Sustainable Leadership

sthemess

Sustainable Leadership

Kompetenzerweiterung in der Führung

Angebot für innovative Unternehmen

und deren MitarbeiterInnen

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Sustainable Leadership

Kompetenzerweiterung in der Führung

Angebot für innovative Unternehmen

und deren MitarbeiterInnen

Der gesellschaftliche Wertewandel wird spürbar und stellt die Wirtschaft vor neue

Herausforderungen. MitarbeiterInnen müssen diesen gewachsen sein, Trends erkennen und

Chancen nutzen. Daher sind viele Unternehmen auf der Suche nach neuen Ansätzen für nachhaltige

Strategieausrichtungen und wirksamen Mitarbeiterführungsinstrumenten.

Sustainable Leadership =

Awareness of Planet, People, Profit + Innovation + Action

Als „Erfinder“ des Begriffs „Leadership“ gilt der Harvard-­‐Professor John P. Kotter, der um 1980 den

Unterschied zwischen ManagerInnen und FührerInnen bzw. „Leadern“ in etwa so erklärte: „Manager

sind eher Verwalter – Leader hingegen Visionäre. Management steht für das perfekte Organisieren

von Abläufen, das Planen und Kontrollieren. Leadership hingegen dafür, die MitarbeiterInnen mit

Visionen zu inspirieren und zu motivieren. Leadership lebt von Kreativität, Innovation, Sinnerfüllung

und Wandel.“

Sustainable Leadership steht für ein Leben und Arbeiten in einem größeren Zusammenhang.

In allen Handlungen und Entscheidungen werden neben Profit auch People und Planet einbezogen.

© Gerald Hackl, Trigon Entwicklungsberatung

Universum

Erde

Gesellschaft

Kunden &

Shareholder

Stakeholder

Meine

Organisation

Konventionelles Leadership

Sustainable Leadership

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Sustainable Leadership

Kompetenzerweiterung in der Führung

Angebot für innovative Unternehmen

und deren MitarbeiterInnen

Das Ziel

Diese zukunftsweisende Kompetenzerweiterung bietet innovativen Unternehmen die Möglichkeit

einer professionellen Vernetzung zur Weiterbildung ihrer MitarbeiterInnen in den Bereichen:



wirtschaftliche, ökologische und soziale Entwicklungen

langfristige und wirksame Führungsthemen

Die Zielgruppe



Weibliche und männliche Führungskräfte

Potenzielle Führungskräfte

Die Angebote



Sustainable Leadership Mentoring

Seminarmodule

o Interaktive Workshops

o Reflexionsgruppen

o Erarbeiten von Fallbeispielen

Das Besondere






Hochkarätige ReferentInnen

Exklusive Vernetzung mit Unternehmen aus Südösterreich

Perspektivenwechsel durch neue Impulse und Diskussionen

Meinungs-­‐ und Erfahrungsaustausch der MitarbeiterInnen aus verschiedenen Branchen

Auswahl an zahlreichen Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Kosten

Durch die Teilnahme am Qualifizierungsverbund (gefördert durch das AMS und den Europäischen

Sozialfonds, umgesetzt von der ÖSB Consulting GmbH) sind Angebote des QVs für die

entsprechende Zielgruppe bis zu 60% aller Kosten förderbar.

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung übermitteln wir Ihnen die Rechnung mit Zahlschein. Die Einzahlung

muss spätestens ein Monat vor der ersten Veranstaltung überwiesen sein.

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Sustainable Leadership Mentoring

Ein einjähriges Programm für weibliche und männliche High Potentials

aus Kärntner Unternehmen – START Oktober 2012

SUSTAINABLE LEADERSHIP MENTORING

Beim Cross Mentoring profitieren junge Führungskräfte und potentielle High-­‐Potentials vom Know-­‐How

erfahrener ManagerInnen.

Cross Mentoring bietet den Mentees eine berufliche Unterstützung in einer hierarchisch unabhängigen

Beziehungsform. Denn eine erfahrene Führungskraft aus einem Unternehmen steht als MentorIn für Karriere-­‐

und Entwicklungsfragen der/ dem Mentee aus einem anderen Unternehmen für einen Zeitraum von einem

Jahr zur Verfügung.

Diese qualitative Maßnahme für Diversity Management bietet allen Beteiligten (MentorInnen und Mentees)

eine hohe Selbstreflexion und Wissenserweiterung zur ganzheitlichen Führung.

Das Besondere an diesem Mentoring

1. die Mentees sind weibliche UND männliche High-­‐Potentials,

2. die MentorInnen kommen ab der zweiten Führungsebene,

3. nicht nur die Förderung der klassischen Karriere,

sondern auch die Sensibilisierung auf „Sustainable Leadership

4. Aktive Zusammenarbeit mit PersonalistInnen aus den teilnehmenden Unternehmen in einer

CM Steuerungsgruppe

Die Beteiligten

Innovative Unternehmen nominieren jeweils:

als Mentees High Potentials mit:

− akademischer Ausbildung/einschlägiger Berufserfahrung von mindestens drei Jahren

− hohem persönlichem Potenzial für eine Fach-­‐ und Führungsposition

− Leistungsstärke und Karriereorientiertheit

− hohem Commitment zum Unternehmen

als MentorIn eine Führungskraft, der/die

− einflussreich und anerkannt im Unternehmen ist

− langjährige berufliche Erfahrungen hat und gerne seine/ihre Erfahrungen weitergibt

− eine Hierarchieebene über der/dem Mentee ist

− in den Dialog und Austausch mit Jüngeren geht und von ihnen lernen will

− die notwendigen sozialen Kompetenzen zur Beratung besitzt

Kosten: € 5.200,00 exkl. USt.

Leistungspackage pro CM-­‐Tandem mit jeweils 4 Workshops

Sustainable Leadership“ für Mentees und MentorInnen

Über den Qualifizierungsverbund bis zu 60% förderbar

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Sustainable Leadership Mentoring

Ein einjähriges Programm für weibliche und männliche High Potentials

aus Kärntner Unternehmen – START Oktober 2012

„Die Zeit ist reif für Veränderungen in der Wirtschaft und der Mehrwert

durch verantwortungsvolle Führungskräfte muss genutzt werden.“

Im Rahmen dieses Qualifizierungsverbundes bietet das Business Frauen Center unter der Leitung

von Mag. Daniela Stein die Weiterführung eines Mentorings in adaptierter Form für Kärntner

Unternehmen an.

Dieses wurde seit 2002 mehrfach vom BFC durchgeführt und auch interne Mentoring-­‐Projekte

wurden von Mag. Daniela Stein in größeren Kärntner Unternehmen implementiert.

Eingeladen dazu sind alle Unternehmen, die für eine wirksame Personalentwicklung stehen und

neue Wege in Bezug auf die Führungskräfteentwicklung beschreiten wollen.

Das Leistungspackage

Einführung für Sustainable Leadership Mentoring

Klärung der Rolle von Mentees und MentorInnen und deren Erwartungshaltungen

– Schulung für MentorInnen am 02. Oktober 2012 von 18.00 – 20.00 Uhr

– Schulung für Mentees am 17. Oktober 2012 von 09.00 – 17.00 Uhr

im BFC, Radetzkystraße 2, 2. Stock

„Come together“ für Sustainable Leadership Mentoring

Präsentation der teilnehmenden Unternehmen

Vorstellung der MentorInnen und Mentees

Do., 18. Oktober 2012 von 17:00-­‐19:00 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben

Sustainable Leadership Mentoring Contracting der Tandems

6 -­‐ 8 Sustainable Leadership Mentoring Gespräche für 1 Jahr

Workshops Sustainable Leadership

MentorInnen und Mentees haben die Möglichkeit

Je4 angebotene Workshops aus dem QV-­‐Pool

verbindlich zu wählen

Veranstaltung zur Zwischenevaluierung

Erfa-­‐Treffen der MentorInnen und Mentees mit

Präsentation der Online Evaluierungsergebnisse

April 2013 von 18.00 – 21.00 Uhr

BFC, Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt

Abschlussveranstaltung

Präsentation der Best Practise Tandems

Dankeschön an MentorInnen

Oktober 2013

Ort wird noch bekanntgegeben

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Workshop Angebote für Sustainable Leader

Dieses Weiterbildungsangebot bietet den

TeilnehmerInnen eine fundierte Wissensver-­mittlung,

Erfahrungslernen und Praxistransfer für

die Herausforderung einer ganzheitlichen Führung.

Impulsreferate, Lernen an Fallbeispielen,

Gruppendiskussionen, Rollenreflexion als

Sustainable Leader tragen zur persönlichen

Weiterentwicklung bei.

Die Module sind aufeinander abgestimmt, in sich

geschlossen und können daher auch einzeln

gebucht werden. Die Cross Mentoring Tandems

haben die Möglichkeit vier Workshops aus dem

Weiterbildungsangebot zu wählen.

Nach Bedarf können auch MitarbeiterInnen von

Unternehmen des QVs die jeweiligen Workshops

einzeln buchen – erst ab 16 Maßnahmenstunden

über den QV förderbar.

ZUKÜNFTIGER WETTBEWERBSVORTEIL:

NACHHALTIGKEIT







Definition von Nachhaltigkeit

Formen der Nachhaltigkeit

PPP – People Planet Profit

Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil

erkennen und nutzen

Persönliche Bewusstseinsbildung über

eigene Wertehaltung und Wirkungsbereich

Persönlicher Nachhaltigkeits-­‐Aktionsplan

Referentin: Dr. in Nadya Zhexembayeva

IEDC Faculty member and Vice-­‐President of the United

Nationals Global Compact Slovenia

Termin: Freitag, 30.November 2012

09:00 – 17:00 Uhr | 8 Maßnahmenstunden

Ort: BKS Schulungszentrum Pörtschach

Kosten: € 590,00 exkl. USt.

(für MentorInnen und Mentees im Leistungspackage inkludiert)

PERSÖNLICHE VISIONS-­‐ UND

BIOGRAFIEARBEIT FÜR SUSTAINABLE LEADER




Gestaltung der persönlichen Vision mit den

großen Fragen des Lebens

o Wer bin ich?

o Woher komme ich?

o Wohin will ich (wirklich) ?

Was sind meine Aufgaben in meinem Leben

und in der aktuellen Welt

Was lehrt mich die Natur über die

Geheimnisse des Lebens und der

Entwicklung

Referent: Mag. Günther Karner

Trigon Entwicklungsberatung

Termin: Freitag 25. und Samstag 26. Jänner 2013

14:00 – 20:00 Uhr und 09:00 – 17:00 Uhr

14 Maßnahmenstunden

Ort: St. Georgen am Längsee

Kosten: € 790,00 exkl. USt.

(für MentorInnen und Mentees im Leistungspackage inkludiert)

GENDER & DIVERSITY ALS

UNTERNEHMERISCHER WERT





Kritische Auseinandersetzung mit

Gender & Diversity

Rollenstereotypen

Verständnis von Gender und Wissen über

Geschlechterverhältnisse

Umgang mit Diversität in Kultur, Religion

und Sprache mit Alter und Behinderung

Referentin: Dr. Elfriede Biehal-­‐Heimburger

Trigon Entwicklungsberatung

Termin: Freitag 22. Februar 2013

09:00 – 17:00 Uhr | 8 Maßnahmenstunden

Ort: in einem Kärntner Unternehmen

Kosten: € 590,00 exkl. USt.

(für MentorInnen und Mentees im Leistungspackage inkludiert)

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Workshop Angebote für Sustainable Leader

GLOBALE HERAUSFORDERUNGEN –

CHANCEN FÜR NACHHALTIGE INNOVATIONEN





Bewusstseinsbildung und Nutzen

nachhaltigem Wirtschaftens

Kennenlernen ausgewählter

Nachhaltigkeitsansätzen wie z.B.:

o der Cradle to Cradle ,

o The Natural Step (TNS)

o Sustainable Lifecycle Analyses

Vorstellen von internationalen Best Practise

Beispielen mit nachhaltigen Innovationen

Erarbeitung von Ansatzpunkten zur

Wettbewerbssteigerung

Referent: Mag. Gerald Hackl

Trigon Entwicklungsberatung

Termin: Freitag, 8. März 2013

09:00 – 17:00 Uhr | 8 Maßnahmenstunden

Ort: Volksbank Klagenfurt

Kosten: € 590,00 exkl. USt.

(für MentorInnen und Mentees im Leistungspackage inkludiert)

MULTIGENERATIONALES FÜHREN





Einstellungen, Wertehaltungen und

Sozialisierung der Generationen in

Unternehmen von Babyboomers bis zur

Generation Y

Unterschiedliche Motivatoren und

Erwartungen am Arbeitsplatz

Bewusstseinsbildung und Verständnis für

die unterschiedlichen Zugänge

Selbstreflexion des eigenen Mindsets

Referentinnen: Mag. a Daniela Stein

Business Frauen Center

Sarah Themessl, Bakk.

Termin: Freitag, 03. Mai 2013

09:00 – 17:00 Uhr | 8 Maßnahmenstunden

Ort: Seepark Hotel Klagenfurt

Kosten: € 590,00 exkl. USt.

(für MentorInnen und Mentees im Leistungspackage inkludiert)

EXPEDITION DURCH DEN DSCHUNGEL DER

VERÄNDERUNGEN




praktische Change-­‐Werkzeuge für den

Führungsalltag in Richtung Nachhaltigkeit

Wissen über Change-­‐Prozesse anderer

Unternehmen

eine Landkarte über die do’s und don’ts beim

Change Management

BUSINESS & SOCIETY 2030





Zukunftsvision 2030 zwischen Fiktion und

Realität

Wie wir leben, lieben und arbeiten

werden/wollen/müssen?

Self-­‐Check für die Zukunft um

anschlussfähig zu sein

Erarbeitung konkreter Handlungsfelder für

ein nachhaltiges Leben und Arbeiten

Referentin: Dr. Eva Grieshuber und ICG ExpertIn

ICG Integrated Consulting Group GmbH

Termin: 14. Juni 2013

09:00 – 17:00 Uhr | 8 Maßnahmenstunden

Ort: Kelag Klagenfurt

Kosten: € 790,00 exkl. USt.

(für MentorInnen und Mentees im Leistungspackage inkludiert)

Referentin: Dr. Kurt Matzler

Universität Innsbruck

Isabella Hold

Business Frauen Center

Termin: Freitag, 27. September 2013

09:00 – 17:00 Uhr | 8 Maßnahmenstunden

Ort: BKS Schulungszentrum Pörtschach

Kosten: € 590,00 exkl. USt.

(für MentorInnen und Mentees im Leistungspackage inkludiert)

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Qualifizierungsverbund

Qualifizierte MitarbeiterInnen sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Kampf auf dem freien Markt.

Aus diesem Grund gibt es vom AMS Kärnten ein eigenes Förderprogramm für Betriebe, um den

Zugang zu Weiterbildungsangeboten für ihre MitarbeiterInnen zu erleichtern und finanziell zu

unterstützen.

Im Qualifizierungsverbund erhalten die beteiligten Unternehmen die AMS-­‐Qualifizierungsförderung

für Beschäftigte (QfB) im Rahmen des Europäischen Sozialfonds bis zu 60 % Förderungen für die

Kosten der Weiterbildungsangebote.

Rahmenbedingungen

-­‐

-­‐

-­‐

Min. 50% aller teilnehmenden Unternehmen müssen KMU’s sein

Jedes Unternehmen entsendet einen Vertreter in den QV

Gefördert werden überbetrieblich verwertbare Weiterbildungen

Ablauf eines Qualifizierungsverbundes

Information und QV-­‐Gründung

Bildungsbedarf & Beratung

Weiterbildungsplanung & Anmeldung

Einreichung und Kurs-­‐Abwicklung

Gefördert durch das Arbeitsmarktservice und den Europäischen Sozialfonds,

umgesetzt von der ÖSB Consulting GmbH

Ihre Ansprechpartnerin:

ÖSB Consulting GmbH Kärnten

Mag. a (FH) Beatrice Mikula

T: 0699/16563511

M: beatrice.mikula@oesb.at

Business Frauen Center als Bildungsträger

Das Business Frauen Center beschäftigt sich seit einigen Jahren mit dem Thema

Sustainable Leadership“ und dient dem Qualifizierungsverband als Bildungsanbieter und

Drehscheibe für andere Bildungsanbieter.

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Business Frauen Center

…women for a sustainable future

Das Business Frauen Center ist ein offenes weibliches Wirtschaftsnetzwerk


für alle engagierten,

berufstätigen Frauen in Österreich und darüber hinaus.

Was wird konkret gemacht?

§

§

§

Aktive Frauenförderung mit Vorbildcharakter

Bildung eines qualitativen ideologischen und politisch unabhängigen Wirtschafts-­frauennetzwerkes.


Entwicklung von zielgruppenspezifischen Projekten zur Unterstützung beruflicher Ziele

Das BFC ist ein Forschungs-­‐ und Entwicklungsverein und setzt sich die Aufgabe eine Vorreiterolle im

Bereich Sustainability und Diversity Management einzunehmen.

Seit 2001 wurden unter der Leitung von Mag. a Daniela Stein folgende

Mentoring Projekte in Kärnten umgesetzt:

§

§

§

§

§

Jährliche Cross Mentoring Programme seit 2001 mit namhaften

Kärntner Unternehmen

Frauen Karriere Mentoring Programm seit 2003

WOMEN Mentoring Programm für Frauen in die Technik

Zukunftsperspektiven Mentoring

Implementierung von internen Mentorings für Großunternehmen in

Kärnten

Mag. a Daniela Stein

Projektleitung

„Um etwas zu verändern brauchen wir Visionen, Vorstellungen und auch Vorbilder. Gemeinsam werden

wir die Herausforderungen der Zukunft meistern. Mentoring, als beste Personalentwicklungsmethode,

bietet allen Beteiligten einen Nutzen -­‐ hohe Selbstreflexion und Wissenserweiterung. Speziell das

neuadaptierte Cross Mentoring mit dem Schwerpunkt „Sustainable Leadership“ leistet einen wichtigen

Beitrag für eine neue Ära der Unternehmens-­‐ und Mitarbeiterführung.“

Kontaktdaten:

Business Frauen Center | Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt

T: +43 (0) 463/590099 | F: +43 (0) 463/500434

office@businessfrauencenter.at | www.businessfrauencenter.at

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at


Anmeldeformular

Sustainable Leadership Mentoring

Name des Unternehmens

Bitte diese Seite

senden bzw. faxen an:

Business Frauen Center

Branche

Rechnungsadresse

Radetzkystraße 2

A-­‐9020 Klagenfurt

T: +43/463/590099

F: +43/463/500434

office@businessfrauencenter.at

Telefonnummer

Wir haben für das Cross Mentoring Sustainable Leadership 2012/2013

folgende/n MentorIn und Mentee nominiert:

Name des Mentors

Name der Mentorin

Position im Unternehmen

E-­‐Mail/Telefonnummer

Name der Mentee

Position im Unternehmen

E-­‐Mail/Telefonnummer

Name des/der Vorgesetzten

der Mentee

Position im Unternehmen

E-­‐Mail/Telefonnummer

Unterschrift

des/der Vorgesetzten

Unterschrift des/der

Personalverantwortlichen

© Mag. a Daniela Stein – Business Frauen Center

Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/590099

office@businessfrauencenter.at www.businessfrauencenter.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine