2011/2012 - Christliche Hotels und Tagungsstätten

christlich.unterwegs.de

2011/2012 - Christliche Hotels und Tagungsstätten

2011/2012

Christliche Hotels

und Tagungsstätten

für Kirchen, Stiftungen, Verbände und Einzelgäste


Hilfe schon ab

2,58 € pro Monat *

Für Menschen unterwegs

Der günstigere Automobilclub

Pannenhilfe europaweit | Beihilfen & Services abrufbereit

Die ideale Ergänzung zu Ihrem Kfz-Schutzbrief:

Fahrzeugunabhängige Pannenhilfe ab 31 € pro Jahr.

www.bavc-automobilclub.de | Telefon 05 61/70 99 40

Mobilschutz Basis Einzel:

31,00 € / Jahr

Mobilschutz

(inkl. Personenschutz

weltweit)

* Mobilschutz Basis: 31 € / Jahr

Einzel:

53,50 € / Jahr

Partner: 1

15,00 € / Jahr

Familie:

69,50 € / Jahr

Junior: 2

18,00 € / Jahr

Junior: 2

40,50 € / Jahr

Fahranfänger:

1. Jahr kostenfrei

Junge Familie: 2

60,50 € / Jahr

1 nur in Kombination mit Einzelmitgliedschaft 2 18-23 Jahre, Studenten bis 27 Jahre


2011/2012

Christliche Hotels

und Tagungsstätten

für Kirchen, Stiftungen, Verbände und Einzelgäste


2

ISBN 978‐3‐942347‐03‐7

© 2011 by Tobias Greilich Verlag GmbH & Co. KG, Ortenberg/Hessen

Telefon: (06046) 941420 · Fax: (06046) 940850 · info@greilich.com

www.greilich.com | www.christlich‐unterwegs.de

herausgegeben von Erika & Tobias Greilich

Gestaltung: Björn Lehmer, Geiß-Nidda


Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit unserem Führer durch „Christliche Hotels und Tagungsstätten“ wollen wir

Ihnen einen Einblick geben in die vielfältige Welt christlich geprägter Häuser

mit ihrem jeweiligen Angebot. Dabei enthält der vorliegende 2. Jahrgang erstmals

auch einen Wendetitel als Führer durch „Klöster und Orte der

Begegnung“.

Zwischen Breklum und Oberstdorf, zwischen St. Thomas und Rothenburg sowie

in der Schweiz, Österreich, Südtirol und im Heiligen Land liegen die 99 Häuser,

die wir Ihnen nachfolgend vorstellen.

Ob VCH-Hotels, Häuser kirchlicher Träger, aus der evangelischen oder katholischen

Familienerholung, des EC-Verbandes oder des CVJM, der Berliner

Stadtmission oder des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes, der

Militärseelsorge oder Akademien, Kolping- oder Best Western Hotels, 3- oder 4-

Sterne-Hotels, am Jakobsweg oder an biblischen Stätten gelegen – alle Häuser

haben gemeinsam, dass sie Gastfreundschaft aus christlicher Überzeugung

leben und dass sie ein vielfältiges christliches Angebot auszeichnet.

Alle eignen sie sich nicht nur für Kirchen, Stiftungen und Verbände mit ihren

unterschiedlichen Anforderungen, sondern auch für den bewussten Einzelgast

– die Schwerpunkte der einzelnen Häuser erkennen Sie an der jeweiligen

Hauskategorie, von ‚Tagungen + Business‘ sowie ‚Gruppen + Gästehäuser‘ über

‚Erholung + Familie‘ sowie ‚Gesundheit + Wellness‘ bis hin zu ‚Kloster / Haus der

Stille‘ sowie ‚Ort der Begegnung‘. Ein Häuserverzeichnis hilft Ihnen bei der

Orientierung.

Anreisedetails sowie die Angebote der einzelnen Häuser hinsichtlich Übernachtung,

Tagung, Wohlbefinden und ggf. Gesundheit stellen wir Ihnen im Detail vor.

Für weitere Informationen und Ihre Fragen stehen Ihnen die genannten

Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre – und im Buchungsfall einen

guten Aufenthalt!

Die Herausgeber

Erika & Tobias Greilich

3


4

Inhaltsverzeichnis

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 2

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 3

Inhaltsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 4

Übersichtskarte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 5

Häuserverzeichnis

nach Orten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 6

nach Namen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 8

nach Trägern & Zugehörigkeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 10

nach Kategorien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 14

Christliche Hotels und Tagungsstätten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 18


N O R D S E E

J U R A

SAARLAND

Lac de Neuchâtel

Lac Léman

Mont Blanc

4,808 m

Langeoog

Norderney

Baltrum

OSTFRIESISCHE INSELN

NORDRHEIN-

WESTFALEN

HUNSRÜCK

BERNER ALPEN

Übersichtskarte

BREMEN

TEUTOBURGER WALD

S C H W A R Z W A L D

Hasliberg

Finsteraarhorn

4,274 m

ALPI LEPONTINE

Intragna

Ascona

Matterhorn 4,478

L. Maggiore

Monte Rosa

4,634 m

Cuxhaven

S C H W E I Z

SCHLESWIG-HOLSTEIN

HAMBURG

S C H W Ä B I S C H E A L B

Allensbach

Bodensee

Kieler Bucht

H A R Z

Bezau

Oberstdorf

VORARLBERG

THÜRINGER WALD

STEIGERWALD

Rügen

Sellin

Mecklenburger

Bucht

Zinnowitz

Mellenthin

Kleines

MECKLENBURG-VORPOMMERN Haff

D E U T S C H L A N D

Zugspitze

2,963 m

TIROL

I T A L I E N

Müritz See

Walsrode

NIEDERSACHSEN

BRANDENBURG

SACHSEN-

Elstal Berlin

BERLIN Woltersdorf

Braunschweig

ANHALT

Magdeburg

Dingelstedt

Dassel

Wernigerode Lutherstadt Wittenberg

Altenau Elbingerode

Hattingen

Hemer

Düsseldorf

Wuppertal

Marienheide Meinerzhagen

THÜRINGEN

Homberg

Bad Endbach

Leinatal

Pracht Rehe

Bad Salzschlirf

Bad Blankenburg

Maria Laach

HESSEN

Fulda

Wiesbaden

St. Thomas

Kirchberg

Horath

RHEINLAND-PFALZ

Basel

Frankfurt

Breklum

Ammersbek

Esthal Mannheim

Rothenburg

Neustadt

Neumarkt

Gunzenhausen

Löwenstein

Pforzheim

Bühl

Bad Liebenzell

Stuttgart Schwäbisch Gmünd

Bad Boll

Freudenstadt

BAYERN

Sulz

Roggenburg

BADEN-

WÜRTTEMBERG

Dietenheim

Weingarten Bad Wörishofen

Luzern

Wislikofen

Edlibach

Bad Brückenau

Marktheidenfeld

Steingaden

Legende:

in rot: die Häuser des Titels „Christliche Hotels und Tagungsstätten

in schwarz: die Häuser des Wendetitels „Klöster und Orte der Begegnung“

Meran

Zislow

OBERPFÄLZER WALD

Neukirchen

OSTTIROL

SACHSEN

St. Florian

OBERÖSTERREICH

SALZBURG

HOHE TAUERN

Hohenselchow

Templin

Salzburg

Ramsau

Rothenburg

NIEDERE TAUERN

KÄRNTEN

Weißbriach

Jonsdorf

O S T S E E

NIEDERÖSTERREICH

STEIERMARK

Ö S T E R R E I C H

St. Pölten

WIEN

Neusiedler See

BURGENLAND

5


Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Orten

02796 Kurort Jonsdorf Christliche Ferienstätte Haus Gertrud S. 156/157

06886 Lutherstadt Wittenberg Brückenkopf-Hotel S. 96/97

Hotel & Bio-Restaurant “Alte Canzley” S. 20/21

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

07422 Bad Blankenburg Evangelisches Allianzhaus S. 22/23

10117-14129 Berlin CVJM Jugendgästehaus Kaulsdorf S. 100/101

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder S. 30/31

Gästehäuser am Hauptbahnhof S. 98/99

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus S. 24/25

VCH-Hotel Christophorus S. 28/29

VCH-Hotel Morgenland S. 26/27

14641 Wustermark-Elstal Bildungszentrum Elstal S. 102/103

15569 Woltersdorf EC – Begegnungs- und Bildungszentrum S. 104/105

16306 Hohenselchow-Groß Pinnow Landhof Arche – Das Rittergut in der Uckermark S. 32/33

17209 Zislow Natur- und Vitalhotel Landhaus Die Arche S. 174/175

17268 Templin-Groß Dölln Feriendorf Groß Väter See S. 34/35

17429 Mellenthin/Insel Usedom Landhotels & Restaurants Insel Usedom S. 36/37

17454 Ostseebad Zinnowitz Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto S. 106/107

18586 Ostseebad Sellin Haus “Seeadler” Sellin S. 158/159

22949 Ammersbek-Hoisbüttel Haus am Schüberg S. 38/39

25821 Breklum Christian Jensen Kolleg S. 108/109

26465 Nordseeheilbad Langeoog Ferien- und Tagungszentrum

Bethanien Langeoog im VCH S. 110/111

26548 Norderney Gästehaus Caritas Inseloase S. 112/113

26579 Baltrum Sonnenhütte Baltrum S. 114/115

27476 Cuxhaven-Berensch Dünenhof S. 40/41

29664 Walsrode Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum S. 116/117

34576 Homberg-Hülsa Assa von Kram Haus S. 42/43

35080 Bad Endbach EC-Jugendfreizeitheim Haus Bergfried S. 118/119

36043 Fulda Parkhotel Kolpinghaus Fulda S. 44/45

36364 Bad Salzschlirf aqualux Wellness- & Tagungshotel S. 46/47

37586 Dassel CVJM – Haus Solling S. 120/121

38100 Braunschweig CVJM Hotel am Wollmarkt S. 48/49

38707 Altenau EC Jugendbildungs- und Tagungsstätte S. 50/51

38855 Wernigerode CVJM-Familienferienstätte Huberhaus S. 122/123

Helmut Kreutz-Haus – Begegnungsstätte S. 124/125

38875 Elbingerode/Harz Christliches Freizeit- und Erholungshaus Tanne S. 160/161

39104 Magdeburg Heimvolkshochschule Roncalli-Haus S. 52/53

40474-40489 Düsseldorf FFFZ Hotel Tagungshaus S. 54/55

Hotel MutterHaus Düsseldorf S. 56/57

42285 Wuppertal-Barmen CVJM Bildungsstätte Bundeshöhe S. 58/59

45527 Hattingen-Bredenscheid Haus Friede - EC-Gäste- und Tagungshaus S. 126/127

51709 Marienheide Franz Dohrmann Haus S. 60/61

54497 Horath Familien-Hotel Hochwald S. 162/163

55481 Kirchberg Haus Karrenberg S. 62/63

56479 Rehe Stiftung Christliches Erholungsheim "Westerwald" S. 128/129

56653 Maria Laach Seehotel Maria Laach S. 64/65

57589 Pracht/Hamm-Sieg Bibel- und Erholungsheim Hohegrete -

Konferenz- und Freizeitstätte S. 130/131

6


Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Orten

58540 Meinerzhagen-Valbert Ev. Tagungsstätte Haus Nordhelle S. 66/67

58675 Hemer-Ihmert/Sauerland UNIVITA Kurklinik Gut Holmecke S. 176/177

60311 Frankfurt am Main HAUS AM DOM - Frankfurt am Main S. 68/69

65207 Wiesbaden-Naurod Wilhelm-Kempf-Haus S. 70/71

68309 Mannheim BEST WESTERN PREMIER Hotel LanzCarré Umschlag

BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel Umschlag

Boardinghouse Platanenhof Mannheim Umschlag

70599 Stuttgart Tagungszentrum Hohenheim S. 72/73

72250 Freudenstadt Hotel Haus Schwarzwaldsonne S. 74/75

73087 Bad Boll Evangelische Akademie Bad Boll S. 76/77

73527 Schwäbisch Gmünd Schönblick. Christliches Gästezentrum Württemberg S. 132/133

74245 Löwenstein-Reisach Evangelische Tagungsstätte Löwenstein S. 78/79

75181 Pforzheim-Hohenwart Hohenwart Forum S. 80/81

75378 Bad Liebenzell Christliche Gästehäuser Monbachtal S. 164/165

78476 Allensbach-Hegne Haus St. Elisabeth - Kloster Hegne S. 82/83

86825 Bad Wörishofen Kneipp-Kurhaus “Das Bartholomäus” S. 178/179

Kneipp-Kurhaus St. Josef S. 180/181

86989 Steingaden General-Eberth-Haus Steingaden S. 84/85

87561 Oberstdorf Christliches Freizeitheim - Gästehaus Krebs S. 166/167

Christliches Gästehaus Bergfrieden S. 134/135

88250 Weingarten (Oberschwaben) Tagungshaus Weingarten S. 86/87

91541 Rothenburg o.d.T. Wildbad Tagungsort Rothenburg o.d.T. S. 88/89

91710 Gunzenhausen Gästehaus Hensoltshöhe –

Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

97769 Bad Brückenau Malteser Klinik von Weckbecker S. 182/183

97828 Marktheidenfeld Hotel & Weinhaus Anker S. 90/91

99894 Leinatal-Engelsbach Landgut Engelsbach S. 138/139

Schweiz

CH-4055 Basel hotel bildungszentrum 21 S. 94/95

CH-6006 Luzern RomeroHaus S. 146/147

CH-6083-6086 Hasliberg CVJM Zentrum Hasliberg S. 148/149

Hotel Viktoria S. 172/173

CH-6313 Edlibach Lassalle Haus S. 150/151

CH-6612 Ascona Casa Moscia Zentrum VBG S. 152/153

Österreich

A-3100 St. Pölten Bildungshaus St. Hippolyt S. 140/141

A-5026 Salzburg St. Virgil Salzburg - Bildung | Konferenz | Hotel S. 92/93

A-5741 Neukirchen Jugend- und Familienhotel Venedigerhof S. 142/143

A-6870 Bezau im Bregenzerwald Erlebnisgästehaus "Kanisfluh" S. 144/145

A-8972 Ramsau am Dachstein Hotel/Pension “Haus am Bach” S. 168/169

A-9622 Weißbriach Gästepension Egger – „Jörglhof“ S. 170/171

Italien

I-39012 Meran Kolpinghaus Meran S. 154/155

7


8

Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Namen

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart – Tagungszentrum Hohenheim S. 72/73

aqualux Wellness- & Tagungshotel S. 46/47

Assa von Kram Haus S. 42/43

Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto S. 106/107

BEST WESTERN PREMIER Hotel LanzCarré Umschlag

BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel Umschlag

Bibel- und Erholungsheim Hohegrete - Konferenz- und Freizeitstätte S. 130/131

Bildungshaus St. Hippolyt S. 140/141

Bildungszentrum Elstal S. 102/103

Boardinghouse Platanenhof Mannheim Umschlag

Brückenkopf-Hotel S. 96/97

Casa Moscia Zentrum VBG S. 152/153

Christian Jensen Kolleg S. 108/109

Christliche Ferienstätte Haus Gertrud S. 156/157

Christliche Gästehäuser Monbachtal S. 164/165

Christliches Freizeit- und Erholungshaus Tanne S. 160/161

Christliches Freizeitheim - Gästehaus Krebs S. 166/167

Christliches Gästehaus Bergfrieden S. 134/135

CVJM – Haus Solling S. 120/121

CVJM Bildungsstätte Bundeshöhe S. 58/59

CVJM Hotel am Wollmarkt S. 48/49

CVJM Jugendgästehaus Kaulsdorf S. 100/101

CVJM Zentrum Hasliberg S. 148/149

CVJM-Familienferienstätte Huberhaus S. 122/123

Dünenhof S. 40/41

EC – Begegnungs- und Bildungszentrum S. 104/105

EC Jugendbildungs- und Tagungsstätte S. 50/51

EC-Jugendfreizeitheim Haus Bergfried S. 118/119

Erlebnisgästehaus "Kanisfluh" S. 144/145

Ev. Tagungsstätte Haus Nordhelle S. 66/67

Evangelische Akademie Bad Boll S. 76/77

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder S. 30/31

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein S. 78/79

Evangelisches Allianzhaus S. 22/23

Familien-Hotel Hochwald S. 162/163

Ferien- und Tagungszentrum Bethanien Langeoog im VCH S. 110/111

Feriendorf Groß Väter See S. 34/35

FFFZ Hotel Tagungshaus der Evangelischen Kirche im Rheinland S. 54/55

Franz Dohrmann Haus S. 60/61

Gästehaus Caritas Inseloase S. 112/113

Gästehaus Hensoltshöhe – Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

Gästehäuser am Hauptbahnhof - Berliner Stadtmission S. 98/99

Gästepension Egger – „Jörglhof“ S. 170/171

General-Eberth-Haus Steingaden S. 84/85


Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Namen

Haus “Seeadler” Sellin -

Familienferienwerk Landesverband evang. Gemeinschaften Vorpommern S. 158/159

HAUS AM DOM - Frankfurt am Main S. 68/69

Haus am Schüberg –

Ev.-Luth. Bildungs- und Tagungszentrum des Kirchenkreises Hamburg S. 38/39

Haus Friede - EC-Gäste- und Tagungshaus S. 126/127

Haus Karrenberg S. 62/63

Haus St. Elisabeth - Kloster Hegne S. 82/83

Heimvolkshochschule Roncalli-Haus S. 52/53

Helmut Kreutz-Haus – Begegnungsstätte S. 124/125

Hohenwart Forum - Tagungs- und Bildungszentrum der Evangelischen Kirche Pforzheim S. 80/81

Hotel & Bio-Restaurant “Alte Canzley” S. 20/21

Hotel & Weinhaus Anker S. 90/91

hotel bildungszentrum 21 S. 94/95

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus S. 24/25

Hotel Haus Schwarzwaldsonne S. 74/75

Hotel MutterHaus Düsseldorf S. 56/57

Hotel Viktoria S. 172/173

Hotel/Pension “Haus am Bach” S. 168/169

Jugend- und Familienhotel Venedigerhof S. 142/143

Kneipp-Kurhaus “Das Bartholomäus” S. 178/179

Kneipp-Kurhaus St. Josef S. 180/181

Kolpinghaus Meran S. 154/155

Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum S. 116/117

Landgut Engelsbach - Christliches Glaubens- und Freizeitzentrum S. 138/139

Landhof Arche – Das Rittergut in der Uckermark S. 32/33

Landhotels & Restaurants Insel Usedom S. 36/37

Lassalle Haus - Zentrum für Spiritualität, Dialog und Verantwortung S. 150/151

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

Malteser Klinik von Weckbecker - Fachklinik für Heilfasten und Naturheilverfahren S. 182/183

Natur- und Vitalhotel Landhaus Die Arche S. 174/175

Parkhotel Kolpinghaus Fulda S. 44/45

RomeroHaus S. 146/147

Schönblick. Christliches Gästezentrum Württemberg S. 132/133

Seehotel Maria Laach S. 64/65

Sonnenhütte Baltrum S. 114/115

St. Virgil Salzburg - Bildung | Konferenz | Hotel S. 92/93

Stiftung Christliches Erholungsheim "Westerwald" S. 128/129

Tagungshaus Weingarten S. 86/87

UNIVITA Kurklinik Gut Holmecke S. 176/177

VCH-Hotel Christophorus S. 28/29

VCH-Hotel Morgenland S. 26/27

Wildbad Tagungsort Rothenburg o.d.T. S. 88/89

Wilhelm-Kempf-Haus S. 70/71

9


10

Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Trägern & Zugehörigkeiten

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart – Tagungszentrum Hohenheim S. 72/73

Tagungshaus Weingarten S. 86/87

Arbeitskreis Evangelische Familienerholung

Christliche Ferienstätte Haus Gertrud S. 156/157

Christliche Gästehäuser Monbachtal S. 164/165

CVJM – Haus Solling S. 120/121

CVJM-Familienferienstätte Huberhaus S. 122/123

Feriendorf Groß Väter See S. 34/35

Haus “Seeadler” Sellin -

Familienferienwerk Landesverband evang. Gemeinschaften Vorpommern S. 158/159

Stiftung Christliches Erholungsheim "Westerwald" S. 128/129

Berliner Stadtmission

Feriendorf Groß Väter See S. 34/35

Gästehäuser am Hauptbahnhof - Berliner Stadtmission S. 98/99

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

Best Western Hotels

BEST WESTERN PREMIER Hotel LanzCarré Umschlag

BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel Umschlag

Bildungszentren für Nachhaltigkeit

Christian Jensen Kolleg S. 108/109

Haus am Schüberg –

Ev.-Luth. Bildungs- und Tagungszentrum des Kirchenkreises Hamburg S. 38/39

Bistum Limburg

HAUS AM DOM - Frankfurt am Main S. 68/69

Wilhelm-Kempf-Haus S. 70/71

Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM)

CVJM Bildungsstätte Bundeshöhe S. 58/59

CVJM Familienferienstätte Huberhaus S. 122/123

CVJM Haus Solling S. 120/121

CVJM Hotel am Wollmarkt S. 48/49

CVJM Jugendgästehaus Kaulsdorf S. 100/101

CVJM Zentrum Hasliberg S. 148/149

CPH-Hotel

hotel bildungszentrum 21 S. 94/95

St. Virgil Salzburg - Bildung | Konferenz | Hotel S. 92/93

Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband (DGD)

Christliches Freizeit- und Erholungshaus Tanne S. 160/161

Gästehaus Hensoltshöhe – Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Lachener Gästehäuser - Gästehaus Oase + Begegnungszentrum Quelle S. 36/37


Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Trägern & Zugehörigkeiten

Diakonissen-Mutterhäuser

Christliches Freizeit- und Erholungshaus Tanne S. 160/161

Gästehaus Hensoltshöhe – Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Diakoniestiftung LAZARUS - Gästehaus des Diakonissenmutterhauses S. 34/35

Lachener Gästehäuser - Gästehaus Oase + Begegnungszentrum Quelle S. 36/37

Evangelische Akademien

Evangelische Akademie Bad Boll S. 76/77

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder S. 30/31

Evangelische Militärseelsorge

Assa von Kram Haus S. 42/43

Franz Dohrmann Haus S. 60/61

General-Eberth-Haus Steingaden S. 84/85

Haus Karrenberg S. 62/63

Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk (EJF)

Landhof Arche – Das Rittergut in der Uckermark S. 32/33

VCH-Hotel Morgenland S. 26/27

HOSPES Evangelisch-Tagen

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder S. 30/31

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus S. 24/25

Jugendverband "Entschieden für Christus" (EC)

EC Begegnungs- und Bildungszentrum S. 104/105

EC Jugendbildungs- und Tagungsstätte S. 50/51

EC Jugendfreizeitheim Haus Bergfried S. 118/119

Haus Friede - EC-Gäste- und Tagungshaus S. 126/127

Sonnenhütte Baltrum S. 114/115

Katholischer Arbeitskreis für Familienerholung

Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto S. 106/107

Familien-Hotel Hochwald S. 162/163

Gästehaus Caritas Inseloase S. 112/113

Kolping Hotels & Resorts

Kolpinghaus Meran S. 154/155

Parkhotel Kolpinghaus Fulda S. 44/45

Vereinigte Bibelgruppen (VBG)

Casa Moscia Zentrum VBG S. 152/153

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Campo Rasa Ferienort VBG S. 40/41

Vereinigung der Benediktiner zu Maria Laach

Seehotel Maria Laach S. 64/65

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Benediktinerabtei Maria Laach - Gästehaus S. 20/21

11


12

Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Trägern & Zugehörigkeiten

VCH-Mitglieder

Casa Moscia Zentrum VBG S. 152/153

Christliche Gästehäuser Monbachtal S. 164/165

CVJM Zentrum Hasliberg S. 148/149

Ev. Tagungsstätte Haus Nordhelle S. 66/67

Ferien- und Tagungszentrum Bethanien Langeoog im VCH S. 110/111

FFFZ Hotel Tagungshaus der Evangelischen Kirche im Rheinland S. 54/55

Haus St. Elisabeth - Kloster Hegne S. 82/83

Hohenwart Forum - Tagungs- und Bildungszentrum der Evangelischen Kirche Pforzheim S. 80/81

Hotel & Weinhaus Anker S. 90/91

hotel bildungszentrum 21 S. 94/95

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus S. 24/25

Hotel Viktoria S. 172/173

Hotel/Pension “Haus am Bach” S. 168/169

Kolpinghaus Meran S. 154/155

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

Parkhotel Kolpinghaus Fulda S. 44/45

VCH-Hotel Christophorus S. 28/29

VCH-Hotel Morgenland S. 26/27

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Campo Rasa Ferienort VBG S. 40/41

Diakoniestiftung LAZARUS - Gästehaus des Diakonissenmutterhauses S. 34/35

Kloster Brandenburg / Iller S. 14/15

Sterne-Hotellerie

2*-Hotel

CVJM Hotel am Wollmarkt S. 48/49

3*-Hotels

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart – Tagungszentrum Hohenheim S. 72/73

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder S. 30/31

Evangelisches Allianzhaus S. 22/23

hotel bildungszentrum 21 S. 94/95

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus S. 24/25

Hotel Viktoria S. 172/173

Hotel/Pension “Haus am Bach” S. 168/169

Jugend- und Familienhotel Venedigerhof S. 142/143

Kolpinghaus Meran S. 154/155

Landhotels & Restaurants Insel Usedom S. 36/37

Parkhotel Kolpinghaus Fulda S. 44/45

VCH-Hotel Christophorus S. 28/29

VCH-Hotel Morgenland S. 26/27

3* Superior-Hotels

Haus St. Elisabeth - Kloster Hegne S. 82/83

Kneipp-Kurhaus St. Josef S. 180/181

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Kloster Roggenburg mit Klostergasthof, Hotel und Bildungszentrum S. 26/27


Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Trägern & Zugehörigkeiten

4*-Hotels

aqualux Wellness- & Tagungshotel S. 46/47

BEST WESTERN PREMIER Hotel LanzCarré Umschlag

BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel Umschlag

Familien-Hotel Hochwald S. 162/163

Hotel & Bio-Restaurant “Alte Canzley” S. 20/21

Hotel & Weinhaus Anker S. 90/91

Seehotel Maria Laach S. 64/65

St. Virgil Salzburg - Bildung | Konferenz | Hotel S. 92/93

Nahegelegene Pilgerwege

am Jakob(u)sweg gelegen (Auswahl)

Franz Dohrmann Haus S. 60/61

Gästehaus Hensoltshöhe – Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

General-Eberth-Haus Steingaden S. 84/85

Heimvolkshochschule Roncalli-Haus S. 52/53

Hotel Viktoria S. 172/173

Kneipp-Kurhaus St. Josef S. 180/181

Wildbad Tagungsort Rothenburg o.d.T. S. 88/89

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Berneuchener Haus Kloster Kirchberg S. 12/13

Kloster St. Maria S. 22/23

am Oberschwäbischen Pilgerweg gelegen

Tagungshaus Weingarten S. 86/87

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Kloster Brandenburg / Iller S. 14/15

am “Weg des Buches” gelegen

Gästepension Egger – „Jörglhof“ S. 170/171

Hotel/Pension “Haus am Bach” S. 168/169

Biblische Stätten

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Abrahams Herberge S. 38/39

13


Tagungen + Business

14

Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Kategorien

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart – Tagungszentrum Hohenheim S. 72/73

aqualux Wellness- & Tagungshotel S. 46/47

Assa von Kram Haus S. 42/43

Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto S. 106/107

BEST WESTERN PREMIER Hotel LanzCarré Umschlag

BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel Umschlag

Bibel- und Erholungsheim Hohegrete - Konferenz- und Freizeitstätte S. 130/131

Bildungshaus St. Hippolyt S. 140/141

Bildungszentrum Elstal S. 102/103

Boardinghouse Platanenhof Mannheim Umschlag

CVJM – Haus Solling S. 120/121

CVJM Bildungsstätte Bundeshöhe S. 58/59

CVJM Hotel am Wollmarkt S. 48/49

CVJM Zentrum Hasliberg S. 148/149

Dünenhof S. 40/41

EC – Begegnungs- und Bildungszentrum S. 104/105

EC Jugendbildungs- und Tagungsstätte S. 50/51

Ev. Tagungsstätte Haus Nordhelle S. 66/67

Evangelische Akademie Bad Boll S. 76/77

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder S. 30/31

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein S. 78/79

Evangelisches Allianzhaus S. 22/23

Ferien- und Tagungszentrum Bethanien Langeoog im VCH S. 110/111

Feriendorf Groß Väter See S. 34/35

FFFZ Hotel Tagungshaus der Evangelischen Kirche im Rheinland S. 54/55

Franz Dohrmann Haus S. 60/61

Gästehaus Hensoltshöhe – Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

Gästehäuser am Hauptbahnhof - Berliner Stadtmission S. 98/99

General-Eberth-Haus Steingaden S. 84/85

Haus “Seeadler” Sellin -

Familienferienwerk Landesverband evang. Gemeinschaften Vorpommern S. 158/159

HAUS AM DOM - Frankfurt am Main S. 68/69

Haus am Schüberg –

Ev.-Luth. Bildungs- und Tagungszentrum des Kirchenkreises Hamburg S. 38/39

Haus Friede - EC-Gäste- und Tagungshaus S. 126/127

Haus Karrenberg S. 62/63

Haus St. Elisabeth - Kloster Hegne S. 82/83

Heimvolkshochschule Roncalli-Haus S. 52/53

Helmut Kreutz-Haus – Begegnungsstätte S. 124/125

Hohenwart Forum -

Tagungs- und Bildungszentrum der Evangelischen Kirche Pforzheim S. 80/81

Hotel & Bio-Restaurant “Alte Canzley” S. 20/21

Hotel & Weinhaus Anker S. 90/91

hotel bildungszentrum 21 S. 94/95

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus S. 24/25

Hotel Haus Schwarzwaldsonne S. 74/75

Hotel MutterHaus Düsseldorf S. 56/57

Jugend- und Familienhotel Venedigerhof S. 142/143

Kolpinghaus Meran S. 154/155

Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum S. 116/117

Landhof Arche – Das Rittergut in der Uckermark S. 32/33

Landhotels & Restaurants Insel Usedom S. 36/37

Lassalle Haus - Zentrum für Spiritualität, Dialog und Verantwortung S. 150/151

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

Malteser Klinik von Weckbecker - Fachklinik für Heilfasten und Naturheilverfahren S. 182/183


Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Kategorien

Parkhotel Kolpinghaus Fulda S. 44/45

RomeroHaus S. 146/147

Schönblick. Christliches Gästezentrum Württemberg S. 132/133

Seehotel Maria Laach S. 64/65

Sonnenhütte Baltrum S. 114/115

St. Virgil Salzburg - Bildung | Konferenz | Hotel S. 92/93

Stiftung Christliches Erholungsheim "Westerwald" S. 128/129

Tagungshaus Weingarten S. 86/87

VCH-Hotel Christophorus S. 28/29

VCH-Hotel Morgenland S. 26/27

Wildbad Tagungsort Rothenburg o.d.T. S. 88/89

Wilhelm-Kempf-Haus S. 70/71

Gruppen + Gästehäuser

Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto S. 106/107

Bibel- und Erholungsheim Hohegrete - Konferenz- und Freizeitstätte S. 130/131

Bildungshaus St. Hippolyt S. 140/141

Bildungszentrum Elstal S. 102/103

Brückenkopf-Hotel S. 96/97

Casa Moscia Zentrum VBG S. 152/153

Christian Jensen Kolleg S. 108/109

Christliche Ferienstätte Haus Gertrud S. 156/157

Christliches Freizeitheim - Gästehaus Krebs S. 166/167

Christliches Gästehaus Bergfrieden S. 134/135

CVJM – Haus Solling S. 120/121

CVJM Bildungsstätte Bundeshöhe S. 58/59

CVJM Jugendgästehaus Kaulsdorf S. 100/101

CVJM Zentrum Hasliberg S. 148/149

CVJM-Familienferienstätte Huberhaus S. 122/123

Dünenhof S. 40/41

EC – Begegnungs- und Bildungszentrum S. 104/105

EC Jugendbildungs- und Tagungsstätte S. 50/51

EC-Jugendfreizeitheim Haus Bergfried S. 118/119

Erlebnisgästehaus "Kanisfluh" S. 144/145

Ev. Tagungsstätte Haus Nordhelle S. 66/67

Evangelische Akademie Bad Boll S. 76/77

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder S. 30/31

Evangelisches Allianzhaus S. 22/23

Ferien- und Tagungszentrum Bethanien Langeoog im VCH S. 110/111

Feriendorf Groß Väter See S. 34/35

FFFZ Hotel Tagungshaus der Evangelischen Kirche im Rheinland S. 54/55

Gästehaus Caritas Inseloase S. 112/113

Gästehaus Hensoltshöhe – Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

Gästehäuser am Hauptbahnhof - Berliner Stadtmission S. 98/99

Gästepension Egger – „Jörglhof“ S. 170/171

General-Eberth-Haus Steingaden S. 84/85

Haus am Schüberg –

Ev.-Luth. Bildungs- und Tagungszentrum des Kirchenkreises Hamburg S. 38/39

Haus Friede - EC-Gäste- und Tagungshaus S. 126/127

Heimvolkshochschule Roncalli-Haus S. 52/53

Helmut Kreutz-Haus – Begegnungsstätte S. 124/125

Hotel Haus Schwarzwaldsonne S. 74/75

Hotel/Pension “Haus am Bach” S. 168/169

Jugend- und Familienhotel Venedigerhof S. 142/143

Kneipp-Kurhaus St. Josef S. 180/181

Kolpinghaus Meran S. 154/155

15


16

Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Kategorien

Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum S. 116/117

Landgut Engelsbach - Christliches Glaubens- und Freizeitzentrum S. 138/139

Landhof Arche – Das Rittergut in der Uckermark S. 32/33

Lassalle Haus - Zentrum für Spiritualität, Dialog und Verantwortung S. 150/151

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

Malteser Klinik von Weckbecker - Fachklinik für Heilfasten und Naturheilverfahren S. 182/183

RomeroHaus S. 146/147

Schönblick. Christliches Gästezentrum Württemberg S. 132/133

Sonnenhütte Baltrum S. 114/115

St. Virgil Salzburg - Bildung | Konferenz | Hotel S. 92/93

Stiftung Christliches Erholungsheim "Westerwald" S. 128/129

Wildbad Tagungsort Rothenburg o.d.T. S. 88/89

CVJM Hotel am Wollmarkt S. 48/49

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Abrahams Herberge S. 38/39

Brüderhaus Martinshof S. 32/33

Campo Rasa Ferienort VBG S. 40/41

Kloster Brandenburg / Iller S. 14/15

Kloster Maria Hilf S. 24/25

Kloster Roggenburg mit Klostergasthof, Hotel und Bildungszentrum S. 26/27

Kloster St. Maria S. 22/23

Lachener Gästehäuser - Gästehaus Oase + Begegnungszentrum Quelle S. 36/37

St. Thomas - Exerzitienhaus des Bistums Trier S. 18/19

Erholung + Familie

Assa von Kram Haus S. 42/43

Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto S. 106/107

BEST WESTERN PREMIER Hotel LanzCarré Umschlag

BEST WESTERN PREMIER Steubenhof Hotel Umschlag

Bibel- und Erholungsheim Hohegrete - Konferenz- und Freizeitstätte S. 130/131

Bildungszentrum Elstal S. 102/103

Boardinghouse Platanenhof Mannheim Umschlag

Brückenkopf-Hotel S. 96/97

Casa Moscia Zentrum VBG S. 152/153

Christliche Ferienstätte Haus Gertrud S. 156/157

Christliche Gästehäuser Monbachtal S. 164/165

Christliches Freizeit- und Erholungshaus Tanne S. 160/161

Christliches Freizeitheim - Gästehaus Krebs S. 166/167

Christliches Gästehaus Bergfrieden S. 134/135

CVJM – Haus Solling S. 120/121

CVJM Zentrum Hasliberg S. 148/149

Dünenhof S. 40/41

EC Jugendbildungs- und Tagungsstätte S. 50/51

EC-Jugendfreizeitheim Haus Bergfried S. 118/119

Erlebnisgästehaus "Kanisfluh" S. 144/145

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein S. 78/79

Evangelisches Allianzhaus S. 22/23

Familien-Hotel Hochwald S. 162/163

Ferien- und Tagungszentrum Bethanien Langeoog im VCH S. 110/111

Feriendorf Groß Väter See S. 34/35

Franz Dohrmann Haus S. 60/61

Gästehaus Caritas Inseloase S. 112/113

Gästehaus Hensoltshöhe – Begegnungsstätte Bethanien S. 136/137

Gästehäuser am Hauptbahnhof - Berliner Stadtmission S. 98/99


Häuserverzeichnis

Verzeichnis der Häuser nach Kategorien

Gästepension Egger – „Jörglhof“ S. 170/171

General-Eberth-Haus Steingaden S. 84/85

Haus “Seeadler” Sellin -

Familienferienwerk Landesverband evang. Gemeinschaften Vorpommern S. 158/159

Haus Friede - EC-Gäste- und Tagungshaus S. 126/127

Haus Karrenberg S. 62/63

Haus St. Elisabeth - Kloster Hegne S. 82/83

Hotel Haus Schwarzwaldsonne S. 74/75

Hotel Viktoria S. 172/173

Hotel/Pension “Haus am Bach” S. 168/169

Jugend- und Familienhotel Venedigerhof S. 142/143

Kneipp-Kurhaus St. Josef S. 180/181

Kolpinghaus Meran S. 154/155

Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum S. 116/117

Landgut Engelsbach - Christliches Glaubens- und Freizeitzentrum S. 138/139

Landhof Arche – Das Rittergut in der Uckermark S. 32/33

Landhotels & Restaurants Insel Usedom S. 36/37

Luther-Hotel Wittenberg S. 18/19

Natur- und Vitalhotel Landhaus Die Arche S. 174/175

Schönblick. Christliches Gästezentrum Württemberg S. 132/133

Sonnenhütte Baltrum S. 114/115

Stiftung Christliches Erholungsheim "Westerwald" S. 128/129

UNIVITA Kurklinik Gut Holmecke S. 176/177

VCH-Hotel Christophorus S. 28/29

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Abrahams Herberge S. 38/39

Brüderhaus Martinshof S. 32/33

Campo Rasa Ferienort VBG S. 40/41

Kloster Brandenburg / Iller S. 14/15

Kloster Maria Hilf S. 24/25

Kloster Roggenburg mit Klostergasthof, Hotel und Bildungszentrum S. 26/27

Kloster St. Maria S. 22/23

Lachener Gästehäuser - Gästehaus Oase + Begegnungszentrum Quelle S. 36/37

Gesundheit + Wellness

aqualux Wellness- & Tagungshotel S. 46/47

Christliche Ferienstätte Haus Gertrud S. 156/157

Christliches Gästehaus Bergfrieden S. 134/135

Dünenhof S. 40/41

Familien-Hotel Hochwald S. 162/163

Gästehaus Caritas Inseloase S. 112/113

Helmut Kreutz-Haus – Begegnungsstätte S. 124/125

Hotel Haus Schwarzwaldsonne S. 74/75

Kneipp-Kurhaus “Das Bartholomäus” S. 178/179

Kneipp-Kurhaus St. Josef S. 180/181

Malteser Klinik von Weckbecker - Fachklinik für Heilfasten und Naturheilverfahren S. 182/183

Natur- und Vitalhotel Landhaus Die Arche S. 174/175

Schönblick. Christliches Gästezentrum Württemberg S. 132/133

Sonnenhütte Baltrum S. 114/115

UNIVITA Kurklinik Gut Holmecke S. 176/177

im Wendetitel „Klöster und Orte der Begegnung“:

Brüderhaus Martinshof S. 32/33

17


Tagungen + Business

Neustraße 7-10

06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel. 03491-458-0

Fax: 03491-458-100

info@luther-hotel-wittenberg.de

www.luther-hotel-wittenberg.de

Zugehörigkeit: Top-Hotels,

Verband Christlicher Hoteliers (VCH)

Träger: Berliner Stadtmission

Kontakt: Dana Schmiedel

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

18

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigene Tiefgarage,

35 Stellplätze

(kostenpflichtig, 7 €/Tag)

· Taxi-Stand am Bahnhof

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 25 km bis A9,

Ausfahrt Coswig/Wittenberg

Bahnhof: 1 km (IC/ICE)

Flughafen:

Halle/Leipzig (70 km),

Berlin-Schönefeld

Messe: 70 km bis Leipzig

Stadt/Zentrum: 0,1 km

Luther-Hotel Wittenberg

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

8 EZ, 70 - 103 €

136 DZ, 90 - 122 €

8 Mehrbettzimmer ab 26 qm,

ab 126 €

5 Komfortzimmer, 120 - 150 €

2 Suiten, 150 - 170 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet/W-LAN (tlw.),

Fernseher, Zimmerservice,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit Badewanne,

Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24 h-Rezeption, Gepäckservice,

Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Andachtsraum

Superior

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität (größter

Raum): 260 Pers.

Raumgrößen: 58 - 110 qm

Bestuhlung:

Parlamentarisch: 24-152 Pers.

Bankett: 32-274 Pers.

in Reihe: 40-260 Pers.

Raumhöhe: 3,25 m

Bodenbelag: Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern (tlw.)

Tagungstechnik:

Rednerpult, Trainertisch,

Moderatorenkoffer,

Laser-Pointer, Flipchart,

Schreibtafel, Pinnwände,

Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor, TV, Video

Gastronomie:

Restaurant “Convivo” mit 80

Plätzen (6.30 - 24.00 Uhr),

Hofgarten (bis 40 Pers.),

Hotelbar, Catering, regionale

Küche, Kochkurse/Team-

Kochen

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Pilgern

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Massage (auf

Anfrage)

Freizeit:

Stadtführung: Wittenberg,

Museen: Lutherhaus,

Melanchthonhaus,

Schloßkirche, Stadtkirche,

Haus der Geschichte,

Theater, Kabarett,

Schifffahrten, Kutschfahrten,

Ausflüge nach Torgau und

Wörlitz


Lassen Sie sich vom Reiz Wittenbergs als Stadt der

Reformation beeindrucken und inspirieren.

Unser persönlich geführtes 3 Sterne Superior Hotel mit

insgesamt 159 modern eingerichteten

Zimmern sowie acht

Tagungsräumen befindet sich inmit-

Christliches Angebot:

ten der historischen Altstadt

Wittenbergs, die mit vielfältigen kulturellen

Angeboten aufwarten kann.

Das Restaurant „Convivo“ steht mit

seinem Namen für eine erfrischende

Küche. Lassen Sie sich bei Ihrem

· Andachtsraum

Aufenthalt in der Lutherstadt

Wittenberg von unserem

Küchenchef Christian Hirsch mit

täglich frischen, regionalen

Produkten kulinarisch verwöhnen. Für Rundum-

Genuss sorgt im Sommer die Dachterrasse mit eindrucksvollem

Blick über die Lutherstadt Wittenberg.

Speisen Sie im Sonnenschein in dem gemütlichen

Hofgarten, mit dem Klang der historischen

Stadtkirchenglocken im Ohr. Das Hotel liegt zudem

direkt am Elberadweg und wurde als fahrradfreundli-

· Besichtigungsangebote

(UNESCO-Weltkulturerbe)

· christliche Trägerschaft

· VCH-Hotel, Top-Hotel

ches Hotel zertifiziert. Vielfältige Angebote wie

Wäscheservice, Gepäcktransport und Lunchpakete stehen

den Radfahrern auf Anfrage im Luther-Hotel

Wittenberg zur Verfügung. Ob Bankett, Meeting oder

Familienfest – das Luther-Hotel

Wittenberg bietet die idealen

Räume, ausgezeichneten Service

und das entsprechende Equipment.

Das kompetente Veranstaltungs -

team sorgt dafür, dass alle individuellen

Erwartungen und Wünsche

der Gäste unter einen Hut gebracht

werden! Sie können intensiv arbeiten

und abends den Tag mit einem

Menü oder Buffet krönen. Acht variable

Tagungs- und Veranstaltungs -

räume für bis zu 320 Personen,

moderne Konferenztechnik sowie eine frische, leichte

Küche mit aufmerksamen Personal stehen zur

Verfügung!

19


Tagungen + Business

20

Hotel & Bio-Restaurant “Alte Canzley”

Aufwachen und Speisen gegenüber der Thesentür

Schlossplatz 3-5

06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel. 03491-429-110

Fax: 03491-429-310

info@alte-canzley.de

www.alte-canzley.de

Kontakt: Frau Rath, Frau Schwarze

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Taxistand

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 16,5 km (A9,

Ausfahrt Coswig)

ÖPNV/Bus: 200 m

Bahnhof: 1 km (Regio),

2 km (IC, ICE)

Flughafen: 75 km (Leipzig),

107 km (Berlin)

Messe: 55 km (Leipzig),

62 km (Halle), 100 km (Berlin)

Stadt/Zentrum: 0 m

Wörlitzer Park: 20 km

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

8 Appartements, 70 - 139 €

Aufbettungen möglich

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Radio, Safe im Zimmer,

Kinderbett, Bar im Zimmer,

Zimmerservice, Nichtraucher-

Zimmer, Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche,

Badewanne, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

1 Appartement behindertenfreundlich,

Einrichtungen für

Kinder, Kinderspielplatz (im

Sommer)

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Bibliothek, Shop, Terrasse,

Garten

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen:

in der Regel 6-8 Std.

Tagungsräume: 2

Tagungskapazität

(größter Raum): 50 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 30 Pers.

Bankett: 20 Pers.

in Reihe: 50 Pers.

U-Form: 40 Pers.

Ausstellungsfläche: 60 qm

Raumhöhe: 4,00 m

Bodenbelag: Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

Kunstlicht, Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

(Kabel können an der

Rezeption ausgeliehen werden)

Tagungstechnik:

Rednerpult, Trainertisch, Modera -

torenkoffer, Magnettafel, Pinn -

wand, Metaplanwände, Flipchart,

Leinwand, Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor, DVD/

-Recorder, Fotokopierer, ISDN

Gastronomie:

Restaurant (11-22 Uhr,

68 Plätze im Innen-,

120 Plätze im Außenbereich),

Hotelbar, Biergarten, Weindegustationen,

regionale

Küche, Bioangebot/Bioküche,

Diätküche, glutenfreie

Gerichte, historische Menüs,

Kochkurse/Team-Kochen,

Menü & Kultur-

Programmgestaltung,

kombiniert mit Menü

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Radwege

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Massage,

Kosmetikanwendungen

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

täglich, Zeiten

individuell buchbar;

Ausstellung/Museum:

Lutherhaus;

Theater, Schifffahrten,

Kutschfahrten;

Programmvorschläge:

Menü & Kultur - historisches

Schauspiel & Menü mit

Stadtführung und

Hausführungen; Organisation

von Ausflügen und

Programmen möglich


Die Alte Canzley war jahrhundertelang die Wittenberger

Residenz der Kanzler der mächtigen sächsischen

Kurfürsten. Kurfürst Friedrich der Weise (1463-1525), der

dort zu Zeiten Martin Luthers residierte, war einer der

Anwärter auf die Ernennung zum Kaiser des Heiligen

Römischen Reiches Deutscher Nation. Dieser war zu jener

Zeit der mächtigste Herrscher in der

westlichen Welt. Auf Grund seines

hohen Alters lehnte Friedrich diesen

Titel jedoch ab.

Das historische Gebäude befindet sich

unmittelbar gegenüber dem mittelalterlichen

Schloss und der

Schlosskirche, die zum UNESCO-

Weltkulturerbe gehören. Von den

meisten unserer Zimmer aus können

Sie eine direkte Aussicht auf die

Schlossanlagen und die weltberühmte

Thesentür der Schlosskirche genießen.

Unsere höchste Priorität ist der Komfort unserer Gäste.

Unsere Zimmer eignen sich gut für Gäste mit Allergien und

ein Appartement ist behindertengerecht ausgestattet. Die

Kombination von historischem und traditionellem

Ambiente sowie ein Bio-Restaurant, gepaart mit gutem

Service, tragen zu einem erlebnisreichen und erstklassigen

Aufenthalt bei. Lassen Sie sich verzaubern von unserer frischen

Bio-Küche und dem passenden Bio-

Getränkeangebot. Erleben Sie historisch-amüsante

Abende, z. B. bei unseren Lutheressen mit Schauspiel oder

Salonabend oder seien Sie zu Gast bei Familie Justus Jonas.

Christliches Angebot:

· herausragende Architektur

- eines der ältesten

Gebäude Wittenbergs

· frühere “Thurmpropstei”

· Haus des Reformators

Justus Jonas

· gegenüber der Thesentür

der Schlosskirche gelegen

(UNESCO-Welterbe)

Aufwachen, speisen und tagen an der UNESCO-

Weltkulturerbestätte: Stellen Sie sich ein auf einen unvergesslichen

Aufenthalt!

Geschichte der Alten Canzley

Die "Alte Canzley" hat eine 620-jährige

Geschichte: Erbaut 1391 als Haus

für die Stiftspröpste der gegenüberliegenden

Stiftskirche, wurde es 1399

zum ersten Mal als "Thurmpropstei"

erwähnt. Etwas später wurde es in

"Canzley" umbenannt. Dies ist darauf

zurückzuführen, dass die Stiftspröpste

als Juristen auch gleichzeitig Kanzler

des jeweiligen Kurfürsten waren.

Von 1521-1541 wohnte hier Justus

Jonas der Ältere mit seiner Familie.

Justus Jonas d. Ä. war Freund, Berater und Begleiter Martin

Luthers auf seinen Reisen z. B. zum Reichstag in Worms

1521. Er war mit an der Bibelübersetzung beteiligt, übersetzte

auch andere Schriften sowohl ins Lateinische wie ins

Deutsche. Justus Jonas d. Ä. begleitete Martin Luther in

dessen letzter Stunde.

Justus Jonas d. Ä. war der letzte Propst in unserem Haus.

Danach war die heutige Alte Canzley Wohnhaus für

Professoren der Leucorea (Universität in Wittenberg) und

auch Gästehaus der Kurfürsten. So übernachtete hier 1707

der schwedische König Gustav der XII. und 1712 Zar Peter

der Große.

21


Tagungen + Business

Esplanade 5-10a

07422 Bad Blankenburg

Tel. 036741-21-0

Fax: 036741-21-200

info@allianzhaus.de

www.allianzhaus.de

Zugehörigkeit: Diakonisches Werk

Träger: Deutsche Evangelische Allianz

Kontakt: Thomas Günzel

Bundesland: Thüringen

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn: 30 km bis A71,

Ausfahrt Arnstadt-Süd oder

Ilmenau-Ost, 35 km bis A4,

Ausfahrt Jena-Göschwitz,

40 km bis A9, Ausfahrt

Triptis

Bahnhof:

1 km (Regio), 7 km (IC/ICE)

Flughafen: 55 km bis Erfurt

Messe: Erfurt

Stadt/Zentrum: 100 m

22

Evangelisches Allianzhaus

Tradition und Moderne

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

20 Einzelzimmer

28 Doppelzimmer

6 Mehrbettzimmer

4 Appartements

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Menschen

mit Behinderung

(mehrere Zimmer und WCs

barrierefrei)

Einrichtungen:

Bibliothek, Fernsehraum,

Andachtsraum,

Sonnenterrasse mit Café,

Sauna, historisches Archiv

der Deutschen Evangelischen

Allianz

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich

(historische Konferenzhalle),

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1-2 Tage

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität

(größter Raum): 120 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 60

Bankett: 60

Reihenbestuhlung: 120

Raumhöhe: 3,20 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern,

Tagungstechnik:

Beamer, Flipchart, Overhead -

projektor, Rednerpult, Video,

Fernseher, DVD, Mikrofone,

Beschallungsanlage, Mischpult,

Laser-Pointer, Fotokopierer

Gastronomie:

Café mit 40 Plätzen plus

Terrasse, Speisesaal mit 120

Plätzen, Regionale Küche

Fitness/Sport:

Großes Gartengelände,

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Liege-/Spielwiese,

Tischtennis

Wellness/Gesundheit:

Sauna

Freizeit:

Fröbel-Museum (erster

Kindergarten der Welt),

Stadtführungen zu Pastor

Ernst Modersohn, Burgruine

Greifenstein mit Falknerhof,

Rudolstadt mit

Heidecksburg, Theater u. a.,

Saalfeld mit Feengrotten

(Tropfstein), Thüringer

Sängerknaben,

Kutschfahrten, Schifffahrten,

Bergbahn, Rennsteig-

Fernwanderweg uvm.


Tradition und Moderne: Tagen in modernem Ambiente

auf historischem Boden

Ihre Tagung – Ihr Seminar – Ihr Urlaub! – Bei uns ist

alles möglich!

Genießen Sie die wunderschöne

Landschaft des thüringischen Bad

Blankenburg und der herrlichen

Umgebung. Entdecken Sie bei ausgedehnten

Spaziergängen und

Wanderungen die Natur ganz neu.

Ruhen Sie sich aus in unseren neu

renovierten Zimmern, entspannen

Sie im Saunabereich, lassen Sie sich

verwöhnen von unserer guten thüringischen

Küche. Ganz bestimmt:

da ist auch für sie das Richtige dabei.

Und es spielt keine Rolle, ob Sie als Einzelgast, Familie

oder Gruppe zu einem Seminar, einer Tagung/Klausur

oder Freizeit/Rüstzeit kommen.

Unsere Häuser bieten Ihnen Komfort und Flexibilität in

angenehmer Atmosphäre.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· Andachten, Bibelarbeiten

(nach Absprache)

· christliche Trägerschaft

Für Ihre Freizeiten und Tagungen verfügen wir über

moderne Konferenztechnik. Selbstverständlich stehen

wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Gerne beraten und unterstützen wir Sie auch in Ihrer

Programm- oder Ausflugsplanung. Das gilt natürlich

auch, wenn Sie Seminar- und andere

Angebote wahrnehmen, die das

Evangelische Allianzhaus selbst

anbietet.

Das Highlight in jedem Jahr Anfang

August: die große, traditionsreiche

Allianzkonferenz, die seit über 100

Jahren regelmäßig Tausende von

Gästen vereint.

Bibelarbeiten mit geistlichen

Impulsen und tagesaktuellen Zeitansagen rufen

Christen aus den unterschiedlichsten Kirchen,

Freikirchen, Gemeinden und christlichen

Organisationen zusammen – gemeinsam erleben und

streben sie an, was Evangelische Allianz auszeichnet:

das Eins sein im Glauben an Jesus Christus.

23


Tagungen + Business

Ziegelstraße 30

10117 Berlin-Mitte

Tel. 030-284670

Fax: 030-28467145

info@dietrich-bonhoeffer-hotel.de

www.dietrich-bonhoeffer-hotel.de

Zugehörigkeit: Verband

Christlicher Hoteliers (VCH)

Kontakt: Stefanie Jüngerkes

Bundesland: Berlin

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

40 Stellplätze (kostenpflichtig)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn:

6 km bis A100, Ausfahrt

Tempelhofer Damm

Bahnhof:

0,5 km bis Friedrichstraße

(U-Bahn, S-Bahn, IC, ICE)

Flughafen:

12 km bis Berlin-Tegel

Messe:

2 km bis BCC

Stadt/Zentrum: Berlin

24

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus

Herzliche Gastlichkeit in der Mitte Berlins

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

35 Einzelzimmer, ab 79 €

40 Doppelzimmer, ab 99 €

6 Mehrbettzimmer, 30 qm,

ab 124 €

3 behindertengerechte

Zimmer, ab 79 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Fernseher, Radio,

Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit Badewanne,

Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24 h-Rezeption, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen

für Behinderte, Einrichtungen

für Kinder, Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Klavier,

Kapelle/Andachtsraum,

Wintergarten, Terrasse

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1 Tag

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität (größer

Raum): 120 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 50 Pers.

Bankett: 70 Pers.

in Reihe: 100 Pers.

Ausstellungsfläche: 70 qm

Raumhöhe: 2,50 m

Bodenbelag: Teppich, Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik: Rednerpult,

Moderatorenkoffer, Flipchart,

Schreib tafel, Pinnwand,

Metaplan wände, Magnettafel,

Stellwände, Projektions -

flächen, Leinwand, Beamer,

Over head projektor, TV, Video,

Mikrofone, PC/Notebook,

Fotokopierer

Gastronomie:

Restaurant (Mo-Sa 7.00 -

21.30 h, So 7.00 - 18.00 h),

Regionale Küche,

Bioangebot/Bioküche,

Catering, Hotelbar

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

Museusminsel,

Brandenburger Tor,

Checkpoint Charlie,

Berliner Dom,

Ausstellungen/Museen:

Pergamonmuseum,

Deutsches Historisches

Museum,

Theater/Kabarett/Oper:

Friedrichstadtpalast,

Admiralspalast, Staatsoper,

Bootsausflüge, Schifffahrten,

Kutschfahrten, Rundflüge,

Zoo


Willkommen…

im Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus!

Unser Hotel ist ein 3-Sterne-Hotel und Tagungszentrum

in der Mitte Berlins und bietet auf Grund seiner zentralen

Lage vielfältige Möglichkeiten.

"Herzliche Gastlichkeit in der Mitte

Berlins"

… lautet das Motto unseres

Hauses. 75 neugestaltete

Gästezimmer und Tagungsräume

für bis zu 120 Teilnehmer, ein

hoteleigenes Restaurant und familienfreundliche

Angebote erwarten

Sie. Mit der stilvollen und modernen

Ausstattung wird unser barrierefreies

Hotel zu Ihrem zweiten

Zuhause.

Unser Hotel überzeugt durch seine ruhige und doch

sehr zentrale Lage, direkt hinter dem

Friedrichstadtpalast. In der nahen Umgebung des

Hotels finden Sie bedeutende Museen und kulturelle

Einrichtungen der Stadt. Ob Theater oder Museum,

viele Sehenswürdigkeiten sind ohne weiteres zu Fuß

erreichbar.

Für Institutionen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur

Christliches Angebot:

· moderne Kapelle

mit 35 Plätzen

· VCH-Hotel

· kirchliche Trägerschaft

sowie für Einrichtungen der verschiedenen Kirchen und

Religionsgemeinschaften ist das Hotel eine erste

Adresse.

Ausgestattet mit modernster Tagungstechnik sowie

W-Lan-Zugang, bieten die lichtdurchfluteten Räume, die

alle klimatisiert sind, eine angenehme

Arbeitsatmosphäre. Insgesamt

stehen acht Tagungsräume zwi-

schen 20 und 123 qm sowie ein

Wintergarten zur Verfügung. Wir

bestuhlen für Sie die Tagungsräume

nach Ihren Bedürfnissen.

Für kirchliche Veranstaltungen und

besinnliche Momente im Trubel der

Großstadt bietet das Hotel Dietrich-

Bonhoeffer-Haus eine hauseigene

Kapelle, die jederzeit für die Gäste des Hauses zur

Verfügung steht.

Unser Küchenchef freut sich, Sie in unserem

Hotelrestaurant mit seiner biologisch, regionalen

Frischeküche begrüßen zu dürfen. Genießen Sie

Spezialitäten aus der Region, gesund und mit gutem

Gewissen! Freuen sie sich auf Kaffee und Kuchen in

unserem lichtdurchfluteten Atrium. Für Ihre hauseigenen

Veranstaltungen sorgt unser Küchenchef mit einem

individuellen Catering, das keinen Wunsch offen lässt.

25


Tagungen + Business

Finckensteinallee 23-27

12205 Berlin-Lichterfelde

Tel. 030-843889-0

Fax: 030-843889-79

info@hotel-morgenland.de

www.hotel-morgenland.de

Zugehörigkeit: Verband

Christlicher Hoteliers (VCH)

Träger: Ev. Jugend- und Fürsorgewerk

Kontakt: Heike Hinz

Bundesland: Berlin

Lage: Randlage

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz, 10

Stellplätze (kostenpflichtig)

Entfernungen:

Autobahn: A103,

Ausfahrt Wolfensteindamm

ÖPNV/Bus: 300 m bis

Bus M11/184

Bahnhof:

1,8 km bis

S-Bahn/Regio/IC/ICE

Flughafen: 13 km bis Tegel,

15 km bis Schönefeld

Messe: 8 km

Stadt/Zentrum: 10 km

26

VCH-Hotel Morgenland

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

9 Einzelzimmer, 79 €

28 Doppelzimmer, 99 €

2 Mehrbettzimmer, 119-129 €

6 Appartements, 49-99 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Radio, Mineralwasser im

Zimmer, Getränkeangebot

in der Lobby, Nichtraucher-

Zimmer, Badezimmer mit

Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Rezeption

von 7-23 Uhr besetzt (sonst

Schlüsselbox), Tageszeitung,

Lift, Kinderspielzimmer,

Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Kapelle, Klavier, Garten

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 4

Tagungskapazität

(größter Raum): 60 Pers.

Raumgrößen: 12-60 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 16-40 Pers.

Bankett: 12-40 Pers.

in Reihe: 34-80 Pers.

U-Form: 12-40 Pers.

Ausstellungsfläche: 30-80 qm

Raumhöhe: 2,60-3,20 m

Bodenbelag:

amtico, Teppich, TB

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL),

kostenpflichtig

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Trainertisch,

Moderatorenkoffer, Laser-Pointer,

Metaplanwände, Flipchart, Leinwand,

Beamer, TV, Overhead projektor,

Video/VHS/-Recorder, (Ansteck-)

Mikrofon/-e, Beschall ungsanlage,

Mischpult, PC/Notebook

Gastronomie:

Catering, komplette

Veranstaltungsgastronomie

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Laufstrecke, Radwege,

Liege-/Spielwiese

Gesundheit/Wellness:

Massage, Anti-Stress-

Programm in Nerma`s

DaySpa

Freizeit:

Besichtigung:

Botanischer Garten,

Theater: Schloßparktheater,

Bootsausflüge, Schifffahrten,

Rahmenprogramme werden

nach individuellen Wünschen

erstellt


Das VCH-Hotel Morgenland strahlt schon auf den ersten

Blick etwas Besonderes aus. Unaufdringlich, freundlich,

ruhig, mit wohltuendem Ambiente. Ein Ort zum

Wohlfühlen.

Das Hotel Morgenland besteht aus einem Altbau und

einem Neubau, die miteinander ver-

bunden sind. Das ganze Anwesen

wurde zeitgemäß renoviert und ist

mit einem Aufzug und einer rollstuhlgerechten

Toilette behindertenfreundlich

ausgestattet. Haus -

eigene PKW-Stellplätze sind vorhanden.

Gelegen inmitten des grünen

Stadtteils Lichterfelde-West ist das

Hotel schnell und bequem mit allen

Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Botanische Garten,

die Freie Universität, das Bundesarchiv, das Klinikum

Steglitz befinden sich in der näheren Umgebung, die

Berliner City und Potsdam sind verkehrsgünstig angebunden.

Unser Haus verfügt über 9 Einzel-, 28 Doppel- und 2

Dreibettzimmer. Die hellen Zimmer sind gemütlich eingerichtet

und liegen teilweise zur Gartenseite. Mit

Dusche/WC, Fön, Fernseher, Schreibtisch und

Radiowecker ausgestattet bieten sie jedem Gast die

Grundlage für einen angenehmen Aufenthalt. In einem

separaten Gebäude auf dem Gelände des Hotels befinden

sich 6 Appartements, die über eine komplett eingerichtete

Küche verfügen. Kabelloses surfen, chatten und

mailen ist mit Ihrem persönlichen Laptop in den

Christliches Angebot:

· herausragende Architektur:

1902 von Bodelschwingh

erbaut

· mit Kapelle/spirituellem

Angebot

· Integrationsbetrieb mit

über 50% behinderten

Mitarbeitern

· christliche Trägerschaft

· VCH-Hotel

Zimmern und öffentlichen Bereichen des Hotels über

den Internetzugang von hotspots möglich.

Für Tagungen im großen und kleinen Rahmen sind zwei

helle Seminarräume und ein Konferenzraum bestens

geeignet. Alle Räume verfügen über Tageslicht und sind

zu verdunkeln. Zu allen Räumen

besteht ein barrierefreier Zugang.

Ein besonderes Ambiente für

Besprechungen, bis zwölf

Personen, bietet unser Raum

„Jubilate“.

Eine kleine Kapelle bietet Raum und

Gelegenheit für Andacht, Meditation

und Besinnung.

Die Ausbildung von jungen

Menschen in den Bereichen Hotelfachkraft, Fachkraft

im Gastgewerbe und Hauswirtschafter/in bildet einen

wichtigen Teil unserer Arbeit.

Das Hotel Morgenland wird als Integrations -

unternehmen im Sinne des SGB IX geführt und beschäftigt

Menschen mit Behinderungen. Mit Ihrem Aufenthalt

unterstützen Sie die diakonisch-sozialpädagogische

Arbeit der EJF Service und Fürsorge gGmbH, einer

Tochter des Evangelischen Jugend- und

Fürsorgewerkes e.V. und der EJF gemeinnützige AG.

Neben der rechtlichen und wirtschaftlichen

Selbstständigkeit, sowie der Teilnahme am

Wirtschaftsleben erfolgt die Eingliederung und

Beschäftigung von schwerbehinderten Mitarbeitern auf

dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

27


Tagungen + Business

Schönwalder Allee 26/3

13587 Berlin-Spandau

Tel. 030-33606-0

Fax: 030-33606-114

christophorus.berlin@t-online.de

www.hotel-johannesstift.de

Zugehörigkeit: Embrace-Hotels,

Verband Christlicher Hoteliers (VCH)

Träger: Evangelisches Johannesstift

Kontakt: Melanie Blase

Bundesland: Berlin

Lage: mitten im Grünen und

doch in Berlin

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

50 Stellplätze, 2 Bus -

stellplätze (kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 9 km bis A100,

Ausfahrt Jakob-Kaiser-Platz,

ÖPNV/Bus: 0,3 km (M45),

Bahnhof:

4 km (S-Bahn, IC, ICE)

Flughafen: Tegel (TXL),

Schönefeld (SXF)

Messe: 9 km bis ICC

Stadt/Zentrum: 15 km bis

Berlin/Kurfürstendamm,

Strand: 2 km bis Havelheim,

0,4 km bis Spandauer Forst

28

VCH-Hotel Christophorus

Tagen - Wohnen - Wohlfühlen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

40 EZ: 52 € - 60 €

53 DZ: 82 € - 90 €

24 DZ können zu Dreibettzimmern

erweitert werden,

2 barrierefreie Zimmer, 12

behindertenfreundliche Zimmer

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet (W-LAN), TV,

Radio, Uhr, Safe im Zimmer,

Schreibtisch, Nichtraucher-

Zimmer, Badezimmer mit

Dusche, Fön, Kosmetikspiegel

Hotelausstattung: Hotel

Check In, 24 h-Rezeption,

Gepäck service, Wäsche -

service, Schuhputzautomat,

Tages zeitung, Lift, Einrich -

tung en für Behinderte, Ein -

rich tungen für Kinder, Kinder -

spielplatz, Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby, Kiosk,

Fernsehraum, Klavier, Winter -

garten, Terrasse, Garten,

Grillplatz

vom übrigen Hotelbereich

separierte Tagungsbereiche,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer, Business

Service/Sekretariatsservice

Tagungsräume: 15

Tagungskapazität

(größter Raum): 400 Pl.

Bestuhlung (Plenarsaal):

Parlamentarisch: 220-250 Pl.

Bankett: 232 Pl. (8er Blöcke)

Reihe: 400 Pl., Empore: 100 Pl.

Ausstellungsfläche: Indoor

500 qm, Outdoor 1.000 qm

Raumhöhe: 3,00 - 12,00 m

Bodenbelag: Teppich, Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: LAN/W-LAN (DSL),

gegen geringe Gebühr

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Moderatorenkoffer,

Laser-Pointer, Flipchart,

Schreibtafel, Pinnwand, Mag -

nettafel, Beamer, Overhead -

projektor, Diaprojektor, Film -

projektor, Fernseher, Video,

Videokonferenzanlage, Simul -

tandolmetscheranlage (auf

Anfrage), Ansteckmikro fone,

Mikrofone, Beschallungs an -

lage, Mischpult, Hi-Fi, Kassette,

CD-Rom, DVD, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom, ISDN,

Telefax, Digitalkamera usw.

Gastronomie:

Restaurant (12-21 Uhr),

90 Indoor-/50 Outdoor-Plätze,

Hotelbar, Biergarten,

Catering, Diätküche

Fitness/Sport: Sportplatz,

Sporthalle, Kegelbahn uvm.

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Hallenbad

Freizeit: vielfältige Angebote


Herzlich willkommen im VCH-Hotel Christophorus -

Ihrem Partner für Tagungen von Kirche und Diakonie

Wir bieten Ihnen hervorragende

Tagungsmöglichkeiten für 4 bis 400 Personen.

Erwarten Sie ein gut ausgestattetes und preiswertes

Tagungshotel in einzigartiger

Lage.

Mitten in der idyllischen

Parklandschaft des Evangelischen

Johannesstifts gelegen, bietet

unsere traditionsreiche Hotel -

anlage die idealen Voraus -

setzungen für Ihre erfolg reichen

Veranstaltungen. Nach einer konzentrierten

Tagung erreichen Sie

dank der günstigen Verkehrsanbindung mühelos die

City für Ihr unvergessliches Berlin-Erlebnis.

Als Integrationsbetrieb beschäftigen wir in unserem

Haus Menschen mit und ohne Behinderungen. Auf

diese Weise leisten wir einen wertvollen Beitrag zur

Eingliederung benachteiligter Menschen in die

Gesellschaft. G egenseitige Wertschätzung und

Rücksichtnahme, respektvoller Umgang und faires

Miteinander sind Werte, die in unserem Haus gelebt

werden. Auf dieser Grundlage gelingt es uns, hervorragende

Hoteldienstleistungen zu erbringen und die

hohen Ansprüche zu erfüllen, die unsere Gäste

berechtigterweise an uns stellen.

Christliches Angebot:

· Kirche auf dem Gelände

· tägliches Abendgebet

oder Gottesdienst

· Embrace-/VCH-Hotel

· christliche Trägerschaft

Unser Hotel verfügt über 150 Betten in 93 modern

ausgestatteten Zimmern mit Dusche, WC, Kabel-TV,

Telefon, W-LAN und vielem mehr. Zwei unserer

Zimmer sind behindertengerecht, zwölf weitere

behindertenfreundlich eingerichtet. Wir bieten Ihnen

hochwertige und abwechslungsreiche Verpflegung

sowie kompetenten und freundlichen

Service - und das alles zu

einem sehr günstigen Preis. Bitte

vergleichen Sie selbst.

Über 15 Tagungsräume stehen zur

Verfügung, die alle mit moderner

Tagungstechnik (z. B. Beamer,

W-LAN) ausgestattet sind. Das

Platzangebot reicht für 4 bis 400

Personen. Alle Räume verfügen

über Tageslicht und sind bei Bedarf verdunkelbar.

Nutzen Sie die vielfältigen Erholungsmöglichkeiten

rund ums Hotel: Hallenschwimmbad und Sauna,

Kegelbahn, Waldspaziergänge, im Sommer sogar ein

eigenes Freibad an der Havel.

Gern helfen wir Ihnen, Ihre Tagung mit einem

abwechslungsreichen Rahmenprogramm abzurunden.

Berlin hat jede Menge zu bieten: Vom

Mauerspaziergang über die historische

Brückenschifffahrt, von den Berliner Unterwelten bis

hin zum Teambuilding-Event Kletterwald. Den

Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt - wo liegen

Ihre?

29


Tagungen + Business

30

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inselstraße 27-28

14129 Berlin-Schwanenwerder

Tel. 030-8035486

Fax: 030-8036961

info@berlin-schwanenwerder.de

www.berlin-schwanenwerder.de

Kontakt: Stefanie Jüngerkes

Bundesland: Berlin

Lage: mitten im Grunewald,

umgeben vom Wannsee

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Shuttle-Service

Entfernungen:

Autobahn: 1,5 km bis A115,

Ausfahrt Spanische Allee

ÖPNV/Bus: 1,5 km

Bahnhof: 4 km bis Berlin-

Wannsee (S-Bahn, IC),

23 km bis Berlin-Hbf (ICE)

Flughafen:

36 km bis Berlin-Schönefeld

Messe: 13 km

Stadt/Zentrum:

14 km bis Potsdam

Strand: 0,5 km bis

Strandbad Wannsee

Tagungen in himmlischer Ruhe

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt:

65, davon

13 EZ ab 60 € inkl. Frühstück

26 DZ ab 85 € inkl. Frühstück

Zimmerausstattung:

Dusche/Bad mit Fön,

Telefon, Internet,

Nichtraucher-Zimmer

Hotelausstattung:

· Historisches Gebäude

· alle Räume des Hauses

behindertengerecht

· Lift

· Terrasse

· große denkmalgeschützte

Parkanlage direkt am

Wasser

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Fernsehraum,

Leseraum, Klavier

für Gruppen aus Kirche,

Kultur und sozialem Bereich

Tagungsräume:

8 mit Tageslicht bis 100 Pers.

Raumgrößen:

25 qm - 100 qm

Ausstellungsfläche:

vorhanden

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Trainer-Office, Podium, Redner -

pult, Trainertisch, Moderatoren -

koffer, Flipchart, Stell wände,

Magnettafel, Metaplanwände,

Leinwand, Visualizer, Beamer,

Overhead projektor, Diaprojektor,

Filmpro jektor, Fernseher, Video,

Ansteck mikrofone, Mikrofone,

Beschall ungsanlage, Tonband -

gerät, Kassette, CD-Rom, DVD,

PC/Notebook, Fotokopierer,

Starkstrom, Telefax

Gastronomie:

Restaurant mit 150

Sitzplätzen und

Sonnenterrasse,

Zertifiziertes Bioangebot

Fitness/Sport:

Lauf-/Inline-Skate strecke,

Wandern, Fahrradverleih,

Bootsverleih, Segeln,

Tischtennis, Spielwiese

Freizeit:

Freibad, Garten – Liegewiese,

Sehenswürdigkeiten und

kulturelle Einrichtungen in

Berlin und Potsdam,

Entdeckungstour mit den

Highlights der Berliner

Kirchenlandschaft, (Rad-)

Wandern durch den

Grunewald, Bootstour auf

dem Wannsee


Sie suchen für Ihre Begegnungen eine ruhige

Atmosphäre, ohne Hektik und Ablenkung? Ein

Tagungshaus, in dem Sie mit einer Konferenz oder

einem Seminar zu Gast sein können? Die Insel

Schwanenwerder liegt nur wenige Kilometer entfernt

von der Mitte Berlins mit dem Gendarmenmarkt und

dem Brandenburger Tor und ist

doch zugleich eine wirkliche Insel

im Getriebe des Alltags.

Von der Natur begünstigt, von der

protestantischen Kirche geprägt,

zeigt sich die Tagungsstätte der

Evangelischen Akademie zu Berlin

in allem auf intensive Gespräche

und Begegnungen vorbereitet - in

einer Umgebung, in der sich der

Blick dem Wesentlichen und Wichtigen und Schönen

zuwendet. Unsere Kapelle lädt ein zu Gebet und

Andacht. Unser Park bietet weiten Raum zu

Gesprächen bei einem Spaziergang. Die Menschen, an

die Sie sich wenden, werden sofort spüren: Hier ist

ein Ort, an dem man zusammenkommt!

Auf Schwanenwerder verbinden sich Tradition und

Moderne zu einem einzigartigen Ensemble. Die 1928

erbaute und inzwischen vollständig sanierte Villa

inmitten eines riesigen Parks direkt am Wannseeufer

bildet den unverwechselbaren Rahmen für Ihren

Berlin-Besuch.

In der Villa befinden sich insgesamt acht modern aus-

Christliches Angebot:

· mit Kapelle

· historische Villa mit

Park direkt am

Wannsee

· kirchliche Trägerschaft

gestattete Seminarräume und ein Plenarsaal für bis zu

100 Tagungsgäste mit modernster Konferenztechnik,

die keine Wünsche offen lässt. Ob kirchliche

Konferenz oder Gruppenseminar – die Evangelische

Bildungsstätte auf Schwanenwerder erfüllt jeden

Anspruch und schafft durch ihre Nähe zur Natur eine

ideale, ruhige und ablenkungsfreie

Atmosphäre.

Die idyllische (aber äußerst verkehrsgünstige!)

Lage der Villa in

einem 18 Hektar großen Park und

die hervorragende Ausstattung mit

Tagungstechnik machen das Haus

zu einer äußerst wertvollen

Tagungsdestination. Das Haus verfügt

über eine ökologisch zertifizierte

Meisterküche sowie einen Logisbereich.

Das gegenüberliegende zweite Gästehaus präsentiert

sich seinen Besuchern als modernes Pendant. Im

Gästehaus befinden sich ein Restaurant für bis zu 100

Personen, moderne Ein- und Zwei-Bett-Zimmer die

bis zu 71 Personen Platz bieten, ein Clubraum, ein

Fitnessraum sowie ein TV-Raum. Alle Zimmer verfügen

über Dusche/WC, Telefon, TV und Internet-

Zugang. Selbstverständlich sind auch behindertengerecht

ausgestattete Zimmer vorhanden. Die oberen

Etagen sind mit entsprechenden Aufzügen erreichbar.

Potsdam und Berlin vor der Tür: Hochwertige

Rahmenprogramme sind gestaltbar!

31


Tagungen + Business

Friedrichsthaler Str. 3a

16306 Hohenselchow-Groß Pinnow

Tel. 033331-7799-25

Fax: 033331-7799-11

mail@landhof-arche.de

www.landhof-arche.de

Träger: Ev. Jugend- und Fürsorgewerk

Kontakt: Ulf Scherpelz

Bundesland: Brandenburg

Lage: Randlage

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

40 Stellplätze (kostenlos)

· Shuttle-Service

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 17 km (A11,

Ausfahrt Schmölln)

ÖPNV/Bus: 300 m

Bahnhof: 4 km (Regio)

Flughafen:

Berlin Schönefeld 145 km,

Stettin 45 km

Messe: Berlin Funkturm

142 km, Stettin 45 km

Stadt/Zentrum: Schwedt

20 km, Prenzlau 45 km

Strand: Liegewiese am

hauseigenen Schwimmbad

32

Landhof Arche

Das Rittergut in der Uckermark

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

9 Einzelzimmer, 30-45 €/Pers.

25 Doppelzimmer,

25-35 €/Pers.

16 Vier-/Sechs-Bettzimmer,

18,50-23,50 €/Pers.

alle Preise inkl. Frühstück

Zimmerausstattung:

Internet, Fernseher, Radio,

Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Badezimmer mit

Dusche, Fön, separate

Aufenthaltsräume

Hotelausstattung:

Hotel Check In, 24h-Rezeption,

Gepäckservice, Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift, Einrichtun -

gen für Behinderte, Einrichtun -

gen für Kinder, Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby, Clubraum,

Fernsehraum, Klavier,

Shop, Terrasse, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz,

Zelten, Kirche im Ort

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume:

1 Konferenzraum, 6

Seminarräume, 1 Festsaal

Tagungskapazität

(größter Raum): 100 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 60 Pers.

Bankett: 80 Pers.

in Reihe: 100 Pers.

Ausstellungsfläche: 40 qm

Raumhöhe: 4,00 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Trainer-Office/

Office-Corner, Moderatoren -

koffer, Stellwände, Pinnwand,

Flipchart, Projektionsflächen,

Leinwand, Copy-Board,

Beamer, TV, Overhead -

projektor, Video/VHS/

-Recorder, Telefon-Trainer,

Simultandolmetscheranlage,

Dolmetscherkabinen,

(Ansteck-) Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage,

Mischpult, DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Kopierer

Gastronomie:

Café, Biergarten, regionale

Küche, Bioangebot/Bioküche,

Diätküche, historische Menüs

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Laufstrecke, Radwege,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Basketball, Tennis,

Tischtennis, Freibad

Freizeit:

Besichtigungen: Stettin,

Kloster Chorin,

Dominikanerkloster Prenzlau,

Schloss Criewen;

Theater: Uckermärkische

Bühnen Schwedt;

Schifffahrten, Kutschfahrten;

Programmvorschläge:

Ritterabende auf dem

Landgut, Tanzveranstaltungen

mit DJ, Theater- und

Kabarettvorführungen vor Ort


Der Landhof Arche ist eine mit europäischen Mitteln unterstützte

Bildungs- und Begegnungsstätte. Das ehemalige

Rittergut ist ein unaufdringliches, ruhig gelegenes

Tagungshotel.

Nur 120 Kilometer nördlich von Berlin liegt der Ort Groß

Pinnow am Rande des Nationalparks

"Unteres Odertal" vor den Toren der

Stadt Schwedt. In ca. 90 Minuten

erreichen Sie uns mit dem PKW oder

auch mit der Bahn.

In den Jahren entwickelte sich unser

Landhof immer mehr als Ort für

Konferenzen, Tagungen und

Seminaren. Das liegt auch an der

ruhigen, vom Alltagsstress abgeschiedenen

Lage unseres Hofes. Bei uns

können Sie sich zum Einen intensiv

auf das Seminar, auf die Klausur, eben auf die Arbeit konzentrieren,

zum Anderen bieten wir Ihnen eine große

Auswahl an Freizeitmöglichkeiten, Ausflügen und

Abendveranstaltungen an.

Unser Landhof verfügt über 9 Einzelzimmer, 25

Doppelzimmer und 16 Mehrbettzimmer. Die Zimmer sind

modern und gemütlich eingerichtet. Mit Dusche/WC, Fön,

Fernseher und Schreibtisch ausgestattet bieten sie jedem

Gast die Grundlage für einen angenehmen Aufenthalt.

Für Tagungen im großen und kleinen Rahmen stehen ein

großer Konferenzraum, sechs separate Seminarräume und

ein Festsaal zur Verfügung. Alle Räume verfügen über

Tageslicht und sind zu verdunkeln. Zu allen Räumen

Christliches Angebot:

· Gebäude ist ein

ehemaliges Rittergut

· Besichtigungsangebot:

Kloster Chorin,

Dominikanerkloster

Prenzlau

· christliche Trägerschaft

besteht ein barrierefreier Zugang. Ein besonderes

Ambiente für Besprechungen bietet unser historisch eingerichtetes

"Herrenzimmer".

Nach einem anstrengenden Seminartag oder auch in den

Pausen können die Seminargäste auf die unterschiedlichsten

Weisen ausspannen. Sie können

u.a. unseren kleinen Haustierpark

zusammen.

oder unser Scheunenmuseum besuchen,

in dem die Besucher viel

Wissenswertes über das Leben in den

vergangenen Jahrhunderten erfahren!

Oder die Gäste werden sportlich aktiv.

Unser Schwimmbad und unser

Tennis- bzw. Sportplatz stehen den

Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Ganz individuell stellen wir den

Seminargästen ein Abendprogramm

Mögen die Gäste es rustikal, empfehlen wir den alten

"Ritterkeller". Nicht nur der urige Gewölbekeller mit

einem dazugehörigen Rittermahl ist empfehlenswert, auch

die Nutzung der noch erhaltenen Folterinstrumente im

Rahmen eines zünftigen "Ritterabends".

Auch die Kultur kommt in unserem Hause nicht zu kurz.

Gerne organisieren wir für Sie und Ihre Gäste

"Kabarettabende", "Lieder- bzw. Musikabende" oder auch

Tanzveranstaltungen.

Mit Ihrem Aufenthalt unterstützen Sie die diakonisch-sozialpädagogische

Arbeit des Evangelischen Jugend- und

Fürsorgewerkes (EJF gemeinnützige AG).

33


Tagungen + Business

Groß Väter 34

17268 Templin-Groß Dölln

Tel. 039883 / 48 999-0

Fax: 039883 / 48 999-99

rezeption@

feriendorf-gross-vaeter-see.de

www.feriendorf-gross-vaeter-see.de

Träger: Berliner Stadtmission

Kontakt: Reinhard Behrens

Bundesland: Brandenburg

Lage: 60 km / eine

Autostunde nördlich von Berlin

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

60 Stellplätze (kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 30 km (Ausfahrt

Finowfurt/Eberswald)

ÖPNV/Bus: Haltestelle

direkt vor dem Haus

Bahnhof:

Zehdenick (Regio)

Flughafen: Berlin

(Tegel oder Schönefeld)

Stadt/Zentrum:

60 km / eine Autostunde

nördlich von Berlin

Strand: eigener Badestrand

direkt am Haus

34

Feriendorf Groß Väter See

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt: 240, davon

90 Doppelzimmer,

32-53 € p. P. inkl. VP

10 Vier- bis Sechsbettzimmer,

20-53 € p. P. inkl. VP

Die Unterbringung erfolgt in

freistehenden Häusern mit

jeweils 4 bis 7 Betten.

Zimmerausstattung:

Wohnzimmer, Teeküche,

Nichtraucher-Zimmer,

Balkon/Terrasse,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

div. Spielplätze, Kegelbahn,

Minigolfanlage, Beachvolleyballfeld,

Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Leseraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Bechstein Flügel,

Shop, Wintergarten, Terrasse,

Grillhütte, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz, umwelt-

und erlebnispädagogische

Angebote

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität

(größter Raum): 200 Pers.

Bestuhlung “Großer Saal”:

Parlamentarisch: 125 Pers.

Bankett: 80 Pers.

in Reihe: 150 Pers.

Raumhöhe: ca. 4 m

Bodenbelag: Parkett

Ausstellungsfläche: >100 qm

7 weitere Tagungs-/

Seminarräume (40-115 qm)

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Rednerpult, Pinnwand,

Metaplanwände, Flipchart,

Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Telefon-Trainer, Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage, DVD/

-Recorder, PC/Notebook,

Fotokopierer, Telefax

Gastronomie:

Restaurant/s (8-20 Uhr,

120 Sitzplätze), Catering,

regionale Küche, Diätküche,

Kochkurse/Team-Kochen

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

geführte Wanderungen,

Fahrrad-Verleih, Liege-/

Spielwiese, Ballspielplatz

für Fußball, Volleyball,

Basketball, Minigolfanlage,

Hochseilgarten, Tischtennis,

Kegelbahn, Billard, Freibad,

Floßbau

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Massage

Freizeit:

Besichtigung: Templin;

Ausstellungen/Museen:

Max Schmehling Ausstellung,

Jagdmuseum Groß

Schönebeck;

Kutschfahrten, Rundflüge,

Zoo Eberswalde,

Draisinenfahrten,

Wildpark Schorfheide


Nur 60 km von Berlin entfernt, inmitten des UNESCO

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, heißen wir Sie

herzlich willkommen im Feriendorf Groß Väter See! Seit

1990 sind wir Familienerholungsstätte, Schullandheim und

Tagungszentrum. Jedes Jahr besuchen uns mehr als

10.000 zufriedene Gäste.

Raum für Jung und Alt,

große und kleine Gruppen

Auf ca. 12 Hektar Fläche verteilen

sich über 30 Ferienhäuser.

ü 14 Häuser für 7 Personen

ü 11 Häuser für 4 Personen

ü 4 Häuser für 6 Personen

ü 2 Wohnungen für 6 Personen

ü 60 Betten in Mehrbettzimmern

Insgesamt verfügt das Feriendorf über

240 Gästebetten.

Ihnen stehen zudem 8 unterschiedlich große Tagungsund

Seminarräume für bis zu 200 Personen sowie

eine Kapelle zur Verfügung.

ü 1 großer Saal für bis zu 200 Personen (inkl. fest installiertem

Beamer mit W-LAN Ansteuerung)

ü 2 Tagungs-/Seminarräume für bis zu 50 Personen

ü 5 Tagungs-/Seminarräume für bis zu 25 Personen

Mehrere Tagungsräume verfügen über W-LAN

Internetzugang. Für besondere Anlässe stehen zudem

mehrere Klaviere sowie ein Flügel zur Verfügung.

Verpflegung

Unsere Küche sorgt für Ihr leibliches Wohl. Frühstück,

Mittag-, Abendessen sowie Lunchpakete und die

gewünschte Tagungsverpflegung mit Kaffee, Tee, kalten

Getränken und süßen Snacks stehen Ihnen zur Auswahl.

Christliches Angebot:

· hauseigene Kapelle steht

allen Gästen zur freien

Verfügung

· Besichtigungsangebot:

Kirche Alt Placht

· christliche Trägerschaft

Raum für Freizeitgestaltung

Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Feriendorf

sind vielseitig:

ü Der feriendorfeigene Badestrand am klaren Groß

Väter See, um einen kühlen Kopf zu wahren

ü Sauna und Infrarotkabine für die Entspannung nach

langen Tagen

ü Indoor-Kegelbahn für sportliche

Abende

ü Outdoor-Minigolf für Ablenkung

und gute Gespräche

ü Ein Hochseilgarten für

Grenzerfahrungen und Teambuilding

ü Ein Fahrradverleih für

Erkundungen der Region

ü Eine Grillhütte plus großer

Lagerfeuerplatz für lange Abende

Sprechen Sie uns an - wir stellen gerne Aktivitäten und

Preise für Sie zusammen!

Nah dran und doch weit weg

Nur eine Autostunde von Berlin entfernt sind sie nah dran

und doch weit weg. Bei uns finden Sie zu jeder Jahreszeit

die nötige Ruhe, um kreative Ideen zu entwickeln oder ihre

Herausforderungen und Fragestellungen mit etwas Abstand

zu betrachten.

Interesse an weiteren Gästehäusern der Berliner

Stadtmission? Dann schlagen Sie in diesem Führer unter

„Gästehäuser am Hauptbahnhof“ nach.

35


Tagungen + Business

36

Landhotels & Restaurants Insel Usedom

Morgenitzer Berg 8

17429 Mellenthin/Insel Usedom

Tel. 038379-20700, -28732

Fax: 038379-28830

info@gutshof.net

www.gutshof-usedom.de

www.landhotels-usedom.de

Kontakt: Detlef Ehlert

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

Lage:

zentral auf der Insel Usedom

Anreise:

· 2 hauseigene Parkplätze

(kostenlos)

· Transfer-Service (gg. Gebühr)

Entfernungen:

Autobahn: A20, Ausfahrt

Gützkow bzw. Anklam

Bahnhof:

Usedomer Bäderbahn (7 km)

Flughafen:

Heringsdorf (HDF)

Strand:

10 km, Seebäder 10-15 km

Hotel · Pension · Ferienwohnungen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

4 EZ, 35 € - 65 €

32 DZ, 60 € - 119 €

8 MehrbettZ, 80 € - 129 €

18 Appartements, 35 € - 160 €

4 Maisonettes, 50 € - 100 €

Zimmerausstattung:

Fernseher, Internet (W-LAN

im Haupthaus), Kinderbett,

Balkon/Terrasse (tlw.),

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Einrichtungen für Behinderte,

8 Appartements barrierefrei

im Erdgeschoss

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Kapelle/Andachtsraum,

Garten

vom übrigen Hotelbereich

separierter Tagungsbereich,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1-2 Tage,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume: 2

Tagungskapazität (größter

Raum): 120 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 60

Bankett: 30

in Reihe: 120

Theater: 90

Raumhöhe: 2,70 m

Beleuchtung: Tageslicht

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Rednerpult, Laser-Pointer,

Flipchart, Visu-Wand, Beamer,

Overheadprojektor,

DVD, Fotokopierer

Gastronomie:

2 Restaurants mit je ca. 60

Sitzplätzen (11.00 - 22.00 h),

Vollwertküche, Bioangebot/

Bioküche, Biergarten, Café,

eigene Bäckerei

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

geführte Wanderungen,

Laufstrecke, Inline-Strecke,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Angeln, Bootsverleih, Kanus in

ca. 3 km Entfernung

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Solarium, Massage

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

Seebäder/

Bäderarchitektur,

Ausstellungen/Museen,

Theater, Musikfestival,

Mode Gala, Bootsausflüge,

Schifffahrten, Kutschfahrten,

Rundflüge


Eingebettet in das verträumte Hinterland der Insel

Usedom, in Mellenthin, liegt der Gutshof direkt

am Wasserschloss und das Schmiededorf mit

Restaurant Alte Schmiede und Hofladen.

Hier entfaltet sich ein wundervolles

Ambiente.

Unser familiengeführtes Hotel

Gutshof verfügt über 20 exklusive

Zimmer, 4 Appartements und

einem Restaurant mit Blick auf

das Wasserschloss.

Die Alte Schmiede ist die

Rekonstruktion einer alten

pommerschen Dorflage, hinter

hohen Alleebäumen mit Blick auf Wiesen und

Felder im historischen Dorfkern von Mellenthin -

Christliches Angebot:

· herausragende

Architektur: Alte

Gutsscheune/Stallung

· Kapelle/Andachtsraum

eines der ältesten Inseldörfer, dessen Entstehung

um 1300 liegt.

Von Mellenthin aus erreicht man schnell das

Achterwasser oder den Strand und kann von hier

aus die ganze Insel Usedom

erkunden.

Der Ort liegt direkt an der

Lyonel-Feininger-Route, Teil des

Radwanderweges auf der Insel,

mit einer Gesamtlänge von über

200 km.

In unmittelbarer Nähe bietet der

Balmer Golfplatz seinen Gästen

derzeit zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätze

und einen öffentlichen Neuner mit

insgesamt 45 Bahnen.

37


Tagungen + Business

Wulsdorfer Weg 33

22949 Ammersbek-Hoisbüttel

Tel. 040-6050020

Fax: 040-6052538

info@haus-am-schueberg.de

www.haus-am-schueberg.de

Zugehörigkeit: Ev. Häuser im Norden

Träger: Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg

Kontakt: Heiner Witte

38

Haus am Schüberg

Ev.-Luth. Bildungs- und Tagungszentrum des Kirchenkreises Hamburg

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Lage:

am Stadtrand von Hamburg

im Landschaftsschutzgebiet

Anreise:

· kostenloser Parkplatz

· Fahrradunterstand,

kostenloser Fahrradverleih

Entfernungen:

Autobahn: 12 km bis A1,

Ausfahrt Ahrensburg,

14 km bis A21, Ausfahrt

Bargteheide

ÖPNV/Bus: 800 m

Bahnhof: Hoisbüttel (U-Bahn),

Ahrensburg (Regio),

Hamburg Hbf (IC/ICE)

Flughafen: 15 km (Hamburg)

Messe: 22 km (Hamburg)

Stadt/Zentrum: Ahrensburg

7 km, Hamburg City 15 km

Strand: Natur-Badesee 1 km

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

26 Einzelzimmer,

26,00 € - 32,60 €

11 Doppelzimmer,

21,00 - 29,00 €

4 Dreibettzimmer,

21,00 - 29,00 €

1 Gruppenhaus für Selbstversorger

(bis 20 Pers.),

320 €/Tag inkl. Endreinigung

Zimmerausstattung:

Internet,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Tageszeitung,

Einrichtungen für Behinderte,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Bibliothek, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier/Flügel, Café-Si-Bar

mit fair gehandelten

Produkten, Terrasse, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität

(größter Raum): ca. 100 Pers.

Raumgrößen: 15-110 qm

Bestuhlungsvarianten: parlamentarisch,

Bankett, in Reihe

Ausstellungsfläche:

120 m lauf. Galeriefläche,

25.000 qm Skulpturenpark,

800 qm Innenhof

Raumhöhe: 2,80-4,00 m

Bodenbelag:

Stein, Fliesen, Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungsbereich,

Moderatorenkoffer,

Stellwände, Magnettafel,

Pinnwand, Metaplanwände,

Flipchart, Projektionsflächen,

Leinwand, Beamer,

Overhead-, Diaprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage,

CD-Rom, DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Fotokopierer,

Starkstrom, Telefax

Gastronomie:

Café, Speiseräume für

20-90 Pers., feste Mahlzeiten,

regionale Küche, Bioangebot/

Bioküche, Diätküche,

Kochkurse/Team-Kochen

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Volleyball,

Basketball, Tischtennis,

Schwimmen, Freibad, nahe

gelegener Naturbadesee

“Bredenbeker Teich”

Freizeit:

wechselnde Kunstausstellungen

im Galeriebereich

des Hauses, Skulpturenpark

auf dem Gelände des

Hauses, Besichtigungen/

Stadtführungen in Hamburg

und Lübeck, Auswanderermuseum

Ballinstadt

Hamburg, Theater/Kabarett/

Oper in Hamburg,

Bootsausflüge, Schifffahrten,

Hafenrundfahrten,

Kutschfahrten, Rundflüge,

Zoo


Tagen am grünen Stadtrand Hamburgs

Zwischen alten Apfelbäumen und blühenden Wiesen,

wo der Tau auf den Gräsern glitzert, liegt das Ev.-Luth.

Bildungs- und Tagungszentrum Haus am Schüberg mit

seinen lichtdurchfluteten klösterlichen Räumen. Am

Stadtrand von Hamburg finden die

Gäste des Hauses hier in idyllischer

Lage die Ruhe für kreatives Arbeiten

und kulturelles Erleben.

Beim Spaziergang durch den ganzjährig

geöffneten Skulpturenpark,

auf dem Außengelände sowie im

Innenhof des Hauses, begegnet den

Besuchern ein außergewöhnlicher

Querschnitt zeitgenössischer, internationaler

Kunst.

Das Haus am Schüberg ist ein Ort der Begegnung von

Menschen aus allen Erdteilen, die sich hier bei

Seminaren zu unterschiedlichen Themen der Bereiche

Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

austauschen. Im Grünen Ammersbek gelegen ist die

Metropole Hamburg dennoch nur einen Sprung entfernt.

Das umfangreiche Bildungsangebot des Hauses und die

Möglichkeit, hier auch eigene Tagungen zu veranstalten

und ins Gespräch zu kommen, machen das Haus am

Schüberg zu einem außergewöhnlichen

Tagungserlebnis.

Die neue Café-Si-Bar mit fair gehandelten GEPA-

Köstlichkeiten im Eingangsbereich und helle, freundli-

Christliches Angebot:

· Kapelle/Andachtsraum,

Kreuzganganlage

· eigenes Bildungsangebot,

spirituelle Seminarangebote

- Programmheft

bitte anfordern

· christliche Trägerschaft

che Seminarräume für 10 - 100 Pers. mit Terrasse und

moderner Seminartechnik bieten die besten

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tagung. 41

Einzel- und Doppelzimmer in ruhiger Lage bieten Platz

für bis zu 60 Gäste.

Das ökologisch bewusste

Tagungshaus setzt auf regenera tive

Energien und bezieht einen

Großteil seiner Produkte aus

Fairem Handel. Eine ideenreiche

Küche lädt zu einem leckeren täglich

wechselnden Menu ein, das aus

vollwertigen biologischen

Erzeugnissen zubereitet wird.

Besonders beliebt bei den Gästen

sind die kreativen selbstgebackenen

Kuchen. Der naturbelassene

Garten ist dabei der ideale Ort für die Pause zwischendurch.

Eine besondere Inspiration geht von den wechselnden

Ausstellungen internationaler Künstler im

Galeriebereich des Hauses und dem Skulpturenpark

aus, die von den Teilnehmern jederzeit besucht werden

können. Radwandern im Landschaftsschutzgebiet,

Badespaß im nahegelegenen Naturbadesee, Ausflüge in

die Hamburger City oder in die alte Hansestadt Lübeck

sowie Golfplatz und Reitsportmöglichkeiten in unmittelbarer

Nachbarschaft runden das vielfältige

Freizeitangebot ab.

Die engagierten und freundlichen Mitarbeiter des

Hauses am Schüberg stehen ihren Gästen stets für

Fragen zur Verfügung.

39


Tagungen + Business

In den Dünen 2-4

27476 Cuxhaven-Berensch

Tel. 04723-7123-0

Fax: 04723-7123-20

info@duenenhof.org

www.duenenhof.org

Träger: WegGemeinschaft e. V.

Bundesland: Niedersachsen

Lage: direkt am UNESCO

Weltnaturerbe „Niedersächsi -

sches Wattenmeer“

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

100 Stellplätze (kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: A27, Ausfahrt 2

ÖPNV/Bus: Bushaltestelle vor

der Haustür (mit abgesenktem

Bordstein für Rollstuhlfahrer)

Bahnhof: 10 km

Flughafen: Bremen, Nordholz

Stadt/Zentrum:

10 km bis Cuxhaven

Strand: 5 km bis Cuxhaven

40

Dünenhof

Wo Himmel und Erde sich berühren

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

Ferienhotel: 20 Einzelzimmer,

37 Doppelzimmer,

5 Familien-Appartements

Gruppenhäuser:

33 Mehrbettzimmer,

6 Einzelzimmer

Haus Deichsende:

4 Ferienwohnungen

Zimmerausstattung:

Balkon/Terrasse, Telefon,

Sat-TV, Radio, Safe

im Zimmer, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer (2),

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

komplett barrierefrei,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Leseraum, Fernsehraum,

Klavier, Kapelle/Andachtsraum,

Wintergarten, Terrasse,

Garten, Grillplatz, Lagerfeuerplatz,

Zelten

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste

Tagungsräume & -kapazität:

bis zu 16 Seminar- und Aufent -

haltsräume für max. 160 Pers.

Bestuhlungsvarianten:

Parlamentarisch: bis 40 Pers.

in Reihe: bis 160 Pers.

Carré/U-Form: 18 Pers.

Raumhöhe: ca. 6 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht

Tagungstechnik:

Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungsbereich,

Moderatorenkoffer, Laser-

Pointer, Flipchart, Pinnwand,

Metaplanwände, Stellwände,

Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor,

Diaprojektor, Fernseher,

Video, Mikrofone, DVD,

Musikboxen mit Verstärker

und CD-Player, Fotokopierer,

Starkstrom

Gastronomie: Café

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Trimmpfad, Radwege,

Fahrrad-Verleih, Liege-/

Spielwiese, Ballspielplatz

für Fußball, Volleyball,

Basketball, Minigolf,

Tischtennis, Kicker, Billard,

Kegelbahn (blindengerecht),

Hallenbad

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Solarium, Hallenbad,

Massage, Physiotherapie-

Praxis im Haus

Freizeit:

UNESCO-Weltnaturerbe

„Niedersächsisches Watten -

meer“, Helgoland- und Hafen -

rundfahrt, Auswandererhaus,

Klimahaus, Schifffahrtsmuseum

und Zoo in Bremerhaven,

Fahrradrouten, Nordseestrand,

Schwimmbad, Wattwanderun -

gen, Wrackmuseum Cuxhaven


In reizvoller Umgebung, unmittelbar am UNESCO-

Weltnaturerbe "Nationalpark Niedersächsisches

Wattenmeer", liegt das Gäste- und Tagungszentrum

Dünenhof.

Das komplett barrierefreie Dünenhof Ferienhotel, die

Dünenhof Gruppenhäuser, die vornehmlich

für Gruppenfahrten gebucht

werden sowie der Bereich Dünenhof

Tagungen bilden die drei Säulen des

Dünenhofs. Träger ist der ge -

meinnützige, christliche Verein

WegGemeinschaft e.V.

Das Dünenhof Ferienhotel ist für

Einzelgäste und Gruppenreisende

Urlaubs- und Tagungsort mit gehobenem

Standard. Die weitläufige Anlage,

bestehend aus mehreren miteinander verbundenen

Häusern, ist ein ideales Reiseziel für Erholungssuchende.

Vielfältige Angebote, wie ein hauseigenes Schwimmbad,

Hotelcafé, eine Kegelbahn, Minigolf, Boule und eine

Sporthalle auf dem Gelände, bieten Erholungs -

möglichkeiten für jeden Geschmack.

Die barrierefreie Gesamtanlage ermöglicht es dabei auch

Gästen mit körperlichen Einschränkungen und

Rollstuhlfahrern unkompliziert an allen Angeboten teilzuhaben.

Tagungsräume für bis zu 80 Personen, ausgestattet

mit entsprechender Tagungstechnik, komplettieren das

vielfältige Angebot.

Christliches Angebot:

· mit Andachtsraum

· christliche Tagungen

das ganze Jahr über

· christliche Trägerschaft

· überkonfessionelle

Ausrichtung

Die Dünenhof Gruppenhäuser auf dem von Kiefern

umsäumten Nachbargrundstück sind das optimale Gelände

für Gruppenfahrten im Low-Budget-Segment: z. B.

Klassenfahrten, Konfirmandenfreizeiten oder auch

Erwachsenengruppen mit einfachen Ansprüchen. In jedem

der sechs großen Nurdach-Häuser befindet sich im vorderen

Bereich ein zentraler

Gemeinschaftsraum, drei kleinere

"Dünenhäuschen" und Gruppen -

räume unterschiedlicher Größe im

Hauptgebäude für bis zu 160

Personen komplettieren das

Platzangebot. Ein individuell auf die

Wünsche jeder Gruppe zugeschnittenes

Ausflugsprogramm kann von den

Hausmitarbeitern vorbereitet und vor

Ort begleitet werden. Die Nähe zur

Stadt Cuxhaven bietet dabei eine

Vielzahl höchst attraktiver Ziele (Hafen, Wattwanderung,

Kutschfahrt zur vorgelagerten Insel Neuwerk…).

Ein weiterer Arbeitszweig des Dünenhofes sind die

Dünenhof Tagungen. Zu den jährlich mehr als 30

Veranstaltungen kommen Referenten aus dem In- und

Ausland. Teilnehmer mit den verschiedensten kirchlichen

Hintergründen reisen aus ganz Deutschland an.

Unabhängig von konfessioneller Zugehörigkeit wird auf

dem Dünenhof ein Raum geschaffen, sich mit Fragen des

persönlichen Glaubens auseinanderzusetzen.

Der Dünenhof ist ein Ort der Begegnung - der Begegnung

mit anderen Menschen, mit sich selbst und mit Gott.

41


Tagungen + Business

Rippersweg 21

34576 Homberg-Hülsa

Tel. 05686-99870

Fax: 05686-998788

huelsa@hesb.de

www.hesb.de

Träger: Ev. Seelsorge in der

Bundeswehr

Kontakt: Roswitha Haas

Bundesland: Hessen

Lage: Randlage im Grünen

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn: 10 km bis A7,

Ausfahrt Homberg/Efze

Stadt/Zentrum:

40 km bis Kassel,

70 km bis Marburg,

95 km bis Eisenach

42

Assa von Kram Haus

Raum für Begegnungen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

68 DZ von 52 € bis 60 €

inkl. Frühstück, Bettwäsche

und Handtücher

(Zimmer können auch als

Einzel- bzw. Dreibettzimmer

genutzt werden)

Zimmerausstattung:

Nichtraucher-Zimmer,

Kinderbett,

Badezimmer mit Dusche,

Fön, Getränke auf Etage

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Fernsehraum,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz,

Kapelle/Andachtsraum

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 9

Tagungskapazität (größter

Raum): 66 Pers. / 95 qm

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 38 Pers.

Reihenbestuhlung: 66 Pers.

U-Form/Block: 48 Pers.

Raumhöhe: 5,80 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Rednerpult, Moderatoren -

koffer, Flipchart, Pinnwand,

Metaplanwände, Stellwände,

Projektionsflächen, Lein -

wand, Beamer, Overhead -

projektor, Mikrofone,

Beschallungs anlage,

Mischpult, CD-Rom, DVD,

PC/Notebook, Fotokopierer

Gastronomie:

Regionale Küche,

Bier-/Weinstube, Speiseraum

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Radwege, Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball, Volley -

ball, Basketball, Tischtennis,

Kegelbahn, Außenschach, Kicker

Freizeit:

Besichtigungen: Deutsche

Fachwerkstraße, Gebrüder

Grimm Heimat, 1000-jährige

Schönbergkapelle

Museen: Bienenmuseum,

Burgruine Wallenstein,

Wartburg

Rahmenprogramme:

Sommerrodelbahn, Mais -

labyrinth, Wildpark Knüll,

Floßfahrt, Teppichmanufaktur,

Fledermauspfad

Nahe gelegenes

Besichtigungs angebot:

Bad Hersfeld, Fritzlar, Kassel,

Melsungen, Felsberg, Alsfeld,

Schwalmstadt, Marburg


Das Rotkäppchenland zu besuchen ist mit dem

Versprechen verbunden, dass der Aufenthalt viele

wunderschöne Erlebnisse bietet.

Aktiv sein, Neues erleben, Spaß auf und im Wasser

haben oder hoch oben am

Himmel fliegen, Tiere beobachten,

alte Städte mit den schön-

sten Fachwerkbauten des

Landes entdecken, Kultur erleben,

Baudenkmäler besichtigen,

wie die 1000-jährige

Schönbergkapelle - alles ist

möglich.

Das Assa von Kram Haus liegt in

dem staatlich anerkannten

Luftkurort Homberg mitten im Kurhessischen

Bergland. Naturfreunde und Erholungssuchende

finden hier Idylle, Freiraum und Weite.

Das Haus bietet 68 helle und freundlich eingerichtete

Zimmer mit Dusche/WC und Haarfön. Zur

Verpflegung werden Frühstücksbuffet, Mittag- und

Abendessen und Kaffeepausen angeboten. Am

Abend stehen ein Grillplatz, zwei Bierstuben und

eine Doppel-Kegelbahn zur Verfügung.

Christliches Angebot:

· hauseigene Kapelle

· am Bonifatiuspfad

gelegen

· kirchliche Trägerschaft

Neun Tagungsräume von 12 qm bis 95 qm mit

Tageslicht und moderner Medienausstattung können

genutzt werden. Im öffentlichen Bereich und

in den Tagungsräumen ist der Internetzugang via

W-LAN kostenfrei möglich.

Zum sportlichen Ausgleich stehen

bereit: Tischtennis, Kicker,

Außenschach, Volleyballfeld,

Basketballkorb, Bolzplatz,

große Spielwiese und ausgedehnte

Rad- und Wanderwege.

Der Sonderpreis für kirchliche

Gruppen beträgt für Übernachtung

im Doppelzimmer und

Vollpension inklusive

Gruppenraum pro Person und Tag EUR 48,00.

Kinderermäßigungen werden angeboten.

Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Für Andachten und Gottesdienste steht die hauseigene

Kapelle jederzeit offen.

43


Tagungen + Business

Goethestr. 13

36043 Fulda

Tel. 0661-8650-0

Fax: 0661-8650-111

info@parkhotel-fulda.de

www.parkhotel-fulda.de

Zugehörigkeit: Kolping

Hotels & Resorts, Verband

Christlicher Hoteliers (VCH)

Kontakt: Dirk Schütrumpf

Bundesland: Hessen

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz, 60

Stellplätze (kostenpflichtig)

Entfernungen:

Autobahn: 2,5 km

(A7, Ausfahrt Fulda-Mitte)

ÖPNV/Bus

Bahnhof: 1,5 km (Fulda-

Hauptbahnhof: ICE)

Flughafen:

110 km (Frankfurt)

Messe: 5 km (Galerie Fulda)

Stadt/Zentrum: 800 m

44

Parkhotel Kolpinghaus Fulda

Kunst, Kultur & Lebensart mitten in Deutschland

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

56 Einzelzimmer, 60-72 €

21 Doppelzimmer, 94-102 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet,

Fernseher, Radio, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24h-Rezeption, Gepäckservice,

Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift, Hunde

erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Terrasse

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume: 9

Tagungskapazität

(größter Raum): 350 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 140 Pers.

Bankett: 120 Pers.

in Reihe: 350 Pers.

Ausstellungsfläche: vorh.

Raumhöhe: 7,00 m

Bodenbelag: Stein

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungs -

bereich, Trainertisch, Modera -

torenkoffer, Laser-Pointer,

Stellwände, Aufhängeschienen,

Magnettafel, Pinnwand, Meta -

planwände, Flipchart,

Schreibtafel, Projektionsflächen,

Leinwand, Beamer, Fernseher,

Overhead-, Diaprojektor,

Video/VHS/-Recorder, (Ansteck-)

Mikrofon/-e, Beschallungsanlage,

Mischpult, Hi-Fi, Tonbandgerät,

Kassette, CD-Rom, DVD/

-Recorder, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom, ISDN-

Anschluss/-Buchse, Telefax

Gastronomie:

Restaurant/s (7 Tage/24 h,

120 Sitzplätze), Biergarten,

Catering, regionale Küche,

Bioangebot/Bioküche

Freizeit:

Besichtigungen, Stadtführungen

(über das TKM),

Austellungen, Museen,

Theater, Rahmenprogramme/

Programmvorschläge


Ihr Hotel im Herzen Deutschlands

Herzlich Willkommen im zentralsten Kolpinghaus

Deutschlands!

Wenige Geh-Minuten vom ICE-Bahnhof Fulda entfernt,

wohnen und tagen Sie in einem großzügig

angelegten Gebäude, welches

auf 6 Etagen über 77 komfortabel eingerichtete

Zimmer verfügt und alle

Annehmlichkeiten eines 3-Sterne-

Hotels bietet.

Seit Jahren sind wir nicht nur bei

Individualreisenden beliebt. Unser

Haus ist auch ein gefragtes

Tagungshotel und auf die Wünsche

der Veranstaltungsplaner eingestellt.

Es stehen 8 unterschiedlich große

Tagungs- und Konferenzräume mit moderner technischer

Ausstattung bereit.

Im gesamten Hotel ist Wireless LAN verfügbar.

Unser Restaurant ist bekannt für seine gute Küche. in unserem

à la carte Restaurant werden regionale und internationale

Spezialitäten serviert. Bei schönem Wetter nutzen

die Gäste auch gern die gegenüber dem Park liegende

Terrasse vor dem Haus.

Das Parkhotel Kolpinghaus Fulda ist ein idealer

Ausgangspunkt, um die Kongress- und Barockstadt Fulda

zu erkunden. Die malerische Altstadt sowie das

Barockviertel mit dem imposanten Dom, der

Orangerie und dem prächtigen Stadtschloss begeistert

Besucher, gleich vor den Toren Fuldas beginnt die schöne

Rhön, das Land der offenen Fernen mit

Biosphärenreservat.

Christliches Angebot:

· an Kirchensitz gelegen:

Bistum Fulda

· Besichtigungsangebot:

Dom, Michaelskirche

· christliche Trägerschaft

· VCH-Hotel

Kultur - und Barockstadt Fulda

Zahlreiche Highlights für die ganze Familie

Fulda

Im Herzen der Stadt wartet auf Sie das berühmte

Barockviertel mit seinem imposanten Dom, der Orangerie

und dem prächtigen Stadtschloss.

Gleich daneben beeindruckt die

malerische Altstadt mit vielen herrlichen

Fachwerkbauten, reizvollen

Gassen und Plätzen. Eine stimmungsvolle

Welt von Geschäften, Kneipen

und Straßencafés lädt zum flanieren

und shoppen ein.

Rhön

Intakte Natur, idyllische Wiesentäler,

sanfte Kuppen, Hochmoore und

schroffe Basaltformationen - zu Recht

trägt die Rhön den Beinamen "Land der offenen Fernen".

Die UNESCO hat diese Einzigartigkeit erkannt und die Rhön

zum Biosphärenreservat ernannt. Entdecken Sie die

Wasserkuppe, die Geburtsstätte des Segelflugs oder das

berühmte Grenzmuseum "Point Alpha". Begleiten Sie

Rhönschäfer, backen Sie Brot beim Biobauern oder schauen

Sie sich die herrliche Landschaft aus der

Vogelperspektive an.

Stadtführungen mit Fremdenführer oder

Audioguide

Erobern Sie Fulda mit einem ortskundigen Fremdenführer

oder dem praktischen Audio-Guide auf eigene Faust. Von

historischen Highlights bis zum Rundgang durch private

Gärten - im Prospekt „Führungen 2011 / 2012“ der Stadt

Fulda finden Sie alle Themen und Einzelheiten.

45


Tagungen + Business

46

aqualux Wellness- & Tagungshotel

Erfolgreich Tagen - Entspannen - Wohlfühlen

Ahornstraße 7

36364 Bad Salzschlirf

Tel. 06648-55 90

Fax 06648-55 744

aqualux@aqualux.de

www.aqualux.de

Zugehörigkeit: Greenline-Hotel

Kontakt: Fr. Uhlich / Fr. Fischbach

Bundesland: Hessen

Lage: am ruhigen Ortsrand

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

A7 und A66 (Ausfahrt Fulda)

Bahnhof:

17 km (ICE)

Stadt/Zentrum:

1 km Fußweg in den Ort,

17 km bis Fulda

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer: 127

Einzelzimmer: 79 € - 93 €

Doppelzimmer: 59 € - 73 €

Preise inkl. Frühstücksbuffet,

exkl. Kurtaxe

(z.Zt. 2,20 €/Tag/Pers.)

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet (W-LAN),

Kabel-TV, Schreibtisch, Safe

im Zimmer, Nichtraucher-

Zimmer, Balkon, Badezimmer

mit Dusche/WC, Fön,

Kosmetikspiegel

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24h-Rezeption, Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift,

kl. Haustier auf Anfrage

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Restaurant, K1 Bar/Café,

Biergarten, Bistro, Sonnen -

terrasse, Grillplatz, 2 Wellness-

Solebäder mit Mineralien des

Toten Meeres, Schönheitsfarm,

Fitnesspark, Fahrradverleih

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

Sekretariatsservice

Tagungsräume: 9

Tagungskapazität

(größter Raum):

Eventhalle mit Bühne:

400 Pl., Seminarraum

"Fulda": 180 Pl.,

Gruppenräume

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

Tagungstechnik: Standard

Gastronomie:

schneiders à la Carte

Restaurant, K1 Bar/Café,

Bistro, Biergarten

Fitness/Sport:

Kraft- und Ausdauertrainingsräume,

Fahrrad- und

Nordic Walking-Stöcke-Verleih

(gg. geringe Geb.), Teilnahme

an Präventionskursen (sofern

Plätze verfügbar) z.B. Nordic

Walking, Progressive

Muskelentspannung, Aqua-

Gymnastik

Gesundheit/Wellness:

Schönheitsfarm auf

2 Ebenen, 2 Wellness-

Solebäder mit Mineralien des

Toten Meeres, 3 Saunen mit

Relax-Ruhebereich

Freizeit:

Mariengrotte mit Kreuz- &

Glaubensweg, Sonnenobservatorium,

Fuldaer Dom

(15 km entfernt), Kloster

Frauenberg


Herzlich willkommen im aqualux Wellness- &

Tagungshotel**** in Bad Salzschlirf.

Wir bieten Ihnen hervorragende Tagungsmöglichkeiten

für bis zu 400 Personen.

Wir bieten Ihnen und Ihren Kunden

ganz exklusiv das "Tote Meer® in

Deutschland". Erleben Sie, einzigartig

in Deutschland, unsere

Solebecken mit den originalen

Mineralien des Toten Meeres.

In unserem Haus bieten wir Ihnen

nach Anfrage Präventionskurse wie

Wassergymnastik, Wirbelsäulen -

gymnastik, Rückenschule oder

Nordic Walking. Unser großer

Fitnesspark und unsere zertifizierten Mitarbeiter der

Prävention stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Gerne verwöhnt Sie unser geschultes Wellness-Team

mit Massagen zur Entspannung und Stärkung von

Körper, Geist und Seele. Unsere Wellnessberatung steht

Ihnen zu einer individuellen Beratung zur Verfügung.

Unsere 127 Zimmer der Kategorien "Deluxe",

"Komfort" und "Classic" werden allen Ansprüchen

gerecht, die Sie sich für Ihre Teilnehmer wünschen: Sat

TV, Schreibtisch, Telefon mit Modemanschluss, WLAN

und größtenteils Balkon. Die Benutzung des Solebades

mit Mineralien des Toten Meeres, Sauna und

Fitnessbereich steht für Sie kostenfrei zur Verfügung.

Christliches Angebot:

· Mariengrotte mit Kreuzund

Glaubensweg

· Evang. und Kath. Kirche

im Ort

· Besichtigungsangebot:

Fuldaer Dom, Kloster

Frauenberg

Ebenso das Parken auf den hoteleigenen Parkplätzen.

In unserem schneiders Restaurant bieten wir Ihnen zu

den Mahlzeiten gehobene Gastlichkeit ausgewogene

und gesundheitsbewusste Küche vom Frühstück bis

zum Abendessen. Genießen Sie den Tag auf unserer

Sonnenterrasse, im Bistro an der Therme und schließen

Sie Ihren Tag mit einem Besuch

in unserer K1 Bar oder unserer

Weinstube ab.

Zentral gelegen, nur 15

Autominuten von der Fuldaer City

entfernt - dennoch weit genug, um

der Hektik und dem Alltag der Stadt

zu entfliehen. Profitieren Sie von

der günstige Verkehrsanbindung

zur A3, A5, A7 oder A66!

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot

und helfen Ihnen, Ihre Tagung mit einem abwechslungsreichen

Rahmen programm abzurunden. Selbst -

verständlich sind Sie bei uns jederzeit zu einem

Lokaltermin und einer persönlichen Hausführung vor

Ort willkommen, oder informieren Sie sich vorab auf

unserer Homepage www.aqualux.de .

Unsere Kollegen der Reservierungsabteilung (Telefon

06648 / 55-716) nehmen Ihren Anruf gerne entgegen.

Oder richten Sie ein Fax an 06648 / 55744.

Vertrauen auch Sie auf unser Know How und

Professionalität!

47


Tagungen + Business

Wollmarkt 9-12

38100 Braunschweig

Tel. 0531-244400

Fax: 0531-2444049

reception@hotelamwollmarkt.de

www.hotelamwollmarkt.de

Zugehörigkeit:

CVJM Hotels und Gästehäuser

Träger: CVJM Braunschweig e.V.

Kontakt: Rainer Hopper

Bundesland: Niedersachsen

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn: 5 km

(A2/A391, Ausfahrt Lehndorf)

ÖPNV/Bus: 500 m

Bahnhof:

2 km (Regio, IC, ICE)

Flughafen:

65 km (Hannover)

Messe:

65 km (Hannover)

Stadt/Zentrum: 500 m

48

CVJM Hotel am Wollmarkt

Willkommen in der Löwenstadt

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

12 Einzelzimmer ab 59,00 €

12 Doppelzimmer ab 91,00 €

Aufbettung möglich

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Kinderbett, Getränke auf

Etage, Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Tageszeitung, Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Terrasse

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste

(auf Anfrage),

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 2 Tage

Tagungsräume: 3

Tagungskapazität

(größter Raum): 150 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 50 Pers.

Bankett: 60 Pers.

in Reihe: 150 Pers.

Ausstellungsfläche

Raumhöhe: 4,00 m

Bodenbelag: PVC

Beleuchtung: Tageslicht

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Stellwände, Flipchart,

Schreibtafel, Leinwand,

Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor,

Mikrofon/-e, Beschallungsanlage,

Mischpult, CD-Rom,

DVD/-Recorder, Fotokopierer,

Starkstrom

Gastronomie:

div. Restaurants in direkter

Nachbarschaft

Fitness/Sport:

Kanus

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen

in Braunschweig,

Wolfenbüttel, Wolfsburg;

div. Ausstellungen/Museen in

Braunschweig, Wolfenbüttel,

Wolfsburg;

Theater in Braunschweig;

Bootsausflüge;

Programmvorschläge:

Ausflugsziele Harz oder

Lüneburger Heide

(je ca. 40 Min.)


Herzlich Willkommen im CVJM-Hotel am Wollmarkt!

Der CVJM Braunschweig e.V. ist Träger und Eigentümer

des Hotels, das 1953 fertiggestellt und im Jahr 2000

umfassend renoviert wurde. Alle Zimmer sind mit

Fernseher ausgestattet, W-Lan-Zugang ist im ganzen

Haus möglich. Unser großer Saal

eignet sich sehr gut für Tagungen,

Kirchenvorstandsklausuren und

Chorwochenenden. Das angrenzende

Café und der attraktive Innenhof

bieten Entspannung für die Pausen

und den Abend.

Unsere Gäste schätzen den freundlichen

Service und die ruhige Lage

am Rande der Fußgängerzone.

Somit finden sie kurze Wege zu den

zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und den bedeutenden

Sehenswürdigkeiten Braunschweigs, sind aber auch

schnell am Inselwall, dem grünen Gürtel entlang der

Oker rund um die Innenstadt Braunschweigs.

Im Sommerhalbjahr bi etet die Oker die einmalige

Gelegenheit die Innenstadt per Kanu in 90 Minuten zu

umrunden. In 10 Minuten Entfernung befindet sich die

Einstiegsstelle, eine Entfernung, die sich mit dem

Kanuwagen leicht überwinden lässt. Eine Kanutour auf

der Oker ist ein entspannter Einstieg im Rahmen einer

Christliches Angebot:

· an Kirchensitz gelegen:

Akademie Abt Jerusalem

der Ev. Luth. Landeskirche

in Braunschweig

· Besichtigungsangebot:

Braunschweiger Dom

· christliche Trägerschaft

Städte-Tour oder der relaxte Ausklang eines Sitzungsoder

Arbeitstages.

Wissenschaft, Kultur und Lebensqualität kennzeichnen

Braunschweig als traditionsreiches Zentrum des östlichen

Niedersachsens. Historische Sehens würdigkeiten

erinnern an die über tausendjährige

Geschichte, sei es als Residenzstadt

der Welfenherzöge oder als

Hansestadt des Mittelalters. Nicht

nur der Dom und der Burgplatz

sondern auch viele andere sehenswerte

Kirchen, Marktplätze und

malerische Fachwerkbauten zeugen

von der eindrücklichen Geschich te

der Stadt Heinrich des Löwens.

Aber auch kulturell hat

Braunschweig viel zu bieten, z.B. das Herzog Anton-

Ulrich-Museum, das bedeutendste Kunstmuseum

Niedersachsens. Hinzu kommt das Staatstheater sowie

zahlreiche private Bühnen und kleine Künstlergruppen.

Über die Stadtgrenzen hinweg bekannt sind das

Burgplatz Open Air oder die Cityjazznight. Der

Braunschweiger Weihnachtsmarkt mit 140

Kunsthandwerkern und Marktkaufleuten in der historischen

Kulisse zwischen Dom und Burg Dankwarderode

gilt als einer der schönsten in Norddeutschland.

49


Tagungen + Business

An der Schwefelquelle 17

38707 Altenau

Tel. 05328-9806-0

Fax: 05328-9806-20

info@ec-altenau.de

www.ec-altenau.de

Kontakt: Ralf Bethke

Bundesland: Niedersachsen

Lage: Randlage

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

40 km bis A7,

Ausfahrt Rhüden (66)

ÖPNV:

Bus 831/840 1 km bis

Rothenberger Straße

Bahnhof:

20 km bis Goslar

50

EC Jugendbildungs- und Tagungsstätte

Treffpunkt für alle Generationen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt: 96, davon

3 Einzelzimmer

12 Doppelzimmer

11 Mehrbettzimmer

à 3 Betten

6 Mehrbettzimmer

à 4 Betten

2 Mehrbettzimmer

à 6 Betten

Zimmerausstattung:

Nichtraucher-Zimmer

Kinderbett

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Fernsehraum,

Leseraum, Andachtsraum,

Klavier, Shop, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 5

Tagungskapazität:

60 Personen an Tischen

120 Personen ohne Tische

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL 6000),

kostenpflichtig (1 €/Tag)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Rednerpult, Flipchart,

Schreibtafel, Pinnwand,

Metaplanwände,

Projektionsflächen,

Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor,

Diaprojektor, Fernseher,

Video, Ansteckmikrofone,

Mikrofone, Beschallungs -

anlage, CD-Rom, DVD,

Fotokopierer

Gastronomie:

Feste Mahlzeiten, eigene

Küche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Radwege,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Tischtennis, Kegelbahn

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Dampfbad, Solarium,

Whirlpool, Therme

Freizeit:

Schifffahrten, Europas größter

Kräuterpark


Unser Haus eignet sich für Kinder-, Jugend-,

Familien- und Seniorenfreizeiten; insbesondere

auch für Tagungen, Seminare und Schulungen für

Studenten und Erwachsene.

Gruppen, Familien und

Einzelgäste finden in unserem

Haus einen ansprechenden

Aufenthalt mit Vollpension.

Bei uns ist ganzjährig Saison, ob

Sommer oder Winter, das Haus

und die Umgebung bieten viele

interessante Möglichkeiten.

Vier voneinander unabhängige

Gruppenhäuser ermöglichen

mehreren Gruppen parallel eine eigene

Programmgestaltung. In jedem Bereich steht ein

Gruppenraum zur Verfügung.

Die unterschiedliche Aufteilung ermöglicht

Gruppen verschiedener Größe und

Zusammensetzung eine gute Grundlage für die bei

uns durchgeführte Maßnahme.

In den Gruppenhäusern sind Zimmer und die

Gruppenräume, sowie einige Sonderbereiche

(Sportraum, Raum der Stille, Sauna, etc.) untergebracht.

Christliches Angebot:

· mit Andachtsraum

· Weckmusik

· Büchertisch

· christliche Trägerschaft

Daneben bieten ein Seminarraum und der

Speisesaal mit jeweils rund 100 Plätzen für alle

Gäste Räume der Begegnung.

Es stehen die gebräuchlichen technischen Geräte

sowie Flügel (im Seminarsaal)

und Klavier (im Speisesaal) zur

Verfügung.

Im Außenbereich stehen

Trampoline, ein Fußballplatz,

Sandkiste und Spielgeräte zur

Verfügung.

Der Lagerfeuerplatz, der am

Grundstück verlaufende Bach

und die Lage am Waldrand bieten

weitere Betätigungsmöglichkeiten im direkten

Umfeld.

Altenau liegt zentral im Harz, so dass viele

Freizeitmöglichkeiten über kurze Wege zu erreichen

sind. Wanderung, Ski fahren (Abfahrt und

Langlauf), Bergwerksbesichtigung, Europas

größter Kräuterpark, Nordic-Walking,

Mountainbike fahren und vieles mehr ermöglicht

eine individuelle Freizeitgestaltung.

51


Tagungen + Business

52

Heimvolkshochschule Roncalli-Haus

Max-Josef-Metzger-Straße 12/13

39104 Magdeburg

Tel. 0391-5961400

Fax: 0391-5961440

roncallihaus@roncalli-haus.de

www.roncalli-haus.de

Träger: Bistum Magdeburg

Kontakt: Guido Erbrich

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigenes Parkhaus,

6 Stellplätze (kostenpflichtig)

· Parkplätze in der Nähe

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn:

11 km bis A2, 13 km bis A14

ÖPNV: Straßenbahn (100 m)

Bahnhof: 500 m

Flughafen:

114 km bis Halle/Leipzig,

150 km bis Berlin

Messe: 4 km

Stadt/Zentrum:

zu Fuß erreichbar

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

21 Einzelzimmer ab 37 €

35 Doppelzimmer ab 58 €

Zimmerausstattung:

· Telefon

· Kinderbett (bei Bedarf)

· Nichtraucher-Zimmer

· Allergiker-Zimmer

· Badezimmer mit Dusche

· Getränke auf der Etage

Hotelausstattung:

· Tageszeitung

· Lift

· Einrichtungen für Behinderte

Einrichtungen:

· Empfangshalle/Lobby

· Bibliothek

· Leseraum

· Fernsehraum

· Klavier

· Kapelle/Andachtsraum mit

Sitzplätzen für 50 Pers.,

alter Baumstamm als Altar

· Terrasse

vom übrigen Hotelbereich

separierter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste

Tagungsräume: 9

Tagungskapazität

bis zu 120 Pers.

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: kostenlos

im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Rednerpult, Moderatorenkoffer,

Flipchart, Pinnwand,

Projektionsflächen, Beamer,

Overheadprojektor,

Diaprojektor, Fernseher,

Video, Mikrofone,

Beschallungsanlage,

Mischpult,

DVD, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Radwege,

Fahrrad-Verleih

Freizeit:

Besichtigungen,

Stadtführungen: Dom,

St. Sebastian, Johanneskirche,

Kloster Unser Lieben Frauen,

Hundertwasserhaus,

Otto on tour Stadtführung

und Rundfahrt mit dem Bus

Museum: Kulturhistorisches

und Naturkundemuseum

Oper, Theater, Kabarett

Zwickmühle, Schauspielhaus

Bootsausflüge, Schifffahrten,

Zoo, Jahrtausendturm

Umgebung

ca. 76 km bis Lutherstadt

Wittenberg, ca. 64 km bis

Wörlitzer Park, ca. 75 km bis zum

Harz, ca. 57 km bis Halberstadt,

ca. 60 km bis Quedlinburg,

ca. 70 km bis Kloster Jerichow,

ca. 125 km bis Potsdam,

ca. 65 km bis Tangermünde


Mitten im Herzen der Stadt Magdeburg liegt das

Roncalli-Haus.

Die Kathedrale St. Sebastian ist direkt gegenüber, der

Dom, das Hundertwasserhaus, der Bahnhof und das

Zentrum sind nur ein paar Fußschritte entfernt. Der

St. Jakobus-Pilgerweg führt direkt

am Haus entlang. Nah dran sind

auch Elbe und der Elberadweg,

die Straße der Romanik und die

moderne City Magdeburgs - kurz

der ideale Ort zum Tagen, Bilden,

Übernachten und für Ihre Feier.

Das Roncalli-Haus ist eine

Einrichtung des Bistums

Magdeburg und eine vom Land

Sachsen-Anhalt anerkannte Heimvolkshochschule.

Das barocke Eingangsportal stand früher an einer

reformierten Kirche und soll ein besonderes Zeichen

der Gemeinsamkeit der Kirchen sein. Im Haus finden

Sie eine wunderschön gestaltete Kapelle. Ein

Raum der zu Stille und Meditation ebenso einlädt

wie zu Gottesdiensten und der lebendigen Feier des

Glaubens.

Die 21 Einzel- und 35 Doppelzimmer - davon zwei

rollstuhlgerecht - geben mehr als 90 Personen Übernachtungsmöglichkeiten.

Für die Seminararbeit ste-

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· an Jakobusweg gelegen

· kirchliche Trägerschaft

hen neun Tagungsräume unterschiedlicher Größe

für Gruppen bis zu 120 Personen zur Verfügung. In

den Seminarräumen finden Sie moderne

Tagungstechnik zur optimalen Durchführung der

Veranstaltungen. Als Besonderheit können Sie uns

aufs Dach steigen, denn wir haben eine

Dachterrasse.

Benannt ist das Haus nach Angelo

Roncalli - dem bürgerlichen

Namen des Papstes Johannes

XXIII. Dieser weltoffene und dialogfreudige

Papst hat in seinem

Leben viele Türen aufgestoßen.

"Wenn ich eine Mauer zwischen

Christen sehe, versuche ich, einen

Stein herauszuziehen". Genauso

möchte das RONCALLI-HAUS ein offener und ökumenischer

gastfreundlicher Ort sein, wo Menschen

unterschiedlichen Glaubens sich begegnen können.

Ab und an wird das Haus mit dem gleichnamigen

Zirkus verwechselt. Der Vergleich ist gar nicht

schlecht, denn auch hier soll Überraschungen,

Fantasien und buntem Leben Raum gegeben werden.

Gern bereiten wir mit Ihnen Ihre Veranstaltungen

vor. Also hereinspaziert - wir freuen uns auf Sie!

53


Tagungen + Business

Kaiserswerther Straße 450

40474 Düsseldorf

Tel. 0211-4580150

Fax: 0211-4580100

fffzhotel@fffz.de

www.fffz.de

Zugehörigkeit: Verband

Christlicher Hoteliers (VCH)

Kontakt: Jürgen Jaissle

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Lage: im Norden

Düsseldorfs

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

Parkhaus, 43 Stellplätze

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 2 km bis A44

ÖPNV/Bus: 0,3 km,

U78/U79

Bahnhof: 8 km bis

Düsseldorf-Hauptbahnhof

Flughafen:

4 km bis Düsseldorf Airport

Messe: 1,5 km

54

HOTEL TAGUNGSHAUS

FFFZ HOTEL TAGUNGSHAUS

der Evangelischen Kirche im Rheinland

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

34 Einzelzimmer ab 70 € oF

12 Doppelzimmer ab 80 € oF

5 Mehrbettzimmer ab 80 € oF

2 Appartements ab 90 € oF

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet (W-LAN), Fern -

seher, Bar im Zimmer, Safe im

Zimmer, Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24 h-Rezeption, Tages zeitung,

Wäscheservice,

Einrichtungen für Behinderte,

Lift, Einrichtungen für Kinder,

Hunde erlaubt

Einrichtungen: Empfangs -

halle/Lobby, Club raum,

Fernseh raum, Kapelle, Klavier,

Terrasse, Garten

Tagungsräume: 10

Tagungskapazität

(größter Raum): 200 Pers.

Raumgrößen: 21 - 230 qm

Bestuhlung:

Parlamentarisch: 24-80 Pers.

Bankett: 16-60 Pers.

in Reihe: 30-200 Pers.

Block/U-Form: 16-35 Pers.

Ausstellungsfläche: 230 qm

Raumhöhe: 2,60 - 3,55 m

Bodenbelag: Stein/Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL 6000)

Tagungstechnik:

im Arrangement Overhead -

projektor, Pinnwand und

Flipchart,

auf Wunsch alle anderen

Techniken vom Beamer bis

zur Dolmetschanlage

Gastronomie:

Öffnungszeiten des

Restaurants: 6.30-10.00 h,

12.30-14.30 h, 18.30-21.00 h

und nach Absprache,

Bier-/Weinstube, Catering,

Regionale Küche, Bioküche/

Bioangebot, Diätküche

Fitness/Sport (im Umfeld):

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Fitnessraum

Freizeit:

Stadtführungen, Museen,

Ausstellungen, Theater,

Kabarett, Oper, Schifffahrten


Ein individueller Ort für Übernachtungen,

Konferenzen und Veranstaltungen ist das moderne

FFFZ Hotel und Tagungshaus der Evangelischen

Kirche im Rheinland. Verkehrsgünstig in

Düsseldorf-Stockum nahe Messe, Arena und

Flughafen gelegen, verbinden

sich im Hause eine kultivierte

Atmosphäre mit modernen

Tagungs- und Bankett -

möglichkeiten.

· mit Kapelle

· Andachten

Wir bieten in einem barriere- · Kulturangebote

freien Haus 47 Nichtraucher -

zimmer, drei davon behinder-

· VCH-Hotel

tengerecht, und 10 Konferenzund

Veranstaltungsräume bis zu

200 Personen. Alle Zimmer verfügen

über Dusche, WC, Telefon, Flatscreen-TV

und W-Lan-Zugang. Das Restaurant, das bis zu

150 Personen bewirten kann, bietet auch

Kulinarisches für Bankette und Außer-Haus-

Catering. Seinen Gästen offeriert das Haus hohen

Komfort in gepflegter Atmosphäre, u.a.

Fitnessraum, Fahrradverleih und Tiefgarage. Es ist

24 Stunden geöffnet.

Einen Beitrag zur Erhaltung von Umwelt- und

Sozialstandards zur Bewahrung der Schöpfung

versucht das FFFZ, so weit als möglich, zu leisten.

Christliches Angebot:

· kirchliche Trägerschaft

Das Haus ist ökologisch und mit intensiver

Garten- und Dachbepflanzung gebaut und setzt

nach Möglichkeit Produkte mit

Umweltzertifikaten ein. Der Energiehaushalt nutzt

regenerative Energie, die in einem

Blockheizkraftwerk umgesetzt

wird, daneben bezieht es aus-

schließlich Ökostrom mit dem

Standard ‚Gold-Label'. Die

Küche und das Restaurant konzentrieren

sich auf saisonale

und regionale Produkte sowie

Waren mit Herkunftsgarantie

und viele fair-gehandelte

Produkte. Es nimmt soziale und

ethische Verantwortung wahr

und pflegt Partnerschaften zur

GEPA, The Fair Trade Company, und VCH, Verband

Christlicher Hoteliers, sowie mit regionalen

Lieferanten. Das Haus ist Umweltpreisträger der

Stadt Düsseldorf.

Die hauseigene Kapelle, 24 Stunden täglich für

jedermann geöffnet, lädt nicht nur zur Besinnung,

sondern auch zu einer monatlichen

Andachtsreihe ein. Eine Reihe von

Kulturveranstaltungen und Ausstellungen machen

es zu einem kulturellen Ort der Kirche mit christlicher

Gastfreundschaft.

55


Tagungen + Business

Geschwister-Aufricht-Str. 1

40489 Düsseldorf-Kaiserswerth

Tel. 0211-61727-0

Fax: 0211-61727-1504

info@hotel-mutterhaus.de

www.hotel-mutterhaus.de

Träger: Kaiserswerther Diakonie

Kontakt: Hr. Mönninghoff/

Fr. Schwabe (Veranstaltungen),

Hr. Truscinski (Übernachtungen)

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Lage: im Düsseldorfer Norden

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenpflichtig)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 3 km (A44,

Ausfahrt Düsseldorf

Congress Centrum), 6 km

(A52, Ausfahrt Ratingen)

ÖPNV/Bus: 500 m

(Straßenbahn U79,

Haltestelle Klemensplatz)

Bahnhof: 9,9 km

(Hauptbahnhof, IC/ICE)

Flughafen: 5,5 km

Messe: 5,5 km

Stadt/Zentrum: 9 km

56

Hotel MutterHaus Düsseldorf

Das andere Hotel in Düsseldorf

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

20 Einzelzimmer, 70-320 €

35 Doppelzimmer, 87-380 €

Preise für Kirchengruppen auf

Anfrage

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet / W-Lan

kostenfrei, Fernseher,

Safe im Zimmer, Kaffee- und

Teekocher, Nichtraucher-

Zimmer, Badezimmer

mit Dusche, Fön,

Ganzkörperspiegel

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24h-Rezeption, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen für

Behinderte

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Selbstbedienungsbar

“Alte Brotstube”, Kapelle/

Andachtsraum (10 Pers.),

Wiese

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

eigene Tagungsrezeption

Tagungsräume: 8

Raumgrößen: 20-212 qm

Raumgrößen (Bestuhlung):

Vortrag: 12-180 Pers.

Parlament: 18-78 Pers.

U-Form: 10-50 Pers.

Block: 10-60 Pers.

Bankett: 24-80 Pers.

Ausstellungsfläche: vorh.

Raumhöhe: 3,30-3,95 m

Bodenbelag: Parkett, Kacheln

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern,

kostenlos (für

Übernachtungsgäste)

Tagungstechnik:

Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungsbereich,

Trainertisch, Moderatoren -

koffer, Laser-Pointer,

Stellwände, Pinnwand,

Metaplanwände, Flipchart,

Leinwand, Beamer, TV,

Overhead-, Dia-, Film -

projektor, Video/VHS/

-Recorder, Diskussions -

anlage, Headset, Mikrofon/-e,

Kopierer, weitere

Tagungstechnik bestellbar

Gastronomie:

F&B für Tagungen und

Gruppen, Bioangebot/

Bioküche auf Anfrage,

Bioecke beim Frühstücksbuffet

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Laufstrecke, Radwege,

kleines Freibad (3 Minuten

entfernt)

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

Altstadt,

Rheinuferpromenade,

Medienhafen, Kaiserpfalz in

Kaiserswerth;

Ausstellungen/Museen:

Kunstsammlung NRW,

Kunsthalle Düsseldorf,

Museum Kunstpalast;

Theater/Kabarett/Oper:

Deutsche Oper am Rhein,

Apollo Varieté;

Schifffahrten, Kutschfahrten,

Aqua 200


Stilvoll wohnen und inspiriert tagen im Hotel

MutterHaus

Das Hotel MutterHaus: Kein Haus wie jedes andere,

unverwechselbar - ein Ort zum Abschalten nach der

Tageshektik, ein Ort für kreative Pausen mitten in einer

alten Parklandschaft im Norden

Düsseldorfs. Eingebettet in die klo-

sterähnliche Architektur der

Gründerzeit bieten 55 stilvolle

Zimmer Komfort und Wohnqualität

mit eigenem Charakter. In den

komfortablen Konferenzräumen

werden Tagungen zu besonderen

Ereignissen.

Konferenzen, Kongresse und Events

sind keine alltäglichen Situationen

für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wie kann

man das Besondere solcher Veranstaltungen besser

hervorheben als durch die Wahl eines inspirierenden

Ortes? Die Loslösung aus dem Arbeitsalltag fördert die

Konzentration. Der technische Standard und die großzügige

Gestaltung der Kongress-Säle und

Konferenzräume erlauben professionelle

Präsentationen und stilsichere, überraschende

Christliches Angebot:

· herausragende

Architektur: ehemaliges

Diakonissenmutterhaus

· mit Raum der Stille

(Kirche auf Anfrage)

· christliche Trägerschaft

Firmenevents. Die Konferenzräume können mit

Beamer, Laptop, Videokamera, DVD, Flipchart und

Metaplanwänden ausgestattet werden. Zugleich bildet

das Hotel MutterHaus den außergewöhnlichen Rahmen

für verschiedenste Workshops und Firmenfeiern. Die

kreative Hotelküche bietet seit 2011 auf Wunsch

Speisen in Bioqualität an.

Ein Haus mit Geschichte: Das

"Mutterhaus" der Kaiserswerther

Diakonissen wurde 1903 eingeweiht

und entwickelte sich rasch zu

einem Zentrum der

Schwesternschaft. 2002 wurde das

unter Denkmalschutz stehende

Haus der heutigen Kaisers werther

Diakonie grundlegend renoviert

und zu einem modernen Hotel und

Tagungszentrum umgestaltet.

Die geschichtlichen Wurzeln machen das Hotel

MutterHaus gemeinsam mit der typischen Architektur

der Jahrhundertwende unverwechselbar. Messe und

Flughafen sind schnell erreichbar, und Düsseldorfs

wohl schönster Ortsteil Kaiserswerth bietet vielfältige

Freizeitmöglichkeiten.

57


Tagungen + Business

58

CVJM Bildungsstätte Bundeshöhe

Hören, reden, verstehen - immer ein offenes Haus

Bundeshöhe 7

42285 Wuppertal-Barmen

Tel. 0202-574226

Fax: 0202-574265

bildungstaette@cvjm-westbund.de

www.bildungsstaette-bundeshoehe.de

Träger: CVJM Westbund

Kontakt: Gerd Halfmann

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Lage: auf den Südhöhen von

Wuppertal direkt am Waldrand

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn: 4,5 km (A1,

Ausfahrt Ronsdorf), 7 km

(A46, Ausfahrt Cronenberg)

ÖPNV/Bus: Linie 620

(Hauptbahnhof-Ronsdorf)

Bahnhof: Wuppertal-Hbf

Flughafen:

50 km (Düsseldorf)

Messe: Köln 40 km,

Düsseldorf 50 km

Stadt/Zentrum:

Wuppertal-Elberfeld

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

15 Einzelzimmer, 35-40 €

30 Doppelzimmer, 46-56 €

20 Dreibettzimmer, 69-84 €

Jugendgruppen ohne MwSt.,

sonst plus 7%

Zimmerausstattung:

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

(25 Zimmer nur mit

Waschbecken)

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen für

Behinderte

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Garten, Grillplatz

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1 Tag,

eigene Tagungsrezeption

Seminarräume: 10

Tagungskapazität (größter

Raum): 10-220 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 100 Pers.

in Reihe: 220 Pers.

Raumhöhe: 2,50-10,00 m

Bodenbelag: Teppich, Fliesen

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Moderatorenkoffer,

Aufhängeschienen,

Pinnwand, Metaplanwände,

Flipchart, Schreibtafel,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Fernseher,

Overhead-, Diaprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Beschallungsanlage,

Mischpult, DVD/-Recorder,

Fotokopierer, Starkstrom,

Telefax

Gastronomie:

Tagungsküche und

Vollpension

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Tennis, Sporthalle,

Kegelbahn

Gesundheit/Wellness:

20% Rabatt auf Freizeitbad

Bergische Sonne (5 Min.

entfernt)

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

in und um

Wuppertal;

Austellungen/Museen:

von der Heydt-Museum

Wuppertal;

Theater, Zoo;

Programmvorschläge

auf Anfrage


Herzlich willkommen auf der Bundeshöhe!

In der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe empfängt Sie eine

freundliche und offene Atmosphäre. Hier können Sie

sowohl entspannen, als auch an vielfältigen Aktivitäten teilnehmen.

Seien Sie aktiv! Dazu bieten wir Ihnen

ein weitläufiges Außengelände für

Bewegung und Entspannung, eine

Fußballwiese mit Toren, eine

Sporthalle mit Kletterwand, ein

Sportseminar gebäude mit Doppel -

kegelbahn und in der Nachbachschaft

ein Tennisanlage. Für Sie stehen

Billard, Kicker, "Air-Hockey", "Jakolo"

oder "Tam Tam" bereit.

In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Sportstudio mit

Squash- und Badminton-Feldern sowie das Freizeitbad

"Bergische Sonne" mit Fitness- und Saunabereich.

... genug Platz für alle...

Insgesamt bietet unser Haus 128 Betten in Einzel-, Doppelund

Dreibettzimmern. Davon sind 39 Zimmer mit Dusche

und WC ausgestattet. Zusätzlich haben wir einen

"Selbstversorger-Trakt" mit 20 Betten.

Räume? Eine gute Frage!

Unsere 10 Veranstaltungs- und Seminarräume (alle mit

W-LAN-Anschluss) bieten für 10 bis 200 Personen Platz.

Für Seminare stehen den Referenten und Gruppen Medien

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· christliche Trägerschaft

wie Beamer, Video- und DVD-Geräte, PortaCam, eine digitale

Videokamera, mobile TV- und Audiogeräte zur

Verfügung. Für Präsentationen und die kreative

Gruppenarbeit haben wir Flip-Charts, Pinnwände und

Moderatorenkoffer.

Als Raum für Gottesdienste, persönliche

Stille oder Andachten können Sie

unseren Andachtsraum nutzen.

Eine schöne Umgebung...

Die CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe

liegt in landschaftlich schöner

Umgebung auf den Südhöhen

Wuppertals, direkt am Waldrand.

Das Haus ist nur wenige Kilometer

vom Stadtzentrum entfernt. Buslinien, die Sie zu Fuß

bequem erreichen können, schaffen eine gute Anbindung

an das öffentliche Verkehrsnetz der Schwebebahn und der

Deutschen Bahn.

Die Voraussetzungen in unserem Haus sind für Seminare

von Unternehmen, für Fortbildungen im Jugend- und

Erwachsenenbereich ebenso ideal wie für Freizeiten jeglicher

Altersgruppen.

Günstig zwischen den Autobahnen A1 und A46 gelegen, ist

unser Haus bestens geeignet für den Einzelgast, der eine

preiswerte Übernachtung und eine gute Verbindung in die

benachbarten Großstädte Köln, Düsseldorf, Essen, ins

Bergische Land oder ins Ruhrgebiet sucht.

59


Tagungen + Business

Scharder Straße 41 b

51709 Marienheide

Tel. 02264-40410

Fax: 02264-404122

marienheide@hesb.de

www.hesb.de

Träger: Ev. Seelsorge in der

Bundeswehr

Kontakt: Stephanie Lindner

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Lage: Randlage im Grünen

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

37 km bis A1, Ausfahrt

Remscheid, 11 km bis A45,

Ausfahrt Meinerzhagen

Bahnhof:

800 m in Marienheide

Flughafen:

60 km bis Köln/Bonn

Stadt/Zentrum:

6 km bis Gummersbach,

30 km bis Lüdenscheid,

46 km bis Wuppertal,

60 km bis Bonn

60

Franz Dohrmann Haus

Raum für Begegnungen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

17 EZ von 32 bis 36 €

20 DZ von 52 bis 60 €

3 3er-Zimmer von 78 bis 90 €

inkl. Frühstück, Bettwäsche

und Handtücher

Zimmerausstattung:

hell, freundlich, ruhig,

Nichtraucher-Zimmer,

Kinderbett,

Badezimmer mit Dusche,

Fön, Getränke auf Etage

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Fernsehraum,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Kapelle/Andachtsraum

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 7

Tagungskapazität (größter

Raum): 70 Pers. / 78 qm

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 68 Pers.

Bankett: 86 Pers.

Reihenbestuhlung: 70 Pers.

U-Form/Block: 32 Pers.

Raumhöhe: 3 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik: Rednerpult,

Moderatorenkoffer, Flipchart,

Pinnwand, Metaplanwände,

Magnettafel, Leinwand,

Projekt ionsflächen, Beamer,

Overhead projektor, Mikrofone,

Beschallungs anlage, Mischpult,

CD-Rom, DVD, PC/Notebook,

Fotokopierer

Gastronomie:

Regionale Küche,

Bier-/Weinstube, Speiseraum,

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Radwege, Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Tischtennis, Kegel -

bahn, Außenschach, Kicker

Freizeit:

Besichtigungen: Talsperren +

Wassermühlen, Tropfsteinhöhle,

Affen- + Vogelpark

Museen: Haus der Geschichte

Bonn, Schloß Hückeswagen,

Papiermühle

Rahmenprogramme:

Deutscher Märchenwald,

Müngstener Brücke,

Aggertalsperre, Bergische

Kaffeetafel, Teamkochen,

Erzquell-Brauerei Wiehl

Nahe gelegenes

Besichtigungsangebot:

Köln, Bonn, Lindlar,

Bergneustadt, Hückeswagen


Ein Weg, ein Baum, ein Stück blauer Himmel, der

weite Blick über Hügel und Wälder - unsere

Tankstelle fürs Wohlbefinden hat rund um die Uhr

geöffnet. Der Naturpark Bergisches Land ist

geprägt durch eine Mittelgebirgslandschaft mit

ständigem Wechsel von bewaldeten

Höhen und Hängen sowie

grünen Tälern und Wiesen,

Weiden, rauschenden Bächen

und Talsperren. So vielseitig wie

die Landschaft, so vielseitig sind

im Bergischen auch die

Möglichkeiten, Geschichte und

regionale Kultur zu erleben.

Das Franz Dohrmann Haus liegt

mitten im Bergischen Land und

verwöhnt mit einem milden, angenehmen

Reizklima. Naturfreunde und Erholungssuchende

finden hier Idylle, Freiraum und Weite.

Das Haus bietet 40 helle und freundlich eingerichtete

Zimmer mit Dusche/WC und Haarfön. Zur

Verpflegung werden Frühstücksbuffet, Mittag- und

Abendessen und Kaffeepausen angeboten. Am

Abend stehen ein Grillplatz, eine Bierstube, ein

Christliches Angebot:

· hauseigene Kapelle

· am Jakobspilgerweg

gelegen

· kirchliche Trägerschaft

Kaminzimmer und eine Doppel-Kegelbahn zur

Verfügung.

Sieben Tagungsräume von 23 qm bis 78 qm mit

Tageslicht und moderner Medienausstattung können

genutzt werden. Im öffentlichen

Bereich und in den

Tagungsräumen ist der

Internetzugang via W-LAN

kostenfrei möglich.

Zum sportlichen Ausgleich stehen

bereit: Tischtennis, Kicker,

Außenschach, Volleyballfeld,

Bolzplatz, große Spielwiese und

ausgedehnte Rad- und

Wanderwege.

Der Sonderpreis für kirchliche Gruppen beträgt

für Übernachtung im Doppelzimmer und

Vollpension inklusive Gruppenraum pro Person

und Tag EUR 48,00. Kinderermäßigungen werden

angeboten. Parkplätze stehen kostenfrei zur

Verfügung.

Für Andachten und Gottesdienste steht die hauseigene

Kapelle jederzeit offen.

61


Tagungen + Business

Straßheck 3

55481 Kirchberg

Tel. 06763-93080

Fax: 06763-930888

karrenberg@hesb.de

www.hesb.de

Träger: Ev. Seelsorge in der

Bundeswehr

Kontakt: Monika Tütermann

Bundesland:

Rheinland-Pfalz

Lage: Randlage im Wald

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

23 km bis A61,

Ausfahrt Rheinböllen

Flughafen:

10 km bis Frankfurt/Hahn

Stadt/Zentrum:

15 km bis Simmern,

70 km bis Koblenz,

75 km bis Trier

62

Haus Karrenberg

Raum für Begegnungen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

5 EZ von 32 bis 36 €

23 DZ von 52 bis 60 €

2 3er-Zimmer von 78 bis 90 €

4 4er-Zimmer von 78 bis 90 €

inkl. Frühstück, Bettwäsche

und Handtücher

Zimmerausstattung:

hell, freundlich, ruhig,

Nichtraucher-Zimmer,

Kinderbett,

Badezimmer mit Dusche,

Fön, Getränke auf Etage

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Fernsehraum,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Kapelle/Andachtsraum

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität (größter

Raum): 38 Pers. / 57 qm

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 22 Pers.

Reihenbestuhlung: 38 Pers.

U-Form: 28 Pers.

Raumhöhe: 3 m

Bodenbelag: Fliesen,

Laminat, Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik: Trainertisch,

Moderatorenkoffer, Flipchart,

Schreibtafel, Pinnwand, Meta -

plan wände, Leinwand,

Projekti onsflächen, Beamer,

Mikrofone, Mischpult,

Beschallungsanlage, CD-Rom,

DVD, PC/Notebook,

Fotokopierer

Gastronomie:

Regionale Küche,

Bier-/Weinstube, Speiseraum

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Laufstrecke, Radwege,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Basketball,

Tischtennis, Kegelbahn,

Außenschach, großes Waldund

Wiesengelände, Kicker

Freizeit:

Besichtigung: Felsenkirche

(älteste Kirche im Hunsrück)

Museen: Nachttopfmuseum,

Schindlerhannesmuseum

Rahmenprogramme: Wein ver -

kostung, Hunsrücker Kaffeetafel,

Kanufahrt, Radwanderung,

Hunsrück-Mosel-Triathlon

Nahe gelegenes

Besichtigungsangebot:

Mainz, Koblenz, Reisweiler,

Loreley, Deutsches Eck

Sonstiges: auf den Spuren der

Kelten und Römer


Im Hunsrück ist die Welt noch in Ordnung - sagen

alle, die schon mal hier waren. Ruhige Wälder,

saftige Wiesen und blühende Felder, klare Bäche

und Flüsse und eine Luft, die nirgendwo in

Deutschland so sauber ist wie hier. Die Zeiten, als

sich Fuchs und Hase hier gute

Nacht sagten, sind längst vorbei.

Das kulturelle und sportliche

Angebot ist sehr vielfältig - zu

jeder Jahreszeit.

Das Haus Karrenberg liegt mitten

im Hunsrück. Naturfreunde

und Erholungssuchende finden

hier Idylle, Freiraum und Weite.

Ausgedehnte Rad- und

Wanderwege und interessante

Ausflugsziele runden einen wunderschönen

Aufenthalt ab.

Das Haus bietet 34 helle und freundlich eingerichtete

Zimmer mit Dusche/WC und Haarfön. Zur

Verpflegung werden Frühstücksbuffet, Mittag- und

Abendessen und Kaffeepausen angeboten. Am

Abend stehen eine Grillhütte, eine Bierstube und

eine Kegelbahn zur Verfügung.

Christliches Angebot:

· hauseigene Kapelle

· an Ausoniusstraße

gelegen

· kirchliche Trägerschaft

Acht Tagungsräume von 10 qm bis 39 qm mit

Tageslicht und moderner Medienausstattung können

genutzt werden. Im öffentlichen Bereich und

in den Tagungsräumen ist der Internetzugang via

W-LAN kostenfrei möglich. Die Panoramaterrasse

ist der ideale Ort für entspannte

Pausen.

Zum sportlichen Ausgleich stehen

bereit: Tischtennis, Kicker,

Außenschach, Volleyballfeld,

Basketballkorb, Bolzplatz,

große Spielwiese und ausgedehnte

Waldwege zum Radeln

und Wandern.

Der Sonderpreis für kirchliche

Gruppen beträgt für Übernachtung im

Doppelzimmer und Vollpension inklusive

Gruppenraum pro Person und Tag EUR 48,00.

Kinderermäßigungen werden angeboten.

Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Für Andachten und Gottesdienste steht die hauseigene

Kapelle jederzeit offen.

63


Tagungen + Business

Am Laacher See

56653 Maria Laach

Tel. 02652-584-511

Fax: 02652-584-523

tagung.seehotel@maria-laach.de

www.seehotel-maria-laach.de

Träger: Vereinigung der Benediktiner

zu Maria Laach e. V.

Kontakt: Viviane Kessel

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Lage: am Laacher See neben

der Benediktinerabtei

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Hauseigenes Parkhaus

(kostenpflichtig, 7€/Nacht)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 2 km (A61)

ÖPNV/Bus: 500 m

Bahnhof: 5 km (Regio),

12 km (IC), 25 km (ICE)

Flughafen:

65 km (Köln/Bonn)

Messe: 70 km (Köln)

Stadt/Zentrum: 12 km bis

Andernach, 5 km bis Mendig

64

Seehotel Maria Laach

Natur und Kultur pur

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

32 Einzelzimmer,

ab 85 € inkl. Frühstück

37 Doppelzimmer,

ab 135 € inkl. Frühstück

1 Appartement ab 284 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet (W-LAN),

Fernseher, Zimmerservice,

Nichtraucher-Zimmer,

teilweise mit Seeblick,

Badezimmer mit Dusche,

Badewanne, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, 24 h-Rezeption,

Gepäckservice, Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Wintergarten, Terrasse,

Garten, Grillplatz,

Kapelle/Andachtsraum 500m

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer, Business

Center/Sekretariatsservice

Tagungsräume: 16

Tagungskapazität

(größter Raum): 180 Pers.

Raumgrößen: 11-155 qm

Bestuhlung:

Parlamentarisch: 24-88 Pers.

Bankett: 10-88 Pers.

in Reihe: 20-180 Pers.

Raumhöhe: 2,75-5,60 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Trainertisch, Modera -

torenkoffer, Laser-Pointer, Meta -

plan wände, Flipchart, Leinwand,

Copy-Board, Beamer, Fernseher,

Overhead-/Diaprojektor, Video,

Mikrofone, Beschallungs anlage,

Hifi, Tonband, DVD, Kopierer

Gastronomie: Restaurant/s,

Café, Hotelbar, Biergarten,

Weindegustationen, regionale

und vegetarische Küche,

eigene Konditorei

Fitness/Sport: Spazier-/

Wanderwege, Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese, Tischtennis,

Bogenschießen, Fitnessraum,

Angeln, Bootsverleih

Wellness/Gesundheit:

Sauna, Dampfbad, Solarium,

Whirlpool, Hallenbad, Massage

Freizeit: Klosterführung,

Besichtigung Abtei Maria

Laach, Wirtschaftsbetriebe,

Naturkundemuseum


Nur 2 km von der A61, Köln/Bonn-Koblenz liegt das größte der

Eifel-Maare, der Laacher See. Der Ausstrahlung des wie ein

Schutzring umliegenden Naturschutzgebietes mit seinen

Seebildern, Feldlandschaften, Wäldern und der über 900jährigen

Benediktinerabtei Maria Laach kann sich niemand entziehen.

Die Abtei wurde Ende des 11.

Jahrhunderts von dem Pfalzgrafen

Heinrich von der Pfalz gegründet. Ihre

1156 geweihte Kirche zählt zu den bedeutenden

romanischen Bauwerken. Heute

beherbergt die Abtei noch über 50

Mönche, die nach der traditionellen

Benediktinerregel "ora et labora" leben.

Das Seehotel Maria Laach liegt direkt

neben dem Kloster am Laacher See.

Der 1. Bauabschnitt des Hotels wurde

1865 als Gästehaus des Klosters errichtet. Das heutige 4-Sterne-

Haus verfügt über 69 komfortabel eingerichtete Zimmer, teils mit

Blick zum See. Behindertengerechte Zimmer ergänzen das

Angebot.

Die Restaurants bieten nationale und internationale Küche, sowie

regionale Spezialitäten. Ein Cáfe mit hoteleigener Konditorei, die

Sommerterrasse, eine Bier- und Weinstube sowie ein Biergarten

runden das gastronomische Angebot ab.

Für Tagungen und private Veranstaltungen stehen 16

Veranstaltungsräume zur Verfügung. Als erstklassiges

Tagungshotel erhielt das Haus in den letzten Jahren mehrere

Auszeichnungen. Neben einer modernen technischen Ausstattung

in den Tagungsräumen und W-LAN im ganzen Haus bietet die

Natur und die Nachbarschaft zum Kloster Tagungsgästen eine

besondere Inspiration für Arbeitstreffen aller Art. Die professionell

geführte Veranstaltungsabteilung organisiert gerne ein individuelles

Rahmenprogramm für Ihre Veranstaltung.

Christliches Angebot:

· neben Benediktinerabtei

Maria Laach gelegen

· Besuch von Gottesdiensten

und Vesper in der

Abteikirche möglich

· christliche Trägerschaft

Allen erholungssuchenden Gästen empfiehlt sich ein Besuch der

"Badestub" mit Pool und Wintergarten, Massagebecken, Sauna,

Dampfbad, Solarium und Liegewiese.

Nicht nur die Abteikirche lädt zur Besichtigung ein. Sehenswert

sind auch die Wirtschaftsbetriebe. Zu der Abtei gehören eine

große Gärtnerei, eine Buchhandlung, ein

Kunst-Verlag, Fischfang und Obstbau,

landwirtschaftliche Betriebe (Biobauern -

hof mit angeschlossenem Bioladen) sowie

verschiedene Handwerksbetriebe (Kunst -

schmiede, Glockengießerei, Bildhauerei,

Keramikwerkstatt und Schreinerei).

In der Informationshalle erhalten

Besucher Einblicke in das Leben des

Klosters in einem 20minütigen Film in

mehreren Sprachen. Weiterhin befindet

sich dort ein kleines "Klostermuseum".

Wechsel-Ausstellungen zu Themen rund um Maria Laach runden

das Angebot ab.

Die Wälder um den Laacher See laden zu ausgedehnten

Spaziergängen oder Erkundungsfahrten mit den hoteleigenen

Fahrrädern ein. Alternativ dazu kann der See in einem ausgeschilderten

Bereich mit Tret- und Ruderbooten befahren werden.

Maria Laach ist ein heiliger Ort, wo jenes Maß an regenerierender

Kraft erfahren werden kann, das in unserer Zeit so rar geworden

ist.

Maria Laach ist aber auch ein erlebnisreicher Ort, mit einem vielseitigen

Angebot.

Getragen von freundlichem, kompetenten und persönlichem

Service.

65


Tagungen + Business

66

Ev. Tagungsstätte Haus Nordhelle

Begegnung leben / Tagen mit Weitblick

Zum Koppenkopf 3

58540 Meinerzhagen-Valbert

Tel. 02358-8009-0

Fax: 02358-8009-499

info@haus-nordhelle.de

www.haus-nordhelle.de

Zugehörigkeit:

Verband Christlicher Hoteliers (VCH)

Träger: Evangelische Kirche

Kontakt: Kai-Uwe Kersten

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Lage: in 500 m Höhe am

Südosthang der Nordhelle

im Ebbegebirge

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

100 Stellplätze (kostenlos)

· Taxi-Shuttle-Service

Entfernungen:

Autobahn: 8 km (A45,

Ausfahrt Meinerzhagen)

ÖPNV/Bus

Bahnhof: Listerscheid 7,5 km

oder Brügge/Lüdenscheid

25 km (Regio), Hagen 45 km

(IC, ICE)

Flughafen: Köln 90 km,

Dortmund 70 km, Düsseldorf

120 km

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt: 168, davon

8 Einzelzimmer,

30,50-48,50 €/Pers.

22 Mehrbettzimmer mit

2 Betten, 25,50-43,50 €/Pers.

19 Mehrbettzimmer mit

2 Betten, 25,50-43,50 €/Pers.

29 Doppelzimmer mit

Doppelstockbett,

17,50-28,50 €/Pers.

Zustell- und Kinderbetten

möglich

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet (W-LAN

kostenfrei), Schließfach im

Zimmer, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Balkon/Terrasse,

Badezimmer mit Dusche,

Fön vom Empfang

Hotelausstattung:

Lift, behindertenfreundliche

Einrichtung, Einrichtungen für

Kinder, Kinderspielplatz,

Fußballplatz, Hunde nicht

erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Leseraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum, Klavier,

Bistro, Lehrküche, Werkraum,

Kegelbahn, Kinderspielzimmer,

Schwimmbad, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1-3 Tage

Gruppen- und

Tagungsräume: 12

Tagungskapazität

(größter Raum): 240 Pers.

in der Halle der Begegnung

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 80 Pers.

Bankett: 24-120 Pers.

in Reihe: 10-150 Pers.

Ausstellungsfläche: 200 qm

Raumhöhe: > 3 m

Bodenbelag: Teppich, PVC

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Trainertisch,

Moderatorenkoffer, Laser-Pointer,

Metaplanwände, Flipchart,

Leinwand, Beamer, TV, Overhead-,

Diaprojektor, Epidiaskop, Video,

Recorder, (Ansteck-) Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage, Mischpult,

Hi-Fi, Kassette, CD-Rom, DVD,

PC/Notebook, Kopierer,

Starkstrom, 3 Klaviere, Flügel

Gastronomie:

Restaurant (8-9, 12-13, 18-19

Uhr oder nach Absprache,

140 Sitzplätze), Bistro (bis 22

Uhr oder nach Absprache)

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

geführte Wanderungen,

Nordic Walking, Liege-/

Spielwiese, Ballspielplatz für

Fußball, Kegelbahn, Billard,

Schwimmen, Hallenbad,

Biggesee mit div. Angeboten

(Ansprechpartner werden

vermittelt)

Freizeit:

Besichtigungen:

Atta-Tropfsteinhöhle, Burg

Schnellenberg,

Knochenmühle, Sauerland

Höhenflug, Phänomenta in

Lüdenscheid, Schifffahrten

auf der Bigge


haus nordhelle ist die evangelische Tagungsstätte der

100 Gemeinden in den vier südwestfälischen

Kirchenkreisen Iserlohn, Lüdenscheid - Plettenberg,

Siegen und Wittgenstein. Unter seinem weiten Dach lädt

haus nordhelle ein zur Begegnung und zur

Auseinandersetzung mit den Lebens - und

Glaubensfragen unserer Zeit. Neben

den Tagungen der ev. Familien- und

Erwachsenenbildung gehören Kon -

zerte, Ausstellungen und Lesungen

mit zum Programm.

Unser Haus liegt in 500 m Höhe am

Südosthang der Nordhelle, der

höchsten Erhebung im Ebbegebirge

zwischen Meinerzhagen und

Attendorn in verkehrsgünstiger

Lage zu Meinerz hagen.

Schnell und unkompliziert gelangen Sie ab

Autobahnanschluss Meinerzhagen nach haus nordhelle.

Bei der Anreise mit dem PKW oder dem eigenem Bus

können Sie gerne unsere kostenfreien Parkplätze direkt

am Haus nutzen.

Unsere biozertifizierte Küche (DE-ÖKO-013) bietet für

jeden Anlass, ob im großen oder kleinen Rahmen,

genau das Richtige. Als kirchliche Tagungs- und

Bildungsstätte wollen wir unseren Beitrag zur

Bewahrung der Schöpfung leisten. Wir wollen verantwortungsvoll

mit den Lebensmitteln umgehen und der

Jahreszeit entsprechend natürliche Produkte aus der

Region anbieten. Unsere Gäste sollen sich über das

positive Esserlebnis, das Genießen, den Zugang zu

einer gesundheitlich, verantwortungsbewussten

Ernährung erschließen.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· eigenes Weiterbildungsprogramm

· christliche Trägerschaft

· VCH-Hotel

Für den Gast soll unser Essen ein besonders kulinarisches

Erlebnis werden, durch saisonale Speiseplanung

soll der Jahreslauf wieder deutlich werden.

Unsere Reservierung und der Empfang sind Ihnen

jederzeit bei der Gestaltung Ihres Aufenthalts behilflich.

Größere Vorhaben sollten jedoch

bereits bei der Reservierung

besprochen und organisiert werden.

Das betrifft die Vermittlung von

Rundfahrten durch das schöne

Sauerland sowie die Organisation

von touristischen Programmen.

Für Gruppenreisende ab 10

Personen organisieren wir gerne

einen Shuttlebus zu den Sehens -

würdig keiten der Region.

Wir gestalten Tagungen für kirchliche Gruppen sowie

Unternehmen individuell nach Ihren Wünschen.

Unsere Weiterbildungsveranstaltungen sind für alle

Menschen offen. Gerne senden wir Ihnen unser

Weiterbildungsprogramm zu. Für die Teilnahme an diesen

Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie

Teilnahmevoraussetzungen werden individuell festgelegt

und damit den Anforderungen der jeweiligen

Veranstaltung angepasst.

Wir laden Sie ein sich in haus nordhelle wohlzufühlen!

67


Tagungen + Business

68

HAUS AM DOM - Frankfurt am Main

Bildungs-, Kultur- und Tagungszentrum des Bistums Limburg

Domplatz 3

60311 Frankfurt am Main

Tel. 069-800 87 18 0

Fax: 069-800 87 18 412

hausamdom@bistum-limburg.de

www.hausamdom-frankfurt.de

Träger: Bistum Limburg

Kontakt: Clemens Keller

Bundesland: Hessen

Lage: Zentrum

Anreise:

· öffentliches Parkhaus

(kostenpflichtig)

· sehr guter Anschluss an alle

öffentlichen Verkehrsmittel

Entfernungen:

Autobahn:

3 km (A3, A5, A66, A661,

Ausfahrt Frankfurt Stadtmitte)

ÖPNV/Bus: U-Bahn direkt

am Haus, Straßenbahn

5 Gehminuten entfernt

Bahnhof: Hauptbahnhof 3 km

(S-Bahn, Regio, IC, ICE)

Flughafen: 15 km

Messe: 4 km

Stadt/Zentrum:

je nach Ziel 0-1 km

Mainufer: 500 m

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Das HAUS AM DOM hat

keinen Hotelbetrieb.

Eine Vermittlung von

Hotelzimmern in der

unmittelbaren Umgebung

jedoch über Kooperationshotels

möglich.

Hausausstattung:

Aufzug, Einrichtungen für

Behinderte

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby, Shop,

Terrasse, Restaurant

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1 Tag,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuung

Tagungsräume: 8

(2 Säle, 4 Seminarräume,

1 Konferenzraum "Salon",

1 Gruppenraum "Bistro")

sowie eine Dachterrasse;

weiterer Saal "Zollamtssaal"

nach Absprache nutzbar

Tagungskapazität:

(größter Raum): 200 Pers.

Ausstellungsfläche:

"Lichtfuge" 2. OG und

Galerien 3. und 4. OG sowie

"Zollamtssaal" nach Absprache

Raumhöhe:

5,80 m (Großer Saal)

Bodenbelag: Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL),

kostenpflichtig (verfügbar im

Tagungsbereich)

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Moderatorenkoffer,

Stellwände, Pinnwände,

Metaplanwände, Flipcharts,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Overheadprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

(Ansteck-) Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage, Hi-Fi,

DVD/-Recorder, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom, Telefax.

Weiteres Tagungsequipment kann

zur Verfügung gestellt werden.

Gastronomie:

Restaurant “Cucina delle

Grazie” (10-22 Uhr, Sonntags

bis 18 Uhr, 60 Sitzplätze),

Café, Catering

Freizeit:

Besichtigungen/

Stadtführungen:

Treffpunkt Stadtrundfahrt

5 Gehminuten entfernt;

Ausstellungen/Museen:

Sakristeum (Dependance des

Dommuseums) sowie

Dependance des

Museums für Moderne Kunst

im Haus untergebracht,

Schirn Kunsthalle liegt direkt

gegenüber, nah gelegen:

Museum für Moderne Kunst,

Frankfurter Museumsufer

(u.a. Städel, Liebighaus,

Filmmuseum uvm.);

Theater, Kabarett, Oper;

Rahmenprogramme:

· Bootsausflüge, Schifffahrten,

Zoo

· Veranstaltungsprogramm

der Katholischen Akademie

und der Erwachsenen -

bildung im Haus


Das HAUS AM DOM ist das katholische Bildungs-,

Kultur- und Tagungszentrum des Bistums Limburg in

Frankfurt am Main. Es versteht sich als Plattform zwischen

Kirche und Gesellschaft und als Drehscheibe des

städtischen und gesellschaftlichen Diskurses.

Das im Jahr 2007 eröffnete Haus

bietet ein vielfältiges Kunst- und

Kulturveranstaltungsprogramm.

Das HAUS AM DOM will als

Tagungs- und Begegnungszentrum

interreligiöse, kulturelle, wissenschaftliche,

soziale, politische und

wirtschaftliche Debatten anstoßen

und begleiten. Es steht ausdrükklich

dem Dialog mit anderen

Akteuren der Stadt und des Landes

zur Verfügung.

Das HAUS AM DOM bietet als Tagungsdestination seine

Infrastruktur und Ressourcen auch externen

Veranstaltern zur Durchführung eigener Tagungen an.

Hierfür können mehrere Tagungs- und

Veranstaltungsräume mit einer Kapazität von bis zu 250

Personen, moderne Tagungs- und Moderationstechnik

sowie professioneller Service angeboten werden. Das

anspruchvolle Catering wird durch das hauseigene

Restaurant "Cucina delle Grazie" gewährleistet. Seit

2009 ist das HAUS AM DOM nach dem europäischen

Umweltgütesiegel EMAS III zertifiziert.

Christliches Angebot:

· herausragende Architektur -

div. Architekturpreise

· Veranstaltungsprogramm

der Katholischen Akademie

und der Erwachsenenbildung

im Haus

· Depandance des Dommuseums

im Haus

· Kaiserdom ggü. dem Haus

· katholische Trägerschaft

Zentral gelegen im Herzen Frankfurts zwischen Main,

Kaiserdom und Römer ist das HAUS AM DOM verkehrstechnisch

optimal angeschlossen. Einfacher können Sie

das Herz einer Stadt nicht erreichen und deren Puls

fühlen. Mit der unmittelbar am Haus gelegenen U-Bahn

sind Sie in fünf Minuten am

Hauptbahnhof; zu Fuß finden Sie

sich in der gleichen Zeit auf der

"Zeil" wieder, die Ihnen in

Anschluss an Tagung oder

Veranstaltung zahlreiche Shoppingund

kulinarische Möglichkeiten

bietet.

Das HAUS AM DOM ist ein Ort für

interessante Begegnungen und

Gespräche, jetzt auch mit grandiosem

Blick auf die Skyline: So bietet die Dachterrasse auf

einer über 100 qm großen Freifläche vielfältige exklusive

Nutzungsmöglichkeiten mit unverbautem Blick auf

typische Wahrzeichen der Finanzmetropole wie Skyline,

Römer und Paulskirche. In luftiger Höhe finden im stilvollen

Ambiente je nach Veranstaltungsart bis zu 150

Personen Platz. Mieten Sie Frankfurts neues Panorama

für Firmenevents, Rahmenprogramme, private Feiern,

kulinarische Events, investigatives Rahmenprogramm

oder in Verbindung mit Ihrer Tagung im HAUS AM

DOM.

69


Tagungen + Business

Wilhelm-Kempf-Haus 1

65207 Wiesbaden-Naurod

Tel. 06127-77-0

Fax: 06127-77-257

sekretariat@wilhelm-kempf-haus.de

www.wilhelm-kempf-haus.de

Träger: Bistum Limburg

Kontakt: Sonja Niedermaier-Schneider

Bundesland: Hessen

Lage: Randlage

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

70

Wilhelm-Kempf-Haus

Unter einem offenen Himmel den Menschen begegnen

Entfernungen:

Autobahn: 2 km

(Ausfahrt Niedernhausen)

ÖPNV/Bus: 100 m

Bahnhof (S-Bahn/Regio):

4 km (Niedernhausen)

Flughafen: 28 km (Frankfurt)

Messe: 38 km (Frankfurt)

Stadt/Zentrum:

11 km bis Wiesbaden

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

53 Einzelzimmer, 37,50 €

22 Doppelzimmer, 29,00 €

8 Mehrbettzimmer, 24,00 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Badezimmer mit

Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen

für Behinderte, Hunde nicht

erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Terrasse, Garten

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1 Tag,

eigene Tagungsrezeption

Tagungsräume: 17

Tagungskapazität

(größter Raum): 240 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: < 90 Pers.

in Reihe: < 240 Pers.

Ausstellungsfläche: Foyer

Bodenbelag: Parkett, Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

(kostenpflichtig nur bei

privater Nutzung)

Tagungstechnik:

Rednerpult, Moderatorenkoffer,

Stellwände, Pinnwand,

Flipchart, Projektionsflächen,

Leinwand, Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Beschallungsanlage,

Mischpult, Kassette,

CD-Rom, DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Fotokopierer,

Starkstrom, ISDN-Anschluss/

-Buchse, Telefax

Gastronomie:

Bier-/Weinstube, Weindegustationen,

regionale

Küche, Bioangebot/Bioküche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Liege-/

Spielwiese, Tischtennis,

Kegelbahn

Freizeit:

in Wiesbaden, Idstein,

Limburg Besichtigungen,

Stadtführungen,

Ausstellungen, Museen,

Theater, Schifffahrten


Unter einem offenen Himmel den Menschen begegnen…

Schon die Lage ist bemerkenswert und ein Naturerlebnis für

sich. Eingebettet in eine wunderbare Waldlandschaft vor den

Toren Wiesbadens, empfängt das Wilhelm-Kempf-Haus seine

Besucher und Gäste. Eine moderne,

komfortable und gut erreichbare

Begegnungsstätte, die kirchlichen und

nicht-kirchlichen Gruppen offen steht

und in besonderer Weise hohen

Tagungs- und Seminaransprüchen

genügt.

Ort des Dialogs

Benannt wurde das Haus nach dem

Bischof Wilhelm Kempf von Limburg. Er

wollte dieses Haus als Stätte der geistigen

Auseinandersetzung, Treffpunkt für Menschen zum Gespräch

und der gemeinsamen Suche nach Antworten auf die Fragen

unserer Zeit.

Das Wilhelm-Kempf-Haus ist ein Ort des Dialogs, es dient dem

Gespräch und der Begegnung. Konferenz- und Gruppenräume

dienen dem Gespräch zwischen Experten und Teilnehmern.

In kleinen Gruppen können Erfahrungen ausgetauscht werden.

Die „Straße“, der „Markt“ und die Sitzecken um den

Brunnen ermöglichen persönliche Begegnungen und private

Gespräche. Gemeinsames Essen, Trinken und Leben fördern

die Kommunikation.

Die Stadt im Haus

Christliches Angebot:

· herausragende

Architektur: Deutscher

Architekturpreis 1984

· mit Meditationsraum

· christliche Trägerschaft

Die Elemente des Hauses und ihre Bedeutung finden zur entwurfsbestimmenden

Analogie: Die Stadt im Haus - als Abbild

für menschliche Beziehungen in räumlicher Ordnung.

Entlang einer inneren Straße organisieren sich, städteähnlich

gefügt, die unterschiedlichen

Raumgruppen und stiften vielfältige

Orte der Begegnung und der

Kontemplation. Die Tagungsstätte

beherbergt Orte der Versammlung und

der Meditation, der Arbeit und des

Wohnens.

Das Glastor und die Straße laden ein in

die Häuser des Hauses. Die transparente

und großzügige Bauweise mit weiten

Fluren und Gängen, Fenster und

Nischen öffnen die Wände, die Decken führen nach oben mit

Blick zum Himmel: das gibt Anstöße zum Nachdenken und

fordert zur Stellungnahme. In der Mitte des Tagungshauses

befindet sich der „Markt“, an dem die verschiedenen

Bereiche zusammenlaufen.

Der Meditationsraum lädt mit seiner Lichtführung zur inneren

Einkehr ein und beeindruckt durch ein Glasfenster von

Johannes Schreiter.

Die Kapelle, aus sichtbar gelassenem Beton und minimalistisch

gestaltet, spiegelt das Bild eines Hauses im Haus wieder.

An der „Straße“ gelegen, weist die Kapelle darauf hin, dass

dieses Haus für alle offen für das Gespräch mit Gott ist.

71


Tagungen + Business

72

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Paracelsusstr. 91

70599 Stuttgart

Tel. 0711-451034-600

Fax: 0711-451034-898

hohenheim@akademie-rs.de

www.akademie-rs.de

Kontakt: Anne Göbbels

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage: Randlage, Nähe

Autobahn/Flughafen Stuttgart

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 2 km (A8,

Ausfahrt Stuttgart-

Plieningen)

ÖPNV/Bus: 200 m/

2 Minuten Fußweg zur

Bushaltestelle

Bahnhof: 400 m (S-Bahn),

13,9 km (ICE)

Flughafen: 2,5 km (Stuttgart)

Messe: 2,1 km (Stuttgart)

Stadt/Zentrum: Plieningen

700 m, Stuttgart 13,9 km

Tagungszentrum Hohenheim

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

53 Einzelzimmer, 67-97 €

7 Doppelzimmer, 110-179 €

jeweils inkl. Frühstücksbuffet

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Allergiker-Zimmer,

Balkon/Terrasse, Badezimmer

mit Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Bibliothek,

Leseraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Terrasse, Garten

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume: 6

Tagungskapazität

(größter Raum): 200 Pers.

Raumgrößen: 30-170 qm

Bestuhlungsvarianten:

parlament., Bankett, in Reihe,

für Festlichkeiten geeignet

Ausstellungsfläche: 300 qm

Raumhöhe: 3,20 m

Bodenbelag: Naturstein

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern,

kostenpflichtig (5 €/24 Std.)

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungsbereich,

Trainer-Office/Office-Corner,

Moderatorenkoffer, Laser-

Pointer, Pinnwand, Flipchart,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, TV, Overhead-,

Diaprojektor, Video/VHS/

-Recorder, (Ansteck-)

Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage, Hi-Fi,

CD-Rom, DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Kopierer,

Starkstrom, ISDN, Telefax

Gastronomie:

Restaurant/s, Hotelbar,

Catering, regionale Küche,

Bioangebot/Bioküche,

Diätküche, eigene Konditorei

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Laufstrecke, Liege-/Spiel -

wiese, gegenüberliegend

Botanischer Garten der

Universität Hohenheim

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

Landeshauptstadt

Stuttgart, historische Altstadt

Esslingen;

Ausstellungen/Museen:

Kunstraum Akademie im

Haus, Museen in Stuttgart

und Umgebung;

Theater, Kabarett, Oper,

Schifffahrten, Rundflüge, Zoo


Die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart verfügt

über Tagungshäuser in Stuttgart-Hohenheim und im

oberschwäbischen Weingarten bei Ravensburg. Das

Tagungszentrum Hohenheim - direkt am botanischen

Garten der Universität Hohenheim gelegen - hat eine

gute Anbindung an Flughafen, Messe, Autobahn und

öffentlichen Nahverkehr. Das

Tagungshaus in Weingarten ist im

Südflügel des ehemaligen

Benediktinerklosters direkt neben

der berühmten barocken Basilika

St. Martin untergebracht, was sich

auf die besondere Atmosphäre des

Hauses auswirkt.

Ein markantes Erkennungs -

merkmal des Tagungszentrums

Hohenheim ist der im Jahr 2000

neu errichtete Westflügel in seiner geschwungenen

Form (der mit einem Preis für beispielhaftes Bauen

ausgezeichnet wurde). Inzwischen konnte auch der

Ostflügel saniert und modernisiert werden, so dass

beide "Flügel" den gleichen Standard aufweisen. Im

Zuge der Modernsierung wurde auch der Speiseraum

neugestaltet, ebenso die Trinkstube, die jetzt "Denk-

Bar" heißt. Vielfältig nutzen lässt sich das große, lichtdurchflutete

Foyer - von Festveranstaltungen bis hin zur

Messe Plaza. Daran schließt sich im Außenbereich eine

Terasse mit Zugang zum eigenem Gartenbereich an. Seit

2011 ist das Haus nach den Regeln der Deutschen

Hotelklassifizierung mit 3 Sternen ausgezeichnet.

Christliches Angebot:

· herausragende

Architektur

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· spirituelles Angebot

· kirchliche Trägerschaft

Gastveranstalter können in beiden Häusern die vollen

Serviceleistungen erwarten, die ständig überarbeitet und

an den Markt angepasst werden. Sie können auch direkt

mit den Fachreferaten der Akademie kooperieren und

profitieren so von dem fachlichen Know-how der

Akademie. Beide Häuser sind bekannt für ihre gute

Küche mit großem Angebot, auch

von Diätkostformen. Letztlich soll

erreicht werden, dass durch gute

Leistung und eine angenehme

Atmosphäre die Tagungshäuser mit

ihren optimalen Standorten wirklich

als Orte des Dialogs und der

Gastfreundschaft erlebt werden.

Geschichte: Die 1951 gegründete

Akademie ist die älteste katholische

Einrichtung ihrer Art in

Deutschland. Sie versteht sich heute als Forum verschiedener

gesellschaftlicher Gruppen und Ort öffentlicher

Diskussion für neu aufkommende Entwicklungen, politische

Prozesse und Fragestellungen. Bei den

Schwerpunkten Christlich-islamischer Dialog und dem

Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaft bestehen

internationale Vernetzungen. Der Dialog zwischen

Kirche und Wirtschaft wird vor allem in Weingarten

betrieben. "Daran, dass die Kirche in der produktiven

Auseinandersetzun g mit dem Zeitgeist als ‚Haus' des

inspirierenden Gottesgeistes heute ‚intellektuell, ethisch

und ästhetisch bewohnbar' ist und bleibt, hat die kirchliche

Akademiearbeit keinen geringen Anteil" (Hans-

Georg Wehling).

73


Tagungen + Business

Herrenfelderstr. 13

72250 Freudenstadt

Tel. 07441-95090-0

Fax: 07441-95090-90

info@haus-schwarzwaldsonne.de

www.haus-schwarzwaldsonne.de

Träger: Freikirche der

Siebenten-Tags-Adventisten

Kontakt: Katharina Schmidt

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage: verkehrsberuhigte

Wohnlage, zentrumsnah

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn:

31 km (A81, Ausfahrt Horb)

ÖPNV/Bus: 50 m

Bahnhof:

800 m (S-Bahn, Regio)

Flughafen: 88 km (Stuttgart)

Messe: 88 km (Stuttgart)

Stadt/Zentrum: 800 m

Wald, freie Natur: 1 km

74

Hotel Haus Schwarzwaldsonne

Da geht´s mir gut!

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

Preise für Einzelbuchungen:

13 Einzelzimmer, 49-51 €

9 Doppelzimmer, 88-96 €

3 Dreibettzimmer, 120-135 €

3 Appartements, 96-104 €

Preise für Gruppen:

Gruppen bekommen ein

individuelles Angebot!

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Safe im Zimmer, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer, Balkon/

Terrasse, Badezimmer mit

Dusche, Badewanne, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen für

Behinderte

Einrichtungen:

Leseraum, Fernsehraum,

Andachtsraum, Klavier,

Terrasse, Garten

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

Tagungsanfragen: 1-3 Tage

Tagungsräume: 2-3

Tagungskapazität (größter

Raum): 90 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 15-39 Pers.

Bankett: 50 Pers.

in Reihe: 25-90 Pers.

U-Form: 19-32 Pers.

Block-Form: 8-28 Pers.

Raumhöhe: 2,80-3,80 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Rednerpult, Moderatorenkoffer,

Pinnwand,

Metaplanwände, Flipchart,

Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor,

Diaprojektor, (Ansteck-)

Mikrofon/-e, Beschallungsanlage,

Kassette, CD-Rom,

DVD/-Recorder, Fotokopierer

(im Büro)

Gastronomie:

Diätküche, vegetarische

Küche, vegane Küche auf

Wunsch

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Liege-/Spielwiese

Gesundheit/Wellness:

Sauna

Freizeit:

Besichtigungen,

Stadtführungen,

Ausstellungen, Museen,

Theater


Erholung pur

finden sie in unserem Hotel im romantischen

Freudenstadt. Es ist sehr ruhig und zugleich zentrumsnah

gelegen. Freudenstadt ist eingebettet in der schönen

Natur des Schwarzwaldes, umgeben von Wäldern,

Wanderwegen und Mountainbike Trails.

Bei uns erwartet sie ein Ambiente

mit sonnigen Farben und eine liebevolle

christlich- familiäre

Atmosphäre.

Genießen Sie unsere vegetarischen

Spezialitäten

Als nikotin- und alkoholfreies Haus

haben wir uns auf eine gesunde,

vegetarische Kost spezialisiert.

Darüber hinaus bieten wir auch alle

Diäten und vegane Spezialitäten an.

Unsere wohlschmeckenden gesunden Speisen verwöhnen

den Gaumen und leisten einen wichtigen Beitrag

zur Erholung.

Entspannen Sie sich

Wellness und Sonnenterasse

Im Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium (Bio-Sauna)

und Kneipp-Fußbecken können Sie einfach abschalten

und Ihre Seele baumeln lassen. Die Terrasse und große

Liegewiese im sonnigen Garten bieten rundum

Erholung.

Christliches Angebot:

· mit Andachtsraum

· christliche Trägerschaft

Kaminzimmer

Das Fernseh-/Lesezimmer mit Bibliothek und

Kaminstube laden zum Verweilen ein.

Einladende Zimmer – da möchte man bleiben

Helle, freundliche und ruhige Zimmer – zum

Wohlfühlen. Die 25 barrierefreien

EZ / DZ haben teilweise einen

Balkon oder eine Terrasse.

Außerdem haben wir noch drei

Appartements mit Miniküche für

Selbstversorger.

Zimmerausstattung

• Bad mit WC

• Dusche oder Badewanne

• Haartrockner

• Kinderbett (auf Wunsch)

• Safe und Minikühlschrank

• W-LAN (kostenlos)

Tagen

Bestens geeignet für Tagungen, Gemeindefreizeiten und

Familienfeste sind unsere 2 Konferenzräume mit entsprechender

Tagungstechnik.

Wir freuen uns Ihre Gastgeber sein zu dürfen und

heißen sie herzlich willkommen!

Ihr Team Hotel Haus Schwarzwaldsonne

75


Tagungen + Business

Akademieweg 11

73087 Bad Boll

Tel. 07164-79-265

Fax: 07164-79-5265

belegungsmanagement@

ev-akademie-boll.de

www.ev-akademie-boll.de

Kontakt: Magdalena Hummel

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage:

Randlage Nähe Autobahn/

Flughafen Stuttgart

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 5 km bis A8,

Ausfahrt Aichelberg

ÖPNV/Bus: 2 Min. zu Fuß

Flughafen:

35 km bis Stuttgart

Messe: 35 km bis Stuttgart

Stadt/Zentrum:

15 km bis Göppingen

76

Evangelische Akademie Bad Boll

Nachhaltig tagen in weltoffener Atmosphäre

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

86 1-Bett-Zimmer Du/WC,

89,10 € VP

14 2-Bett-Zimmer Du/WC,

73,70 € VP (pro Person)

Zimmerausstattung:

Internet,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Tageszeitungen, Lift,

Einrichtungen für Behinderte

Einrichtungen:

Fernsehraum, Klavier,

Kapelle, Terrasse,

Garten

umfangreiches eigenes

Tagungsprogramm,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

eigene Tagungsrezeption

Tagungsräume:

bis 180 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: bis 90 Pers.

Bankett: bis 36/180 Pers.

in Reihe: bis 180 Pers.

Raumhöhe: > 3 m

Bodenbelag: Parkett, Fliesen

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: überall LAN/W-LAN

(DSL/Standleitung), kostenlos

Tagungstechnik:Trainer-Office,

Podium, Rednerpult, Moderatoren -

koffer, Flipchart, Pinnwand, Meta -

planwände, Projektionsflächen,

Leinwand, Beamer, Monitor/e,

Overhead projektor, Diaprojektor,

Filmprojektor, TV, Camcorder,

Video, Beta SP, Simultandol -

metscher anlage, Dolmetscher -

kabinen, Mikrofone, Beschallungs -

anlage, Mischpult, Hi-Fi, Kassette,

CD-Rom, DVD, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom, ISDN-

Anschluss, Telefax

Gastronomie:

Akademierestaurant

“Symposion” mit 180

Sitzplätzen, Café,

Regionale Küche, Diätküche,

Bioangebot/Bioküche,

Biostar - zertifiziert

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Trimmpfad, Radwege,

Fahrrad-Verleih, Liege-/

Spielwiese, Ballspielplatz für

Fußball, Volleyball, Tennis,

Billard

Gesundheit/Wellness:

Thermalbad in 5 Gehminuten

Entfernung

Freizeit:

Museen: Urwelttierfunde

Holzmaden, Jüdisches

Museum Jebenhausen,

Blumhardt-Literatursalon


Das Tagungszentrum der Evangelischen Akademie

Bad Boll ist eine Einrichtung der Evangelischen

Landeskirche in Württemberg. Sie finden uns nur

fünf Kilometer von der Autobahnausfahrt

Aichelberg der A 8, zwischen Stuttgart und Ulm,

umgeben von Streuobstwiesen

in idyllischer Landschaft am

Rande der Schwäbischen Alb.

In unseren Gebäuden bieten wir

· Kapelle

Ihnen die Möglichkeit, in weltoffener,

nachhaltiger und

freundlicher Atmosphäre zu

tagen. Wir verfügen über 86

Einzelzimmer, 14 Zweibett -

zimmer und 17 Tagungsräume.

Die Seminar- und Gruppen -

räume sind individuell ausgestattet und erfüllen

dabei die unterschiedlichsten Anforderungen

Ihrer Veranstaltung. Modernstes Tagungs -

equipement ist für uns selbstverständlich. Unsere

Tagungsräume haben eine Größe von 25 qm bis

220 qm. Unser Foyerbereich eignet sich bei

Kongressen und Tagungen als Ausstellungs -

bereich.

Christliches Angebot:

· tägliche Morgenandacht

· kirchliche Trägerschaft

· weltoffene Atmosphäre

Von der Tagungspauschale bis zur Vollpension

bieten wir Ihnen individuell auf Ihre Bedürfnisse

zugeschnittene Arrangements an.

Lassen Sie sich von unserem Küchenteam mit

regionalen Produkten, meist

biologische Qualität, verwöhnen

und genießen Sie den Aufenthalt

in unserem preisgekrönten

Akademierestaurant "Symposion".

Service, Gastlichkeit und beste

Lebensmittelqualität mit

umweltbewusstem Wirtschaften

ist das Konzept unserer Küche

und Hauswirtschaft.

Für Gesprächsrunden in den

Pausen und am Abend steht eine großzügige

Cafeteria mit Sonnenterrasse zur Verfügung.

77


Tagungen + Business

78

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein

Das Tagungshaus in der schwäbischen Toskana

Altenhau 57

74245 Löwenstein-Reisach

Tel. 07130-4848-0

Fax: 07130-4848-499

info@tagungsstaette-loewenstein.de

www.tagungsstaette-loewenstein.de

Kontakt: Pfarrer Steven Häusinger

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage: auf einem Hügel mitten

in den Weinbergen mit Blick

auf den Breitenauer See

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn: A 81, Ausfahrt

Weinsberg/Ellhofen

ÖPNV/Bus: Bus (636) bis

Haltestelle Tagungsstätte

Bahnhof:

S-Bahn bis Willsbach,

Regio bis Heilbronn

Flughafen: 70 km (Stuttgart)

Badesee:

Breitenauer See: 3 km,

Freibad: Obersulm: 4 km

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

24 Einzelzimmer

51 Doppelzimmer

4 Mehrbettzimmer

Zimmerausstattung:

Internet, Nichtraucher-

Zimmer, Badezimmer mit

Dusche, Badewanne (teilw.)

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Fernsehraum, Kapelle/

Andachtsraum, Klavier,

Wintergarten, Terrasse,

Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste

Tagungsräume: 12

Tagungskapazität

(größter Raum): 150 Pers.

Raumgrößen: 22-156 qm

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 10-50 Pers.

in Reihe: 10-150 Pers.

Bodenbelag: Teppich, Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in einigen Gästezimmern

Tagungstechnik:

Podium (auf Anfrage),

Rednerpult, Moderatoren -

koffer, Stellwände,

Aufhängeschienen,

Pinnwand, Flipchart,

Projektionsflächen,

Leinwand, Beamer,

Fernseher, Overhead-,

Dia-, Filmprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Mikrofon/-e, Beschallungs -

anlage, Kassette, CD-Rom,

DVD/-Recorder, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom

Gastronomie:

regionale Küche, Bioangebot/

Bioküche, Kuchen überwiegend

aus eigener Küche,

Weindegustationen

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

geführte Wanderungen,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Tischtennis,

Kegelbahn, Billard,

Schwimmen, Angeln, Surfen,

Segeln, Tretbootfahren am

Breitenauer See (ca. 3 km);

Skigebiet Stocksberg mit

Skilift (ca. 10 km)

Freizeit:

Besichtigungen: Burg

Löwenstein, Salzbergwerk

Bad Friedrichshall,

Burg Weibertreu Weinsberg;

Museen: Schulmuseum in

Weiler, Zweirad-Museum in

Neckarsulm, Freilichtmuseum

Wackershofen;

Theater in Heilbronn (15 km);

Programmvorschläge:

Weinwanderung, Segway

fahren, Grillabend mit

Lagerfeuer, Teamtraining mit

Flow of Spirits, Besuch von

nahegelegenen

Besenwirtschaften


Nach dem Motto "Lassen Sie sich inspirieren" ist die

Evangelische Tagungsstätte nicht nur die richtige

Adresse für kirchliche Gruppen, sondern auch für

Tagungen und Seminare aus Industrie und Wirtschaft.

Schon bei der Zufahrt taucht man in eine andere Welt

ein. Malerisch gelegen auf einem

Hügel inmitten von Weinbergen mit

einem herrlichen Blick auf den

Breitenauer See und ins

Weinsberger Tal, ist das Haus mit

der Kapelle in seiner Mitte für viele

Menschen ein besonderer Ort, um

an Geist und Seele neu inspiriert zu

werden.

Lassen Sie die entspannende

Atmosphäre der ETL bei angenehmem

Ambiente auf sich wirken. Sie werden den

Herausforderungen im Alltag wieder neu gewachsen

sein.

80 helle Nichtraucherzimmer mit Dusche/WC, davon 2

rollstuhlgerecht, geben bis zu 150 Gästen eine Übernachtungsmöglichkeit.

Auf Telefon, TV, Radio und

Minibar wird bewusst verzichtet, zugunsten der persönlichen

Kommunikation untereinander. Zum Beispiel im

schönen Innenhof oder im gemütlichen Wintergarten.

Ausgestattet mit modernster Tagungstechnik sowie

W-LAN-Zugang, bieten die hellen Räume, eine angenehme

Arbeitsatmosphäre. Insgesamt stehen 12 Tagungs-

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· tägliche Morgenandacht,

Friedensgebet, Bildungsund

Freizeitangebote

· evangelische Trägerschaft

und Besprechungsräume zur Verfügung. Terrassen vor

den Tagungsräumen mit direktem Zugang in das weitläufige

Außengelände bieten die Möglichkeit zum

Arbeiten im Freien und Entspannung zwischendurch.

Für kirchliche Veranstaltungen und besinnliche

Momente bietet die ETL eine hauseigene

Kapelle, die den Gästen des

Hauses jederzeit zur Verfügung

steht.

Tischtennisraum.

Zur Tagungsstätte gehören außerdem

ein Sportplatz mit

Beachvolleyball- und Fußballfeld,

ein Grill- und zwei

Kinderspielplätze. Im Hause befinden

sich ein Billardtisch, eine

Doppel-Kegelbahn und ein

Das Küchenteam freut sich, die Gäste in hellen

Speisesälen mit Produkten überwiegend aus der Region

verwöhnen zu dürfen. Die Mahlzeiten werden in

Buffetform angeboten, so dass die Gäste zwischen verschiedenen

Gerichten, auch vegetarisch, wählen können.

Freuen Sie sich auf Kaffee und selbstgebackenen

Kuchen am Nachmittag.

Das eigene umfangreiche Bildungs- und Freizeitangebot

bietet die richtige Balance zwischen Entspannung und

Konzentration. Das Programmheft erscheint zweimal im

Jahr.

79


Tagungen + Business

Schönbornstraße 25

75181 Pforzheim-Hohenwart

Tel. 07234-606-0

Fax: 07234-606-46

info@hohenwart.de

www.hohenwart.de

Zugehörigkeit: Verband

Christlicher Hoteliers (VCH)

Kontakt: Jutta Widder,

Gerhard Hötger

80

Hohenwart Forum

Tagungs- und Bildungszentrum der Evangelischen Kirche Pforzheim

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage: Randlage im grünen

Stadtrand

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

100 Stellplätze (kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 12 km bis A8,

Ausfahrt Heimsheim oder

Pforzheim-West

ÖPNV/Bus: 1 km

Bahnhof:

9 km bis Pforzheim

Flughafen:

54 km bis Stuttgart

Messe: 54 km bis Stuttgart

Stadt/Zentrum:

9 km bis Pforzheim

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

54 EZ à 50 € inkl. Frühstück

40 DZ à 86 € inkl. Frühstück

24 Zimmer barrierefrei

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Safe im

Zimmer, Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Tageszeitung, Einrichtungen

für Behinderte

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Leseraum, Fernsehraum, Klavier,

Kapelle/Andachtsraum,

Wintergarten, Terrasse, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz

vom übrigen Hotelbereich

separierter Tagungsbereich,

spezielles Informations -

material für Tagungsgäste,

Beantwort ungs dauer bei

Tagungsanfragen: 1 Tag,

eigene Tagungsrezeption

Tagungsräume: 17

Tagungskapazität

(größter Raum): 220 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 120

Bankett: 180

Reihenbestuhlung: 250

alle Tagungsräume barrierefrei

Ausstellungsfläche: 200-300 qm

Raumhöhe: 5 m

Bodenbelag: Stein

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: LAN/W-LAN (100 MB),

kostenpflichtig (ab 2,95 €)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Trainer-

Office, Podium, Rednerpult,

ergonomisches Mobiliar im

Tagungsbereich, Moderatoren -

koffer, Laser-Pointer, Flipchart,

Schreibtafel, Pinnwand,

Metaplanwände, Stell wände,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Overheadprojektor,

Diaprojektor, Filmprojektor,

Fernseher, Camcorder, Video,

Telefon-Trainer, Ansteckmikro -

fone, Beschallungsanlage,

Mischpult, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom

Gastronomie:

Restaurant mit 220 Sitzplätzen,

Café, Biergarten,

Regionale Küche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege, Nordic

Walking, Laufstrecke, Liege-/

Spielwiese, Ballspielplatz für

Fußball, Volleyball, Basketball,

Tennis, Tischtennis, Dart

Gesundheit/Wohlbefinden:

Massage

Freizeit:

Besichtigungen,

Ausstellungen, Museen:

Kloster Maulbronn, Schmuck-

Museum, Reuchlin-Museum,

Theater


In der geografischen Mitte zwischen Stuttgart und

Karlsruhe vor den Toren der Gold- und Schmuckstadt

Pforzheim liegt das Hohenwart Forum, das

Tagungszentrum der evangelischen Kirche Pforzheim.

Unter achteckigen Ziegeldächern entfaltet sich eine prämierte

Architektur, die mit viel Holz und Glas helle

Weitläufigkeit umfasst und sich in

das umliegende Wiesengelände

harmonisch einfügt. Einzelne

Tagungsbereiche, durch Grün -

flächen und ungewöhnliche

Grundrisse geschickt getrennt,

ermöglichen Individualität und

Natürlichkeit.

Natürlich Tagen

Die professionelle Ausstattung und · VCH-Hotel

Flexibilität der insgesamt 17

Tagungsräume gibt jeder Veranstaltung den passenden

Rahmen. Terrassen vor den Tagungsräumen mit direktem

Zugang zur Natur sowie das weitläufige

Außengelände bieten Raum für "Freiluft-Arbeit" und

Entspannung zwischendurch. Das großzügige Foyer in

Verbindung mit dem Café lädt ein zum Verweilen,

ermöglicht Kleingruppenarbeit und regt an zum

Gedankenaustausch.

Genießen und Entspannen

Professionelle Gastlichkeit und eine vitale, kreative

Küche machen den Aufenthalt zu einem besonderen

Erlebnis. Für unsere Küche gilt: Essen für Leib und

Seele - saisonal, regional, aus frischen Zutaten zubereitet.

Ob Sie vegetarische Vollwertkost genießen oder ein

herzhaftes Stück Fleisch bevorzugen entscheiden Sie

selbst an unserem Buffet.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/Andachtsraum

· Morgenbesinnung/Andacht

· Sonntags Gottesdienste

· eigenes Bildungsangebot

· Labyrinth

· kirchliche Trägerschaft

Am Abend erwartet Sie unser Café zum gemütlichen

Plausch. Ein eigener Sportplatz sowie ausgeschilderte

Wege zum Joggen, Nordic Walking oder Wandern

ermöglichen Ihnen den sportlichen Ausgleich. Die

nahegelegenen Thermen des Nordschwarzwaldes laden

ein zur körperlichen Entspannung.

Kultur und Natur des Nord -

schwarzwaldes, der Gold- und

Schmuckstadt Pforzheim sowie der

Regionen Stuttgart und Karlsruhe

garantieren Vielfältigkeit und erlebnisreiche

Tage.

Geistlich Leben

Themen und "ART"-Gottesdienste,

Besinnung am Morgen, wechselnde

Ausstellungen zeitgenössischer

Kunst und ein ausgesuchtes Literaturangebot sind Teil

der besonderen Atmosphäre. Die Kapelle im Haus und

ein Labyrinth laden ein zum Gebet, zur Meditation, zur

spirituellen Einkehr und seelischen Entspannung. „Das

kirchlich geprägte Bildungsangebot stellt einen eigenständigen

Leistungsbereich zur persönlichen

Weiterentwicklung dar.“

Bariere frei

24 Zimmer haben wir auf die besonderen Bedürfnisse

von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen ausgerichtet.

Das gilt sowohl für die Ausstattung der Bäder als

auch des Mobiliars. Auf individuelle Anforderungen

sind wir vorbereitet.

Das Gelände und sämtliche Räume sind ebenerdig

angeordnet und stufenlos erreichbar.

81


Tagungen + Business

Konradistraße 1

78476 Allensbach-Hegne

Tel. 07533-9366-2000

Fax: 07533-9366-2100

info@st-elisabeth-hegne.de

www.st-elisabeth-hegne.de

Zugehörigkeit: Verband

Christlicher Hoteliers (VCH)

Kontakt: Angelika Schmidt

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage: im Grünen am Wald

mit eigenem Seegrundstück

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

ca. 150 Stellplätze (kostenlos)

· Fahrradunterstand + Verleih

Entfernungen:

Autobahn: A 81 > B33

ÖPNV: Seehas-Zug, Station

Hegne oder Allensbach

Bahnhof: 2 km bis Allensbach

Flughafen:

30 km bis Friedrichshafen,

65 km bis Zürich

Messe:

30 km bis Friedrichshafen

Stadt/Zentrum:

9 km bis Konstanz

82

Haus St. Elisabeth - Kloster Hegne

Tagen mit Seeblick und besonderem Spirit

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer (4 Kategorien):

24 EZ, 29 € - 80 €

44 DZ, 49 € - 72 €

je pro Person inkl. Frühstück,

Zustellbetten möglich

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Safe im Zimmer, Kinderbett,

Balkon/Terrasse (teilweise),

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche, Fön,

Getränke auf Etage

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Sekretariatsservice,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte

und für Kinder,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum für Gruppen,

Lesezimmer, Fernsehraum,

Klavier, Hauskapelle,

Meditationsraum, Raum der

Stille, Terrasse, Garten

Superior

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1-2 Tage

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität (größter

Raum): 170 qm/ca. 150 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 70 Pers.

in Reihe: 150 Pers.

Block-, U-Form, Stuhlkreis:

42-48 Pers.

Ausstellungsfläche: 150 qm

Bodenbelag: Parkett, Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: kostenlos

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Rednerpult,

Trainertisch, Moderatorenkoffer,

Laser-Pointer, Flipchart, Pinn wand,

Leinwand, Beamer, Overhead-,

Dia-, Film-Projektor, TV, Video,

(Ansteck-) Mikrofone, Mischpult,

Beschallungs anlage, DVD,

PC/Notebook, Kopierer, ISDN

Gastronomie:

Restaurant mit 100 Plätzen,

regionale Küche, Diätküche,

morgens, mittags und abends

(bis ca. 21.00 Uhr geöffnet),

Café vis à vis, eigene

Konditorei (tlw.)

Fitness/Sport: Spazier-/

Wander-/Radwege, Nordic

Walking, Lauf-/Inline-Strecke,

Liege-/Spielwiese, Volleyball,

Badminton, Tischtennis, Billard,

Schwimmen, Kanus, Fahrräder

und E-Bikes zum Ausleihen

Gesundheit/Wellness:

Therme in Konstanz (9 km)

Freizeit:

Städte & Wallfahrtsorte: Konstanz,

Allensbach, Meersburg, Lindau,

Insel Mainau & Reichenau,

Schaffhausen/Rheinfall,

Museen: Archäologisches

Museum & SeaLife Konstanz,

Bregenzer Festspiele, Oper St.

Gallen, Schifffahrten


Klöster sind Orte der Begegnung. Gastfreundschaft und Bildung

sind Teil ihrer Tradition. Tagen im Kloster bedeutet nicht automatisch,

in altehrwürdigen Räumen zu konferieren. In Klausur

gehen ist auch in zeitgemäßem Ambiente möglich.

Die Schwestern des Kloster Hegne bei Allensbach bauten im Jahr

2006 ein modernes Tagungs- und

Urlaubshotel. Zwischen Obstwiesen und

den Wäldern des Bodanrücks genießen

die Tagungsteilnehmer aus fast allen 68

Gästezimmern den Blick auf den

Untersee oder auf das Klosterareal, das

dem ‚Haus St. Elisabeth' unmittelbar

benachbart ist. Das hochmoderne

Tagungshotel bietet ideale

Rahmenbedingungen, um in der ruhigen

und idyllischen Landschaft der westlichen

Bodenseeregion den Horizont zu erweitern.

Lichtdurchflutete Räume schaffen eine freundliche Atmosphäre.

Alle acht Tagungsräume bieten einen Panoramablick zum

Seeufer und der gegenüberliegenden Reichenau. Von rund 20

Quadratmeter für kleine Seminargruppen bis zu 170

Quadratmeter für Konferenzen bietet das Haus St. Elisabeth für

jede Teilnehmerzahl den richtigen Rahmen. Alle Tagungsräume

sind im Erdgeschoss barrierefrei zu erreichen und können

medial nach aktuellen Standards wunschgemäß ausgerüstet

werden.

Die komfortablen Unterkünfte auf 3-Sterne-Superior-Niveau, der

professionelle Service und die entsprechende Tagungstechnik

ergänzen das Leistungsspektrum zu einem attraktiven

Gesamtpaket für Veranstaltungen aller Art. Die freundliche

Atmosphäre der Begegnungsstätte macht es Tagungsteilnehmern

leicht, abseits von der alltäglichen Hektik zur Ruhe zu kommen,

Christliches Angebot:

· christliche Trägerschaft

· VCH-Hotel

· Klosterkirche & Krypta

· Hauskapelle

· Führungen, Gebetszeiten,

Bibelmeditation

· eigenes Bildungsprogramm

in einem angenehmen Umfeld miteinander zu arbeiten und sich

untereinander auszutauschen.

Darüber hinaus werden beim reichhaltigen Frühstücksbuffet,

Mittagsmenü und Abendessen Erzeugnisse aus der Region im

lounge-artig gestalteten Haus-Restaurant serviert. Zum leiblichen

Wohl zählt auch ein gesunder

Schlaf. Die hochwertigen, modernen

Möbel und liebevoll gestalteten

Gästezimmer bieten viel Raum für

Entspannung. Fast alle der insgesamt 68

Zimmer überzeugen mit einer Drei-

Sterne-Ausstattung, unter anderem mit

Telefon- und Internetanschluss oder Safe,

aber auch mit Balkon sowie Blick zum

Bodensee.

Ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten

ist ideal, um nach der Kopfarbeit auch den Körper zu fordern

oder die Seele baumeln zu lassen. Sportlich aktive Tagungsgäste

nutzen gerne die Angebote der ortsansässigen Kanu- oder

Fahrradverleihe, um die Unterseeregion zu erkunden oder um

den Teamgeist der Kursteilnehmer zu festigen. Das klostereigene

Seegrundstück eignet sich bestens für Incentives und

Teambuilding und ist nur wenige Schritte vom "Haus St.

Elisabeth" entfernt.

Das Haus St. Elisabeth ist und hat all das, was Familien,

Sportbegeisterte, Bodenseeliebhaber, Bildungsreisende oder

gestresste Manager für einen Urlaub, Tagung oder einen Kurztrip

benötigen - nein, eigentlich ein wenig mehr. Wer am Ende seiner

ganz persönlichen Hegne-Erfahrung die Anhöhe hinab zur B 33

fährt, noch einmal zur Reichenau und den Schweizer Bergen am

Horizont hinüber und über den Rückspiegel auf das imposante

Klosterareal zurück blickt, geht bestimmt mit einem guten

Gefühl und der Gewissheit des Wiedersehens.

83


Tagungen + Business

84

GENERAL-EBERTH-HAUS STEINGADEN

Graf-Dürckheim-Straße 8-10

86989 Steingaden

Tel. 08862-281

Fax: 08862-6303

info@general-eberth-haus.de

www.general-eberth-haus.de

Zugehörigkeit: Evangelische

Militärseelsorge

Kontakt: Christoph Scherer

Bundesland: Bayern

Lage: Allgäu - Ferien- und

Erholungsgebiet

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Autoverleih

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: A7, Ausfahrt

Füssen oder Nesselwang

Bus: Schongau oder Füssen

Bahnhof: Weilheim/

Schongau/Füssen

Flughafen:

Memmingen oder München

Stadt/Zentrum:

Kempten 40 km;

München, Augsburg,

Innsbruck ca. 1 Std.

Tagen - Erholen - Genießen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

5 Einzelzimmer,

29,50 € - 34,50 € p. P.,

22 Doppelzimmer,

27,00 € - 32,00 € p. P.,

11 Mehrbettzimmer,

25,00 € - 32,00 € p. P.,

1 Appartement,

40,00 € - 60,00 € p. P.,

3 Doppelzimmer mit

Etagendusche

Zimmerausstattung:

Internet, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Kinder

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Bibliothek,

Leseraum, Fernsehraum,

Klavier, Kapelle/Andachtsraum,

Terrasse, Garten, Grillplatz

Tagungsräume: 4

Tagungskapazität: 80 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 40-50 Pers.

Bankett: 50 Pers.

in Reihe: 70 Pers.

U-Form: 40-50 Pers.

Ausstellungsfläche vorhanden

Raumhöhe: 2,50 - 5,00 m

Bodenbelag: Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenpflichtig (1 €/Tag)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik: Trainertisch,

Rednerpult, Laser-Pointer,

Flipchart, Schreibtafel, Pinnwand,

Metaplanwände, Stellwände,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Overheadprojektor,

Diaprojektor, Filmprojektor, TV,

Camcorder, Video, Hifi, Kassette,

CD-Rom, DVD, PC/Notebook,

Fotokopierer, Starkstrom, Telefax

Gastronomie: 100 Plätze,

7-10 h, 12-14 h, 18-20 h,

Regionale Küche, Diätküche,

Kochkurse/Team-Kochen,

Eigene Konditorei

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege, geführte

Wanderungen, Laufstrecke,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese, Ballspielplatz

für Fußball, Volleyball, Basketball,

Tischtennis, Fitnesskurse,

Angeln, Schlauchboot-

Touren/Rafting, Segeln, Tauchen,

Surfen

Freizeit:

Besichtigungen: Wieskirche,

Welfenmünster Steingaden,

Neuschwanstein, Füssen,

Museen: Kloster St. Mang,

Glentleiten, E-Werk Walchensee,

Gestüt Schwaiganger,

Theater, Kabarett,

Bootsausflüge, Schifffahrten,

Kutschfahrten, Rundflüge

Rahmenprogramme: Bayerischer,

Orientalischer, Ital. Abend


ORT DER BEGEGNUNG

Lassen Sie sich doch einmal in ein ehemaliges Schloss einladen.

Sei es zu einer Klausurtagung, einem besinnlichen

Wochenende, einer schöpferischen Pause oder einfach zur

Erholung mit der ganzen Familie.

Das General-Eberth-Haus mit seinen

großzügigen Räumlichkeiten, seiner

Hauskapelle und einem eigenen

Kinderhaus, bietet ideale

Voraussetzungen für intensive

Begegnungen. Die Lage mitten im

Grünen - aber nur fünf Gehminuten

vom historischen Ortskern entfernt -

tut ihr Übriges für Leib und Seele.

RÄUME DER ENTSPANNUNG

In 42 freundlich eingerichteten Zimmern - überwiegend

mit Dusche/WC - finden bis zu 100 Gäste den Komfort

eines kleinen Hotels.

Die großzügigen, hellen Tagungs- und Gruppenräume präsentieren

sich in angenehmem Ambiente.

Eine gute technische Ausstattung ermöglicht auch modernste

Formen der Kommunikation.

Die jüngeren Gäste können sich in ihr eigenes Reich, das

Kinderhaus, zurückziehen und dort ihr Programm nach

Lust und Laune gestalten.

INSELN DER EINKEHR

Besonderer Wert wird hier auf freundlichen und aufmerksamen

Service gelegt. Die Gäste sollen sich umsorgt und

geborgen fühlen.

Christliches Angebot:

· ehemaliges Schloss

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· an Jakobsweg gelegen

· kirchliche Trägerschaft

Die kreative Küche wird auch verwöhnte Gaumen überraschen.

"Sonderkostformen"? - kein Problem!

Die gemütlichen Speiseräume sind echte Inseln der

Einkehr, und im Sommer genießt man gerne auch mal

Leckereien vom Grill oder Buffet an der frischen Luft im

Schlossgarten.

Romantisch wird's im Winter in geselliger

Runde am knisternden Feuer im

Kaminzimmer.

Übrigens: Das General-Eberth-Haus

ist ein besonderer Geheimtipp für die

Planung und Durchführung von

Festen und Feiern. Unvergessliche

Menüs, Schlemmerbuffets, ...

Anfragen erwünscht!

LAND DER ROMANTIK

Das Freizeit- und Kulturangebot in und um Steingaden im

Pfaffenwinkel ist zu jeder Jahreszeit verlockend.

Das stattliche Welfenmünster (gegr. 1147) und die weltberühmte

Wieskirche sind die Höhepunkte direkt vor Ort -

die Königsschlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau

und Linderhof in wenigen Autominuten erreichbar.

Grenzenlose Möglichkeiten aktiver Betätigung im Sommer

(Wandern, Bergsteigen, Radeln, Bootfahren, Surfen,

Rafting, ...) und im Winter (Skifahren, Langlaufen, Rodeln,

Schneewandern, Pferdeschlittenfahrten, ...).

85


Tagungen + Business

Kirchplatz 7

88250 Weingarten (Oberschwaben)

Tel. 0751-5686-0

Fax: 0751-5686-222

weingarten@akademie-rs.de

www.akademie-rs.de

Träger: Akademie der

Diözese Rottenburg-Stuttgart

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

40 Stellplätze (kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

B30 Ulm-Friedrichshafen,

Ausfahrt Weingarten

Bahnhof: Ravensburg

(Regio), mit dem Bus Linie 2

oder Taxi nach Weingarten

Flughafen: Friedrichshafen

Messe: Friedrichshafen

86

Tagungshaus Weingarten

dialog und gastfreundschaft

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt: 69, davon

25 Einzelzimmer, 62,00 €

12 Doppelzimmer und

10 TWIN, 102,00 €

4 Zimmer können als 3-Bett-

Zimmer belegt werden

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Kinderbett, Getränke auf

Etage, Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer, Badezimmer

mit Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Clubraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Garten

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1-2 Tage,

eigene Tagungsrezeption

Tagungsräume:

1 Großer Saal, 1 Kleiner Saal,

3 Konferenzräume

Tagungskapazität

(größter Raum): 200 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 80 Pers.

Bankett: 120 Pers.

in Reihe: 200 Pers.

U-Form: 37 Pers.

Stuhlkreis: 30 Pers.

Ausstellungsfläche: 2 Flure

Bodenbelag: Fliesen/Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Moderatorenkoffer, Laser-Pointer,

Pinnwand, Flipchart, Leinwand,

Beamer, TV, Overhead-, Diapro -

jektor, Video/VHS/-Recorder,

(Ansteck-) Mikrofon/-e, Beschal -

lungsanlage, Hi-Fi, Kassette, DVD,

PC/Notebook, Kopierer, Starkstrom

Gastronomie:

Bier-/Weinstube, regionale

Küche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Trimmpfad, Radwege,

Squash, Badminton,

Tennishalle, Schwimmen,

Hallenbad, Freibad

Gesundheit/Wellness:

Hallenbad

Freizeit:

Besichtigungen, Stadtführungen,

Museen

(Schlößle-Museum und

Fasnetsmuseum,

Klostermuseum)


Die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart verfügt

über Tagungshäuser in Stuttgart-Hohenheim und im

oberschwäbischen Weingarten bei Ravensburg. Das

Tagungszentrum Hohenheim - direkt am botanischen

Garten der Universität Hohenheim gelegen - hat eine

gute Anbindung an Flughafen, Messe, Autobahn und

öffentlichen Nahverkehr. Das

Tagungshaus in Weingarten ist im

Südflügel des ehemaligen

Benediktinerklosters direkt neben

der berühmten barocken Basilika

St. Martin untergebracht, was sich

auf die besondere Atmosphäre des

Hauses auswirkt.

Das Tagungshaus in Weingarten

strahlt durch das altehrwürdige

Ambiente Ruhe aus. Es ermöglicht

so ein ebenso konzentriertes wie entspanntes Tagen in

modern gestalteten, medientechnisch bestens ausgestatteten

Räumen. Die langen Flure des Hauses werden

oft für Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst

genutzt, wodurch eine eigentümliche Spannung zwischen

historischem Gebäude und moderner

Bildsprache erzeugt wird. Im Jahr finden hier etwa 250

Veranstaltungen statt, etwa 40 Prozent der Auslastung

bestreitet die Akademie mit ihren eigenen

Programmen. Dazu gehören internationale Tagungen

zu politischen Themen, Seminare zur Wirtschaftsethik

sowie für Führungskräfte und Journalisten, historische

und philosophische Tagungen. Gasttagungsveranstalter

sind beispielsweise Hochschulen, Behörden,

Ministerien, Verbände und Unternehmen, die ihre

Führungskräfte hier schulen.

Christliches Angebot:

· Gebäude ist ein

Sakralbau

· herausragende

Architektur

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· christliche Trägerschaft

Gastveranstalter können in beiden Häusern die vollen

Serviceleistungen erwarten, die ständig überarbeitet

und an den Markt angepasst werden. Sie können auch

direkt mit den Fachreferaten der Akademie kooperieren

und profitieren so von dem fachlichen Know-how

der Akademie. Beide Häuser sind bekannt für ihre gute

Küche mit großem Angebot, auch

von Diätkostformen. Letztlich soll

erreicht werden, dass durch gute

Leistung und eine angenehme

Atmosphäre die Tagungshäuser mit

ihren optimalen Standorten wirklich

als Orte des Dialogs und der

Gastfreundschaft erlebt werden.

Geschichte: Die 1951 gegründete

Akademie ist die älteste katholische

Einrichtung ihrer Art in

Deutschland. Sie versteht sich heute als Forum verschiedener

gesellschaftlicher Gruppen und Ort öffentlicher

Diskussion für neu aufkommende

Entwicklungen, politische Prozesse und

Fragestellungen. Bei den Schwerpunkten Christlichislamischer

Dialog und dem Dialog zwischen Theologie

und Naturwissenschaft bestehen internationale

Vernetzungen. Der Dialog zwischen Kirche und

Wirtschaft wird vor allem in Weingarten betrieben.

"Daran, dass die Kirche in der produktiven

Auseinandersetzung mit dem Zeitgeist als ‚Haus' des

inspirierenden Gottesgeistes heute ‚intellektuell, ethisch

und ästhetisch bewohnbar' ist und bleibt, hat die kirchliche

Akademiearbeit keinen geringen Anteil" (Hans-

Georg Wehling).

87


Tagungen + Business

88

Wildbad Tagungsort Rothenburg o.d.T.

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg o.d.T.

Tel. 09861-977-0

Fax: 09861-2605

info@wildbad.rothenburg.de

www.wildbad.rothenburg.de

Träger: Evangelisch-Lutherische

Landeskirche in Bayern

Kontakt: Pfr. Herbert Dersch,

Stephan Michels

Bundesland: Bayern

Lage: unterhalb der

Stadtmauer von Rothenburg

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

55 Stellplätze (kostenlos)

· Taxistand (2 km entfernt)

Entfernungen:

Autobahn: 3 km (A7,

Ausfahrt 108/Rothenburg)

Bahnhof: 2 km (Regio)

Flughafen:

Nürnberg (80 km),

Stuttgart (140 km),

Frankfurt/Main (180 km)

Messe: 80 km (Nürnberg)

Stadt/Zentrum: 800 m

Schwimmbad/-halle: 1 km

In Verantwortung leben

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

17 Einzelzimmer, 44,50-63 €

47 Doppelzimmer, 73-106 €

3 Mehrbettzimmer, 73-106 €

10 Kinderbetten

15 Zustellbetten

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Kinderbett,

Zimmerservice, Getränke auf

Etage, Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer, Balkon/

Terrasse, Badezimmer mit

Dusche, Badewanne,

2011 neu renovierte und

neu eingerichtete Zimmer

z. B. im Villenbau

Hotelausstattung:

Wäscheservice, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen

für Behinderte, Einrichtungen

für Kinder, Haustiere nach

Absprache

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Bibliothek, Leseraum,

Fernsehraum, Theatersaal,

Rokokosaal, Kapelle/

Andachtsraum, Klavier,

regelmäßige Kunst- und

Kulturveranstaltungen, Shop,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: sofort,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer, Business

Center/Sekretariatsservice

Tagungsräume:

9 Tagungsräume,

4 Gruppenräume

Tagungskapazität (größter

Raum): 442 qm / 300 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 100 Pers.

Bankett: 240 Pers.

in Reihe: 210 Pers.

Ausstellungsfläche: 442 qm

Raumhöhe: bis 12 m

Bodenbelag: Parkett,

Terrazzo-Steinboden

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern,

kostenpflichtig

(1 €/Std., 3 €/Tag, 6 €/4Tage)

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Trainer-Office/

Office-Corner, Trainertisch,

Moderatorenkoffer, Laser-Pointer,

Aufhängeschienen, Metaplan -

wände, Flipchart, Leinwand,

Beamer, (Vorschau-) Monitor/-e,

TV, Overhead-, Dia-, Filmproje ktor,

Video, Videokonferenz anlage,

Simultandolmetscher anlage,

(Ansteck-) Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage, Mischpult,

Hi-Fi, Bose-Soundsystem,

Tonband, Kassette, CD-Rom,

DVD, PC/Notebook, Kopierer,

Starkstrom, ISDN, Fax

Gastronomie:

regionale Küche, Diätküche,

eigene Konditorei

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege, geführte

Alpaka-Wanderungen, Wandern

auf dem Jakobsweg, Nordic

Walking, Laufstrecke, Radwege,

Liege-/Spielwiese, Schwimmen,

Freibad und Schwimmhalle in

der Nähe, Angeln

Gesundheit/Wellness:

Wellnessangebote in der

Nähe

Freizeit:

Besichtigungen: Historische

Altstadt, Stadt-, Kirchen-,

Nachtwächterführungen,

Kunstausstellungen, Theater,

Kabarett, Oper, Rundflüge, div.

Programmvorschläge


Das Wildbad in Rothenburg o.d.T. ist eine Tagungshaus

vor den Mauern der historischen Altstadt Rothenburg

o.d.Tbr.

Wo früher die Damen der besseren Gesellschaft sich

erholten und sich für die rauen Tage des Alltags stärkten

wird heute getagt, gefeiert, sich

an rauschenden Konzerten erfreut

und sich zu Weilen das "Ja-Wort"

gegeben. Das Haus steht unter

einem guten Motto: "In

Verantwortung leben". Das spürt

man, wenn man das Haus betritt.

Die Mitarbeitenden gleich ob am

Empfang, in der Küche auf der

Etage oder im Service, wissen was

es heißt ihren Gästen

Freundlichkeit, Respekt und gute

Laune entgegen zu bringen.

Und wo abends in fürstlicher Robe Besucher das

Concerto E-Dur BWV 1042 von Johann Sebastian Bach

genießen durften kann tags darauf eine Hochzeit und

am Morgen davor eine Tagung zum Thema "Ethik in der

Wirtschaft" stattgefunden haben. Pfarrer Dersch ist stolz

darauf an diesem Ort dem romantischen Wildbad in

Rothenburg ob der Tauber zeigen zu können was

ethisch verantwortliches Handeln bedeutet. "Gleich ob

bei uns gefeiert oder intensiv nachgedacht wird, alle

unsere Gäste profitieren davon, dass bei uns christliche

Christliches Angebot:

· herausragende Architektur:

Historismus-Jugendstil

· mit Kapelle/Andachtsraum

· Andachten, Gottesdienste,

Trauungen, Taufen

· an Jakobsweg gelegen

· christliche Trägerschaft

Werte gelebt werden, in einem verantwortungsvollen

Handeln vor Gott und der Welt".

Im Wildbad Rothenburg o.d.T. wird feiern und tagen

auf den Punkt gebracht. Das sieht man schon in welch

spannenden und kulturellen Ambiente sich das Haus

präsentiert. Das Treppenhaus zu

den 65 Gästezimmer erleben zeigt

sich im feinsten Jugendstil. Im

Theatersaal können bis zu bis 240

Gästen die Stuckdecken und

Skulpturen, ja die ganze Ausstattung

bewundern.

Gespeist wird in einem fürstlichen

Rokokosaal in dem wohl schon die

feinen Damen des 19. Jahrhunderts

diniert haben. Die Küche zelebriert

Speisen, die nicht nur fein schmecken, sondern auch

gesundheitlich zubereitet sind.

Das Wildbad präsentiert sich als romantisches

Tagungshaus, Ort mit modernsten Equipment. Es sieht

sich in der Verantwortung, für "Die eine Welt", ebenso

wie für ihre fränkische Heimat. Pfarrer Dersch weist

darauf hin, dass alles Handeln im Wildbad auf den

christlichen Glauben aufbaut: "Wir wissen uns angesprochen

als Gottes Kinder, getragen von seiner

Zuwendung zu uns, die wir Fehler machen und herausgefordert

zur Antwort mit dem ganzen Leben."

89


Tagungen + Business

Kolpingstrasse 7

97828 Marktheidenfeld

Tel. 09391-6004-0

Fax: 09391-6004-77

info@hotel-anker.de

www.hotel-anker.de

Zugehörigkeit: Verband

Christlicher Hoteliers (VCH)

Kontakt: Dr. Josef Deppisch

Bundesland:

Bayern (Franken)

Lage: Zentrum

(historische Altstadt)

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Hauseigenes Parkhaus

(kostenpflichtig)

Entfernungen:

Autobahn: A3, Ausfahrt 65

“Marktheidenfeld”

ÖPNV/Bus: 100 m bis ZOB

(zentraler Omnibusbahnhof)

Bahnhof: Wertheim (Regio),

Lohr (IC), Würzburg (ICE)

Flughafen:

Frankfurt/Main (80 km)

Messe:

Frankfurt/Main (85 km)

Mainufer: 100 m

90

Hotel & Weinhaus Anker

Fränkisch voller Leben

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

13 EZ, 69 € - 76 €

22 DZ, 92 € - 122 €

3 Juniorsuiten, 159 €

1 Suite, 190 € - 230 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Radio, Bar im Zimmer; tlw.

Safe im Zimmer, Balkon/

Terrasse, Nichtraucher-

Zimmer, Allergiker-Zimmer;

Badezimmer mit

Dusche/Badewanne, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Gepäckservice,

Wäscheservice, Tageszeitung,

W-LAN (kostenfrei), Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz, Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby, Shop,

Leseraum, Theater

Fasskeller, Wintergarten,

Garten

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer, Business

Center/Sekretariatsservice,

Beantwort ungsdauer bei

Tagungsanfragen: < 24 h

Tagungsräume: 5

Tagungskapazität (größter

Raum): 100 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch/Bankett:

100 Pers., in Reihe: 150 Pers.

Ausstellungsfläche: 240 qm

Raumhöhe: 3 m - 8 m

Bodenbelag: Parkett, Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL

16.000), kostenlos

· im gesamten Haus

Tagungstechnik: Trainer-Office,

Podium, Rednerpult, Modera -

torenkoffer, Laser-Pointer,

Flipchart, Schreibtafel, Pinn -

wand, Metaplanwände,

Aufhängeschienen, Magnettafel,

Stell wände, Leinwand, Beamer,

Monitore, Overhead-, Dia-, Filmprojektor,

TV, Camcorder, Video,

Telefon-Trainer, Mikrofone,

Beschallungsanlage, Mischpult,

DVD, PC/Notebook, Kopierer,

Starkstrom, ISDN, Fax

Gastronomie: Restaurant mit

60 Sitzplätzen (tgl. 12-14 h,

18-22 h), regionale Küche,

historische Menüs,

Kochkurse/Team-Kochen,

Biergarten, Bier-/Weinstube,

Hotelbar, Theater Fasskeller,

Weingut (Weindegustationen)

Fitness/Sport: Spazier-/

Wanderwege, Lauf-, Inline-

Strecke, Radwege/-verleih,

Tischtennis, Kegelbahn, Hallen-/

Freibad, Angeln, Bootsverleih,

Kanus

Gesundheit: Massage

Freizeit: Besichtigungen,

Museen, Theater, Kabarett,

Schiff-, Kutschfahrten, Flüge


Das VCH-Hotel Anker liegt zentral in Deutschland zwischen

Würzburg und Frankfurt inmitten der historischen

Altstadt von Marktheidenfeld mit mehreren

Gebäudeteilen rund um einen idyllischen Innenhof.

Historisches und Moderne werden architektonisch

ebenso verbunden wie junges Leben und die spürbar

gelebte christliche Tradition des

Hauses bzw. der Familie Deppisch,

die seit über 400 Jahren Wirte und

Winzer in Franken sind.

Mit dem Tagungsbereich (5 Räume

für 2 bis 50 Personen) hat man sich

mit innovativen Ideen und hervorragendem

Serivce nun seit über 10

Jahren unter die besten

Tagungshotels Deutschland hochgearbeitet

und ist seit Jahren regelmä-

ßig unter den Top-10 platziert. Hier spiegelt sich das

Konzept "Sprudelnde Ideen verankern" wieder: Ein ideales

Lernumfeld, viel Visualisierungsflächen (alle

Raumwände sind magnetisch), Wasserspiele,

Trainervorbereitungs- und Gruppenräume sind hier

ebenso wichtig wie umfangreiche Rahmenprogramme

zur Geselligkeit und Teamentwicklung (Kanuing oder

Floßbau am Main, Outdoor-Spiele, Winzerparcours im

Weinberg, Abseilen an Spessartschlucht uvm.).

Ein weiterer Höhepunkt ist das Restaurant "Weinhaus

Anker" mit seiner überregional bekannten, hervorragenden

Küche (Kochkurse möglich!). Serviert wird in

den historischen Räumen der alten fränkischen

Christliches Angebot:

· christliche Tradition und

Litugrie miterleben

· Weinprobe "Bibel, Wein &

Christentum"

· Bibliodrama im Weinberg

· Kirche nebenan

· VCH-Hotel

Gasthauses oder im neuen Gartensaal, aber auch im

400-jährigen Holzfasskeller, wo die Wurzeln des familieneigenen

Frankenweingutes liegen. In diesem urigen

Buntsandsteingewölbe finden Weinproben, kulinarische

Weinmenüs aber auch Theater, Kabarett und andere

Events statt - natürlich meist rund um das Thema

Wein!

Die Anfahrt erfolgt am besten über

die A3 (Ausfahrt Marktheidenfeld),

Parkplätze und Garagen sind direkt

am Haus, oder per Bahn über

Würzburg (günstige Bahntickets

über die Hotelrezeption!). WLAN ist

im gesamten Areal kostenfrei verfügbar.

Von Marktheidenfeld aus westlich

erstreckt sich der Naturpark Spessart mit ausgedehnten

Wäldern. Auf den Spuren der Spessarträuber (einen

Überfall kann man übrigens buchen!) gelangt man zum

Wasserschloß Mespelbrunn, historischen Mühlen,

Wildgehegen, Fischteichen und anderen Ausflugszielen.

Östlich liegt das fränkische Weinland mit seinen

Weinbergen und den dichten Kulturschätzen bis nach

Würzburg. Dazwischen schlängelt sich der Main als alte

Kulturstraße umsäumt von z.T. noch mittelalterlichen

Städtchen. Entsprechend vielfältig sind die

Rahmenprogramme, die das Hotel dazu bietet. Infos

mit vielen Bildern und Beispielen finden Sie dazu auf

der Homepage!

91


Tagungen + Business

Ernst-Grein-Str. 14

A-5026 Salzburg

Tel. +43 662 65901-0

Fax: +43 662 65901-509

reservierung@virgil.at

www.virgil.at

Zugehörigkeit: CPH Hotels,

Salzburg Convention Büro SCB

Träger: Erzdiözese Salzburg

Kontakt: Eva Sand

Bundesland:

Salzburg (Österreich)

Lage:

Parkanlage in Zentrumsnähe

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

200 Stellplätze (kostenlos),

auch für Busse

· Shuttle-Service möglich

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn:

6 km bis A8/A1/A10,

Ausfahrt Salzburg-Süd

ÖPNV/Bus:

7 Minuten zu Fuß bis Linie 7

Bahnhof: Parsch (S-Bahn),

Hauptbahnhof (Regio/IC/ICE)

Flughafen:

10 km bis Salzburg-Airport

Messe: 12 km

Stadt/Zentrum: 2,8 km

Salzkammergut: 40 km

Gebirge: 10 km

92

St. Virgil Salzburg

Bildung | Konferenz | Hotel

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

47 Einzelzimmer, 63 - 84 €

32 Doppelzimmer, 51 - 72 €

2 Dreibettzimmer, 48 - 70 €

2 Juniorsuiten, 51 - 95 €

(alle Preise N/F je Person)

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, TV, Radio,

Kinderbett, Zimmerservice,

Getränke auf Etage

(zu bestimmten Zeiten),

Nichtraucher-, Allergiker-

Zimmer, Balkon/ Terrasse, alle

Zimmer mit Blick in den Park

bzw. auf den Gaisberg,

Badezimmer mit Dusche

oder Badewanne, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Wäscheservice,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz, EMAS

(Umweltmanagement)

Einrichtungen:

Bauwerk zeitgenössischer

Architektur unter Denkmal -

schutz, Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Bibliothek,

Leseraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum, Klavier,

Shop, Terrasse, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz,

45.000 qm weitläufiger

Naturpark, Liegestühle,

Weidenpavillon

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1 Arb.-Tag,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer, Business

Center/Sekretariatsservice

Tagungsräume: 14,

davon 4 Konferenzsäle

Tagungskapazität

(größter Raum): 440 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 20-200 Pers.

Bankett: 200 Pers.

in Reihe: 30-400 Pers.

Konferenz: 20-50 Pers.

Ausstellungsfläche:

2 großflächige Foyers, Gänge

Raumhöhe: 3,00-6,00 m

Bodenbelag: Holz, Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

(Tagung kostenfrei,

Hotel kostenpflichtig)

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungs bereich,

Trainer-Office/Office-Corner,

Trainertisch, Moderatoren koffer,

Laser-Pointer, Pinnwand, Flipchart,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Vorschau monitor, TV,

Overhead-, Dia-, Filmprojektor,

Video, Camcorder, (Ansteck-)

Mikrofon/-e, Beschall ungs anlage,

Mischpult, Hi-Fi, Kassette,

CD-Rom, DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Foto kopierer,

Starkstrom, ISDN, Telefax

Gastronomie:

Restaurant/s (kein À la Carte),

Café, Hotelbar, Weinde -

gustationen, hauseigene Weine,

regionale Küche, Bioküche,

Salzburger Biofrühstück,

Diätküche, eigene Konditorei und

Confiserie (Virgilkugel)

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese

Gesundheit/Wellness:

Meditation, Kunstraum, Park

Freizeit:

Mozart-, Festspiel- und Welt -

kulturerbestadt Salzburg,

thematische Stadtführungen,

Besichtigungen, Konzerte,

Museen/Ausstell ungen wie

Museum der Moderne,

Rupertinuum, Dommuseum

etc.,Theater/Kabarett/Oper

Marionettentheater, Veranstal -

tungen und Brauchtum zu den verschiedenen

Jahreszeiten, Ausflüge

ins Salzkammergut oder Gebirge


Raum für Visionen und Inspiration in der

Mozartstadt

Architektur trifft Natur

Vor der Kulisse der Salzburger Hausberge liegt St. Virgil

eingebettet in einen weitläufigen Naturpark im Süden der

Festspielstadt. Dieser Ort der

Begegnung und des Dialogs ist ein

wichtiges Bauwerk zeitgenössischer

Architektur in Österreich aus der

Hand des international bekannten

Architekten Wilhelm Holzbauer und

errichtet von der Kirche Salzburgs.

Zahlreiche bedeutende Kunstwerke

befinden sich im Inneren.

Treten Sie ein in Denk- und

Lernräume von besonderer Qualität.

Großzügige Säulenhallen und geräumige

Foyers, lichtdurchflutete

Galerien und technisch flexible Räume schaffen ein außergewöhnliches

Ambiente für Kommunikation, als

Voraussetzung für erfolgreiches Tagen.

Umweltbewusstsein und nachhaltiges Wirtschaften

unterliegen in St. Virgil dem Europäischen Management

System EMAS. Als Einrichtung der Erwachsenenbildung in

Österreich mit ca. 500 eigenen Veranstaltungen jährlich ist

St. Virgil Salzburg mit einem weiteren Qualitätslabel zertifiziert:

(LQW) Lernqualität in Weiterbildung.

Oase, mitten in der Stadt

Neben den vielfältigen Möglichkeiten als Konferenz -

zentrum bietet St. Virgil auch einen entspannenden

Hotelaufenthalt. Mit den beiden Häusern St. Rupert im

Landhausstil und St. Virgil in moderner Architektur stehen

83 komfortable Zimmer zur Verfügung.

Christliches Angebot:

• beeindruckende Emmauskapelle

• Moderner Meditationsraum

• Haus des Dialogs mit

eigenem Bildungsprogramm

• Zielort vieler Kultur-

und Pilgerreisen

• Schwerpunkt Kunst

und Kirche

Christliche Trägerschaft

Der umliegende Park verspricht erholsamen Schlaf nach

einer intensiven Veranstaltung oder einem ereignisreichen

Tag in der Kulturstadt Salzburg.

Die Oase in der Stadt hat viele Aspekte: Innehalten im

Meditationsraum oder in der Emmauskapelle, auf der

Terrasse des Parkcafés den Blick in die Ferne schweifen

lassen, lesen im lauschigen

Weidenpavillon oder Wandern und

Radfahren direkt vor der Haustüre.

Was Leib und Seele zusammenhält

In St. Virgil erleben Sie beste österreichische

Gastlichkeit mit dem

Anspruch nachhaltig erzeugte

Lebensmittel und Fair-Trade Produkte

zu verwenden. Wir arbeiten seit langem

mit ausgewählten Biobauern aus

der Region zusammen. Auch bei der

Auswahl der Weine haben wir uns ausschließlich für österreichische

Weine aus kirchlichen und klösterlichen

Weingütern entschieden.

Ob einfaches Get-together oder Galamenüs, Empfänge und

Weinverkostungen, festliche Essen oder das tägliche Buffet

- ein professionelles, gastronomisches Team lädt Sie zum

Genießen und Entspannen ein.

Die Kultur- und Musikstadt Salzburg im Herzen Europas

bietet auch für vielfältige Rahmenprogramme eine breite

Auswahl. Herrliche Landschaften, internationale

Hochkultur mit Festspielen, authentisches Brauchtum und

eine barocke Altstadt die mit all ihren Kunstschätzen zum

Weltkulturerbe gehört.

Lernen Sie den idealen Ort für Ihre Veranstaltung kennen

und lassen Sie sich inspirieren von Kunst und Architektur.

93


Tagungen + Business

Missionsstrasse 21

CH-4055 Basel

Tel. +41 (0) 61 260 21 21

Fax: +41 (0) 61 260 21 22

info@bildungszentrum-21.ch

www.bz21.ch

Zugehörigkeit: City Partner Hotel,

Verband Christlicher Hotels (VCH)

Träger: mission 21

Kontakt: Monika Troxler

Bundesland:

Kanton Basel-Stadt

(Schweiz)

Lage: Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz, 30

Stellplätze (kostenpflichtig)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 4 km (A2/A3,

Ausfahrt Basel City)

ÖPNV/Bus: 300 m (Tram)

Bahnhof (SBB/DB): 2 km

(S-Bahn, Regio, IC, ICE)

Flughafen:

Euro Airport Basel/Mulhouse

Messe: Messe Basel

Stadt/Zentrum: 500 m

94

hotel bildungszentrum 21

Das Hotel mit Park im Herzen von Basel

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

74 Zimmer:

Einzelzimmer-Grandlit,

CHF 150,00-230,00 (Messe)

Doppelzimmer

Juniorsuite,

CHF 310,00-460,00

Zusatzbetten: bis 6 Jahre

gratis, ab 6 Jahren

CHF 60,00-80,00

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Radio, Safe im Zimmer,

Kinderbett auf Wunsch,

Zimmerservice 07.00-17.00 h,

Küchenbenutzung CHF 25,00

pro Tag (in den Appartements),

Nichtraucher-Zimmer, Allergiker-

Zimmer, Klimaanlage (in der

Suite), Balkon/Terrasse (in den

Appartements), Badezimmer

mit Dusche, Badewanne, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24h-Rezeption, Wäscheservice

(MO-FR), Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen

für Behinderte (4 Zimmer

behindertengerecht),

Kinderspielplatz, Hunde erlaubt

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby, Bibliothek,

Kapelle/Andachtsraum, Klavier,

Wintergarten, Terrasse, Garten,

Grillplatz, mit 15.000 qm größter

Privatpark in Basel

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

Tagungsräume: 16

Tagungskapazität (größter

Raum): 180 qm / 140 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 90 Pers.

Bankett: 120 Pers.

(nur im Restaurant)

in Reihe: 90 Pers.

Bodenbelag: Teppich/Parkett

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Moderatorenkoffer, Stellwände,

Pinnwand, Flipchart,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor, Dia -

projektor, Video/VHS/-Recorder,

Simultandolmetscheranlage,

Dolmetscherkabinen,

Ansteckmikrofon/-e,

Mikrofon/-e, Hi-Fi, PC/

Notebook, Fotokopierer, Telefax

Gastronomie:

Restaurant/s (07.00-17.00 h),

regionale Küche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Liege-/Spielwiese,

Tischtennis, Fitnessraum

Gesundheit/Wellness:

Massage (nur im Voraus

buchbar)

Freizeit:

Besichtigungen, Stadtführungen

organisiert durch

Basler-Tourismus, Tinguely-

Museum, Kunsthaus, Beyeler,

Schaulager, Theater,

Kabarett, Oper, Schifffahrten,

Zoo


Das Landhotel im Herzen von Basel

Elegante Ruhe, ein grosszügiger Park und herzliche

Gastgeber: Was immer Sie an einem Landhotel schätzen,

das können Sie auch mitten im Stadttreiben genießen.

Das hotel bildungszentrum 21 ist Ihr Parkhotel

mitten in Basel!

Sie erreichen uns in wenigen

Minuten vom Bahnhof und der

Messe Basel her und wir sind nur

einen Steinwurf von der Altstadt entfernt.

Doch Sie werden merken:

Sobald Sie durch unser Parktor treten,

kehren Sie der Hektik der Stadt

den Rücken zu. Unser Park ist der

grösste private Park Basels und

wenn Sie rechtzeitig reservieren, so

können wir darin für Sie ein romantisches

Hochzeitsapéro oder auch ein lockeres Barbecue ausrichten.

Und noch viel mehr.

Unser romantisch-klassizistisches Haus erinnert an

einen englischen Landsitz. Wir sind stolz darauf, dass es

uns gelungen ist, 74 moderne und zugleich behagliche

Zimmer mit dem Komfort eines ***Parkhotels und 18

beliebte Seminarräume einzurichten, die wir laufend

renovieren; und dies im vollen Respekt vor dem denkmalgeschützten

Haus.

Sie möchten wissen, wofür unser Herz schlägt? Für

herzliche Begegnungen, soziale Werte, Fairness und

Nachhaltigkeit. Deshalb können Sie sich auf reelle

Christliches Angebot:

· herausragende Architektur:

neo-klassizistisches

Gebäude erbaut durch

Johann Jakob Stehlin

· mit Kapelle/Andachtsraum

· christliche Trägerschaft

· VCH-Hotel

Qualität freuen, werden aber keinen Schnickschnack

antreffen. Deshalb pflegen wir den ganzen Park kontrolliert

biologisch und verwenden in der Küche möglichst

Fairtrade-Produkte. Und deshalb beteiligen wir

unsere Mitarbeiter an unserem Erfolg.

Und wir arbeiten dafür, dass sich

bei uns alle Gäste und auch alle

Mitarbeitenden gut aufgehoben fühlen!

Sie möchten wissen, worauf Sie

sich freuen können?

Wir lieben alle unsere Gäste. Und

wir möchten, dass alle Gäste uns

lieben! Urlauberinnen und

Geschäftsleute, Rollstuhlfahrer und

Fussgängerinnen, Gemütsmenschen und Fitnessbe -

dachte, Allergiker und Raucher innen, Einzelgänger und

Familien mit Kindern. So unterschiedlich sie auch sein

mögen: Für alle unsere Gäste haben wir das bestmögliche

Zimmer. Denn keines sieht wie das andere aus.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche. Oder noch

besser: Probieren Sie alle unsere 74 Zimmer aus, bis

Sie Ihr Lieblingszimmer gefunden haben!

Damit Ihnen das nicht zu schwer fällt, haben alle

Zimmer eine Gemeinsamkeit. Alle sind mit TV, Telefon

und gratis W-LAN eingerichtet. Wir sind ein

***Parkhotel und sparen bei Extravaganzen, damit wir

umso mehr in Herzlichkeit und reeller Qualität für alle

unsere Gäste investieren können.

95


Gruppen + Gästehäuser

Brückenkopf 1

06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel. 03491-454-0

Fax: 03491-45419-9

info@brueckenkopf-hotel.de

www.brueckenkopf-hotel.de

Kontakt: Henning Schulz

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

Lage: Randlage

inmitten der Elbauen

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

· kostenfreie separate

Räume für Gemeinden

Entfernungen:

Autobahn:

20 km (A9, Ausfahrt Coswig)

ÖPNV/Bus: Anrufbus 50 m

Bahnhof:

1,5 km (Regio, IC, ICE)

Flughafen: Halle-Leipzig

Stadt/Zentrum, UNESCO-

Weltkulturerbestätten:

1,5 km

96

Brückenkopf-Hotel

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

1 Einzelzimmer, 43 €

32 Doppelzimmer (als

Einzelzimmer buchbar), 66 €

10 Drei- bis Vierbettzimmer,

81-106 €

4 Appartements, 80-100 €

3 Suiten, 80 €

alle Preise ohne Frühstück

(Frühstück 7,00 € p.P./Nacht),

Kirchengemeinden erhalten

10% Rabatt auf die Übernachtungen

Zimmerausstattung:

Internet (teilweise), Fernseher

(auf Wunsch), Kinderbett,

Nichtraucher-Hotel,

Balkon/Terrasse (teilweise),

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Wäscheservice, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz, Hunde

erlaubt

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Garten, Grillplatz,

Zelten

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 3 Tage

Tagungsräume: 4

Tagungskapazität

(größter Raum): 80 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Bankett: 60 Pers.

Raumhöhe: 2,80 m

Bodenbelag: Fliesen

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Pinnwand, Flipchart,

Schreibtafel, Leinwand,

Fernseher, Hi-Fi, Kassette,

Fotokopierer, Telefax

Gastronomie:

Restaurant (80 Sitzplätze,

nach Bedarf und Buchung),

Biergarten, Catering

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Volleyball,

Tischtennis, Tischkicker,

Angeln, Bootsverleih (mit

Skipper)

Gesundheit/Wellness:

Sauna

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen,

Ausstellungen/

Museen: Lutherhaus,

Cranachhäuser und -höfe,

Theater, Kabarett, Schifffahrten,

Programmvorschlag:

Stadtführung durch die

historische Altstadt von

Wittenberg (UNESCO-

Weltkulturerbe)


Auf dem Gelände einer historischen Wehranlage befindet

sich das heutige Brückenkopf-Hotel.

Es erwarten Sie in der einstigen Festung großzügige DZ

mit Maisonetteaufbettung, Zweibettzimmer, auch

behindertengerechte, sowie Dreibettzimmer und

Suiten mit Balkon. Zur Einwahl ins

Internet stehen Ihnen HotSpot’s und

W-Lan zur Verfügung.

Das ruhige 3-Sterne-Hotel in der

Lutherstadt Wittenberg besticht

durch seine schöne Lage inmitten

eines weitläufigen Geländes am Ufer

der Elbe.

Der offene Kamin in der Lobby am

Abend mit seiner wohligen Wärme

oder die hauseigene Sauna lädt zum Verweilen ein.

Die verschiedenen Räumlichkeiten eignen sich für

Andachten, Gemeindereisen, Tagungen sowie

Feierlichkeiten.

Von privaten, individuell betreuten Festlichkeiten, über

Firmenveranstaltungen, Seminaren bis zu open-air

Konzerten, finden Sie hier das besondere Flair mit dem

persönlich, abgestimmten hauseigenem Catering.

Skipper finden einen Yachthafen – ADAC Stützpunkt,

Wohnmobilisten einen 5 Sterne Reisemobilhafen und

Urlauber komfortabel ausgestattete Ferien -

appartements.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· Lage am Rande der

Lutherstadt Wittenberg

· Besichtigungsangebot:

UNESCO-Welterbestätten

In der Hafenmeisterei sind Toiletten, Duschen und der

Skipperclub integriert. Am Steg Trinkwasser, Strom

und Tankstelle vorhanden.

Direkt von der Haustür aus, auch über bequeme

Fahrradwege, erkunden Sie die UNESCO-

Welterbestätten in der Lutherstadt

Wittenberg, das Wörlitzer

Gartenreich und die Bauhausstadt

Dessau sowie das UNESCO

Weltnaturerbe "Flusslandschaft

Mittlere Elbe".

Die Geschichte der Lutherstadt ist

mit eigenen Augen und hautnah zu

erleben.

Dies beginnt bereits auf dem

Gelände des Brückenkopfes, wo die historische Festung

(Wehranlage), das heutige Hotel, zu bewohnen

und/oder auch das Pulverlager, heute als Kapelle nutzbar,

zu besichtigen ist.

Die historischen, authentischen Schauplätze der

Reformation und die Altstadt der Lutherstadt Wittenberg

mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten laden ein.

Dazu gehören die Schlosskirche mit ihrer Thesentür,

das Lutherhaus und vielen weiteren interessanten und

historischen Gebäuden, Einrichtungen und Museen.

Mit etwas Glück, kann man hier an der Elbe den Biber

in seiner natürlichen Umgebung beobachten.

97


Gruppen + Gästehäuser

Lehrter Straße 68

10557 Berlin

Tel. 030-398350-0

Fax: 030-398350-222

gaestehaus@berliner-stadtmission.de

www.jgh-hauptbahnhof.de

www.gaestehaus-im-zentrum.de

Kontakt: Heiko Linke

Bundesland: Berlin

Lage: Berlin-Mitte, Zentrum

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· abschließbarer Fahrradraum

Entfernungen:

Bahnhof:

400 m bis Berlin-

Hauptbahnhof (ICE)

Flughafen:

6 km bis Berlin-Tegel

20 km bis Berlin-Schönefeld

Stadt/Zentrum:

3 km bis östliche Innenstadt

Berlin (Fernsehturm),

5 km bis westliche Innen -

stadt Berlin (Gedächtniskirche)

98

Gästehäuser am Hauptbahnhof

Berliner Stadtmission

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

198 Betten im JGH:

DZ ab 30 €/Pers.

EZ ab 39 €/Pers.

Mehrbettzi. ab 19 €/Pers.

Gruppenpreise auf Anfrage

240 Betten im GIZ:

DZ ab 25 €/Pers.

Mehrbettzi. ab 19 €/Pers.

Gruppenpreise auf Anfrage

Zimmerausstattung:

Balkon/Terrasse, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

24 h-Rezeption,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Fernsehraum, Leseraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Terrasse, Garten

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 h,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume: 8

2 Seminarräume für

bis zu 10 Personen,

5 Tagungsräume für

bis zu 40 Personen

1 Saal (320 qm) für

bis zu 250 Personen

Internet: W-LAN

· im Tagungsbereich

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

15 Min. / Tag frei

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Moderatorenkoffer, Flipchart,

Pinnwand, Stellwände,

Beamer, Overheadprojektor,

Fernseher, Video/DVD,

Mikrofone,

Beschallungsanlage,

Mischpult u.v.m.

Gastronomie:

Frühstücksbuffet

7:00-9:30 Uhr,

Mittags- und Abendbuffet,

sowie Lunchpakete auf

Anfrage möglich,

nach Voranmeldung

besondere Kost für

Lebensmittelallergiker

und Diabetiker

Fitness/Sport:

Spazier- /Wanderwege,

Radwege, Liege-/Spielwiese,

Dart, Verleih von Fahrrädern,

Frisbee und Federball

Freizeit:

Besichtigungen:

Reichstag, Regierungsviertel,

Branden burger Tor,

Museumsinsel, Berliner Dom,

Synagoge, Theater,

Bootsausflüge, Berliner Zoo,

ggü. Schwimmbad und Park


Willkommen in der Metropole Berlin

Ruhig übernachten am Berliner Hauptbahnhof – zentral

und gleichzeitig mitten im Grünen, nah am Geschehen und

doch abseits vom Trubel. Fühlen Sie sich einfach wohl in

unseren Gästehäusern am Hauptbahnhof! Ob Jung oder

Alt, Groß oder Klein, Gruppen,

Familien oder Alleinreisende – jeder

ist bei uns herzlich willkommen.

Von hier aus lässt sich das Herz an

der Spree ganz leicht entdecken, denn

viele Sehenswürdigkeiten wie

Reichstag, Kanzleramt und

Brandenburger Tor erreichen Sie

bequem zu Fuß. Oder wie wäre es mit

einer Rikscha- oder geführten

Radtour durch die Mitte Berlins?

Berlin ist immer in Bewegung –

bewegen Sie sich mit und besuchen Sie uns!

Die Gästehäuser am Hauptbahnhof

Das farbenfrohe Jugendgästehaus verfügt über insgesamt

66 Einzel-, Doppel- und Vierbettzimmer, die alle ein eigenes

Bad und WC haben. Wir sind ein barrierefreies

Gästehaus, das heißt, einige der Gästezimmer, die

Tagungsräume und die öffentlichen Bereiche sind rollstuhl-

und sehbehindertengerecht eingerichtet.

Das zweite Gästehaus auf dem Gelände, das Gästehaus im

Zentrum, ist betont einfacher gehalten und schont den

Geldbeutel noch mehr. Die gemütlichen Drei- und

Vierbettzimmer teilen sich Gemeinschaftsduschen und sind

mit Waschbecken und WC ausgestattet.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· Freitag 10.00 h Andacht,

im Anschluß Führung

durch das Zentrum

· christliche Trägerschaft

In unserer Cafeteria starten Sie am Morgen mit einem

reichhaltigen Frühstück vom Buffet. Es können auch

Mittag- und Abendessen im Haus oder als Lunchpaket

gebucht werden.

Beide Gästehäuser sind optimal in Kombination mit unseren

Tagungsangeboten nutzbar. Wir

haben kleine und große

Seminarräume für bis zu 40

Personen. Und der 320 qm große

Saal bietet nicht nur Raum für gelungene

Konferenzen, sondern auch für

schöne Feste. Lassen Sie sich von

unserem Tagungsteam beraten!

Ihr Gastgeber – die Berliner

Stadtmission

Die Gästehäuser sind Teil des

„Zentrums am Hauptbahnhof“, einem Ort der Mission,

Diakonie und Begegnung und werden von der Berliner

Stadtmission betrieben. Gerne berichten wir Ihnen während

Ihres Aufenthaltes bei uns anschaulich von dem vielfältigen

Engagement der Berliner Stadtmission.

Interesse an weiteren Gästehäusern der Berliner

Stadtmission? Dann schlagen Sie in diesem Führer unter

„Feriendorf Groß Väter See“ nach.

99


Gruppen + Gästehäuser

100

CVJM Jugendgästehaus Kaulsdorf

Mädewalder Weg 65

12621 Berlin

Tel. 030-56588477

Fax: 030-5658847

info@cvjm-jugendgaestehaus-berlin.de

www.cvjm-jugendgaestehaus-berlin.de

Träger: CVJM

Kontakt: Angelika Heidborn

Bundesland: Berlin

Lage: Randlage,

ca. 20 Minuten mit der

S-Bahn ins Zentrum Berlins

Anreise:

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn:

10 km (A10, Ausfahrt 4/

Berlin-Hellersdorf)

ÖPNV/Bus: Bus 164

Bahnhof: S5 (Kaulsdorf)

Flughafen: Berlin-Tegel

oder Berlin-Schönefeld

Messe: 18 km

Stadt/Zentrum: 10 km

Die alternative Berlin-Übernachtung

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

4 Einzelzimmer

3 Doppelzimmer

8 Mehrbettzimmer

Zimmerausstattung:

Internet, Nichtraucher-

Zimmer, Balkon/Terrasse,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Fernsehraum, Klavier,

Garten, Grillplatz

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume:

1 Saal, 1 Café

Tagungskapazität (größter

Raum): 30-40 Pers.

Bestuhlungsvarianten:

Reihenbestuhlung, weitere

Varianten auf Wunsch

möglich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenlos

Tagungstechnik:

Pinnwand, Flipchart,

Schreibtafel,

Projektionsflächen,

Beamer, Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage,

Mischpult

Gastronomie:

Café, Catering

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Radwege, Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Basketball,

Tischtennis, Billard, Dart

Freizeit:

Besichtigungen


Willkommen im Jugendgästehaus Kaulsdorf

Sie suchen eine familiäre und preisgünstige Unterkunft

für Ihren Berlin-Trip? Oder eine freundliche und

bezahlbare Tagungs- und Seminarstätte? Dann heißen

wir Sie herzlich willkommen in unserem Jugendhotel!

Hier lassen sich Großstadttrubel und ruhige Wohnlage

ideal miteinander kombinieren. In

20 Minuten sind Sie mitten in der

City. Und nach erlebnisreichen

Touren können Sie sich bei uns entspannen,

ein wenig sportlich betätigen,

gemeinsam grillen und freitags

in unserer "Wandelbar" den Abend

ausklingen lassen.

Über uns

Hell und freundlich ist unser Haus.

Das Gründerzeitgebäude wurde liebevoll

saniert und bietet neben modernen Schlafplätzen

auch viel Raum für Gemeinsamkeit.

Wir haben 47 Betten, verteilt in Einzel-, Doppel- und

Mehrbettzimmern - ideal für Schulklassen und

Jugendgruppen, aber natürlich auch für Familien und

Einzelreisende.

Für Tagungen oder Seminare bieten wir

Konferenzräume für bis zu 50 Personen an, ausgestattet

mit Beamer und Flipchart.

Das Jugendhotel Kaulsdorf liegt im Osten Berlins. S-

Bahn und Bus "um die Ecke" befördern Sie binnen 20

Minuten direkt zum Alexanderplatz. Von dort sind

Hauptbahnhof, Kudamm und Zoo nicht weit. Einen

Badesee erreichen Sie von hier aus zu Fuß in zehn

Minuten. Und wenn Sie sich dann von den vielen

Christliches Angebot:

· an Kirchensitz gelegen

· Besichtigungsangebot

· christliche Trägerschaft

Erlebnissen und Eindrücken erholen müssen, bietet

unser Garten Platz zum Ausspannen und Grillen, für

Tischtennis, Streetball oder Volleyball. In den beiden

Gemeinschaftsräumen finden Sie Billard, Tischfußball,

ein TV-Gerät sowie eine bestens ausgestattete

Gästeküche. Internet steht Ihnen über WLAN kostenlos

zur Verfügung.

Preise/Buchung

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes

Badezimmer mit Dusche und

WC. Handtücher bringen Sie bitte

selbst mit (gegen eine kleine

Gebühr gern auch bei uns erhältlich).

Bettwäsche erhalten Sie ab zwei

Nächte kostenfrei, für eine einzelne

Übernachtung berechnen wir dafür 4,00 €.

Preise 2012 pro Person/Nacht/inkl. Frühstück ab

20,50 € im Mehrbettzimmer, 23 € im Doppelzimmer,

26,50 € im Einzelzimmer; Gruppenpreise ab 20 € /

Person/Nacht.

Kinderermäßigung

Kinder bis 14 Jahren, welche im Zimmer der Eltern

schlafen, zahlen pro Nacht so viel Euro wie sie

Lebensjahre zählen. Kleinkinder unter 3 Jahren wohnen

kostenlos.

Buchung

Ihre Buchungen nehmen wir gern telefonisch, schriftlich

per Fax oder per E-Mail entgegen und schicken

Ihnen umgehend eine Reservierungsbestätigung.

101


Gruppen + Gästehäuser

Eduard-Scheve-Allee 3a

14641 Wustermark-Elstal

Tel. 033234-74732

Fax: 033234-74735

reservierung@servicedienste-elstal.de

www.servicedienste-elstal.de

Träger: Bund Evangelisch-

Freikirchlicher Gemeinden in

Deutschland (Baptisten)

Kontakt: Manuela Jäger-Schell

Bundesland: Brandenburg

Lage:

Nähe Berlin und Potsdam

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

A10 (Autobahnring Berlin),

Ausfahrt Berlin-Spandau

ÖPNV/Bus, Bahnhof: 700 m

(Regionalbahn R2 und RB13)

Flughafen:

46 km (Berlin Brandenburg

Airport/Schönefeld)

Messe: 21 km (Messe -

gelände am Funkturm)

Stadt/Zentrum: Berlin-Mitte

25 km, Potsdam 21 km

Olympisches Dorf von 1936:

500 m

Sielmanns Naturlandschaft

Döberitzer Heide: 1,5 km

102

Bildungszentrum Elstal

Gastfreundschaft im Havelland

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

13 Einzelzimmer,

33,50 - 38,00 €

6 Doppelzimmer,

45,00 - 48,00 €

4 Mehrbettzimmer

(bis 4 Pers.), 51,00 - 60,00 €

4 Appartements

(1-3 Pers.), 50,00 - 56,00 €

4 Ferienwohnungen

(1-4 Pers.), 65,00 - 71,00 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Kinderbett, Getränke auf

Etage, Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hausausstattung:

Check In,

Einrichtungen für Behinderte

Einrichtungen:

Leseraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, kleiner Kioskverkauf

an der Gästerezeption,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz

vom übrigen Bereich

abgetrennter Tagungsbereich,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität

(größter Raum): 130 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 56 Pers.

Bankett: 64 Pers.

in Reihe: 130 Pers.

Ausstellungsfläche: vorh.

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN,

kostenlos

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Moderatorenkoffer,

Laser-Pointer, Aufhänge -

schienen, Metaplanwände,

Flipchart, Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor, Video,

(Ansteck-) Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage, Mischpult,

Hi-Fi, Tonbandgerät, Kassette,

CD-Rom, DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Fotokopierer,

Starkstrom, ISDN

Gastronomie:

Mensa (Öffnungszeiten

täglich), ca. 130 Sitzplätze,

Catering, spezielle

Diätkostformen auf Anfrage

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Laufstrecke, Radwege,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz, Tischtennis,

Kletterwand und

Beachvolleyball auf Anfrage

Gesundheit/Wellness:

Physiotherapie auf dem

Gelände (Terminvereinbarung

vorab)

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen,

Ausstellungen/

Museen, Theater/Kabarett/

Oper in Berlin und Potsdam,

Bootsausflüge, Schifffahrten,

Kutschfahrten, Rundflüge,

Zoo, Landpartie ins Havelland


Willkommen in Elstal.

Suchen Sie einen passenden Rahmen für Tagungen und

Freizeiten, große und kleine Familienfeiern oder ein

interessantes Reiseziel allein oder als Gruppe? Dann

buchen Sie Zeit im Bildungszentrum Elstal. Entspannen

Sie in der Schönheit und Ruhe der

brandenburgischen Landschaft

oder erkunden Sie die Kultur -

metropolen Berlin und Potsdam.

Die Servicedienste Elstal heißen Sie

herzlich willkommen und begleiten

Sie gerne während Ihres

Aufenthalts.

Was unser Name nahe legt, bieten

wir auch an: vielfältige Bildungs -

angebote im kirchlichen Themen -

spektrum (www.bildungszentrum-elstal.de). Darüber

hinaus sind die modernen Einrichtungen des

Bildungszentrums Elstal selbstverständlich für Ihre

eigenen Veranstaltungen buchbar. Unsere hellen,

freundlichen Gästehäuser und Ferienwohnungen bieten

Ihnen entspannte Übernachtungsmöglichkeiten in

unmittelbarer Nähe zur Bundes- oder Landes -

hauptstadt. In 20 Minuten sind Sie mit der

Regionalbahn im Zentrum Berlins.

Der wunderschön gelegene Campus mit Sport -

möglichkeiten, großem Grillplatz, gemütlichem

Kaminraum, Bistro und Galerie bietet viele Varianten

für Ihren Aufenthalt. Unser Küchenteam freut sich

darauf, Sie täglich mit leckeren, abwechslungsreichen

Menüs und einem reichhaltigen Frühstücks- und

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/Andachtsraum

· regelmäßige Andacht

· Besichtigungsangebot:

Kirchenlandschaft in

Berlin und Potsdam

· christliche Trägerschaft

Abendbuffet verwöhnen zu dürfen. Für festliche Anlässe

zaubern wir für Sie gerne eine besondere Gaumen -

freude.

Das parkähnliche Gelände des Bildungszentrums Elstal

eignet sich sehr gut für Tagungen und Familienfeiern.

Unterschiedlich große Veranstal -

tungsräume mit moderner

Konferenztechnik bieten beste

Voraussetzungen für erfolgreiche

Veranstaltungen.

Bitte besuchen Sie unsere

Internetseite www.servicediensteelstal.de

und erfahren Sie mehr.

Die Lage unseres Campus vor den

Toren Berlins hat ihren besonderen

Reiz und unsere direkte Umgebung hält ebenfalls sehr

lohnende Ziele bereit. Das Olympische Dorf von 1936

ist kulturgeschichtlich hoch interessant. Die Sielmanns

Naturlandschaften in der Döberitzer Heide mit großem

Tiergehege und schönen Spazierwegen bieten abwechslungsreiche

Erholung für Groß und Klein. Für

Schnäppchenjäger ist das Outlet-Center an der B5 in

Elstal eine attraktive Adresse.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann erfahren Sie

alles Weitere über unser Gästebüro. Wir freuen uns auf

Ihre Anfrage und unterstützen Sie gerne bei allen

Planungen. Carpe diem - pflücken Sie den Tag im

Havelland.

Herzliche Grüße aus dem Bildungszentrum Elstal.

103


Gruppen + Gästehäuser

104

EC - Begegnungs- und Bildungszentrum

Ihr freundliches Gästehaus vor den Toren Berlins

Schleusenstrasse 50

(Haupteingang an der Parkstraße)

15569 Woltersdorf

Tel. 03362 779 490

Fax: 03362 779 499

kontakt@ec-bub.de

www.ec-bub.de

Träger: Deutscher Jugendverband

Entschieden für Christus (EC)

Kontakt: Hr. Herwig/Fr. Gottschalk

Bundesland: Brandenburg

Lage: am südöstlichen

Stadtrand von Berlin gelegen

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

30 Stellplätze (kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

A10 (Berliner Ring), Ausfahrt

Rüdersdorf oder Erkner

ÖPNV/Bus: Tram 87,

Haltestelle Blumenstraße

Bahnhof:

Rahnsdorf (S-Bahn, S3),

Erkner (Regio, RE 1)

Flughafen: Berlin

Schönefeld/Willy Brandt,

ca. 1-1,5 Std. Fahrt

Stadt/Zentrum: Berlin/

Potsdam, ca. 1-1,5 Std. Fahrt

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

13 EBZ/Einzelzimmer,

33,00-47,50 € pro

Pers./Nacht

26 ZBZ/Doppelzimmer,

31,00-36,00 € pro

Pers./Nacht

4 Mehrbettzimmer (3-5 Pers.),

27,00-29,50 € pro

Pers./Nacht

Zweibettzimmer können als

Einbettzimmer genutzt werden

Zimmerausstattung:

Internet, Kinderbett,

Getränke auf Etage,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte

Einrichtungen:

Clubraum, Leseraum,

Fernsehraum, Kapelle/

Andachtsraum, Klavier,

Terrasse

vom übrigen Hotelbereich

abgetrennter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1-2 Tage

Tagungsräume: 8

Tagungskapazität

(größter Raum): 80 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 80 Pers.

Bankett: 80 Pers.

in Reihe: 120 Pers.

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Pinnwand, Flipchart, Beamer,

Overheadprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Mikrofon/-e, DVD/-Recorder,

Fotokopierer

Gastronomie:

Café, Bier-/Weinstube

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Tischtennis, Billard

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen,

Ausstellungen/

Museen: Berlin, Potsdam;

Theater, Kabarett, Oper:

Berlin;

Bootsausflüge, Schifffahrten


"Wir möchten für Sie ein freundliches Gästehaus, ein

"Zuhause auf Zeit" sein, wo Sie christliche

Gastfreundschaft und Wertschätzung erfahren. Wir setzen

uns tägliche dafür ein, einen Ort zu schaffen, an

den Sie jederzeit mit Freude denken und gerne wieder

kommen möchten." Das ist der Grundsatz von Michael

Herwig und seines Teams vom EC-

Begegnungs- und Bildungszentrums

(BuB) in Woltersdorf bei Berlin.

Immer wieder sagen uns unsere

Gäste, wie begeistert sie vom BuB

und den freundlichen Mitarbeitern

sind. Nicht wenige vereinbaren

schon bei der Abreise einen neuen

Aufenthalt.

Das Haus liegt im beschaulichen

Woltersdorf, direkt am Stadtrand von Berlin, eingebettet

in eine idyllische Wald- und Seenlandschaft.

Mehrmals am Tag allerdings wird die Beschaulichkeit

von einem nicht erwarteten Rattern und Rumpeln

unterbrochen. Es ist die Woltersdorfer Straßenbahn,

die seit fast 100 Jahren ihren Dienst tut und eine der

Attraktionen im Ort ist.

Mit seiner geografisch günstigen Lage ist das BuB ein

idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Berlin, den

Spreewald und das Brandenburger Umland.

Das Haus verfügt über acht Seminar- und

Tagungsräume und bietet ausreichend Platz und

Möglichkeiten für Gruppen, Chöre, Freizeiten,

Klausuren und auch Familienfeste.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· eigene christliche

Freizeitangebote

(siehe unter www.ec-bub.de,

Hausangebote)

· christliche Trägerschaft

Wer nach einem ereignisreichen Tag entspannen möchte,

findet bestimmt seinen Platz im BuB - vielleicht in

der Cafeteria, dem Medienraum, der Lutherstube oder

oder oder ...

Für unseren Koch ist es eine besondere Freude unsere

Gäste zu verwöhnen und auch ausgefallene

Wünsche, wie zum

Beispiel ein indisches Büffet, zu verwirklichen.

Zwei behindertenfreundliche

Zimmer mit Dusche und WC sowie

ein Fahrstuhl, der die Bewegung

zwischen den Stockwerken erleichtert,

machen auch den Aufenthalt

für Menschen mit körperlichen

Einschränkungen möglich.

Wer Besinnung, einen Ort der Stille und des Gebets

sucht, der wird unseren Andachtsraum lieben, der Tag

und Nacht geöffnet ist.

Das Angebot wird durch vier Appartments für bis zu 7

Personen mit Küchenzeile und Selbstversorgung

ergänzt.

"Wir haben vier wunderschöne Tage in Ihrem Haus verbracht

und haben uns sehr wohlgefühlt. Vielen herzlichen

Dank für Ihre Gastfreundschaft!" Chorleiter Hain

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie eines Tages zu

den Menschen gehören, die das über uns sagen.

Michael Herwig und das Team vom BuB

105


Gruppen + Gästehäuser

106

Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto

Dr.-Wachsmannstraße 29

17454 Ostseebad Zinnowitz

Tel. 038377-74-0

Fax: 038377-74-200

buero@st-otto-zinnowitz.de

www.st-otto-zinnowitz.de

Träger: Erzbistum Berlin

Kontakt: Hermann Breher

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

Lage:

Ortsrandlage im Küstenwald

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn: 30 km (A20,

Ausfahrt Gützkow)

Bahnhof: 1 km

Ortszentrum: 1,2 km

Strand: 800 m

freiZeit für Himmel und Meer

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

67 Zimmer / 170 Betten in

variablen Zimmersituationen

(vom EZ bis zum FamZi.

mit bis zu 7 Betten):

· EZ Ü/F € 41,00

· DZ Ü/F € 30,50 p. P.

· MBZ Ü/F € 25,70 p. P.

Zimmerausstattung:

Telefon, nur Nichtraucher-

Zimmer, alle Zimmer

allergikergeeignet, Bad/WC

Hausausstattung:

Spielzimmer, Kicker- und

Tischtennisraum, Billardraum,

großer Außenspielplatz,

Fußball- und Volleyballplatz;

das Anwesen umfasst rd.

100.000 qm mit Wald- und

Grünflächen und ist komplett

umzäunt

Einrichtungen:

Bibliothek, Fernsehräume,

Kapelle, Teeküchen,

Partyraum, Kegelbahn,

Tagungs- und Veranstaltungs -

räume von 20 - 200 Pers.,

Sporthalle mit entsprechender

Geräteausstattung

div. Tagungs- und

Veranstaltungsräume,

Tagungskapazität: 200 Pers.

Tagungstechnik:

· Flipchart

· Leinwand

· Medienwand

· Beamer

· Fernseher

· Overheadprojektor

· Video

· DVD

· Kopierservice

Küche:

Gut bürgerliche Küche mit

regionalem Akzent, die zu

allen Mahlzeiten als Buffet

gereicht wird

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Trimm-Fit-

Raum, Vermittlung von Leih-

Fahrrädern, Ballspielplatz für

Fußball und Volleyball,

Tischtennisraum, Sporthalle

mit vielen Spiel- und

Sporteinrichtungen,

Meerwasserschwimmhalle

ca. 10 Min. entfernt

Gesundheit/Wellness:

Physiotherapeutische Praxis

im Haus (Massage,

Entspannungstherapien,

Krankengymnastik),

Meerwasser-Therme ca.

10 Min. entfernt

Freizeit:

breit gefächertes Angebot

von interessanten und

sehenswerten Ausflugszielen

in Zinnowitz mit Kino,

Theater, Cafés, Restaurants

und dem nahen Strand sowie

in der Umgebung auf der

Insel Usedom


Was 1916 mit einem Ordenshaus für Kindererholung

begann, hat sich zwischenzeitlich zu einem modernen

und vielseitigen Haus für Familienerholung,

Erwachsenenfreizeiten, Seniorenfahrten, Tagungsund

Seminargruppen sowie Kinder-, Jugend- und

Klassenfahrten entwickelt.

Mitten im Küstenwald und doch

ganz nah am Ostseestrand bieten

wir Ihnen in unserem katholischen

Traditionshaus mit sehr variablen

Zimmerkategorien und unseren

breit angelegten Funktions- und

Raumangebot ideale Voraus -

setzungen, um mit viel Ruhe und

Erholung Ihren Aufenthalt in

einem freundlichen, entspannenden

Ambiente so richtig genießen zu können.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle

· mehrmals wöchentlich

Gottesdienste und

Andachten

· meditativer Tanz mit

unseren Ordensschwestern

· tägliches Mittagsgebet

· christliche Trägerschaft

Auf unserer Insel Usedom gibt es jede Menge zu

unternehmen, es stehen mehrere Ausstellungen,

Museen, Maler- und Künstlerateliers sowie Theater

und OpenAir-Veranstaltungen für Ihren Besuch offen.

Und wenn gerade nicht Badewetter Sie an den Strand

und in die Ostsee lockt, lassen sich

die Orte der Insel beim Bummeln

und die Wälder bei ausgedehnten

Spaziergängen entdecken oder Sie

lassen die Seele bei entspannenden

Fahrradtouren baumeln.

Gern möchten wir Sie zu einem

Besuch auf unsere wunderschöne

Insel Usedom einladen und freuen

uns schon jetzt, Sie bald ganz

herzlich als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

107


Gruppen + Gästehäuser

Kirchenstr. 4-13

25821 Breklum

Tel. 04671/91120

Fax: 04671/2584

info@christianjensenkolleg.de

www.christianjensenkolleg.de

Kontakt: Hannelore Lorenzen

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Lage: Nordfriesland

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

100 Stellplätze (kostenlos)

· Shuttle-Service

· Fahrradunterstand,

Akkustation E-Bike

Entfernungen:

Autobahn: 45 km bis A7,

Ausfahrt Schuby

Bahnhof: 2 km bis Bredstedt

(Regio), 17 km bis Husum/

26 bis Niebüll (IC)

Flughafen: 70 km (Sylt)

Messe: 17 km (Husum)

Stadt/Zentrum:

Bredstedt 2 km

Strand: Lüttmoorsiel 11 km

108

Christian Jensen Kolleg

Ihr Ev. Bildungszentrum im Norden

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

8 Einzelzimmer, 40,00 €

37 Doppelzimmer, 30,00 €

im Jugendgästehaus:

2 Einzel-, 3 Doppel-,

5 Vierbettzimmer, ab 15,00 €

Zimmerausstattung:

Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer,

Balkon/Terrasse,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Leseraum,

Fernsehraum, Kapelle/

Andachtsraum, Klavier,

Wintergarten, Terrasse,

Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz, Zelten

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 Std.

Tagungsräume: 9

Tagungskapazität

(größter Raum): 300 Pers.

Raumgrößen: 15-300 Pers.

Bestuhlungsvarianten: parlamentarisch,

Bankett, in Reihe

Ausstellungsfläche: 390 qm

Raumhöhe: 3,50 m

Bodenbelag: Laminat, PVC

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Moderatorenkoffer,

Stellwände, Aufhänge -

schienen, Magnettafel,

Pinnwand, Metaplanwände,

Flipchart, Projektionsflächen,

Leinwand, Copy-Board,

Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Mikrofon/-e, Beschallungsanlage,

Mischpult, CD-Rom,

DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Fotokopierer,

Starkstrom, ISDN, Telefax

Gastronomie:

regionale Küche, Diätküche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Laufstrecke, Trimmpfad,

Inline-Strecke, Radwege,

Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz, Tischtennis,

Schwimmen (Nordsee),

Hallenbad (16 km),

Freibad (2 km)

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

Husum;

Museen: Husum, Niebüll;

Schifffahrten (Nordsee);

Programmvorschläge/

Ausflugsangebote auf

Anfrage


Tagen bei frischer Nordseebrise

Mitten in Nordfriesland, wo der Himmel weit ist und

eine Nordseebrise über die Felder weht, liegt das

Evangelische Bildungs- und Tagungszentrum Christian

Jensen Kolleg. Neben den komplett umgebauten

Haupthäusern aus dem neunzehn-

ten Jahrhundert mit ihren großzügigen

Seminarräumen und dem hellen

Wintergarten hält das Christian

Jensen Kolleg neue Gäste häuser in

gekonntem Design bereit. Moderne

und ursprüngliche Architektur wurden

hier kunstvoll und harmonisch

verbunden. Ein Stelengang führt

von den Seminar häusern zu den

hochwertig ausgestatteten

Unterkünften.

Menschen aus aller Welt

Ins Christian Jensen Kolleg kommen Menschen aus

unterschiedlichen Kulturen, Berufen und Ländern, um

hier miteinander ins Gespräch zu kommen. Neben dem

vielseitigen Bildungsprogramm und der Möglichkeit,

eigene Seminare auszurichten, lockt der nahe gelegene

Nordseedeich zu Ausflügen ins Wattenmeer. Das erholsame

Nordseeklima und die ruhige Lage machen den

Aufenthalt im Christian Jensen Kolleg zu einem Erlebnis

mit besonderem Flair.

Moderne Gästehäuser

Die große Auswahl an hellen Tagungsräumen, die alle

Christliches Angebot:

· Kapelle/Andachtsraum

· von Montags bis Freitags

von 12.15 bis 12.30 Uhr

Andachten

· Besichtigungsangebot:

Ökumenische Missionsausstellung

· christliche Trägerschaft

mit modernster Technik ausgestattet sind, ermöglichen

optimale Bedingungen für erfolgreiches und intensives

Arbeiten. 62 Einzel- und Doppelzimmer, stilvoll eingerichtet,

bieten Übernachtungsmöglichkeiten für über

einhundert Personen. Fast alle Zimmer sind mit eigenem

Internetanschluss ausgestattet. Selbstverständlich

stehen den Gästen auch behinder-

Attraktives Freizeitangebot

tengerechte Zimmer zur Verfügung.

Die Küche des Hauses bereitet täglich

wechselnde Gerichte in friesischem

Stil zu. Die Produkte, die

größtenteils aus der Region kommen,

werden stets frisch geliefert.

Der schöne große Wintergarten ist

der ideale Ort für jede Tageszeit,

vom Frühstück, bis zum Glas Wein

am Abend.

Wer in der Freizeit etwas Besonderes erleben möchte,

kann eine Fahrt zu den Halligen planen oder das

Noldemuseum in Seebüll besuchen. Auch

Fahrradtouren durch Felder und Wiesen sind hier ein

Vergnügen mitten in der Natur. Die bekannten nordfriesischen

Inseln, wie Sylt und Föhr sowie interessante

Städte bieten zusätzliche Ausflugsmöglichkeiten.

Das kompetente und hilfsbereite Team des Christian

Jensen Kollegs steht bei Fragen während Ihres

Aufenthaltes immer gern zur Verfügung.

109


Gruppen + Gästehäuser

110

Ferien- und Tagungszentrum Bethanien Langeoog im VCH

Barkhausenstraße 29-35

26465 Nordseeheilbad Langeoog

Tel. 04972 691-0

Fax: 04972 691-109

langeoog@diakonie-bethanien.de

www.langeoog-bethanien.de

Zugehörigkeit:

Verband christlicher Hoteliers (VCH)

Träger: Diakonisches Werk Bethanien

Kontakt: Hans-Jürgen Haller

Bundesland:

Niedersachsen (Ostfriesland)

Lage: Zentrum

Anreise:

· Parkplätze in Esens-

Bensersiel (kostenpflichtig)

· Schifffahrt der Inselgemeinde

und Inselbahn

Langeoog

Entfernungen:

Autobahn:

50 km (A31/29 Leer-Ost)

ÖPNV/Bus: Weser-Ems-Bus

bis nach Bensersiel

Bahnhof: Norden (Regio, IC),

Oldenburg (ICE)

Flughafen: Bremen (Shuttle

nach Langeoog möglich)

Strand: 5 Min. bis zum 14

km langen Sandstrand

Langeoog - Erholung und mehr

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

19 Einzelzimmer, 45-82 €

37 Doppelzimmer, 35-80 €

14 Mehrbettzimmer, 35-60 €

5 Appartements, 48-60 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Allergiker-Zimmer

(teilweise), Terrasse und

Garten, Badezimmer mit

Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Gepäckservice,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Bibliothek,

Leseraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Shop, Garten

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: sofort

Tagungsräume: 3

Tagungskapazität

(größter Raum): 120 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 120 Pers.

Bankett: 80 Pers.

in Reihe: 140 Pers.

Raumhöhe: 5,50 m

Bodenbelag: Kugelgarn

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL),

kostenpflichtig

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungsbereich,

Moderatorenkoffer, Laser-

Pointer, Aufhängeschienen,

Pinnwand, Metaplanwände,

Flipchart, Projektionsflächen,

Leinwand, Beamer,

Fernseher, Overhead-,

Diaprojektor, Video/VHS/

-Recorder, (Ansteck-)

Mikrofon/-e, Beschallungs -

anlage, Mischpult, CD-Rom,

DVD/-Recorder,

PC/Notebook, Fotokopierer

Gastronomie:

Café, Catering, regionale

Küche, Diätküche,

Kochkurse/Team-Kochen

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese,

Tischtennis

Freizeit:

Besichtigungen:

Wattwanderung,

Flinthörnführung,

Vogelkundliche

Wanderungen, Ausflüge zu

den Nachbarinseln;

Museen: Seemannhus,

Schifffahrtsmuseum;

Theater, Kabarett (gelegentliche

Angebote im Haus der

Insel, direkt nebenan);

Schifffahrten, Kutschfahrten,

Rundflüge;

Programmvorschläge:

Konzerte, Vorträge im Haus

der Insel, direkt nebenan


Langeoog, die Insel fürs Leben, hat alles, um Ihre

Erholungswünsche zu erfüllen: Kilometerlange

Sandstrände für Schwimmer, Strandläufer, Sportler und

Burgenbauer, Weite, Dünentäler zum Fahrradfahren und

Wandern, Aussichtspunkte, die über Wellen und

Wattenmeer schauen lassen. Glasklare, pollen- und abgasarme

Luft - Balsam für strapazierte

Atemwege. Langeoog gehört zu den

sieben Ostfriesischen Inseln in der

Nordsee. Die deutsch-niederländische

Nordsee küste ist eine weltweit

einzigartige Naturlandschaft. Das

Wattenmeer ist in die "UNESCO-Liste

des Weltnaturerbes der Menschheit"

aufgenommen worden. Infos unter:

www.wattenmeer-weltnaturerbe.de

Das Ferien- und Tagungszentrum

Haus Bethanien lädt zur abwechslungsreichen

Urlaubsgestaltung ein.

Neben gut ausgestatteten Zimmern und einer guten Küche

finden Sie bei uns sowohl Gelegenheit für Erholung, Stille

und Einkehr als auch für Fortbildung. Sonntags und mittwochs

laden wir zu Gottesdiensten ein. An Werktagen

laden wir ein gemeinsam mit Gott den Tag zu beginnen.

Wir bieten verschieden Konferenzräume mit der nötigen

Ausstattung für Seminare und Tagungen an. Der

Hauptbadestrand, die Kinderspielhäuser, das Erlebnisbad

und das Kurmittelhaus liegen in unmittelbarer Nähe.

Das Ferien und Tagungszentrum besteht aus zwei unterschiedlichen

Häusern:

• Ferien- und Tagungsstätte Haus Bethanien im VCH

• Jugendgästehaus Schwedenhaus

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/Andachtsraum

· FeG-Gottesdienst, tägl.

Andachten, Gesprächsangebote,

Vorträge,

Konzerte, Themenwoche

wie Singwoche, Frauentag,

Seniorenfreizeit usw.

· christliche Trägerschaft

· VCH-Hotel

Haus Bethanien ist unser Haus mit 52 Zimmern des

gehobenen Komforts für Einzelgäste, Gruppen und

Tagungen.

Zwei Zimmer sind rollstuhlgerecht und mit behindertenfreundlicher

Dusche und WC sowie Betten mit

Hebepflegerahmen eingerichtet.

Benötigen Sie Hilfe, wir vermitteln zu

Bethanien Mobil - ambulante Pflege

Langeoog.

Wir sind mit Aufzug in "Haus 2",

Konferenzraum für 120 Personen,

Seminarräume, Fernseh-, Lese- und

Spielzimmer, Ostfriesen Teestube,

„Raum der Stille“, Kaffee- und

Getränkeecke, Bücher- und

Kartenshop, Garten und Terrasse,

Internetcafé und Wlan ausgestattet.

Das Schwedenhaus Langeoog mit 25 Zimmern ist ideal

für Familien, Jugendliche, Gruppen, Studenten, und alle

anderen.

Wir bieten Vollpension mit Frühstück-, Mittag- und

Abendbuffet, gerne können Sie aber auch Übernachtung /

Frühstück oder Halbpension wählen.

Service ist uns wichtig.

Wir machen mit bei der Aktion ServiceQualität

Deutschland

Ob Urlaub, Veranstaltung oder Gruppenaufenthalt: Ihre

Erholung ist unsere Sache. Bestellen Sie unser

Jahresprogramm!

111


Gruppen + Gästehäuser

Marienstr. 18

26548 Norderney

Tel. 04932-934110

Fax: 04932-934111

caritas-inseloase@

caritas-gesundheitszentrum.de

www.caritas-gesundheitszentrum.de

Träger: Caritas Gesundheitszentrum

für Familien Norderney GmbH

Kontakt: Fr. Baake, Fr. Steigerwald

Bundesland: Niedersachsen

Lage: Insel Norderney

Anreise:

· PKW, Bahn, Fähre, Bus

Entfernungen:

Autobahn:

A31, Ausfahrt Emden-West

Bahnhof:

Norddeich-Mole (Regio, IC)

Flughafen: Norddeich (FLN

Frisia-Luftverkehr GmbH)

Stadt/Zentrum: 400 m

Strand: 500 m

112

Gästehaus Caritas Inseloase

Miteinander und Meer

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

15 Einzelzimmer,

NS 46-53,50 €, HS 60-70,50 €

21 Doppelzimmer,

NS 46-61,50 €, HS 60-81,50 €

1 Dreibettzimmer (41 qm),

NS 59 €, HS 75,50 €

(alle Preise pro Person)

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher,

Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Allergiker-Zimmer,

Balkon/Terrasse, Badezimmer

mit Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen für

Behinderte, Einrichtungen für

Kinder, Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Kapelle/Andachtsraum,

Wintergarten, Terrasse,

Grillplatz

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen:

bis zu 5 Werktagen

Tagungsräume:

2 Seminar-/Gruppenräume

Tagungskapazität

(größter Raum): 25 Pers.

Bestuhlung: nach Absprache

Bodenbelag: Holzboden

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Rednerpult, ergonomisches

Mobiliar im Tagungsbereich,

Moderatorenkoffer, Pinnwand,

Flipchart, Schreibtafel,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor, Fotokopierer

Gastronomie:

Restaurant/s (Frühstück 8-10

Uhr, nach Absprache), regionale

Küche, Diätküche

Fitness/Sport

(auf der Insel):

Spazier-/Wanderwege,

geführte Wanderungen,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Inline-Strecke, Radwege,

Fahrrad-Verleih, Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Kegelbahn, Bowling,

Schwimmen, Hallenbad,

Surfen

Gesundheit/Wellness:

bade:haus auf der Insel

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

historische

Führungen, Radtouren;

Ausstellungen/Museen:

Nationalparkhaus, Bade-

und Fischermuseum;

Theater, Kabarett,

Schifffahrten, Rundflüge;

Anregungen und Unterstützung

für inseltypische

Unternehmungen


Sich erholen und neue Kraft schöpfen, einfach abschalten,

den Alltag hinter sich lassen und das gute Seeklima

genießen.

Im Gästehaus Caritas Inseloase kommen Menschen mit

unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen zusammen.

Hier sind Sie angenommen und können

in persönlicher Atmosphäre

Gemeinschaft erleben. Sie können auf-

tanken, sich entspannen, mit anderen

kommunizieren, Spaß haben, etwas

für Ihre Gesundheit tun, Kraft für den

Alltag schöpfen, Ruhe finden - sich

erholen.

Lebensräume

Entspannung und Besinnung,

Erholung und Unterhaltung

Das Gästehaus Caritas Inseloase befindet

sich im zentralen Grüngürtel der Insel Norderney, mitten

im neuen Nationalpark Wattenmeer. Die ruhige, erholsame

Lage des Hauses lässt sich bequem in zehn Minuten mit dem

bunten Leben auf der Strandpromenade verbinden, mit dem

gepflegten Kurpark und seinem modernen bade:haus, dem

Stadtzentrum, dem schönen alten Theater und Kino.

Die weite Strand- und Dünenlandschaft der Umgebung lädt

zu Bade- und Sportvergnügen ein; zu Fuß- und / oder

Radtouren rund um die Insel oder zu den traditionellen

Wanderungen hinaus ins Watt. Wohin Sie sich auch wenden

- die frische, gesunde und heilsame Seeluft ist überall ihr

Begleiter.

Das um 1928 im Jugendstil errichtete und jetzt grundsanierte

und erweiterte Gebäude verbindet den Charme des

Jugendstils mit modernen Ansprüchen an Bequemlichkeit

und Funktionalität.

Christliches Angebot:

· mit Raum der Stille

· spirituelle Angebote

wie Besinnungstage,

Exerzitien uvm.

· christliche Trägerschaft

Für Tagungen, Seminare, Workshops stehen Gruppen- und

Konferenzräume mit moderner Medientechnik ausgestattet

zur Verfügung.

Der Raum der Stille lädt jederzeit zu Einkehr, Besinnung,

zum Nachdenken über Gott und die Welt ein.

Behinderung ist kein Hindernis

Das ganze Haus ist barrierefrei, mit

dem Personenaufzug erreichen Sie alle

Etagen. Personen mit einem gesundheitlichen

Handikap finden entsprechend

ausgestattete Räume, evtl. nötige

Hilfsmittel sind vorhanden oder können

organisiert werden.

Familien, Einzelreisende,

Gruppenreisende, Menschen mit

und ohne Handikap sind uns

herzlich willkommen.

Wir bieten in den Ferien begleitete Familienerholung an. Ein

Rahmenfreizeit programm, Verpflegungsleistungen in Halboder

Vollpension und ein Betreuungsangebot für Kinder im

Alter von 3-13 Jahren sind fester Bestandteil unseres

Angebotes.

Zu bestimmten Zeiten des Jahres bieten wir Seminare,

Besinnungstage, Aktivwochen, Exerzitien, Bildungs- und

Freizeitwochen für unterschiedliche Zielgruppen an. Aktuelle

Informationen unter: www.caritas-gesundheitszentrum.de.

Gruppenreisen und Reisegemeinschaften, die einfach nur

Norderney erleben wollen oder zu einer Freizeit,

Klimatherapie, zu Aktiv- oder Besinnungstagen oder auch zu

anderen Themen eine gemeinsame Zeit auf der Insel verbringen

möchten, geben wir gern Anregungen zu inseltypischen

Unternehmungen und unterstützen Sie bei der

Ausrichtung des Programms.

113


Gruppen + Gästehäuser

Westdorf 105

26579 Baltrum

Tel. 04939-9112-0

Fax: 04939-9112-11

email@sonnenhuette.de

www.sonnenhuette.de

Zugehörigkeit: EC-Gästehäuser OWL

Hausleiter: Thomas Klaus

Bundesland: Niedersachen

(ostfriesische Insel)

Lage: am Westkopf der

autofreien Nordseeinsel

Anreise:

· Anreise per Auto:

B72 bis Neßmersiel, dort

kostenpflichtiger Parkplatz

am Hafen (weitere Infos:

www.garagen-assing.de)

· Anreise per Bahn:

Zielbahnhof Norden,

Anschlussbus zum Hafen

Neßmersiel (weitere Infos:

www.baltrum-linie.de)

Entfernungen:

Strand/Hafen: ca. 5-10 Min.

Strandpromenade:

direkt vor dem Haus

114

Sonnenhütte Baltrum

christliches Gästehaus mit Hotelcharakter

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt: 86, davon

4 Familienzimmer

10 Mehrbettzimmer

11 Doppelzimmer

8 Einzelzimmer

Preise Erwachsene:

von 32,00 bis 63,00 €

Preise Kinder:

von 0,00 bis 35,00 €

Kinderermäßigung,

Gruppenreise und Sonderangebote

auf Nachfrage,

Verpflegung: Übernachtung/

Frühstück bis Vollpension

Zimmerausstattung:

Telefon, Kinderbett kostenlos,

Nichtraucher-Zimmer,

behindertengerechte und

-freundliche Zimmer, 15 Zimmer

mit Balkon, Badezimmer mit

Dusche und WC

Gästehausausstattung:

Gepäckservice, Waschmaschine,

Wäschetrockner,

Lift, Kinderspielplatz, großes

Spielschiff, Trampolin,

windgeschützter Pavillon mit

Liegestühlen, Tiere nicht erlaubt

Einrichtungen:

kleine Bibliothek, Fernsehraum,

Andachtssaal, Raum der Stille,

Klavier, Kiosk, Cafeteria,

Sportraum mit Tischtennis,

Kicker, Billard und Dart, Terrasse

Tagungs- oder

Gruppenräume: 4

(auch für Freizeiten/

Familienfeiern)

Kapazität (größter Raum):

70 Pers.

Internet: W-LAN

(DSL 16.000), kostenlos

Tagungstechnik:

· Rednerpult

· Flipchart

· Beamer

· Fernseher

· Overheadprojektor

· Video-Recorder

· Mikrofon

· DVD-Player

· Medienanlage

· Klavier

· Gesangbücher

Gastronomie:

Cafeteria,

Speisesaal mit Buffet,

Verpflegungsvarianten:

Übernachtung mit Frühstück,

Halbpension, Vollpension

Fitness/Sport auf der Insel:

Spazier-/Wanderwege am

Strand und durch die Dünen,

Wattwanderungen, Nordic

Walking, Streetsoccer,

Beachvolleyball, Tennisplatz,

Minigolf, Schwimmbad,

Angeln, Surfen und Kiten,

Kanu- und Kajakverleih,

Kinderspielhaus

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Dampfbad,

Hallenbad, Massage,

Beautyfarm, Kur

Freizeit:

Inselführung, Gezeitenpfad,

Nationalparkhaus (Museum),

Wattwanderung, Theater,

Kino, Konzerte, Erlebnisbad,

Schifffahrten zu

Seehundsbänken und

Nachbarinseln,

Kutschfahrten, Rundflüge


Welche Umgebung eignet sich besser, um einmal raus

aus dem Alltag zu kommen und Ruhe zu finden, als die

schöne und autofreie Nordseeinsel Baltrum mit ihrem

herrlichen Strand und der abwechslungsreichen

Dünenlandschaft. Hier stört kein Autolärm, sondern

hier finden Sie eine faszinierende Stille, die eingebettet

ist in das Rauschen des Meeres.

Und wenn Sie auf dem Schiff sitzen,

den Wind auf der Haut spüren, das

Salz in der Luft schmecken und an

den Seehundsbänken vorbei auf die

Insel Baltrum zusteuern, dann werden

Sie feststellen, dass der Urlaub

beginnt.

Die Sonnenhütte ist ein christliches

Gästehaus mit Hotelcharakter am

Westkopf der wunderschönen Insel

Baltrum gelegen und bietet sich an für Freizeiten,

Seminare, Tagungen, sowie auch als Urlaubsziel für

Einzelgäste. Das Haus hat eine ausgesprochen exponierte

Lage und ermöglicht unseren Gästen zu drei

Seiten einen wunderschönen Blick auf das Meer. Mit

ihren kurzen Wegen und der Strandpromenade, die

direkt bei unserem Haus beginnt, eignet sich die autofreie

Insel als Urlaubsort für Erwachsene, Familien und

Senioren gleichermaßen.

Das Angebot, welches sich unseren Gästen bietet, ist

sehr abwechslungsreich: Ausgiebige Spaziergänge am

herrlichen Sandstrand oder durch die vielfältige

Christliches Angebot:

· tägliche Morgenandachten

· die Inselglocke, Baltrums

Wahrzeichen mit der

alten Inselkirche, lädt zu

Abendandachten ein

· christlicher Träger mit

verschiedenen Freizeitangeboten

Dünenlandschaft, Wattwanderungen, Kutschfahrten,

Ausflüge mit dem Schiff zu den Seehundsbänken oder

den angrenzenden Nachbarinseln, ein Besuch im

Erlebnisbad von Baltrum oder eines klassischen

Konzertes am Abend. Sportfans wählen zwischen Kiten,

Surfen, Kajak fahren, Reiten, Tennis oder Minigolf.

Für unsere Gäste stehen 33 schöne

und ansprechend gestaltete Zimmer

mit Telefon, Dusche und WC zur

Verfügung. Es ist unser Anliegen,

dass eine angenehme Atmosphäre,

ein gutes Essen sowie gemütliche

Zimmer zu einem schönen und

erholsamen Aufenthalt beitragen.

All die angenehmen äußeren

Rahmenbedingungen sollen die

Grundlage dafür sein, dass man in der Sonnenhütte

neben aller äußerlichen und körperlichen Erholung

auch innerlich zur Ruhe kommen und geistlich auftanken

kann. So bieten wir als Träger jedes Jahr verschiedene

Freizeiten und Bibeltage an. Unsere kurzen

Morgenandachten laden zum Nachdenken über den

Glauben ein, möchten die Beziehung zu Gott vertiefen

und Mut machen, sich diesem Herrn anzuvertrauen.

In diesem Sinne freuen wir uns auf alle Begegnungen mit

unseren Gästen und wünschen Ihnen eine gute, erholsame

und gesegnete Zeit.

115


Gruppen + Gästehäuser

116

Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum

Krelingen 37

29664 Walsrode

Tel. 05167-970-145

Fax: 05167-970-200

gaestebuero@grz-krelingen.de

www.grz-krelingen.de

Träger: Geistliches Rüstzentrum

Krelingen der Ahldener Bruderschaft

Kontakt: Volkmar Günther

Bundesland: Niedersachsen

Lage: im Autobahndreieck

Walsrode

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn:

A7, Ausfahrt Westenholz

ÖPNV/Bus: 600 m

Bahnhof: 10 km

Flughafen:

45 km bis Hannover

Messe:

65 km bis Hannover

Stadt/Zentrum:

10 km bis Walsrode

Mensch sein - Gott begegnen

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt: 96, davon

22 EZ: 45 € - 57 € inkl. VP

34 DZ: 40 € - 52 € inkl. VP

2 Mehrbettzimmer:

52 € inkl. VP

Sonderkonditionen für Fami -

lien/Gruppen auf Anfrage

1 Ferienhaus mit 6 Betten

1 Jugendhaus mit 54 Betten

Zimmerausstattung:

Balkon/Terrasse (teilweise),

Kinderbett (auf Anfrage),

Nichtraucher-Zimmer, Bade -

zimmer mit/ohne Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen für

Behinderte, Einrichtungen für

Kinder, Kinderspielplatz, Hunde

erlaubt

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Bibliothek, Fernsehraum,

Klavier, Kapelle/Andachts raum,

Wintergarten, Terrasse, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz,

Zelten

vom übrigen Hotelbereich

separierter Tagungsbereich

(Glaubenshalle),

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 24 h,

eigene Tagungsrezeption

Tagungskapazität

(größter Raum): 2100 Pers.

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

Tagungstechnik:

Rednerpult, Flipchart,

Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor,

Fernseher, Video, Mikrofone,

Fotokopierer, Starkstrom,

Telefax

Gastronomie:

Café, Catering

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Inline-Strecke, Radwege,

Fahrrad-Verleih,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Basketball,

Tischtennis, Sporthalle,

Billard, Dart, Minigolf

Gesundheit/Wellness:

Massage

Freizeit:

Besichtigungen:

Kloster Walsrode,

Bootsausflüge,

Kutschfahrten,

Weltvogelpark Walsrode,

Heidepark Soltau,

Serengetipark Hodenhagen,

Freizeitpark Verden


Sie suchen für Ihre Tagung oder Ihren

Gruppenaufenthalt eine verkehrsgünstig gelegene

Tagungsstätte im Städtedreieck Hamburg-Hannover-

Bremen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das

Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum liegt im

Autobahndreieck Walsrode und ist von den großen

norddeutschen Zentren gut zu

erreichen. Die dörfliche Umgebung

strahlt Ruhe aus. Krelingen ist ein

kleines Heidedorf in der Südheide.

Hier finden Sie den nötigen Abstand

zum Alltag.

Gleichzeitig finden Sie sich in der

geistlichen Lebens- und

Dienstgemeinschaft einer diakonischen

Einrichtung wieder. Nutzen

Sie Andachtsraum und Kirche für

eigene geistliche Schwerpunkte Ihrer Tagung oder nehmen

Sie an unseren Angeboten teil. Wir sind darüber

hinaus Übernachtungsstätte auf dem Jakobusweg

Lüneburger Heide.

Das Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum ist in über

40 Jahren zu einem modernen Tagungszentrum mit

Kapazitäten für bis zu 2000 Personen (bei

Tagesveranstaltungen) gewachsen. Unsere Gästehauser

bieten zeitgemäßen Komfort in drei Preisklassen. Hier

können wir rund 100 Gäste beherbergen, weitere mit

Zustellbetten. Unser modernes Jugendhaus verfügt über

54 Betten. Ein altes Backhaus ist zu einem Ferienhaus

für 6 Personen umgebaut worden. Herzlich willkommen

sind bei uns auch Camper und Wohnmobile.

Christliches Angebot:

· Kirche mit Kunstgalerie

· Andachten, Gottesdienste,

Seelsorge

· am Jakobusweg

Lüneburger Heide gelegen

· christliche Trägerschaft

Das großzügige Gelände mit 24 Hektar Fläche bietet

viele Möglichkeiten. Hier finden Sie Sportplätze, eine

Sport- und Mehrzweckhalle, Beachvolleyball, Minigolf,

Reiterhof (Reiterfreizeiten, Kutschenfahrten u.a.), eine

christliche Buchhandlung, eine Galerie mit wechselnden

Ausstellungen. Auf dem Gelände befindet sich auch

eine theologische Ausbildungsstätte

(Krelinger Studienzentrum) sowie

das Krelinger Reha-Zentrum für

Menschen mit psychischen

Behinderungen und Suchthinter -

grund.

Die schöne Umgebung mit gut ausgebauten

Rad- und Wanderwegen,

Wald und Heide, Seen und Flüssen

lädt zum Wandern und zu Rad- und

Kanutouren ein. Der Weltvogelpark

Walsrode, der Serengetipark Hodenhagen und der

Heidepark Soltau sind einige von zahlreichen attraktiven

Ausflugszielen in der näheren Umgebung

(Vogelpark-Region, Lüneburger Heide). So ist unser

Haus nicht nur für Tagungen, sondern auch für

Einzelurlauber und Familien eine gute Adresse.

Vertrauen Sie auf über 40 Jahre Erfahrung in der

Durchführung von Freizeiten, Seminaren, Kongressen

und Tagungen in allen Größenordnungen. In Krelingen

können Sie Mensch sein und Gott begegnen. Wir freuen

uns auf Sie!

117


Gruppen + Gästehäuser

118

EC-Jugendfreizeitheim Haus Bergfried

HAUS BERGFRIED EC JUGEND- UND FREIZEITHEIM

Wetzlarer Weg 17 | 35080 Bad Endbach - Hartenrod

Fon: 02776-271 | Fax: 02776-8356

haus.bergfried@gmx.de | www.freizeitheim-bergfried.de

Wetzlarer Weg 17

35080 Bad Endbach

Tel. 02776-271

Fax: 02776-8356

haus.bergfried@gmx.de

www.freizeitheim-bergfried.de

Kontakt: Thomas Schmidt

Bundesland: Hessen

Lage: Randlage

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

· Shuttle-Service

Entfernungen:

Autobahn:

A45, Ausfahrt Herborn-Süd

ÖPNV/Bus:

Linie 383 Marburg-

Bad Endbach

Bahnhof:

Herborn (Regio),

Marburg (IC)

Stadt/Zentrum:

10 min

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

7 Einzelzimmer,

21,50 - 35,00 €

6 Doppelzimmer,

16,50 - 30,00 €

17 Mehrbettzimmer,

16,50 - 30,00 €

Zimmerausstattung:

Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Badezimmer mit

Dusche (Zimmer mit

Dusche/WC sind aufpreispflichtig)

Hotelausstattung:

Gepäckservice, Tageszeitung,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz, Hunde

erlaubt

Einrichtungen:

Fernsehraum, Klavier,

Wintergarten, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz

Tagungsräume:

4 Gruppenräume,

2 flexible Speiseräume

Tagungstechnik:

· Leinwand

· Beamer

· Tageslichtprojektor

· Video/VHS/-Recorder

· Musikanlage

· DVD-Player

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

geführte Wanderungen,

Nordic Walking,

Inline-Strecke, Radwege,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Basketball,

Tischtennis, Billard, Kicker

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

Marburg

(z. B. Elisabethkirche);

Museen:

Mathematikum Gießen;

Programmvorschläge:

Vogelpark in Herborn,

Tierpark in Dillenburg,

Kristallhöhle in Weilburg


Das Haus Bergfried liegt wunderbar idyllisch im hessischen

Bergland.

Wir befinden uns genau in der Mitte der Achse zwischen

Frankfurt und Kassel.

Durch diese zentrale Lage im Herzen

von Deutschland werden wir immer

wieder von Gruppen besucht, deren

Teilnehmer aus dem gesamten

Bundesgebiet kommen.

Unser Haus bietet Einzel, Doppel- und

Mehrbettzimmer mit insgesamt 90

Betten.

Das Freizeitheim liegt am Ortsrand

und muss wenig Rücksicht auf

Nachbarn nehmen. Außer der Anreise

findet kein Fahrzeugverkehr auf unserem Gelände statt.

Wir sind ein offenes Haus mit christlichem Hintergrund

und überaus engagierten Mitarbeitern. Und wir haben eine

richtig gute Küche (O-Ton Gäste).

Für Familientreffen, Seminare oder Freizeiten verschiedenster

Art finden Sie bei uns optimale Bedingungen vor: Vier

Gruppenräume, zwei vielfältig nutzbare Speiseräume und

technische Geräte wie Beamer, DVD-Player, Videorecorder,

Tageslichtprojektor, Leinwand und eine Musikanlage stehen

unseren Gästen zur Verfügung.

Gemütlich und gesellig geht es zu im Wintergarten, dem

Kaminzimmer, in der Grillhütte und bei der Feuerstelle.

Wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies auf unse-

Christliches Angebot:

· Besichtigungsangebot:

z. B. Marburg (Lutherstadt,

Stadt Elisabeths von

Thüringen etc.)

· christliche Trägerschaft

rem großen Spielplatz, einem Volleyballfeld sowie beim

Tischtennis, Kicker oder Billard tun. Des weiteren findet

sich ein Skilift direkt neben dem Gelände des Hauses und

auch Schwimmfreudige haben eine Auswahl an

Möglichkeiten: Ruhe und Entspannung finden Sie in der

Therme in Bad Endbach, Spiel und Spaß für Familien bietet

das Freizeitbad Nautilust in

Gladenbach sowie diverse Freibäder.

Die Preisgestaltung haben wir

bewusst familienfreundlich ausgelegt.

Wer etwas mehr Komfort haben

möchte, kann unsere Zimmer mit

Dusche und WC nutzen. Sie sehen, es

ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Auf Wunsch bieten wir eine geführte

Fackelwanderung durch den stillgelegten

Hartenröder Eisenbahntunnel

an. Durch eine Krümmung am Ende

des Tunnels kann man auch bei Tag eine Nachtwanderung

unternehmen. Verschiedene Kletterparks und weitere

Ausflugsziele lassen sich mit dem PKW in ca. 30 min. erreichen

(z. B. die zweitgrößten unterirdischen Verteidigungs -

anlagen Europas in Dillenburg unter dem Schloss der

Oranier oder die malerische Altstadt von Marburg, die im

zweiten Weltkrieg kaum zerstört wurde).

Bei unseren Gästen sind alle Generationen vertreten:

Kindergartenkinder, Schüler, Konfirmanden, Studenten,

Familien und Senioren besuchen unser Haus. Besonders

die Vielfalt unserer Gäste macht unsere Arbeit immer wieder

interessant und abwechslungsreich.

Wir würden uns freuen, auch Sie einmal in unserem Haus

begrüßen zu dürfen.

119


Gruppen + Gästehäuser

Erholungsheimstraße 328

37586 Dassel

Tel. 05564 203-0

Fax: 05564 203-270

solling@cvjm.de

www.haussolling.de

Träger: CVJM-Gesamtverband

in Deutschland e.V.

Kontakt: Gerald Stehrenberg,

Jutta Bertram, Sandra Kujawa

Bundesland: Niedersachsen

Lage: mitten im Wald,

3 km vom Ort Dassel entfernt

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

Entfernungen:

Autobahn: 30 km bis A7,

Ausfahrt Northeim-Nord

Bahnhof: 22 km (Bahnhof

Einbeck-Salzderhelden),

ICE ab Bahnhof Göttingen

Flughafen:

80 km (Hannover)

Messe: 80 km (Hannover)

Stadt/Zentrum: 3,5 km

(Kernstadt Dassel)

120

CVJM - Haus Solling

Durchatmen auf weitem Raum!

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

2 klassische Einzelzimmer,

58,50 €/Vollpension

71 Doppelzimmer,

47,50 € p. P./Vollpension

(DZ als EZ möglich)

8 Dreibettzimmer

9 Vierbettzimmer

Preise nach Altersgruppen

gestaffelt

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet (teilweise),

Fernseher (auf Wunsch),

Kinderbett, Nichtraucher-

Zimmer, Badezimmer mit

Dusche, Fön (auf Wunsch)

Hotelausstattung:

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Mini-Bibliothek, Leseraum,

Fernsehraum, Kapelle/

Andachtsraum, Klavier, Shop

sowie diverse Automaten,

Getränkedepots für Gruppen,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz, sehr großes

Außengelände

Tagungsräume: 18

Tagungskapazität

(größter Raum): 200 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

in Reihe: 180 Pers.

Ausstellungsfläche: vorh.

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN (DSL),

kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Rednerpult,

Moderatorenkoffer, Laser-

Pointer, Stellwände, Magnettafel,

Pinnwand, Metaplanwände,

Flipchart, Copy-

Board, Beamer, Fernseher,

Overhead-, Diaprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Dolmetscherkabinen,

(Ansteck-) Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage,

Mischpult, DVD/-Recorder,

Fotokopierer, Starkstrom

Gastronomie:

Gemeinschaftsverpflegung im

großen Speisesaal, morgens

und abends in Buffetform,

mittags wird serviert

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

geführte Wanderungen,

Nordic Walking, Liege-/

Spielwiese, Ballspielplatz

für Fußball, Volleyball,

Basketball, Tennis, Disc-Golf

(mit Einführung), Tischtennis,

Badminton, Kegelbahn,

Billard, Dart, Fitnessraum,

Hochseilgarten (8 km entfernt)

Gesundheit/Wellness:

Massage

Freizeit:

Besichtigungen, Stadtführungen,

Ausstellungen,

Museen, Theater, Kabarett,

Schifffahrten, Kutschfahrten,

Programmvorschläge auf

Anfrage


Eigentlich ist es schon egal, auf welchem Weg und

warum Gästegruppen aus allen Himmelsrichtungen zu

uns kommen - sie werden sicher und sanft "landen"

und sich rasch heimisch fühlen.

Ein Begrüßungsdrink zu Beginn, dann gibt es den

Zimmerschlüssel und per Aufzug

führt der Weg zu einem der 90

Zimmer mit DU/WC und Telefon

und auf Wunsch mit TV. Wir können

8 behindertenfreundliche Zimmer

mit extra Bädern und 4 behindertengerechte

Zimmer anbieten, die

alle per Aufzug erreichbar sind.

Insgesamt 18 Räume stehen zur

Verfügung für Tagungen, Seminare,

Freizeiten, Familienurlaub,

Familientreffen und Ausflüge. Durchatmen auf weitem

Raum! Eine durchweg gelungene und passende Vision

für unser CVJM - Gästehaus im mittelgebirgigen

Südniedersachsen. Weiter Raum bedeutet für viele und

für uns auch Abstand von der Alltagsenge. Nach dem

Tagungsprogramm können zum Beispiel der Cross -

Max - Tretroller mit Geländeprofil, Badmintonschläger

oder Nordic - Walking - Stöcke und übliche Spielgeräte

entliehen werden. Bogenschießen auf Wunsch oder

Christliches Angebot:

· auf Wunsch tägliche

Kurzandachten

· geistlicher Start in den Tag

· Raum der Stille

· Birkenkirche bei

Sonnenschein

· Gesprächs- und Gebetsmöglichkeit

· kleiner Büchertisch

· christliche Trägerschaft

eine Einführung in Disc - Golf sind auch kurzfristig

möglich. Besonderes Interesse genießt zunehmend dieser

Trendsport Disc - Golf, bei dem High - Tec - Frisbee -

scheiben (Discs) innerhalb des Disc-Golf-Parks in

einen der 12 Zielkörbe geworfen werden. Ein

Vergnügen ohne Altersbegrenzung. Die Teilnahme am

geistlichen "Start in den Tag" ist täg-

lich möglich ab 08.00 Uhr im Raum

der Stille.

Wir sind ein Gästehaus, in dem

Glauben wachsen kann. Es sind

viele kleine Impulse von Daniel in

der Löwengrube als Graffiti an der

Garagenwand bis zum christlichen

Bistrotisch oder der Geschenkeund

Bücherstube zu entdecken.

Tagungsveranstalter erhalten tagungsgerechte Technik.

W-LAN ist in vielen Bereichen des Hauses kostenlos

nutzbar. Wir organisieren nicht nur für Schulklassen

mehr als 25 Erlebnisbausteine im Gelände oder in der

Nähe z.B. im 8 Km entfernten TreeRock -

Hochseilgarten. Gern sind wir Ideenstifter für das

Freizeitprogramm. Das Boxenstoppangebot für

Kurzentschlossene gilt für Einzelgäste und Familien am

Wochenende und ist besonders günstig.

121


Gruppen + Gästehäuser

CVJM-Familienferienstätte Huberhaus

Mühlental 2

38855 Wernigerode

Tel. 03943-54 34-0

Fax: 03943-54 34 -160

info@huberhaus.net

www.huberhaus.net

Zugehörigkeit:

Evangelische Familienerholung

Träger: CVJM Sachsen-Anhalt

Kontakt: Frank Barth

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

Lage:

Nah am historischen

Stadtkern und mitten im

Grünen

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn:

3-4 km bis Schnellstraße B6,

Ausfahrt Zentrum oder Nord

ÖPNV/Bus: CityBus 2-

Haltestelle vor der Haustür

Bahnhof: 3 km (Regio)

Stadt/Zentrum: 1 km

122

Gastfreundschaft mit Herz

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

26 Doppelzimmer (mit

Zuschlag als Einzelzimmer)

2 Vierbettzimmer

10 Appartements

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

und WC

Hotelausstattung:

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz,

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Leseraum, Fernsehraum,

Kapelle/Andachtsraum,

Klavier, Wintergarten,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste

Tagungsräume: 5

Tagungskapazität

(größter Raum): ca. 100 Pers.

Bestuhlung: parlamentarisch,

Bankett, in Reihe

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich,

kostenpflichtig (5 € pro Tag)

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Moderatorenkoffer,

Stellwände, Magnettafel,

Pinnwand, Flipchart,

Schreibtafel, Projektions -

flächen, Leinwand, Beamer,

Fernseher, Overheadprojektor,

Diaprojektor, Filmprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Mikrofon/-e, Beschallungsanlage,

Mischpult, Kassette,

CD-Rom, DVD-Recorder,

Fotokopierer

Gastronomie:

Halb- und Vollpension aus

eigener Küche, zum Teil mit

Bioprodukten, auf Wunsch

vegetarisches Essen

Fitness/Sport: Spazier-/

Wanderwege, geführte

Wanderungen, Radwege;

auf eigenem Grundstück:

Liege-/Spielwiese, Ballspielplatz

für Volleyball, Basketball,

Tischtennis, Billard;

im Ort: Ballspielplatz für

Tennis, Squash, Badminton,

Tennishalle, Fitness-

Möglichkeiten, Schwimmen,

Hallenbad, Freibad uvm.

Gesundheit/Wellness:

verschiedene Möglichkeiten

in der Stadt - Gesundheits-/

Wellness-Programm auf

Anfrage

Freizeit: in Wernigerode

Stadt- und Schlossführungen,

verschiedene Museen und ständige

Ausstellungen, Theater/

Kabarett/Oper, Bootsausflüge

und Schifffahrten auf Talsperren

im Harz, Kutschfahrten,

Zoo, Nationalpark Harz,

Schmalspurbahn zum Brocken,

Domschatz Halberstadt, Unesco-

Welterbestadt Quedlin burg,

Tropfsteinhöhlen uvm.


Herzlich willkommen im Harz

Sie wollen wandern, radfahren oder spazierengehen in

abwechslungsreicher Mittelgebirgslandschaft? Natur in

ihrer Ursprünglichkeit mit allen Sinnen erfahren?

Seminare und Tagungen mit modernen Arbeitsmitteln

gestalten? Familientreffen mit allen

Generationen in einer gastfreund-

lichen Umgebung genießen? Spuren

einer über 1000-jährigen Geschichte

im Herzen Deutschlands entdecken?

Das historische Flair der "Bunten

Stadt am Harz" auf sich wirken lassen?

Nette Menschen kennen lernen

und neue Freunde finden? Einfach

mal ungestört abschalten? - Für all

das finden Sie in Wernigerode die idealen

Voraussetzungen!

Sich Wohlfühlen im Huberhaus

Unser Haus bietet eine freundliche und familiäre

Atmosphäre. In 40 komfortablen Einzel- oder

Doppelzimmern genießen Sie ungestört Ihre Nachtruhe.

Fast alle Räume und Zimmer sind barrierefrei zu erreichen.

Ein Fahrstuhl erleichtert den Zugang zu den Etagen.

Im Haus finden Sie Gruppen- und Tagungsräume für 20 bis

80 Personen. Moderne Medientechnik steht bereit.

Im hellen modernen Speiseraum nehmen Sie gemeinsam

Ihre Mahlzeiten ein. In geselliger Runde auch am Abend

noch einmal zusammensitzen - dazu lädt unsere Cafeteria

ein.

Das Haus bietet Entspannung und Unterhaltung in einer

kleinen Bibliothek, aber auch Sport und Spaß mit Billard

und Kicker im Foyer.

Christliches Angebot:

· Kapelle/Andachtsraum

· Besichtigungen:

Domschatz Halberstadt,

Unesco-Welterbestadt

Quedlinburg uvm.

· christliche Trägerschaft

Die Jüngsten fühlen sich im farbenfroh eingerichteten

Spielzimmer gut aufgehoben.

Nah am historischen Stadtkern und doch mitten im

Grünen

Das Huberhaus liegt nur wenige Gehminuten entfernt von

Wernigerodes Altstadtkern mit historischem

Rathaus.

Dennoch finden unsere Gäste Ruhe

und Entspannung auf einem großem

Gelände mit altem Baumbestand, das

vom Zillierbach begrenzt wird. Wer es

etwas lebhafter mag, greift auf Spielund

Sportgeräte zurück. Rutsche,

Schaukel, Sandkasten, Klettergerüst,

Volleyball und Tischtennis laden Jung

und Alt zu sportlichen Aktivitäten ein.

Anziehungspunkte für einen Abend in

fröhlicher Runde sind der Lehmbackofen und Grill.

Über ein Gehege mit Harzer Zwergziegen, die gestreichelt

werden dürfen, freuen sich die jüngsten Besucher

besonders.

Den Harz entdecken und erleben

Vom Huberhaus erreichen Sie das Schloss auf dem

Agnesberg in wenigen Gehminuten. Spuren des Bergbaus

im Harz, die unberührte Natur des Nationalparks, stille

Seen und schroffe Felsen finden Sie praktisch vor der

Haustür. Ins romantische Selketal, in die Unesco-

Welterbestadt Quedlinburg, auf den höchsten Berg

Norddeutschlands, den sagenumwobenen Brocken, oder

in das Nachbarland Thüringen bringen Sie die Harzer

Schmalspurbahnen unter Volldampf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team des Huberhauses

123


Gruppen + Gästehäuser

124

P Wernigerode

Pulvergarten 2

38855 Wernigerode-Nöschenrode

Tel. 03943-564400

Fax: 03943-564435

info@helmutkreutz-ebs-stiftung.de

www.helmutkreutz-ebs-stiftung.de

Zugehörigkeit: Diakonisches Werk

Kontakt: Diakonin

Christine Oppermann-Zapf

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

Lage:

10 Fußminuten zum Zentrum,

100 m zum Waldrand

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

10 Stellplätze (kostenlos)

Entfernungen:

Autobahn: 3 km bis B6N

(4-spurig), Ausfahrt Zentrum

ÖPNV/Bus: 300 m

Bahnhof: 3 km, Anbindung

an Strecke Hannover-Halle

(stündlich)

Stadt/Zentrum: 800 m

Helmut Kreutz-Haus

Begegnungsstätte

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

9 EZ, 10 DZ,

1 Ferienwohnung (4-6 Pers.)

EZ/F: 34,50 €, DZ/F: 59,00 €

EZ/VP: 49,00 €, DZ/VP: 88,00 €

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Radio,

Kinderbett, Balkon/Terrasse,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche, Fön

Hotelausstattung:

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Blindenführhunde erlaubt

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Clubraum, Leseraum,

Fernsehraum, Klavier,

Kapelle/Andachtsraum,

Abendmahlsgerät,

Gesangbücher,

Punktschriftbibel

und -gesangbücher

vom übrigen Hotelbereich

separierter Tagungsbereich,

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: sofort

Tagungsräume: 2

Tagungskapazität

(größter Raum): 30-40 Pers.

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Klavier, Gitarre

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

Tagungstechnik:

ergonomisches Mobiliar im

Tagungsbereich,

Moderatorenkoffer, Flipchart,

Pinnwand, Aufhänge -

schienen, Stell wände,

Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor, Fernseher,

Video, Fotokopierer, Telefax,

DVD-Player, Daisy-

Abspielgeräte (für Blinde)

Gastronomie:

Vollpension möglich,

regionale Küche, nach

Voranmeldung besondere

Kost für Vegetarier, Diabetiker,

Lactoseunverträglichkeit

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Radwege

Freizeit:

Besichtigungen:

Schloss Wernigerode,

Kloster Drübeck, Dom

Halberstadt, Stiftskirche

Quedlinburg,

Kaiserpfalz Goslar,

Stadtführungen über

Touristeninformation,

Museen: Stadt-, Feuerwehr-,

Technikmuseum,

div. Angebot an Kirchenkonzerten,

Rahmenprogramme:

Beratung durch die

Rezeption


Das Helmut Kreutz - Haus in Wernigerode bietet seit

Jahren blinden und sehbehinderten, sowie hörsehbehinderten

und taubblinden Gästen mit Ihren

Begleitungen oder in Gruppen Raum für Erholung,

Ausflüge und gemeinsames Lernen. Das Haus ist barrierefrei.

Die reichhaltige Singvogelwelt erledigt bei uns

das Wecken. Für die Hausgäste, auf

Wunsch auch für Gruppen, beginnen

wir den Tag gern mit einem

Morgengebet oder einem Bibel -

gespräch.

Sie finden uns im Wernigeröder

Ortsteil Nöschenrode im

Zillierbach-Tal. Gegenüber auf dem

Agnesberg liegt, weit sichtbar, das

Schloss Wernigerode, das man von

unserer Terrasse aus sehen kann

(s. Foto unten)

Unsere Küche ist bei vielen unserer langjährigen Gäste

beliebt: wir servieren traditionelle Hausmannskost. Auf

Diabetiker oder diejenigen, die Schonkost benötigen,

können wir uns ebenfalls einstellen. Für besondere

Arrangements können Sie uns ansprechen

(Geburtstage, Feiern). Für Familien, besonders mit

blinden oder sehbehinderten Mitgliedern, halten wir

eine an das Haus angegliederte Ferienwohnung mit vier

bis sechs Plätzen bereit. Hier können Sie auch als

Selbstversorger buchen.

Christliches Angebot:

· mit Andachtsraum

· Angebote für Körper

und Seele

· Gesangbücher,

Tageslosungen im Haus

· Bibelgespräche anfragbar

· christliche Trägerschaft

In Wernigerode liegt das für den gesamten Nordharz

zuständige Harzklinikum. Angegliedert ist eine

Dialysestation, so dass bei Ihrer rechtzeitigen

Anmeldung im Klinikum ein Urlaub in Wernigerode

abgesprochen werden kann. Sie haben auch die

Möglichkeit, sich von uns einen Kontakt zur

Sozialstation geben zu lassen, falls

Sie ebenfalls zuhause auf diese

Dienste bauen.

Angebote für Einzelreisende

• auf Wunsch Begrüßung am

Bahnhof, Tipps und Hinweise

für die Anreise

• Wenn Sie Pauschalangebote des

Helmut Kreutz-Hauses nutzen,

können Sie erwarten:

Bibelgespräche mit Bezug zur

Region, Vorlesenachmittage an Regentagen,

Organisation von Ausflügen

• Teilnahme am reichhaltigen kulturellen Angebot der

Stadt Wernigerode

• Lassen Sie sich unser Jahresprogramm zusenden

oder rufen Sie einfach an

Angebote für Gruppen

• Beratung zu Ausflugszielen in und um Wernigerode

• Auf Wunsch Gestaltung von Seminarangeboten und

-themen, Kontakte zu Kirchengemeinden

Wir freuen uns auf Sie ...

für das Team des Helmut Kreutz-Hauses:

Diakonin Christine Oppermann-Zapf

125


Gruppen + Gästehäuser

Schreppingshöhe 3

45527 Hattingen-Bredenscheid

Tel. 02324-92480

Fax: 02324-924812

info@hausfriede.de

www.hausfriede.de

Kontakt: Schwester Barbara Jahn

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Lage: im Zentrum der

Industriekultur im Ruhrgebiet

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

60-70 Stellplätze (kostenlos)

· Shuttle-Service

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 5 km bis A43,

Ausfahrt Sprockhövel

ÖPNV/Bus: vor dem Haus

Bahnhof: Hattingen (5 km),

Nierenhof (5 km)

Flughafen: Düsseldorf (40 km)

Messe: Düsseldorf, Essen

(15 km), Dortmund (30 km)

weitere Städte/Zentren:

Bochum (10 km),

Wuppertal (15 km)

126

Haus Friede

EC-Gäste- und Tagungshaus

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer: 4 EZ: ÜF ab 38,55 €,

VP ab 47,85 € | 37 DZ: ÜF ab

26,55 €, VP ab 35,85 € |

11 MehrbettZ: ÜF ab 24,35 €,

VP ab 33,65 € | 7 JuniorZ:

ÜF ab 16,50 €, VP ab 23,90 € |

7 FamilienZ (auch als EZ

oder DZ): ÜF ab 24,35 €,

VP ab 33,65 € | FeWo für 1-2

Pers.: ab 30 €

Zimmerausstattung:

Kinderbett, teilweise Balkon,

Allergiker-Zimmer,

Nichtraucher-Zimmer,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Hotel Check In, Lift, Einrichtun -

gen für Kinder, Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Leseraum,

5 Klaviere/Flügel, Kapelle/

Andachtsraum, Wintergarten,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz

Tagungsräume:

12 Räume, 15 bis 190 qm

Bestuhlung:

Bankett mit Tischen: 8-150 Pers.

Stühle in Reihe: 20-300 Pers.

Ausstellungsfläche:

im Eingangsbereich

Raumhöhe: 2,50 m

Bodenbelag: Steinboden

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: LAN (DSL), kostenlos

· im öffentlichen Bereich

Tagungstechnik: Podium,

Rednerpult, Moderatorenkoffer,

Laser-Pointer, Flipchart, Pinn -

wand, Visu-Wand, Metaplan -

wände, Aufhängeschienen,

Magnettafel, Projektions -

flächen, Leinwand, Beamer,

Overheadprojektor, Diapro -

jektor, Fernseher,

Beschallungs anlage, Mischpult

(im Saal), Hi-Fi, Tonbandgerät,

CD-Rom, DVD, Fotokopierer,

Starkstrom

Gastronomie:

4 Speiseräume mit 180

Plätzen, Wintergarten,

Regionale Küche, Diätküche,

Tagesverpflegung

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege, geführte

Wanderungen, Nordic Walking,

Laufstrecke, Inline-Strecke,

Radwege, Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball, Volley -

ball, Basketball, Tisch tennis,

Billard, Kanus auf der Ruhr

Freizeit: Zentrum der

Industriekultur Ruhr 2010,

Stadtführungen: Hattingen,

Essen, Bochum, Oberhausen,

Museen: Zeche Zollverein,

Bergbaumuseum, Gasometer,

Henrichshütte, Schwebebahn,

Marktkirche Essen, Theater,

Kabarett, Oper in Essen,

Dortmund, Wuppertal, Starlight-

Express in Bochum, Boots -

ausflüge, Schifffahrten,

Kamnader See, Baldeneysee, Zoo

Gelsenkirchen/Wuppertal


Das EC-Gäste- und Tagungshaus "Haus Friede" des

Rheinisch-Westfälischen Jugendverbandes

"Entschieden für Christus" e.V. (EC) liegt am Rande

der alten Fachwerkstadt Hattingen an der Ruhr.

"Christus ist unser Friede" - dies zu erfahren, dazu

laden wir unsere Gäste in einer

friedlichen Umgebung mitten im

Ruhrgebiet ein. In insgesamt vier

Häusern am Rande unseres hauseigenen

Waldes können wir 200

Gäste (bis maximal 250) beherbergen.

Die Häuser haben verschiedene

Standards: im

Jugendhof fühlen sich Kinder und

Jugendliche in großzügigen

Mehrbettzimmern sehr wohl, im

Waldhaus bieten wir für Erwachsene geräumige

Einzel- und Doppelzimmer mit eigener Nasszelle und

teilweise auch Balkonen. Zwölf unterschiedlich

große Gruppenräume bieten Möglichkeiten für viele

Wünsche, Ansprüche und Möglichkeiten. Ein großer

Saal und zwei weitere Seminarräume mit Platz für

70-100 Personen geben Raum für Tagungen und

Seminare, aber auch um Gottesdienst zu feiern und

einander zu begegnen. In einem Raum der Stille

können Sie zur Ruhe kommen und Christus begegnen.

Ein Bistro lädt am Abend zum gemütlichen

Beisammensein ein. Große Sport- und

Spielmöglichkeiten auf Wiesen und im Wald bieten

Abwechslung und Erholungsmöglichkeiten.

Christliches Angebot:

· mit Raum der Stille /

Gottesdienstsaal

· Morgenandacht, Andachten

für Gruppen, Bibelarbeiten

· Seelsorge und geistliche

Begleitung

· pädagogische Angebote

· christliche Trägerschaft

Besonders geeignet sind unsere Häuser für Familienund

Gemeindefreizeiten, Kinder-, Jugend- und

Sportgruppen. Musikgruppen finden in fünf

Seminarräumen ein Klavier (Flügel) oder E-Piano.

Drei unserer Häuser sind für Tagungen und

Seminare ausgestattet. Ebenso sind Einzelgäste

jederzeit herzlich willkommen.

Auf unserer Homepage

www.hausfriede.de finden Sie

unterschiedlichste Angebote, die

Gruppen bei uns buchen können.

Neben Erlebnispädagogik,

Workshops und anderen

Aktivitäten für Kinder, Jugendliche

und Familien bieten wir für die

ältere Generation Bibelfreizeiten

an. Unser EC-Jahresteam - acht junge Menschen, die

ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns machen -

begleiten und helfen unseren Gästen dabei gerne.

Hattingen liegt im Zentrum der Industriekultur im

Ruhrgebiet und bietet damit gute kulturelle

Ausflugsziele, die leicht und schnell zu erreichen

sind. Bochum, Essen und Wuppertal sind nur 15

Minuten Fahrzeit entfernt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Haus.

127


Gruppen + Gästehäuser

128

Stiftung Christliches Erholungsheim "Westerwald"

Natur erleben - Gott begegnen - Freizeit genießen

Heimstr. 49

56479 Rehe

Tel. 02664-505-0

Fax: 02664-505-500

info@cew-rehe.de

www.cew-rehe.de

Kontakt: Gregor Schnupp

Bundesland:

Rheinland-Pfalz

Lage: 12 ha große

Parkanlage mitten im Wald

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz,

90 Stellplätze (kostenlos)

· Abholung am Bahnhof

gegen Gebühr möglich

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: 20 km bis A45

(Ausfahrt 24 oder 26);

35 km bis A3 (Ausfahrt 42)

Bahnhof: 20 km (Regio/IC),

40 km (ICE)

Flughafen:

ca. 100 km (Frankfurt/Main)

Stadt/Zentrum:

7 km (Rennerod)

Krombachtalsperre zum

Schimmen oder Surfen:

2 km

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt: 308, davon

17 Einzelzimmer, 40-50 €

43 Doppelzimmer, 37-44 €

23 Dreibettzimmer

34 Vierbettzimmer

Preisangaben VP pro Person,

günstige Kinder- und

Familienpreise,

Pauschalangebote

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer,

Balkon/Terrasse,

Badezimmer mit Dusche

Hotelausstattung:

Wäscheservice, Tageszeitung,

Lift, Einrichtungen

für Behinderte, Einrichtungen

für Kinder, Kinderspielplatz,

Beachvolleyballfeld,

Fußballfeld, Minigolfanlage

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Leseraum, Fernsehraum,

Andachtsraum, Klavier, Shop,

Terrasse, Café im Grünen,

Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz,

Schwimmbad, Sauna,

Solarium

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 2 Tage

Tagungsräume: 7

Tagungskapazität

(größter Raum): 200 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 180 Pers.

in Reihe: 200 Pers.

Bodenbelag: Teppichboden

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN (DSL)

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

(teilweise)

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Moderatorenkoffer, Laser-

Pointer, Stellwände,

Pinnwand, Flipchart,

Schreibtafel, Leinwand,

Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor,

Diaprojektor, Filmprojektor,

Video/VHS/-Recorder,

Ansteckmikrofon/-e,

Mikrofon/-e,

Beschallungsanlage,

Mischpult, Fotokopierer

Gastronomie:

Café, 3 Speiseräume für

bis zu 300 Pers., Voll- und

Teilpension möglich,

Diätküche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege, Nordic

Walking, Radwege, Fahrrad-

Verleih, Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Tischtennis, Billard,

Hallenbad, Surfen (Freibad &

Surfen in der 2 km entfernten

Krombachtalsperre)

Gesundheit/Wellness:

Sauna, Solarium,

Schwimmbad

Freizeit:

Besichtigungen/Stadtführungen:

Herborn,

Dillenburg, Hachenburg,

Bad Marienberg;

Museen:

Landschaftsmuseum

Hachenburg, Vogelpark

Uckersdorf;

Schifffahrten, Zoo


Als zertifizierte Familienferienstätte sind wir für

Einzelgäste, Familien, Gruppen, Schulklassen und

Freizeiten die ideale "Familien- u. Tagungsunterkunft"!

Auf unserem 12 Hektar großen Grundstück mitten im

Wald entspannen Sie in gesundem Klima, intakter Natur

und ruhiger Atmosphäre. Die Umgebung und ihre

Naturschönheit laden zum

Erkunden ein. Außerdem haben wir

verschiedene Ausflugsziele, wie

Schlösser, Zoos, Stadtbesich -

tigungen, Talsperren, Burgruinen

oder ein Landschafts museum in der

näheren Umgebung, und in 2 km

Entfernung befindet sich die

Krombachtalsperre, die zum

Schwimmen oder Surfen einlädt.

Für Wanderfreunde führt der

Westerwald steig direkt an unserem

Haus vorbei. Trotz ruhiger Lage können wir eine gute

Autobahnanbindung vorweisen. Auch die Anreise mit

der Bahn ist bei uns möglich.

Das Haupthaus ist in vier Bereiche eingeteilt. Hier finden

Sie Einzel-, Doppel und Mehrbettzimmer mit

DU/WC und komfortabler Ausstattung. Außerdem verfügen

wir in dieser Kategorie über mehrere

Seminarräume in unterschiedlicher Größe, div.

Christliches Angebot:

· mit Andachtsraum

· verschiedene Freizeit-,

Seminar- und Konferenzangebote

das ganze Jahr

über

· christliche Trägerschaft

Medientechnik und individueller Bestuhlung. Ebenfalls

in diesem Gebäudekomplex ist unser Schwimmbad,

unsere Sauna und unsere drei Speiseräume untergebracht.

Neben der Rezeption finden Sie hier auch unseren

Kiosk, unseren Buchladen, Poolbillard und das

Spielzimmer für die Kleinen. Auch unser "Café im

Grünen" lädt mit verschiedenen

Kaffeesorten, selbstgebackenen

Kuchen und Torten und leckeren

Eiskreationen zum Verweilen ein. In

unserem Haus Rehbachtal (Jugend -

haus), das etwas abseits von unserem

Hauptgebäude liegt, haben Sie

gemütliche Mehrbettzimmer mit

Wasch becken. Dusche und WC

befinden sich auf den Fluren.

Seminar räume, Teeküche,

Fußballplatz, Kicker, Tischtennis -

platten, Spielplatz, Lager feuerstelle und Beachvolley -

ballplatz runden das Ganze ab.

Kommen Sie mit Ihrem eigenen Programm zu uns und

genießen Sie hier eine besondere Zeit. Gerne sind wir

beim Organisieren behilflich. Außerdem finden Sie ein

vielfältiges Angebot an Freizeiten, Konferenzen und

Seminaren mit verschiedenen Schwerpunktthemen in

unserem Jahresprogramm.

129


Gruppen + Gästehäuser

130

Bibel- und Erholungsheim Hohegrete

Hohegrete 11

57589 Pracht/Hamm-Sieg

Tel. 02682/9528-0

Fax 02682/9528-22

e-mail: hohegrete@t-online.de

Kontakt: Martin Traut

Bundesland:

Rheinland-Pfalz

Lage:

Waldrandlage in Ortsnähe

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

Entfernungen:

Autobahn: A4, Ausfahrt Olpe,

A3, Ausfahrt Neuwied,

A45, Ausfahrt Freudenberg,

ÖPNV/Bus: 0,1 km

Bahnhof:

0,5 km (Regio), 4 km (IC)

Stadt/Zentrum:

4 km bis Hamm/Sieg, 10 km

bis Altenkirchen/Westerwald

e-mail: hohegrete@t-online.de

Bibel- und Erholungsheim

Hohe rete MAT GmbH

Bankverbindung: Volksbank Hamm/Sieg BLZ 573 91 500 Kto.: 30 005015

HRB 20631 Amtsgericht Montabaur - Geschäftsführer: Martin Traut

Konferenz- und Freizeitstätte

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

100 Gästezimmer für bis zu

300 Personen: Einzelzimmer,

Doppelzimmer, Mehrbettzimmer,

Appartements,

Nachlass für Jugendliche

und Kinder

Zimmerausstattung:

Telefon, Balkon/Terrasse,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer,

Badezimmer mit/ohne

Dusche/Badewanne

Hotelausstattung: Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Einrichtungen für Kinder,

Kinderspielplatz, Hunde

erlaubt

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Clubraum, Bibliothek,

Leseraum, Klavier,

Kapelle/Andachtsraum,

Wintergarten, Terrasse,

Garten, Grillplatz,

Lagerfeuerplatz, Zelten

vom übrigen Hotelbereich

separierter Tagungsbereich,

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: 1-3 Tage

Tagungsräume: 10

Tagungskapazität

(größter Raum): 600 Pers.

Bestuhlung:

· Parlamentarisch

· Reihenbestuhlung

Bodenbelag: PVC/Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN, kostenlos

· im öffentlichen Bereich

Tagungstechnik:

Podium, Flipchart, Leinwand,

Overheadprojektor,

Diaprojektor, Filmprojektor,

Mikrofone, Beschallungsanlage,

Mischpult, Fotokopierer,

Starkstrom

Gastronomie:

Eigene Küche

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Liege-/Spielwiese,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Basketball,

Tischtennis, Sporthalle,

Hallenbad, Schwimmen

Gesundheit/Wellness:

Hallenbad, Massage,

Sandwärmeliege

Freizeit:

kulturell interessantes

Besichtigungsangebot


HOHEGRETE -

der ideale Ort für Gruppen und Einzelgäste:

• Ferien • Erholung • Aktivitäten • Freizeiten •

Tagungen • Konferenzen • Bibelwochen •

Unsere Tagungs- und

Konferenzstätte, das Bibel- und

Erholungsheim Hohegrete, liegt

im unteren Westerwald in

Pracht an der Sieg nahe der

Landesgrenze nach Nordrhein-

Westfalen und somit zentral in

der Mitte Deutschlands. Mit

Bahnanschluß in nächster

Nähe.

Hohegrete verfügt über 100

Gästezimmer für bis zu 300 Personen, größtenteils

mit Du/Bad und WC, sowie über kleinere und

größere Gruppenräume. Ebenso ist eine Sportund

Konferenzhalle vorhanden.

Weiter hat Hohegrete folgendes zu bieten:

Park, Wald, Ruhe- und Spielwiesen,

Freilandschach, Tischtennis, Tischfußball,

Bocciabahn, Grill- und Lagerfeuerplatz.

Im Innenbereich finden Sie ein

Hallenschwimmbad, schönes Ambiente, gemütliche

Aufenthaltsräume, Andachts- und Leseraum

mit Bibliothek und eine Sandwärmeliege.

Christliches Angebot:

· mit Kapelle/

Andachtsraum

· Bibelfreizeiten /

Jahresprogramm

· gemeinnützige

Einrichtung

Sie haben in unserem Haus auch die Möglichkeit

physikalischer Therapien (Massage und

Fußpflege).

Tolle Ausflugsmöglichkeiten (z. B. zum Deutschen

Eck nach Koblenz, nach Linz,

Königswinter oder Köln sowie in

den schönen Westerwald oder

ins Oberbergische) mit Auto

oder Bahn runden Ihren

Aufenthalt in Hohegrete ab.

Auch Wanderfreunde kommen

nicht zu kurz.

Fordern Sie unsere günstigen

Angebote für Vollpension und

Selbstversorgergruppen an.

NEU: Ab 4 Tage Aufenthalt supergünstige "flatrate"-Preise

für Gruppen ab 50 Personen.

Einzelgäste erfahren in unseren Bibelfreizeiten

Wegweisung, Stärkung und Seelsorge unter dem

Wort Gottes. Wir schicken Ihnen gerne unser

Jahresprogramm für Frühjahr, Sommer, Herbst

und Weihnachten/Neujahr zu.

Haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da und

freuen uns auf Ihren Anruf, Brief, Fax oder E-mail.

131


Gruppen + Gästehäuser

Willy-Schenk-Str. 9

73527 Schwäbisch Gmünd

Tel. 07171-97070

Fax: 07171-9707172

kontakt@schoenblick-info.de

www.schoenblick-info.de

Bundesland:

Baden-Württemberg

Lage: Randlage

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Fahrradunterstand

Anbindungen:

Autobahn: A7, A81, B29

ÖPNV/Bus: Linie 6

in Schwäbisch-Gmünd

Bahnhof: IC

Flughafen: Stuttgart

Messe: Stuttgart

Stadt/Zentrum:

Schwäbisch-Gmünd

132

Schönblick

Christliches Gästezentrum Württemberg

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Zimmer:

· Einzelzimmer:

von 48,00 bis 53,00 €

· Doppelzimmer:

von 40,00 bis 45,00 €

· Mehrbettzimmer:

von 36,00 bis 49,00 €

Zimmerausstattung:

Telefon (teilw.),

Internet (W-LAN), Safe im

Zimmer (teilw.), Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Allergiker-Zimmer (teilw.),

Balkon/Terrasse (teilw.),

Badezimmer mit Dusche

(teilw.)

Hotelausstattung:

Hotel Check In,

Tageszeitung, Lift,

Einrichtungen für Behinderte

(teilw.), Einrichtungen für

Kinder, Kinderspielplatz

Einrichtungen:

Historisches Gebäude,

Empfangshalle/Lobby,

Leseraum, Kapelle/

Andachtsraum, Klavier, Shop,

Wintergarten, Terrasse, Garten,

Grillplatz, Lagerfeuerplatz

spezielles Informationsmaterial

für Tagungsgäste,

Beantwortungsdauer

bei Tagungsanfragen:

2-3 Werktage,

eigene Tagungsrezeption,

Tagungsbetreuer

Tagungsräume: 20

Tagungskapazität

(größter Raum): 1.000 Pers.

Ausstellungsfläche: div.

Bodenbelag: Parkett/Stein

Beleuchtung: Tageslicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: W-LAN/LAN

(DSL 16.000), kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

Tagungstechnik:

Podium, Rednerpult,

Trainertisch,

Moderatorenkoffer, Stellwände,

Aufhängeschienen, Pinnwand,

Metaplanwände, Flipchart,

Projektionsflächen, Leinwand,

Beamer, Fernseher,

Overheadprojektor,

Diaprojektor, Video/VHS/-

Recorder, Ansteckmikrofon/-e,

Mikrofon/-e, Beschallungsanlage,

Mischpult, Hi-Fi,

Tonbandgerät, DVD/-Recorder,

Fotokopierer, Starkstrom,

ISDN-Anschluss/-Buchse

Gastronomie:

Restaurants/Speisesäle bis

450 Pers., Café, regionale

Küche, Bioangebot/Bioküche,

Diätküche, eigene Konditorei

Fitness/Sport:

Spazier-/Wanderwege,

Nordic Walking, Laufstrecke,

Radwege, Fahrrad-Verleih,

Ballspielplatz für Fußball,

Volleyball, Basketball,

Tischtennis, Trampolin,

Hallenbad

Gesundheit/Wellness:

Dampfbad, Hallenbad,

Sandwärmeliege, Medyjet

Freizeit:

Besichtigungen, Stadtführungen,

Ausstellungen,

Museen, Theater, Kabarett,

Oper, Kutschfahrten, Zoo


"Eine Stadt, die auf einem Berge liegt, kann nicht verborgen

bleiben."

Der Schönblick liegt 430m ü.M. am Rande des

Welzheimer Waldes, über dem Remstal und der Goldund

Silberstadt Schwäbisch Gmünd. Eine Oase der Stille

und des Auftankens für Leib, Seele

und Geist ist hier 1916 entstanden.

Der Schönblick ist heute ein Werk

mit ganz unterschiedlichen geistlichen

Schwerpunkten und

Aufgaben: Das historische

Gästehaus bildet zusammen mit

dem modernen Forum und dem

erweiterten Seminarhaus ein christliches

Tagungs- und Gästezentrum

mit vielseitigen Möglichkeiten.

Außerdem gehören dazu: die Evangelische Gemeinde

Schönblick, die Christliche Gemeindemusikschule

Schönblick, das Alten- und Pflegeheim Lindenfirst, die

Seniorenwohnanlage Schönblick, die Christliche

Beratungsstelle Schönblick und das Café Schönblick.

Tagen und Begegnen.

Unser modernes Forum erfüllt höchste Ansprüche für

Konferenzen und Tagungen jeder Art. Mit einer

Kapazität von bis zu 1000 Plätzen sind Sie hier mit Ihrer

Veranstaltung am richtigen Ort.

Christliches Angebot:

· herausragende Architektur:

modern & schlossähnlich

· mit Kapelle/Andachtsraum

· spirituelles Angebot:

Gästeandachten,

Seminarprogram

· christliche Trägerschaft

Leben und Lernen.

In unserem Seminarhaus finden Sie Seminarräume und

gleichzeitige Unterbringung und so die idealen

Voraussetzungen für ganz unterschiedliche

Seminarveranstaltungen, Klausuren, Freizeiten u. ä.

Das Seminarhaus bietet

Seminarräume und Unterbringung

in ruhigen und großzügigen

Gästezimmern, einen großen Saal

im Gästehaus für Andachten und

Gottesdienste, sowie 20 moderne

und flexible Seminarräume

unterschiedlicher Größe.

Erholen und Innehalten.

Im historischen Kernstück des

Schönblicks finden Sie Raum für

Begegnung mit Menschen und mit Gott, Zeit zur Ruhe,

Erholung und Entspannung für Geist, Seele und Leib.

Ob Einzelgast, Gast unserer Seminare, Veranstalter von

Freizeiten, Familie oder Gruppe, Alt oder Jung - Sie sind

herzlich willkommen in unserer Schönblick-

Gästefamilie.

Für jeden das Richtige.

Abseits jeder Hektik können Sie sich in unseren

Häusern in aller Ruhe auf das Wesentliche besinnen,

gemeinsam Erfahrungen austauschen, Neues erfahren,

Gott begegnen, auftanken und in vollen Zügen genießen.

Herzlich willkommen in der Schönblick Gästefamilie!

133


Gruppen + Gästehäuser

Oytalstraße 40

83 22 / 95 98-222

info@bergf

rieden-ob

erstdo

o rf.

de

87561 Oberstdorf

Tel. 08322-9598-0

Fax: 08322-9598-222

info@bergfrieden-oberstdorf.de

www.bergfrieden-oberstdorf.de

Kontakt: Roland Radke

134

Christliches Gästehaus Bergfrieden

Christliches ChristlichesGGästehaus

äs

t tehaus

B BBERGFRIEDEN

E R G F R I E D E E N ee.

e.

VV.

V. .

www.bergfrieden-oberstdorf.de

w w w . b e r g f r i e d e n - o b e r

s t d o r f . d e

Oytalstraße

4

87561 Oberstdorf

Bundesland: Bayern

Lage: 100 m oberhalb von

Oberstdorf

Anreise:

· Hauseigener Parkplatz

(kostenlos)

· Shuttle-Service

· Fahrradunterstand

und Verleih

se Allgäu

· BLZ 733 500 00

· Konto

273 466

0 83 22 / 95 98-0

Entfernungen:

Autobahn: 32 km bis A 980,

Ausfahrt Waltenhofen/

Oberstdorf

ÖPNV: Bus

Bahnhof: Regio, IC, ICE

Flughafen: Memmingen

Dem Himmel näher

Übernachtung Tagung Wohlbefinden

Betten gesamt:

49, davon

13 EZ von 43 € bis 55 €

18 DZ von 48,50 € bis 54 €,

jeweils inkl. VP, HP möglich

Zimmerausstattung:

Balkon/Terrasse, Internet,

Safe im Zimmer, Kinderbett,

Nichtraucher-Zimmer,

Zimmerservice, teilw.

Kühlschrank, Badezimmer

mit/ohne Dusche/

Badewanne, Fön

Hotelausstattung:

Kinderspielplatz, Lift,

Einrichtungen für Behinderte,

Tageszeitung,

Einrichtungen:

Empfangshalle/Lobby,

Bibliothek, Leseraum,

Fernsehraum, Klavier,

Terrasse, Garten, Grillplatz,

Kapelle/Andachtsraum

Beantwortungsdauer bei

Tagungsanfragen: sofort

Tagungsräume:

2 bis 110 Personen

Raumgrößen (Bestuhlung):

Parlamentarisch: 80 Pers.

Reihenbestuhlung: 110 Pers.

Raumhöhe: 5 m

Bodenbelag: Teppich

Beleuchtung: Tageslicht,

variables Kunstlicht,

Verdunklungsmöglichkeiten

Internet: LAN (DSL), kostenlos

· im öffentlichen Bereich

· im Tagungsbereich

· in den Gästezimmern

Tagungstechnik:
</