Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Legionellen-Büchle

Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Legionellen. Viel wurde erzählt über dieses Thema, das mehr ein Thema der Trinkwasserhygiene mit allen seinen Verunreinigungen war. In diesem Buch wollen wir mit geläufigen Irrtümern aufräumen und das Thema Legionellen leicht verständlich erklären.

Copyright by

Copyright by LEGIO-GROUP

Endständige Wechselfilter, da geht was durch Durch eine Handbrause oder auch durch einen Waschtischfilter kann, je nach Verwendung, viel Wasser fließen. In der Minute fließen durch eine Duschbrause 8 - 12 l Wasser, im Durchschnitt also 10 l pro Minute. Wenn ein 4-Personen-Haushalt einmal am Tag für ca. 5 Minuten duscht, ergibt sich folgende Rechnung: 10 l/min x 5 min x 4 Personen x 70 Tage = 14 m³ Zum Vergleich: der Verbrauch bei Brausen in öffentlichen Einrichtungen wie Turnhallen und Schwimmbädern ist um ein Vielfaches höher. Wir testen das im Krankenhaus und auch im Labor mit ganz normalem Trinkwasser. Dies wird in unseren Validationen dargestellt. Leider versucht mancher Mitbewerber hier mit ultrafiltriertem Wasser zu tricksen. Nach der Lektüre dieses Büchleins werden Sie dies jedoch sofort bemerken. LEGIO