt.

Seite 56


u 580 0278

Kreativwerkstatt

Wann: 28. Juli,

15 – 18 Uhr

`

8-12

Jahre

JZ Ostbunker

Perlenkrokodile

Aus Glasperlen werden kleine Krokodile gefertigt, die zum Beispiel

als Schlüsselanhänger benutzt werden können.

Besuch in der Osnatel Arena

Wann: 29. Juli,

Gruppe A 11 – 12 Uhr,

Gruppe B 13 – 14 Uhr

Alter: Gruppe A 8 – 12 Jahre, Gruppe B 13 – 17 Jahre

Treffpunkt:

Osnatel Arena

Anmeldung erforderlich

Kreativwerkstatt

Wann: 30. Juli,

15 – 18 Uhr

`

ab 8

Jahre

Perlenschmuck

Aus bunten Glasperlen können Armbänder, Halsketten oder Ringe

hergestellt werden.

Piraten gehen auf Schatzsuche

Wann: 31. Juli,

10 – 13 Uhr

`

8-12

Jahre

Der Schatz vom Ostbunker wurde gestohlen und es ist an der

Zeit, ihn zurück zu erobern. Für dieses Abenteuer werden mutige

Piraten im Alter von 8 – 12 Jahre gesucht.

Lila-Weiß sind unsere Farben

Wann: 1. August,

11 – 17 Uhr

13-17

Jahre

Fahnenmalaktion mit der Violet Crew

Kosten:

3 € – 6 €

(je nach Größe der Fahne)

Anmeldung erforderlich

Seite 57


JZ Ostbunker u 580 0278

Schinkelmarkt

Wann: 2. August,

10 – 16 Uhr

`

Treffpunkt:

Marktplatz Schinkel, Ebertallee

Familienflohmarkt auf dem Marktplatz der Ebertallee (Schinkel).

Für das leibliche Wohl sorgen ein Imbiss- und Getränkestand vom

Jugendzentrum Ostbunker. Verschiedene Attraktionen wie z. B.

ein Schminkstand, Karussell und Hüpfburg warten auf euch. Es

wird keine Standgebühr erhoben.

Fußballturnier in Eversburg

Wann: 4. August,

10 – 16 Uhr

Teilnehmen können Hobby- und Freizeitmannschaften der Jahrgänge

1997 – 2003.

Treffpunkt:

Soccerplatz der zentralen Sportanlage

in Eversburg, Grüner Weg

Anmeldung erforderlich

Abschlussdisco in der Lagerhalle

Wann: 4. August,

18 – 22 Uhr

`

Treffpunkt:

Lagerhalle, Rolandsmauer

Kosten:

ohne Ferienpass 1,50 j

8-12

Jahre

Wir treffen uns um 18 Uhr an der Lagerhalle und feiern die gelungenen

Ferien mit einer Party.

Seite 58


u 600 3439

Ferienhort

Wann: 25. Juni – 3. Juli,

jeweils 8 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

6-12

Jahre

Stadteiltreff Heinz-Fitschen-Haus

Berufstätige Eltern aufgepasst! Anmeldungen dafür direkt

unter Telefon 77009-24.

Kinder berufstätiger Eltern können gemeinsam spielen, toben,

malen und an den Ferienpassaktionen teilnehmen.

Alles rund ums Bus fahren

Wann: 25. und 26. Juni,

10 –12 Uhr

Anmeldung erforderlich

Wann: 25. Juni,

14 – 17 Uhr

Treffpunkt:

Foyer im Cinema Arthouse

Kosten:

3,50 €

Anmeldung erforderlich

8-12

Jahre

Ein Blick hinter die Kinoleinwand

ab 8

Jahre

Wir besuchen das Busdepot

Ein Bus der Stadtwerke bringt uns zum Busdepot. Dort erfahrt ihr

etwas über das Busliniennetz, den Busfahrplan und wie sich jeder

Fahrgast im Bus verhalten sollte. Am nächsten Tag schauen wir

uns an, wo die Busse gewaschen und repariert werden und was

noch so alles zum Busdepot dazu gehört.

Im Vorführraum könnt ihr miterleben, was alles getan werden

muss, bevor der Film auf der Leinwand erscheint. Dabei werden

auch alle eure Fragen beantwortet. Anschließend sehen wir uns

den aktuellen Kinderfilm an.

Tob dich richtig aus

Wann: 26. Juni,

14 – 17 Uhr

`

Kosten:

Bitte bringt Taschengeld für

Getränke und Snacks mit.

Ein abwechslungsreicher Nachmittag mit ungewöhnlichen Spielaktionen,

Hüpfburg, Pedalos, Schwungtuch, Schminktisch, Stockbrot

backen …

Seite 59


Stadteiltreff Heinz-Fitschen-Haus u 600 3439

Batiken

Wann: 29. Juni,

14 – 17 Uhr

`

ab 7

Jahre

Selbstgefärbtes gibt den Ton an! Ganz einfach lassen sich mit

trendigen Batikfarben T-Shirts, Baumwolltaschen, helle Kappen

und ähnliches in Binde- und Falttechnik gestalten.

Bitte bringt ein Teil aus Baumwolle zum Färben mit.

Familienmorgen im Elterncafé

Wann: 30. Juni,

9 – 15 Uhr

Kosten:

Ab 2 Jahre: 3,50 €,

ab 6 Jahre 5 €

Anmeldung erforderlich

Ausflug ins Grüne

Nach einem kleinen Frühstück bis 10 Uhr geht es mit Kind und

Kegel nach Vehrte zur Schatzsuche und anschließendem Grillen

am Naturfreundehaus.

Bitte tragt für den Wald entsprechende unempfindliche Kleidung

und feste Schuhe.

Malen wie die Profis

Wann: 1. und 2. Juli,

14 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Ihr baut eure eigene Leinwand

um darauf fantasievolle Bilder zu

malen. Die fertigen Bilder können

anschließend im Café für Eltern,

Freunde und Cafégäste ausgestellt

werden.

Familienmorgen im Elterncafé

Bitte bringt einen Kleiderschutz

mit.

Wann: 7., 14., 21.,

28. Juli, 4. August,

9 – 12 Uhr

`

Kosten:

Von 3 – 6 Jahre: 1,50 €,

ab 6 Jahre 3 €

Im Café könnt ihr mit den Eltern und jüngeren Geschwistern

gemeinsam lecker frühstücken. Doch während die Erwachsenen

noch ihren Kaffee trinken und sich unterhalten, dürft ihr schon

spielen, toben, malen, basteln … Geplant sind folgende Aktionen:

am 7. Juli: Brötchen backen,

am 14. Juli: Matschen und kneten mit Salzteig,

am 21. Juli: Bunte Buttons anfertigen,

am 28. Juli: Lustige und spannende Spiele,

am 4. August: Bastelspaß

Hoch hinaus

Wann: 6. Juli, 13 – 19 Uhr

ab 12

Kosten: 9 €

Jahre

Anmeldung erforderlich

Klettern im Hochseilgarten Kalkriese

Siehe Sonderveranstaltungen „Mädchenaktionstage“

Seite 60


u 600 3439

Tanzen wie die Popstars

Wann: 6. und 7. Juli,

14 – 16 Uhr

`

ab 10

Jahre

Stadteiltreff Heinz-Fitschen-Haus

Ihr habt Lust, euch zu cooler Musik zu bewegen Dann seid ihr

bei Julia genau richtig! Sie tanzt mit euch zu eurer Lieblingsmusik

und zeigt neue Tanzschritte von den großen Stars.

Wer möchte, kann seine Lieblingsmusik mitbringen.

Fahrt zum Musical „TARZAN“

Wann: 8. Juli,

13 – 24 Uhr

Kosten:

28 €

Anmeldung erforderlich

Neues Stuhldesign

Wann: 9. Juli,

14 – 17 Uhr und

10. Juli, 10 – 12 Uhr

ab 11

Jahre

ab 9

Jahre

Ab in den Dschungel

TARZAN erzählt die legendäre Geschichte eines jungen Mannes,

der von Affen aufgezogen wurde und auf der Suche nach seinen

Wurzeln die große Liebe findet.

Die mitreißende Musik von Phil Collins, spektakuläre Luftakrobatik

und überraschende Lichteffekte lassen das Musical zu einem

unvergesslichen Erlebnis werden.

Bitte nehmt Verpflegung für den Tag mit.

Sei kreativ und gestalte mit Fantasie und Farbe einen Stuhl nach

deinem persönlichen Geschmack. So hast du ein einzigartiges

Möbelstück. Wenn du möchtest, kannst du auch einen eigenen

naturfarbenen Holzstuhl mitbringen.

Anmeldung erforderlich

Loslaufen, antäuschen und dann nix wie weg!

Wann: 10. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Bogenschießen

ab 6

Jahre

Neue und bekannte Wettspiele, die in der Gruppe zu meistern

sind … und am Ende werden Medaillen verteilt.

Wann: 13. Juli,

Gruppe A 10 – 13 Uhr und

Gruppe B 14 – 17 Uhr

Kosten:

5 €

Anmeldung erforderlich

Alter: Gruppe A 9 – 12 Jahre, Gruppe B 13 – 16 Jahre

Mitglieder des Bogenschießvereins „Wolfsangel“ zeigen die

Kunst des Bogenschießens. Mit einer ruhigen Hand und einem

sicheren Auge kannst auch du ins Schwarze treffen.

Bitte bring etwas gegen Hunger und Durst mit.

Seite 61


Stadteiltreff Heinz-Fitschen-Haus u 600 3439

Tatüü, tataa

Wann: 15. Juli,

10 – 12 Uhr

Treffpunkt:

Feuerwehrwache Schinkel,

Belmer Straße

Anmeldung erforderlich

Mach bloß (kein) Theater

Wann: 15., 16. und 17. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Wann: 16. Juli,

10 – 12 Uhr

`

4-7

Jahre

ab 8

Jahre

Leckere Pralinen selbst kreiert

ab 13

Jahre

Wir besuchen die freiwillige Feuerwehr Schinkel um uns Fahrzeuge

sowie Geräte genau anzuschauen und erklären zu lassen.

Vielleicht dürft ihr auch mal die Wasserspritze und das Signal

ausprobieren.

Dabei macht Theaterspielen so viel Spaß! Ob wir Geschichten und

Märchen nachspielen, Sketche aufführen oder ob es ein Stegreiftheater

wird, das entscheidest du mit. Zum Theater gehören auch

Kulissen, Kostüme, Scheinwerfer, Plakate...und Zuschauer. Die

dürfen am Freitag um 17 Uhr dazu kommen; damit es auch ein

richtiges Theater wird.

Selbst hergestellte Pralinen aus der eigenen Küche. Für alle, die

gern naschen oder ein besonderes Geschenk suchen.

Bitte bringt einen kleinen, verschließbaren Behälter mit.

Römer leben anders I

Wann: 20. Juli,

10 – 16 Uhr

Kosten:

5 €

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Am Montag begeben wir uns mit den zukünftigen „Germanen“

nach Kalkriese, zum Ort der legendären Schlacht zwischen den

Römern und Germanen vor 2000 Jahren. Wir erfahren einiges

über Ausstattung, Kampfstrategien und Bewaffnung der römischen

Legionäre und Germanen und wie es zur Varusschlacht

kommen konnte.

Nach einem Picknick bietet sich die Gelegenheit in einem

Geländespiel selbst zu erkunden, wie die Germanen die Römer

besiegten.

Bitte Verpflegung für die Picknickpause mitbringen.

Seite 62


u 600 3439

Spaß und Vergnügen mit „Singstar“ und „Eye-Toy“

Wann: 20. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Römer leben anders II

Wann: 21. – 24. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Wann: 22. Juli,

14 – 17 Uhr

`

ab 9

Jahre

ab 8

Jahre

Freundschaftsarmbänder selbst geknotet

7-10

Jahre

Da kommt die Feuerwehr

Stadteiltreff Heinz-Fitschen-Haus

Beim „Singstar-Spiel“ kannst du dich fühlen wie ein Popstar

und aus vielen bekannten Hits und Chartbreakern deinen Lieblingssong,

allein oder mit Freund/in, zum Besten geben. Oder

du führst beim „Eye-Toy play Sport“ virtuelle Wettkämpfe aus.

Abwechslung und Unterhaltung sind garantiert.

Leben wie ein Römer vor 2000 Jahren. Wie waren sie gekleidet

Was haben sie gegessen Was haben sie gespielt Wir nähen

uns ein typisch römisches Gewand (21. Juli), bereiten am offenen

Feuer unsere Mahlzeit zu (22. Juli) und lernen alte handwerkliche

Techniken kennen (23. Juli). Natürlich dürfen die Spiele nicht zu

kurz kommen. Am Freitag, 24. Juli, finden gemeinsame Wettkämpfe

mit den Germanen im Hasepark, Rothenburger Straße,

statt.

Du möchtest deiner besten Freundin zeigen wie gern du sie hast

Dann schenk ihr ein selbst gemachtes Armband in ihren Lieblingsfarben.

Wie das geht zeigen wir dir.

Wann: 23. Juli,

10 – 12 Uhr

Treffpunkt:

Berufsfeuerwehr,

Nobbenburger Straße

Anmeldung erforderlich

ab 9

Jahre

Was machen die Feuerwehrleute wenn es nicht brennt Wir

besichtigen die Fahrzeuge, den Schlauchturm, die Werkstätten

und erfahren, was noch so alles zur Feuerwehr dazu gehört.

Akrobatik auf dem Pferderücken

Wann: 27. Juli,

9.30 – 13.30 Uhr

Kosten:

5 €

Anmeldung erforderlich

5-7

Jahre

Um wie die Zirkusakrobaten auf dem Rücken eines Pferdes turnen

zu können, musst du ziemlich mutig sein. Doch keine Angst,

die Anleiter vom Reit- und Fahrverein Borgloh e.V. werden dich

gut unterstützen.

Bitte anliegende Kleidung tragen, und Essen und Trinken für eine

Zwischenmahlzeit mitbringen.

Seite 63


Stadteiltreff Heinz-Fitschen-Haus u 600 3439

Lokschuppen und Bahnbetriebswerk

Wann: 29. Juli,

10 – 12 Uhr

ab 8

Jahre

Treffpunkt:

Bahnbetriebswerk Bremer Straße

Anmeldung erforderlich

Wo bleibt die Lokomotive, wenn sie nicht von einem Ort zum

anderen fährt Was passiert, wenn sie repariert werden muss

Ausgestattet mit Warnweste und Helm habt ihr die Gelegenheit,

bei der Deutschen Bahn AG hinter die Kulissen zu schauen und

könnt euch das Bahnbetriebswerk mit der Lokwerkstatt ansehen.

Dabei ist auch die Erkundung einer Lokomotive von innen

möglich.

Die Polizei – dein Freund und Helfer

Wann: 29. Juli,

10.30 – 11.30 Uhr

Treffpunkt:

Kollegienwall 6 – 9

Anmeldung erforderlich

6-8

Jahre

Auf der Polizeiwache erfahren wir etwas über die Arbeit der

Einsatzstelle, werfen einen Blick in die Zellen, können die Streifenwagen

aus der Nähe betrachten und die Arbeit der Spurensicherung

mit Fingerabdruck kennen lernen.

Schienenerlebnisse

Wann: 30. Juli,

12.30 – 19 Uhr

Treffpunkt:

Osnabrücker Hauptbahnhof,

Eingangshalle

Kosten:

11 €

Anmeldung erforderlich

ab 9

Jahre

Zug- und Draisinenfahrt

Wir fahren mit dem Zug nach Quakenbrück. Die anschließende

Fortbewegung mit einer Draisine, wie es Lucky Luke und die

Daltonbrüder schon taten, ist für alle ein spannendes Erlebnis.

Bitte bringt für die Spiel- und Picknickpause Verpflegung mit.

Viele Köche verderben den Brei!

Wann: 31. Juli,

10 – 13 Uhr

`

6-10

Jahre

Doch nicht bei uns! Gemeinsam bereiten wir ein leckeres Menü

vor und laden die Eltern zu 12.30 Uhr zum gemeinsamen Essen

ein.

Seite 64


u 600 3439

Pralinen aus eigener Küche

Wann: 3. August,

14 – 17 Uhr

`

9-12

Jahre

Stadteiltreff Heinz-Fitschen-Haus

Süße Leckereien mal mit Früchten, mal mit Kakao und Nüssen –

da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Bitte bringt einen kleinen Behälter mit Deckel mit.

Discotanz

Wann: 3. und 4. August,

10 – 12 Uhr

`

5-8

Jahre

Habt ihr Spaß am Tanzen Dann seid ihr bei Karina genau richtig.

Ihr lernt nach neuester Discomusik aktuelle Tanzfiguren. Und auf

der Abschlussdisco könnt ihr das Geübte gleich ausprobieren.

Lagerhallendisco

Wann: 4. August,

18 – 22.15 Uhr

ab 8

Jahre

Wer nicht alleine zur super Ferienabschlussparty fahren möchte,

kann mit uns gemeinsam zur Lagerhalle fahren.

Siehe auch unter Sonderveranstaltungen.

Kosten:

Eintritt ohne Ferienpass: 1,50 €

und evtl. Busgeld

Anmeldung erforderlich

Dosentag

Wann: 5. August,

14 – 17 Uhr

`

ab 6

Jahre

Originelles aus Dosen gestalten

Aus der Konservendose lassen sich viele lustige Spielmöglichkeiten

anfertigen, zum Beispiel Autos, Dosenstelzen oder Windlichter.

Bitte bringt große oder kleine Dosen, mit oder ohne Deckel

(Cremedose) mit.

Seite 65


GZ Lerchenstraße u 76 08 92 31

Buntes Haus

Wann: 25. Juni,

14 – 17 Uhr

`

ab 4

Jahre

Bemalt die Fenster des GZL mit kunterbunter Farbe.

Egal ob mit den Fingern oder einem Pinsel, heute ist eure Kreativität

gefragt.

Also, ab an die Fenster – fertig – los!

Beautysalon

Wann: 26. Juni,

10 – 12 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Bringt ein altes Hemd, T-Shirt oder einen Kittel mit!

Mädels aufgepasst! Es geht allein um euch. Ihr wollt euch einmal

richtig verwöhnen lassen und dem stressigen Alltag entfliehen

Dann ist unser Beautyprogramm genau das Richtige für euch.

Heute stehen Haare stylen, schminken und selbstgemachte

Ge sichts masken auf dem Programm.

Jugendzeltlager Hülshagen

Wann: 30. Juni – 5. Juli

Kosten:

36 € ohne Ferienpass,

29 € mit Ferienpass

Anmeldung erforderlich

12-14

Jahre

Stadtranderholung in Hülshagen bei Quakenbrück

Zelten direkt am Fluss und Wasserwandern in mehreren Tagesetappen

machen diese Freizeit zu einem Erlebnis der besonderen

Art. Den ganzen Tag Natur und wir mittendrin in unseren Kanadiern


Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Das Schwimmabzeichen in Bronze muss jedoch vorgelegt werden.

Zu dieser Veranstaltung wird noch einen Infoabend stattfinden.

Der Termin wird nach Anmeldung bekanntgegeben.

Als Stadtteildetektive unterwegs

Wann: 6. Juli,

10.30 – 15 Uhr

`

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

Wasser Marsch!

Die Stadteildetektive machen sich auf, das Gewässer am Gemeinschaftszentrum

zu erforschen. Mit einem Stadtplan, Lupen und

Bestimmungshilfen ausgerüstet geht es immer dem Gewässer

nach. Was ist das für ein Bach Wohin fließt das Wasser Wer lebt

in den angrenzenden Gewässern

Bitte bringt euch umweltfreundliche Rucksackverpflegung mit.

Seite 66


u 76 08 92 31

Fußballtraining

Wann: 7., 14., 21., 28. Juli,

10 – 12 Uhr

Alter: Jahrgänge

1997 – 2003

`

Tischtennis-Action

Wann: 7. Juli,

14 – 16 Uhr

`

Fahrradwerkstatt

Wann: 7.,14. und 21. Juli,

15 – 18 Uhr

`

Kanuschnuppertag

ab 8

Jahre

ab 8

Jahre

Wann: Gruppe A: 8. Juli,

Gruppe B: 9. Juli,

jeweils 10 – ca. 17 Uhr

Treffpunkt:

Kanueinsatzstelle an der Hase in

Eversburg

Anmeldung erforderlich

GZ Lerchenstraße

Kicken wie Poldi, Ballack & Co.

Habt ihr Lust mit uns auf dem Kunstrasenplatz des SSC Dodesheide

Fußball zu spielen, dann kommt vorbei. Gemeinsam feilen wir

an Technik, Taktik und den Tricks der großen Stars.

Am 4. August wollen wir dann als Mannschaft am großen Ferienpass-Abschlussturnier

teilnehmen (siehe Programm).

Bitte ausreichend Getränke mitbringen.

Multitable-Tischtennis-Turnier

Ihr habt Lust oder Spaß am Tischtennis spielen oder wolltet es

immer schon mal lernen oder eure Fähigkeiten verbessern Dann

seid ihr bei uns genau richtig!

Bei unserer Tischtennis Ferienpassaktion steht Spiel, Spaß und

Spannung im Vordergrund und wir garantieren euch keine Langeweile!

Zum Abschluss spielen wir ein großes Tischtennis-Turnier

und krönen den Tischtennis-Champion der Lerchenstraße ...

Gönne deinem Fahrrad doch mal eine Inspektion oder flick endlich

mal den platten Reifen. In der Fahrradwerkstatt stehen dir

die verschiedensten Werkzeuge, gebrauchte Ersatzteile und ein

Ansprechpartner zur Verfügung.

Alter: Gruppe A: ab 12 Jahre, Gruppe B: ab 14 Jahre

Im Kanadier geht’s die Hase runter. Ihr paddelt unter fachkundiger

Begleitung durch die Natur. Für diese Route werden keine

Vorkenntnisse benötigt. Das Schwimmabzeichen in Bronze sollte

vorhanden sein.

Bitte denkt an Sonnencreme, mind. 1,5 l Getränke, Kopfbedeckung.

Seite 67


GZ Lerchenstraße u 76 08 92 31

Film + Grillen

Wann: 9., 16., 23., 30. Juli,

ab 19 Uhr

Alter: siehe Angaben zum

Film

`

Kosten:

Würstchen 1 €, Getränke 1 €

Micky Maus & Co. aus Holz

Wann: 10. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

Chaosspiel

Wann: 13. Juli,

11 – 15 Uhr

`

ab 6

Jahre

ab 6

Jahre

Diese Filme werden gezeigt:

„Die drei Räuber“; ca. 93 Min., ab 6 Jahren

„WALL-E“, ca. 95 Min; ab 8 Jahren

„Die Rote Zora“; ca. 99 Min.; ab 8 Jahren

„Paulas Geheimnis“; ca. 98 Min. ; ab 6 Jahren

In der Filmpause werfen wir den Grill an. Es gibt Würstchen und

verschiedene Getränke.

Wir erobern die Holzwerkstatt

In der Holzwerkstatt kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen

und deine Lieblingstiere oder -figuren auf Holz zeichnen und aussägen.

Anschließend kannst du Micky Maus & Co. bunt anmalen

und natürlich auch mit nach Hause nehmen.

Bitte zieht alte Kleidung an.

Heute werden eure Köpfe rauchen. Knifflige Fragen und nervenaufreibende

Aufgaben erwarten euch. Stellt euch auf ein unvermeidbares

Chaos im GZL ein.

Kickern wie die Profis

Wann: 13. und 20. Juli,

16 – 18 Uhr

ab

`

10

Jahre

Treffpunkt:

OSC-Kicker-Klub, Lotter Straße 45

Tischfussball-Schnuppertraining

Ihr habt heute die Gelegenheit mit echten Profis am Kickertisch

zu stehen. Eure Trainer sind gestandene Bundesligaspieler, die

euch viele Tipps geben und alles nötige für ein spannendes Tischfussballspiel

beibringen.

Absolute Anfänger erwünscht!

Ein Angebot in Kooperation mit den „OSC-Mavericks“

Seite 68


u 76 08 92 31

Die kleine Zooschule

Wann: 14. und 28. Juli,

10 – 13 Uhr

Treffpunkt:

Haupteingang des

Osnabrücker Zoos

Anmeldung erforderlich

Tag der Schlange

Wann: 15. und 22. Juli,

10 – 12 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

ab 8

Jahre

GZ Lerchenstraße

Führung durch den Osnabrücker Zoo

An diesem Tag könnt ihr den Zoo einmal ganz anders erleben. Der

Zoopfleger führt uns hinter die Kulissen des Zooalltags, die sonst

kein Besucher sieht und ihr lernt alles über Tiger, Affe und Co.

Bitte bringt den Zooabschnitt eures Ferienpasses mit.

Wer etwas über die faszinierenden Tiergruppen der Reptilien und

Spinnentiere erfahren und ihnen auch einmal „hautnah“ begegnen

möchte, kann dies am heutigen Tag tun. Ein Reptilienspezialist

weiht uns in die geheimnisvolle Welt dieser Exoten ein, klärt

die zahlreichen Legenden zu diesen Tieren auf und beantwortet

alle Fragen zu Python, Agame und Co.

Spiele-Party

Wann: 15. Juli,

13 – 16 Uhr

`

ab 6

Jahre

Wenn ihr Lust habt mit uns tolle und spannende Gesellschaftsspiele

zu spielen, dann seid ihr bei uns genau richtig. Neben den

klassischen Spielen haben wir noch viele brandneue Spiele für

euch zum Ausprobieren.

Wing Tsun – Die intelligente Selbstverteidigung

Wann: 15. und 28. Juli,

jeweils 16 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 10

Jahre

Wing Tsun ist eine alte chinesische Selbstverteidigungskunst.

Neben den wichtigsten Techniken zur Selbstverteidigung, dem

richtigen Einsatz von Stimme, Gestik und Mimik wird ein erfahrener

Trainer mit euch verschiedene brenzlige Situationen durchspielen.

Dadurch lernt ihr spielerisch, wie ihr euch in gefährlichen

Situationen selbstbewusst verhaltet, ohne diese eskalieren zu

lassen.

Bitte Sportkleidung mitbringen.

Seite 69


GZ Lerchenstraße u 76 08 92 31

Bastel-Schmatz

Wann: 16. Juli,

10 – 12 Uhr

Anmeldung erforderlich

Minigolf

ab 4

Jahre

Wann: 16. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Treffpunkt:

Knollmeyers Mühle im Nettetal

ab 8

Jahre

Ab in die Knetstube!

Heute steht alles im Zeichen von ganz besonderer Knete: die

neue Essknete ist kunterbunt, lässt sich in alle Formen bringen

und – man kann sie essen. Euren Ideen sind keine Grenzen

gesetzt, also kommt und lasst die wunderlichsten Figuren und

Tiere entstehen.

Die fertigen Kreationen werden im Ofen gebacken – und dann

gegessen.

Auf der Minigolfbahn im Nettetal

werden wir den Tagessieger ermitteln.

Mal sehen wer von euch am Besten

einlocht.

Bitte bringt den Ferienpassabschnitt

Minigolf und etwas Verpflegung mit.

Playmais

Wann: 17. Juli,

11 – 13 Uhr

`

ab 6

Jahre

Mit Playmais kann man tolle Sachen bauen. Es klebt wie von

selbst und kann sogar gegessen werden. Wie, ihr kennt das nicht

Dann wird’s aber höchste Zeit, dass ihr vorbeikommt!

Klettern im Nettetal

Wann: 20. Juli,

14 – 17 Uhr

ab 8

Jahre

Treffpunkt:

Knollmeyers Mühle im Nettetal

Anmeldung erforderlich

Heute geht’s in den Kletterwald im Nettetal.

Dort könnt ihr euch der Herausforderung stellen, hoch in den

Bäumen einen kniffligen Kletterparcours zu durchlaufen.

Erlebt ein Abenteuer, dass ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Ihr müsst mit gestrecktem Arm mind. 1,85 m groß sein. Bringt

etwas Verpflegung mit.

Als Stadtteildetektive unterwegs

Wann: 20. Juli,

10.30 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 7

Jahre

Auf in den Bürgerpark am Gertrudenberg

Mit einem Stadtplan und Kompass ausgerüstet machen sich die

Stadtteildetektive auf den Weg zum Bürgerpark. Was bietet uns

dieses große Gelände Es soll verschiedene Molcharten geben.

Wo die wohl leben Wie sehen sie aus Wir werden viel Spaß

haben und den spannenden Park erobern!

Bitte bringt euch Busgeld, Gummistiefel und umweltfreundliche

Rucksackverpflegung mit.

Seite 70


u 76 08 92 31

Experimentierworkshop

Wann: 21. Juli,

10 – 13 Uhr

`

ab 8

Jahre

GZ Lerchenstraße

Aus den einfachsten Sachen die tollsten Dinge machen. Hier

kannst du deine Experimentierfreude ausleben.

1, 2 ... Polizei

Wann: 22. Juli,

10.30 – 12 Uhr

Treffpunkt:

Polizei, Kollegienwall 6 – 9

Anmeldung erforderlich

ab 9

Jahre

Blick hinter die Kulissen der Polizei

Ihr wolltet schon immer wissen wie es in einer Polizeistation

aussieht Wir geben euch die Gelegenheit dazu. Lernt alles über

die aufregende Polizeiarbeit kennen, nehmt Fingerabdrücke, verhört

Verdächtige und werft einen Blick „hinter die Kulissen“ der

Polizei Osnabrück.

Das Dschungelbuch

Wann: 22. Juli,

13 – 19 Uhr

Kosten:

Kinder 7 €, Erwachsene 9 €

Anmeldung erforderlich

Familienausflug zur Freilichtbühne Tecklenburg

In diesem Sommer präsentiert euch die Freilichtbühne Tecklenburg

die Geschichte von dem Menschenjungen Mowgli der mit

seinen Freunden Balou, dem Bären und Baghira, dem Panther

viele aufregende und gefährliche Dschungel-Abenteuer erlebt.

Faustlos

Wann: 23. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Hier erfährst du, wie du in brenzligen Situationen in der Schule

oder deiner Freizeit reagieren kannst. Bestimmt kennst du das:

Einer fängt an und anschließend beginnt der große Stress mit den

anderen. Damit das Ganze nicht eskaliert, lernst du hier wie man

mit Worten und Körpersprache weiterkommt.

Seite 71


GZ Lerchenstraße u 76 08 92 31

Wasserschlacht und Inselkämpfe

Wann: 23. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Malzeit

Wann: 24. und 31. Juli,

10 – 12.30 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

ab 7

Jahre

Ein Tag auf dem Reiterhof

Wann: 27. Juli,

10 – 18 Uhr

Kosten:

8 €

Anmeldung erforderlich

ab 7

Jahre

Wasseraction pur!!!

In der Lerchenstraße steht an diesem Nachmittag alles im

Zeichen des Wassers. Wir nutzen die Sommerzeit zu einem

ausgiebigen Spielnachmittag, genug Wasser wird die Freiwillige

Feuerwehr Haste garantieren. Also kommt vorbei, testet unsere

Wasserrutsche und viele weitere nasse Actionspiele ...

In Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Haste

Bringt bitte Schwimmsachen und ein Handtuch mit

Acrylmalen leicht gemacht

Acrylfarben leuchten wunderbar. Mit ihnen könnt ihr nicht nur

malen, sondern auch drucken, spachteln, bürsten, wischen, spritzen

und kleben. Das macht einfach Spaß und sieht toll aus. Zieht

euch ein altes Hemd über!

Mit dem Bus geht es zum Reiterhof Hunsche nach Lienen. Dort

lernt ihr einiges über die richtige Pferdepflege und Pferdehaltung.

Danach stärken wir uns mit einem leckeren Mittagessen. Dann

ist es endlich so weit, jetzt geht’s auf den Schrittausritt. Ein Tag

für Reitanfänger. Bitte denkt an eine bequeme lange Hose, feste

Schuhe und einen Reit- oder Fahrradhelm.

Familienflohmarkt

Wann: 29. Juli,

15 – 18 Uhr

`

Märchen mal anders

Wann: 30. Juli,

10 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

8-12

Jahre

Räumt eure Schränke, den Keller und die Garage auf! Fragt eure

Eltern und Großeltern nach ausrangierten Sachen und bessert

euer Taschengeld beim Familienflohmarkt auf!

Wir spielen mit euch Theater

Hänsel und Gretel verirrten sich im Wald ... Ein Märchen mit

Happy End. Doch was wäre gewesen, wenn die beiden nicht

so sehr aufeinander aufgepasst hätten Habt ihr auch so gute

Freunde und/oder Geschwister Anhand dieses Märchens wollen

wir mit euch entdecken, was Freundschaft ausmacht. Freut euch

auf einen Tag voller Theaterspiel, Spaß und Spannung.

Bitte Verpflegung für eine gemeinsame Mittagspause mitbringen.

Seite 72


u 76 08 92 31

Als Stadtteildetektive unterwegs

Wann: 3. August,

10.30 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

Leben wie in Afrika

Wann: 4. August,

10.30 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

6-10

Jahre

Fußballabschlussturnier

Wann: 4. August,

10 – 16 Uhr

Treffpunkt:

Sportplatz am Schulzentrum

Eversburg

Anmeldung erforderlich

„Wilde Kerle treffen Wilde Hühner“

Wann: 5. August,

14 – 17 Uhr

`

ab 4

Jahre

GZ Lerchenstraße

Auf in die Wälder im Stadtteil

Auf in die Wälder des Nettetals, um uns dem vielfältigen Lebensraum

dort anzunähern. Mit Lupe und Fernglas werden wir

Lebewesen erkunden, ein Budendorf erbauen, Spiele spielen und

vieles mehr.

Bitte bringt euch dem Wetter entsprechende Kleidung sowie

umweltfreundliche Rucksackverpflegung mit.

Nachbau einer kleinen afrikanischen Lehmhütte

Lauscht zu Beginn einem afrikanischen Märchen und sucht

danach gemeinsam Material für eine kleine afrikanische Wohnhütte.

Aus Ton, kleinen Ästen und Stroh kann sich dann jedes Kind eine

eigene kleine Lehmhütte bauen. So entsteht ein ganzes afrikanisches

Minidorf.

Bitte bringt einen Karton für den Transport eurer Hütte und eine

Plastiktüte mit.

Alter: Jahrgänge 1997 – 2003

Großes Fußballturnier zum Abschluss der Sommerferien. Anmelden

können sich sowohl Mannschaften, wie auch Einzelspieler

der Jahrgänge 1997 – 2003. Gespielt wird in 5er-Teams (4 Spieler

+ Torwart).

Straßenmannschaften sind herzlich Willkommen!

Ferienpass-Abschlussveranstaltung

Spiele rund um Fußball und Pferde, kreative Ideen für wilde

Ferien kids und ganz viel Spaß warten auf dich. Dieses Fest wird

ein wilder Abschied vom Ferienpass sein.

Seite 73


GZ Ziegenbrink u 750 6603

3. Osnabrücker Mädchen-Hobby-Soccerturnier

Wann: 25. Juni,

10.30 – 12 Uhr

`

Treffpunkt:

Bolzplatz „Hauswörmannsweg“

Klecks & Co

Wann: 25. Juni,

2., 9. und 23. Juli,

13.30 – 15 Uhr

`

Wann: 26. Juni,

9 – 13 Uhr

`

Treffpunkt:

Riedenbach am

Freitags-Wochenmarkt

6-12

Jahre

ab 6

Jahre

Flohmarkt am Riedenbach

ab 4

Jahre

Lust auf Fußball

Fußballschuhe eingepackt Die Freundin abgeholt Dann macht

euch auf den Weg zum Soccerturnier! Dieses Jahr gibt es für

jede Teilnehmerin eine Medaille. Ihr könnt euch als Mannschaft

(4 Spielerinnen und Torfrau) oder Einzelspielerinnen vor Ort

an melden.

Bitte Sportkleidung und Getränke mitbringen!

Klecksen, kleckern, kreativ sein

In der Kreativ- und Malwerkstatt könnt ihr die Künstler sein. Wir

malen Bilder, basteln, klecksen, bildhauen und probieren neue

Techniken aus. Heute wird gebatikt! Bringt bitte ein weißes

Hemd, T-Shirt, Bettzeug o. ä. zum Batiken mit!

Bringt euch ein altes Hemd oder T-Shirt mit sowie weiße Sachen

zum Färben.

Das ist der ultimative Ferienauftakt! Kaufen ... Tauschen – Verkaufen

… Infos zum Ferienpassprogramm … Spielaktionen …

Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke vor Ort. Keine Standgebühr und

keine Profis.

Märchenerzählerin

Wann: 26. Juni,

11 Uhr

`

Treffpunkt:

ab 4

Jahre

Riedenbach – in Verlängerung des

Freitags-Wochenmarktes (bei

Regenwetter im Gemeinschaftszentrum

Ziegenbrink)

Früher reisten die Erzählerinnen und Erzähler von einem Dorf zum

nächsten. Hier erzählten sie sich diese, dort jene Geschichte. Ihr

habt die Möglichkeit, in die Welt der Geschichten einzutauchen

und selbst Teil der Geschichte zu werden.

Seite 74


u 750 6603

Töpferwerkstatt – Die Erste

Wann: 29. Juni und 9. Juli,

Gruppe A: 16 – 17 Uhr

Gruppe B: 17.15 –

18.15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

GZ Ziegenbrink

Töpfern was der Ton hält

Beim ersten Termin könnt ihr Tiere, Schüsseln, Vasen, Becher... selber

töpfern und am 9. Juli werdet ihr mit Fantasie und Kreativität

all das bunt gestalten.

Bringt euch ein altes Hemd oder T-Shirt mit!

Wiesenolympiade

Wann: 30. Juni, 14 – 16 Uhr

`

Chaostag

Wann: 1. Juli,

11 – 13 Uhr

`

ab 8

Jahre

ab 6

Jahre

Mögen die Besten gewinnen

Hier ist euer Können gefragt! Viele verschiedene Stationen

warten auf euch. Mit einer Spielkarte könnt ihr von Station zu

Station gehen und Punkte sammeln. Mal schauen, ob ihr olympiareif

seid!

Bringt euch bitte Getränke und Sportkleidung mit!

Ein Nachmittag voller Action, Chaos und Spaß!!!

Zu Besuch bei der Feuerwehr

Wann: 2. Juli,

10 – 11.30 Uhr

6-8

Jahre

Treffpunkt:

Hauptfeuerwache, Nobbenburgerstraße

4

Anmeldung erforderlich

Ein Blick hinter die Kulissen der Berufsfeuerwehr

Einmal hinter die Kulissen schauen! Mit einem Feuerwehrwagen

fahren, das Spritzenhaus besichtigen und den Feuerwehrmännern

und -frauen alle Fragen stellen, die ihr schon immer stellen

wolltet.

Seite 75


GZ Ziegenbrink u 750 6603

Sport auf´m Bolzer

Wann: 3., 10. und 24. Juli,

13 – 14.30 Uhr

ab

`

8

Jahre

Treffpunkt:

Bolzplatz „Wörthstraße“

Heute geht es um Sport. Ob Fußball, Basketball oder andere Ballspiele

... Entscheidet selbst, was ihr spielen wollt!

Bringt euch bitte Getränke und Sportkleidung mit!

Töpferwerkstatt – Die Zweite

Wann: 6. und 15. Juli,

Gruppe C: 16 – 17 Uhr

Gruppe D: 17.15 –

18.15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

Töpfern was der Ton hält

Beim ersten Termin könnt ihr Tiere, Schüsseln, Vasen, Becher ...

selber töpfern und am 15. Juli werdet ihr mit Fantasie und Kreativität

all das bunt gestalten.

Bringt euch ein altes Hemd oder T-Shirt mit.

Heute ist Indianertag

Wann: 7. und 8. Juli

(2 Veranstaltungen),

11 – 16 Uhr

Kosten:

Taschengeld für Getränke

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

Wir machen Lagerfeuer, kochen indianisch, basteln Traumfänger,

fertigen indianische Lederarbeiten, erleben Geschichten aus

dem Leben der Indianer hautnah am Lagerfeuer und malen uns

Tipischilder ... Vorhandene Verkleidungen können mitgebracht

werden.

Bitte zusätzliche Verpflegung für den Tag mitbringen.

Seite 76


u 750 6603

Schloß Dankern

Wann: 9. Juli,

9 – 18 Uhr

Kosten:

Kinder bis 14 Jahre 6 € und

Erwachsene 8 €; Barzahlung bis

zum 25. Juni möglich.

Anmeldung erforderlich

GZ Ziegenbrink

Familienfahrt

Mit über 120 Spiel- und Freizeitmöglichkeiten lädt der Spiel- und

Erlebnispark Schloß Dankern zu einem tollen Ausflug für Groß

und Klein ein. Verschiedene Spielmöglichkeiten, Ponyreiten,

Wackelfahrräder, Minigolf, ein schönes Freibad und ein Hallenbad

bei schlechtem Wetter (zusätzliche Gebühren) lassen keine

Wünsche offen.

Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung Erwachsener.

Ein Besuch bei der Polizei

Wann: 9. Juli,

10.30 – 12 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 9

Jahre

Töpferwerkstatt – Die Dritte

Wann: 13. und 22. Juli,

Gruppe E: 16 – 17 Uhr,

Gruppe F: 17.15 –

18.15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

Ein Blick hinter die Kulissen

Einmal hinter die Kulissen der Polizeiarbeit schauen!!! Fingerabdrücke

nehmen, Verhöre führen und den Polizisten alle Fragen

stellen, die ihr immer schon mal stellen wolltet!!

Töpfern was der Ton hält

Beim ersten Termin könnt ihr Tiere, Schüsseln, Vasen, Becher ...

selber töpfern und am 22. Juli werdet ihr mit Fantasie und Kreativität

all das bunt gestalten.

Bringt euch bitte ein altes Hemd oder T-Shirt mit.

Seite 77


GZ Ziegenbrink u 750 6603

Hütten- und Budenstadt – Kreativwoche

Wann: 14. – 16. Juli,

10 – 16 Uhr, am 16. Juli

bis 14.30 Uhr

Kosten:

Mittagessen (pro Tag 2,50 €)

Anmeldung erforderlich

Übernachtung in der Hütten- und Budenstadt

Wann: 16. – 17. Juli,

19 – 10.30 Uhr

Kosten:

Verpflegung 5 €

Anmeldung erforderlich

Erlebnistage mit dem Fahrrad

Wann: 20. – 24. Juli 2009

Kosten:

77 €

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

ab 8

Jahre

11-16

Jahre

Kinder bauen eine Stadt

Mit Holzbrettern, Hammer,

Säge und Nägeln baut ihr

euch ein eigenes Dorf auf

dem Gelände des GZ Ziegenbrink!!

Mittags wird

in der Dorfküche für euch

gekocht, damit ihr nach

einer Pause gestärkt weiter

arbeiten könnt. Bei der

Bauaktion sind auch Eltern und Großeltern herzlich willkommen.

Bitte bringt euch Werkzeug, Nägel und feste Schuhe mit!

Berufstätige Eltern aufgepasst!

Verlässliches Angebot ab 8 Uhr vom 13. – 17. Juli! Anmeldungen

dafür direkt unter Telefon 52 344.

Nur für Kinder, die an der Bauaktion teilgenommen haben!

Auch in diesem Jahr dürft ihr wieder eine Nacht in euren selbst

gebauten Buden verbringen. Bevor ihr euch in eure Schlafsäcke

kuschelt, sitzen wir gemütlich am Lagerfeuer, grillen, singen und

erzählen uns Gruselgeschichten. Am nächsten Tag können euch

eure Eltern nach einem gemeinsamen Frühstück wieder abholen.

Bitte bringt euch Schlafsack, Luftmatratze, Taschenlampe, Kleidung

zum Wechseln, Zahnbürste und Erlaubnis der Erziehungsberechtigten

mit.

Natur erleben, Draußen

sein, Ferien genießen, ...

Gemeinsam geht`s mit Fahrrädern

nach Bad Essen. Dort

erleben wir im Schullandheim

Barkhausen ein besonderes

Sommerabenteuer gespickt

mit Outdoor-Aktivitäten wie

Walderlebnisspiele, Bogenschießen,

Lagerfeuer, Kletteraktionen

und Versorgung der

Hoftiere. Die Freizeit findet in

Kooperation mit dem Haus der

Jugend statt.

Seite 78


u 750 6603

Freizeit Mentrup Hagen

Wann: 20. – 24. Juli,

täglich von

8 – 16.30 Uhr

Treffpunkt:

Abfahrt Bus: Dominikanerkirche

Kosten:

40 €

Anmeldung erforderlich

Zoorallye

Wann: 21. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Treffpunkt:

Haupteingang Zoo

6-11

Jahre

7-12

Jahre

Kosten:

Falls kein Zoogutschein mehr

vorhanden ist, bitte Eintrittsgeld

mitbringen.

GZ Ziegenbrink

Berufstätige Eltern aufgepasst!!!

Hier habt ihr die Gelegenheit abwechslungsreiche Ferientage

auf dem Gelände zu verbringen. Täglich fährt euch ein Reisebus

um 8 Uhr nach Mentrup Hagen und holt euch am Nachmittag

wieder ab.

Anmeldungen dafür direkt unter Telefon 52 344.

Wer kennt sich aus im Osnabrücker Zoo

Wie alt wird eine Schildkröte Wie viele Beine haben Flamingos

Wie viele Giraffen gibt es Wie viele Junge hat die Löwin

Großbildleinwand trifft Grillwurst

Wann: 22. Juli,

ab 15.30 Uhr

`

Kosten:

ab 6

Jahre

1 € für Erwachsene und Kinder

ohne Ferienpass, Würstchen 1 €,

Getränke ab 0,50 €

Ausgerüstet mit Stift und Fragebogen erkundet ihr den Osnabrücker

Zoo und löst knifflige Rätsel rund um die Tierwelt!

Bitte Verpflegung mitbringen.

Die Rote Zora

Die Rote Zora ist Anführerin einer Bande von Waisenkindern, die

dem Bürgermeister und dem örtlichen Fischgroßhändler ein Dorn

im Auge sind. Einzig der alte Fischer Gorian zeigt Verständnis

für Zora und ihre Jungs. Als der Fischgroßhändler den Fischer

zwingen will, sein kleines Geschäft zu verkaufen, schlägt sich die

Bande auf die Seite des alten Mannes und beginnt den Kampf

gegen die Mächtigen der Stadt ...

Seite 79


GZ Ziegenbrink u 750 6603

Wilde Abenteuertage – Erlebe die vier Elemente

Wann: 28. – 31. Juli,

10 – 16 Uhr

Treffpunkt:

Mit der Linie 51/52 Richtung

Berningshöhe/ Nahne, Haltestelle

„Ziegenbrink“ aussteigen, den

Hauswörmannsweg weiter hoch

gehen, dann links beim Wegweiser

GZ- Ziegenbrink abbiegen

und dann sind es noch ca. 50 m

Fußweg bis zum Eingangstor zum

Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink.

Kosten:

Mittagessen 2,50 €

Anmeldung erforderlich

Wasser marsch

Wann: 3. August,

14 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

6-12

Jahre

ab 8

Jahre

Vier Elemente, vier Tage – großer Spaß und Entdeckerfreuden

Tag 1: Feuer – Erfahre wie die Menschen in der Steinzeit Feuer

gemacht haben. Was kann man heute nutzen um Feuer zu

machen Und was für leckere Dinge gibt es, die man über dem

Feuer zubereiten kann Diese und andere interessante Dinge

wirst du am ersten Tag erfahren.

Tag 2: Wasser – Ein neuer Tag, ein neues Element. Hab Spaß und

entdecke das Element Wasser. Welche Dinge bestehen eigentlich

aus Wasser Was kann man alles mit Wasser herstellen Findet

es heraus ...

Tag 3: Erde – Heute bleiben wir am Boden. Kann man mit

Erde malen Woraus besteht die Erde überhaupt Und welche

verschiedenen Sorten von Erde gibt es Vielleicht möchtest du

aber auch deinen eigenen kleinen Garten pflanzen Lasse deiner

Fantasie freien Lauf.

Tag 4: Luft – Und wieder ab in die Lüfte ... Baue einen Heißluftballon

oder miss selbst den Luftdruck. Baust du lieber eine eigene

Flagge oder lieber einen Drachen. Wo ist überhaupt Norden Wo

ist Süden Fragen, die wir mit deiner Hilfe heute klären können.

Berufstätige Eltern aufgepasst! Verlässliches Angebot ab 8 Uhr

ab dem 27. Juli. Anmeldungen dafür direkt unter Telefon 52 344.

Der Wassertag

Wasserolympiaden, nasse Rutschbahnen und vieles mehr…Heute

dreht sich alles rund ums nasse Element. Für alle Wasserratten …

Bitte bringt euch Schwimmzeug, Handtuch und Verpflegung mit!

Das große Holzspektakel

Wann: 4. August,

15 – 18 Uhr

`

ab 6

Jahre

Am Ende der Ferien wartet ein HOLZ-Highlight auf euch!! Aus

über 50.000 Holzstäben werden verrückte Skulpturen, Ritterburgen

oder Türme auf unserem Gelände gebaut. Wer einmal

damit anfängt, kommt so schnell nicht mehr davon los.

Seite 80


u 750 6603

Abschlussdisco

Wann: 4. August,

18 – 21.30 Uhr

`

Treffpunkt:

Lagerhalle, Rolandsmauer 26

Kosten:

Ohne Ferienpass 1,50 €

8-12

Jahre

GZ Ziegenbrink

Heute kannst du in der Lagerhallendisco zu deinen Lieblingshits

tanzen und feiern.

Seite 81


JZ WestWerk Info: u 800 4354

Schloss Dankern

Wann: 26. Juni, 9 – 18 Uhr

Kosten:

Kinder bis 14 Jahre 6 €,

Erwachsene 8 €

Anmeldung erforderlich

Familienfahrt

Der Spiel- und Erlebnispark Schloss Dankern bietet über 120

Spiel- und Freizeitmöglichkeiten. Wenn die Sonne scheint geht

es ab ins Freibad oder den Dankernsee. Bei schlechtem Wetter

kannst Du in die Indoorspielhalle gehen oder das Spaßbad nutzen

(Extragebühr).

Robin Hood im Natruper Holz

Wann: 26. Juni,

10 – 13 Uhr

ab 12

Jahre

Bogenschießen

Mit Sportbögen hast du heute die Möglichkeit, dich im instinktiven

Bogenschießen zu üben.

Treffpunkt:

Bolzplatz im Natruper Holz,

Am Tannenhof

Anmeldung erforderlich

Eine Partie Minigolf

Wann: 29. Juni,

6., 13., 20., 27. Juli,

15 – 18 Uhr

`

Treffpunkt:

Minigolfplatz am Rubbenbruchsee

Kosten:

0,50 €

Treffpunkt großer und kleiner

Wettkämpfer

Großer Ehrgeiz und volle Konzentration

sind gefragt. Der Gewinner erhält

bei der Siegerehrung eine Urkunde mit

seinem Spielergebnis und eine Freikarte

für den nächsten Besuch. Aber

ganz ohne einen kleinen Gewinn geht

niemand beim Minigolf am Rubbenbruchsee

nach Hause.

Bitte bringt euch den Ferienpassgutschein

und ein Picknickbrot mit!

Fußballtraining

Wann: 30. Juni,

7., 14., 21., 28. Juli,

10 – 12 Uhr

`

Treffpunkt:

Zentrale Sportanlage Eversburg,

Grüner Weg 15

Alter: Jahrgänge 1997 – 2003

Wir trainieren für das Fußballturnier am 4. August auf der Zentralen

Sportanlage Eversburg.

Seite 82


Info: u 800 4354

My Style

Wann: 30. Juni,

14 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

8-12

Jahre

JZ WestWerk

Computerkurs für Mädchen

Wolltest du schon immer wissen, wie du mit blauen, kurzen

Haaren aussiehst Wir werden mit der Digitalkamera Fotos von

dir machen und du kannst dann am PC sehen, wie du mit den

aktuellsten Trends aussiehst.

Hühott, auf dem Rücken der Pferde

Wann: 30. Juni,

7., 14., 21., 28. Juli,

4. August,

17 – 18 Uhr

ab 7

Jahre

Voltigierschnupperstunde

Absolute Anfänger/-innen erwünscht! Die Termine sind Einzeltermine,

kein Kursangebot!

Treffpunkt:

Reitverein Osnabrück e.V.,

Am Heger Holz 280

Kosten:

3 €, bitte am Veranstaltungstag

bereit halten

Anmeldung erforderlich

Frühstück im Kinderbereich

Wann: 1., 2., 3. Juli,

9 – 10 Uhr

`

Kosten:

0,50 € für das Frühstück

ab 4

Jahre

Bevor es in der Sachenmacherwerkstatt los geht könnt ihr euch

mit einem Frühstück im Kinderbereich stärken. Auch wenn ihr

nichts essen wollt, seid ihr herzlich willkommen!

Sachenmacherwerkstatt

Wann: 1. Juli,

10 – 14 Uhr

`

ab 4

Jahre

Bügelperlen

Eine Riesenauswahl an Bügelperlen und Vorlagen warten auf

eure Ideen!

Seite 83


JZ WestWerk Info: u 800 4354

Sachenmacherwerkstatt

Wann: 2. und 3. Juli,

10 – 14 Uhr

`

Kino in der Halle

ab 4

Jahre

Wann: 6. Juli,

18.30 Uhr

`

Kosten:

Eintritt ohne Ferienpass 1,00 E

(Kinder und Erwachsene)

ab 6

Jahre

Mobilé „Wenn Träume fliegen lernen“

Wir möchten mit euch ein Mobilé aus verschiedenen Materialien

bauen, von Kork bis Draht ist alles dabei. Für die Materialien

haben wir gesorgt, doch ihr müsst etwas Wichtiges mitbringen,

und zwar euren Traum. Dieser Traum soll nachher in dem fertigen

Mobilé zu erkennen sein. Dann träumt was Schönes.

Die drei Räuber

Die kleine Tiffany lebt im Kinderhaus und reist zu ihrer Tante. Auf

dem Weg dorthin wird sie von drei Räubern überfallen. Sie ist

ganz entzückt von ihnen und erzählt ihnen, dass sie die Tochter

eines reichen Mannes sei. Während die Räuber auf das Lösegeld

warten, bringt Tiffany das Leben in der Räuberhöhle ordentlich

durcheinander.

Weltweites Internet

Wann: 7. Juli,

17 – 19 Uhr

8-12

Jahre

Computerkurs für Jungen

Anmeldung erforderlich

Visitenkartenstudio

Wann: 8. Juli,

17 – 19 Uhr

8-12

Jahre

Computerkurs für Jungen

Wollt ihr auch eure eigenen Visitenkarten Dann kommt vorbei,

denn heute werden wir viele bunte Karten zaubern.

Anmeldung erforderlich

Seite 84


Info: u 800 4354

Reif für die Insel Ab auf die Insel Spiekeroog

Wann: 9. Juli

Treffpunkt:

5.45 Uhr am Infopoint im Hauptbahnhof,

Abfahrt 6.02 Uhr

Kosten:

Kinder bis 14 Jahre 17,90 €,

ab 14 Jahre 35,90 €

Anmeldung erforderlich

Zu Besuch bei der Feuerwehr

JZ WestWerk

Familienfahrt: Ein Streifzug mit der NordWestBahn auf die

Insel Spiekeroog

Die autofreie Insel bietet mit ihren breiten Dünen und Stränden,

zahlreichen Wanderwegen und Aussichtspunkten viel Entspannung

und Erholung für einen Tag. Spiekeroog ist die grünste

ostfriesische Insel mit Kiefernwäldern, einem Kurpark und zahlreichen

Obstgärten. Der Ferienort hat seinen ursprünglichen

Charakter mit schmalen Gassen und zahlreichen Häusern aus

dem 18. Jahrhundert bewahrt. Sehenswürdigkeiten sind die

Inselkirche, das Inselmuseum und das kleine Muschelmuseum.

Bitte denkt an Tagesverpflegung und dem Wetter entsprechende

Kleidung!

Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten!

Wann: 9. Juli,

10 – 11.30 Uhr

ab 9

Jahre

Treffpunkt:

Hauptfeuerwache, Nobbenburgerstraße

4

Anmeldung erforderlich

Ein Blick hinter die Kulissen der Berufsfeuerwehr.

Einmal hinter die Kulissen der Feuerwehr schauen! Mit einem

Feuerwehrwagen fahren, das Spritzenhaus besichtigen und den

Feuerwehrmännern und -frauen alle Fragen stellen, die ihr immer

schon mal stellen wolltet.

Wald- und Familienflohmarkt

Wann: 11. Juli,

11 – 18 Uhr

`

Treffpunkt:

Freifläche Natruper Holz

Flohmarkt für die ganze Familie

Bessere dein Taschengeld beim Open-Air Familienflohmarkt in

toller Kulisse des Natruper Holzes in Eversburg auf. Kaufen und

verkaufen für große und kleine Leute! Für kühle Getränke und

Verpflegung ist gesorgt. Sollte das Wetter keinen Open-Air-Flohmarkt

zulassen, wird dieser ins Jugendzentrum Westwerk verlegt.

Standanmeldungen telefonisch im JZ Westwerk erforderlich!

Zufahrt über die Straße „Am Tannenhof“.

Seite 85


JZ WestWerk Info: u 800 4354

Summercamp Heino

Wann: 12. – 18. Juli

8-12

Jahre

Kosten:

Für Ferienpasskinder 180 €, ohne

Ferienpass 200 €

Anmeldung erforderlich

Porzellan bemalen

Wann: 15. Juli,

14.30 – 17 Uhr

`

ab 6

Jahre

Familienfahrt zum Burgers Zoo

Wann: 17. Juli, 9 – 18 Uhr

Kosten:

Kinder unter 4 Jahre: kostenlos;

Kinder 4 – 9 Jahre: 16 E;

ab 10 Jahre und Erwachsene:

18 E

Anmeldung erforderlich

Ferienfreizeit für Kinder in Heino/ NL

Im Summercamp wird den Kindern viel geboten, wie z. B. Kino,

Disco, Schwimmbad, Badesee, Pferde, Streichelzoo, Fußball- und

Basketballfelder und Beachparty.

Berufstätige Eltern aufgepasst!

Jedem sein eigenes Geschirr! Beim Gestalten einer Porzellanschüssel

kann jeder zum Designer werden und seine Ideen

umsetzen.

Bring bitte Geschirr mit, das du bemalen willst und einen Malkittel!

Zi-Za-Zoobesuch

Der Burgers Zoo in Arnheim bietet Streifzüge durch verschiedenste

Landschaften. Den tropischen Regenwald, die Savanne,

die Steinwüste, den Ozean, den Mangrovenwald und natürlich

den Tierpark. Überall gibt es Tiere zu entdecken und zu erleben!

Kino in der Halle

Wann: 20. Juli,

18.30 Uhr

`

Kosten:

Eintritt ohne Ferienpass 1 €

(Kinder und Erwachsene)

ab 8

Jahre

Die Rote Zora

Die Rote Zora ist Anführerin einer Bande von Waisenkindern, die

dem Bürgermeister und dem örtlichen Fischgroßhändler ein Dorn

im Auge sind. Einzig der alte Fischer Gorian zeigt Verständnis

für Zora und ihre Jungs. Als der Fischgroßhändler den Fischer

zwingen will, sein kleines Geschäft zu verkaufen, schlägt sich die

Bande auf die Seite des alten Mannes und beginnt den Kampf

gegen die Mächtigen der Stadt ...

Seite 86


Info: u 800 4354

Wasseraktionstag

Wann: 22. Juli,

15 – 18 Uhr

`

Spaßolympiade

Wann: 23. Juli,

14 – 16 Uhr

`

Treffpunkt:

Bolzplatz im Natruper Holz,

Am Tannenhof

ab 4

Jahre

ab 6

Jahre

JZ WestWerk

Action, Spaß und Spiele

Wasserbombenschlacht, Seifenrutsche, Seifenblasen selbstgemacht

und viele Spiele. Wer landet die meisten Treffer und macht

die beste Figur auf der Wasserrutsche Heute wird es richtig nass

im Westwerk! Am Ende wollen wir gemeinsam Stockbrot machen.

Bitte bring dir Badezeug, ein Handtuch und Verpflegung mit!

Wer ist am schnellsten Wer kann sich am besten konzentrieren

Wer hat die meiste Power Wir küren den Ferienpass-Olympiasieger!

Bitte bring dir etwas Verpflegung mit!

Fahrradwerkstatt

Wann: 24. Juli,

10.30 – 13 Uhr

ab 8

Jahre

Hier kannst du lernen wie man einen Reifen flickt, die Bremsen

einstellt oder was sonst noch wichtig ist für die Sicherheit deines

Fahrrads. Komm vorbei und vergiss dein Rad nicht!

Anmeldung erforderlich

Als Vogelkundler unterwegs

Wann: 24. Juli,

15 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Vom Westwerk aus machen wir uns auf den Weg Richtung Klärwerk.

Dort werden uns viele verschiedene Vogelarten erwarten

und wir werden viel über heimische Vögel erfahren. Bitte bringt,

falls vorhanden, ein Fernglas mit.

Seite 87


JZ WestWerk Info: u 800 4354

Chatten, SMS und Co.

Wann: 28. Juli,

14 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

8-12

Jahre

Computerkurs für Mädchen

Hier erfahrt ihr welches Chatforum gerade angesagt ist und wo

man SMS verschicken kann. Auch wenn ihr einfach nur surfen

wollt, seid ihr herzlich willkommen. Das Netz ist für euch geöffnet.

Helfen ist stark!

Wann: 29. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Treffpunkt:

Johanniter Unfallhilfe,

Brückenstraße 3

6-9

Jahre

Hip Hop-Tanzworkshop

Wann: 29. Juli,

15 – 17 Uhr

`

ab 10

Jahre

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder in Zusammenarbeit

mit der Johanniter Unfall-

Hilfe

Anderen zu helfen ist die natürlichste

Sache der Welt. In diesem Kurs wird euch

praxisnah und altersangemessen richtiges

Verhalten bei Unfällen im Alltag gezeigt.

Im Anschluss an den Kurs wird gegrillt,

wozu die Eltern herzlich eingeladen sind.

Auch für Fortgeschrittene geeignet.

Tanzworkshop unter professioneller Anleitung

Bitte Sport- bzw. Tanzkleidung mitbringen und genug zum

Trinken!

Tagesfahrt zum Heidepark Soltau

Wann: 30. Juli,

9 – 20 Uhr

Kosten:

23 k

Anmeldung erforderlich

ab 12

Jahre

Über 50 Attraktionen, tägliche Shows und eine 850.000 qm große

Parklandschaft warten auf euch! Action im Colossos, der steilsten

Holzachterbahn der Welt, im Scream, dem größten Gysro-Drop-

Tower der Welt, oder vielleicht doch eher eine entspannte Floßfahrt

Für jeden ist etwas dabei.

Helfen ist stark!

Wann: 30. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Treffpunkt:

Johanniter Unfallhilfe,

Brückenstraße 3

Seite 88

10-13

Jahre

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder in Zusammenarbeit mit der

Johanniter Unfall-Hilfe

Anderen zu helfen ist die natürlichste Sache der Welt. In diesem

Kurs wird euch praxisnah und altersangemessen richtiges Verhalten

bei Unfällen im Alltag gezeigt. Im Anschluss an den Kurs wird

gegrillt, wozu die Eltern herzlich eingeladen sind.

Auch für Fortgeschrittene geeignet.


Info: u 800 4354

Schauspiel & Improvisation

Wann: 30. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Zwergenvormittag

ab 10

Jahre

JZ WestWerk

Wenn ihr Spaß und Interesse an der Schauspielerei und Improvisation

habt, seid ihr hier genau richtig! Neugierig Dann kommt

vorbei!

Bitte bequeme Kleidung mitbringen und genug zum Trinken!

Wann: 31. Juli,

10 – 12 Uhr

`

ab 4

Jahre

Heute stellen wir Gipshände und tolle Kunstwerke aus Modelliermasse

her. Außerdem wird richtig schön mit Farbe gekleckst! Ihr

könnt auch eure Eltern mitbringen, die bekommen dann Kaffee

und Kekse während ihr beschäftigt seid!

Bringt bitte einen Malkittel mit!

Jazz & Modern Dance Workshop

Wann: 31. Juli,

15 – 17 Uhr

`

Indoorkarting

ab 10

Jahre

Tanzworkshop unter professioneller Anleitung

Bitte Sport- bzw. Tanzkleidung mitbringen und genug zum

Trinken!

Wann: 3. August,

12.30 – 15.30 Uhr

ab 10

Jahre

Kosten:

Bis zur Körpergröße von 1,40 m:

17 €, ab 1,40 m Körpergröße:

20 € (für 2 Trainingsfahrten á

10 Min.)

Anmeldung erforderlich

Wir fahren zur Indoorkartbahn nach Rheine und geben kräftig

Gas!

Wenn du eine Sturmhaube besitzt, bring sie bitte mit! Denk bitte

auch an etwas Verpflegung.

Fußballturnier

Wann: 4. August,

10 – 15 Uhr

`

Treffpunkt:

Zentrale Sportanlage Eversburg,

Grüner Weg 15

Alter: Jahrgänge 1997 – 2003

Straßenmannschaften sind herzlich willkommen!

Seite 89


Stadtteiltreff Haste u 65167, 685 4927 oder 323 3062

Bis zum Morgengrauen

Wann:

Gruppe A 24. – 25. Juni,

Gruppe B 25. – 26. Juni,

Grupe C 26. – 27. Juni,

14:30 – 10 Uhr

Kosten:

5 k (ohne Schwimmgutscheine

Preisaufschlag)

Anmeldung erforderlich

9-13

Jahre

Kinder-Ferien-Hotel

Herzlich Willkommen im Kinder-Ferienhotel Haste! Schwimmspaß,

Nervenkitzel, Party Time und ein wenig Schlaf. Für einen Tag

könnt ihr euch bei uns einchecken und jede Menge erleben, das

gute Essen genießen und die Nacht zum Tag machen.

Pro Person nur ein Tag möglich! Bitte mitbringen: Schwimmerlaubnis,

„Schwimmgutscheine Nettebad“ aus dem Ferienpass,

Schwimmsachen, feste Schuhe, Schlafsack, Schlafunterlage

Klettern im Nettetal

Wann: 29. Juni und 21. Juli

13 – 18 Uhr

Kosten:

9 k

Anmeldung erforderlich

ab 11

Jahre

Erlebe die Welt aus zehn Metern Höhe!!

Nervenkitzel in luftiger Höhe! Sechs verschiedene Parcours mit

insgesamt 600 m Strecke und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

sind vorhanden und bieten eine Herausforderung, die du

nicht so schnell vergessen wirst!

Festes Schuhwerk, besser Sportbekleidung!

Asphaltfieber – DTM-Team-Challenge-Cup

Wann: 30. Juni,

14 – 18 Uhr

`

8-14

Jahre

Wer ist das schnellste Team am Fahrsimulator

Auf einem Fahrsimulator werden während des Cups verschiedene

realistische Rennstrecken durchfahren – jeweils im Fahrer/Beifahrer

Team. Die Gewinner erwarten tolle Pokale und Urkunden!

Seid ihr schneller als Michael Schumacher auf dem Nürburgring

Seite 90


u 65167, 685 4927 oder 323 3062

Zoorallye

Wann: 1. und 22. Juli,

10 – 14 Uhr

`

Treffpunkt:

Zooeingang

5-13

Jahre

Kosten:

6 €, mit Zoogutschein kostenlos!

Stadtteiltreff Haste

Tierisches Vergnügen

Fragen für Schnelldenker, witzige Aufgaben und jede Menge

Tiere!

Bitte wetterfeste Kleidung und Verpflegung mitnehmen.

Familienfahrt nach Borkum

Wann: 2. Juli, 5.45 – 21 Uhr

Kosten:

Kinder bis 11 Jahre 18 €,

Erwachsene 26 €

Anmeldung erforderlich

Sonne, Strand und Meer

Der Hightech-Katamaran bringt uns in nur einer Stunde auf die

schöne Insel Borkum. Dort bieten sich vielseitige Freizeitangebote

und eine sehr schöne Strandpromenade. Weitere Infos gibt es

auch online: www.borkum.de

Achtung! Der Reisebus fährt pünktlich los, um die Fähre zu

er reichen. Familienfahrt, Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung

Erwachsener.

Spielparadies!

Wann:

3., 10., 24. und

31. Juli

`

Kosten:

Frühstücksbuffet 2 € (soviel

essen wie du willst, inkl. Kakao

und Wasser)

4-13

Jahre

Mit großem Frühstücksbuffet (am 10. Juli und am 24. Juli

auch mit Film)

Ihr habt die Qual der Wahl: Air-Hockey, Kicker, Billard, Tischtennis,

Groß-Kettcars, Toberaum, Mädchenraum, Sportangebote

Kreativ-Angebot: Am 3. Juli: Handy-,Kosmetik-,Umhänge-Taschen

selbst genäht. Am 10. Juli: „Geschirr bemalen“. Am 24. Juli:

„Playmais“. Am 31. Juli: Puppen und Teddys selbst genäht.

Am 03. Juli: „Wii“ auf großer Leinwand. Am 10. Juli: ab 14

Uhr Cinema Club „Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden

Kisten“(FSK ab 6 Jahre). Am 24. Juli ab 14 Uhr: Cinema-Club:

„Black Beauty“ (FSK ab 6 Jahre). Am 31. Juli: „SingStar“ auf

großer Leinwand.

Am 10. Juli bitte altes weißes Geschirr mitbringen!

Seite 91


Stadtteiltreff Haste u 65167, 685 4927 oder 323 3062

Laut(er) starke Mädchen

Wann: 6. – 8. Juli,

14 – 17 Uhr

10-13

Jahre

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung nach WenDo

Siehe Sonderveranstaltungen „Mädchenaktionstage“

Anmeldung erforderlich

Sand, Matsch, Bauvergnügen … und Grillspaß!

Wann: 9. Juli,

11 – 15 Uhr

`

Treffpunkt:

Schulsportwiese Grundschule

Haste. Saßnitzer Str. 31

ist ausgeschildert.

Kosten:

Nur für das Grillen.

ab 4

Jahre

Wir schütten einen Sandberg auf, und ihr könnt nach Herzenslust

buddeln, matschen und bauen.

Bitte mitbringen: Sandspielzeug, Schaufeln, …

Wilde Abenteuertage – Abenteuer Steinzeit

Wann: 13. – 16. Juli,

10 – 16 Uhr

6-13

Jahre

Kosten:

Für Verpflegung 2 k

Falls vorhanden: Teddystoffe,

Pelze etc. mitbringen. Dem

Wetter entsprechende Kleidung

mitbringen!

Anmeldung erforderlich

Mit Keule, aber ohne Zahnbürste

Taucht ein in die Zeit als gigantische Mammuts und wilde Säbelzahntiger

die Erde bevölkerten. Zu einer Zeit, als der Mensch mit

Geschick, Ausdauer und Kraft jeden Tag ums Überleben kämpfen

musste. Erlebt die Welt eurer Vorfahren und taucht ein in die faszinierende

Welt der Steinzeit.

13. Juli – 15. Juli: Zurück in die Steinzeit. An den ersten drei Tagen

habt ihr die Möglichkeit an verschiedenen Workshops mit unterschiedlichen

Themen teilzunehmen. Da gibt es den Mammutbau,

Feuermachen, Höhlenmalerei, Steinzeitmode, Waffen herstellen,

Schmuckwerkstatt, Steinzeitspielzeug, Körperbemalung, Steinzeit

Kino, … Natürlich könnt Ihr euch an allen Tagen als Neandertaler

austoben und erproben.

16. Juli: Steinzeit-Rallye: Auf zum großen Steinzeitfest im tiefen

Wald! Wir ziehen los, um mit anderen Steinzeitsippen ein Fest

zu feiern. Aber Vorsicht! Auf dem Weg zum Festplatz lauern viele

Gefahren und Aufgaben die bestanden werden müssen. Am

Ende erwartet euch das große Feuer und ein leckeres Steinzeit-

Barbecue.

An allen Tagen gibt es ein zünftiges Essen aus unserer Steinzeit-

Kantine.

Berufstätige Eltern aufgepasst! Verlässliches Angebot ab

8 Uhr vom 13. bis 17. Juli möglich. Anmeldungen dafür direkt

unter Telefon 65 167 oder 68 54 927.

Seite 92


u 65167, 685 4927 oder 323 3062

Casino Royal und Milch-Shake-Bar

Wann: 20. Juli,

11 – 15 Uhr

`

ab 6

Jahre

Familienfahrt ins „Phaeno“ Wolfsburg

Stadtteiltreff Haste

Eiserne Nerven, Glück und jede Menge Süßes …

Ein Besuch in unserem Casino lohnt sich. Airhockey, Dart,

Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, Phase 10, Torwandschießen, Rou l-

lette, 17 + 4, Wii- Spiele … und „leckere“ Einsätze …

Wann: 23. Juli,

8.30 – 20.30 Uhr

Kosten:

Kinder 6 – 17 Jahre 11 €,

Erwachsene 16 €, Familienticket:

2 Erwachsene + 2 Kinder: 47 €,

Kleinfamilie: 1 Erwachsener +

2 Kinder 32 €

Anmeldung erforderlich

Eine Tagesreise ins „Phaeno“ mit anschließendem Stadtbummel.

Auf ins Experimentiermuseum! Hier ist anfassen erlaubt, wenn

nicht sogar notwendig, will man all die tollen Phänomene unserer

Erde begreifen.

Wer zum Beispiel schon immer mal einen Blitz aus nächster Nähe

sehen, eine Melodie aus Seifenblasen erzeugen, oder die Dauer

von 600 Billionen Jahren fühlen wollte, der sollte unbedingt mitfahren!

Anschließend bleibt genug Zeit für eine Shopping-Tour

durch die Wolfsburger City.

Achtung! Der Reisebus fährt pünktlich los. Familienfahrt, Kinder

unter 12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener

Radtour und Schifffahrt auf dem Mittellandkanal

Wann: 27. Juli, 14 – 18 Uhr

Treffpunkt:

Parkplatz Piesberger Gesellschaftshaus.

Glückaufstraße 1

Kosten:

6 € pro Person

Anmeldung erforderlich

Familienfahrt

Erst strampeln, dann sonnen! Nachdem wir mit dem Rad durch

grüne Landschaften gefahren sind, wechseln wir per Schiff auf

den Stichkanal bei Hollage, um zu einer gemütlichen Rundfahrt

anzusetzen. Familienspass für Gross und Klein!

Verkehrssicheres Fahrrad und dem Wetter entsprechende Kleidung

mitbringen!

Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung Erwachsener.

Seite 93


Stadtteiltreff Haste u 65167, 685 4927 oder 323 3062

Fantasiestühle

Wann: 28. – 29. Juli,

11 – 15 Uhr

`

Filzen

Wann: 30. Juli,

11 – 15 Uhr

`

ab 6

Jahre

8-13

Jahre

Pimp my Holzstuhl

Alte Holzstühle neu aufgemotzt. Ihr gestaltet mit bunten Farben

und anderen Materialien einen eigenen Stuhl, den ihr mit nach

Hause nehmen könnt. Ob mit Farbe, Kronkorken oder Stoff –

eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wer einen Holzstuhl hat, bitte mitbringen!

Mit Geduld und Seife …

Auf ins kreative Vergnügen! Mit Wasser und Seifenlauge gestaltet

ihr aus Märchenwolle Taschen, Stulpen oder Armbänder.

Damit könnt ihr euch sehen lassen!

Pimp my Outfit!

Wann: 4. August,

11 – 15 Uhr

`

ab 6

Jahre

Verschönere deine Klamotten, Taschen, und was dir sonst

noch gefällt!

Endlich könnt ihr eure Sachen etwas aufpolieren. Ob alte Jeans

mit coolen Stoffaufnähern oder Taschen im neuen Design – nichts

ist unmöglich! Nähmaschinen und professionelle Anleitung sind

vorhanden.

Unbedingt Klamotten mitbringen, die ihr verschönern wollt!

Abschlussdisco in der Lagerhalle

Wann: 4. August,

18 – 21.30 Uhr

`

Kosten:

ohne Ferienpass 1,50 €

ab 8

Jahre

Alles hat ein Ende … Abschlussfest

Wann: 5. August,

11 – 16 Uhr

`

Kosten:

nur für Grillgut

Wir treffen uns um 18 Uhr an der Lagerhalle und feiern die gelungenen

Ferien mit einer dicken Party.

Spielspaß mit Grillvergnügen

Am letzten Ferientag noch mal jede Menge Spaß und Grillen.

Seite 94


u 323 3062, Info: 448 0658Stadtteiltreff „Alte Kasse“

Komm mit nach draußen

Wann: 25. Juni,

14 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

6-10

Jahre

Es sind Ferien. Endlich frei und Zeit mit anderen zu spielen. Wir

erkunden mit viel Bewegung und Spaß das Gebiet rund um den

Rubbenbruchsee.

Für ein gemeinsames Picknick bringt bitte eine kleine Mahlzeit

und etwas zum Trinken mit.

Komm mit ans Wasser

Wann: 26. Juni,

10 – 13 Uhr

Treffpunkt:

Parkplatz an der Mühle im

Nettetal, Knollmeyer

Anmeldung erforderlich

8-11

Jahre

Spiel, Spaß und Bewegung an der Nette

Das Nettetal mit seinem malerischen Fluss bietet viel Gelegenheit

zum Spielen, Experimentieren und Bewegen. Das Richtige für den

Ferienanfang.

Bringt bitte ein Handtuch, Schuhe und Kleidung mit, die auch mal

nass und schmutzig werden kann. Für dein leibliches Wohl bringe

dir etwas zum Trinken und zum Essen mit.

Ferienzauber

Wann: 27. Juni,

14.30 – 18 Uhr

5-12

Jahre

Kosten:

Evtl. Geld für Stadtbuskarte, Essen

und Getränke beim Fest.

Anmeldung erforderlich

Eröffnungsveranstaltung des Ferienpasses im Haus der

Jugend

Theater und Mitmachspiele … Das Eröffnungsfest zum Start des

Ferienpasses ist ein schönes und besonderes Ereignis. Damit wir

gemeinsam daran teilnehmen können, fahren wir von der Alten

Kasse aus mit dem Stadtbus zusammen zum Ferienzauber.

Rund um das Pony

Wann: 29. Juni,

14 – 17 Uhr

6-10

Jahre

Treffpunkt:

Reiterhof Amelingmeyer,

Tecklenburger Fußweg 4

Kosten:

5 € sind am Veranstaltungstag

mitzubringen.

Anmeldung erforderlich

Ein Nachmittag auf dem Reiterhof Amelingmeyer

Zusammen mit dem Pferdesportverein Hellern verbringen wir

einen Nachmittag auf dem Reiterhof Amelingmeyer. Neben dem

Reiten auf einem Pony erfahrt ihr einiges über das Leben und die

Pflege von Pferden.

Bringt bitte einen Helm mit. Ebenso eine kleine Zwischenmahlzeit

und etwas zu Trinken. Bei viel Sonnenschein bitte an einen Sonnenschutz

denken.

Seite 95


Stadtteiltreff „Alte Kasse“u 323 3062, Info: 448 0658

Mein Sommershirt

Wann: 30. Juni,

11 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

7-10

Jahre

Batiken

Mit einem T-Shirt, Batikfarbe, Kordel und warmen Wasser kreieren

wir unser Sommer-T-Shirt. Bringt bitte ein sauberes weißes

Baumwoll-T-Shirt mit.

Rund ums Wasser

Wann: 1. Juli,

10 – 15 Uhr

6-11

Jahre

Treffpunkt:

Hort Grundschule Hellern,

Große Schulstraße

Kosten:

Für das Mittagessen bitte 2 € am

Veranstaltungstag mitbringen

Anmeldung erforderlich

Wasser erleben mit allen Sinnen

Auf dem Grundschulgelände haben wir in den Ferien viel Platz

um uns mit allen Sinnen mit dem Thema Wasser zu beschäftigen.

Bringt bitte ein Handtuch und vorsichtshalber einen Badeanzug

bzw. eine Badehose mit.

Juki‘s die „in den Seilen hängen“

Wann: 2. Juli,

8.30 – 13.30 Uhr

Kosten:

8 €

Anmeldung erforderlich

Minigolfmatch und Picknick im Nettetal

Wann: 3. Juli,

10.30 – 13 Uhr

Treffpunkt:

Parkplatz an der Mühle im

Nettetal, Knollmeyer

Kosten:

1 € und Ferienpassgutschein am

Veranstaltungstag mitbringen

Anmeldung erforderlich

Seite 96

11-14

Jahre

8-10

Jahre

Im Seilgarten Varusschlacht

Mit Juki‘s seid ihr 11- bis 14-jährigen Jungen und Mädchen

gemeint. Mit euch fahren wir zum Kletterpark Kalkriese. Dort

werden wir gut durch Seile gesichert und unter erfahrener Anleitung

erste Kletterversuche wagen und uns dann – je nach Mut –

hoch oben von Baum zu Baum hangeln.

Bitte feste Schuhe und unempfindliche Kleidung mitbringen und

für euer leibliches Wohl etwas zum Essen und zum Trinken.

Die Regeln werden erklärt, die Minigolfschläger ausgeteilt und

dann könnt ihr in einem Minigolfparcours euer Können gruppenweise

messen. Danach erholt ihr euch bei einem gemeinsamen

Picknick.

Versorgung für das Picknick bitte selbst mitbringen.


u 323 3062, Info: 448 0658Stadtteiltreff „Alte Kasse“

Komm mit in den Hüggel

Wann: 6. Juli,

11 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

Komm mit in die Luft

Wann: 7. und 28. Juli,

14.30 – 17 Uhr

7-10

Jahre

8-12

Jahre

Treffpunkt:

Aeroclub Osnabrück,

Flugplatz Osnabrück-Atterheide

Kosten:

Von 8 – 10 Jahre: 10 € mit Ferienpassgutschein,

Ab 11 Jahre: 15 €

mit Ferienpassgutschein

Anmeldung erforderlich

Eine Wanderung im Hüggel, um den Silbersee und zur

schönen Aussicht

Die Wanderschuhe sind angezogen. Die Verpflegung ist eingepackt.

Nun kann es los gehen mit der Wanderung im Hüggel.

Wir haben ganz viel Zeit gemeinsam den Hüggel rund um den

Silbersee zu erkunden.

Treffpunkt: Wanderparkplatz am Roten Berg, Hasbergen. Von

Osnabrück kommend hinter dem Gasthof Schierke.

Bitte eigene Verpflegung mitbringen.

Besuch beim Aeroclub Atter

Wir besichtigen die Werkhallen des Flughafens und hören interessante

Geschichten rund um das Fliegen. Wer möchte kann

danach Osnabrück von oben sehen.

Verpflegung mitbringen, eventuell Geld für ein Eis, Kaugummi

oder Bonbon für den Druckausgleich beim Fliegen.

Operation T-Shirt

Wann: 8. Juli,

10 – 13 Uhr

11-14

Jahre

Siehe Sonderveranstaltung Mädchenaktionstage

Anmeldung erforderlich

Mein Freund, der Wasserdrache

Wann: 9. Juli,

ab

10.30 – 12.30 Uhr 8

Jahre

`

Kosten:

1 E ohne Ferienpass,

am Veranstaltungstag mitbringen

Film

Als der elfjährige Angus am Seeufer ein merkwürdiges blaues Ei

entdeckt, nimmt er es mit nach Hause. Kurz darauf entschlüpft

der kalkigen Schale ein putziges Reptil mit großem Appetit. Der

Junge nennt es Crusoe und hält den Fund vor der Mutter geheim.

Das ist ein schwieriges Unterfangen, da doch das Fabeltier von

Tag zu Tag wächst und sich Angus mit dem Wasserdrachen angefreundet

hat. Welche Abenteuer erlebt Angus mit seinem Freund

Seite 97


Stadtteiltreff „Alte Kasse“u 323 3062, Info: 448 0658

Wasserdrachen und Co.

Wann: 10. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

`

Dschungelwoche

Wann: 13. Juli,

14 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

Dschungelwoche

Wann: 14. Juli,

15.30 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

ab 6

Jahre

7-11

Jahre

Malen mit Wasserfarben

Heute könnt ihr in Ruhe (und hoffentlich bei sommerlichem Wetter)

euer Sommerbild malen. Vielleicht einen Wasserdrachen, oder

ein Bild vom Meer und Strand oder, oder ... Euren Vorstellungen

sind keine Grenzen gesetzt.

Dschungelkulisse bauen

Aus verschiedenen Materialien bauen wir heute in der Alten

Kasse unseren Dschungel auf. Wenn ihr noch passende Materialien

(wie z. B. Stoffe) zu Hause habt, die ihr nicht mehr braucht,

könnt ihr sie gerne mitbringen. Nach dem gemeinsamen „Kulissenbau“

stärken wir uns mit ein paar Snacks.

Trommelrhythmen

An diesem Nachmittag versetzen wir uns in einen Dschungel.

Wir lernen von Ahmadou, einem erfahrenen Trommler, mit der

Trommel umzugehen und einen gemeinsamen Trommelrhythmus

zu erzeugen.

Das Dschungelbuch

Wann: 15. Juli,

14 – 18.30 Uhr

Kosten:

Kinder: 7 €, Erwachsene: 9 €

Anmeldung erforderlich bis

zum 7. Juli

Freilichtbühne Tecklenburg

Familienfahrt

Ein kleiner Menschenjunge mitten im Urwald. Ein Findelkind in

Gesellschaft von wilden Tieren. Ein Riesenabenteuer für den kleinen

Mogli, der sich im Dickicht des Urwalds durchsetzen muss.

Und Mogli wäre sicher verloren, wenn es nicht gute Freunde

gäbe, wie den schwarzen Panther Baghira oder Balou, den Bären.

Mit den Indianern in den Regenwald

Wann: 16. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

ab 7

Jahre

Treffpunkt:

Haupteingang Botanischer Garten

Anmeldung erforderlich

Besuch im Regenwaldhaus

Im Regenwald gibt es alles, was man zum Überleben braucht.

Ausgerüstet wie die Indianer werdet ihr auf einem Streifzug

durch das Tropenhaus des Botanischen Gartens der Universität

Osnabrück viel entdecken und probieren.

Seite 98


u 323 3062, Info: 448 0658Stadtteiltreff „Alte Kasse“

Dschungelkuchen

Wann: 17. Juli,

10 – 12.30 Uhr

ab 6

Jahre

Backen

Wir haben ein leckeres Dschungelkuchenrezept gefunden. Lasst

euch überraschen!

Anmeldung erforderlich

Das Dschungelbuch

Wann: 20. Juli,

10 – 13 Uhr

`

Kosten:

1 E ohne Ferienpass, am

Veranstaltungstag mitbringen

ab 6

Jahre

Film

Für alle, die nicht nach Tecklenburg mitfahren konnten oder sich

in die Dschungelabenteuer von Mogli hineinversetzen wollen,

zeigen wir den Film: „Das Dschungelbuch“. Wer möchte, kann

sich danach aus Salzteig Dschungeltiere herstellen. Bringt bitte

einen Behälter mit, in dem ihr eure Tiere mit nach Hause nehmen

könnt.

Mit Mogli, Balou und Co

Wann: 21. Juli,

10 – 12.30 Uhr

`

Mädchen(verwöhn)tag

Wann: 22. Juli,

10 – 14 Uhr

ab 6

Jahre

ab 8

Jahre

Kosten:

2 €, am Veranstaltungstag mitbringen

Anmeldung erforderlich

Dschungelolympiade

Schleichen wie Baghira, tanzen wie Balou. Heute versetzen wir

uns in einen Dschungel. Welche Geräusche, welche Pflanzen gibt

es Wie bewegen sich die Menschen und Tiere Welche Hindernisse

haben sie zu überwinden Ein spannender Vormittag mit

allen Sinnen.

In Dschungelatmosphäre sich verwöhnen lassen

Ein gemeinsamer Tag, an dem wir es uns richtig gut gehen

lassen. Gesichtsmasken, Massagen, verkleiden, schminken, spielen,

Musik hören, Waffeln backen, Drinks mixen, und, und, und …

es sich gut gehen lassen eben.

Dschungelchaosspiel

Wann: 23. Juli,

15 – 18 Uhr

`

Kosten:

1 € für Grillwürstchen, am

Veranstaltungstag mitbringen

ab 6

Jahre

Wir bilden Gruppen und dann geht es mit Fragen über den

Dschungel los. Ein Chaos und Bewegungsspiel rund um die Alte

Kasse (nur draußen). Den Nachmittag lassen wir mit Leckereien

vom Grill ausklingen.

Seite 99


Stadtteiltreff „Alte Kasse“u 323 3062, Info: 448 0658

Die Farben des Dschungels

Wann: 24. Juli,

10 – 12.30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Bin ich im Urwald oder was

Wann: 27. Juli,

10 – 16 Uhr

ab 6

Jahre

ab 11

Jahre

Treffpunkt:

Am Hörner Bruch. Adolf-Staperfeld-Straße.

Am Ende der Straße ,

an dem der Ernst Stahmer Weg

beginnt (Anfahrt: Autobahnabzweig

Sutthausen Richtung Sutthausen

erste Straße rechts ab,

nach dem Wulfter Turm)

Kosten:

5 o

Anmeldung erforderlich

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Wann: 28. Juli,

ab

10.30 – 12.30 Uhr 7

Jahre

`

Kosten:

1 € ohne Ferienpass,

am Veranstaltungstag mitbringen

Malen

Welche Farben verbinde ich mit dem Dschungel Wie stelle ich

mir einen Dschungel vor Heute kannst du deine Vorstellungen

zu Papier bringen.

Auf einen Baum klettern, Bogenschießen, an Seilen hängen

Mit einem erfahrenen „Bewegungspädagogen“ verbringt ihr

erlebnisreiche Stunden

im Hörner Bruch. Es

wird euch nicht langweilig

werden.

Bitte festes Schuhwerk,

sportliche Kleidung

und Verpflegung mitbringen.

Film

Vor lauter Hexerei hat Bibi Blocksberg die Schule sträflichst vernachlässigt.

Und so kommt es, dass sie ihre Ferien im Sommerinternat

verbringen muss. Für Bibi eine absolute Ferienkatastrophe

und die reinste Qual. Zum Glück lernt sie auf Schloss Altenberg

die Mitschülerin Elea kennen und freundet sich mit ihr an. So

nimmt ein rasantes, fantasievolles Abenteuer seinen Lauf.

Seite 100


u 323 3062, Info: 448 0658Stadtteiltreff „Alte Kasse“

Kommen wir hier wieder raus

Wann: 29. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

ab 6

Jahre

Treffpunkt:

Hofladen und Bauernhof Padefke.

Hauswörmannsweg 165

Kosten:

1,50 E, am Veranstaltungstag

mitbringen

Anmeldung erforderlich

Im „Maisdschungel”

Auf dem Bauernhof Padefke ist wieder ein Maislabyrinth entstanden.

Welche Aufgaben sind in diesem Jahr zu lösen Finden

wir aus den Irrwegen überhaupt wieder heraus

Zu Besuch bei der Feuerwehr

Wann: 30. Juli,

10 – 11.30 Uhr

Treffpunkt:

Hauptfeuerwache

Nobbenburger Str. 4

Anmeldung erforderlich

ab 9

Jahre

Heute könnt ihr hinter die Kulisse der Berufsfeuerwehr in Osnabrück

schauen: Mit einem Feuerwehrauto fahren, das Spritzenhaus

besichtigen und die Feuerwehrmänner und -frauen mit all

den Fragen löchern, die ihr in Bezug auf die Feuerwehr schon

immer mal beantwortet haben wolltet.

Fußball

Wann: 31. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

`

Dschungelbuchorchester

Wann: 3., 4. und

5. August,

10.30 – 12.30 Uhr

ab 6

Jahre

8-12

Jahre

Kosten:

Für das Abschlussessen 2 € bitte

am Veranstaltungstag mitbringen.

Anmeldung erforderlich

Habt ihr Lust zum Ferienende nochmal so richtig bei einem

lizenzierten Fußballtrainer Fußball zu spielen Das Dribbling und

einfache Fußballtricks kennenzulernen Dann seid ihr hier genau

richtig. Sowohl Jungen, als auch Mädchen treffen sich auf dem

Sportplatz in Hellern. Dementsprechend angezogen natürlich.

Probier´s mal mit Gemütlichkeit

Dozenten der Musikschule Hellern werden mit euch an 3 Tagen

ein bekanntes Stück aus dem Dschungelbuch einstudieren und

am letzten Tag aufführen. Wenn ihr zwischen 8 und 12 Jahre alt

seid und schon mindestens 2 Jahre ein Instrument spielt, seid ihr

herzlich eingeladen, im Orchester des Osnabrücker Ferienpasses

mitzuspielen. Traditionell enden wir mit einem Essen, das von der

Kinderküche der Alten Kasse zubereitet wird.

Bringt bitte eure Instrumente mit!

Seite 101


Stadtteiltreff „Alte Kasse“u 323 3062, Info: 448 0658

Abschlussdisco in der Lagerhalle

Wann: 4. August,

18 – 21.30 Uhr

`

ab 8

Jahre

Siehe Sonderveranstaltung

Dschungelmenü

Wann: 5. August,

10.30 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

6-10

Jahre

Kochen für die Musiker

Es hat schon Tradition, dass wir am letzten Ferientag unsere

Musiker mit einem Abschlussessen verwöhnen. Dieses Jahr

stellen wir ein Menü passend zum Thema Dschungel her. Es wird

bestimmt wieder lecker. Lasst euch überraschen!

Seite 102


u 323 3062

Mädchen bei der Feuerwehr

Wann: 26. Juni,

13.45 – 18.30 Uhr

Henna-Tattoos

Mädchenzentrum „Café Dauerwelle“

ab 11

Jahre

Treffpunkt:

Mädchenzentrum – Wir fahren

gemeinsam mit dem Bus zur

Feuerwehr und werden

an schließend mit den Feuerwehrfahrzeugen

wieder zum

Mädchenzentrum gebracht.

Anmeldung erforderlich

Hier geht es heiß her! Heute kannst du einmal selber zur

Feuerwehrfrau werden. Dich erwarten spannende Dinge, wie

z. B. selber mit einem Feuerlöscher umgehen, Feuerwehrfahrzeuge

kennen lernen, eine kleine Feuerwehrübung machen und

vieles mehr.

Bitte pünktlich sein!

Wann: 29. Juni

und 16. Juli,

15 – 18 Uhr

ab 11

Jahre

In anderen Ländern bemalen sich die Frauen und Mädchen Hände

und Arme mit wunderschönen Mustern. So ein Tattoo hält manchmal

bis zu drei Wochen. Heute kannst du dich selber mit Henna

Tattoos verschönern, nach Vorlagen oder deiner Inspiration.

Anmeldung erforderlich

Lichterketten selber gestalten

Wann: 2. Juli,

15 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 11

Jahre

Heute kannst du deine eigene Lichterkette basteln. Hierzu hast du

verschiedene Bastelvorlagen und Farben zur Auswahl. Wenn sie

fertig ist, kannst du sie dir in dein Zimmer hängen und dir so eine

gemütliche Atmosphäre schaffen.

Lampen – selber bauen und gestalten

Wann: 9. Juli, 10 – 16 Uhr

Siehe Sonderveranstaltungen Mädchenaktionstage

Anmeldung erforderlich

Marionetten selber bauen und führen

Wann: 13. Juli,

14 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 11

Jahre

Aus verschiedenen Materialien kannst du dir eine Marionettenpuppe

ganz nach deinem Geschmack gestalten und diese dann

durch deine Hand und mit Hilfe von durchsichtigen Bändern zum

Leben erwecken.

Seite 103


Mädchenzentrum „Café Dauerwelle“ u 303 3062

Uhren selber herstellen

Wann: 17. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

Gips it!

Wann: 23. Juli,

15 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

Seite 104

ab 11

Jahre

ab 11

Jahre

Gestaltet euch eure Zeit

Jede von uns hat eine Uhr, aber wie wird eine solche gemacht

Dieses Geheimnis wollen wir gemeinsam mit dir lüften und bei

einem kreativen und harmonischen Vormittag, mithilfe eines

Uhrwerkes und verschiedenen Materialien, unsere eigene Uhr

herstellen und gestalten.

Mach dir eine Gipsmaske oder eine Gipshand und gestalte sie

nach Lust und Laune. Vielleicht wird aus deiner Maske eine Vogelfrau,

eine Hexe oder eine Fee

Bauen, Knobeln, Jumpen, Reiten – Computerspiele machen´s möglich!

Wann: 28. Juli,

15 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 11

Jahre

Singen wie die Stars

Wann: 30. Juli,

15 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

Du kannst für die Sims Häuser bauen und Wohngemeinschaften

zusammenstellen, mit Bibi Blocksberg die Ferien auf dem Reiterhof

verbringen, mit Barbie auf Entdeckungstour über Kontinente

reisen oder mit Zanzarah das geheimnisvolle Portal öffnen. Wir

haben ganz viele Computerspiele; such dir eins aus!

Duftsäckchen und Körnerkissen selber gestalten

Wann: 3. August,

15 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 11

Jahre

ab 11

Jahre

Regenmacherröhren

Wann: 5. August,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 11

Jahre

Heute kannst du den ganzen Nachmittag „Singstar“ spielen. In

unserem Verwandlungszimmer kannst du dich für deinen Auftritt

stylen und zeigen, was in deiner Stimme steckt!

Hier kannst du dir deine eigenen, ganz individuellen Körnerkissen

und Duftsäckchen erstellen. Mit der Nähmaschine, verschiedenen

Stoffen und unterschiedlichen Füllungen sind deine eigenen Kreationen

im Nu fertig.

Dein persönlicher Regenmacher

Willst du deinen eigenen Regenschauer für Zuhause Wir wollen

mithilfe von Papprollen und Kieseln, einen Regenmacher basteln,

dessen Geräusche dich an einen erfrischenden Sommerregen

erinnern werden.


u 580 0278

Kreativwerkstatt

Wann: 26. Juni,

10 – 12 Uhr

`

Treffpunkt:

Petruskirche, Albert-Schweitzer-

Str. 33 (Lüstringen)

Exotische Tiere hautnah

Wann: 3. Juli,

10 – 12 Uhr

`

Treffpunkt:

Petruskirche, Albert-Schweitzer-

Str. 33 (Lüstringen)

Holzwürmer in Aktion

Wann: 8. Juli,

15 – 17 Uhr

ab 8

Jahre

8-13

Jahre

8-12

Jahre

JZ Ostbunker in Lüstringen

Märchenwolle, fertig los!!!

Mit Märchenwolle und einer einfachen Technik werden heute

kleine Kuscheltiere oder andere Figuren gefertigt.

Hier habt ihr die Möglichkeit, Landschildkröte, Königspython,

Vogelspinne & Co kennen zu lernen, etwas über diese Exoten zu

erfahren und vielleicht vorhandene Ängste abzubauen.

Wer hat Lust, kleine Sachen auszusägen und anzumalen – Holzwerkstatt

mit Frau Schruttke und Frau Meltebrink

Treffpunkt:

Waldschule Lüstringen

Anmeldung erforderlich

Kreativwerkstatt

Wann: 10. Juli,

10 – 12 Uhr

`

Treffpunkt:

8-12

Jahre

Petruskirche, Albert-Schweitzer-

Straße 33 (Lüstringen)

Perlenkrokodile

Aus Glasperlen werden kleine Krokodile gefertigt, die zum Beispiel

als Schlüsselanhänger benutzt werden können.

Seite 105


JZ Ostbunker in Lüstringen u 580 0278

Sport und Spiel in Lüstringen

Wann:

Gruppe A: 17. Juli und

Gruppe B: 24. Juli,

10 – 12 Uhr

`

Treffpunkt:

Turnhalle der Waldschule

Lüstringen, Am Hallenbad 5

Alter: Gruppe A: 6 – 8 Jahre und Gruppe B: 4 – 6 Jahre

Für alle Kinder, die Spaß an Bewegung mit Bällen, Seilen und

vielem mehr haben.

Seite 106


u 600 3439

Ausschneiden – Anmalen – Spielen

Wann: 30. Juni,

14 – 17 Uhr

`

ab 6

Jahre

Heinz-Fitschen-Haus im Jukwidu

Masken basteln

Egal ob du dich hinter einer Löwen-, Clowns- oder Vogelmaske

versteckst, du wirst damit auf jeden Fall andere erschrecken oder

verblüffen.

Ballspiele

Wann: 7. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Sommercocktails

Wann: 14. Juli,

14 – 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

ab 10

Jahre

Neben Fußball und Basketball gibt es noch viele andere Möglichkeiten,

mit dem Ball zu spielen. Doch wer kennt schon Tschoukball

oder Büßerball Mit neuen und bekannten Mannschaftsspielen

kannst du voll in Bewegung bleiben.

Fruchtig spritzige Drinks zubereitet aus bunten Säften, Eiswürfeln

und anderen frischen Zutaten sind ein schmackhafter Durstlöscher.

Genau richtig, um damit bei Musik im Freien zu relaxen.

Spiel und Spaß für tobelustige Kinder

Wann: 21. Juli,

14 – 17 Uhr

`

ab 6

Jahre

Mit Anderen spannende, ausgelassene und abwechslungsreiche

neue und bekannte Spiele erleben – und der Nachmittag ist viel

zu schnell vorbei.

Seite 107


Heinz-Fitschen-Haus im Jukwidu u 600 3439

Spielspektakel

Wann: 25. Juli, 15 – 18 Uhr

`

Kosten:

Taschengeld für Getränke, Grillwurst

oder Kuchen

Stofftaschen bunt gestaltet

Wann: 28. Juli,

14 – 17 Uhr

`

Spannung mit 1, 2 oder 3

Wann: 4. August,

14 – 17 Uhr

`

ab 8

Jahre

ab 9

Jahre

Kinder und Familien

Die Ferien genießen kann jeder auf seine Art: Ob auf der Hüpfburg

oder beim Kistenklettern, beim Kennenlernen von Schlangen und

Reptilien, am Spielmobil bei einem leckeren Stück Kuchen oder

am Schminktisch. Das Fest bietet Jung und Alt eine Mischung

aus spannender Unterhaltung und vielen abwechslungsreichen

Erlebnisstationen.

Du wolltest schon immer eine besondere Einkaufstasche haben

Hier hast du die Chance, sie mit knalligen Farben, buntem Stickgarn

und glitzernden Steinen selbst anzufertigen.

Bitte bring eine Stofftasche oder einen Beutel aus Baumwolle mit.

Quiz

Wie in der Quizshow im Fernsehen müssen die Spieler in Teams

knifflige Fragen zu mehreren Themen beantworten und dann

heißt es: „Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn ihr durch

die Folie seht“.

Seite 108


Info: u 800 4354

Ein Sommernachtstraum

Wann: 25. Juni,

15 – 17.30 Uhr

`

Gewässerforscher

Wann: 26. Juni,

10.30 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

Fußball im Soccercenter

Wann:

1., 8., 15., 22., 29. Juli,

11 – 13 Uhr

`

Treffpunkt:

Soccercenter, Zum Flugplatz 87

Lichterketten selbst gemacht

Wann: 7. Juli,

15 – 17 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 4

Jahre

ab 6

Jahre

ab 6

Jahre

JZ WestWerk im Treff Atter

Falt- und Teelichter gestalten

Für die schönen warmen Sommernächte gestalten wir heute aus

Marmeladengläsern leuchtende Unterwasserlandschaften oder

was euch sonst gefällt. Außerdem könnt ihr mit Wachsmalern

eigene Faltlichterkreationen gestalten, die später gebügelt werden

und wunderschön leuchten.

Stadtteildetektive in Atter

Die Stadtteildetektive machen sich auf, die Düte und andere

Gewässer im Stadtteil zu erforschen. Mit der entsprechenden

Ausrüstung erleben wir: Was ist das für ein Bach Wohin fließt

das Wasser Wer lebt in den angrenzenden Gewässern

Bitte bringt euch Gummistiefel, umweltfreundliche Rucksackverpflegung

und Busgeld mit.

Alter: Jahrgänge 1997 – 2003

Wir trainieren für das Fußballturnier am 4. August auf der Zentralen

Sportanlage Eversburg.

Leuchtende Deko – der Klassiker

Ob beim Sommerfest, an deinem Geburtstag, zum Verschenken

oder in deinem Zimmer, Lichterketten sehen überall super aus!

Bring bitte eine Schere und einen Tacker mit.

Seite 109


JZ WestWerk im Treff Atter Info: u 800 4354

Kino im Treff Atter

Wann: 13. und 27. Juli,

18.30 Uhr

`

Kosten:

Eintritt ohne Ferienpass 1 €

(Kinder und Erwachsene)

Schmuckkreativworkshop

Wann: 21. Juli,

15 – 17.30 Uhr

`

Auf in den Wald

Wann: 24. Juli,

10.30 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

ab 8

Jahre

ab 6

Jahre

Mit dem Förster durchs Revier

Wann: 25. Juli, 9 – 13 Uhr

Treffpunkt:

Gut Leye, Atter

Anmeldung erforderlich

WALL-E (13. Juli) und Paulas Geheimnis (27. Juli)

WALL-E: Nachdem WALL-E 700 Jahre das getan hat wofür er

gebaut wurde, nämlich Müll zu entsorgen, entdeckt er, wofür er

bestimmt ist – als er EVE, einem glänzend schönen Suchroboter

begegnet. EVE findet heraus, dass WALL-E unbeabsichtigt über

die Zukunft der Erde gestolpert ist. Mit dieser Nachricht reist sie

schnell wieder zu den Menschen, die im Weltraum sehnsüchtig

darauf warten, auf die Erde zurückzukehren …

Paulas Geheimnis: Die Freude auf die Sommerferien ist der

11-jährigen Paula gründlich verdorben. Diebe haben ihr Tagebuch,

dem sie alle geheimen Gedanken anvertraut, gestohlen.

Nur Mitschüler Tobi hat das Verbrechen beobachtet und schlägt

einen Deal vor: Hilft ihm Paula bei seiner Englisch-Nachprüfung,

will er als Hobby-Detektiv das Diebesgut wiederbeschaffen.

Perlendesign

Aus Fimo und Papier stellen wir unseren eigenen Schmuck her.

Wir basteln Ketten, Ohrringe und Armbänder.

Stadtteildetektive in Atter

Auf in die Wälder von Atter, den vielfältigen Lebensräumen geht

es heute auf die Spur. Mit Lupen werden wir Lebewesen erkunden,

ein Budendorf bauen, pirschen, Spiele spielen und vieles

mehr.

Bitte bringt euch dem Wetter entsprechende Kleidung, umweltfreundliche

Rucksackverpflegung und Busgeld mit.

Erkundung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Eure Eltern

sind herzlich eingeladen. Mittags gibt es eine Erbsensuppe.

Seite 110


Info: u 800 4354

Bei Bienenotto am Teich

Wann: 1. August,

15 – 17 Uhr

Treffpunkt:

Hüninger Weg, Atter

Anmeldung erforderlich

JZ WestWerk im Treff Atter

In einer gemütlichen Runde mit euren Eltern erzählt Bienenotto

euch alles über seine Bienenzucht, über die Bienenkönigin und

über den Honig. Auf dem Gelände am Teich gibt es eine Menge

für euch zu entdecken. Für euch und eure Eltern gibt es ein

Getränk und Kuchen.

Kinder in Begleitung ihrer Eltern

Seite 111


Technisch-ökologischer Lernort Nackte Mühle u 323 3062, Info 600 1848-40

Buden-Bau-Werkstatt mit Übernachtung

Wann: 25. – 26. Juni,

11 – 10 Uhr

Kosten:

5 € für Verpflegung

(vor Ort bezahlen)

Anmeldung erforderlich

Hallo Wald

Wann: 29. Juni und 17. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

Als Bachdetektive unterwegs

Wann: 30. Juni, 21. Juli,

10 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 10

Jahre

ab 4

Jahre

ab 6

Jahre

Pirschen wie ein Fuchs

Wann: 1. Juli,

10 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 10

Jahre

Auf ins Mühlendorf

Mit Sägen, Hammer und Nägeln machen wir uns an die Arbeit,

unser eigenes Budendorf zu bauen. Abends werden wir am

Feuer auf unserem Dorfplatz gebratene Kartoffeln essen und uns

Geschichten erzählen. Nachts machen wir es uns dann in unseren

Buden gemütlich.

Schriftliche Elterninfo mit Einverständniserklärung folgt nach

Anmeldung. Bringt diese Unterlagen, das Verpflegungsgeld,

Schlafsäcke und Rucksackverpflegung (bis in den späten Nachmittag)

mit.

Der ganz besondere

Waldausflug

Gemeinsam erkunden

wir heute den Wald, wir

werden Buden bauen,

Tieren und Pflanzen

begegnen und mit viel

Spaß ganz besondere

Spiele spielen.

Bringt euch feste Schuhe und im Rucksack etwas zum Picknicken

mit.

Köcherfliege und Wasserskorpion auf der Spur

Die Bachdetektive erforschen das Leben in der Nette und in den

angrenzenden Gewässern. Dabei werden wir die großen und

kleinen Bachbewohner kennen lernen, Boote bauen und mit dem

Element Wasser viel Spaß haben.

Bringt euch Gummistiefel / Wasserschuhe, Sonnenschutz, Wechselsachen

und Rucksackverpflegung mit.

Anschleichen mal anders

Wir tauchen ein in die Welt von Fuchs und Eule. Gemeinsam wollen

wir das Leben in der Wildnis ausprobieren und dabei erlernen,

wie man sich lautlos im Wald bewegt.

Bringt euch feste Schuhe und im Rucksack etwas zum Picknicken

mit.

Seite 112


u 323 3062, Info 600 1848-40 Technisch-ökologischer Lernort Nackte Mühle

Hallo Bach

Wann: 8. und 28. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

Fledermausnacht

Wann: 9. Juli,

19 – 23 Uhr

Anmeldung erforderlich

NaturKunstWerkstatt

Wann: 14. Juli,

10 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

Floßbau

Wann: 15. Juli,

10 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 4

Jahre

ab 8

Jahre

ab 8

Jahre

ab 10

Jahre

Dem Bananenflitzer auf der Spur

Heute geht es darum den Bach zu entdecken. Wir werden seine

Bewohner kennen lernen und mit unseren selbst gebauten Booten

ein Schiffsrennen machen. Zudem bauen wir uns in einer

Wasserbaustelle unseren eigenen Fluss.

Bringt euch Gummistiefel / Wasserschuhe, Sonnenschutz, Wechselsachen

und etwas zum Picknicken mit.

Mit einem Fledermausexperten unterwegs

Spielerisch werden wir das Leben der Fledermäuse erkunden, ab

ca. 20 Uhr stößt ein Fledermausexperte zu uns. Er wird uns unsere

heimischen Fledermäuse vorstellen und gemeinsam versuchen

wir auf all unsere Fragen Antworten zu finden. Im Anschluss

werden wir mit einem Fledermausdetektor auf die Suche nach

Fledermäusen gehen.

Bringt euch feste Schuhe, einen warmen Pulli und im Rucksack

etwas zum Picknicken mit.

Wir gestalten und bauen mit Naturmaterialien

Heute werden Kunstobjekte an der Nackten Mühle entstehen.

Landart und Malen mit Erdfarben werden an diesem Tag kennen

gelernt. Zudem werden beim Bauen mit Holz und mehr ganz

besondere Kunstwerke entstehen. Lasst euren Ideen freien Lauf.

Bringt euch feste Schuhe und im Rucksack etwas zum Picknicken

mit.

Auf den Spuren von Huckelberry Finn

Gemeinsam bauen wir ein Floß, mit dem wir uns zur Jungfernfahrt

auf die Nette begeben. Von euren Baukünsten ist es abhängig,

ob ihr doch besser eure Badesachen mitbringt.

Bitte bringt euch Wasserschuhe, Wechselsachen und Rucksackverpflegung

mit. Nur für Schwimmer!

Seite 113


Technisch-ökologischer Lernort Nackte Mühle u 323 3062, Info 600 1848-40

Sägen mit und ohne Wasserkraft

Wann: 16. Juli,

10 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

Abenteuerspiele

Wann: 22. Juli,

10 – 15 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 6

Jahre

ab 9

Jahre

Wasserkraftnutzung an der Nackten Mühle

An der Stelle wo jetzt die Nackte Mühle steht, begannen die

Menschen vor rund 800 Jahren die Kraft des Wassers zu nutzen.

Wir werden die alte Sägemühle erforschen, mit der Kraft des Wassers

sägen und uns die Stromerzeugung zeigen lassen. In einer

Holzwerkstatt werden wir uns ausgiebig im Sägen und Bauen mit

Holz ausprobieren.

Bitte bringt euch Gummistiefel und Rucksackverpflegung mit.

Erlebnistag im Wald

Heute machen wir uns auf, um im Wald spannende Aufgaben zu

bewältigen, bei denen Köpfchen und Teamgeist gefragt ist.

Bringt euch feste Schuhe und im Rucksack etwas zum Picknicken

mit.

Baum der Weisen

Wann: 23. – 24. Juli,

jeweils 10 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

Girls go outdoor

Wann: 29. Juli,

10 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

Boys go outdoor

Wann: 30. Juli,

10 – 16 Uhr

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

ab 10

Jahre

ab 10

Jahre

An diesen 2 Tagen sind wir die Zauberlehrlinge des Nettetals,

wir machen uns auf in den Zauberwald um dort den Baum der

Weisen zu retten. Gemeinsam erleben wir spannende Abenteuer

und lösen knifflige Aufgaben.

Bringt euch feste Schuhe und im Rucksack etwas zum Picknicken

mit.

Lust auf Abenteuer und besondere Erlebnisse

Bei einer Tour ins Nettetal werdet ihr zusammen mit einem

Erlebnispädagogen vielfältige spannende Aufgaben bewältigen.

Hierbei werdet ihr euch im Klettern und Bogenschießen üben.

Bequeme Kleidung sowie Tagesverpflegung im Rucksack erforderlich.

Abenteuer und körperliche Fitness

Im Nettetal werdet ihr in Begleitung eines Erlebnispädagogen

klettern, euch im Bogenschießen ausprobieren und gemeinsam

spannende Aufgaben bewältigen.

Bequeme Kleidung sowie Tagesverpflegung im Rucksack erforderlich.

Seite 114


u 323 3062, Info 56003-0

Kokeln erlaubt

Wann: 30. Juni und 30. Juli,

10 – 12 Uhr

Anmeldung erforderlich

7-12

Jahre

Museum am Schölerberg

Was passiert beim Verbrennen

Kann man mit Feuer

Zeit messen und brennt

Papier immer

Dies sind bestimmt nur einige

Fragen, die euch brennend

interessieren. Da zum

Kokeln auch das Löschen

eines Feuers gehört, zeigen

wir euch, wie ein Feuerlöscher

funktioniert.

Ich glaub ich steh im Wald

Wann: 2. und 31. Juli,

9.30 – 12.30 Uhr

8-12

Jahre

Treffpunkt:

Sandforter Bach, Einfahrt ca.

150 m nördlich von Gut Sandfort

Anmeldung erforderlich

Ein spannender (und entspannender) Vormittag

für alle Naturforscher, die mehr über

Bäume, Blätter und Co. wissen wollen. Wir

werden spielen, toben, Spaß haben und dabei

einiges über das Leben im Wald erfahren.

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung und

Schuhe, ein Halstuch sowie ggf. eine Sitzunterlage

Wir legen den Dino frei

Wann: 8. Juli,

14.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung erforderlich

8-11

Jahre

Unterwegs mit dem Grashüpfer I

Wann: 16. Juli, 10 – 12 Uhr

ab 8

Treffpunkt:

Jahre

Hakenhof Holz,

Lotter Kirchweg (Parkplatz)

Anmeldung erforderlich

Wie entstehen Fossilien und wie werden sie freigelegt

Heute sind sie ausgestorben, aber von vielen Millionen Jahren

waren Sie die Herrscher auf der Erde! Wie sahen die Dinos früher

aus und woher weiß man das eigentlich In diesem Workshop

erfahrt ihr neben vielen Dinosaurierinfos, wie Fossilien entstanden

sind und mit welcher Technik man sie wieder freilegen kann.

Mit dem Umweltmobil Grashüpfer erforschen wir das

Leben unter unseren Füßen im Boden

Jeden Herbst fallen viele Blätter auf den Waldboden und im

nächsten Sommer sind sie nicht mehr da. Was ist passiert Viele

kleine Tiere im Waldboden haben in der Zwischenzeit die Blätter

zerkleinert und als Nahrung genutzt. 2500 Laubblätter pro Quadratmeter,

das schafft auch ein Regenwurm nicht alleine. Welche

anderen Bodentiere ihm helfen, könnt ihr zusammen mit dem

Grashüpfer, dem rollenden Umweltmobil herausfinden

Seite 115


Museum am Schölerberg u 323 3062, Info 56003-0

Unterwegs mit dem Grashüpfer II

Wann: 21. Juli, 10 – 12 Uhr

Treffpunkt:

Hasebrücke gegenüber

dem ALANDO

Anmeldung erforderlich

Mit dem Umweltmobil

Grashüpfer erforschen

wir das Leben im Wasser

Mit Kescher, Lupe und Pinzette

sind wir an der Hase

auf der Suche nach den

kleinen Tieren, die im Wasser

und unter den Steinen

leben. Mit der Videotechnik

im Grashüpfer können

wir sie dann stark vergrößert

betrachten: Wie sehen

die Bachtiere aus und wie

leben sie Auch das Wasser,

in dem sie sich tummeln,

werden wir genauer untersuchen.

Gummistiefel und wetterangepasste

Kleidung mitbringen

Vom schwarzen Schaf zum bunten Ball

Wann: 28. Juli,

14.30 – 16.30 Uhr

Kosten:

2,50 l (Material)

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

ab 8

Jahre

Filzen leicht gemacht

Hier erfahrt ihr nicht nur, wo der Filz herkommt, sondern könnt

auch selbst Filz herstellen. Mit ein bisschen Übung könnt ihr

dann ein Bild, Schmuck oder bunte Bälle selber machen – eurer

Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bitte alte Sachen oder Kittel mitbringen!!

Seite 116


u 323 3062, Info 122447

Wichtige Nachrichten aus Rom

Wann: 25. Juni,

15 – 18 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

Vom Feuersignal zum Telegrafen

Wann: 27. Juni, 10 – 13 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

8-10

Jahre

8-10

Jahre

Museum Industriekultur

Dass Botschaften in verschlüsselter Form sicherer sind, wussten

bereits die Spartaner und legten mit der Skytale den Grundstein

für die Kryptografie. Das Verfassen von geheimen Botschaften

und eine selbstgebaute Kodierungsscheibe beschäftigen uns an

diesem Nachmittag. Zum Abschluss werden Wachstafeln hergestellt,

wie sie die Römer zur Nachrichtenübermittlung verwendet

haben.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen.

Um Nachrichten über längere Distanzen zu übermitteln, nutzte

der Mensch schon früh verschiedene Methoden, wie Stafettenläufer,

Meldereiter, Feuerzeichen. Wir verfolgen die Spur von den

Anfängen der Nachrichtenübermittlung bis zur Erfindung des

Telegrafen. Ihr erhaltet die Gelegenheit, mit den vorgestellten

Techniken, wie z. B. einem Morseapparat, Nachrichten zu übermitteln

und zu empfangen.

Helm und Lampe

Wann: 30. Juni,

10 – 11.30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Kreative Exkursion

Wann: 1. Juli, 10 – 13 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

6-10

Jahre

8-10

Jahre

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen.

Zünftig wie die

Bergleute mit Helm

und Stirnlampe ausgestattet,

erlebt Ihr

eine Führung zum

Thema Steinkohlenbergbau.

Auf dem

Rundgang, der auch

den in 30 Metern

Tiefe knapp 300

Meter langen unter

Tage verlaufenden

Hasestollen umfasst,

erfahrt Ihr einiges

über den Bergbau in

Osnabrück.

Wir begeben uns auf eine Abenteuerreise rund um den Piesberg

und sammeln „Eindrücke“, die wir anschließend zu einem Bild

zusammenfügen. Ein kreativer Nachmittag für alle von euch, die

gerne basteln, drucken und gestalten.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen. Außerdem

geeignete Kleidung mitbringen.

Seite 117


Museum Industriekultur u 323 3062, Info 122447

Mit dem Kescher unterwegs

Wann: 1. Juli,

15 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

Ein Blick in die Physik

Wann: 2. Juli,

14.30 – 17 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

6-10

Jahre

8-10

Jahre

In den flachen Tümpeln am Piesberg fangen wir Insekten, Amphibien

und Schnecken. Behutsam schauen wir uns die Tiere genau

an, geben ihnen Namen und setzen sie zum Schluss wieder in

den Tümpel.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen. Außerdem

geeignete Kleidung mitbringen.

Wie bewegt sich Wasser bergauf

Was ist der „Domino-

Effekt“ Wie funktioniert

eigentlich ein Katapult Wer

von euch die passenden Antworten

haben möchte, sollte

sich diesen Nachmittag im

Museum Industriekultur nicht

entgehen lassen!

Für Getränke und Verpflegung

bitte selbst sorgen.

Kleine Brötchen backen

Wann: 2. Juli,

10 – 13 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

6-10

Jahre

Nach einer Einführung in die Geschichte und Technik des Mühlenwesens

wird ausprobiert, wie man früher mit Hilfe von Mahlsteinen

und Handmühlen Getreide gemahlen hat. Anschließend

backt ihr aus selbst gemahlenem Mehl leckere kleine Brötchen,

die natürlich mit nach Hause genommen werden.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen.

Von Fledermäusen und anderen Nachttieren

Wann: 14. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

Seite 118

6-10

Jahre

Seit ungefähr 50 Millionen

Jahren flattern Fledermäuse

durch die Lüfte unserer

Welt. Sind sie wirklich so

gruselig, wie man meint

Welche Tiere sind noch

nachts aktiv und was wissen

wir über sie Kommt

mit auf eine Reise voller

Geheimnisse und findet heraus, wie die Tiere der Nacht leben.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen.


u 323 3062, Info 122447

Papier aus Lumpen

Wann: 15. Juli, 10 – 13 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

Drucken und setzen

Wann: 23. Juli, 10 – 13 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

Heute wird gewaschen

Wann: 23. Juli, 14 – 17 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

Hinter den Kulissen

Wann: 29. Juli,

10 – 13 Uhr

Anmeldung erforderlich

8-12

Jahre

8-10

Jahre

6-10

Jahre

8-12

Jahre

Museum Industriekultur

Wie vor 600 Jahren schöpfen wir in der Papierwerkstatt des

Museums Industriekultur Osnabrück aus Lumpen unser eigenes

Papier. Lumpen sind alte Kleidungsstücke und Stoffreste

aus Baumwolle oder Leinen. Die Lumpen werden zerkleinert,

gestampft, gemahlen und mit viel Wasser und etwas Leim zu

einem Brei vermischt. Mit einem Sieb wird dann aus dem Brei ein

besonders wertvolles Papier geschöpft. So kann z. B. aus einer

alten Jeanshose eine Menge Papier hergestellt werden.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen. Regenzeug

oder Wechselkleidung und Gummistiefel bitte mitbringen!

Johannes Gutenberg erfand vor etwa 574 Jahren den Buchdruck

mit beweglichen Lettern (Buchstaben) aus Metall. Wie mit diesen

Lettern gesetzt und gedruckt wurde, können wir in der Druckwerkstatt

des Museums Industriekultur Osnabrück selbst ausprobieren.

Gemeinsam stellen wir eine Druckform her und drucken

diese mit den alten Druckmaschinen des Museums.

Bitte alte Kleidung anziehen! Für Getränke und Verpflegung bitte

selbst sorgen.

Ein Waschtag wie zu Urgroßmutters Zeiten

Ab in die Waschmaschine und fertig! So einfach wie es heute

ist, war das Wäschewaschen früher nicht. Ihr wascht eure mitgebrachte

Wäsche auf dem Waschbrett mit Hilfe von Seife und

Bürste und erlebt so einen

traditionellen Waschtag.

Auch ein Stück Seife wird

hergestellt.

Wichtig ist, dass ihr ein weißes

Wäschestück mitbringt,

das einige Flecken aufweist.

Für Getränke und Verpflegung

bitte selbst sorgen.

Ausgerüstet wie die Bergleute mit Helm und Lampe erkundet ihr

das Museum Industriekultur. Dabei seht ihr auch Sachen, die ein

normaler Besucher sonst nicht zu sehen bekommt. Eine Lokomotive

oder ein altes Feuerwehrauto, und Leute, die im Museum

arbeiten, erklären euch, was sie genau machen. Am Schluss stellt

ihr noch euer eigenes Papier her.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen.

Seite 119


Museum Industriekultur u 323 3062, Info 122447

Wasserspiele

Wann: 30. – 31. Juli,

jeweils 14.30 – 17.30 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

8-10

Jahre

Wir basteln am ersten Tag Wasserräder, kleine Schiffe und Fähren

ohne Motor und anderes Spielzeug aus Holz und wollen diese

am zweiten Tag natürlich auch ausprobieren (voraussichtlich an

der Nette). Fahrgemeinschaften können am ersten Tag gebildet

werden.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen. Außerdem

geeignete Kleidung mitbringen.

Schnitzen wie Michel aus Lönneberga

Wann: 4. August,

10 – 12 Uhr

Anmeldung erforderlich

8-10

Jahre

Wir schnitzen Zwerge, Mäuse, Bären und Vögel. Bitte bringt ein

scharfes Taschenmesser mit!

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen.

Das kleine Gewächshaus im Glas

Wann: 4. August,

15 – 18 Uhr

Anmeldung erforderlich

Spieletag

Wann: 5. August,

10 – 13 Uhr

6-10

Jahre

6-10

Jahre

Spielerisch und mit einigen Experimenten erforschen wir den

Wald rund um den Piesberg. Unterwegs sammeln wir Pflanzen

und Steine, mit denen wir ein kleines Gewächshaus einrichten.

Bringt dafür bitte ein großes Gurkenglas mit.

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen. Außerdem

geeignete Kleidung mitbringen.

Bewegung, Spaß und Spiel stehen heute im Vordergrund. Also,

Turnschuhe an und auf zum Piesberg!

Für Getränke und Verpflegung bitte selbst sorgen.

Anmeldung erforderlich

Filzen

Wann: 5. August,

15 – 18 Uhr

Kosten:

1 € (Material)

Anmeldung erforderlich

6-10

Jahre

Bunte flauschige Wolle kann man mit

Wasser und Seife bearbeiten, so dass

schon nach einigen Minuten feste Formen

entstehen – die Wolle verfilzt. Durch

drehen, drücken und glätten könnt ihr

viele wunderschöne Dinge gestalten.

Für Getränke und Verpflegung bitte

selbst sorgen.

Seite 120


u 323 3062, Info 2064/-2395

Felix Nussbaum für Kids

Wann: 1. und 23. Juli,

10.30 – 12 Uhr

Treffpunkt:

Museumsladen, Ecke Lotter

Straße / Heger-Tor-Wall

Anmeldung erforderlich

„Taschenlampen-Grusel-Führung“

Wann: 2., 7. und 15. Juli,

20.30 – 22.30 Uhr

Treffpunkt:

Foyer Kunsthalle

Dominikaner kirche

Anmeldung erforderlich

Steinzeit live

Wann: 3. und 21. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

Treffpunkt:

Museumsladen, Ecke Lotter

Straße / Heger-Tor-Wall

Anmeldung erforderlich

ab 10

Jahre

ab 7

Jahre

ab 8

Jahre

Museumspädagogischer Dienst

Eine Führung speziell für junge Besucher zum Leben und den

Bildern des Osnabrücker Malers.

Klostergeister + Gruselgesellen – spannende Begegnungen

in der Kunsthalle Dominikanerkirche

Taschenlampen an und ab in’s dunkle Dominikanerkirchenschiff.

Wir erkunden das ehemalige Kloster und hören viele Geschichten

von früher. Wer waren eigentlich Rembertus und Albertus Düvelius

Und wie stehts mit dem Bann, der den Mönchen vor 700

Jahren auferlegt wurde

Bitte alte Klamotten anziehen und ein Getränk mitbringen. Für

„Gruselschlicker“ ist gesorgt.

Osnabrück vor 10000 Jahren

Als die Rentierjäger den Herden hinterher zogen, hinterließen sie

auch in Osnabrück Spuren. Wir erforschen heute, was die Archäologen

über die Steinzeit herausgefunden haben und versuchen

uns als Steinzeitjäger im Speerwerfen und Bogenschießen.

Druckwerkstatt

Wann: 8. und 31. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

Treffpunkt:

Museumsladen, Ecke

Lotter Straße / Heger-Tor-Wall

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Wenn man Texte oder Bilder mehrfach braucht, kann man sie

heute kopieren. Früher musste man drucken. Wir erstellen heute

eine eigene Druckvorlage im Linolschnitt und drucken selber eine

kleine Auflage.

Seite 121


u 323 3062, Info 2064/-2395

Ich bin dann mal weg

Wann: 16. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

Treffpunkt:

Museumsladen, Ecke

Lotter Straße / Heger-Tor-Wall

Anmeldung erforderlich

Scriptorium

ab 8

Jahre

Museumspädagogischer Dienst

Geschichte aus der Pilgertasche

Unsere Zeitreise führt heute auf einem Rundgang durch das

mittelalterliche Osnabrück, damals eine Pilger-Station auf dem

Jakobsweg nach Santiago de Compostella. In der Tasche sind

die alltäglichen Dinge, die ein Osnabrücker früher brauchte. Zum

Abschluss prägen wir uns selber einen Osnabrücker Pfennig.

Wann: 29. Juli,

10.30 – 12.30 Uhr

Treffpunkt:

Museumsladen, Ecke Lotter

Straße / Heger-Tor-Wall

Anmeldung erforderlich

ab 8

Jahre

Die mittelalterliche Schreibwerkstatt

Im Museum wird viel Geschriebenes aufbewahrt. Wir erkunden in

der Ausstellung, was früher zum Schreiben benötigt wurde. Papier

wurde hier noch nicht benutzt, Kugelschreiber und Filzstifte gab

es auch noch nicht. Wir untersuchen, wie das Schreiben mit dem

Gänsekiel funktioniert und bauen uns einen mittelalterlichen

Notizblock, eine Wachstafel.

Seite 122


u 982 5911

Stadtsportbund Osnabrück e.V.

Zur besseren Übersicht ist das Programm des SSB nicht nach Datum, sondern alphabetisch nach Sportarten

sortiert.

Zum Anmeldeverfahren: Die Kursgebühr beträgt bei allen Kursen 3 € und ist direkt vor Ort bei allen

Kursen beim 1. Termin zu bezahlen.

AIKIDO Kampfkunst ohne Kampf!

Wann: 3., 10. und 17. Juli,

16 – 17.30 Uhr

8-17

Jahre

Badminton for Teens

Wann: 27., 28. und 31. Juli,

15 – 16.30 Uhr

8-16

Jahre

Badminton für Einsteiger

Wann: 3., 4. und 5. August,

15 – 16.30 Uhr

7-12

Jahre

Deutsches Radsportabzeichen

Wann: 7., 9. und 14. Juli,

11 – 12.30 Uhr

8-16

Jahre

Einführen in das Sportschießen

Wann: 31. Juli, 3. August,

Gruppe A: 16.30 – 17 Uhr,

Gruppe B: 17 – 18.30 Uhr

Treffpunkt:

Raspo Gymnastikhalle, Mercatorstraße 7

Sportverein Rasensport DJK von 1925 e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Siemensstraße 9 – 11

Breitensportclub Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Schlosswallhalle, Schlosswall 10

Badminton-Club 82 Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Clubhaus TSG 07 Burg Gretesch, Helmut-Stockmeier-Straße 3

Radrenn-Gemeinschaft 1966 e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Alter: Gruppe A: 10 – 14 Jahre, Gruppe B: 14 – 17 Jahre

Treffpunkt:

Schießsportleistungszentrum Osnabrück,

Auf dem Ziegenbrink 35

Schützenverein Lustgarten 1895 e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Seite 123


Stadtsportbund Osnabrück e.V. u 982 5911

Grundkurs des Sportkegelns

Wann: 29. Juni, 6., 13. Juli,

17 – 18.30 Uhr

6-16

Jahre

Grundlagen Taek Won Do

Wann: 29. Juni, 1., 3. Juli,

13.30 – 15 Uhr

6-16

Jahre

Treffpunkt:

Otto Kelch Kegelsportzentrum, Gaststätte «Im Schüring»,

Natruper Straße 133

Verein Osnabrücker Kegler e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Gesamtschule Schinkel (Halle E-Stufe),

Windthorststraße 79 – 83

Yin Yang Osnabrück e. V.

Hockey

Wann: 1., 8. und 15. Juli,

15.30 – 17 Uhr

Jazztanz

Wann: 29., 30. Juni

und 1. Juli,

10 – 11.30 Uhr

Karate

6-16

Jahre

7-10

Jahre

Wann: 1., 8. und 15. Juli,

14.30 – 16 Uhr

9-14

Jahre

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Sporthalle Sonnenhügel, Knollstraße 143

Hockey- und Sportclub 05 Osnabrück

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Sporthalle am Schlosswall, Schlosswall 10

TSG 07 Burg Gretesch e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Alter: Gruppe A: 6 – 9 Jahre, Gruppe B: 10 – 13 Jahre

Treffpunkt:

Gymnastikhalle an der Humboldtbrücke,

An der Humboldtbrücke 7

Turn- und Sportverein Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Seite 124


u 982 5911

Klassisches Ballett für Anfänger

Wann: 17., 24., 31. Juli,

Gruppe A: 13 – 14.30 Uhr,

Gruppe B: 15.30 – 17 Uhr

Kung Fu – Wushu für Kinder

Wann: 29. Juni, 1., 3. Juli,

16 – 17.30 Uhr

6-16

Jahre

Stadtsportbund Osnabrück e.V.

Treffpunkt:

Gymnastikhalle an der Humboldtbrücke,

An der Humboldtbrücke 7

Turn- und Sportverein Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Sporthalle am Schlosswall,

Halle 5, Schlosswall 10

Sportverein Flying Dragons e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Moderner Tanz

Treffpunkt:

Gymnastikhalle an der Humboldtbrücke,

An der Humboldtbrücke 7

Kosten:

3 €

Anmeldung erforderlich

Wann:

Gruppe A: 13., 20. und 27. Juli, 15.30 – 17 Uhr

Alter: 6 – 9 Jahre

Gruppe B: 14., 21. und 28. Juli, 13 – 14.30 Uhr

Alter: 10 – 13 Jahre

Gruppe C: 16., 23. und 30. Juli, 14 – 15.30 Uhr

Alter: 14 – 16 Jahre

Turn- und Sportverein Osnabrück e. V.

Ringen und Raufen / Selbstverteidigung

Wann: 13., 20. und 27. Juli,

18 – 19.30 Uhr

Rope Skipping

7-13

Jahre

Wann: 15., 16. und 17. Juli,

15 – 16.30 Uhr

6-14

Jahre

Treffpunkt:

Beschützende Werkstätten Osnabrück, Industriestraße 7

Judoclub Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Schlosswallhalle, Schlosswall 10

TSG 07 Burg Gretesch e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Seite 125


Stadtsportbund Osnabrück e.V. u 982 5911

Rudern für Anfänger

Wann: 13., 14. und 15. Juli,

12 – 13.30 Uhr

Schach-Turnier

Wann: 5. August,

15 – 16.30 Uhr

Schnupperangebot Beachhandball

Wann: 28., 29. und 30. Juli

Gruppe A: 9 – 10.30 Uhr

Gruppe B: 10.30 – 12 Uhr

Alter:

Gruppe A: 6 – 10 Jahre,

Gruppe B: 11 – 14 Jahre

Schnupperkurs Schach

Wann: 1., 2. und 3. Juli,

15 – 16.30 Uhr

Schnuppern in die Leichtathletik

Wann: 14. und 16. Juli,

10 – 12.15 Uhr

Seite 126

ab 14

Jahre

8-12

Jahre

Schach für Anfänger

Wann: 24. Juni, 1., 8. Juli,

15 – 16.30 Uhr

8-12

Jahre

6-14

Jahre

9-16

Jahre

Treffpunkt:

Haupteingang des ORV, Glückaufstraße 16

Osnabrücker Ruderverein e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Clubheim TSV Osnabrück, An der Humboldtbrücke 7

Turn- und Sportverein Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

TSV Osnabrück, An der Humboldtbrücke 7

Turn- und Sportverein Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Raspo Sportplatz, Mercatorstraße

Sportverein Rasensport DJK von 1925 e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Hasemauer 19

Schachverein Osnabrück von 1919 e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

OTB Illoshöhe, Obere Martinistraße 50

Osnabrücker Turnerbund von 1876 e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich


u 982 5911

Selbstverteidigung für Mädchen

Wann: 27., 29. und 31. Juli,

13.30 - 15 Uhr

Shaolin Kung Fu für Kids

Wann: 29. Juni, 1., 2. Juli,

16 – 17.30 Uhr

Spaß mit dem Kanu

6-16

Jahre

6-14

Jahre

Wann:

Gruppe A: 25. und 26. Juni,

15 – 18 Uhr

Gruppe B: 3. und 4. August,

15 – 18 Uhr

6-17

Jahre

Stadtsportbund Osnabrück e.V.

Treffpunkt:

Gesamtschule Schinkel (E-Stufe), Windthorststraße 79 – 83

Yin Yang Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Hannoversche Straße 18

Bailing-Verein für asiatische Kampfkunst e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Wassersportzentrum,

Die Eversburg 60

Wassersportverein Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Squash for Teens

Wann: 24., 29. und 31. Juli,

16 – 17.30 Uhr

Tennis für Anfänger

10-16

Jahre

Wann: 3. und 4. August,

10 – 12.15 Uhr

6-12

Jahre

Treffpunkt:

Im Nahner Feld 1, Osnabrück Nahne

Breitensportclub Osnabrück e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Treffpunkt:

Tennisanlage Gretescher Weg 75

Blau-Weiß DJK Schinkel e. V.

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Seite 127


Stadtsportbund Osnabrück e.V. u 982 5911

Volleyball für Kinder – Erste Schritte

Wann: 3., 4. und 5. August,

10 – 11.30 Uhr

7-11

Jahre

Volleyball auch für Jungen

Wann: 3., 4. und 5. August,

11.30 – 13 Uhr

13-17

Jahre

Schnupperangebot für Kinder im Volleyball mit den Schwerpunkten

Technik und allgemeine Koordination. Bitte bringt

saubere Hallenschuhe mit.

Treffpunkt:

Schlosswallhalle

SSC Dodesheide

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Schnupperangebot für Jungen im Volleyball. Vermittlung der

Grundtechniken. Bitte bringt saubere Hallenschuhe mit.

Treffpunkt:

Schlosswallhalle

SSC Dodesheide

Kosten: 3 €; Anmeldung erforderlich

Seite 128


Wann:

Wann:

Vorstellungen

Vorstellungen

vom

vom

3.

17.

bis

bis

10.

23.

August,

Juli, täglich

täglich

ab

ab

15

15

Uhr,

Uhr,

Wo: im Schlosspark! Schloßpark! (Siehe (Siehe Sonderveranstaltungen)

Seite 129


Stadtplan

14

5

21

12

1

13

14

15

16

17

18

19

20

21

Museum Industriekultur

Industriemuseum

Moskaubad

Laischaftsstraße

Stadtsportbund

Universität / Stadthalle

Schinkelbad

Heiligenweg

Nettebad

Nettebad

Petruskirche

Albert-Schweitzer-Straße

Jukwidu

Ickerweg

Treff Atter

Preußenweg

8

16

15

Seite 130


Stadtplan

1

Haus der Jugend

Rißmüllerplatz

6 10

18

2

4

17

20

2

3

4

5

6

7

8

9

Gemeinschaftszentrum

Lerchenstraße

Tannenkamp

Gemeinschaftszentrum

Ziegenbrink

Hauswörmannsweg

Jugendzentrum Ostbunker

osntel-Arena oder Oststraße

Jugendzentrum WestWerk 141

Eversburger Platz

Stadtteiltreff Haste

Eberleplatz

Heinz-Fitschen-Haus

Schinkeler Friedhof

Stadtteiltreff „Alte Kasse“

Alte Kasse

Mädchenzentrum –

Café Dauerwelle

Neumarkt

7

19

9

3

11

10

11

12

13

Technisch-ökologischer

Lernort Nackte Mühle

Haster Berg

Museum am Schölerberg,

Planetarium und Zoo

Schölerberg

Botanischer Garten

Sedanstraße / Botanischer Garten

Kulturgeschichtliches Museum,

Felix-Nussbaum-Haus

Heger Tor

Seite 131


Ferienplan

Hier könnt Ihr Eure Ferienpass-Termine eintragen.

25. Juni Donnerstag

2. Juli Donnerstag

9. Juli Donnerstag

26. Juni Freitag

3. Juli Freitag

10. Juli Freitag

27. Juni Samstag

4. Juli Samstag

11. Juli Samstag

28. Juni Sonntag

5. Juli Sonntag

12. Juli Sonntag

29. Juni Montag

6. Juli Montag

13. Juli Montag

30. Juni Dienstag

7. Juli Dienstag

14. Juli Dienstag

1. Juli Mittwoch

8. Juli Mittwoch

15. Juli Mittwoch

Seite 132 2


Hier könnt Ihr Eure Ferienpass-Termine eintragen.

Ferienplan

16. Juli Donnerstag

23. Juli Donnerstag

30. Juli Donnerstag

17. Juli Freitag

24. Juli Freitag

31. Juli Freitag

18. Juli Samstag

25. Juli Samstag

1. August Samstag

19. Juli Sonntag

26. Juli Sonntag

2. August Sonntag

20. Juli Montag

27. Juli Montag

3. August Montag

21. Juli Dienstag

28. Juli Dienstag

4. August Dienstag

22. Juli Mittwoch

29. Juli Mittwoch

5. August Mittwoch

Seite Seite 1333


Anmeldebogen Ferienpass

Bitte bis 12. Juni an das Ferienpassbüro im Haus der Jugend, Große Gildewart 6–9,

49074 Osnabrück schicken oder einfach dort abgeben!

Ab 22. Juni telefonische Anmeldung! Bitte in Druckbuchstaben gut leserlich ausfüllen.

Mein Kind/Ich möchte gerne an folgender Veranstaltung teilnehmen:

Nachname

Vorname

Wird vom

Ferienpass-

Büro

ausgefüllt!

Ferienpass-Nr.

PLZ / Ort

Straße

Telefon

E-Mail

Titel der Veranstaltung

Veranstalter-Kürzel

Mädchen Junge

Geburtsdatum

(Bitte ankreuzen)

Mobil

Datum


Bei Familienangeboten: Erwachsene nehmen teil

(Anzahl eintragen)

Teilnehmer Veranstaltung Teilnehmer Bestätigt

angelegt gebucht benachrichtigt

Gemeinsame Teilnahme mit:

Vorname

Nachname

Ob du an dieser Veranstaltung teilnehmen kannst, teilen wir dir bis zum 20. Juni schriftlich

mit.

Anmeldedatum

Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten

Ich stimme zu, dass mein Kind im Rahmen dieser Teilnahme fotografiert werden darf und

diese Fotos im nächsten Programmheft veröffentlicht werden dürfen.

Ohne Ferienpass-Nr. keine Anmeldung!


Anmeldebogen Ferienpass

Bitte bis 12. Juni an das Ferienpassbüro im Haus der Jugend, Große Gildewart 6–9,

49074 Osnabrück schicken oder einfach dort abgeben!

Ab 22. Juni telefonische Anmeldung! Bitte in Druckbuchstaben gut leserlich ausfüllen.

Mein Kind/Ich möchte gerne an folgender Veranstaltung teilnehmen:

Nachname

Vorname

Wird vom

Ferienpass-

Büro

ausgefüllt!

Ferienpass-Nr.

PLZ / Ort

Straße

Telefon

E-Mail

Titel der Veranstaltung

Veranstalter-Kürzel

Mädchen Junge

Geburtsdatum

(Bitte ankreuzen)

Mobil

Datum


Bei Familienangeboten: Erwachsene nehmen teil

(Anzahl eintragen)

Teilnehmer Veranstaltung Teilnehmer Bestätigt

angelegt gebucht benachrichtigt

Gemeinsame Teilnahme mit:

Vorname

Nachname

Ob du an dieser Veranstaltung teilnehmen kannst, teilen wir dir bis zum 20. Juni schriftlich

mit.

Anmeldedatum

Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten

Ich stimme zu, dass mein Kind im Rahmen dieser Teilnahme fotografiert werden darf und

diese Fotos im nächsten Programmheft veröffentlicht werden dürfen.

Ohne Ferienpass-Nr. keine Anmeldung!


Wo ist die Maus

Hier könnt ihr am Ferienpassgewinnspiel teilnehmen und die vom SB- Waren haus,

Carl-Fischer-Straße 1 in Osnabrück, gestifteten Gutscheine sowie Osnabrücker Ferienpässe

für das Jahr 2010 gewinnen!

1. Preis: Ein Gutschein über 50 c

2. Preis: Ein Gutschein über 40 c

3. Preis: Ein Gutschein über 30 c

4. – 10. Preis: Je ein Gutschein über einen Ferienpass 2010

Wenn ihr die Maus gefunden habt, dann müsst ihr uns nur noch sagen, wie euch der

Ferienpass gefallen hat und den Fragebogen ausfüllen. Gebt den Fragebogen ausgefüllt

mit eurem Namen und eurer Adresse bis zum 5. August 2009 in eurem Ferienpasszentrum

ab. Dafür stehen dort ab Anfang der Ferien Sammelboxen bereit.

Die Ferienpass-Maus hat sich auf Seite

Ich bin

Ich bin

Jahre alt

ein Mädchen / ein Junge

Ich habe in diesem Sommer unter 5 / zwischen 6 – 10

mehr als 10 Ferienpassveranstaltungen besucht.

versteckt.

Mir hat der Ferienpass insgesamt klasse J / geht so / K

nicht gut L gefallen.

Folgende Veranstaltungen haben mir besonders gut gefallen

Ferienpass

Wenn keine Ferien waren, bist du bisher schon in ein Jugend- oder Gemeinschaftszentrum

gekommen

ja

nein

Wenn ja, in welches Zentrum:

Wirst du nach den Ferien an Angeboten eines Jugend- oder Gemeinschaftszentrums

teilnehmen

gewinnspiel

ja nein Ich weiß nicht, was ich da machen kann.

Was wünscht du dir für den nächsten Sommer


Name

Straße

PLZ und Ort


Projekt in den

Sommerferien

Hier bestimmen

die Kinder!

Kinderstadt

Osnabrück

Ort: Haus der Jugend

Zeit: 30. Juni – 4. Juli

Eine tolle Stadt – komm und mach mit!

In dieser Woche spielen die Kinder eine Stadt mit eigenem (Spiel-)Geld, einer

Bank, einem Arbeitsamt und vielen Firmen und Läden zum Geld verdienen

und ausgeben. Die Einwohner wählen ihren Bürgermeister und beteiligen sich

an allen wichtigen Entscheidungen.

Nähere Informationen dazu im Programmheft des Ferienpasses.

Große Gildewart 6 – 9

(im Haus der Jugend)

49074 Osnabrück

Telefon 05 41 / 3 23-34 40

kinderundjugendbuero@osnabrueck.de

www.kinderundjugendbuero-os.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine