Online Version für Sach-Nr. 01 40 0 157 488 - © 10/03 BMW ... - Jokin

jokin.de

Online Version für Sach-Nr. 01 40 0 157 488 - © 10/03 BMW ... - Jokin

Handbremse

Die Handbremse dient prinzipiell zur Sicherung

des stehenden Fahrzeugs gegen

Wegrollen und wirkt auf die Hinterräder.

Kontrollleuchte

Die Kontrollleuchte leuchtet bei angezogener

Handbremse, beim Anfahren

ertönt zusätzlich ein akustisches

Signal.

Anziehen

Der Hebel rastet selbsttätig ein, die Kontrollleuchte

in der Instrumentenkombination

leuchtet in Zündschlüsselstellung 2.

Lösen

Etwas hochziehen, Knopf drücken und den

Hebel nach unten führen.

Wenn ausnahmsweise ein Einsatz

während des Fahrens notwendig ist,

die Handbremse nicht zu stark anziehen.

Dabei den Knopf des Handbremshebels

gedrückt halten.

Starkes Anziehen der Handbremse kann

zum Überbremsen der Hinterachse und damit

verbundenen Ausbrechen des Fahrzeughecks

führen.

Die Bremslichter leuchten nicht, wenn die

Handbremse angezogen wird.<

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe :

Beim Parken auf abschüssiger Fahrbahn

die Handbremse anziehen, da das

Einlegen selbst des ersten oder Rückwärtsgangs

unter Umständen nicht genügend

gegen Wegrollen sichert.

Fahrzeuge mit Automatic-Getriebe:

Wählhebelposition P einlegen.

Fahrzeuge mit Sequenziellem Manuellen

Getriebe SMG:

Beim Parken auf abschüssiger Fahrbahn

die Handbremse anziehen, da das Einlegen

eines Gangs unter Umständen nicht genügend

gegen Wegrollen sichert.<

Zur Vermeidung von Korrosion und

einseitiger Bremswirkung die Handbremse

von Zeit zu Zeit beim Ausrollen vor

einer Ampel leicht anziehen, wenn es die

Verkehrsverhältnisse zulassen.<

Schaltgetriebe

6-Gang-Getriebe*

Während des Schaltens in der Ebene 5./6.

Gang unbedingt den Schalthebel nach

rechts drücken, um zu verhindern, dass

versehentlich ein Gang der Ebene 3./4.

Gang eingelegt wird.

Rückwärtsgang

Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen.

Beim Drücken des Schalthebels nach links

einen Widerstand überwinden.

Der Rückfahrscheinwerfer schaltet sich dabei

in Zündschlüsselstellung 2 automatisch

ein.

An Steigungen das Fahrzeug nicht mit

schleifender Kupplung halten, sondern

die Handbremse benutzen. Sonst

wird durch eine schleifende Kupplung hoher

Kupplungsverschleiß verursacht.<

39

Nachschlagen Mobilität

Fahrtipps

Bedienung

Überblick

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine