Folien des Vortrags

textbewegung.de

Folien des Vortrags

Toi, toi, toi,

eine Theaterwerkstatt, um

individualisiert Deutsch zu lernen


Was?

Theater&Sprach-Labor (Toi, toi, toi, eine

Theaterwerkstatt zum Deutschlernen).

Wer?

Studenten und Arbeiter (mit Hochschulabschluss)

zwischen 20 und 35 Jahre alt.

Wann?

Schuljahr 2012/13 (Oktober-Mai), freitags von

17.30 bis 19.30

Wo?

Sprachzentrum der Universität León (Spanien),


Warum?

Aus persönlichen Grunden

Wozu?

Um Sprechhemmungen durch Theater/Drama

abzubauen und lebendiger die Sprache zu lernen.

Sehr konkret/aus Erfahrung:

FS-Lerner (Individuum) aus Spanien haben Angst,

Fehler und sich lächerlich zu machen.


Struktur einer Sitzung

Vgl. Oelschläger (2004)

• Einstieg/Aufwärmung

– Lernform: Im Plenum oder individuell

• Erarbeitungsphase

– Lernform: In Paaren oder kleinen Gruppen

• Präsentation und Bewertung

– Lernform: In Paaren oder in kleinen Gruppen

+ Bewertung: im Plenum


Individualisierung des

Lernens

Erarbeitungsphase

Lernform: In Paaren oder kleinen Gruppen

Die Individualisierung findet in der Gruppe statt!


Projekt:

Inszenierung von “Vater&Sohn”

(Bildgeschichte von e.o.plauen)


Inszenierungsprozess

Vom Bild, zum Standbild, zur Bewegung, zum Text

Adaptiert von Kast (1999)

• Vom Bild zum Standbild


Inszenierungsprozess

Vom Bild, zum Standbild, zur Bewegung, zum Text

Adaptiert von Kast (1999)

• Vom Bild zum Standbild

• Vom Standbild zur Bewegung

• Von der Bewegung zum Text

• Erlernen des Textes

• Inszenierung


Individualisiert in der Gruppe

eingehen (Lehrer)

Vgl. Walter (2011) S. 126

Erlernen und Memorisierung des Textes:

Fehlerkorrektur und Ausprache/Intonation

Verbesserung


Individualisiert in der Gruppe

eingehen (Lernende)

Vgl. Walter (2011) S, 126

Texten Intonation/Subtext suchen


Bibliographie

• Kast, B. Fertigkeit Sprechen, (1999) Langenscheidt,

Goethe Institut, München

• Oelschläger, B. Szenisches Spiel im Unterricht “Deutsch

als Fremdsprache”, (2004) GFL Journal, Berlín

• Walter, M. Prosa in Szene setzen – Generation X trifft

generation Harry Potter, (2011) Bildungshaus

Schulbuchberlage, Diesterweg, Braunschweig

• Boal, A. Juegos para actores y no actores (3ª edición)

(2007) Alba Editorial, Barcelona


Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine