Continental Whisky Market 9.-12. April 2015 Messe Stuttgart

chocolart

Continental Whisky Market

9.-12. April 2015

Messe Stuttgart

inkl. Degustations-

Notizseiten

ab S. 58


3 Whisky-Brennereien am See - Bodensee Kulinarik - Rundfahrt im Reisebus

Destillen- & Fasslager-Besichtigungen - Whisky-Tour Equipment - fachkundige Tourleitung

Bodensee - Whisky - Tour

2

www.bodensee-whisky-tour.de


Continental Whisky Market

Whisky wird regional

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir begrüßen Sie sehr herzlich zum

Continental Whisky Market“ in den

Stuttgarter Messehallen.

Integriert in den Markt des guten

Geschmacks - die Slow Food Messe

erwarten Sie vom 9. bis 12. April 2015

traditionell arbeitende Whiskybrennereien

des europäischen Festlandes.

Auf dem „Continental Whisky Market

bietet sich Ihnen die Möglichkeit,

direkt mit den Erzeugern und Whisky-Brennern

ins Gespräch zu kom-

men – Informationen und Tastings

aus erster Hand.

Handwerkliche Produktion, Transparenz

und Authentizität stehen im Vordergrund.

Wir heißen Sie herzlich willkommen

und wünschen Ihnen Spaß und

Genuss!

Ihr Messe-Team

3


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Donnerstag, 09. April 2015

Freitag, 10. April 2015

Samstag , 11. April 2015

Sonntag , 12. April 2015

14:00 - 22:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

(Kassenschluss eine Stunde vor Veranstaltungsende)

Einlass: Eingang Ost und Eingang West

www.messe-stuttgart.de/slowfood

Seit 1837

4

Gutsbrennerei Joh. B. Geuting e.K.

Inh.: Magnus Geuting

Brennereiweg 8 – 46399 Bocholt

Telefon (0 28 71) 4 35 52 – E-Mail: in

fo@gutsbrennerei-geutin

g.de

www.muensterland-whisw.muensterland-whis

ky.de


Eintrittspreise

Eintrittspreise

Tageskarte (inkl. VVS)

Tageskarte ermäßigt

Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte (mit

Ausweis), Kinder 6-15 Jahre (inkl. VVS)

Gruppenkarte

ab 10 Personen (Mindestbestellmenge 10 Tickets) (ohne VVS)

Familientageskarte

max. 2 Erwachsene und zur Familie gehörende Kinder bis

15 Jahren (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt) (inkl. VVS)

Happy hour ab 15:00 Uhr (Fr. – So.) (ohne VVS)

13,00 EUR

10,00 EUR

10,00 EUR

28,00 EUR

6,00 EUR

Mit der Eintrittskarte haben Sie Zutritt zu allen parallel stattfindenden Messen

(Übersicht Messegelände Seite 7)

5


Destillerie Rieger & Hofmeister

Ihre Whiskydestillerie in der Region Stuttgart

· Schwäbischer Whisky

· Edelobstbrände

· Fellbacher Dry GIN

· Liköre

· Gesälz mit dem gewissen Extra

· Spezielle Whiskyabende in der Weinstube Moiakäfer

Öffnungszeiten Gutslädle: Do + Fr 17-19 Uhr & Sa 10-14 Uhr

Rieger & Hofmeister - Rommelshauserstr. 9/1 - 70734 Fellbach

Whiskygenuss Abende in unserem Gewölbekeller mit der

Schwäbischen Whiskybotschafterin Angela V. Weis

Jeweils an folgenden Freitagen:

· 13. Nov. 2015 · 22. Januar 2016

· 26. Februar 2016 · 11. März 2016

· 29. April 2016 · 18. Nov. 2016

Eine Reservierung ist erforderlich.

Weinstube Moiakäfer Rommelshauserstr. 9 70734 Fellbach

www.weinstube-moiakaefer.de

6


I C S

Messegelände Stuttgart

Continental Whisky Market

P 27

BUS

Alfred Kärcher Halle (Halle 9)

Mineralien

Fossilien

Schmuck

9

Markt des

guten

Geschmacks

7 5 3 1

die

Slow Food

Messe

Schenker Allee West

Markt des

guten

Geschmacks

die

Slow Food

Messe

FAIR HANDELN

KREATIV

Schenker Allee Ost

L-Bank Forum (Halle 1)

P 33

P

Bus & Taxi

P 25

Eingang

West

P

HAUS |

HOLZ |

ENERGIE

8

Schenker Allee West

Oskar Lapp Halle (Halle 6)

GARTEN

outdoor •

ambiente

Rothaus Park

auto motor

und sport

i-Mobility

6 4

Schenker Allee Ost

Teinacher

K ask aden

C2

autor motor

und sport

Kongress

C1

Atrium

YogaWorld

Eingang

Ost

P

P 22 |2 3

Messe-Piazza

Informationen zum Messegelände, Anfahrt und Parken finden Sie auf der Homepage

der Landesmesse Stuttgart unter www.messe-stuttgart.de

7


8

Inhaber: Reinhard Drexler · Lamer Str. 94 · 93474 Arrach

Tel. 0 99 43 / 36 40 · Fax 0 99 43 / 24 32 · r.drexler@t-online.de


Markt-Etikette

• Der Continental Whisky Market ist eine Veranstaltung für volljährige Personen.

Personen unter 18 Jahren erhalten keine Spirituosen an den Ständen.

• Wir bitten unsere Gäste um ein verantwortungsvolles Verhalten.

• Bei dieser Veranstaltung geht es um das Genießen mit allen Sinnen!

• Wir empfehlen einen maßvollen und vernünftigen Genuss.

• Trinken Sie regelmäßig Wasser zwischen den Verkostungen!

• Die auf dem Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe angebotenen

Speisen dienen der Grundlage zur Whisk(e)y Verkostung.

• Die Aussteller sind angewiesen, offensichtlich betrunkenen Personen, keinen

weiteren Whisk(e)y auszuschenken.

• Wir behalten uns das Recht vor, stark angetrunkene oder störende Gäste von

der Veranstaltung auszuschließen!

• Nach Ausschluss von der Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Erstattung

des Eintrittspreises!

• Alle gekauften Flaschen dienen ausschließlich dem Genuss zu Hause; der Verzehr

des Inhaltes vor Ort ist nicht gestattet.

• Bitte melden Sie Glasbruch oder andere Unregelmäßigkeiten sofort unserem

Personal an der WhiskyThek.

• Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet!

Wir bedanken uns im Voraus für die Einhaltung dieser Regeln und wünschen

Ihnen einen genussvollen Aufenthalt auf dem Continental Whisky Market!

9


Whisky Tastings

4 Tage – 4 Tastings

Erleben Sie jeden Tag auf dem Continental Whisky

Market ein außergewöhnliches Whisky Tasting!

Erfahrene Genussexperten präsentieren Ihnen

kontinentale Whiskys unter 4 spannenden Gesichtspunkten.

Donnerstag, 09.04.2015

Das Fass macht den Whisky

18:00 Uhr (Seite 13)

Freitag, 10.04.2015

Grain Whiskys im Vergleich

16:00 Uhr (Seite 15)

Samstag, 11.04.2015

3-Länder Tasting:

16:00 Uhr Deutschland - Österreich – Schweiz

(Seite 17)

Sonntag, 12.04.2015

Whisky & Schokolade: Ein Traumpaar

14:00 Uhr (Seite 20)

11


• 1922 gegründetes Familienunternehmen

• Oberkirch, im Herzen des Schwarzwaldes

• Edelobstbrände, Geister und Liköre

• Obstverschlussbrennerei

12

Lohstraße 11 -- 77704 Oberkirch -- Tel. 07802 2580 -- Fax 07802 2577

info@hoellberg.de -- www.hoellberg.de


Whisky Tastings

„Das Fass macht den Whisky

Termin: Donnerstag, 09.04.2015 - 18 Uhr

Referentin: Petra Milde

Whisky-Expertin

Mitglied “Sharing Angels“

Dauer:

45 Minuten

Preis:

15,00 EUR

Raum: 5.4, an der Hallenstirnseite (Halle 5)

Buchung: www.messe-stuttgart.de/slowfood

Verschiedene Getreidesorten sind

Ausgangsmaterial zur Whiskyherstellung

und hinterlassen ihren aromatischen

Fingerabdruck. Den größten

Einfluss auf den Geschmack des

Whiskys hat aber das Fass, in dem das

Destillat heranreift. Ob es sich um ein

neues Fass handelt oder um ein ehemaliges

Bourbon-, Sherry- oder Portweinfass,

ist dabei ebenso wesentlich

wie das verwendete Holz oder die Lagerzeit.

Erfahren Sie in diesem Tasting mehr

über die Einflüsse des Fasses und über

Stichworte wie subtraktive und additive

Reifung, Brennerei-Charakter,

Refill oder Finishing. Damit es nicht

bei der Theorie bleibt, vergleichen Sie

im Tasting vier kontinentale Whiskys

hinsichtlich ihrer geschmacklichen

Prägungen miteinander.

13


Whisky Tastings

„Grain Whiskys im Vergleich“

Termin:

Referent:

Dauer:

Preis:

Raum:

Buchung:

Freitag, 10.04.2015 - 16 Uhr

Hans-Gerhard Fink

Präsident Verband

dt. Whisky Brenner

45 Minuten

15,00 EUR

5.4, an der Hallenstirnseite

(Halle 5)

www.messe-stuttgart.de/slowfood

In Deutschland wird neben der Gerste

auch vermehrt Weizen, Roggen und

teilweise Dinkel destilliert.

Im Unterschied zu den Schotten

destillieren viele der deutschen Whiskybrennereien

ihren Whisky aus der

ganzen Maische, was den Produkten

einen kräftigen, vollen Körper

und getreidigen Charakter verleiht.

Hans-Gerhard Fink, Präsident des

Verbandes Deutscher Whiskybrenner

lässt es mit Ihnen auf die Geschmacksprobe

ankommen… lassen Sie sich

von den getreidigen Geschmackserlebnissen

der präsentierten deutschen

Grains überraschen.

15


Einmalige Lagerung im Felsenkeller

Bei einer Luftfeuchtigkeit von 95% und konstanter Temperatur

von 14 C° erfolgt eine sehr harmonische Reife und eine

permanente langsame natürliche Verdünnung des Whiskys.

Sperber's Destillerie

Salmsdorf 6

96184 Rentweinsdorf

Tel: 0951-868767 oder 09536-1407

Mail: Helmut.Sperber@aelf-ba.bayern.de

Wir setzen Maßstäbe!

Kothe Destillationstechnik

Beltstr. 3 • D-73054 Eislingen

Tel. +49(0)7161.81 72 75

Fax +49(0)7161.81 72 61

info@kothe-dt.de • www.kothe-dt.de

16


Whisky Tastings

„3-Länder Tasting: Deutschland - Österreich – Schweiz“

Termin:

Referentin:

Dauer:

Preis:

Raum:

Buchung:

Samstag, 11.04.2015 - 16 Uhr

Angela V. Weis

zertifizierte Edelbrand-Sommelière

Schwäbische Whisky-Botschafterin

45 Minuten

15,00 EUR

5.4, an der Hallenstirnseite

(Halle 5)

www.messe-stuttgart.de/slowfood

Gehen Sie mit der zertifizierten

Edelbrand-Sommelière und Schwäbischen

Whisky-Botschafterin

Angela V. Weis auf eine Geschmackserlebnis-Tour

ins Drei-Länder-Eck

an den Bodensee. Hier treffen Sie

auf innovative Whiskybrennereien

aus Deutschland - Österreich und

der Schweiz, die sich mit Leidenschaft

und Herzblut sehr erfolgreich

der Produktion von „flüssigem Gold“

zugewendet haben – denn deren

vollmundige Whisky-Kreationen werden

von internationalen Größen wie

dem ‚Whisky-Guru‘ Jim Murray mit

Höchstnoten bewertet …

17


Whisky Tastings

Whisky & Schokolade: Ein Traumpaar“

Termin:

Referenten:

Dauer:

Preis:

Raum:

Buchung:

Sonntag, 12.04.2015 - 14 Uhr

Eberhard Schell

Maître-Chocolatier,

Petra Milde

Whisky-Expertin

45 Minuten

15,00 EUR

5.4, an der Hallenstirnseite

(Halle 5)

www.messe-stuttgart.de/slowfood

Whisky und Schokolade sind zwei

Slow-Food-Genussmittel, die jedes

für sich ein wunderbares Geschmackserlebnis

bieten. Doch in der Kombination

der beiden bieten sich noch

einmal ganz neue aromatische Erfahrungen.

In diesem Tasting stellt Chocolatier

Eberhard Schell feine Erzeugnisse

seiner Schokoladenmanufaktur

vor. Petra Milde, Whisky-Expertin,

Bloggerin und Mitglied der Sharing

Angels, präsentiert dazu kontinentale

Whiskys, die mit diesen Schokoladen

ideal harmonieren.

Erfahren Sie, wie Sie Schokolade und

Whiskys perfekt auf der Zunge und

am Gaumen vermählen und begeben

Sie sich auf Entdeckungsreise: Welche

Schokolade schmeichelt einem weichen,

milden Whisky und welche einem

kräftigen, würzigen? Ein Tasting,

das Frauen und Männer gleichermaßen

begeistern wird.

19


Whisky Destillen

Ammertal Brennerei - LAMM Tübingen

Baden-Württemberg, Tübingen

Die Brennerei im Gasthof LAMM

betreibt Volker Theurer schon in der

dritten Generation. Whisky brennt

er seit mittlerweile 20 Jahren - und

ist damit einer der alten Hasen im

Geschäft: „Es war ein besonders

obstarmes Jahr, in dem ich erstmals

Getreide destillierte. Aber erst als

eine Westernkneipe einige Zeit später

Whisky anfragte, fiel mir auf, dass ich

etwas Ähnliches ja im Keller habe. Von

da an hat mich die Experimentierlust

gepackt. Mein ‚Ammertal-Whisky

bleibt für mindestens sieben Jahre

im Fass. Ich benutze ausschließlich

frisches Wasser aus der Unterjesinger

Quelle, sowie Getreide von Bauern

aus dem Ammertal.“

20


Whisky Destillen

Assulzer Hof

Baden-Württemberg, Billigheim

Whiskeybrennerei! Aus Freude an

der Arbeit und am Ergebnis. Guter

Whiskey ist wie gutes Brot. Einfach

und ein Genuss; Handwerk im Grunde

und in Vollendung Kunst.

Wir brennen auf einer Adolf Adrian

ca. 250 l Whiskey jede Saison.

Das Getreide von den eigenen Feldern

wird frischvermahlen eingemaischt

und destilliert. Samtrot- und

Spätburgunderfässer geben in langer

Lagerung ihre Düfte und Aromen

dazu. Die Abfüllung erfolgt Jahrgangsund

Fassweise von Hand.

21


Whisky Destillen

Bellerhof Brennerei

Baden-Württemberg, Owen/Teck

August Beller gründete 1925 die

Brennerei. Die Idee Whisky auf dem

Bellerhof zu brennen, wurde vor rund

20 Jahren von dessen Sohn Fritz Beller

geboren. Der war damals in Schottland

unterwegs und dachte sich: „Was

die können, können wir auch!“. Er

sollte Recht behalten. Mittlerweile

betreibt Thomas Dannenmann

die Brennerei, er ist der Mann von

Fritz Bellers Tochter. Dannenmann

verfeinerte seinen bernsteinfarbenen

Getreidebrand über die Jahre und

wurde sogar in Jim Murrays Whisky-

Bibel aufgenommen. Bewertung:

Sehr gut bis exzellent. „Unser Whisky

ist vollmundig und kräftig, er hat

einen langen Abgang und man merkt,

dass Power dahinter steckt. Koi

Läpperleswasser! Abgerundet wird

der Genuss durch ein feines Vanilleund

Karamellaroma. Erst nach acht

Jahren Reifezeit in Eiche-, Weißeiche-,

Bourbon- und Sherryfässern ist unser

Whisky genau so, wie wir ihn haben

wollen.“

22


Whisky Destillen

Birkenhof Brennerei

Rheinland-Pfalz, Nistertal

Seit 2002 werden auf dem

BIRKENHOF Whiskys destilliert.

FADING HILL heißt der Whisky aus

dem Westerwald. Leider ist dieser

noch sehr rar. 2015 werden knapp

1200 Flaschen verkauft.

Es handelt sich hierbei um 3 Linien:

1. Single Rye-Whisky im Sherryfass gereift

2. Single Malt-Whisky im Bourbonfass

gereift oder in Refilled American Oak

3. Single Selektionen: hier wird es

Fassabfüllungen geben. Z.B. einen

Dinkelwhisky im Portweinfass, oder

ein Brotwhisky im Cognacfasser, ein

Malt-Whisky im Château d‘Yquem-

Fass.

Das Destillieren edler Brände ist

ein echtes Kunsthandwerk. Unser

Familienunternehmen hat sich

schon vor mehr als 160 Jahren dieser

Handwerkskunst verschrieben und

ist ihr bis heute treu geblieben. Als

Manufaktur des guten Geschmacks.

23


Whisky Destillen

Bosch Edelbrand

Baden-Württemberg, (Unter-) Lenningen

Wir, die Familie Bosch leben und

arbeiten im schönen Lenninger Tal,

direkt am Fuße der Schwäbischen

Alb. Mitten im Ort steht unsere

Brennerei schon in der dritten

Generation. Unsere Whiskys: “48“

LIMITED Single Malt Whisky 43%

vol., „JR“ Schwäbischer Whisky

40% vol., „Gelber Fels“ Single Grain

Whisky 40% vol.. Nach alter Tradition

über Buchenholz destilliert, kommen

die Aromen der Natur besonders

zur Geltung. Die anschließende

langjährige Lagerung in Eichenfässern

verleiht dem Whisky die goldbraune

Farbe, den herbsüßen Duft und den

würzigen Geschmack.

24


Whisky Destillen

Brauerei Locher - Säntis Malt

Schweiz, Appenzell

Die Brauerei Locher AG ist eine

traditionsträchtige Brauerei, die

sich in fünfter Generation im

Familienbesitz befindet.

Die Appenzeller produzieren

bereits seit über 100 Jahren Bier

und Spirituosen. Die Produkte

werden nach überlieferten Rezepten

hergestellt und in Mitten der

hügeligen Landschaft Appenzells bis

zum Genuss gehegt und gepflegt.

Ihr „Säntis Malt“ wird aus Gerstenmalz

gemacht. Als traditionsreiches

Unternehmen besaß die Brauerei viele

alte Eichenfässer, die während eines

ganzen Jahrhunderts zur Lagerung

von Bier verwendet wurden. Ihr ganzes

Leben lang haben diese Fässer den

Geruch des Biers geatmet und dessen

vielfältige Aromen, gemischt mit

dem Geruch von nordeuropäischem

Hartholz, aufgenommen. In genau

diesen Eichenfässern steckt heute

der Geist jenes Malzes, das von

der Brauerei Locher AG gebrannt

wird. Die alten Bierfässer geben

ihre uralte Erinnerung an die Seele

des gebrannten Malzes weiter. Und

gerade weil es von den ursprünglichen

Bierfässern nicht mehr viele gibt, ist

der Säntis Malt so einzigartig.

25


Whisky Destillen

Brennerei Feller

Baden-Württemberg, Dietenheim

1820 wurde die Brennerei Feller

gegründet und ist bis heute -

mittlerweile in der 5. Generation

- im Familienbesitz. Sie liegt in der

kleinen Gemeinde Regglisweiler im

malerischen Illertal. Roland Feller,

gelernter Landwirtschafts- und

Brennmeister, entdeckte vor einigen

Jahren seine Passion für Whisky.

Seit 2009 werden einzigartige,

sehr milde und fruchtige Whiskys

erschaffen, von denen bereits einer,

der SINGLE MALT WHISKY der den

Namen seiner Tochter „Valerie“ trägt,

die Auszeichnung „Gold“ bei der

Destillata in Wien erhielt. Ein anderer

SINGLE GRAIN WHISKY mit dem

Namen „Augustus corado“ erhält

nach seiner Reife im Bourbonfass ein

einjähriges Finishing im Portweinfass,

was eine wunderbare Weichheit und

eine dezente Süße entwickelt.

Diese Whiskys gehören zu den ganz

wenigen 6-fach gebrannten Whiskys.

Dieses besondere Verfahren macht

den Whisky bereits nach 5 Jahren zu

einem erstklassigen Genuss.

BRENNEREI FELLER

26


Whisky Destillen

Brennerei Glann Ar Mor

Frankreich, Larmor-Pleubian

In der Bretagne am Rande des Atlantiks

hat sich die Celtic Whisky Compagnie

entschlossen, ihre Brennerei „Glann

Ar Mor“ zu bauen. Hier wird ein

handwerklich gemachter Single Malt

hergestellt:

• Auf 100%iger echter Flamme ohne

indirekte Beheizung

• Sehr langsame Destillation

• Hölzerne Gärbottiche

• Traditionelle, schlangenförmige

Kühlung

• Eisenfreies Wasser aus einer

unterirdischen Quelle

• Reifung an der See, begünstigt

durch den warmen Golfstrom

27


Whisky Destillen

Brennerei Zaiser

Baden-Württemberg, Köngen

Wir sind ein schwäbischer

Familienbetrieb aus Köngen im

Neckartal mit einem auf 300l

Alkohol limitierten Brennrecht. Wir

produzieren Schwäbischen Whisky,

der aus Deutschland kommt und nicht

andere Whiskys nachahmen möchte,

sondern seinen eigenen Charakter

entfalten will. Wenn Sie als Kenner

besonderer Whiskys etwas Neues

suchen, werden Sie sicherlich fündig.

Unsere Produktpalette: Single Grain,

Gerösteter und Single Casks (aus

ausgebrannten Apfelmostfässern).








28


Whisky Destillen

Die finch® Whiskydestillerie

vom Schwäbischen Highland

Baden-Württemberg, Nellingen (auf der Alb)

Mit Leidenschaft, Können und

traditioneller Handarbeit schaffte es

Hans-Gerhard Fink: seine Produkte,

wie der Finch® Schwäbische

Highland Whisky, stehen bei Kennern

mittlerweile hoch im Kurs. Vom Feld

ins Glas ist dabei das Besondere – das

eigens angebaute Getreide gedeiht in

glasklarer Albluft und mit reinstem

Wasser, wird sorgfältig verarbeitet

und jeder Produktionsschritt liebevoll

betreut – bis nach jahrelanger

Lagerung der edle Tropfen ins Glas

darf. Von diesem Qualitätsverständnis

ebenso geprägt sind die weiteren

Marken Albfink® GIN & WODKA &

MORE sowie die feinen Edelbrände

der Gutsbrennerei Hofgut Aglishardt.

29


Whisky Destillen

Die kleine Destillerie

Baden-Württemberg, Weinstadt

Schwäbischer Whisky aus dem

Gundelsbacher Tal

Umgeben von Weinbergen und

Streuobstwiesen liegt die Kleine

Destillerie in einem idyllischen

Winkel des Remstals.

Bereits mit der Brennereigründung

2008 begann auch die Herstellung

verschiedener Whiskysorten, die

in Barriquefässern renommierter

Weingüter aus der Region lagern, das

Getreide wird mit dem hofeigenen

„Oldtimer-Mähdrescher“ geerntet.

30


Whisky Destillen

Edelbranddestillerie Rabel

Baden-Württemberg, Owen/Teck

Als Fritz Rabel im Jahr 1960 seine

Brennerei in Betrieb nahm, veredelte

er die Klassiker: Apfel, Birne,

Zwetschge, Kirsche. Heute stellt

sein Sohn Thomas eine Vielzahl an

außergewöhnlichen Bränden her,

von Albwacholder bis Vogelbeergeist.

Auch die Idee Whisky zu brennen

stammt von Thomas Rabel. Persönlich

war ihm der Getreidebrand eigentlich

schon immer lieber als Obstbrände.

„Das war schade: Wir hatten so viele

tolle Brände im Haus, aber wenn ich

selbst etwas trinken wollte, musste

ich erst in den Supermarkt gehen.

Also fing ich Anfang der neunziger

Jahre an, im Keller mit verschiedenen

Kornbränden meines Vaters und der

Fasslagerung zu experimentieren.

Mit der Zeit kristallisierte sich eine

besondere Charakteristik heraus, der

ich bis heute treu geblieben bin: Raue

Schale, weicher Kern - unser Whisky

ist eben ein echter Schwabe.“

31


Whisky Destillen

Edelbrände Senft GmbH & Co. KG

Baden-Württemberg, Salem

In der Destillerie Senft im malerischen

Salem-Rickenbach, nur wenige

Kilometer vom Bodensee und vom

Schloss Salem entfernt, destillieren

Vater und Tochter, Herbert und Silke

Senft seit 2009 ihren Whisky vom

badischen Bodensee. Gebrannt

aus Gerste aus eigenem Anbau und

mit Bodenseewasser eingestellt,

präsentiert sich der „Senft Bodensee-

Whisky“ komplex und vollmundig:

„Unser Whisky ist eine echte

Wundertüte: ein frisches, delikates,

leicht torfiges Aroma mit einem

sanften, fruchtigen Geschmack. Die

Elemente sind gut eingebunden.“

32


Whisky Destillen

Edelobstbrennerei

Gebr. J. & M. Ziegler GmbH

Baden-Württemberg, Freudenberg

Die Edelobstbrennerei Gebr. J. & M.

Ziegler GmbH, 1865 in Freudenberg

am Main gegründet, steht für

Destillationskunst auf höchstem

Niveau. Damals wie heute wird die

Destillerie mit viel Hingabe und

Esprit geführt. Der Blick geht in die

Zukunft, ohne die traditionellen

Werte zu vergessen. Heute kennt jeder

Genussmensch den Namen Ziegler

und die feinen Brände, Geiste, Liköre,

Whiskys sowie die Fruchtessige aus

der Manufaktur in Freudenberg am

Main.

33


Whisky Destillen

Feinbrennerei Simon‘s

Bayern, Alzenau

Unser Pure Pott Still Whiskey:

Seit 1998 als authentischer, regionaler

Whiskey ausgelegt. Nur das Beste aus

der Region wird als Rohstoff gewählt.

Die Gerste unserer fruchtbaren

Böden, das Wasser aus den Quellen

am Fuße des Spessarts und die

handgemachten Fässer aus den alten

Eichen unserer Heimat. Bis heute

wird mit einem Teil ungemälzter

Gerste gearbeitet. Gereift wird bei uns

mindestens 4 Jahre. Wir versprechen

aber, dass er es auch länger darf!

34


Whisky Destillen

Gasthof Restaurant Hirsch

Edeldestillat-Brennerei

Baden-Württemberg, Bad Ditzenbach-Gosbach

Dinkel-Alb-Whisky

Für den Whisky, den wir erzeugen,

verwenden wir nur Dinkel-Getreide

der Albhochfläche Laichinger/Ulmer

Alb.

Das Dinkelkorn sowie den

Dinkelwhisky finden Sie auch im

Speisenangebot unseres Restaurants.

Das Streuobst-Paradies Schwäbische

Alb bietet uns Naturprodukte als

kulinarische Lebensqualität.

35


Whisky Destillen

Glina-Whisky Destillerie und Mälzerei

Brandenburg, Werder (Havel)

Die Geschichte um diese Brennerei

reicht bis ins 14. Jhd. zurück. Der Name

Glina entstammt dem Slawischen und

bedeutet so viel wie Ton und Lehm.

„Der erste Siedler“ – der Bauer, der

mit der Sense das Korn mäht, ist seit

dem Bestehen der eigenen Destillerie

das sprechende Symbol von Michael

Schultz für seinen eigenen „ehrlichen,

handgemachten Whisky“.

Das Wasser für den Whisky fördert

er eigens aus der 86 Meter tiefen

Elisabeth-Quelle. Die Lagerung

selbst erfolgt in neuen Fässern

aus Spessarteiche, die er bewusst

vom einzig noch verbliebenen

Böttchermeister der Region bezieht,

sowie von in gebrauchten Fässern aus

dem Bordeaux und Burgund und in

Ex-Portwein und Sherry-Casks.

Aber auch das fruchtbar-milde Klima

sowie die von Lehm und Tonaden

duchzogenen, sandigen Böden der

umliegenden Havelseen fließen in

den mild-fruchtigen Geschmack

des Glina Whiskys ein…und selbst

Bernstein soll hier zu finden sein…

36


Whisky Destillen

Guglhof TauernROGG

Österreich, Hallein (bei Salzburg)

Die älteste Brennerei im Salzburger

Land wurde im Jahre 1641 gegründet

und befand sich fortwährend im

Familienbesitz. Der Salzburger

Tauernroggen ist eine uralte

Getreidesorte, die traditionell

im alpinen Gebirgsklima des

Salzburger Lungaus auf über 1.000

m Seehöhe, angebaut wird. Sein

Charakter entspricht seiner Herkunft:

widerstandsfähig, einzigartig im

Geschmack und kräftig im Aroma.

Über viele Jahrzehnte beinahe in

Vergessenheit geraten, wird dieser

Roggen nun auf besondere Art wieder

entdeckt – Als Premieren Whisky

der traditionsreichen Brennerei

Guglhof. Durch behutsames Vergären

und dem Destillieren im Pot-Still-

Verfahren werden die Eigenschaften

im TauernROGG Single Malt Whisky

zu einer absoluten Rarität vereint.

Zur weiteren Veredelung wird dieser

Single Malt Whisky viele Jahre in

gebrauchten Süßweinfässern aus

einem der renommiertesten Châteaus

im französischen Sauternes bis zu

seiner Reife gelagert.

37


S i n c e 1 8 3 7

Whisky Destillen

Gutsbrennerei Joh. B. Geuting e.K.

Nordrhein-Westfalen, Bocholt

Ende April 2010 begann zum ersten

Mal in der 175-jährigen Geschichte

der Gutsbrennerei Geuting die

Whiskyherstellung.

Nach über dreijähriger Lagerung

war es im Herbst 2013 soweit

- die Gutsbrennerei Joh. B.

Geuting e.K. konnte ihren

ersten Münsterländer Whisky

präsentieren. Vier verschiedene

Labels konnten im September

2013 abgefüllt werden. Die speziell

ausgesuchten Holzfässer aus aller

Welt, in denen der Münsterländer

Whisky in Ruhe reifen konnte,

lagerten im ältesten Gebäude

der Gutsbrennerei. Zwischen

den fast 200 Jahre alten Mauern

war der Münsterländer Whisky

kaum Temperaturschwankungen

ausgesetzt, hatte eine optimale

Belüftung und konnte so in seiner

Reifephase Düfte, wie die blühender

Rapsfelder oder Mähwiesen aus

der angrenzenden Umgebung,

aufnehmen. Ein Ergebnis, welches

sich schmecken und sehen lassen

kann – ein Münsterländer Whisky

mit mildem, harmonischem und

vollmundigem Charakter. Jede

Whiskyabfüllung ist limitiert.

Seit 1837

Gutsbrennerei Joh. B. Geuting e.K.

Inh.: Magnus Geuting

Brennereiweg 8 – 46399 Bocholt – Telefon (0 28 71) 4 35 52

www.muensterland-whisky.de

38


Whisky Destillen

Höllberg-Brennerei

Baden-Württemberg, Oberkirch

Unser 1922 gegründetes

Familienunternehmen Höllberg

liegt im Herzen des Schwarzwaldes

und ist weit über die Region hinaus

ein Inbegriff für die traditionelle

Herstellung von Edelobstbränden,

Geistern und Likören. Unser

Unternehmen besteht inzwischen

schon in dritter Generation und

ist stolz auf seine hervorragende

Produktpalette. Überzeugen Sie

sich selbst von der Kunst, aus

sonnengereiften Früchten edle,

geistvolle Obstbrände zu zaubern.

Wir laden Sie herzlich zu einer

Verkostung oder einem Besuch in

unserer Brennerei in Oberkirch im

Schwarzwald ein!

39


Whisky Destillen

Kleinbrennerei Fitzke

Baden-Württemberg, Herbolzheim

Die Kleinbrennerei Fitzke erzeugt ihre

Schwarzwälder Whiskys Derrina®

aus allen erdenklichen Bio-Malzen

und Bio-Getreidesorten. Oberstes Ziel

dieser Volllkorn-Whiskys ist Erhalt der

fruchtig-brotigen Getreidearomen

dezent ergänzt mit Holznoten der

Fasslagerung. Der Derrina® Einkorn

konnte in Jim Murray‘s Whisky Bible

2015 die bisher beste Bewertung für

einen deutschen Whisky erreichen (96

Punkte).

40


Whisky Destillen

Kothe Destillationstechnik

Baden-Württemberg, Eislingen/Fils

Kothe Destillationstechnik fertigt

moderne Brennereianlagen

für höchste Ansprüche, von

der Kleinbrennerei bis zur

Whiskybrennerei. Ansprüche, wie die

perfekte Verarbeitung, die Garantie

mit der Kothe Brennereitechnik

besondere Destillate herstellen zu

können und die Gewissheit ein bis

zur letzten Schraube durchdachtes

Brenngerät für professionelles

Arbeiten in der Brennerei zu

erwerben.

41


Whisky Destillen

Landwirtschaftliche Brennerei

Hermann Mühlhäuser & Sohn

Baden-Württemberg, Oberwälden

Oberwälder Whisky reift ca. 6 Jahre

ausschließlich in Sherryfässern. Ein

finessenreiches Produkt mit leicht

grasigen Tönen und Charakter;

ausdrucksstark, heftig füllig und

kompakt - lang anhaltend.

Schwäbischer Whisky: Prächtiges

Vollkorn mit lieblicher Süße - frisch

von der Mühle - flüchtige Öle

verbinden sich mit leicht salzigem

Aroma trockener Eiche - so ganz

anders - ländliche Perfektion.

42


Whisky Destillen

Mackmyra Swedish Whisky GmbH

Schweden, Gävle

Wir sind unseren Träumen gefolgt und

haben den schwedischen Single Malt

Whisky kreiert. Wir fertigen ihn auf

unsere Weise mit lokalen Rohstoffen

ohne Zusätze. Das Ergebnis hat

Schweden auf die internationale

Whiskykarte gesetzt.

Wir bieten das etwas andere

Whiskyerlebnis für Genießer und

Menschen, die das Besondere lieben.

Willkommen bei Mackmyra Svensk

Whisky. Explorers in Whisky since

1999.

43


Whisky Destillen

Marder Edelbrände

Baden-Württemberg, Albbruck - Unteralpfen

Die Brennerei Marder ist ansässig in

Albbruck-Unteralpfen, einem kleinen

Dorf im Naturpark Südschwarzwald,

ca. 60 km südlich von Freiburg.

1953 gegründet, wird sie in dritter

Generation von Stefan Marder geführt.

Nach erfolgreichen Jahren mit

vielen prämierten Edelbränden

suchten Vater und Sohn eine weitere

Herausforderung und fanden Sie

in der Herstellung von Single Malt

Whisky. Bei einer längeren Reise

durch Schottland mit verschiedenen

Stationen bei den besten Whisky-

Destillerien

wuchs aus

der Idee, ein Grundriss für ein

weiteres Standbein im Unternehmen.

Im Februar 2009 wurde die erste

Charge reiner Gestenmalzwürze der

hochprämierten Südschwarzwälder

Waldhaus Brauerei destilliert.

Mittlerweile werden mehrere

tausend Liter pro Jahr vergoren,

destilliert und in verschiedenen

Eichenfässern

eingelagert.

Durch die langjährige Erfahrung von

Edmund Marder und seinem Sohn

Stefan konnte bereits bei den ersten

Whisky Abfüllungen ein sehr hohes

Niveau erreicht werden, was auch

unter den Whisky-Kennern auf ein

großes Interesse gestoßen ist.

44


Whisky Destillen

Palatinatus Whisky Destillerie Thomas Sippel

Rheinland-Pfalz, Weisenheim am Berg

Inmitten des über 1200 Jahre alten

Weisenheim am Berg liegen das

Weingut und die Destillerie Thomas

Sippel. Gelegen am Rande des Pfälzer

Waldes entstehen seit 1992 unsere

edlen Destillate. Neben dem Wein an

sich und dem Trester aus eigenem

Weingut, wird nur handverlesenes

vollreifes Obst von heimischen

Bauern destilliert.

Streng nach dem Motto „Weniger ist

manchmal mehr“.

Moderne Brenntechnik, perfektes

Obst und die Gabe einen Edelbrand

destillieren zu können, sind die besten

Voraussetzungen. „Ich möchte die

Trester und Obstbrände als Destillat

mit ihrem Aroma so wiedergeben wie

sie am Baum oder Stock gereift sind.“

45


Whisky Destillen

Prádlo Destillerie

Tschechien, Pradlo

In den 1970er Jahren bis 1989

produzierte die Prádlo Destillerie im

Westen von Tschechien qualitativ

hochwertige Spirituosen, darunter

auch Single Malt Whisky.

Der Hammerhead Whisky aus

Tschechien wurde noch vor dem Fall

des Eisernen Vorhangs gebrannt.

Der Namen des Whiskys rührt nach

dem Spitznamen für die örtliche

Getreidemühle, die mit einem

Eisenhammer ausgestattet war.

sauberes Wasser aus der Bohemia

Region genommen aber auch die

Fässer wurden aus 100% tschechischer

Eiche hergestellt.

Doch dann gerieten die Fässer in

Vergessenheit und wurden erst nach

über 20 Jahren durch die neuen

Eigentümer der Brennerei entdeckt,

man spricht von 250 Fässern.

Hammerhead wird heute von STOCK

Plzeň – Božžkov s.r.o. vetrieben.

Für diesen Whisky wurden nur

tschechische Gerste und klares

46


Whisky Destillen

Preussische Whiskydestillerie

Brandenburg, Mark Landin

Eine kleine Produktion auf höchstem

Niveau nur mit den besten Zutaten!

Preussischer Whisky wird aus

zwei kostbaren Spezialmalzen

gewonnen. Ein sehr aufwendiges

Maischeverfahren, eine spezielle

Whiskyhefe, eine extrem langsame

und behutsame Destillation, die

Lagerung in stark getoasteten

Eichenholzfässern..... all das ergibt

diesen ungewöhnlichen und

charismatischen Whisky.

47


Whisky Destillen

Printer’s Whisky - STOCK Plzeň - Božkov

Tschechien, Prádlo

Der Printer’s Whisky wird von

der Stock Plzen – Božkov Group

im tschechischen Prádlo nach

schottischer Tradition produziert.

Ausgesuchtes Gerstenmalz, das

über Torffeuer getrocknet wurde

wird in Pot Still Anlagen destilliert

und anschließend in kleinen

Eichenfässern für mindestens 6 Jahre

gelagert.

48


Whisky Destillen

PUNI Destillerie

Italien, Glurns

Im Vinschgau in Südtirol, etwas

außerhalb der Stadtmauern von

Glurns, steht die erste und einzige

Whiskydestillerie Italiens: Die PUNI

Destillerie. Die Destillerie trägt den

Namen des Flusses Puni. Dieser fließt

an der Destillerie vorbei durch den

Vinschgau. Der Getreideanbau hat

im Vinschgau eine lange Tradition.

Das Tal war bereits im Mittelalter

als Kornkammer Tirols bekannt.

Vor allem die einheimischen

Roggensorten bestechen durch

hervorragende Qualität. Daher

verwendet die PUNI Destillerie

ausschliesslich regional angebauten

Roggen, welcher dem Destillat seinen

einzigartigen Charakter verleiht.

Das Wasser, welches für die

Destillation verwendet wird, stammt

aus nahegelegenen Waldquellen und

ist besonders rein. Destilliert wird

mit traditionellen Brennblasen, die

eigens für die Destillerie in Schottland

geschmiedet wurden. Die Lagerung

der Fässer und das vorherrschende

Klima beeinflussen in einem hohen

Maß die Qualität und den Geschmack

des Whiskys. Die Reifung erfolgt in

oberirdischen Lagerhäusern.

www.puni.com

49


Whisky Destillen

Rieger & Hofmeister

Destillerie & Genussmanufaktur

Baden-Württemberg, Fellbach

Die Destillerie Rieger & Hofmeister

hat Ihren Betriebssitz in Fellbach, in

unmittelbarer Nähe zu Stuttgart und

dem Remstal.

Der erste Whisky, ein Single Malt,

wurde 2006 produziert und kam 2009

in den Verkauf. Momentan sind ein

Single Malt, in einem gebrauchten

Rotweinfass gelagert und ein Malt &

Grain, in einem Weißweinfass gelagert

erhältlich. Weitere Abfüllungen sind

in Vorbereitung.

Neben der Destillerie befindet sich

die Weinstube Moiakäfer, in dieser

gibt es in regelmäßigen Abständen

Abende zum Thema Schwäbischer

bzw. Deutscher Whisky.

50


Whisky Destillen

Sauerländer Edelbrennerei

Nordrhein-Westfalen, Wellhausen

Kallenhardt - Sauerland - Land der

tausend Berge

Hier destillieren wir aus edelsten

Zutaten der Natur einen Whisky

der Spitzenklasse. Den Thousand

Mountains - Mc Raven - Single Malt

Whisky. Liebe und Zeit gepaart mit

Aroma-schonender Destillation

und Lagerung in erstklassigen

Eichenfässern ergeben ein

Lebenswasser von einzigartiger

Würze und Kraft. Ungefärbt und

ungefiltert.

Typisch Sauerland eben...

51


Whisky Destillen

Sperbers Destillerie

Bayern, Rentweinsdorf

Sperbers Destillerie wurde 1923

gegründet. Seit 2000 produzieren

wir Whisky auf höchstem Niveau.

Einmalig dürfte die Lagerung des

Whiskys im Felsenkeller sein. Bei

einer Luftfeuchtigkeit von 95 % und

konstanter Temperatur von 14 C°

erfolgt eine sehr harmonische Reife

und eine permanente langsame

natürliche Verdünnung des Whiskys.

In der Regel ist wegen der natürlichen

Verdünnung eine sonst übliche starke

Wasserzugabe auf Trinkstärke und

Filterung des Whiskys nicht mehr

notwendig.

Die Lagerung und Produktion wird

u.a. fachlich unterstützt und begleitet

von der Whiskyexpertin Frau Julia

Nourney.

52


Whisky Destillen

Spirit of Hven

Schweden, Isle of Hven

Auf der Insel Hven im Öresund

zwischen Dänemark und Schweden

liegt Spirit of Hven. Dies ist sowohl

die Whiskybrennerei als auch

ein 4-Sterne-Konferenzzentrum

mit Hotel und Whiskybar. Die

familiengeführte Brennerei brennt

Whisky auf allerhöchstem Niveau

mit besonderem Fokus auf Rohstoffe

aus der Region und eine sehr

restriktive Fasspolitik. Sie produziert

einzigartige, komplexe Whiskys.

53


Whisky Destillen

Spirituosen-Manufaktur Brennerei Gruel

Baden-Württemberg, Owen/Teck

Christian Gruel aus Owen/Teck

war der erste Schwabe, der Whisky

produzierte. Die Idee kam ihm in

den siebziger Jahren, auf einem

Whisky- Trail durch Schottland. Heute

repräsentiert sein Enkel Immanuel

bereits die vierte Generation der

Brennerfamilie: „Als mein Großvater

1991 den ersten Whiskyjahrgang auf

dem Stadtfest in Owen vorstellte,

haben die Leute gedacht er sei ein

Spinner. Heute gibt es 160 Whisky-

Destillerien in Deutschland. Unser

Betrieb umfasst drei Brennereien und

der Tecker-Whisky aus ökologisch

angebautem Getreide macht dabei

das Hauptprodukt aus. Für unseren

13-jährigen binden wir die Aromen

sechs verschiedener Fassarten

und erreichen so eine einzigartige

Komplexität im Geschmack.“

54


Whisky Destillen

Steinhauser GmbH

Baden-Württemberg, Kressbronn

Die Vision für den 1. Single Malt

Whisky vom Bodensee hatte Martin

Steinhauser schon seit langer Zeit

im Hinterkopf. Seit 2008 konnte

in der eigens errichteten Whisky-

Brennerei zum ersten Mal destilliert

werden. Höchstes Augenmerk beim

Brennvorgang gilt der Reinheit

und Sauberkeit des Destillates. Die

anschließende Lagerung erfolgt in

neuen und gebrauchten Holzfässern,

hauptsächlich französische und

deutsche Eiche. Besonders die schon

mehrfach belegten Weinfässer aus

unserer Kellerei geben uns viel

Spielraum für das Finish unseres

Brigantias®.

Gelagert wird unser Whisky in einem

eigens errichteten Warehouse,

unserem Whisky-Stadl, aus über 100

Jahre altem Holzgebälk, welches im

Oktober 2012 fertiggestellt wurde.

Der Name Brigantia® wurde in

Anlehnung an den römischen

Gelehrten Plinius den Älteren

gewählt, welcher ca. 70 n. Chr. den

oberen Teil des Bodensees (heutiger

Obersee) in seinen Aufzeichnungen

als Lacus Brigantius erwähnte. Mit

dem Single Malt Whisky Brigantia®

möchten wir unsere Verbundenheit

mit unserem See, der Region und

den hier lebenden Menschen zum

Ausdruck bringen.

55


Whisky Destillen

Verband Deutscher Whiskybrenner

Der Verband Deutscher Whiskybrenner

e.V. – gemeinsam zum Wohle und

Schutz der deutschen Whiskykultur

Seine Mitglieder haben sich zum Ziel

gesetzt, die deutsche Whiskykultur zu

fördern, zu pflegen und zu schützen.

Vorne an steht die Erarbeitung und

Öffentlichkeitswirksame Pflege

eigener Qualitätsstandards. Ein

Wirken nach innen wie nach außen:

- durch gegenseitige Beratung und

Weiterbildung

- durch Kooperationen in der

täglichen Arbeit

- durch gemeinsame Aktionen und

Auftritte auf Messen, Veranstaltungen

und Tagungen

- durch mediale Präsenz und

Öffentlichkeitsarbeit

- sowie nicht zuletzt durch den

aktiven Einfluss auf die Politik

56


Whisky Destillen

Waldviertler Whisky, J.H.

Österreich, Roggenreith

1. Whiskydestillerie Österreichs mit

Whisky-Erlebniswelt

Die 1. Whiskydestillerie Österreichs

(seit 1995) bietet jährlich ca. 80.000

Besuchern (2012) ein ganzheitliches

Konzept zum Thema Whisky und

zählt zu den Top-Ausflugszielen des

Landes. Waldviertler Whisky J.H ist

der 1. Whisky Österreichs und eine

individuelle Kreation und eigene

Marke. Es wurde besonderer Wert

darauf gelegt keine Nachahmung

zu produzieren, sondern eine neue

Kreation mit eigenem Charakter zu

finden.

57


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

58


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

59


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

60


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

61


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

62


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

63


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

64


Degustations Notizen

Name des Whiskys

Vol.%

Alter

Destillerie

im Heft auf Seite

Rohstoffe

Duft / Nase:

Geschmack / Gaumen:

Körper

Wie schwer ist der Whisky?

Wie intensiv sind die Duftstoffe?

Wie komplex sind die Aromen?

Nachklang

kurz

- +

lang

65


Impressum

Herausgeber:

schwarz & gehilfen UG

c/o Continental Whisky Market

Holzmarkt 7

72070 Tübingen

Veranstalter:

Landesmesse Stuttgart

Messepiazza 1

70629 Stuttgart

Auflage: 5.000 Exemplare

www.continental-whisky-market.de

Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten - Stand März 2015

66


SCHWÄBISCHER

WHISKY-WALK

Vom Korn zum Whisky -

Erleben Sie auf einer unvergesslichen

Wanderung drei regionale Whiskydestillen

und die unvergleichliche

Natur der Schwäbischen Alb

Destillenbesichtigung inklusive Degustationen,

Whisky-Walk-Equipment, Snack und Landschaftsführung.

Informationen und Buchung

unter www.whisky-walk.de

67


68

www.continental-whisky-market.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine