Genusswandern in der Istrischen Toskana 2 - Weltweitwandern

weltweitwandern.at

Genusswandern in der Istrischen Toskana 2 - Weltweitwandern

4. Tag: Das Naturschutzgebiet Strunjan

Diesen wunderschönen Weg durch das kleine, aber feine Naturschutzgebiet von Strunjan ist eine echte

Entdeckung! Nach dem Frühstück fahren wir mit unseren Autos nach Slowenien und parken in Piran.

Taxitransfer nach Isola, wo wir unsere Wanderung starten. Fast immer ist das Meer in unserem Blickfeld, und die Küste

fällt zum Teil sehr steil ab. Der Mergel zeichnet wunderschöne Bilder in die Klippen. In Strunjan gehen wir zwischen den

Salzfeldern weiter, über einen Hügel in die nächste Bucht. Von hier aus führt eine Promenade von Norden her zurück

nach Piran, wo wir um die Mittagszeit eintreffen. Hier endet unsere gemeinsame Wanderung.

Gehzeit ca. 3 Std.

Enthaltene Leistungen

3 Nächte mit Halbpension in einfachen Privatzimmer

Deutschsprachige Wanderführung und Wanderungen lt. Programm

Örtliche Transfers mit einem Minibus

Nicht enthaltene Leistungen

Ausgaben persönlicher Natur: z.B. Getränke, Souveniers, Medikamente etc.

Jause und Mittagessen bei den Wanderungen

Versicherung

Anreise: Die Anreise erfolgt mit den eigenen PKWs. Vor der Abreise erhalten Sie eine TeilnehmerInnen-Liste mit den

Kontaktdaten der TeilnehmerInnen für die Organisiation von Fahrgemeinschaften.

Zusätzliche Leistungen

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

0 €

Verlängerungstage auf Anfrage

0 €

Generelle Hinweise

Einreise: Für österreichische Staatsbürger ist ein österreichischer Reisepass, der bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann,

bzw. ein gültiger österreichischer Personalausweis erforderlich.

Wir bitten Sie, das vorliegende Detailprogramm nur als generellen Ablaufplan zu verstehen. Obwohl wir unsere

Programme mindestens einmal pro Jahr auf den neuesten Stand bringen, können sich vor Ort kurzfristigere

Änderungen des Programms ergeben. Änderungen von Wegen und Routen, Transportprobleme, schlechter

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine