Klimaschutzkonferenz Kopenhagen (PDF, ~68KB) - Julia Klöckner

julia.kloeckner.de

Klimaschutzkonferenz Kopenhagen (PDF, ~68KB) - Julia Klöckner

Berlin, 15.12.2009

Liebe Infobrief-Abonnenten,

auch in dieser Sitzungswoche ist der Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr eines der

prominentesten Gesprächsthemen in der Öffentlichkeit. Die CDU/CSU-Fraktion hat

hierbei nochmals öffentlich das vollste Vertrauen in unserem

Verteidigungsminister Guttenberg bekräftigt. Von Beginn an haben wir als Partei

deutlich gemacht, dass wir eine transparente Aufarbeitung der Vorgänge um den

Luftangriff auf die gekaperten Tanklastzüge wollen. Ein Untersuchungsausschuss

wird sich dediziert mit dem Thema auseinandersetzen. Weitere interessante

Erörterungen zur aktuellen politischen Lage in Deutschland und zu Themen in der

aktuellen Sitzungswoche finden Sie im Bericht unseres Fraktionsvorsitzenden

Volker Kauder, den ich Ihnen an dieser Email angehängt habe.

Morgen fliege ich zur UN-Klimakonferenz nach Kopenhagen und werde

Bundesministerin Ilse Aigner auf der Gründungssitzung der „Globalen

Forschungsallianz zu landwirtschaftlichen Treibhausgasen“ vertreten. Ziel ist es,

mit Hilfe der Allianz eine klimaeffizientere Agrarproduktion zu fördern. Die

Landwirtschaft kann hier durch die Einsparung von Treibhausgasemissionen einen

spürbaren Beitrag für den Klimaschutz leisten. Zugleich haben viele

landwirtschaftliche Unternehmen bereits erkannt, dass auch der Schutz der

biologischen Vielfalt und der natürlichen Ressourcen wie Boden und Wasser eine

unverzichtbare Aufgabe der Landwirtschaft ist – eine Mammutaufgabe für das 21.

Jahrhundert. Hierzu unterstützt das Bundeslandwirtschaftsministerium die

internationale Vernetzung der Agrarklimaforschung, die mit der globalen

Forschungsallianz anstoßen wird. Das Ministerium wird sich mit seiner

Ressortforschung intensiv an der Allianz beteiligen. In Deutschland ist mit der

Einrichtung des Instituts für Agrarrelevante Klimaforschung im Jahr 2008 und dem

aktuellen Forschungsplan die Neuausrichtung der Ressortforschung auf mehr

Klimaschutz erfolgt. Durch die beiden Senatsarbeitsgruppen „Klimaschutz“ und

„Anpassung an den Klimawandel“ wurde die Forschung in diesen wichtigen

Bereichen im November 2009 noch einmal gebündelt.

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, Sie auf den „Tag des Sports“ der Schüler

Union Rheinland Pfalz und des Kreis- und Stadtverband der Jungen Union an

diesem Samstag, den 19.Dezember 2009 hinweisen. Die Veranstaltung findet unter

meiner Schirmherrschaft statt. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einer

Diskussionsrunde zum Thema „Sport als Integrationsmöglichkeit“ im Geschwister-

Scholl-Haus in der Kreuznacher Diakonie. Um 13 Uhr startet dann ein

Fußballturnier, bei dem für die Gewinnermannschaft eine Reise nach Berlin mit


Besuch des Deutschen Bundestages winkt. Bis zum 17.Dezember 2009 können sich

Fußballbegeisterte noch unter www.su-rlp.de anmelden. In diesem Sinne: Anpfiff!

Herzliche Grüße,

Ihre Julia Klöckner

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine