Tornesch-Info

carlheydorn

Informationen rund um Tornesch
Heydorn-Verlag, Uetersen

Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 1

STADT xxx | TORNESCH

Informationen rund um Tornesch

und die Gemeinde Heidgraben

Info

2020

Klaus-Groth-Schule und JottZett

Feuerwehr Tornesch

15 Jahre Stadtrechte

1


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 2

Gemacht

für kluge

Köpfe.

Made for you.

Mehr als 65 % unserer

Mitarbeiter kommen aus dem

Kreis Pinneberg: Gemeinsam

stark für die Region.

Unsere aktuellen Stellenund

Ausbildungsangebote auf

www.HellermannTyton.de

2


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 3

Inhaltsverzeichnis / Grußwort

Inhaltsverzeichnis

Grußwort 3

15 Jahre Stadt Tornesch 4, 6 + 7

Freiwillige Feuerwehren 9 + 10

AWO-Kita Seepferdchen 12

AWO-Familienzentrum

Lüttkamp 16 + 17

Rechtspflege 18 + 19

Ratsversammlung

und Parteien 20

Rathaus und Verwaltung 21 - 22

Wichtiges von A-Z 23

Vereine, Verbände und

soziale Einrichtungen 25 - 27

Gesundheit 29 - 31

Freizeit 31

Kinder und Jugend,

Bildung 32 - 33

Notrufe 34

Kirche, Senioren, Soziales 36

Ver- u. Entsorgung,

Feuerwehr 37

Arbeitsgruppe

biologische Vielfalt 37 - 39

Zimmernachweis 40 + 41

Feuerwehrgerätehaus

Heidgraben 42

Gemeinde Heidgraben 43

Sehr geehrte

Damen und Herren,

Sie sind neu zugezogen

und/ oder haben Informationsbedarf

als Bürgerin, Bürger

oder auch als Gast unserer

Stadt Tornesch?

Wir begrüßen Sie sehr herzlich

und freuen uns, Ihnen

diese neue Informationsbroschüre

als Nachschlagewerk

an die Hand geben zu

können.

Die Broschüre, die Sie auch

digital auf unserer Homepage

(www.tornesch.de)

finden, enthält u.a. Hinweise

zu Ärzten, behördlichen

Einrichtungen, Kindergärten,

Schulen, Vereinen und

Verbänden und vieles mehr.

Für weitere Auskünfte wenden

Sie sich gerne telefonisch,

per E-Mail oder auch

persönlich an die Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter

der Stadtverwaltung.

Abschließend bedanken wir

uns bei allen Unternehmen,

die mit ihrer Werbeanzeige

zur kostenlosen Herausgabe

dieser Informationsbroschüre

beigetragen haben.

Herzlichst Ihre

Sabine Kählert

Bürgermeisterin

KRIECH

Herzlichst Ihr

Friedrich Meyer-Hildebrand

Bürgervorsteher

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Wir suchen im Kreis Pinneberg und Hamburg

ständig Häuser und Wohnungen,

vom Handwerkerhaus bis zur Villa.

Seit 1986 diskrete und fachgerechte Vermarktung

– ohne Kosten für Sie –

25436 Tornesch

IMMOBILIEN

Uetersener Straße 37 a

www.kriech-immobilien.de

Tornesch 04122 - 55 7 55 Rellingen 04101 - 5902820

3


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 4

15 Jahre Stadt Tornesch

Seit 15 Jahren ist Tornesch eine Stadt

Von Sylvia Kaufmann

Dass Tornesch vor 15 Jahren noch eine ländlich geprägte Großgemeinde

war, ist der jüngeren Generation und den Neubürgern kaum bewusst.

Und doch besitzt Tornesch erst seit dem 1. Januar 2005 das

Stadtrecht. Die Landesregierung Schleswig-Holsteins hatte damit die

Entwicklung der Gemeinde im Herzen des Kreises Pinneberg zu einer familien-

und wirtschaftsfreundlichen Kommune gewürdigt. Die damalige

SPD-Ministerpräsidentin Heide Simonis hatte in einer Festveranstaltung

in der Begegnungsstätte Pomm 91, die zu dem Zeitpunkt noch als

Zum 1. Januar 2005 verlieh die damalige SPD-Ministerpräsidentin des

Landes Schleswig-Holstein Heide Simonis (rechts) Tornesch die Stadtrechte.

Der damalige Bürgermeister Roland Krügel (CDU) und Bürgervorsteherin

Heide-Marie Plambeck (CDU) nahmen bei einem Festakt in

Tornesch die Urkunde entgegen.

Foto: Kaufmann

Altentagesstätte bezeichnet wurde, die Urkunde für die Stadtrechte an

den damaligen Bürgermeister Roland Krügel (CDU) und die damalige

Bürgervorsteherin Heide-Marie Plambeck (CDU) überreicht.

Roland Krügel hat 32 Jahre als Bürgermeister den Weg der Gemeinde

und seit 2005 Stadt Tornesch mitgeprägt. 2018 wurde er in den Ruhestand

verabschiedet. Zu seiner Nachfolgerin wählten die Tornescher

Bürgerinnen und Bürger im Mai 2018 Sabine Kählert (parteilos). Die

Verwaltungsfachwirtin brachte 37 Jahre berufliche Erfahrung in der Tornescher

Verwaltung, davon 20 Jahre als Leiterin des Amtes für soziale

Dienste, in das Bürgermeisteramt mit.

Seit der Stadtwerdung ist Tornesch die am stärksten

wachsende Kommune im Kreis Pinneberg. Die Einwohnerzahl

liegt bei knapp 14.000 (Stand vom 31. März

2019: 13.895). Tornesch ist für alle Generationen zu einer

Stadt geworden, in der es sich gut leben, arbeiten, einkaufen

und lernen lässt. Auch wenn ein Marktplatz und

noch immer ein richtiges Ortszentrum fehlen, da mitten

durch die Stadt die Bahnstrecke Hamburg-Kiel führt, bietet

Tornesch mit seinen zwei Grundschulen und einer Gemeinschaftsschule

mit gymnasialer Oberstufe, Kinderbetreuungs-

und Senioreneinrichtungen, Einkaufs- und

Dienstleistungsmöglichkeiten, Arztpraxen, Gaststätten,

Sporthallen und Sportanlagen, dem Jugendzentrum, der

Stadtbücherei mit Kreismedienzentrum, dem Stadtteilbüro

für interkulturelle Begegnungen, einer modernen

Volkshochschule, einem vielfältigen Vereins- und Verbandsleben,

seinen traditionellen und modernen Wohngebieten,

drei Gewerbegebieten sowie dem Bahn- und

Autobahnanschluss alles, was eine Stadt ausmacht.

Mit der Stadtwerdung 2005 brach unter dem Slogan

Tornesch bietet einfach mehr“ ein neues Zeitalter für die

weitere Entwicklung von Tornesch an.

4


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 5

Das Hochzeitshotel im Uetersener Rosarium

Herzlich willkommen in der Rosen- und Hochzeitsstadt

Uetersen. Genießen Sie Ihre Feier in unserem

romantisch gelegenen PARKHOTEL-Rosarium****

am Mühlenteich, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum

entfernt.

Ihr Weg in’s Glück beginnt im PARKHOTEL-

Rosarium**** im Rosenpark am Mühlenteich mit

unvergesslichen Trauungszeremonien. Der sonnendurchflutete

Festsaal mit dem Blick auf den Rosenpark

und die romantische Parkterrasse zum Mühlenteich

hin sind für Hochzeitsfeierlichkeiten jeder

Größenordnung ein Traum. Unsere einzelnen Salons

sind für Haustrauungen in jedem Rahmen ausgelegt.

An historischen Datumstagen finden Trauungen zunehmend

um Mitternacht auf der Hochzeitsinsel

statt.

Berliner Str. 10 · 25436 Uetersen · Tel. 0 4122.9 21 80 · www-parkhotel-rosarium.de

5


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 6

15 Jahre Stadt Tornesch

Was sich in 15 Jahren Stadt Tornesch alles getan hat

Als Tornesch 2005 die Stadtrechte erhielt, waren auch kommunalpolitische

Vertreter aus der polnischen Stadt Strzelce Krajenskie und der

österreichischen Kommune Gmunden zum Festakt anwesend. Ein städtepartnerschaftlicher

Vertrag zu Strzelce Krajenskie war bereits 2002

geschlossen worden, die langjährigen freundschaftlichen Kontakte zu

Gmunden wurden im Mai 2010 auf der Jubiläumsveranstaltung „725

Jahre Esingen“ auf die Stufe einer Städtepartnerschaft gehoben. Die

weltoffene Stadt Tornesch hat jedoch noch eine weitere Partnerstadt:

Jammerbugt in Dänemark. Der Kontakt war durch die gemeinsame

Partnerkommune Strzelce Krajenskie entstanden. Im August 2008 unterzeichneten

Jammerbugt und Tornesch einen Kooperationsvertrag. In

Würdigung ihrer Städtepartnerschaften pflanzten 2012 die damaligen

Bürgermeister von Tornesch, Strzelce Krajenskie, Gmunden und Jammerbugt

auf einer Grünfläche an der K22-Kreuzung im Ortsteil Esingen

Bäume als Symbole der Verbundenheit.

Im Frühjahr 2006 bezog die Volkshochschule Tornesch moderne Kursund

Geschäftsräume im umgebauten Tornescher Hof und kehrte damit

an den Ort zurück, an dem 1957 die Erwachsenenbildung in Tornesch

Im Mai 2018 wurde die Alte Ahrenloher Schule als Dorfgemeinschaftshaus

als Treffpunkt für Vereine und die Jugendfeuerwehr

eingeweiht.

Fotos: Kaufmann

6

ihren Ursprung hatte. Seit dem Herbstsemester 2011 beschreitet die

Volkshochschule als gemeinsame Volkshochschule Tornesch-Uetersen

einen neuen Weg. Bürgermeister Roland Krügel und seine Uetersener

Amtskollegin Andrea Hansen hatten dafür einen Zweckverbandsvertrag

unterzeichnet.

Als Tornesch Stadt wurde, befand sich die Klaus-Groth-Schule, für die

Tornesch und Uetersen einen Zweckverband als Träger einer Kooperativen

Gesamtschule (KGS) gegründet hatten, im Aufbau. Die ersten Fünftklässler

wurden zum Schuljahr 2003/2004 in Räumen der Realschule

Tornesch aufgenommen. Parallel zum aufbauenden Schulbetrieb der

KGS und auslaufendem Betrieb der Tornescher Realschule wurde mit

Mitteln aus dem Investitionsprogramm des Bundes „Zukunft, Bildung

und Betreuung“ für die Klaus-Groth-Schule ein Schulgebäude mit Sternwarte,

eine Mehrzwecksporthalle und eine Leichtathletikanlage gebaut.

Der Schulzweckverband hat 20 Millionen Euro in Bau und Ausstattung

der Schule investiert. Die Stadtbücherei Tornesch wurde in den Schulstandort

integriert und betreibt neben dem Bibliotheksangebot und

dem Kreismedienangebot auch die Schulbücherei für die Klaus-Groth-

Schule. Mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 wurde die Kooperative

Gesamtschule zu einer Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe.

Zur Stadtwerdung 2005 gab es in Tornesch noch keine Krippenplätze.

Mit der Fertigstellung des Awo-Kindergartens Seepferdchen im Wohngebiet

Tornesch am See im Frühjahr 2020 werden nun für Kinder unter

drei Jahren 115 Krippenplätze und 90 Plätze in der Tagespflege (Versorgungsquote:

63 Prozent) und 420 Plätze für Kinder im Elementarbereich

(Versorgungsquote: 83,5 Prozent) zur Verfügung stehen. Zu den

bei der Stadtwerdung vorhandenen Awo-Kitas Merlinweg und Lüttkamp,

dem DRK-Kindergarten Friedlandstraße und dem evangelischen

Kindergarten Wachsbleicherweg ist 2013 der Wabe-Kindergarten an

der Pommernstraße hinzugekommen. Saniert wurden die DRK-Kindertagesstätte

und die KiTa-Lüttkamp. Im Bau befindet sich die KiTa Seepferdchen.

Umfangreiche Erweiterungen sind im Wabe-Kindergarten

und im evangelischen Kindergarten geplant.


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 7

Im Jahr der Stadtwerdung gab es nur an der Klaus-Groth-Schule eine

im Aufbau befindliche Mittagessenversorgung und eine Ganztagsbetreuung

in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum JottZett. Zum

Schuljahr 2004/2005 wurde an der Fritz-Reuter-Schule eine privat geführte

Betreuungsklasse etabliert und damit auf den damaligen Bedarf

an Betreuungsplätzen für Grundschüler reagiert. Das Angebot wird nun

zum Schuljahr 2020/21 in ein offenes Ganztagsangebot unter Trägerschaft

der Stadt umgewandelt. Denn der Betreuungsbedarf für Erst- bis

Viertklässler der Bildungseinrichtung an der Königsberger Straße ist stetig

gewachsen. Die Johannes-Schwennesen-Schule wurde zum Schuljahr

2013/14 Offene Ganztagsschule. Es gibt Betreuungsangebote in

Kooperation mit der Volkshochschule Tornesch-Uetersen und dem

Turn- und Spielverein (TuS) Esingen.

Der gewachsene Bedarf an Kinderbetreuungs- und auch Grundschulplätzen

in der Stadt hängt in großem Maße mit dem Wohngebiet „Tornesch

Am See“, das seit 2013 auf einem 40 Hektar großen Gebiet nördlich

des Lindenwegs und östlich des Baumschulenwegs bis zum Kreisverkehrsplatz

entstanden ist, zusammen. In sieben Quartieren erfolgte

Einzel-, Reihen- und Mehrfamilienhausbebauung und zogen Tornescher

und Neubürger aller Generationen ein. Aktuell erfolgt die Realisierung

des letzten Quartiers mit Wohnbebauung, See und Freizeitgelände.

Auch auf dem ehemaligen Sportplatzareal an der Friedlandstraße ist ein

neues Wohnquartier entstanden. Die Fußballfelder des FC Union Tornesch

wurden an den Großen Moorweg verlagert. Dort wurde die Fußball-

und Freizeitanlage Torneum gebaut und im Januar 2015 eingeweiht.

Bereits 2011 erhielt die Stadt den Titel „Sportfreundliche Kommune“.

Das Bild der Stadt verändert sich weiter durch innerstädtische

Verdichtung, wie aktuell an der Friedrichstraße. Das AWO-Centrum mit

dem Café „Kleiner Friedrich“ wurde im Jahr der Stadtwerdung eingeweiht.

Die Adlershorst-Quartiere An der Kirche und Am Grevenberg haben

durch Abriss und Neubau der Stadt im Ortszentrum ein moderneres

Gesicht gegeben, wie auch das von der Kirchengemeinde sanierte

und modernisierte Kirchenzentrum an der Jürgen-Siemsen-Straße.

Aus der Alten Ahrenloher Schule wurde 2018 nach umfangreicher Sanierung

ein Dorfgemeinschaftshaus.

Die

Standorte der Feuerwachen

Esingen und

Ahrenlohe wurden in

den Jahren 2012/13

für jeweils 1,7 Millionen

Euro ausgebaut.

Im Ortszentrum am

Bahnhof gibt es das

Einkaufszentrum Alte

Brennerei, die Fußgängerbrücke,

einen

Park- and Rideplatz

und seit fünf Jahren

Das Jugendzentrum JottZett und der

wieder einen kleinen Schulstandort Klaus-Groth-Schule

Wochenmarkt. Die bilden eine Einheit.

Gewerbe- und Arbeitsplatzansiedlung

im Businesspark Tornesch-Oha wurde in Zusammenarbeit

mit der WEP erfolgreich beendet und eine Buslinie vom

Bahnhof über die Gewerbegebiete Lindenweg und Großer Moorweg

nach Oha eingerichtet.

Im Jahr der Stadtwerdung wurde der Tornescher Stadtwerkelauf etabliert,

der seitdem mit nur einer Unterbrechung in jedem Jahr ausgerichtet

wurde. Tornescher Sportler und Klaus-Groth-Schüler haben bei

internationalen Wettbewerben den Namen der Stadt in die Welt getragen.

2014 haben Tornescher Kulturschaffende den seitdem jährlich

stattfindenden Tornescher Kulturtag aus der Taufe gehoben.

In der 15 Jahre jungen Stadt Tornesch leben Menschen aller Nationalitäten,

darunter auch 329 Flüchtlinge und Asylsuchende. Mehr als 100

Ehrenamtliche haben in einem Netzwerk Patenschaften zur Unterstützung

bei der Integration übernommen. Im Stadtteilbüro an der Pommernstraße

erfolgen regelmäßig Treffen im Sprachcafé Come TOgether,

auch in das Vereinsleben sind viele Tornescher mit Migrationshintergrund

integriert.

7


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 8

Tornescher Rohreinigung

A. Birr

Telefon 04122/979745

Rohr-, Kanal- und Drainagereinigung

Wartungsarbeiten · Saug- und Spülarbeiten

Dichtheitsprüfung · TV-Untersuchung

Zertifiziertes Fachunternehmen • 24h Notdienst

Fliederweg 8 · 25436 Tornesch · www.tornesch-rohrreinigung.de









Kleiner Moorweg 13

25436 Tornesch

Tel. 04122 / 5 24 23

Fax 04122 / 96 11 53

www.jakubeit-kfz.de

Dieter

Jakubeit GmbH

GF: Sven Jakubeit

KFZ-Reparatur • Ersatzteile

PKW-Gebrauchtwagen

TÜV-Abnahme

Unfallreparatur

AU-Benzin und Diesel

Reifen- und Klimaservice

FJ Sanitär- & Heizungstechnik

SHK Meister Florian Jungclaus

Ahrenloher Straße 228 · 25436 Tornesch

info@fj-sanitaer.de

Tel. 04122/9857949

www. FJ -sanitär.de

8


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 9

Die Freiwilligen Feuerwehren in Tornesch

100 Jahre Feuerwehr Esingen und 112 Jahre Feuerwehr

Ahrenlohe bilden eine starke Freiwillige Feuerwehr Tornesch

Von Sylvia Kaufmann

Engagiert und gut ausgebildet versehen in Tornesch 125 Aktive der Freiwilligen

Feuerwehr Tornesch unter der Leitung von Gemeindewehrführer

Dirk Lolies bei der Bekämpfung von Bränden und dem Schutz von

Leben und Sachwerten, der Hilfeleistung bei Not- und Unglücksfällen,

beim Brandschutz und beim Katastrophenschutz ihren Dienst. Die Freiwillige

Feuerwehr Tornesch besteht aus den Ortswehren Ahrenlohe und

Esingen sowie einer gemeinsamen Jugendabteilung (Jugendfeuerwehr).

Sie wurde 2001 gegründet. Ihr gehören 24 Kinder und Jugendliche

an. Aktuell wird die Jugendabteilung von Michael Mölln geleitet.

Die Gliederung in Ortswehren ist historisch durch die Ortsteile Esingen

und Ahrenlohe bedingt. Bevor Freiwillige Feuerwehren im vergangenen

Jahrhundert gegründet wurden, sorgten Pflichtwehren in der Gemeinde

Esingen in den Ortsteilen Esingen und Ahrenlohe für den Brandschutz.

Jeder Dorfbewohner musste im Brandfall helfen. Auf den Höfen

wurden Gerätschaften zur Brandbekämpfung vorgehalten. Bereits

1877 gab es in Esingen ein Spritzenhaus. Auch eine Handspritze stand

zur Verfügung.

Da sich die Gemeinde Esingen hauptsächlich um die Ausrüstung und

das Material der Pflichtwehr in Esingen kümmerte und wie Ortschronistin

Annette Schlapkohl in der Tornesch-Chronik schreibt, aus Kostengründen

eine Spritze für Ahrenlohe abgelehnt wurde, hoben 26 Ahrenloher

am 5. November 1908 in Möllns Gasthof die Freiwillige Feuerwehr

Ahrenlohe aus der Taufe. Die Männer erklärten sich bereit, unter

dem Motto „Einer für alle – alle für einen. Gott zur Ehr, dem Nächsten

zur Wehr“ ihren Einsatz für die Gemeinschaft zu leisten. Zum Feuerwehrhauptmann

wurde Wilhelm Schinkel gewählt, zu seinem Stellvertreter

Wilhelm Hagen.

Die Führungsspitze setzte sich dafür ein, dass schnell die für die Brandbekämpfung

vorwiegend an Reetdachhäusern notwendige Ausrüstung

wie eine Spritze auf Rädern,

Schläuche, Schlauchwagen,

Leitern, Patschen und Haken

angeschafft wurden. 1909

wurde auf dem Schulgelände

an der Ecke Ahrenloher Straße/Hörnweg

ein Spritzenhaus

gebaut. Ein Jahr später wurde es

mit elektrischem Licht ausgestattet.

Noch 112 Jahre später hat die

Ortswehr Ahrenlohe ihren

Standort (Wache Ost der Freiwilligen

Feuerwehr Tornesch) an

der Stelle, an der das erste Ahrenloher

Spritzenhaus gebaut

wurde. In den 112 Jahren hat es

Wehrführer der Ortswehr

Ahrenlohe: Sönke Brandt.

Foto: Kaufmann

der Zeit und den Anforderungen entsprechend Anbauten und Neuausstattungen

gegeben. Im Jahr 2013 wurde die Feuerwache Ahrenlohe

inklusive der Außenanlagen für 1,7 Millionen Euro umfassend modernisiert

und erweitert. Der Ortswehr Ahrenlohe gehören 49 Aktive an.

Wehrführer ist Sönke Brandt. 2001 wurde der Förderverein der Freiwilligen

Feuerwehr Ahrenlohe gegründet. Ziel des gemeinnützigen Vereins

ist, die Ortswehr Ahrenlohe und die Jugendfeuerwehr Tornesch materiell

und finanziell zu unterstützen.

Die Freiwillige Feuerwehr Esingen begeht in diesem Jahr ihr 100-jähriges

Bestehen. Sie wurde am 18. Oktober 1920 ins Leben gerufen.

28 Esinger hatten sich, wie zwölf Jahre zuvor Ahrenloher Männer, zur

Gründungsversammlung im Gasthof Mölln getroffen. Zu ihrem Feuerwehrhauptmann

wählten sie Heinrich Heintz. Unweit des ersten Esinger

Spritzenhauses befindet sich noch heute die Esinger Feuerwache

9


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 10

Gemeindewehrführer Dirk Lolies (Zweiter von links), der

stellvertretende Gemeindewehrführer Rüdiger Jurkat sowie

der Ortswehrführer Esingen Marcus Rohwedder und

sein Stellvertreter Hans Joachim Mölln freuen sich auf die

Veranstaltungen zu Ehren 100 Jahre Feuerwehr Esingen.

Foto: Kaufmann

(Wache West der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch). Sie wurde 1969 gebaut,

1999 ergänzt und 2012 entsprechend eines von Politik und Verwaltung

in Zusammenarbeit mit den beiden Ortswehren erarbeiteten

Brandschutzbedarfsplans für 1,4 Millionen Euro bedarfsgerecht und

zukunftsfähig erweitert und modernisiert. 76 Aktive versehen in der

Ortswehr Esingen ihren Dienst. Wehrführer ist Marcus Rohwedder.

Beide Ortswehren, die gemeinsam die Freiwillige Feuerwehr Tornesch

bilden, arbeiten in der Ausbildung, bei Übungen und Einsätzen eng zusammen.

Seit 2015 gilt eine neue Alarm- und Ausrückordnung, nach

der bei einem Alarm nicht mehr nach den Ortswehren unterschieden

wird, sondern die Feuerwehr Tornesch grundsätzlich für das gesamte

Stadtgebiet Tornesch einsatztechnisch zuständig ist. Die Alarm- und

Ausrückordnung regelt, welche Fahrzeuge mit Mannschaft bei welchem

Einsatzstichwort ausrücken müssen, unabhängig davon, ob

Mannschaft und Fahrzeuge ihren Standort in Ahrenlohe oder Esingen

haben. Zum modernen Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch

mit zwei hauptamtlichen Gerätewarten gehören fünf Lösch- und acht

Sonderfahrzeuge, darunter ein Teleskopmastfahrzeug.

Neben den Einsätzen und der Ausbildung zur Einsatzfähigkeit gehören

Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung zu den weiteren

Aufgaben der Tornescher Feuerwehrkräfte. In ehrenamtlich erteiltem

Unterricht lernen Kinder und Erwachsene in Schulen, Kindergärten und

Firmen in Theorie und Praxis, wie sie potentielle Brandursachen erkennen

und beseitigen können, wie sie einen Notruf absetzen und im Notfall

richtig reagieren.

Mit Tagen der offenen Tür in den Feuerwachen und Besichtigungen der

Technik und Ausstattung sowie den öffentlichen Veranstaltungen Kindermaskerade

(Ortswehr Ahrenlohe), Osterfeuer (Ortswehr Esingen)

und Blaulichtcup (Feuerwehr Tornesch) leisten die Tornescher Feuerwehrkräfte

mit ihrer Jugendfeuerwehr im gesellschaftlichen Leben der

Stadt seit Jahrzehnten einen wertvollen Beitrag. Auch der Tornescher

Stadtwerkelauf findet mit Unterstützung der Feuerwehr statt.

Seit 51 Jahren bestehen zwischen der Ortswehr Esingen und der Freiwilligen

Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen partnerschaftliche Kontakte.

Zum 50-jährigen Bestehen der Feuerwehrpartnerschaft weilten Esinger

Kameraden über Himmelfahrt im vergangenen Jahr in Leinfelden.

In diesem Jahr freuen sie sich auf Besuch aus Leinfelden anlässlich des

100-jährigen Bestehens ihrer Feuerwehr Esingen. Am 5. September

wird das Feuerwehrjubiläum begangen.

Die Ortswehr Ahrenlohe ist in diesem Jahr 30 Jahre partnerschaftlich

mit der Freiwilligen Feuerwehr Groß Stieten bei Wismar in Mecklenburg-Vorpommern

verbunden. Regelmäßige Treffen zur Kameradschaftspflege

und gemeinsame Ausbildungseinheiten gehören auch

hier zur Feuerwehr-Partnerschaft. Das Partnerschaftsjubiläum und 112

Jahre Feuerwehr Ahrenlohe werden mit einer internen Veranstaltung

beider Wehren gewürdigt.

Am Ostersonnabend, 11. April, richtet die Ortswehr Esingen an ihrem

Standort das Osterfeuer aus. In einer gemeinsamen Veranstaltung mit

der Jugendfeuerwehr laden die Ortswehren Esingen und Ahrenlohe am

Sonntag, 21. Juni, auf den Parkplatz vor das Einkaufszentrum Alte Brennerei

ein. In einer Art „Tag der offenen Tür“ geben die Feuerwehrkräfte

Einblick in ihre Ausbildung, ihre Ausstattung und ihre vielfältigen Aufgaben

bei der Brandbekämpfung und bei technischen Einsätzen.

10


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 11

Ein Paradies für E-Bike-Fans

Voltrad in Ellerhoop

- Anzeige -

Die Inhaber Ulrich Dürkob (l.) und

Stefan Kegel (2. v. r.) sind mit ihrem

Team Spezialisten für Beratung, Service

und Werkstatt rund ums E-Bike.

Der 350 m² große Neubau bietet eine

breite Ausstellung an E-Bikes zum Anschauen

und Ausprobieren.

Büro • Esinger Straße 45 • 25436 Tornesch

Tel. 04122 / 9 27 48 26 • Fax 04122 / 5 68 44

Mobil 0179 / 390 27 56

info@udobentien-malermeister.de

www.udobentien-malermeister.de

„Ein cooles Gefühl. So macht Radfahren

auch bei Gegenwind Spaß“ –

Äußerungen, die Stefan Kegel und Ulrich

Dürkob häufig hören, wenn Kunden

ihr E-Bike zur ersten, kostenlosen Inspektion

bei Voltrad in Ellerhoop an der

Straße Oha 9 bringen und begeistert

von ihren Ausflügen mit ihren ganz besonderen

Drahteseln schwärmen.

Pedelecs – Kurzform für Pedal Electric

Cycle - sind sogenannte Hybridfahrzeuge,

bei denen ein Elektromotor die

Fortbewegung per Muskelkraft unterstützt.

Während einer Probefahrt, zu der jeder

Fahrradfreund bei Volt-rad eingeladen

ist, lässt sich sehr schnell erkennen,

wie solch ein moderner Drahtesel

funktioniert. E-Bikes haben eine Reichweite

von rund 80 bis 150 Kilometern –

je nach Streckenprofil, Fahrverhalten,

Gewicht und Kapazität des gewählten

Akkus. Danach muss das Elektrofahrrad

für ein paar Stunden an die Steckdose.

Voltrad ist das einzige reine

E-Bike-Fachgeschäft mit Werkstatt im

Kreis Pinneberg, ist einziger Bosch

„E-Bike Expert“ Händler in der Region

und mit der größten Auswahl an

i:SY-Kompakträder i:SY-Premiumstore.

E-Bikes der Marken Victoria, Simplon,

i:SY, Flyer, Winora, Haibike,

Husqvarna sowie Conway sind bei

Voltrad erhältlich. Auch hochwertige

E-Scooter gehören mit in das

Programm.

Dank guter Radweganbindung sind

auch längere Probefahrten möglich.

Weitere Informationen gibt es unter

www.voltrad.de

Ihr E-Bike-Fachgeschäft im Kreis Pinneberg!

Beratung, Verkauf, Probefahrten und Wartung

Oha 9, 25373 Ellerhoop, Tel. 04120/1500, www.voltrad.de

11


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 12

Neue Räume für die Kleinen

Wohngebiet Tornesch am See bekommt die Awo-Kita Seepferdchen

Von Sylvia Kaufmann

Im Frühjahr dieses Jahres wird in Tornesch eine sechste Kindertagesstätte

(Kita) zur Betreuung von Kindern im Krippen- und Kindergartenalter

eröffnet: die Kita Seepferdchen im Wohngebiet Tornesch am See. Investiert

wurden in den Bau und die Einrichtung etwa 4,5 Millionen Euro.

1,9 Millionen Euro hat die Stadt als Fördermittel erhalten. Träger der

Kindertagestätte ist die Arbeiterwohlfahrt, die auch den Bewegungskindergarten

am Merlinweg sowie das Familienzentrum Lüttkamp betreibt.

Im Kindergarten Seepferdchen stehen 80 Betreuungsplätze, die für das

aktuelle Kindergartenjahr bereits alle vergeben sind, zur Verfügung. Das

Gebäude mit Flachdach- und Pultdachbereich hat eine Grundfläche

von etwa 1000 Quadratmetern. In zwei Krippengruppen mit den Namen

Krabben und Seesterne werden 20 Kinder unter drei Jahren betreut,

in den drei Elementargruppen – Seehunde, Delfine und Schildkröten

– 60 Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt. Die Gruppenräume

mit angrenzenden Schlaf- und Waschräumen sind im Flachdachbereich

angeordnet und haben jeweils Zugang zum Außengelände. Im Pultdachbereich

befinden sich die Personalräume, die Küche, eine Lernwerkstatt

mit kleinen Werkbänken und Forscherständen sowie eine 109

Quadratmeter große Bewegungshalle.

Leiterin der Einrichtung ist Kerstin Wismann. Die 46-Jährige ist ausgebildete

Fachwirtin für Kindertageseinrichtungen, ist seit 1993 bei der

Arbeiterwohlfahrt beschäftigt und hat von 2011 bis zur Übernahme

der Kita Seepferdchen die Awo-Kita Hus Sünnschien in Uetersen geleitet.

Ihre Erfahrungen beim Aufbau einer Kindertagesstätte bringt sie

nun in die Kita Seepferdchen ein. Zu ihrem Team gehören 14 pädagogische

Kräfte und zwei Teilzeitkräfte in der Küche. Die gesunde und vollwertige

Verpflegung erfolgt nach „Fit Kid“, einem Projekt der Deutschen

Gesellschaft für Ernährung.

Wie im Awo-Kindergarten am Merlinweg wird auch im Kindergarten

Seepferdchen der Schwerpunkt auf Bewegung gesetzt. „Wir streben

Künftige „Seepferdchen“ sangen beim Richtfest ihres

Kindergartens im Sommer 2018 mit ihren Erzieherinnen

Lieder.

Foto: Kaufmann

die Zertifizierungen Bewegungskindergarten und Demokratie-Kita an“,

betont Kerstin Wismann. Ihren Kindergarten möchte sie zudem zur

schuhfreien Einrichtung machen. Das bedeutet, dass nicht nur die Kinder

Hausschuhe oder rutschfeste Socken im Gebäude tragen. Auch Eltern

und Besucher werden gebeten, Schuhüberzieher oder Filzpantoffeln

zu nutzen, um mit zur Sauberkeit auf den Fußböden im Gebäude

beizutragen.

Betreut werden die Kinder in der Kita Seepferdchen in den Kernzeiten

von 8 bis 16 Uhr. Ein Frühdienst kann ab 7 Uhr und ein Spätdienst bis

16.30 Uhr gebucht werden. In einer Elementargruppe und einer Krippengruppe

erfolgt die Betreuung von 8 bis 14 Uhr. Spätdienst wird dort

bis 15 Uhr ermöglicht.

12


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 13



Klaus-Groth-Str. 9 · 25436 Tornesch · Tel. 04122/96460 · Fax 04122/96462

www.buecherei-tornesch.de · stadtbuecherei@tornesch.de


Öffnungszeiten:

Montag 10.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 19.00 Uhr

Dienstag 09.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr

Mittwoch 09.00 - 12.30 Uhr nachmittags geschlossen

Donnerstag 10.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 19.00 Uhr

Freitag 09.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr

• 27.000 Medien vor Ort

• interaktiver Internetkatalog

• Veranstaltungen


• kostenloses W-Lan im Haus

• E-Book-Entleihe per Internet

• Kaffee-Lounge


Mo., Di., Do., Fr. 9 - 12 Uhr • Di. u. Do. 16 - 18 Uhr • Mi. geschlossen







Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen:

Frau Dogan, Frau Jobmann und Frau Köhler



13


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 14

***

bbfin-GmbH

GF: Frank Jaster

Denkmalstraße 7

25436 Tornesch

Telefon 04122 / 95 27 - 0

Fax 952769

www.esingerhof.de

info@esingerhof.de

l komfortables Wohnen in 23 Zimmern (D-Bad, WC)

l Radio, TV, kostenloses W-Lan

l Frühstücks-Büfett l Appartements

Damen- und Herrenmoden

Seit über 30 Jahren

Die Eisdiele

Inh. Martina Ahlf

Friedrichstr. 10 · 25436 Tornesch

Telefon 04122/9992969

Öffnungszeiten: Ende Februar bis Ende Oktober, täglich ab 12 Uhr

Textilhaus

Gut, dass wir in Ihrer Nähe sind.

Rehrbehn


Tornesch, Friedrichstr. 12, Tel. 04122/54256, www.textilhaus-rehrbehn.de

Neuware & Secondhand-Mode

für Damen

Am Markt 12

Mo geschlossen

25436 Uetersen Di - Fr.10-18 Uhr

04122 9853926 Sa 10-13 Uhr

Genießen Sie unsere hausgebackenen Torten und Kuchen,

Kaffee, Tee oder andere Getränke

Jägerstr. 35 · 25436 Heidgraben

Telefon 04122/715101 · www.rosenhof-kruse.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 14.00-18.00 Uhr

Montag geschlossen

Tornesch · Bi de Möhl 18

Telefon 0 41 22 / 5 56 55

Roland

Würstchen

www.roland-wuerstchen.de

info@roland-wuerstchen.de

Ein waschechtes Familienunternehmen seit 1986

Ihr Partner, wenn es um Fleisch- und Wurstwaren sowie Grillspezialitäten geht.

Entdecken Sie unsere leckere Auswahl – wir freuen uns auf Sie!

14


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 15

+++Einzigartiger Fußballtreffpunkt+++Indoor-Soccer

auf 3 Mastercourts+++Sky Sportsbar+++Eventlocation

für alle Anlässe+++JEDER ist Willkommen

Hier schlägt das Fußballherz der Region

Vom Hobbykicker bis zur Profispielerin, vom Fan bis zum Trainer – im Torneum

treffen sie sich alle. Es muss wohl an der einzigartigen Mischung aus Fußballplätzen,

Soccerhalle und Sportsbar liegen. Ziel ist hier das Miteinander von Freizeit-

und Gesundheitssport, Amateurfußball und Sportevents. Die Bandbreite

unserer Veranstaltungen und Besucher ist vielfältig und reicht von den Deutschen

Meisterschaften im Quidditsch über Firmenevents mit Bogenschießen bis

zu Hochzeitsgesellschaften.

Kinder können im Torneum einen echten Soccergeburtstag feiern, inklusive Ball,

Leibchen, Umkleiden und natürlich kindgerechtem Essen in der Sportsbar. In der

Soccerhalle können Freizeitteams und Vereine von Montag bis Sonntag ihrer Leidenschaft

nachgehen: 45 Minuten Soccer gibt es bereits ab 35,-€. Im Anschluss

kann man dann in der Sky Sportsbar noch gemütlich zusammensitzen.

Der Fußballpark Norddeutschlands

In der Sky Sportsbar werden regelmäßig alle Bundesliga- und Champions-League-Spiele

live übertragen, aber auch andere Sportevents wie die Handball-WM

oder der Super-Bowl. Aber nicht nur Sportfans sind hier herzlich willkommen,

auch Skat und Darts wird hier fleißig gespielt. Die Sportsbar bietet einen täglich

wechselnden Mittagstisch, Brunch und Abendkarte und kann für Privatfeiern

gemietet werden. So kommen unterschiedlichste Menschen zusammen denn

das Torneum bietet Raum zum Spielen, Anfeuern und Feiern.

Adresse: Großer Moorweg 30, 25436 Tornesch

Telefon: 04122 / 999 57 09

E-Mail: dein-platz-ist-hier@torneum.de

- Anzeige -

Dein Platz

ist hier!

www.torneum.de

Indoor Soccer Sky Sportsbar Kindergeburtstage

15


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 16

Angebote für Familien

Begleitung durch das Awo-Familienzentrum Lüttkamp

Von Sylvia Kaufmann

Familien beraten, unterstützen und begleiten, das ist das Anliegen des

Tornescher Awo-Familienzentrums. Es wurde im Dezember 2014 an

den Awo-Kindergärten Lüttkamp und Merlinweg mit Angeboten etabliert.

Im Oktober 2018 wurde der Kindergarten Lüttkamp, Rostocker

Straße 5, zum Awo-Familienzentrum. Koordinatorin der Angebote,

Veranstaltungen und Beratungen für Eltern war von Beginn an die ausgebildete

Erzieherin Ilse Mettjes. Die 63-Jährige ist nun in den beruflichen

Ruhestand getreten und hat mit Beginn des Jahres 2020 den Staffelstab

an Svea Steingrube übergeben. Die 43-Jährige ist ebenfalls ausgebildete

Erzieherin und bereits als Koordinatorin im Pinneberger Awo-

Familienzentrum Dolli-Einstein-Haus tätig.

Eng zusammen arbeiten wird sie in Tornesch mit Sabine Bornholdt. Die

37 Jahre alte Sozialpädagogin leitet das Awo-Familienzentrum Lüttkamp

mit der Kindertagesstätte. Die von Ilse Mettjes etablierten Angebote

des Familienzentrums werden fortgeführt und sollen nach Bedarf

erweitert werden. „Wir sind Ansprechpartner für die Eltern rund um Erziehungsfragen

sowie Themen zu Kindern und Familie und reagieren

mit unseren Angeboten auf die Interessen und Bedarfe der Eltern“, betont

Svea Steingrube.

16

www.sternwarte-tornesch.de

Zu einem Erfolg im Tornescher Awo-Familienzentrum ist der interkulturelle

Spielkreis geworden. Er wird seit 2015 montags bis donnerstags im

Kindergarten Merlinweg von 16 bis 18 Uhr angeboten und durch Ehrenamtliche

unterstützt. Kinder aus Zuwandererfamilien, die keinen Betreuungsplatz

in einer Kindertagesstätte haben, schließen im Beisein

von Familienangehörigen Kontakte zu anderen Kindern, werden spielerisch

an die deutsche Sprache herangeführt, singen, basteln und erfahren

auf diese Art wertvolle Integrationshilfe. Auch Neutornescher ohne

Migrationshintergrund sind in dem interkulturellen Spielkreis willkommen

und haben ihn bereits in den vergangenen Jahren bereichert. Donnerstags

wird bei den Treffen für ältere Geschwisterkinder Hausaufgabenhilfe

gewährt. Für Mütter von Kindern aus dem interkulturellen

Spielkreis gibt es donnerstags von 10.30 bis 12 Uhr eine Treffmöglichkeit

zum Austausch und zur Beratung bei Familienthemen.

Elternseminare und Elterninfoabende um Familie, Kinder und Erziehung

gehören ebenfalls zu den Angeboten des Awo-Familienzentrums. In

beiden Tornescher Awo-Kindergärten hat das Familienzentrum eine Elternbücherei

zur Ausleihe von Ratgeberliteratur und Kinderbüchern

zum Vorlesen eingerichtet. Einmal im Monat wird wechselnd in den

Kindergärten Lüttkamp und Merlinweg auch zu Aktivitäten im Spielund

Spaß-Team unter dem Motto „Zeit für dich“ eingeladen. Erzieherinnen

mit Zusatzausbildung in Psychomotorik leiten Bewegungsangebote

an. Auch Nähen, gemeinsames Spielen oder Ausflüge in die Natur

stehen bei den Angeboten, bei denen sich Eltern ganz bewusst Zeit für

ihr Kind nehmen, auf dem Programm.

Integriert in die Aufgaben des Awo-Familienzentrums Lüttkamp ist

auch die Übergabe des Willkommensgeschenks der Stadt Tornesch für

Neugeborene. Wie bislang Ilse Mettjes wird nun Svea Steingrube über

die Stadtverwaltung Kontakt zu Tornescher Familien mit einem neugeborenen

Kind aufnehmen und sie in das Awo-Familienzentrum Lüttkamp

einladen. Bei dem Kennenlernen wird sie Anregungen und Fragen

entgegennehmen sowie ein Babyhandtuch und Informationsmaterial

zu den Kindertagesstätten und Angeboten in Tornesch rund um


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 17

Die Leiterin der Kindertagesstätte und des Awo-Familienzentrums

Lüttkamp Sabine Bornholdt (links) mit der neuen

Koordinatorin der Angebote des Awo-Familienzentrums

Svea Steingrube.

Foto: Kaufmann

Familie übergeben. „Und im Awo-Ortsverein werden weiter Mützchen

und Söckchen für die jüngsten Tornescher gestrickt und über das Awo-

Familienzentrum überreicht“, macht Ilse Mettjes in ihrer Ehrenamtsfunktion

als Vorsitzende des Awo-Ortsvereins deutlich.

Die neue Koordinatorin der Angebote des Awo-Familienzentrums Svea

Steingrube ist für Terminvereinbarungen vor Ort unter Telefon

0172/3813536 erreichbar, die Leiterin der Kindertagesstätte und des

Awo-Familienzentrums Lüttkamp Sabine Bornholdt unter Telefon

04122/961163.

17


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 18

Rechtspflege

HMI §

BÜROGEMEINSCHAFT

RECHTSANWÄLTINNEN

Rechtspflege - Zuständige Gerichte

Amtsgericht Elmshorn

Bismarckstraße 8 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .04121/232-0

Amtsgericht Pinneberg

Bahnhofstraße 17 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .04101/503-0

Landgericht Itzehoe

Theodor-Heuss-Platz 3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .04821/66-0

Arbeitsgericht Elmshorn

Kurt-Wagener-Str. 9 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .04121/4866-0

Sozialgericht Itzehoe

Lornsenplatz 1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .04821/66-0

Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein

Schleswig, Brockdorff-Rantzau-Str. 13 . . . . . . . . . . . . . .04621/860

Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht

Kiel, Beselerallee 39-41 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .0431/9880

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht

Schleswig, Brockdorff-Rantzau-Str. 13 . . . . . . . . . . . . . . . .04621/860

Franziska H. Hammer

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Strafrecht

Inga Morgenstern

Inga Rechtsanwältin Morgenstern

Rechtsanwältin

KANZLEI

Notariat

Friedrichstr. 2-4

25436 Tornesch

Tel. 04122/96 05 12

Fax: 04122/96 06 50

Mobil: 0178/47 86 140

www.kanzlei-tornesch.de

RADEMACHER

Jörn Otto Rademacher, Notar/Rechtsanwalt

Anwaltskanzlei Anke-Marei Rademacher, Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

25436 TORNESCH Telefon 0 41 22 / 5 10 15

Alte Ahrenloher Str. 4b www.rechtsanwaelte-rademacher.com

Rechtsanwalt

• Familien-, Arbeits-, Sozialrecht

• Schmerzensgeld, Verträge

Hauptstraße 67 • 25462 Rellingen

Tel. 0 41 01 / 3 69 81 70 • Fax 0 41 01 / 3 69 81 72

www.ra-kordik.com • christof@ra-kordik.de

18


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 19

Rechtspflege

GERD UWE HEINRICH

RECHTSANWALT UND NOTAR

ANNE-CHRISTIN SPEICHERT

RECHTSANWÄLTIN

FAMILIENRECHT • ERBRECHT • VERKEHRSRECHT

SOZIALRECHT • VERWALTUNGSRECHT • STRAFRECHT

BÜROGEMEINSCHAFT

KIRCHENSTRASSE 20 · 25436 UETERSEN

TELEFON (0 41 22) 4 40 61 · TELEFAX (0 41 22) 4 74 78

e-mail: kanzlei@rechtsanwalt-heinrich.net

www.rechtsanwalt-heinrich.net

Büro Hamburg

Colonnaden 5

20354 Hamburg

GERD ULRICH MATHIAS

Rechtsanwalt

Privates und öffentliches Baurecht

Anwaltliche Gütestelle in Uetersen

Büro Uetersen

Stavenowstr. 12

25436 Uetersen

0 40 / 23 95 86 44 Telefon 0 41 22 / 97 63 63

0 40 / 23 95 86 45 Telefax 0 41 22 / 95 37 78

Rechtsanwälte

Erdmann, Rattay & Dr. Schneider

www.kanzlei-uetersen.de · info@kanzlei-uetersen.de

Thomas Erdmann

Rechtsanwalt

Christiane Rattay

Rechtsanwältin

Tätigkeitsschwerpunkte:

Arbeits-, Miet-, Familienrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

Familien- u. Scheidung-, Erbrecht

Vertragsrecht (Pferderecht)

Dr. Torben Schneider Tätigkeitsschwerpunkte:

Rechtsanwalt

Straf-, Bau-, Verkehrsrecht

Büro: Am Markt 7 / I. OG, 25436 Uetersen

Telefon 0 41 22 / 4 40 33, Fax 0 41 22 / 27 31



IHRE STEUERBERATER


ZENTRAL IN TORNESCH



Alte Ahrenloher Straße 4b · 25436 Tornesch

Tel. 04122 / 980 82-90 · www.gmp-nord-audit-gmbh.de

19


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 20

Ratsversammlung und Parteien 2020

Ratsversammlung / Politische Parteien

Bürgermeisterin: Sabine Kählert

1. Stadtrat: Christopher Radon

2. stellvertretender Bürgermeister: Arthur Rieck

Bürgervorsteher: Friedrich Meyer-Hildebrand

1. stellvertretender Bürgervorsteher: Klaus Früchtenicht

2. stellvertretende Bürgervorsteherin: Dagmar Sydow-Graen

Fraktionen:

Fraktionsvorsitzender der CDU

Vertreter/in:

Fraktionsvorsitzender der FDP

Vertreter:

Fraktionsvorsitzender der SPD

Vertreter:

20

Christopher Radon

Henry Stümer / Elena Mohr

Gunnar Werner

Sven Baumgart / Henrik Haeder

Horst Lichte

Thorsten Mann

Fraktionsvorsitzende der Bündnis 90/Die GRÜNEN Ann Christin Hahn

Vertreter:

Helmut Rahn

Ausschüsse:

Hauptausschuss:

Ausschuss für Finanzen:

Bau- und Planungsausschuss:

Umweltausschuss:

Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales,

Kultur und Bildungswesen:

Vors. Christopher Radon

Vors. Sabine Werner

Vors. Henry Stümer

Vors. Dagmar Sydow-Graen

Vors. Horst Lichte

Politische Parteien:

CDU, Vorsitzender: Daniel Kölbl, d.koelbl@cdu-tornesch.de

Tel.: 0176 / 45 86 24 61, www.cdu-tornesch.de

FDP, Vorsitzende: Sabine Werner Tel: 5 52 17,www.fdp-tornesch.de

SPD, Vorsitzender: Artur Rieck, www.spd-tornesch.de

Grüne, Sprecher des Vorstandes: Dr. Jan-Niklas Sothmann,

www.gruene-tornesch.de

Die Ratsversammlung

Baumgart, Sven, Tel. 0172/4272172, s.baumgart@fdp-tornesch.de FDP

Braun, Henry, Tel. 0172 / 261 26 56, henry.braun@gmx.de CDU

Brede, Hans-Jürgen, hans-juergen.brede@gruene-tornesch.de GRÜNE

Dohrn, Dr. Susanne, Tel. 5 46 78, susanne.dohrn@t-online.de SPD

Fäcke, Manfred, Tel. 5 11 96, m.faecke@t-online.de

SPD

Früchtenicht, Klaus, Tel. 5 15 62

SPD

Haeder, Henrik, h.haeder@fdp-tornesch.de

FDP

Hahn, Ann Christin, a.hahn@gruene-tornesch.de

Grüne

Heitmann, Howe, Tel. 5 69 98, heitmann-esingen@web.de CDU

Janzen, Lars, janzenlars@t-online.de

Grüne

Jochens, Torben, info@tebe-fahrzeugpflege.de

CDU

Kölbl, Daniel, Tel. 0176 / 45 86 24 61, d.koelbl@cdu-tornesch.de CDU

Lichte, Horst, Tel. 59 01, horst.lichte@t-online.de

SPD

Mann, Thorsten, thorsten.mann@spd-tornesch.de

SPD

Meyer-Hildebrand, Friedrich, Tel. 55001, meyer.hildebrand@gmail.com CDU

Mohr, Elena, e-mohr91@google.mail.com

CDU

Plautz, Dörte, doerte67@gmx.de

Grüne

Pracht, Sönke, Tel. 0178 / 935 69 14, soenke.pracht@gmail.com CDU

Quast, Andreas, Tel. 5 61 23, quast.andreas@gmx.de CDU

Radon, Christopher, Tel. 0151/72829944, c.radon@cdu-tornesch.de CDU

Rahn, Helmut, helmut.rahn@gruene-tornesch.de

Grüne

Rieck, Artur, Tel. 0175 / 410 29 74, artur-rieck@gmx.de SPD

Schley, Peter, Tel. 52882, schley.eu@t-online.de

SPD

Schmidt, Kai, Tel. 966 96 06, k.schmidt@ks-bau.eu

CDU

Schmitt, Justus, j.schmitt@cdu-tornesch.de

CDU

Stümer, Henry, henry@stuemer.de

CDU

Sydow-Graen, Dagmar, Tel. 981 93 35, dagsyd@gmail.com Grüne

Werner, Gunnar, Tel. 5 52 17, g.werner@fdp-tornesch.de FDP

Ausschussbesetzung etc. unter:

www.tornesch.de/kommunalpolitik


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 21

Rathaus und Verwaltung

Stadtverwaltung Amt für zentrale Verwaltung und Finanzen Fax: -199

Amtsleiter/ Immobilien

Rathaus

Torsten Kopper torsten.kopper@tornesch.de -120

Wittstocker Str. 7, 25436 Tornesch

Haushalt und Finanzen

Telefon 04122 / 9572-0, Telefax 04122 / 55844

Jörg Rechter joerg.rechter@tornesch.de -121

Internet: www.tornesch.de, E-Mail: info@tornesch.de

Dirk Goldau dirk.goldau@tornesch.de - 138

Sprechzeiten:

Holger Scholz holger.scholz@tornesch.de -122

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 8.00 – 12.00 Uhr Christiane Dutschke christiane.dutschke@tornesch.de -145

Donnerstag

15.30 – 18.30 Uhr

Grund-, Gewerbe- und Hundesteuer

Mittwoch geschlossen

Ulrike Martini ulrike.martini@tornesch.de -135

Außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung

Einwohnermeldeamt, Gewerbeamt

Bürgermeisterin

Elheme Metaj elheme.metaj@tornesch.de -128

Sabine Kählert sabine.kaehlert@tornesch.de -100 Einwohnermeldeamt, Fundbüro

Büro der Bürgermeisterin

Monika Leowald monika.leowald@tornesch.de -127

Büroleitende Beamtin

Jana Bünder jana.buender@tornesch.de -136

Inga Ries inga.ries@tornesch.de -101 Ordnungsamt, Straßenverkehrsangelenheiten

Sven Reinhold sven.reinhold@tornesch.de -126

Vorzimmer:

Julia Trabe julia.trabe@tornesch.de -141

Ilsemarie van den Borre

Flüchtlingsbetreuer

ilsemarie.vandenborre@tornesch.de -102

Mahdi Habibpur mahdi.habibpur@tornesch.de -142

Vorzimmer / Feuerwehrwesen

Flüchtlingsbeauftragte

Jennyfer Ossenbrüggen jennyfer.ossenbrueggen@tornesch.de -103 Brigitte Berger brigitte.berger@tornesch.de

Fachdienst Personal und Organisation

Aleksej Ananenko aleksej.ananenko@tornesch.de -104

Heidi Drenkhahn heidi.drenkhahn@tornesch.de -105

Julia Prozies julia.prozies@tornesch.de -107

Information/Bürgerservice

Sylvia Redmann sylvia.redmann@tornesch.de -0

Heike Lolies heike.lolies@tornesch.de -0

Gleichstellungsbeauftragte

Beate Hohenstein gleichstellungsbeauftragte@tornesch.de

Klaus-Groth-Straße 9 -255

Wirtschaftsförderung

Stefan Pummer stefan.pummer@tornesch.de -450

Sachschadenversicherung

Silke Sommer silke.sommer@tornesch.de -125

Beschaffung

Claudia Cilwik claudia.cilwik@tornesch.de -143

Standesamt, Stadt Uetersen

Wassermühlenstraße 7 714275

Stadtkasse

Sabine Wierzoch sabine.wierzoch@tornesch.de -130

Heike Schättiger heike.schaettiger@tornesch.de -131

Vollstreckung

Astrid Wilkens astrid.wilkens@tornesch.de -134

Kay Sprenger kay.sprenger@tornesch.de -132

Maike Krohn maike.krohn@tornesch.de -133

21


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 22

Rathaus und Verwaltung

Amt für Bürgerbelange Fax: -222

Amtsleiterin

Katja Koch katja.koch@tornesch.de -200

Schulangelegenheiten und

Geschäftsstelle des Schulverbandes Tornesch-Uetersen

Caroline Schultz caroline.schultz@tornesch.de -201

Schulverwaltung und Kultur, Sporthallenbelegung

Berit Kolb berit.kolb@tornesch.de -205

Kultur/Sporthallenbelegung/Sportförderung

Heidi Gottschalk heidi.gottschalk@tornesch.de -204

Leistungen nach dem SGB XII (Grundsicherung und Hilfe zum

Lebensunterhalt, Asylbewerber) für Uetersen und Tornesch und die Gemeinden

des Amtes Geest und Marsch Südholstein (außer Hetlingen)

Sachbearbeiter wie aufgeführt

Laura Teßmer laura.tessmer@tornesch.de -206

Reinhard Koppers reinhard.koppers@tornesch.de -207

Sabine Lie sabine.lie@tornesch.de -210

Alexa Büchner alexa.buechner@tornesch.de -212

Julia Hahn julia.hahn@tornesch.de -213

Wohngeld für Uetersen/GEZ/Wohnberechtigungsschein für Tornesch

Regina Runde regina.runde@tornesch.de -208

Wohngeld für Tornesch

Julia Hahn julia.hahn@tornesch.de -209

Kindergartenangelegenheiten/Belegung POMM 91

Claudia Meinert claudia.meinert@tornesch.de -203

Elen Kölln elen.koelln@tornesch.de

Hilfe zur Pflege/Heimunterbringung

Heidi Gottschalk heidi.gottschalk@tornesch.de -204

Amt für Bauen, Planen und Umwelt Fax: -333

Amtsleiter

René Goetze rene.goetze@tornesch.de -300

Bauverwaltung

Isabelle Platzek isabelle.platzek@tornesch.de -312

Bauleitungsplanung/Bauanträge

Steffi Haase steffi.haase@tornesch.de -308

Oliver Kath oliver.kath@tornesch.de -313

Henning Tams henning.tams@tornesch.de -310

Straßenverkehrsangelegenheiten

siehe Ordnungsamt

FD Hochbau

Martina Helk martina.helk@tornesch.de -306

Joachim Hinz joachim.hinz@tornesch.de -303

Frauke Hübsch frauke.huebsch@tornesch.de -311

Thomas Müller thomas.mueller@tornesch.de -307

FD Tiefbau

Sylvia Köhn sylvia.koehn@tornesch.de -301

Karen Röseke karen.roeseke@tornesch.de -309

Bauhof, Gärtnerweg 50 -350

Jürgen Rehder juergen.rehder@tornesch.de -350

Marcel Möller marcel.moeller@tornesch.de 357

Notruf nach Dienstschluss

bei Kanalstörungen (0172/ 407 43 43)

Abwasserbetrieb Tornesch

Jacqueline Dittmann jacqueline.dittmann@tornesch.de -401

Hanna Schaepers hanna.schaepers@tornesch.de -400

Stadtwerke Tornesch GmbH (SWT)

Esinger Straße 1

info@sw-tornesch.com,

www.stadtwerke-tornesch.com

Semra Dogan 5 10 25

Johanna Köhler 5 10 24

Stadtwerke Tornesch-Netz GmbH

Esinger Straße 1 96 15 65

info@stadtwerke-tornesch-netz.com

www.stadtwerke-tornesch-netz.com

Stadtarchiv Tornesch Riedweg 3

Annette Schlapkohl archiv@tornesch.de (donnerstags) 90 51 75

Öffnungsz.: donnerstags 9-11 Uhr (außer i.d. Schulferien)

Stadtbücherei und Kreismedienzentrum

Klaus-Groth-Straße 9,

Leiter: Michael Harbeck 9 64 60

stadtbuecherei@tornesch.de Fax: 9 64 62

www.kreismedienzentrum-tornesch.de

22


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 23

Wichtiges von A - Z

Volkshochschule Tornesch-Uetersen

Tornescher Hof, www.vhs-tornesch-uetersen.de 40 15 40

Leiterin: Fax 40 15 41

Inga Pleines inga.pleines@tornesch.de 40 15 44

Maike Hauschildt maike.hauschildt@tornesch.de 40 15 42

Martina Glufke martina.glufke@tornesch.de 40 15 43

Rositsa Scalisi rositsa.scalisi@tornesch.de 40 15 51

Noelle Osterloh noelle.osterloh@tornesch.de 40 15 43

Ingrid Griogli-Linke ingrid.griogli-linke@tornesch.de 40 15 60

Agentur für Arbeit, Außenstelle Uetersen (AlgI)

An der Klosterkoppel 15 Tel. 01801 / 55 51 11

Amtsgericht Elmshorn

Bismarckstr. 8 Tel. 04121/ 23 20

Jobcenter Pinneberg Leistungszentrum Tornesch- Uetersen (AlgII)

An der Klosterkoppel 17, 25436 Uetersen

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr, Do. 16.00-18.00 Uhr, Mi. derzeit

nur mit Termin

Bereich Markt und Integration 04103 / 1 88 09 13

Bereich Leistungsangelegenheiten:

Tornesch / Uetersen 04122 / 95 43 91

Banken

Sparkasse Südholstein, Zweigstelle Tornesch

Tornescher Hof 1-5 Tel: 0180/ 10 10 900

VR Bank Pinneberg eG, Zweigstelle Tornesch

Ahrenloher Str. 8 04122 / 710 770

Öffentlicher Personennahverkehr

Bahnhof Tornesch, HVV-Infoline: 040 / 1 94 49

Nordbahn-, DB-Fahrkarten, -Pläne, -Auskunft, HVV-Servicestelle,

Flugtickets:

Reisebüro Sentek, Bahnhofsplatz 8 04122 / 59 99

Bundeswehr

Marseille- Kaserne, Appen- Unterglinde 04122 / 98 60

Deutsche Post AG, Esinger Straße 3 (EKZ „Alte Brennerei“)

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 8.00-20.00 Uhr, Sa.: 8.00-14.00 Uhr 01802/33 33

Finanzamt Elmshorn

Friedensallee 7, 25335 Elmshorn Tel. 04121 / 48 10

Pinneberg

Friedrich-Ebert-Straße 29, 25421 Pinneberg 04101 / 5 47 20

Friedhofsverwaltung, Ev- Luth. Kirchengemeindeverbandes,

Friedhofswesen Uetersen-Tornesch

Friedensallee 14, 25436 Tornesch 5 21 23

Verwaltungsmitarbeiterin: Fr. Schäkel Fax 40 00 17

Öffnungszeiten: Di., Do. u. Fr. 9-12 Uhr

Handwerkskammer Lübeck

Breite Straße 10 – 12, 23552 Lübeck Tel: 0451 / 1 50 60

Haus- und Grundeigentümerverein

Thore Flock, Thujaweg 40, Tornesch Tel. 04122 / 9 56 30

Industrie- und Handelskammer, Zweigstelle Elmshorn

Kaltenweide 6, 25335 Elmshorn Tel. 04121 / 4 87 70

Katasteramt

Langelohe 65, 25337 Elmshorn, Tel. 04121 / 57 99 80

E-Mail: poststelle@ka-elmshorn.landsh.de

Kraftfahrzeugzulassungsstelle

Straßenverkehrsamt Ernst-Abbe-Str. 9, Elmshorn Tel. 04101 / 7 09 50

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7.30 Uhr-12.00 Uhr, Di. 14.00-17.30 Uhr

Kreis Pinneberg, Fachdienst Gesundheit

Kurt-Wagener-Str. 11, 25337 Elmshorn Tel. 04121 / 45 02-0

Kreis Pinneberg, Fachdienst Jugend

Kurt-Wagener-Str. 11, 25337 Elmshorn Tel. 04121 / 45 02-0

Uetersen, Wassermühlenstr. 7, 25436 Uetersen Tel. 04122 / 714 330

im Rathaus Uetersen, mit Anmeldung

Kreisverkehrswacht Pinneberg e.V.

Audeich 9, 25489 Haselau Tel. 04129 / 95 50 33

Mieterverein Pinneberg und Umgebung

Bismarckstr. 2, Pinneberg Tel. 04101/ 20 78 88

Polizeistation Uetersen/Tornesch

Marktstraße 34 Tel. 04122 / 70 53-0

Schiedsamt

Schiedsfrau: Monika Zwicker, Friedlandstr. 32 Tel. 9 81 56 07

Stellvertr.: Renate Arlt, Kuhlenweg 1-3 460 460

E-Mail: schiedsamt@tornesch.de

TÜV

Flensburger Str. 1 a, 25421 Pinneberg, Tel. 04101 / 7 38 81

Zweigstelle Elmshorn

An der Ost- West- Brücke 1, 25335 Elmshorn Tel. 04121/ 48 35 40

23


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 24

www.semmelhaack.de

04121/4874-7480

TORNESCH

Pflanzen-Komplettlieferant für den Garten- und Landschaftsbau

und den Garten-Facheinzelhandel

Verkauf an Wiederverkäufer

Esinger Straße 90 · 25436 Tornesch

Fon: 0 41 22 / 5 10 01 · www.e-sander.de

WIR SCHAFFEN

RÄUME ZUM LEBEN

Seit über 40 Jahren steht der Name SEMMELHAACK für

hochwertigen Wohnungsbau. Moderne Grundrisse, eine

ansprechende Architektur und neueste energetische Standards,

schaffen Räume zum Leben!

Interessante Angebote finden Sie bei uns im Internet.

Rufen Sie an, wir beraten Sie gern!

Kaltenweide 85

25335 Elmshorn

Fliederweg 5

25436 Tornesch

Telefon 04122/56 00 41

info@willms-automobile.de

www.willms-automobile.de

MEISTERBETRIEB

Restauration und Unfall-

Reparatur aller Fabrikate

Young- und Oldtimer-Service

Richtbankarbeiten

Stadt Tornesch

TISCHLEREI

POSPECH

www.tischlerei-pospech.de

Kl. Moorweg 11a · Tornesch • 04122-2758

o.pospech@t-online.de

Zahlen und Daten

Stadtrechte seit:

1. Januar 2005

Verkehrsanbindungen:

• Direktanschluss an die A23

• direkte Bahnverbindungen

nach Hamburg, Elmshorn,

Itzehoe u. Wrist

• Gewerbegebiete in der

Stadtmitte und mit Direktanschluss

an die A23

Statistische Angaben:

Fläche: 2.062 ha

Einwohner: 13.895

Entfernungen: Hamburg-City

ca. 25 km, Elmshorn ca. 7 km,

Pinneberg ca. 8 km

30 Minuten

... nach Hamburg

zum Hamburger Flughafen

2 x 30 Minuten an die Ostsee,

3 x 30 Minuten nach

St. Peter Ording

24


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 25

Vereine | Verbände | Soziale Einrichtungen

Allg. Reit- und Fahrverein Ahrenlohe e.V.

Nadine Stoffer Tel: 70 85 85

www.arufv-ahrenlohe.de, info@arufv-ahrenlohe.de

ADFC-Tornesch-Uetersen (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club)

Georg Janßen 5 56 82

ww.adfc-tornesch-uetersen.de

Anonyme Alkoholiker

Kontakt über Kirchenzentrum Tornesch, Jürgen-Siemsen-Str. 28,

www.kirchengemeinde-tornesch.de 5 14 23

Arbeiterwohlfahrt

Ilse Mettjes, ilse.mettjes@awo-sh.de 9 27 77 67

Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Pinneberg

Koppelstraße 32 – 34, 25421 Pinneberg 04101 / 20 57 0

Arbeiterwohlfahrt, Ambulante Pflege

Friedrichstr. 2 - 4, Tornesch 4044-450

Arbeitsgemeinschaft Tornescher Sportvereine

c/o Geschäftsstelle des TuS Esingen, 95 88 13

Bahnhofsplatz 8 Fax: 95 88 14

AWO Schleswig-Holstein gGmbH

Jugend- und Familienhilfe Region Süd West 0 41 22 / 90 38 - 25

Erziehungsberatung Fax: 0 41 22 / 90 38 - 20

Begegnungsstätte POMM 91

Pommernstr. 91, Tornesch

Hausmeisterin: Ute Leszinski, 5 49 44

Blaues Kreuz Deutschland

Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Angehörige

Gruppenleitung

Rainer Jeromin tornesch@blaues-kreuz.de 04122 / 98 28 888

Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig- Holstein e.V.

Nemelsk 4,2354 Lübeck Tel. 04 51 / 4 08 50 80

www.bsvsh.org

Brieftaubenzuchtverein

Torsten Wölm, Seerosenring 37, fam.woelm@gmx.de 5 28 79

Bund der vertriebenen Deutschen (BvD)

Erwin Krüger, In de Hörn 2, 5 16 15

Bund der vertriebenen Deutschen (BvD), Frauengruppe

Gerti Dieckmann 0 41 01 / 7 27 82

DLRG Region Uetersen e.V.

Am Schützenplatz 4, Tornesch, www.region-uetersen.dlrg.de 5 36 64

Deutsche Waldjugend Tornesch

Gruppenleiter: Oliver Behrmann, Prisdorfer Weg 40

stellv. Gruppenleiter: Luca Ruhe, Ahrenloher Str. 40 a

waldjugend-tornesch@gmx.de

Deutscher Kinderschutz Bund e.V.

Elke-Maria Lutz, Jägerstr. 11, 25336 Elmshorn 0 41 21 / 4634880

Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Tornesch e.V.

Manfred Irgens, Kl. Moorweg 54 5 28 37

Geschäftsstelle Pommernstr. 91 (POMM91) 5 67 31

Termine und Angebote: www.drk-tornesch.de; info@drk-tornesch.de

DRK Kleiderkammer Pommernstr. 91 (POMM91) Ausgabe (dienstags)

und Annahme (mittwochs) von Kleidung etc.,

wöchentlich von 14-16 Uhr 5 67 31

DRK Flüchtlingsintegrationsprogramm

www.drk-tornesch.de, info@drk-tornesch.de 5 67 31

Deutsche Rotes Kreuz Kreisverband Pinneberg e.V.

Pflegedienst Uetersen / Tornesch / Elmshorn

Röpckes Mühle 2, Uetersen, info@drk-kreis-pinneberg.de 90 00 57

Dorfgemeinschaft Ahrenlohe

Frank Steckmeister, Pfahlweg 80 5 54 15

Drachenclub „Flattermann” e.V.

Malte Westermann, malte.westermann@gmx.de 04193 / 7524915

www.drachen-club-flattermann.org.

2. Vors. Walter Reimers, Wilhelmstr. 3 5 12 04

Eisenbahnfreunde Uetersen-Tornesch e.V.

Vereinsadresse: Lindenstr. 9, 25436 Uetersen

www.eisenbahnfreunde-uetersen.de, info@eisenbahnfreunde-uetersen.de

Ansprechpartner: 1. Vorsitzender Ingo Vagt 4 48 78

Treffen jeden Donnerstag ab 17 Uhr im Güterschuppen Uetersen Bahnstr.

Ernst-Martin-Groth-Stiftung

Jürgen Körner 99 91 33

Esinger Liedertafel von 1876, E-Singer

Marita Dolling-Nottelmann, Sandweg 28, Uetersen 30 82

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Tornesch

Kirchenbüro, Jürgen-Siemsen-Str. 28, 5 14 23

25


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 26

Vereine | Verbände | Soziale Einrichtungen

FC Union Tornesch von 1921 e.V.

1. Vors. Detlef Arndt, d-arndt@t-online.de 5 23 09

Internet : www.union-tornesch.de 0175 / 227 88 50

Freiwillige Feuerwehr Tornesch

Dirk Lolies 0172 / 4 27 60 02

Gebrauchshundeverein

1. Vors. Brigitte Rein, 5 52 03 oder 0152 / 31 777 516

E-Mail: mailto@ghv-tornesch.de, Internet: www.ghv-tornesch.de

Haus der Jugend „JottZett“

Dieter Krüger, Klaus- Groth- Str. 7 5 34 38

Haus- und Grundeigentümerverein

Vors.: RA Thore Flock und RAin Nicole Haeger

www.hug-tornesch.de 04101/8345618

Heimathaus Riedweg 3, 25436 Tornesch-Esingen 04122 / 90 51 75

Di. 18-20 Uhr o. n. Vereinb., Vermietung: Bärbel Range 04122 / 9827269

baerbel.range@heimathaus-tornesch.de, Verwaltung: Ernst-Martin-Groth-

Stiftung, Tornesch-Esingen, www.ernst-martin-groth-stiftung.de

Dorfgemeinschaftshaus Ahrenlohe, Hörnweg 7

Igelstation Frau Gottschalk 0 41 21 / 7 70 22

Imkerverein

Edmund Schulze, In de Hörn 13, Tornesch 5 29 43

www.imkerverein-tornesch.de

Integrationsfachdienst Kreis Pinneberg Träger Brücke SH

Beratung für Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben

Flamweg 42a, 25335 Elmshorn 04121/4756150

offene Sprechstunde jedende Dienstag 14-15 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung, www.bruecke-sh.de

Jagdgenossenschaft Tornesch

Joachim Hatje, Ahrenloher Str. 204 04120/271

Jagdhornbläsergruppe Simone Freyermuth 0172 / 9962683

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart Michael Mölln

Kleingärtnerverein Tornesch Christian Möschter, Pfahlweg 21 53519

Kreative Gruppe Tornesch Astrid Kebbe, Buchenweg 28 5 45 76

Kreisbauernverband Am Drosteipark 9, Pinneberg 0 41 01/2 31 55

Ortsvertrauensmann Esingen

Klaus Früchtenicht, Am Felde 1 5 15 62

Kulturgemeinschaft Harald Schulz, Hafenstraße 28 5 12 07

www.kulturgemeinschaft-tornesch.de

Atelier Jörgen Habedank (mit Gastatelier)

Friedrichstraße 21a, www.farbige-kunst.de 97 98 300

Atelier Wanda Stehr (mit Gastatelier)

Hörnweg 28, www.wanda-stehr.de 0 41 20 /13 92

Lauftreff Tornesch-Esingen

Auskunft über die Geschäftsstelle des TuS Esingen 95 88 13

Literaturkreis Tornesch

Leitung: Thela Maria Haack, Treffen: alle 4 Wochen 04120 / 8 77

im Dorfgemeinschaftshaus, Hörnweg 7, von 9.45-12.00 Uhr

Modellbaufreunde Tornesch Schiffsmodellbau

Co.: Wolfgang Hoepfner Öffentlichkeitsarbeit,

Birkenweg 27, Tornesch, mbf.tornesch@gmx.de 0151/22642242

Mobbing- Netzwerk Selbsthilfegruppe

Günther Kollenda, Pastorendamm 71 5 28 93

Museum Mölln-Hof

Bockhorn 43, 25436 Tornesch-Esingen, Zufahrt u. Parkplatz

über Kaffeetwiete, www.moellnhof.de

Öffnungszeiten: an jedem 1. Sonntag in den Monaten Mai

bis Oktober, 11-17 Uhr und nach Vereinbarung

Pfadfinder Dirk Kolatke, Königsberger Str. 8 85 80 76

dirk@bdp-sh-hh.de, www.bdp-tornesch.de

Regionale Volks- und Schulsternwarte e.V. Tornesch (RVST)

Bodo Hübner, Levy-Schaefer-Weg 4 4 08 31 16

Schulsternwarte in der KGS, Klaus-Groth-Straße 11

www.sternwarte-tornesch.de

26


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 27

Sozialpädagogische Hilfen Kreis Pinneberg der Norddeutschen

Gesellschaft für Diakonie mbH, Geschäftsstelle Uetersen

für Mobile Hilfen u. betr. Wohnen (Familien- u. Jugendhilfe)

Hafenstr. 10, 25436 Uetersen 0 41 22 / 460 47 50

Astronomie-Stammtisch

jeden 2. Donnerstag im Monat, Gaststätte von Stamm, Uetersen

Reitverein Esingen und Umgebung von 1925

Kirsten Johannsen, Am Moor 51a 9275579 oder 0176/57996018

vorsitzende@rv-esingen.de

ROLLENSPIELCLUB TORNESCH 94 e.V.

Carsten Praefcke www.rsct94.de, info@rsct94.de

Schützenverein Tornesch von 1954 e.V.

Udo Schöttler, Riesenweg 24 5 16 73

www.schuetzenverein-tornesch.de

Deutsche Ges. f. Muskelkranke e.V. (DGM)

Selbsthilfe für Betroffene und Angehörige

Birte Hoop, birte.hoop@dgm.org, www.dgm.org 8 16 53

Deutsche Waldjugend Tornesch

Oliver Behrmann, Gruppenleitung, Prisdorfer Weg 40,

www.waldjugend-nord.de

Siedlerbund Tornesch Ralf Ziehrock, Prinzendamm 35 85 35 73

SoVD, Ortsverband Tornesch

1. Vorsitzender: Joachim Selk, Baumredder 63 96 14 56

jeden 1. Donnerstag im Monat, Rathaus Tornesch

Spielmannszug des TuS Esingen

Julia Kasprik, Anne-Frank-Weg 30 58 52

E-Mail: kontakt@sz-tus-esingen-tornesch.de

Sportanglerverein Uet./ Tornesch e.V. v. 1965

Markus Pulst, Borstelweg 8, Tornesch

0177/5387551 od. E-Mail: info@sav-ueto.de 5 53 20

Sportverein für Gesundheit und Rehabilitation Tornesch e.V.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. med. Rainer Maas 92 99 07

Trainingsstätte: Friedrichstraße 12, Tornesch

(bei Bewegung & Gesundheit), sgr-tornesch@t-online.de

Tennisclub Tornesch e.V.

Carsten Witt 04122 / 5 45 10 oder 0160 / 90 10 23 36

vorsitz@tctornesch.de

www.tctornesch.de

Tennisplätze: Friedlandstraße

Theater- Gruppe Tornesch- Ahrenlohe

Frank Schlapkohl

5 47 48 oder

Dirk Lolies 04120 / 8 12

Tierschutzverein Tornesch und Umgebung e.V.

1. Vorsitzende: Stefanie Martens

Postfach 2216, 25438 Tornesch

info@tierschutzverein-tornesch.de, www.tierschutzverein-tornesch.de

ToTaLa – Tornescher Talente Laden

Organisierte Nachbarschaftshilfe von Frauen für Frauen

Monika Lützow, Friedlandstr. 4a 90 73 28

Tornescher Allerlei

Harald Scharffenstein, Pommernstr. 34 58 59

www.toall.de

Turn- und Spielverein Esingen e.V. – TuS Esingen 5 51 58

Torsten Kopper, Anne-Frank- Weg 42 0170 / 154 75 31

Geschäftsstelle: Bahnhofsplatz 8 95 88 13

www.tus-esingen.de

Uetersener Tafel e.V.

1. Vorsitzender: Ferdinand Nanz 9 27 58 00

Verein für Deutsche Schäferhunde Tornesch

Jutta Ruhnau, Moorreger Weg 48

og81@og.schaeferhunde.de

Verein für Rassegeflügel- und Kleintierzucht

Tornesch und Umgebung v. 1909 e.V.

Egbert Hagen, Heideweg 15, 25436 Heidgraben 9 27 53 83

Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge

E-Mail: heidi.gottschalk@tornesch.de

WEISSER RING

Außenstellenleitung Kreis Pinneberg:

Landesbüro Schleswig-Holstein 04331/4349909

info@weisser-ring.de, www.weisser-ring.de

27


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 28

Thomas Grelck Peter Frenk †

Bestattungen

Grelck

Gärtnerweg 38 · 25436 Tornesch

Tel. 04122 - 97 97 96 · 04101 - 831 61 87

www.bestattungen-tornesch.de

grelck@bestattungen-tornesch.de

STADT | TORNESCH

Info

2021

Anzeigenberatung Tel. 04122-925023

Briefbögen | Geschäftskarten | Flyer | Plakate | Banner

Broschüren | Aufkleber | Stempel | Drucksachen aller

Christof Schliemann l Schwennesenstraße 22 l 25436 Tornesch

Mobil 0172.4045602 l info@cs-design.de l www.cs-design.de

Brillenmacher

Jörg Ramson

Esinger Str. 2a · 25436 Tornesch

Tel. 0 41 22 / 999 770 · www.brillenmacher-ramson.de

28


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:03 Seite 29

Gesundheit

Fachärzte für Innere Medizin

Günther, Britt Dr. (hausärztlich tätig), Wilhelmstr. 2 5 22 58

Rischuk, Agneta (hausärztlich tätig), Wilhelmstr. 2 5 41 13

Allgemeinmediziner

Günther, Nils, Dr. Wilhelmstraße 2 5 22 58

Hildebrand, Sybille, Dr. med. Lindenweg 5 5 32 31

Kowollik, Karin, Dr. med. Geriatrie/Homöopathie

Fritz- Reuter- Weg 5 56 07 92

Retzow-Baum, Christiane, Prakt. Ärztin

und Flatau, Sven, Esinger Str. 12a 5 33 55

Augenarzt

Suchy, Paul, Willy-Meyer-Str. 3-5 5 30 22

Gynäkologie

Muhlhardt , Dietrich, Dr. med., Pommernstr. 73 5 18 66

Hautärztin

Meyer, Helga, Dipl.- med., Wilhelmstr. 2 5 31 95

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie

Daniela Leiser, Wilhelmstr. 2 5 41 13

Zahnärzte

Beleke, Ralph, Dr. med. dent., Friedrichstr. 10 5 28 01

Gemeinschaftspraxis Stange, Claudia , Dr. med. dent.

und Stange, Jörg , Wilhelmstr. 1 5 43 17

Gemeinschaftspraxis Sabah - Dentalmedizin

Wilhelm- Schildhauer- Str. 9 57 88

Zahnärtzliche Praxisgemeinschaft, M. Raza Ghadery,

Stella Bloß und Kollegen

Uetersener Straße 3, 5 16 31

Dr. med. dent. Susan Richel-Suchy, Willy-Meyer-Str. 3-5 99 97 40

Uhrigshardt , Malte, Dr. med. dent und

Weiß Martin, Dr. med. dent. , Esinger Str. 1a 97 98 88

www.zahnarzt-tornesch.de

Wenzlaff, Bernd, Dr. med. dent., Willy- Meyer- Str. 3 5 35 33

Hebammen

Krystyna Jablonska-Zielony 5 66 95

Simone Sprengel 56 09 67

Heilpraktiker

Petra Yvonne Muther,

Heilpraktikerin für Psychotherapie 8 45 02 76

Marina Drenguis, Wachsbleicher Weg 61c 5 63 28

Silke-Beate Falkenhagen, Sandberg 4 56 04 33

Krankengymnastik

Axel Lange, Uetersener Straße 5 5 37 91

Axel Niederstraßer, Lindenweg 2 9 65 11

Andrea Timmermann / K. Leverenz, Friedrichstr. 40 58 01

Wiebke Schneeberg, Esinger Straße 3 98 27 683

Sylke Scholle, Friedrichstr. 10 97 99 04

Physiotherapie / Osteopathie / Krankengymnastik

Stefan Glufke, Willy-Meyer-Str. 3-5 5 55 34

Logopäde

Martin Centner, Friedrichstr. 35 90 76 76

Psychologische Beratung / Psychotherapie

Dirk Jacobsen, Dipl.-Psych., Esinger Str. 3 0179 / 5 07 42 33

Achim Spelzhaus, Facharzt f. psychotherapeutische Medizin,

Esinger Str. 16a 4 08 10 11

Podologe

Fachpraxis für Podologie am Nyland

Nyland 2 9 64 96

Tierärzte

Dreismann, Götz- M., Dr. med. vet., Ahrenloher Str. 32 97 67 89

Wiese, Karen, Dr. med. vet., Heimstättenstr. 6 5 62 96

Pauder, Andrea, Tierheilpraktikerin

98 92 56 oder

Uetersener Str. 43 0160 / 54 81 987

29


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 30

Ihre kompetenten Ansprechpartner in Gesundheitsfragen

xxx

Apothekerin Meike Beckmann

Wilhelmstraße 2 · 25436 Tornesch

Telefon: 0 41 22 - 5 25 06 · Telefax: 0 41 22- 5 36 45

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 8.00-18.30 Uhr, Mi.:8.00-13.00 Uhr, Sa. 8.30-12.30 Uhr

Apothekerin Meike Beckmann

Lindenweg 2 · 25436 Tornesch

Telefon: 0 41 22 - 57 67 · Telefax: 0 41 22 - 5 22 13

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8.00-18.30 Uhr, Sa. 8.30-12.30 Uhr

Apothekerin Judith Hennings

Esinger Straße 3 · 25436 Tornesch

Ruf 0 41 22 / 5 23 94

Öffnungszeiten: tgl. durchgehend geöffnet

Mo.-Fr. 9.00-19.00 Uhr · Sa. 9.00-15.00 Uhr

30


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 31

Gesundheit | Freizeit

Apotheken

Adler- Apotheke, Esinger Str. 3 5 23 94

Fasanen- Apotheke, Wilhelmstr. 2a 5 25 06

Linden- Apotheke, Lindenweg 2 57 67

Regio.Kliniken

Klinikum Elmshorn

Agnes- Karll- Allee, 25337 Elmshorn 04121 / 79 80

Klinikum Pinneberg

mit Klinik für Kinder und Jugendmedizin

Fahltskamp 74, 25421 Pinneberg 04101 / 21 70

Klinikum Wedel

Holmer Straße 155, 22880 Wedel 04103 / 96 20

Krankenbeförderung 1 92 22

Ärztlicher Notfalldienst 96 78 78

Krankenkassen

AOK- Verwaltungsstelle Uetersen 04101 / 219-0

Barmer GEK 0800 33 20 60 86 67 00

Selbsthilfegruppen

Zentrale Kontaktstelle DRK-Kreisverband

Kerstin Kreuzhagen 04101 / 50 03 - 490

Kreuzhagen@drk-kreis-pinneberg.de

Deutsche Ges. f. Muskelkranke e.V. (DGM)

Selbsthilfe für Betroffene und Angehörige

Birte Hoop 04122 / 8 16 53

birte.hoop@dgm.org / www.dgm.org

Freizeit

Bäder

Freibad Oberglinde An der Tonkuhle, 25436 Moorrege 8 16 05

Hallenschwimmbad Uetersen, Jürgen- Frenzel Schwimmhalle

Kleiner Sand 51, 25436 Uetersen 48 92 87

Verschiedene Sportanlagen

1 Bogenschießanlage an der Johannes-Schwennesen-Schule

1 Boule-Bahn in der Pommernstraße

1 Hundeübungsanlage, Am Goldenen Stern

1 Hundeübungsanlage, Wischmöhlenweg

5 Reithallen, Brookkamp, Ahrenlohe, „Susi´s“, „Kröger“,

„Meyer“ und „Sternberg“

1 Schützenhalle, Am Schützenplatz

2 Sporthallen an der Klaus- Groth- Schule

1 Sportstadion, Esinger Weg

1 Sport- und Freizeitanlage Torneum, Großer Moorweg

1 Tennisanlage, Friedlandstraße

2 Turnhallen an der Fritz- Reuter- Schule

1 Turnhalle Esingen, Am Schützenplatz

Sportanlagen

Sporthallen an der Klaus-Groth-Schule Klaus-Groth-Str. 11

Turnhallen der Fritz-Reuter-Schule Königsberger Str. 7

Turnhalle Grundschule Johannes-Schwennesen-Schule

Am Schützenplatz 5

Sport- und Freizeitanlage mit Sportsbar / Restaurant und

Soccerhalle „TORNEUM“, Großer Moorweg 999 57 09

Tennisplätze (TCT) Friedlandstraße 5 45 10

Turn- und Sportverein Esingen e.V. Vereinsheim, Knicktwiete

Schützenhalle Tornesch Am Schützenplatz 5 46 31

Reithalle des RV Esingen Brookkamp 5 29 91

31


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 32

Kinder und Jugend | Bildung

Kinderbetreuung

AWO-Kindertagesstätte „Lüttkamp“

kita-luettkamp-tornesch@awo-sh.de

Leiterin Sabine Bornholdt, Rostocker Str. 5 96 11 63

AWO-Bewegungskindergarten „Merlinweg”

Leiterin: Katrin Elsner, Merlinweg 1/ Feenstieg 96 10 60

kita-tornesch-merlinweg@awo-sh.de

AWO-Kindertagesstätte „Seepferdchen“

Leiterin: Kerstin Wismann

Am Seepferdchen 1 (im Bau-Inbetriebnahme vor 03/2020)

AWO-Waldkindergarten „Waldmäuse“ im Esinger Wohld

Leiterin: Bettina Hansen 0160 / 3 48 82 40

Betreuungsklasse an der FRS

Königsberger Str. 7,

Ute Hauschildt u. Britta Huß 0162 /180 85 40

kontakt@betreuungsklasse-tornesch.de

www.betreuungsklasse-tornesch.de

Offene Ganztagsschule an der Johannes-Schwennesen-Schule

Esinger Str. 102, Jennifer Shaw

jennifer.shaw@tornesch.de

DRK-Kindertageseinrichtung Tornesch

Leiterin: Erika Kröger, Friedlandstraße 51 5 11 17

kita37@drk-kreis-pinneberg.de

Ev.-luth. Kindertagesstätte Tornesch

Leiterin: Martina Droste, Wachsbleicher Weg 41 5 43 60

tornesch-kinder@versanet.de , www.kindergarten-tornesch.de

Katholischer Kindergarten St. Ludgerus

Leiterin: Maren Konetzny, Sophienstr. 12-14 , Uetersen 74 74

kitaludgerus@freenet.de

Tagesmütter und Tagesväter in Tornesch

tagesmuetter@kreis-pinneberg.de

Familienbildungsstätte Wedel e.V. Ansprechpartnerin: Frau Slivka

Rathausplatz 4, 22880 Wedel 0 41 03 / 8 03 29 80

Fax: 0 41 03 / 8 03 29 85

Beratung u. Vermittlung: im Stadtteilbüro an der Wabe-Kindertagesstätte,

Pommernstraße 99, Ansprechpartnerin: Anke Börner’

Voranmeldung unter 0 41 03 / 803 29 84

WABE Kindertagesstätte „Weltenbummler“

Leiterin: Meike Isbarn-Sterll

Pommernstraße 99 9 78 79 91

kita.wel@wabe-hamburg.de

Schulen

Klaus-Groth-Schule Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

des Schulverbandes Tornesch-Uetersen in Tornesch

Schulleiter: Herr Andreas Waldowsky

Sekretariat: Frau Sievers/ Frau Rehder/Frau Weinberg

Klaus- Groth- Str. 11 95 72-500

klaus-groth-schule.tornesch@schule.landsh.de

www.kgs-tornesch.de

Mensaverein KGS Tornesch e.V.

Klaus-Groth-Str. 11 95 72-530

Vorsitzende: Frau Milchert

mensa@kgs-tornesch.de

Grundschule Fritz-Reuter-Schule

Schulleiterin: Frau Rechter

Sekretariat: Frau Holler-Papenfuß

Königsberger Str. 7 95 72-540

info@frs-tornesch.com

www.frs-tornesch.com

Grundschule Johannes-Schwennesen-Schule

Schulleiterin: Frau Janina Wieduwilt

32


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 33

Kinder und Jugend | Bildung

Sekretäriat: Frau Schwere, Esinger Straße 102 95 72-560

johannes-schwennesen-schule.tornesch@schule.landsh.de

www.johannes-schwennesen-schule.de

Ganztag an der Johannes-Schwennesen-Schule

Ganztagskoordinatorin: Fr. Shaw 95 72-571

Betreuungsklasse an der Fritz-Reuter-Schule

Ute Hausschildt, Britta Huß

Königsberger Straße 7 0162 / 180 85 40

kontakt@betreuungsklasse-tornesch.de

www.betreuungsklasse-tornesch.de

Gymnasium Ludwig-Meyn-Schule

Schulleiter Herr Stroh

Sekretariat: Frau Glismann, Frau Beilfuß

Seminarstr. 10, 25436 Uetersen 4 60 30

sekretariat@lmg-uetersen.de

www.ludwig-meyn-gymnasium.eu

Bildung

Stadtbücherei und Kreismedienzentrum

Leiter: Michael Harbeck

Klaus-Groth-Straße 9 9 64 60

stadtbuecherei@tornesch.de, www.kreismedienzentrum-tornesch.de

mit Onlineausleihe

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00 - 12.30 Uhr

Mo., Di., Fr. 15.00 – 18.30 Uhr, Do. 15.00 -19.30 Uhr

Mi. nachmittags geschlossen

Volkshochschule Tornesch-Uetersen Tornescher Hof 2

Leiterin: Inga Pleines 40 15 40

Geschäftsstelle: Maike Hauschildt / Martina Glufke / Rositsa Scalisi

info@vhs-tornesch-uetersen.de

Internet: www.vhs-tornesch-uetersen.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.:9.00-12.00 Uhr

Di. und Do.: 16.00-18.00 Uhr

Jugend

Ortsjugendpfleger: Dieter Krüger

Jugendzentrum, Klaus- Groth- Str. 7 95 72 - 245

www.jott-zett-tornesch.de

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart Michael Mölln

Feuerwache Ahrenlohe, Hörnweg 5 0 15 78 / 5 94 14 40

jugendwart@jugendfeuerwehr-tornesch.de

Spielplätze

Anne-Frank-Weg / Sompweg, Fritz-Reuter-Weg, Grundschule

Esingen, Hafenstr., Knicktwiete, Neuendeicher Weg, Ortbrookweg,

Pastorendamm, Pinnauring, Prinzendamm, Klaus-Groth-Schule,

Schilfweg, „Strucksche Koppel“, Zingstweg

Außerdem Spiel- und Sportplätze, die auch Angebote für Kinder und

Jugendliche ab 12 Jahren vorsehen:

• Pommernstraße, hinter der Altentagesstätte

(Bolzplatz und Streetballfeld)

• Am Grevenberg (Streetballfeld)

• Am Schützenplatz (Bolzplatz, Beachvolleyball)

• Schulhof KGS

KGS Sportplatz, Esinger Weg, (Kleinfeldspielfeld, Kunstrasen,

Skateranlage)

• Rostocker Straße (Spiel- und Bolzplatz)

• Johannes-Schwennesen-Schule (Sportplatz)

33


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 34

Altenpflegeheim

l Kurzzeitpflege

l Urlaubsvertretung (-pflege)

l Probewohnen

Einrichtungsleitung Anna Martin

Uetersener Str. 49-51 · Birkenweg 18-20 · 25436 Tornesch

Telefon 04122 / 95 15-0

Hauptstraße 80 · 25497 Prisdorf

Ambulante Pflegedienste

durch

Wir betreuen Menschen jeden Alters und jeder

Konfession dort, wo sie sich wohlfühlen: zu Hause.

Diakoniestation mit Tagespflege

Träger: Verein für Gemeindepflege

Tornescher Weg 76a

25436 Uetersen • Telefon 0 41 22 / 77 44

N O T R U F E

Polizei 110

Feuerwehr 112

Integrierte Rettungsleitstelle Elmshorn,

Krankenbeförderung 19222 oder 04121/64900

Gift Informationszentrum Nord,

Göttingen 0551 / 1 92 40

Ärztlicher Notfalldienst 04122 / 96 78 78

Regio Klinik Elmshorn 04121 / 798-0

Regio Klinik Pinneberg 04101 / 217-0

Regio Klinik Wedel 04103 / 962-0

IMPRESSUM

STADT | TORNESCH

Info

2020

Die Tornesch-Info erscheint jeweils am Jahresanfang

und wird allen Haushalten in Tornesch zugänglich

gemacht.

Die Anschriften sind vom Verlag sorgfältig zusammengetragen

und bearbeitet worden. Für die Richtigkeit

kann letztlich eine Gewähr nicht übernommen

werden.

Herausgeber und ©:

C.D.C. Heydorns Druckerei & Verlag GmbH

Gr. Sand 3, 25436 Uetersen

Telefon 0 41 22 / 92 50 23

Redaktionelle Bearbeitung in Zusammenarbeit mit

der Stadt Tornesch:

Karin Schättiger (Heydorn-Verlag),

Jennyfer Ossenbrüggen, Inga Ries (Stadt Tornesch).

Text: Sylvia Kaufmann

Fotos Titelseite: Sylvia Kaufmann, Feuerwehr

Tornesch, Christof Schliemann

Anzeigen: Marina Verdel

Druck: C.D.C. Heydorns GmbH Druckerei & Verlag

Auflage: 8000 Exemplare, 39. Jg., Januar 2020

Tornesch Info

34


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 35

- Anzeige -

Der DRK-Ortsverein Tornesch e.V. stellt sich vor

Unser Ortsverein hat für die Menschen Vorort vieles zu

bieten.

In der Seniorenbetreuung gibt es verschiedene

Angebote wie

Sport- und Bewegungsprogramme,

Ausflüge,

Spielenachmittage, Frühstücksbuffet, etc.

Auch im Rahmen sozialer Projekte sind wir aktiv.

In der Begegnungsstätte POMM91, die von unserem Ortsverein

mit genutzt wird, befindet sich unsere Kleiderkammer, in

der Kleidung an Bedürftige abgegeben wird.

Außerdem finden hier über das Jahr gesehen fünf Blutspendetermine

statt, die wir organisatorisch betreuen. Dabei sorgt unser Blutspende-

Team nicht nur für einen reibungslosen Ablauf, sondern auch für eine

hervorragende Verpflegung.

Im Bereich Kinder- und Jugendarbeit pflegen wir einen guten Kontakt

zum ortsansässigen DRK-Kindergarten. Wir unterstützen diesen mit

materiellen Spenden und ermöglichen den Kindern interessante

Naturerlebnisse.

Lassen Sie sich in unserer positiven und herzlichen

Gemeinschaft als neues Mitglied willkommen heißen

Unser Ortsverein bietet Möglichkeiten eine Aufgabe im ehrenamtlichen

Bereich wahrzunehmen, bei denen Menschen nach ihren

Vorstellungen und persönlichen Stärken eingesetzt werden,

um gemeinsam mit anderen etwas Sinnvolles zu tun.

Unsere neueste Idee: das Internetcafé „Plus“.

Hier kann sich jeder Rat holen bei Problemen mit Computer

oder Smartphone. Neben der Unterstützung durch unsere Experten

können sich die Besucher bei einer Tasse Kaffee auch untereinander

austauschen.

Lernen Sie uns kennen – wir freuen uns auf Sie!

Deutsches Rotes Kreuz

- Ortsverein Tornesch e.V. -

• Blutspende - 5x im Jahr

• Frühstück für Senioren

• Kleider-Annahme/Abgabe

• Yoga und Gymnastik

• Tagesausflüge

• Schulsanitätsdienst

• Internetcafé „Plus”

... wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Tel.: 0 41 22 / 5 28 37 · Internet: www.drk-tornesch.de

POMM 91, Pommernstraße 91 · 25436 Tornesch

35


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 36

Kirchen | Senioren | Soziales

Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften

Evangelische- lutherische Kirchengemeinde Tornesch

Kirchenbüro / Kirchenzentrum 5 14 23

Jürgen-Siemsen-Straße 28 5 14 23

Gottesdienst in der Kirche, jeden Sonntag 10 Uhr

Bonhoefferhaus: Fritz-Reuter-Weg 18b 5 53 75

Pastor Winfried Meininghaus, Fritz- Reuter- Weg 18

w.meininghaus@kirche-tornesch.de 40 10 17

Pastor Henning Matthiesen, Esinger Str. 68

h.matthiesen@kirche-tornesch.de 5 17 27

Kirchenmusikerin Sabine Mennerich 71 52 74

Jugendarbeit:

kinder-jugend@kirche-tornesch.de

Friedhofsverwaltung, Ev.- Luth. Kirchengemeindeverbandes

Friedhofswesen Uetersen-Tornesch

Friedensallee 14, 25436 Tornesch 5 21 23

Verwaltungsmitarbeiterin: Fr. Schäkel Fax 40 00 17

Öffnungszeiten: Di., Do. u. Fr. 9-12 Uhr

Katholische Christkönigsgemeinde Uetersen

Sophienstr. 12, 25436 Uetersen 4 50 50

Frau Monika Föhlisch

gemeindebuero.uetersen@pfarreihlmartin.de

Gottesdienst im AWO-Seniorenheim Tornesch, 2. Do./Monat, 10.00 Uhr

Neuapostolische Kirche Uetersen

Meßtorffstr. 64-66, 25436 Uetersen 0 41 01 / 7 26 53

Gottesdienste, jeden Sonntag 9.30 Uhr und Mittwoch 19.30 Uhr

www.uetersen-nak-nordost.de,

uetersen@nak-nordost.de

Zeugen Jehovas (Köngsreichsaal)

Koppeldamm / Ecke Pastorendamm 5 57 99

Vorsitzender Joachim Müller, Schmiedeweg 5, Moorrege

ra.j-mueller@gmx.de 8 15 87 oder 0171 / 823 49 55

Senioren

Pflegedienste

AWO Kreisverband Pinneberg e.V.

Pflegedienste: www.awo-pinneberg.de

AWO Wohn- und Servicezentrum Tornesch

Friedrichstr. 2 – 4 40 44 540

www.awo-pflege-tornesch.de, wohnpflege-tornesch@awo-sh.de

DRK Kreisverband Pinneberg e.V.

Oberer Ehmschen 53, 25462 Rellingen 04101 / 50 03-0

DRK Pflegedienst Tornesch 04122 / 90 00 57

Alten- und Pflegeheime

Cecilien-Burg , Birkenweg 18 9 64 47

Cecilien-Burg, Uetersener Str. 49 9 51 50

AWO Wohn- u. Servicezentrum Tornesch, Friedrichstr. 2-4 40 44 540

Soziales

AWO Schleswig-Holstein gGmbH

Jugend- und Familienhilfe Region Süd West, Erziehungsberatung

Theodor-Storm-Allee 62a 0 41 22 / 90 38 - 25

25436 Uetersen Fax 0 41 22 / 90 38 - 20

Hafenstraße 28 0 41 03 / 701 96 - 0

22880 Wedel Fax 0 41 03 / 701 96 - 20

Am Drosteipark 21 0 41 01 / 20 57 - 801

25421 Pinneberg Fax 0 41 01 / 20 57 - 802

Hainholzer Damm 13a 0 41 21 / 79 12 - 44

25337 Elmshorn Fax 0 41 21 / 79 12 - 59

Schuldnerberatung der AWO

Frau Anke Schmidt, www.awo-sh.de 0 41 21 / 89 79 49

Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig- Holstein e.V.

Memelstr. 4, 23554 Lübeck 0451 / 4 08 50 80

Migrationsberatung Schleswig-Holstein

Der Einwandererbund e.V. bietet in der VHS Tornesch, Tornescher Hof 2

eine Migrationsberatung für ausländische Mitbürger an, Do. von

16-18 Uhr. Herr Mehmet Evcil bittet um telefonische Terminabsprache.

0151 / 75 76 02 87

Suchtberatungsstelle Tornesch- Uetersen Bahnhofsplatz 4 96 00 40

36


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 37

Ver- und Entsorgung | Feuerwehr

Ver- und Entsorgung

Stadtwerke Tornesch GmbH - Wärme, Erdgas, Strom, Wasser

Esinger Str. 1, 25436 Tornesch 5 10 24

Kunden- und Energieberatung: 5 10 25

E-mail: info@sw-tornesch.com Fax: 5 55 57

Internet: www.stadtwerke-tornesch.com

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00-12.30, Do. 16.00-18.00 Uhr

Notrufnummern

Gas / Strom / Wärme 04122 / 400 05 84

Wasser: 0800 / 499 0 444

Kanalstörungen: 0172 / 4 07 43 43

GAB Umwelt Service

Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH

Bundesstraße 301, 25495 Kummerfeld 04120 / 709-0

info@gab-umweltservice.de

www.gab-umweltservice.de

HAMEG - Hausmülleinsammlungsgesellschaft mbH

Bundesstraße 301, 25495 Kummerfeld 04120 / 709-0

Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Tornesch

Dirk Lolies, Gemeindewehrführer 0172 / 4 27 60 02

Feuerwache Ost 95 72 430

95 72 438 / -439

Hörnweg 5 Fax 04120 / 7 08 68 87

Wehrführer Sönke Brandt 0151 / 19 43 15 85

E-Mail: ahrenlohe@ff-tornesch.de

Internet: www.feuerwehr-tornesch.de

Feuerwache West 9 57 24 15

An der Feuerwache 2 Fax 56 05 76

Wehrführer Marcus Rohwedder, 0172 / 400 95 75

E-Mail: ralf.diedrichsen@ff-tornesch.de

Internet: www.feuerwehr-tornesch.de

Jugendfeuerwehr Tornesch 01578 / 594 14 40

Jugendfeuerwehrwart Michael Mölln

Jugendfeuerwehrheim; Hörnweg 5 (Feuerwache Tornesch-Ahrenlohe)

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch-Ahrenlohe e.V.

Hörnweg 5, 25436 Tornesch, www.feuerwehr-tornesch.de

Arbeitsgruppe biologische Vielfalt gibt in Broschüre Anregungen

zur Gestaltung insektenfreundlicher Gärten

Im Frühjahr 2018 hatte der Tornescher

Umweltausschuss beschlossen,

dem Bündnis „Kommunen für

biologische Vielfalt“ beizutreten

und Tornesch pestizidfrei zu machen.

Um das Projekt „Kommune

für biologische Vielfalt“ bekannter

zu machen und die Tornescher Bürger

zu motivieren, die Pestizidfreiheit

zum Schutz von Boden und

Grundwasser und die biologische

Vielfalt zu unterstützen, hatte sich

Mitglieder der „Arbeitsgruppe

biologische Vielfalt“

bei einem ihrer Treffen:

Sönke Plautz (von

links), Susan Jendrsczok,

Ulrike Pott, Marcel Möller,

Monika Thiel, Dörte Plautz,

Christa Schade, Regina Brede,

Kersten Grimm. Auch

die SPD-Politikerin Susanne

Dohrn (nicht auf dem Foto)

gehört der Gruppe an.

Foto: Viktor Plautz

37


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 38

P. Deskau

Gartenbau &

Baumpflege

Tel. 04101 / 8048971

Telefon

-52862 0 41 22

An der Kirche 8 · 25436 Tornesch

Steinsetz- & Pflasterarbeiten

Garten - & Grundstückspflege

Baumpflege & Fällung

Siel- & Drainagearbeiten

Hausanschlüsse

Carport- & Zaunmontage

Erd- & Baggerarbeiten

www.gartenbau-deskau.de

Reisebüro Sentek

Seit 1983 ihr Urlaubsspezialist in Tornesch

l TUI, DER Touristik, Alltours, Kreuzfahrten uvm.

l DB-Fahrkarten, Fähr-, Hotel- & Flugtickets

l Gruppenreisen und Last-Minute-Angebote

Tornesch, Bahnhofsplatz 8 · ( 04122-5999 · Fax 55475

Uetersen, Gr. Wulfhagen 39 · ( 04122-42055 · Fax 37 88

tornesch@sentek-reisen.de

Spaß am

Haar

Haus & Grund

Tornesch und Umgebung e.V.

Vorsitzende: RA Thore Flock und RAin Nicole Haeger

Telefon (04101) 8345618

www.hug-tornesch.de · info@hug-tornesch.de

Sprechstunde: jeden 2. Dienstag im Monat, 9.30 Uhr und

jeden 4. Dienstag im Monat, 14.30 Uhr in der VR-Bank



An- und Umbau · Sanierung · Kernbohrung




Pieper Metallbau GmbH

Spökerdamm 8

25436 Heidgraben

Telefon (0 41 22) 29 02

Telefax (0 41 22) 4 74 14

www.pieper-metallbaugmbh.de

office@pieper-metallbaugmbh.de

www.haarissimo.com

Geöffnet: Di.-Sa. ab 9.00 Uhr · Di. und Do. bis 20.00 Uhr

Mi. u. Fr. bis 19.00 Uhr · Sa. bis 14.00 Uhr

38


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 39

Arbeitsgruppe biologische Vielfalt

wenige Monate später die „Arbeitsgruppe biologische Vielfalt“ gegründet.

Ihr gehören engagierte Bürger, Mitarbeiter des Tornescher Bauhofs

und Politiker aus dem Umweltausschuss an. Geleitet wird die Gruppe

von Dörte Plautz, Ratsfrau für Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des

Umweltausschusses.

Die Arbeitsgruppe hat bei ihren Treffen im vergangenen Jahr eine Broschüre

mit Informationen und Anregungen erarbeitet, wie durch wenig

Aufwand im eigenen Garten oder auf dem Balkon Lebensräume geschaffen

werden können, die der Artenvielfalt dienen. Die Broschüre

wird im Februar von der Verwaltung mit den Gutscheinen für die Laubentsorgung

an Tornescher Haushalte verschickt. Eine Auftaktveranstaltung

mit der Vorstellung des Projekts „Kommune für biologische Vielfalt“

und der weiteren Verteilung der Broschüre ist für Sonnabend, 14.

März, geplant. Mitglieder der Arbeitsgruppe werden mit Infoständen

bei Neumanns Gartenwelt an der Ahrenloher Straße und beim Hagebaumarkt

Wörmcke an der Wittstocker Straße vor Ort sein.

Zu den Themenbereichen „Mein Garten – ein Büffet für Insekten“,

„Bunte Balkone“, „Bodenleben – ein Geben und Nehmen“, „Bäume –

Unsere natürliche Klimaanlage“, „Gärtner ohne Gift“, „Ein Zaunkönig

kommt nur in einen unordentlichen Garten“ und „Mit wenig Aufwand

zum ,Hotelbesitzer‘ (Anleitung zum Bau von Insektenhotels)“ erfahren

die Tornescher, wie sie aus ihren privaten Grünflächen „Gärten der biologischen

Vielfalt“ gestalten und dem Insektensterben entgegenwirken

können. „Über ein wettbewerbsähnliches Mitmachen sollen den Bürgern

positive Anreize geschaffen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl

beim Wirken für eine Kommune der biologischen Vielfalt geschaffen

werden“, erläutert Dörte Plautz. Die Broschüre wird daher auch ein

Formblatt mit anzukreuzenden Mitmachpunkten enthalten, um nach

gewünschter und durch die Verwaltung erfolgter Besichtigung das Gartenschild

mit der Aufschrift „Mein Garten in Tornesch“ als Anerkennung

erhalten zu können.

Politik und Verwaltung in Tornesch ziehen an einem Strang, um die Natur

im Stadtbild zu bewahren beziehungsweise sie durch Anpflanzungen

ins Stadtbild zurückkehren zu lassen. So wurden bereits in den vergangenen

Jahren blühende Straßenränder und Wegraine als Lebensräume

für Insekten gestaltet. Im Gewerbegebiet Oha sind Ausgleichsflächen

für Bebauung

als Blühwiesen

angelegt

worden. Die

Grünfläche am

Kreisel der Ahrenloher

Straße bietet

mit ihrer Bepflanzung

Bienen

und Schmetterlingen

eine Oase.

Auch in der Norderstraße

und im

Wohngebiet Tornesch

Am See

wurde Straßenbegleitgrün

unter Das Titelbild der Broschüre „Mein Garten

dem Aspekt der

in Tornesch“.

Bienenfreundlichkeit gestaltet.

So wurden im vergangenen Jahr am Straßenrand des Aalkamps auf einer

Fläche von 800 Quadratmetern durch den städtischen Bauhof Beete

zwischen den Parkflächen mit mehrjährigen Blumensorten angelegt sowie

Stauden und Bäume gepflanzt, deren Blüten im Frühjahr als Nektarquelle

und Früchte im Herbst als Nahrung für Vögel dienen. Geachtet

wurde auf eine nachhaltige und pflegeleichte Gestaltung. syk

25436 Uetersen

Wittstocker Str. 5

Telefon 0 41 22 / 9577-33

Einfach

mal reinschauen!

GmbH

Mo.-Fr. 8-19 Uhr

Sa.

8-18 Uhr

durchgehend geöffnet

39


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 40

40


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 41

41


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 42

Heidgraben

Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses für die Feuerwehr

Von Sylvia Kaufmann

Die Gemeinde wird in diesem Jahr auf dem etwa 2000 Quadratmeter

großen Gelände an der Uetersener Straße gegenüber dem Gemeindezentrum

und dem bisherigen Standort der Freiwilligen Feuerwehr Heidgraben

ein neues Feuerwehrgerätehaus bauen. In den Haushalt werden

dafür 1,75 Millionen Euro eingestellt. Die Kosten sollen über eine Kreditfinanzierung

und Fördermittel abgedeckt werden. Entsprechend den

Richtlinien des Landes zur Förderung des Baus von Feuerwehrgerätehäusern

könnte die Gemeinde eine maximale Fördersumme von

300.000 Euro erhalten.

Doch nicht nur die Feuerwehr Heidgraben und ihre Jugendwehr wird

von dem Neubau profitieren. Der in dem etwa 700 Quadratmeter großen

Gebäude geplante Schulungsraum wird so gestaltet und platziert,

dass er unabhängig vom Feuerwehrbetrieb als Mehrzweckraum für Veranstaltungen

der Gemeinde und von Vereinen genutzt werden kann.

Den Zuschlag für die Planung und Ausführung hat bei der Architektenausschreibung

das Architekturbüro Butzlaff + Tewes erhalten.

In der Planung wurden neben den DIN-Vorschriften und den Regeln der

Hanseatischen Feuerwehrunfallkasse Nord die Anforderungen aus dem

2017 in Heidgraben verabschiedeten Feuerwehrbedarfsplan berücksichtigt.

So werden im Erdgeschoss des L-förmigen Gebäudes neben einer

Fahrzeughalle mit vier Stellplätzen für die Einsatzfahrzeuge und einem

Waschplatz, den auch der benachbarte Bauhof für die Reinigung

seiner Fahrzeuge nutzen kann, eine Werkstatt, Lagerflächen für Geräte

und Atemschutz, die Technikzentrale, Alarmgarderoben, Sanitäreinrichtungen

und der Schulungsraum mit Küche angelegt. Im Obergeschoss

werden die Büro- und Besprechungsräume für die Wehrführung

und die Jugendwehr platziert. Aktuell gehören der Feuerwehr 36 Aktive

und 14 Mitglieder in der Jugendwehr an. Im Fuhrpark stehen ein LF8/6

mit Anhänger, ein LF10/6 und ein Mehrzweckfahrzeug. Die Anschaffung

eines modernen LF10 ist in Planung.

Die Zufahrt für die Einsatzkräfte wird über die Uetersener Straße angelegt

und östlich der Straße Am Sportplatz hinter dem Gemeindeparkplatz

ein Parkplatz ausschließlich für die Feuerwehrkräfte entstehen. Ziel

ist, im Frühjahr mit der Baumaßnahme zu beginnen und spätestens

Mitte 2021 der Feuerwehr ihr neues Domizil zu übergeben.

Mein Einkauf

bleibt im Dorf !

Heidgraben

Bei uns ist alles drin!

Bürgermeister-Tesch-Straße 1-3 · 25436 Heidgraben

Telefon: 04122 - 44446 · info@markttreff-heidgraben.de · markttreff.de

So soll die geplante Feuerwache Heidgraben mit Fahrzeughalle

und Trakt für Werkstatt, Alarmgarderoben, Lagerflächen

sowie Schulungs- und Büroräumen aussehen.

Visualisierung: Büro Butzlaff+Tewes

42


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 43

Gemeinde Heidgraben

Gemeindeverwaltung 46 02-0

Uetersener Str. 8 Fax 46 02-10

Bürgermeister Ernst-Heinrich Jürgensen 46 02-11

E-Mail: gemeinde.heidgraben@amt-gums.de

Gemeindezentrum Heidgraben, Uetersener Str. 8 46 02-11

Gemeindebücherei Heidgraben 4 78 86

Dipl.-Bibl. M. Sörensen 4 31 11

Öffn.-Zeit.: Di. + Fr 9-11 + 15-18 Uhr

Kindergarten/Vorschule 46 02-19

Bauhof, Hilbert 4 25 00

Notruf 0171 / 1 20 02 11

Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr und Jugend-Feuerwehr Heidgraben

Wehrführer Tobias Steffen

Polizei

Polizeistation Heidgraben

POK Gernot Bednarz Dienststelle Uetersen 7 05 30

Parteien

Bündnis 90/Die Grünen

Andrea Herz, andrea.herz@gruene-heidgraben.de

CDU-Gemeindeverband Heidgraben Julian Kabel 4 03 23 09

SPD-Ortsverein Heidgraben E.H. Jürgensen 5 53 77

Chöre und Musik

Heidgrabener Liedertafel v. 1906

Chorleiterin Regine Kopper 5 29 92

Vors.: Marion Sörensen 4 31 11

Helga Dürkob 4 21 74

Wohlfahrtsverbände

AWO Schleswig-Holstein gGmbH

Jugend- und Familienhilfe Region Süd West 0 41 22 / 90 38 - 25

Erziehungsberatung Fax 0 41 22 / 90 38 - 20

Arbeiterwohlfahrt - Ortsgr. Heidgr.

Marion Sörensen, Bergstr. 70 4 31 11

Seniorenturnen, Ltg. S. Petzold 4 81 63

Sozialverband Deutschland e.V.

Ortsverband Heidgraben-Seestermühe

Dirk Weber 4 37 45

Schulen und Schulvereine

Grundschule Heidgraben 36 26

Offene GTS 40 77 15

Schulleiterin: Yella Schulz 36 26

Schulverein Heidgraben 36 26

Jugendraum 96 75 05

Sporthalle 4 76 88

Restaurants/Cafes/Gaststätten

Gaststätte „Heidekrug”, Hauptstr. 2 90 06 77

Gaststätte Gambrinus Bergstr. 1 5 36 31

MarktTreff Café 4 44 46

Pflanzenscheune Deko & Café, Gr. Nordender Weg 22 96 79 65

Rosenhof Kruse, Bauernhof-Cafe, Hofladen, Jägerstr. 35 71 51 01

Vereine

Heidgrabener Sportverein v. 1949 e.V.

Geschäftsstelle: Uetersener Str. 3a, www.heidgrabener-sv.de 96 75 03

Walkinggruppe Heidgraben D. Schlagenhoff 32 07

Förderverein Kindergartenfreunde 1. Vors.: Christoph Grygo,

kindergartenfreunde-heidgraben@gmx.de

Sportlerheim 4 10 72

Laienspielgruppe Heidgraben „Theoter op platt”

Vors. Silke Reuß-Hennschen 9 65 74

Ortsbauernverband Heidgraben Klaus Hauschildt 4 34 15

Siedlerbund Ortsgruppe Heidgraben Gerald Laß

Förderkreis Challes/Heidgraben Antje Friedrich 5 67 36

Sparclub „Biene“

Ina Brüning 4 22 06

43


Tornesch_Inhalt_2020_Layout 1 13.02.2020 13:04 Seite 44

„Wir nehmen Ihre

Küche persönlich“

Esinger Straße 71 · 25436 Tornesch · Tel. 04122 / 9 57 90

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-15 Uhr

www.kuechencentrum-potschien.de

Weitere Magazine dieses Users