Aufrufe
vor 3 Jahren

Souffleuse - Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller, Sommersemester 2015

Die Souffleuse ist die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller Heidelberg. Sie informiert über die verschiedenen Veranstaltungen des Theaters im Bereich Schauspiel, Musik, Tanz, Workshop, Lesung etc. Das Theater befindet sich in der Seminarstraße 3 [Ecke Kettengasse] in der Altstadt Heidelbergs. Für den termingerechten Ablauf des angekündigten Programms und für dessen Inhalt trägt der Herausgeber keine Verantwortung. Die Zeitschrift und deren Inhalt sind Eigentum der Autoren und Herausgeber. Theater im Romanischen Keller 2015

7. März Theater

7. März Theater im Romanischen Keller 20 Uhr Stehgreif & Guck Nichts ist im Leben vorhersehbar...warum sollte es im Theater dann anders sein? Das zumindest will die Ladenburger Improvisationsgruppe Stehgreif&Guck zeigen: Ein Abend, bei dem vorher nichts bekannt ist. Die vielen kleinen kurzen Szenen, davon einige auch gesungen, sind Premiere und Derniere zugleich. Was gespielt wird? Das was der Zuschauer sehen will! Denn nur durch die Zurufe von Stichworten, ganz gleich welcher Art, wird eine Szene gespielt werden. Da kann es sein, dass ein Metzger auf dem Dach steht, oder eine Kuh durch das Ballett tanzt. Gespielt wird, was dem Zuschauer gefällt und so entstehen viele zauberhafte, mysteriöse, unglaubliche und immer wieder abwechslungsreiche Geschichten, welche man sich nicht entgehen lassen sollte! Beginn: 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr), Karten: 10€, Ermäßigt: 7€ Ticketreservierung mit Name und Anzahl an kontakt@stehgreifundguck.de www.stehgreifundguck.de 5

8. März Theater im Romanischen Keller 19 Uhr daz theater (VHS Heidelberg) „Durch die Tür – 4 Wände, 4 Szenen“ Work in Progress: Ein Haus, vier Geschichten Ein Geschwisterpärchen, das die Nachbarn beobachtet und exotische Ausdrucksformen erkundet, drei Handwerker, die in der Dunkelheit auf Liebe, Tod und Leidenschaft stoßen und ihnen einen neuen Anstrich verpassen, drei Frauen, die in ihrem Leben neue Wege beschreiten, und das Porträt einer Ehe, in der nichts mehr so ist, wie es einmal war, die labile Ordnung einer WG, die durch eine neue Mitbewohnerin ordentlich durcheinandergebracht wird, ... Und nicht zuletzt bleibt die Frage: Worauf wird man stoßen, wenn man durch die nächste Tür geht? Das Stück wurde entwickelt von der Gruppe daz theater der Volkshochschule Heidelberg. DaZ steht für Deutsch als Zweitsprache – entsprechend international ist die Gruppe: Die Mitwirkenden kommen aus 10 verschiedenen Ländern. Wir präsentieren die bisherigen Ergebnisse als Trailer. In lockerer Atmosphäre möchten wir uns im Anschluss mit dem Publikum über unsere Arbeit und die Fortentwicklung austauschen. Die finale Aufführung wird im Juni stattfinden. 8. März 2015, Beginn 19:00 Uhr Eintritt: frei, Spenden erwünscht 6

Souffleuse 2017/18 - Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller
Souffleuse 1/2017 - Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller
Souffleuse 2/2016 Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller, Herbst/Winter 2016
Souffleuse 1/2016 Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller
Souffleuse-Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller-Herbst/Winter2015.pdf
Souffleuse - Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller, Sommersemester 2014