Zeltlager 2010 - Wetschehausen

wetschehausen.com

Zeltlager 2010 - Wetschehausen

DBJT - Deutsche Banater Jugend- und Trachtengruppen

______________________________________________________________

Zeltlager 2010

Wörnitz, vom 16.07. bis 18.07.2010

__________________________________________________________________________________________

Adresse:

Jugendzeltlager am Heinerberg

bei Wörnitz

91537 Wörnitz

Programm

Freitag, 16.07.0210

ab

17:00 Uhr = Anreise und Zelte aufbauen

Anfahrt:

Von Ulm:

A 7 = Ausfahrt 109, Wörnitz/Rasthof Wörnitz

Von Würzburg:

A 7 = Ausfahrt 109, Wörnitz/Rasthof Wörnitz

An der Einfahrt zum Rasthof und Tankstelle

vorbei geradeaus 2-3 km und dann kommt das

Zeltplatz auf der linken Seite.

Wir versuchen ab der Autobahn als Wegweiser

Ballone anzubringen in den Farben rot, gelb,

blau ev. auch Schilder.

Abendessen: Grillabend mit Steaks und Grillwurst.

Die Grillspezialitäten sind vor Ort von der Landsmannschaft eingekauft.

Grillen muss sich jeder selber so wie er anreist, Grills sind vor Ort, bitte

Grillzangen selber mitbringen.

Salate oder andere Köstlichkeiten werden von jeder Gruppe mitgebracht und

ein gemeinsames Buffet aufgebaut

Abends = Singen, Tanzen, …

Alle Musikanten und solche die es werden wollen, können/sollen ihre

Instrumente gerne mitbringen. Bitte Liedtexte nicht vergessen.

Samstag, 17.07.2010

08:00 Uhr = Weckruf

09:00 Uhr = Frühstück: Brot, Butter, Wurst, Käse,

Milch, Kaba, Kaffee, Zucker ist eingekauft vom Verein.

andere Sachen wie:

Marmelade, Kellogs, Nutella, Tee, usw.

bitte bei Bedarf selbst mitbringen (für Tee kochen bitte einen

13.07.2010 Wörnitz 2010.docx 1


Wasserkocher selber mitbringen)

Honig wird von Furak’s für alle bereitgestellt, genauso

Honigwaben mit Honig für die Kinder.

Vormittag = Ballspiele: Fußball, Fußballtennis, Volley, Federball, …

Bälle und Spiele bitte jeder selber mitbringen.

Gemeinsames Mittagessen: „Schnitzel mit Reis und Soße“

Es kocht für uns die „Banater Kochakademie“ aus Nürnberg.

Am frühen Nachmittag können die Kinder gemeinsam spielen, baden oder die Umgebung

erkunden (Wanderung).

Die Würzburger zeigen und lernen den Kindern und Erwachsenen einige alte Wetschehauser

Spiele.

Am Nachmittag gibt es gemeinsam Kaffee und Kuchen, Melonen und Getränke.

Zum Abendessen gibt es: „Geräuchertes Haxenfleisch mit Salzkartoffel und Saurem“

Abends = Musikabend…

Sonntag, 18.07.2010

Es kocht für uns die „Banater Kochakademie“ aus Nürnberg.

08:00 Uhr = Weckruf

09:00 Uhr = Frühstück

Danach Zelte abbauen, gemeinsames Aufräumen und Saubermachen.

ca.

11:00 Uhr = Räumung des Zeltlagers, Abreise

Organisatorisches

Teilnahmegebühren (einmalig): 5 € pro Kind und Jugendlichem unter 18 Jahren

10 € pro Erwachsenem

Schüler und Studenten über 18 mit Ausweis zahlen auch nur 5 €

Jede Gruppe erstellt bitte eine eigene Teilnehmerliste und sammelt das Geld ein.

Bei Ankunft werden vor Ort die Gebühren mit der Liste an Melitta Furak abgegeben.

Zelte, Schlafsäcke, Isomatten, Taschenlampen, Sonnenschutz, Kopfbedeckung und sonstiges

Zubehör bitte selber mitbringen!

13.07.2010 Wörnitz 2010.docx 2


Wichtig von jedem selbst mitzubringen sind:

- Zelte, Schlafsäcke, Isomatten, Taschenlampen, Sonnenschutz, Kopfbedeckung und sonstiges

Zubehör

- Bitte auch Besteck, Teller, Frühstücksbretter, Kaffeetassen, Gläser, Geschirrtücher usw

- Taschenlampen, Grillzangen, Grillhandschuhe, Hand- und Badetücher, Waschsachen,

- Kühltaschen (bei Bedarf) und Verlängerungskabeln !

- Schlauchboote, Badesachen und Sonnenmilch nicht vergessen, vielleicht auch Autan oder

Ähnliches gegen Zecken!!!

Es ist nicht erlaubt von Seiten der Stadt bei heißem Wetter ein Lagerfeuer zu entfachen. Bei

hohen Temperaturen wird uns auch das Brennholz nicht geliefert. Die Gemeinde entscheidet

kurzfristig darüber.

Wichtig: Auf diesem Zeltplatz ist es nicht erlaubt ein Feuerwerk anzuzünden!!!

Die Duschen funktionieren nur mit Einwurf von -,50 cent Stücke also bitten wir alle,

sich mit solchen Münzen einzudecken.

Getränkepreise: Wasser, Apfelschorle, Cola, = -,50 cent pro Flasche.

Radler, Bier (Helles), Weißbier = kosten jeweils 1,50 € pro Flasche

Sonderwünsche darf sich jeder selbst erfüllen!

Eltern haften für ihre Kinder!

Teilnehmerliste

Stand: 12.07.2010 Gruppen: Spaichingen (18 Pers.)

München ( 1 Pers.)

Nürnberg (19 Pers.)

Crailsheim (40 Pers.)

Würzburg (19 Pers.)

Leimen ( 6 Pers.)

Reutlingen ( 4 Pers.)

Kochakademie ( 5 Pers.)

Davon sind insgesamt ca. 33 Kinder unter 15 Jahren und 11 Jugendliche zw. 18 und 25 Jahren!

Wichtig:

Es wird darum gebeten, dass sich jede Gruppe bei den Salat- und Kuchenspenden beteiligt!

Je nach Gruppengröße sollte mitgebracht werden:

Gruppen bis 5 Personen: je 1 Salat (Reutlingen)

Gruppen bis 10 Personen: je 1 Salat und 1 Kuchen mit (Leimen)

Gruppen bis 20 Personen: je 2 Salate und 2 Kuchen mit (Spaichingen, Nürnberg und Würzburg)

Gruppen bis 30 Personen: 3 Salate und 3 Kuchen

13.07.2010 Wörnitz 2010.docx 3


Gruppen bis 40 Personen: je 4 Salate und 4 Kuchen (Crailsheim)

Die Salate werden bereits Freitag zum Grillen benötigt, die Kuchen erst am Samstag Nachmittag.

Deshalb wird darum gebeten, dass die Gruppenmitglieder sich selbstständig so organisieren und je nach

Anreisetag die jeweiligen Essen mitbringen.

Bitte die Salate und Kuchen bei Melitta Furak bis Freitag anmelden!!!!!!!

13.07.2010 Wörnitz 2010.docx 4

Ähnliche Magazine