Barierefreies Shoppen; WIR - Magazin der Fürst Donnersmarck - FPZ

fpz.berlin.de

Barierefreies Shoppen; WIR - Magazin der Fürst Donnersmarck - FPZ

tipps & termiNe

Veranstaltungen in der

Villa Donnersmarck

Leben mit Neurofibromatose –

Der Dokumentarfilm

Das Leben mit

Nerventumoren,

nachgezeichnet an

drei Menschen

mit ihrem Krank ­

heitsweg, ist Thema

die ses Dokumentarfilms.

Zwei

Frauen aus Ber lin

und ein Mann aus

Sachsen schildern

ihren Alltag mit ihrer Erkrankung. Dem

Zuschauer zeigen sie ihre schwierigen

Phasen, aber auch ihr Kraft und Lebensfreude.

Filmvorführung mit anschließendem Ge spräch

mit den Darstellern, Freitag, 5. No vember

2010, 17.00 – 19.00 Uhr, Eintritt frei

Jour fixe: Selbstbestimmt bis zum

Schluss – Der Konflikt von Pflege

und Klientenwünschen

Unabhängig und selbstbestimmt, so sollen

Menschen mit Behinderung über ihr

Leben bestimmen können. Was passiert,

wenn diese Entscheidungen die Gesundheit

eines pflegebedürftigen Menschen

beeinträchtigen? Für Mitarbeiter eines

Pflegedienstleisters kann dies einen Konflikt

bedeuten, Menschen mit Behinderung

könnten sich in ihrem Wunsch­ und

Wahlrecht eingeschränkt fühlen. Braucht

es entlang der Umsetzung der UN­Konvention

über die Rechte von Menschen

mit Behinderung auch eine neue Debatte

über Pflegerichtlinien? Diskutieren Sie

mit Experten auf dem Podium. Moderation:

Sean Bussenius.

Mittwoch, 3. November 2010, 18.00 – 20.00

Uhr, anschl. kleiner Imbiss, Eintritt frei

Darsteller und

Mitwirkende

fotografiert vom

„Verbundnetz der

Wärme“

Literarische Reihe II:

Märchen und Mythen der Maya

57

Geschichten aus dem „Popol Vuh“, dem

heiligen Buch der Quiché­Indianer in

Guatemala. Eine Veranstaltung im Rahmen

der 21. Berliner Märchentage. Mit

Maria Schild (Erzählerin), Alexey Wagner

(musik. Begleitung).

Freitag, 12. November 2010, 18.00 – 20.00

Uhr, Eintritt: 3 Euro, Essen à la carte

Aikidojo

Selbstverteidigung für Menschen mit

Behinderung. Lernen Sie Abwehrstrategien

und finden Sie mehr Sicherheit bei

vermeintlichen Angriffen. Trainer: Detlef

und Thea Radüntz.

Samstag, 20. November 2010, 10.00 – 14.00

Uhr, Kosten: 15 Euro

Das Weihnachtshaus

Am 3. Adventssonntag wird die Villa traditionell

zum Weihnachtshaus: Genießen Sie

unser Kulturprogramm, finden Sie ausgefallene

Geschenke an den bunten Ständen

oder werden Sie selbst kreativ und erstellen

Sie Ihren individuellen Weihnachtsbaumschmuck.

Ein stimmungsvoller Nach mit ­

tag für die ganze Familie.

Sonntag, 12. Dezember 2010 (3. Advent),

15.00 – 19.00 Uhr, Eintritt frei

Drum Circle 50+

Entdecken Sie Ihren eigenen Rhythmus

und wie unterschiedlich Trommeln klingen

und swingen. Für Einsteiger und An ­

fänger.

Referentin: Ricarda R. Raabe (Drum Circle

Facilitator). Donnerstags, 14-tägig, Zeit: 15.00

– 17.00 Uhr, Kosten: 20 Euro pro Halbjahr

inkl. Instrumentennutzung

WIR 2/2010

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine